Blasenentzündung

Wir haben 189 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Blasenentzündung.

Prozentualer Anteil 97%3%
Durchschnittliche Größe in cm168173
Durchschnittliches Gewicht in kg6278
Durchschnittliches Alter in Jahren3653
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0826,06

Die Nebenwirkung Blasenentzündung trat bei folgenden Medikamenten auf

Evaluna 30 (2/5)
40%
Miranova (2/19)
10%
Valette (26/436)
5%
Novial (4/69)
5%
AIDA (8/140)
5%
CefuHexal (1/23)
4%
Yasminelle (7/172)
4%
NuvaRing (39/1072)
3%
Oxazepam (1/30)
3%
Petibelle (2/65)
3%
Yasmin (5/168)
2%
Vagantin (1/40)
2%
Tysabri (2/81)
2%
Penicillin (3/145)
2%
Mirena (25/1437)
1%
FEMIGYNE (1/61)
1%
Asumate 20 (2/128)
1%
ClindaHEXAL (2/133)
1%
Minisiston (2/135)
1%
Arilin (1/78)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 63 Medikamente mit Blasenentzündung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Evaluna 30

 

Blasenentzündung, Pilzinfektion bei Evaluna 30 für Empfängnisverhütung

Ich war an sich immer sehr zufrieden mit der Pille und habe sie auch fast ein halbes Jahr lang eingenommen. Nach dem fünften Monat ist mir allerdings aufgefallen dass ich öfter blasenentzündungen und Pilzbefall hatte als üblich. Die blasenentzündung kam regelmäßig einmal im Monat. Nach einem...

Evaluna 30 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Evaluna 30Empfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war an sich immer sehr zufrieden mit der Pille und habe sie auch fast ein halbes Jahr lang eingenommen. Nach dem fünften Monat ist mir allerdings aufgefallen dass ich öfter blasenentzündungen und Pilzbefall hatte als üblich. Die blasenentzündung kam regelmäßig einmal im Monat. Nach einem Gespräch mit meinem Frauenarzt habe ich die Pille dann gewechselt.

Eingetragen am  als Datensatz 80692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Evaluna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung bei Evaluna 30 für Empfängnisverhütung

Ich habe die Pille bis jetzt super vertragen! Nur frage ich mich ob die ständigen blasenentzündungen davon kommen.

Evaluna 30 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Evaluna 30Empfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille bis jetzt super vertragen! Nur frage ich mich ob die ständigen blasenentzündungen davon kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 81981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Evaluna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Miranova

 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Hauttrockenheit, Ekzeme, Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Miranova für Verhütung

Libidoverlust, häufig Blasenentzündung, trockene Haut/Ekzeme, trockene Vaginalschleimhaut, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Miranova bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MiranovaVerhütung12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, häufig Blasenentzündung, trockene Haut/Ekzeme, trockene Vaginalschleimhaut, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Eingetragen am  als Datensatz 13050
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Miranova
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Depressionen bei Miranova für Empfängnisverhütung

Chronische Zystitis, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Depressionen

Miranova bei Empfängnisverhütung; Microgynon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MiranovaEmpfängnisverhütung3 Jahre
MicrogynonEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Chronische Zystitis, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 6489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Valette

 

Blasenentzündung, Panikattacken bei Valette für Verhütung

Ich habe Valette 9 Jahre eingenommen, zur Verhütung. Am Anfang schien auch alles ok. Habe alles "ganz prima vertragen". Nach ca. 5 Jahren ging es los: Chronische Blasentzündung. 2,5 Jahre lang. Hab mich dann mit Akupunktur behandeln lassen, nachdem nichts mehr half und ich kein Antibiotikum...

Valette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Valette 9 Jahre eingenommen, zur Verhütung.
Am Anfang schien auch alles ok. Habe alles "ganz prima vertragen".
Nach ca. 5 Jahren ging es los: Chronische Blasentzündung. 2,5 Jahre lang. Hab mich dann mit Akupunktur behandeln lassen, nachdem nichts mehr half und ich kein Antibiotikum mehr sehen konnte. Das Problem war ich dann los.
Dann ging es los mit den Panikatacken. Unter der Angststörung leide ich jetzt seit 2 Jahren. Sie hat sich stätig gewandelt und hatte nie konkreten Auslöser. Angst vor allem. Es ging so weit, dass mir ein Klinikaufenthalt und Antidepressiva nahegelgt wurden, weil ich denn Alltag nicht mehr gepackt habe. Habe ich strikt verweigert. Keiner hat mir aber jemals geraten die Pille abzusetzen.
Ich hatte aber seit langem das Gefühl, dass ich es lassen sollte.
Jetzt sind es 4 Wochen her seit der letzten Einnahme und der Unterschied ist dramatisch.
Absolute Besserung. Alle Symptome rückläufig!!!

Ich kann niemandem zur langjährigen Einnahme raten. Egal welchen Pillen-Präperates.
Die aufgelisteten Nebenwirkungen und Risiken steigen im Übrigen durch die Dauer der Einnahme extrem an.

Gutes Buch zum Thema: Das Kontrazeptionssyndrom - van Treek

Eingetragen am  als Datensatz 9466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Angstzustände, Schlafstörungen, Depression, Weinerlichkeit bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Ich nehme die Pille seit einem Jahr. Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten : -Libidoverlust -Blasenentzündungen -Angstzustände -Schlafstörungen -Gefühllosigkeit -Depression Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille seit einem Jahr.
Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten :
-Libidoverlust
-Blasenentzündungen
-Angstzustände
-Schlafstörungen
-Gefühllosigkeit
-Depression
Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt und hoffe auf schnelle Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 65694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Novial

 

Blasenentzündung bei Novial für Empfängnisverhütung

Ich habe die Novial 3,5Jahre lang genommen. Leider muss ich sagen, dass ich über diese Zeitraum regelmäßig sehr schwere Blasenentzündungen hatte (so schwer, dass ich im Krankenhaus lag, weil die BE auf die Nieren geschlagen waren bzw. ich regelmäßig bei der Urinprobe mehrfach gefragt wurde, ob...

Novial bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovialEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Novial 3,5Jahre lang genommen. Leider muss ich sagen, dass ich über diese Zeitraum regelmäßig sehr schwere Blasenentzündungen hatte (so schwer, dass ich im Krankenhaus lag, weil die BE auf die Nieren geschlagen waren bzw. ich regelmäßig bei der Urinprobe mehrfach gefragt wurde, ob ich meine Tage hätte, da so viel sichtbares Blut im Urin nicht normal sei). Wenn ich morgens nur auf nackten Füßen mal eben über die Fliesen ins Bad gehuscht bin konnte ich spätestens am Abend damit rechnen, dass meine Blase sich bemerkbar machte. Weder Frauenärztin noch Hausarzt kamen auf die Idee meine Pille in Betracht zu ziehen. Aber selbst ist die Frau! Ich habe mich also informiert und nach 3,5Jahren beim Frauenarztbesuch nach einer neuen Pille verlangt (mittlerweile 2Jahre her). Und??? Ich hatte seit dem nur noch ein Mal eine sehr leichte Blasenentzündung....Pille und Frauenärztin gewechselt und mir geht es blendend!

Eingetragen am  als Datensatz 43769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung, Schleimhauttrockenheit bei Novial für Verhütung

Finger weg von der Novial!!! Ich hatte zwei BE und die zweite ist über ein Jahr hinweg nicht abgeheilt. Nun habe ich diese Pille abgesetzt und seit drei Tagen geht es mir schon viel besser!!! Es scheint, als würde diese Pille die Schleimhäute austrocknen. Also keine EMpfehlung von mir, außer man...

Novial bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovialVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finger weg von der Novial!!!
Ich hatte zwei BE und die zweite ist über ein Jahr hinweg nicht abgeheilt. Nun habe ich diese Pille abgesetzt und seit drei Tagen geht es mir schon viel besser!!! Es scheint, als würde diese Pille die Schleimhäute austrocknen. Also keine EMpfehlung von mir, außer man hat eben keinen Hang zu BE. Das Hautbild wird nämlich auf jeden Fall super, der Preis stimmt, man nimmt nicht zu und auch sonst geht es einem gut. Ich werde im Folgenden auf die Pille komplett verzichten, da man dem Körper künstliche Hormone zufügt, die er ja eigentlich nicht braucht. Lieber gesund bleiben bzw. ich erstmal wieder werden und lieber ein paar Pickel riskieren.

