Duloxetin 1A

Das Medikament Duloxetin 1A wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Duloxetin 1A wurde bisher von 28 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Duloxetin 1A traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwindel (4/28)
14%
Gewichtszunahme (2/28)
7%
Libidoverlust (2/28)
7%
Übelkeit (2/28)
7%
Absetzerscheinungen (1/28)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 28 Nebenwirkungen bei Duloxetin 1A

Wo kann man Duloxetin 1A kaufen?

Duloxetin 1A ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Duloxetin 1A wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Depression52% (16 Bew.)
Angst- und Panikattacken13% (4 Bew.)
Fibromyalgie6% (2 Bew.)
Bipolare Störung6% (2 Bew.)
Hypochondrie3% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 11 Krankheiten behandelt mit Duloxetin 1A

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Duloxetin 1A

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Cymbalta91% (695 Bew.)
Yentreve5% (34 Bew.)
Ariclaim3% (26 Bew.)
Duloxetine Boehringer Inge…<1% (3 Bew.)

Wir haben 28 Patienten Berichte zu Duloxetin 1A.

Prozentualer Anteil 72%28%
Durchschnittliche Größe in cm169181
Durchschnittliches Gewicht in kg8589
Durchschnittliches Alter in Jahren4345
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,3327,06

In Duloxetin 1A kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Duloxetin

Duloxetin 1A jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Duloxetin 1A

alle Fragen zu Duloxetin 1A

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Duloxetin 1A für Depression, Angst- und Panikattacken

Nehme seit ca. 2 Monaten nun täglich 30mg Duloxetin (1x morgens) wegen meiner Angststörung. In erster Linie soll diese gedämpft werden, da bei mir ADHS diagnostiziert wurde und Medikinet unter Umständen Angst fördern kann. Anfangs hatte ich so ca. 2 Wochen lang generell Appetitlosigkeit...

Duloxetin 1A bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, Angst- und Panikattacken2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ca. 2 Monaten nun täglich 30mg Duloxetin (1x morgens) wegen meiner Angststörung. In erster Linie soll diese gedämpft werden, da bei mir ADHS diagnostiziert wurde und Medikinet unter Umständen Angst fördern kann.
Anfangs hatte ich so ca. 2 Wochen lang generell Appetitlosigkeit (schadet meinem Extrapolster nicht), war eher müde und verspürte hin und wieder eine gewisse Übelkeit.

Mittlerweile kann ich behaupten, dass meine Ängste wirklich um einiges besser geworden sind. Eine Panikattacke hatte ich bis jetzt nur ein einziges Mal bei meiner ersten Einnahme von Medikinet, weil ich mich doch so reingesteigert hab, dass gleich was Schlimmes passieren könnte. (Es passierte nichts ^^) Jedoch war diese Panikattacke um einiges anders als die, die ich vor Duloxetin hatte. So schnell wie diese "hochkochte", so schnell war sie wieder vorbei. Innerhalb von Sekunden. Diesmal hatte ich auch nicht diese "Nachwehen", bei denen man noch gefühlt ne Stunde sehr angespannt und ängstlich ist, sondern ich war innerhalb 1 Minute wieder komplett entspannt und alles war gut.

Allgemein fühle ich mich eher in der Lage, etwas zu machen, also der Antrieb ist etwas gesteigert, jedoch habe ich immer noch meine depressiven Schübe in denen mir alles zuviel wird und ich den ganzen Tag nur schlafen will.

Positiver Nebeneffekt von Duloxetin: Ich leide unter Hüftdysplasie und Hüftgelenksarthrose, was mir in letzter Zeit (auch dank der Corona-Extrapfunde) immer mehr zu Schaffen machte und Schmerzen bereitete. Diese sind bereits nach ein paar Tagen Einnahme fast komplett verschwunden und tauchen nur noch auf, wenn ich nachts in einer ungünstigen Position geschlafen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 106766
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Angststörung Depression Schmerzen

Ich habe immer wieder Depressionen und eine Angststörung. Dazu kommen noch Scherzen im Rücken und LWS. Ich habe über die Jahre schon viele Medikamente bekommen und große Angst vor bestimmten Nebenwirkungen die ich schon hatte. Bei Duloxetin hatte ich nur am ersten Tag etwas Schwindel, Kopfweh und...

Duloxetin 1A bei Angststörung Depression Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AAngststörung Depression Schmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe immer wieder Depressionen und eine Angststörung. Dazu kommen noch Scherzen im Rücken und LWS. Ich habe über die Jahre schon viele Medikamente bekommen und große Angst vor bestimmten Nebenwirkungen die ich schon hatte. Bei Duloxetin hatte ich nur am ersten Tag etwas Schwindel, Kopfweh und fühlte mich sehr sediert. Ab dem zweiten Tag nichts mehr. Absolut keine Nebenwirkungen bei 30 und dann 60mg am Tag. Die Depression war schon nach ein paar Tagen besser und die Angst auch. Schmerzlindernd ist es definitiv. Ich bin wirklich sehr positiv überrascht und bleibe bei Duloxetin.

Eingetragen am  als Datensatz 105198
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression, Unruhe, Angststörung, Krankheitsangst

Ich bekam Duloxetin gegen meine Krankheitsängste, Panikattacken in einer leicht depressiven Phase verschrieben. Ich sollte mit 30mg Duloxetin starten. Die ersten 14 Tage waren sehr unangenehm. Meine Ängste verstärkten sich noch und mir war häufig übel.Ich hatte kaum noch Appetit und musste mich...

