Erektionsstörungen

Weitergeleitet von Impotenz

Wir haben 421 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Erektionsstörungen.

Prozentualer Anteil 2%98%
Durchschnittliche Größe in cm174180
Durchschnittliches Gewicht in kg7490
Durchschnittliches Alter in Jahren4760
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4427,92

Die Nebenwirkung Erektionsstörungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Enalapril (15/62)
24%
Olmetec (20/105)
19%
Edronax (24/132)
18%
Solvex (12/80)
15%
Androcur (12/95)
12%
Propecia (7/60)
11%
Sortis (9/89)
10%
Votum (6/68)
8%
Beloc-Zok (10/135)
7%
Simvastatin (19/277)
6%
Micardis (6/106)
5%
Nebilet (8/158)
5%
Ramilich (11/238)
4%
Concor (5/109)
4%
Bisoprolol (22/544)
4%
Metoprolol (9/235)
3%
Tamsulosin (10/266)
3%
Amlodipin (12/366)
3%
Risperdal (11/353)
3%
Ramipril (23/756)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 199 Medikamente mit Erektionsstörungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Enalapril

⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Reizhusten, Erektionsstörungen bei Enalapril für Bluthochdruck

Erektionsproblerme und Libidoverlust, nachts Reizhusten, tw. Schwitzen (nachts)

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erektionsproblerme und Libidoverlust, nachts Reizhusten, tw. Schwitzen (nachts)

Eingetragen am 19.09.2018 als Datensatz 85771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enalapril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.09.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen, Brustvergrößerung beim Mann bei Enalapril für Nierenentzündung

gutes Produkt mit kleinen Einschränkungen

Enalapril bei Nierenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilNierenentzündung8 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

gutes Produkt mit kleinen Einschränkungen

Eingetragen am 14.07.2016 als Datensatz 73795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enalapril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.07.2016
mehr
Mehr für Enalapril

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Olmetec

⌀ Durchschnitt 2,4 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Panikattacken, Schweißausbrüche, Erektionsstörungen, Libidoverlust, Müdigkeit, Leistungsverminderung, Depressive Verstimmungen bei Olmetec 10 mg für Bluthochdruck

Bin M 49 J und habe Olmetec 10 mg seit mehr als 2 Jahren genommen. Neben der extremen (20 KG) Gewichtszunahme kam es auch noch zu jeder Menge anderen Nebenwirkungen. Der Blutdruck ist nie in eine richtige Konstante gekommen und pendelte immer. Ich hatte Anfangs das deutsche Original bekommen. In...

Olmetec 10 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec 10 mgBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bin M 49 J und habe Olmetec 10 mg seit mehr als 2 Jahren genommen.
Neben der extremen (20 KG) Gewichtszunahme kam es auch noch zu jeder Menge anderen Nebenwirkungen. Der Blutdruck ist nie in eine richtige Konstante gekommen und pendelte immer. Ich hatte Anfangs das deutsche Original bekommen. In der ersten Zeit dachte ich auch das es funktionieren würde. Der erste Hammer kam als ich dann über 54€ selber zahlen durfte. OK das wäre mir mein Leben wert gewesen.
Dann bekam ich ein reimport Mittel. Dieses war billiger aber damit fing alles an. Selbst nach Rückkehr zum deutschen Original ging nichts mehr.
Ich bekam Panikattakcken, Atemnot, Schweißausbrüche der Blutdruck fuhr Achterbahn der Puls spielte verrückt es war der Horror. Neben Potenzstörungen dem Libidoverlust kam auch eine permanente Müdigkeit, Leistungsverlust, Kraftlosigkeit hinzu. Ich konnte nicht mehr schlafen, da ich von Atemnot und Panikattacken geschüttelt wurde. Ich bin in tiefe Depressionen gefallen, bis hin zu Suicidgedanken. Dann kam noch eine Bronchitis dazu was alles nur noch verschlimmerte. Es kam wie es kommen musste ich landete in der Klinik. Olmetec 10 mg wurde abgesetzt und ein anderes Mittel angeordnet.
Langsam aber wirklich langsam erhole ich mich nun wieder. Der Horror geht nun seit Sept. 2015
Sicherlich vertägt jeder Mensch jedes Medikament anders und andere werden von dem Medikament begeistert sein ,aber leider habe ich die o.A. Erfahrungen machen müssen.

Eingetragen am 11.03.2016 als Datensatz 72117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olmetec 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):124
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.03.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Muskelschmerzen, Erektionsstörungen, Libidoverlust, Unwohlsein, Magendruck bei Olmetec Plus für Bluthochdruck

Muskelschmerzen, Libido, Potenz,Magendruck,Unwohlsein

Olmetec Plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec PlusBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Muskelschmerzen, Libido, Potenz,Magendruck,Unwohlsein

Eingetragen am 27.01.2016 als Datensatz 71433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olmetec Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.01.2016
mehr
Mehr für Olmetec

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Edronax

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Hitzewallungen, Penisverkleinerung, Hodenatrophie, Erektionsstörungen bei Edronax für Depression

Enorme Hitzewallungen, kein Schweiß, Probleme beim pinkeln - teilweise Schmerzen Penis und Hoden sind verkleinert, Penis ist wie Knorpel, klein und fest, Erektion ist leicht vorhanden ( Morgenlatte ist komplett weg ) reicht aber nicht für GV Sperma läuft bei leichter Reizung nur aus , ohne das...

Edronax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepression30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Enorme Hitzewallungen, kein Schweiß, Probleme beim pinkeln - teilweise Schmerzen
Penis und Hoden sind verkleinert, Penis ist wie Knorpel, klein und fest,
Erektion ist leicht vorhanden ( Morgenlatte ist komplett weg ) reicht aber nicht für GV
Sperma läuft bei leichter Reizung nur aus , ohne das "Pumpgefühl ", bin quasi dauerhaft erregt, was mich frustriert.

Eingetragen am 23.06.2015 als Datensatz 68474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.06.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Harndrang, Penisverkleinerung, Schweißausbrüche, Erektionsstörungen, Blasenentleerungsstörung bei Edronax für Antriebsstörungen, Niedergeschlagenheit

Am selben Tag der 1.Einnahme: Harndrang, Penis u Hodensack extrem zusammengezogen, Penis auf Daumengröße, meine Frau kann diesen kaum ergreifen "zwei Finger", Geschlechtsverkehr nicht möglich. Onanieren möglich aber ohne volle Erektion, nach Samenerguß für längere Zeit Harndrang dann...

Edronax bei Antriebsstörungen, Niedergeschlagenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxAntriebsstörungen, Niedergeschlagenheit14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Am selben Tag der 1.Einnahme:
Harndrang, Penis u Hodensack extrem zusammengezogen, Penis auf Daumengröße, meine Frau kann diesen kaum ergreifen "zwei Finger", Geschlechtsverkehr nicht möglich. Onanieren möglich aber ohne volle Erektion, nach Samenerguß für längere Zeit Harndrang dann funktioniert das Pinkeln meist nur langsam mit unangenehmen Gefühl in der Harnröhre, erst Stunden später Pinkeln fast störungsfrei, Druck auf den Unterbauch erzeugt das Gefühl einer Blasenentzündung.
Extreme Schweissausbrüche.
Stimmung nach drei Tagen:
Deutlich aufgehellt, schon am Morgen in guter Stimmung, Lust auf zB. Alkohol deutlich weniger bis gar nicht, Trübsal keine mehr.
Fazit:
Guter Depressionshämmer, im Moment aber ein absoluter "Liebeskiller".
Ich nehme diese Tabletten erst 14Tage und werde noch weitere 14Tage warten, sollte sich dann die Wirkung auf meinen Unterleib nicht einstellen werde ich erst die Dosis senken ansonsten absetzen, dieser Preis ist mir dann doch zu hoch....

Eingetragen am 18.05.2012 als Datensatz 44520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.05.2012
mehr
Mehr für Edronax

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Solvex

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Impotenz, Genitalschrumpfung bei Solvex für Depression

als Antidepressivum gut wirksam wegen Nebenwirkungen nicht zu empfehlen

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression90 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

als Antidepressivum gut wirksam wegen Nebenwirkungen nicht zu empfehlen

Eingetragen am 28.10.2012 als Datensatz 48413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.10.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Erektionsstörungen bei Solvex für Depression

Stimmungsschwankungen, Erektionsstörungen und meine Libido ging auf Null runter.

Elontril bei Depression; Seroxat bei Depression; Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression-
SeroxatDepression-
SolvexDepression-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Stimmungsschwankungen, Erektionsstörungen und meine Libido ging auf Null runter.

Eingetragen am 10.06.2011 als Datensatz 35097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroxat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Paroxetin, Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.06.2011
mehr
Mehr für Solvex

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Androcur

⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Impotenz bei Androcur für Triebdämpfung

Habe vor einigen Monaten einen Mann kennen gelernt . Er muß regelmäßig zur Spritze ( Androcur ) Er hat keinerlei Sexuelles Interesse an mir und ist Impotent . Ich habe alles probiert , auch Reizwäsche etc. Ich kann bestätigen , das das Medikament absolut Frigide und Impotent macht.

Androcur bei Triebdämpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTriebdämpfung10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe vor einigen Monaten einen Mann kennen gelernt . Er muß regelmäßig zur Spritze ( Androcur )
Er hat keinerlei Sexuelles Interesse an mir und ist Impotent . Ich habe alles probiert , auch Reizwäsche etc. Ich kann bestätigen , das das Medikament absolut Frigide und Impotent macht.

