Morbus Crohn

Der Morbus Crohn oder auch Ileitis terminalis gehört zu den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.
Die Entzündung kann den gesamten Gastrointestinaltrakt betreffen, der Bef...

Community über Morbus Crohn

Wir haben 418 Patienten Berichte zu der Krankheit Morbus Crohn.

Prozentualer Anteil 65%35%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6781
Durchschnittliches Alter in Jahren4446
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1026,15

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Morbus Crohn

Crohn-Krankheit, Enteritis regionalis, Ileitis terminalis, Morbus Crohn

Bei Morbus Crohn wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Azathioprin21% (116 Bew.)
Humira15% (81 Bew.)
Prednisolon15% (71 Bew.)
Remicade11% (50 Bew.)
Budenofalk8% (49 Bew.)
Salofalk7% (40 Bew.)
Entocort3% (14 Bew.)
Decortin3% (22 Bew.)
MTX3% (18 Bew.)
Claversal2% (9 Bew.)
Pentasa2% (9 Bew.)
PredniHEXAL2% (1 Bew.)
Imurek2% (8 Bew.)
Sulfasalazin1% (6 Bew.)
Mutaflor1% (5 Bew.)
Prednison1% (5 Bew.)
Stelara1% (5 Bew.)
Infliximab<1% (16 Bew.)
Methotrexat<1% (15 Bew.)
Tramadol<1% (4 Bew.)
alle 64 Medikamente gegen Morbus Crohn

Bei Morbus Crohn wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Azathioprin24% (125 Bew.)
Prednisolon17% (84 Bew.)
Adalimumab15% (79 Bew.)
Mesalazin12% (62 Bew.)
Budesonid11% (63 Bew.)
Infliximab11% (66 Bew.)
Prednison4% (27 Bew.)
Methotrexat4% (33 Bew.)
Sulfasalazin2% (10 Bew.)
Tramadol1% (6 Bew.)
Escherichia coli Stamm Nissle 19171% (5 Bew.)
Naloxon<1% (4 Bew.)
Tilidin<1% (4 Bew.)
Ustekinumab<1% (4 Bew.)
Omeprazol<1% (6 Bew.)
Vedolizumab<1% (5 Bew.)
Kaliumchlorid<1% (2 Bew.)
Cyclophosphamid<1% (13 Bew.)
Eisen<1% (2 Bew.)
Metamizol<1% (5 Bew.)
alle 44 Wirkstoffe gegen Morbus Crohn

Fragen zur Kranheit Morbus Crohn

alle Fragen zu Morbus Crohn

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Azathioprin bei Morbus Crohn

 

Azathioprin für Morbus Crohn

Seit 07/2019 Morbus Chron, vor allem im Dünndarm. Nach einer Stoßtherapie mit Prednison zusätzlich Aza von Heumann. Einschleichen in der ersten Woche mit 25 mg, dann 50 mg in der zweiten Wochen und ab der dritten Woche Enddosis 75 mg. In den ersten drei Wochen keine Nebenwikungen. Ab Mitte der...

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 07/2019 Morbus Chron, vor allem im Dünndarm. Nach einer Stoßtherapie mit Prednison zusätzlich Aza von Heumann.
Einschleichen in der ersten Woche mit 25 mg, dann 50 mg in der zweiten Wochen und ab der dritten Woche Enddosis 75 mg. In den ersten drei Wochen keine Nebenwikungen. Ab Mitte der dritten Woche extremer Haarausfall. Das war ja noch zu tolerieren. Aber dann Abends Schüttelfrost, extreme Gelenkschmerzen (konnte nicht mehr gehen, sondern nur noch krabbeln) und über 40 ° Fieber.
Rücksprache mit dem Gastro. Kann nicht vom Aza kommen. Also einmal einen Tag ausgesetzt. Keine Beschwerden. Nach Rücksprache mit dem Gastro wieder zwei Tage genommen. Gleiches Spiel mit den Nebenwikungen. Habe es dann abgesetzt und wie durch ein Wunder, keine Nebenwirkungen mehr.
Also aufpassen mit dem Zeug!!!

Eingetragen am 28.08.2020 als Datensatz 99178
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2009 
Größe (cm):138 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):33
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Morbus Crohn

Hallo ca 2 Jahre nehme ich dieses Azathioprin ich muss natürlich sagen es hilft. Aber seitdem Essstörung gewichtszunahme ja Depressionen knochenschmerzen sind dazu gekommen mehr als vorher ja in Sachen libidus hätte ich gerne ein besseres Gefühl wieder.

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ca 2 Jahre nehme ich dieses Azathioprin ich muss natürlich sagen es hilft. Aber seitdem Essstörung gewichtszunahme ja Depressionen knochenschmerzen sind dazu gekommen mehr als vorher ja in Sachen libidus hätte ich gerne ein besseres Gefühl wieder.

Eingetragen am 28.06.2021 als Datensatz 105260
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azathioprin

Patienten Berichte über die Anwendung von Humira bei Morbus Crohn

 

Humira für Morbus Crohn

Habe Humira (Adalimumbab) übewr 6 Monate eingenommen. Der Vorteil: durch den Injektionsstick konnte ich mir das Medikament selber verabreichen. Das wäre bei anderen Medikamenten wie Stelara auch wünschenswert. Das "Brennen" an der Einstichstelle (wie andere Anwender berichten) hatte ich nicht....

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn210 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Humira (Adalimumbab) übewr 6 Monate eingenommen. Der Vorteil: durch den Injektionsstick konnte ich mir das Medikament selber verabreichen. Das wäre bei anderen Medikamenten wie Stelara auch wünschenswert.
Das "Brennen" an der Einstichstelle (wie andere Anwender berichten) hatte ich nicht.
Dafür aber unmittelbar nach der Einleitung (4 Einheiten am 1. Tag) eine Kopfrose (Hinweis an Ärzte oder Patienten: vielleicht die 4 Einheiten nicht auf einmal innerhalb von 30 Minuten verabreichen, sondern vielleicht am Morgen und am Nachmittag je 2 Einheiten).
An den ersten 1-2 Tagen nach Injektion immer leichte Kopfschmerzen; generell aber
- Einschränkungen im Sehvermögen (bin Brillenträger; im Januar neue Gläser erhalten; nach Medikationsbeginn im Februar das Gefühl, dass das Sehen trotz neuer Brille schlechter wurde),
Gelenkschmrezen, Müdigkeit, Mattigkeit.
- Therapie erwies sich bei mir nach 7 Monaten erfolglos; massive Bildung von Antikörpern gegen Adalimumab (Blutergebnis 586,00; Normbereich <10); Tipp an andere Patienten: nach einigen Wochen auf ein Blutbild mit Messung von TNFAK (Antikörper Adalimumab) bestehen
- Die letzten 8 Wochen vor Absetzung des Medikamentes Dauerdurchfall.

