Aknenormin

Das Medikament Aknenormin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aknenormin wurde bisher von 192 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7.9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Aknenormin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Hauttrockenheit (51/177)
29%
Lippentrockenheit (51/177)
29%
Rückenschmerzen (25/177)
14%
trockene Lippen (22/177)
12%
Gelenkschmerzen (16/177)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 121 Nebenwirkungen bei Aknenormin

Aknenormin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Akne96%(159 Bew.)
Rosazea2%(3 Bew.)
Hautausschlag<1%(1 Bew.)
Kopfschmerzen<1%(1 Bew.)
Stimmungsschwankungen<1%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Aknenormin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Aknenormin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Roaccutan37% (45 Bew.)
Isotret-HEXAL29% (32 Bew.)
Ciscutan22% (35 Bew.)
Isogalen7% (10 Bew.)
Isoderm2% (3 Bew.)

Wir haben 177 Patienten Berichte zu Aknenormin.

Prozentualer Anteil 61%39%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg6076
Durchschnittliches Alter in Jahren3128
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3523,02

In Aknenormin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Isotretinoin

Fragen zu Aknenormin

alle Fragen zu Aknenormin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Aknenormin für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Herpes, Zahnfleischentzündung, Schwellungen am Gesicht

Hallo, ich habe vier Tage lang aknenormin (20mg je abends eine) genommen: Ab dem dritten Tag habe ich an dem rechten kiefer.stiche und ein brennen verspürt. Am vierten Tag bekam ich mittags extreme Kopfschmerzen dazu. Mir ging es den ganzen Tag extrem schlecht (Kopfweh, Schweißausbrüche,...

Aknenormin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminKopfschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe vier Tage lang aknenormin (20mg je abends eine) genommen:
Ab dem dritten Tag habe ich an dem rechten kiefer.stiche und ein brennen verspürt. Am vierten Tag bekam ich mittags extreme Kopfschmerzen dazu. Mir ging es den ganzen Tag extrem schlecht (Kopfweh, Schweißausbrüche, schmerzen des gesamten rechten Kopfbereichs). Am 5 Tag hatte ich eine mega Schwellung Gesicht , mein Zahnfleisch war dick und voller Pusteln und meine gesamte Gesichtshälfte tat bei Berührung weh. Die Kopfschmerzen verschlimmerten sich. An dem Tag bin ich dann zu einem Notarzt , da es Wochenende war. Ich sollte die Tabletten sofort absetzen und eine Empfehlung von ihm war, die Tabletten auf keinen Fall weiter zu nehmen. Ich habe die Tabletten dann ab dem 5. Tag nicht mehr genommen ... Jetzt 3 Tage danach ist mein Zahnfleisch immer noch gerötet und Dick und schmerzt. Meine Kopfschmerzen haben heute ihren Höhepunkt erreicht ...die schmerzen waren unerträglich. Ich habe noch einen dicken Herpes an der Lippe bekommen und fühle mich wahnsinnig schlecht. Ich war bei meinem HA und habe ihn mitgeteilt, das ich die Tabletten nicht mehr nehmen werde. Er meinte nur das es schade für mich da nur das mir helfen würde ... Traurig ist es schön aber dann nehme ich lieber meine schlechte Haut in Kauf als das ich mich selbst zerstöre mit diesem Medikament. Ich hoffe das anderen helfen wird bei mir hat es leider nicht geholfen sondern eher noch meinen Körper komplett Schmerzempfindlich gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 85870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit, Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Haut, trockene Nase, Jucken der Augen, brüchige Nägel

Hey Ihr, also ich habe Aknenormin von meinem Arzt verschrieben bekommen. Warum?! Ich hatte jahre lang Ruhe vor meiner Akne, aber eines Tages, ist sie wieder ausgebrochen. Warum weiß ich auch nicht... Bei mir bestand allerdings das Problem das ich keine offene Akne habe, sondern das sich...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hey Ihr,
also ich habe Aknenormin von meinem Arzt verschrieben bekommen.
Warum?!
Ich hatte jahre lang Ruhe vor meiner Akne, aber eines Tages, ist sie wieder ausgebrochen.
Warum weiß ich auch nicht...
Bei mir bestand allerdings das Problem das ich keine offene Akne habe, sondern das sich Knoten unter der Haut bilden und diese nicht an die Oberfläche treten (nach 6 Wochen immer noch nicht abgeklungen). Diese Knoten sind immer wieder an der selben Stelle und drücken teilweise sogar auf Nerven. Salben? helfen natürlich garnicht, die Wirkstoffe gelangen niemals dahin wo sie gebraucht werden.

Mein Hautarzt hat mir dann die Broschüre von Aknenormin mitgegeben und sagte, ich soll es mir überlegen. Ich hab diese Broschüre studiert und war echt geschockt über die Nebenwirkungen die eintreten können!!!
Ich habe wirklich lange hin und her überlegt.
Zusätzlich hat mir eine Bekannte geholfen, die in der Apotheke arbeitet und schon viele Aknenormin Patienten kennt. Sie hat mir deren Erfahrungsberichte geschildert und ich habe mich Schluss endlich dazu durchgerungen es zu probieren (ich kann sie ja jeder Zeit wieder absetzten).

Als ich dann damit angefangen habe sie zu nehmen, war das echt anstrengend.
Am Anfang hat meine Akne dann richtig ausgeschlagen, mein ganzes Gesicht litt unter Knoten.
Es hat gut einen Monat gedauert, dann wurde es besser.
Was sich allerdings verschlechtert hat, war der Rest meines Körpers.

Trockene eingerissene Lippen, trockene Haut am Rest meine Körpers, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit, Schlapp, Müde, juckende Augen, brüchige Fingernägel, Nasenbluten und eine dauerhaft aufgeplatze Nase von innen. Alles in allem sehr anstrengend.

Ich bin jetzt kurz davor den Zyklus zu beenden. 1Zyklus geht 4Monate lang und ich werde keinen neuen Zyklus anfangen.
Weil: Ich habe wirklich keinen einzigen Knoten mehr unter der Haut, auch als die Akne nicht ausbrach konnte ich doch immer diesen kleinen "Knubbel" unter der Haut spüren.
Diese sind jetzt alle weg!!
Pickel, klar bekomm ich immer noch ab und zu, aber viel viel seltener und nicht nennenswert!

Wenn ich jetzt daran zurück denke, war es ne schwierige Zeit.
Zeitweise wirklich viel Stress für mich und meinen Körper!
Aber bei dem Ergebniss....ich würde es immer wieder tun!
Und sollte die Akne nochmal zurück melden, werde ich es auch nochmal 4 Monate durchziehen.

Ich hoffe euch hilft der Beitrag ein kleines bisschen um euch entscheiden zu können.
Wie gesagt: Mir fiel die Entscheidung auch nicht leicht und wenn ich bedenke das ich mich fast dagegen entschieden hätte, bin ich heute um so glücklicher es getan zu haben!

Eingetragen am  als Datensatz 56005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Müdigkeit, Rückenschmerzen

Hallo liebe Leute. Ich habe mich hier gerade umgeschaut und wollte mich auch mal zum Medikament Aknenormin äußern. Ich bin auch schon lange von der unschönen Haut"krankheit" betroffen und wusste auch sehr lange nicht, was man dagegen tun kann. Meine frühere Hautärztin hat mir immer nur...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne62 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo liebe Leute.
Ich habe mich hier gerade umgeschaut und wollte mich auch mal zum Medikament Aknenormin äußern. Ich bin auch schon lange von der unschönen Haut"krankheit" betroffen und wusste auch sehr lange nicht, was man dagegen tun kann. Meine frühere Hautärztin hat mir immer nur Antibiotika verabreichen wollen, was mir letztendlich nur den Magen kaputt gemacht hat. Nichts hat geholten.. keine Creme, kein Peeling, keine Masken, keine Ernährungsumstellung- hierzu noch: Akne kommt in den meisten Fällen NICHT durch schlechte Hygiene.
Seitdem ich bei einer neuen Ärztin bin, die sich auch mal Zeit nimmt und sich das Gesicht und die Haut genauer anschaut, läuft es besser. Ich habe eine Broschüre bekommen und mich dazu entschieden dieses "Experiment" auszuprobieren. Seit etwas mehr als zwei Monaten nehme ich dieses Medikament.
Was ich zuerst bemerkt habe, war die trockene Haut. Nach ein paar Tagen wurden auch die Lippen rissig und trocken. Ohne regelmäßige Lippenpflege am Tag komm ich nicht aus, da es auch wirklich schmerzt, wenn sie zu trocken werden. Aber ich muss sagen, dass es auszuhalten ist, weil man sich mit der Zeit dran gewöhnt. Die schlimmeren Nebenwirkungen, wie ich finde, sind die Rückenschmerzen, die ich mit 20 jeden morgen beim Aufstehen habe. Und die Müdigkeit. Vorallem in der Klausurenphase ist es sehr nervig und kommt nicht gerade gelegen, aber da muss man durch- mit Kaffee klappt es zumindest ;-)
Insgesamt kann ich sagen, dass ich mittlerweile Verbesserungen erkennen kann. Ich habe fast keine Mitesser mehr, von denen ich sehr viele hatte. Pickel kommen auch nicht mehr täglich, wie vorher. Ab und zu natürlich schon. Was ich dazu auch sagen kann, ist, dass am Ende des ersten Monats die bekannten Anfangsverschlechterungen kamen. An sehr vielen Stellen im Gesicht hatte ich einen Ausbruch... sehr viele Pickel, die teilweise auch sehr schmerzhaft waren. Natürlich fühlt es sich nicht gut an und man bleibt lieber zuhause, aber es geht vorbei. Ich kann euch raten.. wenn ihr wirklich schon alles ausprobiert habt und nichts geklappt hat, dann versucht es. Hätte ich früher von dieser Therapie erfahren, wäre ich jetzt glücklicher und schon längst diese Pickel los. Worauf ihr jedoch achten solltet.. Bleibt stark während der Einnahme. Es kann durchaus sein, dass ihr wirklich jeden Tag kaputt und müde seid, aber haltet durch. Habt immer das Ziel vor Augen: Eine Haut, die ihr immer wolltet. Frei von Pickeln. Nicht mehr jeden Tag aufstehen und denken: Wie viele Pickel hab ich wohl heute wieder neu im Gesicht. Aber ihr müsst euch wirklich sicher sein, dass ihr das wollt und nicht aufgeben werdet, auch wenn die Zeit schwierig wird, denn eure Laune könnte je nach Reaktion der Haut ebenfalls darunter leiden. Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich damit angefangen habe und freue mich auf das Resultat. Ich weiß noch nicht, wie lange ich es noch einnehmen muss, aber solange ich weiß, dass es gut aussehen wird oder zumindest besser, ist es auch nicht SO wichtig.
Ich wünsch euch allen ganz viel Glück dabei!

