Tramadol

Wir haben 681 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Tramadol.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7288
Durchschnittliches Alter in Jahren4952
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,1526,93

Tramadol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramadol wurde bisher von 655 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Tramadol:

DrugBank-NummerDB00193
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

N02AX02
Nervensystem / Analgetika / Opioide / Andere Opioide / Tramadol

Tramadol kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Adamon<1% (6 Bew.)
Dolzam<1% (1 Bew.)
T Long<1% (2 Bew.)
Tradolan<1% (4 Bew.)
Tramabeta<1% (2 Bew.)
Tramadol63% (405 Bew.)
Tramadolor1% (7 Bew.)
Tramadura<1% (3 Bew.)
Tramagit3% (16 Bew.)
Tramal30% (197 Bew.)
Tramundal<1% (3 Bew.)
Tramundin<1% (7 Bew.)
Zaldiar<1% (2 Bew.)

Bei der Anwendung von Tramadol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Übelkeit (167/681)
25%
Müdigkeit (155/681)
23%
Schwindel (142/681)
21%
Benommenheit (113/681)
17%
keine Nebenwirkungen (77/681)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 260 Nebenwirkungen bei Tramadol

Tramadol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (akut)15%(123 Bew.)
Schmerzen (Rücken)14%(97 Bew.)
Bandscheibenvorfall9%(62 Bew.)
Schmerzen (chronisch)9%(78 Bew.)
Kopfschmerzen5%(34 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 126 Krankheiten behandelt mit Tramadol

Wirkstoffe, mit denen Tramadol in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Paracetamol

Fragen zu Tramadol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Tramal für Kopfschmerzen, Fibromyalgie mit Schwindel, Schlafstörungen, Heißhungerattacken

Ich nehme die Tramadol ja nun schon etwas länger. Tagesdosis zwischen 75mg - 175mg je nach Tagesform. Die Kopfchmerzen (bedingt durch chronische Reizüberflutung durch Asperger Syndrom sind damit wirklich super in den Griff zu bekommen - Off Label Use). Im Moment kämpfe ich damit allerdings gegen...

Tramal bei Kopfschmerzen, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalKopfschmerzen, Fibromyalgie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Tramadol ja nun schon etwas länger. Tagesdosis zwischen 75mg - 175mg je nach Tagesform. Die Kopfchmerzen (bedingt durch chronische Reizüberflutung durch Asperger Syndrom sind damit wirklich super in den Griff zu bekommen - Off Label Use).
Im Moment kämpfe ich damit allerdings gegen die Ganzkörperschmerzen der Fibromyalgie.

Die Vorteile
- Knie und Schulterschmerzen sind erträglicher
- die stimmungsaufhellende Komponente lässt die Schmerzen nicht als so zermürbend erscheinen
- gut dosierbar dank Retardtabletten und Tropfen (Bedarfabhängige steigerung der Dosis z.b. bei Wetterumschwüngen... was halt Fibro so böse macht)
- Durch die Lange HWZ der Retardtabletten sehr gut steuerbar

Meine Nachteile bzw Nebenwirkungen:
- Teilweise schwindel
- Bei höheren Dosierungen (175mg und selten aufwärts wenns gar nicht mehr anders geht) Ist einschlafen für mich undenkbar, da ich zwar müde bin aber einfach nicht schlafen kann.
- Heißhungeratacken und dann nichts essen können weil einem irre schnell übel wird
- ganz selten ein Stimmungsabfall von "alles Ok" zu "der nächste der mich falsch anschaut wird zusammengebrüllt". Ist schwer zu erkären. Scheinbar durch herabsetzen der Hemmschwelle ein durchbruch stressbasierter "Gefühle"... jedenfalls empfinde ich es so.

Alles im Allen bin ich froh dass es Tramal gibt. Ich fühle mich damit eher arbeitsfähig als mit diversen anderen Mitteln (von denen ich schon zur genüge viele durchprobieren musste). Es hebt meine Lebensqualität enorm, wenngleich ich auch nicht schmerzfrei bin.


Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :)

Eingetragen am  als Datensatz 47585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol 200 für Rückenschmerzen mit Benommenheit, Schwindel, Hitzewallungen, Erbrechen

Hallo ! Ich habe mich mit dem Medikament aus Dummheit fast vergiftet. Habe,weil ich starke Rückenschmerzen hatte von einem Freund 2 Tabletten Tramadol 200 innerhalb von 1h eingenommen. Nach ca 1h bemerkte ich leichte und dann immer mehr zunehmende Benommenheit.Mir sind immer öfter die Augen...

Tramadol 200 bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol 200Rückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo !

Ich habe mich mit dem Medikament aus Dummheit fast vergiftet.
Habe,weil ich starke Rückenschmerzen hatte von einem Freund 2 Tabletten Tramadol 200 innerhalb von 1h eingenommen.
Nach ca 1h bemerkte ich leichte und dann immer mehr zunehmende Benommenheit.Mir sind immer öfter die Augen zugefallen und mir wurde schwindelig und ich bekam Brechreiz und Hitzewallungen.
Habe dann die ganze Nacht gebrochen.Ein Schluck Wasser hat den Brechreiz bereits ausgelöst.
Wasserlassen = Fehlanzeige.Und das trotz ich vorher ca 2 große Tassen Kaffee und ca 500ml Cola getrunken hatte.
Der Arzt meinte zwar ich hätte eine Grippe und die Tabletten wären nicht Schuld aber das kann ich nicht recht glauben.
Habe dann nach 2 Tagen wegen der Rückenschmerzen nur eine halbe Tramadol 200 genommen und mir wurde wieder leicht schwindlig was ca 3-4h anhielt.
Also ich nehme die Dinger nicht mehr.

MfG
Maik

Eingetragen am  als Datensatz 38309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal-Tramalodor Trpf. für Pankreatitis, Schmerzen (Bauch) mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Tramalodor seit 12 Jahren.Keine Nebenwirkungen bei mir. Am Abend 45 Trpf. und ich bin schmerzfrei und ohne Durchfälle.

Tramal-Tramalodor Trpf. bei Pankreatitis, Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal-Tramalodor Trpf.Pankreatitis, Schmerzen (Bauch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Tramalodor seit 12 Jahren.Keine Nebenwirkungen bei mir.
Am Abend 45 Trpf. und ich bin schmerzfrei und ohne Durchfälle.

Eingetragen am  als Datensatz 13900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal-Tramalodor Trpf.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol AL für Wirbelfraktur & Rheuma mit Gewichtabnahme

Das Medikament hat mir von Anfang an geholfen über sehr starke Schmerzen hinweg zukommen. Es ist nebenwirkungsärmer als alle anderen Schmerzmittel. Mit Diclo und Ibu hätte ich fasst meinen Magen-Darm ruiniert. Man muss halt lernen damit umzugehen. Im Augenblick habe ich seit 2 Monaten einen...

Tramadol AL bei Wirbelfraktur & Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol ALWirbelfraktur & Rheuma4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat mir von Anfang an geholfen über sehr starke Schmerzen hinweg zukommen. Es ist nebenwirkungsärmer als alle anderen Schmerzmittel. Mit Diclo und Ibu hätte ich fasst meinen Magen-Darm ruiniert. Man muss halt lernen damit umzugehen.
Im Augenblick habe ich seit 2 Monaten einen akuten Rheumaschub in beiden Großzehen. Kann nicht laufen (abrollen). Mit Antirheumamitteln bis hin zu Cortison wurde ich jetzt behandelt. Die ärgsten Beschwerden sind weg, nun nehme ich mittags, abends und eventuell nachts bis zu 300 mg Tramadol (Tropfen und Kapseln) (Bis 400mg wäre die Tageshöchstdosis) Also alles noch im Rahmen. Der größte Schmerz wird mir genommen und ich kann auch nachts schlafen. Positiver Nebeneffekt: Ich habe schon 5 Kilo abgenommen.
Wer starke Schmerzen hat und Tramadol verträgt, ist auf der sicheren Seite, da die Nebenwirkungen überschaubar sind.

Eingetragen am  als Datensatz 85131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Nierenkolliken mit Verstopfung, Appetitminderung

Im Ausland-Urlaub traten Nierenkolliken auf. Mir wurde Tramdol 100mg verschrieben. Die Einahme je morgens und abends je 100mg. Nicht nur die Kollokbedingten Schmerzen verschwanden, auch andere vorhandene "Dauerschmerzen" wie arthrosebedingte Knieschmerzen verschwanden. Währened der Einahme wenig...

Tramal bei Nierenkolliken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalNierenkolliken9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Ausland-Urlaub traten Nierenkolliken auf. Mir wurde Tramdol 100mg verschrieben. Die Einahme je morgens und abends je 100mg. Nicht nur die Kollokbedingten Schmerzen verschwanden, auch andere vorhandene "Dauerschmerzen" wie arthrosebedingte Knieschmerzen verschwanden. Währened der Einahme wenig Appetit, leichte Verstopfung und nachts starkes Schwitzen. Nach 9 Tagen habe ich die Tabletten abgesetzt. In der ersten Nach gut geschlafen. Die Nierenschmerzen sind zwar auch weg, jetzt aber nachts Probleme beim Einschlafen und Durchschlafen. In den Armen und Beinen ein stechendes Kribbeln, Unruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 84197
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Hüftdysplasie mit Hangover, Schweißausbrüche

Ich bekam Tramadolhydrochlorid für meine therapieresistente Hüftdysplasie und der daraus entstandenen Schmerzen. Nach dem bei mir ettliche Schmerzmittel, darunter hochdosiertes Ibuprofen, Arcoxia, Novaminsulfon, Arcoxia etc.) nicht anschlugen, verordnete mir mein Orthopäde das Opioid Tramadol....

Tramadol bei Hüftdysplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolHüftdysplasie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Tramadolhydrochlorid für meine therapieresistente Hüftdysplasie und der daraus entstandenen Schmerzen.
Nach dem bei mir ettliche Schmerzmittel, darunter hochdosiertes Ibuprofen, Arcoxia, Novaminsulfon, Arcoxia etc.) nicht anschlugen, verordnete mir mein Orthopäde das Opioid Tramadol.
Es wirkte sehr zuverlässig gegen die Schmerzen, allerdings nicht folgelos. Ich hatte meisten am Tag danach eine Art Hangover, fühlte mich schlapp und kränklich, konnte kaum aus dem Bett - je nach Dosierung schwankte die Intensität, am schlimmsten war es nach 250mg.
Aufgrund des hohen Abhängigkeitspotentials von Tramadol, Opioiden/Opiaten allgemein, lehnte ich aber eine dauerhafte Therapie ab.

Als Akutmedikament bei starken Schmerzen ist Tramadol und Tilidin für mich das Mittel der Wahl, aber bei längerer Indikation sollte man definitiv nach Alternativen wie Cannabidiol oder ganzen Cannabisblüten suchen.

Eingetragen am  als Datensatz 82899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenvorfall mit Schwitzen, Benommenheit

Schwerer Bandscheibenvorfall Lw5S1 ,3 Wochen Dauerschmerz, sollte 4 mal täglich zu den anderen 16 Tabletten Tramadol (40 Tropfen je Anwendung) in Tropfen nehmen,Wirkung von Tramadol nahezu Null, musste Nachts alle 3 Std erneut 40 Tropfen einnehmen um einigermaßen schmerzfrei schlafen zu können....