Eingetragen am  als Datensatz 22487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novial

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei AIDA

 

Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Blasenentzündung, Pilzinfektionen bei Aida für Empfängnisverhütung

Ich habe Ende 2010 mit dieser Pille angefangen, nachdem ich jahrelang keine genommen hatte. Ich litt seitdem abwechselnd an folgenden Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen bis hin zu länger andauernden Depressionen und Angstzuständen, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen (während des ersten...

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Ende 2010 mit dieser Pille angefangen, nachdem ich jahrelang keine genommen hatte. Ich litt seitdem abwechselnd an folgenden Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen bis hin zu länger andauernden Depressionen und Angstzuständen, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen (während des ersten Blisters fast 4 Wochen am Stück, beim 4. Blister schon wieder zwei Mal eine Woche), was eine Eisenmangelanämie auslöste, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit und dadurch vermutlich ausgelöst Pilzinfektion und Blasenentzündung. Des Weiteren habe ich vorher Kraftsport gemacht und fühle mich schleichend schlapper seit der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 33533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Durchfall, Magenkrämpfe, Angstzustände, Nervosität, Aggressivität, Brustwachstum, Brustschmerzen, Zystenbildung, Pilzinfektionen, Schilddrüsenunterfunktion bei Aida für Verhütung

AIDA war meine erste Pille und wurde von meiner Frauenärztin als Wundermittel angepriesen, "die Pille, die schön macht". Es klang zu gut, um wahr zu sein. Ein halbes Jahr war ich sehr zufrieden; ich nahm nicht zu, meine leichte Akne im Kinnbereich verschwand und die Abbruchblutung war schwach und...

Aida bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

AIDA war meine erste Pille und wurde von meiner Frauenärztin als Wundermittel angepriesen, "die Pille, die schön macht". Es klang zu gut, um wahr zu sein. Ein halbes Jahr war ich sehr zufrieden; ich nahm nicht zu, meine leichte Akne im Kinnbereich verschwand und die Abbruchblutung war schwach und schmerzlos. Dann fing es abrupt an: Ich bekam Durchfall (zum Teil im Wechsel mit Verstopfung). Besonders nach warmen Mahlzeiten bekam ich in kürzester Zeit starke Bauchkrämpfe und saß dann erstmal mit starkem Durchfall auf dem Klo fest. Danach war mein Kreislauf meist im Keller. Ich war verzweifelt, hatte ich doch nie Unverträglichkeiten gegen Lebensmittel gehabt. Ganze Familienfeste waren ruiniert, weil ich nicht von der Toilette herunterkam und die Bauchkrämpfe mich fast ohnmächtig werden ließen. Es folgte eine Ärzteodyssee mit Magen- und Darmspiegelung. Ich wurde auf den Kopf gestellt, ohne Befund. Das dies alles von der Pille kommen könnte, darauf kam ich nicht. Langsam merkte ich auch, wie sich mein Wesen veränderte. Ich hatte Angstzustände, war nervös und aggressiv, untypisch für mich. Meine Brüste wuchsen um eine Körbchengröße, schmerzten ständig und wurden extrem knotig. Mir wurde ein Fibroadenom diagnostiziert, was sich später aber glücklicherweise als große Zyste herausstellte. Nach 3 Jahren Einnahme häuften sich Blasenentzündungen und Pilzinfektionen. Es wurde eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert, obwohl ich vorher nie Probleme mit dem Stoffwechsel hatte. In der Folge nahm ich etwas zu. Als schließlich auch meine Libido immer weiter sank, setzte ich schließlich nach 4,5 Jahren die AIDA ab. Innerhalb von nur einem Monat hörten meine Darmprobleme komplett auf. Meine Brüste schwollen ab und haben nun wieder Ausgangsgröße - leider mit Leichtb Dehnungsstreifen und das Gewebe ist insgesamt etwas schlaffer. Meine Libido kehrte zurück, ich hatte keine Blasen- ud Pilzinfektionen mehr. Meine Stoffwechselwerte besserten sich, aber ich werde wohl den Rest meines Lebens Thyroxin nehmen müssen. Ich war wieder ein fröhlicher, ausgeglichener Mensch und kann bis heute nicht glauben, dass ich nicht viel früher den Zusammenhang zwischen all den Symptomen und der AIDA hergestellt habe. Solltet auch ihr eine der aufgezählten Nebenwirkungen haben, setzt die Pille ab! Ich habe es nicht bereut.

Eingetragen am  als Datensatz 50810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für AIDA

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei CefuHexal

 

Stuhlverfärbung, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Hautausschlag, Blasenentzündung bei CefuHexal für Nasennebenhöhlenentzündung

Zu Beginn besserte sich die Nasenenebenhöhlenentzündung, stagniert aber bald. Der Stuhlgang wurde gelb, der Atem schlecht, der Hals innerlich aufgeraut vom Schlucken des Präparats, Kopfschmerzen, obwohl ich es schon seit 1 Woche nicht mehr nehme und Ausschlag auf dem Dekoltee. Jetzt habe ich...

CefuHexal bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuHexalNasennebenhöhlenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn besserte sich die Nasenenebenhöhlenentzündung, stagniert aber bald.
Der Stuhlgang wurde gelb, der Atem schlecht, der Hals innerlich aufgeraut vom Schlucken des Präparats, Kopfschmerzen, obwohl ich es schon seit 1 Woche nicht mehr nehme und Ausschlag auf dem Dekoltee.
Jetzt habe ich eine Blasenentzündung. Ich nehme das Pärarat nie wieder!!!

Eingetragen am  als Datensatz 28080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CefuHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yasminelle

 

Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Blasenentzündung, Weinerlichkeit, Pilzinfektionen, Scheidentrockenheit bei Yasminelle für Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18) und fand die am Anfang echt klasse. Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total...

Yasminelle bei Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleScheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18)
und fand die am Anfang echt klasse.
Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total weinerlich war, und seit laengerer Zeit echt keine Lust mehr auf Sex hatte. Da waer sogar 2 Stunden Mathematik interessanter gewesen. Ausserdem hatte ich seit letztem Jahr min 7 Pilzinfektionen und 2 Blasenentzuendungen (eine ziemlich schlimme erst vor kurzem, die zur Nierenbeckenentzuendung geworden ist).
Als ich heute einfach alles zusammen kam, und ich geweint hab, wegen NICHTS, hab ich mir mal die Nebenwirkungen angeschaut und bisschen gegoogelt. Siehe da, viele andere Maedls hams auch !
Dann kanns ja nicht nur an mir liegen ;)

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich mache; ob ich sie absetze, oder eine andere ausprobier. Kondome allein ueberzeugen mich nicht, da fuehl ich mich zu unsicher.
Ich will aber auf keinen Fall bei der Yasminelle bleiben und rate allen Maedls, die weiterhin ihren Sexualtrieb voll erleben wollen, nicht zur Yasminelle zu greifen.

Eingetragen am  als Datensatz 40975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung bei Yasminelle für Empfängnisverhütung

Ich nehme diese Pille jetzt seit fast 4 Jahren und dachte eigentlich die ganze Zeit, dass ich Glück und gar keine Nebenwirkungen habe. Ich habe aber auch seit ungefähr dieser Zeit ständig Blasenentzündung. In der Zwischenzeit hat mein Urologe es schon als chronisch eingestuft, weil es eigentlich...

Yasminelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Pille jetzt seit fast 4 Jahren und dachte eigentlich die ganze Zeit, dass ich Glück und gar keine Nebenwirkungen habe. Ich habe aber auch seit ungefähr dieser Zeit ständig Blasenentzündung. In der Zwischenzeit hat mein Urologe es schon als chronisch eingestuft, weil es eigentlich höchstens einmal eine Woche weg ist. Erst jetzt habe ich gelesen dass das von der Pille kommen kann. Ich hatte schon Spiegelungen, Infusionen, Ultraschall und etliche Untersuchungen hinter mir und weder mein Frauenarzt, noch mein Urologe hat mich darauf hingewiesen. "Bei Ihnen ist alles gesund - sie haben einfach Pech" - damit musste ich mich abfinden. Ich werde mich jetzt mit den beiden Ärzten zusammensetzen und nach einer Lösung suchen. Vielleicht gibt es ja eine Pille bei der diese Nebenwirkungen nicht auftreten. Oder eben ein anderes Verhütungsmitte mit einem guten Pearl Index... Weil so langsam macht mir auch der Sex kein Spaß mehr - wenn man immer befürchten muss beim nächsten ganz aufs Klo zusammen zu zucken vor schmerzen :(

Eingetragen am  als Datensatz 39330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasminelle

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei NuvaRing

 

Brustwachstum, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Blasenentzündung bei NuvaRing für Gewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung

Habe den Nova-Ring 9 Monate verwendet. Die Brust wurde bereits nach einem Monat größer, was ja kein Nachteil war. Gewichtszunahme bis 6 kg in den ersten Monaten. Insgesamt 5 Blasenentzündungen in den 9 Monaten, wobei die Abstände immer kleiner wurden. Libidoverlust und Antriebslosigkeit.

