Leberwerterhöhung

Wir haben 159 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Leberwerterhöhung.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg7689
Durchschnittliches Alter in Jahren5149
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3927,79

Die Nebenwirkung Leberwerterhöhung trat bei folgenden Medikamenten auf

Sempera (2/5)
40%
Gilenya (3/30)
10%
Trancolong (2/24)
8%
Leponex (3/36)
8%
Pentasa (2/36)
5%
Enalapril (2/60)
3%
Remifemin (2/89)
2%
Falithrom (2/91)
2%
Unacid (3/154)
1%
Allopurinol (2/104)
1%
VALDOXAN (6/415)
1%
Katadolon (3/210)
1%
MTX (2/153)
1%
Azathioprin (2/183)
1%
Targin (2/225)
0%
Pantozol (3/341)
0%
Marcumar (3/357)
0%
Avalox (3/402)
0%
Risperdal (2/278)
0%
Diclofenac (2/335)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 121 Medikamente mit Leberwerterhöhung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Sempera

 

Leberwerterhöhung bei Sempera für Psoriasis

Habe Sempera im Herbst 2009 in Kombination mit Imurek erhalten. Daraufhin verschlechterten sich meine Leberwerte so stark (z.B.Gamma-gt von 27 auf 179), dass die Medikamente abgesetzt werden mußten.

Sempera bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SemperaPsoriasis35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Sempera im Herbst 2009 in Kombination mit Imurek erhalten. Daraufhin verschlechterten sich meine Leberwerte so stark (z.B.Gamma-gt von 27 auf 179), dass die Medikamente abgesetzt werden mußten.

Eingetragen am  als Datensatz 46828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Itraconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei Sempera für Psoriasis

Mein Gamma-gt war nach 4 Wochen Behandlung trotzt insgesamt 7-wöchiger Abstinenz von einem Wert 35 auf 180 gestiegen. Habe zuvor auch parallel ca. 3 Wochen Imurek erhalten. Hatte die ganze Nebenwirkungspalette rauf und runter. Nach jeweiliger Absprache mit dem Arzt abgesetzt. Lebe weiter...

Sempera bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SemperaPsoriasis35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Gamma-gt war nach 4 Wochen Behandlung trotzt insgesamt 7-wöchiger Abstinenz von einem Wert 35 auf 180 gestiegen. Habe zuvor auch parallel ca. 3 Wochen Imurek erhalten. Hatte die ganze Nebenwirkungspalette rauf und runter. Nach jeweiliger Absprache mit dem Arzt abgesetzt. Lebe weiter abstinent. Leberwerte sind wieder normal. Gott sei Dank.

Eingetragen am  als Datensatz 46817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Itraconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Gilenya

 

Quaddelbildung, Leberwerterhöhung, Fieber, Schüttelfrost bei Gilenya für Multiple Sklerose

COPAXONE:nach einem knappen jahr unerträgliche kniegroße quaddeln bekommen; hat mir jeden tag immer sehr viel überwindung gekostet um auf den knopf von den injektor zu drücken AVONEX:nach ein paar wochen anstieg der leberwerte auf das dreifache; habe mich immer abends gespritzt,damit ich die...

Gilenya bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GilenyaMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

COPAXONE:nach einem knappen jahr unerträgliche kniegroße quaddeln bekommen;
hat mir jeden tag immer sehr viel überwindung gekostet um auf den knopf von den injektor zu drücken
AVONEX:nach ein paar wochen anstieg der leberwerte auf das dreifache;
habe mich immer abends gespritzt,damit ich die meisten nebenwirkungen wie fieber,schüttelfrost und vor allem die symptome eines schubes verschlafe;
war zwar auf eine spritze,aber nur einmal die woche
GILENYA:habe keine nebenwirkungen;
nehme die kapseln seit september 2011;
das einzige sind nur die vielen voruntersuchungen aber ansonsten bin ich mit diesem medikament zufrieden

Eingetragen am  als Datensatz 47863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung, Blutbildveränderungen bei gelenia für Multiple Sklerose

Nehme das Medikament ein dreiviertel Jahr muss es jetzt absetzen. leberwerte schlecht, Lymphozyten u leukozuten sind sehr schlecht

gelenia bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
geleniaMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament ein dreiviertel Jahr muss es jetzt absetzen. leberwerte schlecht, Lymphozyten u leukozuten sind sehr schlecht

Eingetragen am  als Datensatz 70542
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gilenya

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Trancolong

 

Leberwerterhöhung, Leberentzündung bei Trancolong retard für BWS-LWS-Syndrom

Achtung, extreme Leberwerte und toxische Hepatitis : nach bisher IMMER unauffälligen Leberwerten hatte ich plötzlich 40-fach erhöhte Leberwerte!!! Biopsie und entsprechendes Ergebnis. Steht übrigens auch in den Nebenwirkungen! Man merkt diese schwere Entzündung nicht, weil die Leber keine...

Trancolong retard bei BWS-LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trancolong retardBWS-LWS-Syndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Achtung, extreme Leberwerte und toxische Hepatitis :
nach bisher IMMER unauffälligen Leberwerten hatte ich plötzlich 40-fach erhöhte Leberwerte!!! Biopsie und entsprechendes Ergebnis. Steht übrigens auch in den Nebenwirkungen!
Man merkt diese schwere Entzündung nicht, weil die Leber keine Schmerzen verursacht. Evtl regelmäßige Blutproben durchführen!!! Kam nur durch zufällige Blutprobe heraus, sonst würde ich jetzt vermutlich... Das Medikament wirk sehr gut schmerzlindernd, aber ich hatte sehr großes Glück! Jetzt sind die Werte wieder runter, ich nehme es nicht mehr. 25% meiner Leber sind futsch !

Eingetragen am  als Datensatz 49246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei Trancolong für Chronische Rückenschmerzen

Ich leide seit Jahren unter Rückenschmerzen im Lenden-und Kreutzbeinbereich. Hatte Auch schon OP wegen Spinalkanalstrnose 1984 und 2010 wurde ein zweites Mal operiert L4, L5, S1. Habe jetzt zwei Narben und die Schmerzen sind unerträglich geblieben. Nach mehreren Infiltrationen und Medikamenten...

Trancolong bei Chronische Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrancolongChronische Rückenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit Jahren unter Rückenschmerzen im Lenden-und Kreutzbeinbereich. Hatte Auch schon OP wegen Spinalkanalstrnose 1984 und 2010 wurde ein zweites Mal operiert L4, L5, S1.
Habe jetzt zwei Narben und die Schmerzen sind unerträglich geblieben. Nach mehreren Infiltrationen und Medikamenten gab mir meine Hausarzt das Medikament Trancolong und schon nach 5 bis 6 Tagen wurden die Schmerzen viel, viel besser und ich konnte endlich wieder einmal durchatmen. Es wurde immer besser und hatte sogar Tage ohne Schmerzen.
Doch dann kam der Bluttest und ich mußte sofort aufhören, meine Leberwerte waren um das 15fache im Vergleich zu drei Monaten zuvor gestiegen. Jetzt gebe ich bald die Hoffnung auf, denn ich halte die Schmerzen bald nicht mehr aus. Nehme auch schon zwei mal täglich Targin 20/10 damit ich wenigstens für einige Stunden am Tag etwas tun kann, aber ich kann bald nicht mehr.
Vielleicht gibt es ja doch noch so ein ähnliches Medikament mit Flupirtin, was nicht auf die Leber geht und mir wieder Hoffnung bringt.

Eingetragen am  als Datensatz 42367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Leponex

 

Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Leberwerterhöhung bei Leponex für Psychose

Wegen einer schweren schizophrenen Psychose 1998 Leponex bekommen. Sehr wirksam, aber gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, erhöhte Leberwerte (Gamma-GT).

Leponex bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeponexPsychose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer schweren schizophrenen Psychose 1998 Leponex bekommen. Sehr wirksam, aber gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, erhöhte Leberwerte (Gamma-GT).

Eingetragen am  als Datensatz 62299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Speichelfluss, Angstzustände, Juckreiz, Bluthochdruck, Herzrasen, Leberwerterhöhung bei Leponex für Psychose

Nach 9 Jahren ist man kaputt. (300 mg/d Leponex) gesunder Lebensstil: kein Alk, kein Zigaretten, Sport folgende Spätfolgen - erhöhte Leberwerte (leicht Fettleber) - Angstzustände nach einem best. Zeitabstand nach Einnahme des Med. - erhöhter Speichelfluss - Angstattacken - erhöhter...

