Brustvergrößerung

Wir haben 99 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Brustvergrößerung.

Prozentualer Anteil 87%13%
Durchschnittliche Größe in cm169181
Durchschnittliches Gewicht in kg6392
Durchschnittliches Alter in Jahren3960
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,9527,86

Die Nebenwirkung Brustvergrößerung trat bei folgenden Medikamenten auf

Bicalutamid (1/7)
14%
Mirta Lich (1/9)
11%
EVRA transdermales Pflaster (7/94)
7%
Balanca (1/22)
4%
Androcur (2/61)
3%
Dexamethason (1/33)
3%
Valette (13/436)
2%
AIDA (4/139)
2%
Enriqa (1/36)
2%
Belara (5/198)
2%
Morea Sanol (2/86)
2%
Yasminelle (4/172)
2%
Mönchspfeffer (2/93)
2%
Zoladex (2/97)
2%
Bellissima (2/109)
1%
Petibelle (1/65)
1%
Minisiston (2/132)
1%
Nexium (2/133)
1%
Qlaira (4/268)
1%
Neo-Eunomin (1/70)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 38 Medikamente mit Brustvergrößerung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Bicalutamid

 

Brustvergrößerung, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Harndrang, Schlafprobleme bei Bicalutamid für Prostatakrebs

Fehlgeschlagene Brachyt.,anschl.IMRT Brustvergrößerung trotz Vorrausbestrahlung,Empfindlichkeit der Brustwarzen,Hitzewallungen,Kopfschmerzen,häufiges Wasserlassen,Ein-u.Durchschlafprobleme

Bicalutamid bei Prostatakrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BicalutamidProstatakrebs7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fehlgeschlagene Brachyt.,anschl.IMRT

Brustvergrößerung trotz Vorrausbestrahlung,Empfindlichkeit der Brustwarzen,Hitzewallungen,Kopfschmerzen,häufiges Wasserlassen,Ein-u.Durchschlafprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 28014
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bicalutamid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bicalutamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Mirta Lich

 

Müdigkeit, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme, Brustvergrößerung bei Mirta Lich für Depressionen

ich habe das Medikament gegen meine Depressionen bekommen! Ich bin durch die gegen gelaufen wie ne wandelde Leiche! Anfangs hab ich 15 mg bekommen und dann 30mg da ging fast garnichts mehr und ich hab fast den ganzen Tag geschlafen einfach immer Müder! Hatte auf nichts mehr Lust und hab selten...

Mirta Lich bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirta LichDepressionen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe das Medikament gegen meine Depressionen bekommen! Ich bin durch die gegen gelaufen wie ne wandelde Leiche! Anfangs hab ich 15 mg bekommen und dann 30mg da ging fast garnichts mehr und ich hab fast den ganzen Tag geschlafen einfach immer Müder! Hatte auf nichts mehr Lust und hab selten was mit meinen Freunden unternommen! Innerhalb von 30 Tagen hab ich 5 Kilo zugenommen! Ich hat ständig hunger, dieser war auch nicht stillbar! Dazu kommte das meine Brüste ein Körbchen größer geworden sind! Das mag für manche ein Vorteil sein aber ich fand meine Brüste voher schöner!

Eingetragen am  als Datensatz 9812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirta Lich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei EVRA transdermales Pflaster

 

Brustspannungen, Brustvergrößerung bei EVRA transdermales Pflaster für Empfängnisverhütung

Das Evra Pflaster hat bei mir eine Brustvergrösserung hervorgerufen. Zudem hatte ich ab und zu Bauchschmerzen und ein Völlegefühl. Ich habe nun das Pflaster abgesetzt. Meine Brust spannt nicht mehr, tut nicht mehr weh ist jedoch durch die schnelle Vergrösserung und nun Abnahme erschlafft....

EVRA transdermales Pflaster bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVRA transdermales PflasterEmpfängnisverhütung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Evra Pflaster hat bei mir eine Brustvergrösserung hervorgerufen. Zudem hatte ich ab und zu Bauchschmerzen und ein Völlegefühl.

Ich habe nun das Pflaster abgesetzt. Meine Brust spannt nicht mehr, tut nicht mehr weh ist jedoch durch die schnelle Vergrösserung und nun Abnahme erschlafft. Sprich der Muskel. Es ist für mich ein grosses Problem, da ich vorher absolut zufrieden war mit meinem wohlgeformten B Körbchen. Hatte mit Evra Pflaster C bekommen.

Aber was toll ist, ist die Sicherheit die man mit Evra hat! Toll!

Ich bin jedoch dafür das die Wissenschaft endlich auch mal etwas für den Mann erfinden soll!!! Schliesslich sind wir Frauen IMMER die Schuldigen wenn doch etwas passiert ist......und da kann immer was passieren auch wenn man meint die Verhütung sei super sicher. Gibt ja genug Beispiele.

Eingetragen am  als Datensatz 1723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Norelgestromin, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wassereinlagerungen, Brustvergrößerung, Hautirritationen, Kopfschmerzen bei EVRA transdermales Pflaster für Verhütung

Bin von der Pille aufs Pflaster umgestiegen, da ich nach Jahren plötzlich wegen Stresses Einnahmeproblemen (Magen-Darm-Krankheiten, Vergessen etc.) hatte. Insgesamt bin ich damit zufrieden, Haltbarkeit ist absolut gut, allerdings sollte man die Packungsbeilage wirklich ernst nehmen; mir ist es...

EVRA transdermales Pflaster bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVRA transdermales PflasterVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin von der Pille aufs Pflaster umgestiegen, da ich nach Jahren plötzlich wegen Stresses Einnahmeproblemen (Magen-Darm-Krankheiten, Vergessen etc.) hatte. Insgesamt bin ich damit zufrieden, Haltbarkeit ist absolut gut, allerdings sollte man die Packungsbeilage wirklich ernst nehmen; mir ist es nach einer Öl-Massage abgegangen (aber das steht auch drin). Superschick siehts es natürlich nicht aus, vor allem, da sich fast immer Klebe-/Fusselränder bilden, die man zwar abwaschen kann, dabei aber vorsichtig sein muss. Auch die Handhabung ist zu Beginn gewöhnungsbedürftig (mit der Packungsbeilage könnte man eine halbe Wand tapezieren!!) und die "beste" Klebestelle muss individuell gefunden werden (bei mir ist es der Oberarm). PL-Verhältnis ist im direkten Vergleich zur Pille auch nicht so toll.
ABER: nur 1x pro Woche daran denken hat viele Vorteile. Und das Pflaster wirkt zur Empfängnisverhütung absolut!
Nebenwirkungen bei mir: leichte Wassereinlagerungen (Beine), dabei aber keine Gewichtszunahme (?!). Damit einhergehend leichte Brustvergrößerung. Wenn das Pflaster klebt, spüre ich sonst keine Nebenwirkungen, allerdings habe ich in der pflasterfreien Woche Hautirritationen (Pickel!) und starke Kopfschmerzen (fast migräneartig) festgestellt.
Insgesamt dennoch eine gute Lösung für Frauen, die mit der Pille nicht (mehr) klar kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 28677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

EVRA transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Norelgestromin, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für EVRA transdermales Pflaster

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Balanca

 

Appetitsteigerung, Depressionen, Gewichtszunahme, Brustvergrößerung, Abgeschlagenheit bei Balanca für Hypermenorrhoe, Eierstockzysten

angenehm ist die stark verringerte Blutung, Zyste ist auch weg, aber viel Hunger, depressive Verstimmungen während Einnahmezeit (besser in der einwöchigen Pause), Gewichtszunahme, Brustvergrößerung, schlechte Belastbarkeit.

