Candesartan cilexetil

Wir haben 379 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Candesartan cilexetil.

Prozentualer Anteil 48%52%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg7893
Durchschnittliches Alter in Jahren5956
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,7328,64

Candesartan cilexetil wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan cilexetil wurde bisher von 429 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Candesartan cilexetil:

Einordnung nach ATC-Code:

Candesartan cilexetil kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Candecor12% (47 Bew.)
Candesartan87% (375 Bew.)
Candesartancilexetil Mylan2% (7 Bew.)

Bei der Anwendung von Candesartan cilexetil traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Schwindel (56/379)
15%
keine Nebenwirkungen (43/379)
11%
Müdigkeit (38/379)
10%
Muskelschmerzen (32/379)
8%
Gelenkschmerzen (28/379)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 203 Nebenwirkungen bei Candesartan cilexetil

Candesartan cilexetil wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck85%(348 Bew.)
Schwindel2%(9 Bew.)
Schmerzen (akut)1%(5 Bew.)
Müdigkeit<1%(3 Bew.)
Atemnot<1%(3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 34 Krankheiten behandelt mit Candesartan cilexetil

Fragen zu Candesartan cilexetil

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Candesartan für Bluthochdruck mit Kopfhautentzündung, Haarausfall

Erfüllt seinen Zweck den Blutdruck zu senken. Leider sehr spät drauf gekommen, dass dieses Präperat bei mir Hastausfall verursacht hat. Habe es jetzt 3 Monate abgesetzt und das Kopfhaar kommt zurück. Bin echt dran verzweifelt. Schade nur, dass selbst die Ärzte nicht drauf gekommen sind und...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erfüllt seinen Zweck den Blutdruck zu senken. Leider sehr spät drauf gekommen, dass dieses Präperat bei mir Hastausfall verursacht hat. Habe es jetzt 3 Monate abgesetzt und das Kopfhaar kommt zurück. Bin echt dran verzweifelt. Schade nur, dass selbst die Ärzte nicht drauf gekommen sind und erblichen Haarausfall diagnostizieren. Kann man nichts machen hieß es... tja, würde mal sagen, verlasst euch niemals nur auf Ärzte. Oberflächliche Diagnose und der nächste Patient bitte... und das obwohl ich Privat bin... haben mir sogar eine Gewebeprobe aus dem Kopf geschnitten und mir gesagt, dass ich mich meinem Schicksal der Glatze fügen muss...

Eingetragen am  als Datensatz 87171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Muskelschwäche, laufende Nase, Reizhusten

Ich habe Candesartan (16 mg) zunächst in Kombination mit Amlodipin (5 mg) genommen. Nach etwa 6 bis 8 Wochen starke Empfindung von Muskelschwäche in den Beinen, starkem Schwindel, Gleichgewichtsstörungen bis fast zur völligen Unfähigkeit, mich außerhalb der Wohnung zu bewegen, starker...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Candesartan (16 mg) zunächst in Kombination mit Amlodipin (5 mg) genommen. Nach etwa 6 bis 8 Wochen starke Empfindung von Muskelschwäche in den Beinen, starkem Schwindel, Gleichgewichtsstörungen bis fast zur völligen Unfähigkeit, mich außerhalb der Wohnung zu bewegen, starker Reizhusten.. Nach Absetzung von Amlodipin trat eine Besserung des Schwindels ein. Trotzdem treten auf: Muskelschwäche, leichte Muskelschmerzen sowie nachts Muskelsteife nach dem Aufwachen, "wie gelähmt", weiterhin auch Gleichgewichtsstörungen beim Laufen, das Gefühl, die Beine nicht richtig unter Kontrolle zu haben, laufende Nase..

Eingetragen am  als Datensatz 86877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Schmerzen, Gewichtszunahme, Gelenkbeschwerden, Angsterscheinungen, müde Augen, Atemnotsyndrom, Schwindel - Benommenheit

Hallo, ich habe das Medikament für meinen Blutdruck bekommen und sollte 4mg Morgens einnehmen. Und nach der Einnahme ca. 30 Minuten später fühlte ich mich schlapp benommen müde und Ängste sind dazu gekommen und Gangunsicherheit usw.. Und meine Blutwerte haben sich verändert Monozyten...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck67 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich habe das Medikament für meinen Blutdruck bekommen und sollte 4mg Morgens einnehmen.

Und nach der Einnahme ca. 30 Minuten später fühlte ich mich schlapp benommen müde und Ängste sind dazu gekommen und Gangunsicherheit usw..


Und meine Blutwerte haben sich verändert Monozyten sind angestiegen Basophile sind in - und Neutrophile in - und nach dem absetzen von den Teufelszeug meine Blutwerte 3 Wochen später top waren alle. Und habe es dann noch mal genommen wieder schlechte Blutwerte.


Habe 8 Kilo zugenommen in kurzer Zeit Atemnot Nase zu fühle mich immer SCHLAPP und Müde und habe mit diesen Medikament die Hülle durchgemacht.

Und das soll ein Medikament sein mit wenig Nebenwirken ??? Und die Ärzte sagen noch einen ins Gesicht ach das kommt nicht davon.


heute sind Menschen nur noch 3 Klasse und es gibt schon Wirkstoffe auf Natur..... die Wirken aber werden in Deutschland nicht zugelassen wegen der Pharmaindustrie

Eingetragen am  als Datensatz 86132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Nehme Candesartan ratiopharm 4mg seit drei Jahren. Blutdruck hat sich normalisiert. Habe seit der Einnahme ständig Schmerzen in den Muskeln und der Wirbelsäule. Da ich Probleme mit den Bandscheiben schon lange habe und auch schon zwei mal operiert wurde, kann ich nicht zu 100 Prozent sagen, ob da...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Candesartan ratiopharm 4mg seit drei Jahren. Blutdruck hat sich normalisiert. Habe seit der Einnahme ständig Schmerzen in den Muskeln und der Wirbelsäule. Da ich Probleme mit den Bandscheiben schon lange habe und auch schon zwei mal operiert wurde, kann ich nicht zu 100 Prozent sagen, ob da ein Zusammenhang besteht.
Was ich aber mit Sicherheit weiß, ist dass ich seit der Einnahme ständig müde und lustlos bin. Kaum glaube ich eine Erkältung auskuriert zu haben, habe ich bereits die nächste. Habe den Internisten darauf angesprochen. Er meinte nur, dass es bei der niedrigen Dosis nicht davon kommen kann.
Nachdem ich heuer im Sommer ca. 2 Monate ausgesetzt hatte, ging es mir besser. Im September habe ich wieder damit begonnen und der ganze Sch... geht von vorne los.
Ich setze es jetzt endgültig ab und suche eine Alternative.

Eingetragen am  als Datensatz 93554
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich nehme seit Jahren Candesartan ein. Zuerst als Kombipräparat, danach ohne Diuretikum, da es ja weißen Hautkrebs auslösen kann. Ich habe es anfangs kaum vor Schmerzen im Schulterbereich und Armen ausgehalten. Diese klangen nach einigen Wochen ab. Die Umstellung auf Candesartan war problemlos....

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Jahren Candesartan ein. Zuerst als Kombipräparat, danach ohne Diuretikum, da es ja weißen Hautkrebs auslösen kann. Ich habe es anfangs kaum vor Schmerzen im Schulterbereich und Armen ausgehalten. Diese klangen nach einigen Wochen ab.
Die Umstellung auf Candesartan war problemlos. Was mich nur aus der Bahn geworfen hat, ist der ständige Anbieterwechsel, da in Deutschland des öfteren ein Lueferungsengpass herrscht. Zuletzt hatte ich Candesartan der Firma Heumann.
Nach 2 Tagen Anwendung bekam ich heftiges Herzklopfen, Mukel- und Gelenkschmerzen, Angstzustände, Luftprobleme (Stridor), sodass ich Lungenspray verwenden musste. Habe dann beim Hausarzt angerufen und mir das vorherige Präparat von 1a-Pharma verschreiben lassen mit aut idem, und siehe da, mir geht es wieder besser.

Eingetragen am  als Datensatz 92618
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich bin 37 und hatte immer schon einen grenzwertigen Blutdruck. Durch eine Einblutung im Auge wurde ich unschön darauf aufmerksam gemacht, dass er nun zu hoch ist. Der Arzt hat mir erst 8mg Candesartan verschrieben, weil das nicht reichte dann 16mg und dann nochmal zusätzlich 8mg Abends weil es...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 37 und hatte immer schon einen grenzwertigen Blutdruck. Durch eine Einblutung im Auge wurde ich unschön darauf aufmerksam gemacht, dass er nun zu hoch ist. Der Arzt hat mir erst 8mg Candesartan verschrieben, weil das nicht reichte dann 16mg und dann nochmal zusätzlich 8mg Abends weil es bei mir wohl (lt. Arzt bei vielen) nur ca. 12 Stunden wirkt. Mit meinem Blutdruck bin ich auch soweit zufrieden. Er ist zwar nicht jeden Tag gleich aber bis auf ein paar Ausreißer immer unter 140:90. Der erste Monat nach der ersten Einnahme lief so sehr gut, ich war zufrieden. Dann ging es aber los. Eine Schwindelattacke, fühlte sich an wie Kreislaufbeschwerden, ca. 1 Stunde lang. 2 Tage später nochmal. Ich kann nicht erkennen woran das liegt, ich habe mich nicht anders verhalten als eine Stunde zuvor. Der Schwindel wird häufiger und dauert länger an mit der Zeit bis ich dann vielleicht 6 Wochen nach Ersteinnahme dauerhaft Schwindel, Kopfschmerzen und Schmerzen in der Brust habe. Nach ca. 2 Wochen wurde es wieder besser. Ich war jetzt 1 Woche mit deutlich weniger Schwindel unterwegs, aber es geht von vorne los... seit 3 Tagen ist der Dauerschwindel zurück. Vielleicht hat das auch mit der Hitzewelle zu tun die gerade herrscht.

Der Hausarzt sowie der Kardiologe hatten mir immer versichert es könne nicht von dem Medikament kommen. Der Schwindel könne nur als Folge von zu hohem oder zu niedrigem Blutdruck zu erklären sein. Aber das kann ich ausschließen, ich habe den Schwindel bei egal welchem Blutdruck. Weil ich denen geglaubt bzgl. der quasi Nebenwirkungsfreiheit des Candesartan habe, habe ich hier nicht weiter nachgeforscht. Bis ich die Beiträge hier gelesen habe und die passen genau. Ich muss also was anderes probieren... die Frage ist nur was. Bei ACE Hemmern steht hier ungefähr das gleiche...