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe den Nova-Ring 9 Monate verwendet. Die Brust wurde bereits nach einem Monat größer, was ja kein Nachteil war. Gewichtszunahme bis 6 kg in den ersten Monaten. Insgesamt 5 Blasenentzündungen in den 9 Monaten, wobei die Abstände immer kleiner wurden. Libidoverlust und Antriebslosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 30654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Libidoverlust, Blasenentzündung, Schleimhautschädigung bei NuvaRing für Verhütung

Nach Jahren der Anwendung: Lipidoverlust Schleimhauttrockenheit Blasenentzündung Haarausfall bis zum Kreisrundenhaarausfall Einnahme von 2005 bis 2018... wäre nie darauf gekommen, dass die Symtome die ich habe von dem Ring kommen. Ich soll ein realistische Einnahmezeit eintragen??? Das ist...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Jahren der Anwendung:
Lipidoverlust
Schleimhauttrockenheit
Blasenentzündung
Haarausfall bis zum Kreisrundenhaarausfall
Einnahme von 2005 bis 2018... wäre nie darauf gekommen, dass die Symtome die ich habe von dem Ring kommen. Ich soll ein realistische Einnahmezeit eintragen??? Das ist realistisch!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 85085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Oxazepam

 

Schlafstörungen, Sehstörungen, Angstzustände, Muskelzucken, Herzklopfen, Nervenschmerzen, Blasenentzündung, Suizidgedanken, Gedächtnisstörungen bei Oxazepam für Schlafstörungen

3 Tage habe ich oazepam Hexal 10 mg 50 Tab. in Mengen genommen, weil sie keine Wirkungen hatten. Folgende Nebenwirkungen sind vier Wochen lang aufgetrenten, als ich sie abgesetzt habe: Schlaf-, Regel- und Sehstörungen, Angstzustände, Muskelzuckungen, Herzklopfen, Hirndruck, Gesichtsnervschmerzen,...

Oxazepam bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxazepamSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Tage habe ich oazepam Hexal 10 mg 50 Tab. in Mengen genommen, weil sie keine Wirkungen hatten. Folgende Nebenwirkungen sind vier Wochen lang aufgetrenten, als ich sie abgesetzt habe: Schlaf-, Regel- und Sehstörungen, Angstzustände, Muskelzuckungen, Herzklopfen, Hirndruck, Gesichtsnervschmerzen, Blasenentzündungen, Aufregungen, Suizidgedanken, Wachkoma und Gedächtnisstörungen. Ich habe mich gefühlt, ob ich in einem fremdem Körper und eingesperrt wäre. Das war das schlimmste. Seitdem ich Sport mache, brauche ich keine Schalftabletten mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 39686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Petibelle

 

Blasenschmerzen, Blasenentzündung bei Petibelle für Verhütung

Blasenschmerzen und -entzündungen!!! (Kein Zustand mehr) Immer wieder auch bei diversen anderen hormonellen Verhütungsmitteln beobachtet. Aber Arzt streitet Zusammenhang ab. Beweist allerdings auch nicht das Gegenteil.

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blasenschmerzen und -entzündungen!!! (Kein Zustand mehr) Immer wieder auch bei diversen anderen hormonellen Verhütungsmitteln beobachtet. Aber Arzt streitet Zusammenhang ab. Beweist allerdings auch nicht das Gegenteil.

Eingetragen am  als Datensatz 130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung, Infektanfälligkeit, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Gereiztheit, Kraftlosigkeit bei Petibelle für Empfängnisverhütung

regelmäßige Blasenentzündungen, geschwächtes Immunsystem, erhöhte Infektanfälligkeit, stetige latente Übelkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Kraftlosigkeit, Gereiztheit

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

regelmäßige Blasenentzündungen, geschwächtes Immunsystem, erhöhte Infektanfälligkeit, stetige latente Übelkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Kraftlosigkeit, Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 10998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Petibelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yasmin

 

Migräne, Libidoverlust, Blasenentzündung, Pilzinfektion, Sonnenallergie, Durchblutungsstörungen bei Yasmin für Verhütung

Migräne in der Pillenpause, Libidoverlust (+ nicht mehr feucht geworden), Schwindel, Durchblutungsstörungen in Händen u. Füssen, Blasenentzündungen und Pilzinfektion, möglicherweise Verstärkung von Sonnenallergie. Nach Ausstieg aus der hormonellen Verhütung verschwanden diese NW´s grösstenteils,...

Yasmin bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne in der Pillenpause, Libidoverlust (+ nicht mehr feucht geworden), Schwindel, Durchblutungsstörungen in Händen u. Füssen, Blasenentzündungen und Pilzinfektion, möglicherweise Verstärkung von Sonnenallergie.
Nach Ausstieg aus der hormonellen Verhütung verschwanden diese NW´s grösstenteils, selten kommt es noch zu Migräne

Eingetragen am  als Datensatz 62
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nierenbeckenentzündung, Blasenentzündung bei Yasmin für Akne

Hab ca. 4 Jahre Jasmin und ca. 3 Jahre Valette (fleißender Übergang) geschluckt ab 14 Jahre, ein gutes Jahr nach 1.Periode. Akne wurde etwas besser (minimal), dafür ständige Harnwegsinfekte, mehrmals Nierenbeckenentzündung (Krankenhausaufenthalte...), nach ca. 5 Jahren Pille starke...

Yasmin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminAkne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab ca. 4 Jahre Jasmin und ca. 3 Jahre Valette (fleißender Übergang) geschluckt ab 14 Jahre, ein gutes Jahr nach 1.Periode.

Akne wurde etwas besser (minimal), dafür ständige Harnwegsinfekte, mehrmals Nierenbeckenentzündung (Krankenhausaufenthalte...), nach ca. 5 Jahren Pille starke Kopfschmerzen in jedem Zyklus, Verdrießlichkeit, Brüste ungleich entwickelt (hat sonst keine der weiblichen Vorfahren/ Verwandten). Die Ärzte haben, da die Pille nicht die Akne nach einem Jahr leider nicht wegzauberte, sogar eine Behandlung mit hoch dosiertem Antibiotika über 2-4 (?) Wochen ausprobiert... NICHT NACHVOLLZIEHBAR... Durchweg gleicher Geschlechtspartner, daher ist das schlampenhafte Verhalten in diesem Fall garantiert auszuschließen, das immer als Grund der vielen Infektionen so schön in der Packungsbeilage steht!

In den ganzen Jahren nach absetzen der Pille keine Harnwegsinfekte mehr!!! Partner ist geblieben ;-) Keine zyklusbedingten, heftigen Kopfschmerzen mehr, keine durchweg schlechte Verstimmung mehr!!

Fazit: Nie wieder Pille!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 60251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasmin

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Vagantin

 

Hautausschlag, Blasenentzündung bei vagantin für starkes Schwitzen

Ich bin jetzt 15 jahre alt, und habe schon seit ich klein bin, das problem, dass ich stark schwitze, und das schon bei geringer Anstrengung. Ich nehme Vagantin seit ca. einer Woche. Anfangs war ich wirklich zufrieden, da es das hält, was es auch verspricht. Doch vor 3 Tagen bekam ich dann meinen...

vagantin bei starkes Schwitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vagantinstarkes Schwitzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin jetzt 15 jahre alt, und habe schon seit ich klein bin, das problem, dass ich stark schwitze, und das schon bei geringer Anstrengung. Ich nehme Vagantin seit ca. einer Woche. Anfangs war ich wirklich zufrieden, da es das hält, was es auch verspricht. Doch vor 3 Tagen bekam ich dann meinen ersten Ausschlag, und vor 5 Tagen dann eine Blasenentzündung. Der Arzt meinte, dass ich dieses Medikament nicht mehr nehmen sollte. Also ich informiere mich jetzt nach einem Ersatz, da ich ja normalerweise auch keine allergischen Reaktionen wie Ausschlag oder so zeige. Von daher, Vorsicht.