Balanca bei Hypermenorrhoe, Eierstockzysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BalancaHypermenorrhoe, Eierstockzysten10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

angenehm ist die stark verringerte Blutung, Zyste ist auch weg, aber viel Hunger, depressive Verstimmungen während Einnahmezeit (besser in der einwöchigen Pause), Gewichtszunahme, Brustvergrößerung, schlechte Belastbarkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 7869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Androcur

 

Brustvergrößerung, Penisverkleinerung, Ejakulationsstörungen, Erektionsprobleme bei androcur-depot für vor zoladex-behandlung, jede woche 1 depotspritze

mit zoladex nach einem halben jahr keine erektion,nach einem jahr keine ejakulation mehr möglich-positiv. schrumfung von hoden und penis. vergrösserung der brust. weniger kraft-subjektiv ? leichte gewichtszunahme-speziell bauch und hüfte. am anfang leichte wallungen. bin sehr zufrieden-mehr...

androcur-depot bei vor zoladex-behandlung, jede woche 1 depotspritze

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
androcur-depotvor zoladex-behandlung, jede woche 1 depotspritze4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mit zoladex nach einem halben jahr keine erektion,nach einem jahr keine ejakulation
mehr möglich-positiv. schrumfung von hoden und penis. vergrösserung der brust.
weniger kraft-subjektiv ? leichte gewichtszunahme-speziell bauch und hüfte.
am anfang leichte wallungen. bin sehr zufrieden-mehr lebensqualität.

Eingetragen am  als Datensatz 21690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

androcur-depot
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Brustvergrößerung, Appetitsteigerung, Antriebslosigkeit bei Androcur für Androgenetische Alopezie

Nehme seit ca. 10 Jahren Androcur mit Cyproderm zusammen gegen meinen genetischbedignten Haarausfall. Die Wirkung ist mäßig befriedigent. Ich habe in den 10 Jahren schleichend 10 kg zugenommen - ständig Hunger, habe eine große Brust bekommen, was ich eher störend finde. Fühle mich manchmal wie...

Androcur bei Androgenetische Alopezie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurAndrogenetische Alopezie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ca. 10 Jahren Androcur mit Cyproderm zusammen gegen meinen genetischbedignten Haarausfall. Die Wirkung ist mäßig befriedigent. Ich habe in den 10 Jahren schleichend 10 kg zugenommen - ständig Hunger, habe eine große Brust bekommen, was ich eher störend finde. Fühle mich manchmal wie ein aufgedunsenes Muttertier. Bin antriebslos und träge und empfinde keinerlei Bedürfnis nach Männern. Habe auch seit 10 Jahren keinen sexuellen Kontakt mehr gehabt! Wüsste aber trotzdem keine Alternative, denn etwas anderes Wirksames gibt es ja offensichtlich nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 18266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Androcur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Dexamethason

 

Brustvergrößerung, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Kurzatmigkeit bei Dexamethason für Hormonstörung, adrenale hyperandrogänemie

Anschwellen der Brust, stechende Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Kurzatmigkeit.

Dexamethason bei Hormonstörung, adrenale hyperandrogänemie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonHormonstörung, adrenale hyperandrogänemie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anschwellen der Brust, stechende Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Kurzatmigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 3308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Valette

 

Brustschmerzen, Brustvergrößerung bei Valette für Verhütung, Akne

anfangs keine nebenwirkungen. seit wenigen monaten: starkes ziehen in der brust bis hin zu fast unerträglichen schmerzen. anfassen, joggen, zur strassenbahn laufen etc. nicht mehr möglich. brust schwillt an etwa nach der einnahme von 5-7 pillen (also 5-7 tage nach der blutung) und schwillt ab in...

Valette bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs keine nebenwirkungen. seit wenigen monaten: starkes ziehen in der brust bis hin zu fast unerträglichen schmerzen. anfassen, joggen, zur strassenbahn laufen etc. nicht mehr möglich. brust schwillt an etwa nach der einnahme von 5-7 pillen (also 5-7 tage nach der blutung) und schwillt ab in der einnahmefreien zeit. es handelt sich also nicht um eine vergrösserung der brust, sondern um eine schwellbrust, die auch noch extrem weh tut.

Eingetragen am  als Datensatz 948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Migräne, Brustvergrößerung, Infektanfälligkeit, Zahnfleischrückgang, Depression, Antriebslosigkeit bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Migräne Infektanfälligkeit Brustvergrößerung Zahnfleischrückgang Depression Antriebslosigkeit

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne
Infektanfälligkeit
Brustvergrößerung
Zahnfleischrückgang
Depression
Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 32382
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei AIDA

 

Brustvergrößerung bei Aida für Polycystische Ovarien

Nehme die AIDA Pille,,,angeblich soll sie gut sein für das PCO Syndrom. KLar, wie jede Pille muß sie regelmäßig täglciheingenommen werden. Ich habe dazu an Brustumfang zugenommen und auch nicht mehr wegbekommen :+( würde sie gerne absetzen doch der Frauenazrt rät mir ab. Zu Hoch sei die gefähr...

Aida bei Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaPolycystische Ovarien6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die AIDA Pille,,,angeblich soll sie gut sein für das PCO Syndrom. KLar, wie jede Pille muß sie regelmäßig täglciheingenommen werden. Ich habe dazu an Brustumfang zugenommen und auch nicht mehr wegbekommen :+( würde sie gerne absetzen doch der Frauenazrt rät mir ab. Zu Hoch sei die gefähr das der Insulinspiegel sich erhäöht,,,,, da stehe ich im momnet ratlos da weil ich auhc nicht bis zu den Wechseljahren die Pille nehmen möchte bzw. bis der Kinderwunsch abgeschlossen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 30187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Brustvergrößerung bei Aida für Menorrhagie

Ich nahm AIDA weil ich zu viel Blut wegen meiner Periode verloren hatte. Zuvor nahm ich Minisiston wo ich täglich mit Migräneattaken zu schaffen hatte. AIDA ist sehr gut und die Packungsbeilage ist leicht verständlich. Schlecht allerdings finde ich das ich öfters Kopfschmerzen habe (wobei es auch...

Aida bei Menorrhagie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaMenorrhagie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm AIDA weil ich zu viel Blut wegen meiner Periode verloren hatte. Zuvor nahm ich Minisiston wo ich täglich mit Migräneattaken zu schaffen hatte. AIDA ist sehr gut und die Packungsbeilage ist leicht verständlich. Schlecht allerdings finde ich das ich öfters Kopfschmerzen habe (wobei es auch an der Wetterfühligkeit liegen kann)und das meine Hüfte praller geworden ist. Und das ich vor der Periode schlimme Migräne habe, Rückenschmerzen, Bauchschmerzen, Schmerzen in den Beinen und Fressattaken habe. Es ist aber nur manchmal so, das es vor der Periode so ausartet. Ansonsten habe ich schöne große Brüste bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 14428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für AIDA

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Enriqa

 

Bluthochdruck, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Brustbeschwerden, Unterleibsschmerzen, Brustvergrößerung, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Pickel, Sehstörungen, Nasenbluten bei Enriqa für Empfängnisverhütung, Regelschmerzen

Bei mir haben leider sehr viele Nebenwirkungen eingesetzt. Bluthochdruck, Müdigkeit, depressive Verstimmungen, meine Brüste sind hart und schmerzen extrem, Unterleibsstechen, Zunahme, Brustvergrößerung (darüber freut man sich nicht wenn man schon 75 E hatte) Kopfschmerzen, Antreibslosigkeit,...

Enriqa bei Empfängnisverhütung, Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnriqaEmpfängnisverhütung, Regelschmerzen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir haben leider sehr viele Nebenwirkungen eingesetzt. Bluthochdruck, Müdigkeit, depressive Verstimmungen, meine Brüste sind hart und schmerzen extrem, Unterleibsstechen, Zunahme, Brustvergrößerung (darüber freut man sich nicht wenn man schon 75 E hatte) Kopfschmerzen, Antreibslosigkeit, Pickel, Sehstörungen, Nasenbluten. Gesund kann das für mich nicht sein.Vorteile: keine schwangerschaft und keine regelschmerzen und vor allem laktosefrei. setzte sie jetzt ab . nach 5 Monaten pendelt sich der Körper wohl kaum mehr darauf ein.

Eingetragen am  als Datensatz 30744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enriqa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Belara

 

Libidoverlust, Gewichtszunahme, Hautveränderungen, Brustvergrößerung bei Belara für Empfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden, Akne

Positive Nebenwirkungen waren eine merklich reinere Haut und geringere Unterleibsschmerzen während der Menstruation, die aber nie ganz verschwanden. Allerdings zunehmender Libidoverlust und die Haut wurde nach knapp einem Jahr wieder schlechter. Gewichtszunahme um ca 2kg, Oberweite um eine...