Eingetragen am  als Datensatz 46266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Lippentrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Augentrockenheit, Gelenkschmerzen, Hautausschlag

Ich habe Aknenormin nach jahrelangen Problemen mit starker Akne im gesamten Gesicht bis runter zum Hals, am Rücken und auch im Dekollté und langer Überlegungszeit genommen. Die Tatsache, dass man bei einer Schwangerschaft, während man das Medikament einnimmt, mit einer Wahrscheinlichkeit von -...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Aknenormin nach jahrelangen Problemen mit starker Akne im gesamten Gesicht bis runter zum Hals, am Rücken und auch im Dekollté und langer Überlegungszeit genommen. Die Tatsache, dass man bei einer Schwangerschaft, während man das Medikament einnimmt, mit einer Wahrscheinlichkeit von - ich meine es waren - 99% ein behindertes Kind bekommt, ist doch sehr abschreckend. Doch als mein Hautarzt sagte, dass sich nach der langen Zeit mit Akne langsam Narben bilden werden, begann ich die Therapie mit 20mg pro Tag trotz allem.
Und es wirkte erstaunlich schnell! Nach einer Woche wurde mein Gesicht knallrot - ich nehme an das war die Anfangsverschlimmerung, mit der man rechnen konnte. Danach wurde es von Tag zu Tag besser! Etwa in der Mitte meiner Therapiezeit nach ca. 3 Monten war stillstand und es gab kaum noch Veränderungen, doch ich hatte auch gar keine Pickel mehr. Ich glaube in der Zeit danach kamen genau zwei Pickel und jedem, den ich kannte fiel meine unglaublich reine Haut auf. Doch sind nicht nur die monatlichen Gänge zum Hautarzt zwecks Schwangerschaftstests (Pech für uns Frauen), sondern vor allem die zahlreichen Nebenwirkungen echt nervig. Man kann damit umgehen, denn jeder, der Akne hat, weiß wahrscheinlich wie sehr man sich nach reiner Haut sehnt und was man dafür tun würde. Ich hatte vorher zwar nie trockene Lippen, aber immer trockene und vor allem sehr empfindiche Haut, was mit Aknenormin auch schlimmer wurde. Tockene Lippen bekam ich mit Alfason Repair aus der Apotheke recht gut in Griff, indem ich es etwa alle 10 min auftrug. Sonst rissen sie auf, aber ich denke, die trockenen Lippen hätten auch noch schlimmer sein können. Außerdem sowas wie trockene Augen, generell hatte ich das Gefühl, dass Schleimhäute austrockneten. Meine Haut wurde vor allem im Gesicht sehr empfindlich und alle Gesichtscremes brannten extrem im Gesicht, bis auf eine von Alterra für trockene, empfindliche Haut und sogar die manchmal noch. Make up ging in der Zeit auch nicht mehr, da es brannte, aber war auch nicht notwendig. Gelenkschmerzen und Rückenschmerzen, besonders in Richtung Hüfte waren auch sehr unangenehm, traten aber nur zeitweise immer mal wieder auf. Dann war da der juckende, brennende Ausschlag an Händen bis über die Unterarme verteilt, der auch mal blutete. Wie alle Nebenwirkungen wurde er je länger ich Aknenormin nahm, auch immer schlimmer und trat häufiger auf. Was mir am unangenehmsten ist, sind die Hämorriden. Die sind echt sehr unnangenehm, wurden immer schlimmer und gingen mit Cremes auch nur kurzfristig weg. Zum Glück traten sie erst in der zweiten Hälfte auf und sind jetzt so gut wie komplett weg. Es gab allerdings auch Vorteile wie beispielsweise Haare, die kaum fettig wurden. Ich musste sehr viel seltener Haare waschen. Mit Haarefärben hatte ich übrigens keine Probleme. Und der größte Vorteil ist wohl, dass die Akne komplett verschwunden ist, was mich unglaublich glücklich macht und alle Nebenwirkungen gar nicht schlimm erscheinen lässt.
Ich habe die Aknenormin-Therapie vor einem Monat beendet und die Nebenwirkungen sind nahezu weg. Die sehr empfindliche trockene Haut ist noch geblieben. Ich war zwar sehr froh, als die Therapie vorbei war, da die Nebenwirkungen doch etwas ätzend wurden. Trotzdem würde ich mich sofort wieder dafür entscheiden, um meine Akne loszuwerden, denn lieber 6 Monate diese Nebenwirkungen als sich weiter unwohl fühlen in seiner Haut. Es ist sehr wirksam, wohl wirksamer als alles andere gegen Akne und man kann mit den Nebenwirkungen, wenn man sich darauf eingestellt hat, gut umgehen.

Eingetragen am  als Datensatz 67925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Haut, Rückenschmerz

Ich habe erst nach der Pubertät schwere Akne bekommen und bin erst, nachdem ich alle möglichen Kosmetikprodukte, die nicht apothekenpflichtig sind, ausprobiert habe, zum Hautarzt gegangen. Dort habe ich dann eine Creme und ein Waschgel bekommen, die aber immer nur so lange geholfen haben, wie...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst nach der Pubertät schwere Akne bekommen und bin erst, nachdem ich alle möglichen Kosmetikprodukte, die nicht apothekenpflichtig sind, ausprobiert habe, zum Hautarzt gegangen.
Dort habe ich dann eine Creme und ein Waschgel bekommen, die aber immer nur so lange geholfen haben, wie ich sie angewendet habe. Nach meinem zweiten Gang zum Hautarzt bekam ich dann ein Antibiotikum, was aber leider auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat.
Meine letzte Hoffnung war dann Aknenormin. Zwar bekam ich erst mal einen riesigen Schrecken, als ich die Broschüre durchgelesen habe, aber ich habe mich dann doch dafür entschieden, Aknenormin einzunehmen. Nachdem ich bei meinem Gynäkologen war, um mir die Pille verschreiben zu lassen, bekam ich dann auch schließlich meine erste Packung Aknenormin.
Bereits nach etwa zwei Wochen bemerkte ich eine sichtbare Besserung der Akne. Mittlerweile nehme ich Aknenormin fünf Monate und ich habe kaum noch Pickel. Ab und zu kommen zwar noch mal welche, aber die sind wirklich nicht der Rede wert.
Starke Nebenwirkungen habe ich auch nicht. Zwar habe ich teilweise extrem trockene Lippen, eingerissene Mundwinkel, sehr trockene Haut an Armen, Händen und im Gesicht, eine trockene Nasenschleimhaut, wodurch ich öfters mal Nasenbluten hatte, und auch Rückenschmerzen, aber sonst habe ich wirklich nichts gehabt. Und die Leberwerte waren bei der Kontrolle auch immer gut.

Ich kann Aknenormin begrenzt weiterempfehlen. Denn man sollte wirklich alle Möglichkeiten inklusive Antibiotikum ausprobiert haben, ehe man sich auf ein derart stark wirkendes Medikament einlässt.

Eingetragen am  als Datensatz 55606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Lippentrockenheit, Hauttrockenheit

Hallo, ich bin 16 Jahre jung und habe mich dazu entschieden eine Therapie mit Aknenormin zu beginnen. Aufgrund meiner mehr oder weniger starken Akne hat mir meine Hautärztin empfohlen die Pillen zu mir zunehmen, klappt bis jetzt ganz gut, seit 5 Wochen nehme ich 40 mg pro Tag und wiege 75 kg....

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin 16 Jahre jung und habe mich dazu entschieden eine Therapie mit Aknenormin zu beginnen.
Aufgrund meiner mehr oder weniger starken Akne hat mir meine Hautärztin empfohlen die Pillen zu mir zunehmen, klappt bis jetzt ganz gut, seit 5 Wochen nehme ich 40 mg pro Tag und wiege 75 kg.
Nach einer Woche fing meine Haut an ziemlich trocken zu werden und nach zwei Wochen meine Lippen, das Problem ist aber relativ einfach im Zaum zu halten, ich nehme alle ~15 Minuten Blistex und wenn ich sehe das meine Haut wieder trockener wird meine Feuchtigkeitscreme vom Hautarzt.
Ich spiele seit 10 Jahren Fußball, deswegen hoffe ich das die Gelenkschmerzen nicht eintreten, habe seit einer Woche Rückenschmerzen, aber die gehen langsam wieder weg.. Wird wohl nicht am Medikament gelegen haben.
Ansonsten sind meine Augen sehr trocken und meine Arme/Hände auch, aber durch Body Milk stellt das auch kein Problem dar..
Meine Akne im Gesicht ist ein wenig besser geworden... die Haut bleicht sehr aus, die Stellen werden heller, aber wenn ich mir einer Pickel ausdrücken will, weil er so verlockend ausschaut, wird er am nächsten Tag richtig rot. Das muss ich noch lernen zu unterdrücken, aber ansonsten ist sie echt besser geworden. An die Anfangsverschlechterung glaube ich nicht mehr, hoffe die Tabletten helfen mir.

Eingetragen am  als Datensatz 52727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Lippentrockenheit, Kribbeln

Dieses Tagebuch soll meine Therapie mit AKNENORMIN (Wirkstoff: Isotretinoin) festhalten 07.10.2013 Ich bin 34, weiblich und leide seit meinem 13. Lebensjahr an Akne. Heute hab ich mir das Mittel aus der Apotheke geholt. Ich bin sehr gespannt auf die Wirkung, die dieses Medikament bei mir...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Tagebuch soll meine Therapie mit AKNENORMIN
(Wirkstoff: Isotretinoin) festhalten

07.10.2013
Ich bin 34, weiblich und leide seit meinem 13. Lebensjahr an Akne. Heute hab ich mir das Mittel aus der Apotheke geholt. Ich bin sehr gespannt auf die Wirkung, die dieses Medikament bei mir haben wird. Ich habe schon alles erdenkliche ausprobiert aber NICHTS hat über einen längeren Zeitraum wirklich gut geholfen. Meine Akne verteilt sich über meinen gesamten Oberkörper, Hals und Gesicht es sind alle Arten von Mitessern, Pickeln und Pusteln vertreten, der Heilungsprozess ist sehr langwierig. Verschrieben bekommen habe ich 20mg pro Tag
(1 Kapsel).

14.10.2013
7 Kapseln habe ich schon hinter mir. Die Lippen sind schon nach dem 3. Tag trocken geworden aber es ist noch erträglich. Sonst hab ich noch keine weitere Wirkung oder Nebenwirkung feststellen können.

21.10.2013
2 Wochen geschafft, mittlerweile wird die Kopfhaut, das Gesicht und die Beine ziemlich trocken, 1x Cremen am Tag reicht aber. Nur die Kopfhaut kribbelt immerzu und auch die Augenbrauen jucken. Am Rücken werden die Pusteln schlimmer und gehen schon bis zu den Oberschenkeln, der Heilungsprozess dauert sehr lange. Die trockenen Lippen sind nicht schlimmer geworden als am 3-4 Tag.

29.10.2013
Die 3. Woche mit Aknenormin ist zu Ende. Der Rücken wird immer schlimmer, die Pusteln größer und schmerzhafter. Allerdings muss ich im Gegenzug sagen, dass ich im Gesicht nur noch ganz wenig Pickel habe und seit 3 Tage sogar ohne Make Up zur Arbeit gehe, was vorher für mich undenkbar war, da ich mich einfach unwohl gefühlt habe. Das kribbeln der Augenbrauen und Kopfhaut hat aufgehört. Weitere Nebenwirkungen, wie in der Broschüre beschrieben, haben sich bei mir (noch) nicht eingestellt.

11.11.2013
1 Packung á 30 Kapseln ist leer und die 2. á 50 Kapseln ist angefangen. Langsam wird mein Rücken besser, ich bekomme nicht mehr diese riesigen Pusteln. Dafür bekomme ich im Gesicht und am Hals Mitesser und kleinere Pickel. Das heißt für mich: wieder Make Up verwenden.
Zusätzlich benutze ich 1-2 mal täglich ein mildes Reinigungsgel mit Aloe Vera (günstig im Müller) und eine etwas teurere Tagescreme/Gel von LaRoche (aus der Apotheke) die wirklich schnell einzieht und keinen fettenden Film hinterlässt. Bei der Tagescreme habe ich erst ein paar Proben vom Hautarzt bekommen und diese war für mich die beste. Positiv zu sagen wäre, dass die Haut im Gesicht langsam weicher wird.

12.2013
Die Haut am gesamten Körper ist viel weicher als vorher, meine Haare fetten nicht mehr so schnell. Alle 4 Tage waschen reicht, vorher musste ich alle 2 Tage Haare waschen.
Die Mitesser und kleine Pickel sind verschwunden.

02.2014
Der fünfte Monat ist ins Land gegangen. Manchmal bekomme ich vereinzelt ein paar Pusteln am Rücken aber die heilen schnell wieder ab, genau wie die Pickelchen im Gesicht. Kommen aber sehr unregelmäßig.



04.2014
Langsam kommt die Sonne raus und wenn ich im direkten Sonnenlicht sitze merke ich, wie meine Haut anfängt zu spannen und zu brennen. Das heißt, dass Medikament verträgt sich überhaupt nicht mit der Sonne. Ansonsten sind keinen Nebenwirkungen aufgetreten. Blutwerte sind normal. Alles im grünen Bereich.

04.05.2014
Ich habe die Medikation selbstständig abgebrochen, bis Ende Mai hätte ich sie noch nehmen müssen, da ich gemerkt habe, dass ich doch sehr empfindlich auf die Wärme und die Sonne regiere.

