Colecalciferol

Wir haben 111 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Colecalciferol.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7182
Durchschnittliches Alter in Jahren5454
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,6426,10

Colecalciferol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Colecalciferol wurde bisher von 109 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Colecalciferol:

DrugBank-NummerDB00169

Einordnung nach ATC-Code:

A11CC05
Alimentäres System und Stoffwechsel / Vitamine / Vitamin A und D, inkl. deren Kombinationen / Vitamin D und Analoga / Colecalciferol

Colecalciferol kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Calcigen D Forte3% (3 Bew.)
calcilac<1% (1 Bew.)
Dekristol82% (89 Bew.)
Dektistol<1% (1 Bew.)
Orthomol Femin7% (8 Bew.)
VitaVerlan6% (7 Bew.)

Bei der Anwendung von Colecalciferol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (31/111)
28%
Übelkeit (11/111)
10%
Schwindel (10/111)
9%
Durchfall (8/111)
7%
Schwitzen (5/111)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 94 Nebenwirkungen bei Colecalciferol

Colecalciferol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Vitaminmangel35% (62 Bew.)
Osteoporose13% (45 Bew.)
Wechseljahresbeschwerden5% (6 Bew.)
Schmerzen (akut)4% (4 Bew.)
Müdigkeit4% (4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 40 Krankheiten behandelt mit Colecalciferol

Wirkstoffe, mit denen Colecalciferol in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Zinkoxid, Lebertran, Bisabolol, Retinol (Vit. A), Calciumcarbonat, Fischöl, Ascorbinsäure, RRR-alpha-Tocopherol, Ubidecarenon, Carotinoide, Folsäure, Biotin, Calcium pantothenat, Leinöl, Leinsamen, Linolensäure, Selen, Gamolensäure, Palmfrüchte, Pyridoxin, Isoflavone, Zink, Nicotinamid, alpha-Tocopherol acetat, Calcium, Riboflavin, Thiamin, Iod, Cyanocobalamin, Eisen (II) Ion, Mangan (II) Ion, alpha-Tocopherol, Betacaroten, RRR-alpha-Tocopherol Äquivalent, Phytomenadion, Magnesium Ion, Selen (VI) Ion, Pantothensäure, Alendronsäure

Fragen zu Colecalciferol

Folgende Berichte liegen bisher vor

⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Aufgrund eines starken Vitamin D-Mangels musste ich Dekristol 20.000 für sieben Tage täglich nehmen. Aufgrund der vielen schlechten Bewertungen auf dieser Plattform habe ich extra erst am Wochenende mit der Einnahme begonnen. Auf Rat der Apothekerin habe ich die Kapsel immer mit fettreicher...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Aufgrund eines starken Vitamin D-Mangels musste ich Dekristol 20.000 für sieben Tage täglich nehmen. Aufgrund der vielen schlechten Bewertungen auf dieser Plattform habe ich extra erst am Wochenende mit der Einnahme begonnen. Auf Rat der Apothekerin habe ich die Kapsel immer mit fettreicher Nahrung genommen und zum Glück keinerlei Nebenwirkungen gehabt. Nun werde ich jede Woche eine Kapsel nehmen und bin optimistisch, dass der Wert wieder besser wird.

Eingetragen am 25.02.2024 als Datensatz 119432
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.02.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel mit Antriebslosigkeit, Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, Ohrensausen

Ich nahm diese Tabletten 5000 IE nachdem bei mir VitaminD Mangel festgestellt wurde. Ich nehme die Tabletten jede Woche 1x zur selben Zeit am selben Tag. Jedesmal habe Ich festgestellt, dass Ich auf den Tag danach totale Antriebslosigkeit hatte, mir jeder Muskel im Körper dumpf geschmerzt hat und...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nahm diese Tabletten 5000 IE nachdem bei mir VitaminD Mangel festgestellt wurde. Ich nehme die Tabletten jede Woche 1x zur selben Zeit am selben Tag. Jedesmal habe Ich festgestellt, dass Ich auf den Tag danach totale Antriebslosigkeit hatte, mir jeder Muskel im Körper dumpf geschmerzt hat und Ich regelrecht im Bett liegen musste oder schlief. Ich fühlte mich sowas von steif und am Ende konnte Ich nicht auf meine Beine stehen, weil diese schwächelten. Nachts beim Schlafen nach dem Ich diese Tablette am selben Tag genommen habe, hatte Ich dermaßen heiße Füße, dass Ich nicht schlafen konnte. Zudem auch Ohrensausen. Nie wieder.

Eingetragen am 24.12.2023 als Datensatz 118745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.12.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für Morbus Crohn mit Durchfall

Bekomme Durchfall davon

Dekristol bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolMorbus Crohn1 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bekomme Durchfall davon

Eingetragen am 03.10.2023 als Datensatz 117889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel mit Juckreiz, Rötung, Pusteln mit Juckreiz, Pusteln auf der Haut

Hatte bereits Dekristol in der Vergangenheit von meinem Frauenarzt verschrieben bekommen und die selben Nebenwirkungen wie jetzt gehabt. Es ist immer das Selbe. Rote, juckende, kleine Pusteln, meist an den Oberschenkeln, aber gern auch mal an den Armen. Keine Ahnung woher die kommen (ich bekomme...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel365 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte bereits Dekristol in der Vergangenheit von meinem Frauenarzt verschrieben bekommen und die selben Nebenwirkungen wie jetzt gehabt. Es ist immer das Selbe. Rote, juckende, kleine Pusteln, meist an den Oberschenkeln, aber gern auch mal an den Armen. Keine Ahnung woher die kommen (ich bekomme die auch wenn ich zu lange in der Sonne bin - von daher macht das mit Vitamin D schon Sinn). Sie jucken nicht übermäßig und mit lindernden Cremes kann man die gut behandeln. Sie sehen nur nicht schön aus und sind mir ein Dorn im Auge.

Eingetragen am 02.10.2023 als Datensatz 117879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Orthomol femin für Müdigkeit mit starke Blutungen aus der Gebärmutter

Habe nach mehrwöchigen Nützen, so starke Blutungen gehabt, dass ich notoperiert werden musste. Mein Verdacht, die Isoflavone erhöhen den Östrogenspiegel, der bei mir schon sehr erhöht ist durch eine Östrogendominanz. D.h. die Wechseljahre Symptome liegen daran, dass ich einen Progesteronmangel...

Orthomol femin bei Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orthomol feminMüdigkeit4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe nach mehrwöchigen Nützen, so starke Blutungen gehabt, dass ich notoperiert werden musste. Mein Verdacht, die Isoflavone erhöhen den Östrogenspiegel, der bei mir schon sehr erhöht ist durch eine Östrogendominanz. D.h. die Wechseljahre Symptome liegen daran, dass ich einen Progesteronmangel habe. Orthomol femin ist wahrscheinlich eher für Frauen geeignet, die einen zu niedrigen Östrogenspiegel haben.