Eingetragen am 28.08.2020 als Datensatz 99172
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn

Ich verwende Humira seit 4 Jahren regelmäßig, um Symptome meiner Morbus Crohn-Erkrankung unterdrücken zu können. Die größte Nebenwirkung war bis jetzt immer eine trockene und schuppige Haut, welche besonders am Kopf und im Gesicht zu einem echten Problem werden kann. Darüber hinaus sind meine...

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich verwende Humira seit 4 Jahren regelmäßig, um Symptome meiner Morbus Crohn-Erkrankung unterdrücken zu können. Die größte Nebenwirkung war bis jetzt immer eine trockene und schuppige Haut, welche besonders am Kopf und im Gesicht zu einem echten Problem werden kann. Darüber hinaus sind meine Haare seit der Einnahme über die Jahre immer dünner geworden, bis sie schließlich abgefallen sind - Besuche beim Hautarzt werden zu einem Standard. Ansonsten hat Humira mein Leben bis jetzt beschwerdenfrei gemacht.

Eingetragen am 10.02.2021 als Datensatz 102353
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Humira

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Morbus Crohn

 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Akne, Muskelkrämpfe, Heißhungerattacken, Blähbauch, Gesichtsbehaarung, Unruhezustände, Hunger, Haarausfall auf dem Kopf

Durch einen erneuten akuten Crohn-Schub musste ich wieder Prednisolon nehmen (obwohl die letzte Behandlung erst drei Monate her war). Die Wirkung war wie ein Wunder, nach zwei Tagen KEINE Symptome mehr! Fieber, Schmerzen, etc. alles weg. Nur leider kamen dafür die Nebenwirkungen: gerade bei der...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch einen erneuten akuten Crohn-Schub musste ich wieder Prednisolon nehmen (obwohl die letzte Behandlung erst drei Monate her war). Die Wirkung war wie ein Wunder, nach zwei Tagen KEINE Symptome mehr! Fieber, Schmerzen, etc. alles weg. Nur leider kamen dafür die Nebenwirkungen: gerade bei der hohen Dosis (60mg) konnte ich kaum eine Nacht länger als bis 4 Uhr schlafen, hatte Unruhezustände, Muskelkrämpfe in Händen und Füßen, ständig Appetit ohne Sättigungsgefühl beim Essen und einen ziemlichen Blähbauch. Mit der Dauer der Einnahme (Ausschleichen mit wöchentlicher Dosisreduktion) kamen noch Steroidakne, Gewichtszunahme, extremes Mondgesicht, Haarausfall und zunehmende Gesichtsbehaarung dazu, dafür haben die Heißhungerattacken irgendwann abgenommen.
Cortison ist Wundermittel und Teufelszeug zu gleich!!! Es hat mir super geholfen, auch wenn der Preis dafür (v.a. seelisch) nicht gerade gering ist.

Eingetragen am 02.08.2018 als Datensatz 84940
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn

Hat gegen starken Morbus Crohn Schub sehr schnell geholfen. Habe viel zugenommen, was auf Grund Untergewichts erwünscht war. Phasenweise Gedankenunruhen, gegen die man aber zum Beispiel durch Meditation was machen kann.

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat gegen starken Morbus Crohn Schub sehr schnell geholfen. Habe viel zugenommen, was auf Grund Untergewichts erwünscht war. Phasenweise Gedankenunruhen, gegen die man aber zum Beispiel durch Meditation was machen kann.

Eingetragen am 21.06.2021 als Datensatz 105141
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Remicade bei Morbus Crohn

 

Remicade für Morbus Crohn mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Bekomme jetzt zum zweiten Mal Remicade, seit ca. einem Jahr, dazwischen Studie mit Humira, hat aber nach ein paar Monaten keine Wirkung mehr gezeigt. So langsam lässt auch die Remicade Wirkung wieder nach, hoffe ist nur vorübergehend. Bin 25, habe seit 10 Jahren diagnostizierten chronisch aktiven...

Remicade bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme jetzt zum zweiten Mal Remicade, seit ca. einem Jahr, dazwischen Studie mit Humira, hat aber nach ein paar Monaten keine Wirkung mehr gezeigt. So langsam lässt auch die Remicade Wirkung wieder nach, hoffe ist nur vorübergehend. Bin 25, habe seit 10 Jahren diagnostizierten chronisch aktiven MC und schon jegliche Therapien durch...
Für mich persönlich ist Remicade eine annehmbare Lösung, nachdem ich 10 Jahre mit Cortison, anderen Immunsuppressive (Aza, MTX etc) und diversen Studien "über Wasser gehalten" wurde und Cortison nie unter 15mg nehmen konnte, habe ich es im April dieses Jahres geschafft, das Cortison abzusetzen.
Nachteil ist, dass es nur intravenös gegeben werden kann und die Infusion mal glatte 2,5 Std. in Anspruch nimmt, was nicht immer einfach mit der Arbeit zu vereinbaren ist...dafür muss man nur alle 6-8 Wochen zur Infusion.
Ob das Nebenwirkungen sind oder nicht, weiß ich nicht, leide an extremer Antriebslosigkeit und Müdigkeit, bin nach 13 Std. Schlaf immer noch todmüde, wache nachts oft auf, habe ziemlich oft ein paar Tage durchgehend Kopfschmerzen, so gut wie keine Libido und vermehrt Abzesse.

Eingetragen am 09.06.2010 als Datensatz 25121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remicade
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remicade für Morbus Crohn

Haarausfall Juckreiz Haut wird dünner

Remicade bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMorbus Crohn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall
Juckreiz
Haut wird dünner

Eingetragen am 26.01.2021 als Datensatz 102000
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remicade
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Remicade

Patienten Berichte über die Anwendung von Budenofalk bei Morbus Crohn

 

Budenofalk 3 mg für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

Nach einem akuten Schub nehme ich Budenofalk 3 mg seit 6 Wochen, 2 Wochen 9 mg, 2 Wochen 6 mg, seit 2 Wochen 3 mg. Diese Menge soll ich nehmen bis zur Wiedervorstellung beim Arzt. Inwieweit sich die akute Entzündung gebessert hat, wird sich dann zeigen. Vom Gefühl her hat sich mein...

