Pigmentflecken

Wir haben 35 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Pigmentflecken.

Prozentualer Anteil 91%9%
Durchschnittliche Größe in cm167168
Durchschnittliches Gewicht in kg6482
Durchschnittliches Alter in Jahren3965
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,8728,43

Die Nebenwirkung Pigmentflecken trat bei folgenden Medikamenten auf

Aricia beta Tabletten (1/2)
50%
Trigoa (1/18)
5%
Tresleen (1/28)
3%
Neo-Eunomin (2/72)
2%
Leios (2/77)
2%
Femoston (1/53)
1%
Cyproderm (1/58)
1%
MonoStep (1/59)
1%
Belara (3/209)
1%
Nebido (1/80)
1%
Yaz (2/180)
1%
Falithrom (1/91)
1%
Valette (4/438)
0%
Asumate 20 (1/144)
0%
Zeldox (1/145)
0%
Trittico (1/154)
0%
Yasmin (1/168)
0%
LAMUNA (1/179)
0%
Zoely (1/271)
0%
Cerazette (2/645)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Aricia beta Tabletten

 

Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Nervosität, Amenorrhoe, Pigmentflecken, Hautunreinheiten, Angstzustände bei aricia für Empfängnisverhütung

Bei mir kamen so ziemlich alle Nebenwirkungen zum Vorschein die ich aber jetzt erst richtig realisiert habe u vorallem das sie wohl durch die Einnahme der Pille aricia beta kommen. hier mal alle Nebenwirkungen die ich feststellen musste :-( 1. Depression sowie absolute Stimmungsschwankungen 2....

aricia bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ariciaEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir kamen so ziemlich alle Nebenwirkungen zum Vorschein die ich aber jetzt erst richtig realisiert habe u vorallem das sie wohl durch die Einnahme der Pille aricia beta kommen.
hier mal alle Nebenwirkungen die ich feststellen musste :-(
1. Depression sowie absolute Stimmungsschwankungen
2. Höllische Kopfschmerzen die ich noch nie hatte
3. Sex- was is das?! Interessiert mich null mehr!!!!
4 . Nervosität u Angstzustände
5. Ausbleiben der Regel (bzw. Einen halben Tag ein paar Tröpfchen)
6. Pigmentflecken
7. Verschlechterung des Hautbildes (am ganzen Körper wohlgemerkt)
usw

Eingetragen am  als Datensatz 60454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aricia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Trigoa

 

Kopfschmerzen, Aggressivität, Pigmentflecken bei Trigoa für Stimmungsschwankungen, Ich hatte in der Pillenpause fast immer heftige Kopfschmerzen, aber gut verträglich ind er restl.Zeit

Migräneartige Kopfschmerzen in der Pillenpause, Agressivistät vor den Tagen. Ansonsten keinen nebenwirkungen. Hautveränderungen (braune kleine fleckenan Händen) Aber insgesamt gut verträgliche Pille!

Trigoa bei Stimmungsschwankungen, Ich hatte in der Pillenpause fast immer heftige Kopfschmerzen, aber gut verträglich ind er restl.Zeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrigoaStimmungsschwankungen, Ich hatte in der Pillenpause fast immer heftige Kopfschmerzen, aber gut verträglich ind er restl.Zeit20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräneartige Kopfschmerzen in der Pillenpause,
Agressivistät vor den Tagen. Ansonsten keinen nebenwirkungen.
Hautveränderungen (braune kleine fleckenan Händen)
Aber insgesamt gut verträgliche Pille!

Eingetragen am  als Datensatz 42450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trigoa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Tresleen

 

Gewichtszunahme, Pigmentflecken bei TRESLEEN für Depression

Hallo!! Ich habe seit ich diese Medikament nehme sehr viel zugenommen und leide jetzt noch mehr unter meinen Selbstbewusstsein als vorher, das davor schon schlimm war. Ich kaufe nur noch weite Sachen und will auch nicht mehr schwimmen gehen, weil wenn ich eine Frau sehe die meine Figur von...

TRESLEEN bei Depression; Trittico bei burn-out und Persönlichkeitsstörung; Seroquel bei Wie oben angegeben; Zeldox bei Wie oben angegeben

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TRESLEENDepression4 Jahre
Tritticoburn-out und Persönlichkeitsstörung-
SeroquelWie oben angegeben-
ZeldoxWie oben angegeben3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!!

Ich habe seit ich diese Medikament nehme sehr viel zugenommen und leide jetzt noch mehr unter meinen Selbstbewusstsein als vorher, das davor schon schlimm war. Ich kaufe nur noch weite Sachen und will auch nicht mehr schwimmen gehen, weil wenn ich eine Frau sehe die meine Figur von vorher hat fang ich weinen an und zieh mir schnell ein T-Shirt an. Ich hatte so eine tolle Figur und jetzt hab ich diesen über großen fetten Bauch. Es hat einfach mein ganzes Leben verändert. Mein Freund ist schon am verzweifeln mit mir und ich kann mich auch nicht mehr ausstehen und anschauen. Die Medikament haben auch bewirkt das mein Sexualleben ganz eingerostet ist. Ich bin schon wegen der Gewichts Zuname vollkommen fertig und jetzt kommt das auch noch dazu. Ich habe nicht mehr mit meinen Freund geschlafen seit letztes Jahr im August oder September ich weiß es schon gar nicht mehr. Ich will diese verdammten Kilos wieder los werden. Was kann ich tun??? Kann mir bitte jemand helfen bevor ich mich selbst aufgebe und meine Beziehung auch.
Bitte helft mir.
Lieben Dank Corina
P.s: Pigmentflecken im Gesicht und Körper hab ich auch bekommen und die werden immer schlimmer und mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 44280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

TRESLEEN
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Trittico
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zeldox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin, Trazodon, Quetiapin, Ziprasidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Neo-Eunomin

 

Migräne, Pigmentflecken, Libidoverlust bei Neo Eunomin für Empfängnisverhütung, Regelschmerzen, Hautunreinheiten

Nebenwirkungen: - starke Migräne, die mit den Jahren der Einnahme zunehmend schlimmer wurden - Pigmentflecken im Gesicht - verringertes Lustempfinden Nach Absetzen verschwanden die Nebenwirkungen. Nach Absetzen Gewichtszunahme.