Eingetragen am 01.10.2023 als Datensatz 117869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orthomol femin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fischöl, Ascorbinsäure, RRR-alpha-Tocopherol, Ubidecarenon, Carotinoide, Folsäure, Biotin, Colecalciferol, Calcium pantothenat, Leinöl, Leinsamen, Linolensäure, Selen, Gamolensäure, Palmfrüchte, Pyridoxin, Isoflavone, Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Habe das Medikament einmal eingenommen, auf Rat meines Arztes. Geplant war eine einmalige Einnahme jede Woche. Allerdings habe ich jetzt, nach einer Einnahme, extreme Magen und Darmbeschwerden, Krämpfe, Schmerzen und Übelkeit, dazu Schlaflosigkeit und schwitzen. Ich habe beschlossen, das...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe das Medikament einmal eingenommen, auf Rat meines Arztes. Geplant war eine einmalige Einnahme jede Woche. Allerdings habe ich jetzt, nach einer Einnahme, extreme Magen und Darmbeschwerden, Krämpfe, Schmerzen und Übelkeit, dazu Schlaflosigkeit und schwitzen. Ich habe beschlossen, das Medikament nie wieder einzunehmen und bereue es zutiefst. Da nehme ich lieber die Müdigkeit in Kauf, die von dem Vitaminmangel verursacht wird.

Wirksamkeit kann ich nicht beurteilen. Es kann auch sein, dass nur ich persönlich das Medikament nicht vertrage. Jeder muss das für sich selbst ausprobieren. Ich wollte nur meine Erfahrung schildern.

Eingetragen am 18.05.2023 als Datensatz 116128
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.05.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Bluthochdruck, Ohrensausen, Herzrasen, Schwindel

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bluthochdruck, Ohrensausen, Herzrasen, Schwindel

Eingetragen am 17.04.2023 als Datensatz 115681
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.04.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Dekristol 20.000 für Vitaminmangel

Nach der Einnahme von nur 1 Kapsel, nachts Unruhe, Kreislaufprobleme, Harndrang, Herzrythmusstörungen und Durchfall. Werde die Therapie auf gar keinen Fall fortsetzen. Sollte 1 Kapsel wöchentlich, danach 14tägig einnehmen.

Dekristol 20.000 bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dekristol 20.000Vitaminmangel1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der Einnahme von nur 1 Kapsel, nachts Unruhe, Kreislaufprobleme, Harndrang, Herzrythmusstörungen und Durchfall. Werde die Therapie auf gar keinen Fall fortsetzen. Sollte 1 Kapsel wöchentlich, danach 14tägig einnehmen.

Eingetragen am 05.04.2023 als Datensatz 115517
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol 20.000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.04.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitamine D Mangel

Ich habe genau die gleiche Nebenwirkungen wie hier bereits mehrfach beschrieben. Hab das Medikament letztes Jahr erstmals zur Behandlung von Vitamin D Mangel über mehrere Wochen genommen. Ich bekam starke Magen-Darm Probleme (Übelkeit, Verdauungsprobleme, Appetitlosigkeit) und Herzrasen. Als ich...

Dekristol bei Vitamine D Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitamine D Mangel2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe genau die gleiche Nebenwirkungen wie hier bereits mehrfach beschrieben. Hab das Medikament letztes Jahr erstmals zur Behandlung von Vitamin D Mangel über mehrere Wochen genommen. Ich bekam starke Magen-Darm Probleme (Übelkeit, Verdauungsprobleme, Appetitlosigkeit) und Herzrasen. Als ich daraufhin zu meinem Hausarzt ging behauptete er das könne nicht an dem Medikament liegen und diagnostizierte mir einen Magen-Darm Infekt, der mit entsprechenden Medikamenten behandelt wurde. Jetzt habe ich nach einer zweimaligen wöchentlichen Einnahme wieder exakt die gleichen Beschwerden. Werde das Präparat definitiv nicht weiter nehmen!

Eingetragen am 15.01.2023 als Datensatz 114287
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.01.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 1,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Es hat leider gedauert bis ich drauf gekommen bin dass für meinen dauerhaften Schwindel, die Panikattaken und zahlreiche andere Symptome die Tabletten der Auslöser waren. Die Empfehlung meines Arztes war jede Woche eine Kapsel, ich würde zwar etwas fiter, aber die Nebenwirkungen waren furchtbar....

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Es hat leider gedauert bis ich drauf gekommen bin dass für meinen dauerhaften Schwindel, die Panikattaken und zahlreiche andere Symptome die Tabletten der Auslöser waren. Die Empfehlung meines Arztes war jede Woche eine Kapsel, ich würde zwar etwas fiter, aber die Nebenwirkungen waren furchtbar. Ich habe es abgesetzt und mit arbeite jetzt mit Tropfen weiter, diese vertrage ich besser. Also ich kann von diesem Präparat nur abraten.

Eingetragen am 03.12.2022 als Datensatz 113640
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.12.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Osteporose

Habe das Medikament vom Frauenarzt verschriebenbekommen. Einnahmeanleitung 1 mal pro Woche eine Tablette. Erste Einnahme Freitags, am folgendem Dienstag beginnender Schwindel. Zweite Einnahme Lageschwindel verschlimmert sich. Da im Beipackzettel keine Nebenwirkung Schwindel aufgeführt waren...

Dekristol bei Osteporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolOsteporose4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe das Medikament vom Frauenarzt verschriebenbekommen. Einnahmeanleitung 1 mal pro Woche eine Tablette. Erste Einnahme Freitags, am folgendem Dienstag beginnender Schwindel. Zweite Einnahme Lageschwindel verschlimmert sich. Da im Beipackzettel keine Nebenwirkung Schwindel aufgeführt waren weitere 2 mal eingenommen. Ich dachte mir es hängt mit dem Gleichgewichtsinn zusammen, aber nach Untersuchung beim HNO wurde das nicht bestätigt. Der Schwindel hat nach der letzten Einnahme 9 Wochen angehalten, danach ist er verschwunden. Ich kann dieses Medikament auf keinen Fall empfehlen. Nach Rücksprache mit dem Frauenarzt wurde bestätigt, dass das mal vorkommt.

Eingetragen am 26.10.2022 als Datensatz 113093
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.10.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für D3 Mangel mit Unterleibsschmerzen

Deskristol 20000 1xwöchentlich Habe Unterleibsschmerzen, kann fast nicht mehr gehen, Lähmungserscheinung rechtes Bein

Dekristol bei D3 Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolD3 Mangel1 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Deskristol 20000 1xwöchentlich Habe Unterleibsschmerzen, kann fast nicht mehr gehen, Lähmungserscheinung rechtes Bein

Eingetragen am 07.06.2022 als Datensatz 111184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Bluthochdruck mit Bluthochdruck, Herzstolpern, Kräfteverlust

Herstolpern, Blutdruck Anstieg Kräfteverlust

Dekristol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolBluthochdruck5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Herstolpern, Blutdruck Anstieg Kräfteverlust

Eingetragen am 23.03.2022 als Datensatz 110018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.03.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Depression

Ich habe nach starken Depressionen und einem Vitamin D Mangel das Medikament verschrieben bekommen. Ich hätte nie gedacht dass es gegen die Depression hilft. Ich hatte starke Psychosen und Panikattaken. Nach drei Tagen haben diese sich verabschiedet. Ich muss sagen es ist als würde einem das...