Budenofalk 3 mg bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Budenofalk 3 mgMorbus Crohn6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem akuten Schub nehme ich Budenofalk 3 mg seit 6 Wochen, 2 Wochen 9 mg, 2 Wochen 6 mg, seit 2 Wochen 3 mg. Diese Menge soll ich nehmen bis zur Wiedervorstellung beim Arzt. Inwieweit sich die akute Entzündung gebessert hat, wird sich dann zeigen. Vom Gefühl her hat sich mein Gesundheitszustand aber stark verbessert.
Nebenwirkungen kann ich so nicht erkennen.
Ich habe Diabetes Typ 2. Von meiner Ärztin wurde ich gebeten, den Blutzucker zu beobachten, da er sich mit der Einnahme des Medikamentes erhöhen könnte. Bei mir hat sich der Blutzucker mit Einnahme von 9 mg Budenofalk gewaltig gesenkt, so dass ich sogar die Medikation vorrübergehend ändern musste.
Bei 6 mg ging der Zuckerspiegel etwas höher, ab Einnahme von 3 mg hat er sich wieder etwas erhöht.

Eingetragen am 30.06.2012 als Datensatz 45572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budenofalk 3 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Budenofalk für Morbus Crohn

Die Einnahme ist sehr leicht. Das Medikament hat keinen ekligen Geschmack, so das ich es gut einnehmen konnte. Es hat lange gedauert bis ich Nebenwirkungen feststellte, ca. 7-8 Wochen, diese hielten sich anfangs auch in Grenzen und haben mich erst später stärker Belastet.

Budenofalk bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudenofalkMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme ist sehr leicht. Das Medikament hat keinen ekligen Geschmack, so das ich es gut einnehmen konnte. Es hat lange gedauert bis ich Nebenwirkungen feststellte, ca. 7-8 Wochen, diese hielten sich anfangs auch in Grenzen und haben mich erst später stärker Belastet.

Eingetragen am 05.09.2019 als Datensatz 92199
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budenofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Budenofalk

Patienten Berichte über die Anwendung von Salofalk bei Morbus Crohn

 

Salofalk für Morbus Chron / Unverträglichkeit Azathioprin, Morbus Chron, Morbus Crohn, Morbus Chron mit Hautrisse, Gewichtszunahme

Salofalk hat mir leider nicht so viel gebracht. Die Granulatkügelchen waren lästig bei der Einnahme. Mitlerweile gibt es Salofalk in Tablettenform. Das ist wesentlich angenehmer gewesen. Kortison. Teufeszeug! Ich bin total aufgeschwemmt. Kleiner Trost: Mit absetzen des Medikamentes nimmt man...

Salofalk bei Morbus Chron; Kortison bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Chron; Omeprazol bei Morbus Chron / Unverträglichkeit Azathioprin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkMorbus Chron3 Jahre
KortisonMorbus Crohn10 Monate
AzathioprinMorbus Chron2 Jahre
OmeprazolMorbus Chron / Unverträglichkeit Azathioprin2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Salofalk hat mir leider nicht so viel gebracht. Die Granulatkügelchen waren lästig bei der Einnahme. Mitlerweile gibt es Salofalk in Tablettenform. Das ist wesentlich angenehmer gewesen.

Kortison. Teufeszeug! Ich bin total aufgeschwemmt. Kleiner Trost: Mit absetzen des Medikamentes nimmt man wieder normale Form an. Da dies sehr schnell geht, habe ich ein paar Risse der Haut davon getragen. Allertding ist Kortison einfach keine Dauerlösung. Und bei mir hat selbst das später nicht mehr richtig geholfen.

Azathioprin. Ebenso ein Teufelszeug. Mir geht es seit der Einnahme besser. Zumindest was den Morbus Chron angeht. Ansonsten bin ich sehr häufig müde und habe manchmal Schwierigkeiten meinen alltag zu meistern. Vollzeit könnte ich momentan nicht arbeiten gehen. Zu Beginn der Einnahme kam noch leihcter Haarausfall dazu. Der hat sich aber schnell gelegt. Regelmässig müssen Blutkontrollen durchgeführt werden, weil das Medikament auf Leber und Nieren schlagen kann. Ich habe die erste Zeit auch erbrochen und mir war ewig schlecht. Das konnte ich dank dem Omeprazol aber gut in den Griff bekommen. Seit ich das edikament nehme muss ich sehr stark prioritäten setzen, weil ich einfach nicht mehr alles schaffe. Der Körper ist sehr angeschlagen.

Omeprazol - Super!!! Wüsste nicht, was ich grad ohne das Zeug machen würde.

Eingetragen am 10.10.2010 als Datensatz 28311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Kortison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin, Azathioprin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Morbus Crohn

Ich trinke seit her rund 5 Liter Wasser am Tag und esse dementsprechend auch nicht mehr

Salofalk bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkMorbus Crohn100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich trinke seit her rund 5 Liter Wasser am Tag und esse dementsprechend auch nicht mehr

Eingetragen am 12.05.2020 als Datensatz 97308
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Salofalk

Patienten Berichte über die Anwendung von Entocort bei Morbus Crohn

 

Entocort für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

Nach diversen Behandlungen mit Salofalk und einigen Klinikaufenthalten, die nur sehr bedingt zum gewünschten Erfolg geführt haben, hat mir mein Arzt Entocort 3mg Kapseln verschrieben. Abgesehen von der Zuzahlung, hat das Präparat bei mir ausschließlich positive Eindrücke hinterlassen. Bereits am...

Entocort bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntocortMorbus Crohn30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach diversen Behandlungen mit Salofalk und einigen Klinikaufenthalten, die nur sehr bedingt zum gewünschten Erfolg geführt haben, hat mir mein Arzt Entocort 3mg Kapseln verschrieben. Abgesehen von der Zuzahlung, hat das Präparat bei mir ausschließlich positive Eindrücke hinterlassen. Bereits am Ende des Ersten Tages der Einnahme (ich erfreute mich gerade an einem äußerst heftigen Schub), war ich Beschwerdefrei! Daher kann ich nicht anders, als das Medikament so positiv zu bewerten (nein, ich habe nichts, aber auch gar nichts mit dem Hersteller zu tun!). Nebenwirkungen hatte ich absolut keine und auch die Tatsache, dass das Cortison lediglich in den Schleimhäuten wirkt, war mir sehr sympatisch. Werde Anfang kommenden Jahres noch eine Spiegelung durchführen lassen und mir ein weiteres Rezept für den Fall der Fälle ausstellen lassen...

Eingetragen am 26.12.2008 als Datensatz 12110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entocort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entocort für Morbus Crohn

Hallo Gemeinde ich nehme das Medikament jetzt 2 Wochen es ist auf jeden Fall schon sehr viel besser geworden nun bekomme ich leider Nebenwirkungen und das ist ich habe ziemlichen Druck im Kopf und sehe etwas schlechter bzw habe Druck zwischen hinter den Augen, is fühlt sich sehr unangenehm an und...