Leponex bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeponexPsychose9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 9 Jahren ist man kaputt. (300 mg/d Leponex)

gesunder Lebensstil: kein Alk, kein Zigaretten, Sport

folgende Spätfolgen
- erhöhte Leberwerte (leicht Fettleber)
- Angstzustände nach einem best. Zeitabstand nach Einnahme des Med.
- erhöhter Speichelfluss
- Angstattacken
- erhöhter Blutdruck und Herzklopfen (erhöhte Herzfrequenz)
- Juckreiz am ganzen Körper

ein Absetzen der Medikamente wird jetzt angestrebt (ist aber lauf anderen Berichten kaum mehr möglich) Achtung!

Eingetragen am  als Datensatz 68649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Pentasa

 

Leberwerterhöhung bei Pentasa für Morbus Crohn

Leicht erhöhte Leberwerte

Pentasa bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentasaMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leicht erhöhte Leberwerte

Eingetragen am  als Datensatz 29801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung, Naselaufen, Muskelempfindlichkeit bei Pentasa für Colitis ulcerosa

Ich nehme Pentasa seit ca. 4 Monaten. Bei mir wurde eine Colitus Ulcerosa festgestellt im gesamten Dickdarm. Zur Behandlung des Schubes bekam ich Prednisol (Kortison) und Pentasa (1 Beutel pro Tag). Pentasa nehme ich jetzt auch täglich zur Remission weiter. Magen-Darmtechnisch ist alles o.k....

Pentasa bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentasaColitis ulcerosa4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Pentasa seit ca. 4 Monaten. Bei mir wurde eine Colitus Ulcerosa festgestellt im gesamten Dickdarm. Zur Behandlung des Schubes bekam ich Prednisol (Kortison) und Pentasa (1 Beutel pro Tag). Pentasa nehme ich jetzt auch täglich zur Remission weiter.
Magen-Darmtechnisch ist alles o.k. Keine Entzündungen oder Durchfälle. damit bin ich zufrieden. leider wurden bei der Nachuntersuchung stark erhöhte Leberwerte festgestellt. Auch habe ich seit ich das Kortison aus geschlichen habe und nur noch Pentasa nehme Gelenk/Muskelschmerzen. Ein Gefühl wie starker Muskelkater und eine Steifheit, die durch Bewegung weggeht. Auch läuft seitdem die Nase bei mir wie bei einem allergischen Schnupfen mit Kribbeln im Gaumen. Laut Allergietest von vor einem Jahr hab eich allerdings keine Allergien. Ob da ein Zusammenhang besteht soll jetzt abgeklärt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 78907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Enalapril

 

Haarausfall, Muskelkrämpfe, Zittern, Panikattacken, Kreislaufbeschwerden, Nierenschmerzen, Blähbauch, Hauttrockenheit, Libidoverlust, Schleimhauttrockenheit, Leberwerterhöhung bei Enalapril für Bluthochdruck

Haarausfall fiel mir zuerst auf, überall lagen Haare und es nahm kein Ende, von meinem dichten Haar ( bis dahin) fielen richtige Büschel aus. Muskelkrämpfe waren auch an der Tagesordnung, außerdem überkam mich ein Zittern, dass ich nicht mal ein Glas halten konnte ohne den Inhalt zu verschütten....

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall fiel mir zuerst auf, überall lagen Haare und es nahm kein Ende, von meinem dichten Haar ( bis dahin) fielen richtige Büschel aus.
Muskelkrämpfe waren auch an der Tagesordnung, außerdem überkam mich ein Zittern, dass ich nicht mal ein Glas halten konnte ohne den Inhalt zu verschütten.
Autofahren war nicht mehr drin, da Panikattacken vorkamen, bei denen ich zwischen Schweißausbrüchen und Schüttelfrost zu kämpfen hatte. Ohnmachtsanfälle, kein Hunger, kein Durst, Schmerzen im Nierenbereich, Blähbauch, trockene schuppige Haut, aufgeplatzte Lippen, geschuppte Augenlider wegen zu trockener Haut. Libidoverlust, allgemein ausgetrocknete Schleimhäute.
Aufgeblähter Ober und Unterbauch. Vergrößerte Leber und schlechte Leberwerte, die emens hoch sind.

Eingetragen am  als Datensatz 52498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Panikattacken, Leberwerterhöhung bei Enalapril für Bluthochdruck

Panikattacken, vergrößerte Leber,schlechte Leberwerte,

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Panikattacken, vergrößerte Leber,schlechte Leberwerte,

Eingetragen am  als Datensatz 69785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Remifemin

 

juckender Ausschlag, Gewichtszunahme, Leberwerterhöhung, Stuhlerweichung bei Remifemin für Schweißausbrüche, Hitzewallungen

Habe von meiner Frauenärztin Remifemin verordnert bekommen wegen Hitzewallungen, Schweißausbrüche am Tag und in der Nacht sowie Durchschlafstörungen. Nehme das Präparat jetzt seit 6 Wochen. Und fast alle Nebenwirkungen die auf dem Beipackzettel angegeben sind und mit selten bewertet werden haben...

Remifemin bei Schweißausbrüche, Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemifeminSchweißausbrüche, Hitzewallungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meiner Frauenärztin Remifemin verordnert bekommen wegen Hitzewallungen, Schweißausbrüche am Tag und in der Nacht sowie Durchschlafstörungen.
Nehme das Präparat jetzt seit 6 Wochen. Und fast alle Nebenwirkungen die auf dem Beipackzettel angegeben sind und mit selten bewertet werden haben bei mir zugetroffen. Ich habe Hautausschlag mit Juckreiz, keinen normalen Stuhlgang mehr, Gewichtszunahme von 3 Kilo überwiegend am Bauch, obwohl Essen schon stark reduziert und auch Alkohol u Kaffee wg erneutem Schweissausbrüchen.
Und was ich für das Schlimmste halte, dass bei einer jetzt durchgeführten Blutuntersuchung festgestellt wurde, dass sich auch meine Leberwerte immens erhöht haben. Und ich Bedenken habe, bei weiterer Einnahme meiner Leber dauerhaft zu schädigen.
Also ich nehm es nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 63176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen bei Remifemin für Wechseljahresbeschwerden

Da ich vor der Behandlung mit Remifemin Gesund und guter Laune war, habe ich sie nach 10 Tagen abgesetzt. Klar ich schlafe schlecht und schwitze oft, aber meine Leberwerte meine gute Laune die Schmerzen in den Gelenken und die Kopfschmerzen sind wieder weg. So ein Dreckzeug sollte man keiner...

Remifemin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemifeminWechseljahresbeschwerden10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich vor der Behandlung mit Remifemin Gesund und guter Laune war, habe ich sie nach 10 Tagen abgesetzt. Klar ich schlafe schlecht und schwitze oft, aber meine Leberwerte meine gute Laune die Schmerzen in den Gelenken und die Kopfschmerzen sind wieder weg. So ein Dreckzeug sollte man keiner Frau in einer schweren Lebensphase empfehlen, sollten die Ärzte selber mal schlucken bevor sie dann auch noch behaupten "davon können die Beschwerden nicht kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 59158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Falithrom

 

Hautprobleme, Leberwerterhöhung bei Falithrom für Vorhofflimmern

Hautprobleme und so starker Anstieg der Leberwerte, dass das Medikament abgesetzt werden musste

Falithrom bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FalithromVorhofflimmern1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautprobleme und so starker Anstieg der Leberwerte, dass das Medikament abgesetzt werden musste

Eingetragen am  als Datensatz 78526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung, Zahnfleischblutungen bei Falithrom für Thrombose

Nach der Diagnose einer tiefen Beinvenenthrombose wurde am gleichen Abend noch gewichtsadaptiert Fraxiparin verabreicht. Nachdem das ganze mit dem Hausarzt besprochen wurde wurde nebendem Fraxiparin nun auch Falithrom/Marcuma als Orales Antikoagulanzienmittel verbareicht. Das medikament muss...

Falithrom bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FalithromThrombose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Diagnose einer tiefen Beinvenenthrombose wurde am gleichen Abend noch gewichtsadaptiert Fraxiparin verabreicht.
Nachdem das ganze mit dem Hausarzt besprochen wurde wurde nebendem Fraxiparin nun auch Falithrom/Marcuma als Orales Antikoagulanzienmittel verbareicht.

Das medikament muss indivduell auf jeden Patienten abgestimmt werden, deswegen muss man wöchentlich 2x mal zu Bluttests.