Dekristol bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolDepression-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe nach starken Depressionen und einem Vitamin D Mangel das Medikament verschrieben bekommen. Ich hätte nie gedacht dass es gegen die Depression hilft. Ich hatte starke Psychosen und Panikattaken. Nach drei Tagen haben diese sich verabschiedet. Ich muss sagen es ist als würde einem das Licht aufgehen. Aber Vorsicht: nach 4 Wochen sollte man es definitiv absetzen. Das Vitamin hilft bei dem Aufbau sämtlicher Botenstoffe im Gehirn. Es darf nur eine Kapel wöchentlich genommen werden und das ist mehr als genug. Durch das erhöhte Vitamin habe ich erneut Insomnie bekommen. Bitte beachtet die Packungsbeilage. Viele Ärzte verkennen das. Ihr könnt euch mit diesem Präparat unter Umständen vergiften. Trotzdem ein tolles Produkt. Habe leider nach der vierten Woche herzrasen und einschlafprobleme bekommen. Ich denke dass 3 Wochen Einnahme, gerade im Winter nicht verkehrt sind.

Eingetragen am 15.02.2022 als Datensatz 109402
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.02.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel

Eingetragen am 04.02.2022 als Datensatz 109199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.02.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Fieberkrampf mit Hautauschläge

Hallo, Mir wurde vom Hausarzt wegen Unterstützung des Immunsystems gegen Winter und Erkältung usw…das dikretol 20000 aufgeschrieben. Aber Nach jeder Anwendung ein Tag später von dikrestol stieg meine Libido sehr stark an und wenn ich das sexuelle Verlangen unterbinde, bekam meine...

Dekristol bei Fieberkrampf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolFieberkrampf6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo,
Mir wurde vom Hausarzt wegen Unterstützung des Immunsystems gegen Winter und Erkältung usw…das dikretol 20000 aufgeschrieben.

Aber Nach jeder Anwendung ein Tag später von dikrestol stieg meine Libido sehr stark an und wenn ich das sexuelle Verlangen unterbinde, bekam meine Körperoberfläche Pickel.

Also ich kenne den Grund nicht, vielleicht wegen der Nussöle in meinem Körper zeigt eine solche Reaktion…weil dikrestol enthält eine große Menge Nussöle…

Lg
Benjamin

Eingetragen am 25.01.2022 als Datensatz 109024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.01.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Extreme Schlafstörungen, Muskel- und Gliederschmerzen, beginnender Vit. D-Mangel

Ich habe vor 6 Jahren aufgrund meiner ständigen Schmerzen im Körper und immer schlimmer werdenden Schlafstörungen Vitamin D hochdosiert verschrieben bekommen. Ich sollte 1 x die Woche 20.000 i.E. einnehmen. Da ich hochsensibel bin und viele Medikamente nicht vertrage war ich vorsichtig und nahm...

Dekristol bei Extreme Schlafstörungen, Muskel- und Gliederschmerzen, beginnender Vit. D-Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolExtreme Schlafstörungen, Muskel- und Gliederschmerzen, beginnender Vit. D-Mangel2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe vor 6 Jahren aufgrund meiner ständigen Schmerzen im Körper und immer schlimmer werdenden Schlafstörungen Vitamin D hochdosiert verschrieben bekommen. Ich sollte 1 x die Woche 20.000 i.E. einnehmen. Da ich hochsensibel bin und viele Medikamente nicht vertrage war ich vorsichtig und nahm nur 1 Tablette (10.000 i.E.).

2 Tage später bekam ich das erste mal im Leben Vorhofflimmern und landete in der Uniklinik. Niemand kam auf die Idee, dass es von dem Vitamin D verusacht werden könnte. Ich auch nicht. Beweisen im Nachhinein kann man es nicht.

Aber eine weitere Einnahme von dem hochdos. Vit.D habe ich aus einem Bauchgefühl heraus abgelehnt.

Da ich aber immer weiter mit Schmerzen und Schlaflosigkeit, dann auch mit Reizdarm und Gastritis zu tun hatte in den letzten Jahren, und mein Vit. D immer relativ niedrig war (trotz Sonnenbäder im Sommer ohne Sonnenschutz), habe ich mir versuchsweise Vitamin D von Dr. Jacobs in Tropfenform (in Öl) mit K2 -Zusatz zur besseren Aufnahme gekauft.
Schon nach kurzer Zeit bekam ich Herzstolpern. Versuch abgebrochen.

Seit ca. 6 Monaten ist mein Vitamin-D-Spiegel relativ niedrig, auf 20 n/mol. Deshalb hat mir meine Hausärztin Dekristol 1000 i.E. verschrieben.
Nach zwei Tagen Einnahme erneut Herzstopern/Extrasystolen am Abend des 2. Einnahmetags.
Sofort habe ich das Med. wieder abgesetzt.
Jetzt habe ich es nach 3 Woche erneut probiert - gleiches Problem: Herzstolpern/Extrasystolen nach zwei Tagen Einnahme.

Die Reaktion meiner Ärzte auf meine Berichte bez. Herzstolpern: Stirnrunzeln und ungläubiges Kopfschütteln.

Gut dass es die Erfahrungsberichte hier gibt und ich sehe, dass ich nicht alleine bin mit diesen Erfahrungen mit der Vitamin-D-Zufuhr und den NW. Danke an alle, die hier eintragen. Deshalb auch von mir hier der Bericht. Gute Besserung an alle. Vertraut Eurem Körper.

Eingetragen am 23.01.2022 als Datensatz 108995
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.01.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel mit Schwindel

Schwindelanfälle nach nur einer Tablette. Darum sofort abgesetzt.

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindelanfälle nach nur einer Tablette. Darum sofort abgesetzt.

Eingetragen am 11.01.2022 als Datensatz 108768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.01.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Olanzapin für Schmerzen (chronisch), Vitaminmangel, Muskelverspannungen, Muskelverspannungen, Schmerzen (chronisch), Allergie, Schlafstörungen, Asthma, Asthma, Bluthochdruck, Suizidgefährdung, Unruhe, Depression, Borderline, Unruhe, posttraumatische Belastungsstörung, Depression, Depression, ADH-Syndrom, Autismus mit Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Tachykardie, Muskelverspannungen

Schon seit 4 Jahren werde ich kontinuierlich mit einer Psychopharmakotherapie behandelt. Dabei änderte sich die Medikation aufgrund schlechten Ansprechens stetig, sodass bis dato 19 verschiedene Medikamente ausprobiert wurden. Ich nehme aktuell wegen der psychischen Erkrankungen (rez. Depression,...

Olanzapin bei Depression, ADH-Syndrom, Autismus; Venlafaxin bei Depression; Levomepromazin bei Borderline, Unruhe, posttraumatische Belastungsstörung; Tianeurax bei Depression; Promethazin bei Unruhe; Lorazepam bei Suizidgefährdung; Ramipril bei Bluthochdruck; Novopulmon bei Asthma; Salbutamol bei Asthma; Zopiclon bei Schlafstörungen; Ebastel bei Allergie; Ortoton bei Muskelverspannungen, Schmerzen (chronisch); Magnesium bei Muskelverspannungen; Dekristol bei Vitaminmangel; Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OlanzapinDepression, ADH-Syndrom, Autismus2 Jahre
VenlafaxinDepression2 Jahre
LevomepromazinBorderline, Unruhe, posttraumatische Belastungsstörung3 Monate
TianeuraxDepression9 Monate
PromethazinUnruhe3 Monate
LorazepamSuizidgefährdung2 Jahre
RamiprilBluthochdruck8 Monate
NovopulmonAsthma2 Jahre
SalbutamolAsthma2 Jahre
ZopiclonSchlafstörungen3 Monate
EbastelAllergie1 Jahre
OrtotonMuskelverspannungen, Schmerzen (chronisch)2 Wochen
MagnesiumMuskelverspannungen1 Jahre
DekristolVitaminmangel1 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)8 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schon seit 4 Jahren werde ich kontinuierlich mit einer Psychopharmakotherapie behandelt. Dabei änderte sich die Medikation aufgrund schlechten Ansprechens stetig, sodass bis dato 19 verschiedene Medikamente ausprobiert wurden. Ich nehme aktuell wegen der psychischen Erkrankungen (rez. Depression, Autismus, PTBS, Borderline, ADHS):