Eingetragen am  als Datensatz 91477
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Schmerzen (Rücken) mit Taubheitsgefühl, Muskelbeschwerden, Kopfschmerzen

Fangen wir mal mit dem lesen von Nebenwirkungen im Internet an, erwähnen darf man es ja fast nicht, aber komischerweise trifft es oft zu! Nachdem ich Ramipril überhaupt nicht vertragen habe (Kopfschmerzen, elende Müdigkeit, kratzen im Hals) wurde es auf ärztlichen Rat abgesetzt. Das Wundermittel...

Candesartan bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanSchmerzen (Rücken)25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fangen wir mal mit dem lesen von Nebenwirkungen im Internet an, erwähnen darf man es ja fast nicht, aber komischerweise trifft es oft zu!
Nachdem ich Ramipril überhaupt nicht vertragen habe (Kopfschmerzen, elende Müdigkeit, kratzen im Hals) wurde es auf ärztlichen Rat abgesetzt. Das Wundermittel Candesartan sollte es besser machen, im Blutdruckbereich hat es dieses auch gut erledigt.
Doch bekam ich kurze Zeit nach dem Beginn starke Rücken und Fußschmerzen, aber wer deutet da schon auf einen Blutdrucksenker hin, ich erstmal nicht.
Trotz diverser Therapien und Spritzen wollte sich die Muskulatur einfach nicht entspannen.
Jetzt schaue ich hier in sanego rein und finde ähnlich gelagerte Fälle.
Morgen suche ich das Gespräch mit dem Arzt....

Eingetragen am  als Datensatz 89736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthoch

Ich habe 14 Tage das Medikament morgens und abends eingenommen,nach ca.10 Tagen bekam ich Schmerzen am rechten Oberarm die von Tag zu Tag stärker wurden,die Schmerzen zogen sich den ganzen Arm entlang bis zur Hand,ich hatte das Gefühl als ob ich gelähmt wäre ich mußte meinen linken Arm zur Hilfe...

Candesartan bei Bluthoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthoch14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 14 Tage das Medikament morgens und abends eingenommen,nach ca.10 Tagen bekam ich Schmerzen am rechten Oberarm die von Tag zu Tag stärker wurden,die Schmerzen zogen sich den ganzen Arm entlang bis zur Hand,ich hatte das Gefühl als ob ich gelähmt wäre ich mußte meinen linken Arm zur Hilfe nehmen ich konnte den rechten Arm fast nicht mehr bewegen,die Schmerzen wurde unerträglich,ich habe das Medikament auf eigene Faust abgesetzt und die Beschwerden ließen von Tag zuTag mehr nach.
Ich werde keine Chemie mehr gegen Bluthochdruck einnehmen,versuche es mit natürlichen Mitteln.
Kann nur sagen Finger weg von diesem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 88678
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Hallo, ich leide unter Bluthochdruck, erhielt daraufhin Ramipril, hatte tägliche Erstickungsanfälle. Dann wurde mir "Candesartan 8mg" verschrieben. Erst dachte ich prima mir geht es besser bis die Schmerzen auftraten. Schwindel, Kopfschmerzen, Konzentratonsstörungen, Schlafstörungen,...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich leide unter Bluthochdruck, erhielt daraufhin Ramipril, hatte tägliche Erstickungsanfälle.
Dann wurde mir "Candesartan 8mg" verschrieben. Erst dachte ich prima mir geht es besser bis die Schmerzen auftraten.
Schwindel, Kopfschmerzen, Konzentratonsstörungen, Schlafstörungen, Muskelschwäche,starke Schmerzen, Beine, Gelenke, Fußknöchel, Rücken, Arme...überall so schlimm dass ich nachts nur auf dem Rücken schlafen konnte. Starke Gewichtszunahme, speziell am Bauch, hatte nie Probleme mit dem Gewicht weil ich immer Fitness gemacht hatte, heute geht nichts mehr.
Treppen steigen, ein Albtraum, ich ziehe mich fast die Stufen hoch, muss mich am Geländer festhalten, ob rauf oder runter, laufen auch ein Problem, eher taumeln, es ist oft nicht möglich gerade zu laufen, das macht mir Angst!
Meine Ärztin glaubt nicht dass es an Candesarten liegt.
Ich war daraufhin bei einer Neurologin, CT vom Kopf wegen dem ständigen Schwindel, organisch alles ok, auch wegen der Muskelschwäche gab es bei der Neurologin eine Untersuchung, auch alles ok!
Ich hatte wegen der Wasseransammlungen, kamen nach Candesartan auch noch hinzu, eine Kombination Candesartan 8mg / 12,5mg Comp, ein Wirkstoff zur Entwässerung bekommen.
Magnesium, Arginin, Aminosäuren...salzarme Ernährung, mehr Bewegung...
Mehr Bewegung geht erst wenn die Beine besser mitspielen, salzarme Ernährung, in vielen Lebensmitteln, Wurst, Käse, Brot...ist Salz enthalten.
Oft geweint weil ich mit 52 Jahren wie eine Frau mit 90 umher schleiche, es gibt überall nur Einschränkungen, die Lebensqualität ist stark gemindert, dachte schon dass ich bald im Rollstuhl sitzen werden.
Es muss jeder für sich allein entscheiden, wenn ich gucke wie es mir heute geht nach drei Jahren Blutdrucksenker, kein Vergleich zu vorher, Schmerzen und Einschränkungen bestimmen heute mein Leben.
Was bei einer Erkrankung helfen soll bringt zig neue mit sich, das kann es nicht sein.
Versuch macht klug, ich setze sie ab und gucke was passiert.

Eingetragen am  als Datensatz 88371
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Atemnot, Gewichtszunahme

Also ich nehme dieses Mittel schon länger und ich kann nicht sagen das es derartige Nebenwirkungen bei mir gibt wie einige Leute hier beschreiben. Mein Blutdruck ist seitdem nahezu normal und nur noch leicht erhöht auch muskelschmerzen oder sowas habe ich nicht. Nur manchmal Atemnot aber nur...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme dieses Mittel schon länger und ich kann nicht sagen das es derartige Nebenwirkungen bei mir gibt wie einige Leute hier beschreiben.
Mein Blutdruck ist seitdem nahezu normal und nur noch leicht erhöht auch muskelschmerzen oder sowas habe ich nicht. Nur manchmal Atemnot aber nur leicht. Besonders bei Erkältungen ist es deutlich spürbar.
Gewichtszunahme hält sich in Grenzen und Harnsäure ist bei mir eh erhöht da ich zur Gicht neige aber ich bin sehr gut auf allopurinol eingestellt und hatte seitdem ich das Zeug nehme nie wieder einen Gichtanfall.
Alles in allem bin ich eigentlich sehr zufrieden mit den Medies.

Eingetragen am  als Datensatz 81447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Benommenheit, Depressionen

ich hab mir dieses "neuere" sartan von meiner ärztin verordnen lassen weil mein altes eprosartan einfach zu teuer war, die zuzahlung jedes mal war mir irgendwann zu heftig, und das obwohl ich als selbstständiger nicht wenig krankenversicherung bezahle, eigentlich ein armutszeugnis für das...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hab mir dieses "neuere" sartan von meiner ärztin verordnen lassen weil mein altes eprosartan einfach zu teuer war, die zuzahlung jedes mal war mir irgendwann zu heftig, und das obwohl ich als selbstständiger nicht wenig krankenversicherung bezahle, eigentlich ein armutszeugnis für das gesundheitssystem.

die freude hielt nicht lange an, drei tage nach einnahme merkte ich die ersten veränderungen, eine art dauer benommenheit mit druck auf der brust stellte sich ein und meine stimmung verschlechterte sich rapide, inzwischen habe ich wirklich zu kämpfen, ich hab zu nichts mehr lust, alles ist mir zu anstrengend geworden und meine stimmung ist permanent im keller.

werde die tage nochmal meine ärztin aufsuchen und mir andere tabletten bzw wieder die alten verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 80409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruckdruck

Seid knapp zwei Monate nehme ich candesartan, wie auch viele hier berichtet haben , ging es mir die ersten 2-3 Wochen gut . Dann aber merkte ich das was nicht stimmt , Schwindelgefühl im Kopf sowie Taubheit in den Fingern , Unterarm , plötzliches Herzrasen, Angstgefühle im ganzen Körper ,...

Candesartan bei Bluthochdruckdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruckdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid knapp zwei Monate nehme ich candesartan, wie auch viele hier berichtet haben , ging es mir die ersten 2-3 Wochen gut . Dann aber merkte ich das was nicht stimmt , Schwindelgefühl im Kopf sowie Taubheit in den Fingern , Unterarm , plötzliches Herzrasen, Angstgefühle im ganzen Körper , Schlaflosigkeit , antriebslos bis hin zu Depressionen und dadurch kommende Panikattacken . Ich selber bin 30 Jahre alt und hatte nie Probleme mit meinem Körper zum Glück .Bis auf einmal zu hoher Blutdruck festgestellt worden ist . Mir wurde zuerst ramipril vorgeschlagen , was ich aber ablehnte ,weil mir viele von den Nebenwirkungen abgeraten haben . Meine Mutter sowie auch meine Schwiegermutter nehmen candesartan, also habe ich mich auch dazu entschieden diese zu nehmen .
8mg morgens und 8 mg Abends waren meine Dosierung , wie schon oben beschrieben ging das auch eine Zeit lang gut . Auch der Blutdruck war immer um die 135/80 .
Nach sehr vielen Panikattacken und zahlreiche Besuche bei meinem Arzt sowie bei Notärzten ( die Nix feststellen konnten ),und ich auf eure Beiträge gestoßen bin , habe ich mich entschieden vor zwei Tagen die Tabletten ab zu setzten . Die letzten Wochen wünsche ich noch nicht mal meinem Erzfeind, jeder der diese Tabletten verschieben bekommt , rate ich von ab . Natürlich verträgt jeder anders Tabletten und die Nebenwirkungen .
Wie schon gesagt ich bin 30 Jahre alt und bin physisch nicht mehr der gleiche der ich mal war , und werde mir auch Psyschologische Hilfe suchen , da ich durch diesen ganzen Vorfällen eine Angststörung entwickelt habe , und vom Kopf her nicht mehr zu 100 Prozent fähig bin meinen Alltag zu meistern , zu mal ich einen 2 jährigen Sohn habe , der natürlich auch viel von seinem Papa haben möchte , was derzeit einfach nicht machbar ist , durch diese Angst die mich den ganzen Tag begleitet .
Nach zwei Tagen Absetzung , fühle ich mich zwar schon besser , aber der Schwindel ist immer noch vorhanden . Denke mal das brauch seine Zeit bis das aus dem Organismus raus ist .
Vielen Dank an die Jenigen die hier Ihre Erfahrungen geteilt haben , das hat mir sehr geholfen .