Neo Eunomin bei Empfängnisverhütung, Regelschmerzen, Hautunreinheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neo EunominEmpfängnisverhütung, Regelschmerzen, Hautunreinheiten8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
- starke Migräne, die mit den Jahren der Einnahme zunehmend schlimmer wurden
- Pigmentflecken im Gesicht
- verringertes Lustempfinden

Nach Absetzen verschwanden die Nebenwirkungen. Nach Absetzen Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 35399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neo Eunomin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Migräne, Pigmentflecken, Bluthochdruck, Schwindel bei Neo Eunomin für Verhütung

-starke Migräne, mindestens 10 Tage im Monat -Pigmentflecken im Gesicht -Bluhochdruck -Schwindel

Neo Eunomin bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neo EunominVerhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-starke Migräne, mindestens 10 Tage im Monat
-Pigmentflecken im Gesicht
-Bluhochdruck
-Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 46217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neo Eunomin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Leios

 

Pickel, Pigmentflecken, Haarausfall, Schwindel, Augentrockenheit, Libidoverlust, Zystenbildung, Unterleibsschmerzen bei Leios für Verhütung

Als ich die Leios einnahm bekam ich - vermehrt Pickelbildung (fettige Haut) - Pigmentflecken im Gesicht - manchmal leicht gelblich gefärbte Gesichtshaut (was mir persönlich weniger auffiehl mehr meinem Partner) - starken bis sehr starken Haarausfall - Schwindel - sehr trockene Augen,...

Leios bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosVerhütung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich die Leios einnahm bekam ich
- vermehrt Pickelbildung (fettige Haut)
- Pigmentflecken im Gesicht
- manchmal leicht gelblich gefärbte Gesichtshaut (was mir persönlich weniger auffiehl mehr meinem Partner)
- starken bis sehr starken Haarausfall
- Schwindel
- sehr trockene Augen,
- anfangs weniger bis zum Schluss KOMPLETTEN LIBIDOVERLUST
- Überempfindlichkeit beim Anfassen des Partners
- nach Beginn der ersten Einnahme nach den ersten 3 Monaten Zysten (diese wurden bis zu einem Jahr immer mehr),
- erst unbedenkliche Gebärmutterschleimhautentzündung bis zur behandlungsbedürftigen Entzündung
- zum Ende der Einnahme sehr starke Unterleibsschmerzen tägl. vorallem abends, wie Regelschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 45718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Leios
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Haarausfall, Pigmentflecken, Libidoverlust, Zwischenblutungen, Zystenbildung, fettige Haare bei Leios für Verhütungsmittel

von Anfang bis Ende der Einnahme mit der Leios kam ich mir vor wie eine Frau in den Wechseljahren, es wurde von Woche zu Woche immer schlimmer mit allen Nebenwirkungen die ich unten aufgeführt habe und/oder durch die Nebenwirkungen depressiv (manisch), hysterisch mit den Folgen, welche Herkunft...

Leios bei Verhütungsmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosVerhütungsmittel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

von Anfang bis Ende der Einnahme mit der Leios kam ich mir vor wie eine Frau in den Wechseljahren, es wurde von Woche zu Woche immer schlimmer mit allen Nebenwirkungen die ich unten aufgeführt habe und/oder durch die Nebenwirkungen depressiv (manisch), hysterisch mit den Folgen, welche Herkunft mir anfangs nicht bewusst waren.
Ich wollte keinen Sex mehr, vermeidete jegliche zärtliche Berührung, Regelschmerzen, Haarausfall, Pickelbildung, Pigmentflecken, ich machte mich fast kaputt mit der Einnahme der Pille. Zysten hier Entzündung da, ich sprach mit meinem Arzt über eine komplette Entfernung der Gebärmutter, soweit trieben mich die Ursachen schon, echt schlimm

Eingetragen am  als Datensatz 45719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Leios
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Femoston

 

Brustspannen, Pigmentflecken, Blähbauch bei Femoston für Wechseljahresbeschwerden

Nachdem meine Beschwerden wie Hitze, Schlaflosigkeit, Schwindel, Haarausfall und Konzentrationsstörungen durch ein pflanzliches Präparat nur bedingt gemindert werden konnten habe ich in einer Stressphase Femoston 1/10 mg -laut Aussage Gyn niedrig dosiert- bekommen. Die Beschwerden wurden stetig...

Femoston bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemostonWechseljahresbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem meine Beschwerden wie Hitze, Schlaflosigkeit, Schwindel, Haarausfall und Konzentrationsstörungen durch ein pflanzliches Präparat nur bedingt gemindert werden konnten habe ich in einer Stressphase Femoston 1/10 mg -laut Aussage Gyn niedrig dosiert- bekommen. Die Beschwerden wurden stetig besser, dafür bekam ich als Nebenwirkungen Brustspannen, Pigmentflecken und rote Pünktchen im Gesicht und die Wimpern brechen ab. Ich habe auch ständig einen Blähbauch und werde mich bald beraten lassen, ob nicht ein anderes Präparat besser geeignet ist.

