Hautprobleme

Wir haben 121 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hautprobleme.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm167175
Durchschnittliches Gewicht in kg6984
Durchschnittliches Alter in Jahren4157
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7226,75

Die Nebenwirkung Hautprobleme trat bei folgenden Medikamenten auf

Singulair (1/22)
4%
Lithium (2/59)
3%
Vocado (2/65)
3%
Nebido (2/75)
2%
Morea Sanol (2/86)
2%
Falithrom (2/91)
2%
Azathioprin (4/185)
2%
Orfiril (2/109)
1%
Bellissima (2/110)
1%
Yaz (3/179)
1%
Implanon (4/256)
1%
Minisiston (2/135)
1%
Humira (2/144)
1%
Valette (4/436)
0%
Zoely (2/241)
0%
Cerazette (5/633)
0%
Lamotrigin (2/258)
0%
Qlaira (2/275)
0%
NuvaRing (6/1072)
0%
Mirena (8/1437)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 84 Medikamente mit Hautprobleme

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Singulair

 

Hautprobleme, Zittern bei Singulair Tabletten für Hyperreagibles Bronchialsystem, Husten Variant Asthma

Cough Type Asthma oder Cough Variant Asthma oder auch Husten Variant Asthma genannt und ein Hyperreagibles Bronchialsystem In dieser stark entzündlichen Phase meiner Bronchien, vertrage ich u.a. gar kein * Zeitungspapier Geruch * Zigarettenrauch * Haarspray * Reinigungsmittel *...

BecloHEXAL bei Hyperreagibles Bronchialsystem, Cough Type Asthma; Formotop bei Hyperreagibles Bronchialsystem, Cough Variant Asthma; Singulair Tabletten bei Hyperreagibles Bronchialsystem, Husten Variant Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BecloHEXALHyperreagibles Bronchialsystem, Cough Type Asthma-
FormotopHyperreagibles Bronchialsystem, Cough Variant Asthma-
Singulair TablettenHyperreagibles Bronchialsystem, Husten Variant Asthma1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cough Type Asthma oder Cough Variant Asthma oder auch Husten Variant Asthma genannt und ein Hyperreagibles Bronchialsystem

In dieser stark entzündlichen Phase meiner Bronchien, vertrage ich u.a. gar kein

* Zeitungspapier Geruch
* Zigarettenrauch
* Haarspray
* Reinigungsmittel
* Duftkerzen etc.

vor allem am Abend huste ich so stark, dass ich mich fast übergebe! Ich kann nicht sprechen, sonst löst es wieder husten aus. Ich stehe unter starkem Druck, da ich arbeiten muss und ich dort sprechen muss, was mir sehr schwer fällt. Zuhause bleiben kann ich nicht. Abends fängt alles wieder von vorne an.

Ich schlafe alleine, weil ich sonnst meinen Mann die ganze Nacht nerfe, was ich ja auch tagsüber tue, da ich fast immer huste. Darunter leide ich sehr!!! Bei aller Nächstenliebe, ist es für Angehörige auch nicht immer leicht!

Meine Medis wechseln mal. Im Moment nehme ich ständig:


BecloHEXAL 0,2mg: 2 mal 3 Spühstöße (Cortison)

Wenn es mir gut geht, nehme ich morgens einen und abends einen sprüh.
Pickel bekomme ich davon! Ansonsten vertrage ich es sehr gut. Ich hatte aber schon mal einen Soor (candida albicans)! Gar nicht so einfach, das Gleichgewicht im Körper wieder herzustellen!!!



Formotop Novolizer 6 mg: seit ca. 4 Wochen

Hier 2 mal 2 Sprühstöße

In dieser Kombination habe ich ein wenig mehr hunger auf Süßes. Ansonsten bin ich am Anfang, sehr zittrig! Weiß nicht so recht, ob es das Richtige Medikament für mich ist! Bestimmt passt es zu vielen, aber viel besser wird es auch nicht. Lasse ich es weg, wird es aber noch schlimmer!??

Singulair 10 mg Filmtabletten

Sollte ich lauf Facharzt NUR 1 mal 1, abends nehmen!? Warum nur ein mal? Vielleicht kann mir das jemand beantworten?? Es wirkt anscheinend als letzte Instanz, bei manchen Asthmatikern, heilend!?
Bei manchen garnicht!
Deshalb kann ich auch nicht wirklich korrekte angaben zur Wirksamkeit machen. Irgendwie, hatte ich an dem Tag, das Gefühl es war ein Tic besser als an manch anderen Tagen. Aber bei mir hängt das auch von Faktoren ab, wie z. B. habe ich sehr viel gesprochen an diesem Tag etc.

Eingetragen am  als Datensatz 28581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

BecloHEXAL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Formotop
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Singulair Tabletten
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Beclometason, Montelukast

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Lithium

 

Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Mundtrockenheit, Bewegungsstörungen, Durchblutungsstörungen, Hautprobleme, Juckreiz bei Lithium für bipolare Störung

Bei Lithium -Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Bewegungsstörung, Mundtrockenheit , Durchblutungsstörungen (an Händen und Füßen). Hautstörungen-Schuppenflechte mit Juckreiz.

Mirtazapin bei Depression; Lithium bei bipolare Störung; Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression-
Lithiumbipolare Störung-
CymbaltaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Lithium -Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Bewegungsstörung, Mundtrockenheit , Durchblutungsstörungen (an Händen und Füßen). Hautstörungen-Schuppenflechte mit Juckreiz.

Eingetragen am  als Datensatz 59136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lithium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Lithium, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Hautprobleme bei lithium carbonat für Schizoaffektive Psychose

quilonorm retard(A) hat sich anfangs mit leichter Übelkeit bemerkbar gemacht, dann habe ich meine Hautprobleme wieder verstärkt bekommen, die sind aber nach 1 monat wieder verschwunden. Jetzt nach dem dritten Monat keinerlei Nebenwirkungen mehr und es geht mir sehr gut.

lithium carbonat bei Schizoaffektive Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lithium carbonatSchizoaffektive Psychose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

quilonorm retard(A) hat sich anfangs mit leichter Übelkeit bemerkbar gemacht, dann habe ich meine Hautprobleme wieder verstärkt bekommen, die sind aber nach 1 monat wieder verschwunden. Jetzt nach dem dritten Monat keinerlei Nebenwirkungen mehr und es geht mir sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 38353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

lithium carbonat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Vocado

 

Bluthochdruck, Fingersteifigkeit, Tinnitus, Augenprobleme, Ohrengeräusche, Verstopfung, Hautprobleme, Blutveränderungen bei Vocado für Bluthochdruck

Vor 3 Jahren ging zu zu einem Checkup bei einer Kardiologin, weil mein Blutdruck zu hoch war. Blutbild sehr gut, keine Ablagerungen an der Halsschlagader oder am Augenhintergrund. Die Ärztin verschreib mir Vocado 20/5. Nach knapp 2 Jahren Wiedervorstellung. Der Blutdruck war nicht wesentlich...

Vocado bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VocadoBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 3 Jahren ging zu zu einem Checkup bei einer Kardiologin, weil mein Blutdruck zu hoch war. Blutbild sehr gut, keine Ablagerungen an der Halsschlagader oder am Augenhintergrund.
Die Ärztin verschreib mir Vocado 20/5.
Nach knapp 2 Jahren Wiedervorstellung. Der Blutdruck war nicht wesentlich gesunken. Deswegen Erhöhung auf Vocado 40/5.
Zuerst merkte ich morgens steife Finger. Dann kam schleichend Tinnitus. Meine Augen wurden merklich schlechter.
Ich ging letzten Herbst deswegen wieder zur Ärztin. Der Blutdruck war immer noch nicht befriedigend. Deswegen zusätzlich ASS 100.
Kurz vor Weihnachten ging ich nochmals hin, weil das Rauschen im Ohr immer stärker wurde. Ich höre es Tag und Nacht, dazu das Herz schlagen. Es wurde wieder die Halsschlagader untersucht. Sie war mit schon verkalkten Ablagerungen verengt. Die Ärztin erhöhte die Medikation auf Vocado 40/5/12,5. Durch das Diuretikum bekam ich Verstopfung und Hautprobleme. Ausserdem macht es das Blut dicker, aber dagegen nahm ich ja schon ASS 100 ...
Vor 2 Wochen bestand ich auf einer erneuten Untersuchung der Halsschlagader ... wieder weiter zugesetzt. Der Bluttest ergab, daß meine Werte total erhöht waren. Besonders das Cholesterin. Ich ernähre mich sehr gesund und habe daran auch während der letzten Jahre nichts geändert.
Für die erhöhten Cholesterin werte bekam ich ein 5. Medikament: Atorvastin 10. Mit dem Hinweis, daß es Muskelschmerzen verursachen kann.
Da bin ich erst mal hellhörig geworden. Und fing an, mich mit Nebenwirkungen von Vocado auseinanderzusetzen.
Ich war entsetzt.
Ich nehme den Cholesterinsenker nicht ein und habe Vocado sofort abgesetzt. Das ASS 100 nehme ich erst mal weiter, da ich wegen der zugesetzten Halsschlagader Angst vor einem Schlaganfall habe.
Zu einer erneuten Untersuchung des Augenhintergrunds konnte ich mich noch nicht durchringen, da ich echt Angst vor dem Ergebnis habe.
Es geht immer nur darum, Symptome zu bekämpfen. Mit einem neuen Medikament. Nicht die Ursache.
Ich hoffe, daß zumindest ein Teil der schweren Nebenwirkungen reversibel ist.

Eingetragen am  als Datensatz 82235
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vocado
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Nebido

 

Hautprobleme, Abzesse bei Nebido für Transsexualität Frau zu Mann

Aufgrund von Transsexualität von Frau zu Mann nehme ich das Medikamet, " Nebido " sei Dezember 2007. Zu Anfang verlief alles sehr gut und die Werte waren sozusagen optimal, nach 2 Monaten waren deutliche Fortschritte zu erkennen, wie z.B : Muskelaufbau, vorallem im Schulterbereich, sowie auch...

