Metronidazol

Wir haben 234 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Metronidazol.

Prozentualer Anteil 81%19%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg6385
Durchschnittliches Alter in Jahren4147
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,5526,17

Metronidazol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metronidazol wurde bisher von 247 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Metronidazol:

DrugBank-NummerAPRD00631
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

J01XD01
Antiinfektiva zur systemischen Anwendung / Antibiotika zur systemischen Anwendung / andere Antibiotika / Imidazol-Derivate / Metronidazol
A01AB17
Alimentäres System und Stoffwechsel / Stomatologika / Stomatologika / Antiinfektiva und Antiseptika zur oralen Lokalbehandlung / Metronidazol
D06BX01
Dermatika / Antibiotika und Chemotherapeutika zur dermatologischen Anwendung / Chemotherapeutika zur topischen Anwendung / Andere Chemotherapeutika / Metronidazol
G01AF01
Urogenitalsystem und Sexualhormone / Gynäkologische Antiinfektiva und Antiseptika / Antiinfektiva und Antiseptika, exkl. Kombinationen mit Corticosteroiden / Imidazol-Derivate / Metronidazol
P01AB01
Antiparasitäre Mittel, Insektizide und Repellenzien / Mittel gegen Protozoen-Erkrankungen / Mittel gegen Amöben und andere Protozoen-Erkrankungen / Nitroimidazol-Derivate / Metronidazol

Metronidazol kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
anaerobex6% (14 Bew.)
Arilin39% (94 Bew.)
Clont<1% (2 Bew.)
Flagyl1% (3 Bew.)
Metrogel<1% (3 Bew.)
Metrolotion4% (11 Bew.)
Metronidazol38% (93 Bew.)
PYLERA 140 mg/125 mg/125 m…9% (20 Bew.)
Vagimid3% (7 Bew.)

Bei der Anwendung von Metronidazol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Übelkeit (54/234)
23%
Schwindel (48/234)
21%
keine Nebenwirkungen (36/234)
15%
Müdigkeit (32/234)
14%
Kopfschmerzen (30/234)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 195 Nebenwirkungen bei Metronidazol

Metronidazol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bakterielle Infektion27%(52 Bew.)
Vaginalinfektionen15%(29 Bew.)
Helicobacter-pylori-Gastri…7%(17 Bew.)
Zahnentzündung5%(12 Bew.)
Rosazea4%(9 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 50 Krankheiten behandelt mit Metronidazol

Wirkstoffe, mit denen Metronidazol in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Bismut subcitrat, Tetracyclin

Fragen zu Metronidazol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Metronidazol für Parodontose mit leichte Kopfschmerzen

Ich habe den Wirkstatoff Metronidazol 400 verschrieben bekommen wegen Paradontose bzw. entsprechend vorliegender Bakterien. Dass Bakterien die Paradontose verursuchten habe ich testen lassen (bezahlt die Krankenkasse nicht). Ein entsprechender Bakterienbefall lag vor. Ich habe Metronidazol AL 400...

Metronidazol bei Parodontose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolParodontose6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Wirkstatoff Metronidazol 400 verschrieben bekommen wegen Paradontose bzw. entsprechend vorliegender Bakterien. Dass Bakterien die Paradontose verursuchten habe ich testen lassen (bezahlt die Krankenkasse nicht). Ein entsprechender Bakterienbefall lag vor. Ich habe Metronidazol AL 400 vom Hersteller Aluid Pharma genommen 6 Tage lang 3 Tabletten täglich.

Ich bin eine absolute Histerikerin, was Medikamente betrifft (insbesondere deren Nebenwirkungen, ich lese dein Beipackzettel immer komplett) und nehme so gut wie nie Medikamente!!! Vor 4 Jahren habe ich Ibuprofen 600 genommen wegen einer Knochen-OP, danach in den 4 Jahren vielleicht insgesamt 10 Ibuprofen 400 wegen Regelschmerzen. Ansonsten absolut nichts, noch nicht mal sowas wie Wik-Medinight oder so!!! Insofern ist ein Antibiotikum für mich ein Hammermedikament, weil es auf einen Körper trifft, der keine Medis kennt. Ich hatte total Schiss davor!!!

Am 1. Tag der Einnahme war mir stellenweise ein wenig schwindelig und ich fühlte mich etwas tapperig auf den Beinen und Nachmittags war ich saumüde, die extreme Müdigkeit ging aber nach etwa einer Stunde vorbei, ich fühlte mich nur etwas unfit. Am 3. und 5. Tag hatte ich abends leichte Kopfschmerzen, Kopfschmerzen kenne ich überhaupt nicht, das war eindeutig von dem Medikament.

Aber ansonsten absolut Nichts an Nebenwirkungen und wer die Sätze vorher gelesen hat, wird wissen, dass ich garantiert sehr in mich hineingehorcht habe. Ich habe einen nervösen Magen, der oft grummelt und sich bemerkbar macht, sowie Blähungen und pupsigen, anstrengendem eher dünnen Stuhlgang, wo ich teilweise morgens 3-4 mal auf die Toi muss. Absurderweise ging es mir Magentechnisch und Stuhlgangmäßig besser als sonst unter dem Antibiotikum, wo man allgemeinhin sagt, das Antibiotikum auf den Magen schlägt. Bei mir also eher eine Verbesserung zum Normalzustand!
Ich habe das Medikament immer nach dem Essen genommen. Normalerweise esse ich Joghurt und Obst zum Frühstück, das habe ich unterlassen und ein Brötchen gegessen als Grundlage. Mittags Salat. Abends esse ich schon mal öfter nichts, aber in diesem Fall schon, um das Medikament zu nehmen (Grillfleisch). Eine Kollegin sagte mir, das Fleisch Gift sei bei Antibiotikum, kann ich nicht bestätigen.Bis auf das Saltdressing habe ich allerdings Milchprodukte vermieden, weil auch das mir erzählt wurde, Milchprodukte seien nicht gut mit Antibotika.

Ich habe bei Wirksamkeit eine 10 angegeben, weil ich keine Zahnfleischblutungen mehr habe beim Zähneputzen und ich davon ausgehe, dass das Medikament gewirkt hat. In 2 Wochen habe ich Nachkontrolle, ob die Paradontose weg ist, wenn nicht, werde ich die Wirksamkeit hier korrigieren.

Was hier andere geschrieben haben, die Pille wäre schwer schluckbar, würde einen Nachgeschmack haben, wäre bitter, kann ich nicht bestätgen. Ich kann schlecht Pillen schlucken, weil ich eine Abneigung habe, die hier ging problemlos runter und hinterlies Null Nachgeschmack. Kommt vielleicht wohl doch auf den Hersteller an.

Mein Fazit: marginale Nebenwirkungen, sehr gute Verträglichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 83326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Vaginalinfektionen mit keine Nebenwirkungen

Gute Verträglichkeit, SCHNELLE WIRKSAMKEIT , und keine Nebenwirkungen. Schon nach der ersten Anwendung ist Verbesserung zu merken. Empfehlenswert.

Arilin bei Vaginalinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinVaginalinfektionen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Verträglichkeit, SCHNELLE WIRKSAMKEIT , und keine Nebenwirkungen. Schon nach der ersten Anwendung ist Verbesserung zu merken. Empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 15957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Helicobacter-pylori-Gastritis

Ich habe seit einem Halben Jahr eine Heliobacter infektion. Ich wusste mir nicht zu helfen , letztendlich landete ich im Krankenhaus und ließ eine Spiegelung über mich ergehen . Die empfehlung des Arztes war Pylera. Nun bin ich bei tag 6 an gelangt und fühle mich sehr fit und gesund auch...

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHelicobacter-pylori-Gastritis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit einem Halben Jahr eine Heliobacter infektion.

Ich wusste mir nicht zu helfen , letztendlich landete ich im Krankenhaus und ließ eine Spiegelung über mich ergehen .
Die empfehlung des Arztes war Pylera.
Nun bin ich bei tag 6 an gelangt und fühle mich sehr fit und gesund auch wenn ich noch weitere 4 Tage das medikament einnehmen muss.
Verträglichkeit ist bei mir garkein problem hab zusätzlich 2x Täglich Pantoprazol genommen und wenn ich ehrlich bin halte ich die Zeiten der einnahme nicht ein , als student wache ich auch mal um 12 auf und nehme meine letzten tabletten in 3-4 stunden abständen jeweils kurz nach den Mahlzeiten.

Top medikament empfehle ich bei allerlei magenproblemen

Eingetragen am  als Datensatz 91029
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Bakterielle Infektion

aich muss wirklich die schlechten Bewertungen hier entkräftigen. Hatte das hier gelesen, mich selbst total verrückt gemacht und an Tag 1 mit den allerschlimmsten Nebenwirkungen gerechnet. Das einzige, was ich gemerkt habe, war, dass ich etwas schläfrig war am ersten Morgen danach. Ist eben...

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

aich muss wirklich die schlechten Bewertungen hier entkräftigen. Hatte das hier gelesen, mich selbst total verrückt gemacht und an Tag 1 mit den allerschlimmsten Nebenwirkungen gerechnet.

Das einzige, was ich gemerkt habe, war, dass ich etwas schläfrig war am ersten Morgen danach. Ist eben auch nicht easy für den Körper so ein Antibiotikum.

Der Ausfluss ist direkt weggegangen und den Rest kann ich noch nicht so beurteilen, da es heute erst der letzte Tag war.

Ich denke die Nebenwirkung treten bei den Patienten auf, die gegen irgendeinen Stoff in dem Zäpfchen allergisch reagieren. Mir geht‘s super und es hat geholfen. Ich bin super dankbar.