Duloxetin 1A bei Depression, Unruhe, Angststörung, Krankheitsangst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, Unruhe, Angststörung, Krankheitsangst10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Duloxetin gegen meine Krankheitsängste, Panikattacken in einer leicht depressiven Phase verschrieben. Ich sollte mit 30mg Duloxetin starten. Die ersten 14 Tage waren sehr unangenehm. Meine Ängste verstärkten sich noch und mir war häufig übel.Ich hatte kaum noch Appetit und musste mich zum Essen zwingen. Ich bekam leichten Durchfall und schwitzte untertags vermehrt. Tagsüber war ich deutlich müder. Vorher kam ich fast nie zur Ruhe. Dafür konnte ich aber nachts noch viel schlechter schlafen. Nach ca. 3 Wochen wurden die Ängste ein klein wenig besser. Ich fühlte mich etwas ruhiger, jedoch zeigte es noch immer nicht den komplett gewünschten Effekt. Sollte daher auf 60 mg erhöhen. Ich fühlte mich damit deutlich ausgeglichener und auch die Panikattacken wurden weniger. Jedoch stellten sich nach ca. 4-5 Wochen andere heftige Nebenwirkungen ein. Ich bekam heftigen Nachtschweiß, wachte 2-3 mal pro Nacht nass geschwitzt auf. Zudem kam ein immer häufiger auftretendes Brennen auf der Haut.Schließlich kamen Schmierblutungen und ein extrem unangenehmer Schweiß- und Uringeruch hinzu. Ich bekam Muskelsteifigkeit und mein Nacken war dauerverspannt. Alles in Allem überwiegen für mich nun die üblen Nebenwirkungen und ich werde es ausschleichen. Ich würde es nicht mehr nehmen, da die Nebenwirkungen bei mir deutlich überwogen.

Eingetragen am  als Datensatz 103078
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression mit leichte Kopfschmerzen

Vor drei Wochen hat mir mein Psychiater Duloxetin verordnet. In der ersten Woche 30mg und danach 60 mg täglich. Das Medikament verursachte als einzige Nebenwirkung einen leichter Druckschmerz im Hinterkopf, der aber nach zwei Tagen verschwand. Am Ende der zweiten Woche setzte die erwünschte...

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor drei Wochen hat mir mein Psychiater Duloxetin verordnet. In der ersten Woche 30mg und danach 60 mg täglich. Das Medikament verursachte als einzige Nebenwirkung einen leichter Druckschmerz im Hinterkopf, der aber nach zwei Tagen verschwand. Am Ende der zweiten Woche setzte die erwünschte Wirkung ein. Die Todessehnsucht und die Suizidgedanken verschwanden, zurück blieb nur ein negatives Grundgefühl, und die Hoffnungslosigkeit. Vielleicht gibt sich das auch noch, mal abwarten.

Eingetragen am  als Datensatz 83224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Blutdruckerhöhung, Konzentrationsprobleme, Absetzerscheinungen

Hat zuerst sehr gut geholfen, vor allem gegen die begleitenden Ängste schon innerhalb einer Woche. Am ersten Tag schwere Übelkeit und Erbrechen. Danach zwei Wochen Schwindel und Sehstörungen. Ab da gut vertragen. Die antidepressive Wirkung hätte besser sein können, gegen die Ängste half es...

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat zuerst sehr gut geholfen, vor allem gegen die begleitenden Ängste schon innerhalb einer Woche. Am ersten Tag schwere Übelkeit und Erbrechen. Danach zwei Wochen Schwindel und Sehstörungen. Ab da gut vertragen. Die antidepressive Wirkung hätte besser sein können, gegen die Ängste half es sehr gut. In schweren Zeiten Dosis 60 mg, in guten 30 mg.
Nach ca. 2 Jahren mässige Blutdruckerhöhung.
Seit einem halben Jahr lässt die antidepressive Wirkung nach, zuletzt besorgniserregend.
Schwindel nahm stark zu, Konzentrationsstörungen, Suizidgedanken, Gefühlsarmut, Flatulenz
Dosis von 30 auf 45 mg erhöht, es wurde noch schlimmer. Deshalb hat meine Ärztin zusammen mit mir beschlossen, Duloxetin auf 30 mg herunterzufahren und dann nach zwei Wochen komplett abzusetzen. Dafür nehme ich jetzt Elontril.
Seit 5 Tagen also ohne, jetzt heftige Absetzreaktion. Übelkeit, Schwindel, Zaps, heftige Stimmungsschwankungen, aber insgesamt deutlich erhöhter Antrieb, weniger depressiv, Gefühle sind alle wieder da.

Eingetragen am  als Datensatz 84269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression

Bin sehr zufrieden mit Duloxetin! Allerdings setzte die Wirkung richtig gut erst nach 7 Wochen ein.Ich wollte schon aufgeben, aber die Ärztin machte mir Mut, durchzuhalten. In den ersten zwei Tagen zu Beginn der Einnahme hatte ich unruhige Beine und Hände, Schlafstörungen .Das legte sich dann,...