Entocort bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntocortMorbus Crohn2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Gemeinde ich nehme das Medikament jetzt 2 Wochen es ist auf jeden Fall schon sehr viel besser geworden nun bekomme ich leider Nebenwirkungen und das ist ich habe ziemlichen Druck im Kopf und sehe etwas schlechter bzw habe Druck zwischen hinter den Augen, is fühlt sich sehr unangenehm an und man bekommt auch Angst.
Entzündet ist es bestimmt noch den ich habe wieder Durchfall aber es ist auf jedenfall schön mal erträglicher geworden bis auf die Nebenwirkung des Medikaments.

Eingetragen am 13.07.2021 als Datensatz 105558
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entocort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Entocort

Patienten Berichte über die Anwendung von Decortin bei Morbus Crohn

 

Decortin für Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Antriebslosigkeit, Veränderung der Sehfähigkeit, Cobalaminmangel

Bin Morbus Crohn-Patient seit ca. 1993. Bei der ersten OP postoperative Diagnose: „Morbus Crohn des terminalen Ileums mit Ausbildung eines Konglomerattumors und gedeckter Perforation unter Bildung eines Abszesses zwischen Konglomerratumor und vorderer Bauchwand“. November 2007 weitere OP ohne...

Decortin bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinMorbus Crohn5 Monate
AzathioprinMorbus Crohn7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin Morbus Crohn-Patient seit ca. 1993. Bei der ersten OP postoperative Diagnose: „Morbus Crohn des terminalen Ileums mit Ausbildung eines Konglomerattumors und gedeckter Perforation unter Bildung eines Abszesses zwischen Konglomerratumor und vorderer Bauchwand“. November 2007 weitere OP ohne Entfernungen. Nach Coloskopie 05/2008 Verordnung von Budenosid 9mg pro Tag wegen leichter Entzündung „im Bereich der ileocolischen Anastomose“. Leicht aktiver Morbus Crohn. Januar 2009: Hämoglobin bei 14,1.
Seit März 2009 aufgrund histologischen Befundes Verordnung von Decortin, parallel zur Einnahme von Azathiorin. Decortin ist im August ausgelaufen.
Beschwerden:
April 2009 starke Veränderung der Sehfähigkeit: Sehstärke im Nahbereich wieder in Ordnung, aber im Fernbereich an der Grenze zur Fahrtüchtigkeit. „Galoppierender“ Grauer Star. Mai 2009 Katarakt-OPs bei der Augen. Sehfähigkeit insgesamt gut, aber oft das Gefühl einer Augenentzündung (Chlorwassergefühl).
Während der Einnahme von Cortison, das Gefühl, innerlich nicht ausgeglichen zu sein. Dann unter ausschließlicher Einnahme von Azathioprin gewisse Antriebslosigkeit, niedriger B12-Spiegel, GDP-Werte etwas auffällig, Knie- und Schulterbeschwerden. Hauptproblem: B12-Spiegel zu niedrig.

Eingetragen am 02.11.2009 als Datensatz 19663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison, Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Morbus Crohn mit Osteoporose, Hautveränderungen, Cushing-Syndrom, Stimmungsschwankungen

Wenig Schlafbedarf schnelle Wirkung- vor allem bei Darmverschlüssen schneller Haar-und Nagelwuchs wenig Nebenwirkungen nur das unumgängliche bei hohen Dosen: Osteoporose dünne Haut brüchige Zähne Cushing Syndrom Gemütsschwankungen

Decortin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinMorbus Crohn6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenig Schlafbedarf
schnelle Wirkung- vor allem bei Darmverschlüssen
schneller Haar-und Nagelwuchs
wenig Nebenwirkungen
nur das unumgängliche bei hohen Dosen:
Osteoporose
dünne Haut
brüchige Zähne
Cushing Syndrom
Gemütsschwankungen

Eingetragen am 05.03.2014 als Datensatz 59892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Decortin

Patienten Berichte über die Anwendung von MTX bei Morbus Crohn

 

MTX für Morbus Crohn, Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme MTX wegen der Darmentzündung jetzt seit 12 Wochen. Azathioprin habe ich nicht vertragen, beginnende Pankreatitis. Ich komme mit dem Medikament wunderbar klar - toi, toi, toi. Verspüre keine Nebenwirkungen, vielleicht eine gewisse Schlafstörung, ich weiß aber nicht ob das nun gerade vom...

MTX bei Morbus Crohn, Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXMorbus Crohn, Colitis ulcerosa12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme MTX wegen der Darmentzündung jetzt seit 12 Wochen. Azathioprin habe ich nicht vertragen, beginnende Pankreatitis. Ich komme mit dem Medikament wunderbar klar - toi, toi, toi.
Verspüre keine Nebenwirkungen, vielleicht eine gewisse Schlafstörung, ich weiß aber nicht ob das nun gerade vom MTX kommt. Das Spritzen in das (reichlich vorhandene) Bauchfett klappt prima. 24 Stunden später nehme ich eine Folsäure Tablette.

Eingetragen am 01.03.2012 als Datensatz 42295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für bei Morbus Crohn und CU mit Brennen an der Injektionsstelle, Schleimhauttrockenheit, Gewichtszunahme

Ich habe seit ca. 5 Jahren Morbus Crohn und vor ca. 1 Jahr wurde dazu noch CU festgestellt.. Zuerst habe ich Mesalazin und später dann Azatheoprin bekommen, das löste irgendwie alle Nebenwirkungen aus. Nach meiner 3. Schwangerschaft habe ich mit Cortison ein paar Monate ausgehalten und...

MTX bei bei Morbus Crohn und CU

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXbei Morbus Crohn und CU10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca. 5 Jahren Morbus Crohn und vor ca. 1 Jahr wurde dazu noch CU festgestellt..
Zuerst habe ich Mesalazin und später dann Azatheoprin bekommen, das löste irgendwie alle Nebenwirkungen aus. Nach meiner 3. Schwangerschaft habe ich mit Cortison ein paar Monate ausgehalten und natürlich an Gewicht zugenommen.
Nachdem ich dann das MTX bekam hatte ich erst brennen nach dem Spritzen (ich bekomme diese in den Bauch). Meine Schleimhäute haben verändert.. Nase trocken, Mundwinkel wund...
Jetzt habe ich noch 2 Kleidergrößen mehr als nach der Entbindung (von gr. 38 auf 42) und das macht sicher nicht glücklich . Das kann nur vom MTX kommen, ich esse nicht mehr als vorher auch. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit Gewichtszunahme mit MTX?!
Einen Heilplan kann man beim Arzt beantragen.. kennt sich damit jemand aus? Ich möchte das in Anspruch nehmen. Denn irgendwie hat jedes Medi gegen MC und CU ja nur blöde Nebenwirkungen.