Eingetragen am  als Datensatz 47408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

vagantin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methanthelinium bromid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Tysabri

 

Blasenentzündung, Herpes, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Haarausfall bei Tysabri für Multiple Sklerose

Ich habe Tysabri 1 Jahr bekommen, die Probleme mit der Blase haben nachgelassen, daß ich ständig auf die Toilette mußte. Habe trotzdem 4 Schübe gehabt. Meine Nebenwirkungen - ständige Blasenentzündungen - Lippenherbis und Blasen im Mund - Gewichtszunahme - Wasser hat sich in den Beinen...

Tysabri bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tysabri 1 Jahr bekommen, die Probleme mit der Blase haben nachgelassen, daß
ich ständig auf die Toilette mußte.
Habe trotzdem 4 Schübe gehabt.
Meine Nebenwirkungen
- ständige Blasenentzündungen
- Lippenherbis und Blasen im Mund
- Gewichtszunahme
- Wasser hat sich in den Beinen gebildet - hab ich jetzt noch Probleme es wegzube-
kommen
- Schlafstörungen
- Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 16018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tysabri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung bei Tysabri für Multiple Sklerose

Nehme jetzt drei Mon. Tysabri und hatte schon 4 verschiedene Antibiotika. Nehme inzwischen vorsorglich Arctuvan (Bärentraubenblätter) 3 mal tägl.

Tysabri bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme jetzt drei Mon. Tysabri und hatte schon 4 verschiedene Antibiotika. Nehme inzwischen vorsorglich Arctuvan (Bärentraubenblätter) 3 mal tägl.

Eingetragen am  als Datensatz 50900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tysabri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Penicillin

 

Blasenentzündung bei Penicillin für Mandelentzündung

Während der Behandlung hatte ich, abgesehen von unangenehm riechendem Urin keinerlei Probleme. Allerdings hat sich bei mir sofort nach der letzten Einnahme eine Blasenentzündung gebildet, die mit einer Nacht im Krankenhaus endete.

Penicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Behandlung hatte ich, abgesehen von unangenehm riechendem Urin keinerlei Probleme. Allerdings hat sich bei mir sofort nach der letzten Einnahme eine Blasenentzündung gebildet, die mit einer Nacht im Krankenhaus endete.

Eingetragen am  als Datensatz 40720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektion, Blasenentzündung bei Penicillin für Bronchitis (akut)

habe eine Pilzinfektion bekommen und eine Blasenentzündung

Penicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe eine Pilzinfektion bekommen und eine Blasenentzündung

Eingetragen am  als Datensatz 21364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Penicillin

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Mirena

 

Libidoverlust, Depressionen, Blasenentzündung, Pilzinfektionen, Pickel, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen bei Mirena für Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür...

Mirena bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür entschieden. Da ich noch keine 21 Jahre alt war, hat sogar die KK bezahlt. Alles super. Das Einlegen tat nicht so weh wie gedacht und ich war erstmal zufrieden, da ich mich nicht mehr um die Verhütung kümmern müsste. Im ersten halben Jahr hatte ich fast durchgehend Unterleibsschmerzen und Stimmungsschwankungen. Meine FA meinte damals zu mir, dass ich jetzt ein halbes Jahr einen Berg erklimmen müsste und danach 4,5 Jahre die Aussicht genießen könnte. Also gut, dachte ich. Abwarten und Schmerzmittel schlucken! Nach dem halben Jahr ging es mir auch vorerst besser. Ungefähr ein halbes Jahr. Keine Blutungen, keine Nebenwirkungen, alles ok. Dann fing es vor einem Jahr auf einmal mit extremen Eiterpickeln auf dem gesamten Rücken an und mit fettigen Haaren. Auf einmal habe ich knapp 10 kg zugenommen. Meine Stimmung war auf dem Nullpunkt. War leicht reizbar und habe ständig geheult. Im letzten halben Jahr bis heute habe ich immer wieder strake Unterleibsschmerzen, seit neustem immer wieder Schmierblutungen, absoluter Libidoverlust und im letzten halben Jahr 4 Blasenentzündungen, 2 Pilzinfektionen und sogar eine sehr schmerzhafte Nierenbeckenentzündung und ständig erkältet seit einem Jahr.. Deswegen habe ich mich im Internet auf die Suche gemacht und diese Seite gefunden, auf der meine Annahme bestätigt wird: Die Mirena muss raus!
Werde jetzt nach 2 Jahren wohl doch einen Termin beim Frauenarzt machen und sie mir ziehen lassen. Habe mit meinem Partner bereits besprochen, dass wir es wohl mal mit dem Persona-Computer probieren wollen. Schließlich hat eine Freundin von mir damit erfolgreich verhütet und belastet den Körper nicht mir Hormonen. Übrigens kann ich bestätigen, dass Frauenärzte auf dem Ohr "Nebenwirkungen von der Mirena" absolut taub sind und keine Ahnung haben.

Ich wünsche allen eine gute Besserung und hoffe, dass die Beiträge hier vielen genau so behilflich sind wie mir.

Eingetragen am  als Datensatz 36585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Übelkeit, Migräne, Blasenentzündung, Blutungen, Unterleibschmerzen bei Mirena für Empfängnisverhütung

Ich habe mir die Mirena, trotz all der negativen Erfahrungsberichte, am 3. Mai 2018 einsetzen lassen und bereue es zutiefst. Anfangs dachte ich noch, ich sei zu verunsichert oder bilde mir einiges ein, doch mittlerweile weiß ich zu 100%, dass es nur an der Mirena liegen kann. Das Einsetzen...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Mirena, trotz all der negativen Erfahrungsberichte, am 3. Mai 2018 einsetzen lassen und bereue es zutiefst. Anfangs dachte ich noch, ich sei zu verunsichert oder bilde mir einiges ein, doch mittlerweile weiß ich zu 100%, dass es nur an der Mirena liegen kann. Das Einsetzen erfolgte Gott sei dank unter Vollnarkose, direkt an dem Tag sowie für weitere 3 Tage hatte ich furchtbare Unterleibschmerzen, wie nach dem Kaiserschnitt! Was dann folgte ist für mich die persönliche Hölle. Bis heute habe ich folgende Probleme:
nicht enden wollende Blutungen, mal mehr mal weniger
dauerhafte Unterleibschmerzen
Blasenentzündungen
Migräne Attacken
Unverträglichkeit mit Kontaktlinsen
Schwindel
Übelkeit
2 Panik Attacken
Herzklopfen
Brust zuschnüren

Ich bin in neurologischer Behandlung und die Ärztin dort empfiehlt ganz klar, die Mirena zu entfernen. Da sämtliche andere Untersuchungen negativ waren. CT, Röntgen, Blut Bild usw. war alles ok. Bei meinem Frauenarzt bin ich Dauergast, stoße dort aber auf absolutes Unverständnis! Immer wieder bekomm ich zu hören, die Mirena läge gut, er könne nichts feststellen, Ultraschall sei ok. Auf meinen Wunsch, mir diese zu entfernen, sagte er echt, ich müsse einfach weiter durchhalten und ich sei ein Einzelfall. Von Nebenwirkungen will er nix wissen.
Ich bin schon kurz davor, mir die selbst zu ziehen!
Heute schrieb ich dem werten Herrn eine E-Mail, dass ich ganz sicher nicht durchhalten muss und werde, es mein Körper und mein Wohlbefinden ist sowie meine Gesundheit und mein Wunsch, die Mirena zu entfernen, akzeptiert werden muss und die Nebenwirkungen als Tatsache anzuerkennen sind!
Sollte der dem nicht nachkommen, werde ich in ein Krankenhaus oder zu einem anderen Arzt bezüglich der Entfernung gehen.
Also ich bereue es zutiefst, finanziell gesehen wäre es super gewesen und bei 5 Jahren Liegezeit echt günstig, aber für den hohen Preis meiner Gesundheit, nein danke!!

