Blutdruckerhöhung

Wir haben 21 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Blutdruckerhöhung.

Prozentualer Anteil 72%28%
Durchschnittliche Größe in cm169183
Durchschnittliches Gewicht in kg8093
Durchschnittliches Alter in Jahren4653
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,8527,78

Die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung trat bei folgenden Medikamenten auf

Folsan (1/2)
50%
Ovestin (1/11)
9%
RoActemra (1/12)
8%
Metex (1/25)
4%
Duloxetin 1A (1/29)
3%
PredniHEXAL (1/33)
3%
Metronidazol (1/115)
0%
Viani (1/129)
0%
Fentanyl (1/140)
0%
Clexane (1/220)
0%
Maxim Jenapharm (1/228)
0%
Mifegyne (1/232)
0%
Champix (1/252)
0%
Moviprep (1/307)
0%
Prednisolon (3/965)
0%
Cefuroxim (1/520)
0%
Ortoton (1/540)
0%
Tilidin (1/672)
0%
L-Thyroxin (1/677)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Folsan

 

Schlafstörungen, Atemnot, Schnupfen, Durchfälle, Schwindel - Benommenheit, Kopfbeschwerden, Blutdruckerhöhung bei Folsan für vorbeugend egen Magen

Nach der Spritze 3 Tage Durchfall, auch öfter am Tage, danach täglich dünner Stuhlgang, plötzlich auftretende Schwindelatacken mit Blutdruckschwankungen, verstärkter Tinitus, zucken des rechten Auge, zeitweise Sehstörungen auf die Nähe, Nach anwendung der Spritze Atemnot und sehr starker Schnupfen

metex bei rheumatische Artritis; Folsan bei vorbeugend egen Magen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexrheumatische Artritis4 Wochen
Folsanvorbeugend egen Magen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Spritze 3 Tage Durchfall, auch öfter am Tage, danach täglich dünner Stuhlgang,
plötzlich auftretende Schwindelatacken mit Blutdruckschwankungen, verstärkter Tinitus, zucken des rechten Auge, zeitweise Sehstörungen auf die Nähe, Nach anwendung der Spritze Atemnot und sehr starker Schnupfen

Eingetragen am 04.12.2017 als Datensatz 80639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

metex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Folsan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Folsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Ovestin

 

Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung, Übelkeit, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme bei Ovestin für Scheidentrockenheit

Enorme Kopfschmerzen, sehr hohen Blutdruck, Schweißausbrüche,Wallung, Grippe ähnliche Symptome, Übelkeit, Gewicht zunahme.

Ovestin bei Scheidentrockenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OvestinScheidentrockenheit10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enorme Kopfschmerzen, sehr hohen Blutdruck, Schweißausbrüche,Wallung, Grippe ähnliche Symptome, Übelkeit, Gewicht zunahme.

Eingetragen am 10.01.2022 als Datensatz 108753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ovestin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estriol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei RoActemra

 

erhöhter Puls, Blutdruckerhöhung bei RoActemra für Riesenzell Arteritis

Da weder Cortison noch MTX ene Wirkung zeigten .Stieg mein Arzt auf Ro Acembra um, Nach dreijäriker Anwendung zeigt mein Blutbild keinerlei Endzündungswerte m

RoActemra bei Riesenzell Arteritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoActemraRiesenzell Arteritis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da weder Cortison noch MTX ene Wirkung zeigten .Stieg mein Arzt auf Ro Acembra um,
Nach dreijäriker Anwendung zeigt mein Blutbild keinerlei Endzündungswerte m

Eingetragen am 27.08.2017 als Datensatz 79016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

RoActemra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tocilizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Duloxetin 1A

 

Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Blutdruckerhöhung, Konzentrationsprobleme, Absetzerscheinungen bei Duloxetin 1A für Depression

Hat zuerst sehr gut geholfen, vor allem gegen die begleitenden Ängste schon innerhalb einer Woche. Am ersten Tag schwere Übelkeit und Erbrechen. Danach zwei Wochen Schwindel und Sehstörungen. Ab da gut vertragen. Die antidepressive Wirkung hätte besser sein können, gegen die Ängste half es...