Venlafaxin 225-75-0-0 mg
Tianeurax 12.5 mg 1-1-1-0 Tbl.
Olanzapin 0-0-0-7.5 mg
Levmepromazin 25-25-25-25 mg

und bei Bedarf:

Promethazin 25-25-25-25 mg
Tavor expidet 2.5 mg
Zopiclon 0-0-0-7.5 mg

Medikamente sind sicherlich kein Allerheilmittel, allerdings kann ich mir ein Leben ohne bisweilen nicht vorstellen. Durch die Medikation werden die intensiven negativen Emotionen gedämpft, allerdings auch positive Gefühle. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass durch die Dämpfung mir es wieder möglich ist ohne durch den Autismus bedingte Panikattacken eigenständig einzukaufen. Vom Tianeptin merke ich nicht viel. Eventuell verbesserte sich hierdurch die Schmerzsymptomatik und leicht auch die Depression. Nebenwirkungen habe ich von diesem Medikament keine.

Das Olanzapin bewirkt einen zum Anfang deutlich verstärkten Appetit, sodass ich 15 kg zunahm. Das Venlafaxin verursacht bei mir eine Muskelverspannung -vor allem an der HWS. Hiergegen nehme ich als eine Art "Kur" für 2 Wochen Ortoton ein. Hinzu kommt ein medikationsbedingter Bluthochdruck. Hiergegen nehme ich Ramipril ein, wobei der Puls mit über 100 Schlägen pro Minute tachykard bleibt. Wegen des Levomepromazins schlafe ich auch über Tag gelegentlich, wobei die extreme Müdigkeit, welche anfangs bestand, zurückging. Auch Verstopfung und eine Behinderung der Nasenatmung treten nicht mehr auf.

Ich bin froh, eine Medikation gefunden zu haben, welche mir hilft und das Abitur mir ermöglichte, sodass ich derzeit ein Studium aufnehmen konnte. Leider zwingt mich die Depression noch oft zu Einbußen, weshalb ich überlege eine EKT in Anspruch zu nehmen.

Bisher wurden folgende Medikamente gegen das psychische Leiden ausprobiert, welche ich in weiteren Erfahrungsberichten gerne bewerten kann:

Fluvoxamin, Escitalopram, Venlafaxin, Mirtazapin, Tianeptin, Risperidon, Aripiprazol, Olanzapin, Quetiapin. Chlorprothixen. Levomepromazin, Melperon, Promethazin, Pipamperon, Dominal. Lorazepam, Zopiclon, Lamotrigin, Methylphenidat

Wegen körperliche Erkrankungen nehme ich neben dem Ramipril noch Budesonid, Salbutamol, Novaminsulfon und Ebastel. Die letzten drei Medikamente nach Bedarf.

Eingetragen am 06.12.2021 als Datensatz 108236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olanzapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Levomepromazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tianeurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Promethazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novopulmon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Salbutamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zopiclon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ebastel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Magnesium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin, Venlafaxin, Tianeptin, Promethazin, Lorazepam, Ramipril, Salbutamol, Zopiclon, Ebastin, Methocarbamol, Magnesium, Colecalciferol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.12.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 1,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für Abgeschlagenheit, Schwindel mit Rückenschmerz

Hallöchen, ich hatte beim Test einen Wert von 9,7. Mir wurde die Dosis 1xtägl.2000IE zu nehmen. Am 2ten Tag kamen die Nebenwirkungen nachts: aufgeputscht,Gliederschmerzen,Rückenschmerzen.Am Tag Abgeschlagenheit,Schwindel,Erschöpfung nach Spaziergang.Nach 4 Tag Med.abgesetzt.

Dekristol bei Abgeschlagenheit, Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolAbgeschlagenheit, Schwindel-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallöchen,
ich hatte beim Test einen Wert von 9,7.
Mir wurde die Dosis 1xtägl.2000IE zu nehmen.
Am 2ten Tag kamen die Nebenwirkungen nachts: aufgeputscht,Gliederschmerzen,Rückenschmerzen.Am Tag Abgeschlagenheit,Schwindel,Erschöpfung nach Spaziergang.Nach 4 Tag Med.abgesetzt.

Eingetragen am 24.10.2021 als Datensatz 107469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.10.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Knochenaufbau

Herzstolpern nach Einnahme

Dekristol bei Knochenaufbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolKnochenaufbau365 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Herzstolpern nach Einnahme

Eingetragen am 08.10.2021 als Datensatz 107198
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.10.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für D3

Einnahme am Abend. Herzrhythmusstörungen

Dekristol bei D3

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolD3-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einnahme am Abend.
Herzrhythmusstörungen

Eingetragen am 19.06.2021 als Datensatz 105085
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.06.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

İch habe durch Zufall erfahren das einen sehr starken Vitamin D Mangel habe. Ich sollte das Präperat einnehmen und nach Möglichkeit in der 1. Woche alle zwei Tage. Ein paar Tage später bemerkte ich Herzrasen und Extraschläge am Herz. Das wurde von Tag zu Tag immer schlimmer bis ich im KH gelandet...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

İch habe durch Zufall erfahren das einen sehr starken Vitamin D Mangel habe. Ich sollte das Präperat einnehmen und nach Möglichkeit in der 1. Woche alle zwei Tage. Ein paar Tage später bemerkte ich Herzrasen und Extraschläge am Herz. Das wurde von Tag zu Tag immer schlimmer bis ich im KH gelandet bin. Man hat eine Herzrhythmusstörung festgestellt. Am Anfang war jedoch unklar wodurch. Bis ich dann das Präparat nicht mehr eingenommen habe und ein paar Wochen nach dem Sommerurlaub damit wieder anfing. Siehe da, es ging dann wieder mit den Attacken los. Seit dem leider ich auch aktuell wieder an starkem Mangel. Nehme seit heute ein Präparat ein was weniger dosiert ist.

Eingetragen am 02.06.2021 als Datensatz 104747
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.06.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Orthomol femin für Wechseljahresbeschwerden

Ich habe das Produkt 20 Tage eingenommen. Einmal täglich eine Kapsel. Mir ging es so schlecht,Herzrasen,Ohrengeräusche und Atemnot. Ich war gar nicht mehr ich selbst.Bis ich erstmal drauf gekommen bin das es vom Orthomol kommt. Sofort abgesetzt! Kann ich für mich nicht weiter empfehlen.

