Belara

Das Medikament Belara wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Belara wurde bisher von 217 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Belara traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gewichtszunahme (64/247)
26%
Libidoverlust (49/247)
20%
Stimmungsschwankungen (42/247)
17%
Kopfschmerzen (32/247)
13%
Übelkeit (26/247)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 148 Nebenwirkungen bei Belara

Wo kann man Belara kaufen?

Belara ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Belara wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Akne39% (50 Bew.)
Zyklusstörung7% (5 Bew.)
Schmerzen (Menstruation)6% (8 Bew.)
Polycystische Ovarien5% (5 Bew.)
Empfängnisverhütung2% (3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 34 Krankheiten behandelt mit Belara

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Belara

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Neo-Eunomin48% (60 Bew.)
Enriqa30% (47 Bew.)
Balanca17% (15 Bew.)
Mona4% (7 Bew.)
Madinette 30<1% (1 Bew.)

Wir haben 247 Patienten Berichte zu Belara.

Prozentualer Anteil 99%1%
Durchschnittliche Größe in cm168166
Durchschnittliches Gewicht in kg6266
Durchschnittliches Alter in Jahren3343
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0123,30

In Belara kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Belara jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Belara

alle Fragen zu Belara

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Belara für Verhuetung und Akne mit Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen, Panikattacken, Aggressivität

Meine beiden Toechter haben Belara verschrieben bekommen. Die erste Tochter hat nach kuerzester Zeit aufgehoert, da sie hysterische Anfaelle hatte, total durchgedreht ist, geweint hat ohne Grund und sofort wusste, dass es sich nur um einen Effekt der Pille handeln kann, da sie sonst sehr...

Belara bei Verhuetung und Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhuetung und Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine beiden Toechter haben Belara verschrieben bekommen. Die erste Tochter hat nach kuerzester Zeit aufgehoert, da sie hysterische Anfaelle hatte, total durchgedreht ist, geweint hat ohne Grund und sofort wusste, dass es sich nur um einen Effekt der Pille handeln kann, da sie sonst sehr ausgeglichen ist.
Die 2. Tochter hatte ein halbes Jahr lang keinerlei Nebenwirkungen, die Haut hat sich verbessert/keine Pickel mehr. Doch oje, nach dem halben Jahr veraenderte sich, bekam Aengste, die sie vorher nie hatte, weinte, wurde aggressiv und oberflaechlich. Vollkommen neben sich. Ab dem halben Jahr bis heute , haben sich diese Zustaende verschlechtert und ich bin entsetzt, dass mir erst jetzt bewusst wird, dass alles von der Belara kommt. Vor einem Jahr bekam meine Tochter dann so arge Aengste und Panikattacken, dass sie zum Arzt musste und ihr wurden Psychopharmaka verschrieben. Wir haben die Hoelle durchgemacht.Es ist an dieser Stelle zu sagen, dass meine Tochter einen starken Charakter hat und nie auch nur das geringste mit Aengsten und depressionen zu tun hatte vor der Einnahme der Pille. Und jetzt faellt es mir, nach einem Gespraech mit der ersten Tochter wie Schuppen von den Augen. Es war alles Schuld der Pille Belara. Sie wird bei jedem anderst wirken doch ich sage: FINGER WEG

Eingetragen am  als Datensatz 59068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung, Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Depressionen

nach einigen Jahren totaler Libidoverlust, leichte Reizbarkeit, depressive Verstimmungen, bei Belara zusätzlich migräneartige Kopfschmerzen, Magenprobleme

Belara bei Empfängnisverhütung; Leios bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung6 Wochen
LeiosEmpfängnisverhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einigen Jahren totaler Libidoverlust, leichte Reizbarkeit, depressive Verstimmungen, bei Belara zusätzlich migräneartige Kopfschmerzen, Magenprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 3778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit Gewichtsabnahme

Vor 8 Jahren habe ich meine Gynäkologin aufgesucht, um mir die Anti-Baby-Pille verschreiben zu lassen. Dabei bzw. außerdem war mir wichtig, dass ich NICHT zunehme und es schön wäre, wenn die pubertierenden Pickel ausbleiben könnten. Hier meine Erfahrungen: Ich habe damals mit der Einnahme im...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 8 Jahren habe ich meine Gynäkologin aufgesucht, um mir die Anti-Baby-Pille verschreiben zu lassen. Dabei bzw. außerdem war mir wichtig, dass ich NICHT zunehme und es schön wäre, wenn die pubertierenden Pickel ausbleiben könnten. Hier meine Erfahrungen: Ich habe damals mit der Einnahme im Oktober angefangen. Ab Ende November/Anfang Dezember habe ich angefangen, abzunehmen. Allerdings nicht von mir aus, denn ich habe normal gegessen wie bisher. Da war mir klar, es kam von der Pille. Das kam mir gerade recht, denn ich esse SEHR gerne. Ich habe weiterhin abgenommen, obwohl ich gegessen habe wie ein Scheunendrescher :) Bis März, also ca 3-4 Monate später habe ich 8 kg abgenommen (von 62 auf 54kg - also nicht tragisch für meine 1,65m). Ansonsten habe ich während der Periode keine Regelschmerzen oder Migräne oder sonst irgendwelche anderen Nebenwirkungen, die aufgelistet worden sind. Ich liebe meine Pille - ab und zu liebäugle ich mit dem Verhütungspflaster, aber ich hab wahnsinnige Angst vor einer Gewichtszunahme (genetisch bedingt muss ich sehr auf mein Gewicht achten - deswegen war ich damals so glücklich, als ich alles essen konnte, was ich wollte). Deswegen bleibe ich bei der Belara. Ich kann sie nur empfehlen. Auch verhütungsmäßig alles top!

Eingetragen am  als Datensatz 49834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung, Hautunreinheiten, Schmerzen (Menstruation) mit keine Nebenwirkungen

Habe 3 Jahre Belara genommen, meistens im Langzeitzyklus. Ich habe 3 Kilo unter Belara verloren, meine Haut war deutlich reiner und ich hatte keine Regelbeschwerden mehr. Auch die Dauer und Intensität der Blutungen hat sich deutlich und angenehm reduziert. Wenn ich wieder eine Pille brauche dann...

Belara bei Empfängnisverhütung, Hautunreinheiten, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Hautunreinheiten, Schmerzen (Menstruation)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 3 Jahre Belara genommen, meistens im Langzeitzyklus.
Ich habe 3 Kilo unter Belara verloren, meine Haut war deutlich reiner und ich hatte keine Regelbeschwerden mehr. Auch die Dauer und Intensität der Blutungen hat sich deutlich und angenehm reduziert. Wenn ich wieder eine Pille brauche dann nur Belara

Eingetragen am  als Datensatz 11724
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Verhütung, Akne mit Schmierblutungen

Ich hatte während der ganzen Einnahmezeit Schmierblutungen, die immer heftiger statt besser wurden. Positive Auswirkungen auf die Haut waren auch nicht festzustellen, denn es wurde sogar noch schlechter. Nach Absetzen waren beide Nebenwirkungen sehr schnell wieder weg (nach ca. 1 Monat).