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat zuerst sehr gut geholfen, vor allem gegen die begleitenden Ängste schon innerhalb einer Woche. Am ersten Tag schwere Übelkeit und Erbrechen. Danach zwei Wochen Schwindel und Sehstörungen. Ab da gut vertragen. Die antidepressive Wirkung hätte besser sein können, gegen die Ängste half es sehr gut. In schweren Zeiten Dosis 60 mg, in guten 30 mg.
Nach ca. 2 Jahren mässige Blutdruckerhöhung.
Seit einem halben Jahr lässt die antidepressive Wirkung nach, zuletzt besorgniserregend.
Schwindel nahm stark zu, Konzentrationsstörungen, Suizidgedanken, Gefühlsarmut, Flatulenz
Dosis von 30 auf 45 mg erhöht, es wurde noch schlimmer. Deshalb hat meine Ärztin zusammen mit mir beschlossen, Duloxetin auf 30 mg herunterzufahren und dann nach zwei Wochen komplett abzusetzen. Dafür nehme ich jetzt Elontril.
Seit 5 Tagen also ohne, jetzt heftige Absetzreaktion. Übelkeit, Schwindel, Zaps, heftige Stimmungsschwankungen, aber insgesamt deutlich erhöhter Antrieb, weniger depressiv, Gefühle sind alle wieder da.

Eingetragen am 22.06.2018 als Datensatz 84269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei PredniHEXAL

 

Blutdruckerhöhung, Magenbeschwerden, Übelkeit, Entzugserscheinungen bei PredniHEXAL für Bronchitis (akut)

Ich habe dieses Medikament (2 x 20mg) zur Sroßtherapie bei akuter Bronchitis mit leichter Atemnot für 5 Tage bekommen. Den ersten Tag ging es mit soweit gut. Am zweiten Tag ging es nach der Einnahme mit erhöhtem Blutdruck weiter. Am dritten Tag ging es mir noch schlechter. Atemnot war alles...

PredniHEXAL bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament (2 x 20mg) zur Sroßtherapie bei akuter Bronchitis mit leichter Atemnot für 5 Tage bekommen. Den ersten Tag ging es mit soweit gut. Am zweiten Tag ging es nach der Einnahme mit erhöhtem Blutdruck weiter. Am dritten Tag ging es mir noch schlechter. Atemnot war alles wieder ok, aber ich fühlte mich im ganzen recht schlecht. Habe daraufhin die 40mg nur noch am vierten Tag genommen und den letzten fünften Tag ausgelassen weil es einfach nicht mehr auszuhalten war! Ende vom Lied ist, das ich wohl sehr arge Entzugserscheinungen habe.
Mein Magen rebelliert wie nix, mir ist furchtbar übel, bin sehr depressiv obwohl das für mich so nie ein Thema war! Ich bin recht ängstlich und unsicher und könnte nur noch weinen. Ich fühle mich durchweg müde und schlapp =((
Ich für mich werde dieses Cortison nie wieder nehmen! Bin froh wenn das überstanden ist!

Ich Weise ausdrücklich darauf hin, das es MIR so geht und dies nicht auf jeden zutreffen muss. Mit anderen Cortisonen habe ich nie solche Probleme gehabt!

Eingetragen am 27.06.2017 als Datensatz 78128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PredniHEXAL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Metronidazol

 

Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung bei Metronidazol für Clostridien

ab zweiter Einnahme starke Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung

Metronidazol bei Clostridien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolClostridien10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ab zweiter Einnahme starke Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung

Eingetragen am 17.01.2014 als Datensatz 58824
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Viani

 

Herzrasen, nervöse Ängstlichkeit, Blutdruckerhöhung, Panikattacken, Pulsanstieg bei Viani für Bronchitis (akut)

Leider macht mich das Medikament total nervös und zittrig . Mein Puls geht nicht mehr unter 100 und mein Blutdruck hat es auch extrem hoch gepusht . Ich habe ihn jetzt abgesetzt , da es mich in Panikattacken versetzt hat .

Viani bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VianiBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider macht mich das Medikament total nervös und zittrig . Mein Puls geht nicht mehr unter 100 und mein Blutdruck hat es auch extrem hoch gepusht . Ich habe ihn jetzt abgesetzt , da es mich in Panikattacken versetzt hat .

