Atemnot bei körperlicher Aktivität

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität.

Prozentualer Anteil 64%36%
Durchschnittliche Größe in cm163177
Durchschnittliches Gewicht in kg7583
Durchschnittliches Alter in Jahren5563
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,6126,52

Die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität trat bei folgenden Medikamenten auf

Brilique (1/42)
2%
Dexamethason (1/47)
2%
Lercanidipin (1/59)
1%
Dekristol (1/68)
1%
ACC akut (1/78)
1%
Tamsulosin (1/213)
0%
Ramilich (1/216)
0%
ferro sanol (1/287)
0%
Tamoxifen (1/313)
0%
Novalgin (1/339)
0%
Bisoprolol (1/442)
0%
Mirena (1/1519)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Brilique

 

Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Brilique für Stent-Einlage

Atemnot in schwerer Form

Brilique bei Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueStent-Einlage10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot in schwerer Form

Eingetragen am  als Datensatz 79514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Brilique
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Dexamethason

 

Schwäche, Schlaflosigkeit, Fatigue, Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Dexamethason für autoimmune polyneuropathie und kollagenose

Ich bekomme immer 2 Tage hochdosiertes Kortison (40 mg absteigend jetzt 24 mg) und dann 14 Tage nichts. Das Dexa hat super geholfen, ich harte starke Schmerzen u d Schwäche in Armen und Beinen. Am ersten Tah der Einnahme kommen leider alle Schmerzen nochmal geballt heraus, das ist hart. Am 2 Tag...

Dexamethason bei autoimmune polyneuropathie und kollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dexamethasonautoimmune polyneuropathie und kollagenose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme immer 2 Tage hochdosiertes Kortison (40 mg absteigend jetzt 24 mg) und dann 14 Tage nichts. Das Dexa hat super geholfen, ich harte starke Schmerzen u d Schwäche in Armen und Beinen. Am ersten Tah der Einnahme kommen leider alle Schmerzen nochmal geballt heraus, das ist hart. Am 2 Tag sind die Schmerzen meistens komplett weg aber ich kann die 2 Tage nachts nicht schlafen. Danach kommt die grosse Schwäche und Fatique für 3 Tage. Jedoch bin ich Schmerz und Krampffrei und die hässlichen Muskelzuckungen sind für ca 10 Tage völlig weg ubd danach vermindert. Leider habe ich in letzter Zeit massive Luftnot bei Belastung und Brustdruck besonders während der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 89622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dexamethason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):169 Eingetragen durch patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Lercanidipin

 

Panikattacken, Harndrang, Atemnot bei körperlicher Aktivität, Atembeschwerden verbunden mit Husten bei Lercanidipin für Bluthochdruck

Da ich durch Amlodipin Wassereinlagerungen in der Lunge hatte,wurde mir 2×täglich 10 mg Lercarnidipin im Krankenhaus verordnet! Nach Einnahme Herzrasen, Panikattacken und Juckreiz! Das hielt ungfähr 1Stunde an! Blutdruck war gut gesenkt! Nach 2 Tagen nach Hause entlassen! Leider besserten sich...

Lercanidipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LercanidipinBluthochdruck9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich durch Amlodipin Wassereinlagerungen in der Lunge hatte,wurde mir 2×täglich 10 mg Lercarnidipin im Krankenhaus verordnet!
Nach Einnahme Herzrasen, Panikattacken und Juckreiz! Das hielt ungfähr 1Stunde an! Blutdruck war gut gesenkt! Nach 2 Tagen nach Hause entlassen! Leider besserten sich die Besvhwerden nicht! Atemnot so extrem und ständige Panikattacken,die mich zur Notaufnahme führten!
Fazit Tablettenunverträglichkeit!
Kardiologe muß morgen ein anderes Präperat finden! Einmal und nie wieder! Ich dachte ich muß sterben!