Eingetragen am  als Datensatz 85083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei FEMIGYNE

 

Schwindel, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Blasenentzündung bei femigyne für Verhütung

Die Pille ist eigentlich sehr gut verträglich... aber: Die letzten 3-4 Monate war mir oft schwindelig. Ich denke, es liegt an dieser Pille. Davor hatte ich noch nie solche Beschwerden. ich habe mind. 3-4 Kilo zugenommen, das ist ein Rekord für die letzten 7-8 Jahre!! (ich bekomme häufig Lust...

femigyne bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
femigyneVerhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille ist eigentlich sehr gut verträglich... aber:
Die letzten 3-4 Monate war mir oft schwindelig. Ich denke, es liegt an dieser Pille. Davor hatte ich noch nie solche Beschwerden.
ich habe mind. 3-4 Kilo zugenommen, das ist ein Rekord für die letzten 7-8 Jahre!! (ich bekomme häufig Lust auf Süßes, oder esse die doppelten Portionen). Wenn ich kein Sport und Diät gemacht hätte, wurde ich wahrscheinlich viel mehr zunehmen.
Die Blasenentzündung hatte ich schon 2 mal in diesen Monaten (früher war es nur einmal im Jahr). Ich kann zwar nicht sagen, ob es an der Pille liegt, aber ich werde es probieren, die Pille abzusetzen. Vielleicht kann ich bald wieder abnehmen...

Eingetragen am  als Datensatz 48626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

femigyne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Asumate 20

 

Gewichtszunahme, Blasenentzündung, Libidoverlust bei Asumate 20 für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)

Im Allgemeinen habe ich die Pille gut vertragen, jedoch schon mit 5kg Gewichtszunahme zu kämpfen gehabt. Außerdem stellte ich seit Anfang der Einnahme einen starken Libidoverlust fest. Auch habe ich durch diese Pille ständig wiederkehrende Blasenprobleme, v.a. nach dem Geschlechtsverkehr. Nun...

Asumate 20 bei Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Allgemeinen habe ich die Pille gut vertragen, jedoch schon mit 5kg Gewichtszunahme zu kämpfen gehabt. Außerdem stellte ich seit Anfang der Einnahme einen starken Libidoverlust fest.

Auch habe ich durch diese Pille ständig wiederkehrende Blasenprobleme, v.a. nach dem Geschlechtsverkehr. Nun muss ich die Pille wechseln, da diese für mich persönlich zu hoch dosiert ist.

Eingetragen am  als Datensatz 44921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung bei Asumate 20 für Empfängnisverhütung

Ich weiß nicht ob es davon kommt ,aber ich vermute es.

Asumate 20 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Empfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich weiß nicht ob es davon kommt ,aber ich vermute es.

Eingetragen am  als Datensatz 40807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei ClindaHEXAL

 

Blasenentzündung bei ClindaHexal für Vereiterter Backenzahn

Ich habe Clindaexal wegen einer eitrigen Entzündung am Backenzahn eingenommen. Die Entzündung ging nach drei Tagen Anwendung zurück. Leider habe ich anschließend eine schwere Blasenentzündung bekommen. Künftig würde ich versuchen ein anderes Medikament zu bekommen.

ClindaHexal bei Vereiterter Backenzahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalVereiterter Backenzahn5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Clindaexal wegen einer eitrigen Entzündung am Backenzahn eingenommen. Die Entzündung ging nach drei Tagen Anwendung zurück. Leider habe ich anschließend eine schwere Blasenentzündung bekommen. Künftig würde ich versuchen ein anderes Medikament zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 72525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abgeschlagenheit, Magen-Darm-Krämpfe, Blasenentzündung, Muskelkrämpfe bei ClindaHexal für Zahnbehandlung

Habe ClindaXexal zweimal eingenommen, 6 Tage und dann nach 3 Wochen nochmal 4 Tage. Ich fühle mich nun total körperlich geschwächt, Magen-Darm-Krämpfe und üble Blasenentzündung. Meine Knochen schmerzen und ich habe Muskelkrämpfe. Ich werde das Medikament nicht nochmal einnehmen.

ClindaHexal bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalZahnbehandlung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe ClindaXexal zweimal eingenommen, 6 Tage und dann nach 3 Wochen nochmal 4 Tage. Ich fühle mich nun total körperlich geschwächt, Magen-Darm-Krämpfe und üble Blasenentzündung. Meine Knochen schmerzen und ich habe Muskelkrämpfe. Ich werde das Medikament nicht nochmal einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 42202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Minisiston

 

Libidoverlust, Depressionen, Blasenentzündung, trockene Haut, Pilzinfektion der Scheide bei Minisiston für Depression Scheidentrockenheit Pilzinfektionen Libidoverlust sehr Reizbar

Ich habe die minisiston ca 2 1/2 Jahre genommen. Am Anfang war alles o. k. nach circa einem Jahr begannen die Nebenwirkungen. Ich habe zuerst garnicht an die Pille gedacht. Ich bin generell ein Mensch der sehr emotional und vielleicht auch ein Hang zum melancholisch hat. Die minisiston hat...

Minisiston bei Depression Scheidentrockenheit Pilzinfektionen Libidoverlust sehr Reizbar

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonDepression Scheidentrockenheit Pilzinfektionen Libidoverlust sehr Reizbar-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die minisiston ca 2 1/2 Jahre genommen. Am Anfang war alles o. k. nach circa einem Jahr begannen die Nebenwirkungen. Ich habe zuerst garnicht an die Pille gedacht.
Ich bin generell ein Mensch der sehr emotional und vielleicht auch ein Hang zum melancholisch hat.
Die minisiston hat dies aber stark verschlimmert.
Auch die Pilzinfektionen sind sehr stark geworden ich hatte letztes Jahr 5-7 Stück !!! Kaum behandelbar was bis zu tiefen rissen und unglaublichen Schmerzen geführt hat.
An sex war also kaum mehr zu denken wodurch auch meine Beziehung gelitten hat nur dank meinem sehr einfühlsam Mann ist es noch halbwegs erträglich gewesen.
Libido war mit einsetzen der Nebenwirkungen auch gleich null. Zum einen durch die Schmerzen zum anderen aber auch durch den Libidoverlust an sich.
Die Pilzinfektionen sind abgeklungen jedoch blieb die Haut SEHR SEHR SEHR gereizt! Ohne ein gleitmittel ging garnichts jedoch Vertrage ich nur ein sehr teures aus der Apotheke. Ihr sehr schon eine Odyssee!!!
Die Haut war durch die vielen Pilzinfektionen sehr angegriffen jedoch war da unten auch so gut wie alles Staubtrocken! In den Pausen litt ich so an Depressionen dass es kaum auszuhalten war und ich Tage lang nicht aus dem Bett kam.
Meine damalige fä hat nichts unternommen also habe ich gewechselt. Diese erörterte dann als erste, dass es sich womöglich um NW der Pille handeln könnte.
Jetzt hat sie mir die ZOELY verschrieben diese nehme ich seit 2 Wochen und sie enthält ein natürliche Gestagen welches die NW beseitigen soll. Ich habe zumindest schon mal mehr Lust, jedoch immer noch schmerzen beim GV. Hoffe es pendelt sich ein. Das war wirklich eine sehr belastende Zeit und :(

Eingetragen am  als Datensatz 80334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Blasenentzündung bei Minisiston für Verhütung

Sobald ich die Pille eingenommen habe, bekam ich eine Blasenentzündung. Anfangs dachte ich es sei normal, doch nach einiger Zeit bekam ich wöchentlich Blasenbeschwerden, sodass ich einen Urologen aufsuchen musste. Nach vielen Gesprächen bin ich dem Rat meines Urologen und Freunden gefolgt und...

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sobald ich die Pille eingenommen habe, bekam ich eine Blasenentzündung. Anfangs dachte ich es sei normal, doch nach einiger Zeit bekam ich wöchentlich Blasenbeschwerden, sodass ich einen Urologen aufsuchen musste. Nach vielen Gesprächen bin ich dem Rat meines Urologen und Freunden gefolgt und setzte die Pille Minisiston 20 fem ab. Seit dem leide ich nicht mehr an Blasenentzündungen. Neben der vielen Harnwegsentzündungen bekam ich sehr oft Kopfschmerzen, welche von hinten nach vorne ausstrahlten, durch diese bekam ich heftige Nackenschmerzen was zu Verspannungen führte.
Mein Körper scheint auf Verhütungspillen sehr sensibel zu reagieren, daher bin ich wieder auf Kondome übergestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 75927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Arilin

 

Blasenentzündung bei Arilin für Vaginalausfluss

nach 2 tagen entstand eine heftige blasenentzündung,die bis jetzt noch an dauert seit 6 monaten.keine heilung möglich.durch blasentabletten wie spasmex,spasyt usw keine heilung/besserung.wurde schon Röntgen der blase(MCU) und und blasenspiegelung gemacht.keine besserung.klogang ist beim verlassen...