Eingetragen am  als Datensatz 96590
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):127
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Nachdem ich nach bereits längerer Einnahme von Enalapril Reizhusten plus Pustelbildung am gesamten Körper bekam, stellte mich mein HA auf Candesartan um. Wie beim ACE-Hemmer begann die Therapie mehr oder weniger nebenwirkungsfrei. Der Blutdruck ist mal gut eingestellt, mal ist er es auch nicht....

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nach bereits längerer Einnahme von Enalapril Reizhusten plus Pustelbildung am gesamten Körper bekam, stellte mich mein HA auf Candesartan um. Wie beim ACE-Hemmer begann die Therapie mehr oder weniger nebenwirkungsfrei. Der Blutdruck ist mal gut eingestellt, mal ist er es auch nicht. Wobei, das war auch schon so, bevor ich Medikamente nahm. Im Laufe von 2 oder 3 Jahren stellte sich bei mir allerdings ein allgemeines, körperliches Unwohlsein ein. Ich erkranke öfter, bin an manchen Tagen ohne Grund wie gerädert, habe eine heisse Stirn, ertrage Temperaturschwankungen schlechter und habe das Gefühl, für meine physische Existenz wesentlich mehr Energie zu benötigen als früher. Manchmal bin ich auch Desinteressiert und mürrisch. Dabei bin ich ausserhalb dieser Phasen wirklich fit und eigentlich gut drauf. Aber sie kommen und gehen und ich kann nicht sagen, wann das ist und was es auslöst. Mit diesen Symptomen braucht man allerding zu keinem HA gehen. Für meinen HA war ich zuletzt ein Hypochonder.
Nun kam bei mir noch eine Atemwegsinfektion dazu, die mittlerweile seit drei (!) Monaten anhält. Es sind die Anzeichen einer typischen Erkältung mit sekundärer Infektion der Bronchien. Das vergeht nach ein oder zwei Wochen, um sogleich wieder von vorne los zu gehen. Immer vorhanden ist die heisse Stirn und eine leicht erhöhte Temperatur. Ich gehe mittlerweile am Zahnfleisch, denn krank geschrieben wird man da nicht.
Aus meiner Sicht ist Candesartan nicht zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 95094
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Schmerzen (akut), starke Atemnot

Ich nehme Candesartan 8mg , vor 2 Monaten waren es 16 mg. Der erhöhte Blutdruck von 140/90 /90 ging zwar schnell runter aber dafür wurde mir ständig kommisch als wenn ich falle oder umkippen würde .Vor Weihnachten bekam ich plötzlich auf dem Weg von der Arbeit nach Hause starke Atemnot nach...

Candesartan bei Schmerzen (akut), starke Atemnot

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanSchmerzen (akut), starke Atemnot1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan 8mg , vor 2 Monaten waren es 16 mg. Der erhöhte Blutdruck von 140/90 /90 ging zwar schnell runter aber dafür wurde mir ständig kommisch als wenn ich falle oder umkippen würde .Vor Weihnachten bekam ich plötzlich auf dem Weg von der Arbeit nach Hause starke Atemnot nach gerade mal 150 Metern das war so beängstigend das ich sofort die Ärtztin kontaktierte, ich fuhr am nächsten Tag sofort um 7.30 zur ihr .Sie begann ein EKG nichts , Lungenfunktionstest nichts, Blutddruck 120/80 /75 normal , weiter gings mit dem Herzwert wenn man Herzschwäche vermutet der würde abgenommen und sofort ins Labor geschickt. Am nächsten Tag kam die E Mail meiner Ärztin der Wert liegt bei 70 und sei Normal nichts , obwohl ich minimale Mitralklappeninsuffizienz habe.
Ich war erleichtert .Am selben Tag das selbe Spiel wieder auf dem Weg von der Arbeit nach Hause wieder Atemnot ich laß jetzt mal die Nebenwirkungen von Candesartan-- ATEMNOT na klasse ich nehme jetzt seit 3 Tagen OPC & und das Enzym Q10 siehe da der Blutdruck normalisiert sich gestern lag er bei 125/75/65 ich bleibe jetzt dabei denn meine Atemnot ist fast weg werde heute keine Candesartan einnehmen und schauen wie es mir geht .Zum OPC da muss sich der Körper auch erst dran gewöhnen , das Enzym Q10 wurde mir aus dem Labor bestätigt wird ab dem 40 Lebensjahr nicht mehr genügend gebildet das sollte jeder zu sich nehmen .OPC soll ja gegen sämtliche Krankheiten helfen was mir unter OPC aufgefallen ist ich bin bereits in den Wechseljahren das der Harndrang nachlässt was ich wunderbar finde renne nicht mehr so oft zum Klo wenn der Blutdruck so bleibt das wäre ein Wunder ab und zu nehme ich noch Strohpantin g Urtinktur 5 - 10 Tropfen wenn der BB hochgeht sonst nicht meine Mundschleimhaut verträgt es nicht obwohl ich es mixe mit paar Tropfen Wasser . Ich bleibe jetzt dabei und werde die Candesartan ausschleichen so ein fürchterliches Mittel unglaublich und es wird verschrieben das ist ja Körperverletzung!!! Wenn ein Kardiologe schon sagt ich würde dieses Medikament nicht mal meiner Mutter verschreiben " Zitat aus einem Bericht der Herzsprechstunde und der Herzseite ein Scandal finde ich das !! Menschen riskieren ihre Gesundheit mit diesem GIFT !!!! ich nehme meine Nahrungsergänzung und der Blutdruck ist super!!!! + STROHPANTIN ..

Eingetragen am  als Datensatz 95043
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

...mit Ramipril begonnen, auf Grund von extremen Hustenanfällen gewechselt auf Candesartan 4 mg abends. Anfangs konnte ich das Medikament gut vertragen. Im Laufe der Zeit gesellten sich extreme Müdigkeit dazu. Zur Zeit kämpfe ich mit heftigen Gelenkbeschwerden in der Hüfte, trockener Haut und...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

...mit Ramipril begonnen, auf Grund von extremen Hustenanfällen gewechselt auf Candesartan 4 mg abends.
Anfangs konnte ich das Medikament gut vertragen.
Im Laufe der Zeit gesellten sich extreme Müdigkeit dazu.
Zur Zeit kämpfe ich mit heftigen Gelenkbeschwerden in der Hüfte, trockener Haut und abartiger Gewichtszunahme. Innerhalb eines Jahres nahm ich fast 10 kg zu, ohne an meiner Lebensweise etwas zu ändern. Bin sportlich recht aktiv, komme aber nicht von diesen Kilos runter.
Mein Problem ist der diastolische Blutdruck, er ist oft höher als der systolische .
Z.Z. lieg ich ganz gut bei 110 / 85.
Mein Arzt meinte ich muss damit leben. Aber wenn ich immer mehr zu nehme, ist das ein Kreislauf der nicht zu durchbrechen ist....man wird dicker und benötigt immer mehr Medikamente......ich bin ratlos , werde mir erstmal einen anderen Kardiologen suchen.
Ich kann das Medikament nur bedingt empfehlen.....

Eingetragen am  als Datensatz 94921
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Seit ca. 2 Jahren nehme ich das medikament ein, folgende Beschwerden habe ich nach Einnahme: schwere Beine, starker Schwindel, Benommenheit, Krämpfe in den Unterschenkeln, Tinitus durchgehend hoher Ton, Augen sehen keine kleinen Buchstaben mehr, allgemeine Schwäche, Müdigkeit, Trockener Rachen....

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 2 Jahren nehme ich das medikament ein, folgende Beschwerden habe ich nach Einnahme: schwere Beine, starker Schwindel, Benommenheit, Krämpfe in den Unterschenkeln, Tinitus durchgehend hoher Ton, Augen sehen keine kleinen Buchstaben mehr, allgemeine Schwäche, Müdigkeit, Trockener Rachen. HA, HNO und Kardio sagen das es nicht vom Medikament kommen kann, ich weiß aber das es von dem Medikament kommt. Abnehmen und langsames ausschleichen habe ich mir jetzt vorgenommen, die Lebensqualität ist durch das Medikament stark eingeschrenkt. Mein Blutdruck 160/110 ist nur minimal durch das Medikament besser geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 94902
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Mein Hausarzt hat mir als sehr gutes Medikament Candesartan 8 mg verschrieben, und sagte noch: "das würde ich meiner Mutter auch verschreiben. Leider habe ich bei Sanegro die Bewertungen vorher nicht gelesen. Die erste Zeit habe ich das Medikament gut vertragen und auch der Blutdruck war und ist...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Hausarzt hat mir als sehr gutes Medikament Candesartan 8 mg verschrieben, und sagte noch: "das würde ich meiner Mutter auch verschreiben. Leider habe ich bei Sanegro die Bewertungen vorher nicht gelesen. Die erste Zeit habe ich das Medikament gut vertragen und auch der Blutdruck war und ist auch jetzt in Ordnung. In der Pfingstwoche, Mittwoch, ca. 14 Uhr, 2019 bekam ich plötzlich Tinnitus, Panikattacken, Angst, Luftnot. Da die Arztpraxis geschlossen war, hat meine Tochter mich in die Notarztpraxis ca. 25 km entfernt gefahren. Das dort gemachte EKG war in Ordnung. Ich bekam noch 2 x eine Infusion. Danach ging es mir super, auch am darauffolgenden Tag. Freitag bekam ich wieder diese Panikattacken und bin in Praxis zu meinem Hausarzt gegangen. Er hat mich nicht untersucht, sondern eine Einweisung für die Klinik gegeben. Dort wurde ich untersucht und es wurde nichts gefunden.
Danach war ich beim Kardiologen, Frauenarzt, CT Kopfuntersuchung, Neurologen, Schilddrüsenuntersuchung, Ohrenarzt. Alle Ärzte sagen zu mir, sie sind gesund. Trotzdem habe ich seit Wochen immer wieder diese Panikattacken und mein Arzt sagt, andere nehmen es auch ohne Probleme. Ich werde den Arzt wechseln und hoffe, einen Arzt zu finden, der auf die Probleme seiner Patienten eingeht.