Eingetragen am 11.11.2021 als Datensatz 107813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Viani
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Annett
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Fentanyl

 

Verstopfung, Magenschmerzen, Übelkeit, Juckreiz, Schwindel, Schwitzen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Zittern, Herzstolpern, Blutdruckerhöhung bei Fentanyl für Rückenschmerzen

Verstopfung ,Magenschmerzen, Übelkeit juckreiz, Schwindel Schwitzen Schlafstörungen.,Kopfschmerzen. Zittern ,Herzstolpern mit hohen Blutdruck.

Fentanyl bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylRückenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung ,Magenschmerzen, Übelkeit juckreiz, Schwindel Schwitzen Schlafstörungen.,Kopfschmerzen. Zittern ,Herzstolpern mit hohen Blutdruck.

Eingetragen am 25.07.2017 als Datensatz 78565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fentanyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Clexane

 

Herzrasen, Schweißausbrüche, Blutdruckanstieg, Hitzegefühl, Hypertonie, Enge in der Brust, Druck auf der Brust, Blutdruckerhöhung bei clexane für Varizen OP am linken Bein

Bin 21 Jahre alt, musste mich einer Laser Varizen OP am linken Bein unterziehen aufgrund eines zuvor passierten Unfalls, aber auch genetischer Veranlagung. Daraufhin wurde mir vom Arzt zum Vorbeugen von Thrombose, Clexane 40 mg verschrieben. Dieses habe ich mir jeden Tag spritzen müssen. Am 8....

clexane bei Varizen OP am linken Bein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clexaneVarizen OP am linken Bein8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin 21 Jahre alt, musste mich einer Laser Varizen OP am linken Bein unterziehen aufgrund eines zuvor passierten Unfalls, aber auch genetischer Veranlagung. Daraufhin wurde mir vom Arzt zum Vorbeugen von Thrombose, Clexane 40 mg verschrieben. Dieses habe ich mir jeden Tag spritzen müssen. Am 8. Tag, hatte ich dann zum ersten Mal plötzlich im Liegen Herzrasen mit Blutdruck systolisch bis 176 und diastolisch bis 111 und ebenfalls erhöhten Puls. Bin sofort in die Notaufnahme, dort wurden zwei EKGs gemacht, Blut abgenommen, Ultraschall vom Herzen gemacht und alles untersucht und es gab absolut keine Anzeichen darauf das etwas mit meinem Herz nicht stimmen würde. Habe dort Blutdrucksenker (Beta Blocker) Tabletten bekommen und mir gings für den Tag wieder gut. Einige Stunden darauf wieder heim und ich hatte erneut nach ca. 8 stunden, im Bett wieder Herzrasen & Druckgefühle in der Brust. Habe am 9. Tag die Thrombose spritzen selbständig abgesetzt, obwohl mein Hausarzt und auch der operierende Gefäßchirurg gemeint haben, dass es mit dem Clexane nichts zu tun haben könnte. Trotzdem hat sich mein Blutdruck / Herzrasen Problem noch 2 Tage extrem - also auch mit Herzrasen - weitergezogen(ca. 6 Mal insgesamt Herzrasen gehabt), dann am 3. Tag hatte ich zwar kein Herzrasen mehr, aber immer noch hin und wieder Blutdruck systolisch bis 154, diastolisch bis 96, ohne jegliche anfordernde Aktivitäten zuvor gemacht zu haben. 4 Tage nach dem Absetzen von Clexane, ging es mir wieder super, mit Werten von sys 92, dia 67, Puls 60 im Liegen. Es ist anzumerken, dass ich in meinem ganzen Leben noch nie Herzrasen oder erhöhten Blutdruck gehabt habe, mir wären sicherlich auch zuvor bereits das Pulsieren im Auge, der Druck auf dem Brustkorb mit dem rasenden Herzgefühl aufgefallen.

