trockene Haut

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung trockene Haut.

Prozentualer Anteil 82%18%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg6875
Durchschnittliches Alter in Jahren2940
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,840,00

Die Nebenwirkung trockene Haut trat bei folgenden Medikamenten auf

DUAC Akne Gel (1/14)
7%
Aknenormin (4/119)
3%
Esmya (1/44)
2%
Epiduo (2/154)
1%
Zoely (1/212)
0%
Sertralin (1/579)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung trockene Haut bei DUAC Akne Gel

 

Rötungen, Ausschlag, Jucken, trockene Haut, geschwollenes Gesicht, Schälen der Haut bei DUAC Akne Gel für Akne

Die erste Woche verlief eigentlich ziemlich gut und meine Haut wirkte reiner. Nach und nach kamen dann immer mehr Nebenwirkungen zum vorschein. Zuerst wurde meine Haut immer trockener und meine Haut fing an sich zu schälen (was ich jetzt selber nicht schlimm fand). Nun kamen auch noch Rötungen...

DUAC Akne Gel bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DUAC Akne GelAkne14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Woche verlief eigentlich ziemlich gut und meine Haut wirkte reiner.
Nach und nach kamen dann immer mehr Nebenwirkungen zum vorschein.
Zuerst wurde meine Haut immer trockener und meine Haut fing an sich zu schälen (was ich jetzt selber nicht schlimm fand).
Nun kamen auch noch Rötungen dazu, die ich selber auch noch nicht als schlimm empfunden habe.
Als ich dann aber eines morgens aufwachte war mein Gesicht komplett zugeschwollen und ich konnte kaum noch meine Augen öffnen, dazu kam dann leider noch ein riesen auschlagen am Hals der sowas von juckte und brannte.

Eingetragen am  als Datensatz 79112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung trockene Haut bei Aknenormin

 

Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit, Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Haut, trockene Nase, Jucken der Augen, brüchige Nägel bei Aknenormin für Akne

Hey Ihr, also ich habe Aknenormin von meinem Arzt verschrieben bekommen. Warum?! Ich hatte jahre lang Ruhe vor meiner Akne, aber eines Tages, ist sie wieder ausgebrochen. Warum weiß ich auch nicht... Bei mir bestand allerdings das Problem das ich keine offene Akne habe, sondern das sich...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hey Ihr,
also ich habe Aknenormin von meinem Arzt verschrieben bekommen.
Warum?!
Ich hatte jahre lang Ruhe vor meiner Akne, aber eines Tages, ist sie wieder ausgebrochen.
Warum weiß ich auch nicht...
Bei mir bestand allerdings das Problem das ich keine offene Akne habe, sondern das sich Knoten unter der Haut bilden und diese nicht an die Oberfläche treten (nach 6 Wochen immer noch nicht abgeklungen). Diese Knoten sind immer wieder an der selben Stelle und drücken teilweise sogar auf Nerven. Salben? helfen natürlich garnicht, die Wirkstoffe gelangen niemals dahin wo sie gebraucht werden.

Mein Hautarzt hat mir dann die Broschüre von Aknenormin mitgegeben und sagte, ich soll es mir überlegen. Ich hab diese Broschüre studiert und war echt geschockt über die Nebenwirkungen die eintreten können!!!
Ich habe wirklich lange hin und her überlegt.
Zusätzlich hat mir eine Bekannte geholfen, die in der Apotheke arbeitet und schon viele Aknenormin Patienten kennt. Sie hat mir deren Erfahrungsberichte geschildert und ich habe mich Schluss endlich dazu durchgerungen es zu probieren (ich kann sie ja jeder Zeit wieder absetzten).

Als ich dann damit angefangen habe sie zu nehmen, war das echt anstrengend.
Am Anfang hat meine Akne dann richtig ausgeschlagen, mein ganzes Gesicht litt unter Knoten.
Es hat gut einen Monat gedauert, dann wurde es besser.
Was sich allerdings verschlechtert hat, war der Rest meines Körpers.

Trockene eingerissene Lippen, trockene Haut am Rest meine Körpers, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit, Schlapp, Müde, juckende Augen, brüchige Fingernägel, Nasenbluten und eine dauerhaft aufgeplatze Nase von innen. Alles in allem sehr anstrengend.