Eingetragen am 24.04.2012 als Datensatz 43871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für MTX

Patienten Berichte über die Anwendung von Claversal bei Morbus Crohn

 

Claversal für Morbus Crohn mit Zwischenblutungen, Wassereinlagerungen, Zyklusstörungen

Zyklusstörungen: häufige Zwischenblutungen, unregelmäßige Monatsblutung, starke Wassereinlagerungen.

Claversal bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClaversalMorbus Crohn3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zyklusstörungen: häufige Zwischenblutungen, unregelmäßige Monatsblutung, starke Wassereinlagerungen.

Eingetragen am 17.10.2007 als Datensatz 4584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Claversal für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen

Claversal bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClaversalMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen

Eingetragen am 05.05.2012 als Datensatz 44178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Claversal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Claversal

Patienten Berichte über die Anwendung von Pentasa bei Morbus Crohn

 

Pentasa für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Pentasa bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentasaMorbus Crohn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 07.09.2009 als Datensatz 18182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pentasa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pentasa für Morbus Crohn

Keine Nebenwirkungen. Bin sehr zufrieden.

Pentasa bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentasaMorbus Crohn14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen. Bin sehr zufrieden.

Eingetragen am 06.05.2021 als Datensatz 104192
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pentasa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Sandra
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pentasa

Patienten Berichte über die Anwendung von PredniHEXAL bei Morbus Crohn

 

PredniHEXAL für Morbus Crohn mit Wassereinlagerungen, Vollmondgesicht

Zuvor nam ich Decortilen über 15 Jahre, hatte die gleichen Nebenwirkungen wie mit dem Prednisolon. Mondgesicht, Wassereinlagerung am ganzen Körper, was einem schon zu schaffen macht. Klar wirksam ist das Medikament, jedoch auf längere Sicht nicht mehr. Ich bin seit dem Jahr 2000 resistent...

PredniHEXAL bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALMorbus Crohn12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuvor nam ich Decortilen über 15 Jahre, hatte die gleichen Nebenwirkungen wie mit dem Prednisolon.
Mondgesicht, Wassereinlagerung am ganzen Körper, was einem schon zu schaffen macht.
Klar wirksam ist das Medikament, jedoch auf längere Sicht nicht mehr.
Ich bin seit dem Jahr 2000 resistent geworden, mein Körper braucht es zwar, doch hilft es nicht mehr richtig.
Jedoch darf ich es auch nicht absetzen, weil sonst ein neuer verstärkter Schub auftretten könnte.

Eingetragen am 16.11.2011 als Datensatz 39119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PredniHEXAL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PredniHEXAL für Morbus Crohn mit Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit

PredniHEXAL bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALMorbus Crohn35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit

Eingetragen am 14.02.2008 als Datensatz 6309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für PredniHEXAL

Patienten Berichte über die Anwendung von Imurek bei Morbus Crohn

 

Remicade für Morbus Crohn, Morbus Crohn mit juckender Ausschlag

Ich habe seit 6 1/2 Jahren Morbus Crohn. Diagnostiziert wurde er vor 3 1/2 Jahren. Anfangs hat man versucht, die Schübe mit Salofalk in den Griff zu kriegen. Sie wurden aber immer häufiger und heftiger. 2007 nach der Diagnose begann die Behandlung mit Imurek. Ich habe es immer gut vertragen, auch...

Remicade bei Morbus Crohn; Imurek bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMorbus Crohn4 Monate
ImurekMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 6 1/2 Jahren Morbus Crohn. Diagnostiziert wurde er vor 3 1/2 Jahren. Anfangs hat man versucht, die Schübe mit Salofalk in den Griff zu kriegen. Sie wurden aber immer häufiger und heftiger. 2007 nach der Diagnose begann die Behandlung mit Imurek. Ich habe es immer gut vertragen, auch jetzt noch; möglicherweise, weil ich nur einen Drittel der üblichen Dosis bekomme, da ich das Medikament anders verstoffwechsle. Bei Schüben bekam ich stets Prednison, was in der Regel nach 3 Tagen angeschlagen hat, worauf eine rasche Besserung folgte. Dieses Jahr hat das Prednison nicht mehr gewirkt. Möglicherweise ist eine Resistenz entstanden. Da der Schub nicht enden wollte, hat mir mein Arzt Remicade verschrieben. Anfangs habe ich es ohne Probleme vertragen. Nach der dritten Infusion ist erstmals ein penetranter Juckreiz aufgetaucht. Am ganzen Köper hat es gejuckt wie unzählige Mückenstiche. Zu sehen war aber nichts. Das hat so ca. 4 Wochen angehalten, wobei die Symptome mit der Zeit abgenommen haben. Nach der 4. Infusion hatte ich zwei Tage danach einen nesselartigen Ausschlag auf dem Gesicht und Dekolleté. Die Stellen waren tiefrot und heiss. Dabei habe ich mich krank gefühlt. Vom Arzt habe ich am selben Tag das Antiallergikum Zetallerg erhalten. Ich habe nur eine Tablette genommen. Daraufhin ist der Ausschlag langsam abgeklungen. In der dritten Woche nach der Infusion war mir über vier Tage immer wieder leicht übel. Bin nicht sicher, ob es wirklich von Remicade kommt. Seit heute habe ich nun wieder diesen Ausshhlag. Es ist nun die vierte Woche nach der Infusion. Bin so aufgewacht. Es juckt schon den ganzen Tag und der Kopf ist heiss. Ich habe direkt morgens eine Zetallerg genommen. Das hat aber bis zum Abend nicht richtig geholfen.
Wichtig zu erwähnen ist noch, dass ich momentan trotz Remicade noch Imurek habe. Der Crohn ist seit Remicade ganz ruhig, toi toi toi...

Eingetragen am 27.10.2011 als Datensatz 38588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remicade
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Imurek
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab, Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Imurek für Mb Crohn mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Seit ich Imurek nehme geht es mir recht gut, keine Schübe mehr. Allerdings bin ich recht Müde, niedergeschlagen und Übergewichtig. Ein Plus und ein Minus. Dies ist nun abzuwägen.

Imurek bei Mb Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImurekMb Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Imurek nehme geht es mir recht gut, keine Schübe mehr.
Allerdings bin ich recht Müde, niedergeschlagen und Übergewichtig.
Ein Plus und ein Minus. Dies ist nun abzuwägen.