Eingetragen am 19.09.2023 als Datensatz 117738
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Androcur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Impotenz bei Androcur für sexuelle dämpfung

Bekomme seit 12 Jahren Androcur Depot Spritzen . Bin seit dem Impotent und Frauen sind nur gute Kumpel , Sex Interessiert mich nicht . Mein Freundeskreis weiß von der Behandlung. Da ich einer guten Freundin erzählt habe , das ich mal mit ihr Kuscheln möchte und ihr einen Wangenkuß gab ,drängt sie...

Androcur bei sexuelle dämpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Androcursexuelle dämpfung12 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bekomme seit 12 Jahren Androcur Depot Spritzen . Bin seit dem Impotent und Frauen sind nur gute Kumpel , Sex Interessiert mich nicht . Mein Freundeskreis weiß von der Behandlung. Da ich einer guten Freundin erzählt habe , das ich mal mit ihr Kuscheln möchte und ihr einen Wangenkuß gab ,drängt sie mich dazu immer einen Meter Abstand von ihr zu halten. Sie hat es den anderen Frauen aus der Clique auch erzählt. Sollte ich den Abstand nicht einhalten wollen sie meinen Neurologen Informieren. Ich verstehe das alles nicht , wieso Interessiert mich auf einmal eine Frau ? Wieso haben die Frauen so eine Angst ? Es wirkt doch immer noch so , das außer Kuscheln nichts möglich ist. Habe doch gar keine Absichten in der Hinsicht.Benötige ich eine Dosissteigerung , damit Frauen wieder Neutren sind ?

Eingetragen am 25.08.2023 als Datensatz 117401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Androcur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.08.2023
mehr
Mehr für Androcur

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Propecia

⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Propecia für Haarausfall

Hallo, kann vor dem Mittel auch nur warnen! Bin Mitte 20 und hab die Tabletten eingenommen, um mein Haarausfall zu behandeln. Während der Einnahme nahm Libido und Erektionsfähikeit ab. Habe das Medikament nach ca. 30 Tagen abgesetzt und die Libido wurde nach 14 Tagen wieder besser. Aber!...

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo,

kann vor dem Mittel auch nur warnen! Bin Mitte 20 und hab die Tabletten eingenommen, um mein Haarausfall zu behandeln.
Während der Einnahme nahm Libido und Erektionsfähikeit ab. Habe das Medikament nach ca. 30 Tagen abgesetzt und die Libido wurde nach 14 Tagen wieder besser. Aber! Habe immer noch Probleme die Erektion aufrechtzuhalten!!! Das ist jetzt schon gut 3 Monate her! Vorher hatte ich damit nie Probleme...Bin aktuell mega sauer und weiß auch nicht recht weiter.
Ich kann es absolut nicht empfehlen. Verliert lieber Haare als eure Erektion.
Und gegen Haarausfall hilft noch Minoxidil. ( bin ich zufrieden mit) Bringt mir aber nicht mehr die standfestig beim Sex zurück.

Eingetragen am 18.11.2017 als Datensatz 80329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propecia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.11.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Bluthochdruck, Herzbeschwerden, Gesichtsschwellung, Zungenschwellung, Atemnot, Tinnitus, Hautprobleme, Impotenz, Penisverkleinerung, Entzündungen, Schwächegefühl bei Propecia für Haarausfall

Ich nahm 17 Jahre Propecia/Finasterid, ich hab mein Leben zerstört mit dem Mist,es hat zwar gut gewirkt Haare wurden wieder voller nach ca.12Jahren Wirkungsverlust und es traten immer stärkere Nebenwirkungen auf : hoher Blutdruck Herzprobleme Gesichtsschwellung Zungenschwellung...

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall17 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nahm 17 Jahre Propecia/Finasterid, ich hab mein Leben zerstört mit dem Mist,es hat zwar gut gewirkt Haare wurden wieder voller nach ca.12Jahren Wirkungsverlust und es traten
immer stärkere Nebenwirkungen auf :
hoher Blutdruck
Herzprobleme
Gesichtsschwellung
Zungenschwellung
Lungenprobleme-Atemnot
Tinnitus
die Haut wurde Dünn und rissig wie Pergament
totale Impotenz
starke schmerzen in Prostatabereich und Hoden
Penis geschrumpft
Vorhaut-Eichel ständig entzündet
Gelenkschmerzen so das ich mich kaum mehr bewegen konnte
Gesicht und Augenbereich völlig deformiert, das gilt auch für
den Körperbau!
totales schwäche Gefühl, was auch Monate nach dem absetzen nicht mehr reversiebel ist bis jetzt, das betrifft alle oben genannten Nebenwirkungen es wurde nichts besser
nach dem absetzen, von wegen reversiebel nach dem absetzen
meine Meinung irreversiebel und dauerhaft geschädigt!

ich wollte ich könnte die Uhr zurück drehn vor Propecia

Eingetragen am 03.12.2011 als Datensatz 39683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propecia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.12.2011
mehr
Mehr für Propecia

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Sortis

⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Sortis für Cholesterinsenkung

bereits nach einer Woche Sortis 20 mg habe ich enorme Errektionsschwierigkeiten, bis hin zur Impotenz. Werde das Medikament sofort absetzen und suche nach einer Alternative.

Sortis bei Cholesterinsenkung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinsenkung14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

bereits nach einer Woche Sortis 20 mg habe ich enorme Errektionsschwierigkeiten,
bis hin zur Impotenz. Werde das Medikament sofort absetzen und suche nach einer
Alternative.

Eingetragen am 29.05.2013 als Datensatz 54075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.05.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Impotenz, Leistungsabfall, Müdigkeit bei Sortis für Müdigkeit, Impotenz, Leistungsabfall

Impotenz, Leistungsabfall, Müdigkeit seit der Einnahme von Sortis

Sortis bei Müdigkeit, Impotenz, Leistungsabfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisMüdigkeit, Impotenz, Leistungsabfall760 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Impotenz, Leistungsabfall, Müdigkeit seit der Einnahme von Sortis

Eingetragen am 29.04.2010 als Datensatz 24164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.04.2010
mehr
Mehr für Sortis

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Votum

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Votum20 für herzinfakt

Erektionsstörungen.sonst keine Nebenwirkungen

Votum20 bei herzinfakt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Votum20herzinfakt-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erektionsstörungen.sonst keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 26.12.2014 als Datensatz 65500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Votum20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.12.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Schwindel, Erektionsstörungen, Angstzustände bei Votum für Bluthochdruck

Habe nach ein paar Tagen mit Angst und Panikstörungen zu kämpfen gehabt, da ich davon ganz schlimme Schwindelanfälle bekam, ich mich im ganzen sehr unwohl fühlte und ich diese Symtome nicht richtig zuordnen konnte. Heute weiß ich es sind die Nebenwirkungen der Tabletten. Dann bemerkte ich nach...

Votum bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VotumBluthochdruck4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe nach ein paar Tagen mit Angst und Panikstörungen zu kämpfen gehabt, da ich davon ganz schlimme Schwindelanfälle bekam, ich mich im ganzen sehr unwohl fühlte und ich diese Symtome nicht richtig zuordnen konnte. Heute weiß ich es sind die Nebenwirkungen der Tabletten. Dann bemerkte ich nach ein paar tagen zusätzlich noch das mein Penis nicht mehr richtig steif werden wollte. Leider sind diese Errektionsstörungen nicht im Beipackzettel unter Nebenwirkungen aufgelistet. Sie gehören definitiv dort hinein.

Eingetragen am 24.10.2013 als Datensatz 57115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Votum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.10.2013
mehr
Mehr für Votum

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Beloc-Zok

⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Blutungen, Verstopfung, Potzenzstörungen bei Beloc-Zok mite für Bypass-Operation

Verstopfung, ab und zu Blutungen nach Stuhlgang (?), Potenzprobleme (?)

ASS bei Bypass-Operation; Beloc-Zok mite bei Bypass-Operation; Molsidomin bei Bypass-Operation; Simvastatin bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBypass-Operation3 Monate
Beloc-Zok miteBypass-Operation3 Monate
MolsidominBypass-Operation3 Monate
SimvastatinBypass-Operation3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Verstopfung, ab und zu Blutungen nach Stuhlgang (?), Potenzprobleme (?)

Eingetragen am 02.03.2010 als Datensatz 22734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Beloc-Zok mite
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Molsidomin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.03.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Potzenzstörungen, Blutdruckabfall, Kältegefühl, Händezittern, Schwitzen bei Beloc-Zok für Herzinsuffizienz

Hatte 23.12.2003 Kammerflimmern,nach Komatösen zustand wurde ich Reanimiert 10 Tage später wurde mir ein Defibrilator Implantiert.Seit dieser Zeit nehme ich Beloc-Zock 95mg Morgens 1 Abends 1/ Ramipril 5mg/25mg Morgens1 Abends 1 Torasemid nehme ich Morgends 1 und nachmittags 1 dieses Medikament...