Orthomol femin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orthomol feminWechseljahresbeschwerden20 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe das Produkt 20 Tage eingenommen. Einmal täglich eine Kapsel. Mir ging es so schlecht,Herzrasen,Ohrengeräusche und Atemnot. Ich war gar nicht mehr ich selbst.Bis ich erstmal drauf gekommen bin das es vom Orthomol kommt. Sofort abgesetzt!
Kann ich für mich nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am 14.02.2021 als Datensatz 102449
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orthomol femin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fischöl, Ascorbinsäure, RRR-alpha-Tocopherol, Ubidecarenon, Carotinoide, Folsäure, Biotin, Colecalciferol, Calcium pantothenat, Leinöl, Leinsamen, Linolensäure, Selen, Gamolensäure, Palmfrüchte, Pyridoxin, Isoflavone, Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.02.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Ich habe letztes Jahr Dekristol 20000 verschrieben bekommen, da mein Wert bei 16 lag. Anfangs habe ich sie noch gut vertragen. Einnahme alle drei Wochen. Nachdem ich dann aber Knochenschmerzen bekommen habe, sollte ich diese im Oktober d. J. für einige Zeit absetzen. Nachdem ich im November...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel12 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe letztes Jahr Dekristol 20000 verschrieben bekommen, da mein Wert bei 16 lag.
Anfangs habe ich sie noch gut vertragen. Einnahme alle drei Wochen. Nachdem ich dann aber Knochenschmerzen bekommen habe, sollte ich diese im Oktober d. J. für einige Zeit absetzen.
Nachdem ich im November 2020 meinen Vitamin D-Spiegel habe testen lassen, stellte sich heraus, dass dieser bei 28 lag. Daraufhin hat mir mein Hausarbeit 3 Tage hintereinander Dekristol 20000 verschrieben, danach jede Woche 1 Tablette. Und siehe da, es fing wieder an. Knochenschmerzen!! Hinzu kam Schwindel, starker Kopfdruck, Kopfschmerzen, Müdigkeit, leichte Übelkeit, Blutdruckanstieg.
Ich nehme diese Tabletten nicht mehr ein. Es ist jetzt 1 Woche her und der ein leichter Schwindel ist geblieben. Leichte Benommenheit und etwas Übelkeit ebenfalls. Der Kopfdruck ist geblieben, auch der Blutdruckwert ist etwas hoch, nicht wie vorher. Ich hoffe, dass sich alles reguliert.

Eingetragen am 26.12.2020 als Datensatz 101310
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.12.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Gelenkschmerzen

Ich hatte die letzten Jahre mit massiven Schmerzen zu tun, HWS, LWS, Knie, Tennisarm beidseitig, Schulter, ständige Müdigkeit und Parodontose. Nachdem in der Rheumathologie ein massiver Vitamin D Mangel festgestellt wurde bekam ich 5 Tage täglich eine Kapsel Dekristol 20000 und dann 1x die Woche....

Dekristol bei Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolGelenkschmerzen3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte die letzten Jahre mit massiven Schmerzen zu tun, HWS, LWS, Knie, Tennisarm beidseitig, Schulter, ständige Müdigkeit und Parodontose. Nachdem in der Rheumathologie ein massiver Vitamin D Mangel festgestellt wurde bekam ich 5 Tage täglich eine Kapsel Dekristol 20000 und dann 1x die Woche. Was soll ich sagen, nach wenigen Tagen ging es mir deutlich besser, sogar meine Parodontose hat sich gebessert!
Bisher hatte ich keine Nebenwirkungen.
Aber eine Bitte, erst zum Arzt und den Wert testen lassen!
Nicht einfach irgendeine Selbstmedikation durchführen!!!

Eingetragen am 06.04.2020 als Datensatz 96657
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.04.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Nach jeder Einnahme der wöchentlichen Tablette einen Tag lang heftigen Durchfall

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach jeder Einnahme der wöchentlichen Tablette einen Tag lang heftigen Durchfall

Eingetragen am 01.03.2020 als Datensatz 95952
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.03.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 8,5 von 10,0 Punkten

TransTec für Osteoporose, Schlafstörungen, Osteoporose, Neuropathie, Wirbelsäulenoperation, Wirbelsäulenversteifungsoperation

Ich wechsle das Pflaster immer Mittwoch Abend und Sonntag Morgen. Zusätzlich 3x1gr Novaminsulfon, 150mg Pregabalin zur Linderung der Nervenschmerzen. Mit der Zusammenstellung komme ich gut zurecht.

TransTec bei Wirbelsäulenversteifungsoperation; Novaminsulfon bei Wirbelsäulenoperation; Pregabalin beta bei Neuropathie; Alendronsäure bei Osteoporose; Zopiclon bei Schlafstörungen; Dektistol bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TransTecWirbelsäulenversteifungsoperation5 Jahre
NovaminsulfonWirbelsäulenoperation3 Jahre
Pregabalin betaNeuropathie8 Wochen
AlendronsäureOsteoporose5 Jahre
ZopiclonSchlafstörungen4 Jahre
DektistolOsteoporose4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich wechsle das Pflaster immer Mittwoch Abend und Sonntag Morgen. Zusätzlich 3x1gr Novaminsulfon, 150mg Pregabalin zur Linderung der Nervenschmerzen. Mit der Zusammenstellung komme ich gut zurecht.

Eingetragen am 25.02.2020 als Datensatz 95807
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

TransTec
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin beta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Alendronsäure
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zopiclon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dektistol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Pregabalin, Zopiclon, Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.02.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 1,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Magel

Gehe nicht wegen Zipperlein zum Arzt. Gynäkologe hat Vitamin Mangel festgestellt. Kein Wunder, meine Hautärztin hat Lichtschutzfaktor 50 für unsere Breiten dringend empfohlen. Ich dachte die letzten Jahre , dass ich ein Albino bin. Ist halt auch nicht ganz normal. Jetzt habe ich die sch.... nach...

Dekristol bei Magel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolMagel10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gehe nicht wegen Zipperlein zum Arzt. Gynäkologe hat Vitamin Mangel festgestellt. Kein Wunder, meine Hautärztin hat Lichtschutzfaktor 50 für unsere Breiten dringend empfohlen. Ich dachte die letzten Jahre , dass ich ein Albino bin. Ist halt auch nicht ganz normal. Jetzt habe ich die sch.... nach 2 Wochen Einnahme deskristol 20.000 plötzlich Knieschmerzen. Hat sich nach2 Tagen gebessert.. Freitag Einnahme, schmerzen im Rücken und Schulter. Hatte ich bisher nicht. K 2 und Magnesium nehme ich nicht. Ist schon sehr seltsam. Werde erst mal die Einnahme stoppen. Ist schon etwas seltsam.

Eingetragen am 16.02.2020 als Datensatz 95610
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.02.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Müdigkeit, Infektanfälligkeit, Schmerzen (Rücken), Knochenerweichung

Seit nun 2 Jahren nehme ich aufgrund meines höheren Körpergewichtes höhere Dosen Vitamin D, zusammen mit Magnesium und Vitamin K2, außerdem eine hohe Dosis Vitamin C. Vit D jeden 2. Tag 20.000 i. E. + 300-400 mg Magnesium + 200microgr. K2 MK7 Menachinon + 1000 mg Vitamin C. Es geht mir...