Arilin bei Vaginalausfluss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinVaginalausfluss2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 2 tagen entstand eine heftige blasenentzündung,die bis jetzt noch an dauert seit 6 monaten.keine heilung möglich.durch blasentabletten wie spasmex,spasyt usw keine heilung/besserung.wurde schon Röntgen der blase(MCU) und und blasenspiegelung gemacht.keine besserung.klogang ist beim verlassen der eigenen vier wände

Eingetragen am  als Datensatz 754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yaz

 

Infektanfälligkeit, Blasenentzündung, Angstzustände, Nervosität, Atembeschwerden bei Yaz für Verhütung

Ich bin 17 Jahre und nahm die Yaz 1 Jahr.Nach einem halben Jahr begann meine Odyssee. Ich wurde in Abständen von 14 Tagen regelmäßig krank, in Form von Sinusitis, Bronchitis, Blasenentzündungen und Magen Darm. Meine PMS verstärkte sich, ich bekam zyklusmäßig Ängste, wurde immer unsicherer und...

Yaz bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazVerhütung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 17 Jahre und nahm die Yaz 1 Jahr.Nach einem halben Jahr begann meine Odyssee. Ich wurde in Abständen von 14 Tagen regelmäßig krank, in Form von Sinusitis, Bronchitis, Blasenentzündungen und Magen Darm. Meine PMS verstärkte sich, ich bekam zyklusmäßig Ängste, wurde immer unsicherer und nervöser. Schließlich bekam ich allergische Erscheinungen in Form von Luftnot, ich hatte das Gefühl, mein Hals und Zunge schwellen an, wenn ich verschiedene Sachen aß.(Allergietests waren negativ) Außerdem hatte ich grundlos Herzrasen und einen erhöhten Puls. Ich war bei diversen Fachärzten in Behandlung. Irgendwann entdeckte ich diese Seite und fand Parallelen zu meinen Symptomen. Ich setzte sofort nach Absprache mit meiner Jugendärztin die Pille ab. Die ewigen Erkältungen und Blasenentzündungen hörten sofort auf, die Nervösität und die Ängste werden nun immer besser ( nach 8 Wochen absetzen). Am schlimmsten war, dass mir kein Arzt helfen konnte und herausfand, woran es lag. Ich werde auf jeden Fall keine Hormone mehr nehmen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 46263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yaz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung, Nachtschweiß, Müdigkeit, Libidoverlust bei Yaz für Empfängnisverhütung

Nehme die Yaz jetzt seit einem Monat - habe davor ca. 14 Jahre die Valette genommen, danach ein Jahr lang eine Pillenpause eingelegt und nun mit der Yaz begonnen. Bisherige Auffälligkeiten: Nachtschweiß (fast jede Nacht), habe zum 1. Mal eine Blasenentzündung bekommen kein Libidoverlust...

Yaz bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Yaz jetzt seit einem Monat - habe davor ca. 14 Jahre die Valette genommen, danach ein Jahr lang eine Pillenpause eingelegt und nun mit der Yaz begonnen.
Bisherige Auffälligkeiten: Nachtschweiß (fast jede Nacht), habe zum 1. Mal eine Blasenentzündung bekommen
kein Libidoverlust
Bislang kann ich die Yaz empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 51332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yaz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Cerazette

 

Übelkeit, Schwindel, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Panikattacken, trockene Schleimhäute, Blasenentzündung, Müdigkeit, Zittern, Stimmungsschwankungen, Depression, Konzentrationsschwäche bei Cerazette für Verhütung

Es war der Horror. Da ich niemals gedacht hätte das ein Medikament derartige Nebenwirkungen haben kann, habe ich mich erst von Kopf bis Fuss abchecken lassen (alles bestens) bevor ich auf die Idee kam, das es nur noch von der Pille kommen kann. Im Nachhinein hätte es mir eher auffallen müssen, da...

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es war der Horror. Da ich niemals gedacht hätte das ein Medikament derartige Nebenwirkungen haben kann, habe ich mich erst von Kopf bis Fuss abchecken lassen (alles bestens) bevor ich auf die Idee kam, das es nur noch von der Pille kommen kann. Im Nachhinein hätte es mir eher auffallen müssen, da es ca 1 Woche nach Beginn der Einnahme begann und in den 3 Monaten immer schlimmer wurde. Es endete in der Notfallaufnahme.
Nebenwirkungen: starke Übelkeit mit Schüttelfrost-artigen Krämpfen, Schwindel (mehrmals zusammengebrochen), Appetitlosigkeit (wog nur noch 47 kg), Kopfschmerzen/Kopfdruck die ohne Medikamente unerträglich waren, Gliederschmerzen, Panikattacken, Depression, Stimmungsschwankungen, zittern, extreme körperliche und auch geistige Schwäche, Konzentrationsschwäche, trockene Schleimhäute (Scheide, Augen, Nase, Hals) Blasenentzündungen, extreme Müdigkeit.
War 3 Monate nicht in der Lage zu arbeiten und habe es gerade mal aufs Klo geschafft so schlecht ging es mir körperlich. Konnte nicht Auto fahren, nichts. 3 Wochen nach Absetzen war die Übelkeit und die Kopfschmerzen weg, jetzt, 4 Monate nach absetzen fast alles verschwunden. "Nur" noch leichte Depression, Müdigkeit und trockene Schleimhäute mit Blasenentzündung, die trotz Antibiotika und Chemotherapeutikum nicht in den Griff zu bekommen ist.
Ich wurde anhand meiner schlimmen Verfassung monatelang untersucht und sogar von Kopf bis Fuss geröngt. Ausser der Blasenentzündung war absolut nichts zu finden. Es lag definitiv an der Pille
Für mich hat sich das Thema Pille erledigt.

Eingetragen am  als Datensatz 56053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung bei Cerazette für Verhütung

Hallo, Ich (21) wollte mal berichten welche Erfahrungen ich mit diesen mist gemacht habe. Ich nehme dieses Medikament seit dem ich 18 bin! Und seit dem hatte ich auch meinen damaligen Freund. Genauso habe ich seit diesem Zeitpunkt Blasenentzündung. Was ich damals für eine Nebenwirkung vom...

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich (21) wollte mal berichten welche Erfahrungen ich mit diesen mist gemacht habe.
Ich nehme dieses Medikament seit dem ich 18 bin! Und seit dem hatte ich auch meinen damaligen Freund. Genauso habe ich seit diesem Zeitpunkt Blasenentzündung. Was ich damals für eine Nebenwirkung vom häufigen Sex hielt sollte es aber nicht sein.
Vielen Tests (Blasenspiegelung,Ultraschalluntersuchungen ob die Blase sich vollständig entleert und eventuell Urin in die Harnleiter zurück fließt) und Krankenhaus Aufenthalten(7) durfte ich mich unterziehen. Niemand konnte mir sagen was genau mir fehlt. und so habe ich viiiiel recherchiert...
Bis ich darauf kam die Pille abzusetzen im Sommer 2014! Und siehe da keine Blasenentzündungen mehr.
im Oktober 2014 habe ich dann meinen neuen Freund kennen gelernt. weshalb ich dann anfing die Pille wieder zu nehmen. keine 2 Wochen später habe ich wieder Blasenentzündung. Mittlerweile Ende Dezember sitze ich hier mit meiner dicken Blasenentzündung und lasse mir mein altes Präperat wieder verschreiben (Illina) und keinen halben Tag später geht die Entzündung weg.
meiner Meinung nach ist dieses Medikament nicht genug geforscht worden. So etwas darf nicht vorkommen. Kein arzt weiß wie man damit umgehen muss!
Kein arzt konnte mir helfen! Und mir ging es verdammt schlecht! Nervlich ganz am Ende....