Belara bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte während der ganzen Einnahmezeit Schmierblutungen, die immer heftiger statt besser wurden. Positive Auswirkungen auf die Haut waren auch nicht festzustellen, denn es wurde sogar noch schlechter. Nach Absetzen waren beide Nebenwirkungen sehr schnell wieder weg (nach ca. 1 Monat).

Eingetragen am  als Datensatz 63
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Heuschnupfen, Empfängnisverhütung, Akne, Zyklusstörungen, Empfängnisverhütung, Zyklusstörungen, Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, Verdauungsstörungen

Seit 3 Jahren regelmäßig zwischen Januar und März folgender Krankheitsverlauf: Nebenhöhlenentzündung, danach Blasenentzündung und danach Vaginalinfektion. Vor jeder Menstruation regelmäßig starke Kopfschmerzen, die sich über mehrere Tage hinziehen. Grundsätzlich kann ich folgende...

Petibelle bei Empfängnisverhütung; Belara bei Empfängnisverhütung, Zyklusstörungen; Valette bei Empfängnisverhütung, Akne, Zyklusstörungen; Lorano bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung5 Jahre
BelaraEmpfängnisverhütung, Zyklusstörungen2 Jahre
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne, Zyklusstörungen2 Jahre
LoranoHeuschnupfen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 3 Jahren regelmäßig zwischen Januar und März folgender Krankheitsverlauf: Nebenhöhlenentzündung, danach Blasenentzündung und danach Vaginalinfektion.
Vor jeder Menstruation regelmäßig starke Kopfschmerzen, die sich über mehrere Tage hinziehen.
Grundsätzlich kann ich folgende Nebenwirkungen feststellen, die sich durch die Einnahme von empfängnisverhütenden Mitteln ergeben haben:
negative Nebenwirkungen:
- Gewichtszunahme (im Laufe der Jahre von ca. 58 kg auf jetzt knapp 70 kg)
- menstrueller Kopfschmerz (vorher nie gehabt)
- Neigung zu Entzündungen (Nebenhöhlen, Blase, Zahnwurzeln, Augen, Haarwurzeln etc.)
hierbei muss ich anmerken, dass ich chronischer allergiker bin und dadurch eine verstärkte neigung zu nebenhöhlenentzündungen besteht, die auch schon vor der pillen-einnahme bestanden hat.
- neigung zu Vaginalentzündung (Candida etc.)
- Gallen-Stau: Ich meine hier nicht die Übelkeit, die unmittelbar durch die Einnahme der Pille verursacht wird, sondern eine langfristige Nebenwirkung, die ebenfalls bereits medizinisch bekannt ist. Es handelt sich um Stauung der Galle und damit verbundene Störung der Fettverdauung bzw. Fett-Unverträglichkeit.
positive Nebenwirkungen:
- ich hatte ca. 15 Jahre lang Akne. diese verschwand durch die Pille schlagartig und das hautbild ist mittlerweile sehr gut
- gestörter hormonspiegel (zu viel männliche hormone) hat sich normalisiert
- mein zyklus hat sich normalisiert. (ich hatte jahrelang starke regelschmerzen, starke blutungen (starker blutverlust, eisenmangel), unregelmäßige periode). habe jetzt überhaupt keine regelschmerzen mehr und die blutung ist kürzer und weniger stark.
- extreme stimmungsschwankungen haben sich normalisiert. durch die pille wird man zwar allgemein sensibler, aber diese extremen euphorischen bzw. depressiven zustände sind verschwunden

insgesamt geht es mir durch die einnahme von hormonen heute besser als früher. die psychischen nebenwirkungen sind nicht gravierend, die kopfschmerzen lassen sich mit einem schmerzmittel gut behandelt. lediglich die neigung zu entzündungen stört mich.
allein schon wegen der zyklus-störungen, die nach absetzen der pille sofort wieder anfangen würden, sowie der unerträglich starken regelschmerzen bin ich auf weitere einnahme von hormonpräparaten angewiesen. ebenso habe ich viele jahre seelisch sehr unter der akne gelitten. diese möchte ich keinesfalls wieder bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 6015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol, Chlormadinon, Dienogest, Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Depressionen

Übelkeit,Kopfschmerzen,depressive Verstimmung :(

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,Kopfschmerzen,depressive Verstimmung :(

Eingetragen am  als Datensatz 5859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Starke Menstruationsblutungen mit tiefe Beinvenenthrombose, Lungenembolie, Beinschwellungen

Ich habe Belara 12 Tage genommen und habe Tief Venen Thrombose und Lungenembolie bekommen.Bin glücklich das ich überlebt habe.Jetzt bin ich lebenlang behindert mit geschwollene Bein und warte auf mehrere Probleme.Muss damit leben. Keine Empfehlung

Belara bei Starke Menstruationsblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraStarke Menstruationsblutungen12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Belara 12 Tage genommen und habe Tief Venen Thrombose und Lungenembolie bekommen.Bin glücklich das ich überlebt habe.Jetzt bin ich lebenlang behindert mit geschwollene Bein und warte auf mehrere Probleme.Muss damit leben.
Keine Empfehlung

Eingetragen am  als Datensatz 30631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Empfängnisverhütung, Mittelohrentzündung mit Medikamentenwechselwirkungen

Amoxicillin kann die Pille unwirksam machen. Ich bin schwanger geworden.

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung; Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung10 Tage
BelaraEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amoxicillin kann die Pille unwirksam machen. Ich bin schwanger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 7102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Menstruationsbeschwerden, Akne, Migräne mit Akne, Migräne, Menstruationsbeschwerden

Ich habe die Pille "Belara" verschrieben bekommen, damit meine Haut besser wird also einzelne Unreinheiten die ich hatte verschwinden, meine Monatsblutung leichter wird und ich keine Migräne mehr kriege. Doch es ist genau das Gegenteil passiert, meine Haut sich um einiges verschlechtert sie ist...

Belara bei Migräne; Belara bei Akne; Belara bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraMigräne6 Tage
BelaraAkne6 Tage
BelaraMenstruationsbeschwerden6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille "Belara" verschrieben bekommen, damit meine Haut besser wird also einzelne Unreinheiten die ich hatte verschwinden, meine Monatsblutung leichter wird und ich keine Migräne mehr kriege. Doch es ist genau das Gegenteil passiert, meine Haut sich um einiges verschlechtert sie ist wieder trocken und sehr unrein außerdem haben sich meine Menstruationsbeschwerden gravierend verschlechtert anstatt 4-5 tage habe ich meine Periode 6-8 und stärker ist sie auch geworden die Regelschmerzen ebenfalls. Zu dem Thema Migräne kann ich noch nicht all zu viel sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 77126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Verhütung, Polycystische Ovarien, Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Keine. Ich habe Belara als erste Pille ab meinem 16 Lebenjahr genommen. Ich hatte in 10 Jahren fast ununterbrochener Einnahme nie irgendwelche Probleme und konnte auch keine Gewichtszunahme feststellen. Die Zysten an den Eierstöcken haben sich unter der Einnahme völlig zurückgebildet, kamen in...