Eingetragen am  als Datensatz 66992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femoston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Dydrogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Cyproderm

 

Leberwerterhöhung, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Pigmentflecken, Kontaktlinsenunverträglichkeit bei Cyproderm für Verhütung und Haut

Die Cyproderm ist eine Pille, die mich jetzt seit 7 Jahren begleitet. Ich hatte nie wirkliche Probleme damit. Der Haut hat's geholfen, sie verhütet, alles prima .... so dachte ich. Mein Hausarzt hat mich gefragt, wo diese bösen Leberwerte herkommen. Die Pille. Er hat sofort nach der Diane...

Cyproderm bei Verhütung und Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CyprodermVerhütung und Haut-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Cyproderm ist eine Pille, die mich jetzt seit 7 Jahren begleitet. Ich hatte nie wirkliche Probleme damit. Der Haut hat's geholfen, sie verhütet, alles prima .... so dachte ich.

Mein Hausarzt hat mich gefragt, wo diese bösen Leberwerte herkommen.
Die Pille. Er hat sofort nach der Diane gefragt und als ich ihm dann sagte, dass ich die Cyproderm nehme, hat er wissend genickt. So wissend, wie meine Gynäkologin damals nicht, denn sie ist auf die Leberwerte nicht eingegangen. (Was mich heute jetzt eher kritisch stimmt, wenn ich höre, wie viele Frauen zuerst das berühmte Pröbchen kostenlos bekommen haben).

So: Heut habe ich mal wieder zur Pille, die damals ja noch neu war, recherchiert und folgende Nebenwirkungen von anderen auch auf meiner Liste abgehakt.

Haut/ Pickel: Super, fast ganz frei von diesen Beschwerden
Menstruationsbeschwerden: Keine mehr
Verhütung: bin nicht schwanger geworden

Leberwerte: Stark erhöht -> (Ich trinke fast gar nichst, bemühe mich um gesunde Ernährung)

Sehr starke Reduktion der Libido (Wichtiger Aspekt, wenn man an die Konsequenzen für eine Beziehung denkt)

Gewichtszunahme

Kontaktlinsen: Ich vertrage keine Kontaktlinsen seit ca. einem Jahr Pilleneinnahme (Erst durch den Vergleich mit anderen Erfahrungsberichten bin ich überhaupt erst auf die Idee gekommen, dass das etwas miteinander zu tun haben könnte)

Hautbild insgesamt: Pigmentstörungen, leichte Verfärbungen, die an Alterflecken erinnern (bin erst 28)

Eingetragen am  als Datensatz 40220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cyproderm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei MonoStep

 

Haarausfall, Pigmentflecken, Ausfluss bei Monostep für Empfängnisverhütung

Die Monostep wurde mir von meiner neuen Frauenärztin als solide Pille mit wenig Unverträglichkeitsproblemen verschrieben, vorher hatte ich jahrelang die Valette, welche jedoch nicht unbedingt die günstigste ist. Ich habe nach Einnahme der Monostep unmittelbar und bis heute anhaltenden...

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Monostep wurde mir von meiner neuen Frauenärztin als solide Pille mit wenig Unverträglichkeitsproblemen verschrieben, vorher hatte ich jahrelang die Valette, welche jedoch nicht unbedingt die günstigste ist. Ich habe nach Einnahme der Monostep unmittelbar und bis heute anhaltenden Haarausfall bekommen, von meiner ehemaligen Haarpracht ist nichts mehr zu sehen. Ich habe zum 1. Mal in meinem Leben einen großen Pigmentfleck unter den Augen bekommen, keine Ahnung, ob dieser jemals wieder verschwindet, ich hatte immer in den ersten 2 Wochen der Pilleneinnahme MASSIVEN Ausfluss.

Eingetragen am  als Datensatz 46461
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Belara

 

Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depression, Unruhe, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Pigmentflecken, Reizdarm, Migräne, Muskelverspannungen, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Positiv:Schöne Haut,keine Akne mehr Sehr schwache Blutung,kaum Unterleibsschmerzen Verhütung war zuverlässig Negativ: Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Müdigkeit, starke Antrieblosigkeit,Depressionen,nervöse Unruhe,Angstzustände...

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv:Schöne Haut,keine Akne mehr
Sehr schwache Blutung,kaum Unterleibsschmerzen
Verhütung war zuverlässig

Negativ: Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Müdigkeit,
starke Antrieblosigkeit,Depressionen,nervöse Unruhe,Angstzustände
Stimmungsschwankungen,viele Pigmentflecke,Reizdarm,chronische Gastritis,
Migräne in der Pillenpause,Muskelverspannung,Besenreisser,Heißhunger auf
Süßes,Übergewicht

Ich nehme die Belara seit ugf. 10 Jahren und all die oben aufgeführten Beschwerden haben sich nach und nach in mein Leben geschlichen.Erst denkt man ja garnicht dran,das die kleine Pille die man jeden Abend so regelmäßig über Jahre nimmt,an sowas schuld sein soll.Ich kann natürlich nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen,das dies alles von der Pille kommt,aber mitlerweile bin ich überzeugt davon das vieles darauf zurückzuführen ist. Ich habe sie jetzt abgesetzt und bin gespannt was sich verändert. In Zukunft lass ich keine Hormone mehr an meinen Körper, ich hab die Nase voll.

Eingetragen am  als Datensatz 71099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pigmentflecken bei Belara für Verhütung

Habe die Pille über 7 Jahre genommen. Am Anfang sind keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten...ganz im Gegenteil, die Regelschmerzen waren so gut wie verschwunden.Nach fünf Jahren hat sich auf meiner Stirn ein dunkelbrauner Fleck gebildet. Dieser ist immer größer geworden. Bin dann zum Hautarzt...

