Stechen in der Brust

Wir haben 7 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Stechen in der Brust.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm165185
Durchschnittliches Gewicht in kg60104
Durchschnittliches Alter in Jahren3643
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,9130,21

Die Nebenwirkung Stechen in der Brust trat bei folgenden Medikamenten auf

Thyrex (1/12)
8%
Sortis (1/86)
1%
Cefaclor (1/110)
0%
Trittico (1/136)
0%
Clindamycin (2/581)
0%
Ciprofloxacin (1/528)
0%
Cipralex (1/1003)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Stechen in der Brust bei Sortis

 

Rückenschmerzen, Stechen in der Brust, Durchfall bei Sortis für Fettstoffwechselstörung

Zuerst Rückenschmerzen (wie Hexenschuss) ohne tatsächlichen Anlass - dann "wandernder" Rückenschmerz und Stechen im Brustkorb. Darmkollik, Durchfall

Sortis bei Fettstoffwechselstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisFettstoffwechselstörung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst Rückenschmerzen (wie Hexenschuss) ohne tatsächlichen Anlass - dann "wandernder" Rückenschmerz und Stechen im Brustkorb.
Darmkollik, Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 32497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Stechen in der Brust bei Cefaclor

 

Atemnot, Stechen in der Brust, Konzentrationsschwierigkeiten bei Cefaclor für Abszess

Nehme das Medikament, weil mir ein Abzess entfernt werden musste. Seit der einnahme haben ich ein stechen in der Brust, und bei tiefem einatmen, wirds schlimmer und bekomme ich kaum luft. Kann mich kaum konzentrieren auf der Arbeit.

Cefaclor bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorAbszess7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament, weil mir ein Abzess entfernt werden musste. Seit der einnahme haben ich ein stechen in der Brust, und bei tiefem einatmen, wirds schlimmer und bekomme ich kaum luft. Kann mich kaum konzentrieren auf der Arbeit.

Eingetragen am  als Datensatz 67467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Stechen in der Brust bei Trittico

 

Schwindel, Stechen in der Brust, Übelkeit, Durchfall, Sehstörungen, Libidoverlust, Ejakulationsprobleme bei Trittico für Depressionen, Schlafstörungen

Ich erhielt Trittico um wieder durchschlafen zu können. Die ersten 3 Tage 25mg am Abend. Danach 50mg. Ich hatte leichte Nebenwirkungen in Form von Schwindel. Dies trat allerdings nur 2 mal auf und zum Glück nicht im Auto ^^ Der Schwindel hielt beide male ca 1h an. 2 Wochen nach der...

Trittico bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TritticoDepressionen, Schlafstörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erhielt Trittico um wieder durchschlafen zu können.
Die ersten 3 Tage 25mg am Abend. Danach 50mg.
Ich hatte leichte Nebenwirkungen in Form von Schwindel. Dies trat allerdings nur 2 mal auf und zum Glück nicht im Auto ^^ Der Schwindel hielt beide male ca 1h an.

2 Wochen nach der Ersteinnahme von Trittico, bekam ich Cipralex dazu um meine Antriebslosigkeit zu mindern.
Die erste Woche hatte ich stechen in der Linken Brust, etwas Übelkeit, zeitweise verschwommen Sehen und Durchfall.
Von einem auf den anderen Tag waren die Nebenwirkungen weg.
Leider bemerkte ich dass sich meine Libido verringerte und die Ejakulation stark verzögert war bzw. kaum mehr möglich war.

Nun erfolgt ein Umstieg auf Wellbutrin, welcher meine Antriebslosigkeit hoffentlich beendet und die Nebenwirkungen verringert.

Eingetragen am  als Datensatz 43994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Stechen in der Brust bei Clindamycin

 

Juckreiz, Stechen in der Brust bei Clindamycin für Weisheitszahnentfernung

Hallo, für eine Entfernung aller 4 Weisheitszähne hat mir der Arzt - da ich allergisch gegen Penicillin bin- Clindamycin verschrieben. Ich sollte am Tag der OP 2 Stunden vorher 1 Tablette nehmen. Da ich schon vorher Mal Clindamycin genommen hatte, habe ich mir eigentlich keine Sorgen gemacht....

