Bendroflumethiazid

Wir haben 6 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Bendroflumethiazid.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm168185
Durchschnittliches Gewicht in kg94131
Durchschnittliches Alter in Jahren5364
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,9637,58

Bendroflumethiazid wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bendroflumethiazid wurde bisher von 7 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Bendroflumethiazid:

Einordnung nach ATC-Code:

Bendroflumethiazid kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Tensoflux100% (7 Bew.)

Bei der Anwendung von Bendroflumethiazid traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (1/6)
17%
leichte Kopfschmerzen (1/6)
17%
Muskelkrämpfe (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Bendroflumethiazid wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck57% (4 Bew.)
Ödeme29% (2 Bew.)
Herzinsuffizienz14% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Bendroflumethiazid in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Amilorid

Fragen zu Bendroflumethiazid

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Tensoflux für Ödeme

Ich habe Torem durch Tensoflux ausgetauscht. Nachdem ich anfangs durch die wesentlich geringere Toilettenfrequenz begeistert war, kam nachts schnell die Ernüchterung. Spätestens alle zwei Stunden war der Toilettengang angesagt. Schon morgens bin ich mit geschwollenem Fußrücken aufgewacht. Hinzu...

Tensoflux bei Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TensofluxÖdeme40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Torem durch Tensoflux ausgetauscht. Nachdem ich anfangs durch die wesentlich geringere Toilettenfrequenz begeistert war, kam nachts schnell die Ernüchterung. Spätestens alle zwei Stunden war der Toilettengang angesagt. Schon morgens bin ich mit geschwollenem Fußrücken aufgewacht. Hinzu kamen nachts erhebliche Muskelkrämpfe in den Beinen. Ebenfalls sind mit der Einnahme meine Blutzuckerwerte erheblich angestiegen. Nach 40 Tagen bin ich wieder auf Torasemid umgestiegen und kann mit einem Toilettengang in der Nacht wieder gut schlafen. Die Zuckerwerte sind wieder gefallen. Es ist nicht alles gut aber zumindest besser ohne Tensoflux.

Eingetragen am 16.06.2021 als Datensatz 105024
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tensoflux
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):180
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tensoflux für Herzinsuffizienz, Ödeme

Ich habe Torem durch Tensoflux ausgetauscht. Nachdem ich anfangs durch die wesentlich geringere Toilettenfrequenz begeistert war, kam nachts schnell die Ernüchterung. Spätestens alle zwei Stunden war der Toilettengang angesagt. Schon morgens bin ich mit geschwollenem Fußrücken aufgewacht. Hinzu...

Tensoflux bei Herzinsuffizienz, Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TensofluxHerzinsuffizienz, Ödeme40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Torem durch Tensoflux ausgetauscht. Nachdem ich anfangs durch die wesentlich geringere Toilettenfrequenz begeistert war, kam nachts schnell die Ernüchterung. Spätestens alle zwei Stunden war der Toilettengang angesagt. Schon morgens bin ich mit geschwollenem Fußrücken aufgewacht. Hinzu kamen nachts erhebliche Muskelkrämpfe in den Beinen. Ebenfalls sind mit der Einnahme meine Blutzuckerwerte erheblich angestiegen. Nach 40 Tagen bin ich wieder auf Torasemid umgestiegen und kann mit einem Toilettengang in der Nacht wieder gut schlafen. Die Zuckerwerte sind wieder gefallen. Es ist nicht alles gut aber zumindest besser ohne Tensoflux.

Eingetragen am 16.06.2021 als Datensatz 105021
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tensoflux
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):180
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tensoflux für Bluthochdruck

Nachdem mein Blutdruck vor einem halben Jahr völlig entgleist war, wurde eine neue Medikation fällig. Brachte alles nicht so den gewünschten Erfolg, es wurde herumgedoktort. Der absolute Volltreffer war dann Tensoflux. Das schlug ausgezeichnet an und ist bei mir völlig nebenwirkungsfrei. Ich...

Tensoflux bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TensofluxBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem mein Blutdruck vor einem halben Jahr völlig entgleist war, wurde eine neue Medikation fällig. Brachte alles nicht so den gewünschten Erfolg, es wurde herumgedoktort. Der absolute Volltreffer war dann Tensoflux. Das schlug ausgezeichnet an und ist bei mir völlig nebenwirkungsfrei. Ich hoffe, das bleibt so. Ich nehme Tensoflux in Kombination mit Amlodipin und Metoprolsuccinat.

Eingetragen am 24.03.2021 als Datensatz 103308
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tensoflux
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tensoflux für Bluthochdruck mit leichte Kopfschmerzen

Tensoflux von meinem Hausarzt verschrieben bekommen.Seit der Einnahme gegenüber anderen Medikamenten sehr viel weniger Nebenwirkung.Kann sagen fast keine.Seit der Einnahme wieder leistungsfähiger .

Tensoflux bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TensofluxBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tensoflux von meinem Hausarzt verschrieben bekommen.Seit der Einnahme gegenüber anderen Medikamenten sehr viel weniger Nebenwirkung.Kann sagen fast keine.Seit der Einnahme wieder leistungsfähiger .

Eingetragen am 20.04.2019 als Datensatz 89706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tensoflux
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tensoflux 2,5/5 mg für Bluthochdruck mit Muskelkrämpfe

Bereits nach 2 Tagen ( Dosis 5mg abends) Krämpfe in den Beinen ,später auch in der Bauchmuskulatur. Nach 5 Tagen Abbruch der Behandlung wegen Steigerung der Krampfanfälligkeit.

Tensoflux 2,5/5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tensoflux 2,5/5 mgBluthochdruck5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach 2 Tagen ( Dosis 5mg abends) Krämpfe in den Beinen ,später auch in der Bauchmuskulatur. Nach 5 Tagen Abbruch der Behandlung wegen Steigerung der Krampfanfälligkeit.

Eingetragen am 22.03.2016 als Datensatz 72306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tensoflux 2,5/5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tensoflux für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Keine

Tensoflux bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TensofluxBluthochdruck7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am 22.04.2019 als Datensatz 89737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tensoflux
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von oldie50
oldie50
sapone
McEber

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]