Belara bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Pille über 7 Jahre genommen. Am Anfang sind keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten...ganz im Gegenteil, die Regelschmerzen waren so gut wie verschwunden.Nach fünf Jahren hat sich auf meiner Stirn ein dunkelbrauner Fleck gebildet. Dieser ist immer größer geworden. Bin dann zum Hautarzt gegangen und der hat mir gesagt, dass diese "Altersflecken" ziemlich sicher von der Pille kommen. Die Flecken sind auch immer größer geworden und haben sich auch über der Augenbraue gebildet. Habe die Pille gewechselt, aber mit den Flecken werden ich nun wohl leben müssen, weil niemand zu 100% sagen kann,dass sie je wieder weggehen bzw. es eine Methode gibt, sie zu entfernen. Bin dann wie gesagt auf eine andere Pille umgestiegen (AIDA), aber auch mit der gibt es Probleme und starke Nebenwirkungen. Eines ist sicher, ich werde nie wieder eine Pille nehmen. Sie verändert den weiblichen Körper einfach zu sehr. Und ich denke, je älter eine Frau wird, desto ehersind diese Veränderungen dann auch spürbar!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 37521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Belara

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Nebido

 

Konzentrationsschwierigkeiten, Akne, Haarausfall, Wassereinlagerungen, Gedächtnisprobleme, Pigmentflecken bei Nebido 1000 für Transsexualität

Ödeme, Steroidakne, Konzentrationsschwäche, eingeschränktes Gedächtnis, braune, fleckige Haut, Haarausfall, Depersonalisierung

Nebido 1000 bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nebido 1000Transsexualität3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ödeme, Steroidakne, Konzentrationsschwäche, eingeschränktes Gedächtnis, braune, fleckige Haut, Haarausfall, Depersonalisierung

Eingetragen am  als Datensatz 54741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido 1000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Yaz

 

Pigmentflecken bei Yaz für Empfängnisverhütung

Ich nehme die YAZ seit 4 Jahren und fühlte mich die erste Zeit sehr wohl. Leider entwickelten sich über die Zeit große dunkle Pigmentflecken im Gesicht. Meine schöne und reine Haut sieht nun scheckig und unrein aus. Ich werde bei meinem nächsten Arztbesuch um ein anderes Produkt bitten und eine...

Yaz bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die YAZ seit 4 Jahren und fühlte mich die erste Zeit sehr wohl. Leider entwickelten sich über die Zeit große dunkle Pigmentflecken im Gesicht. Meine schöne und reine Haut sieht nun scheckig und unrein aus. Ich werde bei meinem nächsten Arztbesuch um ein anderes Produkt bitten und eine hautärztliche Behandlung (leider privat zu bezahlen) gegen die Pigmentstörung vornehmen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 55219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yaz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustschmerzen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Pigmentflecken bei Yaz für Empfängnisverhütung

Ich nehme die YAZ schon seit 3 Jahren. Anfangs war ich sehr zufrieden. Später traten dann einige Nebenwirkungen auf. Die Schlimmste ist, dass ich jetzt lauter Pigmentflecken im Gesicht habe!Vorher hatte ich nicht einen Fleck!Mittlerweile sieht meine Haut sehr fleckig und unrein dadurch aus....Es...

Yaz bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die YAZ schon seit 3 Jahren. Anfangs war ich sehr zufrieden. Später traten dann einige Nebenwirkungen auf. Die Schlimmste ist, dass ich jetzt lauter Pigmentflecken im Gesicht habe!Vorher hatte ich nicht einen Fleck!Mittlerweile sieht meine Haut sehr fleckig und unrein dadurch aus....Es macht mich sehr unglücklich, weil bis jetzt Nichts dagegen hilft! ich wechsele jetzt auf "MonoStep" und hoffe das es besser wird.

Eingetragen am  als Datensatz 36933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yaz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Falithrom

 

Haarausfall, Pigmentflecken, Pickel, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen bei Falithrom für nach Bypassoperation

deutlicher Haarausfall, anfangs nur Haupthaar, nach ca. 1 Jahr zusätzlich Körperbehaarung, Augenbrauen, Genitalbehaarung. Äußerst unangenehme Hautprobleme, juckende rote Pickel, die später in hornartige Hautaufhärungen übergehen und nicht zurückgebildet werden. Hohe Anzahl dunkler Pigmentflecke...

Falithrom bei nach Bypassoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Falithromnach Bypassoperation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

deutlicher Haarausfall, anfangs nur Haupthaar, nach ca. 1 Jahr zusätzlich Körperbehaarung, Augenbrauen, Genitalbehaarung.
Äußerst unangenehme Hautprobleme, juckende rote Pickel, die später in hornartige Hautaufhärungen übergehen und nicht zurückgebildet werden. Hohe Anzahl dunkler Pigmentflecke die fest bleiben. Zunehmende Muskelschwäche und Gelenkschmerzen: trotzdem weigert sich der behandelnde Kardiologe Falithrom abzusetzen oder durch ein anderes Medikament zu ersetzen und droht mir, es könne tödlich sein, das Medikament zu ersetzen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 55048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Falithrom
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Valette

 

