leichte Kopfschmerzen

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm169177
Durchschnittliches Gewicht in kg7284
Durchschnittliches Alter in Jahren5761
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2626,64

Die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen trat bei folgenden Medikamenten auf

Tensoflux (1/3)
33%
Femibion (1/6)
16%
Duloxetin 1A (1/10)
10%
Livial (1/18)
5%
Limptar (1/23)
4%
Metronidazol (1/96)
1%
Tamoxifen (1/316)
0%
Cotrim (1/390)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Tensoflux

 

leichte Kopfschmerzen bei Tensoflux für Bluthochdruck

Tensoflux von meinem Hausarzt verschrieben bekommen.Seit der Einnahme gegenüber anderen Medikamenten sehr viel weniger Nebenwirkung.Kann sagen fast keine.Seit der Einnahme wieder leistungsfähiger .

Tensoflux bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TensofluxBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tensoflux von meinem Hausarzt verschrieben bekommen.Seit der Einnahme gegenüber anderen Medikamenten sehr viel weniger Nebenwirkung.Kann sagen fast keine.Seit der Einnahme wieder leistungsfähiger .

Eingetragen am  als Datensatz 89706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tensoflux
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Femibion

 

leichte Kopfschmerzen bei Femibion für Schwangerenvitamine

Am Anfang von der Femibion Nr.1 leichte Kopfschmerzen gehabt,hat sich nach 2 Wochen umgestellt.

Femibion bei Schwangerenvitamine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemibionSchwangerenvitamine22 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang von der Femibion Nr.1 leichte Kopfschmerzen gehabt,hat sich nach 2 Wochen umgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 76929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femibion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Folsäure, Vitamin B

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Duloxetin 1A

 

leichte Kopfschmerzen bei Duloxetin 1A für Depression

Vor drei Wochen hat mir mein Psychiater Duloxetin verordnet. In der ersten Woche 30mg und danach 60 mg täglich. Das Medikament verursachte als einzige Nebenwirkung einen leichter Druckschmerz im Hinterkopf, der aber nach zwei Tagen verschwand. Am Ende der zweiten Woche setzte die erwünschte...

Duloxetin 1A bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duloxetin 1ADepression21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor drei Wochen hat mir mein Psychiater Duloxetin verordnet. In der ersten Woche 30mg und danach 60 mg täglich. Das Medikament verursachte als einzige Nebenwirkung einen leichter Druckschmerz im Hinterkopf, der aber nach zwei Tagen verschwand. Am Ende der zweiten Woche setzte die erwünschte Wirkung ein. Die Todessehnsucht und die Suizidgedanken verschwanden, zurück blieb nur ein negatives Grundgefühl, und die Hoffnungslosigkeit. Vielleicht gibt sich das auch noch, mal abwarten.

Eingetragen am  als Datensatz 83224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duloxetin 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Livial

 

Gewichtszunahme, leichte Kopfschmerzen bei Livial für wechsel

Ich habe sehr startke Wechseljahresbeschwerden, Schweissausbrüche, Verlust der Libido, etc. Seit Oktober 2014 habe ich keine Mestruation mehr. Ich habe in Absprache mit der Frauenärztin schon verscheidene Hormontherapien gemacht u.a. Progesteros, Utrogestan usw. nichts schlägt an. jetzt nehme ich...

Livial bei wechsel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Livialwechsel12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr startke Wechseljahresbeschwerden, Schweissausbrüche, Verlust der Libido, etc. Seit Oktober 2014 habe ich keine Mestruation mehr. Ich habe in Absprache mit der Frauenärztin schon verscheidene Hormontherapien gemacht u.a. Progesteros, Utrogestan usw. nichts schlägt an. jetzt nehme ich Tibolon/Livial. Bis jezt noch keine Besserung, nicht mal ansatzweise, aber schon starke Gewichtszunahme , Bauchschmerzen und Blähgefühl. Bin enttäuscht, ändert das noch?