Nebido bei Transsexualität Frau zu Mann

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoTranssexualität Frau zu Mann3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Transsexualität von Frau zu Mann nehme ich das Medikamet, " Nebido " sei Dezember 2007.
Zu Anfang verlief alles sehr gut und die Werte waren sozusagen optimal, nach 2 Monaten waren deutliche Fortschritte zu erkennen, wie z.B : Muskelaufbau, vorallem im Schulterbereich, sowie auch der rasche beginnende Stimmbruch nach 3 Monaten. Innerhalb von 4 Monaten hatte ich 10 Kilo Muskelmasse aufgebaut und fühlte eine deutliche positive Veränderung. Seit August 2008 allerdings hat sich die Behandlung sehr verändert, es fing damit an, dass mein Hautbild sich extrem veränderte, alle mögliche Behandlungsmöglichkeiten über einen Dermatologen blieben erfolglos und seit August 2009 habe ich ständig extrem bedrohliche Abzesse im Gesicht, die inzwischen nur noch über eine stationäre Behandlung behandelt werden können. Um ehrlich zu sein, ich muß auch feststellen, dass meine behandelnder Endrokrinologe die Behandlung sehr schlampig beaufsichtigt, ich habe ihn in den letzten 3 Jahren höchstens 3 Mal gesehen, telefonisch vielleicht 4 Mal gesprochen, ansonsten war und ist er garnicht anzutreffen, was wohl auch daran liegt,dass es für diese Problematik in Hamburg eine fachliche Unterversorgung gibt. Meiner Meinung nach wird Nebido zu leichtfertig verabreicht und die daraus resultierenden Nebenwirkungen / erscheinungen dementsprechend schlecht bis garnicht behandelt oder therapiert. Seit dem die Nebenwirkungen bei mir eingetreten sind, stehe ich völlig alleine da,mir fehlt inzwischen der Mut zum Leben, ich habe extreme ( geblockte ) Depressionen bekommen, die meine Reaktionsfähigkeit lahmgelegt haben. Ich bin in ärztlicher Behandlung bei meiner Hausärztin, welche sehr bemüht ist mich sogut wie möglich zu unterstützen, auch sie scheitert am Versuch, den Konatkt zum Endrokrinologen herzustellen, und das sogar auf einer Ärztehotline. Ich vermute in meinem Fall, dass das Rizinussöl, welches im Nebido beigemischt ist, eine Unverträglichkeit bei mir auslöst. Meine Haut wird ständig so fettig, dass ich das Gefühl habe, ich hätte mir eine Flasche Babyöl ins Gesicht geschmiert. Sobald ich mich wasche,dauert es keine halbe Stunde,dann geht von vorne los. Die Haut fühlt sich an, als würde sie einen Infarkt erleiden,ich habe Ausschläge,verkapselte Entzündungen tief unter der Haut und kann die Uhr danach stellen, wann der nächste Abzess wieder auftritt. Im Juli 2010 ist nach der Nebidoinjektion übernacht meine gesammte rechte Gesichtshälfte so zugeschwollen, dass ich nicht mehr aus dem rechten Auge gucken konnte, mein Gesicht war nicht mehr zu erkennen und ich mußte zur Behandlung ins Krankenhaus. Ich bin total verzweifelt und fühle mich damit von Seiten meines "behandelnden Endrokrinologen", der lediglich nur das Rezept unterschreibt alleinegelassen. Es ist bitter feststellen zu müssen, dass man als Pat. nicht mehr wert ist, als eine tote Fliege an der Wand.
Ich kann nur dazu raten, im Vorweg einen " guten Arzt ", der "ansprechbar und kompitent " ist zu suchen und sich nicht ewig bei Nebenwirkungen mit Ausreden oder einer Nichtbehandlung abspeisen zu lassen.
Inzwischen habe ich einen neuen Endrokrinologen gefunden, leider ist dieser aber nicht auf Transsexualität spezialisiert, er kann nur das Medikament verschreiben und die Werte kontrollieren, was auch noch zu wenig ist. Das es eine Unterversorgung in einer Weltstadt wie Hamburg gibt, ist einfach unglaublich, dabei gibt es schon kleine Provinzdörfer, die mehr leisten können. Letztlich kann man hier nur noch das Gefühl bekommen, dass mit dem Leben von Pats. gepockert wird. Es wäre schön, wenn man die Möglichkeit hätte, ein alternatives Medikament / Preperat nehmen zu können, nur wird´s schwierig, weil die Komunikation unter Ärzten sogut wie garnicht stattfindet und man einfach nur noch aufgrund von " Symptomatiken " behandelt wird.

Eingetragen am  als Datensatz 28979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Juckreiz, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Nachtschweiß, Aggressivität, Libidosteigerung, Bewegungsdrang, Gleichgültigkeit, Hautprobleme bei Nebido für Transsexualität

Nebido vertrag ich eigentlich recht gut. Der Abbau des Testos erfolgt bei mir recht langsam, aber damit bin ich ganz zufrieden, da wach ich wenigstens nicht nächsten Tag mit nem Vollbart auf. Abgesehen vom echt nervenden Juckreiz, der aber bestimmt auch noch durch den Stress und meine sowieso...

Nebido bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoTranssexualität17 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebido vertrag ich eigentlich recht gut. Der Abbau des Testos erfolgt bei mir recht langsam, aber damit bin ich ganz zufrieden, da wach ich wenigstens nicht nächsten Tag mit nem Vollbart auf. Abgesehen vom echt nervenden Juckreiz, der aber bestimmt auch noch durch den Stress und meine sowieso schon trockene Haut hervorgerufen worden ist, sind die restlichen Nebenwirkungen selten oder gar nicht vorhanden. Hope for the best.

Eingetragen am  als Datensatz 45554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Morea Sanol

 

Kopfschmerzen, Hautprobleme, Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen bei Morea Sanol für Hirsutismus & Verhütung.

Ich nehme seit knapp 3 Monaten Morea sanol. Meine Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Verschlechterung der Haut (Trockene Haut am Körper, Hautjucken, im Gesicht vermehrte Pickel), Brustschmerz - angeschwollene Brüste, Gewichtszunahme nach dem 1ten Monat knapp 5kg, ab dem 3 Monat Zwischenblutungen...

Morea Sanol bei Hirsutismus & Verhütung.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolHirsutismus & Verhütung.2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit knapp 3 Monaten Morea sanol.
Meine Nebenwirkungen:
Kopfschmerzen, Verschlechterung der Haut (Trockene Haut am Körper, Hautjucken, im Gesicht vermehrte Pickel), Brustschmerz - angeschwollene Brüste, Gewichtszunahme nach dem 1ten Monat knapp 5kg, ab dem 3 Monat Zwischenblutungen die immer stärker werden und in kürzeren Abständen vorkommen.

Montag hab ich Gott sei Dank einen FA-Termin. Ich muss die Pille aufjedenfall wechseln.

Zur Wirksamkeit:
Hirsutismus hat sich nicht verbessert, wenn ich mich nicht täusche sogar eher verschlechtert.
Zur Verhütung kann ich nichts genaues sagen, da ich zusätzlich immer ein Kondom verwende.

Eingetragen am  als Datensatz 33509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Morea Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme bei Morea Sanol für Akne

ich nehme ms nun seit 16 tagen. (vorher habe ich eine andere genommen, die ich aber nicht vertragen habe) ich nehme die pille nur um die akne zu bekämpfen! Leidr muss ich sagen das es sich bis jetz auch nich verbessert sondern eher verschlechtert hat. ich kriege pickel im hals- und kinn...

Morea Sanol bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolAkne16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme ms nun seit 16 tagen.
(vorher habe ich eine andere genommen, die ich aber nicht vertragen habe)
ich nehme die pille nur um die akne zu bekämpfen!
Leidr muss ich sagen das es sich bis jetz auch nich verbessert sondern eher verschlechtert hat. ich kriege pickel im hals- und kinn bereich und die pickel am rücken sind auch schlimmer geworden,aber ich habe mir vorgenommen sie weiter zu nehmen und zu gucken was noch passiert,da die anderen erfahrungsberichte ja im großen und ganzen gut sind.
vllt muss sich mein körper erst an die hormone gewöhnen???
ich hoffe einfach das sich mein hautbild bald ändert!!!

Eingetragen am  als Datensatz 31124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Morea Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Falithrom

 

Hautprobleme, Leberwerterhöhung bei Falithrom für Vorhofflimmern

Hautprobleme und so starker Anstieg der Leberwerte, dass das Medikament abgesetzt werden musste

Falithrom bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FalithromVorhofflimmern1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautprobleme und so starker Anstieg der Leberwerte, dass das Medikament abgesetzt werden musste

Eingetragen am  als Datensatz 78526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Falithrom
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nasenbluten, Durchfall, Hautprobleme bei Falithrom für Aortenklappenersatz

Gelegentlich Nasenbluten und auch mal Durchfall, auch mal Probleme mit der Haut

Falithrom bei Aortenklappenersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FalithromAortenklappenersatz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelegentlich Nasenbluten und auch mal Durchfall, auch mal Probleme mit der Haut

Eingetragen am  als Datensatz 60304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Falithrom
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Azathioprin

 

Hautprobleme, Juckreiz, Abgeschlagenheit bei Azathioprin für Abgeschlagenheit, Leichte Hautveränderungen, Leichte Gelenkprobleme Morgens

Habe nach ca 16 Jahren Colitis Ulcerosa mit allen mögliche Medikamenten und Jahrer Langer Cortison Theraphie,vor 2 Jahren mit Azathioprin angefangen.Die Wirkung stellte sich erst nach ca 8 Monaten ein.Bin dann sehr langsam mit der Cortison Dosis nach unten gegangen.(langsamer als der Arzt...

Azathioprin bei Abgeschlagenheit, Leichte Hautveränderungen, Leichte Gelenkprobleme Morgens

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinAbgeschlagenheit, Leichte Hautveränderungen, Leichte Gelenkprobleme Morgens2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach ca 16 Jahren Colitis Ulcerosa mit allen mögliche Medikamenten und Jahrer Langer Cortison Theraphie,vor 2 Jahren mit Azathioprin angefangen.Die Wirkung stellte sich erst nach ca 8 Monaten ein.Bin dann sehr langsam mit der Cortison Dosis nach unten gegangen.(langsamer als der Arzt wollte)Bin seit 4 Monaten Cortison frei.Nehme 150mg Azathioprin und 1000 mg Azulfidine.Habe unter Cortison einnahme zugenommen,aber noch stärker nach dem ich es abgesetzt habe.(Arzt meinte könnte auch am Alter liegen)Habe etwas Haut Pobleme bekommen(leichte Pickelchen)leichten Juckreiz bin manchmal sehr schlapp und sonst eigentlich keine Probleme.Alles kleinichkeiten im gegensatz zu vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 32085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme bei Azathioprin für Morbus Crohn

Ich nehme Azathioprin jetzt schon über ein Jahr. Bin immer noch in Remission. Mir gehts sehr gut mit diesen Medikament. Jedoch habe ich einige Hautprobleme seitdem, es ist aber noch nicht geklärt, ob es am Medikament liegt.

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Azathioprin jetzt schon über ein Jahr. Bin immer noch in Remission. Mir gehts sehr gut mit diesen Medikament. Jedoch habe ich einige Hautprobleme seitdem, es ist aber noch nicht geklärt, ob es am Medikament liegt.

Eingetragen am  als Datensatz 42517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azathioprin

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Orfiril

 

Hautprobleme bei Orfiril für Stimmungsstabilisierer

Habe große Hautprobleme insbesondere mit Quetiapin. Jucken und Schwellungen im Gesicht, besonders in der Augengegend. Über Jahre habe ich gegen Ignoranz gekämpft und vielleicht auch gegen Lügen, das sei auf keinem Fall von den Medikamenten. Der Allergologe und HNO-Arzt Dr. Carsten Häntsch konnte...