Clindamycin bei Weisheitszahnentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinWeisheitszahnentfernung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
für eine Entfernung aller 4 Weisheitszähne hat mir der Arzt - da ich allergisch gegen Penicillin bin- Clindamycin verschrieben. Ich sollte am Tag der OP 2 Stunden vorher 1 Tablette nehmen. Da ich schon vorher Mal Clindamycin genommen hatte, habe ich mir eigentlich keine Sorgen gemacht.
Am 3. Tag der Einnahme hatte ich dann auf einmal richtig Schmerzen und Stechen in der Brust. Ich dachte zuerst, ich hatte was falsches gegessen, weil ich sowas noch nie hatte. Ich rief am 4. Tag der Einnahme sofort den Zahnchirurgen an und fragte, ob ich das Antibiotikum absetzen kann. Ich durfte. Als es aber die folgenden Tage nicht besser wurde, habe ich richtig Schiss und Panik bekommen. Es wurde von Tag zu Tag schlimmer, sodass ich am 4-5. Tag richtig Schmerzen beim Essen und sogar Trinken hatte. Das Schlucken an sich tat nicht weh, aber ich merkte, wie jeder Bissen und jeder Schluck runterging und hatte jedes Mal dabei ein richtiges Stechen in der Brust, bis es am 6. Tag sogar in den Rücken zog. Ich ging zum Hausarzt, sogar zum Internisten, aber dieser konnte mich auch nur vertrösten und sagte, wenn es nicht besser werden würde, muss eine Magenspiegelung gemacht werden. Ich wartete also noch das Wochenende ab und gönnte mir ein wenig Ruhe und am 8. Tag nach der Absetzung von Clindamycin verschwand der Schmerz. Begleitet wurden meine Beschwerden durch Kopfhaut-Jucken, was mich darauf schließen lässt, dass es eine allergische Reaktion war.
Ich bin saufroh ,dass die Symptome abgeklungen sind, denn das war eine der schlimmsten Phasen meines Lebens. Also Tipp an alle: Finger weg von Clindamycin, nur wenn es unumgänglich ist, würde ich es mit Vorsicht einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 29009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Stechen in der Brust bei Ciprofloxacin

 

Unruhe, Herzrasen, Zittern der Hände, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Stechen in der Brust bei Ciprofloxacin für unklare Bauchbeschwerden, erhöhte Entzündungsparameter im Blut

Am ersten Abend der Einnahme stellten sich nach ca 3 Stunden Unruhezustände ein, ich lag die ganze Nacht wach. Am letzten Tag der Einnahme ebenfalls nach ca 3 Stunden das Gefühl von Herzrasen, die Hände fingen an zu zittern, Unruhezustände, Blutdruck bei 150/90, normal bei mir 120/80 eher...

Ciprofloxacin bei unklare Bauchbeschwerden, erhöhte Entzündungsparameter im Blut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinunklare Bauchbeschwerden, erhöhte Entzündungsparameter im Blut10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Abend der Einnahme stellten sich nach ca 3 Stunden Unruhezustände ein, ich lag die ganze Nacht wach. Am letzten Tag der Einnahme ebenfalls nach ca 3 Stunden das Gefühl von Herzrasen, die Hände fingen an zu zittern, Unruhezustände, Blutdruck bei 150/90, normal bei mir 120/80 eher weniger. Die Nacht habe ich schlecht geschlafen. Jetzt immer noch ein Stechen in der Brust, Blutdruck bei 124/73.

Eingetragen am  als Datensatz 59819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Stechen in der Brust aufgetreten:

Durchfall (2/7)
29%
Libidoverlust (1/7)
14%
Schwindel (1/7)
14%
Übelkeit (1/7)
14%
Ejakulationsprobleme (1/7)
14%
Sehstörungen (1/7)
14%
Zittern der Hände (1/7)
14%
Bluthochdruck (1/7)
14%
Herzrasen (1/7)
14%
Unruhe (1/7)
14%
Atemnot (1/7)
14%
Schlaflosigkeit (1/7)
14%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/7)
14%
Rückenschmerzen (1/7)
14%
Juckreiz (1/7)
14%
Schluckbeschwerden (1/7)
14%
Atembeschwerden (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]