Eingetragen am  als Datensatz 65574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Implanon

 

Gewichtszunahme, Bauchschmerzen, Übelkeit, Blasenentzündung, Hautausschlag, Brustschmerzen bei Implanon für Verhütung

das erste implanon habe ich gut vertragen, keine schmierblutung, etc. (habe zwar gewicht zugenommen, das aber damals nicht auf implanon zurückgeführt) das zweite implanon setzte mir meine FÄ ein, OHNE das erste zu entfernen.von ihr hörte ich auch so gut wie nichts über nebenwirkungen - wohl...

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das erste implanon habe ich gut vertragen, keine schmierblutung, etc. (habe zwar gewicht zugenommen, das aber damals nicht auf implanon zurückgeführt)

das zweite implanon setzte mir meine FÄ ein, OHNE das erste zu entfernen.von ihr hörte ich auch so gut wie nichts über nebenwirkungen - wohl aus bequemlichkeit habe ich danach auch nicht gefragt.

seit ungefähr zwei jahren habe ich in unregelmäßigen abständen starke bauchschmerzen, andauernde übelkeit, kolik-ähnliche schmerzen (die mir in etwa wie sehr starke regelschmerzen vorkommen). dazu kommt seit ca. einem jahr immer wieder kehrende blasenreizung (vom schmerzempfinden ähnlich einer blasenentzündung).

für diese beschwerden konnte auch nach ärztemarathon und krankenhausaufenthalt KEINE organische ursache gefunden werden, auch KEINE bakterien, etc.

seit kurzem habe ich auch hautausschlag am rücken und starke, ziehende schmerzen in der brust.

mittlerweile (endlich!?) habe ich mich also selbst über mögliche nebenwirkungen von implanon informiert und eine neue FÄ gefunden, die nach eigenen angaben das implanon NICHT setzen würde. demnächst werden mir die stäbchen entfernt. bin überzeugt davon, dass die schmerzen darauf zurück zu führen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 7176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Menstruationsblutungen, Blasenentzündung bei Implanon für Einfach

Dauerhafte Regelblutung ~> Blasenentzundung , ansonsten alles super

Implanon bei Einfach

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEinfach2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dauerhafte Regelblutung ~> Blasenentzundung , ansonsten alles super

Eingetragen am  als Datensatz 84105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Clindamycin

 

Unruhe, Magenkrämpfe, Schwindel, Blasenentzündung bei Clindamycin für Kieferknochenentzündungen, Zahnwurzel-

Ich bekam Clindamycin vom Zahnarzt, da ich eine starke Entzündung in einem Zahn hatte, die bereits auf Knochen und den Nachbarzahn übergriff. 300mg, täglich 3 Stk. Am Di fing ich mit 2 Tabletten an. Bereits nach der ersten kam dieser üble Geschmack im Mund, von dem mir richtig übel wurde....

Clindamycin bei Kieferknochenentzündungen, Zahnwurzel-

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferknochenentzündungen, Zahnwurzel--

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Clindamycin vom Zahnarzt, da ich eine starke Entzündung in einem Zahn hatte, die bereits auf Knochen und den Nachbarzahn übergriff.

300mg, täglich 3 Stk.

Am Di fing ich mit 2 Tabletten an. Bereits nach der ersten kam dieser üble Geschmack im Mund, von dem mir richtig übel wurde. Ich fühlte mich schnell krank und innerlich war diese unerträgliche Hitze und Unruhe. Bereits am Mi fingen dann diese kollikartigen Schmerzen im ganzen Bauch und Unterleib an. Mir war schwindelig und ich schlief bis zu 16 (sechzehn!) Stunden am Tag.

Am Samstag, nach 11 Tabletten bekam ich Schleim (nur Schleim) und Blut beim Stuhlgang. Ich setzte sofort ab. Es ging mir so schlecht, das war gegen 7 Uhr morgens. Mit Kamillentee und Wärmflaschen verzog ich mich ins Bett und wurde kurz nach 22 Uhr erst wieder wach.
Ich fühlte mich als würde ich sterben. Blut im Stuhl trat dann nicht mehr auf bislang, Durchfall auch nicht.

Heute ist der 4. Tag nach Absetzen. Ich fühle mich schwindelig und benommen. Ich habe starke Spannungskopfschmerzen und Flimmerskotome. Mein Magen schmerzt immer noch. Es sind Druckgefühle und Krämpfe.

Beim Wasserlassen brennt es mittlerweile, mein ganzer Körper juckt und brennt, aber kein sichtbarer Ausschlag bis auf verdammt trockene Haut, das habe ich bislang noch nicht gehabt.

Zeitweise Herzrasen und starke innere Unruhe, richtig furchtbar. Konzentration ist gestört, vermehrt Muskelzucken.

Ja, jeder reagiert anders. Aber das ist unglaublich... Ich würde jedem davon abraten.
Bislang nahm ich Clavamox (Leichtes Bauchweh und etwas müde), Zinnat (etwas Sodbrennen, ging aber weg als ich Pantoprazol nahm) und das ... Siehe die höllischen Nebenwirkungen oben. Und damit scheine ich nicht allein zu sein.

Einmal und nie wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 70348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung, Geschmacksveränderung, Pilzinfektion bei Clindamycin für Kieferhölenentzündung

leichtes Brennen beim Wasserlassen nach kurzer Einnahmezeit, nach einer Woche sehr starke Schmerzen beim Wasserlassen, Unterleibs- und heftige Blasenschmerzen -> Diagnose Blasenentzündung (erstmals im Leben - bisher auch noch nie Nebenwirkungen bei Antibiotikaeinnahme!) starke...

Clindamycin bei Kieferhölenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferhölenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichtes Brennen beim Wasserlassen nach kurzer Einnahmezeit, nach einer Woche sehr starke Schmerzen beim Wasserlassen, Unterleibs- und heftige Blasenschmerzen -> Diagnose Blasenentzündung (erstmals im Leben - bisher auch noch nie Nebenwirkungen bei Antibiotikaeinnahme!)
starke Geschmacksstörungen direkt nach Einnahme, außerdem Scheidenpilzinfektion nach 6 Tagen Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 66082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clindamycin

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Risperdal

 

Juckreiz, Blasenentzündung bei Risperdal für Gefühl von Verfolgung

Erst keine spürbaren Nebenwirkungen, nach längerer Anwendungsdauer Blasenentzundungen, Juckreiz am ganzen Körper (nicht lokalisiert), Somnolenz für ca 4 Stunden nach Einnahme.

Risperdal bei Gefühl von Verfolgung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalGefühl von Verfolgung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst keine spürbaren Nebenwirkungen, nach längerer Anwendungsdauer Blasenentzundungen, Juckreiz am ganzen Körper (nicht lokalisiert), Somnolenz für ca 4 Stunden nach Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 83669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündung, Absetzerscheinungen bei Risperdal für Depressionen

auf Trevilor habe ich extreme Probleme mit der Blase, was bei einer querschnittlähmung unangenehm ist. ansonsten habe ich keine großen Nebenwirkungen festgestellt, was gut ist ebenso ist die Stimmung wesentlich besser, bei rapider Reduzierung oder Absetzen des Medikamentes, erhöhter Druck im...

Trevilor retard bei Depressionen; Risperdal bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepressionen-
RisperdalDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

auf Trevilor habe ich extreme Probleme mit der Blase, was bei einer querschnittlähmung unangenehm ist.
ansonsten habe ich keine großen Nebenwirkungen festgestellt, was gut ist
ebenso ist die Stimmung wesentlich besser, bei rapider Reduzierung oder Absetzen des Medikamentes, erhöhter Druck im Kopf (Gefühl das Schädeldecke sich abhebt)

Eingetragen am  als Datensatz 10503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Strovac

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Blasenentzündung, Abgeschlagenheit, Schmerzen an der Injektionsstelle bei strovac für Blasenentzündung

Hallo Ihr Lieben, ich war eine Leidtragende der Blasenentzündung. So wie viele hier. Ich habe innerhalb eines Jahres 18 BE gehabt und nur wenige Tage im Jahr keine Schmerzen gehabt. Ich habe unter anderem: 1. eine Antibiotika-Kur gemacht (3 mal für 30 Tage) 2. keinen Sex mehr gehabt (das...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ihr Lieben,
ich war eine Leidtragende der Blasenentzündung. So wie viele hier.
Ich habe innerhalb eines Jahres 18 BE gehabt und nur wenige Tage im Jahr keine Schmerzen gehabt.
Ich habe unter anderem:
1. eine Antibiotika-Kur gemacht (3 mal für 30 Tage)
2. keinen Sex mehr gehabt (das half auch nicht)
3. eine sehr teure alternative Medizin mit einer Ärztin aus Berlin versucht (half leider auch nichts, half aber bei einer Freundin - immerhin - zahlte dafür ca. 500 Euro)
4. Machte alle "Kuren" und "Tee-Diäten", die man in den ganzen Foren finden kann.
Irgendwann (ca. 1 Jahr nach der ersten BE), wusste auch der Urologe nicht mehr weiter.
Blasenspiegelungen und ähnliches zeigten "nichts Ungewöhnliches"
Durch die Strovac Spritze, auch wenn sie einiges an Geld kostet und die Nebenwirkungen nicht ohne waren, bin ich endlich, seit einem Jahr, BE-frei.
Ich würde sie jedem empfehlen. Ausnahmslos.