Eingetragen am  als Datensatz 90840
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

anaerobex für Bakterielle Vaginalinfektion

Ich bekam das Medikament mit dem Wirkstoff Metronidazol wegen einer bakteriellen Vaginalinfektion von meiner Frauenärztin verschrieben, Einnahmedauer 5 Tage zu je 2 Tabletten täglich (500 mg gesamt). Ihr, ich müsse sie LEIDER einnehmen, kann ich nun im Nachhinein erst richtig deuten: Ich hatte...

anaerobex bei Bakterielle Vaginalinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
anaerobexBakterielle Vaginalinfektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament mit dem Wirkstoff Metronidazol wegen einer bakteriellen Vaginalinfektion von meiner Frauenärztin verschrieben, Einnahmedauer 5 Tage zu je 2 Tabletten täglich (500 mg gesamt). Ihr, ich müsse sie LEIDER einnehmen, kann ich nun im Nachhinein erst richtig deuten: Ich hatte noch nie so starke Nebenwirkungen von einem Medikament. Sie begannen sehr stark, veränderten sich über die Einnahmezeit hinweg. Alles in allem war es schon erträglich, aber doch auch sehr unangenehm, ich war froh als die 5 Tage endlich um waren.
Die Nebenwirkungen begannen nach der 3. Tablette mit sehr starker Übelkeit und Schwindel (musste mich im Büro hinlegen und die Füße hochlagern, damit mir nicht noch schlechter wurde). Die Übelkeit wurde in den Folgetagen besser, doch traten noch andere Nebenwirkungen auf: Gefühl von Benommenheit (insbesondere 1 Stunde nach Einnahme stark + Anhalten für einige Stunden; habe mich an einigen Tagen nicht getraut mich ins Auto zu setzen), Abgeschlagenheit und extreme Müdigkeit (morgens manchmal das Gefühl nicht aus dem Bett zu kommen, Gefühl von Nackensteifheit, Konzentrationsstörungen (vor allem bei der Bildschirmarbeit), Verdauungsbeschwerden (wenn auch kein Durchfall, doch deutlich verändert (erst etwa 3 Wochen nach Absetzen des Medikaments wieder langsam normalisiert); nach dem 3. Tag juckender Nesselausschlag in einer Kniekehle, der immer schlimmer wurde (ging etwa 1 Woche nach Einnahmeende wieder weg), starker chemischer Geschmack im Mund (erst nach etwa 10 Tagen wieder verschwunden) Geschmacksveränderungen (ging recht schnell wieder weg) und eine Zahnfleischentzündung ist ebenso aufgetreten.

Die Wirkung des Medikaments war jedoch sehr gut, bereits nach etwa 3 Tagen ging die Infektion deutlich zurück, nun 1 Monat nach Einnahme kann ich die Wirksamkeit nach wie vor bestätigen.

Wenn es nicht unbedingt sein muss, würde ich das starke Medikament nicht mehr nehmen, es meinem Körper nicht antun.

Eingetragen am  als Datensatz 85583
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

anaerobex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Bakteriämie mit Übelkeit

Im Rahmen einer Paradontosebehandlung erlitt ich eine Bakteriämie, so dass mir der sog. Van-Winkelhoff-Cocktail verschrieben wurde. Das Amoxicillin habe ich schon vorher problemlos vertragen, aber das M. hat erhebliche Nebenwirkungen gemacht. Zum Ende der Packung war mir nur noch kotzübel. Mein...

Metronidazol bei Bakteriämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolBakteriämie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Rahmen einer Paradontosebehandlung erlitt ich eine Bakteriämie, so dass mir der sog. Van-Winkelhoff-Cocktail verschrieben wurde. Das Amoxicillin habe ich schon vorher problemlos vertragen, aber das M. hat erhebliche Nebenwirkungen gemacht. Zum Ende der Packung war mir nur noch kotzübel. Mein Körper hat sich angefühlt, als hätte ich einen Vibrator verschluckt. Zudem habe ich mich schlecht orientiert gefühlt. Die letzten drei Einnahmen waren schon bei dem Gedanken an die Einnahme von starker Übelkeit begleitet. Da ich ein Leichtgewicht bin, frage ich mich, ob die Dosis zu hoch war (3xtgl.1 bei rund 50kg). Naja, gewirkt hat es allemale, schon an nächsten Tag waren Fieber und Schüttelfrost weg.

Eingetragen am  als Datensatz 77747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin Vaginalzäpfchen für Bakterielle Infektion der Scheide mit Gardnerella mit Alkoholunverträglichkeit

Bitte nicht in Verbindung mit Alkohol einnehmen! Ich habe Beerentraubentropfen Cystinol gleichzeitig eingenommen 24%Alc. Dieses Medikament verhindert, dass die Leber den Giftstoff in die unschädliche Essigsäure verwandeln kann. Das führt zu einer Alkoholvergiftung. So habe ich mich auch...

Arilin Vaginalzäpfchen bei Bakterielle Infektion der Scheide mit Gardnerella

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilin VaginalzäpfchenBakterielle Infektion der Scheide mit Gardnerella1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitte nicht in Verbindung mit Alkohol einnehmen!
Ich habe Beerentraubentropfen Cystinol gleichzeitig eingenommen 24%Alc.
Dieses Medikament verhindert, dass die Leber den Giftstoff in die unschädliche Essigsäure verwandeln kann. Das führt zu einer Alkoholvergiftung. So habe ich mich auch gefühlt. Durch Recherche über das Antibiotikum Metronidazol, welches in den Arilin-Zäpfchen enthalten ist, habe ich dies herausgefunden. Es tritt ein Disulfiram-Effekt auf, das heißt eine Alkoholvergiftung schon bei geringen Mengen. Dies ist erwünscht in der Therapie von Alkoholikern, aber nicht bei Menschen mit einer bakteriellen Infektion.
Das 2. Zäpfchen habe ich daraufhin nicht eingenommen.
Welche Nebenwirkungen ich ohne das Cystinol gehabt hätte, weiß ich nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 75592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin Vaginalzäpfchen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

anaerobex für Zahnfleischentzündung mit Schwindel, Müdigkeit, Schüttelfrost, Augentrockenheit, Sehschwäche, Gliederschmerzen, Depression

Hatte eine bereits über Wochen anhaltende starke Zahnfleischentzündung. Der Zahnarzt verschrieb mir dieses Medikament 3 x tägl. für 4 1/2 Tage.. In der Apotheke wies man mich ausdrücklich darauf hin, während der Behandlung keinen Tropfen Alkohol zu trinken. Man konnte davon ausgehen, dass es...

anaerobex bei Zahnfleischentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
anaerobexZahnfleischentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine bereits über Wochen anhaltende starke Zahnfleischentzündung. Der Zahnarzt verschrieb mir dieses Medikament 3 x tägl. für 4 1/2 Tage.. In der Apotheke wies man mich ausdrücklich darauf hin, während der Behandlung keinen Tropfen Alkohol zu trinken. Man konnte davon ausgehen, dass es sich hier um ein sehr starkes Arzneimittel handelt. Anfänglich gut vertragen, traten am dritten Tag folgende Nebenwirkungen auf: Schüttelfrost,trockene Augen, Sehschwierigkeiten, Gliederschmerzen, Depression, extreme Müdigkeit, Schwächegefühl, Periodenverschiebung. Das Zahnfleisch ist aber jetzt nach der Behandlung in Ordnung!

Eingetragen am  als Datensatz 58249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

anaerobex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Helicobacter-pylori-Gastritis

Am Anfang: Pylera war der zweite Durchgang, nachdem das Tripel-Schema keinen Erfolg gebracht hatte. Die "Pillen" waren sicherlich kein Spaß, aber die ewigen Bauchprobleme sind ja auch nicht witzig gewesen. Das H.-P. wohl als Hauptübeltäter bei Magengeschwüren und schlimmeren Magenerkrankungen...

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHelicobacter-pylori-Gastritis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang: Pylera war der zweite Durchgang, nachdem das Tripel-Schema keinen Erfolg gebracht hatte. Die "Pillen" waren sicherlich kein Spaß, aber die ewigen Bauchprobleme sind ja auch nicht witzig gewesen. Das H.-P. wohl als Hauptübeltäter bei Magengeschwüren und schlimmeren Magenerkrankungen "entlarvt" wurde, sollte vorab in die Überlegung einbezogen werden und hat beim Ertragen der Nebenwirkungen geholfen.
Als jemand, der wegen Angststörung in Behandlung war/ist sind Gangstörung, Schwindel, Angstzustände, Schwächegfühl und Abgeschlagenheit das größte Problem gewesen. Irgendwie kannte ich das aber aus den Studentenzeiten, vom Kiffen (war nicht meins). Klar, der Geschmack war in der Zeit auch nicht der Beste (pelzig, abgestanden). Der dunkle Stuhl scheint eine obligatorische Erscheinung zu sein. Bemerkt habe ich zudem eine Candida-Infektion an mir, auch leicht unangenehm.
Im Großen und Ganzen war das bisher aber ok. Ich hoffe, dass die Nebenwirkngen schnell nachlassen. Meine letzte Einnahme war vor 24h.

Eingetragen am  als Datensatz 92488
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Clostridium-difficile-Infektion

Sofort nach Einnahme begann bei mir eine enorme Abgeschlagenheit/Benommenheit und die Orientierung fiel sehr schwer. Schlafen bzw. vor sich hin dösen wurde zur tagesfüllenden Tätigkeit. Die Wirkung führte jedoch zum gewünschten Therapieerfolg, dennoch waren das mit unter die lästigen 10 Tage in...