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin sehr zufrieden mit Duloxetin! Allerdings setzte die Wirkung richtig gut erst nach 7 Wochen ein.Ich wollte schon aufgeben, aber die Ärztin machte mir Mut, durchzuhalten.
In den ersten zwei Tagen zu Beginn der Einnahme hatte ich unruhige Beine und Hände, Schlafstörungen .Das legte sich dann, nur Übelkeit blieb noch ein paar Wochen.
Inzwischen geht es mir gut! Ich habe keine depressiven Gedanken mehr, keine Antiebslosigkeit mehr, kein Grübeln, kein schlechten und gedrückten Gefühle mehr.Ich bin so froh darüber! Also, halte durch! Du schaffst das! Niemals aufgeben! Das Leben ist es wert! :-)

Eingetragen am  als Datensatz 99456
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression, bipolare Störung mit Schwindel, Schlafstörungen, Unruhe, Libidoverlust, Übelkeit, Libidosteigerung

Einige Nebenwirkungen, alle aber nicht allzu stark, keine beeinträchtigend. Nur in den ersten Wochen: Schwindel, Augenzittern, Spannungskopfschmerz, erhöhter Puls, erhöhter Augeninnendruck, veränderte Lichtwahrnehmung, Hautjucken (Arme), Verstopfung, Durst, morgens träge, innere Unruhe, sehr...

Duloxetin 1A bei Depression, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, bipolare Störung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einige Nebenwirkungen, alle aber nicht allzu stark, keine beeinträchtigend.

Nur in den ersten Wochen: Schwindel, Augenzittern, Spannungskopfschmerz, erhöhter Puls, erhöhter Augeninnendruck, veränderte Lichtwahrnehmung, Hautjucken (Arme), Verstopfung, Durst, morgens träge, innere Unruhe, sehr pessimistisch
Anhaltend: Ohrensausen, gelegentlich Übelkeit o. Magenschmerzen, schwächeres Schmerzempfinden, Gähnen, verändertes Lustempfinden, Menstruationsstörungen, zyklusbedingte Stimmungsschwankungen äußern sich stärker als vorher, deutlichere Träume, Zucken beim Einschlafen, Harnverhalt (phasenweise), nachmittags oft ungerichteter Bewegungsdrang ("Ungemütlichkeit"), verstärkte emotionale Reatkionen (z.B. Weinen, Ärger, Freude, Sympathie), unregelmäßiger Schlaf, kleine Sprachschwierigkeiten (Wortfindung, roter Faden, Verhaspeln)

Erwünschte Wirkungen kamen ab der 5. Woche und bei späterer Dosiserhöhung, hier der Reihenfolge des Eintretens nach:
Lust zu putzen, bessere Haut, gutes Körpergefühl, Alkohol plötzlich ungenießbar, normaler Appetit (vorher Binge Eating), Klarere Gedanken, Gelassenheit (Achtsamkeit), Lust auf Sport und Natur, fröhlicher, mitteilsam, weniger Filter im Gespräch, kaum mehr nervös, offener und ehrlicher, Gewichtsverlust, weniger selbstkritisch, weniger Panikreaktionen, verbesserte Ausdauer

Unverändert/weiter problematisch: Konzentrationsvermögen und Lust auf langfristige Projekte haben nicht zugenommen (auch nicht im Rahmen der fast abgechlossenen k. V.-Therapie), fatalistisch, keine Zuversicht in die Zukunft
Stimmung nicht stabil: hypomanisch und depressiv, beide Phasen aber besser zu kontrollieren und schneller vorbei als vorher, evtl. sogar nutzbar zu machen

Eingetragen am  als Datensatz 85125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression

Ich nehme Duloxetin 30mg seit ca. 4 Wochen wegen einer depressiven Episode ein. War anfangs etwas skeptisch als ich die für mich teils "schlimm" klingenden Bewertungen las. Habe mich davon aber nicht beirren lassen und habe mit der Einnahme der Tabletten begonnen. Die ersten 4 Tage hatte...

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Duloxetin 30mg seit ca. 4 Wochen wegen einer depressiven Episode ein.
War anfangs etwas skeptisch als ich die für mich teils "schlimm" klingenden Bewertungen las.
Habe mich davon aber nicht beirren lassen und habe mit der Einnahme der Tabletten begonnen.
Die ersten 4 Tage hatte ich eine ziemliche Mundtrockenheit diese Verschwand aber nach kurzer Zeit.
Sonst sind bei mir keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten.
Ich fühle mich gut mit den Tabletten, habe keinen Grübelzwang mehr und fühle mich im allgemeinen entspannter und wohler.
Kann sie demnach nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 91793
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression, Stimmungsschwankungen, Aggressivität

Nebenwirkungen bezüglich der Einnahme sind mir im Nachhinein nicht direkt aufgefallen. Beim Ausschleichen fing es an mit zunehmendem Genervtsein, alles hatte mich, wie vor der Einnahme, zur Weißglut gebracht. Seit einer Woche setz ich es komplett ab, von 30mg auf 0. ich leide unter starkem...

Duloxetin 1A bei Depression, Stimmungsschwankungen, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, Stimmungsschwankungen, Aggressivität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen bezüglich der Einnahme sind mir im Nachhinein nicht direkt aufgefallen. Beim Ausschleichen fing es an mit zunehmendem Genervtsein, alles hatte mich, wie vor der Einnahme, zur Weißglut gebracht. Seit einer Woche setz ich es komplett ab, von 30mg auf 0. ich leide unter starkem schwindel, Hitzewallungen, starkem Schüttelfrost und Schlafstörungen, zudem weine ich bei Kleinigkeiten. Laut dem Psychiater sollte dies in 1-2 Wochen vorbei sein, hoffentlich. Vor der Einnahme sollte man sich darüber bewusst sein. Den Alltag kann man in dieser Phase eher schwer bestreiten.