Orfiril bei Stimmungsstabilisierer; Quetiapin bei Paranoide Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilStimmungsstabilisierer-
QuetiapinParanoide Psychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe große Hautprobleme insbesondere mit Quetiapin. Jucken und Schwellungen im Gesicht, besonders in der Augengegend. Über Jahre habe ich gegen Ignoranz gekämpft und vielleicht auch gegen Lügen, das sei auf keinem Fall von den Medikamenten. Der Allergologe und HNO-Arzt Dr. Carsten Häntsch konnte eindeutig feststellen, dass es am Quetiapin liegt. Ich habe die Dummheit begangen, einmal die Medikamente anzusetzen. Haut im Gesicht: wunderbar!! Geht aber nicht ohne. Leute experimentiert nicht mit euren verschriebenen Medikamenten ohne Vereinbarung mit dem Arzt.

Es geht mir im Moment sehr schlecht, ohne Medikamente ginge es gar nicht. Also nehme ich lieber meine Nebenwirkung in kauf. Ich kenne ja alle anderen Allergien von mir. Erstens: es geht nicht ohne Kortison. Da heißt es eben Katzen meiden, ständig Bettwäsche wechseln, Brot ohne Hefe, wenig vom Schwein essen, viel lüften und sauber machen... Ich habe auch einen sehr guten Arzt gefunden. Er ist sehr gründlich. Letztens haben wir Blut genommen. Ihr ahnt nicht, was man am Blutbild alles,erkennen kann! Nämlich den sog. Therapeutischen Spiegel, d. h. man kann erkennen, wie die Medikamente wirken. Man klammert sich ja an jeden Strohhalm. Hab das Gefühl, es wird immer schlimmer. Gut, dass es da Ärzte gibt, die mit einem kämpfen.

Eingetragen am  als Datensatz 50973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Erbrechen, Aufstoßen, Hautprobleme bei Orfiril für schizoaffektive Mischpsychose

Seroquel nehme ich über Jahre ein. Es ist ein relativ gut verträgliches Medikament. Ich habe starke Hautprobleme und vermute, dass die Einnahme von Neuroleptika nicht unbeteiligt ist. Seit ca. 2 Wochen nehme ich Orfiril. Ich habe Angst vor dem Haarausfall, denn den hatte ich schon einmal bei...

Orfiril bei schizoaffektive Mischpsychose; Seroquel Prolong bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilschizoaffektive Mischpsychose-
Seroquel ProlongPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seroquel nehme ich über Jahre ein. Es ist ein relativ gut verträgliches Medikament. Ich habe starke Hautprobleme und vermute, dass die Einnahme von Neuroleptika nicht unbeteiligt ist.

Seit ca. 2 Wochen nehme ich Orfiril. Ich habe Angst vor dem Haarausfall, denn den hatte ich schon einmal bei Leponex. Und was ich noch feststellen kann: Übelkeit und Erbrechen, besonders nachts. Ich habe das schon über viele Jahre, jetzt aber ist es besonders akut und schlimm. Ich stoße dann erst immerzu auf. Heute morgen kam der Kaffee wieder hoch. Entschuldigung - aber.... das sind schon enorme Beeinträchtigungen.

Eingetragen am  als Datensatz 35123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Bellissima

 

Gewichtszunahme, Hautprobleme bei bellissima für Empfängnisverhütung

Mein Hautbild hat sich seit der Einnahme verschlechtert und trotz gleichbleibender Ernaehrung und reglemaessigem Sport (4 mal pro Woche), habe ich innerhalb von 6 Monaten 8 kg zugenommen. Werde die Pille jetzt wechseln, da mich die Gewichtszunahme sehr stoert. Andere Nebenwirkungen gab es aber...

bellissima bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Hautbild hat sich seit der Einnahme verschlechtert und trotz gleichbleibender Ernaehrung und reglemaessigem Sport (4 mal pro Woche), habe ich innerhalb von 6 Monaten 8 kg zugenommen. Werde die Pille jetzt wechseln, da mich die Gewichtszunahme sehr stoert. Andere Nebenwirkungen gab es aber nicht, weder Depressionen noch Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 38723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

bellissima
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Brustvergrößerung bei belissima für Verhütung, unreine haut

Ich kann die Belissima überhaupt nicht empfehlen. Da ich mit 26 immer noch unter unreiner Haut leide, habe ich mir die Pille verschreiben lassen. Die Belissima sollte meine Probleme beseitigen. Dies war leider nicht der Fall. Ganz im Gegenteil, es hat sich alles total verschlechtert. Meine Haut...

belissima bei Verhütung, unreine haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
belissimaVerhütung, unreine haut2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die Belissima überhaupt nicht empfehlen. Da ich mit 26 immer noch unter unreiner Haut leide, habe ich mir die Pille verschreiben lassen. Die Belissima sollte meine Probleme beseitigen. Dies war leider nicht der Fall. Ganz im Gegenteil, es hat sich alles total verschlechtert. Meine Haut ist richtig schlimm geworden und ich bin irgendwie nicht mehr ich gewesen. Meine Laune war nicht auszuhalten, ich habe mich selbst nicht mehr gemocht. Ich war total gereizt. Mich hat alles nur noch genervt, ich bin richtig Aggressiv geworden und ich konnte nichts mehr tolerieren, was nicht meinen Vorstellungen entsprach. Körperlich konnte ich noch andere Nebenwirkungen beobachten. Ich bekam täglich Kopfschmerzen, ziemliche Unterleibskrämpfe und mein Magen-Darm-Trakt hat auch verrückt gespielt. Ich würde mal sagen, eine Unverträglichkeit auf voller Linie. Das einzige Positive an der Pille war, dass meine Brüste etwas größer geworden sind.

Ich hoffe, dass es noch Alternativen gibt, die nicht solche starken Nebenwirkungen hervorrufen.

Eingetragen am  als Datensatz 25503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

belissima
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Yaz

 

Agressivität, Unruhe, Brustspannen, Haarausfall, Ausbleiben der Regel, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Hautprobleme, Libidoverlust bei Yaz für Verhütung

Im Juli 09 bin ich von Yasmin auf Yaz umgestiegen. Schon nach ein paar Wochen wurde ich innerlich total unruhig und agressiv. Bekannte haben mich gefragt was mit mir los sei, sie würden mich so gar nicht kennen. Im ersten Monat hatte ich für ca. 1 Woche Brustspannen. Die erste Periode kam...

Yaz bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazVerhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Juli 09 bin ich von Yasmin auf Yaz umgestiegen. Schon nach ein paar Wochen wurde ich innerlich total unruhig und agressiv. Bekannte haben mich gefragt was mit mir los sei, sie würden mich so gar nicht kennen. Im ersten Monat hatte ich für ca. 1 Woche Brustspannen. Die erste Periode kam pünktlich in den Placebotagen. Nach ca. 2 Monaten kam Haarausfall hinzu. Die zweite Periode kam auch noch pünktlich aber sehr schwach. Ab dem dritten Monat blieb sie komplett aus. Dies ist bis heute so. Im letzen Monat kamen noch tägliche Kopfschmerzen und Gewichtszunahme (ca.3kg) hinzu. Auch das Hautbild verschlechterte sich. Da mich das Ausbleiben der Periode, die Kopfschmerzen, Libidoverlust, usw. sehr störten, stieg ich jetz auf die Juliette um. Das Ausbleiben der Periode ist laut FA auf die niedrige Dosierung zurückzuführen.

Eingetragen am  als Datensatz 22339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yaz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme bei Yaz für Empfängnisverhütung

Ich habe aufgrund von Zwischenblutungen von Valette auf YAZ gewechselt. Das Problem war auch sehr schnell behoben, schon während des 2. Zyklusses hatte ich keine Zwischenblutungen mehr und die Periode ist sehr gering gewesen. Aber ab dem 2. Einnahmemonat hat sich meine Haut im Gesicht deutlich...

Yaz bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund von Zwischenblutungen von Valette auf YAZ gewechselt. Das Problem war auch sehr schnell behoben, schon während des 2. Zyklusses hatte ich keine Zwischenblutungen mehr und die Periode ist sehr gering gewesen. Aber ab dem 2. Einnahmemonat hat sich meine Haut im Gesicht deutlich verschlechtert. Ich hatte vorher nie Probleme mit meiner Gesichtshaut, ich habe auch gedacht, das gibt sich. Ich nehme die Pille jetzt seit 7 Monaten und mittlerweile habe ich ein Gesicht wie ein Streuselkuchen, die Haut ist trocken und juckt. Das ist definitiv der letzte Monat, den ich diese Pille nehme. Schade.

Eingetragen am  als Datensatz 38468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yaz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yaz

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Implanon

 

Gewichtszunahme, Libidoverlust, Hautprobleme, Stimmungsschwankungen, Fingernagelbrüchigkeit, Stimmungsdämpfung bei Implanon für Empfängnisverhütung

Das Implanon wurde von mir insgesamt 5 einhalb Jahre verwendet; also hatte ich 2 nacheinander (bei einer mindesten Wirkdauer von 3 Jahren pro Stäbchen). Ich bin eine der Frauen, die anfällig dafür sind, dass Ovarialzysten nicht abbluten und war deshalb schon 3 Mal unter'm Messer. Mein (extrem...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Implanon wurde von mir insgesamt 5 einhalb Jahre verwendet; also hatte ich 2 nacheinander (bei einer mindesten Wirkdauer von 3 Jahren pro Stäbchen).
Ich bin eine der Frauen, die anfällig dafür sind, dass Ovarialzysten nicht abbluten und war deshalb schon 3 Mal unter'm Messer. Mein (extrem inkompetenter) alter Facharzt hat mir deshalb zum Implanon geraten, da er mir von der Pille abriet und mir sagte, für eine Kupferspirale sei ich zu jung.
Das Stäbchen musste ich bar bezahlen, was bei 300 € für 3 Jahre zwar viel Geld auf ein Mal ist, aber aufgerechnet ist der Preis wohl normal für hormonelle Verhütungsmittel.
Ich habe schleichend Gewicht zugenommen (in 5 einhalb Jahren immerhin 25 Kilo), habe Hautprobleme bekommen, hatte kaum noch Lust auf Sex, brüchige Nägel und so akute Stimmungsschwankungen, dass meine Grundstimmung fast nur noch mies war.
Da ich von meinem Frauenarzt nie über die Nebenwirkungen aufgeklärt wurde, konnte ich mir das alles nicht erklären.
Zur Aufklärung hat letztendlich geführt, dass das zweite Stäbchen falsch eingesetzt wurde und ich zur Entfernung gedrängt habe.
Da das Stäbchen von meinem Arzt weder mit Ultraschall, noch MRT, noch Röntgen gefunden wurde, musste ich zu einem MRT-Spezialisten nach Hamburg, der das Implanon gleich entfernte (es wurde UNTER den Muskel gesetzt). Der Eingriff war sehr unangenehm, die Narbe ist nach wie vor sehr gut sichtbar. Von der Herstellerfirma habe ich keinerlei Unterstützung bekommen, was Fahrkostenerstattung o. ä. betrifft und man sprach mit mir am Telefon so, als wäre ich geistig ein bißchen zurückgeblieben.