Bereits nach einer Woche mit Falithrom haben sich meine Leberwerte in einen stark angestiegenen Bereich begeben 430+ und 410+.
Weitere beschwerden war ein fast kontinuierliches Zahnfleischbluten.

Weiterhin wurde konstant Fraxiparin gewichtsadaptiert im 12 stunden Rythmus gesprizt.

Nach dem Absetzen von Falthrom haben sich die Leberwerte deutlich verbessert, auch das Zahnfleischbluten hat aufgehört.
Fraxiparin wird weiterhin gespritzt bis wir erste Ergebnisse mit einem neuen Medikament haben.

Eingetragen am  als Datensatz 57375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Unacid

 

Schwindel, Durchfall, Magenkrämpfe, Leberwerterhöhung bei Unacid für Sinusitis, Kehlkopfentzündung

Ich habe Unacid 375 mg (2 - 0 - 2) wegen einer Kehlkopfentzündung verschrieben bekommen. Bereits am ersten Tag der Einnahme hatte Schwindel und dachte ich falle jede Sekunde in Ohnmacht. Am zweiten Tag bekam ich Sinusitis hinzu, starken Durchfall (wie Wasser), starke Oberbauchschmerzen und...

Unacid bei Sinusitis, Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidSinusitis, Kehlkopfentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Unacid 375 mg (2 - 0 - 2) wegen einer Kehlkopfentzündung verschrieben bekommen. Bereits am ersten Tag der Einnahme hatte Schwindel und dachte ich falle jede Sekunde in Ohnmacht. Am zweiten Tag bekam ich Sinusitis hinzu, starken Durchfall (wie Wasser), starke Oberbauchschmerzen und Krämpfe. Schwindel hielt an. Hinzu hatte ich am Abend Schüttelfrost, hohes Fieber und in der Nacht ist mein Geisicht angeschwollen. Trotzdem nahm dieses *****am 3. Tag ein - in der Hoffnung auf Besserung - und alles wurde noch schlimmer. Sogar meine Zähne taten weh und ich meine Sinne waren irgendwie verzerrt. Ich konnte so gut wie nichts hören bzw. der Klang war total verzerrt - zum verrück werden!. Bin am 4. Tag beim Notarzt eingeliefert worden. Ich bekam noch eine Bronchitis dazu und meine Leber ist ziemlich fertig jetzt. Nach nun 5 Tagen ohne Unacid sind die Schwellungen zurück und der Durchfall ist weg. Meine Leberwerte sind aber im Eimer und der Stuhl ist weiß. Nebenbei hat dieses Medikament in keinster Weise geholfen, ********. Kann ich nur abraten!!

*.) Text vom sanego-Team gelöscht

Eingetragen am  als Datensatz 34289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei Unacid für Entzündung Nagelbett

Wegen einer Entzündung am Zehnagel, habe ich für 7Tage Unacid 2xtäglich eingenommen.Die Einnahme war ok, ich hatte keine Beschwerden in der Zeit und die Entzündung heilte ab.Symptome traten erst 10 Tage nach der Einnahme auf.Meine Frau bemerkte bei mir ,das meine Augen gelb wurden.Ich bin dann...

Unacid bei Entzündung Nagelbett

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidEntzündung Nagelbett7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Entzündung am Zehnagel, habe ich für 7Tage Unacid 2xtäglich eingenommen.Die Einnahme war ok, ich hatte keine Beschwerden in der Zeit und die Entzündung heilte ab.Symptome traten erst 10 Tage nach der Einnahme auf.Meine Frau bemerkte bei mir ,das meine Augen gelb wurden.Ich bin dann zum Dr.und hab Leberwerte bestimmt bekommen.Die waren exorbitant hoch und es wurde noch schlimmer.Nach Untersuchungen im Krankenhaus, stellte man fest, dass ich ein akutes Leberversagen habe.Mir ging es zwei Wochen richtig schlecht mit Juckreiz,Schüttelfrost ,Fieber,Veränderung von Stuhl und Urin meine Haut war ganz gelb und ich konnte mich nur noch zum WC bewegen,tägliche Dinge hätte ich ohne meine Frau und Tochter, die mich versorgt haben nicht mehr hinbekommen.Meine Leber hat sich mit Nulldiät, viel Flüssigkeit und Ruhe ihren Dienst wieder von allein aufgenommen.Unacid ist echt gefährlich ,ich würde es nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 72619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Allopurinol

 

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Leberwerterhöhung bei Allopurinol für Hyperurikämie

Ich nehme Allopurinol schon sehr lange (ca. 10 Jahre). Es senkt meinen Harnsäurespiegel schon erheblich. Leider macht mich Allopurinol recht müde und schlapp. Bei mir hebt Allopurinol die Leberwerte leicht an.

Allopurinol bei Hyperurikämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AllopurinolHyperurikämie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Allopurinol schon sehr lange (ca. 10 Jahre). Es senkt meinen Harnsäurespiegel schon erheblich. Leider macht mich Allopurinol recht müde und schlapp. Bei mir hebt Allopurinol die Leberwerte leicht an.

Eingetragen am  als Datensatz 67359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei Allopurinol für erhöhte Harnsäurewerte bzw. Gicht

Ohne Nebenwirkungen bis vor einigen Jahren. Dann aus unerklärl. Gründen eine Erhöhung der Leberwerte. Nach einer Pause, u. weil ich das and. Medi \\\\\\\"Benzbromaron\\\\\\\" nicht vertragen habe, nehme ich wieder Allopurinol. Die Leberwerte sind trotzdem etwas erhöht; lt. Auskunft meines...

Allopurinol bei erhöhte Harnsäurewerte bzw. Gicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Allopurinolerhöhte Harnsäurewerte bzw. Gicht25 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne Nebenwirkungen bis vor einigen Jahren. Dann aus unerklärl. Gründen eine Erhöhung der Leberwerte. Nach einer Pause, u. weil ich das and. Medi \\\\\\\"Benzbromaron\\\\\\\" nicht vertragen habe, nehme ich wieder Allopurinol. Die Leberwerte sind trotzdem etwas erhöht; lt. Auskunft meines Hausarzt bei solch langer Einnahmezeit nichts außergewöhnliches.

Eingetragen am  als Datensatz 25403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei VALDOXAN

 

Leberwerterhöhung, Kreislaufkollaps, Blutdruckabfall bei valdoxan für Depression, Schlafstörungen, Burnoutsyndrom

Das Medikament hat mein körperliches Wohlbefinden extrem verschlechtert. Es erhöhte meine Leberwerte enorm und senkte meinen Blutdruck gefährlich stark, was im Endeffekt dazu führte, dass ich täglich mehrmals ohnmächtig wurde. Die Schlafstörungen hat es überhaupt nicht gelindert und auch meine...

valdoxan bei Depression, Schlafstörungen, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression, Schlafstörungen, Burnoutsyndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat mein körperliches Wohlbefinden extrem verschlechtert. Es erhöhte meine Leberwerte enorm und senkte meinen Blutdruck gefährlich stark, was im Endeffekt dazu führte, dass ich täglich mehrmals ohnmächtig wurde.
Die Schlafstörungen hat es überhaupt nicht gelindert und auch meine Depression wurde nicht besser.

Eingetragen am  als Datensatz 38975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei valdoxan für Depressionen

Die Leberwerte haben sich sehr verschlechtert, Anzeichen einer Fettleber festgestellt (kein Alkohol)

valdoxan bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Leberwerte haben sich sehr verschlechtert, Anzeichen einer Fettleber festgestellt (kein Alkohol)

Eingetragen am  als Datensatz 52004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für VALDOXAN

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Katadolon

 

Leberwerterhöhung bei Katadolon für Schulter-Arm-Syndrom

Ich berichte hier über meine Erfahrung mit dem Medikament Katadolon S Zu meiner Person ich bin 29 Jahre alt u. 155cm groß u. wiege 49kg. Ich habe dieses Medikament ergänzend zu einer Physiotherapie erhalten. Da ich kein Fan von langer Tabletteneinnahme bin habe ich statt tägl. 1 Tablette (10...