Eingetragen am  als Datensatz 83168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lercanidipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Dekristol

 

Schwitzen, Drehschwindel, Gehbehinderung, unsicherer Gang, Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Dekristol für Verbesserung der Knochendichte

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Oxycodon/Naloxon 60/30 bei Opioid, wegen sehr starke Schmerzen; Dekristol bei Verbesserung der Knochendichte; Tamsulosin 0,4 mg bei Prostatitis; Torasemid 50 mg bei Wassereinlagerungen; Victosa 6 mg/ml bei Diabetes mellitus Typ II; Pregabalin Glenmark 100 mg bei schmerzen (neuropathische); Omeprazol Heumann 40 mg bei Magenschutz; Pregabalin Glenmark 150 mg bei schmerzen (neuropathische); Candesartan Heumann 8 mg bei Bluth; Atorvastatin AbZ 40 mg bei Blutfettstoffwechsestörung; Insulin Isuman Basal bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxycodon/Naloxon 60/30Opioid, wegen sehr starke Schmerzen-
DekristolVerbesserung der Knochendichte1 Jahre
Tamsulosin 0,4 mgProstatitis3 Jahre
Torasemid 50 mgWassereinlagerungen3 Jahre
Victosa 6 mg/mlDiabetes mellitus Typ II7 Jahre
Pregabalin Glenmark 100 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Omeprazol Heumann 40 mgMagenschutz7 Jahre
Pregabalin Glenmark 150 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Candesartan Heumann 8 mgBluth7 Jahre
Atorvastatin AbZ 40 mgBlutfettstoffwechsestörung7 Jahre
Insulin Isuman BasalDiabetes mellitus Typ II7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Eingetragen am  als Datensatz 81864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxycodon/Naloxon 60/30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamsulosin 0,4 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Victosa 6 mg/ml
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol Heumann 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Candesartan Heumann 8 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atorvastatin AbZ 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Insulin Isuman Basal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei ACC akut

 

Schluckbeschwerden, Atemnot bei körperlicher Aktivität bei ACC akut für Verschleimtheit

Konnte nicht mehr richtig abschlucken ..keine luft mehr bekommen abhusten vom zähen schleim auch nicht möglich ..nach der 2 einnahme konnte ich schon den zähen schleim etwas abhusten das natürlich zur besseren Atmung führte bin sehr zufrieden damit ..nebenwirkungen habe ich gar keine ..schmeckt...

ACC akut bei Verschleimtheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACC akutVerschleimtheit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konnte nicht mehr richtig abschlucken ..keine luft mehr bekommen abhusten vom zähen schleim auch nicht möglich ..nach der 2 einnahme konnte ich schon den zähen schleim etwas abhusten das natürlich zur besseren Atmung führte bin sehr zufrieden damit ..nebenwirkungen habe ich gar keine ..schmeckt auch angenehm finde ich ..kaufe es immer wieder

Eingetragen am  als Datensatz 79614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ACC akut
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Ramilich

 

Reizhusten, trockener Hals, Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Ramilich für Bluthochdruck

nebenwirkung sind reizhusten . und atemnot ich weis nicht wie mann so was nur herstellen kann , und damit kranke menschen noch kränker zu machen , mann soll sich schonen aber mit diesem reizhusten und trockenem hals eine reine katastrofe, und hinzu kommt noch atemnot blötzliches auftreten,...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenwirkung sind reizhusten . und atemnot
ich weis nicht wie mann so was nur herstellen kann , und damit kranke menschen noch kränker zu machen , mann soll sich schonen aber mit diesem reizhusten und trockenem hals eine reine
katastrofe,
und hinzu kommt noch atemnot blötzliches auftreten, wo einem die luft wegbleibt. also was sind das für medikamente ??.

Eingetragen am  als Datensatz 89390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei ferro sanol

 

Schwindelgefühle, Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Ferro Sanol für Eisenmangel

Schönen guten Tag, ich wollte über schwere Nebenwirkungen des Medikaments Ferro Sanol 100mg informieren. Nachdem ich Ihr Präparat nach ärztlicher Anweisung wie folgt eingenommen habe: Abends vor dem Schlafen gehen mit Zitronensaft versetztem Wasser, hatte ich immer die darauf-folgenden Tage...

Ferro Sanol bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolEisenmangel1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schönen guten Tag,

ich wollte über schwere Nebenwirkungen des Medikaments Ferro Sanol 100mg informieren.