Tramadol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwerer Bandscheibenvorfall Lw5S1 ,3 Wochen Dauerschmerz, sollte 4 mal täglich zu den anderen 16 Tabletten Tramadol (40 Tropfen je Anwendung) in Tropfen nehmen,Wirkung von Tramadol nahezu Null, musste Nachts alle 3 Std erneut 40 Tropfen einnehmen um einigermaßen schmerzfrei schlafen zu können.
In der Akutphase hat Tramadol bei mir nicht gewirkt, außer ein wenig Benommenheit habe ich keine anderen Nebenwirkungen gehabt,nach 3 Wochen konnte ich zum Glück eine deutliche Besserung verspüren.
Nach 4 bis 5 Wochen konnte ich Tramadol problemlos absetzen( ausschleichen lassen )
Außer etwas Schwitzen hatte ich keine schlimmen Entzugserscheinungen.

Eingetragen am  als Datensatz 82878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Depression mit Müdigkeit, Übelkeit

Ich hab die Schmerzmittel wegen HWS Schmerzen bekommen, genommen habe ich sie später wegen Depression, da es ein SSRI ist und Serotonin erhöht dachte ich mir es könnte helfen. Hab insg 200mg genommen, zuerst 100 und dann im Abstand von 1 Stunde jeweils erneut 50mg. Mir wurde dann schwummrig, wie...

Tramadol bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolDepression1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab die Schmerzmittel wegen HWS Schmerzen bekommen, genommen habe ich sie später wegen Depression, da es ein SSRI ist und Serotonin erhöht dachte ich mir es könnte helfen. Hab insg 200mg genommen, zuerst 100 und dann im Abstand von 1 Stunde jeweils erneut 50mg. Mir wurde dann schwummrig, wie wenn ich zuviel Alk getrunken hätte, danach wurde ich Müde und dann wurde mir schlecht. Ich hab locker 5 mal ausführlich gebrochen.

Also meine Stimmung hat es überhaupt nicht gesteigert, ich hatte vor Jahren mal Subutex genommen, ist ein Medi was eigentlich bei Heroinabhängigen verwendet wird um die Entzungserscheinungen zu mildern.

Subu hat mich zwar genau so brechen lassen, aber da war ich wenigstens gut drauf.

Tramadol mag gegen Schmerzen helfen, aber ich denke mit Codein oder anderen Schmerzmittel ist man besser bedient. Gegen Depression würde ich es aber nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 82772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Kopfschmerzen mit Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, Kreislaufbeschwerden, Hitzegefühl, Übelkeit mit Erbrechen

Aufgrund starker Kopfschmerzen habe ich mal wieder den Fehler gemacht Tramal zu nehmen. Im ersten Moment scheint es relativ gut zu helfen. Nach c.a 30-45 min kam die Erleichterung und ich konnte endlich schlafen. Doch jetzt am nächsten Morgen ist alles viel schlimmer. Die Kopfschmerzen sind zwar...

Tramal bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund starker Kopfschmerzen habe ich mal wieder den Fehler gemacht Tramal zu nehmen. Im ersten Moment scheint es relativ gut zu helfen. Nach c.a 30-45 min kam die Erleichterung und ich konnte endlich schlafen. Doch jetzt am nächsten Morgen ist alles viel schlimmer. Die Kopfschmerzen sind zwar weg, mir ist aber wieder mal schwindelig, ich schlafe fast im sitzen ein, ich schwitze, mir ist schlecht und ich bin nur noch am zittern. Sobald ich versuche aufzustehen wird bei mir alles Schwarz und mein ganzer Kreislauf bricht zusammen. Leider ist für mich das Medikament nicht empfehlenswert. Nächste mal beiße ich lieber die Zähne zusamenn.

Eingetragen am  als Datensatz 79736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für schmerzen (neuropathische) mit Bewusstseinsstörungen

Leide unter einer distal symmetrischen Polyneuropathie mit small fibre Beteiligung. Aus diesem Grund habe ich heftigste brennende Schmerzen in Beinen und Füßen. Werd mit Hydramorphon (Palladon) behandelt. Bei Schmerzspitzen habe ich eine Zeit lang Tramadol Tropfen eingenommen. Im Schnitt so...

Tramadol bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolschmerzen (neuropathische)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide unter einer distal symmetrischen Polyneuropathie mit small fibre Beteiligung. Aus diesem Grund habe ich heftigste brennende Schmerzen in Beinen und Füßen. Werd mit Hydramorphon (Palladon) behandelt. Bei Schmerzspitzen habe ich eine Zeit lang Tramadol Tropfen eingenommen. Im Schnitt so 2-300mg als Einzeldosis. Da ich eine relativ hohe Opioidtolleranz habe machte ich mir auch keine Sorgen. Bis letzte Woche, ca 1 Stunde nach Einnahme der Tropfen war ich mit meiner Schwägerin unterwegs, beim überqueren der Straße wurde mir plötzlich komisch. Ab da weiß ich nichts mehr. Meine Schwägerin erzählte mir dann später im Krankenhaus das ich plötzlich stehen geblieben bin und Sie anstarrte. Sie versuchte mich anzusprechen aber ohne Erfolg. Dann habe ich wohl die Augen verdreht und plötzlich angefangen zu krampfen. Dann stürzte ich krampfend zu Boden und fiel dabei auf den Hinterkopf. Am Boden liegend krampfte ich mehrere Minuten weiter, bekam Schaum vorm Mund und biss mir auf die Zunge. Meine Schwägerin leistete sofort erste Hilfe und alarmierte den Notarzt. Nach ca 3-4 Minuten habe ich aufgehört zu krampfen und wurde noch vor eintreffen des Notarztes wach. Ich wollte aufstehen, stand allerdings vollkommen neben mir und kam mir vor als hätte ich einen Mega Alptraum. Ich bekam Panik, wollte wohl einfach nur weg und verlor kurze Zeit später wieder das Bewusstsein. Zwischenzeitlich traf auch der Notarzt ein. Da den Notarzt eine sehr starke Pupillendifferenz auffiel und ich auf Fragen wie welchen Tag wir haben usw nicht antworten konnte dachte er ich habe eine Hirnblutung. Mit Blaulicht ging es in die Klinik. Nach diversen Untersuchungen stellte sich heraus das ich einen Krampfanfall erlitten habe und sonst aber keinerlei Schäden hatte. Durch den Sturz auf den Hinterkopf hatte ich ein ziemlich großes Hämatom am Hinterkopf, welches zum Glück keinerlei weitere Probleme verursacht hatte. In der Klinik kam man schnell zum Entschluss das das Tramadol den Anfall auslöste. Deswegen Leute Finger weg von den Zeug, bzw nie in hohen Dosen einnehmen. Die Neurologen meinten da lieber bei Schmerzspitzen mal zum Morphin greifen. Ist wohl gesünder. Selbst wenn man eine hohe Opioidtolleranz hat, Tramadol nur in geringen Dosen. Und keinesfalls für den Kick zwischendurch einnehmen. Das kann euch das Leben kosten!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 79402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen (akut) mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Depressive Verstimmungen, Übelkeit

Immer wenn ich schlimme Schmerzen habe, nehme ich Tramal. Ich nehme dann so ca. 30 Tropfen, dann sind die Schmerzen im Normalfall innerhalb kürzester Zeit weg. Dann ist einen Tag lang alles gut - ich bin schmerzfrei und fühle mich phantastisch und könnte die ganze Welt umarmen.... Am nächsten Tag...

Tramal bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer wenn ich schlimme Schmerzen habe, nehme ich Tramal. Ich nehme dann so ca. 30 Tropfen, dann sind die Schmerzen im Normalfall innerhalb kürzester Zeit weg. Dann ist einen Tag lang alles gut - ich bin schmerzfrei und fühle mich phantastisch und könnte die ganze Welt umarmen.... Am nächsten Tag treten dann aber für gewöhnlich die Nebenwirkungen auf: starke stechende Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit (es kommt mir dann immer so vor als hätte ich vor dem Schlafengehen 5 Tassen Kaffee getrunken :-)), Traurigkeit/depressive Verstimmung/muss viel heulen, extreme Übelkeit.
Fazit: So sehr ich Tramal liebe, weil es Schmerzen einfach so "wegzaubert", so sehr hasse ich es, weil die Nebenwirkungen einen auf eine andere Weise auch fertig machen....

Eingetragen am  als Datensatz 49885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für besser zu dosieren mit Abhängigkeit

es ist einfach nicht der sucht zu unterliegen , nehmen sie soviel minnimum wie möglich , teilen sie z.b. 100 ml in tagesrationen ein , setzen sie sich ein ziel wie lange die 100 ml reichen müssen , alles gewohnheit . nehmen sie ab und zu den ganzen tag nichts , eine innere einstellung muß man...

Tramal bei besser zu dosieren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramalbesser zu dosieren365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es ist einfach nicht der sucht zu unterliegen , nehmen sie soviel minnimum wie möglich , teilen sie z.b. 100 ml in tagesrationen ein , setzen sie sich ein ziel wie lange die 100 ml reichen müssen , alles gewohnheit .
nehmen sie ab und zu den ganzen tag nichts , eine innere einstellung muß man allerdings haben , ich will oder ich muß funktioniert nicht .
sie müssen auf sich hören , feststellen will ich weniger nehmen ? wenn sie aus dem bauch heraus das gefühl haben ja , dann funktioniert das .
bei mir hat das mit mehreren süchten geklappt , allerdings mit GOTTES hilfe .

Eingetragen am  als Datensatz 26619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol STADA für nach op Hüftkorrektur, nach op Hüftkorrektur mit keine Nebenwirkungen

ich benutzen tramadol seit mitte august 2009 wegen extrem starker schmerzen, hüftkorrektur über oberschenkel beide seiten. habe daher diese tropfen kennen gelernt die ich heute noch ab und an einnehmen muss also am tag 1 bis 2 mal nur noch 10 – 15 tropfen(auch wetter abhängis) und habe sie bis...

Tramadol STADA bei nach op Hüftkorrektur; Diclac 75 ID Hexal bei nach op Hüftkorrektur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol STADAnach op Hüftkorrektur1 Tage
Diclac 75 ID Hexalnach op Hüftkorrektur1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich benutzen tramadol seit mitte august 2009 wegen extrem starker schmerzen, hüftkorrektur über oberschenkel beide seiten.
habe daher diese tropfen kennen gelernt die ich heute noch ab und an einnehmen muss also am tag 1 bis 2 mal nur noch 10 – 15 tropfen(auch wetter abhängis) und habe sie bis jetzt super gut vertragen, helfen auch ganz schnell dann benutzen ich auch noch täglich die diclac 75 id von hexal 1mal am tag sie aber schon weit über ein jahr erst mit den 150 aber seit mai 2010 die 75 auch beides zusammen vertage ich echt gut!

hatte keine nebenwirkungen bis jetzt!

Eingetragen am  als Datensatz 26538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol STADA
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diclac 75 ID Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen, Wirbelbruch mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Tramal bei Schmerzen, Wirbelbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen, Wirbelbruch14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 19479
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Bauchkrämpfe, nackenschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe einfach keine Schmerzlinderung erfahren. Ich habe auf diesen Wirkstoff einfach nicht reagiert.