11.09.2014
4 Monate nach Ende der Einnahme von Aknenormin bin ich mit dem Ergebnis immer noch sehr zufrieden. Meine Haare muss ich wieder alle 2 Tage waschen. Mein Gesicht muss ich gut pflegen, sonst sind die Pickelchen wieder da. Ab und zu bekomme ich auf dem Rücken eine Pustel, diese verheilt aber relativ schnell. Ach ja, und ich glaube ich bin von Labello abhängig geworden ;-)

Mein Fazit: Aknenormin ist ein tolles Medikament, wenn man es richtig verordnet bekommt und eine ordentliche Aufklärung und Betreuung durch den Hautarzt erhält, kann man damit nichts falsch machen. Ich würde jedem empfehlen, der schon lange mit Akne zu kämpfen hat sich beraten zu lassen und es auszuprobieren.
Eins noch, ich habe wirklich die ganzen 7 Monate 1 Kapsel á 20mg pro Tag genommen, nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 63708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für unreine Haut/Akne mit Lippentrockenheit, Rückenschmerzen

Ich nehme Aknenormin jetzt seit 4 Monaten. Angefangen habe ich mit 1 Tablette mit 10mg Isotretinoin alle 2 Tage, mittlerweile nehme ich pro Tag 1 Kapsel mit 10mg Isotretinoin. Anfangs hat sich die unreine Haut etwas verschärft, circa in den ersten 4 Wochen, aber danach wurde es immer besser und...

Aknenormin bei unreine Haut/Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aknenorminunreine Haut/Akne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aknenormin jetzt seit 4 Monaten. Angefangen habe ich mit 1 Tablette mit 10mg Isotretinoin alle 2 Tage, mittlerweile nehme ich pro Tag 1 Kapsel mit 10mg Isotretinoin. Anfangs hat sich die unreine Haut etwas verschärft, circa in den ersten 4 Wochen, aber danach wurde es immer besser und mittlerweile habe ich wahnsinnig schöne, reine Haut. Natürlich sind die Nebenwirkungen nicht zu verharmlosen, aber Aknenormin wird erst verschrieben, wenn man nach einem langen Leidensweg schon viel probiert hat und einfach nichts Wirkung gezeigt hat! Die trockenen Lippen habe ich mit Ringelblumensalbe mit Melkfett in den Griff bekommen, es gibt einen großen Topf für max. 1,50€ in jeder Drogerie. Ich habe mir etwas in kleine Döschen umgefüllt und so immer eine griffbereit, trockene Lippen bzw. Hände sind kein Thema mehr, auch aufgerissene bzw. blutige Lippen konnte ich so hervorragend umgehen, selbst beim Sport habe ich eine Dose mit Ringelblumensalbe mit Melkfett dabei! Weiterhin empfehle ich allen Anwendern von Aknenormin von Flüssigseife bzw. - Duschbad auf Seife umzustellen, die trocknet die Haut nicht noch zusätzlich aus, weil sie einfachen einen besseren PH- Wert hat, als das ganze Flüssigzeugs und außerdem tut die Seife sogar dem Geldbeutel gut. Als Gesichtscreme verwende ich eine mit viel Feuchtigkeit von La Mer ( kostet nicht ganz wenig, ca. 45€ für 100ml ) sowie jetzt an kalten Tagen eine mit Meersalz als Nachtcreme (ähnlicher) Preis und morgens nehme ich Hyalurongel von Devee ( gibts bei Ebay günstiger im Doppelpack) sowie Sonnengel von La Mer mit LSF 50, an richtig kalten Tagen nehme ich auch noch die FEuchtigkeitscreme zusätzlich morgens! Für den Körper benutze ich jeden Tag Feuchtigkeitsmilch, ich nehme eine von Biotherm, denke aber, dass man auch auf preiswertere Sachen zurückgreifen kann. Ich schreibe, dass hier so genau, weil ich sehr gute Erfahrungen mit den Produkten gemacht habe, sie zwar im ersten Moment sehr teuer erschienen, aber mir und meiner Haut gut taten und alles, bis auf das Hyalurongel, sehr ergiebig ist und bisher noch nicht wieder gekauft werden musste! Außerdem fehlt mir das in den Erfahrungsberichten hier! Es wird immer nur gemeckert oder es werden waghalsige Thesen aufgestellt, was angeblich alles von den Tabletten für Krankheiten entstanden sind, wobei jedoch ernsthafte Fakten vergessen wurden! Ich werde alle 2 Monate von meiner Ärztin untersucht, gebe Urin und Blut ab! Ich trinke keine Alkohol und rauche ca. 2 Zigaretten am Tag. Als ich an Feiertagen zu Alkohol gegriffen habe, hatte ich das Gefühl, dass sich die Nebenwirkungen bemerkbar gemacht haben und ich mich noch schlapper und verkaterter gefühlt habe als normalerweise obwohl ich nicht gesoffen sondern in Maßen getrunken hatte, darum lasse ich es jetzt ganz weg! Ich treibe schon immer sehr viel Sport, gehe 2 - 3 Mal in der Woche ca. 1h 9 - 12 km joggen und max. 2 Tage in der Woche gehe ich noch ins Fitnesscenter und mache für ca. 2h Work Out, wo alle Muskeln belangt werden! Ich musste diese Aktivitäten etwas einschränken, da mich die Muskel, Gelenk und Rückenschmerzen schon fertig gemacht haben. Ich mache einfach weniger, laufe langsamer bzw. lasse ich den Berg weg und geh zur Zeit nur max. 2x die Woche laufen, solange ich die Tabletten nehme und auch hier haben sich so die Nebenwirkungen reduziert! Insgesamt finde ich auch, dass das krasse Nebenwirkungen sind, aber der Erfolg ist sichtbar! Ich hoffe sehr, dass die Haut auch nach dem Ende der Einnahme von Aknenormin so bleibt wie sie jetzt ist. Ich nehme die Tabletten jetzt noch 2 Monate. Sollte sich tatsächlich das alte Hautbild wieder einstellen, werde ich mich wieder melden und etwas schreiben! Ich wäre aber bereit, den Versuch auch noch ein zweites Mal zu wagen, da laut meiner Hautärztin manche erst nach zwei Einnahmeperioden Ruhe hätten! Ich hoffe, ihr habt was von meinen Tipps vor allem die Ringelblumencreme mit Melkfett solltet ihr unbedingt ausprobieren (täglich auftragen bei trockenen Lippen)!!!! Viel Erfolg an alle Leidensgenossen!

Eingetragen am  als Datensatz 50935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne, Pickel, Hautunreinheiten mit Müdigkeit, Nasenbluten, Rückenschmerzen, Neurodermitis

Hey, ich wollte mir auch mal alles von der Seele reden, was ich bis jetzt in meiner 2-Monatigen Behandlung mit 10g pro Tag (18,78kg,männlich) erlebt habe: Ich habe mich für eine Behandlung mit dem Wirkstoff Isotretinoin entschieden, da mir in meiner "pubertären Leidensphase" nichts geholfen hat....

Aknenormin bei Akne, Pickel, Hautunreinheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne, Pickel, Hautunreinheiten2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hey, ich wollte mir auch mal alles von der Seele reden, was ich bis jetzt in meiner 2-Monatigen Behandlung mit 10g pro Tag (18,78kg,männlich) erlebt habe:
Ich habe mich für eine Behandlung mit dem Wirkstoff Isotretinoin entschieden, da mir in meiner "pubertären Leidensphase" nichts geholfen hat. Angefangen mit allerlei Marken-Waschgel und Gesichtspflegemasken, über Duac-Aknegel und einer Minocyclin-Behandlung bin ich letztenendes auf Aknenormin gestoßen. Mein Cousin litt unter einem ähnlichen Stärkegrad der Akne, keine weltbewegende Hautkrankheit, lediglich Pickel, Mitesser etc., über ihn bin ich somit auf das Medikament gekommen, da dieser selbst eine Kur hinter sich hat.
Als Jugendlicher leidet man sehr unter Hautunreinheiten, besonders ich, da ich mir dadurch immer einrede, dass Frauen meine Haut als abstoßend empfinden könnten, obwohl es sich wie gesagt nur um ein paar Pickel handelt.. Ich nehme das Medikament bereits 2 Monate, bin auch gewillt es - wenn's sein muss - weitere 8 Monate zu nehmen, hauptsache mein Hautbild verbessert sich! Bis jetzt kann man sagen, leide ich nur unter den Nebenwirkungen, ich habe manchmal sogar den Eindruck die Haut würde eher schlechter als besser werden. Im ersten Behandlungsmonat litt ich stark unter Rückenschmerzen, Sport und Alltag wurden damit zur Qual. Vor ca. 3 Wochen begann meine Nase häufig zu Blüten, mittlerweile mehrmals täglich. Über den gesamten Zeitraum hinweg werden diese Nebenwirkungen von einer ganzkörperlichen Austrocknung begleitet. Ob Schuppen, fast neurodermitisartige Verschorfung der Hände und der allgemeinen Gelenkflüssigkeitsaustrocknung, trockene Lippen und Augen; all das gehört zum ertragbaren Übel. Weniger ertragbar sind die psychischen Schmerzen, unter denen ich ab und zu leide: völlige Hoffnungslosigkeit und Selbsthass lassen mein Selbstbewusstsein weiter schrumpfen..
Auch wenn sich mein bisheriges Feedback sehr negativ anhört, setze ich dennoch ALLE Hoffnung in Aknenormin, dass es meine Haut heilt und viel wichtiger: mir mein verlorenes Selbstbewusstsein zurückgibt, denn ohne dieses ist Leben nicht sehr lebenswert..

Eingetragen am  als Datensatz 52662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Augen

Zum Preis-Leistungs-Verhältnis: das Medikament übernimmt die Kasse, somit ist es "umsonst"... allerdings war mein Verbrauch an Augentropfen, Handcreme und ein bestimmtes Lippenbalsam aus der Apotheke (Lippenpflege aus der Drogerie brachte mir persönlich null) recht hoch, um den Nebenwirkungen...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zum Preis-Leistungs-Verhältnis: das Medikament übernimmt die Kasse, somit ist es "umsonst"... allerdings war mein Verbrauch an Augentropfen, Handcreme und ein bestimmtes Lippenbalsam aus der Apotheke (Lippenpflege aus der Drogerie brachte mir persönlich null) recht hoch, um den Nebenwirkungen (trockenes Auge, trockene Lippen, trockene Haut), die bei mir vor allem zu Beginn der Behandlung sehr stark ausgeprägt waren, entgegen zu wirken. Ich hatte eine low dose Behandlung: die ersten 3 Monate waren es 10mg/ Tag. Ab 3 Monaten 10mg alle 2 Tage.
Zudem war es auch lästig jeden Monat beim Hautarzt zu erscheinen für eine Blutentnahme, damit die Leberwerte geprüft werden.

Ab 6 Monate sind es 10 mg / Monat, damit das Hautbild rein bleibt. Bei dieser Dosierung habe ich keine Nebenwirkungen und muss auch nicht mehr zur ärztlichen Kontrolle, da meine Leberwerte immer i.O. waren.

Ein kleiner Schocker war auch die "Anfangsverschlechterung" im ca. 2./3. Monat, bei der die Akne dann nochmals "aufblühte" und insgesamt viel schlimmer wurde, als sie es jemals zuvor war. Da hegte ich den Wunsch, die Therapie abzubrechen, aber die Zähne zusammen zu beißen und es abzuwarten, lohnte sich.