Eingetragen am  als Datensatz 72148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Amitriptylin

 

Mundtrockenheit, Blasenentzündung bei Amitriptylin für Fibromyalgie

dauermüde Mundtrockenheit Harnwegserkrankung bei ständiger Einnahme(Restharn durch Harnröhrenverengung)

Amitriptylin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinFibromyalgie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dauermüde
Mundtrockenheit
Harnwegserkrankung bei ständiger Einnahme(Restharn durch Harnröhrenverengung)

Eingetragen am  als Datensatz 25743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Doxepin

 

Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Blasenentzündung, Miktionsstörung, Schwindel, Übelkeit, Blutdruckschwankungen bei Doxepin für Depression, Angststörungen

Bei einem Klinikaufenthalt mit schwerer Depression bei bipolarer Störung wurden Doxepin und Lamotrigin eingeschlichen. Bei Lamotrigin zeigten sich keine Nebenwirkungen. Von Doxepin habe ich jedoch fast 9 kg zugenommen, außerdem litt ich unter Mundtrockenheit. In der Zwischenzeit habe ich (lt....

Seroquel Prolong bei bipolare Störung mit Mischzuständen/ Rapid cycling; Lamotrigin bei Bipolare Störung (bipol. II); Doxepin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquel Prolongbipolare Störung mit Mischzuständen/ Rapid cycling2 Monate
LamotriginBipolare Störung (bipol. II)20 Monate
DoxepinDepression, Angststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einem Klinikaufenthalt mit schwerer Depression bei bipolarer Störung wurden Doxepin und Lamotrigin eingeschlichen. Bei Lamotrigin zeigten sich keine Nebenwirkungen. Von Doxepin habe ich jedoch fast 9 kg zugenommen, außerdem litt ich unter Mundtrockenheit. In der Zwischenzeit habe ich (lt. Ärztin) auch Miktionsstörungen ("Blasenentleerungsstörung") und hatte dadurch eine schwere Blasenentzündung.
Da ich leider weiterhin immer wieder sog. Misch - und/oder Rapid-cycling-Phasen hatte, bekam ich nun Seroquel Prolong. Davon nehme ich z.Zt. 600 mg. Es wirkt bei mir vorallem gegen meine massive Reizbarkeit. Leider habe ich bei plötzlichem Aufstehen nun Probleme mit niedrigem Blutdruck und Schwindel sowie Übelkeit. In der Zwischenzeit ist dies jedoch viel besser geworden!

Eingetragen am  als Datensatz 11848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Lamotrigin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Seroquel

 

Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Pilzinfektion, Blasenentzündung, Antriebslosigkeit, Müdigkeit bei Seroquel für schizophrenie Seroquel Prolong für schizophrenie

Erhebliche Zunahme an Körpergewicht, Brustschmerzen, Pilzinfektion, Blasenentzündung, Antriebslosigkeit,müde. Absetzen der Medikamente führte wieder zur Schizophrenie, bin daher wohl mein lebenlang auf diese angewiesen. Nehme derzeit Seroquel 300 mg morgens und abends ein, Nebenwirkung wie oben....

Seroquel bei schizophrenie; Seroquel Prolong bei schizophrenie; lebonex bei schizophrenie; Lyogen bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquelschizophrenie4 Jahre
Seroquel Prolongschizophrenie18 Monate
lebonexschizophrenie6 Monate
Lyogenschizophrenie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhebliche Zunahme an Körpergewicht, Brustschmerzen, Pilzinfektion, Blasenentzündung, Antriebslosigkeit,müde. Absetzen der Medikamente führte wieder zur Schizophrenie, bin daher wohl mein lebenlang auf diese angewiesen. Nehme derzeit Seroquel 300 mg morgens und abends ein, Nebenwirkung wie oben. Werde in zwei Tagen auf Seroquel Prolong 300 mg wieder morgens und abends eingestellt,mal sehen was passiert. Hoffe auf eine Reduzierung der Einnahme von 100 bis 200 mg abends.
Die Einnahme von Leponex war der Horror, habe innerhalb von sechs Monaten 20 kilo zugenommen und musste einmal die Woche Blut abnehmen lassen mit Patientenpaß, da dieses Medikament sehr grasse Nebenwirkungen hat.
Zeitgleich wurde Lyogen eingenommen was beruhigend wirkte.

Eingetragen am  als Datensatz 24987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
lebonex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyogen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Clozapin, Fluphenazin dihydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Trevilor

 

Gewichtszunahme, Ejakulationsstörungen, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Harnverhalt, Blasenentzündung bei Trevilor retard für Depressionen, Schlafstörungen, Angstattacken

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen ging es merklich aufwärts. Es geht mir jetzt nach einer Einnahmezeit von 10 Monaten recht gut. Aber die Nebenwirkungen können nicht toleriert werden. 28 kg. Übergewicht. Große Probleme im Urologischen Bereich. Seit 10 Monaten habe ich eine Anejakulation....

Trevilor retard bei Depressionen, Schlafstörungen, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepressionen, Schlafstörungen, Angstattacken1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen ging es merklich aufwärts.
Es geht mir jetzt nach einer Einnahmezeit von 10 Monaten recht gut.
Aber die Nebenwirkungen können nicht toleriert werden.
28 kg. Übergewicht.
Große Probleme im Urologischen Bereich.
Seit 10 Monaten habe ich eine Anejakulation.
Seit 10 Monaten totaler Libidoverlust.
Probleme mit der Frau, die fremdgehen vermutet.
So ganz ohne Orgasmuß zu leben ist schon ein Problem.
Blasenverkrampfungen und Probleme mit dem Wasserlassen kommen hinzu.
Entzündungen im Harnwegsbereich.
Blutige Samenausscheidungen beim Wasserlassen.
Bei dem Medi Sertalin war es so änlich nur nicht so heftig.
Ich hoffe mein Beitag hilft weiter.
Grüße Obion.

Eingetragen am  als Datensatz 14177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Blasenentzündung aufgetreten:

Libidoverlust (51/189)
27%
Stimmungsschwankungen (36/189)
19%
Gewichtszunahme (29/189)
15%
Kopfschmerzen (22/189)
12%
Pilzinfektion (21/189)
11%
Müdigkeit (20/189)
11%
Schwindel (20/189)
11%
Pilzinfektionen (19/189)
10%
Übelkeit (19/189)
10%
Haarausfall (15/189)
8%
Scheidentrockenheit (14/189)
7%
Antriebslosigkeit (12/189)
6%
Depressive Verstimmungen (12/189)
6%
Unterleibsschmerzen (11/189)
6%
Migräne (11/189)
6%
Depressionen (11/189)
6%
Akne (10/189)
5%
Angstzustände (9/189)
5%
Schmierblutungen (8/189)
4%
Brustschmerzen (8/189)
4%
Rückenschmerzen (8/189)
4%
Aggressivität (7/189)
4%
Gereiztheit (7/189)
4%
Weinerlichkeit (7/189)
4%
Schlafstörungen (7/189)
4%
Durchfall (7/189)
4%
Zwischenblutungen (7/189)
4%
Nierenbeckenentzündung (6/189)
3%
Zystenbildung (6/189)
3%
Hauttrockenheit (5/189)
3%
Brustspannungen (5/189)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 181 Nebenwirkungen in Kombination mit Blasenentzündung
[]