Metronidazol bei Clostridium-difficile-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolClostridium-difficile-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofort nach Einnahme begann bei mir eine enorme Abgeschlagenheit/Benommenheit und die Orientierung fiel sehr schwer. Schlafen bzw. vor sich hin dösen wurde zur tagesfüllenden Tätigkeit. Die Wirkung führte jedoch zum gewünschten Therapieerfolg, dennoch waren das mit unter die lästigen 10 Tage in meinem Leben.
Seit der Einnahme leide ich 2 Jahre später allerdings noch immer an Überempfindlichkeiten einhergehend mit Ohrenpfeifen, Schwindel, Migräne und Hautreizungen.
Kurioser Weise reagiere ich seitdem mit Ohrenpfeifen und Benommenheitsgefühl besonders auch auf das LTE Frequenzband 20 - ob das aber nun tatsächlich direkt damit zusammenhängt kann ich nicht sagen.
Meine Partnerin bekam das Medikament ebenso (allerdings nur präventiv für ca. 3 Tage) mit letztendlich identischen aber abgeschwächten Neben- und Nachwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 92264
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Clostridium-difficile-Infektion

Wurde im Krankenhaus behandelt. Am 2 Tag der Therapie juckreiz Gesicht und kleine Pickelchen im Gesicht ,Spannungsgefühl,Mittwoch anstatt 3 2 Tabletten genommen wegen Colo Vorbereitung nur leichte Übelkeit ,3. Tag wegen Colo nur 1 Tablette, 4 tag:Am morgen leichter Schwindel der schnell wegging...

Metronidazol bei Clostridium-difficile-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolClostridium-difficile-Infektion14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde im Krankenhaus behandelt. Am 2 Tag der Therapie juckreiz Gesicht und kleine Pickelchen im Gesicht ,Spannungsgefühl,Mittwoch anstatt 3 2 Tabletten genommen wegen Colo Vorbereitung nur leichte Übelkeit ,3. Tag wegen Colo nur 1 Tablette, 4 tag:Am morgen leichter Schwindel der schnell wegging ,1 x Durchfall Entlassung am Mittag ,am Abend schlimme Übelkeit. 5 Tag :2 × Durchfall Taubheitsgefühl und kribbeln beider Hände und Unterarme,dauerhafter Schwindel und weiterhin juckreiz . Montag hab ich Termin bei meiner Hausärztin ob nicht 3 Tabletten Zuviel für meinen Körper sind .während der Therapie Besserung der Durchfälle

Eingetragen am  als Datensatz 91867
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Darmparasit

Hat seinen Zweck zwar erfüllt, da der festgestellte Darmparasit aber hartnäckig war, wurde die Anwendung verlängert (4 Wochen), vorher schon 2 andere Antibiotikas. Nach Absetzen von Metronidazol eine Pilsinfektion des Rachens, der Zunge sowie Speiseröhre (Halsschmerzen, Heiserkeit, Atemprobleme,...

Metronidazol bei Darmparasit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDarmparasit1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat seinen Zweck zwar erfüllt, da der festgestellte Darmparasit aber hartnäckig war, wurde die Anwendung verlängert (4 Wochen), vorher schon 2 andere Antibiotikas. Nach Absetzen von Metronidazol eine Pilsinfektion des Rachens, der Zunge sowie Speiseröhre (Halsschmerzen, Heiserkeit, Atemprobleme, dicker, nicht entfernbarer, pelziger, brauner Belag, Zungenentzündung, Schluckbeschwerden). Es wurde eine Haarzunge festgestellt, die mir relativ unangehem war, aber laut Arzt harmlos.

Die Nebenwirkungen wurden ebenfalls mit einem Antibiotikum behandelt und zusätzlich mit Ampho- Moronal.

Jetzt wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 90400
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Bakterielle Infektion

Aufgrund einer bakteriellen Infektion hat mir mein Gynäkologe die Arilin Vaginalzäpfchen verschrieben. Über mögliche Nebenwirkungen wurde ich natürlich aufgeklärt. Nach dem ersten und zweiten Zäpfchen bekam ich jeweils am Folgetag leichte Unterleibkrämpfe was jedoch durch die Zäpfchen...

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer bakteriellen Infektion hat mir mein Gynäkologe die Arilin Vaginalzäpfchen verschrieben. Über mögliche Nebenwirkungen wurde ich natürlich aufgeklärt.
Nach dem ersten und zweiten Zäpfchen bekam ich jeweils am Folgetag leichte Unterleibkrämpfe was jedoch durch die Zäpfchen verursacht werden kann. Heute (Tag 4) hatte ich nach meinem morgendlichen Toilettengang jedoch ganz leichte Blutungen. Den restlichen Tag über war aber nichts mehr zu sehen. Rücksprache zum Arzt erfolgt morgen. Ob dies normal ist oder nicht, ich weiss es nicht. Man darf natürlich nicht vergessen, dass bei jedem Medikament mögliche Nebenwirkungen auftreten können. In solchen Fällen und bei Unsicherheit einfache den Doc kontaktieren.

Eingetragen am  als Datensatz 88026
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Zahn-OP mit Geschmacksveränderungen, Zungenbrennen, Magendrücken, Magenschmerzen, Übelkeit

Arilin 10Stck. wurde nach Zahnfleich-OP gegen Bakterien 3xtägl.verschrieben. Bereits 15min nach Ersteinnahme verursachte schon die Dosis einer halben Tablette unangenehm bitteren Geschmack auf Mundschleimhäuten, besonders der Zungenmitte. Bei doppelter Dosis steigerte sich das Gefühl zu...

Arilin bei Zahn-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinZahn-OP6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Arilin 10Stck. wurde nach Zahnfleich-OP gegen Bakterien 3xtägl.verschrieben. Bereits 15min nach Ersteinnahme verursachte schon die Dosis einer halben Tablette unangenehm bitteren Geschmack auf Mundschleimhäuten, besonders der Zungenmitte. Bei doppelter Dosis steigerte sich das Gefühl zu brennendem metallischen Geschmack bis zur Zungentaubheit. Nach ~30min beginnendes Magendrücken (obere Pforte) und krampfendes Würgen im Kehlkopfbereich mit ständigem Schluckdrang, hielt regelmäßig 6....8h sehr unangenehm an. Begleitende Übelkeit, Magenschmerz und mäßiger Durchfall über die gesamte Einnahmezeit. Ich mußte eine starke Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit durch generell verlangsamte Reaktionen feststellen, schwerer Kopf mit Druckgefühl. Weiterhin unangenehmer, aber noch nicht schmerzhafter Nierendruck.
Ob das Medikament geholfen hat , kann ich noch nicht sagen, ich kämpfe mich wg. Bestehens meines ZA auf Einnahme dieses Präparates nun von Nausea zu Nausea.
Max. erträgliche Dosis bei mir 1 1/2 - 2 Tabl./Tg., verteilt mit (sehr)viel vorher aufnehmenden Mageninhalt, frisch operiert - eine "wahre Wohltat".

Eingetragen am  als Datensatz 21503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Bakterielle Infektion mit keine Nebenwirkungen

Nebenwirkungen gab es keine, empfehlenswert!

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen gab es keine, empfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 10265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Heliobacta Pylori mit Müdigkeit, Magenschmerzen, Taubheitsgefühl, Teerstuhl, metallischer Geschmack

Habe das Medikament bekommen, weil ich bereits schon einmal Antibiotika eingenommen habe um Heliobacta loszuwerden und das nicht geklappt hat. Die Einnahmen 4 mal am Tag sind echt schwer, vor allem wenn man lange arbeitet und Abendessen und Schlafengehen knapp hintereinander liegen und man nur di...

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Heliobacta Pylori

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHeliobacta Pylori10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament bekommen, weil ich bereits schon einmal Antibiotika eingenommen habe um Heliobacta loszuwerden und das nicht geklappt hat. Die Einnahmen 4 mal am Tag sind echt schwer, vor allem wenn man lange arbeitet und Abendessen und Schlafengehen knapp hintereinander liegen und man nur di Information hat zum abendssen einnehmen. Hatte während der Einnahmezeit starke Magenschmerzen, War sehr müde und unkonzentriert, der Stuhl war tief schwarz. Und der ständige metallische Geschmack im Mund war auch unangenehm. Nach den 10 Tagen habe ich immer noch leichtes Schwinelgefühl und Müdigkeit und der Stuhl hat sich noch nicht umgefärbt. Scheint ein paar Tage zu deuern.

Eingetragen am  als Datensatz 85072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Clostridien Infektion und Darmentzündung nach Clindamycineinnahme mit Benommenheit, Übelkeit, Missempfindungen

Ich habe nach einer Zahn-OP 6 Tage Clyndamycin genommen und eine Chlostridieninfektion mit Darmentzündung davon getragen. Daraufhin bekam ich 20 Tage Metrodinazol. Ich für meinen Teil muss sagen, das dieses Anibiotikum bei mir erst sehr spät, aber dann sehr schnell Wirkung zeigte. Erst ab Tag 12...