Belara bei Verhütung, Polycystische Ovarien, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung, Polycystische Ovarien, Hormonstörung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine.
Ich habe Belara als erste Pille ab meinem 16 Lebenjahr genommen. Ich hatte in 10 Jahren fast ununterbrochener Einnahme nie irgendwelche Probleme und konnte auch keine Gewichtszunahme feststellen. Die Zysten an den Eierstöcken haben sich unter der Einnahme völlig zurückgebildet, kamen in einer Unterbrechung aber sofort wieder. Aufgrund der niedrigen Dosierung habe ich allerdings trotz der Einnahme noch einen höheren Pegel männlicher Hormone und wenige weibliche. Meiner Meinung nach ist diese Pille sehr schonend und verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 13773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung, Polycystische Ovarien mit Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Erschöpfung, Ödeme, Ausfluss aus der Scheide

Mir ging es kurz nach dem Wechsel von einer anderen Pille zur Belara (wegen der antiandrogenen Wirkung) unglaublich schlecht. Ich habe mich sehr krank gefühlt, war ständig müde, erschöpft und antriebslos, hatte Ödeme in Beinen, Bauch und Brüsten (ca. 5 Kg mehr als sonst!) und dadurch auch...

Belara bei Empfängnisverhütung, Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Polycystische Ovarien21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir ging es kurz nach dem Wechsel von einer anderen Pille zur Belara (wegen der antiandrogenen Wirkung) unglaublich schlecht. Ich habe mich sehr krank gefühlt, war ständig müde, erschöpft und antriebslos, hatte Ödeme in Beinen, Bauch und Brüsten (ca. 5 Kg mehr als sonst!) und dadurch auch Schmerzen in Beinen und Brüsten, meine Stimmung war im Keller, mir war ständig übel - sogar nachts - und ich habe mich gefühlt wie sonst nur mit extrem hohen Fieber (was ich nicht hatte). Dazu kam übelriechender Ausfluss, den ich vorher nie hatte. Nachdem ich die Pille abgesetzt habe, ging es mir sehr schnell wieder besser. Ich würde sie nie mehr einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 55519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Verhütung, Polycystische Ovarien, Zyklusstörungen mit Libidoverlust, Zwischenblutungen

Ich hab mit der Belara gute Erfahrungen gemacht, es kam zu keiner weiteren Gewichtszunahme und ich lagerte auch kein Wasser ein. Positive Nebenwirkungen waren, eine reine Haut und wesentlich seltener Migräne, Gewichtsreduktion mäglich Negative Nebenwirkungen traten bei mir nur wenige auf,...

Belara bei Verhütung, Polycystische Ovarien, Zyklusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung, Polycystische Ovarien, Zyklusstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab mit der Belara gute Erfahrungen gemacht, es kam zu keiner weiteren Gewichtszunahme und ich lagerte auch kein Wasser ein.

Positive Nebenwirkungen waren, eine reine Haut und wesentlich seltener Migräne, Gewichtsreduktion mäglich
Negative Nebenwirkungen traten bei mir nur wenige auf, Libidoverlust und Zwischenblutungen

Alles in Allem kann ich aber sagen, es war die beste Pille die ich bisher ausprobiert habe.

Eingetragen am  als Datensatz 7953
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit Hormonelle Störungen, Depressionen, Launenhaftigkeit, Aggressivität, Infektanfälligkeit, Kurzatmigkeit, Haarverlust, Hirsutismus

Habe diese Pille als Ersatz für die angeblich "baugleiche" Bellissima bekommen (die ich 10 Jahre ohne Nebenwirkungen hatte), weil sie günstiger ist,... obwohl ich nie wechseln wollte. Meine Haare sind immer dünner geworden, dafür ist mir immer mehr ein Damenbart gewachsen... Ich bin launisch...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diese Pille als Ersatz für die angeblich "baugleiche" Bellissima bekommen (die ich 10 Jahre ohne Nebenwirkungen hatte), weil sie günstiger ist,... obwohl ich nie wechseln wollte.

Meine Haare sind immer dünner geworden, dafür ist mir immer mehr ein Damenbart gewachsen...
Ich bin launisch geworden bis hin zur Aggressivität. Ab und zu war ich auch depressiv und konnte rein gar nichts mehr machen. Vorher war ich so ein ausgeglichener, lebensfroher, gesunder Mensch!!
Ich habe eine immer dünnere, faltigere Haut bekommen, wurde ständig krank, war ständig außer Atem. Zuerst dachte ich, es liegt evtl am Alter, bis der Hormontest mir etwas anderes gezeigt hat: meine Hormone sind komplett durcheinander. Von den männlichen zu viel, von den weiblichen zu wenig.

Nie wieder würde ich irgend eine Pille anrühren, jetzt wo ich gesehen habe, dass so ein Ding das komplette Leben ruinieren kann... Heilpraktiker sei Dank, mit denen ich nun das Chaos zusammen beseitigen kann...

Eingetragen am  als Datensatz 110597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Akne mit Atemnot, Husten, Übelkeit mit Erbrechen

Ich habe die Pille eine Woche lang genommen. Die ersten 3 Tage ging es mir sehr schlecht nach der einnahme, ich musste mich mehrmals übergeben, aber dies ist nach einigen Tagen von alleine weggegangen. Aber Gestern abend hatte ich plötzlich Atemnot. Ich habe gedacht das kommt davon das ich seit...

Belara bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraAkne7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille eine Woche lang genommen. Die ersten 3 Tage ging es mir sehr schlecht nach der einnahme, ich musste mich mehrmals übergeben, aber dies ist nach einigen Tagen von alleine weggegangen. Aber Gestern abend hatte ich plötzlich Atemnot. Ich habe gedacht das kommt davon das ich seit 5Stunden nicht mehr gelüftet habe, aber eigentlich kam es von der Pille. Als ich versucht habe einzuschlafen ging es nicht weil ich aufhörte zu atmen wenn ich eingeschlafen bin und deswegen bin ich auch gleich wieder aufgewacht. Empfehle diese Pille nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 107955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen, Unterleibschmerzen