Belara bei Empfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden, Akne13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positive Nebenwirkungen waren eine merklich reinere Haut und geringere Unterleibsschmerzen während der Menstruation, die aber nie ganz verschwanden.

Allerdings zunehmender Libidoverlust und die Haut wurde nach knapp einem Jahr wieder schlechter.
Gewichtszunahme um ca 2kg, Oberweite um eine Körbchengröße gewachsen.

Noch nicht abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 10123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustvergrößerung bei Belara für Verhütung und unreine Haut

Nebenwirkungen hatte ich keine, außer das meine Brüste gewachsen sind was ja aber zum Vorteil ist. Meine Haut wurde echt immer reiner und reiner, meine Tage kamen Regelmäßig immer an einem Donnerstag. Ich hatte auch keine Unterleidschmerzen oder sonstiges. Ich war relativ zufrieden mit der Pille...

Belara bei Verhütung und unreine Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung und unreine Haut2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen hatte ich keine, außer das meine Brüste gewachsen sind was ja aber zum Vorteil ist. Meine Haut wurde echt immer reiner und reiner, meine Tage kamen Regelmäßig immer an einem Donnerstag.
Ich hatte auch keine Unterleidschmerzen oder sonstiges. Ich war relativ zufrieden mit der Pille und kann sie jedem empfehlen der Unreine haut hat und nicht zu nehmen möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 30448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Belara

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Morea Sanol

 

Brustschmerzen, Brustvergrößerung, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Müdigkeit bei Morea Sanol für Akne, Schmerzen (Menstruation)

Hallo ihr Lieben! Ich (20 Jahre) habe die Morea Sanol auf Grund meiner Akne verschrieben bekommen. Mein Hautbild hat sich kaum veraendert. Ich wuerde sogar sagen, dass es sich leicht verschlechtert hat. Allerdings habe ich gehoert, dass die Wirkung auch erst nach Monaten eintreten kann und nehme...

Morea Sanol bei Akne, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolAkne, Schmerzen (Menstruation)4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben! Ich (20 Jahre) habe die Morea Sanol auf Grund meiner Akne verschrieben bekommen. Mein Hautbild hat sich kaum veraendert. Ich wuerde sogar sagen, dass es sich leicht verschlechtert hat. Allerdings habe ich gehoert, dass die Wirkung auch erst nach Monaten eintreten kann und nehme sie erstmal weiter ein. Nebenwirkungen: Brustschmerzen, auch bei mir haben sich die Brueste vergroessert., sehr starke Kopfschmerzen in den ersten Tagen nachdem man aufhoert sie einzunehmen, Gewichtszunahme waren bis jetzt 6 kilo (hatte zuvor jahrelang das gleiche gewicht) und Schlaefrigkeit!

Eingetragen am  als Datensatz 31771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Morea Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhunger, Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Brustvergrößerung bei Morea Sanol für Empfängnisverhütung, Akne

Ich nehme diese Pille jetzt schon ca. 4 Monate. Ich habe sie mir verschreiben lassen weil ich leichte Akne habe. Muss aber ehrlich sagen dass ich bis jetzt noch nicht so viel gemerkt habe, ein bißchen ist es schon besser geworden aber ich hatte mir mehr erhofft. Desweiteren habe ich oft...

Morea Sanol bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolEmpfängnisverhütung, Akne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Pille jetzt schon ca. 4 Monate. Ich habe sie mir verschreiben lassen weil ich leichte Akne habe. Muss aber ehrlich sagen dass ich bis jetzt noch nicht so viel gemerkt habe, ein bißchen ist es schon besser geworden aber ich hatte mir mehr erhofft. Desweiteren habe ich oft Heißhunger attacken (2 kg zugenommen und ich bekomme die auch nicht wieder los obwohl ich sonst mit abnehmen nie Probleme hatte) und in den ersten zwei Monaten hatte ich wahnsinnige Brustschmerzen und sie sind eine Größe gewachsen... Ich werde sie jetzt noch drei Monate nehmen und dann lieber zu einer anderen Pille greifen....

Eingetragen am  als Datensatz 15423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Morea Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Yasminelle

 

Haarausfall, Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Depressionen, Antriebslosigkeit, Muskelkrämpfe, Heißhunger, Brustvergrößerung bei Yasminelle für Empfängnisverhütung

Ich war 14 als ich mit der Einnahme begonnen habe und hatte nicht viel Erfahrung mit der Pille. Zunächst hat sich rein gar nichts verändert, außer dass ich permanent extrem Hunger hatte, was ich aber, da ich ja noch sehr jung bin nicht sehr ungewöhnlich fand. Damals wog ich um die 48 Kilo. Ich...

Yasminelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war 14 als ich mit der Einnahme begonnen habe und hatte nicht viel Erfahrung mit der Pille. Zunächst hat sich rein gar nichts verändert, außer dass ich permanent extrem Hunger hatte, was ich aber, da ich ja noch sehr jung bin nicht sehr ungewöhnlich fand. Damals wog ich um die 48 Kilo. Ich neigte schon immer zu etwas mehr Oberweite, aber ca. 3 Monate nach Einnahmebeginn begannen meine Brüste unglaublich zu schmerzen und vergrößerten sich in den folgenden Monaten um 1-2 Cups, man kann sich ja jetz denken wie schmerzhaft das war und was für Dehnungsstreifen ich jetz habe. Außerdem nahm ich natürlich auch zu durch den unendlichen Heißhunger den ich hatte. Als ich dann auf einmal 52 Kilo wog verstärkte sich meine ohnehin sehr schlecht Stimmung und es folgte eine Essstörung die mich auf 45 Kilo brachte. Zu dieser Zeit ging es mir nur noch sch*. Ich hatte keine Lust auf gar nichts mehr. Dann stieg mein Gewicht wieder und machte mich noch depressiver und Lust irgendwas zu unternehmen hatte ich immer noch nicht, pure Antriebslosigkeit eben.
Ich habe die Pille jetz endlich abgesetzt und fühle mich seitdem viel viel besser ich bin endlich wieder wie früher. Ein fröhlicher, unternehmungslustiger Mensch, der gerne Sport treibt und kein dürrer/fetter Trauerklos der nur noch zu Hause sitzt und zu nichts mehr Lust hat. Ich lache wieder viel und bin glücklich, auch wenn mich das Absetzten sehr viele Haare gekostet hat bin ich froh das ich dieses Medikament los bin, es hat mir viel eingebracht was nicht hätte sein müssen. Ich kann es kein bisschen empfehelen vorallem für junge Mädchen wie mich.

Eingetragen am  als Datensatz 32928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidosteigerung, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Brustvergrößerung bei Yasminelle für Empfängnisverhütung

Ich nehme die Pille Yasminelle nun seit ca. 7-8 Monaten und habe kaum Nebenwirkungen festgestellt, außer einer erhöhten Libido, Kopfschmerzen, Müdigkeit... und Gewichtszunahme xDDD Alles in Allem aber noch recht gnädig , dafür dass sie so viele Nebenwirkungen verursachen. Achja: Meine Brüste...

Yasminelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille Yasminelle nun seit ca. 7-8 Monaten und habe kaum Nebenwirkungen festgestellt, außer einer erhöhten Libido, Kopfschmerzen, Müdigkeit... und Gewichtszunahme xDDD
Alles in Allem aber noch recht gnädig , dafür dass sie so viele Nebenwirkungen verursachen.
Achja: Meine Brüste sind nun viel praller! Danke Yasminelle.

Eingetragen am  als Datensatz 15183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasminelle

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Mönchspfeffer

 

Stimmungsschwankungen, Brustvergrößerung, Kopfschmerzen, Panikattacken bei Mönchspfeffer für Kinderwunsch

Stimmungsschwankungen, Brustziehen mit Brustvergrößerung, Kopfschmerzen, Panikattacken

Mönchspfeffer bei Kinderwunsch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferKinderwunsch5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungsschwankungen, Brustziehen mit Brustvergrößerung, Kopfschmerzen, Panikattacken

Eingetragen am  als Datensatz 11539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zwischenblutungen, Brustvergrößerung, Zyklusstörungen bei Mönchspfeffer für Schmerzen (Menstruation)

Kaum noch Schmerzen während der Menstruation, leichte Zwischenblutungen, Anschwellen der Brüste, Verlängerung der Menstruation.