Pilzinfektionen, Aggressivität, Pickel, Nachtschweiß, Pigmentflecken, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Libidoverlust bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Fast 17 Jahre habe ich die verschiedene Pillen zur Empfängnisverhütung eingenommen, mit kleineren Unterbrechungen. Da ich in den letzten Jahren verstärkte Akne habe, hat mir meine FÄin die Valette verschrieben. Zu Beginn war alles super und ich war wirklich begeistert, mir ging es gut, die Akne...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast 17 Jahre habe ich die verschiedene Pillen zur Empfängnisverhütung eingenommen, mit kleineren Unterbrechungen. Da ich in den letzten Jahren verstärkte Akne habe, hat mir meine FÄin die Valette verschrieben. Zu Beginn war alles super und ich war wirklich begeistert, mir ging es gut, die Akne verbesserte sich deutlich. Leider hielt die Freude nur kurz.
Im 2. Monat der Einnahme bekam ich einen Scheidenpilz, meiner Vermutung nach von Schwimmbad oder Sauna, inzwischen bin ich überzeugt, dass die Valette der Auslöser war. Immerhin dauerte es 3 Monate und unzählige Behandlungen, bis er endlich weg war. Meine FÄin war allerdings nicht der Meinung, dass dies von der Valette kam. Zusätzlich bekam ich nach ca. 2,5 Monaten sehr entzündliche und schlecht abheilende Pickel am gesamten Körper. Auch eine verstärkte Aggressivtät gegenüber meinen Mitmenschen konnte ich beobachten.
Im letzten Urlaub kamen sehr starke Pigmentflecken entlang der Oberlippe dazu und ich leide seit Kurzem unter nächtlichen Schwitzen - zum Teil so stark, dass ich nachts duschen muss. Eine ständige Müdigkeit und Abgeschlagenheit begleitet mich seit einigen Wochen.
Einen Libidoverlust konnte ich allerdings bei jeder Pille feststellen, damit ist die Valette nicht alleine.
Ich hätte viel früher diese einzelnen Puzzlesteine zu einem "Gesamtbild" zusammenfügen müssen - noch heute werde ich die Einnahme der Valette beenden - denn inzwischen brauche ich bald keine Empfängnisverhütung mehr, Frau ist mehr mit der Bekämpfung von Nebenwirkungen und Wehwehchen beschäftigt...

Eingetragen am  als Datensatz 35369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pigmentflecken bei Valette für Kontrazeption

Ich habe von der Valette fürchterliche Pigmentflecken im Gesicht bekommen!!

Valette bei Kontrazeption

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteKontrazeption10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von der Valette fürchterliche Pigmentflecken im Gesicht bekommen!!

Eingetragen am  als Datensatz 30106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Asumate 20

 

Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, dünne Haare, Pickel, Depression, Pigmentflecken, Müdigkeitsgefühl, Brustschmerz bei Asumate 20 für Verhü

Also ich setzte sie nach 2,5 Jahren ab. Dafür gibt es mehrere Gründe: -Pickel wie ein Teenie wobei ich als Pubertierender nie wirklich Probleme damit hatte -Schlechte bis traurige Laune mit Stimmungsschwankungen -fettige Haare, allg. dünnere Haare -weniger Lust auf Sex -sehr sehr starke...

Asumate 20 bei Verhü

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Verhü2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich setzte sie nach 2,5 Jahren ab.
Dafür gibt es mehrere Gründe:
-Pickel wie ein Teenie wobei ich als Pubertierender nie wirklich Probleme damit hatte
-Schlechte bis traurige Laune mit Stimmungsschwankungen
-fettige Haare, allg. dünnere Haare
-weniger Lust auf Sex
-sehr sehr starke Brustschmerzen/Empfindlichkeit
- gefühlte unendliche Müdigkeit - das ist das schlimmste
bekomme jetzt zum probieren die MAXIM aber die schneidet hier nicht besser ab :O

Eingetragen am  als Datensatz 82381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Yasmin

 

Pigmentflecken, Libidoverlust, Persönlichkeitsveränderung bei Yasmin für Empfängnisverhütung

Ich habe mit 1-2 Unterbrechnungen Yasmin nun insgesamt 10 Jahre genommen. Die ersten Jahre habe ich sie auch sehr gut vertragen und hatte keine unerwünschten Nebenwirkungen. Nach einigen Jahren fing es mit Pigmentflecken im Gesicht durch Sonneneinstrahlung an, so dass ich sie für ca. 1 Jahr...

Yasmin bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminEmpfängnisverhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 1-2 Unterbrechnungen Yasmin nun insgesamt 10 Jahre genommen. Die ersten Jahre habe ich sie auch sehr gut vertragen und hatte keine unerwünschten Nebenwirkungen. Nach einigen Jahren fing es mit Pigmentflecken im Gesicht durch Sonneneinstrahlung an, so dass ich sie für ca. 1 Jahr absetzte. Nach diesem Absetzen und der Wiederaufnahme merkte ich ebenfalls noch keine großen Unterschiede.

Danach fing ich wieder mit der Pille an und habe sie anfangs gut vertragen. Aber der Körper verändert sich stetig und vor allem ab 30 spürt/bemerkt man oft Dinge die vorher nicht da waren.

Nun habe ich Yasmin seit ca. wieder 3 Jahren genommen. Aufgehört habe ich wegen vollständigen Libidoverlusts. Ich dachte nicht das dies von der Pille kommen kann, dachte aber einen Versuch ist es wert. Nun passieren seit ich die Pille seit ca. 10 Tagen abgesetzt habe, viele Dinge mit mir. Ich habe teilweise das Gefühl, dass ich aus einer dumpfen Blase auftauche und wieder an die reale Welt tauche. Ich bin emotionaler auf positive Art und Weise, interessiere mich wieder für Musik, was in den letzten 12 Monaten fast vollkommen untergegangen war. Ich war vorher wie betäubt und bin irgendwie durchs Leben getaucht. Seit 10 Tagen merke ich nun jeden Tag eine Veränderung an mir. Habe das Gefühl, dass ich wieder richtig "da" bin. Und meine Libido ist wieder so zurück, wie ich schon vergessen hatte, dass sie sein kann, so wie sie mit ca. Anfang zwanzig war.

Ich bin sehr froh, dass mir eine Freundin dazu geraten hat die Pille in meinem Alter mit 33 nicht mehr zu nehmen. Dass sich jedoch schon meine Persönlichkeit verändert hatte, das habe ich nicht angenommen. Ich bin so froh, dass es jetzt vorbei ist.

