Ängste

Wir haben 13 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Ängste.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm171177
Durchschnittliches Gewicht in kg8879
Durchschnittliches Alter in Jahren4732
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,9825,28

Die Nebenwirkung Ängste trat bei folgenden Medikamenten auf

Akineton (1/19)
5%
Lorazepam (2/132)
1%
Solian (1/116)
0%
Tamsulosin (1/167)
0%
Diazepam (1/177)
0%
Abilify (2/359)
0%
Voltaren (1/242)
0%
Zyprexa (1/270)
0%
Risperdal (1/272)
0%
Cetirizin (1/338)
0%
Marcumar (1/350)
0%
Seroquel (2/780)
0%
VALDOXAN (1/408)
0%
Cipralex (2/1012)
0%
Ciprofloxacin (1/537)
0%
Mirtazapin (1/1044)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Akineton

 

Hungerattacken, Benommenheit, depressive Verstimmung, Schlafstörungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidostörungen, Juckreiz, Muskelkrämpfe, Panikattacken, Ängste bei Akineton für Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika

Bei Solian 2x 450 mg : Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen. Zyprexa 17,5 mg Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme. Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz. Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag :...

Akineton bei Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonGegen Nebenwirkungen von Neuroleptika7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Solian 2x 450 mg :
Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen.

Zyprexa 17,5 mg
Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme.

Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz.

Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag :
Ängste gesteigert aufgrund längerer Einnahme über Jahre. Muskelkrämpfe, Panik und verstärkte Sozialphobie.

Eingetragen am  als Datensatz 77328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Lorazepam

 

Absetzerscheinungen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Missempfindungen, Kribbeln, Ängste, Suizidgedanken bei Lorazepam für Borderline-Störung, Unruhezustände

Ich habe Lorazepam nur für sehr kurze Zeit eingenommen (12 Tage, zunächst 2mg täglich, dann je 1mg) und mich dabei genau an die Vorgaben meiner Psychiaterin gehalten. Während der Einnahme hatte ich kaum Nebenwirkungen, abgesehen von einem leicht benebeltem Gefühl. Es hat schnell und gut gewirkt,...

Lorazepam bei Borderline-Störung, Unruhezustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorazepamBorderline-Störung, Unruhezustände12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lorazepam nur für sehr kurze Zeit eingenommen (12 Tage, zunächst 2mg täglich, dann je 1mg) und mich dabei genau an die Vorgaben meiner Psychiaterin gehalten. Während der Einnahme hatte ich kaum Nebenwirkungen, abgesehen von einem leicht benebeltem Gefühl. Es hat schnell und gut gewirkt, ich wurde ruhiger, musste nicht mehr dauernd weinen, konnte mich wieder konzentrieren und auch wieder schlafen.
Als ich das Medikament dann aber abgesetzt habe (in Absprache mit meiner Psychiaterin in ganz kleinen Schritten) hatte ich massive Probleme: Ich habe mehrere Nächte hintereinander nicht geschlafen, mir war übel, ich hatte am ganzen Körper Missempfindungen (Kribbeln, "Ameisen") und auch psychisch ging es mir noch schlechter, als vor Beginn der Einnahme: Ängste, Heulkrämpfe, Suizidgedanken... Nach einigen Tagen ließen diese Absetzungserscheinungen dann Gott sei Dank nach.
Fazit: Ein sehr schnell und gut wirkendes Medikament, aber wenn es nicht unbedingt sein muss, würde ich es nicht empfehlen. Ich persönlich würde mich nur im äußersten Notfall noch einmal dazu überreden lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 28127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Tamsulosin

 

Depressive Verstimmungen, Appetitlosigkeit, Ängste, Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit bei Tamsulosin für PelvicPainSyndrom

Bin seit ca. 1 Woche immer wieder in depressiver Stimmung, Appetitlos, Ängste, Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit,... Daher habe ich erst dann in den Nebenwirkungen des Medikamentes Voltaren nachgelesen. Und siehe da, all meine Nebenwirkungen sind hier genannt !!! Daher nehme ich das...

Tamsulosin bei PelvicPainSyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinPelvicPainSyndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit ca. 1 Woche immer wieder in depressiver Stimmung, Appetitlos, Ängste, Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit,...
Daher habe ich erst dann in den Nebenwirkungen des Medikamentes Voltaren nachgelesen.
Und siehe da, all meine Nebenwirkungen sind hier genannt !!!
Daher nehme ich das Medikament seit gestern nichtmehr !!!
(auch in Abstimmung mit meinem Arzt)
Hoffe die Nebenwirkungen lassen bald nach !!!???!!!
Wie lange muss ich mit diesen Nebenwirkungen rechnen ?
Die machen mich echt fertig !!!
Wie lange bleibt der Wirkstoff im Köper?
Kann es auch sein, daß man da auch eine Art "Entzug" durchmachen muss ?