Mönchspfeffer bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferSchmerzen (Menstruation)50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kaum noch Schmerzen während der Menstruation, leichte Zwischenblutungen, Anschwellen der Brüste, Verlängerung der Menstruation.

Eingetragen am  als Datensatz 10924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Zoladex

 

Libidoverlust, Brustvergrößerung, Schweißausbrüche, Hodenatrophie bei zoladex 3Mt.-spritzen für psa-reduzierung-prostata

totale reduzierte potenz und trieb leicht vergrösserte brüste schweissanfälle nachts-aber nicht gravierend leistungsverminderung-ist nicht gravierend-subjektiv etwas kleinere hoden

zoladex 3Mt.-spritzen bei psa-reduzierung-prostata

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zoladex 3Mt.-spritzenpsa-reduzierung-prostata2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

totale reduzierte potenz und trieb
leicht vergrösserte brüste
schweissanfälle nachts-aber nicht gravierend
leistungsverminderung-ist nicht gravierend-subjektiv
etwas kleinere hoden

Eingetragen am  als Datensatz 20870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

zoladex 3Mt.-spritzen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Bellissima

 

Hautprobleme, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Brustvergrößerung bei belissima für Verhütung, unreine haut

Ich kann die Belissima überhaupt nicht empfehlen. Da ich mit 26 immer noch unter unreiner Haut leide, habe ich mir die Pille verschreiben lassen. Die Belissima sollte meine Probleme beseitigen. Dies war leider nicht der Fall. Ganz im Gegenteil, es hat sich alles total verschlechtert. Meine Haut...

belissima bei Verhütung, unreine haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
belissimaVerhütung, unreine haut2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die Belissima überhaupt nicht empfehlen. Da ich mit 26 immer noch unter unreiner Haut leide, habe ich mir die Pille verschreiben lassen. Die Belissima sollte meine Probleme beseitigen. Dies war leider nicht der Fall. Ganz im Gegenteil, es hat sich alles total verschlechtert. Meine Haut ist richtig schlimm geworden und ich bin irgendwie nicht mehr ich gewesen. Meine Laune war nicht auszuhalten, ich habe mich selbst nicht mehr gemocht. Ich war total gereizt. Mich hat alles nur noch genervt, ich bin richtig Aggressiv geworden und ich konnte nichts mehr tolerieren, was nicht meinen Vorstellungen entsprach. Körperlich konnte ich noch andere Nebenwirkungen beobachten. Ich bekam täglich Kopfschmerzen, ziemliche Unterleibskrämpfe und mein Magen-Darm-Trakt hat auch verrückt gespielt. Ich würde mal sagen, eine Unverträglichkeit auf voller Linie. Das einzige Positive an der Pille war, dass meine Brüste etwas größer geworden sind.

Ich hoffe, dass es noch Alternativen gibt, die nicht solche starken Nebenwirkungen hervorrufen.

Eingetragen am  als Datensatz 25503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

belissima
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustvergrößerung, Gewichtsabnahme, Abgeschlagenheit, Reizbarkeit, Müdigkeit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Unterleibsschmerzen bei Bellisima für Verhütung

Brustvergrößerung trotz Gewichtsabnahme, extreme Brustempfindlichkeit besonders auf Druck, Abgeschlagenheit, Reizbarkeit, Müdigkeit, vergrößerte Eierstöcke aufgrund dessen Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und oft Unterleibsschmerzen. Werde wieder auf Monostep umsteigen!

Bellisima bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BellisimaVerhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustvergrößerung trotz Gewichtsabnahme, extreme Brustempfindlichkeit besonders auf Druck, Abgeschlagenheit, Reizbarkeit, Müdigkeit, vergrößerte Eierstöcke aufgrund dessen Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und oft Unterleibsschmerzen.

Werde wieder auf Monostep umsteigen!

Eingetragen am  als Datensatz 24250
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bellisima
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Petibelle

 

Brustvergrößerung, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen bei Petibelle für Verhütung

Brüste werden sehr gross, heftiger Appetit + entsprechend heftige Gewichtszunahme, starke Kopfschmerzen vor der Periode

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brüste werden sehr gross, heftiger Appetit + entsprechend heftige Gewichtszunahme, starke Kopfschmerzen vor der Periode

Eingetragen am  als Datensatz 8665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Petibelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Minisiston

 

Brustschmerzen, Brustvergrößerung, Unterleibsschmerzen bei Minisiston für Empfängnisverhütung

Nehme seit ungefähr einem halben Jahr die Minisiston 20 fem. Also eine Pille, für jüngere Damen. Bin selber 14 und habe seit dem 1. einnehmen an manchen Tagen immer einmal Brustschmerzen und bilde mit auch ein, dass sie in letzter Zeit immer mehr wachsen ( also BH wird enger und sowas (; ). Kurz...

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ungefähr einem halben Jahr die Minisiston 20 fem. Also eine Pille, für jüngere Damen. Bin selber 14 und habe seit dem 1. einnehmen an manchen Tagen immer einmal Brustschmerzen und bilde mit auch ein, dass sie in letzter Zeit immer mehr wachsen ( also BH wird enger und sowas (; ). Kurz vor der Regel bemerke ich ein leichtes ziehen im Unterleib, allerdings hab ich keine Ahnung, ob das mit der Pille zusammenhängt. Abgenommen hab ich seit dem halben Jahr auch, ganze 5 Kilo :) .
Klingt zwar nicht viel, aber bin stolz auf mich. *grins*.
Aber im Großen und Ganzen ist diese Pille wirklich zu empfehlen, vor allem für die jüngeren Damen unter uns (;

Eingetragen am  als Datensatz 28880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Stimmungsschwankungen, Unterleibsschmerzen, Brustvergrößerung bei Minisiston für Empfängnisverhütung

ich nehme die Pille noch nicht lange aber ich habe an Gewicht zugenommen leide an rückenschmerzen und habe ab nd an ein ziehen im Unterleib! mein Freund klargt das ich Stimmmungsschwankungen habe! trotzdem bin ich recht zu frieden mit der pille meine brüste sind schon gewachsen und ich muss...

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme die Pille noch nicht lange aber ich habe an Gewicht zugenommen leide an rückenschmerzen und habe ab nd an ein ziehen im Unterleib! mein Freund klargt das ich Stimmmungsschwankungen habe!
trotzdem bin ich recht zu frieden mit der pille meine brüste sind schon gewachsen und ich muss sagen das ich sie seit 14 tagen erst nehme! ich hatte angst das ich akne bekomme oder punkte auf der haut nein das habe ich aber nicht bekommen ich werde meinen körper weiter im auge berhalten und euch meine erfahrungen mitteilen...

Eingetragen am  als Datensatz 14632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Nexium

 

Brustvergrößerung, Milcheinschuss, Brustschmerzen bei Nexium für Refluxoesophagitis

Vergrösserung der Brust, Ausbildung von Michkanälen, Brustschmerzen nach mehrjähriger Einnahme von Nexium.

Nexium bei Refluxoesophagitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NexiumRefluxoesophagitis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergrösserung der Brust, Ausbildung von Michkanälen, Brustschmerzen nach mehrjähriger Einnahme von Nexium.

Eingetragen am  als Datensatz 2525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustvergrößerung bei Nexium Mups für Reflux, Speiseröhrenentzündung

Nach ca. 14 Jahren Einnahme von 20 mg drei mal wöchentlich: leichte Brustvergrößerung, Bildung von links retroareolär angedeutete Drüsenparenchymstruktur ca.1,8cm

Nexium Mups bei Reflux, Speiseröhrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nexium MupsReflux, Speiseröhrenentzündung15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 14 Jahren Einnahme von 20 mg drei mal wöchentlich: leichte Brustvergrößerung, Bildung von links retroareolär angedeutete Drüsenparenchymstruktur ca.1,8cm

Eingetragen am  als Datensatz 15171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nexium Mups
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Qlaira

 

Weinerlichkeit, Brustvergrößerung, keine Menstruationsblutung bei Qlaira für Hormonstörung, Östrogenmangel

Vergrößerte Brüste, Spannung in der Brust, in der zweiten Woche sehr traurig und weinerlich, Periode bleibt aus. Ansonsten gut verträglich.