Tramal bei nackenschmerzen; Tramal bei Bauchkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramalnackenschmerzen1 Tage
TramalBauchkrämpfe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe einfach keine Schmerzlinderung erfahren. Ich habe auf diesen Wirkstoff einfach nicht reagiert.

Eingetragen am  als Datensatz 13274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (Rücken)

Ich habe zufällig entdeckt, mal eine von der Freundin bekommen. Es war toll,ich wurde euphorisch, meine geistige Leistungsfähigkeit stieg, so das ich es mir verschreiben lassen hab ohne Schmerzen zu haben. Hab das absetzen immer weiter raus gezögert bis ich mich dann endlich dazu durch gerungen...

Tramadol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zufällig entdeckt, mal eine von der Freundin bekommen. Es war toll,ich wurde euphorisch, meine geistige Leistungsfähigkeit stieg, so das ich es mir verschreiben lassen hab ohne Schmerzen zu haben. Hab das absetzen immer weiter raus gezögert bis ich mich dann endlich dazu durch gerungen hab. Hab auch max 200mg am Tag gennommen und hab es abrupt abgesetzt. Symptome waren Übelkeit, Flankenschmerzen, Lustlosigkeit, innere Unruhe, Schlafprobleme und Traurigkeit. Das Zeug ist toll zum aufpuschen aber die Gefahr dahinter ist fatal....Finger weg wenn es nicht wirklich gebraucht wird, langsam ansetzten (ausschleichen lassen) und nehmt es nur so lange es gebraucht wird!

Eingetragen am  als Datensatz 85482
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen nach Wirbelsäulen OP mit starkes Schwitzen, Konzentrationsschwäche, Abgeschlagenheit

Vor 13 Jahren bekam ich nach einer Bandscheibenoperation an der HWS erstmalig Tramadol 50 mg 1-0-1 verschrieben. Nach einer 2. Bandscheibenoperation an der HWS ca. 3 Jahre später wurde die Dosis auf 150 mg 1-0-1 heraufgesetzt. Da ich seit über 25 Jahren an einem Asthma bronchiale mit häufiger...

Tramadol bei Schmerzen nach Wirbelsäulen OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen nach Wirbelsäulen OP13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 13 Jahren bekam ich nach einer Bandscheibenoperation an der HWS erstmalig Tramadol 50 mg 1-0-1 verschrieben. Nach einer 2. Bandscheibenoperation an der HWS ca. 3 Jahre später wurde die Dosis auf 150 mg 1-0-1 heraufgesetzt. Da ich seit über 25 Jahren an einem Asthma bronchiale mit häufiger Bildung von Bronchialausgüssen leide, welche mit heftigen und langanhaltenden Reizhustenattacken (ua.a. Blut im Auswurf) einhergehen, stellte sich nach Tramadoleinnahme heraus, dass dieses die Reizhustenattacken gut dämpft. Im Laufe der Jahre wurden dann die Nebenwirkungen (heftiges Schwitzen, Blasenmuskellähmung, Konzentrationsschwäche, allgemeine Abgeschlagenheit) immer heftiger, so dass ich mich ab 2016 mit ärztlicher Absprache über fast ein Jahr aus dem Tramadol ausschlich. Die Entzugserscheinungen waren heftig: Muskelzittern, Übelkeit, Kopfschmerzen, totale Antriebslosigkeit.
Leider hat sich nach dem vollständigen Absetzen des Tramadol der Reizhusten wieder eingestellt. Die Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen sind auch wieder da. Berlosin als Schmerzmittel bringt so gut wie nichts. Nun nehme ich, mangels Alternative wieder Opiate (Tryasol/Paracodin) zur Dämpfung des Reizhustens ein. Ich bin sehr unglücklich darüber, dass ich mich mühsam aus einer nebenwirkungsreichen Abhängikeit von Tramadol gelöst hatte, nur um jetzt wieder auf eine erneute Abhängigkeit zuzusteuern.

Eingetragen am  als Datensatz 79606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für sehr starke Schmerzen durch Migräne mit Aura mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Juckreiz, Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit, Harnverhalt, Traumveränderungen, Muskelkrämpfe

Ich habe Tramal Tropfen 100mg/ml von meinem Arzt verschrieben bekommen, weil nichts anderes geholfen hat. Die Tropfen haben mir geholfen. Ich nehme alle 1-2 std. 10-20Tropfen ein bis die Schmerzen erträglich sind. Somit ist es auch mit der Übelkeit und dem Erbrechen nicht so schlimm. Ich...

Tramadol bei sehr starke Schmerzen durch Migräne mit Aura

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolsehr starke Schmerzen durch Migräne mit Aura-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tramal Tropfen 100mg/ml von meinem Arzt verschrieben bekommen, weil nichts anderes geholfen hat.
Die Tropfen haben mir geholfen. Ich nehme alle 1-2 std. 10-20Tropfen ein bis die Schmerzen erträglich sind. Somit ist es auch mit der Übelkeit und dem Erbrechen nicht so schlimm.
Ich nehme die Tropfen ca. an 6 Tagen im Monat und sie helfen mir.
Bis jetzt auch das einzige was mir geholfen hat.

Nebenwirkungen gibt es aber auch so einige:
Juckreiz der sehr lange anhalten kann.. längste war 18 std.
Übelkeit, erbrechen, kein Hungergefühl,
kein Wasser lassen können, Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit aber nicht einschlafen können, im Halbschlaf sehr reale Träume (weiss nicht wie ich es anders erklären soll), Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Puls erhöht

Ich habe keine Probleme die Tropfen immer wieder nicht zu nehmen. Also für den gelegentlichen Gebrauch zu empfehlen wenn einem die Nebenwirkungen nicht so viel ausmachen wie die Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 71622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadura für Zahnentzündung, Zahnschmerzen (akut, vor allem ueber die Nacht...) Jeweils 2 x 200mg retard Tabs mit Durchfall, Blähungen, Verstopfung, Appetitabnahme

○ Durchfall(Diarrhoe) ○ Blaehungen(Flatulenz) ○ Verstopfung(Obstipation) ○ verminderter Appetit ○ viel weniger "berauschend" und euphorisierend als die Fluessig-Trama-Variante. Auch das Anfluten der Wirkung zieht sich manchmal auf leeren Magen sogar 1-3h . 3h dauerts bei vollem Magen...

Tramadura bei Zahnschmerzen (akut, vor allem ueber die Nacht...) Jeweils 2 x 200mg retard Tabs; Penicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramaduraZahnschmerzen (akut, vor allem ueber die Nacht...) Jeweils 2 x 200mg retard Tabs4 Wochen
PenicillinZahnentzündung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

○ Durchfall(Diarrhoe)

○ Blaehungen(Flatulenz)

○ Verstopfung(Obstipation)

○ verminderter Appetit

○ viel weniger "berauschend" und euphorisierend als die Fluessig-Trama-Variante.
Auch das Anfluten der Wirkung zieht sich manchmal auf leeren Magen sogar 1-3h . 3h dauerts bei vollem Magen (aehnlich dem Alkohol+fettes Essen: WIrkstoff kommt langsamer ins Blut, man fuehlt sich weniger berauscht und baut etwas langsamer ab - wegen dem vollen Magen.)

○ Die Fluessigen wirken bei mir nach 20min schon. da brauch ich nur 300mg - keine Ahnung wieso ich denke das ist echt weil es euphorisierend ist im FluessigZustand....!


So ich hoffe ich konntE helfen^^

Eingetragen am  als Datensatz 22992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadura
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):201 Eingetragen durch Apotheker
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tradolan für Kieferoperation mit Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Persönlichkeitsveränderung, Schwitzen

Ich habe diese Tropfen bekommen bei meiner Kieferoperation.Das ist jetzt 3 1/2 Jahre her,und seidher bin ich Abhängig.Mein Leben ist nicht mehr wie es war.An das einzige das ich denken kann sind diese Tropfen.Ich habe es natürlich schon auft probiert das ich einen Entzug mache(kalt).Das höchste...

Tradolan bei Kieferoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TradolanKieferoperation3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Tropfen bekommen bei meiner Kieferoperation.Das ist jetzt 3 1/2 Jahre her,und seidher bin ich Abhängig.Mein Leben ist nicht mehr wie es war.An das einzige das ich denken kann sind diese Tropfen.Ich habe es natürlich schon auft probiert das ich einen Entzug mache(kalt).Das höchste was ich geschafft habe waren 3 Tage.Diese drei Tage waren so schlimm.Ich hatte regelrechte Wutausprüche.Ich dachte das ich platzen würde.Das schlimmste war das mir meine Beine so weh taten und schlafen konnte ich natürlich auch nicht.Wenn ich diese Tropfn nehme geht es mir vorerst echt gut.Ich glaubte ich könnte Bäume ausreissen,das lässt aber schnell nach,denn dann fang ich leider wieder so zu schwitzen an das ich echt nichts mehr machen kann.Das ist so peinlich denn natürlich bekommt das ja jeder mit.Ich könnte euch noch viel mehr über Nebenwirkingen sagen.Aber daswürde dauern.Ich persönlich rate jeden ab davon diese Tropfen zu nehmen.Ich bin jetzt schon krank von diesen Zeug.Meine Leberwerte schiessen in die höhe.Ich bin aufgeschwämmt(seit.2.Wochen),meine Nieren schmerzen so sehr.Bekomme immer mehr Fieber.Ich war beim Arzt und der hat mir Noax verschrieben.Genau das selbe Zeug.Weiss echt nicht mehr was ich machen soll.Habe solche Konzentrationsstörungen,vergesse soviel.Das schlimmste ist ich habe einen kleinen Sohn 3 .Jahre.Was soll ich nur tun???Für ihn würde ich alles tun.Nur das schaffe ich nicht.Kann euch nur raten nehmt dieses Zeug nicht es beherscht euer Leben.

Eingetragen am  als Datensatz 21135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tradolan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

T long 100 für Bandscheibenvorfall mit keine Nebenwirkungen

T-long 100 (Tramal) sehr gut verträglich,keine Nebenwirkungen

T long 100 bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
T long 100Bandscheibenvorfall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

T-long 100 (Tramal) sehr gut verträglich,keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 17101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

T long 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol-ratiopharm für Schmerzen (Kopf) mit keine Nebenwirkungen

Ich habe chronische Kopfschmerzen unbekannter Herkunft (vermutlich durch meine Epelepsie. Ich spritze seit 3Jahren Tramadol 4 mal am Tag supcutan. Meine Kopfschmerzen sind zu 90% beseitigt. Nebenwirkungen habe ich bisher nich gehabt.

Tramadol-ratiopharm bei Schmerzen (Kopf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol-ratiopharmSchmerzen (Kopf)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe chronische Kopfschmerzen unbekannter Herkunft (vermutlich durch meine Epelepsie. Ich spritze seit 3Jahren Tramadol 4 mal am Tag supcutan. Meine Kopfschmerzen sind zu 90% beseitigt. Nebenwirkungen habe ich bisher nich gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 13729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol-ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen (chronisch) mit Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Schwitzen, Gewichtszunahme, Abhängigkeit, Libidoverlust, Benommenheit

Habe Tramal Tropfen am Tag ca 5-6 mal 80 Tropfen eingenommen , das ca 25 Jahre . Meine Beschwerden : 4 x OP ´s an der HWS , Bandscheibenvorfälle . Bandscheibenvorfall und Verschleiß an der LWS , Knie TEP links. Arthrose Kniegelenk rechts , Gelenkverschleiß linke Schultergelenk ,Arthrose...