Auf Empfehlung meiner Frauenärztin bin ich von der Aristelle auf die Chariva umgestiegen. Im ersten Zyklus hatte ich nach dem 8. Einnahmetag starke Zwischenblutungen und starke Unterleibschmerzen. Diese Blutungen hielten bis in die Pillenpause an. Meine Frauenärztin sagte, es sei normal, da es...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Empfehlung meiner Frauenärztin bin ich von der Aristelle auf die Chariva umgestiegen. Im ersten Zyklus hatte ich nach dem 8. Einnahmetag starke Zwischenblutungen und starke Unterleibschmerzen. Diese Blutungen hielten bis in die Pillenpause an. Meine Frauenärztin sagte, es sei normal, da es etwas dauert bis sich der Körper an die Hormone gewöht. Im zweiten Zyklus war es leider ähnlich. Da hatte ich ab dem 10. Einnahmetag Blutungen, die auch in der Pillenpause nicht aufhörten. Deswegen habe ich die Einnahme nach zwei Zyklen abgebrochen und bin wieder zu meiner alten Pille zurückgewechselt, mit der ich solche Probleme nicht habe. Andere Nebenwirkungen konnte ich nicht feststellen. Aber aufgrund der negativen Erfahrung würde ich diese Pille nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 80480
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Verhuetung mit keine Nebenwirkungen

Hallo Ihr Lieben, nehme die Belara Pille seit 8 Monaten und bin eigentlich sehr zufrieden.Nach dem Umstieg von Diane35 auf Belara hatte ich die ersten Tage vereinzelt etwas Kopfschmerzen,die aber jedesmal nach dem Auftreten in ca. 20 - 30 Minuten wieder verschwanden.Denke das ist bei jedem...

Belara bei Verhuetung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhuetung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ihr Lieben,
nehme die Belara Pille seit 8 Monaten und bin eigentlich sehr zufrieden.Nach dem Umstieg von Diane35
auf Belara hatte ich die ersten Tage vereinzelt etwas Kopfschmerzen,die aber jedesmal nach dem Auftreten in ca. 20 - 30 Minuten wieder verschwanden.Denke das ist bei jedem verschieden,meine Freundin verspuerte z.B. keine Kopfschmerzen ! Wie gesagt bei mir kam das nur in der ersten Woche ein paar mal vor.Die reestliche Zeit bis heute hatte ich keinerlei Probleme.
Im Gegenteil,meine Hautbild
veraenderte sich sehr stark,genauer gesagt ich bekam nach meinem Gefuehl sowohol am Koerper als auch im Gesicht viel viel feinere Haut.Auch meine Brueste vergroesserten sich in dieser Zeit von 75 C auf 75 D,musste mir deshalb neue Bhs kaufen ! Ansonsten habe ich aber nicht zugenommen,eher weniger (jetzt 59 kg)ausser dem Busen ! Nun weiss ich nicht genau ob dies nur mit einer vermehrten Wassereinlagerung in den Bruesten zu tun hat,denn die Beiden wurden in diesen 8 Monaten in sich merklich auch viel fester,was ich sehr angenehm empfinde ! Koennte sein dass sich dies wieder mit dem Absetzen der Pille veraendert und zurueck bildet. Da ich aber sonst keinerlei Nebenwirkungen habe,werde ich die Belara Pille weiterhin nehmen ! Wie schon erwaehnt,jede Frau reagiert auf verschiedene Pillen anders,deshalb vorher erstmal eine aerztliche Diagnose und Empfehlung einholen und dann selber sehen womit man am besten zurecht kommt !
Hoffe ich konnte Euch mit meiner Info ein bischen weiter helfen !
Herzliche Gruesse an Alle
Raquel

Eingetragen am  als Datensatz 56604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Depression, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Wassereinlagerungen, Schmerzen (Bauch)

Ich leide an einer hormonellen Akne, die mein Leben durch Schamgefühl und Schmerzen beeinträchtigt. Daher ließ ich mir von meiner FÄ die Belara verschreiben, da sie sich positiv auf mein Hautbild auswirken soll und meine Zysten am Eierstock auflösen könne. Das zweite der Versprechungen war der...

Belara bei Depression, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Wassereinlagerungen, Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraDepression, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Wassereinlagerungen, Schmerzen (Bauch)4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide an einer hormonellen Akne, die mein Leben durch Schamgefühl und Schmerzen beeinträchtigt. Daher ließ ich mir von meiner FÄ die Belara verschreiben, da sie sich positiv auf mein Hautbild auswirken soll und meine Zysten am Eierstock auflösen könne. Das zweite der Versprechungen war der Fall. Leider konnte ich keine Besserungen zu meinem Hautbild feststellen. Zusätzlich nahm ich 5kg zu und hatte Wassereinlagerungen an den Oberschenkeln. Darüber hinaus blähte sich mein Bauch auf, dass in mir ein größeres Unwohlsein hervorgerufen hat. Ich habe die Pille ohne Absprache abgesetzt und bin nach 3 Monaten Pillenpause auf die Evaluna 20 umgestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 107068
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung und Hautunreinheiten

Ich habe die Pille aufgrund von Verhütung und Akne angefangen zu nehmen. In den ersten zwei Monaten wurde meine Haut deutlich schlechter, aber dann ging es bergauf und sie wurde und wird immer besser. Zwei Wochen nach Beginn der ersten Pilleneinnahme fing es bei mir mit leichter Übelkeit an....

Belara bei Empfängnisverhütung und Hautunreinheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung und Hautunreinheiten8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille aufgrund von Verhütung und Akne angefangen zu nehmen. In den ersten zwei Monaten wurde meine Haut deutlich schlechter, aber dann ging es bergauf und sie wurde und wird immer besser. Zwei Wochen nach Beginn der ersten Pilleneinnahme fing es bei mir mit leichter Übelkeit an. Diese wurde von Tag zu Tag schlimmer und ging auch garnicht mehr weg und führte sogar bis zu häufigem Brechreiz. Zudem kamen auch noch Bauchkrämpfe. Ich war bei mehreren Ärzten, jedoch stellte sich nichts heraus. Ich habe durch die Beschwerden 4 Kilo abgenommen und weitere Begleiterscheinungen davon waren Schwindel, Durchfall und Müdigkeit. Ich leide auch unter Libidoverlust, welcher allerdings erst nach ungefähr einem halben Jahr auftrat. Stimmungsschwankungen waren bei mir nicht sonderlich stark, jedoch bin ich sehr sensibel und reizbar geworden. Ich weiß nicht ob die Stimmungsänderungen durch die Pille auch dazu beitragen, jedoch wurde bei mir unteranderem durch meinen ,,Krankheitsverlauf“ eine depressive Entwicklung diagnostiziert. Eine weitere Nebenwirkung waren Bläschen auf der Haut, besonders an den Händen, welche auch teilweise zu Juckreiz geführt haben.
Die ganzen Beschwerden sind bis heute , 8 Monate nach Beginn der Einnahme, nicht besser geworden, weshalb ich sie jetzt absetzte und auch weiterhin auf hormonelle Verhütung verzichten werde. Das waren nur meine Erfahrungen und die Nebenwirkungen variieren von Körper zu Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 102906
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Ich habe bereits nach drei bis vier Monaten drei Kilo abgenommen und mein Appetit wurde immer weniger. Zunächst war diese Gewichtsabnahme auch noch in Ordnung (53 kg bei 1,68m) doch über die darauffolgenden Monate habe ich immer mehr abgenommen. Das lag natürlich auch daran dass ich weniger...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bereits nach drei bis vier Monaten drei Kilo abgenommen und mein Appetit wurde immer weniger. Zunächst war diese Gewichtsabnahme auch noch in Ordnung (53 kg bei 1,68m) doch über die darauffolgenden Monate habe ich immer mehr abgenommen. Das lag natürlich auch daran dass ich weniger Appetit als vorher hatte, vor allem auf salziges wie zum Beispiel Chips - das macht natürlich schon viel aus wenn man nicht jeden Abend noch was knabbert. Doch mittlerweile bin ich bei 49kg, heute morgen sogar nur 48kg! Das ist einfach nicht mehr gesund! Deswegen werde ich diese Pille nun absetzen und möglicherweise zu einer anderen wechseln bei meinem nächsten gyn-Termin. Ich finde den Gewichtsverlust erschreckend, denn die meisten Frauen reagieren ja eher andersrum auf die Pille. Deswegen war ich sehr froh hier ein paar wenige Kommentare zu finden, die die selbe Nebenwirkungen wie ich hatten bei der belara Pille.