Metronidazol bei Clostridien Infektion und Darmentzündung nach Clindamycineinnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolClostridien Infektion und Darmentzündung nach Clindamycineinnahme20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einer Zahn-OP 6 Tage Clyndamycin genommen und eine Chlostridieninfektion mit Darmentzündung davon getragen. Daraufhin bekam ich 20 Tage Metrodinazol. Ich für meinen Teil muss sagen, das dieses Anibiotikum bei mir erst sehr spät, aber dann sehr schnell Wirkung zeigte. Erst ab Tag 12 der Einnahme war eine deutliche Besserung zu verspüren, die dann allerdings nach weiteren 3 Tagen zum völligen Verschwinden der Krankheitssymptome führte. Nebenwirkungen waren in meinem Fall wirklich verschiedenster Natur. Dazu gehörten vor allem Benommenheit, die sich nicht in Gleichgewichtsstörungen äußerte, sondern in dem Gefühl etwas getrunken zu haben. Alles wirkte etwas weiter weg, Lichtbewegungen (vor allem beim arbeitem am Rechner) wirkten auf mich überflutend, überreizt. Ebenfalls eine unterschwellige Dauerübelkeit - aber sehr mäßig. Dazu kamen Missempfindungen - Bein und Fuß fühlten sich stoßartig wam an, obwohl von außen nicht wam. An den unterschiedlichsten Körperstellen das Gefühl von "eingeschlafenen Beinen"- kribbeln. Mit dem Wissen, dass es sich dabei aber auch um vorhergesagte Begleiterscheinungen handelte, war es nachträglich betrachtet nicht angenehm, aber auszuhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 49429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Übelkeit, Schwäche, Appetitlosigkeit

Nachdem ich ein halbes Jahr an schlimmer Gastritis litt, konnte mir dieses Medikament endlich helfen, den Auslöser zu beseitigen: Helicobacter. Die 10 Tage durchzuhalten, waren nicht leicht. Die Magenbeschwerden verschlimmerten sich anfangs sogar, erst nach dem Beenden der Behandlung trat ca. 3...

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHelicobacter-pylori-Gastritis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich ein halbes Jahr an schlimmer Gastritis litt, konnte mir dieses Medikament endlich helfen, den Auslöser zu beseitigen: Helicobacter. Die 10 Tage durchzuhalten, waren nicht leicht. Die Magenbeschwerden verschlimmerten sich anfangs sogar, erst nach dem Beenden der Behandlung trat ca. 3 Wochen später die Genesung ein. Unbedingt durchhalten und Tabletten nach Vorgabe alle 6 Stunden schlucken. Die häufige Tabeletteneinnahme war manchmal eine Qual, aber nun bin ich sehr froh, den Helicobacter besiegt zu haben. Mir hat die zusätzliche Einnahme von Probiotika für den Darm sehr geholfen, habe noch zwei Wochen nach der Pylera- Einnahme damit fortgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 84825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol Zäpfchen für Bakterien mit Missempfindungen, Taubheitsgefühle, Unruhe, Angstgefühle

Ich habe Matronidazol in Form von Zäpfchen (Vagimid) von meiner Ärztin verschrieben bekommen, aufgrund von harmlosen aber nervigen Bakterien (später nach dem Allergieschock erzählte sie mir von einer alternativen, einfachen methode die Bakt.los zu werden, ganz ohne Chemie).ganz tol!!! Da hätte...

Metronidazol Zäpfchen bei Bakterien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metronidazol ZäpfchenBakterien1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Matronidazol in Form von Zäpfchen (Vagimid) von meiner Ärztin verschrieben bekommen,
aufgrund von harmlosen aber nervigen Bakterien (später nach dem Allergieschock erzählte sie mir von einer alternativen, einfachen methode die Bakt.los zu werden, ganz ohne Chemie).ganz tol!!!
Da hätte ich mir so einiges ersparen können.
Jedenfalls nahm ich abends, wie verordnet das Zäpfchen, nach paar Sekunden fiehl mir die Fernbedienung aus der Hand und mir wurde ganz sonderbar, meine Atmung war schnell, ich konnte sie nicht kontrollieren, starkes Kribbeln (es war schon fast schmerzhaft-sehr extrem) überall am und im Körper, 112 wurde gerufen, ich dachte mich hauts um. Danach Schüttelfrost, ich wusste nicht wie mir geschah.Nun gut die Werte wurden überprüft, sie meinten alles gut.
Nach ca 1 Stunde hatte ich es wieder aber in abgeschwächter Form, es kam wie in Wellen, es ging mir dermaßen dreckig wie noch nie.Es war teilweise als würde ich meine Nerven merken,auch im Kopf und im Mund- auch noch Wochen danach-, wie eine Art Schrecksekunde die lange andauert.Ich hatte noch Wochen damit zu kämpfen, die Wellen liessen nach. Ich schlief wenig, Unruhe, Herzstolpern, Kribbeln, Angsgefühle, bekam kaum etwas zu essen runter, bin jetzt noch Lichtempfindlich (musste vor 1 Woche wieder AB nehmen Tavanic, auch ein Teufelszeug) jetzt keimten die Nachwirkungen dadurch wieder auf.Ich hatte nie Probleme damit, bin sportlich und bin eigentlich voller Lebensenergie.Ich hoffe die Symptome lassen wieder bald nach, jetzt habe ich noch Tinitus, Druck im Kopf, Uruhe, Schwindel.Fast jede Nacht schlafen mir beiderseids regelmäig die kleinen Finger ein bis hinter zum Ellenbogen-starkes Kribbeln.Die Ärzte sehen es locker und glauben nicht an Folgen der Medis.

Eingetragen am  als Datensatz 60641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol Zäpfchen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Darmparasiten mit Metallgeschmack, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Hitzewallungen, Unwohlsein

Metallgeschmack-Übelkeit, Schwindel, Hitze, Unwohlsein. Nebenwirkungen waren in den ersten 3 Tagen am schlimmsten und sind dann dann allmählich weg gegangen bzw. waren erträglich. Extrem wichtig: - KEIN Beipackzettel lesen!!!! Die meisten bekommen die Nebenwirkungen (wie ich) nur durchs Lesen...

Metronidazol bei Darmparasiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDarmparasiten14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metallgeschmack-Übelkeit, Schwindel, Hitze, Unwohlsein.
Nebenwirkungen waren in den ersten 3 Tagen am schlimmsten und sind dann dann allmählich weg gegangen bzw. waren erträglich.
Extrem wichtig:
- KEIN Beipackzettel lesen!!!! Die meisten bekommen die Nebenwirkungen (wie ich) nur durchs Lesen und verrückt machen. Auch wenn in dem Zettel steht: NIcht länger als 10 tage anwenden, immer den Arzt vertrauen!!
- NIE auf nüchternen Magen, NIE Vor dem Essen (Wichtig Magen braucht mind. 15min)
- Sport erhöht die Verträglichkeit und beseitigt Nebenwirkungen. (Laut Arzt, ist Sport kein Problem)
- Die meisten Nebenwirkungen beruhen auf falsche Anwendung: Erst Essen (keine Suppe), dann 10-15 Minuten Warten, Tablette schnell schlucken mit viel Wasser und bischen WEITER ESSEN.

Ich habe das Medikament 14 Tage 3x täglich 500mg genommen und kann über Anwendungsfehler ein Liedchen singen. Nimmt ihr es so wie von mir empfohlen, werden kaum Nebenwirkungena uftreten. Wer natürlich den Beipackzettel ließt, der wird trotz korrekter Anwendung Nebenwirkungen bemerken, denn die Psyche ist stärker als der Körper :-)

Eingetragen am  als Datensatz 51313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Pseudomembranöse Kolitis mit Geschmacksveränderung, Schwindel

Ich hatte eine Pseudomembranöse Kolitis (starker Dauer-Durchfall mit teilweise blutigen Schleim) wegen einem anderen Antibiotika (Clinda-Saar) bekommen, eine Stuhlprobe hatte den Verdacht bestätigt: Pseudomembranöse Kolitis Das Medikament Metronidazol hatte bereits nach 3 Tagen zur einer...

Metronidazol bei Pseudomembranöse Kolitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolPseudomembranöse Kolitis12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Pseudomembranöse Kolitis (starker Dauer-Durchfall mit teilweise blutigen Schleim) wegen einem anderen Antibiotika (Clinda-Saar) bekommen, eine Stuhlprobe hatte den Verdacht bestätigt: Pseudomembranöse Kolitis

Das Medikament Metronidazol hatte bereits nach 3 Tagen zur einer deutlichen Verbessrung geführt. Nach einer Woche war alles wieder gut, ich warte nur noch auf das Ergebnis der letzten Stuhlprobe.

Folgende Nebenwirkungen hatte ich: Bitterer, metallischer Geschmack, zeitweise ein Schwindelgefühl wie nach Alkoholgenuss. Im ganzen doch sehr erträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 16147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Prophylaktisch mit Zittern, Blutdruckabfall, Herzrasen, Tinnitus, Atemnot, Panikattacken, Blutdruckansteig, Gangunsicherheit, Schlafprobleme, Ohnmacht, geschwollene Zunge, Herz- und Kreislaufprobleme, Verwirrtheitsgefühl

Am 2. Tag morgens nach Einnahme der 3. Tablette, starker Schwindel, Zittern, Blutdruckabfall und plötzliches Ansteigen (Wellen), Herzrasen, Ohnmacht, geschwollene Zunge und Gefühl stark betrunken/benommen zu sein und nur noch Lallen zu können. Musste mich hinlegen. Leider gingen die...