Tramal bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen (chronisch)25 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Tramal Tropfen am Tag ca 5-6 mal 80 Tropfen eingenommen , das ca 25 Jahre . Meine Beschwerden :
4 x OP ´s an der HWS , Bandscheibenvorfälle . Bandscheibenvorfall und Verschleiß an der LWS , Knie TEP links. Arthrose Kniegelenk rechts , Gelenkverschleiß linke Schultergelenk ,Arthrose Hüftgelenk rechts , Ellenbogenkapselriss (wurde operiert)weiterhin Schmerzen.
Meine Nebenwirkungen mit Tramal : Schlafstörungen , Lustlosigkeit ,kein Gesellschaftsleben mehr , starkes Schwitzen , selbst bei niedrigen Temperaturen. Gewichtszunahme , Suchtpotenzial nach Tramal .Ohne ging gar nichts mehr. Da der Geschmack von Tramal nicht so gut ist , wurde es mit süssem Sprudel oder Saft eingenommen . Daher die Gewichtszunahme. Geholfen hat mir Tramal gar nicht mehr in dieser Dosierung . Ich brauchte es aber , da ich süchtig nach diesem Zeug war.
Nun war ich am 24 August 2015 zur stationären Aufnahme in einer Schmerzklinik und habe so nebenbei erklärt , das ich ein Suchtproblem mit Tramal habe und ich mir dort helfen lassen möchte von dem Medikament wegzukommen . Ohne Hilfe kommt man von Tramal nicht los.
Seit dem 24 . August 2015 nehme ich keine Tropfen mehr . Nachwirkungen bzw. Entzugserscheinungen : Schlafstörungen Schlafentzug , Unruhe in den Beinen und Armen . das Schwitzen ist weg und ich hoffe mein Gewicht geht auch noch runter.
Aber ich bin froh , das ich das Medikament nicht mehr nehmen muß.
Es ist leicht so ein Medikament einzunehmen , aber sehr schwer , davon wieder loszukommen.

Eingetragen am  als Datensatz 69866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (chronisch) mit Bradykardie

Ich bekam Tramadol AL 100 wegen starker Rückenschmerzen von meinem Arzt verschrieben. Er sagte es wird mich wahrscheinlich auch schön müde machen, so das ich davon auch gut schlafen könne.. PUSTEKUCHEN... Da ich teilweise Herzprobleme in Form von Wechsel zwichen Brdy und Tachykarden Phasen...

Tramadol bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (chronisch)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Tramadol AL 100 wegen starker Rückenschmerzen von meinem Arzt verschrieben.
Er sagte es wird mich wahrscheinlich auch schön müde machen, so das ich davon auch gut schlafen könne.. PUSTEKUCHEN... Da ich teilweise Herzprobleme in Form von Wechsel zwichen Brdy und Tachykarden Phasen habe und auch noch 10mg Ramipril und bei Bedarf 2,5mg Bisoprolol nehme, war es keine gute Entscheidung Tramadol zu nehmen... Mein Puls wanderte immer weiter Richtung Flatlin in der ersten und zweiten Nacht ging es eigentlich noch, da ging der Puls "NUR" knapp unter 50.. Am letzten Tag der Anwendung war dann aber Schluss mit lustig, meine Polar Pulsuhr ging im hellwachen Zustand auf 35 Schläge ich konnte noch aufstehen und mein Puls ging mit biegen und brechen wieder auf die, ich war natürlich in Panik, aber trotzdem ging er nicht weiter rauf... Notarzt!!!
Mir wurde dann etwas Adrenalin gespritzt und mein Zustand besserte sich schnell, nach 2 Tagen konnte ich aus dem Krankenhaus entlassen werden.. Ich weiss nicht ob es eine moch unbekannte Wechselwirkung war oder ob ich einfach nur Pech hatte und einer von den weniger als 1000 bin bei denen diesr Nebenwirkung auftritt.. Aber in Zukunft werde ich auf dieses Mittel lieber verzichten und lieber schmerzen in Kauf nehmen..

Eingetragen am  als Datensatz 45053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Müdigkeit, Haarausfall, Schlaflosigkeit, Stimmungsaufhellung

Ich leide unter starken chronischen Schmerzen an verschiedenen Stellen und nehme seit 4 Monaten Tramadol. Ich war erleichtert, festzustellen, dass es wirkt. Auch die Stimmungsaufhellung ist schön. Sehr problematisch ist die Schlaflosigkeit. Sie hat sich nach Monaten etwas gebessert und ist eher...

Tramadol bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolCHRONISCHE SCHMERZEN4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter starken chronischen Schmerzen an verschiedenen Stellen und nehme seit 4 Monaten Tramadol. Ich war erleichtert, festzustellen, dass es wirkt. Auch die Stimmungsaufhellung ist schön. Sehr problematisch ist die Schlaflosigkeit. Sie hat sich nach Monaten etwas gebessert und ist eher zur Schlafstörung geworden. Wirklich arbeitsfähig bin ich nicht. Offiziell allerdings schon...
Wie dem auch sei - mir fällt plötzlich auf, dass ich meine schönen langen blonden Haare verliere. Der Verlust ist dramatisch. Diese Nebenwirkung, die hier z.Zt. nur 1% der Patienten angeben, hat mich bewogen, diesen Bericht zu schreiben. Es kommt nur Tramadol als Ursache in Frage. Eine Umstellung auf Tilidin war erfolglos. Ich verspürte keinerlei Wirkung. Ich werde Arzt jetzt um Tapentadol bitten... Der Haarausfall setzte spät ein - er wird auch bei Beendigung der Einnahme von Tramadol wohl noch wochenlang weitergehen. So wird es schwierig bis unmöglich sein, festzustellen, ob Tapentadol diese Nebenwirkung nicht hat. Mich ermutigt, dass diese Nebenwirkung hier nicht genannt wird...

Eingetragen am  als Datensatz 57145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclobene für Unterfunktion der Schilddrüse, Hormonelle Unterstützung bei Morbus Addison, Osteoporose bedingte Rückenschmerzen, Osteoporose bedingte Rückenschmerzen mit Brustschmerzen, Brustschwellung

Als ich die Schmerzbehandlung begonnen habe war ich überrascht wie schnell meine Rückenprobleme verschwanden. Seit ungefähr einer Woche oder 10 Tagen habe Brustschmerzen und sie sind angeschwollen auf ungefähr ein Cub mehr. Ich hab sofort meine Hormontabletten DEHAEA abgesetzt, weil ich...

Diclobene bei Osteoporose bedingte Rückenschmerzen; Tramal retard bei Osteoporose bedingte Rückenschmerzen; DHEA bei Hormonelle Unterstützung bei Morbus Addison; Thyrex bei Unterfunktion der Schilddrüse

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclobeneOsteoporose bedingte Rückenschmerzen1 Tage
Tramal retardOsteoporose bedingte Rückenschmerzen-
DHEAHormonelle Unterstützung bei Morbus Addison1 Tage
ThyrexUnterfunktion der Schilddrüse1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich die Schmerzbehandlung begonnen habe war ich überrascht wie schnell meine Rückenprobleme verschwanden.
Seit ungefähr einer Woche oder 10 Tagen habe Brustschmerzen und sie sind angeschwollen auf ungefähr ein Cub mehr.
Ich hab sofort meine Hormontabletten DEHAEA abgesetzt, weil ich geglaubt habe, das sie nicht zusammenpassen und ich deshalb Nebenwirkungen habe.
Aber die Schmerzen sind nicht besser geworden.
Mittlerweile fühlt sich auch meine Schilddrüse komisch an. Deshalb war ich in der Schilddrüsenambulanz kontrolle bin gespannt was da herauskommt.
Morgen gehe ich in die Endokrinologischeambulanz und ich hoffe sehr das die mir dort helfen können?
Und dann in die Schmerzambulanz vielleicht gibt es ja andere Schmerzmedikamente und die Nebenwirkungen hören auf das wäre super

Eingetragen am  als Datensatz 33401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclobene
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tramal retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
DHEA
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Thyrex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Tramadol, Dehydroepiandrosteron, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Knietrauma - Kreuzbänder futsch, Innenbandriss, 3 Kapselrisse, Minikus fustsch mit Abhängigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme

Hatte 99 schweren Arbeitsunfall...unter anderem Knietrauma. Im Verlauf ging auch einiges schief und da ich damals mit 31 zu jung für eine Kniegelenkprothese war, wurde ab 2004 keine OP, Nichts mehr am Knie versucht. Stattdessen nehme ich nun seit 10 Jahren Tramagit/Tramadolor. Habe angefangen mit...

Tramadol bei Knietrauma - Kreuzbänder futsch, Innenbandriss, 3 Kapselrisse, Minikus fustsch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolKnietrauma - Kreuzbänder futsch, Innenbandriss, 3 Kapselrisse, Minikus fustsch11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte 99 schweren Arbeitsunfall...unter anderem Knietrauma. Im Verlauf ging auch einiges schief und da ich damals mit 31 zu jung für eine Kniegelenkprothese war, wurde ab 2004 keine OP, Nichts mehr am Knie versucht. Stattdessen nehme ich nun seit 10 Jahren Tramagit/Tramadolor. Habe angefangen mit 20 Tropfen und war damals von völlig hei davon. War eine angenehme Nebenwirkung, doch mir ging es darum das die ständigen Schmerzen verschwanden o. erträglicher wurden. Habe mal andere Schmerzmittel ausprobiert, welche leider entweder unzureichend wirkten oder ich nicht vertrug. Habe mich schon öfters mit meinen Vorrat (seit 8 Jahren immer 100 ml Hubflasche) verkalkuliert und hatte dann plötzlich zum Wochenende oder Feiertage kein Mittel mehr. Die Entzugserscheinungen waren heftig. Starke Unruhe, Schweißausbrüche und Schüttelfrost, völlig matt und erschlagenes Gefühl. Schlafen war kaum drin, da ich keine 30 sec. in einer Position verharren konnte. Appetitlosigkeit u. Durchfall. Es war einfach die Hölle. Zu dem Ganzen waren auch noch die Schmerzen im Knie, welche bei Bewegungen extrem waren. Habe mich zum Markt geschleppt und Alkohol gekauft um mich zu betäuben. (Obwohl ich sonst kaum Alkohol trinke - eher Alkohol meide) Irgendwann war Montagmorgen...die starke Unruhe war weg, eigentlich ging es mir etwas besser. Jedoch war ich so schwach, das ich kaum gehen konnte und mehrere Versuche mit dem Rad brauchte. Bin dann zum Arzt Rezept holen. Zu hause habe ich lange vor dieser Flasche gesessen und habe die Schmerzen verflucht und das Zeug auch. Daher - KEINER sollte Tramal nur als Rauschmittel nehmen. Nur wenn durch starke Schmerzen wirklich erforderlich ist. Ich habe zwar mit dem Zeug meine Schmerzen im Griff, doch bin ich nicht der Selbe wie damals. Bin ständig Müde, schlafe manchmal den ganzen Tag durch und merke dann beim aufwachen den Schmerz und auch wieder diese Unruhe in mir. Das Zeug hilft zwar aber man geht einen Pakt mit dem Teufel ein. Habe mich sehr verändert, bin Lustlos, Konzentrationsschwächen, Kraftverlust, habe 10 kg zugenommen (sicher durch die wenige Bewegung.) Meine Hausärzten verordnete mir Anfang 2008 einen Entzug an, doch was machen wir gegen die Schmerzen? Da mein Körper bzw. Organe mit dem Tramal gut klar kommen ( ich rauche und trinke nicht) und soweit gesund sind, ist das Tramal wohl meine einzige Chance bis zum Kunstgelenk. Nun bin ich fast 42 und haben für Januar 2011 die Knie OP geplant, da ich nun das Alter für hätte. Vor der OP habe ich weniger Angst. Angst habe ich vor dem bevorstehenden Entzug....und da fragt nicht wie! Da ich weis was auf mich zu kommt gehen mir die möglichsten Sachen durch den Kopf. Früher hatte ich schon mal an Suizid gedacht. Ich will endlich mein altes Leben wieder haben und sehe dem Januar mit Freude entgegen - mit einem ganzen Sack voll Schiss. Mein Fazit: Wer Tramal nicht unbedingt braucht - Finger weg. Ich melde mich nächstes Jahr - WENN ich es überstanden habe. Gruß Gerd