Qlaira bei Hormonstörung, Östrogenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHormonstörung, Östrogenmangel2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergrößerte Brüste, Spannung in der Brust, in der zweiten Woche sehr traurig und weinerlich, Periode bleibt aus. Ansonsten gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 82349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Brustvergrößerung bei Qlaira für Hormonstörung

Vertrage Qlaira sehr gut, nachdem ich ansonsten andere Medikamente sehr schlecht vertrage! Sehr große Heisshungeratacken und Die BH grösse hat sich um fast zwei Nummern vergrössert!! Meine Deppressionen wurden mit der einnahme besser!!!

Qlaira bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHormonstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage Qlaira sehr gut, nachdem ich ansonsten andere Medikamente sehr schlecht vertrage!
Sehr große Heisshungeratacken und Die BH grösse hat sich um fast zwei Nummern vergrössert!!
Meine Deppressionen wurden mit der einnahme besser!!!

Eingetragen am  als Datensatz 27931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Qlaira

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Neo-Eunomin

 

Brustvergrößerung, Gewichtszunahme bei Neo-Eunomin für Empfängnisverhütung

Normalerweise nehme ich keine Hormone ein, mußte diese Pille aber 1 Monat lang nehmen und habe in dieser Zeit 3 Kg zugenommen, bei gleichem Essverhalten und viel Sport. Die Brüste haben sich um 1 Körbchengröße vergrößert. Ich treibe allgemein sehr viel Sport und habe eine weibliche, doch...

Neo-Eunomin bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neo-EunominEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Normalerweise nehme ich keine Hormone ein, mußte diese Pille aber 1 Monat lang nehmen und habe in dieser Zeit 3 Kg zugenommen, bei gleichem Essverhalten und viel Sport. Die Brüste haben sich um 1 Körbchengröße vergrößert. Ich treibe allgemein sehr viel Sport und habe eine weibliche, doch athletische Figur, nun haben sich in kurzer Zeit Körperformen bei mir entwickelt, die meine Hosen im Bauch-Hüft-Beinbereich haben enger werden lassen. Noch nie habe ich eine so radikale, schnelle Reaktion auf ein Hormonpräparat gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 17667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neo-Eunomin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Diane

 

Übelkeit, Bauchschmerzen, Blähungen, Brustspannungen, Brustvergrößerung bei Diane für Empfängnisverhütung, Polycystische Ovarien

Tag 1: Übelkeit sofort nach Einnahme Tag 2: Bauchschmerzen, Luft in Magen & Darm. Später ziehen im Unterbauch. ab Tag 3: keine schmerzhaften Nebenwirkungen mehr. Spannen und Vergößerung der Brust.

Diane bei Empfängnisverhütung, Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeEmpfängnisverhütung, Polycystische Ovarien3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tag 1: Übelkeit sofort nach Einnahme
Tag 2: Bauchschmerzen, Luft in Magen & Darm. Später ziehen im Unterbauch.
ab Tag 3: keine schmerzhaften Nebenwirkungen mehr. Spannen und Vergößerung der Brust.

Eingetragen am  als Datensatz 8854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Enbrel

 

Libidoverlust, Depressionen, Brustvergrößerung bei Enbrel für Chronische juvenile Polyarthritis

Libidoverlust, größere Brüste, Depressionen

Enbrel bei Chronische juvenile Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelChronische juvenile Polyarthritis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, größere Brüste, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 24457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei LAMUNA

 

Brustvergrößerung, Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Depressivität bei Lamuna für Verhütung

Die Pille Lamuna habe ich 2006 3 Monate lang genommen. Die Blutung wurde schwach und schmerzfrei und meine Haut wurde reiner und schöner. Jedoch wuchsen meine Brüste sehr stark und taten sehr weh. Ich nahm auch leicht zu und mein Libido war kaum noch vorhanden. Außerdem wurde ich depressiv...

Lamuna bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille Lamuna habe ich 2006 3 Monate lang genommen.
Die Blutung wurde schwach und schmerzfrei und meine Haut wurde reiner und schöner.
Jedoch wuchsen meine Brüste sehr stark und taten sehr weh.
Ich nahm auch leicht zu und mein Libido war kaum noch vorhanden.
Außerdem wurde ich depressiv und musste die Pille im dritten Monat absetzen.
Im ganzen war die Pille nicht besonders gut für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 22150
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Brustvergrößerung, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Blutzuckererhöhung bei Lamuna 30 für Empfängnisverhütung

Habe die Lamuna verschrieben bekommen, damit meine Regel etwas abgeschwächt wird, nehme sie jetzt seit 8 Tagen, habe seit dem 3 Kilo zugenommen, meine Brüste sind gewachsen, seit 5 Tagen leide ich unter Schlafstörungen, meine Blutzuckerwerte (Diabetes) entgleisen öfter mal und ich habe...

Lamuna 30 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Empfängnisverhütung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Lamuna verschrieben bekommen, damit meine Regel etwas abgeschwächt wird, nehme sie jetzt seit 8 Tagen, habe seit dem 3 Kilo zugenommen, meine Brüste sind gewachsen, seit 5 Tagen leide ich unter Schlafstörungen, meine Blutzuckerwerte (Diabetes) entgleisen öfter mal und ich habe Stimmungsschwankungen.

Eingetragen am  als Datensatz 12297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Amlodipin

 

Blutuntersuchungen mit erhöhten Werten für Blutzucker, Rachenbeschwerden, Ohrenschmerzen, Brustvergrößerung bei Amlodipin für Bluthochdruck

Ich nehme Amlotopin 10mg. Ich habe Hustenanfaelle , Rachenschmerzen, Ohrenschmerzen, Wasserbauch Gewicht ist gleich geblieben, Brustvergroeserung. Ich habe es auf 5mg reduziert. Da waren die Rachenschmerzen weg und die Hose hat wieder gepasst. Ich moechte es nocheinmal mit der Ärztin abklären....

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Amlotopin 10mg. Ich habe Hustenanfaelle , Rachenschmerzen, Ohrenschmerzen, Wasserbauch Gewicht ist gleich geblieben, Brustvergroeserung. Ich habe es auf 5mg reduziert. Da waren die Rachenschmerzen weg und die Hose hat wieder gepasst.
Ich moechte es nocheinmal mit der Ärztin abklären.
Ich bewege mich jeden Tag, mache Entspannungsuebungen, habe meine Ernährung umgestellt. Habe 138/84. Manchmal tiefer. Unter bestimmten sind Ausreisser dabei.

Eingetragen am  als Datensatz 78032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Brustvergrößerung bei Amodipin für Bluthochdruck

Gewichtszunahme und Vergrößerung der Brustdrüse

Amodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmodipinBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme und Vergrößerung der Brustdrüse

Eingetragen am  als Datensatz 11898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Bella HEXAL

 

Brustvergrößerung, Brustspannungen, Müdigkeit, Übelkeit bei Bella HEXAL35 für PCO - Kinderwunsch

- größere Brüste mit Spannungsgefühlen - Ziehem im Unterleib - Müdigkeit - Übelkeit nach Einnahme in den ersten Tagen

Bella HEXAL35 bei PCO - Kinderwunsch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL35PCO - Kinderwunsch2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- größere Brüste mit Spannungsgefühlen
- Ziehem im Unterleib
- Müdigkeit
- Übelkeit nach Einnahme in den ersten Tagen

Eingetragen am  als Datensatz 17525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bella HEXAL35
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Mirena

 

Schmerzen, Schmierblutungen, Amenorrhoe, Brustspannungen, Akne, Depressionen, Sehstörungen, Juckreiz, Parästhesien, Brustvergrößerung, Gewichtszunahme, Migräne, Übelkeit, Schwindel, Tachykardie bei Mirena für Verhütung

NIE WIEDER MIRENA!!! zumindest für mich… Nach nun fast 1 Jahr möchte ich über meine Erfahrungen mit der Mirena berichten. Im August 2006 habe ich sie mir legen lassen. Nach anfänglichen Schmerzen (ca. 3 Tage) ging es mir einige Zeit sehr gut. Inzwischen bin ich wieder ohne Mirena. Ich...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

NIE WIEDER MIRENA!!! zumindest für mich…

Nach nun fast 1 Jahr möchte ich über meine Erfahrungen mit der Mirena berichten. Im August 2006 habe ich sie mir legen lassen. Nach anfänglichen Schmerzen (ca. 3 Tage) ging es mir einige Zeit sehr gut. Inzwischen bin ich wieder ohne Mirena.