Metronidazol bei Prophylaktisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolProphylaktisch2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 2. Tag morgens nach Einnahme der 3. Tablette, starker Schwindel, Zittern, Blutdruckabfall und plötzliches Ansteigen (Wellen), Herzrasen, Ohnmacht, geschwollene Zunge und Gefühl stark betrunken/benommen zu sein und nur noch Lallen zu können. Musste mich hinlegen. Leider gingen die Nebenwirkungen nicht weg.
1 Jahr lang Schwindel, der durch keinerlei Fachärzte zuzuordnen war, Herzrasen und Herzrhytmusstörung 1/2 Jahr, 1/2 Jahr ebenso Gangunsicherheit und Gehen wie auf Wolken. Angstzustände und Panikattacken. Sind bis heute geblieben! 4 Jahre danach. Ebenso Unverträglichkeiten Schmerzmittel, geht sofort auf den Kreislauf mit Schwindel und anhaltenden Blutdruckschwankungen (hoch/runter), Unverträglichkeiten Lebensmittel, vor allem Weizenprodukte. Kann auch lebensmittelunabhängig auftreten. Viele Allergien wieder aufgeflammt bzw. neu dazu gekommen.
Tinnitus bis heute! Kribbeln auf dem Kopf, Einschlafen der Gliedmaßen nachts. Damals ganz schlimm kurz nach Einschlafen zusammenzucken und das Gefühl zu Ersticken, da man das Atmen vergisst oder vergessen hat.
Dieses Medikament hat mich krank gemacht und meine Lebensqualität extrem eingeschränkt. Nach 4 Jahren immernoch leidend. Ärzte sind mit Latein am Ende. Befinde mich in Psychotherapie deswegen.
Und alles nur, weil ich prophylaktisch behandelt wurde! Meine Frauenärztin sagte nur dazu, das wäre bekannt, dass dieses Medikament schwer vertraglich wäre, aber das Ganze kann nicht davon kommen. Ich war davor kerngesund und sportlich, heute geht es mir tageweise so schlecht, dass ich Todesängste ausstehe und das bis jetzt 4 Jahre danach!
Habe alles in meinem Allergiepass zu stehen. Ich glaube heute nach der langen Zeit nicht mehr an eine vollständige Genesung. Gerade durch die immernoch anhaltenden Schlafprobleme habe ich genug Zeit alles Revue passieren zu lassen. Hände weg von dem Teufelszeug.

Eingetragen am  als Datensatz 80114
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Helicobacter Eradikation mit Müdigkeit, schwarzer Stuhl

Nebenwirkungen hatte ich nur extreme Müdigkeit, schwarzen Stuhl. Selbst Durchfälle sind ausgeblieben, trotz der hohen Antibiotika dosis

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHelicobacter Eradikation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen hatte ich nur extreme Müdigkeit, schwarzen Stuhl.
Selbst Durchfälle sind ausgeblieben, trotz der hohen Antibiotika dosis

Eingetragen am  als Datensatz 87160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Rosazea mit keine Nebenwirkungen

ich habe seit 2007 rosazea, ( richtig schlimm ) jetzt nach vielen versuchen nehme ich nur noch früh und abends die vom hautarzt verschriebenen salben, 1.elidel 2.metro es ist wirklich bis auf ganz ganz kleine wenige stellen sehr gut geworden. ich nehme dazu aus der apotheke von avene die...

Metronidazol bei Rosazea

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolRosazea-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe seit 2007 rosazea, ( richtig schlimm ) jetzt nach vielen versuchen nehme ich nur noch früh und abends die vom hautarzt verschriebenen salben, 1.elidel 2.metro
es ist wirklich bis auf ganz ganz kleine wenige stellen sehr gut geworden. ich nehme dazu aus der apotheke von avene die pflegeserie direkt für rosazea. sehr teuer alles, aber es hilft unglaublich. das hautbild hat sich super verbessert. ich nehme
früh metro dann ca.10-15 min.später von avene antirougeurs jour, dann ca.ne halbe stunde das make up auch von avene ( nicht das puder nehmen, ist gift für die haut ) dann tagsüber garnix und abends vorm schlafen gehen schön sauber waschen mit klarem wasser und dann mit elidel die betroffenen stellen dünn auftragen und ca.10 -15 min.später von avene antirougeurs fort. ist ein bissl aufwendig alles, lohnt sich aber unbedingt. ich bin super beraten worden von einer angestellten aus der apotheke. fragt einfach nach. kleine apotheken haben avene nicht nur die ganz großen.
gott sei dank , nun ist das leben wieder lebenswert :-)))

Eingetragen am  als Datensatz 47221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Bakterielle Infektion mit keine Nebenwirkungen

Habe Arilin 2 Tage Therapie für die Behandlung von bakterieller Vaginose bekommen. Beide Zäpfchen kamen trotz liegender Position nach ca 30 Minuten wieder raus gelaufen.. Das die Zäpfchen sich auflösen wusste ich schon von meinem Gyn , allerdings kamen mir 30 Minuten dann doch sehr kurz vor.....

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Arilin 2 Tage Therapie für die Behandlung von bakterieller Vaginose bekommen.
Beide Zäpfchen kamen trotz liegender Position nach ca 30 Minuten wieder raus gelaufen.. Das die Zäpfchen sich auflösen wusste ich schon von meinem Gyn , allerdings kamen mir 30 Minuten dann doch sehr kurz vor..
Besserung nur bei dem Ausfluss und Infektiösen Geruch. Die Unterleib schmerzen und die Probleme beim Urinieren sind allerdings noch immer vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 89921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Helicobacterinfektion

Ich sollte 7 Tage oder 10, weiß nicht mehr genau Pylera nehmen mit Bismut Kaliumsalz (40mg), Bismut lll Oxyd,Metronidazol 125mg, 125mg Tetracyclinhydrochlorid. 4x am Tag und eine Pantoprazol. Hatte nach 3 Einnahmetagen einen Allergischen Schock. Bin danach nicht mehr hoch gekommen. Blutdruck ist...

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Helicobacterinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHelicobacterinfektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte 7 Tage oder 10, weiß nicht mehr genau Pylera nehmen mit Bismut Kaliumsalz (40mg), Bismut lll Oxyd,Metronidazol 125mg, 125mg Tetracyclinhydrochlorid. 4x am Tag und eine Pantoprazol. Hatte nach 3 Einnahmetagen einen Allergischen Schock. Bin danach nicht mehr hoch gekommen. Blutdruck ist abgefallen noch immer nach 1 Jahr der Einnahme, 80/56, Nachts dementsprechend noch viel niedriger. Schwerhörigkeit auf einem Ohr. Immer wieder Benommenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 85537
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Amöbenruhr mit Schwindel, Übelkeit, Schwitzen, Benommenheit, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerz

Nehme es nun seit einer Woche. Von Tag 1 an teils heftigste Kopfschmerzen und manchmal Übelkeit. Vor allem aber absolute Benommenheit, Schwindel, Kreislaufprobleme. Fühle mich seit einer Woche wie im Nebel. Kann am Alltag nicht teilnehmen. Heftige Schwitzattacken in der Nacht (und teils auch am...

Metronidazol bei Amöbenruhr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolAmöbenruhr10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es nun seit einer Woche. Von Tag 1 an teils heftigste Kopfschmerzen und manchmal Übelkeit. Vor allem aber absolute Benommenheit, Schwindel, Kreislaufprobleme. Fühle mich seit einer Woche wie im Nebel. Kann am Alltag nicht teilnehmen. Heftige Schwitzattacken in der Nacht (und teils auch am Tag). Einzig positiv: es half schnell. Bereits nach 3 Tagen wieder normalen Stuhl, keine Bauchschmerzen. Ob die Parasiten weg sind, wird die nächste Stuhluntersuchung zeigen. Das schlimmste Medikament, das ich je genommen habe!

Eingetragen am  als Datensatz 84975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Bakterielle Infektion mit Unterleibschmerzen, Müdigkeit

Habe auch aufgrund von einer Infektion diese Zäpfchen bekommen. Müdigkeit war bei mir auch und unterleibschmerzen nach dem 2. Tag. Mal schauen wie es sich entwickelt. Hauptsache es hilft und die schmerzen verschwinden wieder. Ansonsten nur bedingt zu empfehlen, da die kurze und auch schnelle...

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe auch aufgrund von einer Infektion diese Zäpfchen bekommen. Müdigkeit war bei mir auch und unterleibschmerzen nach dem 2. Tag. Mal schauen wie es sich entwickelt. Hauptsache es hilft und die schmerzen verschwinden wieder. Ansonsten nur bedingt zu empfehlen, da die kurze und auch schnelle Einnahme es einfach macht. Muss man nicht Tagelang irgendwelche Tabletten Oral schlucken.

Eingetragen am  als Datensatz 84376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin kombipackung für Bakterielle Infektion mit Schwindel, Blutungen, Unwohlsein in der Bauchgegend, Übelkeitsgefühl, Benommenheitsgefühl

Die Anwendung war einfach und unproblematisch. Die Nebenwirkungen nicht sehr schlimm bis jetzt aber für mich ungewohnt weil ich so gut wie alles vertrage. Ich musste die Vaginalzäpfchen und die orale Version 6 Tage lang einnehmen. Ich litt die ganzen Tage unter...

Arilin kombipackung bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilin kombipackungBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Anwendung war einfach und unproblematisch. Die Nebenwirkungen nicht sehr schlimm bis jetzt aber für mich ungewohnt weil ich so gut wie alles vertrage. Ich musste die Vaginalzäpfchen und die orale Version 6 Tage lang einnehmen. Ich litt die ganzen Tage unter Übelkeit,Blutungen,Schwindel,Unwohlsein und Benommenheit. Auch meine Wahrnehmung beim Autofahren war deutlich eingeschränkt. Ich rate wirklich jedem es nur einzunehmen wenn es wirklich absolut notwenig ist.

Eingetragen am  als Datensatz 83730
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin kombipackung
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für vaginose mit Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfälle

Sehr unverträgliches Antibiotikum. Quäle mich nun nach der Einnahme bereits seit über 5 Wochen mit Durchfällen, Blähungen, Bauchgeräuschen rum. Bislang zeigen nicht einmal die eingesetzten Probiotika und Flohsamenschalen Erfolg bzw. Milderung. Ich hatte davor noch nie unverträglichkeitsprobleme...