Beloc-Zok bei Herzinsuffizienz; Ramipril bei Bluthochdruck; Torasemid 1A bei Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Beloc-ZokHerzinsuffizienz6 Jahre
RamiprilBluthochdruck6 Jahre
Torasemid 1AÖdeme6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte 23.12.2003 Kammerflimmern,nach Komatösen zustand wurde ich Reanimiert 10 Tage später wurde mir ein Defibrilator Implantiert.Seit dieser Zeit nehme ich Beloc-Zock 95mg Morgens 1 Abends 1/ Ramipril 5mg/25mg Morgens1 Abends 1 Torasemid nehme ich Morgends 1 und nachmittags 1 dieses Medikament nehme ich nur solange bis die Ödeme verschwunden sind meistens an den Beinen, an den Händen ab und zu fühlt sich an als hätte man dicke Finger. Bei Ramipril bemerkte ich jetzt seit ca.6 Wochen das es mit der Potenz nicht mehr so funktioniert wie am Anfang der Krankheit.Dies ist einerseits
zurückzuführen auf die verminderte Herzleistung,und mit sicherheit auf das Medikament Ramipril!Um dem Entgegen zu wirken,nehme ich 2x täglich Morgends und Abends 1 Tablette Yohimbin N3 vorsicht!(Blutdruckabfall,kältegefühl,händezittern,schwitzen)aber mit der Potenz ist dann alles ok.dieses Medikament nehme ich nur ab und zu! Bei Beloc-Zock kann ich nichts nachteiliges mit Nebenwirkungen sagen.

Eingetragen am 05.01.2010 als Datensatz 21203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Beloc-Zok
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid 1A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Ramipril, Torasemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.01.2010
mehr
Mehr für Beloc-Zok

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Simvastatin

⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung

Nach 3 Jahren zunehmende erektile Dysfunktion

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 3 Jahren zunehmende erektile Dysfunktion

Eingetragen am 31.08.2015 als Datensatz 69444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.08.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Erektionsstörungen bei Simvastatin 40 mg für erhöhte Blutfettwerte, vor allem Triglitzeride

Das Medikament wirkt gut, betreffs der Senkung des Blutfettspiegels. Folgende Nebenwirkungen traten nach ca. 2-3 Jahren bis heute zunehmend auf: Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Erektionsstörungen. Bin 63 Jahre, männl.

Simvastatin 40 mg bei erhöhte Blutfettwerte, vor allem Triglitzeride

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin 40 mgerhöhte Blutfettwerte, vor allem Triglitzeride-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Das Medikament wirkt gut, betreffs der Senkung des Blutfettspiegels. Folgende Nebenwirkungen traten nach ca. 2-3 Jahren bis heute zunehmend auf: Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Erektionsstörungen. Bin 63 Jahre, männl.

Eingetragen am 03.08.2014 als Datensatz 62913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.08.2014
mehr
Mehr für Simvastatin

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Micardis

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Gleichgewichtsstörungen, Erektionsstörungen bei Micardis für Bluthochdruck

Libidoverlust, Erektionstörungen, Gleichgewichtsstörungen

Micardis bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MicardisBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Libidoverlust, Erektionstörungen, Gleichgewichtsstörungen

Eingetragen am 21.11.2011 als Datensatz 39322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Micardis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.11.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen, Libidoverlust, Schmerzen der Arme bei Micardis Telmisartan für Bluthochdruck

Erektionsstörung,Libidoverlust,Schmerzen in den Armen

Nebilet, bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck; Micardis Telmisartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nebilet,Bluthochdruck8 Monate
AmlodipinBluthochdruck8 Monate
Micardis TelmisartanBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erektionsstörung,Libidoverlust,Schmerzen in den Armen

Eingetragen am 24.05.2011 als Datensatz 34703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebilet,
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Micardis Telmisartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol, Amlodipin, Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.05.2011
mehr
Mehr für Micardis

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Nebilet

⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Schwindel, Herzklopfen, Unwohlsein, Antriebslosigkeit, Erektionsstörungen bei nebivolol für Bluthochdruck

Bei mir wurde in der Reha festgestellt, dass ich an Bluthochdruck leide, 190/110, wie lange keine Ahnung, hatte nie Probleme mit Bluthochdruck.....daraufhin wurde mir Nebivolol 5mg verabreicht, die ich morgens (1 Tablette) einnehmen musste. Nebenwirkungen waren anfangs nur Schwindelgefühl und der...

nebivolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nebivololBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei mir wurde in der Reha festgestellt, dass ich an Bluthochdruck leide, 190/110, wie lange keine Ahnung, hatte nie Probleme mit Bluthochdruck.....daraufhin wurde mir Nebivolol 5mg verabreicht, die ich morgens (1 Tablette) einnehmen musste. Nebenwirkungen waren anfangs nur Schwindelgefühl und der Blutdruck war sehr instabil und blieb auch instabil von 130/87 bis hin zu 175/95 und höher. Das Schwindelgefühl ist ja fast normal, da der Körper sich auf den den neuen Blutdruck einstellen muss. Nach einer Weile verstärkten sich aber die Nebenwirkungen, die sich in Herzklopfen,Schwindelgefühl,Unwohlsein,Lustlos,Potenzstörungen,Puls 50-55 äußerten. Ich habe das meiner Ärztin mitgeteilt, daraufhin wurde mein Herz,Halsschlagadern, Ohren, Schilddrüse und Blutwerte untersucht, alles okay. Seit Mittwoch nehme ich jetzt Vocado 20mg/5mg, es geht mir wesentlich besser und der Blutdruck 120/79 ist wesentlich stabiler und schwankt nicht mehr so extrem, Puls ist auch wieder etwas höher, dass Schwindelgefühl habe ich leider noch immer, wird aber langsam besser. Bei Bluthochdrucktabletten braucht man etwas Geduld, bis sich der Körper daran gewöhnt hat kann Wochen dauern, alleine bis die Tabletten ihre volle Wirkung entwickeln dauert ca. 10-14 Tage, aber die ganzen anderen Nebenwirkungen von Nebivolol 5mg sind sehr schnell abgeklungen.

Eingetragen am 30.05.2015 als Datensatz 68068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nebivolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.05.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Erektionsstörungen bei nebivolol für Bluthochdruck

Libidoverlust,Impotenz,Erektionsstörung

nebivolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nebivololBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Libidoverlust,Impotenz,Erektionsstörung

Eingetragen am 24.08.2012 als Datensatz 46823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nebivolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.08.2012
mehr
Mehr für Nebilet

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Ramilich

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Ramilich für Bluthochdruck

massive erektionsprobleme

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck1900 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

massive erektionsprobleme

Eingetragen am 19.05.2016 als Datensatz 73069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.05.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Kurzatmigkeit, Erektionsstörungen bei Ramilich für Bluthochdruck

Nehme seit ca. 3 Jahren Amlodipin (5mg/Tag) gegen Bluthochdruck. Davon keinerlei Nebenwirkungen zu spüren. Anfang 2016 schoss mein Blutdruck durch die Decke, weshalb Amlodipin auf 10mg/Tag erhöht wurde. Zusätzlich musste ich 2 Monate lang RamiLich 2,5 mg nehmen. Habe festgestellt, dass ich a)...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme seit ca. 3 Jahren Amlodipin (5mg/Tag) gegen Bluthochdruck. Davon keinerlei Nebenwirkungen zu spüren. Anfang 2016 schoss mein Blutdruck durch die Decke, weshalb Amlodipin auf 10mg/Tag erhöht wurde. Zusätzlich musste ich 2 Monate lang RamiLich 2,5 mg nehmen. Habe festgestellt, dass ich a) Kurzatmig wurde und b) Erektionsprobleme bekam. Der Frust zuhause natürlich groß. Ich möchte betonen, dass ich vorher tatsächlich noch nie Erektionsprobleme hatte. Habe das mit dem Hausarzt durchgesprochen, dieser empfahl das RamiLich sofort abzusetzen (Zitat: "ja, das kann durchaus diese Probleme verursachen"), denn er hatte das eh nicht lange anwenden wollen, dafür sei es "nicht so gut geeignet". Er machte auf mich den Anschein, dass er nur zu gut wisse, dass RamiLich diese Nebenwirkungen hat. Nehme jetzt seit 1 Woche RamiLich nicht mehr. Die Kurzatmigkeit ist schon mal tatsächlich weg. Bezüglich der Erektionsprobleme empfahl mir der Arzt ein bisschen Geduld zu haben, denn es würde "sicher eine gute Woche" gehen bis der Wirkstoff vollständig aus dem Körper draußen wäre. Tatsächlich fühle ich mich bereits jetzt schon fitter und vitaler als noch vor einer Woche, und lustigerweise ist mein Blutdruck nach wie vor normal, auch ohne RamiLich... Bis in einer Woche soll auch das Amlodipin wieder auf den alten Wert von 5mg/Tag gesenkt werden.
Ich persönlich würde nie wieder RamiLich einnehmen

Eingetragen am 09.03.2016 als Datensatz 72085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.03.2016
mehr
Mehr für Ramilich

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Concor

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Erektionsstörungen bei Concor für Bluthochdruck

Etwas größere Müdigkeit Beischlafstörung nach Carl. 2jahren (?), keine 100proz. Erektion mehr

Concor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Etwas größere Müdigkeit
Beischlafstörung nach Carl. 2jahren (?), keine 100proz. Erektion mehr

Eingetragen am 09.02.2015 als Datensatz 66295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Concor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.02.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Lustlosigkeit, Erektionsstörungen bei Concor Cor 5 für Bluthochdruck