Ich möchte keineswegs irgend jemanden von der Mirena abraten. Es gibt Frauen, die mit der Mirena sehr zufrieden sind. Aber es scheint eben auch Frauen zu geben, bei denen das nicht so ist. Meine Person eingeschlossen. Obwohl die Ärzte behaupten, die Mirena könne nicht der Grund für verschiedenste Symptome sein, bin ich da ganz anderer Ansicht. Ich denke, egal welche Dosierung, es ist nun mal ein Eingriff in den Hormonhaushalt. Und ein Fremdkörper dazu. Nicht jeder Organismus reagiert gleich. Und mal ehrlich, wenn die Mirena Positives bewirken kann, warum dann nicht auch Negatives?

Hier nun meine Geschichte. Ich bin 45 Jahre alt und habe keine Kinder. Eigentlich wollte ich mir nie wieder eine Spirale einsetzen lassen. In jungen Jahren hatte ich mal die Kupferspirale, die ich aber auf Grund starker Unterleibsschmerzen nach 1 Jahr wieder entfernen ließ. Aber nach allen meinen Überlegungen und Informationen und Anraten meiner Frauenärztin entschied ich mich, dass die Mirena die beste Lösung für mich sei und ich hätte 5 Jahre Ruhe gehabt.

Wie bereits gesagt, ging es mir einige Zeit gut. Meine Periode kam wie gewohnt weiter regelmäßig zwischen 27-31 Tagen. Allerdings nur als Schmierblutung und leider anfangs bis zu 11 Tagen. Mit der Zeit reduzierte sich das aber bis zum Ausbleiben der Periode. Super dachte ich... Deshalb schenkte ich den ersten Symptome auch noch keine Beachtung. Sie kamen so nach und nach, zunächst noch schwach. Im übrigen kannte ich sie bereits mehr oder weniger aus meinen Jahren mit Pille und dachte, ok das ist nun mal so…

Meine ersten Symptomen bekam ich so im Oktober 2006. Brustspannen (konnte ich mit Mastodynon einigermaßen regulieren) und gelegentlich ein paar Pickel (womit ich sonst allerdings überhaupt keine Probleme hatte). Im November hatte ich erstmals regelrechte Heul-Attacken. Das gab mir schon zu denken. Es gab allerdings keinen ersichtlichen Grund. Ich bin ein sehr zufriedener und lebensfroher Mensch. Eine Freundin meinte, das könnten erste Anzeichen für die Wechseljahre sein. Na ja, mit 45 wäre das natürlich möglich.

Nun, mit der Zeit wurde das Brustspannen immer extremer und auch mit Mastodynon nicht mehr in den Griff zu bekommen. Pickel am Rücken, Hals, Gesicht, Dekollte und den Oberarmen verstärkte sich. Hinzu kamen verstärktes Hautjucken am ganzen Körper, Kribbeln und Taubheitsgefühl am rechten Oberschenkel. Unscharfes Sehen.

Außerdem brauchte ich eine Körpchengröße mehr. Leider musste ich auch feststellen, dass ich inzwischen 4 kg zugenommen hatte. Das fand ich schon merkwürdig, in so kurzer Zeit und ohne irgendeine Veränderung in meinen Eß,- Sport,- und Lebensgewohnheiten.

Mitte Juni ging es dann richtig los. Ich bekam extreme Migräneanfälle, Übelkeit, Schwindel, Kribbeln im ganzen Körper, Herzrasen, bis zu schlimmsten Panikattacken mit Todesangst. Ohne ersichtlichen Grund und meistens nachts.

Ich wurde komplett durchgecheckt (Blutwerte, EKG, EEG, Sonografie vom Kopf, Kernspin, Blutdruck ). Alles bestens. Ich solle mich mal darauf vorbereiten, daß das die Wechseljahre wären… und daß ich doch mal einen Psychotherapeuten aufsuchen solle.

Auch mein neuer Frauenarzt meinte, das wären beginnende Wechseljahre und hätte nichts mit der Mirena zu tun. Aber ausschließen könne man es nicht. Interessant fand ich, dass er sehr schnell bereit war mir die Mirena wieder zu entfernen. Was er dann auch umgehend tat. Übrigens im Vergleich zum Einsetzen, keinerlei Schmerzen.

Nun, ich probierte es mit hochdosiertem Baldrian, Bachblüten Rescue und Homöopathie(Coffea+Aconitum)… das extreme Herzrasen in der Nacht war wohl das Schlimmste… keine Besserung. Dann half nur noch Diazepam, obwohl ich total gegen solche Beruhigungsmittel bin. Aber die ganze Nacht nicht schlafen können, das kann sich niemand leisten. Ich musste ja schließlich auch in meinem Job leistungsfähig bleiben.

Nun, ich habe viele Berichte von anderen Frauen mit ähnlichen Symptomen in Verbindung mit der Mirena im Internet gelesen. Außerdem beschäftige ich mich sehr mit der Homöopathie, der Meta-Medizin, alternativen Methoden und neuerdings auch intensiv mit Hormonen. Rückblickend kann ich sagen, dass ich die meisten der geschilderten Symptome in der einen oder anderen Form in abgeschwächter Form aus den letzten 25 Jahren kenne. Aber ich konnte damit leben. Zeiten, in denen ich keine Hormone einnahm, waren Beschwerdefrei. Ich habe das die ganzen Jahre aber nie mit den Hormonen in Verbindung gebracht… zumal Migräne und Hautprobleme auch bei uns in der Familie vorkommen. Und ich habe mich immer voll und ganz auf die Aussagen der Ärzte verlassen. Sie bescheinigten mir immer beste Gesundheit und das sei wohl psychosomatisch bzw. das PMS.

Am 26.06 habe ich mir die Mirena dann ziehen lassen. Zunächst ging es mir noch schlechter. Die Symptome hatte ich jetzt auch tagsüber, allerdings in abgeschwächter Form. Das ging 3 Tage und Nächte so. Dann ging es mal wieder 2 Tage ganz ohne Symptome, dann waren sie wieder da.

Inzwischen geht es mir gut und Migräne, Herzrasen, Kribbeln im Körper, Taubheitsgefühl, extremes Hautjucken, Panikattacken sind extrem zurück gegangen. Meine Brust hat wieder die normale Größe, Brustspannen ist auf ein normales Maß zurückgegangen, ich habe 2 Kg ohne jegliche Änderung wieder abgenommen, keine Pickel mehr. Nun, jetzt bin ich gespannt, wann meine Periode wieder einsetzt.

Also was mich angeht, ich bin davon überzeugt, dass meine Symptome auf das Ungleichgewicht der Hormone zurückzuführen ist. In diesem Zusammenhang kann ich nur jeder Frau und auch Mann das Buch "Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen.... Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen" ans Herz legen.

Eingetragen am  als Datensatz 2319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aggressivität, Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Brustvergrößerung bei Mirena für Gewichtszunahme, Aggressivität, größ0ere Brüste

Ich habe die Mirena jetzt erst 8 Wochen. Ich kann im Spiegel zuschauen beim zunehmen, ich fühle mich schlapp und aggressiv. Richtig. Auch keine Lust auf Sex mehr. Liegt aber wohl eher daran, dass man sich nicht gerade wohlfühlt wenn man sieht wie der Bauch immer dicker wird - wo man doch gerade...