Eingetragen am  als Datensatz 101026
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Nachdem ich eine andere Pille und den Ring ausprobiert hatte, hat mir meine Gyn diese Pille verschrieben. Im Gegensatz zu den zuvor verwendeten Präparaten waren nicht SOFORT massive Nebenwirkungen zu spüren. Zu beginn: Übelkeit aber gleichzeitig vermehrter Appetit und plötzliche stichartige...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich eine andere Pille und den Ring ausprobiert hatte, hat mir meine Gyn diese Pille verschrieben. Im Gegensatz zu den zuvor verwendeten Präparaten waren nicht SOFORT massive Nebenwirkungen zu spüren. Zu beginn: Übelkeit aber gleichzeitig vermehrter Appetit und plötzliche stichartige Kopfschmerzen an den Schläfen die aber nur wenige Sekunden anhielten. Deshalb entschloss ich mich diese Pille weiter ein zu nehmen in der Hoffnung es würde sich bessern.
Leider kam nach etwa 2 Wochen Einnahme massiver Haarverlust hinzu der bisher nur wenig besser geworden ist. Meine Haare waren immer voll . Jetzt sind sie regelrecht ausgedünnt und mussten ein ganzes Stück ab geschnitten werden.
Der ständige Heißhunger macht mir zu schaffen das hatte ich in der Form und Dauer nicht mal während meiner Periode! Nur dass es hier durchweg so ist. Ergebnis: +4 kg in 3 Monaten!
Sehstörungen schlichen sich in den letzen 3-4 Wochen ein.
Hinzu kamen schleichend teilweise extreme Stimmungsschwankungen und extreme Müdigkeit ! Erschöpftheit alsob man Nächte durch gemacht hätte mit depressiven Verstimmungen. Ich denke jemand der seinen Körper nicht gut kennt oder beobachtet wird den Zusammenhang nicht unbedingt herstellen können. Deswegen habe ich mich entschieden diese Rezension zu schreiben.
Solche Nebenwirkung wirken sich auf die Lebensqualität dermaßen aus dass diese nicht hingenommen werden sollten.
Aus diesem Grund werde ich nach diesem Zyklus diese Pille absetzen und bin definitiv durch mit hormonellen Verhütungsmitteln!

Eingetragen am  als Datensatz 99943
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Ich nehme seit einigen Jahren die Belara. Etwa 10 Monate nach der Geburt fing es an mit Schwindel, Sehstörungen, Migräne oder Kopfschmerzen, starken Rückenschmerzen, Bläschen an den Händen, Gastritis, Unruhe, Herzrasen, Aggressivität usw... nach ca. einem weiteren Jahr kamen Angstzustände und...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit einigen Jahren die Belara.
Etwa 10 Monate nach der Geburt fing es an mit Schwindel, Sehstörungen, Migräne oder Kopfschmerzen, starken Rückenschmerzen, Bläschen an den Händen, Gastritis, Unruhe, Herzrasen, Aggressivität usw... nach ca. einem weiteren Jahr kamen Angstzustände und Panikattacken dazu. Ich war bei sämtlichen Ärzten, alles ohne Befund. Gestern hat mich eine Bekannte drauf aufmerksam gemacht, das es an der Pille liegen könnte. Hab zum ersten Mal die Packungsbeilage gelesen und war schockiert. All meine Symptome aufgelistet...
Werde ab sofort die Pille absetzen und hoffe es bringt mir was.

Eingetragen am  als Datensatz 93569
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für prämenstruelles Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich schon viele verschiedene hormonelle Verhütungsmittel versucht hatte (Yasmin, Diane35, Meloden21, Nuvaring) und bei allen migräneartige Kopfschmerzen (v.a. in der Pillenpause) und depressive Verstimmungen bis hin zu Depressionen (bei Diane35) bekommen habe, versuchte ich es jahrelang...

Belara bei prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Belaraprämenstruelles Syndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich schon viele verschiedene hormonelle Verhütungsmittel versucht hatte (Yasmin, Diane35, Meloden21, Nuvaring) und bei allen migräneartige Kopfschmerzen (v.a. in der Pillenpause) und depressive Verstimmungen bis hin zu Depressionen (bei Diane35) bekommen habe, versuchte ich es jahrelang mit Kondom (was mir auf Dauer aber zu unsicher war), mit der Kupferspirale (habe ich 2 x ausgestossen; Gynefix ging leider nicht da die Gebärmutter zu dünn ist) und schliesslich mit der symptothermalen Methode. Letztere hat 2 Jahre lang fantastisch funktioniert, allerdings litt ich unter derart biestigen Zuständen dank PMS, dass häufig die beiden letzten Zykluswochen eine Zumutung für mich und meine Umgebung waren.
So liess ich mir Belara gegen die extremen Stimmungsschwankungen verschreiben. Anfangs war ich zwar etwas skeptisch wegen der bekannten Nebenwirkungen, jedoch habe ich bisher keine Nebenwirkungen: keine Migräne, kein PMS mehr, keine schlechte Stimmung. Eine leichte Verringerung der Libido bemerke ich jedoch: Ich bin nicht mehr so rasch für Sex zu begesitern, mit etwas Zeit ist das aber auch kein Problem.

Eingetragen am  als Datensatz 64267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Polycystisches Ovarsyndrom mit Schwindel, Emotionalität

Ich bin mit der Belara Pille größtenteils zufrieden. Die typischen Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme oder Libidoverlust haben sich bei mir nach 14 Monaten Einnahme noch nicht gezeigt. Ich hab jedoch seit der Einnahme häufiger mit Schwindel zu tun und auch merke ich, dass ich deutlich schneller...