Eingetragen am  als Datensatz 42868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dauerblutungen, Unterbauchschmerz, Gewichtszunahme, Hautprobleme bei Implanon für Empfängnisverhütung

Die ersten 1 1/2 hatte ich massive Probleme, ich hatte Dauerblutungen mit starken Schmerzen im Unterbauch und Rücken & fast 10 Kilo zugenommen. Außerdem hatte ich städinge Stimmungsschwankungen. Doch eine entfernung kam für mich nicht in Frage, weil ich einfach zu Jung für ein Kind bin jedoch...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 1 1/2 hatte ich massive Probleme, ich hatte Dauerblutungen mit starken Schmerzen im Unterbauch und Rücken & fast 10 Kilo zugenommen. Außerdem hatte ich städinge Stimmungsschwankungen. Doch eine entfernung kam für mich nicht in Frage, weil ich einfach zu Jung für ein Kind bin jedoch einen festen Freund habe und sehr vergesslich bin, also kam die Pille auch nicht in Frage.
Mittlerweile bin ich total zufrieden! Ich habe fast keine Blutungen mehr, das Gewicht geht wieder runter, dafür habe ich jetzt Hautprobleme.
Insgesammt würde ich sagen, mit den Nebenwirkungen kann man Leben,- jedoch ist die Pille angenehmer! Jeder muss für sich selbst entscheiden ob es sich lohnt & ob er mit den evtl. Nebenwirkungen klar kommen würde.

Eingetragen am  als Datensatz 56648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Implanon

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Minisiston

 

Hautprobleme, Libidostörungen, Stimmungsschwankungen bei Minisiston für Empfängnisverhütung

Minisiston ist meine erste Pille. Seit der Ersteinahme geht's mir stetig schlechter. Ich habe unreine und fettige Haut bekommen, werde nicht mehr feucht + Libidoverlust. Außerdem habe ich Stimmungsschwankungen, die ich von mir eigentlich garnicht kenne.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Minisiston ist meine erste Pille. Seit der Ersteinahme geht's mir stetig schlechter. Ich habe unreine und fettige Haut bekommen, werde nicht mehr feucht + Libidoverlust. Außerdem habe ich Stimmungsschwankungen, die ich von mir eigentlich garnicht kenne.

Eingetragen am  als Datensatz 84243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme bei Minisiston für Empfängnisverhütung/ Regelschmerzen

Habe die Minisiston seit ca 8 Jahren ununterbrochen genommen, das erste Mal mit 17 und es war alles wunderbar. Ich hatte keine Beschwerden, wurde auch nicht schwanger und das tolle war, dass ich gar keine Regelschmerzen hatte und die Regel nicht wie sonst 8 Tage dauerte, sondern nur 4-5 Tage....

Minisiston bei Empfängnisverhütung/ Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung/ Regelschmerzen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Minisiston seit ca 8 Jahren ununterbrochen genommen, das erste Mal mit 17 und es war alles wunderbar. Ich hatte keine Beschwerden, wurde auch nicht schwanger und das tolle war, dass ich gar keine Regelschmerzen hatte und die Regel nicht wie sonst 8 Tage dauerte, sondern nur 4-5 Tage. davor hatte ich extreme Schmerzen während der Regel gehabt (mit einnahme diverser Schmerzmittel und Schulausfall verbunden), die waren seit der ersten Einnahme wie von Zauberhand verschwunden. Dann ist mir augefallen, dass sich meine Haut extrem verschlechtert hat (dazu muss man sagen, dass, ich seit ich klein bin, Neurodermitis habe). Ich hätte das niemals auf die Minisiston zurückgeführt, wenn ich nicht in meiner Verzweiflung mich an eine Heilpraktikerin gewandt hätte (die Schulmedizin kann bis heute nicht wirklich was gegen Neurodermitis tun). Und ihre erste Frage war, ob ich eine Anti-Babypille nehme, was ich bejaht habe. Sie meinte dann, dass ALLE Babypillen dem Körper Zink und andere wichtige Stoffe entziehen und dass es besonders bei Neurodermitikern zu Problemen führen kann. Wie gesagt, fast 7 Jahre hatte ich kaum nennenswerte Beschwerden, bis es plötzlich stärker wurde. Zur Zeit nehme ich keine Anti-Babypille und meine Haut hat sich deutlich gebessert. Der negative Aspekt dabei ist, dass ich nun wieder sehr starke Regelschmerzen habe und schmerzmittel nur bedingt helfen (Dolormin vertrage ich nicht, also bleibt nur paracetamol und ibuprufen). Also mein Fazit: eine sehr gute Pille, mit relativ wenig Nebenwirkungen und hilft super bei Regelschmerzen, jedoch vor einer langen Einnahme rate ich ab.

Eingetragen am  als Datensatz 60696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Humira

 

Müdigkeit, Hautprobleme bei Humira für Morbus Bechterew, Morbus Crohn

Ich bin insbesondere seitens des Darmes de facto beschwerdefrei - das ist ein völlig neues Lebensgefühl für mich. Bezüglich der Rückenschmerzen ist auch eine deutlich Reduktion der Schmerzen spürbar - leider nicht ganz weg - insbesondere in der Nacht! Habe auch Hautprobleme und starke Müdigkeit....

Humira bei Morbus Bechterew, Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Bechterew, Morbus Crohn2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin insbesondere seitens des Darmes de facto beschwerdefrei - das ist ein völlig neues Lebensgefühl für mich. Bezüglich der Rückenschmerzen ist auch eine deutlich Reduktion der Schmerzen spürbar - leider nicht ganz weg - insbesondere in der Nacht! Habe auch Hautprobleme und starke Müdigkeit....

Eingetragen am  als Datensatz 59293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Hautprobleme bei Humira für Morbus Bechterew, Morbus Chron

Das Medikament hat super geholfen, leider sind die Nebenwirkungen massiv. Ich habe 6 Monate unter Hautproblemen gelitten, bis mal jemand erkannt hat, dass es eine Nebenwirkung von Humira ist. Die Hautprobleme haben sich über meinen ganzen Körper erstreckt.Da sie sich unterschiedlich gezeigt...

Humira bei Morbus Bechterew, Morbus Chron

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Bechterew, Morbus Chron4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat super geholfen, leider sind die Nebenwirkungen massiv.
Ich habe 6 Monate unter Hautproblemen gelitten, bis mal jemand erkannt hat, dass es eine Nebenwirkung von Humira ist.
Die Hautprobleme haben sich über meinen ganzen Körper erstreckt.Da sie sich unterschiedlich gezeigt haben, wussten die Hautärzte auch nicht recht was es ist. Alle möglichen Diagnosen wurden gestellt. Auch unter extremem Haarausfall habe ich gelitten.
Es dauert bis zu 6 Monate, nach Absetzten, bis diese NB aufhören.

Eingetragen am  als Datensatz 52233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Valette

 

Depressionen, Angststörungen, Pigmentstörungen, Pilzinfektionen, Hautprobleme, Brennen der Augen bei Valette für Depressionen, Angststörungen, Pilzinfektion, Pigmentflecken, Hautprobleme, Augenbrennen

Mit fast 30 Jahren habe ich schon eine ganze Reihe Pillen ausprobiert, aber jedesmal unterschiedliche Nebenwirkungen bekommen - von Ausbleiben der Menstruation, Wassereinlagerungen mit mega Cellulite, starke Venenbeschwerden in den Beinen, bis hin zu meinen jahrelangen Aknebeschwerden, die ich...

Valette bei Depressionen, Angststörungen, Pilzinfektion, Pigmentflecken, Hautprobleme, Augenbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteDepressionen, Angststörungen, Pilzinfektion, Pigmentflecken, Hautprobleme, Augenbrennen11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit fast 30 Jahren habe ich schon eine ganze Reihe Pillen ausprobiert, aber jedesmal unterschiedliche Nebenwirkungen bekommen - von Ausbleiben der Menstruation, Wassereinlagerungen mit mega Cellulite, starke Venenbeschwerden in den Beinen, bis hin zu meinen jahrelangen Aknebeschwerden, die ich mit keiner Pille verbessern konnte.

Jetzt nehme ich seit fast einem Jahr die VALETTE. Anfangs ohne Schwierigkeiten hat sich mein Hautbild mal wieder verschlechtert. Meine Haut ist noch viel trockener geworden und irgendwie heilt alles viel schlechter ab und die Phasen mit den vielen Pickeln dauern immer länger. Zusätzlich habe ich mega Pigmentflecken im ganzen Gesicht bekommen. Auch als ich im Laufe des Jahres immer wieder Scheideninfektionen bekam, habe ich noch nicht sofort an die Pille als Ursache gedacht.
Seit ich aber vor einem viertel Jahr regelmäßige Schwindelanfälle bekam, nur noch mit innerer Unruhe zu kämpfen habe, massive Schlafprobleme und ständige Appetitlosigkeit (bei nur 50 Kilo ist das beängstigend, wenn man noch mehr abnimmt) dazukamen, habe ich immer mehr recherchiert und bin am Ende immer wieder auf Nebenwirkungen der Valette gestoßen. Ach, und habe ich schon das massive Augenbrennen erwähnt, welches ich mittlerweile dauerhaft schon früh ab dem Aufwachen habe?!
Ich bin bei nahezu allen Ärzten gewesen und bin rein organisch völlig gesund. Für mich klingt das daher alles sehr plausibel, dass ich möglicherweise die Hormoneinstellung nicht vertrage und dadruch derartige Symptome ausgelöst werden. Auch wenn meine Frauenärztin davon nichts wissen will.
Daher habe ich mich entschlossen, nachdem ich den Blister jetzt aufgebraucht habe, die Pille nicht mehr weiter zu nehmen und hoffe, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege. Denn mittlerweile bringen mich die Angstattacken soweit, dass ich kaum noch aus dem Haus gehe und mittlerweile auch schon gut 2 Wochen von der Arbeit krank geschrieben bin.

Eingetragen am  als Datensatz 21927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Migräne, Unterleibskrämpfe, Zwischenblutungen, Wassereinlagerungen, Hautprobleme, Stimmungsschwankungen, Brustspannen, Heißhungerattacken bei Valette für Verhütungsschutz

Also, ich nehme die Valette nun seit 3 Jahren nachdem ich zuvor ein Jahr lang Cyproderm nahm und starken Haarausfall bekam. Anfangs kam ich super zurecht mit der Valette, keine Nebenwirkungen, keine Gewichtszunahme. Jedoch habe ich mittlerweile wirklich viele unangenehme Folgen, vor allem um...