Nachdem ich Ihr Präparat nach ärztlicher Anweisung wie folgt eingenommen habe: Abends vor dem Schlafen gehen mit Zitronensaft versetztem Wasser, hatte ich immer die darauf-folgenden Tage bis in den späten Nachmittag jeweils schwere Herzrhythmusstörungen. Nach drei Tagen des Leidens und der Unwissenheit, woher diese völlig unverhofft auftretenden Symptome kamen, setzte ich das Präparat ab. Die Symptome verschwanden sofort am darauf folgenden Tag! Ich bin Blut/-Plasma-Spenderin und mein Eisenwert im Blut beträgt ca. 12,5 – 13,5 mg. Deshalb gab man mir dieses Mittel. Zu viel Eisen kann aber Krebs fördern und zu Vorhofflimmern führen. Ich finde das sehr gefährlich, denn mein Ruhepuls liegt bei 48/55 Schläge/min und als ich diese Störungen hatte, schwankte er augenblicklich von 48/55 hoch bis 82 Schläge pro Minute, um wieder auf den Normalwert ab zufallen. Das fühlte sich ziemlich komisch an. Ich habe mit der Apotheke vor Ort telefoniert und der Apotheker riet mir zum Absetzen des Mittels. Es war so schlimm, dass meine Fitnessuhr sogar den Fitnesstest vier Mal hintereinander abbrach und ich den Hinweis lesen musste, ich solle den Brustgurt vernünftig anlegen. Dabei hatte ich die jeweiligen Tage über Stunden Schwindelgefühl und Atemnot. Es sieht so aus, dass mein Körper sehr gut mit den für mich „normalen“ Eisenwerten auskommt und man nicht alles auf eine Gruppe Menschen herunter brechen kann.
Ich habe dem Hersteller darüber informiert.

Eingetragen am  als Datensatz 77440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Tamoxifen

 

Hitzewallungen, Atemnot bei körperlicher Aktivität, nächtliche Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit bei Tamoxifen für Brustkrebs

Hitzewallungen, Krämpfe in den Füßen, Atemnot bei Anstrengung nächtliche Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, Krämpfe in den Füßen, Atemnot bei Anstrengung
nächtliche Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 79173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Novalgin

 

Konzentrationsstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Juckreiz am ganzen Körper, asthmaähnliche Symptome, Atemnot bei körperlicher Aktivität, Schmerzen in der Hüfte bei Novalgin für Bandscheibenvorfall

Ich habe Novalgin mehrere Jahre genommen zuerst nur 2 Stück a 500 mg bis vor einer Woche waren es 6-8 Stück a 500 mg. Die Wirkung war nicht besonders. Jetzt hatte ich ein paar Tage keine Tabletten mehr und ich brauchte plötzlich keine Brille mehr fürs Fernsehen, ich hatte auf einmal kein Asthma...

Novalgin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginBandscheibenvorfall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Novalgin mehrere Jahre genommen zuerst nur 2 Stück a 500 mg bis vor einer Woche waren es 6-8 Stück a 500 mg. Die Wirkung war nicht besonders.
Jetzt hatte ich ein paar Tage keine Tabletten mehr und ich brauchte plötzlich keine Brille mehr fürs Fernsehen, ich hatte auf einmal kein Asthma mehr, kein Juckreiz mehr, keine Rückenschmerzen mehr. Ob die Ausschläge an der Brust auch noch weggehen, das sehen wir dann.
Es ist erschreckend, die Ärzte haben keine Ahnung und verschreiben für jede Nebenwirkung auch wieder ein Medikament. Für die neuen Nebenwirkungen, dieser Medikamenten, gibt es wieder Medikamente. Jeden Tag habe ich 17 verschiedene Tabletten geschluckt.
Ich war abhängig, habe 3 mal den Arzt gewechselt und jeder hat mir diese Novalgin wieder gegeben, keiner hat nachgefragt,

Eingetragen am  als Datensatz 86780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novalgin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Bisoprolol

 

Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Bisoprolol für erhöhter Blutdruck

Unmittelbar nach Einnahme von 2,5 mg Auftreten von Atemnot bei geringer Anstrengung. Reduktion auf 1,25 mg brachte keine Verbesserung. Ich setze das Präparat ab und gehe wieder auf Candesartan zurück. Auch wenn dadurch mein Ruhepuls wieder leicht ansteigt und mein Herzschlagrythmus etwas...