Eingetragen am 23.12.2021 als Datensatz 108487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clexane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enoxaparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Maxim Jenapharm

 

Migräne, Übelkeit, Depressionen, Bauchschmerzen, Trägheit, unreine Haut, Blutdruckerhöhung, Atemnot, Lustlosigkeit, Durchfall, Scheidentrockenheit, Pilzinfektion der Scheide, Stimmungsschwankungen bei Maxim Jenapharm für Empfängnisverhütung

Migräne, Übelkeit, Depression, Bauchschmerzen, Trägheit, keine reinere Haut oder schönere Haare, hoher Blutdruck, Atemnot, Lustlosigkeig, Durchfall, trockene Haut, Scheidentrockenheit, Pilz, Stimmungsschwankungen

Maxim Jenapharm bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne, Übelkeit, Depression, Bauchschmerzen, Trägheit, keine reinere Haut oder schönere Haare, hoher Blutdruck, Atemnot, Lustlosigkeig, Durchfall, trockene Haut, Scheidentrockenheit, Pilz, Stimmungsschwankungen

Eingetragen am 15.07.2017 als Datensatz 78413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Mifegyne

 

Unterleibsschmerzen, Blutdruckerhöhung bei Mifegyne für Schwangerschaftsabbruch

Als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin, befand ich mich schon in der 6+SSW. Ich wollte das Kind nicht,so wie alle anderen auch hier, da es einfach nicht der richtige Zeitpunkt für mich war. Ich wurde von meinem Frauenarzt zu ProFamilia weitergeleitet, die mich 3 Tage nach meinem Anruf über...

Mifegyne bei Schwangerschaftsabbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MifegyneSchwangerschaftsabbruch-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin, befand ich mich schon in der 6+SSW. Ich wollte das Kind nicht,so wie alle anderen auch hier, da es einfach nicht der richtige Zeitpunkt für mich war. Ich wurde von meinem Frauenarzt zu ProFamilia weitergeleitet, die mich 3 Tage nach meinem Anruf über die Ärzte informierte. Kurz und knapp: ich habe nun genau vor einer Woche Montag, die erste Tablette beim Frauenarzt eingenommen, hatte eine kurze Übelkeit mehr nicht und 2 Tage daraufhin, habe ich um 10 Uhr die 2 Tabletten Cytotec eingenommen. Es dauerte bei mir knappe 3 Stunden bis die Schmerzen anfingen und weitere 2 Stunden bis es auf der Toilette richtig „flopp“ machte. Blut floss reichlich, aber sehr schlimm fand ich es nicht. Bei mir ging das schlimme Übel Freitag Nachts los, hatte ein starkes Ziehen im unterbleib , wovon ich dachte , dass es dazu gehören muss , da eine Abtreibung nicht ganz einfach verlaufen kann und jeder Körper anders reagiert. Nun ja, 2 Tage vergingen daraufhin mit 1200er Ibuprofen, die Schmerzen nahm ich nicht mehr wahr, bis gestern am Sonntag Nachmittag, wo ich das Schmerzmittel ausklingen lassen habe, um zu erfahren , wie stark die Schmerzen noch sind. Es waren höllische Schmerzen, solche wie ich sie noch nie erlebt habe. Im Bett total verheult und in Embryostellung darauf gehofft, dass sie mit der Einnahme von Ibu weggehen aber es half nichts. Meine Mutter packte mich und fuhr mich ins Krankenhaus. Ich, total weggetreten, mein Blutdruck bei 186, verkrampft kurz vor Ohnmacht bekam sofort in der Notaufnahme Schmerzmittel in die Venen. selbst da dauerte es eine halbe Ewigkeit bis die Schmerzen allmählich abklingen. Frauenärztin wurde kontaktiert, Gott sei dank kam sie sofort ins Krankenhaus. In der Gynäkologie, wurde ich kontrolliert und man stellte fest, dass noch dickes Restgewebe vermutlich die Plazenta, die natürlich nicht ausgereift ist in der 8SSW, sich kurz vor dem Muttermund befindet , aber nicht austreten kann ,da sie wie ein Klumpen drin saß. Diese Schmerzen,die ich erlitt, waren einfach Wehenartig, so die Ärztin. Ca. 40 Minuten später wurde ich Notoperiert. Es musst leider ausgeschabt werden, weil die Schmerzen so stark waren, dass ich vermutlich die Nacht kollabiert wäre. Heute- Montag, geht es mir wesentlich besser. Ich danke dem Team in der Klinik, alle super kompetent und freundlich zugleich. Aber, nie wieder würde ich die medikamentöse Abtreibung auswählen, nach all dem was ich durchmachen musste. Eventuell, wäre sie bis zur 6 Wochen noch erträglich, alles was drüber ist , ist in meinen Augen nur noch reine Qual. Hätte ich von Anfang an , die operative Methode gewählt, hätte ich nicht solche Probleme und gleichzieht ein Trauma erlitten müssen.