Katadolon bei Schulter-Arm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonSchulter-Arm-Syndrom3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich berichte hier über meine Erfahrung mit dem Medikament Katadolon S
Zu meiner Person ich bin 29 Jahre alt u. 155cm groß u. wiege 49kg. Ich habe dieses Medikament ergänzend zu einer Physiotherapie erhalten. Da ich kein Fan von langer Tabletteneinnahme bin habe ich statt tägl. 1 Tablette (10 Tage) nur tägl. 1 für insgesamt 3 Tage genommen und danach das Präparat wieder abgesetzt, weil die Physiotherapie schon eine Linderung der Schmerzen zeigte. Nach ca. 2 Wochen als sich alles soweit reguliert hat, bemerkte ich, dass es mir körperlich nicht gut ging. Dies machte sich bemerkbar in Appetitlosigkeit, Schwindelgefühl, Schlappheit u. Abgeschlagenheit sowie Bauchschmerzen. Ich bemerkte dann eines Tages, dass meinen Augen Gelb wurden. Ich ging danach zum Arzt u. dieser forderte gleich eine Blutabnahme u. eine sofortige Auswertung dieser im Labor an. Es zeigte sich, dass ich Hepatitis in einem weitem Stadium hatte. Ich wurde daraufhin sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Dort entnahm man mir erneut Blut u. schaute sich die Leber mit einem Ultraschallgerät an. Meine Leberwerte befanden sich in einem 3-stelligen Bereich (normal sind 2-stellige Bereiche) woraufhin mich die Ärzte fragten, ob ich Alkoholiker sein, Drogen nehme oder sogar AIDS habe. Ich verneinte alles und bot den Ärzten an, meine Aussagen anhand verschiedener Tests bestätigen zu lassen. Sie testeten u. stellten fest, dass ich kurz vor einem Leberversagen stehe und wir jetzt alles möglichen testen müssen um auf das Problem zu kommen. In der Zwischenzeit wurde ich auf strenge Diät gesetzt u. durfte nur Suppe, Tee u. Wasser zu mir nehmen. Ergänzend dazu erhielt ich eine Infusion mit isotonische Kochsalzlösung. Die Gesamtdauer meines Aufenthalt betrug 2 Wochen mit der Aussage, wenn sich die Leberwerte nicht schnellstmöglich verbessern dann muss eine Lebertransplantation erfolgen. Ende vom Lied war, dass die Ärzte alles erdenkliche durch Blut- und Urinproben getestet haben u. wir dann Schluss endlich darauf gekommen sind, dass es eine medikamenteninduzierte Hepatitis sein kann da ich diese Tabletten eingenommen habe. Ich muss dazu sagen, ich nehme keinerlei andere Medikamente. Nicht einmal die Pille. Daher kann ich jeden nur abraten von diesem Medikament. Von einer Krankenschwester erfuhr ich, dass dieses Medikament bereits auf der roten Liste steht u. eigentlich nur unter strenger Kontrolle der Leberwerte verabreicht werden darf u. sie meinte auch gleich, dass es vielleicht daran liegen kann das ich zu klein u. zu dünn bin für dieses Medikament u. ich deshalb vielleicht nur eine halbe Tablette hätte nehmen dürfe. Für mich steht jedenfalls fest, ich nehme so schnell kein Medikament nicht mehr da ich jetzt einen Leberschaden habe und knapp an einer Transplantation vorbeigeschlittert bin. Ich hatte noch nie soviel Angst um mein Leben wie in dieser Zeit. Daher rate ich jeden von diesem Präparat ab.

Eingetragen am  als Datensatz 66562
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei MTX

 

Leberwerterhöhung bei MTX für Rheuma

Schmerzen bedeutend zurück gegangen vor allem an den Knien und an den Hangelenken -es ist mir vorher so schlecht gegangen, meine Hände konnte ich manchmal nur unter großen Schmerzen bewegen genauso die Knie, vor allem waren die Gelenke so steif, und heiß dazu - mit dem MTX habe ich wesentlich...

MTX bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheuma2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen bedeutend zurück gegangen vor allem an den Knien und an den Hangelenken -es ist mir vorher so schlecht gegangen, meine Hände konnte ich manchmal nur unter großen Schmerzen bewegen genauso die Knie, vor allem waren die Gelenke so steif, und heiß dazu - mit dem MTX habe ich wesentlich mehr Lebensqualität zurück erhalten-Rückenschmerzen hatte ich auch vorher schon Jahrelang dies könnte noch besser sein-aber alles in allem geht es wesentlich besser -darüber bin ich sehr dankbar, endlich konnte mir geholfen werden und ich stehe nicht mehr als " nur Arbeitsfaul" da, oft kam ich mir als so behandelt vor und das war für mich, die immer gearbeitet hat und das auch gerne, sehr demütigend rüber.Manche Ärzte machen es sich sehr leicht, oder es trifft oft die Falschen.

Eingetragen am  als Datensatz 36371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Leberwerterhöhung, Nierenbeschwerden, Magenbeschwerden bei MTX für Psoriasis

Hatte ganz schlechte Erfahrungen mit MTX gemacht. Mir war sehr sehr übel, hatte Nieren und Leber, sowie Magenprobleme. Dann der absolute Hammer, meine Leberwerte waren nach 2 Tabletten um das doppelte gestiegen. Habe die Tabletten sofort abgesetzt.

MTX bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte ganz schlechte Erfahrungen mit MTX gemacht. Mir war sehr sehr übel, hatte Nieren und Leber, sowie Magenprobleme. Dann der absolute Hammer, meine Leberwerte waren nach 2 Tabletten um das doppelte gestiegen. Habe die Tabletten sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 59273
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Azathioprin

 

Haarausfall, Übelkeit, Gewichtsverlust, Hautausschlag, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Blutbildveränderungen, Leberwerterhöhung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Blutdruckabfall, Hämatomanfälligkeit bei Azathioprin für Hepatitis

Zu Beginn der Behandlung:Haarausfall,starke Übelkeit,Schwäche,Gewichtsabnahme,Hautausschlag,Schüttelfrost und Kopfschmerzen,Durchfälle und Appetitlosigkeit,starke Kopfschmerzen. Nach ca 1 Jahr zu wenig Leukozyten im Blut.Reduzierung von 75mg auf 50mg,jedoch Anstieg der Leberwerte bis heute...

Azathioprin bei Hepatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinHepatitis7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung:Haarausfall,starke Übelkeit,Schwäche,Gewichtsabnahme,Hautausschlag,Schüttelfrost und Kopfschmerzen,Durchfälle und Appetitlosigkeit,starke Kopfschmerzen.
Nach ca 1 Jahr zu wenig Leukozyten im Blut.Reduzierung von 75mg auf 50mg,jedoch Anstieg der Leberwerte bis heute erhöht.Besserung des Wohlbefindens,jedoch nun Gelenkschmerzen,blaue Flecken und Probleme mit dem Zahnfleischbluten besonders auch bei der Zahnbehandlung.Gelegentliche Übelkeit,Müdigkeit,Mattheit und zeitweise mäßig starke Kopfschmerzen,öfter nun auch Schwindel bedingt durch Blutdruckabfall,weil ich ihn gemessen habe zum Zeitpunkt des Schwindelgefühls.

Eingetragen am  als Datensatz 65482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Übelkeit, Leberwerterhöhung bei Azathioprin 1A Pharma für Vaskulitis

Müdigkeit, Übelkeit, Leberwerte erhöht

Azathioprin 1A Pharma bei Vaskulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azathioprin 1A PharmaVaskulitis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Übelkeit, Leberwerte erhöht

Eingetragen am  als Datensatz 35048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Targin

 

Leberwerterhöhung, Müdigkeit bei Targin 10/5mg für Rücken-Beinschmerzen

Schmerzen entstanden durch Verdrehung des Beines bei Glatteis. Am selben Tag hatte ich noch nichts bemerkt. Aber am nächsten Morgen---unerträgliche Schmerzen im Rücken und rechtem Bein. Ich dachte mir, das dieses wohl bald vergehen wird, weil ich mir bis dahin die Ursache der Schmerzen nicht...

Targin 10/5mg bei Rücken-Beinschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targin 10/5mgRücken-Beinschmerzen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen entstanden durch Verdrehung des Beines bei Glatteis. Am selben Tag hatte ich noch nichts bemerkt. Aber am nächsten Morgen---unerträgliche Schmerzen im Rücken und rechtem Bein. Ich dachte mir, das dieses wohl bald vergehen wird, weil ich mir bis dahin die Ursache der Schmerzen nicht erklären konnte. Leider wurde es so schlimm, dass ich weder stehen noch liegen konnte. Also ging ich 3 Tage später zum Arzt. Diagnose: nicht ganz ein Bandscheibenvorfall (?). Verschreibung: 1.) Targin 1x Einnahme zur Nacht. 2.) Novaminsulfon 500mg 4x tägl. 20 Tropfen.