Eingetragen am  als Datensatz 26629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Diazepam

 

Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Aggressivität, Ängste bei Diazepam für Depression, Angststörungen

Abhängigkeit, noch mehr Ängste, Entzugsschmerzen, Aggressivität

Diazepam bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamDepression, Angststörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abhängigkeit, noch mehr Ängste, Entzugsschmerzen, Aggressivität

Eingetragen am  als Datensatz 33697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Abilify

 

Ängste bei Abilify für paranoide Schizophrenie

Ich nehme Abilify 5mg zusätzlich zu meiner 150mg Xeplion Depot Spritze man merkt das Abilify wirkt ich fühle mich fitter antworte wieder etwas schneller aber fühle mich manchmal leider wie wachgehalten die symptome also die von der Schizophrenie sind etwas zurückgegangen also man merkt das es...

Abilify bei paranoide Schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyparanoide Schizophrenie20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify 5mg zusätzlich zu meiner 150mg Xeplion Depot Spritze man merkt das Abilify wirkt ich fühle mich fitter antworte wieder etwas schneller aber fühle mich manchmal leider wie wachgehalten die symptome also die von der Schizophrenie sind etwas zurückgegangen also man merkt das es wirkt jedoch für mich immernoch nicht ausreichend Nebenwirkungen habe ich wie gelistet besonders die verstärkte Angst ist mir aufgefallen wo mich allerdings auch meine ärzutin draufhingewiesen hat da ich eh schon Ängste hatte.
Mal schauen vlt nehme ich es weiter vlt auch nicht bis jetzt vertrage ich es jedenfalls besser als Haldol oder Risperidal.
Damit ich abends überhaupt noch schlafen kann nehme ich meistens Promethazin kommt aber auch vom Xeplion das ich nicht schlafen kann da kann ich keine richtige aussage zu treffen ob es durch das abilify noch schlimmer geworden ist.
Einen versuch ist abilify jedenfalls mal wert gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 77813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ängste bei Abilify für schizophrenie

Also ich bin nicht überzeugt von Abilify. Die antipsychotische Wirkung ist definitiv vorhanden und generell wirkt das Medikament sehr im Hintergrund. Habe immer gut geschlafen auf Abilify, doch die einzige und gravierende Nebenwirkung war, dass plötzlich Ängste auftauchten. Hatte Angst Bus zu...

Abilify bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyschizophrenie9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich bin nicht überzeugt von Abilify. Die antipsychotische Wirkung ist definitiv vorhanden und generell wirkt das Medikament sehr im Hintergrund. Habe immer gut geschlafen auf Abilify, doch die
einzige und gravierende Nebenwirkung war, dass plötzlich Ängste auftauchten. Hatte Angst Bus zu fahren, oder Auto. Kann nun, da ich Abilify abgesetzt habe, mit Gewissheit sagen, dass die Ängste auf dieses Präparat zurückzuführen sind.

Ich bin auf Solian umgestiegen, ein anregendes, gut antipsychotisches Neuroleptikum mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Abilify:28 Stk/Pkg
Solian:100Stk./Pkg

Eingetragen am  als Datensatz 56071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Cetirizin

 

Ängste, Depressionen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Reizbarkeit, Schwächegefühl bei Cetirizin für Histaminintoleranz

Ängste, Depressionen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Reizbarkeit, Schwächegefühl

Cetirizin bei Histaminintoleranz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHistaminintoleranz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ängste, Depressionen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Reizbarkeit, Schwächegefühl

Eingetragen am  als Datensatz 30703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Marcumar

 

Angstneurose, Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Einschlafstörungen, Depressionen bei Macumar für Thromboseprophylaxe

Bin 40 Jahre alt, männlich 174 gross 70 kilo schwer. Im Juni 2009 Herzablation wegen Herzrythmusstörungen. Seitdem Macumarpatient,bis vor 4 Wochen auch Nebilet und Rythmonorm Medikamention. Bis auf Macomar alles abgesetzt. Trotzdem tägl. Kippschwindel manchmal verbunden mit Übelkeit und häufig...