Eingetragen am  als Datensatz 28961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramundal für Polyarthalgie, Spondylolosthesis vera L5/S1 mit Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Gereiztheit, Entzugserscheinungen

Die ersten paar Einnahmen war für meine Mitmenschen lustig anzusehen,für mich war es ned so lustig. Es war mir schlecht,ich war wie "high"(gehört ja auch zur Gruppe der Opioide),die ersten 3 Wochen,hatte ich so starke Schweißausbrüche,das meine Haare nass waren,Libidoverlust(leider!!),anfänglich...

Tramundal bei Polyarthalgie, Spondylolosthesis vera L5/S1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramundalPolyarthalgie, Spondylolosthesis vera L5/S1-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten paar Einnahmen war für meine Mitmenschen lustig anzusehen,für mich war es ned so lustig.
Es war mir schlecht,ich war wie "high"(gehört ja auch zur Gruppe der Opioide),die ersten 3 Wochen,hatte ich so starke Schweißausbrüche,das meine Haare nass waren,Libidoverlust(leider!!),anfänglich Appetitverlust.Gereiztheit,schnell auf 100,Albträume,verrückte und total realistische Träume.Ich nehme sie seit Mitte Okt.2009.Am Faschingssonntag hatte ich die Einnahme morgens vergessen,abends im Bett war mir sehr seltsam zumute,richtig unruhig,zittrig,starkes Schwitzen und ein Gefühl als würden Würmer oder Ameisen in meinen Muskeln sein(typisches Entzugssyndrom).Ich hab dann die vergessene Dosis eingenommen und nach einer halben Stunde beruhigte sich mein Körper.
Seltsame Träume,Stimmungsschwankungen und Libidoverlust hab ich leider immer noch.

Ich würde das Medikament nur im Notfall empfehlen,macht abhängig!

Eingetragen am  als Datensatz 22549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramundal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol retard für Schmerzen (Rücken) mit Absetzerscheinungen

Tramaldol hilft bei mir sehr gut gegen Schmerzen nach Bandscheibenvorfall. Ich nehme es seit einigen Monaten. Allerdings ist es bei längerer, täglicher Einnahme sehr schwer es wieder abzusetzen. Wenn ich versuche es wegzulassen bekomme ich regelrechte Entzugserscheinungen mit Zittern,...

Tramadol retard bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol retardSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramaldol hilft bei mir sehr gut gegen Schmerzen nach Bandscheibenvorfall. Ich nehme es seit einigen Monaten. Allerdings ist es bei längerer, täglicher Einnahme sehr schwer es wieder abzusetzen. Wenn ich versuche es wegzulassen bekomme ich regelrechte Entzugserscheinungen mit Zittern, Schweißausbrüchen, Übelkeit, Alpträume usw. Am besten ist es erfahrungsgemäß es sehr langsam auszuschleichen. Hierfür empfehlen sich die Tramal Tropfen zwecks besserer Dossierungsmöglichkeit. Bei mir tritt nach Einnahme ein euphorisches Gefühl auf das nicht unangenehm ist. Auch meine Schmerzen sind komplett weg. Wenn schonmal eine Medikamentenabhängigkeit da war rate ich absolut von Tramal ab. Es ist zwar ein Niederpotentes Opiat, dennoch habe ich schon von vielen gehört das Sie abhängig davon wurden. Müde werde ich davon nicht, eher das Gegenteil, ich kann nicht schlafen, vermisse es aber auch nicht. Trotz kaum Schlaf bin ich fit und leistungsfähig.

Eingetragen am  als Datensatz 10803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenvorfall HWS mit juckender Ausschlag, Hautausschlag

Hallo, nehme zum 1. Mal Tramadol Tropfen gegen die Schmerzen, welche durch meinen Bandscheibenvorfall aufgetreten sind. (Muskelschmerzen im rechten Arm, bis hin zum Kribbeln/Taubheitsgefühl im rechten Daumen). Zuerst war ich sehr positiv überrascht über die schnelle Schmerzlinderung durch...

Tramadol bei Bandscheibenvorfall HWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall HWS3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
nehme zum 1. Mal Tramadol Tropfen gegen die Schmerzen, welche durch meinen Bandscheibenvorfall aufgetreten sind. (Muskelschmerzen im rechten Arm, bis hin zum Kribbeln/Taubheitsgefühl im rechten Daumen).
Zuerst war ich sehr positiv überrascht über die schnelle Schmerzlinderung durch Tramadol, jedoch mittlerweile beschäftigen mich die Nebenwirkungen mehr, wie die ursprünglichen Schmerzen.
1.) Schwindelgefühl -> EXTREM
2.) Hautausschlag / Juckreiz -> EXTREM
Mal ganz davon abgesehen, daß man sich voll "neben der Spur" fühlt.
Habe heute die Dosis ausgesetzt, um zu sehen wie lange die Nebenwirkungen (welche immer noch vorhanden sind, obwohl letzte Einnahme über 12 Std. zurückliegt) noch andauern.

Eingetragen am  als Datensatz 20636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadolor für Gastritis mit Benommenheit

Hat mir sehr gut geholfen bei gastritisschmerzen Nach 15tropfen im grossen glas wasser Nach ca.20-30min fast schmerz frei Man ist zwar einwenig benommen, aber ich bekomme meistens magenschmerzen am Abend. daher geh ich ins bett oder leg mich hin Keine weiteren schmerzen nach stunden Bin...

Tramadolor bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolorGastritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat mir sehr gut geholfen bei gastritisschmerzen
Nach 15tropfen im grossen glas wasser
Nach ca.20-30min fast schmerz frei
Man ist zwar einwenig benommen, aber ich bekomme meistens magenschmerzen am Abend. daher geh ich ins bett oder leg mich hin
Keine weiteren schmerzen nach stunden
Bin normal am nächsten tag arbeiten gegangen und auto gefahren habe nichts gemerkt, dass es mir nicht gut ging, also benommen oder so

Eingetragen am  als Datensatz 75488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Akute Knochenentzündung im Fuß mit Müdigkeit, Mattigkeit, Übelkeit, Erbrechen

Nach einer ersten Dosis von 35 Tropfen trat bei mir keinerlei Besserung meiner Beschwerden (sehr starke Schmerzen im Fuß) ein. Nach 5 Stunden wiederholte ich die Einnahme - diesmal die Höchstdosis von 40 Tropfen und ging zu Bett. Die Schmerzen blieben, ich fühlte mich wie gerädert, konnte aber...

Tramadol bei Akute Knochenentzündung im Fuß

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolAkute Knochenentzündung im Fuß1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer ersten Dosis von 35 Tropfen trat bei mir keinerlei Besserung meiner Beschwerden (sehr starke Schmerzen im Fuß) ein. Nach 5 Stunden wiederholte ich die Einnahme - diesmal die Höchstdosis von 40 Tropfen und ging zu Bett. Die Schmerzen blieben, ich fühlte mich wie gerädert, konnte aber überhaupt nicht schlafen. Am nächsten Morgen merkte ich zwar eine deutliche Besserung der Schmerzen, ich war aber extrem matt und mir war sehr übel. Mittags setze dann starker Brechreiz ein. Bis zum späten Abend habe ich mich 7 mal stark übergen und fühlte mich hundeelend. Selbst verdünnten Tee konnte ich nicht trinken, da auch dieser sofort den Brechreiz auslöste. Am folgenden Tag blieben immer noch die Übelkeit undMattigkeit bestehen.

Eingetragen am  als Datensatz 37366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramagit 100 mg retard für Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Okzipitalneuralgie, Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung, Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung, Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung mit Müdigkeit, Appetitsteigerung

Ich habe seit nunmehr 1/2 Jahr eine Steißbeinentzündung. Nachdem mich der Orthopäde bereits dreimal gezielt an die betreffende Stelle gespritzt, und ich keinerlei Besserung verspürt hatte, ließ ich mich zum Schmerztherapeuten überweisen. Es war bereits in den drei vergangenen Jahren im Abstand...