Eingetragen am  als Datensatz 87303
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression, bipolare Störung mit Antriebslosigkeit, Heißhunger, Gleichgültigkeit, Müdigkeitsgefühl

Ich leide seit Jahren an wiederkehrenden Depressionen und einer bipolaren Störung. Ich habe bereits einiges an Medikamenten der SSRI versucht, teilweise über Jahre. Nun nehme ich seit einigen Monaten ein SSNRI , Duloxetin. Ich fühle mich zwar entspannter, gleichgültiger, geerdeter und habe...

Duloxetin 1A bei Depression, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, bipolare Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit Jahren an wiederkehrenden Depressionen und einer bipolaren Störung.
Ich habe bereits einiges an Medikamenten der SSRI versucht, teilweise über Jahre. Nun nehme ich seit einigen Monaten ein SSNRI , Duloxetin.
Ich fühle mich zwar entspannter, gleichgültiger, geerdeter und habe weniger Ausschläge in die eine, oder andere Richtung. Doch habe ich innerhalb von Wochen derart zugenommen, dass ich dieses Medikament nun auch wieder ausschleiche. Ich leide extrem unter Heißhungerattacken, besonders auf Süßes und mein Stoffwechsel scheint überhaupt nicht mehr zu funktionieren. Auch bemerke ich keinerlei Antriebsteigerung, eher bin ich noch antriebsloser und ständig müde, aber ohne schlafen zu können.
Mir ist klar, dass es irgendeinen Preis kostet, wenn man ein Medikament nimmt.
Aber das ist es mir am Ende nicht wert.

Eingetragen am  als Datensatz 110692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Schlafstörungen, Angststörung mit Gefühllosigkeit, Gefühlskälte, Libidoverlust, Orgasmusstörung

Guten Tag, wegen der Berichterstattung über Corona bekam ich damals Angstgefühle, Angst um mein Leben und das meiner Kinder. (Heute weiss ich das es völliger Quatsch ist, ich hatte selber schon corona und alles ok) Ich hatte es am Anfang nicht gewusst, dass es überhaupt Angst war. Mein Körper...

Duloxetin 1A bei Schlafstörungen, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ASchlafstörungen, Angststörung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag, wegen der Berichterstattung über Corona bekam ich damals Angstgefühle, Angst um mein Leben und das meiner Kinder. (Heute weiss ich das es völliger Quatsch ist, ich hatte selber schon corona und alles ok) Ich hatte es am Anfang nicht gewusst, dass es überhaupt Angst war. Mein Körper bekam Angst. Abends beim Einschlafen hatte ich ein Ziehen im Bauch, welches immer genau im Einschlafmoment erschien, mein Körper bekam Angst davor und so konnte ich nicht mehr Schlafen, es ging nicht mehr, Nach 10 Tagen ohne Schlaf und einer Odyssey durch Berlins Noraufnahmen (NIEMAND wollte mir helfen, hatten anderes zu tun wegen corona); einzig es wurden CTs von meiner Lunge gemacht, wegen Corona... es war aber keine Lungenentzündung, das wusste ich selber) ewigen Wartezeiten und ergebnislosen Arztbesuchen, Abweisungen, brachte mich meine Frau zum Glück in die psychatrische Notaufnahme, weil ich keine Luft mehr bekam und meine Zuckerwerte und Blutdruck verrückt spielten und mein Gehirn nicht mehr konnte, Wir hatten davor auf eine körperliche Beeinträchtigung getippt aber es war einfach der Weisheit letzter Schluss gewesen. Dort gaben sie mir Tavor und ich konnte Schlafen, trotz Ziehen im Bauch beim Einschlafen. Weiterhin bekam ich nach der stationären Aufnahme und anschließender Tagesklinik nach der Tavorphase Duloxetin wegen Angst und Panikattacke. Vorher probierte ich Trazodon aber das machte nur den Körper Tonnenschwer und brachte keinen Schlaf. Zum Duloxetin: Es machte eine Stelle vorne im Gehirn einfach "Weiss" ich nenne es so und nach kurzer Einnahme machte es mich Gefühllos. Liebe zu Frau und Kindern wurde abgestellt mit den Tabletten, so wie Ärger und die Angst. Es ist einem dann vieles egal was einen vorher mal geärgert hätte können. Ich konnte jedenfalls mit dem Duloxetin auch kein bisschen Schlafen, deswegen bekam ich für 1 Monat Zopiclon und dann Zolpidem als Schlafmittel, welches dann auch wirkte. Nach 1Monat wurde Zolpidem abgesetzt und ich konnte dann zum Glück mit duloxetin schlafen aber leider ohne Schlafgefühl. ACHTUNG: Duloxetin tötete bei mir das Empfinden für Schlaf, das Schlafgefühl komplett , welches mir erst später klar wurde, weil ich sowieso Schlafprobleme hatte - und zwar für lange Zeit. Ach nach Einnhamestop kehrte mein ursprüngliches Schlafgefühl vor dem Einschlafen nie wieder. Die Lust auf Geschlechtsverkehr wurde bei mir auch abgestellt dur ch das Duloxetin und einen Orgasmus konnte man mit Müh und Not nur bekommen, wenn man die Tabletten mindestens 2 Tage zwischendurch gar nicht nahm. Auch nach dem völligen Absetzen 1 Jahr später besteht die Problematik leider weiterhin. Das Absetzen war der Horror, ich habe das Duloxetin auf Eigeninitiative abgesetzt nach einem Jahr. Kügelchen für Kügelchen aus der Kapsel. Absetzungssymptome waren Zittern, Blitzschläge in den Musekln, verkrampfter Nacken, Angst, schlimme Missempfindungen, Anspannungen, ein würgendes Gefühl an der Kehle (Emotionsmuskel)... Dulkoxetin ist eher antriebssteigernd, nach 2 Wochen war ich motivierter oder getriebener etwas zu machen, das stimmt das war ein Vorteil. Die Angst war auch wohl weg nach 1,5-2 Monaten. Heute weiss ich, Mirtazapin wäre besser gewesen, denn es macht einfach müde und lässt einen schlafen ohne das Schlafgefühl und die Libido zu beseitigen.Ich konnte jetzt 2 Jahre später wieder nicht schlafen und ich ging in die psych. Ambulanz wo mir ein anderer Arzt Mirtazapin aufschrieb. Dieses nehme ich nun bei Bedarf und ich kann damit schlafen ohne den ganzen Wust an Nebenwirkungen. Das hätte ich lieber vor 2 Jahren nehmen sollen. Denn Angst und Panik bekam ich ja nur weil ich 10 Tage nicht schlafen konnte.
Wer Schlafprobleme hat sollte erst das Mirtazapin 7,5 probieren bevor er/sie mit sowas wie Duloxetin anfängt. Ich hätte mein Schlafgefühl noch gehabt und meine Potenz.