Empfehlen würde ich dieses Medikament nur bedingt, aufgrund der Vielzahl an Nebenwirkungen, der Beipackzettel an sich ist schon ein kleiner Roman. Auf der Liste vertreten sind auch sehr harte Begleiterscheinungen, wie Colitis ulcerosa/ Morbus crohn (chronische Darmerkrankung), Diabetes und Depressionen, die schwer zu behandeln sind, bzw. man ein Leben lang behält. Die Vorteile der Behandlung sollten die Nachteile überwiegen, darum würde ich es nur Aknepatienten mit Narbenbildung empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 87361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Hauttrockenheit, Schmerzen, Stimmungsschwankungen

Aknenormin hat bei mir sehr gut gewirkt. Da ich Sportler bin, haben mir jedoch die Nebenwirkungen zu schaffen gemacht. Bei jeder kleinsten Berührung mit dem Gegner ist sofort die Haut eingerissen. Außerdem tat mir alles weh(Muskeln, Knochen Gelenke...)Ab und zu sind dann noch...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aknenormin hat bei mir sehr gut gewirkt. Da ich Sportler bin, haben mir jedoch die Nebenwirkungen zu schaffen gemacht. Bei jeder kleinsten Berührung mit dem Gegner ist sofort die Haut eingerissen. Außerdem tat mir alles weh(Muskeln, Knochen Gelenke...)Ab und zu sind dann noch Stimmungsschwankungen dazugekommen. Aber was nimmt man nicht alles für ein schöneres Hautbild hin. Ich würds wieder machen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 9290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Unwohlsein, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit

konntes leider nicht vertragen, schon nach der 2. Einnahme habe ich mich schrecklich gefühlt. dachte müsste ich durch und könnte man sich daran gewöhnen, aber war dann nicht mehr auszuhalten. Fing an mit nem extremen Unwohlsein, Abgeschlagenheit, dann extreme Kopfschmerzen (Betonung liegt auf...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

konntes leider nicht vertragen, schon nach der 2. Einnahme habe ich mich schrecklich gefühlt. dachte müsste ich durch und könnte man sich daran gewöhnen, aber war dann nicht mehr auszuhalten. Fing an mit nem extremen Unwohlsein, Abgeschlagenheit, dann extreme Kopfschmerzen (Betonung liegt auf extrem für die Leute die sich Sorgen machen wegen bissl Kopfweh) und extrem starke Übelkeit. Kopfschmerzen waren in etwa so wie die Kopfschmerzen bei sehr hohem Fieber, haben sich gesteigert, bin dann nachts aufgewacht und konnt nicht mehr schlafen davon. Wegen der Übelkeit konnt ich nix mehr essen am 4. Tag, so schlimm wars. War richtig krank durch das Zeug, schon nach 4 Tagen, habs dann abgesetzt, stand auch in der Packungsbeilage so bei den krassen Nebenwirkungen.
Der Arzt hat vorbehaltlos zugestimmt, er hat aber betont dass das eine wirklich seeeeeehr sehr seltene (!) Nebenwirkung ist und dass er schon sehr viel Erfahrung mit dem Mittel hat und etwas Vergleichliches bei ihm nie passiert ist. War aber alles wieder gut nachdem ichs abgesetzt hatte.

Ich wollte nur meinen Einzelfall schildern, will euch mit meiner Erfahrung aber nicht entmutigen! Es handelt sich bei mir wirklich nur um einen sehr seltenen Einzelfall, es scheint wirklich das einzig wirksame Medikament gegen die schwere Form der Akne zu sein und ich finds wirklich schade dass ich die Behandlungserfolge bei mir nicht genießen kann! Ich kann euch nur raten: probierts aus! Achtet aber genau darauf wie ihr euch dabei fühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 70056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Müdigkeit, Hauttrockenheit, Augentrockenheit, Gelenkschmerzen

Hallo zusammen, ich habe Aknenormin nun 6 Monate lang und vor 8 Tagen die letzte Tablette eingenommen. Ich nahm jeden Tag 20 mg ein, im vierten Monat erhöhte mein Arzt die Dosis auf 30 mg/Tag und senke es für den fünften und sechsten Monat wieder auf 20 mg ab. Alle anderen Cremes und Methoden...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

ich habe Aknenormin nun 6 Monate lang und vor 8 Tagen die letzte Tablette eingenommen. Ich nahm jeden Tag 20 mg ein, im vierten Monat erhöhte mein Arzt die Dosis auf 30 mg/Tag und senke es für den fünften und sechsten Monat wieder auf 20 mg ab. Alle anderen Cremes und Methoden schlugen bei mir nicht an und so sah ich nach jahrelangem Unwohlsein in meiner Haut dies als den nächsten Schritt. Mein Arzt hatte es mir bereits früher empfohlen, doch unter anderem auf Grund der vielen Nebenwirkungen habe ich lange hinausgezögert.
Die gute Nachricht ist, es ist unglaublich wirksam. Bereits nach wenigen Tagen, gab es große Fortschritte und nach 4-5 Wochen war alles verschwunden und das ist nach wie vor so. Trockene Lippen und Haut kamen nach ca. 1 Woche, bekommt man allerdings mit Labello und Feuchtigkeitscreme gut in Griff. Das war das kleinste Übel.

Dazu kam extreme Müdigkeit, ich war selbst nach 10 Stunden Schlaf sehr oft nicht ausgeschlafen. Zusätzlich war ich häufig antriebslos, unmotiviert und hatte Stimmungsschwankungen.

Ich treibe regelmäßig viel Kraft - und Ausdauersport, 5-6 mal die Woche. Über die 6 Monate hinweg bekam ich nach und nach anhaltende Schmerzen in Knie, Schulter, Ellenbogen und Hüfte. Ich habe meinen Sport nach und nach auf Null herunterfahren müssen. Ich habe die Tabletten nun vor 8 Tagen abgesetzt und hoffe nun auf Besserung.

Meinen Alkoholkonsum habe ich anfangs auf 2 Bier pro Abend (Freitag, Samstag) beschränkt. Nachdem meine Leberwerte allerdings stabil blieben, muss ich leider zu geben, dass ich ab dem 3. Monat ca. gar nicht mehr aufgepasst habe.

Zusammenfassend muss ich sagen, es ist ein krasses Medikament, was ich da eingenommen habe und sollte sich bewahrheiten, dass meine Gelenkentzündungen von Aknenormin kommt, würde ich es mir nicht noch einmal antun. Die anderen Nebenwirkungen kann man handlen. Trotzdem muss die Wirksamkeit loben, die Verbesserung des Hautbildes ist aber wirklich gut. Wägt es selbst ab.

Ich wünsche euch das Beste und viel Erfolg.

Eingetragen am  als Datensatz 75742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Hauttrockenheit, Schleimhautreizung, Lippentrockenheit

Die Einnahme der Tabletten (2 pro Tag) war kein Problem. Die Therapie wurde vom Arzt begleitet (Blutabnahme ca. alle 5-6 Wochen). Die Nebenwirkungen waren hauptsächlich trockene Haut, empfindlichere Nasenschleimhäute, was vor allem in den Wintermonaten unangenehm war. Das Ergebnis war dafür sehr...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme der Tabletten (2 pro Tag) war kein Problem. Die Therapie wurde vom Arzt begleitet (Blutabnahme ca. alle 5-6 Wochen). Die Nebenwirkungen waren hauptsächlich trockene Haut, empfindlichere Nasenschleimhäute, was vor allem in den Wintermonaten unangenehm war. Das Ergebnis war dafür sehr positiv. Davor hatte ich vor allem auf den Schultern Akne, teilweise auch im Gesicht. Diese ist nun vollständig verschwunden, selbst jetzt, ein Jahr nach der Therapie ist sie nicht wieder aufgetreten. Die Hautfeuchtigkeit hat sich auch innerhalb von 2-4 Wochen wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 43033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne, Talgdrüsenüberschuss mit Hauttrockenheit, Depressionen, Hautveränderungen, Haarausfall

low-dose Therapie mit 10 bis 20mg Anfang 2007 --> trockene Haut, Lippen, Depressionen, dünne Haut während der Behandlung; extrem starker Haarausfall des gesamten Oberkopfes vor allen nach der Behandlung. Mittlerweile ist die Behandlung über ein Jahr her, und mein gesamter Oberkopf, der einst voll...

Aknenormin bei Akne, Talgdrüsenüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne, Talgdrüsenüberschuss4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

low-dose Therapie mit 10 bis 20mg Anfang 2007 --> trockene Haut, Lippen, Depressionen, dünne Haut während der Behandlung; extrem starker Haarausfall des gesamten Oberkopfes vor allen nach der Behandlung. Mittlerweile ist die Behandlung über ein Jahr her, und mein gesamter Oberkopf, der einst voll mit Haaren war ist jetzt fast kahl. Haare werden dünn, brüchig, strohig und fallen aus, Nachwachsen der Haare bis heute nicht. Bin wohl einer der sehr seltenen Fällen was das Thema Haare angeht....

Eingetragen am  als Datensatz 7424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Stimmungsschwankungen mit Weinerlichkeit, Selbstmordgedanken, Aggression

Hallo an alle erstmal! Ich weiblich, 19 Jahre jung kann sagen das seit dem ich die Tabletten nehme jeden Tag grundlos weine, sehr sehr reizbar bin, bei Kleinigkeiten total bis geht nicht mehr ausraste, Schlafstörung, selbstmord Gedanken, dazu bin ich sehr sehr faul geworden und will den ganzen...

Aknenormin bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminStimmungsschwankungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an alle erstmal! Ich weiblich, 19 Jahre jung kann sagen das seit dem ich die Tabletten nehme jeden Tag grundlos weine, sehr sehr reizbar bin, bei Kleinigkeiten total bis geht nicht mehr ausraste, Schlafstörung, selbstmord Gedanken, dazu bin ich sehr sehr faul geworden und will den ganzen Tag nur rum liegen und werde sehr schnell kaputt wenn ich mal wieder raus gehe .... ich empfehle die Tabletten nicht ... am Ende ist das Ergebnis zwar schön, aber man muss in Augen haben das man 6 Monate das alles durch macjen kann ( ist bei jedem aber anders) ach ja nehme 10 mg am Tag 1 mal..

Eingetragen am  als Datensatz 84943
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Blutbildveränderungen

Habe das Medikament knapp 11 Monate genommen und dachte ich vertrage es gut. Bis ich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, 9 Tage Klinik, 2 Tage Intensivstation. Mein HB-Wert ist auf 4,9 gesunken (normal wäre 11-14). Meine roten Blutkörperchen haben sich aufgelöst, da ich...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament knapp 11 Monate genommen und dachte ich vertrage es gut. Bis ich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, 9 Tage Klinik, 2 Tage Intensivstation. Mein HB-Wert ist auf 4,9 gesunken (normal wäre 11-14). Meine roten Blutkörperchen haben sich aufgelöst, da ich Wärmeantikörper im Blut habe, die diese zerstören. Nach Ansicht der Ärzte ist es am wahrscheinlichsten dass das ganze durch Aknenormin ausgelöst wurde, da alle sonst in Frage kommenden Ursachen ausgeschlossen wurden. Ich muss jetzt hochdosiertes Kortison dagegen einnehmen, aber ob ich je wieder gesund werde ist offen... Bei der letzten Blutkontrolle 4 Monate zuvor war noch alles ok.
Immerhin, die Akne ist weg (bis jetzt), aber ich bin mir nicht sicher, ob es das Wert war. Lieber laufe ich ein Leben lang mit Pickeln im Gesicht rum als dass ich mein Leben lang eine schwere Blutkrankheit habe und dann wieder andere Medikamente dagegen nehmen muss, die ebenfalls schwere Nebenwirkungen haben. Ich fürchte ich bin hier in einen Teufelskreis geraten aus dem ich so leicht nicht mehr heraus komme.
Ich würde das Medikament nicht empfehlen - zu gefährlich!

Eingetragen am  als Datensatz 35896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Starke Akne auf Rücken mit Haarausfall

Ich hatte sehr dicke kräftige Haare. Nun gehen sie mir strähnenweise aus. Vor allem im unteren Bereich des Hinterkopfes sind sie sehr dünn geworden und es gibt sogar eine kleine kahle Stelle. Mein Pferdeschwanz ist nicht einmal mehr halb so dick wie zuvor. Seltsamerweise trat dies erst nach...

Aknenormin bei Starke Akne auf Rücken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminStarke Akne auf Rücken6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte sehr dicke kräftige Haare. Nun gehen sie mir strähnenweise aus. Vor allem im unteren Bereich des Hinterkopfes sind sie sehr dünn geworden und es gibt sogar eine kleine kahle Stelle. Mein Pferdeschwanz ist nicht einmal mehr halb so dick wie zuvor. Seltsamerweise trat dies erst nach Beenden der Behandlung auf.

Eingetragen am  als Datensatz 34272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit trockene Haut, trockene Schleimhäute, Gelenkschmerzen

Nebenwirkungen: - tockene Haut und Schleimhäute - ging wieder weg - Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und Diffuse idiopathic skeletal hyperostosis. Diese Nebenwirkung habe ich nach 6 Jahren immer noch. Ich möchte nur noch sterben. Und vor 2 Jahren ist die Akne wieder zurückgekommen. Jetzt...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
- tockene Haut und Schleimhäute - ging wieder weg
- Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und Diffuse idiopathic skeletal hyperostosis. Diese Nebenwirkung habe ich nach 6 Jahren immer noch. Ich möchte nur noch sterben.