Tramagit 100 mg retard bei Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung; Katadolon S long bei Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung; Doxepin 25 bei Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung; Gabapentin 300 mg bei Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Okzipitalneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramagit 100 mg retardKnochenhautentzündung, Steißbeinentzündung4 Wochen
Katadolon S longKnochenhautentzündung, Steißbeinentzündung8 Wochen
Doxepin 25Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung4 Wochen
Gabapentin 300 mgRückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Okzipitalneuralgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit nunmehr 1/2 Jahr eine Steißbeinentzündung. Nachdem mich der Orthopäde bereits dreimal gezielt an die betreffende Stelle gespritzt, und ich keinerlei Besserung verspürt hatte, ließ ich mich zum Schmerztherapeuten überweisen. Es war bereits in den drei vergangenen Jahren im Abstand von etwa 1/2 Jahr immer wieder zu einer Steißbeinentzündung gekommen, die jedoch mit entsprechenden Spritzen (1-2 Spritzen)vom Orthopäden verabreicht wieder vergangen war. Aber diesmal war es so schlimm, dass ich beim Sitzen nur noch starke Schmerzen hatte, die sich bis in die Gesäßknochen zogen und meist kam es noch zu einem brennenden Schmerz. Fernsehen war nur noch im Liegen möglich, und dann am besten seitlich. Mein geliebtes Radfahren musste ich ganz streichen. Autofahren wurde ebenfalls zur Tortur.
Der Schmerztherapeut versuchte es auch mit gezielt gesetzten Spritzen, und zusätzlich verschrieb er mir bei meinem ersten Besuch Katadolon S long, von denen ich ich jeweils am Abend 1 ganze Tabl.nehmen sollte. Es zeigte die ersten 14 Tage keinerlei Wirkung. Bei meinem nächsten Besuch nach 2 Wochen erhielt ich nochmals einige Spritzen, diesmal jedoch weiter unten. Der Arzt entließ mich wieder mit der Empfehlung das Katadolon S long jeden Abend zu nehmen. 2 Wochen später musste ich dem Arzt berichten, dass die Behandlung wieder so gut wie erfolglos gewesen war. Lediglich große Müdigkeit hatte mich nach der Einnahme von Katadolon überfallen, sodass ich regelmäßig kurz danach im Fernsehsessel eingeschlafen bin. Vermutlich war das zuviel, 1 ganze Tabl. Katadolon und 1 Tabl. Gabapentin.
Hierzu muss ich erwähnen, dass ich zu all meinen Medikamenten immer noch dreimal täglich das Gabapentin 300 nehme wegen meiner Okzipitalneuralgie und Gelenk-und Rückenschmerzen.
Nun erhielt ich vom Arzt folgende Medikation verschrieben, ich nenne es hier "Medikamentencocktail:
morgens: Blutdrucktabl.,Gabapentin, 1/2 Tabl. Tramagit 100 retard
mittags: Gabapentin, 1/2 Tabl.Katadolon S long
abends: Gabapentin, 1/2 Tabl. Tramagit 100 retard
vor dem Zubettgehen: Doxepin 25 mg
nach 3 Wochen Einnahme dieses Cocktails: Besserung in Sicht, aber noch nicht gut, kann wieder Radfahren, muss aber dann abends eine ganze Tablette Tramagit nehmen. (hat der Arzt mir erlaubt)
Die größte Wirkung, meine ich, kommt durch diese spezielle Zusammensetzung, vor allem der zusätzlichen Gabe von Tramagit. Ich verspüre höchstens eine leichte Müdigkeit, die sich jedoch erst abends bemerkbar macht.
In nunmehr 4 Wochen habe ich wieder einen Termin beim Schmerztherapeuten.
Die meiste Hoffnung setze ich auf Tramagit.
Wichtig ist bei einer Steißbeineintzündung, so habe ich festgestellt, dass man immer ganz weich sitzt. Ich nehme überall hin mein spezielles weiches Kissen.
Resümee:
Bei "Gabapentin" keine Nebenwirkungen außer gesteigertem Appetit und dadurch Gewichtszunahme, daher bewusster essen!
1 ganze Tablette "Katadolon S long": große Müdigkeit, evtl. weil gleichzeitig mit Gabapentin genommen,
1/2 Tabl. Katadolon S long mittags genommen ist in Ordnung.
Tramagit 100 mg retard 2mal tägl. 1/2 Tablette: Keine Nebenwirkungen
"Doxepin 25": 1 Tabl. vor dem Zubettgehen genommen, Nebenwirkungen können nicht beurteilt werden. Schlafe schnell ein

Eingetragen am  als Datensatz 33968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramagit 100 mg retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Katadolon S long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Doxepin 25
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Gabapentin 300 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Flupirtin, Doxepin, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Spondylolyse deformans hws bws lws, ace gelenksarthorose mit Aggressivität, Entzugserscheinungen

Bin selber Schmerzpatient und habe bis vor kurzem noch tramal 200 retard eingenommen , morgens 200 und abends 200. Kann ich nur von abraten die psychischen nebenwirkungen sind so gravierent das steht zu keinem verhältniss mit der wirkung. Agressionen die plötzlich auftreten schlaflosigkeit...

Tramadol bei Spondylolyse deformans hws bws lws, ace gelenksarthorose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSpondylolyse deformans hws bws lws, ace gelenksarthorose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin selber Schmerzpatient und habe bis vor kurzem noch tramal 200 retard eingenommen , morgens 200 und abends 200.
Kann ich nur von abraten die psychischen nebenwirkungen sind so gravierent das steht zu keinem verhältniss mit der wirkung.
Agressionen die plötzlich auftreten schlaflosigkeit schwitzen sind nur einige der nebenwirkungen die ich hatte. die psychischen ausfälle standen da im vordergrund.
Habe medis selber abgesetzt und dann festgestellt wie sehr mich tramal verändert hatt. Sehr hohes sucht potenzial inklusive entzug und mann erkennt sich selber nicht mehr wieder,. nehme jetzt tilidin und bin sehr zufrieden habe keinerlei nebenwirkungen und der alte bin ich auch wieder.Also beobachtet die wirkung bei euch selber und seit vorsichtig .nicht jede schmerzabulanz ist kompetent.
in diesem sinne
gruß an alle leidensgenossen

Eingetragen am  als Datensatz 23392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Rückenschmerzen mit Entzugserscheinungen, leichte Übelkeit

Ich habe Tramadol nach einem Hexenschuss vom Arzt verschreiben bekommen. nach dem der Bereitschaftsarzt mit zwei gezielten Spritzen im Rücken gesetzt hatte, gab er mir noch eine Brause-Schmerztablette für die am folgenden Tag bevorstehende Heimreise mit . Der Hausarzt gab mir für die Schmerzen...

Tramadol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolRückenschmerzen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tramadol nach einem Hexenschuss vom Arzt verschreiben bekommen. nach dem der Bereitschaftsarzt mit zwei gezielten Spritzen im Rücken gesetzt hatte, gab er mir noch eine Brause-Schmerztablette für die am folgenden Tag bevorstehende Heimreise mit . Der Hausarzt gab mir für die Schmerzen direkt in der Praxis 10 Stück 100 mg Tabletten mit nach Hause. Davon nahm ich früh und abends jeweils eine Tablette. Mit den Tabletten waren die Schmerzen noch spürbar aber gut erträglich. Neben leichter Übelkeit und Appetitlosigkeit habe ich die Tabletten im Grunde gut vertragen. Es stellte sich irgendwie sogar auch ein Wohlgefühl trotz akuter Rückenprobleme ein. Nachdem ich im Internet gelesen hatte, dass es sich bei Tramadol um ein Opiat handelt, ahnte ich auch warum. Nach 3 Tagen der Einnahme unternahm ich dem Versuch abends eine Tablette weg zu lassen, um zu sehen wie sich mein Gesundheitszustand ohne Tablette darstellt. Da der Zustand am nächsten Morgen eher als Katastrophal zu beschreiben war, setzte ich die Einnahme normal (2xtäglich) fort. Bereits bei dieser kleinen Pause merkte ich, dass das Unwohlsein nicht nur auf meine Rückenschmerzen zurückzuführen ist, sondern mir etwas fehlt. Nämlich die Tablette fürs Wohlgefühl.
Nach einer Woche war mein Gesundheitszustand zwar besser aber ich war keinesfalls arbeitsfähig, so dass ich erneut den Hausarzt aufsuchte. Er verschrieb mir 1 Packung Tramadol 100 mg. In der Apotheke habe ich dann aber gefragt, ob auch 50 mg Tabletten erhältlich sind. Nach Rücksprache mit dem Arzt gab mit die Apothekerin die 50 mg Dosierung. Mit diesen Tabletten setzte ich die Einnahme 2xtäglich fort. Die verbliebenen Schmerzen waren nun direkter zu spüren. Aber auch das Wohlgefühl, Appetitlosigkeit und die Übelkeit waren mit halber Dosierung halbiert. Nach insgesamt 10 Tagen der Einnahme von Tramadol versuchte ich die Einnahme einzustellen, da mittels Physiotherapie und eigenen Bemühungen bereits deutliche Verbesserungen bei der Genesung festzustellen waren. in der ersten Nacht nach Absetzen des Medikaments hatte ich handfeste Schlafstörungen, da mein ganzer Körper kitzelte und der Kopf in sehr kurzen Gedankenschleifen hängen blieb. Ich hatte sogar richtiges Verlangen nach einer Tablette. Nachdem nach ca. 3 Stunden alle Versuche zur eigenen Beruhigung (Lesen, Tee, Melissengeist, Kerze, ...) gescheitert waren, entschloss ich mich eine Tablette einzunehmen. Weniger als 60 min nach Einnahme konnte ich dann gut schlafen. Diese Nacht war schrecklich, aber trotz erster Vermutungen glaubte ich noch nicht 100 % daran, dass Tramadol nach so kurzer Zeit der Einnahme solch krassen Entzugserscheinungen auslösen kann. Dies wurde mir aber am folgenden Tag und wieder besonders in der Nacht bewusst. Nach der schlaflosen Nacht zuvor hätte ich müde genug sein müssen um in der nächsten Nacht sicher schlafen zu können. Kaffee, Tagschlaf, ... hatte ich bewusst ausfallen lassen. Aber auch in der "zweiten" Nacht nach Absetzen des Medikaments kam es zu krassen Schlafstörungen. Selbst in der dritten Nacht gab es diese, aber dort konnte ich mich irgendwann beruhigen. Der Spuk ist seitdem vorbei und ich hoffe, dass ich so schnell nicht wieder auf Tramadol zurück greifen muss. Ich finde es bemerkenswert, dass im Beipackzettel als Nebenwirkung, zwar Schlafstörungen genannt werden, aber von diesen krassen Entzugserscheinungen nichts erwähnt wird. Darauf sollte meiner Meinung nach hingewiesen werden und vielleicht auch ein Hinweis erfolgen wie diese Nebenwirkung z.B. durch ausschleichen vermieden oder gemildert werden könnte. Fazit: Während der Einnahme gute Eigenschaften des Medikaments, mit dem großen Nachteil, dass es nach Absetzen zu ernsthaften Entzugserscheinungen kommt. Eine Abhängigkeit bereits nach kurzer Zeit der Einnahme ist gut vorstellbar. Von daher finde das Medikament gefährlich!

Eingetragen am  als Datensatz 79884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (akut), Schmerzen (Rücken) mit Appetitlosigkeit, Abhängigkeit, Entzugserscheinungen

bei tramadolor sind ja viele nerven betäubt und die wirkung ist echt gut auch bei migräne aber ich glaube das zeug macht abhänig . wenig appetit und lange ausdauer bewirkt es bei mir ich bin nicht durch schmerzen behindert . ohne das medikament könnte ich nicht arbeiten oder alle bewegungen wären...

Tramadol bei Schmerzen (Rücken); Diclac bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)8 Monate
DiclacSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei tramadolor sind ja viele nerven betäubt und die wirkung ist echt gut auch bei migräne aber ich glaube das zeug macht abhänig . wenig appetit und lange ausdauer bewirkt es bei mir ich bin nicht durch schmerzen behindert . ohne das medikament könnte ich nicht arbeiten oder alle bewegungen wären eingeschrenkt aber wie gesagt vorsicht mit der abhängigkeit . ich mache dazwischen pausen und selbst dort merke ich entzugs erscheinungen .

ich möchte gerne wissen wie lange braucht man den körper wieder zu säubern oder wo macht man einen endzug wenn mann es nicht mehr alleine schafft.

Eingetragen am  als Datensatz 22332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diclac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP mit Schwitzen, Mundtrockenheit, Benommenheit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Absetzerscheinungen

Nach der Einnahme starkes Schwitzen, Mundtrockheit, Benommenheit die nach einigen Tagen zurück geht, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit. Nach längerer Einnahmedauer nahm bei mir die Wirkung ab, die Tageshöchstdosis reichte nicht mehr aus, um die Schmerzen zu lindern. Nach dem Absetzen zwei...