Eingetragen am  als Datensatz 110264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Schwere Depression u. Gen. Angststörung

So meine lieben Leidgenossen ( ich versuche mich kurz zu halten ) Meine Geschichte : Vor 9 jahren Panikattacken und Gen. Angsstörung. Wurde mit Citalopram recht niedrige Dosierung eingestellt . ( 10mg ) Nach 110 Psychotherapiestunden vergingen die Panikattacken . Nebenwirkungen : Unruhe ,...

Duloxetin 1A bei Schwere Depression u. Gen. Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ASchwere Depression u. Gen. Angststörung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So meine lieben Leidgenossen ( ich versuche mich kurz zu halten )

Meine Geschichte :
Vor 9 jahren Panikattacken und Gen. Angsstörung.
Wurde mit Citalopram recht niedrige Dosierung eingestellt . ( 10mg )
Nach 110 Psychotherapiestunden vergingen die Panikattacken . Nebenwirkungen : Unruhe , Appetitlosigkeit .
Nach 9 jahren Angst vor der Weisheitszahn OP hab mich regelrecht reingesteigert und Panikattacken waren wieder back + Die wundervolle Angst . Angst eine Psychose zu bekommen Angst verrückt zu werden etc . Citalopram erhöht auf 20 MG seitdem depressiv hilt sich aber noch alles in Grenzen . nach 5 wochen keine besserung Erhöhung auf 30mg .
Wieder die gleichen Nebenwirkungen. Ich hatte endlich wieder mal gute tage aber mehr schlechte konnte damit aber umgehen ( nochmal 120 therapiestunden drauf ) .

Winter kam und nach 1,5 Jahren verlor Citalopram die Wirkung und es ging ab in die Psychatrie .
Dieser nette Oberarzt empfohl mir Cita innerhalb 3 tagen abzusetzen und Sertralin 50 mg einzuschleichen ( was mir komisch vorkam ) aber der arzt meinte das es auch ein SSRI ist daher kein grund zur sorge . Wurde eines schlechteren belehrt . Entzugserscheinungen auf das HEFTIGSTE ich dachte ich sterbe ! brainzaps , niedergeschlagen - das erste mal HEFTIGE suizidgedanken die ich noch nie hatte ! versuchte dann cita wieder einzuschleichen mit denn 30 mg jedoch hat sich nichts verändert . so folgte die Behandlung mit Sertralin weiter . 8 wochen harter kampf um auf dir höchstdosierung zu kommen 100mg und keine Besserung .
So jetzt zum Wesentlichen :
Sertralin 100mg 8 wochen einnahme umgestellt auf Cymbalta gleich 60MG.

Harter Kampf nur noch am weinen aggresiv gereizt Lebensüberdruss , Lose Gedanken die sich zu Suizidgedanken entwickelten , Gefühl es nicht mehr auszuhalten . Mir wurde gesagt es wird besser . Gekämpft aufs schlimmste bis Dosiserhöhung auf 120mg ( 7 wochen )
Jetziger Zustand : nur noch Suizidimpulse , Keine Gefühle mehr , ständig gereizt , Libidoverlust , Keine freude nichts , Antrieb weg ! normal gehe ich gerne aufn Berg 8 stunden insgesamt - jz 20 min spazieren gehen für mich die reinste QUAL!!
es wird natürlich immer behauptet wenn ich frage ob das vom medikament komme : nein das gibt es nicht das ist einfach ihr Krankheitsbild . obwohl sie im Krankenhaus ( psychatrie sehen ) das meine Leber zu sehr verstoffwechselt ) Höchstdosis Duloxetin und einen Spiegelwert von 46 ( ab 30 messbar ) . kann aucz nicht mehr schlafn und hab keinen appetit mehr .

jetzt bekomme ich zurzeit :
120 mg Duloxetin
250mg Lyrica
150mg Quetiapin XR
Abends zum schlafen 150mg trittico + 50 seroquel - was absolut nichts hilft !