Valette bei Verhütungsschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütungsschutz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, ich nehme die Valette nun seit 3 Jahren nachdem ich zuvor ein Jahr lang Cyproderm nahm und starken Haarausfall bekam.
Anfangs kam ich super zurecht mit der Valette, keine Nebenwirkungen, keine Gewichtszunahme.
Jedoch habe ich mittlerweile wirklich viele unangenehme Folgen, vor allem um die Einnahmepause rum. Nach ca 1 1/2 Jahren fing es an, dass ich Kopfschmerzen kurz vorher bekam, mittlerweile ist es schon Migräne, die chronisch werden könnte, wie ein Arzt mir gesagt hat. Jedenfalls habe ich zudem wieder starke Unterleibskrämpfe, obwohl die Pille genau dagegen wirken sollte. Auch Zwischenblutungen sind seit 4 Monaten nichts ungewöhnliches, obwohl ich die Pille regelmäßig und zeitlich nehme.
Desweiteren kommen noch starke Wasserablagerungen, schlechte Haut (die zuvor besser war), Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen (spannen und tun tierisch weh um die Menstruation rum) und Heißhungerattacken, also das Gefühl, dass ich ein Loch im Magen hab, dass sich einfach nicht füllen lässt.
Natürlich kann ich nicht alles auf die Pille schieben, aber vieles wird dadurch kommen, vor allem die Migräneanfälle. Deswegen habe ich für mich beschlossen die Pille erst einmal ganz abzusetzen und erst wenn ich sie wirklich wieder brauche mir eine Neue verschreiben zu lassen.
Schließlich ist es ohne die tägliche Hormonzufuhr immer noch am gesündesten und schließlich hat jede Pille so ihre Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 34326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Zoely

 

Stimmungsschwankungen, Hautprobleme, Übelkeit, Durchfall, Magenschmerzen bei Zoely für Verhütung

Ich kann von der Zoely nur abraten. Habe sie gar nicht vertragen. Die ersten Wochen hatte ich starke Stimmungsschwankungen, was sich zum Glück gelegt hat. Dann ging es ein paar Wochen gut. Dann kamen schlimme Hautprobleme, und anschließend ständige Übelkeit und Durchfall. Ab und an auch...

Zoely bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyVerhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann von der Zoely nur abraten. Habe sie gar nicht vertragen. Die ersten Wochen hatte ich starke Stimmungsschwankungen, was sich zum Glück gelegt hat. Dann ging es ein paar Wochen gut. Dann kamen schlimme Hautprobleme, und anschließend ständige Übelkeit und Durchfall. Ab und an auch Magenschmerzen. Habe lange überlegt sie abzusetzen, aber durch den ständigen Durchfall, war die Wirkung eh hinüber, dass wir mit Kondom verhüten mussten, dann kann ich mur die Hormone auch sparen. Nehme sie jetzt seit 3 Monaten nicht mehr und mur geht es wieder super gut. :-)

Eingetragen am  als Datensatz 55040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme, Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Müdigkeit bei Zoely für Stimmungschwankungen

Meine Frauenärztin hat mir aufgrund meiner ständigen Stimmungsschwankungen zoely verschrieben. Doch diese wurden noch viel schlimmer hinzu kamen Hautprobleme, Kopfschmerzen, Heißhungeratacken,ständige Müdigkeit. Ich werde wieder zu Maxim wechseln.

Zoely bei Stimmungschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyStimmungschwankungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Frauenärztin hat mir aufgrund meiner ständigen Stimmungsschwankungen zoely verschrieben.
Doch diese wurden noch viel schlimmer hinzu kamen Hautprobleme, Kopfschmerzen, Heißhungeratacken,ständige Müdigkeit.
Ich werde wieder zu Maxim wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 51488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Cerazette

 

Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Durchfall, Gewichtszunahme, Juckreiz, Hautprobleme bei Cerazette für Bluthochdruck

Ich habe nach der Stillzeit, eine östrogenfreie Pille (Cerazette) von meiner FA verschrieben bekommen, da ich bereits vor der Schwanger- schaft einen hohen Blutdruck hatte, hieß es laut meiner FA, dass für mich nur diese Pille in Frage käme. Nach ca. 2 Monaten riet mir mein Mann, ich soll doch...

Cerazette bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach der Stillzeit, eine östrogenfreie Pille (Cerazette) von meiner FA verschrieben bekommen, da ich bereits vor der Schwanger-
schaft einen hohen Blutdruck hatte, hieß es laut meiner FA, dass für mich nur diese Pille in Frage käme. Nach ca. 2 Monaten riet mir mein Mann, ich soll doch mal die Nebenwirkungen durchlesen, weil ich wahnsinnige Stimmungsschwankungen, starke Kopfschmerzen, Durchfall, 10 kg Gewichtszunahme, ein brennen und jucken im Genitalbereich, Hautprobleme usw.... hatte. Das Alles stand auch in den Nebenwirkungen. Als ich das meiner FA erzählte, sagte Sie dass würde niemals von der Pille kommen. Ich musste mich beherrschen, dass ich ihr nicht die Meinung geige. Alles in Allem ist diese Pille nicht weiter zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 48074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme bei Cerazette für Verhütung

Als einziges Manko ist bei mir die Haut im Gesicht schlechter geworden :-(

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als einziges Manko ist bei mir die Haut im Gesicht schlechter geworden :-(

Eingetragen am  als Datensatz 29795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Lamotrigin

 

Hautprobleme, Schlafstörungen, Libidoverlust bei Lamotrigin für bipolare Störung

Lamotrigin - Zu Beginn der Einnahme führte das Lamotrigin trotz empfehlter Einnahme und Aufdosierung zu Hautproblemen, die allerdings relativ schnell wieder nachliessen. Fluoxetin - Zu Beginn hatte ich heftige Schlafstörungen, die sich allerdings wieder gegeben haben. Leider hält der Verlust der...

Lamotrigin bei bipolare Störung; Fluoxetin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamotriginbipolare Störung1 Jahre
Fluoxetinbipolare Störung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lamotrigin - Zu Beginn der Einnahme führte das Lamotrigin trotz empfehlter Einnahme und Aufdosierung zu Hautproblemen, die allerdings relativ schnell wieder nachliessen.
Fluoxetin - Zu Beginn hatte ich heftige Schlafstörungen, die sich allerdings wieder gegeben haben. Leider hält der Verlust der Libido an, sodass ich das Medikament nun abgesetzt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 31109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautprobleme, Hauttrockenheit, Fingernagelbrüchigkeit bei Lamotrigin für Epilepsie

Anfallsfreiheit erreicht, jedoch verursachte das Medikament extreme Hautprobleme bei mir. Ich habe große trockene Stellen an den Beinen bekommen, welche extrem unangenehm waren und schlecht behandelt werden konnten. Außerdem haben meine Fingernägel immer weicher geworden und haben sich Schicht...

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfallsfreiheit erreicht, jedoch verursachte das Medikament extreme Hautprobleme bei mir. Ich habe große trockene Stellen an den Beinen bekommen, welche extrem unangenehm waren und schlecht behandelt werden konnten. Außerdem haben meine Fingernägel immer weicher geworden und haben sich Schicht für Schicht von meinen Fingern gelöst.

Eingetragen am  als Datensatz 25600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Qlaira

 

Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Depressionen, Hautprobleme, Aggression bei Qlaira für Empfängnisverhütung

Ich kann vor dieser Pille nur warnen! Ich habe von der Leona zu der qulaira gewechselt, da ich sehr unter unterleibschmerzen litt und mein Arzt damals sagte, dass sei die beste Pille, da sie "natürlich" sei. Diese Pille ist schon fast gefährlich. Ich hatte erstmal 5 Wochen lang durchgehend...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann vor dieser Pille nur warnen!
Ich habe von der Leona zu der qulaira gewechselt, da ich sehr unter unterleibschmerzen litt und mein Arzt damals sagte, dass sei die beste Pille, da sie "natürlich" sei.
Diese Pille ist schon fast gefährlich. Ich hatte erstmal 5 Wochen lang durchgehend meine tage, litt unter Kopfschmerzen und stimmungsschwankungen. Dachte aber, vllt muss sich mein Körper ja erstmal an die Umstellung gewöhnen. Einige Wochen lief es dann super. Aber dann litt ich grundlos an Depressionen, hatte jede Woche mit einer schlimmen blasenentzündung zu kämpfen, ich wurde total weinerlich. Ich habe grundlos heulkrämpfe bekommen und dachte wurde ich extrem aggressiv (war schon immer ein ruhiger, schüchterner mensch). Ich habe mich grundlos mit Kollegen angelegt, ich habe meinen freund angeschrien. Noch dazu hatte ich monatelang keine Lust auf Sex. Und das war sonst immer absolutes Gegenteil. Iwann ging es soweit das mich nur der Gedanke an Sex anwiederte. Nochdazu bekam ich massive hautprobleme und fettige Haare. Habe die Pille inzwischen abgesetzt und mir geht es wieder viel besser.

Eingetragen am  als Datensatz 82296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Pickel, Hautprobleme, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit bei Qlaira für Gewebeverhärtungen in der Brust

öfters Kopfschmerzen, vermehrte Pickel (komm mir vor wie in der Pubertät), Hautprobleme generell (an den Händen-verstärkt seit Pilleneinnahme), Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen und Müdigkeit. Bin garnicht zufrieden. Werde mich um ein anderes Präparat oder eine andere Empfängnisverhütung...

Qlaira bei Gewebeverhärtungen in der Brust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaGewebeverhärtungen in der Brust90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

öfters Kopfschmerzen, vermehrte Pickel (komm mir vor wie in der Pubertät), Hautprobleme generell (an den Händen-verstärkt seit Pilleneinnahme), Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen und Müdigkeit. Bin garnicht zufrieden. Werde mich um ein anderes Präparat oder eine andere Empfängnisverhütung bemühen. Nehme jetzt seit 16 Jahren die Pille und diese ist bislang die schlecht verträglichste und am meisten Nebenwirkungen verursachende Pille!