Und vor 2 Jahren ist die Akne wieder zurückgekommen. Jetzt habe ich die Nebenwirkungen unter denen ich leide und die mein Leben so einschränken, dass ich keine Sozialen Kontakte mehr habe und auch noch nicht weiss ob ich mein Studium fertig machen kann. Und ich habe die Akne genau wie vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 79119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Lippentrockenheit, Schwitzen, Müdigkeit, Augentrockenheit, Herzrhythmusstörungen

Habe Aknenormin 6 Monate genommen. Einmal 20mg am Tag bei wirklich leichter Akne im Gesicht und etwas stärkerer auf dem Rücken. Auch wenn mein Arzt meinte, dass ein Aufblühen bei der kleinen Menge nicht auftreten wird, blühte ich extrem heftig auf. Viele dicke Beulen, die geöffnet übere viele...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Aknenormin 6 Monate genommen. Einmal 20mg am Tag bei wirklich leichter Akne im Gesicht und etwas stärkerer auf dem Rücken. Auch wenn mein Arzt meinte, dass ein Aufblühen bei der kleinen Menge nicht auftreten wird, blühte ich extrem heftig auf. Viele dicke Beulen, die geöffnet übere viele Tage hinweg eine wässrige Flüssigkeit abgaben und nur schlecht verheilten.
Dieses Problem verging nach rund 3 Wochen und die Haut wurde besser und besser. In der Zwischenzeit bekam ich extrem rissige und trockene Lippen, wie es eigentlich jedem dabei ergeht. Dies ließ sich mit Salbe und Labello unter Kontrolle halten. Nebenwirkungen hatte ich eher weniger. Beim Sport schwitzte ich EXTREM viel und war allgemein öfters müde. Linsen tragen war bis zum 5 Monat kein Problem. Doch dann kam es. Kurz vor Ende der Therapie wurden die Augen schmerzhaft trocken. Habe das Problem mit Augentropfen versucht zu lösen und war guter Hoffnung, da die Therapie laut Arzt ja bald zu ende gehen sollte. Doch seit Ende der Therapie vor rund 20 Tagen sind die Augen noch trockener geworden und das tragen von Linsen ist unmöglich geworden. Selbst ohne Linsen brennen die Augen durchgehend. Augenarzt empfahl mir Augentropfen für den super "günstigen" Preis von 17 Euro. Ich kann mir das Zeug alle 5 min ins Auge hauen und es nützt nichts. Die Augen sind hin. Seit Ende der Therapie hab ich Herzrhythsmusstörungen, die zu Schwindel und fast zur Ohnmacht führen. Keine Ahnung ob das mit Aknenormin im Zusammenhang steht, doch der Verdacht ist aus zeitlicher Sicht gesehen gegeben. Gänzlich Pickelfrei bin ich allerdings auch nicht. Der Rücken ist zwar frei, aber das Gesicht ist an einigen Stellen mit kleinen trockenen Pickel gesegnet, die wirken, als wären es Pickel, die in ihrer Entstehung einfacher stehen geblieben sind. Sie weisen kein Talg oder Eiter auf. Sie sind einfach trocken. Achja, und seit der Therapie hab ich unerklärliche Schmerzen am Steißbein. Alles nicht bestätigt ob das mit Aknenormin zusammenhängt. Aber wenn ich mal Zurückblicke, ging es mir mit den Pickeln besser, als mit dem Kram, der mir jetzt das Leben schwer macht. Leute, lebt mit euren Pickeln, es ist ein Teil von euch. Und lasst diese Chemie aus euren Körper. Das Zeug nimmt ein Problem und bringt viele neue!

Eingetragen am  als Datensatz 47664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Augentrockenheit, Rückenschmerzen, trockene Lippen

trockene Lippen, trockene Augen, Rückenschmerzen,

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

trockene Lippen, trockene Augen, Rückenschmerzen,

Eingetragen am  als Datensatz 1935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Haarausfall, trockene Haut

Während der Behandlung merkt man extrem, dass die Haut sehr trocken wird. Dem kann man jedoch mit Lippenstift und fettcremes entgegen wirken. Bei mir kam der Erfolg auch ziemlich schnell und nach etwa 4 Monaten war meine Akne komplett verschwunden. Mein Arzt hatte mir täglich 20mg verschrieben,...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Behandlung merkt man extrem, dass die Haut sehr trocken wird. Dem kann man jedoch mit Lippenstift und fettcremes entgegen wirken. Bei mir kam der Erfolg auch ziemlich schnell und nach etwa 4 Monaten war meine Akne komplett verschwunden. Mein Arzt hatte mir täglich 20mg verschrieben, welche auch top gewirkt haben. Mittlerweile hab ich die Tabletten seit 1 Jahr abgesetzt, die Akne ist nicht mehr zurück gekommen, jedoch hab ich seit dem absetzten plötzlich extreme Schuppen und Haarausfall bekommen. Zunächst habe ich diese auf meine Ernährung zurückgeführt, aber nach einigen Ernährungsumstellungen bin ich nun darauf gekommen, es könnte an den aknenormin Tabletten liegen. Ich hoffe der Haarausfall stoppt bald und die Haare wachsen wieder zurück (bin jetz 19 Jahre alt und ist sonst Echt blöd) Hatte vor der aknenormin Einnahme noch extrem volle Haare und keine Geheimratsecken, diese sind nun ziemlich extrem ausgeprägt und auch am Rest des Kopfes sind meine Haare ziemlich wenig geworden. Bei starker Akne würde ich aknenormin jedoch trotzdem empfehlen, da bei mir sonst keine starken Nebenwirkungen auftraten.

Eingetragen am  als Datensatz 87156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Juckreiz, Haarausfall, Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Nase, entzündete Augen, trockene Augen, schmerzende Gelenke, schmerzende Muskeln, trockene Kopfhaut

Am Anfang der Behandlung verschlimmerte sich die Akne sehr. Dieser Zustand hielt leider circa 6 Wochen an. Im gesamten Verlauf der Behandlung litt ich unter extremer Trockenheit der Schleimhäute (Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Augen), die ich nur mit ständigem Cremen und Tropfen von...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Behandlung verschlimmerte sich die Akne sehr. Dieser Zustand hielt leider circa 6 Wochen an. Im gesamten Verlauf der Behandlung litt ich unter extremer Trockenheit der Schleimhäute (Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Augen), die ich nur mit ständigem Cremen und Tropfen von Dexpanthenol-haltigen Produkten entgegen wirken konnte. Ich bin ohne eine komplette Bepanthen-Ausrüstung nirgendwo mehr hin gegangen und wurde deshalb schon von Allen schräg angeschaut. Mal abgesehen davon, dass die Produkte zur Kompensation der Nebenwirkungen auch einen Haufen Geld gekostet haben in der Behandlungsphase von 10 Monaten. Meine Augen waren nicht nur trocken sondern auch gereizt und morgens teilweise so verklebt, dass ich sie nicht öffnen konnte. Auch Kopfhaut und die Haut am ganzen Körper war trocken und juckte im letzten Drittel der Behandlung extrem. Ich litt unter scherzenden Muskeln und Sehnen und musste beim Sport kürzer treten. Meine Achillessehne hat bei jedem Aufstehen geschmerzt, was mich im Alltag eingeschränkt hat. Weitere Baustelle waren die Haare. Gegen Mitte der Behandlung wurden die Haare deutlich dünner und fielen massenhaft aus. Insgesamt empfand ich die Nebenwirkungen als extrem belastend im Alltag und ich würde mir gut überlegen, ob ich das Medikament nochmal einnehmen würde. Alle Nebenwirkungen haben sich nach Ende der Behandlung schnell wieder zurück gebildet - außer die Veränderungen der Haarstruktur und der Haarausfall. Darunter leide ich jetzt (2 Monate danach) immer noch.

Eingetragen am  als Datensatz 86502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Rosazea

Ich habe das Medikament vor ca. 20 Jahren einmal in hoher Dosis bekommen, damals gegen Akne und es hat sehr gut gegen die Akne geholfen und das dauerhaft. Die Verträglichkeit war damals bei der Dosis schon schlecht, aber jetzt muss ich es mit 40 nochmal nehmen. Jetzt wegen einem dramatischen...

Aknenormin bei Rosazea

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminRosazea6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament vor ca. 20 Jahren einmal in hoher Dosis bekommen, damals gegen Akne und es hat sehr gut gegen die Akne geholfen und das dauerhaft. Die Verträglichkeit war damals bei der Dosis schon schlecht, aber jetzt muss ich es mit 40 nochmal nehmen.
Jetzt wegen einem dramatischen Rosacea-Ausbruch, der anders nicht mehr behandelbar war. Ich nehme es jetzt auch erst seit zwei Wochen, aber spüre die Nebenwirkungen bei 20mg am Tag deutlich: trockene schuppende Haut, sieht ohne Creme aus, wie ein trockener weißer Überzug, der abblättert, leichtes Brennen der Augen, Nasenbluten, leichte Gelenk- und Rückenschmerzen.
Psyche: Ich bin vorbelastet, daher ist das so eine Sache. Die Krankheit damals hat mich fertig gemacht und heute mach mich die Rosacea fertig. Das Medikament hat jetzt zu Beginn meine Haut dermaßen verschlechtert, dass ich zu oft darauf angesprochen wurde und jetzt erstmal krankgeschrieben bin. Sehr harte Depressionen, allein der Gedanke, das es besser wird hält mich noch halbwegs aufrecht. Und es wird besser.
Die Entzündungen im Gesicht heilen ab unter der abblätternden Haut. Mit Creme geht es halbwegs. Durch die Rosacea hatte ich Entzündungen der Nase, neben der Nase und über den Augenbrauen, durch das Medikament kamen jetzt noch zahlreiche rote Flecken über die ganze Glatze hinzu - sehr unschön - hinzu. Aber okay, ich sehe ja es wirkt.
Bei Akne hat man ja noch Hoffnungen, bei der Rosazea muss ich ja leider davon ausgehen, dass ich das Teufelszeug nicht zum letzten Mal nehme. Aber ich werde es jedenfalls durchziehen, denn mit schlimmen eiternden Entzündungen durchs Leben gehen geht eben nicht, bzw. halte ich nicht durch.

Eingetragen am  als Datensatz 88103
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne (leicht bis mittel)

Ich bin absolut begeistert und wünschte, ich hätte vor Jahren Aknenormin genommen, statt etliche wirkungslose Cremes auszuprobieren. Ich hatte über mehr als zehn Jahr Akne, mehr in Form etlicher Mitesser, kleiner Pickel und einzelner Entzündungen, teilweise auch auf dem Rücken. Habe erst 10mg...

Aknenormin bei Akne (leicht bis mittel)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne (leicht bis mittel)7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin absolut begeistert und wünschte, ich hätte vor Jahren Aknenormin genommen, statt etliche wirkungslose Cremes auszuprobieren.
Ich hatte über mehr als zehn Jahr Akne, mehr in Form etlicher Mitesser, kleiner Pickel und einzelner Entzündungen, teilweise auch auf dem Rücken.
Habe erst 10mg pro Tag genommen (wiege 62kg) und jetzt auf 20mg erhöht. Es wirkt Wunder - zum ersten Mal seit meiner Kindheit ist meine Haut wie ein Babypopo! Die Nebenwirkungen sind bei einer so niedrigen Dosierung gut auszuhalten. Habe manchmal Nasenbluten und oft sehr trockene Augen. Hauptsächlich nerven aber die trockenen Lippen - da muss man permanent cremen. Aber den Preis zahle ich gerne.
Bin etwas angeschlagen und müde und meine Haut ist sehr empfindlich (schnell kleine Verletzungen), aber auch das halte ich gern aus. Dazu habe ich - entgegen vieler anderer Erfahrungen - super schöne, volle Haare bekommen, die dazu auch noch nie fettig werden. Insgesamt also (für mich) ein Zaubermittel, trotz aller Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 87781
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Nasenbluten, Kopfschmerzen, trockene Lippen, trockene Haut, Gelenkschmerzen, depressive Verstimmung, Sonnenempfindlichkeit

37 j alt und Akne seit ich 12 war mal schlimmer mal weniger. Nebenwirkungen während Einnahme: Nasenbluten, Kopfschmerzen, trockene Lippen, trockene Haut, Gelenkschmerzen, depressive Verstimmungen, Exzem an Hand und Bein, Sonnenempfindlichkeit, Couperose.die Akne ist definitiv besser geworden,...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

37 j alt und Akne seit ich 12 war mal schlimmer mal weniger. Nebenwirkungen während Einnahme: Nasenbluten, Kopfschmerzen, trockene Lippen, trockene Haut, Gelenkschmerzen, depressive Verstimmungen, Exzem an Hand und Bein, Sonnenempfindlichkeit, Couperose.die Akne ist definitiv besser geworden, aber die Neben- und Nachwirkungen sind noch immer da. nachvabgeschloosener therapie verbleibende Nw: Exzem an der Hand, Couperose, Sonnenempfindlichkeit und rote Stellen in Gesicht die schippen... Ich würde das Medikament daher nur bedingt weiterempfehlen, da gegen Akne zwar geholfen aber auch ebensoschlimme Nebenwirkungen vorhanden waren/sind.