Eingetragen am  als Datensatz 94779
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für IgA-Nephritis

Ich habe im Oktober 2019 die Diagnose IGA Nephritis bekommen , daraufhin sollte ich ein Blutdruckmedikament nehmen um den Druck im Blut umzuleiten ,man muss dazu sagen das ich einen normalen Blutdruck habe . Also fing ich an jeden Abend 1 Tablette 8mg candesartan einzunehmen. Die ersten Tage war...

Candesartan bei IgA-Nephritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanIgA-Nephritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im Oktober 2019 die Diagnose IGA Nephritis bekommen , daraufhin sollte ich ein Blutdruckmedikament nehmen um den Druck im Blut umzuleiten ,man muss dazu sagen das ich einen normalen Blutdruck habe . Also fing ich an jeden Abend 1 Tablette 8mg candesartan einzunehmen. Die ersten Tage war alles okay , Blutdruck blieb wie gewohnt im mittleren 120er Bereich und mittleren 80er Bereich . Doch nach ein paar Wochen fing es an loszugehen . Anfangs Antriebslosigkeit und Müdigkeit was ich auf meine Arbeit schob. Dann ging es weiter mit permanenter schlechter Laune Schlaflosigkeit . Höhepunkt waren dann nach knapp 1 1/2 Monaten Einnahme plötzlich eintretender Schwindel und das Gefühl der Ohnmacht . Mein Hausarzt dieses wären Panikattacken aufgrund der Diagnose der Krankheit . Und weiter ging es nach 2 Monaten mit immer stärker werdenden Rücken- und Gelenkschmerzen und Beinen wie Blei, dazu da Gefühl nicht richtig durchatmen zu können . Also zum Orthopäden und Krankengymnastik verschrieben bekommen . Dann wieder zur Kontrolluntersuchung zwecks den Nierenwerten , diese haben sich erheblich verschlechtert obwohl die Ernährung und der Sport umgestellt wurde ... Im Endeffekt den Beipackzettel von candesartan rausgesucht und Zack alle aufgeführten Nebenwirkungen sind eingetreten . Aufgrund meiner arg eingeschränkten Lebensqualität werde ich dieses Medikament absetzen und hoffen ein Nebenwirkungsarmes zu bekommen das mich wieder in meine Lebensqualität zurück bringt .

Eingetragen am  als Datensatz 94694
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Mir hat mein Doc vor drei Wochen, Candesartan 8mg (4mg Morgens und Abends) verordnet. Nachdem ich, in den vergangenen fünf Jahren, mit diversen anderen Blutdrucksenkern (Am, Ra u.Tri) schlechte Erfahrungen gemacht habe - bin ich mit diesem Mittel recht zufrieden. In den ersten zwei Wochen, hatte...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir hat mein Doc vor drei Wochen, Candesartan 8mg (4mg Morgens und Abends) verordnet. Nachdem ich, in den vergangenen fünf Jahren, mit diversen anderen Blutdrucksenkern (Am, Ra u.Tri) schlechte Erfahrungen gemacht habe - bin ich mit diesem Mittel recht zufrieden. In den ersten zwei Wochen, hatte ich Probleme mit meinem linken Unterkiefer (Schmerzen beim kauen) , die ich auf das Medikament zurückführe. Ich bekomme jetzt als Nebeneffekt durchweg besser Luft, durch meine vorher chronisch verstopfte Nase, was Nachts zu intensiverem träumen führt. Da der Blutdruck trotzdem zu hoch blieb, habe ich die Dosierung nach zwei Wochen, ohne Rücksprache, auf die ursprünglich geplanten 8mg (Morgens und Abends) korrigiert - ist jetzt alles so, wie von mir gewünscht. Mein Fazit: das Schmerzempfinden (die Schmerzunterdrückung) könnte kurzzeitig gestört gewesen sein. Meine chronisch verstopfte Nasen, die funktioniert dafür wieder (rieche ich langsanm auch wieder). Dafür träume ich jetzt Nachts, wie ein junger Gott (extrem viel Müll) - den ich Dank meiner fortgeschrittenen Gedächtnisprobleme - zum Glück wieder, komplett vergesse.

Eingetragen am  als Datensatz 94217
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

candesartancilexetil Mylan für Bluthochdruck

Ich nahm das Medikament ( 8 mg ) wegen hohen Blutdruckes 56 Tage lang. Es traten schon nach kurzer Zeit Beschwerden auf, die ich nicht als Nebenwirkungen wahrnahm. Ich ordnete die Beschwerden als psychosomatisch ein, da ich erblich damit behaftet bin. Es ging von Schlafstörungen, Schwindel, über...

candesartancilexetil Mylan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
candesartancilexetil MylanBluthochdruck56 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm das Medikament ( 8 mg ) wegen hohen Blutdruckes 56 Tage lang. Es traten schon nach kurzer Zeit Beschwerden auf, die ich nicht als Nebenwirkungen wahrnahm. Ich ordnete die Beschwerden als psychosomatisch ein, da ich erblich damit behaftet bin. Es ging von Schlafstörungen, Schwindel, über Versacken in den Beinen, Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit. Am Schlimmsten waren Angstzustände, allgemeines Unwohlsein und ständiger Harndrang. Nach einer Woche der Einnahme waren meine Ohren, wie zu, aber mein Arzt stellte bei der Untersuchung keine Auffälligkeit in meinen Gehörgängen fest. So ordnete ich diese Beschwerden wieder meiner Psyche zu. Doch Hinzukamen ständige Ohrgeräusche und so suchte ich vor ein paar Tagen ein Hals-Nasen-Ohrenarzt auf. Untersuchungen ergaben, dass ich auf dem linken Ohr die Höhen kaum wahrnehmen konnte. Ich hatte hier nie Probleme. Der Arzt konnte sich auch nicht erklären, wieso meine Ohren so wenig belüftet seien und riet mir ein pflanzliches durchblutungsförderndes Mittel einzunehmen. Seit zwei Tagen habe ich das blutdrucksenkende Medikament abgesetzt und ich merke, dass der Harndrang nachlässt. Ich konnte endlich wieder gut schlafen und hoffe, dass auch das Druckgefühl in meinen Ohren wieder aufhört.
Ich werde jetzt versuchen meinen Blutdruck mit Sport in den Griff zu kriegen. Bei diesem Medikament müsste man ja befürchten, dass man einen Nierenschaden erleidet. Das möchte ich wirklich nicht riskieren!

Eingetragen am  als Datensatz 93698
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

candesartancilexetil Mylan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich nehme Candesartan schon viele Jahre , aber am Anfang war es Atacand 8 mg und später BloPress 16 mg. Ich habe bereits viele Jahre leichte Gelenkschmerzen an Händen und Füßen, die im laufe der Jahre immer mehr zunahmen. Seit ca. zwei Jahren bin ich wie lahmgelegt. Ich habe ständig...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan schon viele Jahre , aber am Anfang war es Atacand 8 mg und später BloPress 16 mg. Ich habe bereits viele Jahre leichte Gelenkschmerzen an Händen und Füßen, die im laufe der Jahre immer mehr zunahmen. Seit ca. zwei Jahren bin ich wie lahmgelegt. Ich habe ständig Blutdruckschwankungen , Schwindel, Schmerzen am gesamten Körper, aber am schlimmsten sind die Muskelschmerzen, die seit Erhöhung auf 24 mg Candesartan immer mehr zunehmen. Besonders die Arme und Beine sind wie starr und ständiges Muskelkater. Ich renne von Arzt zu Arzt und werde als psychisch krank higestellt, da alle Untersuchungen bisher nichts brachten. Ich habe mal bei meiner Hausärztin nachgefragt, ob das vom Candesartan kommen könnte, dies wurde aber verneint. Ich bin zeitweise nur noch müde, Benommen, Kopfschmerzen, kann kaum aus dem Bett oder mich sonstwie bewegen, da nur noch die Muskeln und Gelenke schmerzen. Bin zum Schmerzterapeuten und bekomme das Metamizol( Novalgin ) in großen Mengen verschrieben, aber auch das hat nicht geholfen. Außerdem ist dieses Schmerzmittel mit das gefährlichtse was sich auf dem Markt befindet! Ich werde meinen Kardiologen mal darauf ansprechen, da ich morgen einen Termin habe. Auf jeden Fall werde ich wieder auf 16 mg gehen und versuchen das ausschleichen zu lassen. Dieses Medikamt macht krank!!!! Ich hoffe , eine Alternative zu erhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 93200
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Reizhusten

Starker Reizhusten und zudem starke Übelkeit vor allem beim Zähneputzen. Hatte bei Ramipril auch schon starken Reizhusten. Hab mich gewundert wo es herkommt bis mir einfiel das es bei Ramipril auch so war. Man hustet teilweise bis kurz vorm erbrechen. Ganz schlimm in der Öffentlichkeit. Da ich...

Candesartan bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanReizhusten30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Reizhusten und zudem starke Übelkeit vor allem beim Zähneputzen. Hatte bei Ramipril auch schon starken Reizhusten. Hab mich gewundert wo es herkommt bis mir einfiel das es bei Ramipril auch so war.
Man hustet teilweise bis kurz vorm erbrechen. Ganz schlimm in der Öffentlichkeit. Da ich beruflich ständig mit Kunden telefoniere kann ich mir solche Anfälle nicht erlauben. Kann teilweise 10 Minuten lang nicht sprechen.
Werde die tägliche Dosis wieder runterschrauben und dann mit meiner Ärztin sprechen. Ein Medikament sollte gesund machen aber nicht den allgemeinen Zustand verschlechtern.
Muskelschmerzen in den Beinen hatte ich nie aber jetzt treten sie auch auf.