Belara bei Polycystisches Ovarsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraPolycystisches Ovarsyndrom14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin mit der Belara Pille größtenteils zufrieden. Die typischen Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme oder Libidoverlust haben sich bei mir nach 14 Monaten Einnahme noch nicht gezeigt. Ich hab jedoch seit der Einnahme häufiger mit Schwindel zu tun und auch merke ich, dass ich deutlich schneller emotional werde als früher. Dennoch halten sich diese Symptome im Rahmen.

Eingetragen am  als Datensatz 109247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Eisenmangel, Akne, Blutungen, Unverträglichkeit kupferball

Bin 24 und habe nach vielen hormonfreien Versuchen mich entschieden die belara auszuprobieren..Ich bin so glücklich dass meine Haut endlich rein ist und ich keine ewiglangen und schmerzhaften Blutungen mehr habe!! Hatte ständig Eisenmangel und mein Selbstbewusstsein war wegen der Haut...

Belara bei Eisenmangel, Akne, Blutungen, Unverträglichkeit kupferball

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEisenmangel, Akne, Blutungen, Unverträglichkeit kupferball4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin 24 und habe nach vielen hormonfreien Versuchen mich entschieden die belara auszuprobieren..Ich bin so glücklich dass meine Haut endlich rein ist und ich keine ewiglangen und schmerzhaften Blutungen mehr habe!! Hatte ständig Eisenmangel und mein Selbstbewusstsein war wegen der Haut angeknickt.. Jetzt hab ich zwar etwas zugenommen, aber würde ich den Heißhunger Attacken nicht nachgehen wäre das auch besser denke ich. Meine neurodermitis ist fast verschwunden (Zufall?) obwohl ich Jahre lang damit zu kämpfen hatte.. Ich kann sie echt empfehlen, finde es auch angenehm dass meine extremen stimmungsschwankubgen nun etwas balancierter sind. Hab nur manchmal Kopfschmerzen, aber die vergehen nach ein paar h wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 102531
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Ich nehme die Belara seit ca. 7 Jahren und war Anfangs sehr zufrieden, jedoch bemerke ich mit der Zeit immer mehr Nebenwirkungen. Ich werde jetzt 22 Jahre alt und werde aufgrund dieser Nebenwirkungen die Pille absetzten, da ich nicht das Gefühl habe meinen Körper zu kennen ohne Hormoneinfluss....

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Belara seit ca. 7 Jahren und war Anfangs sehr zufrieden, jedoch bemerke ich mit der Zeit immer mehr Nebenwirkungen. Ich werde jetzt 22 Jahre alt und werde aufgrund dieser Nebenwirkungen die Pille absetzten, da ich nicht das Gefühl habe meinen Körper zu kennen ohne Hormoneinfluss. Ich möchte mein Körper und mich selbst kennenlernen ohne Hormone zu nehmen. Dabei hoffe ich zu bemerken, das die Nebenwirkungen wieder nach lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 99331
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schmierblutungen, Zwischenblutungen, Reizbarkeit, Brustspannungsgefühl

Nach 12 Tagen der Einnahme sind bereits einige Nebenwirkungen aufgetreten, die zwar nerven, aber auf jeden Fall erträglich sind. Die ersten Nebenwirkungen, welche sich bemerkbar machten, waren leichte Kopfschmerzen und plötzlich auftretende Übelkeit. Ich wurde ebenfalls schneller müde und merkte...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 12 Tagen der Einnahme sind bereits einige Nebenwirkungen aufgetreten, die zwar nerven, aber auf jeden Fall erträglich sind. Die ersten Nebenwirkungen, welche sich bemerkbar machten, waren leichte Kopfschmerzen und plötzlich auftretende Übelkeit. Ich wurde ebenfalls schneller müde und merkte leichte Spannungen an den Außenseiten meiner Brüste. Die letzten Tage fiel mir auf, dass ich schneller gereizt war und am 10. Tag kamen daraufhin Zwischenblutungen dazu, die allerdings nur sehr schwach sind.

Eingetragen am  als Datensatz 85134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Verhütung mit Angstzustände, Schwindel, Benommenheit, Unruhe, aufgeblähter Bauch, Kopfschmerzen

ich bekam angstzustände, schwindel (schwankschwindel + benommenheit) innere unruhe, aufgeblähter bauch, migräne (in form von sehstörungen, dann die kopfschmerzen) mittlerweile ist es etwas besser (vor 1 jahr abgesetzt ) jedoch kämpfe ich noch mit angstzuständen. die pille hat mich kaputt gemacht....

Belara bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekam angstzustände, schwindel (schwankschwindel + benommenheit) innere unruhe, aufgeblähter bauch, migräne (in form von sehstörungen, dann die kopfschmerzen) mittlerweile ist es etwas besser (vor 1 jahr abgesetzt ) jedoch kämpfe ich noch mit angstzuständen. die pille hat mich kaputt gemacht. nie wieder künstliche hormone! alles in allem kann ich die pille nicht empfehlen, aber jeder reagiert ja anders darauf.

Eingetragen am  als Datensatz 84183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Brustempfindlichkeit, Pickel, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Übelkeit, Migräne, Unterleibsschmerzen

Ich nehme die Belara schon fast 2 Monate und ich hätte niemals gedacht, dass es zu solch starken und vermehrten Nebenwirkungen kommen kann! Seit einiger Zeit hab ich so eine innere Unruhe und ich bin total traurig, verbunden mit starken Stimmungsschwankungen. Übel ist mir auch die ganze Zeit,...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Belara schon fast 2 Monate und ich hätte niemals gedacht, dass es zu solch starken und vermehrten Nebenwirkungen kommen kann!

Seit einiger Zeit hab ich so eine innere Unruhe und ich bin total traurig, verbunden mit starken Stimmungsschwankungen. Übel ist mir auch die ganze Zeit, sodass ich manchmal schon Angst bekomme schwanger zu sein, weil mir so schlecht ist, außeredem spannen meine Brüste total und die Brustwarzen tun bei jeder Berührung weh, Migräne hab ich auch. Unterleibschmerzen als hätte ich meine Tage und Pickel, ganz ganz viele Pickel hab ich bekommen..

Ich hab bis jetzt 2kg zugenommen, ich werde mir aufjedenfall eine neue Pille verschreiben lassen, weil die oben gennanten Nebenwirkungen echt schlimm sind..

Eingetragen am  als Datensatz 70301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme die "Belara" nun bereits seit 6 Jahren und hatte noch nie Probleme damit. Ein einziges Mal innerhalb dieser Zeit hatte ich eine leichte Schmierblutung während meines Eisprungs, ansonsten bekomme ich meine Periode auf den Tag genau und habe währenddessen wenn überhaupt nur leichte Kopf-...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die "Belara" nun bereits seit 6 Jahren und hatte noch nie Probleme damit.
Ein einziges Mal innerhalb dieser Zeit hatte ich eine leichte Schmierblutung während meines Eisprungs, ansonsten bekomme ich meine Periode auf den Tag genau und habe währenddessen wenn überhaupt nur leichte Kopf- und Bauchschmerzen. Deshalb empfehle ich jeder Frau dieses Präparat - denn auch wenn das Original recht teuer ist, bin ich mit der Leistung der Tabletten 100%ig zufrieden!

