psychische Veränderungen

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung psychische Veränderungen.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm169184
Durchschnittliches Gewicht in kg6889
Durchschnittliches Alter in Jahren3846
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9326,21

Die Nebenwirkung psychische Veränderungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Valproat (1/64)
1%
Levofloxacin AL (1/94)
1%
Tamsulosin (1/204)
0%
Zoely (1/271)
0%
Prednisolon (1/671)
0%
Amoxicillin (1/941)
0%
NuvaRing (1/1124)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung psychische Veränderungen bei Valproat

 

psychische Veränderungen bei Valproat für Epilepsie

Hatte nicht den gewünschten Effekt. Statt auf die Grand-Mal Anfälle hat das Zeug auf meine Aura vor dem Anfall Einfluss genommen. Sprich ich konnte nicht mehr voraussagen wanns kommt und bin 2 mal Krass gestürzt. Mit Schulterbruch und Schürfwunden im Gesicht. Nee...also Leute ich muss auch...

Valproat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproatEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte nicht den gewünschten Effekt. Statt auf die Grand-Mal Anfälle hat das Zeug auf meine Aura vor dem Anfall Einfluss genommen. Sprich ich konnte nicht mehr voraussagen wanns kommt und bin 2 mal Krass gestürzt. Mit Schulterbruch und Schürfwunden im Gesicht. Nee...also Leute ich muss auch dazusagen, dass ich von Spiegel Medikamenten nicht besonders viel halte... Gift für Geist und Körper! Wie gesagt seit 5 Jahren leb ich (fast) wie ein "nicht-Epileptiker" und finds echt viel geiler so....ich hab meine aura und wenn die kommt leg ich mich ins Bett und öffne Türen!

Eingetragen am  als Datensatz 69304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valproat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung psychische Veränderungen bei Levofloxacin AL

 

Hautirritationen, Quaddelbildung, psychische Veränderungen bei Levofloxacin AL für lungenentzündung

Da die Lungenentzündung erst mit einem falschen Antibiotikum behandelt wurde, musste dann zu diesem stärkeren Wirkstoff gegriffen werden. Gegen Ende der Einnahme kam es zu Hautirritationen - rote Stellen und Quadeln auf der Stirn, die nach Ende der Einnahme wieder verschwanden. Etwa 2 Wochen...

Levofloxacin AL bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALlungenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da die Lungenentzündung erst mit einem falschen Antibiotikum behandelt wurde, musste dann zu diesem stärkeren Wirkstoff gegriffen werden.
Gegen Ende der Einnahme kam es zu Hautirritationen - rote Stellen und Quadeln auf der Stirn, die nach Ende der Einnahme wieder verschwanden.

Etwa 2 Wochen nach der Einnahme hatte ich von einem Tag auf den anderen eine beängstigende psychische Verfassung. Das Gefühl totaler Leere und Sinnlosigkeit, Hass auf das Leben überhaupt... Das war zum Glück nach einem Tag wieder weg. Wenn so was anhält kann ich "Suizidgedanken oder suizidale Handlungen" (Nebenwirkung lt. Beipackzettel) durchaus nachvollziehen.
Diese psychotischen Reaktionen sollte man selbst und das Umfeld bei Einnahme im Hinterkopf haben. Auch noch Wochen nach der Einnahme.

Mir geht es seit ein paar Jahren gut, von Langzeitnebenwirkungen kann ich nicht berichten. Ich bin froh, dass ich die Lungenentzündung ohne Krankenhaus überstanden habe. Sehe das aber wie die allgemeine Meinung dazu: erst dann, wenn andere Antibiotika versagen.

Eingetragen am  als Datensatz 78591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung psychische Veränderungen bei Tamsulosin

 

psychische Veränderungen bei Tamsulosin für Prostatitis

Psychische Veränderungen, Hoffnungslosigkeit für künftige Situationen, besserer Harnfluss,Harndrang meistens kontrollierbar. In Zusammenhang mit Alkohol eher negativ, Harnfluss schlechter.

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Psychische Veränderungen, Hoffnungslosigkeit für künftige Situationen, besserer Harnfluss,Harndrang meistens kontrollierbar. In Zusammenhang mit Alkohol eher negativ, Harnfluss schlechter.