Jetzt meinen die allen ernstes sie wollen mich entlassen in einer Woche mit heftigen Suizidgedanken und Qualvolle Sinnlosigkeit des daseins .

Naja bekomme anscheinend IXEL verschrieben da mir das besser helfen würde weil es 90% über die Niere ausgeschieden wird !

Vl steckte jmd in der gleichen Situation und kann mir einen Tipp geben !

Nebenbei lese ich auch andere Patienten die mit Cymbalta das gleiche durchgemacht haben oder in der Situation sind . Zeigte dies meinen Arzt .. der meinte reiner Zufall achja klar ..

Eingetragen am  als Datensatz 104783
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression, Schmerzen (chronisch)

Ich bin seit Jahren in Behandlung wegen ADHS bei Erwachsenen. Nun kam eine mittelschwere Depression plus Schmerzsyndrom hinzu. Diese Information ist ggf. für jemanden wichtig, der in ähnlicher Lage ist. In der Vergangenheit machte ich sehr schlechte Erfahrungen mit und paradoxe Wirkungen von...

Duloxetin 1A bei Depression, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, Schmerzen (chronisch)5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit Jahren in Behandlung wegen ADHS bei Erwachsenen. Nun kam eine mittelschwere Depression plus Schmerzsyndrom hinzu. Diese Information ist ggf. für jemanden wichtig, der in ähnlicher Lage ist. In der Vergangenheit machte ich sehr schlechte Erfahrungen mit und paradoxe Wirkungen von verschiedensten Antidepressiva (soll typisch für ADHS sein). Deshalb musste mich mein Arzt regelrecht überzeugen, den Versuch mit Duloxetin doch zu wagen. Da ich das ADHS-Medikament (Elvanse) weiterhin nehme, schränkt das die Auswahl an Antidepressiva stark ein.
Es ging mit 20 mg Duloxetin los. Keine Wirkung, nur Nebenwirkungen: Schwindel, Erbrechen, extremes Schwitzen, Mundtrockenheit. Nach ein paar Wochen war es immer noch so: erhoffte Wirkung gleich null, Nebenwirkungen als bunte Palette.
Nach Erhöhung auf 40 mg bekam ich wenigstens eine Nebenwirkung, die ich als positiv empfand: mit Ende 50 plötzlich locker eine Dreiviertelstunde sexuell durchhalten zu können eröffnet, für einen selbst und für die langjährige Partnerin, unverhofft neue Sichtweisen. Hätte mir jemand solche Tablette vor 40 Jahren verordnet, ich hätte diesen Jemanden dafür vergoldet. In meinem Alter sind solche Marathons auf Dauer doch etwas anstrengend.
Das Medikament nahm ich aber nicht wegen dieser Nebenwirkung. Es soll mir aus meinem tiefen Loch aus chronischen Schmerzen und Depression helfen. Das tat Duloxetin nicht im Ansatz, auch nicht nach einem halben Jahr. Der Arzt meinte immer, wir sollten die Dosis weiter erhöhen.
Am Tag nach der Erhöhung auf als Ziel gedachte 60 mg bekam ich dann den allerersten Kreislaufkollaps meines Lebens. Zum Glück wurde mir schnell geholfen. Doch damit schloss ich das Kapitel „Duloxetin“ in meiner Geschichte.
Dachte ich wenigstens…
Anders, als der Arzt riet, setzte ich die Tabletten von jetzt auf gleich ab. Eine Woche lang gab es kaum Absetzsymptome. „Siehst du, alles nicht so schlimm“, sagte ich mir – doch die Freude war verfrüht.
Nach einer Woche ging es mit den Entzugserscheinungen los. Es begann mit starken grippeähnlichen Symptomen. Nach zwei Tagen gesellten sich Schwindel und Tinnitus dazu. Danach, zum Teil gleichzeitig: Sinnestäuschungen, Parästhesien („Stromschläge“), Albträume, Angstzustände, gleichzeitig enorme Antriebssteigerung und -losigkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen am laufenden Band. Die Hölle. So stelle ich mir einen Drogenentzug vor. Dem Drang, doch noch „mal die eine Tablette“ zu nehmen, konnte ich mich nur widersetzen, weil ich kein Duloxetin mehr hatte. Wer noch behauptet, diese Antidepressiva würden keine Abhängigkeit erzeugen, hat Unrecht.
Nun, sechs Wochen später, habe ich immer noch hin und wieder Schwindel und Ohrensausen. Zum Glück immer seltener.
Mir ist bewusst, dass Duloxetin vielen Menschen hilft. Meine persönliche, negative Erfahrung beschreibe ich nicht etwa, um jemanden vor der Behandlung abzuschrecken, sondern um zu zeigen, dass es auch so gehen kann: keine Wirkung, nur Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 109555
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Angststörung Panikattacken

Je höher die Dosis, desto verminderter der Antrieb. Ansonsten bis auf erhöhte Schweißausbrüche gut vertragen. Aber Achtung! Beim sogenanntem Ausschleichen, sprich Absetzen....Entzugserscheinungen wie Schwindel, Wahrnehmungsprobleme Kopfschmerzen, Albträume...Muskelzucken...allgemeine...