Macumar bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MacumarThromboseprophylaxe5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin 40 Jahre alt, männlich 174 gross 70 kilo schwer.
Im Juni 2009 Herzablation wegen Herzrythmusstörungen. Seitdem Macumarpatient,bis vor 4 Wochen auch Nebilet und Rythmonorm Medikamention.
Bis auf Macomar alles abgesetzt.
Trotzdem tägl. Kippschwindel manchmal verbunden mit Übelkeit und häufig mit Angstattacken in Ohnmacht zu fallen. Manchmal Sehstörungen, Einschlafstörungen und Depressionen.
Vorher nie gehabt. Nun bin ich davon überzeugt Macomar ist der Auslöser, da Nebilet und Rythmonorm nun schon länger abgesetzt wurden!
Ich bin froh bald dieses Medikament absetzten zu dürfen und bin mir zu 99 % sicher, dass sich mein Befinden normalisiert!
Alexander

Eingetragen am  als Datensatz 19758
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Seroquel

 

Stimmungsschwankungen, Ängste bei Seroquel für Schlafstörungen und Depression

Nach Starken Schlafstörungen und damit verbundenen leichten Depressionen bekam ich Seroquel. Erst in einer Dosis von 150mg. Es wirkte bei mir schlagartig und ich war wieder die Alte. Da ich das auch bleiben wollte nahm ich laut Arzt weiter eine Dosis von 100mg. Doch dann kam der grosse...

Seroquel bei Schlafstörungen und Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen und Depression5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Starken Schlafstörungen und damit verbundenen leichten Depressionen bekam ich Seroquel.
Erst in einer Dosis von 150mg. Es wirkte bei mir schlagartig und ich war wieder die Alte.
Da ich das auch bleiben wollte nahm ich laut Arzt weiter eine Dosis von 100mg.

Doch dann kam der grosse Schreck nach dem Absetzen bekam ich eine Psychose die sich gewaschen hatte.
Es wurde immer alles schlimmer und nun nehme ich seit 5 Jahren dieses Medikament und kann jedem nur davon abraten!
Die Symptome werden schlimmer.
Ich litt nie unter Ängsten oder extremen Stimmungsschwankungen. Heute habe ich starke Probleme mit meiner Erinnerung und leide unter vielen Symptomen.
Ich wünschte mich hätte jemand aufgeklärt, was diese Medikamente anrichten können!

Eingetragen am  als Datensatz 55684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ängste, Depressionen, innere Unruhe bei Seroquel Prolong 50 mg für Depression, Angststörungen

Cipralex nehme ich schon seit 3 Jahren. Meine Depressionen sind davon besser geworden, meine Angsstörung (v.a. somatisch) jedoch kaum bis gar nicht. Habe schon soviel ausprobiert um die Somatisierungsprobleme in den Griff zu bekommen, aber nichts hat gewirkt. Seit ich Seroquel nehme geht es mir...

Seroquel Prolong 50 mg bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquel Prolong 50 mgDepression, Angststörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex nehme ich schon seit 3 Jahren. Meine Depressionen sind davon besser geworden, meine Angsstörung (v.a. somatisch) jedoch kaum bis gar nicht. Habe schon soviel ausprobiert um die Somatisierungsprobleme in den Griff zu bekommen, aber nichts hat gewirkt. Seit ich Seroquel nehme geht es mir wirklich besser. Habe mehr Antrieb, bin fröhlicher, kann entspannen und fühle mich eingermaßen normal. Am Anfang der Einnahme hatte ich eine Verstärkung meiner Ängste und Depressionen. Dann folgte eine starke Antriebssteigerung mit innerer Unruhe und nun gehen die NW weg und es stellt sich eine angenehme Wirkung ein. Wenn alle NW weggehen wird eine Erhöhung bis auf 150 mg erwogen um evtl. Cipralex zu reduzieren oder wegzulassen.

Eingetragen am  als Datensatz 30765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei VALDOXAN

 

Schlafstörungen, Depressionen, Ängste, Übelkeit, Bauchschmerzen, Antriebslosigkeit, Weinerlichkeit bei valdoxan für Depressionen, Schlafstörungen

Hallo Zusammen, tja was soll ich sagen. Seit 5 Tagen nun auf Valdoxan (vorher Seroquel Prolong 300 mg). Wurde quasi zum Valdoxan \"gezwungen\" da mein Arzt sich geweigert hat, mir meine Seroquel zu verschreiben (hatte ich von einem anderen Arzt in einer anderen Stadt, da ich viel unterwegs war...