Eingetragen am 02.06.2013 als Datensatz 54186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Imurek
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Imurek

Patienten Berichte über die Anwendung von Sulfasalazin bei Morbus Crohn

 

Azathioprin für Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Bauchspeicheldrüsenentzündung, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Cushing-Syndrom, Gelenkschmerzen

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron. Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt...

Azathioprin bei Morbus Crohn; Sulfasalazin bei Morbus Crohn; Humira -TNFalpha-Blocker bei Morbus Crohn; Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn1 Wochen
SulfasalazinMorbus Crohn2 Wochen
Humira -TNFalpha-BlockerMorbus Crohn1 Jahre
PrednisolonMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron.
Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt super. Nebenwirkungen habe ich kaum festgestellt, nur ständige Verschleimung im Rachenbereich (Hals), was Nachts ab und zu zum Schnarchen führte. Nachteil sind die Spätfolgen, die noch nicht abzuschätzen sind, weshalb ich jetzt mit Humira pausiere.
Jetzt hab ich Sulfasalazin, fühl mich voll müde, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit und Durchfall Tag für Tag. Bisher auch nicht grade die perfekte Lösung.
Prednisolon nehm ich auch ab und zu noch gegen Gelenkschmerzen, was wohl auf Dauer die schrecklichsten Nebenwirkungen hat. Mondgesicht, schnelle Gewichtszunahme, Knochenschwund, Abhängigkeit. Nach 3 Jahren täglicher Kortisoneinnahme ist der Entzug des Medikamentes für den Körper schwierig. Ich leidete an übler Müdigkeit, da mein Körper nun wieder selbst den Wirkstoff produzieren musste.

Eingetragen am 20.11.2008 als Datensatz 11389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Sulfasalazin, Adalimumab, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulfasalazin für Morbus Bechterew, Morbus Crohn

Verlust der Libido, Gewichtszunahme

Sulfasalazin bei Morbus Bechterew, Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinMorbus Bechterew, Morbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verlust der Libido, Gewichtszunahme

Eingetragen am 16.05.2021 als Datensatz 104428
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulfasalazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sulfasalazin

Patienten Berichte über die Anwendung von Mutaflor bei Morbus Crohn

 

MUTAFLOR für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

MUTAFLOR bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORMorbus Crohn6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 25.10.2008 als Datensatz 10877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MUTAFLOR
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entocort für Morbus Crohn, Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

Ich hätte überhaupt keine nebenwirkung ich kann es wirklich jeden entfällen es auszuprobieren

Entocort bei Morbus Crohn; MUTAFLOR bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntocortMorbus Crohn1 Monate
MUTAFLORMorbus Crohn1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hätte überhaupt keine nebenwirkung ich kann es wirklich jeden entfällen es auszuprobieren

Eingetragen am 09.01.2010 als Datensatz 21317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entocort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
MUTAFLOR
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mutaflor

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednison bei Morbus Crohn

 

Remicade für Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Akne, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Haarausfall, Infektanfälligkeit, Müdigkeit

Gegen meinen Morbus Crohn bekomme ich seit Oktober 2008 Prednison intravenös und Remicade als Infusion. Für diese Medikamentengaben muss ich ins Krankenhaus. Zunächst wird Prednison injiziert. Danach muss ich eine halbe Stunde warten bevor mir die Remicadeinfusion angehängt wird. Die...

Remicade bei Morbus Crohn; Prednison bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMorbus Crohn4 Monate
PrednisonMorbus Crohn4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen meinen Morbus Crohn bekomme ich seit Oktober 2008 Prednison intravenös und Remicade als Infusion.

Für diese Medikamentengaben muss ich ins Krankenhaus.

Zunächst wird Prednison injiziert. Danach muss ich eine halbe Stunde warten bevor mir die Remicadeinfusion angehängt wird. Die Durchlaufzeit der Infusion beträgt mindestens 2 Stunden. Danach wieder eine halbe Stunde warten. Also ca. 4 Stunden Zeitaufwand derzeit alle 8 Wochen.

Nebenwirkungen Prednison:
- Steroidakne
- Gewichtszunahme
- Vollmondgesicht
- diffuser Haarausfall
- Infektanfälligkeit

Nebenwirkungen Remicade:
- Müdigkeit (besonders während und kurz nach der Infusion)
- Infektanfälligkeit

Eingetragen am 13.01.2009 als Datensatz 12517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remicade
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednison für Morbus Chron mit Gewichtszunahme, Pickel

Gewichtszunahme vorallem im Gesicht und Fressattaken, aber die eigentliche Wirkung ist ganz klar im Vordergrund! Keine Krämpfe mehr und kein nächtliches zur Toilette gehen. Endlich schlafen. Zu Beginn starke Pickel im Gesicht, was aber nach 3-4 Wochen wieder zurück geht.

Prednison bei Morbus Chron

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisonMorbus Chron57 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme vorallem im Gesicht und Fressattaken, aber die eigentliche Wirkung ist ganz klar im Vordergrund! Keine Krämpfe mehr und kein nächtliches zur Toilette gehen. Endlich schlafen. Zu Beginn starke Pickel im Gesicht, was aber nach 3-4 Wochen wieder zurück geht.

Eingetragen am 15.11.2011 als Datensatz 39068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednison

Patienten Berichte über die Anwendung von Stelara bei Morbus Crohn

 

Stelara für Morbus Crohn, Spondylitis

Guten Tag zusammen Ich bin am verzweifeln. Bekomme Stelara gegen entzündliches Rheuma und Morbus Crohn. Knapp so lange wie Stelara, nämlich seit 2 Jahren, leide ich unter ganz schlimmen Schwindelanfällen (bis fast zur Ohnmacht), Panikattacken, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen,...

Stelara bei Morbus Crohn, Spondylitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StelaraMorbus Crohn, Spondylitis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag zusammen

Ich bin am verzweifeln. Bekomme Stelara gegen entzündliches Rheuma und Morbus Crohn. Knapp so lange wie Stelara, nämlich seit 2 Jahren, leide ich unter ganz schlimmen Schwindelanfällen (bis fast zur Ohnmacht), Panikattacken, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen, Kribbeln/Gefühllosigkeit in den Extremitäten und sporadischen Sehstörungen. Wie schon jemand in seinem Beitrag schrieb: der reinste Horrorfilm! Ich war schon ein Dutzend mal in der Notaufnahme und denke, ich werde verrückt, das Gefühl ist unerträglich. Sämtliche Untersuchungen (Neurologie, Neurochirurgie, HNO, Psychosomatik u.v.m.) ergaben keinen Befund.

Mein Rheumatologe schliesst eine Verbindung zu Stelara kategorisch aus. Doch dann kam ich auf diese Seiten und las die Berichte, ich meinte ich höre mich selber. Meine Beschwerden decken sich praktisch zu 100% mit den hier beschriebenen.