Eingetragen am  als Datensatz 62683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Gewichtszunahme, Libidostörungen

Seit ich die Pille nehme starke Gewichtszunahme und ab und zu Libido Verlust

Belara bei Gewichtszunahme, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraGewichtszunahme, Libidostörungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich die Pille nehme starke Gewichtszunahme und ab und zu Libido Verlust

Eingetragen am  als Datensatz 111530
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Muskelkrämpfe

Wöchentlich starke Wadenkrämpfe in der Nacht .

Belara bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraMuskelkrämpfe5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wöchentlich starke Wadenkrämpfe in der Nacht .

Eingetragen am  als Datensatz 111390
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Weigand
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, depressive Verstimmung

depressive Verstimmungen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, bessere Haut, tolles Haar

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

depressive Verstimmungen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, bessere Haut, tolles Haar

Eingetragen am  als Datensatz 110732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Akne, Zyklusstörung, Schmerzen (Bauch), Blutungen

Nach einem halben Jahr war die Akne komplett weg. Bessere Haare Weniger unterleibschmerzen Weniger Blutung

Belara bei Akne, Zyklusstörung, Schmerzen (Bauch), Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraAkne, Zyklusstörung, Schmerzen (Bauch), Blutungen7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem halben Jahr war die Akne komplett weg.
Bessere Haare
Weniger unterleibschmerzen
Weniger Blutung

Eingetragen am  als Datensatz 110019
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Also ich habe so gut wie keine Nebenwirkungen von dieser Pille, meine Rückenpickel sind komplett verschwunden und als ich mal kurzzeitig abgesetzt habe kamen die Rückenpickel aber wieder. Periodenschmerzen habe ich nur bevor die Periode einsetzt, sonst nie. Ich habe auch keine...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe so gut wie keine Nebenwirkungen von dieser Pille, meine Rückenpickel sind komplett verschwunden und als ich mal kurzzeitig abgesetzt habe kamen die Rückenpickel aber wieder. Periodenschmerzen habe ich nur bevor die Periode einsetzt, sonst nie. Ich habe auch keine Stimmungsschwankungen davon.

Eingetragen am  als Datensatz 109061
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Schmerzen (Menstruation)

Scheidenausfluss Burst veränderung Brust vergrößerung Übelkeit

Belara bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraSchmerzen (Menstruation)21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Scheidenausfluss
Burst veränderung
Brust vergrößerung
Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 108948
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung mit leichte Kopfschmerzen

Hat mich immer gut geschützt. Leider litt ich mit ihr ab und an unter Migräne, weshalb ich sie abgesetzt habe. Nun trage ich die Mirena und bin mit ihr glücklich. Diue Libido ist super. Bin stets sehr erregt und geniesse das mit meinem Freund zusammen. Nachteil ist schmerzhaftes Leben der Spirale...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2000 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat mich immer gut geschützt. Leider litt ich mit ihr ab und an unter Migräne, weshalb ich sie abgesetzt habe. Nun trage ich die Mirena und bin mit ihr glücklich. Diue Libido ist super. Bin stets sehr erregt und geniesse das mit meinem Freund zusammen. Nachteil ist schmerzhaftes Leben der Spirale und ab und an mal schwache Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 108146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Akne mit Stimmungsschwankungen, Orgasmusstörung

Lipidoverkust, starke stimmungsschwankungen Keine Orgasmen mehr

Belara bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraAkne9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lipidoverkust, starke stimmungsschwankungen
Keine Orgasmen mehr

Eingetragen am  als Datensatz 108029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Akne mit akneähnliche Pickel am Körper

Ich habe die Belara Pille aufgrund meiner schlechten Haut verschrieben bekommen. Ich habe die Behandlung mit ihr jedoch nach einem Monat abgebrochen, da meine Haut immer schlechter wurde. Ich habe immer mehr Akne bekommen und meine Haut ist nun schlechter wie vor der Behandlung.

Belara bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraAkne1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Belara Pille aufgrund meiner schlechten Haut verschrieben bekommen. Ich habe die Behandlung mit ihr jedoch nach einem Monat abgebrochen, da meine Haut immer schlechter wurde.
Ich habe immer mehr Akne bekommen und meine Haut ist nun schlechter wie vor der Behandlung.

Eingetragen am  als Datensatz 107838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

War lange top bis sie versagte und mir eine Abtreibung bescherte. Nie wieder mit Pidlle verhüten ist meine Empfehlung. Nun lasse ich mich alle drei Monate spritzen mit Depo-Provera und vertraqge sie ziemlich gut. Jedes Hormonpräparat hat Nebenwirkungen. Ich ab und an Kopfschmerzen. Zum grossen...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War lange top bis sie versagte und mir eine Abtreibung bescherte. Nie wieder mit Pidlle verhüten ist meine Empfehlung. Nun lasse ich mich alle drei Monate spritzen mit Depo-Provera und vertraqge sie ziemlich gut. Jedes Hormonpräparat hat Nebenwirkungen. Ich ab und an Kopfschmerzen. Zum grossen Glück ist die Libido immer noch fantastisch.

Eingetragen am  als Datensatz 106802
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütungung

.

Belara bei Empfängnisverhütungung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütungung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am  als Datensatz 105219
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Durchfall und Stimmungsschwankungen

Ich habe sie genommen und direkt Durchfall bekommen, nach wenigen Tagen kamen auch scjln Stimmungsschwankungen dazu und abends leichte Kopfschmerzen. Würde sie nicht mehr nehmen. Ich hatte sie schon mal über Jahre genommen und wegen der Nebenwirkungen abgesetzt und jetzt wieder angefangen.

Belara bei Durchfall und Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraDurchfall und Stimmungsschwankungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sie genommen und direkt Durchfall bekommen, nach wenigen Tagen kamen auch scjln Stimmungsschwankungen dazu und abends leichte Kopfschmerzen. Würde sie nicht mehr nehmen. Ich hatte sie schon mal über Jahre genommen und wegen der Nebenwirkungen abgesetzt und jetzt wieder angefangen.