Targin ist ein Opiat, machte mich sehr müde und kann abhängig machen. Vorsichtshalber habe es nach 2 Wochen selbst abgesetzt.
Novaminsulfon ist schmerzlindernd. Es wird allerdings daraufhin gewiesen, dass bei längerer Einnahme wöchentlich eine Blutkontrolle durchgeführt werden sollte. Das wurde bei mir nicht gemacht. Nach 6 Wochen Einnahme wurde mein Blut kontrolliert. Ergebnis: enorm erhöhte Leberwerte! Die Antwort meines Arztes zur Erhöhung der Leberwerte: \\\\\\\\\\\\\\\"ich weiß nicht, was sie für einen Lebenswandel haben\\\\\\\\\\\\\\\". Danke!! Seit Jahren trinke ich keinen Alkohol, aber was soll`s.
Also--Vorsicht bei Einahme von Novaminsulfon!
Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass ich diese beiden edikamente neben meinen Grundmedikamenten genommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 25267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei Targin für Bandscheiben-OP

erhöte leberwerte

Targin bei Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginBandscheiben-OP4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

erhöte leberwerte

Eingetragen am  als Datensatz 61986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Pantozol

 

Leberwerterhöhung bei Pantoprazol für Gastritis

Chronische Magenschleimhautentzündung. Für sechs Wochen Pantoprazol 40 1-0-1 danach 1-0-0.. Ich wurde immer lustloser. War richtig down. Konzentration bei null. Hatte dann Blutbild machen lassen. Gamma GT 517 GOT 165. Bin aus allen Wolken gefallen. Ärztin auch. Pantoprazol abgesetzt und nach vier...

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Chronische Magenschleimhautentzündung. Für sechs Wochen Pantoprazol 40 1-0-1 danach 1-0-0.. Ich wurde immer lustloser. War richtig down. Konzentration bei null. Hatte dann Blutbild machen lassen. Gamma GT 517 GOT 165. Bin aus allen Wolken gefallen. Ärztin auch. Pantoprazol abgesetzt und nach vier Wochen Kontrolle. Gamma GT 92 GOT 21. Also soll mir noch mal jemand sagen die Dinger wären harmlos.

Eingetragen am  als Datensatz 70581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bauchspeicheldrüsenentzündung, Leberwerterhöhung bei Pantozol für Reflux

Werde seit 5 Jahren wegen meines Reflux behandelt. Mein Arzt sagte mir, dass ein Protonenhemmer, das geringere Übel ist und ich mit der täglichen Einnahme Lebensqualität zurück gewinne. Das ist richtig! In den ersten 3 Jahren habe ich überwiegend Pantoprazol 40 mg/1 Tabl. morgens eingenommen und...

Pantozol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolReflux3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Werde seit 5 Jahren wegen meines Reflux behandelt. Mein Arzt sagte mir, dass ein Protonenhemmer, das geringere Übel ist und ich mit der täglichen Einnahme Lebensqualität zurück gewinne. Das ist richtig! In den ersten 3 Jahren habe ich überwiegend Pantoprazol 40 mg/1 Tabl. morgens eingenommen und dann versucht auf Omeprazol 20 mg zu reduzieren. Ist auch mit gutem Willen (weniger Rotwein, 1 Tasse Kaffee tägl.) gelungen.
Leider muss ich nun seit 1 1/2 Jahren als Nebenwirkung eine Lesebrille tragen und ich habe den Eindruck die Sehfähigkeit verschlechtert sich zusehens.
Bis zum Zeitpunkt der ersten Einnahme hatte ich immer eine extrem gute Sehfähigkeit.
Jetzt ist vor 6 Monaten auch eine Bauchspeicheldrüsenentzündung mit Rückfall vor 2 Monaten eingetreten - Ursache unbekannt, trotz umfangreicher Untersuchungen. Mein Gamma GT liegt auch bei 180. Trotzt Alkoholverzicht liegt er jetzt immer noch bei 105.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Die Pankreas Entzündung macht mir Sorgen. Kann das mit der dauerhaften Einnahme dieser Protonenhemmer zusammenhängen?

Eingetragen am  als Datensatz 45791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pantozol

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Marcumar

 

Gewichtszunahme, Schwindel, Leberwerterhöhung, Pigmentflecken bei Marcumar für Schlaganfall, Herzinfarkt

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern). 2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei. Nebenwirkungen: Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Marcumar bei Schlaganfall, Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarSchlaganfall, Herzinfarkt5470 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern).
2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei.

Nebenwirkungen:
Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Eingetragen am  als Datensatz 43655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung, Knorpelschaden bei Marcumar für tiefe Beckenvenenthrombose/ Genetisch

In meinem Fall ist die Gerinnungsstörung genetisch bedingt. Bekam 1980 eine tiefe Beckenvenenthrombose, dabei wurde das festgestellt. Seit meinem 33.Lebensjahr nehme ich Marcumar. Jetzt bin ich 66, das sind 33 Jahre lang Einnahme. Meine Nebenwirkungen nach so einer langen Zeit sind...

Marcumar bei tiefe Beckenvenenthrombose/ Genetisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Marcumartiefe Beckenvenenthrombose/ Genetisch32 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In meinem Fall ist die Gerinnungsstörung genetisch bedingt. Bekam 1980 eine tiefe Beckenvenenthrombose, dabei wurde das festgestellt.
Seit meinem 33.Lebensjahr nehme ich Marcumar. Jetzt bin ich 66, das sind 33 Jahre lang Einnahme.
Meine Nebenwirkungen nach so einer langen Zeit sind vielfälltig.Wenn ich die jetzt aufzähle dauert es etwas z.B. Knochenschwund - schlechte Leberwerte und Knorpelschäden.........
Trotzdem bin ich dankbar, daß ich es bis hierhin geschafft.
Hunzufügen möchte ich : Nichtraucherin, 53 kg bei 158 cm , immer Sport gemacht habe.

Eingetragen am  als Datensatz 52934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Marcumar

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Avalox

 

Schwindel, Leberwerterhöhung bei Avalox für lungenentzündung, Bronchitis

Da es mir sehr schlecht ging und ich teilweise schon Atemnot hatte (habe auch Asthma). Hat mir der Arzt im Notdienst Avalox verschrieben. Direkt nach der ersten Einnahme (am Abend) wurde es mir 15 Minuten später schon sehr schwindelig und ich konnte nur im Sitzen schlafen. Dies wurde an den...

Avalox bei lungenentzündung, Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung, Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da es mir sehr schlecht ging und ich teilweise schon Atemnot hatte (habe auch Asthma). Hat mir der Arzt im Notdienst Avalox verschrieben.
Direkt nach der ersten Einnahme (am Abend) wurde es mir 15 Minuten später schon sehr schwindelig und ich konnte nur im Sitzen schlafen. Dies wurde an den folgenden Tagen nicht besser. Da wir in Urlaub waren, war dieser dann gelaufen.
Auf dem Nachhauseweg war es mir auf dem Autozug so schlecht (normal habe ich nie Probleme) so schlecht, dass ich meinte ich müsste sterben.
Nach dem Absetzen der Tabletten ging ich routinemäßig zum Arzt, zur Blutabnahme und man hat festgestellt, dass meine Leberwerte 5fach erhöht waren. Noch heute (6 Monate) später habe ich Leberprobleme.
Ich werde Avalox NIE WIEDER nehmen!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 47606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Bluthochdruck, Pulssteigerung, Atemnot, Kaltschweißigkeit, Leberwerterhöhung bei Avalox für Bronchitis (akut)

15min nach einnahme der 2 Tablette bekamm ich Herzrasen. Da ich probleme mit dem Herz habe wurde ich sofort zur Notaufnahme gefahren. Blutdruck 180 zu 120 Puls 150. Ich habe gedacht ich sterbe gleich. Kalter Schweiss, extremste Luftnot, Schwäche. Nach zirka 5 Stunden wurde es ein bisschen besser...

Avalox bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

15min nach einnahme der 2 Tablette bekamm ich Herzrasen. Da ich probleme mit dem Herz habe wurde ich sofort zur Notaufnahme gefahren. Blutdruck 180 zu 120 Puls 150. Ich habe gedacht ich sterbe gleich. Kalter Schweiss, extremste Luftnot, Schwäche. Nach zirka 5 Stunden wurde es ein bisschen besser aber erst nach 3 Tagen war alles einigermassen. Es wurden sehr hoche Leberwerte festgestellt. Seit der einnahme steigen sie Jahr für Jahr. Der Artzt sagt es handelt sich um einen Leberschaden durch die einnahme. Bayer warnt erst jetzt vor solchen Nebenwirkungen, obwohl sie schon lange allem bekannt sind.

