Leberwerterhöhung bei Marcumar

Nebenwirkung Leberwerterhöhung bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 359 Einträge zu Marcumar. Bei 1% ist Leberwerterhöhung aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Leberwerterhöhung bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm158183
Durchschnittliches Gewicht in kg53108
Durchschnittliches Alter in Jahren7161
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,2332,57

Marcumar wurde von Patienten, die Leberwerterhöhung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Leberwerterhöhung auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Leberwerterhöhung bei Marcumar:

 

Marcumar für Schlaganfall, Herzinfarkt mit Gewichtszunahme, Schwindel, Leberwerterhöhung, Pigmentflecken

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern). 2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei. Nebenwirkungen: Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Marcumar bei Schlaganfall, Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarSchlaganfall, Herzinfarkt5470 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern).
2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei.

Nebenwirkungen:
Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Eingetragen am  als Datensatz 43655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für 3 Etagen Tiefenvenenthrombose mit Kopfschmerzen, Unwohlsein, Gereiztheit, Nervosität, Leberwerterhöhung

Hatte bedingt durch die TVT Marcumar nehmen müssen. Bekam Kopfschmerzen, Unwohlgefühl, Gereitzheit, Nervösität, Schlafunruhe und vor allem erhöhte Leberwerte. Im Januar 2012, als die Thrombose erkannt wurde bis August 2012 stiegen die Leberwerte von unter 50 auf ca. 100 an. Ich habe auf Anraten eines Spezialisten Marcumar absetzen müssen, um zu sehen, ob die Thrombose unter Kontrolle ist. Nach 4 Wochen wurde bei einem Bluttest festgestellt, das im Blut noch zu viele Antikörper sind, die eine weitere Thrombose auslösen können. Deswegen nehme ich jetzt für weitere 6 Monate Blutverdünnung ein, aber kein Marcumar. Ich bekomme jetzt Xarelto von Bayer, 20 mg pro Tag. Aus meiner Sicht kann ich nur sagen, es bekommt mir viel besser als Marcumar. Die Zuzahlung zum Medikament beträgt nur 10 € pro Packung mit 98 Tabletten. Wenn nach den weiteren 6 Monaten die Antikörper im normalen Bereich sind, kann ich auch das Xarelto wieder absetzen.

Marcumar bei 3 Etagen Tiefenvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Marcumar3 Etagen Tiefenvenenthrombose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte bedingt durch die TVT Marcumar nehmen müssen. Bekam Kopfschmerzen, Unwohlgefühl, Gereitzheit, Nervösität, Schlafunruhe und vor allem erhöhte Leberwerte. Im Januar 2012, als die Thrombose erkannt wurde bis August 2012 stiegen die Leberwerte von unter 50 auf ca. 100 an. Ich habe auf Anraten eines Spezialisten Marcumar absetzen müssen, um zu sehen, ob die Thrombose unter Kontrolle ist. Nach 4 Wochen wurde bei einem Bluttest festgestellt, das im Blut noch zu viele Antikörper sind, die eine weitere Thrombose auslösen können. Deswegen nehme ich jetzt für weitere 6 Monate Blutverdünnung ein, aber kein Marcumar. Ich bekomme jetzt Xarelto von Bayer, 20 mg pro Tag. Aus meiner Sicht kann ich nur sagen, es bekommt mir viel besser als Marcumar. Die Zuzahlung zum Medikament beträgt nur 10 € pro Packung mit 98 Tabletten. Wenn nach den weiteren 6 Monaten die Antikörper im normalen Bereich sind, kann ich auch das Xarelto wieder absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 46799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für tiefe Beckenvenenthrombose/ Genetisch mit Leberwerterhöhung, Knorpelschaden

In meinem Fall ist die Gerinnungsstörung genetisch bedingt. Bekam 1980 eine tiefe Beckenvenenthrombose, dabei wurde das festgestellt. Seit meinem 33.Lebensjahr nehme ich Marcumar. Jetzt bin ich 66, das sind 33 Jahre lang Einnahme. Meine Nebenwirkungen nach so einer langen Zeit sind vielfälltig.Wenn ich die jetzt aufzähle dauert es etwas z.B. Knochenschwund - schlechte Leberwerte und Knorpelschäden......... Trotzdem bin ich dankbar, daß ich es bis hierhin geschafft. Hunzufügen möchte ich : Nichtraucherin, 53 kg bei 158 cm , immer Sport gemacht habe.

Marcumar bei tiefe Beckenvenenthrombose/ Genetisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Marcumartiefe Beckenvenenthrombose/ Genetisch32 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In meinem Fall ist die Gerinnungsstörung genetisch bedingt. Bekam 1980 eine tiefe Beckenvenenthrombose, dabei wurde das festgestellt.
Seit meinem 33.Lebensjahr nehme ich Marcumar. Jetzt bin ich 66, das sind 33 Jahre lang Einnahme.
Meine Nebenwirkungen nach so einer langen Zeit sind vielfälltig.Wenn ich die jetzt aufzähle dauert es etwas z.B. Knochenschwund - schlechte Leberwerte und Knorpelschäden.........
Trotzdem bin ich dankbar, daß ich es bis hierhin geschafft.
Hunzufügen möchte ich : Nichtraucherin, 53 kg bei 158 cm , immer Sport gemacht habe.

Eingetragen am  als Datensatz 52934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]