Eingetragen am  als Datensatz 79607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Livial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tibolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Limptar

 

leichte Kopfschmerzen bei Limptar N für RLS und Myopathie

Ich leide unter RLS und Myopathie ich bekomme Limptar N und außer ab und zu kurze Kopfschmerzen habe ich keine weiteren Nebenwirkungen. Ich soll das Limptar N langfristig einnehmen. Ich habe zwar bedenken ,weil ich es Langfristig nehmen soll ,aber ich kann seitdem wieder ohne Muskelkrämpfe und...

Limptar N bei RLS und Myopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NRLS und Myopathie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter RLS und Myopathie ich bekomme Limptar N und außer ab und zu kurze Kopfschmerzen habe ich keine weiteren Nebenwirkungen. Ich soll das Limptar N langfristig einnehmen. Ich habe zwar bedenken ,weil ich es Langfristig nehmen soll ,aber ich kann seitdem wieder ohne Muskelkrämpfe und extremen Schmerzen endlich wieder Laufen.

Eingetragen am  als Datensatz 77528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Metronidazol

 

leichte Kopfschmerzen bei Metronidazol für Parodontose

Ich habe den Wirkstatoff Metronidazol 400 verschrieben bekommen wegen Paradontose bzw. entsprechend vorliegender Bakterien. Dass Bakterien die Paradontose verursuchten habe ich testen lassen (bezahlt die Krankenkasse nicht). Ein entsprechender Bakterienbefall lag vor. Ich habe Metronidazol AL 400...

Metronidazol bei Parodontose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolParodontose6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Wirkstatoff Metronidazol 400 verschrieben bekommen wegen Paradontose bzw. entsprechend vorliegender Bakterien. Dass Bakterien die Paradontose verursuchten habe ich testen lassen (bezahlt die Krankenkasse nicht). Ein entsprechender Bakterienbefall lag vor. Ich habe Metronidazol AL 400 vom Hersteller Aluid Pharma genommen 6 Tage lang 3 Tabletten täglich.

Ich bin eine absolute Histerikerin, was Medikamente betrifft (insbesondere deren Nebenwirkungen, ich lese dein Beipackzettel immer komplett) und nehme so gut wie nie Medikamente!!! Vor 4 Jahren habe ich Ibuprofen 600 genommen wegen einer Knochen-OP, danach in den 4 Jahren vielleicht insgesamt 10 Ibuprofen 400 wegen Regelschmerzen. Ansonsten absolut nichts, noch nicht mal sowas wie Wik-Medinight oder so!!! Insofern ist ein Antibiotikum für mich ein Hammermedikament, weil es auf einen Körper trifft, der keine Medis kennt. Ich hatte total Schiss davor!!!

Am 1. Tag der Einnahme war mir stellenweise ein wenig schwindelig und ich fühlte mich etwas tapperig auf den Beinen und Nachmittags war ich saumüde, die extreme Müdigkeit ging aber nach etwa einer Stunde vorbei, ich fühlte mich nur etwas unfit. Am 3. und 5. Tag hatte ich abends leichte Kopfschmerzen, Kopfschmerzen kenne ich überhaupt nicht, das war eindeutig von dem Medikament.

Aber ansonsten absolut Nichts an Nebenwirkungen und wer die Sätze vorher gelesen hat, wird wissen, dass ich garantiert sehr in mich hineingehorcht habe. Ich habe einen nervösen Magen, der oft grummelt und sich bemerkbar macht, sowie Blähungen und pupsigen, anstrengendem eher dünnen Stuhlgang, wo ich teilweise morgens 3-4 mal auf die Toi muss. Absurderweise ging es mir Magentechnisch und Stuhlgangmäßig besser als sonst unter dem Antibiotikum, wo man allgemeinhin sagt, das Antibiotikum auf den Magen schlägt. Bei mir also eher eine Verbesserung zum Normalzustand!
Ich habe das Medikament immer nach dem Essen genommen. Normalerweise esse ich Joghurt und Obst zum Frühstück, das habe ich unterlassen und ein Brötchen gegessen als Grundlage. Mittags Salat. Abends esse ich schon mal öfter nichts, aber in diesem Fall schon, um das Medikament zu nehmen (Grillfleisch). Eine Kollegin sagte mir, das Fleisch Gift sei bei Antibiotikum, kann ich nicht bestätigen.Bis auf das Saltdressing habe ich allerdings Milchprodukte vermieden, weil auch das mir erzählt wurde, Milchprodukte seien nicht gut mit Antibotika.