Arilin bei vaginose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilinvaginose6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr unverträgliches Antibiotikum. Quäle mich nun nach der Einnahme bereits seit über 5 Wochen mit Durchfällen, Blähungen, Bauchgeräuschen rum. Bislang zeigen nicht einmal die eingesetzten Probiotika und Flohsamenschalen Erfolg bzw. Milderung. Ich hatte davor noch nie unverträglichkeitsprobleme mit Antibiotika und wurde vor Jahren bisweilen wegen verschiedener Operationen mit sehr starken Antibiotikapräperaten per Infusion behandelt, die offenbar spurlos an mir vorbei gingen. Ich hoffe das ich die aus der Behandlung resultierende Dysbakterie in meinem Darm irgendwie wieder in den Griff bekomme. Ich würde es nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 78020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für DURCHFALL mit Bewegungsstörungen, Sehstörung, Gelenkschmerzen, Bindehautentzündung, Kribbeln in den Füßen

Die Tablette konnte durch den Knick in der Mitte geteilt werden. Ich bekam das Medikament wegen einer Darmentzündung mit starkem Durchfall. Schon am 2. Tag traten Bewegungsstörungen und Sehstörungen auf. Am 3. Tag bekam ich starkes Zittern und Übelkeit , Gelenkschmerzen und...

Metronidazol bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDURCHFALL5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tablette konnte durch den Knick in der Mitte geteilt werden.
Ich bekam das Medikament wegen einer Darmentzündung mit starkem Durchfall.
Schon am 2. Tag traten Bewegungsstörungen und Sehstörungen auf. Am 3. Tag bekam ich starkes Zittern und Übelkeit , Gelenkschmerzen und Bindehautentzündung und ein unangenehmes Kribbeln in den Füssen. Laut Beipackzettel sollte man sich dann sofort an den Arzt wenden. Am 5. Tag wurden die Beschwerden so schlimm, dass ich der Notarzt empfahl, die Therapie, die eigentlich 10 Tage dauern sollte, sofort abzubrechen. Trotzdem entzündete sich danach noch die Mundschleimheut, der Geschmack setzt für 2 Tage aus und die Gesichtshaut bekam kleine Pusteln.Der Durchfall reduzierte sich .

Eingetragen am  als Datensatz 77291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Divertikulitis mit bitterer Geschmack, Abgeschlagenheit, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten, Magenbeschwerden

Ich habe das Medikamt wissentlich erstmalig genommen,weil ich nach diversen Divertikulitis-Schüben den Wirkstoff Floxacin nicht mehr vertrage. Die Tabletten (3 täglich) haben schnell angeschlagen. Das ist aber schon alles,was ich an Positivem berichten kann.Der Geschmack ist sehr bitter. Die...

Metronidazol bei Divertikulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDivertikulitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikamt wissentlich erstmalig genommen,weil ich nach diversen Divertikulitis-Schüben den Wirkstoff Floxacin nicht mehr vertrage. Die Tabletten (3 täglich) haben schnell angeschlagen. Das ist aber schon alles,was ich an Positivem berichten kann.Der Geschmack ist sehr bitter. Die Tabletten haben mich völlig schlapp gemacht. Häufiger Schwindel hat sich eingestellt und ich konnte mich überhaupt nicht konzentrieren, wahr völlig wuschig, könnte kaum denken. Zum Glück sind die Letztgenannten Symptome mit Absetzen des Medikamentes verschwunden. Ich hätte des Weiteren Magenprobleme,insbesondere am Mageneingang verspürte ich ein Stechen. Der Beipackzettel beunruhigt mich noch immer, insbesondere die Hinweise auf Tumorbildung.

Eingetragen am  als Datensatz 70294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Infekt mit Schwindel, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Hitzewallungen, Kreislaufstörungen

Bei der Einnahme am Mittag konnte ich den Nachmittag noch mässig gut arbeiten im Büro. Ich hatte circa noch 1l Flüssigkeit getrunken, auch wenn ich keinen Durst hatte. Nach circa 5 Stunden bin ich nach Hause gegangen und habe nichts mehr grosses unternommen (geruht auf Sofa, etwas gekocht). Als...

Arilin bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinInfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der Einnahme am Mittag konnte ich den Nachmittag noch mässig gut arbeiten im Büro. Ich hatte circa noch 1l Flüssigkeit getrunken, auch wenn ich keinen Durst hatte. Nach circa 5 Stunden bin ich nach Hause gegangen und habe nichts mehr grosses unternommen (geruht auf Sofa, etwas gekocht).
Als ich mit dem Kochen fertig war, fehlte mir gänzlich der Appetit. Das war circa 6-7 Stunden nach der Einnahme. Nach einer weiteren halben Stunde wurde mir sehr übel und Lust auf Essen hatte ich so überhaupt nicht mehr. Zur Übelkeit kamen Schwindel und Kreislaufstörungen dazu. Ich hatte Mühe, Aufrecht zu gehen und war ein wenig Orientierungslos. Ich legte mich in mein Bett mit Pullover und Jogginghose, und deckte mich mit einer Daunendecke zu, was mich aber nicht gross wärmte. Ich fror und hatte Heiss zur gleichen Zeit während circa 1h. Die Überkeit wurde immer schlimmer und zum Schluss musste ich circa 1h Stunde erbrechen.
Das gleiche Wiederholte sich - ein bisschen weniger Schlimm und ohne Erbrechen - 2 Tage später, als ich die restlichen 4 Tabletten einnehmen musste.

Eingetragen am  als Datensatz 36463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

anaerobex für amoeben aus indien mit Nierenschmerzen, Leberschmerzen, Herzschmerzen, Schlaflosigkeit, Atemdepression, Angstzustände, Kopfschmerzen, Durchfall, Magenschmerzen, Erschöpfung, Zungenbrennen, Geschmacksveränderung, Muskelschmerzen, Taubheitsgefühle

ich habe metronidazol zum zweiten mal einnehmen müssen, das erste mal 2003 ebenfalls aufgrund von nachgewiesenen amöben parasiten im darm, die nebenwirkungen diesmal waren sehr stark: -Nierenschmerzen - Leberschmerzen - Herzstechen - Schlaflosigkeit in Verbindung mit schwerer Atmung,...

anaerobex bei amoeben aus indien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
anaerobexamoeben aus indien10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe metronidazol zum zweiten mal einnehmen müssen, das erste mal 2003 ebenfalls aufgrund von nachgewiesenen amöben parasiten im darm,

die nebenwirkungen diesmal waren sehr stark:

-Nierenschmerzen
- Leberschmerzen
- Herzstechen
- Schlaflosigkeit in Verbindung mit schwerer Atmung, Beklemmungsgefühle
- Depressionen, keine Zuversicht
- Angstzustände
- Kopfschmerzen
- Durchfall
- Magenschmerzen
- Erschöpfung
- Panik-artige Zustände
- Zungenbrennen
- metallischer Geschmack im Mund
- Stechen im Kopf
- Überaktivität der Leber, Nieren, Magen, vor allem in der Nacht
- ätzendes Brennen im Rachen
- Schmerzen in den Lungenflügel
- Muskelschmerzen
- Taubheitsgefühle in Armen und Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 21311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

anaerobex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Parodontitis mit keine Nebenwirkungen

Einen Tag vor der Curettage 3x am Tag 400mg Metronidazol+500mg Amoxicillin (in den folgenden 9 Tagen gleiche Dosis) Weder hatte ich Dufa noch sonstige Nebenwirkungen. Am Tag nach der Behandlung schon weniger Schwellung im Zahnfleisch als davor, zwei Tage danach schon unauffälliges Bild. Ich...

Metronidazol bei Parodontitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolParodontitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einen Tag vor der Curettage 3x am Tag 400mg Metronidazol+500mg
Amoxicillin (in den folgenden 9 Tagen gleiche Dosis)
Weder hatte ich Dufa noch sonstige Nebenwirkungen.
Am Tag nach der Behandlung schon weniger Schwellung im Zahnfleisch als davor, zwei Tage danach schon unauffälliges Bild.
Ich bin ausserordentlich zufrieden und bin an beiden Tagen nach der Behandlung wieder leicht joggen gegangen, da ich das ja vorher mit Entzündung auch gemacht habe.
Ich bin weiblich, 48 Jahre alt, Nichtraucherin und trinke während der Behandlung keinen Alkohol.
Nebenwirkungen sind für niemanden ein Spaß,
allerdings sollte man, wenn man sich die Erfahrungsberichte durchliest, daran denken, daß sich hinter den Berichten oft viele Lebensstile verbergen, die solche Nebenwirkungen begünstigen.
Hinzu kommt, daß zufriedene Patienten eher selten einen Erfahrungsbericht schreiben.
Also..nicht abschrecken lassen!

Eingetragen am  als Datensatz 45836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für 5 g, Wiederholungsbehandlung Einmaldosis 2, bakterielle Infektion Einmaldosis 2, 5 g mit Durchfall

Ca. 5 - 6 Tage nach der ersten Einnahme der Einmaldosis starke, wasserähnliche Durchfälle, die nicht gehalten werden konnten. Kurzfristig leichte Besserung, dann Verstopfung bei zu wenig Trinken. Nach der Wiederholungsbehandlung starke Durchfälle, seitdem täglich 2 x morgens flüssiger Stuhl....