Duloxetin 1A bei Angststörung Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AAngststörung Panikattacken4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Je höher die Dosis, desto verminderter der Antrieb. Ansonsten bis auf erhöhte Schweißausbrüche gut vertragen.
Aber Achtung! Beim sogenanntem Ausschleichen, sprich Absetzen....Entzugserscheinungen wie Schwindel, Wahrnehmungsprobleme Kopfschmerzen, Albträume...Muskelzucken...allgemeine grippeähnliche Symptome, Müdigkeit bzw. erhöhtes Schlafbedürftnis..ans Autofahren war während dieser Zeit nicht zu denken...somatoforme Schmerzen stellten sich wieder ein...

Eingetragen am  als Datensatz 102504
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Angststörungen

Nehme nun seit etwa einem Monat 60mg gegen meine Angststöhrung verbunden mit Panikattacken. Nach knapp 2 Wochen trat eine deutliche Besserung ein, ich fühle mich deutlich ausgeglichener und die (Krankheits)Ängste bestimmen nicht mehr meinen Alltag. Nebenwirkungen halten sich sehr in Grenzen:...

Duloxetin 1A bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AAngststörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme nun seit etwa einem Monat 60mg gegen meine Angststöhrung verbunden mit Panikattacken. Nach knapp 2 Wochen trat eine deutliche Besserung ein, ich fühle mich deutlich ausgeglichener und die (Krankheits)Ängste bestimmen nicht mehr meinen Alltag.
Nebenwirkungen halten sich sehr in Grenzen: Nachmittagsmüdigkeit mit starkem Drang zum Gähnen und ein trockener Hals. Nachts wache ich etwa ein bis zwei mal auf weil der Harndrang deutlich stärker ist als vorher. Kann ich aber damit leben, da die positive Wirkung deutlich überwiegt.

Eingetragen am  als Datensatz 104011
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depressionen mit Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Schwitzen, Heißhungerattacken, Durstgefühl, Aggression, Hitzewallung, Übelkeit mit Erbrechen, Mundtrockenheit oder Abgehen von Darmwinden

Die ersten 7 Tage waren die Hölle - habe den Beiackzettel nach Plan abgearbeitet: Erst Schwindel, dann Übelkeit und Erbrechen, danach ein Pelziges Gefühl in Mund und Rachen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme. Jetzt, wo sich der Körper gewöhnt hat (nach 2 Wochen), habe ich außer einer leichten...

Duloxetin 1A bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepressionen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 7 Tage waren die Hölle - habe den Beiackzettel nach Plan abgearbeitet: Erst Schwindel, dann Übelkeit und Erbrechen, danach ein Pelziges Gefühl in Mund und Rachen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme.

Jetzt, wo sich der Körper gewöhnt hat (nach 2 Wochen), habe ich außer einer leichten Müdigkeit keine Nebenwirkungen mehr, werde aber auf Anraten menes Arztes die Dosis erhöhen, da ich mich immer noch nicht wohl fühle.

Eingetragen am  als Datensatz 89770
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Schmerzen (Rücken)

Ich gehöre nicht einer Pharma Firma an! Ich nehme das Duloxetin 30 mg seit ein paar Tagen. Mir hilft das Medikament bis jetzt wirklich gut. Meine Schmerzen sind erträglicher geworden,somit die depressive Stimmung viel besser . Kann des Nachts besser schlafen.Mir nutzt das Medikament prima. Habe...

Duloxetin 1A bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ASchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich gehöre nicht einer Pharma Firma an! Ich nehme das Duloxetin 30 mg seit ein paar Tagen. Mir hilft das Medikament bis jetzt wirklich gut. Meine Schmerzen sind erträglicher geworden,somit die depressive Stimmung viel besser . Kann des Nachts besser schlafen.Mir nutzt das Medikament prima. Habe keine Nebenwirkungen , lese nicht den Beipackzettel,weil man sonst vieles davon hat (meint man).

Eingetragen am  als Datensatz 105019
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression

Duloxetin hat schon etwas stimmungsaufhellend gewirkt. Ich wiege 51 Kg und bekam 60 mg, was ich für zu hoch dosiert halte. Jedoch bekam ich mit Beginn der Einnahme extrem schlechte Haut und meine Periode blieb aus, und ich hatte starke Darmgeräusche. Nach 5 Wochen Einnahme begann der Durchfall,...

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Duloxetin hat schon etwas stimmungsaufhellend gewirkt. Ich wiege 51 Kg und bekam 60 mg, was ich für zu hoch dosiert halte. Jedoch bekam ich mit Beginn der Einnahme extrem schlechte Haut und meine Periode blieb aus, und ich hatte starke Darmgeräusche. Nach 5 Wochen Einnahme begann der Durchfall, der nicht mehr aufhörte und in den folgenden Wochen nur schlimmer wurde. Am Ende hatte ich den ganzen Tag wässrigen Durchfall. Nach 8 Wochen wurde es innerhalb einer Woche ausgeschlichen. Ich habe Absetzungserscheinungen und versuche mich abzulenken. Nicht zu empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 101611
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression, Angst- und Panikattacken

Duloxetin nimmt etwas Angst und Umruhe von mir hilft aber nicht gegen meine Depression. Nebenwirkungen sind Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, sexuelle Unlust, Muskelspannung und innere Leere. Sämtliche Einnahmezeiten durchprobiert doch nichts brachte Verbesserung. Zunächst 30 mg dann...