Eingetragen am  als Datensatz 39235
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Risperdal

 

Muskelsteifigkeit, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Leberwerterhöhung bei Risperdal für Psychose

Nach erster psychotischer Episode 2003 wurde ich auf Risperdal eingestellt. Unter hoher Dosierung (>2mg) hatte ich eine Muskelsteifigkeit in den Füßen, die mich oft am Joggen hinderte, da ich nicht mehr mit dem Fuß auftreten konnte. Unter Risperdal habe ich jedoch ein Uni-Studium erfolgreich...

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach erster psychotischer Episode 2003 wurde ich auf Risperdal eingestellt. Unter hoher Dosierung (>2mg) hatte ich eine Muskelsteifigkeit in den Füßen, die mich oft am Joggen hinderte, da ich nicht mehr mit dem Fuß auftreten konnte. Unter Risperdal habe ich jedoch ein Uni-Studium erfolgreich abgeschlossen und ein Vollzeit-Praktikum absolviert. Es scheint also die Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Leichte Gewichtszunahme, jedoch bei geringer Dosierung (0,5 mg) tolerabel. Nach zweiter Psychose 2010 wieder Behandlung mit Risperdal, jedoch jetzt Doppelmedikation mit Zeldox. Letzteres machte mich sehr müde, auch hat es, wie sich herausstellte, meine Leberwerte erhöht und die EKG-Werte verschlechtert. Aus diesem Grund wurde Zeldox und auch Risperdal (letzteres wegen meiner eingeschränkten Motorik) abgesetzt. Umstellung 2011 auf Solian (Amisulprid), seither keine Beschwerden mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 43402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung, Erektionsstörungen, Libidostörungen, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme bei Risperdal für Psychose

Hallo liebe Indivialisten und Freigeister, wegen meinem damaligen Drogenkonsum (Cannabis, Amphetamine), ist bei mir eine Psychose ausgebrochen, die mein Leben zu einem üblen Horrortrip machte. Ich lebte in dieser Wahnwelt fast ein ganzes Jahr, suchte täglich verzweifelt nach einer Lösung...

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo liebe Indivialisten und Freigeister,

wegen meinem damaligen Drogenkonsum (Cannabis, Amphetamine), ist bei mir eine Psychose ausgebrochen, die mein Leben zu einem üblen Horrortrip machte.

Ich lebte in dieser Wahnwelt fast ein ganzes Jahr, suchte täglich verzweifelt nach einer Lösung für dieses Problem, googlete Symtome, Krankheitsbilder, Medikamente usw., bis ich es garnicht mehr ausgehalten habe und aus Angst vor einem frühzeitigen Ableben meine letzten Kräfte mobilisiert hatte und mich in eine Nervenklinik geschleppt habe.

Ich war bereits 3 mal in der Psychiatrie (erst jeweils 1 Woche in der Geschlossenen, dann wurde ich als zurechnungsfähig und ungefährlich in die Offene verlegt).

Dort angekommen, wurde mir Risperidon verordnet und die Psychose verschwand, meine Wahrnehmung war wieder "normal" und auch die Ängste verschwanden.

Mich war jahrelang süchtig nach Cannabis und sah es als meine "Medizin", doch seit meinem letzten Aufenthalt habe ich eingesehen, dass es für mich gefährlich ist und ich mit meinem Leben gespielt hatte.

Es hat warscheinlich meinen Hormonhaushalt und die Hirnchemie verändert, weswegen die Probleme auftraten.

Ich kann nur jedem von illegalen Drogen abraten, da diese nicht auf ihre Qualität kontrolliert werden und man nicht weiß, was sonst noch drin ist...

Nun zu dem eigentlichen Thema:

Risperidon.

Ich bekam anfangs 3 oder 4 mg, dieses wurde dann nach einer Weile wieder auf 2 mg reduziert und nach meinem letzten Schub (hatte einmal Alkohol getrunken und sofort war die Psychose wieder da) wieder auf 4 mg erhöht.

Anfangs half es wirklich gegen die Psychosen, mittlerweile wirkt es aber nicht mehr so gut und die Nebenwirkungen werden immer heftiger.

Bei meiner letzten Jahreskontrolluntersuchung beim Internisten wurde mir ein zu hoher Blutzuckerwert, schlechte Leberwerte und erhóhte Bauchspeicheldrüsenwerte festgestellt.

Außerdem sehe ich seit einiger Zeit verschwommen (liegt warscheinlich an dem Blutzucker), meine Potenz ist eingeschränkt und ich habe fast kein Gefühl im Penis. Lust auf Sex habe ich seit der Einnahme nicht mehr wirklich.

Ich wurde immer fauler und antriebsloser durch Risperidon, liege sehr oft auf dem Bett und muss neue Energie tanken.

Die allgemeine Leistungsfähigkeit hat sehr nachgelassen.

Des Weiteren habe ich über 30 Kg zugenommen, wodurch meine Knochen ständig sehr belastet sind. Was das Zeug mit den Organen macht, will ich garnicht wissen.

Ich werde es nun ganz langsam ausschleichen und versuchen, entweder auf ein anderes Medikament umzusteigen (nach Absprache mit dem Arzt) oder es ganz absetzen.

Was ich Euch noch mitteilen möchte:

Akzeptiert das System. Auch wenn es ungerecht is, man sollte das, was man nicht ändern kann akzeptieren. Anpassen, um zu überleben.

Ich war früher ein Rebell und Systemgegener.

Seitdem ich es akzeptiere, geht es mir wieder gut :)

Man kann sich selbst ändern/umprogrammieren, nutzt diese Gabe, um Euch selbst zu helfen.

Notfalls natürlich lieber auf Nummer sicher gehen und zum Doc, wenn garnichts mehr helfen sollte.

Eingetragen am  als Datensatz 77524
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Diclofenac

 

Leberwerterhöhung bei Diclofenac für Rheuma, Entzündungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen

Ich bin mit Diclofenac die letzten 10 Jahre eigentlich gut über die Runden gekommen. Anfänglich hatte ich 75mg pro Tag Retard genommen später dann 50mg Dispers verteilt auf 2x25mg, also 1xmorgens 1/2 Tablette und 1xabends 1/2 Tablette. Doch seit Beginn diesen Jahres reicht es nicht mehr aus...

Diclofenac bei Rheuma, Entzündungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacRheuma, Entzündungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin mit Diclofenac die letzten 10 Jahre eigentlich gut über die Runden gekommen.
Anfänglich hatte ich 75mg pro Tag Retard genommen später dann 50mg Dispers verteilt auf 2x25mg,
also 1xmorgens 1/2 Tablette und 1xabends 1/2 Tablette.
Doch seit Beginn diesen Jahres reicht es nicht mehr aus und ich möchte die Dosis aus bekannten gründen nicht weiter erhöhen. Auch waren meine Leberwerte über die Jahre ständig erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 24830
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei Diclofenac für Schmerzen (akut)

Nach vier Jahren mußte Ich das Medikament absetzten , da Ich schlechte Leber und Nierenwerte bekommen habe . Ich habe 2 x 150 mg , eingenommen .

Diclofenac bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (akut)4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach vier Jahren mußte Ich das Medikament absetzten , da
Ich schlechte Leber und Nierenwerte bekommen habe .
Ich habe 2 x 150 mg , eingenommen .

Eingetragen am  als Datensatz 45862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Novaminsulfon

 

Leberwerterhöhung bei Novaminsulfon für Schmerzen nach Schulter-OP (Impingementsyndrom)

Die Schmerzen hörten durch die Einnahme der Medikamente auf. Da ich generell kein Freund von Medikamenten bin, versuchte ich die Dosis zu reduzieren, dadurch traten die Schmerzen in der Nacht wieder auf. Bei einem Klinikaufenthalt wegen dieser hohen Leberwerte wurde ein vermutlicher Abgang eines...