Eingetragen am 11.04.2022 als Datensatz 110313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mifegyne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mifepriston

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Champix

 

Schwindel, Hitzewallungen, Hustenanfall, Übelkeit mit Erbrechen, Blutdruckerhöhung bei Champix für Nikotinsuchtöhnung

Nach etwa 4 Wochen Einnahme habe ich mit dem Rauchen aufgehört und die Therapie noch weitere 8 Wochen fortgesetzt. In der gesamten Zeit der Einnahme hatte ich immer mit einer leichten Übelkeit zu kämpfen. Andere Nebenwirkungen traten nicht auf. Nach Ende der Therapie traten komischerweise...

Champix bei Nikotinsuchtöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsuchtöhnung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach etwa 4 Wochen Einnahme habe ich mit dem Rauchen aufgehört und die Therapie noch weitere 8 Wochen fortgesetzt. In der gesamten Zeit der Einnahme hatte ich immer mit einer leichten Übelkeit zu kämpfen. Andere Nebenwirkungen traten nicht auf.

Nach Ende der Therapie traten komischerweise aufgeführte Nebenwirkungen lt. Beipackzettel sehr extrem auf. Das waren Übelkeit vor, allem morgens unmittelbar nach dem Aufstehen (eigentlich Kotz-Übelkeit, wie nach einem Saufgelage), Husten, Schwindel, Hitzewallungen, hoher Blutdruck.

Nach 40 Jahren rauchen scheint es aber gut zu funktionieren. Die Nebenwirkungen des rauchens sind ja auch nicht unerheblich.

Eingetragen am 06.12.2018 als Datensatz 87070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Champix
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Moviprep

 

Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung bei Moviprep für Darmfunktionsstörung

Blutdruck steigt sonst eher niedrig Schmerzen rechts Regio Niere Kopfschmerz leicht frieren

Moviprep bei Darmfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmfunktionsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck steigt sonst eher niedrig
Schmerzen rechts Regio Niere
Kopfschmerz leicht
frieren

Eingetragen am 01.10.2018 als Datensatz 85989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Prednisolon

 

Blutdruckerhöhung bei Prednisolon für Nebenhöhlen

Blutdruck erhöht sich

Prednisolon bei Nebenhöhlen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonNebenhöhlen8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck erhöht sich

Eingetragen am 19.11.2017 als Datensatz 80346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wassereinlagerung, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Blutdruckerhöhung bei Prednisolon für Tinnitus

Meine Nebenwirkungen waren Wassereinlagerungen und deswegen Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, innere Unruhe durch den erhöhten Blutdruck, Schlafprobleme Tinnitus dafür komplett weg und sehr dankbar dafür. Habe während der Behandlung auf Zucker und Alkohol verzichtet und sehr viel meditiert....

Prednisolon bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen waren Wassereinlagerungen und deswegen Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, innere Unruhe durch den erhöhten Blutdruck, Schlafprobleme

Tinnitus dafür komplett weg und sehr dankbar dafür. Habe während der Behandlung auf Zucker und Alkohol verzichtet und sehr viel meditiert. Hilft bei der inneren Unruhe und Stimmungsschwankungen!

Beim Absetzen momentan echt etwas schlapp und unkonzentriert.

Eingetragen am 01.12.2021 als Datensatz 108144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Cefuroxim

 

Blutdruckerhöhung bei Cefuroxim für Atemwegsinfekte

20 mm Blutdruckerhöhung.

Cefuroxim bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximAtemwegsinfekte10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 mm Blutdruckerhöhung.

Eingetragen am 09.09.2015 als Datensatz 69546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Ortoton

 

Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Blutdruckerhöhung bei Ortoton für Muskelverspannungen

Nach Einnahme von dem Ortoton wurde mir schwindlig, dann setzte Übelkeit mit Erbrechen ein, so dass ich schliesslich danach auch noch als Notfallpatientin in der Praxis meines Hausarztes gelandet bin, wo dann auch noch ein erhöhter Blutdruck festgestellt wurde aufgrund des Ortotons.