valdoxan bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepressionen, Schlafstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen,

tja was soll ich sagen. Seit 5 Tagen nun auf Valdoxan (vorher Seroquel Prolong 300 mg). Wurde quasi zum Valdoxan \"gezwungen\" da mein Arzt sich geweigert hat, mir meine Seroquel zu verschreiben (hatte ich von einem anderen Arzt in einer anderen Stadt, da ich viel unterwegs war in den letzten Monaten). Hatte mich vor der Einnahme natürlich informiert und war echt überrascht über die Neuheit dieses Medikaments, die guten Berichte und die geringen Nebenwirkungen. Das klang alles sehr vielversprechend. Allerdings geht es mir aktuell mit diesem Medikament nicht so gut. Der Schlaf ist eine Katastrophe, meine Depris sind wieder ziemlich extrem, die Ängste wieder da und der Kopf so voll, als wenn er jeden Moment platzen würde. Seit 5 Tagen nun täglich am heulen, starke Bauchschmerzen und Übelkeit ohne Ende. Morgens kommt man kaum aus dem Bett. Die Nebenwirkungen machen mir ziemlich zu schaffen, aber im Vergleich zu dem ganzen anderen Scheiß, den ich in den letzten Monaten genommen habe, sind die geringen Nebenwirkungen tolerierbar. Ich hoffe echt, dass die Nebenwirkungen in den nächsten Tagen nachlassen und sich dann auch endlich mein Zustand bessert. Wie gesagt, alles was ich gelesen habe, klingt nach einem neuen, Innovativen und gut wirksamen Medikament. Ich hoffe das es mir auch so helfen wird, wie es anderen bereits geholfen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 25384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Ciprofloxacin

 

Benommenheit, Ängste, Muskelschwäche bei Ciprofloxacin für harnwegsinfekt

Habe das Medikament vom HA verschrieben bekommen, nach der ersten Tablette war ich wie benommen und hatte grundlos Angst. Nach 2-3 Tagen machte sich eine allgemeine Schwäche bemerkbar, hinzu kamen Muskelschwäche es fühlte sich ähnlich an, als wäre ich den ganzen Tag Treppen gestiegen. Überwiegend...

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vom HA verschrieben bekommen, nach der ersten Tablette war ich wie benommen und hatte grundlos Angst. Nach 2-3 Tagen machte sich eine allgemeine Schwäche bemerkbar, hinzu kamen Muskelschwäche es fühlte sich ähnlich an, als wäre ich den ganzen Tag Treppen gestiegen. Überwiegend war die Muskelschwäche in den Waden und Oberschenkel bemerkbar.

Ich rate euch nur eins, wenn ihr Ciprobay/Ciprofloxacin verschrieben bekommt überlegt es euch 5 Mal ob ihr das nehmen wollt. Habe Gestern Abend die letzte genommen, das letzte mal fühlte ich mich so erschöpft in meiner Grundausbildung der Bundeswehr.

Eingetragen am  als Datensatz 77759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ängste bei Mirtazapin

 

Übelkeit, Ängste, Lustlosigkeit, Schwindel, Gewichtsabnahme bei Mirtazapin 45mg für Depression, Angstzustände

Ich nehme das Medikament seit 8 Monaten. Am Anfang 15 mg zZ 45mg. Mich plagen seit Einnahme des Medikaments starke Übelkeit, Schwindelgefühl Ängste und Lustlosigkeit. Obendrein habe ich eine starke Gewichtsabnahme von 8 kg. Aus meiner Sicht kann ich das Medikament nicht empfählen.

Mirtazapin 45mg bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapin 45mgDepression, Angstzustände8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit 8 Monaten. Am Anfang 15 mg zZ 45mg. Mich plagen seit Einnahme des Medikaments starke Übelkeit, Schwindelgefühl Ängste und Lustlosigkeit. Obendrein habe ich eine starke Gewichtsabnahme von 8 kg. Aus meiner Sicht kann ich das Medikament nicht empfählen.

Eingetragen am  als Datensatz 29684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Ängste wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Angstneurose

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Ängste aufgetreten:

Übelkeit (4/13)
31%
Depressionen (3/13)
23%
Müdigkeit (2/13)
15%
Benommenheit (2/13)
15%
innere Unruhe (2/13)
15%
Schlafstörungen (2/13)
15%
Panikattacken (2/13)
15%
depressive Verstimmung (1/13)
8%
Gewichtszunahme (1/13)
8%
Juckreiz (1/13)
8%
Libidostörungen (1/13)
8%
Muskelkrämpfe (1/13)
8%
Hungerattacken (1/13)
8%
Bauchschmerzen (1/13)
8%
Suizidgedanken (1/13)
8%
Schwächegefühl (1/13)
8%
Herzrasen (1/13)
8%
Weinerlichkeit (1/13)
8%
Missempfindungen (1/13)
8%
Blutdruckanstieg (1/13)
8%
Absetzerscheinungen (1/13)
8%
Reizbarkeit (1/13)
8%
Schlaflosigkeit (1/13)
8%
Abgeschlagenheit (1/13)
8%
Stimmungsschwankungen (1/13)
8%
Kribbeln (1/13)
8%
Antriebslosigkeit (1/13)
8%
Zittern (1/13)
8%
Appetitlosigkeit (1/13)
8%
Depressive Verstimmungen (1/13)
8%
Schweißausbrüche (1/13)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]