Novaminsulfon bei Schmerzen nach Schulter-OP (Impingementsyndrom)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen nach Schulter-OP (Impingementsyndrom)4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Schmerzen hörten durch die Einnahme der Medikamente auf. Da ich generell kein Freund von Medikamenten bin, versuchte ich die Dosis zu reduzieren, dadurch traten die Schmerzen in der Nacht wieder auf. Bei einem Klinikaufenthalt wegen dieser hohen Leberwerte wurde ein vermutlicher Abgang eines Gallensteines diagnostiziert. Die Aussage der Ärztin zu den hohen Leberwerten sowie eines Hepatitis C Verdachtes gipfelte wie folgt: was haben sie für Kontakte, Antwort, ich bin kein Trinker kein Fixer und außer meiner Frau gibt es keine Kontakte. Der Hepatitis C Verdacht wurde aufgrund einer weiteren Untersuchung ausgeräumt, was blieb waren die hohen Leberwerte. Eigenmächtig habe ich die Tabletten sofort abgesetzt ohne zu wissen, daß diese evtl. die Leberprobleme auslösten. Durch das Lesen einer Schmerzbroschüre bei meiner Hausärztin fielen mir die Nebenwirkungen von Schmerzmitteln auf die nicht zu den opioiden Mitteln gehören. Daraufhin habe ich sofort eine Blutentnahme veranlasst, das Ergebniss steht noch aus. Die Tabletten nehme ich seit dem 23.7. nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 26598
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Cetirizin

 

Müdigkeit, Leberwerterhöhung bei Cetirizin für Allergie

Ich bin eigentlich immer sehr gut mit dem Medikament klar gekommen, bis ich beim Arzt meine Leberwerte überprüft habe, welche ähnlich die eines Alkoholikers trotz 3 monatiger Alkohol Abstinenz waren. Das einzige Medikament was ich eingenommen hatte war Cetirizin.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin eigentlich immer sehr gut mit dem Medikament klar gekommen, bis ich beim Arzt meine Leberwerte überprüft habe, welche ähnlich die eines Alkoholikers trotz 3 monatiger Alkohol Abstinenz waren. Das einzige Medikament was ich eingenommen hatte war Cetirizin.

Eingetragen am  als Datensatz 74135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Leberwerterhöhung bei Cetirizin für Pollinosis

Nehme Cetirizin seit etwa 10 Jahren in der Pollenzeit (nicht durchgängig, nur wenn das Wetter zu gut ist), kam zunächst ganz gut damit zurecht und die Nebenwirkung Müdigkeit war mir sogar angenehm, da ich wegen des Schichtdienstes nicht so gut schlafe. Manchmal (wenn ich unbedingt schlafen muß...

Cetirizin bei Pollinosis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinPollinosis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Cetirizin seit etwa 10 Jahren in der Pollenzeit (nicht durchgängig, nur wenn das Wetter zu gut ist), kam zunächst ganz gut damit zurecht und die Nebenwirkung Müdigkeit war mir sogar angenehm, da ich wegen des Schichtdienstes nicht so gut schlafe. Manchmal (wenn ich unbedingt schlafen muß und nicht kann) nehme ich dann auch außerhalb der Pollenzeit eine halbe bis ganze Tablette. Seit einigen Jahren (8?) habe ich in der Pollenzeit gelegentlich ungefährliche Einblutungen ins Weiße des Auges (sieht bloß gruselig aus), die ich zunächst auf die Reizung ddurch die Pollen zurückführte, dieses Jahr sah ich allerdings nach einmaliger Einnahme außerhalb der Pollenzeit auch wieder so blutunterlaufen im Auge aus - also doch Nebenwirkung des Cetirizin?
Na und meine Leberwerte sind zwar im grünen Bereich, aber z.T. deutlich höher als vor 10 Jahren (sie werden regulär meist in der Pollenzeit gemessen, also weiß ich nicht ob es sich bei Nichteinnahme zurückbildet)- wobei meine Ernährung seither ehr gesünder ist und Alkohol durchgängig selten. Ursache dafür könnte natürlich auch das Alter sein...

Eingetragen am  als Datensatz 38364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Seroquel

 

Leberwerterhöhung, Absetzerscheinungen bei Seroquel für Depression, Schlafstörung, bipolare Störung

Seroquel prolong (300mg) hat mir eine ziemlich ausgeglichene Stimmung beschert, allerdings haben sich meine Leberwerte derartig verschlechtert, dass meine Ärztin sofortiges Absetzen empfohlen hat. Die anschließenden Absetz-/ Entzugserscheinungen waren allerdings heftig. Mit Übelkeit bis zum...

Seroquel bei Depression, Schlafstörung, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Schlafstörung, bipolare Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seroquel prolong (300mg) hat mir eine ziemlich ausgeglichene Stimmung beschert, allerdings haben sich meine Leberwerte derartig verschlechtert, dass meine Ärztin sofortiges Absetzen empfohlen hat. Die anschließenden Absetz-/ Entzugserscheinungen waren allerdings heftig. Mit Übelkeit bis zum Erbrechen, Achterbahnfahrt im Gehirn (starker Schwindel), Zittern und Frieren hab ich ca. eine Woche auf dem Sofa verbracht, kaum in der Lage, aufzustehen und irgendwas zu essen oder zu trinken, selbst Wasser hab ich erbrochen. Die Einnahme war unproblematisch, außer ab und zu sehr unruhigen Beinen, aber das Absetzen war der Horror. Wegen Schlafstörungen wurde eine kleinere Dosierung (50 bzw. 100mg) nochmal angesetzt, wegen Wirkungslosigkeit aber nach einiger Zeit wieder abgesetzt. Auch hier zwar nur drei oder vier Tage aber dennoch heftigster Schwindel verbunden mit ebenso heftiger Übelkeit mit Erbrechen und enormem Schwächegefühl. Langsames Ausschleichen empfiehlt sich!

Eingetragen am  als Datensatz 52830
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Leberwerterhöhung, Gewichtszunahme bei Seroquel für Schlafstörungen

Seit Jahren das einzige Medikament wonach ich wiederschlafen konnte. Leide unter chronischen Schlafstörungen. Nachteile leichte Gewichtszunahme, Benommenheit morgens im Kopf, Leberwerte und und Cholesterin erhöht. DasMedikamentsoll Alzheimer erhöhen. Werde nach Einnahme von 4 Jahren...

Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen1200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren das einzige Medikament wonach ich wiederschlafen konnte.
Leide unter chronischen Schlafstörungen.
Nachteile leichte Gewichtszunahme, Benommenheit morgens im Kopf, Leberwerte und
und Cholesterin erhöht. DasMedikamentsoll Alzheimer erhöhen. Werde nach Einnahme von
4 Jahren versuchen, auf ein anderes Medikament umzustegen, da ich schon über 70 bin

Eingetragen am  als Datensatz 63752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Mirtazapin

 

Schwindel, Übelkeit, Gewichtszunahme, Leberwerterhöhung, Unruhe, Traumveränderungen, Appetitsteigerung bei Mirtazapin für Depressionen, Schlafstörungen, Burn-out, Somatisierung

Ich nehme seit April 2013 Mirtazapin gegen Burn-Out mit Depressionen, innere Unruhe mit Herzrasen, Schlafstörungen und Somatisierung. Nach meinen anfänglichen Bedenken (ich neige seit meiner Burn-Out-Phase zu Hypochondrie, die allerdings seit Einnahme des Medikamentes stark nachgelassen hat)...

Mirtazapin bei Depressionen, Schlafstörungen, Burn-out, Somatisierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen, Schlafstörungen, Burn-out, Somatisierung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit April 2013 Mirtazapin gegen Burn-Out mit Depressionen, innere Unruhe mit Herzrasen, Schlafstörungen und Somatisierung. Nach meinen anfänglichen Bedenken (ich neige seit meiner Burn-Out-Phase zu Hypochondrie, die allerdings seit Einnahme des Medikamentes stark nachgelassen hat) entscheid ich mich für einen 7-wöchigen Aufenthalt in einer auf meine Symptome spezialisierte offene Klinik, um das Medikament unter ärtzlicher Aufsicht "einzuschleichen". Kleinere anfängliche Nebenwirkungen wie Schwindel, Übelkeit (dennoch extrem-gesteigerter Appetit und permanentes Hungergefühl in den ersten Wochen), Unruhe, kurze Gefühlsausbrüche wie plötzliche Heulkrämpfe, seltsame Träume, leichte Gewichtszunahme oder erhöhte Leberwerte regulierten sich recht schnell und meine regelmäßigen Blutkontrollen sind mittlerweile allesamt wieder im grünen Bereich.
Meine Beschwerden haben soweit nachgelassen, dass ich mich nach 10-monatiger Einnahme von Mirtazapin mittlerweile wieder so fit, munter und motiviert fühle wie vor meinem Zusammenbruch, allerdings mit der ständigen Angst vor einer Wiederholung meiner erlebten Symptome, da diese Phase noch nicht allzulange her ist und ich mich jeden Tag noch daran erinnere, wenn ich aufstehe oder abends mein Medikament einnehme.
Ich denke über ein langsames Ausschleichen ab Frühjahr nach, werde aber dafür vorher einen Facharzt zu Rate ziehen, da ich mich seit Beendigung meines Klinikaufenthaltes nicht mehr in behandlung befinde und nur beim Hausarzt meine regelmäßigen Blutkontrollen durchführen lasse.
Das Medikament hat mir hervorragend geholfen und ich hatte das Glück, dass man gleich das richtige für mich gefunden hatte. Ich würde dieses Präparat jedem empfehlen, der von einem ähnlichen Beschwerdebild betroffen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 58948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung bei Mirtazapin für Schlafstörungen

Ohne Nebenwirkungen, nur die Leberwerte sind durch die lange Dauer der Einnahme schlechter geworden.