Ortoton bei Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonMuskelverspannungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von dem Ortoton wurde mir schwindlig, dann setzte Übelkeit mit Erbrechen ein, so dass ich schliesslich danach auch noch als Notfallpatientin in der Praxis meines Hausarztes gelandet bin, wo dann auch noch ein erhöhter Blutdruck festgestellt wurde aufgrund des Ortotons.

Eingetragen am 01.03.2018 als Datensatz 82258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei Tilidin

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Blutdruckerhöhung, Kreislaufprobleme bei Tilidin für Schmerzen (Rücken)

Das Tilidin hat mir einen Besuch beim Hausarzt als Notfallpatient beschert!!!!!! Mir wurde übel, ich bekam Kopfschmerzen, war obendrein auch noch furchtbar müde, so dass ich mich nicht mehr auf den Beinen halten konnte und auch über Stunden andauernden sehr heftigen Schwindel hatte und auch...

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Tilidin hat mir einen Besuch beim Hausarzt als Notfallpatient beschert!!!!!!
Mir wurde übel, ich bekam Kopfschmerzen, war obendrein auch noch furchtbar müde, so dass ich mich nicht mehr auf den Beinen halten konnte und auch über Stunden andauernden sehr heftigen Schwindel hatte und auch nichts mehr essen und trinken konnte.
Ich hatte wegen dem Tilidin erhöhten Blutdruck und quäle mich bis heute noch mit Kreislaufproblemen herum, da mein Blutdruck nun ständig rauf und runter geht und immer noch nach Tagen nach der Einnahme und dem Zusammenbruch mit Schwindelgefühlen zu kämpfen habe.

Eingetragen am 06.06.2017 als Datensatz 77739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutdruckerhöhung bei L-Thyroxin

 

Schlaflosigkeit, Ängste, Blutdruckerhöhung bei L-Thyroxin für SD Totaloperation

Nach Totalentfernung der SD 100µg LThyroxin. Extremer Blutdruckanstieg,immer auf Hochtouren, werde nicht müde, Schlaflosigkeit ,Leistungsschwäche, später Angstzustände. Dann, nach 2Monaten Anhebung auf 125µg und alles wurde noch schlimmer. Jetzt wieder auf 100µg. Nach 2 Jahren fängt der Körper...

L-Thyroxin bei SD Totaloperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSD Totaloperation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Totalentfernung der SD 100µg LThyroxin. Extremer Blutdruckanstieg,immer auf Hochtouren, werde nicht müde, Schlaflosigkeit ,Leistungsschwäche, später Angstzustände. Dann, nach 2Monaten Anhebung auf 125µg und alles wurde noch schlimmer. Jetzt wieder auf 100µg. Nach 2 Jahren fängt der Körper langsam an, sich an das Hormon zu gewöhnen.

Eingetragen am 29.08.2017 als Datensatz 79048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Blutdruckerhöhung aufgetreten:

Übelkeit (7/21)
33%
Kopfschmerzen (6/21)
29%
Schwindel (5/21)
24%
Schlafstörungen (3/21)
14%
Herzrasen (3/21)
14%
Schwitzen (2/21)
10%
Atemnot (2/21)
10%
Schweißausbrüche (2/21)
10%
Erbrechen (2/21)
10%
Gewichtszunahme (1/21)
5%
Unterleibsschmerzen (1/21)
5%
unreine Haut (1/21)
5%
Tremor (1/21)
5%
Müdigkeit (1/21)
5%
Lustlosigkeit (1/21)
5%
Depressionen (1/21)
5%
Stimmungsschwankungen (1/21)
5%
Magenschmerzen (1/21)
5%
Durchfall (1/21)
5%
Pilzinfektion der Scheide (1/21)
5%
Appetitsteigerung (1/21)
5%
Herzstolpern (1/21)
5%
Unruhe (1/21)
5%
Verstopfung (1/21)
5%
Scheidentrockenheit (1/21)
5%
Hitzewallungen (1/21)
5%
Kreislaufprobleme (1/21)
5%
Trägheit (1/21)
5%
Ängste (1/21)
5%
Zittern (1/21)
5%
Juckreiz (1/21)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]