Eure Beiträge sind schon relativ alt, trotzdem hoffe ich, dass ich mich mit Euch austauschen kann. Es würde mich auch interessieren, wie es Euch heute geht, nachdem Ihr möglicherweise Stelara abgesetzt habt. Gibt es andere mit denselben Erfahrungen?

Eingetragen am 24.05.2019 als Datensatz 90344
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Stelara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ustekinumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stelara für Morbus Crohn

Nebenwirkungen nur direkt nach intravenöser Gabe: starke Übelkeit, Zustand völliger Erschöpfung. Nach ausreichend Schlaf (12 bis 18 Stunden), allmählich Besserung bis Normalität.

Stelara bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StelaraMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen nur direkt nach intravenöser Gabe: starke Übelkeit, Zustand völliger Erschöpfung. Nach ausreichend Schlaf (12 bis 18 Stunden), allmählich Besserung bis Normalität.

Eingetragen am 27.07.2020 als Datensatz 98630
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Stelara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ustekinumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Stelara

Patienten Berichte über die Anwendung von Infliximab bei Morbus Crohn

 

Infliximab für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

2001 wurde bei mir Morbus Crohn diagnostiziert und mir Azathioprin, Claversal und Cortison erfolgreich behandelt. Da ich das Cortison immer schlechter vertrug und sich mit der Zeit alle bekannten Nebenwirkungen bemerkbar machten und noch ein paar bis dahin unbekannte, musste es 2006 entgültig...

Infliximab bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabMorbus Crohn9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2001 wurde bei mir Morbus Crohn diagnostiziert und mir Azathioprin, Claversal und Cortison erfolgreich behandelt. Da ich das Cortison immer schlechter vertrug und sich mit der Zeit alle bekannten Nebenwirkungen bemerkbar machten und noch ein paar bis dahin unbekannte, musste es 2006 entgültig abgesetzt werden. Größtes Problem war, dass sich Diabetes manifestierte und sich unter Cortison die Werte nicht mal mehr mit Insulin normalisieren ließen. Sogar unter Budenofalk und bei Anwendung von Cortisonsalben wegen einer Hauterkrankung erhöhten sich die Werte unkontrollierbar.
Nachdem es 2006 auch noch zu einem Darmdurchbruch kam und mir in einer Not-OP ein Teil des Darmes entfernt werden musste, bekam ich statt der Cortisontabletten in unregelmäßigen Abständen (in Abhängigkeit von den Entzündungsparametern und von meinem Befinden) die Infliximab-Infusionen. Dazu musste ich allerdings immer ein paar Tage ins Krankenhaus, weil bisher kein niedergelassener Arzt in meinem Umfeld sein Budget mit den Kosten dafür belasten wollte und konnte. Zunächst war das auch für mich in Ordnung. Zwei, hochstens mal drei Tage stationär habe ich gern in Kauf genommen für einen einigermaßen friedlichen Darm. Nach meinem Umzug 2008 musste ich aber das Krankenhaus dafür wechseln und die Aufenthalte in dem neuen zogen sich immer länger hin, bis über eine Woche und sogar bis hin zu mehr als 10 Tagen.

Die letzte Infusion hat dann zum Glück fast 2 Jahre bis zum letzten Quartal 2014 vorgehalten. Im Oktober letzten Jahres hat mein Arzt dann das Claversal abgesetzt, nach 14 Jahren der ununterbrochenen Einnahme. Ziemlich bald nach dem Absetzen dieses Medikamentes und einigen anderen gesundheitlichen Schwierigkeiten durch den Versuch, auch noch andere, nicht mit dem MC zusammenhängende Medikamentenverordnungen zu optimieren, spürte ich die ersten Anzeichen dafür, dass ich wieder in einen Schub gerate.
Inzwischen hat sich nun endlich auch ein Arzt gefunden, der die Infusionen auch ambulant vornimmt. Er arbeitet in einer internistischen Gemeinschaftspraxis, die in mehreren Städten praktiziert. Da Ende letzten Jahres auch die Entzündungsparameter Probleme signalisierten und sich auch wieder Blut im Stuhl zeigt, kann ich die dadurch notwendig gewordene Infusion jetzt vor Ort machen lassen.
Dass ich jetzt aber die ambulanten Infliximab-Infusionen in regelmäßigen Abständen erhalten soll, ist für mich ok. Da habe ich kein Problem mit, im Gegenteil. Dadurch werden vielleicht auch noch die leichteren Schwankungen in den Entzündungsparametern und die kurzzeitigen Duchfälle und Darmbeschwerden in den Griff zu bekommen sein.


Nebenwirkungen habe ich bei den Infusionen bisher noch keine bemerkt. Sie wirken bei mir sehr schnell, fast über Nacht, was auch die Blutwerte belegen.

Eingetragen am 19.01.2015 als Datensatz 65912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Infliximab
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):151 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Infliximab für Morbus Crohn, Morbus Crohn

Nachtschweiß ansonsten ist die Infusion wirksam und Schmerz lindernt

Infliximab bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabMorbus Crohn6 Monate
AzathioprinMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachtschweiß ansonsten ist die Infusion wirksam und Schmerz lindernt

Eingetragen am 20.03.2021 als Datensatz 103211
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Infliximab
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab, Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Infliximab

Patienten Berichte über die Anwendung von Methotrexat bei Morbus Crohn

 

Humira für Morbus Crohn, Osteoporose, Sodbrennen, DURCHFALL, Schmerzen (Bauch), Schmerzen (Bauch), Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Haarausfall, Übelkeit, Schwindel, Nachtschweiß, Fieber, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Nervosität, Allergische Hautreaktion, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !! Da ich kein Buch schreiben will .........

Humira bei Morbus Crohn; Infliximab bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; Methotrexat bei Morbus Crohn; Decortin bei Morbus Crohn; Predni H bei Morbus Crohn; Paracetamol bei Schmerzen (Bauch); Buscopan plus bei Schmerzen (Bauch); Loperamid bei DURCHFALL; Omeprazol bei Sodbrennen; Calcigen D Forte bei Osteoporose; Endoxan bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn9 Monate
InfliximabMorbus Crohn8 Monate
AzathioprinMorbus Crohn10 Monate
MethotrexatMorbus Crohn11 Monate
DecortinMorbus Crohn25 Jahre
Predni HMorbus Crohn5 Jahre
ParacetamolSchmerzen (Bauch)30 Jahre
Buscopan plusSchmerzen (Bauch)30 Jahre
LoperamidDURCHFALL30 Jahre
OmeprazolSodbrennen4 Jahre
Calcigen D ForteOsteoporose20 Jahre
EndoxanMorbus Crohn2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !!
Da ich kein Buch schreiben will .........