Eingetragen am  als Datensatz 24020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei NuvaRing

 

Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Aggressivität, Weinerlichkeit, Libidoverlust, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Blähbauch, Hautprobleme bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Möchte hier mal eine kleine Warnung loswerden vor dem Nuvaring.Ich weiss inzwischen dass ich nicht die einzige betroffene bin.Viele Frauen wurden schon vom Nuvaring krank,sowohl psychisch wie auch pysisch.Nur war das Problem oft dass niemand daran dachte dass der Nuvaring das Problem ist. Ich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Möchte hier mal eine kleine Warnung loswerden vor dem Nuvaring.Ich weiss inzwischen dass ich nicht die einzige betroffene bin.Viele Frauen wurden schon vom Nuvaring krank,sowohl psychisch wie auch pysisch.Nur war das Problem oft dass niemand daran dachte dass der Nuvaring das Problem ist.
Ich habe mich durch den Ring total verändert bekam Depressionen,war ständig gereizt,teils richtig aggressiv,ohne grund in Tränen ausgebrochen,keine Lust mehr auf Sex,konnte meinen Partner nicht mehr ertragen und war ständig müde,antriebslos.Dazu kamen starke Kopfschmerzen,Schwindel ein riesiger geblähter Bauch wie im 7.Monat ,schlechte Haut,"graue"Gesichtsfarbe,nichts machte mehr Spass ,als ob man mir jegliche Energie und Lebensfreude entzogen hätte und ich dachte wirklich ich wäre reif für die Klapse.Irgendwann hab ich dann mal durch Zufall Erfahrungsberichte gelesen und hab mich weiter informiert.Was dabei rauskam war nicht schön.Unzählige Frauen leiden und litten an den Nebenwirkungen,einige wurden psychatrisch behandelt ohne die Ursache zu erkennen,bei einigen zerbrach die Beziehung.
Liebe Mädels wenn ihr solche oder ähnliche Symptome habt denkt erst mal an eure hormonelle Verhütung(auch die Pille kann sowas verursachen).
Hab den Ring abgesetzt und verhüte jetzt hormonfrei mit der Kupferspirale.Ich bereue die verlorene,schlimme Zeit in der ich den Nuvaring benutzte.Denn nach nur 2 Wochen ohne Ringging es mir viel,viel besser und ich dachte schon ich wäre psychisch erkrankt.
Solche Fälle gibt es leider sehr oft,nur kommt man nicht auf den Auslöser.Selbst Topärzte erkennen den Zusammenhang seltsamerweise nicht.

Macht euch nicht kapputt.Es gibt andere Verhütungsmittel.
Dass ist ein gutgemeinter Rat
Natürlich soll es auch Frauen geben die Hormone wunderbar vertragen bzw.sich mit den NW arrangiert haben wenn sie nicht zu heftig sind

Alles Gute euch

Eingetragen am  als Datensatz 38120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörungen, Herzklopfen, Migräne, Hautprobleme bei NuvaRing für Verhütung

Seitdem ich den Nuvaring benutzte, habe ich verstärkt schlechter geschlafen, bin oft nachts aufgewacht und konnte aufgrund sehr starkem Herzklopfen nicht wieder einschlafen. Meine Haut wurde wesentlich schlechter, Migräne war verstärkt. Bin per Zufall bei meiner Hausärztin drauf gekommen, dass...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seitdem ich den Nuvaring benutzte, habe ich verstärkt schlechter geschlafen, bin oft nachts aufgewacht und konnte aufgrund sehr starkem Herzklopfen nicht wieder einschlafen. Meine Haut wurde wesentlich schlechter, Migräne war verstärkt.

Bin per Zufall bei meiner Hausärztin drauf gekommen, dass es an dem Ring liegt, habe ihn sofort entfernt.

Nach 2-3 Tagen konnte ich endlich wieder durchschlafen, meine Haut ist auch wieder fast super!

Solche Verhütung für mich nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 38442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Mirena

 

Kreislaufkollaps, Hautprobleme, Haarausfall, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Lustlosigkeit bei Mirena für Depression, Akne, Haarausfall, Gewichtszunahme

hi ihr lieben, ich bin 23 und habe bisher noch keine kinder bekommen.aufgrund sehr starker,unregelmäßiger und für mich belastender regelblutungen hat mein gynäkologie mir schliesslich die mirena empfohlen. das einsetzen - im februar diesen jahres - war gelinde gesagt die hölle:...

Mirena bei Depression, Akne, Haarausfall, Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepression, Akne, Haarausfall, Gewichtszunahme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hi ihr lieben,
ich bin 23 und habe bisher noch keine kinder bekommen.aufgrund sehr starker,unregelmäßiger und für mich belastender regelblutungen hat mein gynäkologie mir schliesslich die mirena empfohlen.
das einsetzen - im februar diesen jahres - war gelinde gesagt die hölle: schmerzen,schmerzen,schmerzen. und das über 4tage hinweg, inklusive kreislaufkollaps noch in der gyn.praxis. nun gut,dachte ich mir,da musst du durch,stell dich nicht so an - schliesslich sollte ja alles besser werden!
nun aber,nach knapp 10 monaten,habe ich für nächsten woche einen termin,um mir die mirena wieder entfernen zu lassen.ich bin wirklich geduldig und keine memme,aber was ich hier an NW erlebt habe,sprengt echt den rahmen:
-massive hautverschlechterung ( zuvor hatte ich,von kleinen pickelchen zu teenagerzeiten abgesehen, eine wahnsinnshaut)
- blutungen noch immer stark,unregelmäßig,mit massiven krämpfen verbunden
- haarausfall (zum glück habe ich volles,dichtes haar....)
- trotz sportlicher betätigung eine gewichtszunahme von 6kg ( ich bin 1.85 groß auf ursprünglich 68kg)
- depressive verstimmung bis hin zur völligen lustlostigkeit
alles in allem habe ich zwar auch in meinem bekanntenkreis einige freundinnen,die mit der mirena gut zurecht kommen und die einfach art der verhütung anpreisen.dennoch würde ich anderen sehr jungen frauen eher davon abraten-lieber auf die konventionelle art und weise mit der pille ö.ä.
ich hoffe,dieser erfahrungsbericht konnte einigen da draußen ein weni behilflich sein!
liebe grüße,
madeleine

Eingetragen am  als Datensatz 30861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unterleibsschmerzen, Gewichtszunahme, Hautprobleme, Libidoverlust bei Mirena für Verhütung

Ich habe die Mirena im Oktober 2010 eingesetzt bekommen. Damals war ich 23 Jahre alt und hatte stark mit Migräne mit Aura zu kämpfen. Laut meines Frauenarztes war die Mirena die beste und gesündeste Alternative, wenn ich selber verhüten soll. Erst hieß es, dass meine Periode dann ausbleiben...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Mirena im Oktober 2010 eingesetzt bekommen. Damals war ich 23 Jahre alt und hatte stark mit Migräne mit Aura zu kämpfen. Laut meines Frauenarztes war die Mirena die beste und gesündeste Alternative, wenn ich selber verhüten soll. Erst hieß es, dass meine Periode dann ausbleiben würde, die Spirale nach 5 Jahren gezogen wird und dann kann nach Belieben wieder eine neue eingesetzt werden.

Das Setzen der Spirale stellte sich bei mir als problematisch dar. Leider hatte ich dabei so große Schmerzen das es nur unter Vollnarkose möglich war.
Die nächsten 2 Jahre danach liefen ohne größere Komplikationen ab. Meine Periode blieb zwar nicht aus, dennoch hatte ich deutlich weniger Blutungen als zuvor.
Nach zwei Jahren änderte sich alles schlagartig. Aufeinmal bekam ich ständig Unterleibsschmerzen. Alles zog sich zusammen, so dass ich teilweise nicht mehr stehen konnte. Die Schmerzen waren nur noch unter der Einnahme von mindesten 1800 mg Ibuprofen am Tag erträglich. Von 28 Tagen hatte ich ca. 15 Tage mit Schmerzen. In dieser Zeit nahm ich auch ca. 15kg zu. Davor hatte ich auf 1,69 m ein Gewicht von ca. 60 kg und dann von 75 kg. Mein Hautbild verschlechterte sich rapide und von einer Libido kann ich gar nicht mehr sprechen. Ich hatte keine Lust mehr auf jeliche Zuneigungen meines Partners.
So entschied ich mich, die Spirale frühzeitig ziehen zu lassen. Dies war wieder nur unter Vollnarkose möglich. Seit diesem Tag habe ich KEINE Schmerzen mehr, mein Hautbild ist reiner denn je und die Libido ist auch zurück gekommen. Lediglich an dem Gewichtsverlust muss ich noch arbeiten. Die Kilos verschwinden leider nicht von alleine.

Als Fazit kann ich nur sagen: Ich würde keiner jungen Frau empfehlen sich die Mirena setzen zu lassen. Diese Schmerzen wünsche ich wirklich niemanden.

Eingetragen am  als Datensatz 60482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Pantozol

 

Schwindel, Konzentrationsstörungen, Bauchschmerzen, Verdauungsprobleme, Hautprobleme, Nagelprobleme bei Pantoprazol für Entzündung der Speiseröhre

Schwindel Konzentrationsstörungen Haut- und Nagelprobleme Bauchschmerzen Verdauungsprobleme

Pantoprazol bei Entzündung der Speiseröhre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolEntzündung der Speiseröhre-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel Konzentrationsstörungen Haut- und Nagelprobleme Bauchschmerzen Verdauungsprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 24944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akne, Wassereinlagerungen, Hautprobleme bei Pantozol für Sodbrennen

Bei dauerhafter Einnahme von Prednisolon schwämmt der Körper auf und die Haut wird dünn und rissig. So genannte Schwangerschaftsnarben sind bei mir zurück geblieben. Oft bekommt man auch starke Akne.

Azathioprin bei Morbus Crohn; Pantozol bei Sodbrennen; Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn3 Jahre
PantozolSodbrennen10 Jahre
PrednisolonMorbus Crohn6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei dauerhafter Einnahme von Prednisolon schwämmt der Körper auf und die Haut wird dünn und rissig. So genannte Schwangerschaftsnarben sind bei mir zurück geblieben. Oft bekommt man auch starke Akne.

Eingetragen am  als Datensatz 22206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Pantoprazol, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Elontril

 

Hautprobleme, Pickel, Abhängigkeit, Depression bei Elontril 150 mg für Depressionen

Seit 2,5 J nehme ich 2x Targin 20/10 täglich. Grund: LWS-OP 2005, nach sequestriertem BSV. Schmerzen sind weitestgehend damit zu beherrschen. Nebenwirkungen: Hautprobleme (juckende, kleine, schwer abheilende Pickel), Abhängigkeit und eine, seit Anfang 2010 behandlungsbedürftige, schwere...

Targin bei Schmerzen (chronisch); Citalopram bei Depressionen; Elontril 150 mg bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen (chronisch)2 Jahre
CitalopramDepressionen6 Monate
Elontril 150 mgDepressionen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2,5 J nehme ich 2x Targin 20/10 täglich. Grund: LWS-OP 2005, nach sequestriertem BSV. Schmerzen sind weitestgehend damit zu beherrschen.

Nebenwirkungen: Hautprobleme (juckende, kleine, schwer abheilende Pickel), Abhängigkeit und eine, seit Anfang 2010 behandlungsbedürftige, schwere Depression. Die Depression wird mit den o. a. Medikamenten behandelt und ist jetzt gut im Griff.

Größte Sorgen macht mir die Abhängigkeit von TARGIN. Habe 2x versucht das Medikament ausschleichend abzusetzen. Die Schmerzen kamen mit voller Intensität zurück, und was ich sehr bedenklich finde: Es gab erhebliche Entzugserscheinungen --> Unruhe, Gähnen, labile Psyche (gereizt), Spannungsgefühl im Unterkiefer, Unbehagen auf der Haut (Kleidung wird als störend empfunden).