Lustlosigkeit und Libidoverlust, massive Erektionsstörungen,

Concor Cor 5 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor Cor 5Bluthochdruck1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Lustlosigkeit und Libidoverlust, massive Erektionsstörungen,

Eingetragen am 05.08.2008 als Datensatz 9367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Concor Cor 5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.08.2008
mehr
Mehr für Concor

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Bisoprolol

⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Muskelschmerzen, Ermüdung, Erektionsstörungen, Juckreiz, erhöhte Leberenzymwerte im Blut bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Nach ca. 5-6 Jahren erst Tinnitus dann immer intensiveres Schwitzen, frühzeitige Ermüdungserscheinungen,Erektionsstörungen, Kraftlosigkeit . Obwohl 12 Jahre total abstinent, in den letzten Jahren 2-3 Gläser guter Rotwein pro Woche (gar kein hochprozentiges!), Muskelschmerzen/ beide Oberschenkel...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach ca. 5-6 Jahren erst Tinnitus dann immer intensiveres Schwitzen, frühzeitige Ermüdungserscheinungen,Erektionsstörungen, Kraftlosigkeit . Obwohl 12 Jahre total abstinent, in den letzten Jahren 2-3 Gläser guter Rotwein pro Woche (gar kein hochprozentiges!), Muskelschmerzen/ beide Oberschenkel betroffen, stets Juckreiz, erhöhte Leberwerte. Die behandelnde Ärztin glaubt an Alkoholmissbrauch (?), meine Leber wäre unumkehrbar geschädigt...

Eingetragen am 14.09.2018 als Datensatz 85690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.09.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Antriebslosigkeit, Depression, Erektionsstörungen, Müdigkeit, Hautausschlag, Leistungsverminderung, Kaltschweißigkeit, Taubheitsgefühle bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Nach längerer Einnahme Antriebslosigkeit, Depressionen, keine Erektionen mehr, trotz Müdigkeit permanente Schlafstörungen, Ausschlag im Gesicht, körperliche Belastbarkeit hat deutlich abgenommen, kalter Schweiß, Füße und Hände sind öfter taub.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach längerer Einnahme Antriebslosigkeit, Depressionen, keine Erektionen mehr, trotz Müdigkeit permanente Schlafstörungen, Ausschlag im Gesicht, körperliche Belastbarkeit hat deutlich abgenommen, kalter Schweiß, Füße und Hände sind öfter taub.

Eingetragen am 10.08.2016 als Datensatz 74072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.08.2016
mehr
Mehr für Bisoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Metoprolol

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Metoprolol für Bluthochdruck

Erektionsstörung

Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoprololBluthochdruck365 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erektionsstörung

Eingetragen am 03.12.2011 als Datensatz 39680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.12.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Blutdruckabfall, Pulserniedrigung, Erektionsstörungen bei Metoprolol ZOT Retard für Vorhofflimmern

Metoprolol ZOT 50mg Retardtabletten nehme ich seit 2-3 Jahren ein. Grundsätzlich,je mehr ich einnehme, desto seltener mein Vorhofflimmern aber mehr Nebenwirkungen. Nachteil: über 50mg pro Tag fallen Blutdruck und Puls stark ab und ich habe Erektionsstörungen. Bei 100mg/Tag ist der Blutdruck...

Metoprolol ZOT Retard bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metoprolol ZOT RetardVorhofflimmern2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Metoprolol ZOT 50mg Retardtabletten nehme ich seit 2-3 Jahren ein. Grundsätzlich,je mehr ich einnehme, desto seltener mein Vorhofflimmern aber mehr Nebenwirkungen. Nachteil: über 50mg pro Tag fallen Blutdruck und Puls stark ab und ich habe Erektionsstörungen. Bei 100mg/Tag ist der Blutdruck teilweise unter 100/65 und der Puls in Ruhe unter 48/min.
Ich nehme deshalb nur 50mg Metoprolol pro Tag und ASS 100 protect pro Tag. Habe ich Vorhofflimmern, bekomme ich es mit 2 Flecainidacetat AL 100mg Tabletten (Sofortdosis, Pil in the Pocket) innerhalb von ca.2,5 bis 4Std im Liegen wieder weg.

Eingetragen am 29.10.2010 als Datensatz 29518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metoprolol ZOT Retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.10.2010
mehr
Mehr für Metoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Tamsulosin

⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

retrograde Ejakulation, Erektionsstörungen, Kopfschmerzen, Augenbrennen, Inkontinenz bei Tamsulosin für Prostatahyperplasie

Inkontinenz, Samenerguss in die Blase (retrograde Ejakulation), Erektionsstörungen, Kopfschmerzen, Augenbrennen

Tamsulosin bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatahyperplasie10 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Inkontinenz, Samenerguss in die Blase (retrograde Ejakulation), Erektionsstörungen, Kopfschmerzen, Augenbrennen

Eingetragen am 25.01.2017 als Datensatz 75947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.01.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Tamsulosin0,4 für Prostatahyperplasie

potenzstörung

Tamsulosin0,4 bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamsulosin0,4Prostatahyperplasie20 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

potenzstörung

Eingetragen am 20.01.2016 als Datensatz 71338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin0,4
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.01.2016
mehr
Mehr für Tamsulosin

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Amlodipin

⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Amlodipin für Bluthochdruck

Eigentlich war ich mit der Wirkung und der Verträglichkeit 3Jahre lang sehr zufrieden bis es dann schleichend immer öfter immer stärkere Probleme bei der Erektion gab. Am Ende war keine Erketion mehr möglich.

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Eigentlich war ich mit der Wirkung und der Verträglichkeit 3Jahre lang sehr zufrieden bis es dann schleichend immer öfter immer stärkere Probleme bei der Erektion gab. Am Ende war keine Erketion mehr möglich.

Eingetragen am 02.02.2018 als Datensatz 81683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.02.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen, Wadenschmerzen, Libidoverlust, Erektionsstörungen bei Amlodipin für Bluthochdruck

Hatte am Anfang Schwindelgefühle, die sich aber nach einigen Tagen gaben. Blutdruck wurde in Verbindung mit Valsartan dauerhaft gesenkt, aber mit erheblichen Nebenwirkungen habe ich bis heute zu kämpfen. Schmerzen in den Waden und geschwollene Füße und vor allem Lustlosigkeit und Impotenz. Daran...

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte am Anfang Schwindelgefühle, die sich aber nach einigen Tagen gaben. Blutdruck wurde in Verbindung mit Valsartan dauerhaft gesenkt, aber mit erheblichen Nebenwirkungen habe ich bis heute zu kämpfen. Schmerzen in den Waden und geschwollene Füße und vor allem Lustlosigkeit und Impotenz. Daran ist meine Partnerschaft zerbrochen ! Ich bin gegen die Einnahme von Viagra, denn ich möchte nicht noch mehr Medikamente einnehmen. Die Impotenz trat erst unter Amlodipin auf.

Eingetragen am 26.01.2017 als Datensatz 75955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.01.2017
mehr
Mehr für Amlodipin

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Risperdal

⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Unruhe, Zittern, Impotenz, Schlaflosigkeit, Sehschwäche, Bewegungsstörungen bei Risperidon für Psychose

Hallo ich habe im Jahr 2018/2019 eine Psychose erlitten und angefangen Stimmen zu hören darauf hin bin ich in die Psychiatrie gegangen anfangs wurde ich bin Clozapin Behandelt die genaue Dosis weiß ich nicht mehr außer das ich Impotent geworden bin habe ich nichts an Nebenwirkungen verspürt es...

Risperidon bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonPsychose1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo ich habe im Jahr 2018/2019 eine Psychose erlitten und angefangen Stimmen zu hören darauf hin bin ich in die Psychiatrie gegangen anfangs wurde ich bin Clozapin Behandelt die genaue Dosis weiß ich nicht mehr außer das ich Impotent geworden bin habe ich nichts an Nebenwirkungen verspürt es war der Horror Zukunftsängste das ich keine Familie mehr gründen kann außerdem sind die Stimmen auch nicht verschwunden danach hab ich das Mittel abgesetzt weil es mit der Hausarzt geraten hat also hab ich es mit meinem Psychiater abgesprochen sie abzusetzen was meiner Meinung nach viel zu schnell ging ich hab an Unruhe gelitten ich kann bis heute nicht ruhig sitzen bleiben und zittere ich dachte zu erst das legt sich mit der Zeit aber so ist es nicht danach hat der Psychiater gesagt das er mir gerne andere Mittel verschreiben würde und ich habe eingewilligt also bekam ich Amilsuprid Risperidon und Ziprasidon verschrieben was komplett aus dem Leben geholt hat ich war Tags über sehr müde habe einmal bis zweimal die Woche nicht mehr die Augen schließen können und bin noch schlimmer als zuvor unruhig geworden dann nach ein zwei Wochen konnte ich meinen Arm nicht mehr bewegen er war wie eingerostet also bin ich wieder zum Psychiater „meines Vertrauens“ gegangen und er hat mir ein weiteres Mittel verschrieben Akineton worauf es sich besserte und ich meinen Arm wieder bewegen konnte nach einer Zeit sind Sehstörungen dazu gekommen ich war immer noch Impotent und mein Leben war ruiniert ich habe mich also entschieden die Tabletten abzusetzen von 400 mg Amilsuprid morgens und abends bin ich jetzt in der Dritten Woche bei 50 mg morgens uns Abend von Risperidon 2 Mg bin ich jetzt in der Dritten Woche bei 0,25 mg und Ziprasidon 20 mg ist raus ich hab nach dem absetzen von Ziprasidon nichts verspürt außer das ich lange wach geblieben bin jetzt langsam merke ich wie es im Körper zuckt ich hoffe das legt sich noch weil ich denke das das ZNS überlastet ist ich rate jedem von diesen Pharma Mittels ab lasst eine Psychose und Stimmen hören von alleine verheilen vielleicht durch Therapeutische Hilfe es ist ein Teufelszeug tut mir den Gefallen und lasst die Finger davon den absetzt Plan hab ich auch selber gemacht und das geht meiner Meinung nach auch viel zu schnell der Arzt wollte das ich das Amilsuprid schon nach 200 mg morgens und abends absetze und das Risperidon schon nach 1 mg möge ihm Gott verstand geben wünscht mir Glück liebe Grüße