Eingetragen am  als Datensatz 105028
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Starke Stimmungsschwankungen, immer wieder auftretende Kopfschmerzen

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Stimmungsschwankungen, immer wieder auftretende Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 103678
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Akne

+ 10 kg , wassereinlagerungen , Die Haut wurde besser, eine Körpchengrösse mehr

Belara bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraAkne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

+ 10 kg , wassereinlagerungen ,
Die Haut wurde besser, eine Körpchengrösse mehr

Eingetragen am  als Datensatz 102855
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Gewichtszunahme

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 100814
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Ich habe die Belara nach der Qlaira verschrieben bekommen. Nach der 10. Pille extremen Juckreiz am Hals und an einer Stelle am Kopf + Kopfschmerzen und damit verbundenen Schlafstörungen. Ich fühle mich auch einfach nicht wohl mit der. Das muss natürlich nicht bei jedem so sein! Aber für mich ist...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Belara nach der Qlaira verschrieben bekommen. Nach der 10. Pille extremen Juckreiz am Hals und an einer Stelle am Kopf + Kopfschmerzen und damit verbundenen Schlafstörungen. Ich fühle mich auch einfach nicht wohl mit der. Das muss natürlich nicht bei jedem so sein! Aber für mich ist Schluss mit Hormonen....ich werde mir die Flexi T einsetzen lassen :)

Eingetragen am  als Datensatz 100305
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Am schlimmsten sind die Depressionen und Gereiztheit. Ich weine so gut wie jeden Tag, rede alles schlecht und denke dass mich doch eh keiner mag, ich an allem scheitere... An Gewicht habe ich höchstens 2/3 kg zugenommen. Meine Haut hat sich etwas gebessert

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am schlimmsten sind die Depressionen und Gereiztheit. Ich weine so gut wie jeden Tag, rede alles schlecht und denke dass mich doch eh keiner mag, ich an allem scheitere... An Gewicht habe ich höchstens 2/3 kg zugenommen. Meine Haut hat sich etwas gebessert

Eingetragen am  als Datensatz 100233
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Depression

Depressionen Stimmungsschwankungen Gewichtszunahme

Belara bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen
Stimmungsschwankungen
Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 100207
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Verhütung

Östrogen Mangel folgen wie zum Beispiel Scheiden Trockenheit und Rückbildung der Libido.

Belara bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Östrogen Mangel folgen wie zum Beispiel Scheiden Trockenheit und Rückbildung der Libido.

Eingetragen am  als Datensatz 100091
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebsstörungen, Libidostörungen

Ich habe verschiedene Pillen ausprobiert, bekam dann die Belara Verschrieben. Anfangs keine Nebenwirkungen später starke Stimmungsschwankungen, in der Pille pause (Migräne bekommen, Antriebslos Katastrophe und keine Lust auf sex. Die Pille darf in meiner Meinung nach nicht verkauft werden...

Belara bei Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebsstörungen, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraKopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebsstörungen, Libidostörungen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe verschiedene Pillen ausprobiert, bekam dann die Belara Verschrieben. Anfangs keine Nebenwirkungen später starke Stimmungsschwankungen, in der Pille pause (Migräne bekommen, Antriebslos Katastrophe und keine Lust auf sex.
Die Pille darf in meiner Meinung nach nicht verkauft werden übelste Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 98482
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Nehme Belara seit gut 1 Woche da ich gewechselt habe. Meine Bauchschmerzen waren unerträglich davor und ich dachte die Frauenärztin hat mich verstanden..aber nein habe seitdem jeden Tag Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Reizbarkeit und Vaginalen Ausfluss (Schmierblutungen)

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Belara seit gut 1 Woche da ich gewechselt habe. Meine Bauchschmerzen waren unerträglich davor und ich dachte die Frauenärztin hat mich verstanden..aber nein habe seitdem jeden Tag Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Reizbarkeit und Vaginalen Ausfluss (Schmierblutungen)

Eingetragen am  als Datensatz 98096
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

immer mehr nebenwirkungen

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

immer mehr nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 97886
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

habe gewechselt, werde nach den 3 blister wieder zu meiner alten wechseln Ich habe Schlafstörungen bekommen und leide jetzt unter Insomnie

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe gewechselt, werde nach den 3 blister wieder zu meiner alten wechseln
Ich habe Schlafstörungen bekommen und leide jetzt unter Insomnie

Eingetragen am  als Datensatz 96789
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung akne

Ich vertrage die pille gut bis auf das das meine brüste öfters weh tun fester sind und um ca 1 größe gewachsen sind was ich aber nicht schlimm finde eigentlich ist es ja sogar gut von früheren pillen bekam ich immer pickel am rücken den Schultern oder den Brüsten aber seit dem ich belara nehme...

Belara bei Empfängnisverhütung akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung akne5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage die pille gut bis auf das das meine brüste öfters weh tun fester sind und um ca 1 größe gewachsen sind was ich aber nicht schlimm finde eigentlich ist es ja sogar gut von früheren pillen bekam ich immer pickel am rücken den Schultern oder den Brüsten aber seit dem ich belara nehme hab ich damit keine Probleme mehr

Eingetragen am  als Datensatz 96426
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Akne

Habe durch die Pille starke Stimmungsschwankungen bekommen und auch Libidoverlust vermute ich

Belara bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraAkne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe durch die Pille starke Stimmungsschwankungen bekommen und auch Libidoverlust vermute ich

Eingetragen am  als Datensatz 95466
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Haarausfall Durchfall Kopfschmerzen

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall
Durchfall
Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 94920
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Hatte noch nie Probleme aber mit der Pille ständig Pilzinfektionen...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte noch nie Probleme aber mit der Pille ständig Pilzinfektionen...

Eingetragen am  als Datensatz 94328
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Gewichtszunahme, Libidoverlust, Reizbarkeit, Migräne

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Libidoverlust, Reizbarkeit, Migräne

Eingetragen am  als Datensatz 93261
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Deutliche Abnahme der Regelschmerzen und reineres Hautbild. Deutliche Abnahme der Libido. Allerdings Zystenbildung im rechten Eierstock.

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deutliche Abnahme der Regelschmerzen und reineres Hautbild.
Deutliche Abnahme der Libido.
Allerdings Zystenbildung im rechten Eierstock.

Eingetragen am  als Datensatz 92727
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung

Vor ca 8 Jahren habe ich die Belara (Chariva) eingenommen und damals gut vertragen. Ich hatte zwischenzeitlich zum Nuvaring gewechselt, diesen aber nicht vertragen. Nach 2 Jahren ohne jedwede hormonelle Verhütung habe ich die Pille also erneut verlangt, diesmal leider nicht vertragen. ich hatte...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor ca 8 Jahren habe ich die Belara (Chariva) eingenommen und damals gut vertragen. Ich hatte zwischenzeitlich zum Nuvaring gewechselt, diesen aber nicht vertragen. Nach 2 Jahren ohne jedwede hormonelle Verhütung habe ich die Pille also erneut verlangt, diesmal leider nicht vertragen. ich hatte zunächst 3 Packungen Chariva und nun die Solera. Ich habe seither ~4kg zugenommen. Ich leider unter Wassereinlagerungen, Müdigkeit und Heißhungerattacken. Bin nun im Begriff wieder zu wechseln. Schade eigentlich.

Eingetragen am  als Datensatz 90525
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Belara

Belara wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Diane, Valette, Yasmin, Petibelle, Leios

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von gempenstollen
gempenst…
Benutzerbild von 4054neubad
4054neub…
Benutzerbild von Sixtypink
Sixtypink

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 61 Benutzer zu Belara

Graphische Auswertung zu Belara

Graph: Altersverteilung bei Belara nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Belara nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Belara
[]