Ich bin jetzt kurz davor den Zyklus zu beenden. 1Zyklus geht 4Monate lang und ich werde keinen neuen Zyklus anfangen.
Weil: Ich habe wirklich keinen einzigen Knoten mehr unter der Haut, auch als die Akne nicht ausbrach konnte ich doch immer diesen kleinen "Knubbel" unter der Haut spüren.
Diese sind jetzt alle weg!!
Pickel, klar bekomm ich immer noch ab und zu, aber viel viel seltener und nicht nennenswert!

Wenn ich jetzt daran zurück denke, war es ne schwierige Zeit.
Zeitweise wirklich viel Stress für mich und meinen Körper!
Aber bei dem Ergebniss....ich würde es immer wieder tun!
Und sollte die Akne nochmal zurück melden, werde ich es auch nochmal 4 Monate durchziehen.

Ich hoffe euch hilft der Beitrag ein kleines bisschen um euch entscheiden zu können.
Wie gesagt: Mir fiel die Entscheidung auch nicht leicht und wenn ich bedenke das ich mich fast dagegen entschieden hätte, bin ich heute um so glücklicher es getan zu haben!

Eingetragen am  als Datensatz 56005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

trockene Haut, trockene Schleimhäute, Gelenkschmerzen bei Aknenormin für Akne

Nebenwirkungen: - tockene Haut und Schleimhäute - ging wieder weg - Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und Diffuse idiopathic skeletal hyperostosis. Diese Nebenwirkung habe ich nach 6 Jahren immer noch. Ich möchte nur noch sterben. Und vor 2 Jahren ist die Akne wieder zurückgekommen. Jetzt...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
- tockene Haut und Schleimhäute - ging wieder weg
- Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und Diffuse idiopathic skeletal hyperostosis. Diese Nebenwirkung habe ich nach 6 Jahren immer noch. Ich möchte nur noch sterben.

Und vor 2 Jahren ist die Akne wieder zurückgekommen. Jetzt habe ich die Nebenwirkungen unter denen ich leide und die mein Leben so einschränken, dass ich keine Sozialen Kontakte mehr habe und auch noch nicht weiss ob ich mein Studium fertig machen kann. Und ich habe die Akne genau wie vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 79119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aknenormin

Berichte über die Nebenwirkung trockene Haut bei Esmya

 

Angstzustände, Unruhe, Gereiztheit, Müdigkeit, depressive Verstimmung, Blähungen, Brustschmerzen, Unterbauchschmerzen, trockene Haut bei Esmya für Uterusmyome

Wegen sehr stark ausgeprägten Nebenwirkungen habe ich die Behandlung 14 Tage früher abgebrochen. Die waren Angstzustände (stark), Unruhe, Gereiztheit Gewichtzunahme Hitzewallungen (sehr stark) Kopfschmerzen Verstopfung (stark) Rückenschmerzen, Gliederschmerzen (Finger) Müdigkeit...

Esmya bei Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EsmyaUterusmyome70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen sehr stark ausgeprägten Nebenwirkungen habe ich die Behandlung 14 Tage früher abgebrochen. Die waren
Angstzustände (stark), Unruhe, Gereiztheit
Gewichtzunahme
Hitzewallungen (sehr stark)
Kopfschmerzen
Verstopfung (stark)
Rückenschmerzen,
Gliederschmerzen (Finger)
Müdigkeit
Depressive Verstimmungen
Blähungen
Brustschmerzen
allg. Krankheitgefühl (stark)
Unterbauchschmerzen (stark)
trockene Haut, Pickel

Eingetragen am  als Datensatz 78769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ulipristalacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung trockene Haut bei Epiduo

 

Hautschuppung, trockene Haut bei Epiduo für Erwachsenen Akne

Anfangs ca. 1-3 Wochen sehr trockene, schuppende und empfindliche Haut an den Stellen an welchen ich Epiduo aufgetragen habe. Da ich so vieles schon ausprobiert habe und nicht noch eine Iso/Roaccutan Behandlung machen wollte (rissige Lippen, trockene Haut am ganzen Körper, trockene Augen,...