Eingetragen am  als Datensatz 55594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung psychische Veränderungen bei Zoely

 

Angstzustände, Nervosität, Panikattacken, psychische Veränderungen, Angstgefühl. Depression bei Zoely für Empfängnisverhütung

Ich habe 22 Jahre meine vorherige Pille genommen,da diese zu den Pillen der dritten Generation gehört vor denen gewarnt wird.Fragte ich meine Frauenärztin ob wir auf eine „ungefährlichere Pille“ wechseln können.Sie empfahl mir die Zoely.Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht das sich die...

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 22 Jahre meine vorherige Pille genommen,da diese zu den Pillen der dritten Generation gehört vor denen gewarnt wird.Fragte ich meine Frauenärztin ob wir auf eine „ungefährlichere Pille“ wechseln können.Sie empfahl mir die Zoely.Zu diesem
Zeitpunkt ahnte ich noch nicht das sich die Einnahme dieser Pille als wahrer Horrortrip für mich entwickeln sollte.
Nach ca 7 Tagen bekam ich die erste Panikattacke,grundlos und aus heiterem Himmel.Ich hatte sowas noch nie gehabt und wusste nicht was mit mir los war.Die Panikattacken steigerten sich von Tag zu Tag.In völlig normalen Situation wie beim Fernsehen,beim einkaufen oder morgens nach dem aufstehen überfielen sie mich ganz plötzlich.Bis zu fünf mal am Tag.Ich hatte Angst vorm essen,Angst vorm schlafen und irgendwann Angst vor der Angst.Da ich sonst nichts verändert hatte las ich mir nach 14 Tagen die Nebenwirkungen im Beipackzettel nach.Doch auch da war über Panikattacken nichts zu finden.Ich war verzweifelt weil ich nicht wusste was los war,also googelte ich Erfahrungsberichte zur Zoely im Internet und da fand ich jede Menge Frauen mit den gleichen Symptomen seit der Einahme.Ich brach sofort die Einnahme ab und bereits am nächsten Tag wurden die Attacken weniger und drei Tage später war der ganze Horror vorbei.Dies ist jetzt ein Jahr her und ich habe nie wieder so etwas gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 84299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung psychische Veränderungen bei Prednisolon

 

Bauchschmerzen, psychische Veränderungen bei Prednisolon für Entzündungen in der Schulter

Nach monatelanger ergebnisloser Behandlungen wurde ich mit den Diagnosen Impingement Syndrom, chronische Sehnenscheidenentzündung und Bursitis in die Schultersprechstunde überwiesen. Obwohl ich darauf aufmerksam gemacht hatte, dass ich vor kurzem wg dem Herz im Krankenhaus war, und die Diagnosen...

Prednisolon bei Entzündungen in der Schulter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonEntzündungen in der Schulter30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach monatelanger ergebnisloser Behandlungen wurde ich mit den Diagnosen Impingement Syndrom, chronische Sehnenscheidenentzündung und Bursitis in die Schultersprechstunde überwiesen. Obwohl ich darauf aufmerksam gemacht hatte, dass ich vor kurzem wg dem Herz im Krankenhaus war, und die Diagnosen instabile Angina pectoris, Herzklappenschwäche und koronare Herzerkrankung erhalten habe, verordnete man mir eine 30tägige Therapie mit Prednisolon. 5 Tage 40 mg 1 tgl, dann 5 Tage 30 mg 1 tgl... Die Schmerzen im Arm wurden zuerst schlimmer, danach kurz besser. Keine Besserung seitdem. Gewichtszunahme von 3 kg innerhalb kürzester Zeit. Ödeme im Gesicht. Seit 2 Tagen ist mein Blutdruck wieder gefährlich hoch, musste zusätzlich nitrospray nehmen. Ich finde es verantwortungslos, dass dieser Arzt bei einer solchen Vorbelastung trotzdem Prednisolon verordnet.

Eingetragen am  als Datensatz 82491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung psychische Veränderungen bei Amoxicillin

 

Mundtrockenheit, Wesensveränderung, Reizbarkeit, Übererregbarkeit, Stechen in der Brust, psychische Veränderungen bei Amoxicillin für Zahnentzündung

Wegen einer zahnentzündung eingenommen . Die stärkste Nebenwirkung war die wesensveränderung / psychische Veränderung und sehr große Reizbarkeit. Es hat mich selber sehr verwundert und erschreckt . Da ich normalerweise am Boden bleibe und mich nicht sehr schnell aufrege.

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer zahnentzündung eingenommen .
Die stärkste Nebenwirkung war die wesensveränderung / psychische Veränderung und sehr große Reizbarkeit.
Es hat mich selber sehr verwundert und erschreckt . Da ich normalerweise am Boden bleibe und mich nicht sehr schnell aufrege.