Eingetragen am 10.08.2021 als Datensatz 106126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.08.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Leberwerterhöhung, Erektionsstörungen, Libidostörungen, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme bei Risperdal für Psychose

Hallo liebe Indivialisten und Freigeister, wegen meinem damaligen Drogenkonsum (Cannabis, Amphetamine), ist bei mir eine Psychose ausgebrochen, die mein Leben zu einem üblen Horrortrip machte. Ich lebte in dieser Wahnwelt fast ein ganzes Jahr, suchte täglich verzweifelt nach einer Lösung...

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo liebe Indivialisten und Freigeister,

wegen meinem damaligen Drogenkonsum (Cannabis, Amphetamine), ist bei mir eine Psychose ausgebrochen, die mein Leben zu einem üblen Horrortrip machte.

Ich lebte in dieser Wahnwelt fast ein ganzes Jahr, suchte täglich verzweifelt nach einer Lösung für dieses Problem, googlete Symtome, Krankheitsbilder, Medikamente usw., bis ich es garnicht mehr ausgehalten habe und aus Angst vor einem frühzeitigen Ableben meine letzten Kräfte mobilisiert hatte und mich in eine Nervenklinik geschleppt habe.

Ich war bereits 3 mal in der Psychiatrie (erst jeweils 1 Woche in der Geschlossenen, dann wurde ich als zurechnungsfähig und ungefährlich in die Offene verlegt).

Dort angekommen, wurde mir Risperidon verordnet und die Psychose verschwand, meine Wahrnehmung war wieder "normal" und auch die Ängste verschwanden.

Mich war jahrelang süchtig nach Cannabis und sah es als meine "Medizin", doch seit meinem letzten Aufenthalt habe ich eingesehen, dass es für mich gefährlich ist und ich mit meinem Leben gespielt hatte.

Es hat warscheinlich meinen Hormonhaushalt und die Hirnchemie verändert, weswegen die Probleme auftraten.

Ich kann nur jedem von illegalen Drogen abraten, da diese nicht auf ihre Qualität kontrolliert werden und man nicht weiß, was sonst noch drin ist...

Nun zu dem eigentlichen Thema:

Risperidon.

Ich bekam anfangs 3 oder 4 mg, dieses wurde dann nach einer Weile wieder auf 2 mg reduziert und nach meinem letzten Schub (hatte einmal Alkohol getrunken und sofort war die Psychose wieder da) wieder auf 4 mg erhöht.

Anfangs half es wirklich gegen die Psychosen, mittlerweile wirkt es aber nicht mehr so gut und die Nebenwirkungen werden immer heftiger.

Bei meiner letzten Jahreskontrolluntersuchung beim Internisten wurde mir ein zu hoher Blutzuckerwert, schlechte Leberwerte und erhóhte Bauchspeicheldrüsenwerte festgestellt.

Außerdem sehe ich seit einiger Zeit verschwommen (liegt warscheinlich an dem Blutzucker), meine Potenz ist eingeschränkt und ich habe fast kein Gefühl im Penis. Lust auf Sex habe ich seit der Einnahme nicht mehr wirklich.

Ich wurde immer fauler und antriebsloser durch Risperidon, liege sehr oft auf dem Bett und muss neue Energie tanken.

Die allgemeine Leistungsfähigkeit hat sehr nachgelassen.

Des Weiteren habe ich über 30 Kg zugenommen, wodurch meine Knochen ständig sehr belastet sind. Was das Zeug mit den Organen macht, will ich garnicht wissen.

Ich werde es nun ganz langsam ausschleichen und versuchen, entweder auf ein anderes Medikament umzusteigen (nach Absprache mit dem Arzt) oder es ganz absetzen.

Was ich Euch noch mitteilen möchte:

Akzeptiert das System. Auch wenn es ungerecht is, man sollte das, was man nicht ändern kann akzeptieren. Anpassen, um zu überleben.

Ich war früher ein Rebell und Systemgegener.

Seitdem ich es akzeptiere, geht es mir wieder gut :)

Man kann sich selbst ändern/umprogrammieren, nutzt diese Gabe, um Euch selbst zu helfen.

Notfalls natürlich lieber auf Nummer sicher gehen und zum Doc, wenn garnichts mehr helfen sollte.

Eingetragen am 22.05.2017 als Datensatz 77524
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.05.2017
mehr
Mehr für Risperdal

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Ramipril

⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Impotenz, Müdigkeit bei Ramipril für Diabetes mellitus Typ II

Müdigkeit und was ich schlimsten finde totale Erectionstörungen ist für mich nicht acceptabel habe ich nog niemals erlebt ich bin auch sofort aufgehört mit diesen medicament im kopf lust auf Sex aber unten ging niks mehr bin 52 und eigenlich sehr Sexual actief habe diese medicament gekriegt um...

Ramipril bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilDiabetes mellitus Typ II21 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Müdigkeit und was ich schlimsten finde totale Erectionstörungen ist für mich nicht acceptabel habe ich nog niemals erlebt ich bin auch sofort aufgehört mit diesen medicament im kopf lust auf Sex aber unten ging niks mehr bin 52 und eigenlich sehr Sexual actief habe diese medicament gekriegt um meine Nieren zu entlasten wegen den Diabetics aber meine Blutdruck ist immer perfect gewesen.
Also für Manner überhaupt nicht geeignet.

Eingetragen am 25.11.2018 als Datensatz 86874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.11.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Ramipril für Impotenz

Nach ca. 2 Wochen Ramipril 5mg. Hängt das Ding nur noch wie eine Nudel! Ab sofort kein Ramipril mehr. Hoffe dass das kein Dauerzustand wird...

Ramipril bei Impotenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilImpotenz2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach ca. 2 Wochen Ramipril 5mg. Hängt das Ding nur noch wie eine Nudel! Ab sofort kein Ramipril mehr. Hoffe dass das kein Dauerzustand wird...

Eingetragen am 13.05.2018 als Datensatz 83563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.05.2018
mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Cymbalta

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Suizidgedanken, Impotenz, starker Schwindel bei Cymbalta für Depression

Mit Cymbalta ist man wesentlich unaufgeregter, kann Dinge leichter akzeptieren (leck mich am Arsch Stimmung). Das erkauft man sich mit starker Gewichtszunahme und Lustlosigkeit an Sex, also treibt man den Teufel mit dem Beelzebuben aus. Der Gewinner? Die Pharmaindustrie! Mehrere Versuche das...

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mit Cymbalta ist man wesentlich unaufgeregter, kann Dinge leichter akzeptieren (leck mich am Arsch Stimmung). Das erkauft man sich mit starker Gewichtszunahme und Lustlosigkeit an Sex, also treibt man den Teufel mit dem Beelzebuben aus. Der Gewinner? Die Pharmaindustrie!

Mehrere Versuche das Medikament abzusetzen. Starke Nebenwirkung auch beim Ausschleichen lassen. Suizid Gedanken, Elektrische Impulse im Kopf, starker Schwindel, seltsame Träume, Tränenausbrüche.

Eingetragen am 30.01.2018 als Datensatz 81626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Schwitzen, Erektionsstörungen, Orgasmusstörung, Stuhlinkontinenz, kalte Hände und Füße bei Cymbalta-90 für Depression, Angststörungen

Starke Gewichtszunahme (18 kg in 16 Monaten) ; starkes Schwitzen ; Erektionseinschränkung ; kaum Orgasmus, starker/unangenehmer Harngeruch ; manchmal (selten) unkontrollierter Stuhlgang ; oft kalte Hände und Füße.

Cymbalta-90 bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta-90Depression, Angststörungen2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starke Gewichtszunahme (18 kg in 16 Monaten) ; starkes Schwitzen ; Erektionseinschränkung ; kaum Orgasmus, starker/unangenehmer Harngeruch ; manchmal (selten) unkontrollierter Stuhlgang ;
oft kalte Hände und Füße.