Eingetragen am  als Datensatz 90004
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Habe Candesartan als Ersatz für Ramipril erhalten. Ramipril hatte bei mir therapiebegleitenden Reizhusten ausgelöst. Candesartan nehme ich in einer kleinen Dosis von 4mg/Tag. Leider zeigen sich schon bei der geringen Dosierung Nebenwirkungen wie Wassereinlagerungen in den Waden, sowie starke...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Candesartan als Ersatz für Ramipril erhalten. Ramipril hatte bei mir therapiebegleitenden Reizhusten ausgelöst. Candesartan nehme ich in einer kleinen Dosis von 4mg/Tag. Leider zeigen sich schon bei der geringen Dosierung Nebenwirkungen wie Wassereinlagerungen in den Waden, sowie starke Muskelschmerzen und häufige Kopfschmerzen. Der Husten ist zwar weg, aber dafür gibt es jetzt besagte neue Nebenwirkungen. Da ist wieder ein Gespräch mit dem Doc fällig.
Ansonsten empfinde ich die blutdrucksenkende Wirkung von Candesartan potenter als von Ramipril.

Eingetragen am  als Datensatz 88711
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Darmentzündungen mit Colitis Ulcerosa, Darmblutungen, Darmentzündung

Das Medikament ist nur für bestimmte Patientengruppen geeignet. CED-Patienten mit Morbus chron oder Colitis ulcerosa sollten es meiden. Das Medikament wirkt im Darm - verändert die Darmflora negativ, so dass schon 1-2 Tage nach der ersten Einnahme Unregelmäßigkeiten beim Stuhlgang beobachtet...

Candesartan bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanDarmentzündungen400 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament ist nur für bestimmte Patientengruppen geeignet. CED-Patienten mit Morbus chron oder Colitis ulcerosa sollten es meiden. Das Medikament wirkt im Darm - verändert die Darmflora negativ, so dass schon 1-2 Tage nach der ersten Einnahme Unregelmäßigkeiten beim Stuhlgang beobachtet werden können und letztendlich die gefürchteten Darmentzündungen bis hin zu Darmblutungen auslöst und dem zu Folge auch Darmkrebs auslösen könnte. Möglicherweise ist das (anscheinend als harmlos geltende) Bindemittel E466/468 dafür verantwortlich, was lt. Studien in Testreihen mit Mäusen ebenfalls eine massive Colitis ulcerosa auslöste. In der Beipackzettelsparte der Online-Apotheke wird genau davor (E466) gewarnt! In den wirklichen Beipackzetteln jedoch, die in der Verpackung enthalten sind, hat man diesen Hinweis aber leider "vergessen". Es hat leider sehr lange gedauert bis ich dem auf die Schliche kam. Kein (daraufhin angesprochener) Arzt hatte davon Kenntnis und wollte sich aufgrund des Zeitmangels sich damit beschäftigen.

Eingetragen am  als Datensatz 87098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

candesartancilexetil Mylan für Bluthochdruck

4mg genommen n.kurzer zeit Blutdruck Abfall. Drehschwindel, allg.schwäche, starke muskelschmerzen, Kopfschmerzen, zittern,plötzliche Hyperaktivität, Atemnot, hüsteln, räuspern,lungenflügel schmerzen,Panikattacken, Benommenheit, appetitlosigkeit magendrücken,Nackenschmerzen,kreislaufzusammenbruch,...

candesartancilexetil Mylan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
candesartancilexetil MylanBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4mg genommen n.kurzer zeit Blutdruck Abfall. Drehschwindel, allg.schwäche, starke muskelschmerzen, Kopfschmerzen, zittern,plötzliche Hyperaktivität, Atemnot, hüsteln, räuspern,lungenflügel schmerzen,Panikattacken, Benommenheit, appetitlosigkeit magendrücken,Nackenschmerzen,kreislaufzusammenbruch, das alles innerhalb von 3 Tagen Einnahme. Habe abgesetzt da ich nicht mehr gerade laufen konnte. Innerhalb von 2.tagen etwas erholt aber Atemnot noch etwas vorhanden alles andere wieder soweit gut. Muskelschmerzen noch leicht da. Nie wieder möchte ich dieses Medikament einnehmen. Ich hatte wirklich keine Verbesserung im Gegenteil. Mit diesen Nebenwirkungen war ich am Ende meiner Kräfte in nur 3.tagen und mein Blutdruck war weiterhin sehr hoch durch Schmerzen und Unwohlsein.

Eingetragen am  als Datensatz 98175
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

candesartancilexetil Mylan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich nehme Candesartan 16mg seit ca. 2 Jahren. Anfangs half es sehr gut, Blutdruck normalisiert sich schnell innerhalb von 14 Tagen. Hatte vorher 165/110 Puls 110-120. Dann stiegen die Werte Anfang 2020 wieder an, sodaß ich dann auf Anraten der Ärztin Abends eine ganze zusätzlich nehmen sollte....

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan 16mg seit ca. 2 Jahren. Anfangs half es sehr gut, Blutdruck normalisiert sich schnell innerhalb von 14 Tagen. Hatte vorher 165/110 Puls 110-120. Dann stiegen die Werte Anfang 2020 wieder an, sodaß ich dann auf Anraten der Ärztin Abends eine ganze zusätzlich nehmen sollte. Habe aber für mich selber entschieden erstmal nur eine halbe Abends zu nehmen. Funktioniert sehr gut. So gesehen vertrage ich Candesartan eigentlich sehr gut. Das einzige was mir zu schaffen macht ist die leichte Luftnot und hartnäckige Bronchitis. Bin Asthmatikerin und bekomme öfter mal schlechter Luft. Konnte mir bisher nie erklären, warum das einfach nicht mehr richtig weggeht. Jetzt weiß ich es und werde mich mit meiner Ärztin beraten.
Wenn man das ausser Acht lässt hilft es (mir) wirklich gut.

Eingetragen am  als Datensatz 97992
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Schilddrüsenvergrößerung, Bluthochdruck

Candesartan: Ich habe Ende 2017 einen Bluthochdruck (Hypertonie) bei mir selbst, durch regelmässige Blutdruckkontrollen (3-4x/Tag zu unterschiedlichen Zeiten gemessen) diagnostiziert. Ich bi darauf hin zu meinem Hausarzt und anschließend zu einem Kardiologen zur Untersuchung gegangen. Im Jahr...

Candesartan bei Bluthochdruck; Thyronajod bei Schilddrüsenvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck2 Jahre
ThyronajodSchilddrüsenvergrößerung28 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Candesartan: Ich habe Ende 2017 einen Bluthochdruck (Hypertonie) bei mir selbst, durch regelmässige Blutdruckkontrollen (3-4x/Tag zu unterschiedlichen Zeiten gemessen) diagnostiziert. Ich bi darauf hin zu meinem Hausarzt und anschließend zu einem Kardiologen zur Untersuchung gegangen. Im Jahr 2018 begann meine Einstellung mit Candesartan 16 mg 1x täglich. Zu Beginn der Behandlung kam es insgesamt zu 3 hypertensiven Blutdruckentgleisungen, wobei ich bei zwei das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Erst nach dem dritten Mal stellte sich mein Körper darauf ein und seit dem liegen meine Werte im optimalen bis normalen Bereich. Ich konnte unterärztlicher Kontrolle die Dosis auf 8 mg täglich senken. Die Blutdruckentgleisungen beruhen ebenfalls aufgrund beruflichen und im Jahr 2017 noch privaten Stresssituationen. Das wurde mir bei einer Reha, die ich 2018 absolviert habe mental bewusst gemacht. Die beiden Stressauslösenden Faktoren sind mittlerweile abgestellt.
Thyronajod 75ug: Meine Einstellung begann vor 28 Jahren, als mein damaliger Hausarzt bei mir eine Schilddrüsenvergrößerung festgestellt hat. Seit dem gehe ich 1x/jährlich zur Kontrolle Szintigram sowie Bestimmung T3,T4,TSH. Die Medikation wurde von 50ug auf 100ug erhöht und seit 2 Jahren wieder auf 75ug reduziert. Ich hatte unter 100ug reichlich Beschwerden mit Tachykardien (Herzrasen), sowie auch VES (Ventrikuläre Extrasystolen, (Extraschläge vom Herzen in Form Pulsschläge). Momentan ist alles wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 97961
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil, Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):- Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Nehme Candesartan seid 2001. Zuerst Atacand 8mg. Als das Original aus dem Kassenleistungskatalog verschwand bekam ich Generika von Ratiopharm. Da benötigte ich 16mg. 2013 bekam ich es von Heumann (Rückrufaktion wg. Verunreinigung). Dann weiter von Ratio mit gextem Rezept. Allerdings...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Candesartan seid 2001. Zuerst Atacand 8mg. Als das Original aus dem Kassenleistungskatalog verschwand bekam ich Generika von Ratiopharm. Da benötigte ich 16mg. 2013 bekam ich es von Heumann (Rückrufaktion wg. Verunreinigung). Dann weiter von Ratio mit gextem Rezept.
Allerdings manifestierte sich Astma, ich bekam ein Ephysem. Als ich 2x im KH landete, da wurde es auf Flugreise als Auslöser benannt.
Im KH wunderte ich mich, dass das Candesartan rosa war und fragte nach. Antwort...wir nutzen keine Generika.
Durch Zufall (Lieferprobleme) bekam ich Candesartan von 1A Pharma. Aha, auch rosa. Vertrug ich nicht. Also entschloß ich mich, lieber Atacand mit Zuzahlung. Das ging genau so lange gut( wieder reichten 8 statt 16mg), bis wieder Flugreise getätigt wurde. Von 6 Wo.im Urlaub war ich über 3 Wo.mehr krank als gesund.
Da sich gerade Corona breit machte, da hatte ich das im Verdacht.
Extreme Atemnot, ständiger Fließschnupfen, ständig zu viel Speichel. Eine nicht komplett verheilte Opnarbe ( Ventil?) nässte.
Ich wurde immer schlapper, antriebslos usw.
Bis mein Hausarzt so nebenbei bemerkte: vll.ist es das Candesartan, das kann auch erst nach vielen Jahren kontraproduktiv werden.
Da ich schon Ace-hemmer, Statine uvam. nicht vertrage, da setzte ich das Candesartan ab(sollte man eher ausschleichen), denn selbst mit Einnahme spann der Blutdruck von zu hoch bis viel zu niedrig im dystolischen Wert.Mein Puls ist meist zu hoch, egal ob in Ruhe oder bei Aktivität. Bei mir schleichen sich Medis nach 1+Woche aus.
Mein Blutdruckmessgerät ist mit Manschette und spricht. Mir fiel auf, war der Blutdruck im Normalbereich dann hieß es...es liegt evtl.eine Herzrhytmusstörung vor. War er hoch, dann fehlte die Ansage.
Nun bin ich seid 2 Wo.ohne Senker und es ist wie mit Medikament, nämlich druckmässig nicht zufriedenstellend, aber körperlich,was Luft und Aktivität anbelangt, wieder lebenswerter. Zudem verschwinden ohne Medi die runden, weißen Hautflecken, und die "Beulen" unter der Haut.
Stellt sich für mich die Frage...lieber kurz und zufrieden oder länger aber sich sehr krank fühlend leben?!
Die Frage kann ich nur für mich und mit mir beantworten. Betablocker darf ich nicht nehmen.
Jetzt versuche ich es mit natürlichen Mitteln. Ich werde Rote Beete+ Herz versuchen. Jeden Tag ein Stamperl.
Normale rote Beete hilft nicht genug, zu viele wichtige Stoffe werden durch erhitzen vernichtet.
Was mich nicht zerstört, das kann helfen. Wenn das hilft, dann lohnen sich die 44-50€ p. M.für mich. Einen oder mehrere Monate werden es hoffentlich zeigen.
Blutdruck messe ich derzeit lieber nicht, das würde mich nur beunruhigen und ändert nichts ins Positive.
Ohne Tablette gehts mir viel, viel besser, derzeit gedämpft durch Augentropfen nach Glaukomlasern, da auch wieder Asthma, Schnupfen
u.a. Begleiterscheinungen.
Aber das steht in anderem Treath.
Ich hoffe, dass User, die auch auf der Suche der Stecknadel im Heuhaufen sind und sich hier wiederfinden, mit ihrem Arzt sprechen werden.
Ich bin sehr zuversichtlich.
Tipp: Krankheits-symtomtagebuch führen, dann kommt man schneller ans Ziel.
Und auf meine geliebte Lakritze verzichte ich.