Dekristol bei Müdigkeit, Infektanfälligkeit, Schmerzen (Rücken), Knochenerweichung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolMüdigkeit, Infektanfälligkeit, Schmerzen (Rücken), Knochenerweichung2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit nun 2 Jahren nehme ich aufgrund meines höheren Körpergewichtes höhere Dosen Vitamin D, zusammen mit Magnesium und Vitamin K2, außerdem eine hohe Dosis Vitamin C. Vit D jeden 2. Tag 20.000 i. E. + 300-400 mg Magnesium + 200microgr. K2
MK7 Menachinon + 1000 mg Vitamin C. Es geht mir hervorragend damit, habe keine Nebenwirkungen. Eher geht es mir schlechter, wenn ich ein paar Tage aussetze. Seit ich das einnehme hatte ich keine Erkältung mehr. Ich mache 2 x die Woche Sport und fühle mich wach, fit und ausgeglichen. Meinen Blutspiegel kontrolliere ich mittels Heimtests (sende die Probe an ein Labor). Bin nun bei 70 ng/ml eingependelt.
Man sollte sich besser umfassend informieren, da sogar viele Ärzte nichts darüber wissen, dass die Einnahme/Aufdosierung von Vitamin D ohne die nötigen Co-Faktoren kaum Erfolg hat, eher sogar zu einem hohen Kalziumspiegel führt und auch weniger vertragen wird. Das Calzium wird ohne Magnesium nicht an die Stellen geführt, wo es hin soll.
Wer sich nicht mit seinem Blutwert des 25-OH-D befasst und den Pegel auf tropisches Niveau anhebt, riskiert auf Dauer massive Beschwerden, wie Infektanfälligkeit, Müdigkeit Kraftlosigkeit, Depressionen, Diabetes, Bluthochdruck Herzinfarkt, Knochenerweichung, Allergien, sogar Krebs...u.v.m.
Im sonnenarmen Deutschland ist eine Substituierung des Vitamin D dringend nötig, oft sogar dauerhaft, da durch Verwendung von Sonnencreme oder vermeiden der Sonne keine ausreichenden Pegel (mind. über 40 ng/ml, eher 60 - 80 ng/ml) erreicht werden.
Die Dosis sollte nach Körpergewicht berechnet werden (siehe www.vitamindservice.de).
Wenn Ärzte einem 150 Kilo schweren Mann mit einem Blutwert von 18 ng/ml 1.000 i. E. VITD täglich (Dosis für ein Kleinkind von ca. 10 Kg) verschreiben, nenne ich das grob fahrlässig, neige schon eher zu unterlassener Hilfeleistung. Bitte endlich dringende Nachschulung des Fachpersonals, möglichst bei Dr. von Helden !!!!

Bitte die genannten Dosen nicht einfach übernehmen!!! Die richtige Dosis muss immer auf den einzelnen Menschen abgestimmt sein, im Zweifel (gut informierte) Ärzte fragen!!!

Eingetragen am 08.02.2020 als Datensatz 95382
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.02.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Schmerzen (akut)

Vertrage das Produkt hervorragend ohne Nebenwirkungen. Zum Glück lese ich erst jetzt, dass leider doch viele mit z.T. heftigen Nebenwirkungen kämpfen, denn ich hätte mir die Geschilderten sonst garantiert eingebildet.

Dekristol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolSchmerzen (akut)2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Vertrage das Produkt hervorragend ohne Nebenwirkungen. Zum Glück lese ich erst jetzt, dass leider doch viele mit z.T. heftigen Nebenwirkungen kämpfen, denn ich hätte mir die Geschilderten sonst garantiert eingebildet.

Eingetragen am 18.11.2019 als Datensatz 93626
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.11.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Kurz nach der Einnahme von 1000i.E. bemerkte ich einen unregelmäßigen Herzschlag (Herzstolpern). In den darauffolgenden Tagen nahm ich das Medikament weiter. Es kamen starke Kopfschmerzen hinzu sowie soziale Unsicherheit und Ängstlichkeit. Beides kenne ich von mir sonst nicht. Nach 5 aufeinander...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kurz nach der Einnahme von 1000i.E. bemerkte ich einen unregelmäßigen Herzschlag (Herzstolpern). In den darauffolgenden Tagen nahm ich das Medikament weiter. Es kamen starke Kopfschmerzen hinzu sowie soziale Unsicherheit und Ängstlichkeit. Beides kenne ich von mir sonst nicht. Nach 5 aufeinander folgenden Tagen brach ich die Einnahme ab. Einen Monat später probierte ich 400i.E. Auch hier wieder Herzstolpern und die nächsten Tage soziale Unsicherheit und Ängste. Das gleiche passierte bei anderen Herstellern. Werde das Medikament nicht mehr nehmen, da ich scheinbar eine Unverträglichkeit habe.

Eingetragen am 26.10.2019 als Datensatz 93177
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.10.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 1,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel

Aufgrund von eines enorm schlechten D3 Wertes von 12 im Hochsommer, startete die Auffüllung vor etwas über 3 Wochen. An jedem 2- 3. Tag nach Einnahme beginnen extreme Kreislaufprobleme, teils schon im sitzen aber vor allem bei Bewegung. Diese halten 2 - 3 Tage an, also bis ca. zur nächsten...

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel3 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Aufgrund von eines enorm schlechten D3 Wertes von 12 im Hochsommer, startete die Auffüllung vor etwas über 3 Wochen. An jedem 2- 3. Tag nach Einnahme beginnen extreme Kreislaufprobleme, teils schon im sitzen aber vor allem bei Bewegung. Diese halten 2 - 3 Tage an, also bis ca. zur nächsten Einnahmen, welche 3 x wöchentlich derzeit stattfindet, so dass derzeit ca. 8.000 iE aufgenommen werden. Zusätzlich nehme ich 400 Magnesium sowie 100 Mikrogramm K2. Alles also so, wie es überall empfohlen wird zur raschen Auffüllung. Mit 8.000 iE tgl. liege ich nur etwas über der Erhaltungsdosis, da dürfte also keine solche extreme Nebenwirkung auftreten. Wie ich aber hier zu Dekristol lese, scheinen viele dieses Problem zu haben. Woran liegt das also?? Ich werde die Dosierung nun herunterfahren und hoffe auf schnelle Besserung.

Eingetragen am 23.07.2019 als Datensatz 91416
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.07.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitaminmangel mit Übelkeit, Appetitlosigkeit

Habe 20 000 Einheiten wie vom Arzt verschrieben täglich für 10 Tage eingenommen. Jeden Tag ging es mir schlechter als am Tag davor. Habe nun eine ständige Übelkeit, Kreislaufprobleme und kann kaum etwas essen.

Dekristol bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitaminmangel10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe 20 000 Einheiten wie vom Arzt verschrieben täglich für 10 Tage eingenommen.
Jeden Tag ging es mir schlechter als am Tag davor. Habe nun eine ständige Übelkeit, Kreislaufprobleme und kann kaum etwas essen.