Eingetragen am  als Datensatz 83450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

ACHTUNG vor SEXUELLEN FUNKTIONSSTÖRUNGEN! ich habe Aknenormin gerade mal 14 Tage genommen und kann nur dringend davor warnen! Es geht um eine Nebenwirkung, die immer noch nicht im Beipackzettel aufgenommen wurde, die aber unheimlich häufig von Anwendern beschrieben wird. Es führt nicht nur bei...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ACHTUNG vor SEXUELLEN FUNKTIONSSTÖRUNGEN!
ich habe Aknenormin gerade mal 14 Tage genommen und kann nur dringend davor warnen! Es geht um eine Nebenwirkung, die immer noch nicht im Beipackzettel aufgenommen wurde, die aber unheimlich häufig von Anwendern beschrieben wird. Es führt nicht nur bei Männern zu IMPOTENZ, sondern auch bei Frauen zu sexueller Dysfunktion! Die Libido ist plötzlich einfach weg! Es funktioniert nichts mehr, von jetzt auf gleich! Die meisten Betroffenen berichten, dass es auch Jahre nach absetzen des Medikaments nicht besser wurde! Unglaublich aber wahr! Einfach mal “isotretinoine sexual dysfunction“ googeln, es gibt unzählige Berichte. Mein Hautarzt hat aufgrund meiner Schilderungen beim Hersteller angerufen, der bestätigte, dass das bekannt sei. Weshalb diese katastrophalen Nebenwirkungen dennoch nicht aufgeführt werden, ist absolut unbegreiflich. Bitte seid euch klar, dass diese Nebenwirkungen viel häufiger auftreten als thematisiert wird und viele aus Scham nicht darüber sprechen und manche diesen Zusammenhang aus Unwissenheit nicht herstellen.

Eingetragen am  als Datensatz 97803
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Nach Einnahme von Aknenormin täglich trat ziemlich schnell eine Besserung ein. Hat hat sich anfangs geschält und extreme Mitesser kamen raus. Als ob sich die Haut von innen erholt. Sofortige Nebenwirkungen wie. Trockene lippen und nächtlicher Durst traten sofort auf. Die extremen Kopfschmerzen...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne155 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Aknenormin täglich trat ziemlich schnell eine Besserung ein. Hat hat sich anfangs geschält und extreme Mitesser kamen raus. Als ob sich die Haut von innen erholt. Sofortige Nebenwirkungen wie. Trockene lippen und nächtlicher Durst traten sofort auf. Die extremen Kopfschmerzen und Körperschmerzen kamen später. Hat u.a. Den Darm "ausgetrocknet" und für ne chronische Analfissur gesorgt was zu Stuhlgang mit Blut führte. Danach Medikamention nach 5 Monaten beendet, obwohl noch 3 Monate zum
Ausschleichen, damit die Haut den Zustand hält, noch offen wären. Achja trotz 50+ ist die Haut im Gesicht extrem Sonnenempfindlich.

Eingetragen am  als Datensatz 97633
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich nehme mir extra die Zeit meine Erfahrung zu teilen, um andere Personen zu ermutigen. Ich hatte immer starke Beulen unter der Haut. Gefüllt mit Wasser, groß wie eine 5 cent Münze und haben nicht nur scheiße ausgesehen sondern haben unglaublich weh getan. Mit 25 Jahren echt doof.. Ich bin zum...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme mir extra die Zeit meine Erfahrung zu teilen, um andere Personen zu ermutigen. Ich hatte immer starke Beulen unter der Haut. Gefüllt mit Wasser, groß wie eine 5 cent Münze und haben nicht nur scheiße ausgesehen sondern haben unglaublich weh getan. Mit 25 Jahren echt doof.. Ich bin zum Arzt gegangen und mir wurde die Broschüre mit den schlimmsten Nebenwirkungen zur Unterschrift vorgelegt. Ich habe mich trotzdem gewagt und was soll ich sagen?
UNFASSBARES WUNDERMITTEL! Ich habe keinen Ausbruch von der Akne gehabt. Meine Haut wurde immer und immer besser.
Nach bereits 4 Wochen habe ich keine einige Entzündung mehr unter der Haut gehabt. Bin jetzt im 5. Monat und unfassbar zufrieden. Werde es noch 2-3 Monate nehmen.
Einzigen Nachteile waren sehr trockene Lippen und starke Müdigkeit, das wars. Ich kann es mit bestem Gewissen jedem empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 97347
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Meine Haut sieht wunderschön aus, allerdings habe ich eine Nebenwirkung die sich wie eine durchgehende Blasenentzündung anfühlt. Ich kann manchmal gar nicht Wasser lassen und wenn doch dann tut es weh. Manchmal brennt es auch einfach so wenn ich nichts mache. Trockene Haut und Lippen habe ich...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Haut sieht wunderschön aus, allerdings habe ich eine Nebenwirkung die sich wie eine durchgehende Blasenentzündung anfühlt.
Ich kann manchmal gar nicht Wasser lassen und wenn doch dann tut es weh. Manchmal brennt es auch einfach so wenn ich nichts mache.
Trockene Haut und Lippen habe ich auch, aber damit kommt man gut klar.
Außerdem habe ich schlimmen Ausschlag auf meinen Handrücken, der meine Haut manchmal auch aufreißt.
Ich werde versuchen alles zu tun, dass ich sie nicht absetzen muss, da das Ergebnis so schön ist nach jahrelanger schlimmer Akne. Aber ich halte die Schmerzen langsam nicht mehr aus.

Eingetragen am  als Datensatz 97302
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

after 10 years of having acne this changed my life, i cannot believe that i dont have any acne anymore, my skin quality is so much better, my skin is not oily anymore. There are side effects like dry lips and mood changes but it totally worth it. just do it, every single day im regreting why i...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

after 10 years of having acne this changed my life, i cannot believe that i dont have any acne anymore, my skin quality is so much better, my skin is not oily anymore.

There are side effects like dry lips and mood changes but it totally worth it. just do it, every single day im regreting why i didnt take it sooner.

Eingetragen am  als Datensatz 97762
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich hatte außer etwas trockene Haut und Lippen keinerlei Nebenwirkungen! Ich kann das Medikament nur weiterempfehlen. Mir hat es als einziges Mittel gegen meine schwere Akne geholfen. Darüber war ich sehr glücklich und konnte die minimalen Nebenwirkungen auf jeden Fall in Kauf nehmen.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte außer etwas trockene Haut und Lippen keinerlei Nebenwirkungen! Ich kann das Medikament nur weiterempfehlen. Mir hat es als einziges Mittel gegen meine schwere Akne geholfen. Darüber war ich sehr glücklich und konnte die minimalen Nebenwirkungen auf jeden Fall in Kauf nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 97723
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Die Wirkung ist sehr gut, jedoch sind die Nebenwirkungen sehr stark. Lippen-, Haut- und Nasentrockenheit sind Programm genauso wie Kopfschmerzen.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung ist sehr gut, jedoch sind die Nebenwirkungen sehr stark. Lippen-, Haut- und Nasentrockenheit sind Programm genauso wie Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 97672
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Pickeln

Hallo, ich nehme Isotretinoin seit 1 Monat, ich habe zwar Nebenwirkungen aber mein Wünsch nach Pinkelnentfernung ist größer, habe 10 kg angenommen aber das gefällt mir, trockene Haut und Lippen aber mit Creme und Salbe ist das ok.

Aknenormin bei Pickeln

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminPickeln1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme Isotretinoin seit 1 Monat, ich habe zwar Nebenwirkungen aber mein Wünsch nach Pinkelnentfernung ist größer, habe 10 kg angenommen aber das gefällt mir, trockene Haut und Lippen aber mit Creme und Salbe ist das ok.

Eingetragen am  als Datensatz 96936
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Schwindel muskel schmerzen

War sehr schwer

Aknenormin bei Schwindel muskel schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminSchwindel muskel schmerzen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War sehr schwer

Eingetragen am  als Datensatz 96610
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am  als Datensatz 96597
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne und Rosacea

Nehme Iso nun im 3. Monat. Ich hatte eine mittelstarke Akne, gegen die einfach keine Creme dauerhaft helfen konnte. Mich hat das ganze psychisch stark belastet und daran gehindert frei in die Öffentlichkeit treten zu können. Das Medikament rief in der ersten Woche gruselige Nebenwirkungen...

Aknenormin bei Akne und Rosacea

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne und Rosacea3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Iso nun im 3. Monat. Ich hatte eine mittelstarke Akne, gegen die einfach keine Creme dauerhaft helfen konnte. Mich hat das ganze psychisch stark belastet und daran gehindert frei in die Öffentlichkeit treten zu können.

Das Medikament rief in der ersten Woche gruselige Nebenwirkungen hervor. Mir wurde auf dem Weg zur Uni schwindelig und ich hatte Angst umzukippen (man hatte das Gefühl der Körper hätte kein Gleichgewicht mehr - nicht zu vergleichen mit einem schwachen Kreislauf, hab sowas noch nie erlebt). Zuhause angekommen bekam ich heftige Kopfschmerzen, die hatte ich auch schon an Tag 2 der Einnahme. ABER durchhalten lohnt sich! Ich hatte auch noch extrem trockene Augen und einen trockenen Rachen, ganz zu schweigen von den trockenen Lippen, aber diese Nebenwirkungen kommen und gehen. Und den Großteil der Einnahme sind sie nicht da, deshalb würd ich sagen, dass ich das Medikament bisher sehr gut vertrage.

Wegen der psychischen Nebenwirkungen hatte ich besonders angst, weil ich leicht vorbelastet bin. Am Anfang von Monat 2 hatte ich auch tatsächlich extreme Stimmungsschwankungen, aber auch das ging nach maximal 3 Tagen (wie alles andere, bis auf die trockenen Lippen) wieder weg und kam bisher auch nicht wieder.

Achja und in den ersten Tagen hatte ich so ein komisches Stechen in der Fußsehne beim Schlafen (hat sich echt schmerzhaft schrecklich angefühlt) ging aber auch weg.

Ich habe mit 20 mg im ersten Monat angefangen und bin jetzt bei 30mg bei einer Körpergröße von 180cm und einem Gewicht von 60kg. Ich bin weiblich und 22 Jahre alt.

Ansonsten hat Iso bisher wirklich exzellent geholfen!. Rücken und Dekolletee sind so schön wie noch nie! Alleine im Gesicht bekomm ich noch kleine Pickel. Was mich aber stört und wo ich hoffe, dass es sich noch weiter verbessert sind Pickel die sich wie kleine Ablese unter der Haut einschließen nur rot hervorschießen, aber nicht weggehen und das über mehrere Monate. Habe einen aufgestochen und das scheint auch der einzige Weg zu sein die Dinger loszuwerden. Hab das Gefühl das sind alte übriggebliebene Pickel aus der Anfangsphase. Achja da hat sich meine Haut in den ersten 2 Wochen verschlimmert.

Insgesamt hoffe ich, dass das Gesicht noch besser wir, aber ansonsten bin ich sehr zufrieden und sehr glücklich, das sich die Nebenwirkungen in Grenzen halten :)

Haltet durch!

Eingetragen am  als Datensatz 96360
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich nehme Aknenormin jetzt seit 4 Monaten. Die ersten 2 Monate habe ich 10mg täglich zu mir genommen. eine Veränderung habe ich da nicht wirklich bemerkt bloß das die Akne schlimmer wurde aber dies würde mir vorher schon gesagt. seit dem ich die 20mg täglich zu mir nehme habe ich eine drastische...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aknenormin jetzt seit 4 Monaten. Die ersten 2 Monate habe ich 10mg täglich zu mir genommen. eine Veränderung habe ich da nicht wirklich bemerkt bloß das die Akne schlimmer wurde aber dies würde mir vorher schon gesagt. seit dem ich die 20mg täglich zu mir nehme habe ich eine drastische Veränderung bemerkt. die Akne ist fast vollständig im Gesicht verschwunden. sogar die Narben sind weniger geworden. Der einzige Nachteil bei dem Medikament sind die starken Nebenwirkungen. Meine psyche leidet sehr unter diesem Medikament und nicht nur das
ich bin total antriebslos geworden und will mich am liebsten auch mit niemandem treffen.
die Lust am Leben verfliegt langsam.
was ich jetzt mache ist immer wenn ich merke das die Gedanken wieder schlimmer werden pausiere ich das Medikament für zwei Tage und nehme es dann wieder weiter. das hilft etwas meiner psyche. was man nicht alles macht für eine schöne haut :(
ich mach 3 Kreuze sobald ich das Medikament absetzten kann.