Eingetragen am  als Datensatz 97854
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):169 Eingetragen durch
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Kopfschmerzen, DURCHFALL, Muskelverhärtungen, Verschlimmerung der Schuppenflechte

Ich nehme Camlostar 16/5 (16 mg Candesartan/5 mg Amlodipin) seit einer Woche ein und habe schon jetzt ganz gravierende Nebenwirkungen. Sofort nach der ersten Einnahme bekam ich Durchfall, der seitdem zum Dauerzustand geworden ist. Ich habe starke Muskelverspannungen in der hinteren Halsmuskulatur...

Candesartan bei Kopfschmerzen, DURCHFALL, Muskelverhärtungen, Verschlimmerung der Schuppenflechte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanKopfschmerzen, DURCHFALL, Muskelverhärtungen, Verschlimmerung der Schuppenflechte7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Camlostar 16/5 (16 mg Candesartan/5 mg Amlodipin) seit einer Woche ein und habe schon jetzt ganz gravierende Nebenwirkungen. Sofort nach der ersten Einnahme bekam ich Durchfall, der seitdem zum Dauerzustand geworden ist. Ich habe starke Muskelverspannungen in der hinteren Halsmuskulatur mit den entsprechenden Kopfschmerzen. Außerdem ist meine bis dato ruhende Schuppenflechte wieder aufgebrochen.
Da das Medikament bei mir sehr gut wirkt, versuche ich die Einnahme erst einmal vier Wochen durchzuhalten. Hatte einen ähnlich schrecklichen Start mit (vorher) nur Amlodipin, das legte sich aber nach einiger Zeit und ich war schließlich frei von Beschwerden. Vielleicht klappt das ja mit diesem Medikament hier auch.

Eingetragen am  als Datensatz 97193
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich nehme Candesartan 16mg in Verbindung mit 12,5 Hydrochlorothiazid (zur Entwässerung) seit vielen Jahren. Ich vertrage das Medikament eigentlich gut. Auffällig war gleich zu Anfang, dass ich sofort Wassereinlagerungen feststellte (Beine). Daher wurde dann auch die Kombination mit der...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck5000 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan 16mg in Verbindung mit 12,5 Hydrochlorothiazid (zur Entwässerung) seit vielen Jahren. Ich vertrage das Medikament eigentlich gut. Auffällig war gleich zu Anfang, dass ich sofort Wassereinlagerungen feststellte (Beine). Daher wurde dann auch die Kombination mit der Entwässerung verschrieben. Seit dieser Zeit habe ich ca. 15 kg zugenommen (ca. 7 Jahre). Beobachtet hatte ich nur, als das Medikament mal ausging und ich es testweise ein paar Wochen nicht mehr nahm, der Blutdruck wieder massiv anstieg aber das Gewicht sehr schnell fiel.

Andere Zusammehänge hatte ich nicht hergestellt. Nach Durchlesen der anderen Berichte kann ich für mich bestätigen, dass wahrscheinlich das Mittel die Gicht fördert. Ich hatte vor 15 Jahren einen Gichtanfall (vor Candesartan) und dann viele Jahre nichts mehr. Seit ich Candesartan nehme hatte ich gut 6 Gichtanfälle, also fast jedes Jahr, zunehmend langandauernder und schmerzhafter, obwohl ich auch Alluporinol nehme.Routinecheck zeigen aber nur einen Wert an, der an der oberen Grenze von Normalwerten liegt.

Auch die starke Müdigkeit und Antriebslosigkeit kann ich bestätigen. Sie schwankt allerdings trotz regelmäßiger Einnahme, aber ich kann sagen dass die Phasen ausgeprägter sind. Mir scheint es, dass es die Konstitution nicht auslöst oder bedingt, aber deutlich verstärkt.

Eingetragen am  als Datensatz 97105
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):137
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Schwindel, Akne, Atemnot, Juckreiz

Ich nehme seid 12 Tagen Candesartan 16 mg von 1A Pharma. Muss dazu sagen. Habe nie Tabletten nehmen müssen Ich fühlte mich seid Monaten irgendwie unwohl und mir war öfters schwindelig und ich fühlte mich schlapp Also ab zum Arzt. Er stellte Bluthochdruck fest. Er verschrieb mir...

Candesartan bei Schwindel, Akne, Atemnot, Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanSchwindel, Akne, Atemnot, Juckreiz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seid 12 Tagen Candesartan 16 mg von 1A Pharma.
Muss dazu sagen. Habe nie Tabletten nehmen müssen
Ich fühlte mich seid Monaten irgendwie unwohl und mir war öfters schwindelig und ich fühlte mich schlapp
Also ab zum Arzt.
Er stellte Bluthochdruck fest.
Er verschrieb mir Candesatarn 16 mg. Jeden Morgen nehme ich eine.
Der erste Tag nach der Einnahme war gut. Ich fühlte mich besser
Ungefähr nach einer Woche wurde mir am tag schwindelig ( blutdruck war gut , 134 zu 80 )
Einige Tage später merkte ich ein extremen Juckreiz an den Beinen und jetzt stelle ich am Körper vermehrt Akne fest.
Ab und an habe ich auch Luft Knappheit. Und ich fange bei Bewegung viel viel schneller an zu schwitzen.
Ich weiß nicht ob ich das Medikament weiter nehmen soll oder absetzten soll

Eingetragen am  als Datensatz 96549
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich möchte gern meine Erfahrung teilen. Ich habe candesartan nach dem Abstillen genommen, da ich unter Blutdruck leide und nach dem Abstillen ein anderes Medikament bekommen sollte. Nach 3 Wochen bekam ich an der Fußsohle eine Quaddel. Es juckte und brannte, war aber nach einem Tag weg. Ich...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte gern meine Erfahrung teilen. Ich habe candesartan nach dem Abstillen genommen, da ich unter Blutdruck leide und nach dem Abstillen ein anderes Medikament bekommen sollte. Nach 3 Wochen bekam ich an der Fußsohle eine Quaddel. Es juckte und brannte, war aber nach einem Tag weg. Ich dachte erst mich hat etwas gestochen. Dann kamen diese Quaddeln immer öfter.. Am Fuss, Handgelenk etc. Immer wenn ich den Fuß oder die Hand etwas mehr belastet habe. Da diese Quaddeln nie direkt nach der Einnahme kamen, habe ich es nicht in Zusammenhang gebracht. Als ich die Tablette bei Verdacht wechselte, bekam ich noch eine Quaddel nach Absetzen und dann war es komplett verschwunden! Das Medikament ist im Ausland teilweise verboten!

Eingetragen am  als Datensatz 95614
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich kann von diesem Medikament nur abraten. Bereits am zweiten Tag nach der Einnahme begannen bei mir starke Fußschmerzen, danach die Hände, die Handgelenke, teils Knie und Ellenbogen. Trotz Einnahme nur einer halben Tablette morgens, die nach 10 Tagen sofort abgesetzt wurde als der Zusammenhang...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann von diesem Medikament nur abraten. Bereits am zweiten Tag nach der Einnahme begannen bei mir starke Fußschmerzen, danach die Hände, die Handgelenke, teils Knie und Ellenbogen. Trotz Einnahme nur einer halben Tablette morgens, die nach 10 Tagen sofort abgesetzt wurde als der Zusammenhang deutlich wurde, war dieser Rheumaschub nicht mehr zu stoppen und setzt sich seither fort.
Ich bin mittlerweile seit knapp 5 Wochen auf Kortison, was das Problem aber nicht final behoben hat, so dass ich nun parallel mit einer typischen Rheumabehandlung (Malariamittel) beginnen muss, da ich mittlerweile als chronisch eingestuft werde. Von einer gesunden Triathletin wurde ich durch dieses Medikament zu einem völlig fertigen, nicht mehr leistungsfähigen und von täglichen Schmerzen begleiteten Menschen. Dies mag zwar selten sein, aber ist nun mal aufgetreten, obwohl im Beipackzettel lediglich von "selten Gelenkschmerzen" die Rede. Skandalös, auf diese schwerwiegende mögliche Nebenwirkung nicht hinzuweisen und dies als "Gelenkschmerzen" zu verharmlosen!

Eingetragen am  als Datensatz 95290
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Schwindel

Nehme seit Jahren amlodipin und candesartan. Habe immerwieder schwindel der sich in den letzten Monaten zu einer Katastrophe entwickelt. Mit regelrechter Panik und schweissausbrüchen. Ein Odyssee von arztbesuchen hinter mit. HNO, Orthopäde, Augenarzt, Magenspiegelung, MRT Kopf und vieles...