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne Nebenwirkungen, nur die Leberwerte sind durch die lange Dauer der Einnahme schlechter geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 74430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Lyrica

 

Leberwerterhöhung bei Lyrica für Parästhesie

Wegen eines großen Schwannoms an der Wurzel C8 (Armplexus) erhielt ich Lyrica gegen stechende Schmerzen im Arm. Nach der chirurgischen Entfernung nahm ich weiterhin Lyrica (50mg-0-150mg) gegen die weiterhin bestehenden Missempfindungen. Zu Beginn der Behandlung und auch später traten keine...

Lyrica bei Parästhesie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaParästhesie15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen eines großen Schwannoms an der Wurzel C8 (Armplexus) erhielt ich Lyrica gegen stechende Schmerzen im Arm. Nach der chirurgischen Entfernung nahm ich weiterhin Lyrica (50mg-0-150mg) gegen die weiterhin bestehenden Missempfindungen.
Zu Beginn der Behandlung und auch später traten keine störenden Symptome auf. Ich fühlte mich auch nicht - wie oft beschrieben - benebelt o.ä. Ich hätte Lyrica weiter eingenommen, wenn nicht die Leberwerte (GOT, GPT, AP, GammaGT) plötzlich immer weiter angestiegen wären. Schließlich musste ich Lyrica ausschleichen, worauf sich die Leberwerte langsam wieder in den Normalbereich bewegten.

Eingetragen am  als Datensatz 73660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gliederschmerzen, Knochenschmerzen, Gangunsicherheit, Müdigkeit, Leberwerterhöhung bei Lyrica für schmerzen (neuropathische)

Aufgrund der Behandlung meiner Polyneuropathie bekam ich Pregabalin verschrieben. Zunächst zweimal 50 mg, aktuell auf zweimal 175 mg hochdosiert. In den ersten vier Wochen nahm ich 8 Kilo zu, die brennenden Schmerzen, gegen die ich Pregabalin bekam würden weniger. Jetzt nach fast 3 Monaten der...

Lyrica bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricaschmerzen (neuropathische)90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund der Behandlung meiner Polyneuropathie bekam ich Pregabalin verschrieben. Zunächst zweimal 50 mg, aktuell auf zweimal 175 mg hochdosiert. In den ersten vier Wochen nahm ich 8 Kilo zu, die brennenden Schmerzen, gegen die ich Pregabalin bekam würden weniger. Jetzt nach fast 3 Monaten der Einnahme sind die Muskel-, Glieder- und Knochenschmerzen stärker als vorher. Zudem Gangunsicherheit, total erhöhte Leber- und Entzündungswerte und ständige Müdigkeit. Am liebsten würde ich die Dinger absetzen!! Viel gebracht hat mir das Medikament nicht!

Eingetragen am  als Datensatz 73319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Cymbalta

 

Leberwerterhöhung bei Cymbalta für Depression

Nach der Einnahme von Mirtazapin sind meine Leberwerte krankhaft angstiegen (GT Wert 774 - Normal wäre 6-42U/L). Im August 2010 wurde Mirtazapin abgesetzt, GT Wert aktuell 590, dauert also ziemlich lange, bis sich die Leber wieder erholt.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von Mirtazapin sind meine Leberwerte krankhaft angstiegen (GT Wert 774 - Normal wäre 6-42U/L). Im August 2010 wurde Mirtazapin abgesetzt, GT Wert aktuell 590, dauert also ziemlich lange, bis sich die Leber wieder erholt.

Eingetragen am  als Datensatz 34776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörungen, Tinnitus, Verstopfung, Sodbrennen, Heiserkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Nachtschweiß, Harndrang, Leberwerterhöhung bei Cymbalta für Polyneuropathie

Folgende Nebenwirkungen traten bei mir bei Cymbalta auf: Schlafstörungen, Tinnitus, Verstopfung, Sodbrennen, Heiserkeit, Magen-Darm-Beschwerden, nächtliches Schwitzen, vermehrte Harnausscheidung, erhöhte Leberwerte

Cymbalta bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaPolyneuropathie120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen traten bei mir bei Cymbalta auf:
Schlafstörungen, Tinnitus, Verstopfung, Sodbrennen, Heiserkeit, Magen-Darm-Beschwerden, nächtliches Schwitzen, vermehrte Harnausscheidung, erhöhte Leberwerte

Eingetragen am  als Datensatz 47803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Trevilor

 

Leberwerterhöhung, Müdigkeit, Antriebslosigkeit bei Venlafaxin für Depression

Am Anfang war die Wirkung einigermaßen ok.Nach vier bis fünf Monaten liess sie nach.Keine Antriebskraft,Müdigkeit und nach fast 2 Jahren total erhöhte Leberwerte!

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang war die Wirkung einigermaßen ok.Nach vier bis fünf Monaten liess sie nach.Keine Antriebskraft,Müdigkeit und nach fast 2 Jahren total erhöhte Leberwerte!

Eingetragen am  als Datensatz 52794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Citalopram

 

Leberwerterhöhung bei Citalopram für Burnoutsyndrom

schlafanstoßend Zeitverzögernde Wirkung, da 10 Tage nach Ersteinnahme, Stimmungsauffhellend, Ich empfehle es nur in Verbindung mit adäquater Psychotherapie, Ungünstig bei lebererkrankungen ,kann Leberwerte negativ beeinflussen. Ansonsten gute Erfahrung damit, wirkt echt unterstützend.

Citalopram bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramBurnoutsyndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlafanstoßend
Zeitverzögernde Wirkung, da 10 Tage nach Ersteinnahme,
Stimmungsauffhellend,
Ich empfehle es nur in Verbindung mit adäquater Psychotherapie,
Ungünstig bei lebererkrankungen ,kann Leberwerte negativ beeinflussen.
Ansonsten gute Erfahrung damit, wirkt echt unterstützend.

Eingetragen am  als Datensatz 71965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leberwerterhöhung, Müdigkeit bei Citalopram für Zwangsstörung

Leberwerterhöhung, leichte symptombesserung, müdigkeit

Citalopram bei Zwangsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramZwangsstörung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leberwerterhöhung, leichte symptombesserung, müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 40753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Leberwerterhöhung aufgetreten:

Müdigkeit (30/159)
19%
Gewichtszunahme (26/159)
16%
Kopfschmerzen (14/159)
9%
Übelkeit (10/159)
6%
Schwindel (10/159)
6%
Abgeschlagenheit (7/159)
4%
Gelenkschmerzen (7/159)
4%
Muskelschmerzen (7/159)
4%
Antriebslosigkeit (6/159)
4%
Durchfall (6/159)
4%
Juckreiz (5/159)
3%
Libidoverlust (5/159)
3%
Haarausfall (5/159)
3%
Benommenheit (5/159)
3%
Appetitsteigerung (4/159)
3%
Appetitlosigkeit (4/159)
3%
Bluthochdruck (4/159)
3%
Schwitzen (3/159)
2%
Depressive Verstimmungen (3/159)
2%
Magenschmerzen (3/159)
2%
Knochenschmerzen (3/159)
2%
Herzrasen (3/159)
2%
Konzentrationsschwierigkeiten (3/159)
2%
Panikattacken (3/159)
2%
Schleimhauttrockenheit (3/159)
2%
Schweißausbrüche (3/159)
2%
Angstzustände (3/159)
2%
Gangunsicherheit (3/159)
2%
Mundtrockenheit (3/159)
2%
Sehschwäche (3/159)
2%
Atemnot (3/159)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 164 Nebenwirkungen in Kombination mit Leberwerterhöhung
[]