Eingetragen am  als Datensatz 96233
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich nehmne zum dritten Mal Aknenormin als Kur Erste Einnahme als Kurs 6 Monate alle 2 Tage eine Nebenwirkungen leicht trockene Haut, leicht trockene Lippen vermutlich dadurch bedingt ca. alle 8 Wochen Fieberbläschen mittlerer Haarausfall Zweite Einnahme als Kurs 6 Monate alle 2 Tage eine...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehmne zum dritten Mal Aknenormin als Kur
Erste Einnahme als Kurs 6 Monate alle 2 Tage eine
Nebenwirkungen leicht trockene Haut, leicht trockene Lippen vermutlich dadurch bedingt ca. alle 8 Wochen Fieberbläschen
mittlerer Haarausfall
Zweite Einnahme als Kurs 6 Monate alle 2 Tage eine
Nebenwirkungen leicht trockene Haut, leicht trockene Lippen vermutlich dadurch bedingt ca. alle 8 Wochen Fieberbläschen
mittlerer Haarausfall
Dritte Einnahme als Kurs 6 Monate täglich eine
Nebenwirkungen mittlere trockene Haut, extrem trockene Lippen mit Entzündungen an den Rändern vermutlich dadurch bedingt ca. alle 3-4 Wochen Fieberbläschen, Trockene Augenlider leicht geschwollene Augenlider.
mittlerer Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 96085
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Hallo Leute, Warum ich heute hier meine Erfahrung schreiben möchte und darf ist das ich euch mit machen möchte das ihr die Therapie so schnell wie möglich anwendet, ich persönlich bereue es nicht in meiner Jugend genommen zu haben da ich jetzt paar Narben und etwas kleine erweiterte Poren habe...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Leute,

Warum ich heute hier meine Erfahrung schreiben möchte und darf ist das ich euch mit machen möchte das ihr die Therapie so schnell wie möglich anwendet, ich persönlich bereue es nicht in meiner Jugend genommen zu haben da ich jetzt paar Narben und etwas kleine erweiterte Poren habe die jetzt aber wirklich nicht extrem sind ich bin 35 Jahre jung und hatte Zeit meiner Jugend Akne am Gesicht mit 30 kam der große Ausbruch und ich wusste selber nicht mehr was hier passiert mein alter Hautarzt hat mir immer irgend ein Mittel gegeben was eigentlich nichts gebracht hat es ging soweit das ich mich vor der Therapie mit Aknenormin 20 mg depressiv krank und stark müde gefühlt habe ich traute mich selber nicht mehr so richtig raus und habe mich etwas isoliert als ich endlich mein Hautarzt wechselte und der neue direkt mit Aknenormin aufschrieb und ich es genommen habe wurde ich endlich erlöst von der depressiven Art und Woche für Woche ging es mir besser auch die Haut wurde spürbar und deutlich besser sogar die erweiterten Poren verschwanden ich bin wider glücklich und strahle und bin wider aktiv ich bin so froh das ich es benutze und noch 3 Monate vor mir habe die Nebenwirkungen waren nur trockene Haut Lippen was man mit cremen gut im Schach halten kann wie bei jedem kamen bei mir such am Anfang der Therapie anfangsverschlächterungen das bedeutet der Körper schweißte Regel recht die Akne raus von mir ab denn 2 Monat wurde alles besser und im 3 Monat noch besser mein Hautarzt meinte im letzten Gespräch das ist noch nix es wird nich besser bis zum Ende der Therapie Fakt ist hier stehen so viel Mist das das Medikament gefährlich sei ich möchte euch mutt machen ja zu sagen um endlich diese Akne von euch weg zu bekommen sagt ja und stellt euch darauf ein das alles besser sein wird dann wird es auch so falls bei Ende der Therapie noch mal ich Akne bekommen sollte werde ich wider die Therapie anwenden denn wirklich es gibt nix besseres für Akne bitte denkt positiv und zieht es durch bis Ende seit mutig besser so als ständig mit Akne rumzulaufen denn das macht sich krank und schlecht das immunsystem da der Körper immer im Kampf ist Aknenormin 20 mg the best ever ich bedanke mich an mein Hausarzt der mich mit mein neuen Hautarzt bekannt gemacht hat Fakt ist viele Hautarzte wollen euch nicht als Kunde verlieren darum geben sie auch nur kurzfristige Medikamente wie Antibiotika oder cremen das sind in meinen Augen keine Ärzte sondern Denkeb nur ans Geld Mit freundlichen Grüßen Akne byebye falls ihr fragen habt könnt ihr mich hier anschreiben

Eingetragen am  als Datensatz 95054
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Haarausfall

Haarausfall Ich habe aknenormin für 1 Monat genommen und starken Haarausfall :( An alle Frauen die das nehmen der Haarausfall kam nicht von aknenormin sondern von der Pille zumindest bei mir .... Einen Tipp von mir sprecht sofort mit eurem Hautarzt und Frauenarzt über das Problem

Aknenormin bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminHaarausfall1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall
Ich habe aknenormin für 1 Monat genommen und starken Haarausfall :(
An alle Frauen die das nehmen der Haarausfall kam nicht von aknenormin sondern von der Pille zumindest bei mir .... Einen Tipp von mir sprecht sofort mit eurem Hautarzt und Frauenarzt über das Problem

Eingetragen am  als Datensatz 94936
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich 26, w, nehme Aknenormin seit 11 Monaten und werde sie voraussichtlich noch einen Monat lang nehmen. Ich hatte schon immer mit Akne zu kämpfen, aber konnte durch die Pille meine Haut im Griff halten, bis ich die Pille vor ca. 3 Jahren abgesetzt habe. Vor einem Jahr war es dann unerträglich und...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich 26, w, nehme Aknenormin seit 11 Monaten und werde sie voraussichtlich noch einen Monat lang nehmen. Ich hatte schon immer mit Akne zu kämpfen, aber konnte durch die Pille meine Haut im Griff halten, bis ich die Pille vor ca. 3 Jahren abgesetzt habe. Vor einem Jahr war es dann unerträglich und auch die Hautärztin wusste nach zig Cremes keine Alternative mehr. Ich bin mit dem Medikament an sich sehr gut zurecht gekommen. Nach dem ersten Monat wurde die Haut erstmal schlimmer, aber danach immer besser und nach 3-4 Monaten habe ich keinen einzigen Pickel mehr gesehen. Ich hoffe die Wirkung hält nach Beenden der Therapie an. Zu den Nebenwirkungen: angefangen hat alles mit trockener Haut, d.h. vor allem Lippen, im Gesicht im Winter und an den Händen; vermehrter Haarwuchs (wachs nicht unbedingt an jeder Stelle wünschenswert ist), hohe Lichtempfindlichkeit der Augen, sodass ich selbst bei wenig Sonnenschein im Sommer mit Sonnenbrille rausgehen musste, Entzündungen am Auge, Nachtblindheit, Schmerzen in den Gelenken und rückblickend betrachtet eine hohe Anfälligkeit für Krankheiten. Ich war davor vielleicht einmal im Jahr erkältet, über das letzte Jahr hinweg war ich aber alle 2 Monate krank und nicht nur für ein paar Tage, sondern mindestens eine Woche jeweils. Nachdem die Tabletten aber alle Schleimhäute austrocknen war ich wohl anfälliger für Bakterien. Ich hoffe, dass sich mein Immunsystem nach Therapieende wieder bessert. Trotz mancher Nebenwirkungen würde ich die Therapie jederzeit wieder machen (sofern die Haut auch nach Therapieende so bleibt wie sie ist).

Eingetragen am  als Datensatz 94898
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich bin nun im 4.Monat meiner Aknenormin Therapie (10mg). Ich konnte nach 2Monaten deutliche Verbesserungen meiner Haut feststellen, sowie dass meine Haut deutlich trockener wurde. Am Anfang der Therapie hatte ich sehr mit extrem trockenen Augen zu kämpfen, sowie einem trockenen Rachen. Mit den...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin nun im 4.Monat meiner Aknenormin Therapie (10mg). Ich konnte nach 2Monaten deutliche Verbesserungen meiner Haut feststellen, sowie dass meine Haut deutlich trockener wurde. Am Anfang der Therapie hatte ich sehr mit extrem trockenen Augen zu kämpfen, sowie einem trockenen Rachen. Mit den richtigen Pflegeprodukten habe ich damit nun keine Probleme mehr. Mir ist nur häufiger schwindelig, und ich habe ab und an Gelenkschmerzen. An sich würde ich die Therapie niemandem empfehlen, der erst seit kurzer Zeit mit Akne zu kämpfen hat, und noch keine anderen Methoden ausprobiert hat. Ich habe mich nach 10 Jahren Akne, und nachdem ich komplett austherapiert war, für Aknenormin entschieden und bereue es daher nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 94858
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für mittlere bis schwere Akne

Ich nehem seit ca. 4 Monaten Isotretinoin. Die erste Empfehlung zu diesem Medikament gab mein Hautarzt mir ein Jahr zuvor, da bin ich allerdings noch von den Nebenwirkungen und einigen Erfahrungsberichten abgeschreckt worden. Im August ein Jahr darauf habe ich mich dann dazu entschlossen, das...

Aknenormin bei mittlere bis schwere Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aknenorminmittlere bis schwere Akne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehem seit ca. 4 Monaten Isotretinoin. Die erste Empfehlung zu diesem Medikament gab mein Hautarzt mir ein Jahr zuvor, da bin ich allerdings noch von den Nebenwirkungen und einigen Erfahrungsberichten abgeschreckt worden. Im August ein Jahr darauf habe ich mich dann dazu entschlossen, das Medikament doch zu nehmen, da die Krankheit für mich schwerer wog als die potentiellen Nebenwirkungen und ich es schnell hinter mir haben wollte.

Heute, 4 Monate später, bin ich froh diesen Schritt gegangen zu sein. Bis auf für ein bis zwei Wochen Muskelschmerzen in der Schulter, und trockene Haut an den Händen bzw den Lippen, habe ich keine Nebenwirkungen und vertrage den Wirkstoff sehr gut.
Die trockenen Lippen lassen sich sehr gut durch regelmäßiges eincremen (ca. 1x pro Stunde) mit Melkfett mit Ringelblumenextrakt (Gibts bei Rossmann im großen Pott für 1,50€, hält bei mir schon die ganzen 4 Monate) in den Griff bekommen, die trockenen Handrücken sind nicht allzu schlimm, eine normale Handcreme und gut ist.
Meine Nase ist mittlerweile komplett rein, keine großen schwarzen und grauen Mitesser mehr, die kamen nach wenigen Wochen raus und sind seitdem weg. Außerdem ist sie nicht mehr fettig sondern optimal. Am Rücken könnte es noch etwas besser sein, hat sich aber auch schon deutlich verbessert. Im Gesicht hatte ich von vornerein glücklicherweise nicht ganz so viele Probleme, jetzt fast gar nicht mehr.

Ich kann's nur jedem der sich mit seiner Akne quält empfehlen. Bei mir war es übrigens gar nicht mal der ästhetische Grund. Wie gesagt, im Gesicht hatte ich sowieso kaum Probleme. Allerdings konnte ich Nachts wegen der Entzündungen kaum liegen vor Schmerzen. Das war mein Anstoß, die Therapie zu beginnen.