Mirena bei Gewichtszunahme, Aggressivität, größ0ere Brüste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaGewichtszunahme, Aggressivität, größ0ere Brüste-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Mirena jetzt erst 8 Wochen.
Ich kann im Spiegel zuschauen beim zunehmen, ich fühle mich schlapp und aggressiv. Richtig. Auch keine Lust auf Sex mehr. Liegt aber wohl eher daran, dass man sich nicht gerade wohlfühlt wenn man sieht wie der Bauch immer dicker wird - wo man doch gerade erst das Baby bekomen hatte.
Also - nach der Schwangerschaft hatte ich weniger Bauch als mit der Mirena jetzt. Und ich passe in letzter Zeit extrem auf was ich esse.
Ich lasse mir das Ding wieder ziehen. Ich pfeif auf das Geld - ein Urlaub ist auch nach 14 Tage vorbei und kostet mehr Geld (dafür ist man aber erholt).

Ich könnt einfach nur noch heulen. Hätte ich auf meine Intuition verlassen, dann hätt ich wieder meine Kupferspirale drinnen - und gut wär's.

Eingetragen am  als Datensatz 29947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Risperdal

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Brustvergrößerung, Menstruationsschmerzen, Aggressivität, Wutanfälle, Traurigkeit bei Risperidon für Borderline

koperliche schwere probleme starke müdigkeit starke gewichszunahme starke frauenprobleme ( starke brustvergrösserung die -nicht reversibel ist ) starke schmerzhafte regel körperlicher zerfall agressionen wutausbrüche trauer

Risperidon bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonBorderline30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

koperliche schwere probleme
starke müdigkeit
starke gewichszunahme
starke frauenprobleme ( starke brustvergrösserung die -nicht reversibel ist )
starke schmerzhafte regel
körperlicher zerfall
agressionen
wutausbrüche
trauer

Eingetragen am  als Datensatz 27242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bewusstseinsstörungen, Schilddrüsenunterfunktion, Brustvergrößerung, Infektanfälligkeit, Harndrang, Sprachstörungen, Denkstörungen bei Risperdal für Depressionen

1994 hatte ich von Zwillingen nur ein überlebendes Kind und bekam Depressionen. Mir wurde empfohlen zur Behandlung der Depressionen 1994 eine Nervenklinik aufzusuchen. Da bekam ich zunächst 1 woche freiwillig 3 mal 3 Tabletten Risperdol. Ich hatte keinerlei Gefühle mehr, und eine Art Erschöpfung...

Risperdal bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalDepressionen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1994 hatte ich von Zwillingen nur ein überlebendes Kind und bekam Depressionen. Mir wurde empfohlen zur Behandlung der Depressionen 1994 eine Nervenklinik aufzusuchen. Da bekam ich zunächst 1 woche freiwillig 3 mal 3 Tabletten Risperdol. Ich hatte keinerlei Gefühle mehr, und eine Art Erschöpfung daß ich meinte zu sterben. Das sei die Krankheit "Depression". Eines Tages wurde ich bewußtlos, Monate später "Verdacht auf Hirntumor" , dann im Jahr 2000 durch PET wurde der Verlust von 26% des GEhirns festgestellt. 80% schwerbehindert. Das Jugendamt nahm mir alle Kinder weg, derentwegen monatelang diese Chemikalie nehmen mußte. Ich bin bis heute wegen Epilepsie 80% schwerbehindert----und ab und zu immer noch depressiv. Ich habe gelernt, zu lachen wenn mir zum heulen ist, damit mir nie wieder eine Einweisung in eine Psychatrie wiederfährt.
Schilddrüsenunterfunktion, Riesenbrüste (Cup H), Migräne, schwere bleibende Allergien, Störungen des Immunsystems, Wasserkrankheit (Nieren scheiden ständig Wasser aus auch bei Durst), Wortfindungsstörungen die besser werden, Intelligenzverlust der fast aufgeholt wurde

Eingetragen am  als Datensatz 14006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei NuvaRing

 

Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Brustvergrößerung, erhöhter Schlafbedarf bei NuvaRing für Verhütung, Schmerzen (Menstruation)

Da ich vor zehn Jahren für ein Jahr die Pille genommen habe und diese nicht vertragen habe, war ich seitdem negativ gegenüber hormonellen Verhütungsmitteln eingestellt. Allerdings haben mich meine unerklärlichen Schmerzen am rechten Eierstock (auch eine Bauchspiegelung mit Beseitigung einer...

NuvaRing bei Verhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung, Schmerzen (Menstruation)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich vor zehn Jahren für ein Jahr die Pille genommen habe und diese nicht vertragen habe, war ich seitdem negativ gegenüber hormonellen Verhütungsmitteln eingestellt. Allerdings haben mich meine unerklärlichen Schmerzen am rechten Eierstock (auch eine Bauchspiegelung mit Beseitigung einer dadurch festgestellten Endometriose hat nichts gebracht) dazu bewogen, den NuvaRing zu probieren, da dieser im Vergleich zu anderen Pillenpräparaten gering dosiert ist.
Nach nur zwei Zyklen kann ich sagen, die Schmerzen sind zwar weg, dafür kämpfe ich mit folgenden Nebenwirkungen: extreme Antriebslosigkeit, vermindertes Selbstwertgefühl, Libidoverlust, erhöhtes Schlafbedürfnis, vermehrter Scheidenausfluss, größere Brüste.
Weitere Nachteile: Partner spürt Ring beim Geschlechtsverkehr; Partner hat Ring beim GV "aufgespießt" und nach draußen befördert, was uns leider erst nach 8 Stunden aufgefallen ist; verhältnismäßig teuer;

Eingetragen am  als Datensatz 27550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zwischenblutung, Schmierblutungen, Brustspannen, Brustvergrößerung, Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Agressivität, Ausfluss bei NuvaRing für Nachwirkungen?

Hallo, ich habe soeben die ganzen Erfahrungen gelesen und musste feststellen, dass bei mir irgendwie alles anders war. Ich habe zuvor auch die Pille genommen und bin dann auf den Nuvaring umgestiegen. Ich hatte ständig Zwischenblutung, Schmierblutung und wie die ganzen Blutungen nicht noch so...

NuvaRing bei Nachwirkungen?

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingNachwirkungen?3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe soeben die ganzen Erfahrungen gelesen und musste feststellen, dass bei mir irgendwie alles anders war. Ich habe zuvor auch die Pille genommen und bin dann auf den Nuvaring umgestiegen. Ich hatte ständig Zwischenblutung, Schmierblutung und wie die ganzen Blutungen nicht noch so heißen. Nach 3 Monaten habe ich den Ring dann abgesetzt (das war also vor ca. einem Monat). Mein Verlobter und ich haben uns dazu entschieden keine Verhütung mehr zu nehmen, da wir uns für ein Kind entschieden haben. (wer weiß wie lange es dauert). Vor ca. 2 Wochen fingen dann meine Beschwerden an:

- Brustspannen auf beiden Seiten
- Brüste sind gewachsen
- Harte Brustwarzen
- Unterleibsziehen
- Extreme Müdigkeit
- Stimmungsschwankungen
- Aggressionen
- Weißer dicker Ausfluss

Nun stelle ich mir die Frage ob es evtl. Nachwirkungen von dem Nuvaring sein könnten?! Kann mir da jemand vielleicht was zu sagen? Ich bin erst davon ausgegangen, dass es evtl. sehr frühe Anzeichen einer Schwangerschaft sein könnten und habe 3 Schwangerschaftstests gemacht. 2 waren Femtest Frühtest und ein CB Frühtest. Die Femtests waren beide ganz leicht positiv (bzw. ein sehr schwacher Streifen), der CB war negativ. Nun habe ich mal ein wenig gegooglet. Der Femtestst hat laut meinen Recherchen bei ganz vielen ein falsches Ergebnis angezeigt. Vielleicht ist es auch einfach noch zu früh um eine Schwangerschaft nachweisen zu können. Und ich hätte ja auch richtig Glück, wenn es tatsächlich schon so früh geklappt hat. Morgen habe ich einen Termin bei meiner Frauenärztin und dort werde ich mal meine ganzen Beschwerden ansprechen. Mal sehen was sie dazu sagt und ich hoffe, sie wird mir Blut abnehmen. Denn im Falle einer Schwangerschaft, ist dies im Blut nachweisbar.

Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und wäre so lieb mich darüber in Kenntnis zu setzen.

Vielen Dank!