Eingetragen am 15.02.2015 als Datensatz 66406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta-90
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.02.2015
mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Trevilor

⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Impotenz bei Venlafaxin für Aufheiterung

Abschaltung der Gedanken recht gut. Erektile Dysfunktion als Nebenwirkung. Die sexuelle Lust ist ungebremst vorhanden, aber der Nervenreitz der die Ejakulation auslöst wird abgeschaltet. Stundenlanger Geschlechtsverkehr ohne Abschluss. Ist nur wieder zu erlangen bei Pausieren der Einnahme

Venlafaxin bei Aufheiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinAufheiterung36 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Abschaltung der Gedanken recht gut. Erektile Dysfunktion als Nebenwirkung. Die sexuelle Lust ist ungebremst vorhanden, aber der Nervenreitz der die Ejakulation auslöst wird abgeschaltet. Stundenlanger Geschlechtsverkehr ohne Abschluss. Ist nur wieder zu erlangen bei Pausieren der Einnahme

Eingetragen am 03.04.2022 als Datensatz 110178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.04.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Impotenz, Panikattacken bei Trevilor für Burnoutsyndrom

Mir wurde das Medikament vom Hausarzt verschrieben. Ich hatte die Jahre zuvor viel und ohne Pause gearbeitet. Der Hausarzt war sich sicher, dass meine Symptome einem Burnout zuzschreiben sind und er sagte mir ich solle Venlafaxin 75mg nehmen, diese hätten so gut wi keine Nebenwiekungen. Da ich...

Trevilor bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorBurnoutsyndrom4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mir wurde das Medikament vom Hausarzt verschrieben. Ich hatte die Jahre zuvor viel und ohne Pause gearbeitet. Der Hausarzt war sich sicher, dass meine Symptome einem Burnout zuzschreiben sind und er sagte mir ich solle Venlafaxin 75mg nehmen, diese hätten so gut wi keine Nebenwiekungen. Da ich verzweifelt war blieb mir nichts anderes übrig die Tabletten zu nehmen. Aber leider wurden die Symptome nur noch schlimmer von Panikattacken bis zur Impotenz war alles dabei. Nach 3 Monaten entschloss ich mich langsam abzusetzen, leider trotzdem viel zu schnell und so leide icj fast 6 Monate nach der letzten Tablette immer noch an Nebenwirkungen und Impotenz. Finger weg von diesem Zeug!!!

Eingetragen am 23.05.2018 als Datensatz 83719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.05.2018
mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Abilify

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Schwäche, Impotenz, Reizbarkeit, Entzugserscheinungen, Libidostörungen, Gefühl der Anspannung, Stoffwechselstörungen, Gewichtsschwankungen, Erektionsprobleme, Akathisie, Motorische Störungen, Spannungskopfschmerz, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Abilify für Psychose

Ich habe Aripiprazol 2014 zum ersten Mal eingenommen aufgrund einer paranoiden Psychose mit Verfolgungswahn, wo ich tagelang in einen Wald flüchtete. Man sagte mir, dass ich es eine sehr lange Zeit einnehmen sollte, um keinen Rückfall zu riskieren. In der Zeit der 8-jährigen Einnahme ist kein...

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose8 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Aripiprazol 2014 zum ersten Mal eingenommen aufgrund einer paranoiden Psychose mit Verfolgungswahn, wo ich tagelang in einen Wald flüchtete. Man sagte mir, dass ich es eine sehr lange Zeit einnehmen sollte, um keinen Rückfall zu riskieren. In der Zeit der 8-jährigen Einnahme ist kein wiederholter Fall einer Psychose aufgetreten. Abilify wirkt dabei nicht ursächlich auf die Psychose, es kann Sie nicht beheben. Es unterdrückt diese Symptombildung durch eine Dämpfung im Gehirn. Aripiprazol wirkt dämpfend und putschend zugleich, es hat zudem diese antidepressive Komponente. Man hat mehr Antrieb und die depressive Symptomatik reduziert sich ein wenig. Die positiven Wirkungen auf Affektivität und Kognition will ich nicht all zu stark überbewerten. Ich halte dies auch für Werbung seitens der Industrie.

Denn nach Jahren der Einnahme bekommt man ein anderes Bild von Abilify. Es kann auch müde, schlapp, impotent machen und das Gewicht kann zulegen. Meine Erfahrung ist: Man kann unter Abilify nicht abnehmen. Vielleicht 1-2 Kilo max. Erst als ich das Medikament reduziert habe, merkte ich was ich da eigentlich eingenommen habe. Abilify ist dann, wenn du den bitteren Geschmack der Pille nicht mehr realisierst. Der metallische Geschmack den merkt man irgendwann nicht mehr. Nur am Anfang hat mir Aripiprazol geholfen, nach der Zeit haben die negativen Seiten überwogen.
Ich war anfangs sehr unruhig in den Beinen, bei höherer Dosierung entwickelte sich ein Erschöpfungsloch ab etwa 15 mg. gegen mittag war ich so müde, dass ich mich hinlegen musste.
Ganz dramatisch entwickelte sich mein Zustand in jüngster Zeit, als ich es versuchte, auszuschleichen, ich hatte keinen Antrieb mehr, als würde dieses Mittel den Antrieb künstlich aufrechterhalten. Es war mein natürlicher Wunsch, mit viel weniger Dosierung auszukommen.
Ich nehmen aktuell "homoöpathische Dosen" ein von etwa 5 mg.

Für die Psychiatrie ist das viel zu wenig, aber es wird ignoriert, das mein Körper sich gegen die Medikamente auflehnt. Das Übergewicht, die verlangsamte Motorik, die Aggressivität (gerade wenn man weniger einnimmt und reduzieren möchte). Ja irgendwann wird Abilify nicht mehr tragbar. Ein Entzug stellt sich ein - etwa nach 48 h. Man wird unruhig, kann nicht mehr richtig schlafen, bekommt Ängste, Übelkeit und Magen_Darm Probleme... Fälschlicherweise kann man dies auch für "Rückfallsymptome" halten, aber es hat eher was mit dem Entzug zu tun.
Im Wald habe ich mich jedenfalls bisher noch nicht wieder eingefunden.

So quäle ich mich mit meinem Entzugssyndrom, was durchaus einige Monate bis Jahre anhalten kann, je länger die Einnahme erfolgte.
Im Zuge der Abhängigkeit, der Entzugsqualen, der Nebenwirkungen, kann ich abilify nur begrenzt weiter empfehlen.

Eingetragen am 03.06.2022 als Datensatz 111119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Abilify für Psychose

Wer glaubt das dieses Medi nicht Impotent macht...den muß ich enttäuschen. Ist alles der selbe Mist.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose120 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wer glaubt das dieses Medi nicht Impotent macht...den muß ich enttäuschen. Ist alles der selbe Mist.

Eingetragen am 19.08.2016 als Datensatz 74173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.08.2016
mehr
Mehr für Abilify

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Zyprexa

⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Impotenz bei Zyprexa für Trauma

Ich hatte am 03.12.2000 einen Autounfall mit Hirnblutung und lag 3 Wochen im Koma. Meine ersten Erinnerungen sind von meiner Sofort Reha in Pulsnitz. Ich war damals als akuter Patient in einer geschlossenen Station untergebracht. Ich bekam Carbmazepin und eine mir nicht bekannte Menge von...

Zyprexa bei Trauma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaTrauma9 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte am 03.12.2000 einen Autounfall mit Hirnblutung und lag 3 Wochen im Koma. Meine ersten Erinnerungen sind von meiner Sofort Reha in Pulsnitz. Ich war damals als akuter Patient in einer geschlossenen Station untergebracht. Ich bekam Carbmazepin und eine mir nicht bekannte Menge von Olanzapin (Zyprexa). Ich denke mal das es bestimmt mehr als 50mg Olanzapin waren oder noch mehr die ich am Tag bekam. Mein normal Gewicht waren ca. 70kg und ich habe durch das Zyprexa auf einmal über 80kg gewogen. Die Lösung stand auf der Packungsbeilage des Zyprexa, größeres Hungergefühl und Wassereinlagerungen. Ich hatte keinen Bauch, aber mein ganzer Körper war knackig ohne Ende geworden. Mein Arsch und wow. Die Nebenwirkung und man tut seiner Leber damit nix gutes. (Lebervergrößerung) Mein Arzt sagte mir das das Zyprexa weibliche Hormone produziert und in meiner Dosierung jenseits von 30 mg ist mein gesicht immer runder geworden, der Hintern wirkte knackiger, und sah einfach geil aus. Die Nebenwirkungen und man sollte auf Sex verzichten müssen (man kriegt keinen mehr hoch) und das Essverhalten mutiert zu einem Fress Verhalten. Auf dem Zeug und ich auf Station und ich habe mir die Brötchen reingespachtelt ohne Ende. Das Hungergefühl war der helle Wahnsinn. Derzeit nehme ich zwar immer noch Zyprexa aber meine jetzigen 10mg Olanzapin und da klappts auch noch mit der Sexualität. Derzeit wiege ich war 86kg aber das ist nur normal ei bisschen fetter geworden.
mfg Thomas (bei Fragen, mail an supatommy1804@yahoo.de)

Eingetragen am 27.02.2009 als Datensatz 13621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zyprexa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.02.2009
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Impotenz, Gewichtszunahme bei Zyprexa für bipolare Störung

Wie bei allen anderen auch habe ich in 2 Wochen 20 kg zugelegt. Im Bett war tote Hose. Aber es hilft gut über manischen Phasen.

Zyprexa bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zyprexabipolare Störung14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wie bei allen anderen auch habe ich in 2 Wochen 20 kg zugelegt. Im Bett war tote Hose. Aber es hilft gut über manischen Phasen.