Eingetragen am  als Datensatz 47995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei LAMUNA

 

Pigmentflecken, Stimmungsschwankungen bei Lamuna 20 für Empfängnisverhütung

Pro: - Sehr leichte Periode ohne Schmerzen, auf den Tag pünktlich und nur von kurzer Dauer (4 Tage) - auch bei verspäteter Einnahme (innerhalb 12 Std.) 100% Sicherheit - keine Einschränkung der Libido Kontra: - starke Pigmentflecken auf der Stirn - leichte Pigmentflecken oberhalb der...

Lamuna 20 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Empfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pro:
- Sehr leichte Periode ohne Schmerzen, auf den Tag pünktlich und nur von kurzer Dauer (4 Tage)
- auch bei verspäteter Einnahme (innerhalb 12 Std.) 100% Sicherheit
- keine Einschränkung der Libido

Kontra:
- starke Pigmentflecken auf der Stirn
- leichte Pigmentflecken oberhalb der Oberlippe/Mundwinkel und Wangen
- gelegentliche Stimmungsschwankungen
- keine Hautunreinheiten
- keine Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 32587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Zoely

 

Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Schmierblutungen, Aggressivität, Pigmentflecken bei Zoely für Empfängnisverhütung

Hallo, habe 1 Jahr nach der Geburt meines Sohnes, die zoely Pille verschriebên bekommen. Die musste ich durchgehend einnehmen,was ja bei einer normalen Pille z.B Yasmine nicht der Fall ist. Zuerst nach einer ein paar Tagen, bekam ich im Gesicht Pigmentflecken und meine Gesichtshaut sah gar...

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
habe 1 Jahr nach der Geburt meines Sohnes, die zoely Pille verschriebên bekommen. Die musste ich durchgehend einnehmen,was ja bei einer normalen Pille z.B Yasmine nicht der Fall ist.
Zuerst nach einer ein paar Tagen, bekam ich im Gesicht Pigmentflecken und meine Gesichtshaut sah gar nicht mehr frisch aus. War sehr oft müde und hatte sehr viel Stimmungsschwankungen,die oftmals aggressiven Ausmass hatten! Fühlte mich zunehemnd unwohl... nahm fast 5 Kg zu und hatte richtige Fressattacken!
Die Menstruation war immer Schmierblutungen und dauerte kaum 3 Tage...
Habe nach der 3.Packung entschieden auf zu hören. Es sind jetzt 4Wochen her,das ich diese Pause mache und habe noch immer keine Blutungen. Das ist schon komisch, zudem ich heute extrem Unterleibschmerzen hatte!
NIE WIEDER ZOELY...

Eingetragen am  als Datensatz 48636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Cerazette

 

Pigmentflecken, Schwindel, Dauerblutungen bei Cerazette für Verhütung

Weil ich keine Kinder möchte und Kombinationsprodukte der Pille nie vertragen habe, wahrscheinlich wegen Östrogenen, die bei mir vor jeder Periode Brustschmerzen ausgelöst haben, wollte ich die Gerazette ausprobieren, da sie nur Gestagen enthält. Die ersten zwei Monate super geklappt, außer dass...

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung320 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Weil ich keine Kinder möchte und Kombinationsprodukte der Pille nie vertragen habe, wahrscheinlich wegen Östrogenen, die bei mir vor jeder Periode Brustschmerzen ausgelöst haben, wollte ich die Gerazette ausprobieren, da sie nur Gestagen enthält. Die ersten zwei Monate super geklappt, außer dass ich Pigmentflecken im Gesicht von der Sonne bekam, was ich sonst nie kannte. Auch die Periode kam pünktlich alle vier Wochen. Nach drei Monaten kam die Periode alle zwei Wochen und wurde zur Dauerblutung, nicht stark aber sehr nervig. Es kommt in letzter Zeit auch Schwindel dazu. Sehr empfehlen würde ich diese Pille daher nicht

Eingetragen am  als Datensatz 38753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pigmentflecken, Leberflecke, Depression bei Cerazette für Verhütung

Pigmentflecken am ganzen Körper; Vermehrung von Leberflecken, Depression

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pigmentflecken am ganzen Körper; Vermehrung von Leberflecken, Depression

Eingetragen am  als Datensatz 30666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Marcumar

 

Gewichtszunahme, Schwindel, Leberwerterhöhung, Pigmentflecken bei Marcumar für Schlaganfall, Herzinfarkt

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern). 2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei. Nebenwirkungen: Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Marcumar bei Schlaganfall, Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarSchlaganfall, Herzinfarkt5470 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern).
2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei.

Nebenwirkungen:
Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Eingetragen am  als Datensatz 43655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei NuvaRing

 

Schwindel, Haarausfall, Übelkeit, Angststörung, Pigmentflecken bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

So ihr Lieben, ich habe 4 Jahre lang die Valette genommen, bin dann auf den Nuva Ring umgestiegen und habe ihn nun wegen zu vieler Nebenwirkungen abgesetzt. Noch kurz der Zusatz: ich bin 22 Jahre und nehme seit ich 17 bin Hormone in Form der Pille oder des Vaginalrings. Ich muss sagen, mir...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So ihr Lieben,

ich habe 4 Jahre lang die Valette genommen, bin dann auf den Nuva Ring umgestiegen und habe ihn nun wegen zu vieler Nebenwirkungen abgesetzt. Noch kurz der Zusatz: ich bin 22 Jahre und nehme seit ich 17 bin Hormone in Form der Pille oder des Vaginalrings.