Epiduo bei Erwachsenen Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoErwachsenen Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs ca. 1-3 Wochen sehr trockene, schuppende und empfindliche Haut an den Stellen an welchen ich Epiduo aufgetragen habe. Da ich so vieles schon ausprobiert habe und nicht noch eine Iso/Roaccutan Behandlung machen wollte (rissige Lippen, trockene Haut am ganzen Körper, trockene Augen, Stimmungsschwankungen) habe ich es konsequent angewendet. Nach ein paar Wochen hat sich die Haut soweit daran gewöhnt, dass es über ein anfängliches Brennen nicht hinausgeht. Meine Poren sind deutlich feiner und das Hautbild hat sich allgemein sehr verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 77021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

juckende Haut, trockene Haut bei Epiduo für Akne

Also ich benutze es seit ca. 2 wochen und muss sagen, ich bin zurzeit mega zufrieden. Mein Arzt hat mir empfohlen, es jeden Abend zu benutzen. Gewirkt hat es bei mir schon nach 3 Tagen. Die Pickel wurden immer weniger. Nach ca 1 Woche Anwendung, hat meine Haut angefangen ständig zu jucken und an...

Epiduo bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoAkne2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich benutze es seit ca. 2 wochen und muss sagen, ich bin zurzeit mega zufrieden. Mein Arzt hat mir empfohlen, es jeden Abend zu benutzen. Gewirkt hat es bei mir schon nach 3 Tagen. Die Pickel wurden immer weniger. Nach ca 1 Woche Anwendung, hat meine Haut angefangen ständig zu jucken und an den Stellen wo ich es auftrage, war meine Haut auch trocken. Was ich aber nich schlimm finde. Mittlerweile benutze ich meine Jean Darcel Creme und Waschgel nebenbei. Dies ist auch gegen unreinheiten und beides zusammmen ist bei mir wirklich super. Meine Haut ist durch meine Creme nicht mehr so trocken und wie schon geschrieben, die Pickel sind jetzt schon weg. Da ich aber wirklich schnell zu Pickel neige benutze ich mein Gel weiterhin, jeden Tag. Also ich würde es weiter empfehlen!!

Eingetragen am  als Datensatz 78355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung trockene Haut bei Sertralin

 

Appetitlosigkeit, Übelkeit, Müdigkeit, Derealisation, Albträume, trockene Haut, Gewichtszunahme bei Sertralin für Borderline

Wegen meiner BPS nehme ich immer noch Sertralin. Die Nebenwirkungen waren die ersten zwei Wochen ziemlich heftig. Neben Appetitlosigkeit und Übelkeit war ich entweder sehr müde und abgeschlagen, oder hyperaktiv und derealisierend. Die ersten Tage hatte ich lebhafte Alpträume und meine Hände haben...

Sertralin bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinBorderline53 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen meiner BPS nehme ich immer noch Sertralin. Die Nebenwirkungen waren die ersten zwei Wochen ziemlich heftig. Neben Appetitlosigkeit und Übelkeit war ich entweder sehr müde und abgeschlagen, oder hyperaktiv und derealisierend. Die ersten Tage hatte ich lebhafte Alpträume und meine Hände haben tagsüber stark gezittert. Außerdem habe ich seit Beginn der Einnahme sehr trockene Haut und auch einige Kilos zugelegt. Nach der Einschleichphase haben sich die Nebenwirkungen bis auf die trockene Haut gelegt und Sertralin hilft mir sehr, mich im Alltag zurechtzufinden und die Wutstörung der BPS im Griff zu haben. Das sind die Nebenwirkungen für mich persönlich wert.

Eingetragen am  als Datensatz 77891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit trockene Haut aufgetreten:

trockene Lippen (3/11)
27%
Stimmungsschwankungen (2/11)
18%
Müdigkeit (2/11)
18%
Nasenbluten (2/11)
18%
Rötungen (1/11)
9%
Koordinationsstörungen (1/11)
9%
Schälen der Haut (1/11)
9%
juckende Haut (1/11)
9%
trockene Schleimhäute (1/11)
9%
Haarausfall (1/11)
9%
Regelschmerzen (1/11)
9%
geschwollenes Gesicht (1/11)
9%
Gelenkschmerzen (1/11)
9%
Ausschlag (1/11)
9%
Zwischenblutungen (1/11)
9%
Jucken (1/11)
9%
Unruhe (1/11)
9%
Angstzustände (1/11)
9%
depressive Verstimmung (1/11)
9%
Unterbauchschmerzen (1/11)
9%
Gereiztheit (1/11)
9%
Brustschmerzen (1/11)
9%
Blähungen (1/11)
9%
Appetitlosigkeit (1/11)
9%
Derealisation (1/11)
9%
Übelkeit (1/11)
9%
Gewichtszunahme (1/11)
9%
Albträume (1/11)
9%
Rückenschmerz (1/11)
9%
Hautschuppung (1/11)
9%
trockene Nase (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]