Metronidazol bei bakterielle Infektion Einmaldosis 2, 5 g; Metronidazol bei 5 g, Wiederholungsbehandlung Einmaldosis 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metronidazolbakterielle Infektion Einmaldosis 2, 5 g1 Tage
Metronidazol5 g, Wiederholungsbehandlung Einmaldosis 21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 5 - 6 Tage nach der ersten Einnahme der Einmaldosis starke, wasserähnliche Durchfälle, die nicht gehalten werden konnten. Kurzfristig leichte Besserung, dann Verstopfung bei zu wenig Trinken. Nach der Wiederholungsbehandlung starke Durchfälle, seitdem täglich 2 x morgens flüssiger Stuhl. Verbesserung wurde kurzfristig durch Ernährung mit Joghurt, symbiotische Nahrungszusätze erzielt, der Durchfall war ca. 2 Monate nicht ganz so dünnflüssig, danach wieder wie vorher sehr stark und wasserähnlich.
Empfehlung: wenn nicht zwingend orale Einnahme des Medikaments erforderlich ist auf andere Darreichungsformen ausweichen.

Eingetragen am  als Datensatz 70096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Bakterielle Infektion mit Kopfschmerzen, Launenhaftigkeit, Schwindel - Benommenheit, Magenschmerzen oder Schmerzen im Bauchraum

Vorweg sei gesagt, dass es nicht auf jeden zutreffen muss. Für mich war die Einnahme dieses Medikaments die Hölle und würde Sie nie wieder nehmen wenn es nicht sein muss. Tag 1 war noch relativ ok, abgesehen von Unwohlsein. Tag 2 und 3 waren schon anders. Ich hatte eine Laune, so habe ich...

Metronidazol bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolBakterielle Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorweg sei gesagt, dass es nicht auf jeden zutreffen muss.

Für mich war die Einnahme dieses Medikaments die Hölle und würde Sie nie wieder nehmen wenn es nicht sein muss.
Tag 1 war noch relativ ok, abgesehen von Unwohlsein. Tag 2 und 3 waren schon anders. Ich hatte eine Laune, so habe ich mich noch nie erlebt . Wusste nicht mehr wo oben und unten ist.
Zwischendurch sei gesagt, dass meine Beschwerden bzg der Infektion fast weg waren.

Aber nun gut. Ab Tag 3 konnte ich nur noch liegen, die Müdigkeit und Schwindel waren kaum auszuhalten.
Tag 4 mit Kopfschmerzen, fürchterlichen Magen Schmerzen. Hunger hatte ich seit Tagen nicht mehr.

An Tag 5 habe ich die Einnahme beendnet. Ich habe mich nur noch elend gefühlt. Magen Schmerzen waren nicht aus zuhalten, Kopfweh, Schwindel und Benommenheit.

Ich habe noch nie auf ein Medikament so reagiert und würde es daher nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 84969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Bakterielle Infektion mit Blutungen

Blutungen und geschwollener Unterleib. Nach Rücksprache mit meinem Arzt sind dieses Blutungen anscheinend normal. Verunsichern mich doch sehr.

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutungen und geschwollener Unterleib.
Nach Rücksprache mit meinem Arzt sind dieses Blutungen anscheinend normal.
Verunsichern mich doch sehr.

Eingetragen am  als Datensatz 84553
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Übelkeit, Bauchschmerzen mit Durchfall, Übelkeit

Gut verträglich, schwierig zu schlucken, gute Effects schon nach ein paar Tagen jedoch bis zur gesamten Genesung dauert es etwas. Nach einnehmen des Medikamentes Durchfall und Übelkeit als Nebenwirkung

Metronidazol bei Übelkeit, Bauchschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolÜbelkeit, Bauchschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gut verträglich, schwierig zu schlucken, gute Effects schon nach ein paar Tagen jedoch bis zur gesamten Genesung dauert es etwas.
Nach einnehmen des Medikamentes Durchfall und Übelkeit als Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 83060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Darmdivertikelentzündung mit Muskelschmerzen, Gelenkentzündungen, Bindehautentzündung, Gehstörungen

Ich habe jährliche Schübe der Divertikelentzündung und muss dann immer eine Combi von Metronidazol und Cefurax nehmen. Cefurax vertrage ich sehr gut aber Metronidazol hat bei mir gravierende Nebenwirkungen. Nach 2 Tagen bekomme ich sehr starke Gelenkschmerzen in der Hüfte dass mir das gehen...

Metronidazol bei Darmdivertikelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDarmdivertikelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jährliche Schübe der Divertikelentzündung und muss dann immer eine Combi von Metronidazol und Cefurax nehmen. Cefurax vertrage ich sehr gut aber Metronidazol hat bei mir gravierende Nebenwirkungen. Nach 2 Tagen bekomme ich sehr starke Gelenkschmerzen in der Hüfte dass mir das gehen schwer fällt und nachts kann ich vor Schmerzen kaum schlafen. Dann bekomme ich jedesmal Bindehautentzündung in den Augen.

Eingetragen am  als Datensatz 80315
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Pouchitis mit Schlafstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Benommenheit

Also ich nehme das Medikament leider häufiger aufgrund immer wieder kehrender Pouchitis. Mir gehts jedesmal ziemlich schlecht dabei, vor allem da ich auch keine stärkeren Medikamente gegen Übelkeit nehmen kann. Dazu kommt die Einnahmedauer von 10 Tagen was mir fast garantiert so lange schlecht zu...

Metronidazol bei Pouchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolPouchitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme das Medikament leider häufiger aufgrund immer wieder kehrender Pouchitis. Mir gehts jedesmal ziemlich schlecht dabei, vor allem da ich auch keine stärkeren Medikamente gegen Übelkeit nehmen kann. Dazu kommt die Einnahmedauer von 10 Tagen was mir fast garantiert so lange schlecht zu schlafen, mit Dauerübelkeit durch den Tag zu gehen und wie benommen zu sein. Dabei halte ich mich streng an die Einnahmevorschriften und Alkohol ist definitiv kein Thema, auf den Gedanken kommt man schon nicht wenn es einem kotzübel ist finde ich..
Eine Alternative zum heissgehassten Metronidazol bzw. Flagyl wäre echt wünschenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 64007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Vaginalausfluss mit Schwindel, Kopfschmerzen

Habe das Mittel als 6 Tage Therapie bekommen, Abbruch nach einem Zäpfchen, da Schwindel und Kopfschmerzen extrem. Habe den Arzt gewechselt und der hat mit lediglich "Eubiolac Verla" empfohlen, da ihm die Behandlung mit Antibiotika auf Grund des Abstriches zu heftig gewesen wäre. Ich hatte im...

Arilin bei Vaginalausfluss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinVaginalausfluss-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Mittel als 6 Tage Therapie bekommen, Abbruch nach einem Zäpfchen, da Schwindel und Kopfschmerzen extrem. Habe den Arzt gewechselt und der hat mit lediglich "Eubiolac Verla" empfohlen, da ihm die Behandlung mit Antibiotika auf Grund des Abstriches zu heftig gewesen wäre. Ich hatte im Vorfeld eine Blasenentzündung, die auch schon mit Antibiotika behandelt wurde . Er meinte, dass wohl die Scheidenflora dadurch gestört sei und wollte deshalb mit etwas harmlosem beginnen - für Antibiotika ist immer noch Zeit und da ich in den Wechseljahren bin liegt es wohl eh nur an den fehlenden Hormonen. Ich habe also schön jeden Abend (10 Tage) meine Tablette eingeführt - der Ausfluss war schon nach der 1. Nacht weg, und bin jetzt voll zufrieden und froh, dass ich mir eine 2. Meinung eingeholt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 61934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin Rapid für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe schon öfter eine Blasenentzündung gehabt, daher wurde mir neben Monoril (Einmaldosis) auch Arilin Rapid (zwei Zäpfchen) verschrieben. Monoril sollte ich am Abend nehmen, damit es in der Nacht in Ruhe in der Blase wirken konnte und Arilin Rapid-Zäpfchen jeweils vor dem Schlafen gehen...

Arilin Rapid bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilin RapidBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schon öfter eine Blasenentzündung gehabt, daher wurde mir neben Monoril (Einmaldosis) auch Arilin Rapid (zwei Zäpfchen) verschrieben. Monoril sollte ich am Abend nehmen, damit es in der Nacht in Ruhe in der Blase wirken konnte und Arilin Rapid-Zäpfchen jeweils vor dem Schlafen gehen einführen. Am nächsten Tag der ersten Einnahme war die Blasenentzündung stark abgeklungen, es traten keine nennenswerten Beschwerden auf. Auch am zweiten und damit letzten Behandlungstag konnte ich nichts nennenswertes feststellen. Ich fühl mich wieder Gesund, warte aber noch die Testergebnisse meine nächsten Urinuntersuchung ab.

Eingetragen am  als Datensatz 54751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin Rapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Clostridium-difficile-Infektion mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Magenkrämpfe

Einnahme 3x täglich alle 8 Stunden, am 2 Tag starke Übelkeit, kein Hunger, Schwindel, Bauchkrämpfe Ich war froh wo ich das Medikament fertig eingenommen hatte, leider sind die Clostridien immer noch da

Metronidazol bei Clostridium-difficile-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolClostridium-difficile-Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 3x täglich alle 8 Stunden, am 2 Tag starke Übelkeit, kein Hunger, Schwindel, Bauchkrämpfe
Ich war froh wo ich das Medikament fertig eingenommen hatte, leider sind die Clostridien immer noch da

Eingetragen am  als Datensatz 51275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für DURCHFALL mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich berichte hier nicht für mich, sondern für meine fast 80jährige Mutti. Sie hatte seit gut einem halben Jahr in Abständen von 2 bis 3 Wochen an einem Tag Durchfall. Sie beobachtete ihre Ernährung, ließ einiges an Nahrungsmittel weg....der Durchfall kam wieder. Irgendwann sagte sie...