Eingetragen am 19.04.2019 als Datensatz 89687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.04.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

Dekristol für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Erfahrung gute

Dekristol bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolOsteoporose3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erfahrung gute

Eingetragen am 30.03.2019 als Datensatz 89244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.03.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Medivitan für Vitaminmangel, Schilddrüse, Vitaminmangel, Bluthochdruck, Entzündung der Nasennebenhöhlen, Allergie und Aufbaukur

Keine Nebenwirkungen

Medivitan bei Allergie und Aufbaukur; Sinupret bei Entzündung der Nasennebenhöhlen; tonotec bei Bluthochdruck; Dekristol bei Vitaminmangel; L-Thyroxin bei Schilddrüse; B6 B12 Folsäure Kombinationstherapie bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedivitanAllergie und Aufbaukur8 Tage
SinupretEntzündung der Nasennebenhöhlen70 Tage
tonotecBluthochdruck3 Jahre
DekristolVitaminmangel2 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüse2 Jahre
B6 B12 Folsäure KombinationstherapieVitaminmangel1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 07.02.2019 als Datensatz 88213
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medivitan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sinupret
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
tonotec
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
B6 B12 Folsäure Kombinationstherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin, Cyanocobalamin, Folsäure, Mononatriumsalz, Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis, Colecalciferol, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.02.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für Klinefelter-Syndrom, Klinefelter-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Dekristol bei Klinefelter-Syndrom; Magnesium bei Klinefelter-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolKlinefelter-Syndrom4 Jahre
MagnesiumKlinefelter-Syndrom6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 11.11.2018 als Datensatz 86693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Magnesium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol, Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.11.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für Morbus Crohn mit Übelkeit, Herzrhythmusstörung

Nebenwirkungen: Übelkeit, Herzrythmusstörungen

Dekristol bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolMorbus Crohn4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen: Übelkeit, Herzrythmusstörungen

Eingetragen am 29.05.2018 als Datensatz 83812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.05.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Orthomol femin für Gewichtszunahme mit keine Nebenwirkungen

Meine hitzewellen ist weg,aber für 1 Monat 2 mal Kapsel am Tag, leider viel zugenomen.

Orthomol femin bei Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orthomol feminGewichtszunahme30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine hitzewellen ist weg,aber für 1 Monat 2 mal Kapsel am Tag, leider viel zugenomen.

Eingetragen am 13.05.2018 als Datensatz 83573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orthomol femin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fischöl, Ascorbinsäure, RRR-alpha-Tocopherol, Ubidecarenon, Carotinoide, Folsäure, Biotin, Colecalciferol, Calcium pantothenat, Leinöl, Leinsamen, Linolensäure, Selen, Gamolensäure, Palmfrüchte, Pyridoxin, Isoflavone, Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.05.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für Osteopenie mit keine Nebenwirkungen

2011 verschrieb mir mein Orthopäde Dekristol. Mit dem Inhalt bin ich sehr zufrieden. Allerdings suche ich aktuell ein Alternativprodukt, da Dekristrol auf die Umweltbelastende Verpackung Blister umgestellt hat. Nicht nur das die Umwelt geschädigt wird durch Plastik und Alu, die Kapseln sind...

Dekristol bei Osteopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolOsteopenie6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

2011 verschrieb mir mein Orthopäde Dekristol. Mit dem Inhalt bin ich sehr zufrieden. Allerdings suche ich aktuell ein Alternativprodukt, da Dekristrol auf die Umweltbelastende Verpackung Blister umgestellt hat. Nicht nur das die Umwelt geschädigt wird durch Plastik und Alu, die Kapseln sind derart tief im Blister verpackt, daß ich sie ohne Zuhilfenahme einer Schere nicht herausbekomme. Das Glasbehältnis war viel praktischer und bei richtiger Entsorgung auf umweltfreundlich. Dekristrol hierzu: Der Absatz ist so enorm gestiegen, deshalb mußten wir umstellen. Auf meinen Einwand mehr Patienten = mehr Umweltbelastung kam dann: die Blister wären hygienischer. Dies kann ich nicht bestätigen, wenn ich fremde Hilfe benötige, die Kapseln aus dem Blister zu drücken. Daraufhin schwieg Dekristol. Schade
Ich frage meinen Arzt bei dem nächsten Rezept nach einer Alternative!

Eingetragen am 16.04.2018 als Datensatz 83093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.04.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 9,5 von 10,0 Punkten

Oxycodon/Naloxon 60/30 für Diabetes mellitus Typ II, Blutfettstoffwechsestörung, Bluth, schmerzen (neuropathische), Magenschutz, schmerzen (neuropathische), Diabetes mellitus Typ II, Wassereinlagerungen, Prostatitis, Verbesserung der Knochendichte, Opioid, wegen sehr starke Schmerzen mit Schwitzen, Drehschwindel, Gehbehinderung, unsicherer Gang, Atemnot bei körperlicher Aktivität

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Oxycodon/Naloxon 60/30 bei Opioid, wegen sehr starke Schmerzen; Dekristol bei Verbesserung der Knochendichte; Tamsulosin 0,4 mg bei Prostatitis; Torasemid 50 mg bei Wassereinlagerungen; Victosa 6 mg/ml bei Diabetes mellitus Typ II; Pregabalin Glenmark 100 mg bei schmerzen (neuropathische); Omeprazol Heumann 40 mg bei Magenschutz; Pregabalin Glenmark 150 mg bei schmerzen (neuropathische); Candesartan Heumann 8 mg bei Bluth; Atorvastatin AbZ 40 mg bei Blutfettstoffwechsestörung; Insulin Isuman Basal bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxycodon/Naloxon 60/30Opioid, wegen sehr starke Schmerzen-
DekristolVerbesserung der Knochendichte1 Jahre
Tamsulosin 0,4 mgProstatitis3 Jahre
Torasemid 50 mgWassereinlagerungen3 Jahre
Victosa 6 mg/mlDiabetes mellitus Typ II7 Jahre
Pregabalin Glenmark 100 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Omeprazol Heumann 40 mgMagenschutz7 Jahre
Pregabalin Glenmark 150 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Candesartan Heumann 8 mgBluth7 Jahre
Atorvastatin AbZ 40 mgBlutfettstoffwechsestörung7 Jahre
Insulin Isuman BasalDiabetes mellitus Typ II7 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Eingetragen am 10.02.2018 als Datensatz 81864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxycodon/Naloxon 60/30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamsulosin 0,4 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Victosa 6 mg/ml
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol Heumann 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Candesartan Heumann 8 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atorvastatin AbZ 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Insulin Isuman Basal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.02.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für Vitamin D Mangel mit Kopfschmerzen, Unwohlsein, Impotenz

Dekristol über mehrere Monate eingenommen, aufgrund von Vitamin D Mangel, hatte durch die Einnahme starke Libidoerhöhung, aber mit starken Erektionsstörungen auch Potenzmittel haben nicht geholfen, darüber hinaus Unwohlgefühl und Kopfschmerzen, bis ich das Medikament abgesetzt habe. Einige Wochen...

Dekristol bei Vitamin D Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolVitamin D Mangel2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Dekristol über mehrere Monate eingenommen, aufgrund von Vitamin D Mangel, hatte durch die Einnahme starke Libidoerhöhung, aber mit starken Erektionsstörungen auch Potenzmittel haben nicht geholfen, darüber hinaus Unwohlgefühl und Kopfschmerzen, bis ich das Medikament abgesetzt habe. Einige Wochen nach der letzten Einnahme verschwanden auch die Nebenwirkungen.

Eingetragen am 29.01.2018 als Datensatz 81622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Empfindungsstörungen mit Erkältung, Erschöpfung, Kribbel in Händen und Füßen

Ich fühlte mich immer wieder Erkältet , krank , erschöpft und hätte Kribbeln in den Füßen auch im Ruhezustand . Wurde auf alles mögliche getestet . Habe den Arzt gewechselt nach meines Berichten fragte er ob Vitamin D schon gemacht wurde ich sagte nein , er veranlasste den Test und Guck an mein...