Ich muss sagen, mir erging es mit dem Nuva Ring wie den meisten Frauen hier in diesem Forum, ich war total begeistert von der einfachen Handhabung, man muss an nichts denken und kann ihn guten Gewissens wegen der niedrigen Dosierung einlegen. Aber: Nicht alle Frauen vertragen diese Hormone.
Die ersten 6 Monate hatte ich wirklich absolut keine Probleme mit dem Ring, weder beim einlegen noch sonst irgendwie. Klar, anfangs ist es etwas ungewohnt, bei mir hat es auch ziemlich gezwickt aber nach 3 Tagen gewöhnt man sich dran. Auch das Einlegen war kein Problem. Ich hatte davor die Valette 4 Jahre, und habe sie dann für 6 Monate abgesetzt und gar keine Hormone mehr genommen. Dadurch war meine Haut sehr schlecht, durch den Nuva Ring hat sich das seeehr langsam wieder einigermaßen eingependelt gehabt. Nach 3 Monaten war die Haut wieder passabel.

Da ich studiere und im moment Semesterferien habe, habe ich im moment keinen sonderlichen Stress, sondern nach langer Zeit endlich wieder etwas Freizeit mit viel Schlaf. Jedoch fiel mir genau in diesen Wochen starke Veränderungen an mir auf: mir wurde sehr oft schwindlig, ich hatte Probleme mit meinen Augen, leichten Haarausfall und seltsame Hautveränderungen. Die Hautveränderungen sind mir als erstes aufgefallen und mein Hautarzt meinte dass ich die Flecken bestimmt schon länger hätte und gab mir eine Creme mit. Da ich mich aber wirklich jeden Tag sehr genau in einem vergrößerten Spiegel anschaue und auch mehr und mehr wie kleine Aknenarben aussehende "Krater" bekommen habe, habe ich alles mögliche versucht, ich habe Perenterol genommen, meine Hautcreme geändert, alles mögliche..

Die Schwindelgefühle habe ich immer auf den davorliegenden Stress geschoben, allerdings war der zu dem Zeitpunkt auch schon wieder 2 Wochen her. Der Haarausfall war am Anfang mäßig, aber ich habe mir nicht so viele Gedanken darüber gemacht, da das mal vorkommen kann auf Grund von Stress oder Hormonveränderungen. Vor 2 Wochen habe ich nun auf Grund meiner Tage den Ring - wie sonst auch- rausgenommen.
Nach 4 Tagen war der Schwindel weg, der Haarausfall wurde besser und mehr Pigmentflecken habe ich nicht bekommen. Da der Nuva Ring ja als schwach dosiert eingestuft wird, bin ich im Traum nicht darauf gekommen, dass Hormone die Ursache für meine Beschwerden sein könnten, bis ich mir hier Erfahrungsberichte durchgelesen habe und gemerkt habe, dass viele Frauen die Nebenwirkungen mit dem Ring empfunden haben, hauptsächlich in Bereichen Hautveränderungen und Schwindel beschrieben haben. Nun habe ich den Ring abgesetzt und der Schwindel und die Müdigkeit sind komplett weggeblieben, mit dem Haarausfall habe ich noch etwas zu kämpfen.
Während der stressigen Staatsexamenzeit hatte ich während ich den Nuva Ring getragen hab auch Probleme mit der Blase, ich hatte noch nie meinem Leben eine Blasenentzündung. Während des Tragens hatte ich oft ein starkes Ziehen in der Blase. Dies trat in der Nuva Ring freien Woche kein Einziges Mal auf, erst nach dem Einsetzen wieder.

Leider sind diese Nebenwirkungen bei mir aufgetreten, ich finde es wirklich sehr schade, weil ich den Nuva Ring praktisch fand. Auch wenn ich zwischenzeitlich weinerlich war so hab ich mich ansonsten sehr ausgeglichen gefühlt. Das Einzige was sich psychosomatisch bei mir ins Negative verändert hat, sind die Angststörungen, mit Herzrasen. Die bin ich seit dem Absetzen aber auch los. Meine Freunde haben mir auch nach der depressiven Verstimmunng durch die Valette bestätigt dass ich mit dem Nuva Ring ruhiger und viel ausgeglichener wurde. Für die, die keine Nebenwirkungen nach 4-6 Monaten bemerken, kann ich diese Form der Verhütung sehr empfehlen. Allerdings möchte ich darauf hinweisen euch wirklich GENAU zu beobachten und vor allem Veränderungen an euch zu notieren. Oft können diese auch psychisch bedingt sein und absolut unabhängig von Hormonen sein, aber vor allem mit Pigmentflecken ist nicht so spaßen. Soweit ich weiß sind sie irreversibel, also wer sie einmal hat wird sie nicht mehr los. Ich werde die Flecken genau beobachten und euch mitteilen ob sich da was in Richtung Zurückbildung getan hat.

Ansonsten, wer seiner Haut Gutes tun will, dem kann ich "Inneov" empfehlen. Man kann es in der Apotheke kaufen, es ist ein Produkt, dass aus der Ernährungswissenschaftlichen Forschung von Nestlé und der hautbiologischen Forschung von L´oreal stammt. Im moment kann ich noch nicht sagen ob es sich lohnt das zu kaufen, da der Effekt erst nach ca 1 Monat auftritt (die Haut braucht einen Monat um sich zu regenerieren bzw erneuern) und ich es erst 14 Tage nehme.
Was auch noch eine Möglichkeit für Leute mit Akne sein könnte wäre das pflanzliche Präparat Perenterol. Ich persönlich habe damit gute Erfahrungen gemacht, auf der Packungsbeilage ist ebenfalls der Hinweis, dass es gegen Akne wirkt. Es kommt natürlich ganz darauf an, was die Ursache der Akne ist, Perenterol ist eher geeingnet, wenn man Akne auf die Darmflora zurückführen kann. Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke gegen Pubertätsakne hilft das weniger, aber probierts einfach aus!