Candesartan bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanSchwindel8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit Jahren amlodipin und candesartan. Habe immerwieder schwindel der sich in den letzten
Monaten zu einer Katastrophe entwickelt. Mit regelrechter Panik und schweissausbrüchen.
Ein Odyssee von arztbesuchen hinter mit. HNO, Orthopäde, Augenarzt, Magenspiegelung,
MRT Kopf und vieles mehr.als Notfall ins Krankenhaus gekommen.
Obwohl alle Ärzte immer einen medikamentenplan möchten und auch bekommen ist keiner
Darauf gekommen, das es das candesartan ist.
Erst durch meine eigene Recherche und mein absetzen hat es sich gebessert.
Ich danke all denen die ihre eigene Erfahrungen eingebracht haben

Eingetragen am  als Datensatz 92233
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Schwindel, benommenheit

Irgendwie fühle ich mich seit der Behandlung mit dem Medikament schon lange nicht mehr sehr wohl. Habe Schwindel immer wieder beim Arzt zur Sprache gebracht. Aber es kann alles nicht sein, es wäre das beste Medikament auf dem Markt. Bin Privatpatient und kaufe das Originalpräparat Atacand 8mg....

Candesartan bei Schwindel, benommenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanSchwindel, benommenheit5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Irgendwie fühle ich mich seit der Behandlung mit dem Medikament schon lange nicht mehr sehr wohl. Habe Schwindel immer wieder beim Arzt zur Sprache gebracht. Aber es kann alles nicht sein, es wäre das beste Medikament auf dem Markt. Bin Privatpatient und kaufe das Originalpräparat Atacand 8mg.
Mein Schwindel hat sich in den letzten Monaten erheblich gesteigert, das geht so weit, dass ich morgens taumelnd aus dem Bett aufstehe und mich erstmal orientieren muss! So lange ich liege ist es ok, aber dann geht nichts mehr!
Ferner begleitet mich seit mehr als 3 Monaten morgendlicher Husten, als auch Schnupfen.
Ich werde versuchen das Medikament zumindest versuchsweise abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 87270
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich nehme nun über 1 Jahr Candersartan. Davor hatte ich Ramipril genommen, welches allerdings meinen Blutdruck nicht stark genug gesenkt hat. Daraufhin wurde mir Candersartan 16mg verschrieben. Seitdem ich dieses Medikament nehme, ist mein Blutdruck einigermaßen i.O. aber immernoch eher zu hoch...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun über 1 Jahr Candersartan. Davor hatte ich Ramipril genommen, welches allerdings meinen Blutdruck nicht stark genug gesenkt hat. Daraufhin wurde mir Candersartan 16mg verschrieben. Seitdem ich dieses Medikament nehme, ist mein Blutdruck einigermaßen i.O. aber immernoch eher zu hoch als ideal. Dafür habe ich allerdings immer stärkere Nebenwirkungen, hauptsächlich Clusterartige Kopfschmerzen die aus dem Nichts kommen und dann den ganzen Tag nicht mehr weggehen. Außerdem fällt es mir seitdem oft sehr schwer aus dem Bett zu kommen. Desweiteren bin ich öfters unzufrieden bzw. "Deprimiert" und schlecht gelaunt. Ob dies allerdings von Candersartan kommt, kann ich nicht einschätzen. Ich werde meinen Arzt die Nebenwirkungen schildern, in der Hoffnung einen anderen Blutdrucksenker zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 85432
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Antriebslosigkeit, Muskeldruckschmerz

Bin nur noch müde, und muss sehr stark kämpfen, um aktiv zu werden. Meine Muskeln schmerzen stark, auch ohne Training. Habe kein Übergewicht.Mache schon mein Leben lang Sport, aber das ist nicht normal. Auch schmerzen meine Gelenke, was ich sonst auch nie hatte. Als Energiebündel kann man mich...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin nur noch müde, und muss sehr stark kämpfen, um aktiv zu werden. Meine Muskeln schmerzen stark, auch ohne Training. Habe kein Übergewicht.Mache schon mein Leben lang Sport, aber das ist nicht normal. Auch schmerzen meine Gelenke, was ich sonst auch nie hatte. Als Energiebündel kann man mich auch nicht mehr bezeichnen. Setze die Tabletten ab. Brauche Tabletten die mir helfen und nicht schaden. Bin sowieso kein Freund davon. Aber bei einem Blutdruck von 190/ 120 musste ich was unternehmen.
Aber nicht mehr mit diesem Mittel !

Eingetragen am  als Datensatz 80147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Seit 14 Tagen nehme ich Candesartan von einer Anfangsdosis von 2mg gegen Bluthochdruck und einer erhöhten Eiweißausscheidung im Urin. Ich kann seit 4 Tagen nicht mehr locker durchhusten. Es ist so ein Gefühl, als ob die Brochien verengt sind. Schleim oder Auswurf habe ich nicht auch kein...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 14 Tagen nehme ich Candesartan von einer Anfangsdosis von 2mg gegen Bluthochdruck und einer erhöhten Eiweißausscheidung im Urin. Ich kann seit 4 Tagen nicht mehr locker durchhusten.
Es ist so ein Gefühl, als ob die Brochien verengt sind. Schleim oder Auswurf habe ich nicht auch kein Fieber. Fühle mich aber matschig, benommen und diese wahnsinnige Müdigkeit und trotzdem Nachts nicht vrnüntig Schlafen zu können - zwingen mich, dieses Medikament abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 93216
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Habe seit 4 Jahren diagnostizierten Bluthochdruck und war Versuchskaninchen für verschiedenste Produkte wie Ramipril, Ampli.... irgendwas, Valsartan dura, Valsartan irgendwas. Unter den vorgenannten Produkten hatte ich weiterhin Bluthochdruck. Weil Valsartan vom Markt genommen wurde,...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 4 Jahren diagnostizierten Bluthochdruck und war Versuchskaninchen für verschiedenste Produkte wie Ramipril, Ampli.... irgendwas, Valsartan dura, Valsartan irgendwas. Unter den vorgenannten Produkten hatte ich weiterhin Bluthochdruck.

Weil Valsartan vom Markt genommen wurde, schwenkte mein Hausarzt auf Candesartan Zentriva + Aldactone. Seitdem fühle ich mich 90% besser, keine Nebenwirkungen, super Blutdruck, mehr Energie.

Eingetragen am  als Datensatz 92460
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Angststörungen

Finger weg von diesem Mist. Kein Arzt weiss wie dieses Zeug wirklich wirkt. Ich habe vier Tabletten genommen und seitdem einen schweren Nervenschaden. Bitte tut mir einen Gefallen verklagt eure.Ärzte wenn sie euch so etwas verschreiben ohne über Nebenwirkungen und Alternativen aufzuklären.Sartane...

Candesartan bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finger weg von diesem Mist. Kein Arzt weiss wie dieses Zeug wirklich wirkt. Ich habe vier Tabletten genommen und seitdem einen schweren Nervenschaden. Bitte tut mir einen Gefallen verklagt eure.Ärzte wenn sie euch so etwas verschreiben ohne über Nebenwirkungen und Alternativen aufzuklären.Sartane werden in China und Indien ohne wirksame Kontrollen hergestellt. Verseuchungen durch Hilfsmittel und Betriebstoffe sind bereits belegt worden. Ebenso gefälschte Studien zum Medikament. Der Blutdruck ist in.den meistem Fällen weniger riskant als die Einnahme der Medikamente deren Folgen Krebs, Diabetes, Nierenschäden, etc. sind das muss sich schon wirklich lohnen.

Eingetragen am  als Datensatz 92027
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Das Problem bei der Einnahme von blutdrucksenkenden Mitteln ist das die ärztliche Notwendigkeit bei der Begleitung der Behandlung mangels Zeit, den Patienten verunsichert. Der Patient , wenn er über negative Begleiterscheinungen durch Medikamenteneinnahme beim Artzbesuch berichtet, hat in den...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Problem bei der Einnahme von blutdrucksenkenden Mitteln ist das die ärztliche Notwendigkeit bei der Begleitung der Behandlung mangels Zeit, den Patienten verunsichert.
Der Patient , wenn er über negative Begleiterscheinungen durch Medikamenteneinnahme beim Artzbesuch berichtet, hat in den meisten Fällen das Nachsehen.
Teure , wirksame Originalpräparate sind von vielen Patienten leider nicht mehr bezahlbar.
Hier hat die Gesundheitsreform versagt und lässt die Patienten somit im „Regen steh“n“.
Eine Information an die Patienten seitens der Apotheker bleibt bis Dato weiterhin des Öfteren versagt.
In erster Linie hat hier die Pharmaindustrie das Sagen, wobei die Gewinnerwirtschatung gegenüber der Gesunheit in den Vordergrung gestellt wird!
Außerdem wird der Markt derzeit von schwarzen Schafen bedient, die mit wirkungslosen Medikamenten den hiesigen Markt bedienen.
Hier ist die Politik gefordert, um lebensbedrohliche Auswirkungen durch solche Nachahmungspräparate zu unterbinden.

Eingetragen am  als Datensatz 88272
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Gott sei dank habe ich diese Seite gefunden. Drei Monate, war alles in Ordnung. Dann begann der erste Schmerz und die ersten Kreislaufprobleme. Eines Tages tat mir dann der linke Arm weh und meine linke Gesichtshälfte wurde Taub. Ich dachte ich stünde kurz vor einem Schlaganfall. Dieses...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gott sei dank habe ich diese Seite gefunden.
Drei Monate, war alles in Ordnung. Dann begann der erste Schmerz und die ersten Kreislaufprobleme.
Eines Tages tat mir dann der linke Arm weh und meine linke Gesichtshälfte wurde Taub. Ich dachte ich stünde kurz vor einem Schlaganfall. Dieses gefühlt hielt mehrere Tage an war allerdings nicht mehr so extrem.
Über die nächsten Wochen hatte ich dann eine reihe von Symptomen, die ein Lehrbuch gefüllt hätten. Von Armschmerzen erst links dann rechts, meine linke hand wurden taub und hat zuckungen bekommen, Zahnschmerzen, Schwindel, Panikattacken am Abend, massive Kreislaufprobleme, mein Beine die nicht richtig funktionierten und ich hatte Muskelkrämpfe, Schweissausbrüche, das Atmen viel mir schwer. Ich dachte irgendwie immer das mit dem nächsten Ausatmen einfach alles aufhören würde. Also hätte man einen Drogeneinschlag.
Grauenvoll, ich habe jetzt das Medikament von alleine abgesetzt.
Ich weis nicht das dieses Medikament gerade auf Arzt seiten als so harmlos eingestuft wird.
Ich möchte nochmal betonen, das dieses Medikament bei mir Schlaganfallartige symptome hervor gerufen hat. Das macht mich mit 30 Jahren Psychisch fertig...