Dekristol bei Empfindungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolEmpfindungsstörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich fühlte mich immer wieder Erkältet , krank , erschöpft und hätte Kribbeln in den Füßen auch im Ruhezustand .
Wurde auf alles mögliche getestet .
Habe den Arzt gewechselt nach meines Berichten fragte er ob Vitamin D schon gemacht wurde ich sagte nein , er veranlasste den Test und Guck an mein Wert lag bei 6,7 normal wäre 30 , nehme jetzt für 4 Wochen 2 Mal eine danach 1 Mal eine zusätzliche Vitamin B12 habe letzte Woche angefangen und sofort war mein Kribbeln weg und ich fühle mich auch sonst viel besser.

Eingetragen am 15.01.2018 als Datensatz 81336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):165 Eingetragen durch
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für Rheuma mit Kribbeln an den Füßen

Ich war ständig Müde , erschöpft fühlte mich immer Erkältet , starkes Kribbeln in den Füßen auch im Ruhe Zustand , mein Vitamin D Test lag bei 6,7 normal wäre 30 , nehme es seit 2 Wochen , erstmal 2 pro Woche für 4 Wochen und dann jede Woche eine , zusätzlich bekomme ich Vitamin B12 , mir ging es...

Dekristol bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolRheuma-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich war ständig Müde , erschöpft fühlte mich immer Erkältet , starkes Kribbeln in den Füßen auch im Ruhe Zustand , mein Vitamin D Test lag bei 6,7 normal wäre 30 , nehme es seit 2 Wochen , erstmal 2 pro Woche für 4 Wochen und dann jede Woche eine , zusätzlich bekomme ich Vitamin B12 , mir ging es sofort nach der 1. Einnahme besser das Kribbeln ist weg , ich fühle mich wie ein neuer Mensch , Jahrelang wurde von Rheuma gesprochen dabei war es " nur" Vitamin D Mangel .

Eingetragen am 15.01.2018 als Datensatz 81335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Dekristol für schwerer Vitamin D Mangel mit Panikattacke, Angstanfälle, Übelkeit mit Appetitverlust

Regelmäßig ca. 4-5 Stunden nach der Einnahme stellte sich zunächst ein Missempfinden in den Beinen ein. Es fühlte sich an, als ob die Beine von Innen einfrieren würden. Dazu Übelkeit und Appetitlosigkeit. Besonders unangenehm sind Angst- und Panikattacken, welche vorwiegend in Ruhe bzw. nachts...

Dekristol bei schwerer Vitamin D Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dekristolschwerer Vitamin D Mangel7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Regelmäßig ca. 4-5 Stunden nach der Einnahme stellte sich zunächst ein Missempfinden in den Beinen ein. Es fühlte sich an, als ob die Beine von Innen einfrieren würden. Dazu Übelkeit und Appetitlosigkeit. Besonders unangenehm sind Angst- und Panikattacken, welche vorwiegend in Ruhe bzw. nachts nach der Einnahme auftraten.

Dosierung war 3x die Woche 20.000 IE bei schwerem Vitamin D Mangel.

Eingetragen am 03.01.2018 als Datensatz 81116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 1,6 von 10,0 Punkten

Orthomol femin für Wechseljahresbeschwerden mit Schlafstörungen, Tinnitus, Muskelschmerz

Kann das Medi nicht empfehlen. Starke Muskelschmerzen wie bei Grippe und Ohrgeräusche. Habe die Nacht kaum geschlafen

Orthomol femin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orthomol feminWechseljahresbeschwerden1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kann das Medi nicht empfehlen.
Starke Muskelschmerzen wie bei Grippe und Ohrgeräusche.
Habe die Nacht kaum geschlafen

Eingetragen am 21.09.2017 als Datensatz 79371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orthomol femin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fischöl, Ascorbinsäure, RRR-alpha-Tocopherol, Ubidecarenon, Carotinoide, Folsäure, Biotin, Colecalciferol, Calcium pantothenat, Leinöl, Leinsamen, Linolensäure, Selen, Gamolensäure, Palmfrüchte, Pyridoxin, Isoflavone, Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.09.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Schwindel, herzrasen, Übelkeit, Erbrechen mit Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, Herzrasen

Ich habe Dekristol aufgrund von einen Vitamin D 3 Spiegel von 9 im Blut verschrieben bekommen. Ich habe mich abgeschlagen gefühlt war ständig krank und müde, konnte mich nicht mehr konzentrieren. Ich sollte die Tabletten 1x pro Woche nehmen. Nach der 2 -einnahme wurde mir leicht übel das ganze...

Dekristol bei Schwindel, herzrasen, Übelkeit, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolSchwindel, herzrasen, Übelkeit, Erbrechen2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Dekristol aufgrund von einen Vitamin D 3 Spiegel von 9 im Blut verschrieben bekommen.
Ich habe mich abgeschlagen gefühlt war ständig krank und müde, konnte mich nicht mehr konzentrieren. Ich sollte die Tabletten 1x pro Woche nehmen. Nach der 2 -einnahme wurde mir leicht übel das ganze steigerte sich von Woche zu Woche es kam Schwindel und Erbrechen dazu bis zum Herzrasen. Nach 2 Monaten habe ich sie abgesetzt. Es dauerte wichen bis es langsam wieder ging.

Eingetragen am 12.07.2017 als Datensatz 78356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.07.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Dekristol für ViTamin D-Mangel mit Atemdepression

Habe auf Dekristol Atembeschwerden in Form von Atemdepression. Ich schlafe manchmal abends in meinem Fernsehsessel ein und wache dann plötzlich auf und habe das Gefühl, ich hätte eine Weile nicht mehr geatmet. Blödes Gefühl! Hatte ich vor der Einnahme von Dekristol nie. Ich nehme das Medikament...

Dekristol bei ViTamin D-Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolViTamin D-Mangel-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe auf Dekristol Atembeschwerden in Form von Atemdepression. Ich schlafe manchmal abends in meinem Fernsehsessel ein und wache dann plötzlich auf und habe das Gefühl, ich hätte eine Weile nicht mehr geatmet. Blödes Gefühl! Hatte ich vor der Einnahme von Dekristol nie. Ich nehme das Medikament seit 35 Tagen (1000 I.E. tgl.) - ich schreibe das hier, da auf der vorherigen Seite das Formular zum Ausfüllen nicht fehlerfrei funktionierte.

Eingetragen am 10.04.2017 als Datensatz 76966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.04.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Dekristol für ViT D-Mangel mit keine Nebenwirkungen

1 x die Woche hochdosiert,

Dekristol bei ViT D-Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolViT D-Mangel50 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

1 x die Woche hochdosiert,

Eingetragen am 07.02.2017 als Datensatz 76101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.02.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Dekristol für Krebsnachsorge mit keine Nebenwirkungen

Gut verträglich für mich, Einnahme morgens nüchtern mit 1/2 Glas Wasser

Dekristol bei Krebsnachsorge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolKrebsnachsorge1 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gut verträglich für mich, Einnahme morgens nüchtern mit 1/2 Glas Wasser

Eingetragen am 18.01.2017 als Datensatz 75860
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.01.2017
mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Colecalciferol

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Leviana
Leviana
Benutzerbild von Charlthome
Charltho…
Benutzerbild von 11685899
11685899

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 112 Benutzer zu Colecalciferol

[]