Bisoprolol bei erhöhter Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprololerhöhter Blutdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unmittelbar nach Einnahme von 2,5 mg Auftreten von Atemnot bei geringer Anstrengung.
Reduktion auf 1,25 mg brachte keine Verbesserung.
Ich setze das Präparat ab und gehe wieder auf Candesartan zurück. Auch wenn dadurch mein Ruhepuls wieder leicht ansteigt und mein Herzschlagrythmus etwas unregelmäßiger wird.

Eingetragen am  als Datensatz 79778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Mirena

 

Schmierblutungen, Migräne, Gewichtszunahme, Haarausfall, Atemnot bei körperlicher Aktivität, Wasseransammlung im Körper bei Mirena für Empfängnisverhütung

Wenn ich das hier so lese, kommen mit vor Erleichterung und Hoffnung die Tränen. Ich habe mich vor 1.5 Jahren für die Mirena entschieden, da sie gut verträglich ist und keine Nebenwirkungen hat. Ich habe immer unter starken Monatsblutungen und Migräne gelitten, laut meines Arztes sollte das alles...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn ich das hier so lese, kommen mit vor Erleichterung und Hoffnung die Tränen. Ich habe mich vor 1.5 Jahren für die Mirena entschieden, da sie gut verträglich ist und keine Nebenwirkungen hat. Ich habe immer unter starken Monatsblutungen und Migräne gelitten, laut meines Arztes sollte das alles besser werden. Ich hatte von Anfang an immer nur Schmierblutungen, der Arzt sagte, das ist normal. Seit ca einem halben Jahr, geht es mir sehr schlecht. Ich habe über 10 Kilo zugenommen( Essen nicht mehr als vorher) habe Haarausfall, Treppen steigen oder Fahrrad fahren verursachen Herz rasen und Atemnot. Kann schlecht einschlafen. Seit drei Monaten blute ich stark nach dem Geschlechtsverkehr, selbst körperliche Anstrengung lässt mich bluten. Teilweise so starke Schmerzen, dass ich nicht laufen kann, und das Gefühl habe ich hätte Rückenwehen. Seit drei Wochen renne ich zum FA und war sogar im Krankenhaus- nichts außer eine Entzündung in der Gebärmutter und Wasserablagerungen. Ich habe das Gefühl das mein Zustand sich immer mehr verschlechtert und ich langsam aber sicher verrückt werde. Ich bin antriebslos und einfach total erschöpft. Heute habe ich wieder Termin beim FA- ich hoffe ich werde die Mirena heute los.

Eingetragen am  als Datensatz 77387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Atemnot bei körperlicher Aktivität aufgetreten:

Schlaflosigkeit (2/11)
18%
Panikattacken (1/11)
9%
Wasseransammlung im Körper (1/11)
9%
Haarausfall (1/11)
9%
Harndrang (1/11)
9%
Schmerzen in der Hüfte (1/11)
9%
Gewichtszunahme (1/11)
9%
Juckreiz am ganzen Körper (1/11)
9%
Atembeschwerden verbunden mit Husten (1/11)
9%
Gleichgewichtsstörungen (1/11)
9%
Konzentrationsstörungen (1/11)
9%
Schmierblutungen (1/11)
9%
asthmaähnliche Symptome (1/11)
9%
Migräne (1/11)
9%
Reizhusten (1/11)
9%
Schluckbeschwerden (1/11)
9%
Schwäche (1/11)
9%
trockener Hals (1/11)
9%
Fatigue (1/11)
9%
Schwindelgefühle (1/11)
9%
Hitzewallungen (1/11)
9%
nächtliche Schweißausbrüche (1/11)
9%
Schwitzen (1/11)
9%
Gehbehinderung (1/11)
9%
unsicherer Gang (1/11)
9%
Drehschwindel (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]