Eingetragen am  als Datensatz 93159
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Müdigkeit, Unruhe, Muskelschmerzen, Antriebsstörungen, Hersrasen mit Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Muskelkater

Ich nehme Candesartan seit Ende 2018 vorher Ramipril, Seit Dezember 2018 spüre ich vermerkt das ich abbaue bin nicht mehr so Leistungsaktiv, schneller müde, Herzrasen, Appetitlosigkeit und gravierende Muskel und Gelenkschmerzen die sich anfühlen wie kommender und gehender Muskelkater der sich...

Candesartan bei Müdigkeit, Unruhe, Muskelschmerzen, Antriebsstörungen, Hersrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanMüdigkeit, Unruhe, Muskelschmerzen, Antriebsstörungen, Hersrasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan seit Ende 2018 vorher Ramipril, Seit Dezember 2018 spüre ich vermerkt das ich abbaue bin nicht mehr so Leistungsaktiv, schneller müde, Herzrasen, Appetitlosigkeit und gravierende Muskel und Gelenkschmerzen die sich anfühlen wie kommender und gehender Muskelkater der sich durch den ganzen Körper zieht bis zum Brustkorbbereich das ich oft denke ih habe Herzprobleme. Blutdruck ist gut eingestellt mit Candesartan.

Eingetragen am  als Datensatz 89289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan Heumann 16mg für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Nach ca. 10 monatiger Einnahme von Candesartan Heumann 16mg nahmen die Gelenk- u. Muskelschmerzen zu. Nach Absetzen des Medikaments trat wieder der Normalzustand ein.

Candesartan Heumann 16mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartan Heumann 16mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 10 monatiger Einnahme von Candesartan Heumann 16mg nahmen die Gelenk- u. Muskelschmerzen zu. Nach Absetzen des Medikaments trat wieder der Normalzustand ein.

Eingetragen am  als Datensatz 72305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan Heumann 16mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Osteoporose, Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung mit Gewichtszunahme, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten, Verstopfung

Gewichtszunahme, anfangs nur mäßig ca 2-3 kg. Vor 1 1/2 Jahren hatte ich dann Hirnbluten, bin 3 x operiert worden, seitdem geht das Gewicht permanent bergauf, mittlerweile etwa 10 kg. Ich kann aber auch nicht mehr so viel tun, wie vorher mein Leben lang, da ich jetzt auch extremen Schwindel habe,...

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung; Candecor bei Bluthochdruck; Folsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung2 Jahre
CandecorBluthochdruck5 Jahre
FolsäureOsteoporose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, anfangs nur mäßig ca 2-3 kg. Vor 1 1/2 Jahren hatte ich dann Hirnbluten, bin 3 x operiert worden, seitdem geht das Gewicht permanent bergauf, mittlerweile etwa 10 kg. Ich kann aber auch nicht mehr so viel tun, wie vorher mein Leben lang, da ich jetzt auch extremen Schwindel habe, wie immer leicht betrunken, weniger belastbar und erhebliche Konzentrationsschwierigkeiten. Außerdem habe ich oft so starke Verstopfung, dass ich teilweise nur mit Medikamenten nach ca 1 Woche wieder zur Toilette kann. Also ich werde das Medikament jetzt mal absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 76229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Folsäure
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Candesartan cilexetil, Folsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Depressionen, Verwirrtheit

Im Oktober 2016 wurde Candsarten verschrieben,weil durch Ramipril Nasenbluten regelmäßig auftraten.Ich ging durch die Hölle mit Candesarten ,der ganze Körper eskalierte.Ich war mehrfach in Kliniken wegen Schmerzen,Übelkeit,Erbrechen ,Depressionen,Verwirrtheit,Natriummangel,dickes Blut trotz Ass...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Oktober 2016 wurde Candsarten verschrieben,weil durch Ramipril Nasenbluten regelmäßig auftraten.Ich ging durch die Hölle mit Candesarten ,der ganze Körper eskalierte.Ich war mehrfach in Kliniken wegen Schmerzen,Übelkeit,Erbrechen ,Depressionen,Verwirrtheit,Natriummangel,dickes Blut trotz Ass 100,mein Blutdruck Eskalierte mehrfach so das ich Todesangst hatte und so weiter bis zum Schlaganfall mit Sprachverlust.Jetzt seid ein paar Tagen Dank meiner Frau nehme ich wieder Ramipril,da kann man Besser mit Nasenbluten Leben als mit den ganzen anderem was ich seid 10 Monaten durch mache.Ein Arztbesuch jagte den anderen.Bin jetzt auf dem Weg der Besserung,nur das Candesartan muss erst raus aus meinem Organismus,dann hoffe ich drauf das es mir Bald besser geht

Eingetragen am  als Datensatz 78696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Schwindel, Kopfdruck mit Schwindel

Erhebliches Schwindelgefühl nach körperlicher Anstrengung. Hatte vorher einen ACE-Hemmer bekommen. Im bestenfall wurde mir nach dem Aufstehen aus dem Bett leicht schwindelig. Jetzt trag ich etwas schweres durch die Gegend und mir wird nach abstellen der Last so schwindelig das ich fast umkippe....

Candesartan bei Schwindel, Kopfdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanSchwindel, Kopfdruck20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhebliches Schwindelgefühl nach körperlicher Anstrengung. Hatte vorher einen ACE-Hemmer bekommen. Im bestenfall wurde mir nach dem Aufstehen aus dem Bett leicht schwindelig. Jetzt trag ich etwas schweres durch die Gegend und mir wird nach abstellen der Last so schwindelig das ich fast umkippe. Dazu kommt ein erhebliches Druckgefühl auf die Ohren sowie den forderen Kopfbereich entlang.

Eingetragen am  als Datensatz 64422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Reizhusten, Wadenkrämpfe, Gelenkschmerzen, Hautjucken, häufiger Harndrang

Candecor 8mg für Bluthochdruck mit starkem Reizhusten, Wadenkrämpfe, Gelenkschmerzen, Hautjucken häufigen Harndrang, Blutdruck seit der regelmäßigen Einnahme ab 11.11.18 sehr unregelmäßig und stets zu Hoch, Candecor zeigt, abgesehen von den gravierenden Nebenwirkungen, keinerlei Wirksamkeit, kann...

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Candecor 8mg für Bluthochdruck mit starkem Reizhusten, Wadenkrämpfe, Gelenkschmerzen, Hautjucken häufigen Harndrang, Blutdruck seit der regelmäßigen Einnahme ab 11.11.18 sehr unregelmäßig und stets zu Hoch, Candecor zeigt, abgesehen von den gravierenden Nebenwirkungen, keinerlei Wirksamkeit, kann von mir nicht empfohlen werden

Eingetragen am  als Datensatz 87112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck

Ich nehme Candesartan schon viele Jahre , aber am Anfang war es Atacand 8 mg und später BloPress 16 mg. Ich habe bereits viele Jahre leichte Gelenkschmerzen an Händen und Füßen, die im laufe der Jahre immer mehr zunahmen. Seit ca. zwei Jahren bin ich wie lahmgelegt. Ich habe ständig...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan schon viele Jahre , aber am Anfang war es Atacand 8 mg und später BloPress 16 mg. Ich habe bereits viele Jahre leichte Gelenkschmerzen an Händen und Füßen, die im laufe der Jahre immer mehr zunahmen. Seit ca. zwei Jahren bin ich wie lahmgelegt. Ich habe ständig Blutdruckschwankungen , Schwindel, Schmerzen am gesamten Körper, aber am schlimmsten sind die Muskelschmerzen, die seit Erhöhung auf 24 mg Candesartan immer mehr zunehmen. Besonders die Arme und Beine sind wie starr und ständiges Muskelkater. Ich renne von Arzt zu Arzt und werde als psychisch krank hingestellt, da alle Untersuchungen bisher nichts brachten. Ich habe mal bei meiner Hausärztin nachgefragt, ob das vom Candesartan kommen könnte, dies wurde aber verneint. Ich bin zeitweise nur noch müde, Benommen, Kopfschmerzen, kann kaum aus dem Bett oder mich sonstwie bewegen, da nur noch die Muskeln und Gelenke schmerzen. Bin zum Schmerzterapeuten und bekomme das Metamizol( Novalgin ) in großen Mengen verschrieben, aber auch das hat nicht geholfen. Außerdem ist dieses Schmerzmittel mit das gefährlichtse was sich auf dem Markt befindet! Ich werde meinen Kardiologen mal darauf ansprechen, da ich morgen einen Termin habe. Auf jeden Fall werde ich wieder auf 16 mg gehen und versuchen das ausschleichen zu lassen. Dieses Medikamt macht krank!!!! Ich hoffe , eine Alternative zu erhalten.


Ich habe Candesartan von 24 mg abend auf 8 mg abend reduziert und die Beschwerden wurden besser für ca. 4 Wochen. Jetzt habe ich wieder diese schmerzen bei 8 mg. Hat jemand Erfahrungen, ob man das Medikament erst ganz absetzen muß um Beschwerdefrei zu sein und wie kange dauert es?

Eingetragen am  als Datensatz 93202
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck

Mehrfach im Krankenhaus mit Rettungswagen gelandet aufgrund von Blutdruckentgleisungen. Urplötzlicher rapider Anstieg auf Werte bis zu über 200/109. Nach Zugabe im Krankenhaus von Amlodepin nach einigen Stunden wieder im Normalbereich. Seit nunmehr 8 Wochen starker Reizhusten. Ebenso...

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mehrfach im Krankenhaus mit Rettungswagen gelandet aufgrund von Blutdruckentgleisungen. Urplötzlicher rapider Anstieg auf Werte bis zu über 200/109. Nach Zugabe im Krankenhaus von Amlodepin nach einigen Stunden wieder im Normalbereich. Seit nunmehr 8 Wochen starker Reizhusten. Ebenso pustelartige, fast schon Ekzeme. Tinitusgeräusche sind mir auch bekannt. Habe das Medikament jetzt abgesetzt und durch pflanzliche ersetzt. Ebenso will ich mehr Sport treiben.

Eingetragen am  als Datensatz 92284
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Candesartan cilexetil

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Spencer
Spencer
Benutzerbild von roldieoldie
roldieol…
Benutzerbild von Uwe2004
Uwe2004

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 166 Benutzer zu Candesartan cilexetil

[]