Eingetragen am  als Datensatz 37834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pigmentflecken bei NuvaRing für Pigmentstörungen

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 4 Jahren, war sehr zu frieden, doch als die ersten Sonnenstrahlen kamen, kamen auch meine Flecke im Gesicht.Hatte das all die Jahre ( mit der Pille ) nie. Bis ich mal auf die Idee kam das es auch an dem Ring liegen könnte, waren die Pigmente im Gesicht schon so...

NuvaRing bei Pigmentstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingPigmentstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 4 Jahren, war sehr zu frieden, doch als die ersten Sonnenstrahlen kamen, kamen auch meine Flecke im Gesicht.Hatte das all die Jahre ( mit der Pille ) nie.

Bis ich mal auf die Idee kam das es auch an dem Ring liegen könnte, waren die Pigmente im Gesicht schon so ausgeprägt, dass nur noch Make up half.

Sie sind im winter weniger ausgeprägt aber immernoch vorhanden :-(

Eingetragen am  als Datensatz 34177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Cymbalta

 

Pigmentflecken, Schweißausbrüche bei Cymbalta für Depression

Ich habe bereits pathologisches Schwitzen, doch mit der Medi ist es noch stärker geworden. Pigmentflecken an der Stirne

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bereits pathologisches Schwitzen, doch mit der Medi ist es noch stärker geworden.
Pigmentflecken an der Stirne

Eingetragen am  als Datensatz 62110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Mirena

 

Durchfall, Schlafstörungen, Unterleibsschmerzen, Gewichtszunahme, Akne, Migräne, Blasenentzündung, Sodbrennen, Rückenschmerzen, Nierenschmerzen, Eierstockzysten, Bauchschmerzen, Pigmentflecken, Blähbauch, Abzesse bei Mirena für Verhütung

Ich habe die Mirena insgesamt 7,5 Jahre getragen. Die ersten fünf Jahre habe ich als Nebenwirkung "nur" eine Schuppenflechte am Haaransatz bekommen, extreme Akne - sogar am Rücken und Hals (teilweise richtige Abzesse) und Haarausfall. Ich habe die Nebenwirkungen nicht wirklich mit der Mirena in...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Mirena insgesamt 7,5 Jahre getragen. Die ersten fünf Jahre habe ich als Nebenwirkung "nur" eine Schuppenflechte am Haaransatz bekommen, extreme Akne - sogar am Rücken und Hals (teilweise richtige Abzesse) und Haarausfall. Ich habe die Nebenwirkungen nicht wirklich mit der Mirena in Verbindung gebracht. Nach dem Legen der 2. Spirale vor ca. 2 1/2 Jahren kamen nach und nach immer mehr "Sachen" hinzu, die man am Anfang sich immer "schön" redet. Ich hatte sehr häufig Migräneanfälle, Entzündungen im Genitalbereich, starker Juckreiz, Blähbauch, andauernd Unterleibsschmerzen, Schmerzen im Rücken, in den Nieren, im Steißbein und im Becken. Ich konnte nachts nicht mehr auf der linken Seite liegen. Andauernd Sodbrennen und irgendwie immer das Gefühl was Falsches gegessen oder zu viel gegessen zu haben. Ich habe über 10 kg zugenommen, obwohl ich eher weniger gegessen habe. Immer wieder Durchfall, Blähungen manchmal auch wie Blasenentzündung. Ich konnte nicht mehr richtig durchschlafen und hatte teilweise panische Angst eine ernsthafte Erkrankung zu haben. Der Hausarzt konnte anhand des Blutbildes nicht feststellen und schob es auf den Stress, den ich habe bzw. mir selber mache. Auch die Frauenärztin konnte nichts feststellen. Nachdem ich Dauerschmerzen, teilweise wie Koliken und auch noch Haarwuchs an einer Stelle habe ich mir die Spirale ziehen lassen. Während der Untersuchung und dem Entfernen wurde auch fest gestellt, dass ich eine Eierstockzyste habe. Laut FA begünstig die HS das Entstehen von Zysten. Ich bin nun fast einen Monat die Spirale los und habe ich gleich nach dem Ziehen befreit und erleichtert gefühlt. Der Blähbauch war gleich weg. Seit einigen Tagen kann ich wieder gut durchschlafen auch ohne Wärmflasche und auch wieder auf der linken Seite. Ich hoffe, dass im Laufe der Zeit meine über 20 Nebenwirkungen sich wieder normalisieren.

Eingetragen am  als Datensatz 87399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Pigmentflecken aufgetreten:

Libidoverlust (12/35)
34%
Schwindel (7/35)
20%
Haarausfall (6/35)
17%
Gewichtszunahme (6/35)
17%
Stimmungsschwankungen (5/35)
14%
Pickel (4/35)
11%
Migräne (4/35)
11%
Depression (4/35)
11%
Müdigkeit (3/35)
9%
Aggressivität (3/35)
9%
Pilzinfektionen (3/35)
9%
Depressive Verstimmungen (3/35)
9%
Unterleibsschmerzen (2/35)
6%
Blähbauch (2/35)
6%
Akne (2/35)
6%
Angstzustände (2/35)
6%
Scheidentrockenheit (2/35)
6%
Zystenbildung (2/35)
6%
Leberwerterhöhung (2/35)
6%
Schweißausbrüche (1/35)
3%
Besenreisser (1/35)
3%
Reizdarm (1/35)
3%
Nierenschmerzen (1/35)
3%
Schlafstörungen (1/35)
3%
Übelkeit (1/35)
3%
Cellulite (1/35)
3%
Angststörung (1/35)
3%
Durchfall (1/35)
3%
Gedächtnisprobleme (1/35)
3%
Schmierblutungen (1/35)
3%
Antriebslosigkeit (1/35)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 70 Nebenwirkungen in Kombination mit Pigmentflecken
[]