Eingetragen am 16.08.2008 als Datensatz 9576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zyprexa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.08.2008
mehr
Mehr für Zyprexa

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Citalopram

⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Mundtrockenheit, Müdigkeit, Benommenheit, Erektionsstörungen bei Citalopram für Depressionen

Insgesamt habe ich das Citalopram über die Jahre ganz gut vertragen. Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Schläfrigkeit, Benommenheit und gel. sexuelle Dysfunktion habe ich in Kauf genommen, mässige Gewichtszunahme. dosis war 20 mg, nach Einschleichphase mit 5-10 mg über 2 Wochen. Sie wirken...

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Insgesamt habe ich das Citalopram über die Jahre ganz gut vertragen. Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Schläfrigkeit, Benommenheit und gel. sexuelle Dysfunktion habe ich in Kauf genommen, mässige Gewichtszunahme. dosis war 20 mg, nach Einschleichphase mit 5-10 mg über 2 Wochen.
Sie wirken stimmungsaufhellend und machen selbstbewusst.
Ich kann Citalopram insgesamt empfehlen, da das Verhältnis von Wirkung und Nebenwirkungen recht ausgeglichen ist, wobei die positive Seite der Stimmungsaufhellung überwiegt.

Eingetragen am 14.01.2017 als Datensatz 75801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.01.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Orgasmusstörung bei Citalopram für Angst- und Panikattacken

Hatte im September 2015 auf der Arbeit einen unkontrollierten Wutanfall, mußte am nächsten Tag ins Personalbüro. Wollten mir eine Verhandlungsschrift anhängen, habe aber ohne Betriebsrat nichts gesagt und unterschrieben. Bin aufgrund dessen zum Internisten gegangen. Habe zuerst Citalopram 10 mg,...

Citalopram bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngst- und Panikattacken9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte im September 2015 auf der Arbeit einen unkontrollierten Wutanfall, mußte am nächsten Tag ins Personalbüro. Wollten mir eine Verhandlungsschrift anhängen, habe aber ohne Betriebsrat nichts gesagt und unterschrieben.
Bin aufgrund dessen zum Internisten gegangen. Habe zuerst Citalopram 10 mg, dann 20 mg bekommen.
Medikament macht mich wesentlich ruhiger, manchmal sogar gleichgültig. Wutanfälle wesentlich kontrollierter.
Leider als Nebenwirkung Gewichtszunahme (von 120 kg auf 130 kg), sexuelle Unlust, Erektionsprobleme, sehr späten oder gar keinen Orgasmus.
Hatte heimlich deswegen das Medimament abgesetzt, machte mich wieder aggressiver.

Eingetragen am 31.07.2016 als Datensatz 73984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.07.2016
mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Cipralex

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Schwindel, Erektionsstörungen, Herzstolpern bei Escitalopram für Depressionen

Zu Anfang Kopfschmerzen,Schwindel, sexueller Funktionsverlust, Erektionensstörung und Herzstolpern.....Wobei ich nicht genau sagen kann, ob es sich dabei nicht um Symptome der Depression handelte.Nach 3.Wochen sichtbare Erfolge feststellbar.Kopfschmerzen selten auftretend.Schwindel nicht mehr...

Escitalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EscitalopramDepressionen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zu Anfang Kopfschmerzen,Schwindel, sexueller Funktionsverlust, Erektionensstörung und Herzstolpern.....Wobei ich nicht genau sagen kann, ob es sich dabei nicht um Symptome der Depression handelte.Nach 3.Wochen sichtbare Erfolge feststellbar.Kopfschmerzen selten auftretend.Schwindel nicht mehr vorhanden.Ab dem 2.Monat Errektionsstörung und Sexverlust fort.Jetzt nach 9.Monaten nur noch selten Herzrasen und Schwitzen.Dafür kann ich wieder vollständig am Leben teilnehmen.Es lohnt sich mit der Einnahme von Medikamenten durchzuhalten, auch wenn es zu Anfang schwierig erscheint.

Eingetragen am 27.01.2017 als Datensatz 75979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Escitalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.01.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Erektionsstörungen, Orgasmusstörungen bei Cipralex für episode mayor

besonders für Männer- VORSICHT!!!!!!!!!!! Das Zeug hat mich nach 4 Monaten Anwendung so gut wie impotent gemacht. Libido langsam aber sicher auf NULL gekommen. Kein Interesse am Sex mehr und keine Erektionen mehr, nicht mal morgens. Muss dringend absetzen. Das Leben ohne Sex ist das...

Cipralex bei episode mayor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralexepisode mayor-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

besonders für Männer- VORSICHT!!!!!!!!!!!
Das Zeug hat mich nach 4 Monaten Anwendung so gut wie impotent gemacht. Libido langsam aber sicher auf NULL gekommen. Kein Interesse am Sex mehr und keine Erektionen mehr, nicht mal morgens. Muss dringend absetzen. Das Leben ohne Sex ist das Allerschlimmste! Bin absolut kraftlos und immer müde. Stat 5 St. täglich schlafe jetzt min. 10 St. und komme nicht aus dem Bett.
Bitte passt auf. Unter häufigen Nebenwirkungen steht Libidoverlust, Orgasmusstörungen, Impotenz!
Hätte mich früher informieren sollen.

Vergesst diesen Scheiß!! Sehr gefährlich und nicht zu empfehlen!

Eingetragen am 20.12.2014 als Datensatz 65446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.12.2014
mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Seroquel

⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Suizidgedanken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Erektionsstörungen bei Seroquel für ADH-Syndrom

Müdigkeit, Suizidgedanken, Impotenz, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit

Seroquel bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelADH-Syndrom90 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Müdigkeit, Suizidgedanken, Impotenz, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit

Eingetragen am 08.12.2015 als Datensatz 70735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.12.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen bei Seroquel für Angststörungen

Seroquel ist an sich ein gutes Medikament von der verträglichkeit und wirkt auch ganz gut. Nur leider habe ich massive Erektionprobleme. Sex ist für mich so gut wie gar nicht mehr möglich

Seroquel bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelAngststörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seroquel ist an sich ein gutes Medikament von der verträglichkeit und wirkt auch ganz gut. Nur leider habe ich massive Erektionprobleme. Sex ist für mich so gut wie gar nicht mehr möglich

Eingetragen am 06.08.2015 als Datensatz 69098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.08.2015
mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Lyrica

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Erektionsstörungen, Orgasmusstörungen bei Lyrica für Polyneuropathie

Ich bekam Lyrika als Ersatz für Cymbalta, da ich die Nebenwirkungen von Cymbalta nicht hinnehmen wollte. Ich erhoffte mir Linderung der Polyneuropathie-Probleme in den Beinen (Gefühlsarmut, Schmerzen). In dieser Hinsicht blieb das Medikament weitgehend wirkungslos. Dafür traten dieselben...

Lyrica bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaPolyneuropathie30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bekam Lyrika als Ersatz für Cymbalta, da ich die Nebenwirkungen von Cymbalta nicht hinnehmen wollte. Ich erhoffte mir Linderung der Polyneuropathie-Probleme in den Beinen (Gefühlsarmut, Schmerzen). In dieser Hinsicht blieb das Medikament weitgehend wirkungslos. Dafür traten dieselben sexuellen Probleme wie bei Cymbalta auf (ebenfalls Bericht geschrieben), allerdings in geringerem Maße. Diese bestanden in Erektionsträgheit bei normaler Libido und gelegentlicher Orgasmusunfähigkeit. Müdigkeit, Frieren und Apetitsverlust wie bei Cymbalta traten nicht auf. Insofern hätte ich mit den Nebenwirkungen leben können, jedoch blieb trotz hoher Dosierung (2 x tgl. 75mg) die erwünschte Wirkung aus.

Eingetragen am 30.06.2014 als Datensatz 62218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.06.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Schweißausbrüche, Abgeschlagenheit, Erektionsstörungen, Gewichtszunahme bei Lyrica für Polyneuropathie

Nebenwirkung: Schweißausbrüche, Mattigkeit, Erektionsstörungen, Gewichtszunahme

Lyrica bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaPolyneuropathie150 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkung: Schweißausbrüche, Mattigkeit, Erektionsstörungen, Gewichtszunahme

Eingetragen am 12.10.2013 als Datensatz 56851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.10.2013
mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Sertralin

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Impotenz, Orgasmusstörungen, Libidoverlust, Überaktivität, sexuelle Dysfunktion, Hungergefühl, Stimmungsschwankungen bei Sertralin für Depression