Metronidazol bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDURCHFALL3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich berichte hier nicht für mich, sondern für meine fast 80jährige Mutti.
Sie hatte seit gut einem halben Jahr in Abständen von 2 bis 3 Wochen an einem Tag Durchfall. Sie beobachtete ihre Ernährung, ließ einiges an Nahrungsmittel weg....der Durchfall kam wieder.
Irgendwann sagte sie es dann ihrem Arzt. Anhand der Proben stellte er Bakterien im Darm fest. Daraufhin bekam meine Mutti Metronidazol verschrieben. Sie sollte 10 Tage lang in Abständen von 6 Stunden eine Tablette nehmen. 12 Tage nach Absetzen der Tabletten bekam sie wieder Durchfall. Es wurden immer noch Bakterien nachgewiesen. Erneut sollte sie Metronidazol nehmen. Diesmal sollten es 14 Tage werden. Vor einer Woche nahm sie die letzte Metronidazol. Gestern hatte sie wieder für einen Tag Durchfall. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 53504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Parodontose mit Metallgeschmack, Aufstoßen, Einschlafschwierigkeiten

Die 1. Tablette gab es schon vor der Zahnfleischbehandlung und ich habe mich strikt an das Alkohlverbot gehalten, habe ausreichend gegessen und einem eventuell Durchfall mit Bananen vorgebeugt. Tagsüber war ich etwas schläfrig und nachts hatte ich ab und an ein paar Einschlafprobleme, konnte dann...

Metronidazol bei Parodontose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolParodontose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die 1. Tablette gab es schon vor der Zahnfleischbehandlung und ich habe mich strikt an das Alkohlverbot gehalten, habe ausreichend gegessen und einem eventuell Durchfall mit Bananen vorgebeugt. Tagsüber war ich etwas schläfrig und nachts hatte ich ab und an ein paar Einschlafprobleme, konnte dann aber gut durchschlafen. Richtig lästig war der metallische Geschmack und das Aufstoßen, ansonsten keine größeren Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 48554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin Vaginalzäpfchen für Vaginalinfektionen mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Unterleibsschmerzen

Vor paar Wochen hat man bei mir eine Vaginale Infektion fest gestellt und musste für zwei tage Vaginalzäpfchen nehmen (ein Antibiotika). Am besten, man nimmt sie über Nacht. Wärend der Einnahmezeit, war ich tagsüber sehr müde und schwach. Nach der einnahme, also 3 tage nach der ersten einnahme,...

Arilin Vaginalzäpfchen bei Vaginalinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilin VaginalzäpfchenVaginalinfektionen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor paar Wochen hat man bei mir eine Vaginale Infektion fest gestellt und musste für zwei tage Vaginalzäpfchen nehmen (ein Antibiotika). Am besten, man nimmt sie über Nacht. Wärend der Einnahmezeit, war ich tagsüber sehr müde und schwach. Nach der einnahme, also 3 tage nach der ersten einnahme, hatte ich sehr starke Unterleibschmerzen.
Zwar wirksam, aber ein unangenehmes Gefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 67089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin Vaginalzäpfchen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Schwindel, Kreislaufstörungen, starke Übelkeit, chemischer Geschmack im Mund, Müdigkeit, Kopfschmerzen mit Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Geschmacksveränderungen, Juckreiz, Nesselsucht

Ich nehme beide Medikamente nun zusammen seit 5 Tagen ein und leide seit dem ersten Tag an starker Übelkeit, die den ganzen Tag andauert, Schwindel, allgemeiner Müdigkeit und einem chemischen Geschmack im Mund, der nur schwer zu übertönen ist. Meine Laune ist dementsprechend. Da ich Sport...

zacpac bei Müdigkeit, Kopfschmerzen; Metronidazol (ratiopharm) bei Schwindel, Kreislaufstörungen, starke Übelkeit, chemischer Geschmack im Mund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacMüdigkeit, Kopfschmerzen7 Tage
Metronidazol (ratiopharm)Schwindel, Kreislaufstörungen, starke Übelkeit, chemischer Geschmack im Mund10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme beide Medikamente nun zusammen seit 5 Tagen ein und leide seit dem ersten Tag an starker Übelkeit, die den ganzen Tag andauert, Schwindel, allgemeiner Müdigkeit und einem chemischen Geschmack im Mund, der nur schwer zu übertönen ist. Meine Laune ist dementsprechend. Da ich Sport studiere und allgemein einen sehr aktiven Lebensstil habe, trifft mich dieses "vor mich hinvegetieren" ziemlich hart. Seit heute Nacht haben sich die ursprünglichen Symptome (starker Juckreiz mit Nesselbildung) extrem verschlechtert, sodass sie mich vom Schlafen abhalten. Dies war vor der Antibiotikaeinnahme nicht der Fall, jedoch führte diese in den ersten Tagen auch eher dazu, dass ich extrem tief und lange geschlafen habe. Alle Nebenwirkungen sind irgendwo auf den Beipackzetteln zu finden. Da mich mein Arzt aber überhaupt nicht über eventuelle Einschränkungen informiert hat, und es mir seit der Einnahme schlechter geht als zuvor und dies nach der Hälfte der Einnahmezeit kein Bisschen besser wird, würde ich die kombinierte Einnahme beider Präparate an Ihrer Stelle gut überlegen/mit Ihrem Arzt absprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 26356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

zacpac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metronidazol (ratiopharm)
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin, Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für bakterielle Entzündung mit Bauchschmerzen, Blutungen

Seit knapp 10 Jahren stellt mein Gyn regelmäßig eine "bakterielle Entzündung" nach dem Abstrich fest. In diesen 10 Jahren war ich nun schon bei 3 Gyns. Jedes Mal bekomme ich Vaginalzäpfchen verschrieben (dieses Mal Arilin - die Male davor weiß ich nicht, welche). Schon zu Beginn der Anwendung -...

Arilin bei bakterielle Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilinbakterielle Entzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit knapp 10 Jahren stellt mein Gyn regelmäßig eine "bakterielle Entzündung" nach dem Abstrich fest. In diesen 10 Jahren war ich nun schon bei 3 Gyns.
Jedes Mal bekomme ich Vaginalzäpfchen verschrieben (dieses Mal Arilin - die Male davor weiß ich nicht, welche).
Schon zu Beginn der Anwendung - nach nur einem Zäpfchen am folgenden Morgen habe ich ziemliche Blutungen (eigentlich so stark wie die Regelblutung) und Bauchschmerzen. Die letzten Male hab ich die Behandlung durchgezogen, aber die Blutungen haben angehalten bis zur nächsten Periode.
Dieses Mal habe ich die Behandlung nach zwei Tagen abgebrochen - meine Kollegin ist Arzthelferin und meinte ebenfalls, dass das nicht "normal" ist...
Ich kann nicht glauben, dass sich die Flora dadurch bessert wenn es so stark und andauernd blutet... Wenn es die Schleimhaut (?) so irritiert kann es doch nur eher schädigen als bessern,oder?
Meine Gyn meinte nur, dass ich das Zäpfchen wahrscheinlich zu tief geschoben habe und dadurch was verletzt hätte. Glaub ich nicht!

Eingetragen am  als Datensatz 18476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin Tabletten Einmaldosis für Gardner, Gardnerella Vaginalis mit Durchfall

Einnahme einer Einmaldosis Arilin Tabletten 5 x 500 mg = 2,5 g - Wiederholung nach 6 Monaten Die ersten Tage nach der Einnahme verliefen unauffällig und die Infektion schien erfolgreich bekämpft, leider doch nicht ganz, nach einem halben Jahr musste ich die Einnahme wiederholen. Auch das zweite...

Arilin Tabletten Einmaldosis bei Gardnerella Vaginalis; Arilin Tabletten Einmaldosis bei Gardner

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilin Tabletten EinmaldosisGardnerella Vaginalis1 Tage
Arilin Tabletten EinmaldosisGardner1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme einer Einmaldosis Arilin Tabletten 5 x 500 mg = 2,5 g - Wiederholung nach 6 Monaten
Die ersten Tage nach der Einnahme verliefen unauffällig und die Infektion schien erfolgreich bekämpft, leider doch nicht ganz, nach einem halben Jahr musste ich die Einnahme wiederholen. Auch das zweite Mal wurden die Keime nur reduziert, während die Nebenwirkungen bis heute anhalten: Durchfall wie Wasser und kaum haltbar, einige Male habe ich den Gang zur Toilette nicht erfolgreich bewältigen können. Leider haben Probiotika nicht angeschlagen oder ich habe noch nicht das Richtige. Der Durchfall begann erst 8 - 9 nach Tage nach der Einnahme, daher bei der ersten Einnahme nicht zuordnungsfähig, bei der zweiten dann aber schon. Würde die Vaginalzäpfchen empfehlen, die einfachere Einnahme der Tabletten hat sich bei mir nicht bewährt - keine vollständige Bekämpfung der Infektion dafür abscheulicher Durchfall, beim zweiten Mal folgte eine schwere Entzündung des Gaumens und der Zunge, die ebenfalls bis jetzt anhalten und noch nicht wirksam behandelt werden konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 74697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin Tabletten Einmaldosis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Metronidazol

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Vitalia
Vitalia
Benutzerbild von Immernochich
Immernoc…
Benutzerbild von fotini
fotini

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 100 Benutzer zu Metronidazol

[]