Ich habe bei Wirksamkeit eine 10 angegeben, weil ich keine Zahnfleischblutungen mehr habe beim Zähneputzen und ich davon ausgehe, dass das Medikament gewirkt hat. In 2 Wochen habe ich Nachkontrolle, ob die Paradontose weg ist, wenn nicht, werde ich die Wirksamkeit hier korrigieren.

Was hier andere geschrieben haben, die Pille wäre schwer schluckbar, würde einen Nachgeschmack haben, wäre bitter, kann ich nicht bestätgen. Ich kann schlecht Pillen schlucken, weil ich eine Abneigung habe, die hier ging problemlos runter und hinterlies Null Nachgeschmack. Kommt vielleicht wohl doch auf den Hersteller an.

Mein Fazit: marginale Nebenwirkungen, sehr gute Verträglichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 83326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Tamoxifen

 

Venenentzündung, trockene Schleimhäute, leichte Kopfschmerzen bei Tamoxifen für Brustkrebs

Ich hatte ziemlich Respekt vor der Einnahme von Tamoxifen und bis jetzt habe ich fast keine Nebenwirkungen (trockenere Schleimhäute, ab und zu leichte Kopfschmerzen). Ich schlafe gut, keine Gewichtszunahme, fühle mich aktiver und fitter um Gegensatz zu früher. Dies als Ermutigung und positiven...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte ziemlich Respekt vor der Einnahme von Tamoxifen und bis jetzt habe ich fast keine Nebenwirkungen (trockenere Schleimhäute, ab und zu leichte Kopfschmerzen). Ich schlafe gut, keine Gewichtszunahme, fühle mich aktiver und fitter um Gegensatz zu früher. Dies als Ermutigung und positiven Bericht zu Einnahme von NKen und Tamox.

Eingetragen am  als Datensatz 86256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung leichte Kopfschmerzen bei Cotrim

 

leichte Kopfschmerzen bei Cotrim forte für Blasenentzündung

Nehme Cotrim Forte als starker Allergiker immer wieder. Einzige Nebenwirkung sind leichte Kopfschmerzen. Bereits nach einer Tablette fast beschwerdefrei. Das alles, obwohl mein Urin voller Blut war. Alle pflanzlichen Mittel mit Korbblütlern Verträge ich nicht. Meine Tochter hat im letzten Jahr...

Cotrim forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Cotrim Forte als starker Allergiker immer wieder. Einzige Nebenwirkung sind leichte Kopfschmerzen. Bereits nach einer Tablette fast beschwerdefrei. Das alles, obwohl mein Urin voller Blut war. Alle pflanzlichen Mittel mit Korbblütlern Verträge ich nicht. Meine Tochter hat im letzten Jahr Ciprofloxacin bekommen, auch für eine Blasenentzündung. Nach zwei Tabletten kam sie nicht mehr in ihre Wohnung, Schmerzen im ganzen Körper, alle Sehnen und Gelenke knirschten. Sie war 1,5 Jahre krank. Da lieber Cotrim nehmen. Die Nebenwirkungen lassen sich doch aushalten.

Eingetragen am  als Datensatz 79664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit leichte Kopfschmerzen aufgetreten:

Venenentzündung (1/11)
9%
trockene Schleimhäute (1/11)
9%
Gewichtszunahme (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]