Eingetragen am  als Datensatz 32279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Cerazette

 

Gewichtszunahme, Brustvergrößerung bei Cerazette für prämenstruelles Syndrom, Menstruationsschmerzen

Wer kein Problem damit hat, trotz Diät auf einen Schlag (innerhalb von 3 Wochen) 2 kg zuzunehmen (und wer sie auch sonst gut verträgt), für den ist diese Pille sicherlich optimal! Ich nehme diese Pille jetzt seit 1 Monat; hatte auch schon vor einigen Jahren die Cerazette über mehrere Monate...

Cerazette bei prämenstruelles Syndrom, Menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazetteprämenstruelles Syndrom, Menstruationsschmerzen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wer kein Problem damit hat, trotz Diät auf einen Schlag (innerhalb von 3 Wochen) 2 kg zuzunehmen (und wer sie auch sonst gut verträgt), für den ist diese Pille sicherlich optimal!

Ich nehme diese Pille jetzt seit 1 Monat; hatte auch schon vor einigen Jahren die Cerazette über mehrere Monate eingenommen.

Zunächst die Vorteile:

1. Menstruelle Migräne ist verschwunden
2. Kein PMS mehr, bzw. "nur noch" angeschwollene Brüste
3. Nach einigen Monaten/Wochen keine Blutung mehr :0), d.h. auch keine Menstruationsschmerzen

Nun die aus meiner Sicht nicht zu verachtenden 2 Nachteile:

1. Brüste werden größer (Wasser??)
2. Gewichtszunahme, trotz Diät und Sport!! Hilfe!! Die Hosen kneifen!

Diese Erfahrungen machte ich auch vor einigen Jahren. Damals wunderte ich mich, wieso ich nach einem kalorienarmen 6wöchigen Urlaub kein Gramm abgenommen hatte. (Bin 1,63 und wog seit ich ausgewachsen bin stetig 50-51 kg; im äußersten Fall 52 kg. Bei dieser Pille müssen 3,4 kg draufgepackt werden, die sich leider auch durch hungern und Sport nicht schmelzen lassen.)

Diese Pille ist leider resistent gegen jede Diät ;(.

Ansonsten muss ich sagen, dass ich Cerazette sehr gut vertrage und froh bin, dass es ein solches Medikament gibt, durch welches man (frau) nicht mehr gezwungen ist, so manch schmerzhafte Regelblutung und/oder unangenehme PMS zu ertragen. Es muss eben jeder abwägen, was für ihn (sie) wichtiger ist: die perfekte Figur oder eine menstruations- und schmerzfreie Zeit mit recht stabilem Hormonhaushalt, dafür aber ein paar Kilos mehr auf den Hüften....

Eingetragen am  als Datensatz 17806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pickel, Hautunreinheiten, Zystenbildung, Unregelmäßiger Zyklus, Kopfschmerzen, Brustvergrößerung, Brustspannen, Unterleibsschmerzen, Haarausfall bei Cerazette für Empfängnisverhütung

Hallo ihr lieben!! Ich habe die Cerazette Pille 2 Jahre lang eingenohmen. Zuerst hatte ich unheimlich lange Kopfschmerzen und unregelmässige Blutungen. In einem Monat hatte ich 20 Tage blutungen und dann wieder eine kurze Pause und dann wider blutungen.Nach 4 Monaten ging ich zm FA diese...

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr lieben!!

Ich habe die Cerazette Pille 2 Jahre lang eingenohmen. Zuerst hatte ich unheimlich lange Kopfschmerzen und unregelmässige Blutungen. In einem Monat hatte ich 20 Tage blutungen und dann wieder eine kurze Pause und dann wider blutungen.Nach 4 Monaten ging ich zm FA diese meinte, mein Körper brauche diese Zeit um sich daran zu gewöhnen. (Eine andere Pille gibt sie mir nicht, da ich eine Trombose und eine Lungenembolie hatte).Darum war ich recht erstaunt und froh als sie sagte, diese Pille könne ich einnehmen.Die Kopfschmerzen gingen mit der Zeit weg..jedoch fing meine Haut darunter zu leiden..meine Haut wurde schlimmer als in der Pupertät ,Pickel,Mitesser etc!Ich nahm 3 Kilo zu was ich nicht als sehr schlimm empfand...meine Brüste wurden prall (was mir gefiel=D)jedoch,spannste sie oft.Nach einem Jahr hörten die Zwischenblutungen auf..hätte es länger gedauert hätte ich die Pille dann abgesetzt..Alles wurde besser, doch dann hatte ich immer das Gefühl ich sei schwanger..da meine Periode nicht mehr kam..und meine Brüste zum Teil schmerzte und ich Unterleibschmerzen hatte. Ich weiss gar nicht mehr, wie viele SStest ich in dieser Zeit gekauft habe..
Ich bekam Haarausfall und eine harmlose Zyste!Manchmal hatte ich wutausbrüche und fing an zu weinen. Ich sagte es meiner Fa die meinte es sei alles in Ordnung mit mir ..ich sah es skeptisch vertraute ihr aber..und jetzt nach 2 Jahren habe ich die Pille abgesetzt und warte vergebens nach meiner Mens..es ist schon 4 Monate her..ich habe nicht einmal ein Anzeichen dafür, das meine Mens bald kommen.
Das einzig Gute ist,meine Haut ist besser geworden und ich habe wieder abgenomen,meine Haare erholen sich,meine Brüste sind wieder normal=( und die Zyste ist weg.

Eingetragen am  als Datensatz 21124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Amisulprid

 

Libidoverlust, Gewichtszunahme, Brustvergrößerung bei Amisulprid für Angststörungen Depression

Also für mich war Amisulprid am Anfang der einnahme eins A, meine Depression, Schlafstörung und Angststörung gingen alle weg. Nur was nervig war ist der Libidoverlust, aber zum Glück keine Impotenz, wie bei vielen anderen Mitteln. Ein Jahr nach der einnahme beginn dann das zunehmen, es war jede...

Amisulprid bei Angststörungen Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridAngststörungen Depression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also für mich war Amisulprid am Anfang der einnahme eins A, meine Depression, Schlafstörung und Angststörung gingen alle weg. Nur was nervig war ist der Libidoverlust, aber zum Glück keine Impotenz, wie bei vielen anderen Mitteln. Ein Jahr nach der einnahme beginn dann das zunehmen, es war jede woche 1 bis 2kg, was nicht gerade gut war, ich wog am Anfang 75kg, maximal Gewicht war dann 103kg ( und ich aß nicht mehr! ). Dazu hat sich meine Brust sehr vergrößert. Naja das hat sich denn alles eingepegelt. Aber leider muss ich jetzt das Medikament wechseln weil mein Prolaktinspiegel extrem Hoch war und ich noch kein anderes Mittel gefunden habe, was mir so hilft wie Amilsuprid.

Eingetragen am  als Datensatz 39034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amisulprid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Brustvergrößerung aufgetreten:

Gewichtszunahme (36/99)
36%
Brustschmerzen (23/99)
23%
Kopfschmerzen (16/99)
16%
Stimmungsschwankungen (15/99)
15%
Müdigkeit (15/99)
15%
Libidoverlust (14/99)
14%
Migräne (10/99)
10%
Unterleibsschmerzen (9/99)
9%
Antriebslosigkeit (9/99)
9%
Brustspannungen (8/99)
8%
Übelkeit (7/99)
7%
Libidosteigerung (6/99)
6%
Schwindel (6/99)
6%
Depressionen (6/99)
6%
Appetitsteigerung (6/99)
6%
Akne (6/99)
6%
Abgeschlagenheit (5/99)
5%
Aggressivität (5/99)
5%
Haarausfall (4/99)
4%
Heißhunger (4/99)
4%
Wassereinlagerungen (4/99)
4%
Juckreiz (4/99)
4%
Schmierblutungen (4/99)
4%
Brustspannen (4/99)
4%
Zwischenblutungen (3/99)
3%
Harndrang (3/99)
3%
Schlafstörungen (3/99)
3%
Reizbarkeit (3/99)
3%
Hitzewallungen (3/99)
3%
Schmerzen (2/99)
2%
Hautveränderungen (2/99)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 136 Nebenwirkungen in Kombination mit Brustvergrößerung
[]