Eingetragen am  als Datensatz 86779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung psychische Veränderungen bei NuvaRing

 

Stimmungsschwankungen, Agressivität, Weinerlichkeit, juckender erhabener Hautausschlag, psychische Veränderungen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Als ich vor circa einem Jahr meinen Frauenarzt aufsuchte, war ich gerade frisch in einer Beziehung. Ich hatte vorher keine hormonelle Verhütung verwendet und hatte auch nicht vor dies zu ändern. Ich fragte ihn nach einer dauerhaften nicht-hormonellen Verhütungsmethode und nach langem Hin- und...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich vor circa einem Jahr meinen Frauenarzt aufsuchte, war ich gerade frisch in einer Beziehung. Ich hatte vorher keine hormonelle Verhütung verwendet und hatte auch nicht vor dies zu ändern.
Ich fragte ihn nach einer dauerhaften nicht-hormonellen Verhütungsmethode und nach langem Hin- und Her, empfahl er mir trotz meiner Bedenken (ich hatte bereits verschiedene Pillen ausprobiert und hatte immer wieder Probleme) den Nuvaring. Er würde nur "ganz wenig" Hormone abgeben.

Zu Beginn war ich aufgrund der leichten Anwendung begeistert. Eine App erinnert mich 2x monatlich an das Einsetzen und Entnehmen des Ringes, ansonsten braucht man sich über die Verhütung keine Gedanken mehr zu machen.

Nach circa 5 Monaten der Anwendung, bemerkte ich immer häufiger meine Stimmungsschwankungen. Besonders in den 10 Tagen nach Einsetzen des Ringes reagierte ich auch viele Situationen aggressiv, zickig und weinerlich. So ein Verhalten passt gar nicht zu mir.

Nach etwa 6 Monaten fing langsam eine weitere Nebenwirkung an. Ich bekam Neurodermitis. Ich hatte Neurodermitis als Kind (ganz leicht) aber jahrelang nicht mehr. Jetzt fing es an mit trockenen Stellen an den Händen und Unterarmen, die juckten und nässten. Mittlerweile sind auch meine Augenlider betroffen. Darunter leide ich sehr.

Etwas später bemerkte ich, dass ich immer circa 3 Tage bevor ich den Ring entfernte, sich ein Krankheitsgefühl einschlich. Ich fühlte mich als würde ich eine Grippe bekommen (Gliederschmerzen, schlapp, müde).

Neben der Neurodermitis ging es allerdings am deutlichsten mit meiner Stimmung bergab. Mittlerweile sind es nicht bloße Stimmungsschwankungen, ich bin 10 Tage lang eine Zeitbombe. Hinzu kommt, dass ich mich mit keinem Menschen mehr richtig verbunden fühle. Jedes Treffen mit mehreren Freunden, sei es Geburtstag oder ein netter Videoabend, treibt mich an meine Grenzen. Ich bin von allen nur noch genervt, alle sind mir zu laut, zu dumm, zu alles.
Und das ist wohl die gravierendste Nebenwirkung. Ich bin sonst ein äußerst anpassungsfähiger Mensch, kann mich mit jedem unterhalten und gelte als sehr empathisch. Aber momentan ziehe ich mich von allen zurück und habe keine Lust mit irgendwem großartig zu sprechen.

Dass das Ganze auch meine "neue" Beziehung belastet, muss ich wohl nicht erwähnen.

Ich kann den Nuvaring nicht im Geringsten weiterempfehlen. Ich hätte niemals gedacht, dass ein Medizinprodukt solche Auswirkungen auf die Psyche und Persönlichkeit haben kann. Bitte überlegt euch genau ob ihr den Schritt gehen wollt.
Ich werde jetzt Ende des Monats die Anwendung einstellen und hoffe dass sich alles wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 78844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit psychische Veränderungen aufgetreten:

Bauchschmerzen (1/8)
13%
Quaddelbildung (1/8)
13%
Hautirritationen (1/8)
13%
Übererregbarkeit (1/8)
13%
Mundtrockenheit (1/8)
13%
Wesensveränderung (1/8)
13%
Stechen in der Brust (1/8)
13%
Reizbarkeit (1/8)
13%
Agressivität (1/8)
13%
Stimmungsschwankungen (1/8)
13%
Weinerlichkeit (1/8)
13%
juckender erhabener Hautausschlag (1/8)
13%
Nervosität (1/8)
13%
Panikattacken (1/8)
13%
Angstgefühl. Depression (1/8)
13%
Angstzustände (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]