Ich bin dank Sertralin praktisch impotent geworden. In den ersten Jahren der Einnahme waren als Nebenwirkungen "nur" Orgasmusstörungen, gemäßigter Libidoverlust und teilweise Überdrehtheit zu verzeichnen. Das hat mich soweit alles nicht soo sehr gestört und war für mich hinnehmbar, da es...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression8 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin dank Sertralin praktisch impotent geworden. In den ersten Jahren der Einnahme waren als Nebenwirkungen "nur" Orgasmusstörungen, gemäßigter Libidoverlust und teilweise Überdrehtheit zu verzeichnen. Das hat mich soweit alles nicht soo sehr gestört und war für mich hinnehmbar, da es ansonsten gut gewirkt hat; ich also stimmungsmäßig recht gut drauf war. (Dosis: 100 mg Sertralin/Tag)
Nur dass ich dank dieses Medikaments quasi impotent geworden bin, geht gar nicht. Richtig gemerkt habe ich es vor noch nicht so langer Zeit. Geschlechtsverkehr ist praktisch nicht mehr möglich, da es nur noch zu einer sehr schwachen Erektion kommt.
Leider habe ich jetzt im Internet gelesen, dass diese sexuellen Dysfunktionen noch lange über die Einnahme hinaus, wenn nicht gar sogar für immer, bestehen bleiben können.
Es gibt auch andere Artikel im Internet zu dieser Problematik.
Ich möchte nur warnen! Natürlich muss das nicht bei jedem passieren; aber es kann ..
Vielleicht habe ich Sertralin auch einfach schon zu viele Jahre genommen, sodass die sexuellen Dysfunktionen dadurch immer weiter zugenommen haben..?!
Deshalb jetzt sofort Sertralin abgesetzt; trotz recht guter, stimmungsaufhellender, Wirkung bin ich nicht bereit, jetzt impotent zu sein / zu bleiben.
Ich jetzt zu Bupropion gewechselt; erste vier Wochen mit 150 mg gestartet mit keiner besonderen Wirkung, außer dass meinen Depris wieder zurück sind, ich nicht mehr so großes Hungergefühl verspüre.. und die Libido wieder zurück gekommen ist. Aber wenn das beste Stück nicht richtig mitspielt, macht das Ganze natürlich auch keinen richtigen Spaß..
Seit knapp einer Woche jetzt Bupripion auf 300 mg erhöht; antriebsmäßig hat es ganz gut gewirkt, nur leider stimmungsmäßig (noch) überhaupt nicht; bin traurig, gereizt und sogar teilweise aggressiv. Ich fühle mich in die Zeit zurück versetzt, als ich noch keine Antidepressiva genommen habe.
Ich will jetzt noch drei Wochen Bupripion mit 300 mg weiter durchhalten, in der Hoffnung, dass es sich stimmungsmäßig doch noch etwas tut. Ansonsten probiere ich es mit einem anderen Antidepressiva; aber ganz bestimmt nicht mehr mit SSRI's!!
Hoffe, dass ich eines Tages wieder potent sein werde..

Eingetragen am 15.11.2021 als Datensatz 107875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.11.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Durchfall, Kopfschmerzen, Zittern, Herzrasen, Harnverhalt, Erektionsstörungen bei Sertralin für Depression

Ich habe vor ca. einer Woche von meinem Psychiater Sertralin gegen Depressionen verschrieben bekommen. War Guter Dinge und habe auch direkt mit der Einnahme begonnen und dachte mir noch: "Ich hatte noch nie Nebenwirkungen bei Medikamenten, warum jetzt auf einmal?". Nach nur 3 Tagen Einnahme, habe...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe vor ca. einer Woche von meinem Psychiater Sertralin gegen Depressionen verschrieben bekommen. War Guter Dinge und habe auch direkt mit der Einnahme begonnen und dachte mir noch: "Ich hatte noch nie Nebenwirkungen bei Medikamenten, warum jetzt auf einmal?". Nach nur 3 Tagen Einnahme, habe ich das Medikament abgesetzt, weil ich sehr viele Nebenwirkungen verspürt habe. Ich hatte Kopfschmerzen, Durchfall, Zittern, erhöhten Herzschlag, unvermögen die Blase zu entleeren und Erektions- und Orgasmusstörungen. Ob und in wiefern das Medikament gewirkt hätte, kann ich leider nicht beurteilen. Die Nebenwirkungen waren aber echt heftig. Mein Psychiater hat mir jetzt Escitalopram verschrieben. Hoffe, dass es damit besser geht.

Als Anmerkung zu meiner Person: Bin 16 Jahre, Männlich.

Eingetragen am 27.10.2015 als Datensatz 70175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.10.2015
mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Mirtazapin

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Erektionsstörungen bei Mirtazapin für Depression

Ich kann vor diesem Medikament nur warnen! Vor 3 Jahren habe ich Mirtazapin wegen Depressionen und Schlafstörungen verschrieben bekommen. Mit dem Medikament habe ich dann auch die ganzen 3 Jahre pro Nacht locker 12 Stunden schlafen können (ohne den Wecker zu stellen). Also zur Schlafförderung ist...

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kann vor diesem Medikament nur warnen! Vor 3 Jahren habe ich Mirtazapin wegen Depressionen und Schlafstörungen verschrieben bekommen. Mit dem Medikament habe ich dann auch die ganzen 3 Jahre pro Nacht locker 12 Stunden schlafen können (ohne den Wecker zu stellen). Also zur Schlafförderung ist das Medikament top. Leider hat es aber bei zu einem Libidoverlust und einer extremen Potenzschwäche geführt, sodass ich jetzt unbedingt davon ab will.

Absetzten ist die Hölle! Da sich bei mir eine Beziehung anbahnte, musste ich von dem Zeug unbedingt runter und habe schlagartig von 30mg auf 15mg reduziert. Von dem Moment an war mir die ganze Zeit übel. Das die Übelkeit an der Absetzproblematik lag, wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Dann nach einer Woche habe ich Mirtazapin ganz weg gelassen und bin zur Hölle und zurück. Nach dem Absetzen konnte ich max. 2 Stunden pro Nacht schlafen. Ich bin irgendwann totmüde eingeschlafen und saß keine 2 Stunden später wieder senkrecht im Bett und hatte absolut keine Chance wieder einzuschlafen. Ab dem zweiten Tag nach dem Absetzen habe ich dann angefangen zu weinen und dies tagelang, teilweise über Stunden. In meinem ganzen Leben habe ich nicht so viel geweint! Mir ging es also richtig dreckig, viel zu wenig Schlaf, permanente Übelkeit und eine Niedergeschlagenheit sondergleichen. Nur meine Potenz die hatte ich wieder. Jahrelang hatte ich Nachts keine Latte mehr, plötzlich wieder jede Nacht und sogar zwischendurch. Nach einer Woche ohne Mirtazapin ging es mir so etwas von dreckig, ich wollte nur noch sterben. Glücklicherweise habe ich aber in mehreren Foren gelesen, dass diese Absetzproblematiken ganz normal bei Mirtazapin sind und die einzige Möglichkeit sein Leiden zu lindern ist das Medikament wieder anzusetzen. Ich habe dann den Abend 7,5mg zu mir genommen und innerhalb von Minuten ging es mir schon deutlich besser: die Übelkeit war schlagartig weg, ich konnte richtig spüren wie das Medikament wirkt, innerhalb von Minuten schlief ich dann auch und zwar gleich 8 Stunden lang. Nur leider war es das dann auch gleich wieder mit der Potenz, keine Latte mehr und auch keine gute Erektion.

Mir ist bewusst, dass das plötzliche Absetzen von mir einfach nur dumm war, aber dass es so krass ist, hätte ich niemals gedacht! Die Woche ohne Mirtazapin war die schlimmste in meinem ganzen Leben!

Es kann mir keiner sagen, dass 3,75mg Mirtazapin Homöopathisch ist!
Mittlerweile habe ich das Mirtazapin auf 3,75mg reduziert und kann damit gut schlafen. Leider lassen sich die Tabletten schlecht noch keiner teilen, sonst würde ich noch weiter runtergehen. Mein Plan ist 4 Wochen auf 3,75mg und dann 4 Wochen 3,75mg jeden zweiten Tag und danach dann vielleicht nicht mehr.

Eingetragen am 27.12.2016 als Datensatz 75599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.12.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Schwitzen, Impotenz, starkes Träumen, Müdigkeit, Epilepsie bei Mirtazapin für Depression

Citalopram Nebenwirkungen: Vermehrtes Schwitzen, Impotenz, intensiveres Träumen Mirtazipin NW.: Müdigkeit, epileptische Anfälle

Citalopram bei Depression; Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression12 Jahre
MirtazapinDepression3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Citalopram Nebenwirkungen: Vermehrtes Schwitzen, Impotenz, intensiveres Träumen
Mirtazipin NW.: Müdigkeit, epileptische Anfälle

Eingetragen am 26.03.2011 als Datensatz 33341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.03.2011
mehr
Mehr für Mirtazapin
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Erektionsstörungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Impotenz, errektile Dysfunktion, Priapismus (Erektionsstörungen), Potzenzstörungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Erektionsstörungen aufgetreten:

Libidoverlust (97/421)
23%
Gewichtszunahme (65/421)
15%
Müdigkeit (63/421)
15%
Schwindel (40/421)
10%
Schwitzen (31/421)
7%
Antriebslosigkeit (30/421)
7%
Schlafstörungen (29/421)
7%
Ejakulationsstörungen (22/421)
5%
Mundtrockenheit (19/421)
5%
Orgasmusstörung (18/421)
4%
Harndrang (18/421)
4%
Kopfschmerzen (17/421)
4%
Reizhusten (16/421)
4%
Muskelschmerzen (16/421)
4%
Unruhe (15/421)
4%
Übelkeit (14/421)
3%
Verstopfung (13/421)
3%
Abgeschlagenheit (12/421)
3%
Gelenkschmerzen (11/421)
3%
Sehstörungen (11/421)
3%
Depressionen (10/421)
2%
Durchfall (9/421)
2%
Appetitlosigkeit (9/421)
2%
Benommenheit (9/421)
2%
Stimmungsschwankungen (8/421)
2%
Herzrasen (8/421)
2%
Konzentrationsschwierigkeiten (8/421)
2%
verstopfte Nase (8/421)
2%
Zittern (7/421)
2%
Wassereinlagerungen (7/421)
2%
Konzentrationsstörungen (7/421)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 229 Nebenwirkungen in Kombination mit Erektionsstörungen
[]