Duloxetin 1A bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, Angst- und Panikattacken3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Duloxetin nimmt etwas Angst und Umruhe von mir hilft aber nicht gegen meine Depression. Nebenwirkungen sind Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, sexuelle Unlust, Muskelspannung und innere Leere. Sämtliche Einnahmezeiten durchprobiert doch nichts brachte Verbesserung. Zunächst 30 mg dann bis auf 90 mg schrittweise erhöht. Von 90 mg wieder runter auf 60 mg da ich mich tagsüber ständig hinlegen musste. Werde absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 97979
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Fibromyalgie mit Schwindel, Benommenheit, Gewichtszunahme

Ich bekam Schwindel und Benommenheit. Starke Gewichtszunahme trotz Appetitlosigkeit. Schmierzustand wurde trotz 120 mg nicht besser.

Duloxetin 1A bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AFibromyalgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Schwindel und Benommenheit. Starke Gewichtszunahme trotz Appetitlosigkeit. Schmierzustand wurde trotz 120 mg nicht besser.

Eingetragen am  als Datensatz 76916
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Fibromyalgie

Übelkeit, Durchfälle, Kopfschmerzen/BHD, Müdigkeit

Duloxetin 1A bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AFibromyalgie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Durchfälle, Kopfschmerzen/BHD, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 102369
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression, Polyneuropathie

Gegen Schmerz wirkt es relativ gut,jedoch habe ich seit Einnahme starkes Zähneknirschen mit Lähmungen im Gesicht,dazu Schwitzen,Völlige Mundtrockenheit,Komischen Geschmack im Mund und oft totale Schlaflosigkeit

Duloxetin 1A bei Depression, Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression, Polyneuropathie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen Schmerz wirkt es relativ gut,jedoch habe ich seit Einnahme starkes Zähneknirschen mit Lähmungen im Gesicht,dazu Schwitzen,Völlige Mundtrockenheit,Komischen Geschmack im Mund und oft totale Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 104705
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Angststörungen

Das Medikament wirkt sehr gut, hat jedoch massive Nebenwirkungen bei mir hervorgerufen. Die Angst und die Panik waren zwar viel viel weniger geworden. Jedoch stellte sich eine Art „Alles-egal“ - Stimmung ein die in monatelangen Suizidgedanken endete. Es war mir echt alles egal.

Duloxetin 1A bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AAngststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkt sehr gut, hat jedoch massive Nebenwirkungen bei mir hervorgerufen. Die Angst und die Panik waren zwar viel viel weniger geworden. Jedoch stellte sich eine Art „Alles-egal“ - Stimmung ein die in monatelangen Suizidgedanken endete. Es war mir echt alles egal.

Eingetragen am  als Datensatz 104507
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Angst- und Panikattacken

Nehme es jetzt 3 Tage fühle mich leicht verwirrt, schlapp, Gesicht ist gerötet, oft Durchfall.. Angst ist jetzt schon besser.. depressiv bin ich auch nicht aber fühle mich komisch.. da ich mich nicht so richtig konzentrieren kann.. kann mir jemand helfen?

Duloxetin 1A bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AAngst- und Panikattacken3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es jetzt 3 Tage fühle mich leicht verwirrt, schlapp, Gesicht ist gerötet, oft Durchfall.. Angst ist jetzt schon besser.. depressiv bin ich auch nicht aber fühle mich komisch.. da ich mich nicht so richtig konzentrieren kann.. kann mir jemand helfen?

Eingetragen am  als Datensatz 102252
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Angst- und Panikattacken

Ich nehme das Medikament Seit 2 Tagen ich habe ein Richtiges Übelkeitsgefühl ich Liege nur im Bett bin gespannt wie lange das dauert bis die Nebenwirkungen nachlassen

Duloxetin 1A bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1AAngst- und Panikattacken2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament Seit 2 Tagen ich habe ein Richtiges Übelkeitsgefühl ich Liege nur im Bett bin gespannt wie lange das dauert bis die Nebenwirkungen nachlassen

Eingetragen am  als Datensatz 97607
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Markus
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression

Kopfschmerzen Schwindel Bluthochdruck bis 194/110 Die Wirkung auf die Symptome der Depression war sehr positiv, leider muss ich es absetzen wegen zu hohem Blutdruck, der bis zur Einnahme normal war.

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen
Schwindel
Bluthochdruck bis 194/110

Die Wirkung auf die Symptome der Depression war sehr positiv, leider muss ich es absetzen wegen zu hohem Blutdruck, der bis zur Einnahme normal war.

Eingetragen am  als Datensatz 88441
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Depression

Ich hatte mit Übelkeit zu kämpfen die erste Zeit, aber danach ging es.

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mit Übelkeit zu kämpfen die erste Zeit, aber danach ging es.

Eingetragen am  als Datensatz 103395
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duloxetin 1A für Schwere Depression + Gen. Angststörung

so

Duloxetin 1A bei Schwere Depression + Gen. Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ASchwere Depression + Gen. Angststörung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

so

Eingetragen am  als Datensatz 104781
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Punky65
Punky65
Benutzerbild von Sandykli
Sandykli
Benutzerbild von Znoopy
Znoopy

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 28 Benutzer zu Duloxetin 1A

Graphische Auswertung zu Duloxetin 1A

Graph: Altersverteilung bei Duloxetin 1A nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Duloxetin 1A nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Duloxetin 1A
[]