Eingetragen am 24.02.2012 als Datensatz 42124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Infliximab
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Predni H
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Buscopan plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Loperamid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Calcigen D Forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Endoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab, Infliximab, Azathioprin, Methotrexat, Prednison, Prednisolon, Paracetamol, Butylscopolaminopolamin, Omeprazol, Calciumcarbonat, Colecalciferol, Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Morbus Crohn mit Blutbildveränderungen

Auch bei diesem Medikament gab es keine klinische Wirksamkeit, jedoch starke Blutbildveränderungen sodass ich es absetzen musste.

Methotrexat bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch bei diesem Medikament gab es keine klinische Wirksamkeit, jedoch starke Blutbildveränderungen sodass ich es absetzen musste.

Eingetragen am 16.11.2011 als Datensatz 39123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Methotrexat

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Morbus Crohn

 

Tramadolor für Morbus Crohn mit Abhängigkeit, Euphorie, Denkstörungen, Entzugserscheinungen

Eines will ich als erstes festhalten, dieses Zeug macht süchtig. Ich nehme es jetzt schon mit großen Unterbrechungen seit 01/2006. Es fing alles mit den Komplikationen der Fistel-OP 01/2006 (s. mein Profil) an. Es hat eine wirklich sehr angenehme Wirkung. Ich fühle mich dadurch unbeschwerter...

Tramadolor bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolorMorbus Crohn4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eines will ich als erstes festhalten, dieses Zeug macht süchtig. Ich nehme es jetzt schon mit großen Unterbrechungen seit 01/2006. Es fing alles mit den Komplikationen der Fistel-OP 01/2006 (s. mein Profil) an.

Es hat eine wirklich sehr angenehme Wirkung. Ich fühle mich dadurch unbeschwerter und habe viel Power, die ich sonst, bedingt durch meine Erkrankungen, nicht hätte. Es ist also eine Art Aufputscher und Aufrechthalter. Allerdings hat es auch seine Nachteile. Wie schon beschrieben macht es süchtig, es schränkt die kognitiven Fähigkeiten ein und macht euphorisch. Der Entzug ist nicht ganz einfach, aber es ist zu schaffen. Hier empfehle ich eine ähnliche Anwendung, wie bei der Kortison-Ausschleichung. Morgens zwischen 8.00 und 10.00 Uhr eine Kanne Brennesseltee und nachmittags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr eine Kanne Brennesseltee (danach sollte der Tee nicht mehr getrunken werden, denn er treibt und nachts soll ja geschlafen werden), zusätzlich empfehle ich morgens, mittags und abends eine Magnesium Biolectra 365 fortissimum in Mineralwasser aufgelöst. Weiter empfehle ich die Einnahme von Drüfusan sowie der heißen Sieben in den gleichen Intervallen wie Magnesium. Bei Bedarf sollte eine Vitasprint-Kur gemacht werden. Hier schlage ich vor, mindestens eine Woche jeden Tag ein Fläschchen. Ansonsten raus an die Luft, wenn möglich Sport treiben, soziale Kontakte knüpfen und ihr werdet sehen, nach circa 3 Tagen ist das schlimmste überstanden. Egal wie hoch die Dosierung war und wie lange ihr das Zeug genommen habt. Ich bin übrigens z.Zt. bei 32 Hüben täglich.

Eingetragen am 23.07.2010 als Datensatz 25906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen, Morbus Crohn mit Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Traumveränderungen

Starke Übelkeit (anfangs habe ich mich übergeben), Benommenheit, verlangsamte Reaktion (auf keinen Fall Auto fahren!), Müdigkeit, Benebeltsein (wie in Watte gepackt), dennoch erhöhte Konzentrationsfähigkeit, lebhaftes Träumen und lebhaftere Phantasie, stärkeres emotionales Empfinden

Tramadol bei Schmerzen, Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen, Morbus Crohn5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit (anfangs habe ich mich übergeben), Benommenheit, verlangsamte Reaktion (auf keinen Fall Auto fahren!), Müdigkeit, Benebeltsein (wie in Watte gepackt), dennoch erhöhte Konzentrationsfähigkeit, lebhaftes Träumen und lebhaftere Phantasie, stärkeres emotionales Empfinden

Eingetragen am 18.03.2009 als Datensatz 14020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramadol
mehr von 64 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Morbus Crohn gruppiert wurden

Anus Praeter/Ileostoma nach Morbus Crohn, Bei Morbus Crohn, bei Morbus Crohn und CU, Colitis morbus crohn, Crohn, Cronische Durchfälle (Morbus Cron) 1975, durchfall morbus crohn, gelenkschmerzen auf grund des morbus crohn, Ileitis, M. Crohn

Klassifikation nach ICD-10

K50.-Crohn-Krankheit [Enteritis regionalis] [Morbus Crohn]
K50.0Crohn-Krankheit des Dünndarmes
K50.1Crohn-Krankheit des Dickdarmes
K50.8-Sonstige Crohn-Krankheit
K50.9Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von PD Dr. med. Klugewitz
PD Dr. m…
Benutzerbild von KaRoAzZ
KaRoAzZ
Benutzerbild von Jasmi1
Jasmi1

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 215 Benutzer zu Morbus Crohn

Empfohlene Ärzte für Morbus Crohn

Internist
  • Dr. med. Karsten Behle
    Dr. med. Karsten Behle
    (2 Bewertungen)
  • Dr. med. Klaus Busch
    Dr. med. Klaus Busch
    (2 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Hartmut Köppen
    Dr. med. Hartmut Köppen
    (5 Bewertungen)
  • Alfred G. Ruhland
    Alfred G. Ruhland
    (25 Bewertungen)
Gastroenterologe
  • PD Dr. med. Boris Brand
    PD Dr. med. Boris Brand
    (5 Bewertungen)
  • Dr. med. Michael Mroß
    Dr. med. Michael Mroß
    (4 Bewertungen)

Morbus Crohn Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Der Morbus Crohn oder auch Ileitis terminalis gehört zu den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.
Die Entzündung kann den gesamten Gastrointestinaltrakt betreffen, der Befall ist diskontinuierlich und segmental. Die häufigste Lokalisation sind das terminale Ileum und das proximale Kolon.
Der Altersgipfel liegt zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr, eine familäre Häufung wird beobachtet.
Klinisch äussert sich der Morbus Crohn durch Abdominalschmerzen und Durchfälle, Koliken im rechten Unterbauch, eventuell ist eine druckschmerzhafte Resistenz tastbar.

[]