Tramal bei Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalBandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme starkes Schwitzen, Mundtrockheit, Benommenheit die nach einigen Tagen zurück geht, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit. Nach längerer Einnahmedauer nahm bei mir die Wirkung ab, die Tageshöchstdosis reichte nicht mehr aus, um die Schmerzen zu lindern. Nach dem Absetzen zwei Wochen Entzugserscheinungen mit Unruhe und Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 15760
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (chronisch), Depression, Schlafstörungen, Muskelverspannungen, Schmerzen (chronisch) mit Juckreiz, Schlafstörungen, Benommenheit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Übelkeit

Tramadol, als Opiodanalgetikum bei mittelstarken bis starken Schmerzen nimmt nicht den Schmerz direkt, man empfindet ihn lediglich anders, weil das Medikament eine zentrale Dämpfung auslöst. Müdigkeit tritt vor allem auf, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass diese nur zu Beginn einsetzt,...

Tramadol bei Schmerzen (chronisch); Musaril bei Muskelverspannungen; Doxepin bei Depression, Schlafstörungen; Temgesic bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (chronisch)8 Jahre
MusarilMuskelverspannungen10 Tage
DoxepinDepression, Schlafstörungen4 Jahre
TemgesicSchmerzen (chronisch)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol, als Opiodanalgetikum bei mittelstarken bis starken Schmerzen nimmt nicht den Schmerz direkt, man empfindet ihn lediglich anders, weil das Medikament eine zentrale Dämpfung auslöst. Müdigkeit tritt vor allem auf, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass diese nur zu Beginn einsetzt, später jedoch der Nachtschlaf, besonders nach Einnahme hoher Dosen, gestört wird. So kann es auch Atemdepression auslösen, oft Juckreiz am ganzen Körper. Das Hungergefühl ist ebenfalls reduziert, des Öfteren habe ich mit Übelkeit zu kämpfen. Leider tritt nach einiger Zeit auch ein Gewöhnungseffekt ein, weshalb die Dosis beizeiten erhöht werden muss. Ein abruptes Absetzen hat die üblichen Entzugserscheinungen zur Folge, so dass man Tramadol ausschleichen sollte. Trotz allem ist dieses Medikament ein wichtiger Bestandteil meiner Schmerztherapie, welches meine Lebensqualität erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 41422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Musaril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Tetrazepam, Doxepin, Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol-CT für LWS-Syndrom mit Absetzerscheinungen, Müdigkeit, Blähungen, Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Schwindel, Übelkeit

Tramaldol hilft bei mir sehr gut gegen Schmerzen (LWS-Syndrom) .Ich nehme es seit einigen Monaten. Allerdings ist es schwer, es wieder abzusetzen. Hab es versucht..Resultat (kann nicht schlafen,totale unruhe) Als Nebenwirkungen sind bei mir; Müdigkeit,Blähungen,völlige Appetitlosigkeit,in 8...

Tramadol-CT bei LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol-CTLWS-Syndrom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramaldol hilft bei mir sehr gut gegen Schmerzen (LWS-Syndrom) .Ich nehme es seit einigen Monaten. Allerdings ist es schwer, es wieder abzusetzen.
Hab es versucht..Resultat (kann nicht schlafen,totale unruhe)
Als Nebenwirkungen sind bei mir; Müdigkeit,Blähungen,völlige Appetitlosigkeit,in 8 monaten fast 30 kg verloren,"Launisch/aggresiv,teilweise fühle ich mich total dicht,
Mundtrockenheit,Schlafstörungen,Schwindel nicht immer,
Übelkeit auch nicht immer,aber was soll ich machen, es hilft

Eingetragen am  als Datensatz 12214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol-CT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadolor für sucht mit Abhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit

Wenn ich Tramadolor einen Tag nicht benutze gehts mir sehr schlecht...: keine lust auf nichts. Mann fühlst sich nicht wohl wen mann nicht dadrauf ist...Es ist einfach nur sehr scheisse es macht einen kaputt aber derbe. Ich will auch so wie früher sein wie andere laufen gute laune haben ohne das...

Tramadolor bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolorsucht1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn ich Tramadolor einen Tag nicht benutze gehts mir sehr schlecht...: keine lust auf nichts. Mann fühlst sich nicht wohl wen mann nicht dadrauf ist...Es ist einfach nur sehr scheisse es macht einen kaputt aber derbe. Ich will auch so wie früher sein wie andere laufen gute laune haben ohne das Tramadolor .Es ist echt sehr schwer davon wegzukommen ohne willen geht schonmal garnichts.
Jeder der in mein Situation steht wünsche ich viel erfolg von diesem scheiss wegzukommen.Es ist zwar schwer wegzukommen aber wenn mann nicht davon wegkommen sollte kanns für einen sehr schlimm enden das weiss ich.
Obwohl ich so jung bin... :-(

Eingetragen am  als Datensatz 21362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen (akut) mit Absetzerscheinungen, Medikamentenabhängigkeit

Ich habe Tramal wegen meines Morbus Crohn bekommen, und das war erst einmal ein herrliches Gefühl, endlich nicht mehr diesen Schmerzen ausgeliefert zu sein, dass dieses Hochgefühl auch durch den Wirkstoff zustande kommt, wurde mir erst später klar, als ich die Tropfen auch nahm um "mehr auf die...

Tramal bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen (akut)8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tramal wegen meines Morbus Crohn bekommen, und das war erst einmal ein herrliches Gefühl, endlich nicht mehr diesen Schmerzen ausgeliefert zu sein, dass dieses Hochgefühl auch durch den Wirkstoff zustande kommt, wurde mir erst später klar, als ich die Tropfen auch nahm um "mehr auf die Reihe zu kriegen". Ich befand mich in einer Lebenssituation, wo ich hätte handeln müssen (Scheidung ) durch die Tropfen habe ich mir aber das ganze immer wieder schön geredet, irgendwann habe ich es dann geschafft, auf diesen Mist zu verzichten und mein Leben wieder selbst in die Hand genommen. Die Entzugserscheinungen waren nicht ohne, nachts war an schlafen nicht zu denken, weil ich geschwitzt habe, und mein Körper sich anfühlte als seien ganze Ameisenarmeen in meinen Adern unterwegs. ABER : nach kurzer Zeit (3 Tage ) kam das gleiche Hochgefühl, was ich durch die Tropfen hatte auch so - ich fühlte mich richtig aufgeputscht und hatte das Gefühl, erst jetzt wieder am Leben teilzunehmen. Aus den Schwarzweisswiderholungen ohne negative Gefühle wurde wieder ein Farbfilm mit all den Facetten die das Leben zu bieten hat. Fazit: gegen Schmerzen sind die Tropfen wirklich sehr wirkungsvoll, aber die Gefahr der Abhängigkeit ist sehr gross. Mit den Tropfen spürt man negatives zwar nicht so sehr, aber auch das positive ist sehr abgeschwächt - schade um die schöne Zeit wo ich mein Leben nur durch einen Schleier gelebt habe. Kann nur jedem raten so schnell wie möglich diesen Entzug zu machen, es lohnt sich !!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 16712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für tiefe Depression, Depression mit Antriebstörungen, Depression, Antriebsstörungen, Einschlafstörungen, Schmerzen ( Hirn), schmerzen (Hirn), Schmerzen Hirn mit Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Libidostörungen, Appetitlosigkeit, Emotionslosigkeit

Aufgrund einer sehr spät erkannten Sinusvenenthrombose (Kopf) leide ich seit 11 Jahren an chronischen Hirnschmerzen, welche einen starken Einfluss auf mein gesamtes Leben haben. Leider helfen an dieser Stelle keine normalen Analgetika. Tramal als Tropfen wurden mir verordnet, diese helfen,...

Tramal bei Schmerzen Hirn; Oxycodon bei schmerzen (Hirn); Ibuprofen bei Schmerzen ( Hirn); Emesan bei Einschlafstörungen; Nortrilen bei Antriebsstörungen; valdoxan bei Depression; Venlafaxin bei Depression mit Antriebstörungen; Citalopram bei tiefe Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen Hirn11 Jahre
Oxycodonschmerzen (Hirn)7 Monate
IbuprofenSchmerzen ( Hirn)21 Tage
EmesanEinschlafstörungen7 Jahre
NortrilenAntriebsstörungen3 Monate
valdoxanDepression4 Jahre
VenlafaxinDepression mit Antriebstörungen1 Jahre
Citalopramtiefe Depression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer sehr spät erkannten Sinusvenenthrombose (Kopf) leide ich seit 11 Jahren an chronischen Hirnschmerzen, welche einen starken Einfluss auf mein gesamtes Leben haben.
Leider helfen an dieser Stelle keine normalen Analgetika.
Tramal als Tropfen wurden mir verordnet, diese helfen, weil sie zentral wirken. Haben jedoch enorme Nebenwirkungen.
Durch die chronische Einnahme entsteht eine Abhängigkeit,
Ohne gehts nicht, mit gehen dafür andere Sachen wie Sexualität , Lebenslust, Apetit, und Hoffnung auf ein normales Leben verloren.
Eine heftige Depression entstand, diese wurde mir jedoch erst klar, als ich bereit war morgens nicht mehr aufzuwachen.
Gefühle für meinen kleinen Sohn oder Ehemann waren wie weg geblasen.
Je schlechter es einem ging, desto mehr hat man sich distanziert.
Habe mich in der Arbeit so sehr angestrengt, dass ich aufgrund der vorhandenen Hirnvereätzung durch meine akute Hirnthrombose eine sogenannte Stress-epilepsie entwickelt habe.
Wenn zu viel Stress entstand, dann bekam ich taubheitsgefühle in den Fingern oder in der Schulter.
Je näher es zum Anfall kam desto mehr kribbelte es auch in meinem Kopf , zudem entstand ein sehr enormer Druck auf meinem Kopf.--im Anschluss kam auch direkt der zerebrale Krampfanfall.......
Danach ging nichts mehr, ich litt unter Amnesie, wusste weder Namen noch den Grund warum ich plötzlich umzingelt von Ärzten wurde und an einer Infusion hang. Erst nach Stunden kamen die Erinnerungen wieder.
Es wurden viele Medikamente ausprobiert , viele mit unerträglichen Nebenwirkungen.
Bin leider heute immer noch nicht perfekt eingestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 59275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxycodon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Emesan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Nortrilen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
valdoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Diphenhydramin, Agomelatin, Venlafaxin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Radikulopathie mit Übelkeit, Erbrechen, Kaltschweißigkeit, Appetitlosigkeit, Gleichgültigkeit

Ich habe seit 5 Jahren sehr starke Dauerschmerzen die ich leider nur durch die Einnahme von Tramal bewältigen kann.Würde ich Tramal nicht einnehmen wäre ich den ganzen Tag am Bett gefesselt. Auch ich hatte zu Anfang öfter Übelkeit und Erbrechen nach dem Erbrechen ging es mir wieder gut.Und kalter...