12 Std. Einnahme-Intervalle reichen heute nicht mehr aus. Nach 8-10 Std. setzen die Entzugserscheinungen voll ein. Passiert das in der Nacht, werde ich zu versch. Uhrzeiten wach. Nach Einnahme einer Tablette sind die Entzugserscheinungen innerhalb von 30-45 Min. verschwunden.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und wie geht ihr damit um?

LG Old Joe

Eingetragen am  als Datensatz 30173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Elontril 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Citalopram, Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zungenbrennen, Hautprobleme bei Elontril für Depression

Gute antriebssteigernde und gleichzeitig beruhigende, stimmungsaufhellende Wirkung bereits bei 150mg täglich, aber immer wieder lästige Nebenwirkungen, die nach Absetzen verschwinden, vor allem Zungenbrennen, Aphten und entzündete, punktförmige Hautekzeme an Stirn, Rücken und Gesäß. Insgesamt bei...

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute antriebssteigernde und gleichzeitig beruhigende, stimmungsaufhellende Wirkung bereits bei 150mg täglich, aber immer wieder lästige Nebenwirkungen, die nach Absetzen verschwinden, vor allem Zungenbrennen, Aphten und entzündete, punktförmige Hautekzeme an Stirn, Rücken und Gesäß. Insgesamt bei mir jedoch besser verträglich als SSRI (Escitalopram).

Eingetragen am  als Datensatz 71293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Cymbalta

 

Müdigkeit, Libidoverlust, Mundtrockenheit, Schwitzen, Muskelsteifigkeit, Verdauungsprobleme, Hautprobleme, Gähnen bei Cymbalta für ADS

Die Wirksamkeit gegen ADS ist subtil aber positiv spürbar. Ab ca. dem 10. Tag der Einnahme fühlte ich mich konzentrierter, wacher und besser organisiert. Die Produktivität jedenfalls ist gestiegen. Die Stimmung ist neutral geblieben, jedoch die Neigung zu Grübeln und mich in etwas...

Cymbalta bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaADS1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit gegen ADS ist subtil aber positiv spürbar. Ab ca. dem 10. Tag der Einnahme fühlte ich mich konzentrierter, wacher und besser organisiert. Die Produktivität jedenfalls ist gestiegen. Die Stimmung ist neutral geblieben, jedoch die Neigung zu Grübeln und mich in etwas hineinzusteigern hat abgenommen.

Die ersten 14 Tage waren heftig! Ich habe 60mg gleich von Anfang an genommen, wie vom Arzt verschrieben.
Die ersten zwei Wochen habe ich folgendes beobachtet:
+ Verbesserung des Nachtschlafes
+ Beruhigung der Verdauung, bis hin zur Verstopfung
+ Weniger tränende Augen bei kaltem Luftzug
+ Zunahme der Konzentration ab dem 3. Tag
- Libidoverlust
- starkes Schwitzen
- Mundtrockenheit
- heftige Muskelsteifigkeit
- dauerndes Gähnen
- Nachmittagsmüdigkeit
- vermehrt Pickel und Hautprobleme

Die Muskelsteifigkeit ist zum Glück nach zwei Wochen auf ein erträgliches Mass zurückgegangen. Geblieben sind:
- starkes Schwitzen
- Gähnen
- Nachmittagsmüdigkeit (Geistig wach aber körperlich müde)
- Hautprobleme
- Libidoverlust (minimal besser als in der Anfangsphase)
- Mundtrockenheit
- Keine Verbesserung mehr bei der Schlafqualität
- Verdauung wieder normal
- Unfähigkeit, einen Mittagsschlaf zu machen (kein Einschlafen mehr möglich)
- Vermehrt Hungerraste
- Vita Merfen scheint bei Hautwunden nur noch schlecht zu wirken

Grundsätzlich fühle ich mich wohl mit dem Medikament. Die starken Tagesschwankungen von früher sind deutlich zurückgegangen. Aber die Nebenwirkungen sind relativ stark und störend. Voraussichtlich werde ich Cymbalta deshalb nach Absprache mit dem Arzt wieder absetzen, weil der Nutzen die Nebenwirkungen nicht aufwiegt. Auch ist Cymbalta relativ teuer.

Tipp: Die Kapseln kann man leicht auseinander ziehen und einen Teil des Granulats entfernen. Das werde ich sicher beim Absetzen anwenden, um das Medikament stufenlos auszuschleichen.
Vom Hersteller wünschte ich mir eine "Absetzpackung", die bereits Kapseln mit abnehmender Dosierung enthält.

Eingetragen am  als Datensatz 40447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verstopfung, Schweißausbrüche, Hautprobleme, Absetzerscheinungen bei Cymbalta für Chronische Rückenschmerzen

Wegen meiner chronischen Rückenschmerzen wurden mir von meinem Arzt nach vielen Versuchen mit Schmerzmitteln usw. vor ca. einem halben Jahr Cymbalta und Lyrica verschrieben. Zuerst waren die Nebenwirkungen einigermaßen tollerierbar, doch schon nach ca. 2 Monaten der Einnahme verschlimmerten sich...

Cymbalta bei Chronische Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaChronische Rückenschmerzen200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen meiner chronischen Rückenschmerzen wurden mir von meinem Arzt nach vielen Versuchen mit Schmerzmitteln usw. vor ca. einem halben Jahr Cymbalta und Lyrica verschrieben. Zuerst waren die Nebenwirkungen einigermaßen tollerierbar, doch schon nach ca. 2 Monaten der Einnahme verschlimmerten sich vor allem die Schweißausbrüche, totale Verstopfung, super empfindliches Hautbild. Die Rückenschmerzen waren jedoch fast zur Gänze verschwunden und so beschloss ich, trotz der Nebenwirkungen die Tabletten weiter einzunehmen. Nach 6 Monaten jedoch konnte ich mit den Nebenwirkungen fast kein normales Leben mehr führen. Ich mußte täglich bis zu 4 Mal die Kleider wechseln, weil ich diese total durchgeschwitzt hatte, die Leute fragten mich unter welcher Krankheit ich leide, da meine Haut mit roten Punkten übersäht war und wegen der ständigen Verstopfung litt ich unter Hämorroiden und Darmkrämpfen. Ich versuchte die Medikamente langsam ausschleichen zu lassen, doch was ich da erlebte und erlebe wünsche ich niemanden. Stärkste Schwindelgefühle, Durchfall, Schlafstörungen und vor allem extreme Angstzustände quälen mich Tag und Nacht. Ich erlebe eine Panikattacke nach der anderen, habe richtige Todesangst, mein Herz rast und ich sitze mit Dauerdurchfall am Klo und das nun schon seit fast 4 Wochen nachdem ich die Medikamente langsam und nach Packungsanweisung ausgeschlichten hatte!!

Eingetragen am  als Datensatz 25358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Amlodipin

 

Hautprobleme bei Amlodipin für Bluthochdruck

dieses Medikament wurde mir verschrieben, da das Vorherige keine ausreichende Wirkung zeigte. Aufgrund der kurzen Einnahmezeit ( 3 Tage) kann zur Wirksamkeit keine Angaben gemacht werden. Das Medikament erzeugt bei mir eine gravierende Hautunverträglichgkeit, sodaß ich Amlodipin sofort absetzen...

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dieses Medikament wurde mir verschrieben, da das Vorherige keine ausreichende Wirkung zeigte. Aufgrund der kurzen Einnahmezeit ( 3 Tage) kann zur Wirksamkeit keine Angaben gemacht werden. Das Medikament erzeugt bei mir eine gravierende Hautunverträglichgkeit, sodaß ich Amlodipin sofort absetzen musste.

Eingetragen am  als Datensatz 33019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Ramipril

 

Reizhusten, Schmerzen der Beine, Hautprobleme, Muskelschmerzen, Mattigkeit, Schlafprobleme, Bauchschmerzen, Antriebslosigkeit bei Ramipril Hexal für Grenzwertiger Bluthochdruck

Ich nehme seit Sept.2009 wegen grenzwertigem Bluthochdruck Ramipril Hexal 2,5mg.Bis auf einen Reizhusten ging alles sehr gut,welches ich auch mit meinem Arzt besprach.Seit letzer Woche habe ich Schmerzen in den Beinen,Hautprobleme,Muskelschmerzen,Mattigkeit,Schlafprobleme,Bauchschmerzen und...

Ramipril Hexal bei Grenzwertiger Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril HexalGrenzwertiger Bluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Sept.2009 wegen grenzwertigem Bluthochdruck Ramipril Hexal 2,5mg.Bis auf einen Reizhusten ging alles sehr gut,welches ich auch mit meinem Arzt besprach.Seit letzer Woche habe ich Schmerzen in den Beinen,Hautprobleme,Muskelschmerzen,Mattigkeit,Schlafprobleme,Bauchschmerzen und absolute Antriebslosigkeit.Ich setze sofort das Medikament ab und halte Rücksprache mit meinem Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 21313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit, Hautprobleme bei Ramipril für Bluthochdruck

wirkte relativ rasch, Blutdruck nun dort wo er hin soll. <130 <80

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wirkte relativ rasch, Blutdruck nun dort wo er hin soll. <130 <80

Eingetragen am  als Datensatz 46108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Seroquel

 

Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Kribbel in Händen und Füßen, Ohrenrauschen, Hautprobleme, Tagesmüdigkeit, Hautausschlag bei Seroquel für Panikattacken, Schlafstörungen, Angstzustände Seroquel Prolong für Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit

Ich nehme das erste mal solch Medikamente. Leide seit 1,5 Jahren unter Panikattacken, angstzuständen im Dunkeln und somit auch Schlafstörungen.War vergangenes Jahr 16 Wochen stationär deswegen und bekam ab august 2009 Seroquel und seroquel Porolong.Anfänglich bin ich nur enorm müde und...

Seroquel bei Panikattacken, Schlafstörungen, Angstzustände; Seroquel Prolong bei Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPanikattacken, Schlafstörungen, Angstzustände8 Monate
Seroquel ProlongAbgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das erste mal solch Medikamente. Leide seit 1,5 Jahren unter Panikattacken, angstzuständen im Dunkeln und somit auch Schlafstörungen.War vergangenes Jahr 16 Wochen stationär deswegen und bekam ab august 2009 Seroquel und seroquel Porolong.Anfänglich bin ich nur enorm müde und antriebslos gewesen.Nach Steigerung der Dosis, bin ich selbst bei ner Kippe zwischendurch eingepennt und war den ganzen Tag wie neben mir.Nachdem ich nun über 12Kilo zugenommen habe, und es mir absolut nicht erlauben kann noch mehr zuzunehmen. Ich habe kribbeln in händen und Füssen.Seit der einnahme im august ohrenrauschen, antriebslosigkeit, keine lust mehr auf irgendwas.hautprobleme, juckenden Ausschlag, den ich noch nie zuvor hatte, herz und pulsrasen, schweres atmen, gefühl des erstickens, immer einen trockenen hals.Bekannte und Freunde sprechen mich drauf an, dass ich kühl und aggressiv/ernst rüber käme und diese gedächtnisverlust.ohne mir direkt notizen bei einem telefonat zu machen, vergess ich direkt alles wieder, was in der gesellschaft nicht gerade lustig rüber kommt.frage mich wie weit es noch gehen soll, ich bin erst 30j.Ist kein tolles Lebensgefühl.aber werdet ihr sicher kennen

Eingetragen am  als Datensatz 23624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Amoxicillin

 

Hautprobleme, Ohrenschmerzen bei Amoxicillin für Ohrenschmerzen

Schlechte Haut vom Medikament bekommen sowie Ohrenschmerzen.