Eingetragen am  als Datensatz 94003
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Regelmäßige Bluttests, trockene Haut und trockene Lippen

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Regelmäßige Bluttests, trockene Haut und trockene Lippen

Eingetragen am  als Datensatz 93564
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):188 Eingetragen durch
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Extrem Trockene Haut und Lippen, Ausschlag, Trauriges Gefühl, Höhere emotionale Angreifbarkeit,

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extrem Trockene Haut und Lippen, Ausschlag, Trauriges Gefühl, Höhere emotionale Angreifbarkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 92961
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

siehe Tags

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

siehe Tags

Eingetragen am  als Datensatz 92567
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Hi Leute! Ich, w 20, nehme Aknenormin/Isotrinoin nun schon seit etwas mehr als 3 Monaten. Meine Erfahrung: Die Nebenwirkungen sind bereits nach einer Woche gekommen. Angefangen mit Trockenheit im Gesicht (einzelne Stellen an denen sich die Haut leicht abschält), schlimmer war es an den...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi Leute!

Ich, w 20, nehme Aknenormin/Isotrinoin nun schon seit etwas mehr als 3 Monaten.
Meine Erfahrung:

Die Nebenwirkungen sind bereits nach einer Woche gekommen. Angefangen mit Trockenheit im Gesicht (einzelne Stellen an denen sich die Haut leicht abschält), schlimmer war es an den Lippen, da schält sich die Haut komplett und wird in den Mundwinkeln rissig. Das habe ich aber mühelos mit Melkfett in den Griff bekommen. Man muss halt ständig nachfetten.
Im Laufe von einigen Tagen ist die Trockenheit im Gesicht dann verschwunden.
Außerdem hatte ich in Woche Zwei ziemliche Kopfschmerzen. Sind dann aber auch wieder verschwunden.

Monat zwei war bisher am schlimmsten. Ich hatte starke Stimmungsschwankungen, depressive Schübe, grundlos geweint als wär man schwanger :-D..
Außerdem hatte ich ne Zeit lang Rückenschmerzen (ist dann aber wieder weggegangen).

In Monat drei habe ich nun ziemlich mit starker Müdigkeit zu kämpfen. Trotz teilweise 9 Stunden schlaf bin ich total kaputt, als hätte ich nur 2 Stunden geschlafen. Auch habe ich manchmal Probleme beim einschlafen.
Trockene Augen sind auch der Fall bei mir. Augentropfen helfen da nicht wirklich. Die Augen jucken und man sieht nach langem Starren in den PC manchmal etwas verschwommen.
Auch sieht man manchmal aus wie bekifft hahaha..

Jetzt mal zu den positiven Aspekten:

Ich hatte keinen krassen "Pickel breakout" zu Beginn des Medikaments. Bei mir hat sich die Haut seit Tag 1 nur verbessert. Das ging so rasant, man konnte quasi dabei zusehen, wie die Pickel langsam verschwinden :D
Ich hatte ziemlich schlimme Akne an den Wangen, etwas in der T-Zone und Nase, auf dem Dekolleté nicht aber dafür leicht auf dem Rücken.
Ist seit Monat 2 KOMPLETT weg. Hab nur noch leichte Rötungen.
Kann mich nicht mehr erinnern, wann ich zuletzt einen Pickel hatte :-DD

Meine Leberwerte waren zwar etwas höher, aber noch im Normalbereich (Trotz Party am Weekend haha).

Fazit: Man muss mental bereit sein für das Medikament, dann kann man mit den Nebenwirkungen leben. Es gibt schlimmeres, aber bestimmt auch angenehmeres. Wer aber wirklich seine Pickel loswerden möchte, ist bei Iso genau richtig.

Eingetragen am  als Datensatz 92203
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Es wurde sehr schnell besser, die Pickel verschwanden. Nur selten kamen neue dazu. Ich muss sagen, dass ich das Medikament sehr gut finde, die Wirkung ist toll und schnell. Was die Nebenwirkungen angeht, ist alles in Ordnung, etwas trockene Lippen und haut aber mit eincremen geht das...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wurde sehr schnell besser, die Pickel verschwanden. Nur selten kamen neue dazu.
Ich muss sagen, dass ich das Medikament sehr gut finde, die Wirkung ist toll und schnell.
Was die Nebenwirkungen angeht, ist alles in Ordnung, etwas trockene Lippen und haut aber mit eincremen geht das aufjedenfall klar.
Mich hatten Berichte erst sehr abgeschreckt aber im Nachhinein hätte ich es sehr sehr bereut es nicht genommen zu haben, da es eine schnelle und gute Wirkung hat.

Eingetragen am  als Datensatz 91838
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Psychisch, fast alle gelisteten körperlichen Nebenwirkungen

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Psychisch, fast alle gelisteten körperlichen Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 91306
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Die Nebenwirkungen zeigen sich recht schnell, sind aber mit entsprechender Pflege auszuhalten!

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen zeigen sich recht schnell, sind aber mit entsprechender Pflege auszuhalten!

Eingetragen am  als Datensatz 90899
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Das Medikament hat schon recht früh angeschlagen und das Hautbild verbessert. Ich nehme das Medikament nun einen Monat ein. Was mich stört ist, dass man die mit Milch o.ä einnehmen muss. Also nicht mal eben unterwegs. Die Nebenwirkungen werden bei mir von Tag zu Tag schlimmer. Angefangen...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat schon recht früh angeschlagen und das Hautbild verbessert.
Ich nehme das Medikament nun einen Monat ein.
Was mich stört ist, dass man die mit Milch o.ä einnehmen muss. Also nicht mal eben unterwegs.

Die Nebenwirkungen werden bei mir von Tag zu Tag schlimmer.
Angefangen hat es mit offenen Lippen. Dann schuppte die Haut um die Nase plötzlich.
Nicht lange hat es gedauert und ich wurde von wahnsinnigen Rückenschmerzen geplagt. Auch Schmerzen im linken Hüftgelenk sind mir nicht fremd.
Seit wenigen Tagen habe ich nun auch im Schultergelenk Schmerzen.
Meine Augen sind trocken und ich habe täglich Nasenbluten da die Nase auch ausgetrocknet ist.

Ich stehe gerade am Anfang der Therapie, noch sind die Schmerzen gerade so erträglich. Ich hoffe, das ganze legt sich bald.

Eingetragen am  als Datensatz 90540
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Meine Haut hat sich bisher deutlich verbessert. Mittlerweile habe ich so gut wie keine Mitesser mehr. Leider bilden sich aber regelmäßig Pickel in Form von kleinen "Abszessen" die dann sehr schmerzhaft sind, bis sie aufgehen. Meine Wundheilung hat sich durch Vitamin A verschlechtert. Die...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Haut hat sich bisher deutlich verbessert. Mittlerweile habe ich so gut wie keine Mitesser mehr. Leider bilden sich aber regelmäßig Pickel in Form von kleinen "Abszessen" die dann sehr schmerzhaft sind, bis sie aufgehen. Meine Wundheilung hat sich durch Vitamin A verschlechtert. Die Nebenwirkungen sind mittlerweile so stark, dass ich es gerne absetzen würde. Meine Therapie soll noch 2 Monate andauern, das werde ich wohl auch noch schaffen.
Nebenwirkungen: Rückenschmerzen, Schlafprobleme, permanent eingerissene Mundwinkel, trockene rissige Hände, Kopfschmerzen und Nasenbluten.

Eingetragen am  als Datensatz 90263
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich nehme Aknenormin seit ca 20 Tagen da ich schlimme Akne habe,jeden Tag eine Tablette 10mg . Seit 3/4 Tage haben ich dauerhaft starke Kopfschmerzen eher so wie Migräne Stiche die bis zum Auge rüber ziehen und auch zum Ohr. Meine Augen sind sehr trocken wodurch ich auch Augenschmerzen habe....

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aknenormin seit ca 20 Tagen da ich schlimme Akne habe,jeden Tag eine Tablette 10mg . Seit 3/4 Tage haben ich dauerhaft starke Kopfschmerzen eher so wie Migräne Stiche die bis zum Auge rüber ziehen und auch zum Ohr. Meine Augen sind sehr trocken wodurch ich auch Augenschmerzen habe. Allgemein sind meine Lippen und meine gesamte Haut extrem trocken.
Seid heute verspüre ich sowas wie herzrasen es fühlt sich so an als wäre ich einen Marathon gelaufen und totaler außer Atem obwohl dies nicht der Fall ist. Und ich nichts anstrengendes getan habe. Bevor ich mit der Therapie angefangen habe war ich total gesund und hatte keine dieser Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 90016
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Heiserkeit, trockene Lippen, trockene Haut, Schwindel - Benommenheit

Starke Nebenwirkungen, aber sehr Wirksam

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Nebenwirkungen, aber sehr Wirksam

Eingetragen am  als Datensatz 89721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit trockene Lippen

Trockene Lippen

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockene Lippen

Eingetragen am  als Datensatz 89559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Sehr trockene über die ganze einnahmezeit Lippen. Die Augen ca. 3 Monate trocken, danach hat es sich eingependelt. Die Haut immer mal wieder trocken.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr trockene über die ganze einnahmezeit Lippen.
Die Augen ca. 3 Monate trocken, danach hat es sich eingependelt.
Die Haut immer mal wieder trocken.

Eingetragen am  als Datensatz 88733
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Bereits nach ein paar Tagen wurden meine Lippen trocken. Mit der Zeit auch meine Haut. Zusätzlich schält sich meine Haut im Wangenknochen Befeixh und in der Nasengegend. Meine Mundwinkel muss ich ebenfalls pflegen, da sie mir schon gerissen sind beim reden/ Gähnen. Doch dies lässt sich mit...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach ein paar Tagen wurden meine Lippen trocken. Mit der Zeit auch meine Haut. Zusätzlich schält sich meine Haut im Wangenknochen Befeixh und in der Nasengegend. Meine Mundwinkel muss ich ebenfalls pflegen, da sie mir schon gerissen sind beim reden/ Gähnen. Doch dies lässt sich mit Vaseline gut behandeln

Eingetragen am  als Datensatz 88592
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich nehme seit knapp einem Jahr Aknenomin und bin wirklich begeistert. Bevor ich das Medikament genommen habe, hatte ich starke Akne und Hautrötungen (teilweise habe ich mich kaum noch aus dem Haus getraut). Mein Hautarzt hat mir die 20 mg Tabletten verschrieben und schon nach zwei Wochen habe...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit knapp einem Jahr Aknenomin und bin wirklich begeistert. Bevor ich das Medikament genommen habe, hatte ich starke Akne und Hautrötungen (teilweise habe ich mich kaum noch aus dem Haus getraut). Mein Hautarzt hat mir die 20 mg Tabletten verschrieben und schon nach zwei Wochen habe ich ein positives Ergebnis gesehen. Meine Haut hat sich beruhigt und die roten Flecken waren weg, die Pickel sind auch etwas abgeklungen. Von trockener Haut, Lippen usw. habe ich nach der kurzen Zeit noch nichts gespürt. Zwei Monate später waren meine Augen und meine Lippen so trocken, dass nichts mehr geholfen hat (Augentropfen und Labello), dann habe ich mit meinem Arzt die Dosis reduziert (Jeden Tag eine Tablett, außer Mittwoch und Sonntag). Seit dem ist auch alles sehr gut verlaufen. Im Winter hatte ich anfangs richtige Lippenprobleme, aber dafür habe ich auch eine Lösung gefunden (Keine Fett/ Öl Labellos kaufen sondern Feuchtigkeitsspendende). Leider habe ich jetzt seit kurzem eine richtig trockene Kopfhaut und leichte Schuppen, wo ich noch keine Lösung gefunden habe. Im Großen und Ganzen muss ich aber sagen, dass ich mit der Therapie bisher sehr zu frieden bin.

Eingetragen am  als Datensatz 88555
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne

Ich habe mit 60 mg Kapseln angefangen und bin jetzt nach ca. 3/4 Monaten bei nur noch 10 mg, da die Wirkung sehr gut war. Nebenwirkungen waren eigentlich nur sehr trockene Haut und Lippen, dafür habe ich jedoch eine Creme von CeraVe und ein Lippenstift bekommen die sehr gut waren.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 60 mg Kapseln angefangen und bin jetzt nach ca. 3/4 Monaten bei nur noch 10 mg, da die Wirkung sehr gut war. Nebenwirkungen waren eigentlich nur sehr trockene Haut und Lippen, dafür habe ich jedoch eine Creme von CeraVe und ein Lippenstift bekommen die sehr gut waren.

Eingetragen am  als Datensatz 88199
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Aknenormin

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Colner
Colner
Benutzerbild von Mariana1991
Mariana1…
Benutzerbild von nurse88
nurse88

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 33 Benutzer zu Aknenormin

Graphische Auswertung zu Aknenormin

Graph: Altersverteilung bei Aknenormin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Aknenormin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Aknenormin
[]