Tramadol bei Radikulopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolRadikulopathie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 5 Jahren sehr starke Dauerschmerzen die ich leider nur durch die Einnahme von Tramal bewältigen kann.Würde ich Tramal nicht einnehmen wäre ich den ganzen Tag am Bett gefesselt. Auch ich hatte zu Anfang öfter Übelkeit und Erbrechen nach dem Erbrechen ging es mir wieder gut.Und kalter Schweiß auf der Stirn ist auch nicht selten.Appetit läßt enorm nach (aber ich esse trotzdem) und eine gewisse Gleichgültigkeit kommt hervor.

Eingetragen am  als Datensatz 39694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bwk Impressionsfraktur nach Verkehrsunfall mit Mundtrockenheit, Euphorie

Mundtrockenheit gesteigerter Antrieb Euphorie schmerzfrei Hab Tramal anfangs nur gelegentlich genommen, dann Dosis auf 2-3 × täglich auf je 100 mg gesteigert. Hab nach Absetzen des Medikamentes stärkste Rückenschmerzen mit Ziehen in die Beine entwickelt. Seit 2 Tagen auch Durchfall...

Tramadol bei Bwk Impressionsfraktur nach Verkehrsunfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBwk Impressionsfraktur nach Verkehrsunfall10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit
gesteigerter Antrieb
Euphorie
schmerzfrei

Hab Tramal anfangs nur gelegentlich genommen, dann Dosis auf 2-3 × täglich auf je 100 mg gesteigert.
Hab nach Absetzen des Medikamentes stärkste Rückenschmerzen mit Ziehen in die Beine entwickelt. Seit 2 Tagen auch Durchfall und Frösteln. War sogar beim MRT um einen Bandscheiben Vorfall auszuschließen. Hab meinem Sohn von meinemeinem Befinden erzählt u d auf die Symptome des Tramal Entzuges gekommen. U d mir geht es richtig dreckig. Seit Tagen kaum geschlafen. Lauf wie aufgezogen unter Schmerzen in der Wohnung umher. Mein Glück, dass ich gerade Urlaub hab.Bin im Moment zu nichts zu gebrauchen und mitten im Entzug. Gott steh mir bei.

Eingetragen am  als Datensatz 69022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Ischias-Syndrom mit Schwindel, Benommenheit

Heute 04.06.15 erste Anwendung auf anraten des St. Nikolaus-Stiftshospital, Andernach, sollte ich die beiden von meinem Hausarzt verschriebenen Medikamente (Novaminsulfon 3x 40 Tropfen am Tag + Ibu 600 3x am Tag) absetzen und dafür Tramadol Stada 100mg + Dicloenac 100mg jeweils morgen und abends....

Tramadol bei Ischias-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolIschias-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute 04.06.15 erste Anwendung auf anraten des St. Nikolaus-Stiftshospital, Andernach, sollte ich die beiden von meinem Hausarzt verschriebenen Medikamente (Novaminsulfon 3x 40 Tropfen am Tag + Ibu 600 3x am Tag) absetzen und dafür Tramadol Stada 100mg + Dicloenac 100mg jeweils morgen und abends. Bin heute Nacht durch starke Schmerzen gegen 1 Uhr wach geworden, habe gegen 3 Uhr gefrühstückt und die Tabletten genommen. Die schmerzstillenden Wirkung stellte sich ca. 2 Stunden später ein, mit Schwindelgefühl und im Augenblick stehe ich neben mir. Ich überlege schon ob diese Medikamente weiter nehmen soll.

Eingetragen am  als Datensatz 68156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Probleme mit der Bandscheibe mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Tramadol retard 100mg seit etwa 2 Jahren wegen Problemen mit der Bandscheibe. Einnahme Menge etwa 150mg pro Tag - Höchstmenge 200mg pro Tag; es können aber manchmal auch nur 100mg sein. Die Verträglichkeit ist bei mir gut; Nebenwirkungen habe ich kaum; mit dem Absetzen (bezogen...

Tramadol bei Probleme mit der Bandscheibe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolProbleme mit der Bandscheibe2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Tramadol retard 100mg seit etwa 2 Jahren wegen Problemen mit der Bandscheibe.

Einnahme Menge etwa 150mg pro Tag - Höchstmenge 200mg pro Tag; es können aber manchmal auch nur 100mg sein.

Die Verträglichkeit ist bei mir gut; Nebenwirkungen habe ich kaum; mit dem Absetzen (bezogen auf Entzugserscheinungen...) hatte ich auch nie nennenswerte Probleme.

Wenn man sich bei Tramadol an den Beipackzettel hällt und an die ärztlichen Ratschläge, dann sollte im Normalfall kein Problem auftreten.

Trotzdem sollten besonders suchtgefährdete Menschen mit diesem Mittel verantwortungsvoll umgehen, denn als "Ersatzdroge" eignet sich Tramadol 100mg retard nicht.

Die Höchsmenge pro Tag ist im Beipackzettel mit 400mg angegeben; diese Menge habe ich noch nie getestet, obwohl mein Hausarzt da auch keine Bedenken sieht.

Ich würde vorschlagen: So viel wie unbedingt notwendig (bezogen auf den Schmerz...) und so wenig wie möglich - dann ist das Risiko, das ja bei jedem wirkungsvollem Medikament irgendwie vorhanden ist, auf das Geringste minimiert!

Eingetragen am  als Datensatz 46690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für kapsulitis mit Abhängigkeit, Absetzerscheinungen, Appetitlosigkeit, Depression, Übelkeit, Kopfschmerzen

Nebenwirkung bei Tramadol ist leider, dass man es auch wenn die schmerzhafte Verletzung abgeheilt ist weiter nehmen möchte. Es macht psychisch abhängig. Es ist eine Opium-Droge. Man hat keinen Hunger mehr, sondern fühlt sich, als ob man diese grauenhafte Welt verstanden hätte, und als ob es sich...

Tramadol bei kapsulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolkapsulitis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung bei Tramadol ist leider, dass man es auch wenn die schmerzhafte Verletzung abgeheilt ist weiter nehmen möchte.
Es macht psychisch abhängig. Es ist eine Opium-Droge. Man hat keinen Hunger mehr, sondern fühlt sich, als ob man diese grauenhafte Welt verstanden hätte, und als ob es sich nicht mehr lohnte, an irgendwas noch zu glauben. Entzugserscheinungen sind Übelkeit, Traurigkeit, Zittern, Schwitzen, Abwechslung von Schweißausbrüchen und Frieren, Schlaflosigkeit und zu grosses Verstehen der Welt (was man ja verhindern möchte) Man findet es dumm, zu essen. Man findet es intelligent, zu sterben. Übelkeit und Kopfschmerzen sind eigentlich ein Witz. Das Schlimmste ist- die Erkenntnis.
Die sehr, sehr große Traurigkeit.
Dasselbe gilt für Codein.

Eingetragen am  als Datensatz 41085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für HWS + Hinterhauptkopfschmerzen mit Abhängigkeit

Hallo an Alle, zum Tramadol, ich nahm Tramadol Tropfen gute 3 Jahre, am Schluß 5x25Tropf. pro Tag, dann wirkte das T. nicht mehr, ich wurde im Rahmen der Schmerztherapie von Tramadol Abhängig, wie ein Junkie! Der Entzung war Stationär, Zuhause wäre das nie gegangen, ich bekamm so schreckliche...

Tramadol bei HWS + Hinterhauptkopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolHWS + Hinterhauptkopfschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an Alle,
zum Tramadol, ich nahm Tramadol Tropfen gute 3 Jahre, am Schluß 5x25Tropf. pro Tag, dann wirkte das T. nicht mehr, ich wurde im Rahmen der Schmerztherapie von Tramadol Abhängig, wie ein Junkie! Der Entzung war Stationär, Zuhause wäre das nie gegangen, ich bekamm so schreckliche Knochenschmerzen, selbst meine Nase Schmerzte, nach 13 Tagen war ich Entzogen, und hatte kein Bedürfnis das T. mehr zu nehmen! Heute habe ich keine Opioide Schmerzmittel mehr, worüber ich mehr als glücklich bin, ich kann den Unterschied mehr als erkennen. Tramadol sollte nicht als Dauermedikation verschrieben werden, und Ärzte sollten darauf gucken, wenn sie Schmerzpatienten haben, mit einer chronischen Erkrankung!
bleibt Kritisch, bei der Vergabe von Medikamenten!

Eingetragen am  als Datensatz 36159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal Tropfen für Bandscheibenvorfall mit Schwitzen, Sehkraftverlust, Abhängigkeit

Vor ca.2 Jahren wurde bei mir ein Bandscheibenvorfall diagnostisiert.Es waren ganz miese Schmerzen.Versuche, diese mit Schmerztabletten in Grenzen zu halten, schlugen fehl.Mein Hausarzt empfahl mir dann es einmal mit Tramal zu versuchen.Meine Schmerzen waren weg.Nach einiger Zeit mußte ich die...

Tramal Tropfen bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal TropfenBandscheibenvorfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor ca.2 Jahren wurde bei mir ein Bandscheibenvorfall diagnostisiert.Es waren ganz miese Schmerzen.Versuche, diese mit Schmerztabletten in Grenzen zu halten, schlugen fehl.Mein Hausarzt empfahl mir dann es einmal mit Tramal zu versuchen.Meine Schmerzen waren weg.Nach einiger Zeit mußte ich die Dosis erhöhen,da ich der Meinung war,die Schmerzen kamen wieder durch.Inzwischen waren 1 1/2 Jahre vergangen,und ich merkte,das ich ohne Tropfen nicht mehr durch den Tag kam.Die Nebenwirkungen waren:Starkes Schwitzen,verlust der Sehstärke,bis hin zu epeleptischen Anfällen.Ich kann nur sagen,das dieses Medikament ein Teufelszeug ist.Hände weg,wenn nicht" unbedingt" notwendig.Ich habe meine Sucht während eines Kuraufenthaltes erfolgreich besiegt.

Eingetragen am  als Datensatz 21903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadura für starke Menstuationsschmerzen mit Sedierung, verschwommenem Sehen

Ich habe derart starke Regelschmerzen, dass mir eine Ibuprofen nicht ausreicht. Nun nehme ich am ersten und zweiten Tag Tramadura/Tramadol ein und bin wirklich dankbar, weil es so aushaltbar ist. Natürlich gibt es Nebenwirkungen zu diesem Medikament. Bei mir halten sie sich in Grenzen, ich bin...

Tramadura bei starke Menstuationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadurastarke Menstuationsschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe derart starke Regelschmerzen, dass mir eine Ibuprofen nicht ausreicht. Nun nehme ich am ersten und zweiten Tag Tramadura/Tramadol ein und bin wirklich dankbar, weil es so aushaltbar ist. Natürlich gibt es Nebenwirkungen zu diesem Medikament. Bei mir halten sie sich in Grenzen, ich bin schon müder und sehe auch etwas "verschwommen". Frauen mit normalen Regelschmerzen brauchen sicher nicht zur Tramadol greifen, da reichen sicher eine Dolormin für Frauen oder Ibuprofen o. Ä. völlig aus. Früher kam ich damit auch zurecht.

Werde, wenn die Regel beginnt bei Tramadol bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 82056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadura
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Tramadol

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von meins
meins
Benutzerbild von meme22
meme22
Benutzerbild von Nobody 01
Nobody 01

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 773 Benutzer zu Tramadol

[]