Amoxicillin bei Ohrenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinOhrenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlechte Haut vom Medikament bekommen sowie Ohrenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 81160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zungenverfärbung, Halsschmerzen, Hautprobleme, Müdigkeit, Kaltschweißigkeit bei Amoxicillin für Harnwegsinfekt/Nierenschmerzen

Unngenehme Nebenwirkungen :Schwarze Haarzunge ,Halsschmerz , Hautprobleme , kalter Schweiß (Stirn /Kopfbereich ) & Müdigkeit

Amoxicillin bei Harnwegsinfekt/Nierenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHarnwegsinfekt/Nierenschmerzen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unngenehme Nebenwirkungen :Schwarze Haarzunge ,Halsschmerz , Hautprobleme ,
kalter Schweiß (Stirn /Kopfbereich ) & Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 64085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Citalopram

 

Gähnen, Antriebslosigkeit, Hautprobleme, Absetzerscheinungen, Lactose-Intoleranz bei Citalopram für mittelgradige Depressive Episode (Burnout)

Grund: Ich nahm Citalopram, aufgrund meiner nervlichen Anspannung (morgens schon zittrige Hände nach dem Aufstehen, ohne unmittelbare äußere Ursache oder Gedanken, also sozusagen ohne Grund). Nebenwirkungen und Dosierung: Ich habe Anfänglich 20mg/Tag genommen, und die ersten ca. 2 Wochen am...

Citalopram bei mittelgradige Depressive Episode (Burnout)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citaloprammittelgradige Depressive Episode (Burnout)8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Grund:
Ich nahm Citalopram, aufgrund meiner nervlichen Anspannung (morgens schon zittrige Hände nach dem Aufstehen, ohne unmittelbare äußere Ursache oder Gedanken, also sozusagen ohne Grund).

Nebenwirkungen und Dosierung:
Ich habe Anfänglich 20mg/Tag genommen, und die ersten ca. 2 Wochen am laufenden Band gegähnt. Das sind alle Nebenwirkungen, an die ich mich erstmal erinnern kann.

Nach ein paar Wochen kam die innere Anspannung wieder durch und wir haben die Dosis auf 40mg verdoppelt. Nach einer kurzen Umstellungsphase war dies erstmal die passende Dosis für mich.

Eine ständige Nebenwirkung war die Konzentrationsschwäche (die allerdings auch vorher schon Symptom meiner Erschöpfungsdepression war). D.h., ich habe in Unterhaltungen schnell den Faden verloren und musste oft nachhaken. Lange auf ein Thema zu konzentrieren ging auch nicht so richtig.

Der Positive Effekt war, dass ich immer im hier und jetzt zufrieden war, also auch mit "nichts tun". Dadurch konnte mein Körper und meine Seele sich mal so richtig erholen.
Im Gegensatz dazu gab es natürlich wenig Eigenantrieb, nichtmal ein Schweinehund war da, der überredet werden wollte. Nichts dergleichen. Ich war einfach da und glücklich. Viel Leistungs- oder Bewegungsdrang kam in dieser Zeit bei mir nicht auf (wäre sogar fast "willenlos" meinem Mann für 6 Monate in die USA gefolgt, so nach dem Motto: wo ich auf dem Sofa sitze und mich still vergnüge, is doch egal.)

Eine weitere Nebenwirkung: vermutliche Lactose-Intoleranz, d.h. starke Blähungen nach der Aufnahme von Milchprodukten. Habe dann -L Milch gekauft und mir Lactase (das ist das Enzym, dass die Lactose in Glucose bzw. Zucker und Galactose spaltet, also etwas harmloses) in der Apotheke besorgt und vorher eingenommen oder auf das Müsli gestreut (wenn mal kein -L-Milch da war).

Dünne und leicht rissige Haut im Intimbereich (Frau) war auch eine Nebenwirkung.

Weiterer Nachteil: aufpassen, dass man nicht Schwanger wird, sonst drohen dem Nachwuchs Missbildungen etc...

Ansonsten: Regelschmerzen wurden weniger, Regel kam auf einmal regelmäßig (auch danach noch) aber nicht heftig.


Absetzerscheinungen:

Bei jeder Stufe z.B. von 40mg auf 20mg war erstmal ein- bis zwei Tage ein Energie- und Aktivitätsschub festzustellen. Danach folgten 1-2 Tage Migräne und Abgeschlagenheit. Nach ein- bis zwei Wochen war das meist gegessen und die "positiven" Wirkungen traten wieder in den Vordergrund.

Habe in Monats- (und nicht Wochen-) Abständen abgesetzt, d.h. mir viel Zeit damit gelassen (weil zu schnelles Runtersetzen hintereinander bei mir so eine Art Panik-Zustand ausgelöst hat).
Beim langsamen Absetzen traten keine Panikzustände auf, sondern war alles okay bis auf die Kopfschmerzen/Migräne.

Letzte Stufe war 5mg. Habe mir aus reiner Faulheit keine Tropfen besorgt um mit noch kleineren Dosen Auszuschleichen. (Die 40mg-Tabletten ließen sich einfach nicht kleiner zerteilen als 5mg).

Von 5 auf 0 war (ist) wiederum heftiger.

Zunächst habe ich ca. eine Woche lang nichts gespürt, mir ging es sehr gut.
Dann traten so langsam Schwindel und diese leichten Stromstösse auf. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass dies Absetzerscheinungen sind, habe ich mir aber keine großen Sorgen mehr gemacht und lasse es seitdem einfach über mich ergehen.
Habe den Schwindel nun seit ca. einer Woche und noch ist kein Ende in Sicht.
Der Schwindel tritt auf, wenn ich mich bewege (d.h. den Kopf) und/oder die Augen. Aber ich gehe trotzdem alltäglichen Dingen nach, manchmal ist es echt heftig, aber wenn man Weiß, dass es der Serotonin-Mangel ist, der das Verursacht, dann kann man damit vielleicht umgehen (ist Typsache).

Komischerweise hatte ich bei der letzten Stufe weniger Migräne (nur beim ersten Versuch).

Diese Stromstösse sind merkwürdig aber tun nicht weh... von daher kann man damit auch umgehen.

Eingetragen am  als Datensatz 43062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Übelkeit, Hautprobleme, Leberbeschwerden bei Citalopram 20mg für Depression

Alles mit äußerster Sorgfalt eingenommen,da mir durch meinen Schwindel sehr viele Medikamente Probleme bereiten(hauptsächlich Morphine).Von LWS-OP nehme ich noch Abstand,da ich auch Narkoseunverträglichkeiten habe!

Trevilor 300 mg bei Depression; Novalminsulfon bei Bedarf bei Akutschmerzen; Morphinsulfat -Spritze bei Akute schmerzen Hüfte; Stangyl 400-600mg bei Schlafstörungen; VALDOXAN 25mg bei Angststörungen; Citalopram 20mg bei Depression; Aminotryptelin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor 300 mgDepression9 Monate
Novalminsulfon bei BedarfAkutschmerzen7 Monate
Morphinsulfat -SpritzeAkute schmerzen Hüfte6 Tage
Stangyl 400-600mgSchlafstörungen8 Wochen
VALDOXAN 25mgAngststörungen8 Wochen
Citalopram 20mgDepression3 Monate
AminotryptelinDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles mit äußerster Sorgfalt eingenommen,da mir durch meinen Schwindel sehr viele Medikamente Probleme bereiten(hauptsächlich Morphine).Von LWS-OP nehme ich noch Abstand,da ich auch Narkoseunverträglichkeiten habe!

Eingetragen am  als Datensatz 59028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor 300 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novalminsulfon bei Bedarf
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Morphinsulfat -Spritze
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Stangyl 400-600mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
VALDOXAN 25mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Aminotryptelin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Morphium, Trimipramin, Agomelatin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Trevilor

 

Übelkeit, Uhruhe, Hautprobleme bei Venlafaxin für Depression

Zu Beginn bei Venlavaxin vom 3. bis ca 21.Tag Übelkeit, nächtliche Unruhe, Hautprobleme. Nach abklingen der Nebenwirkungen sehr gute Verträglichkeit und sehr gute Wirkung

Venlafaxin bei Depression; Opipramol bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression1 Jahre
OpipramolSchlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn bei Venlavaxin vom 3. bis ca 21.Tag Übelkeit, nächtliche Unruhe, Hautprobleme.
Nach abklingen der Nebenwirkungen sehr gute Verträglichkeit und sehr gute Wirkung

Eingetragen am  als Datensatz 47035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautprobleme bei Lyrica

 

Hautprobleme bei Lyrica für Trigeminusneuralgie

hautprobleme

Lyrica bei Trigeminusneuralgie; Topamax Migräne bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaTrigeminusneuralgie7 Jahre
Topamax MigräneTrigeminusneuralgie6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hautprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 27557
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Topamax Migräne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hautprobleme aufgetreten:

Gewichtszunahme (26/121)
21%
Libidoverlust (15/121)
12%
Stimmungsschwankungen (14/121)
12%
Kopfschmerzen (14/121)
12%
Müdigkeit (14/121)
12%
Übelkeit (11/121)
9%
Haarausfall (11/121)
9%
Depressive Verstimmungen (9/121)
7%
Schlafstörungen (8/121)
7%
Schwindel (7/121)
6%
Gelenkschmerzen (6/121)
5%
Durchfall (6/121)
5%
Antriebslosigkeit (6/121)
5%
Depressionen (6/121)
5%
Muskelschmerzen (6/121)
5%
Juckreiz (6/121)
5%
Unterleibsschmerzen (6/121)
5%
Migräne (5/121)
4%
Rückenschmerzen (5/121)
4%
Abgeschlagenheit (5/121)
4%
Pickel (5/121)
4%
Aggressivität (4/121)
3%
Wassereinlagerungen (4/121)
3%
Appetitlosigkeit (4/121)
3%
Gereiztheit (4/121)
3%
Brustschmerzen (4/121)
3%
Brustspannen (3/121)
2%
Schmierblutungen (3/121)
2%
Kreislaufbeschwerden (3/121)
2%
Bauchschmerzen (3/121)
2%
Schweißausbrüche (3/121)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 181 Nebenwirkungen in Kombination mit Hautprobleme
[]