Benommenheit

Wir haben 2484 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Benommenheit.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg6887
Durchschnittliches Alter in Jahren4247
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4626,75

Die Nebenwirkung Benommenheit trat bei folgenden Medikamenten auf

Ortoton (75/229)
32%
Vomex (32/142)
22%
Sumatriptan (32/152)
21%
Tramadol (75/399)
18%
Tetrazepam (25/147)
17%
Lyrica (123/862)
14%
Tilidin (60/458)
13%
Tramal (25/195)
12%
Avalox (48/401)
11%
Trimipramin (29/250)
11%
Doxepin (34/334)
10%
Katadolon (21/209)
10%
Mirtazapin (101/1054)
9%
Amitriptylin (26/293)
8%
Opipramol (42/527)
7%
Cetirizin (26/344)
7%
Gabapentin (19/252)
7%
Azithromycin (23/344)
6%
Seroquel (49/790)
6%
Ciprofloxacin (34/550)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 509 Medikamente mit Benommenheit

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Ortoton

 

Benommenheit, Müdigkeit, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten bei Ortoton für Zervikocephales Syndrom, schmerzhafte Verspannung im HWS-BWS-Bereich

Ich bekam zuerst 5 Tage lang Ortoton zusammen mit Ibu 600 (2x2x2 Ortoton; 1x1x1 Ibu 600). Diese Mischung half mir tatsächlich, die Schmerzen wurden weniger und ich konnte mich auch recht schnell relativ normal bewegen und meiner Arbeit nachgehen (8 Stunden Büroarbeit + Hausarbeit). Man merkt aber...

Ortoton bei Zervikocephales Syndrom, schmerzhafte Verspannung im HWS-BWS-Bereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonZervikocephales Syndrom, schmerzhafte Verspannung im HWS-BWS-Bereich10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam zuerst 5 Tage lang Ortoton zusammen mit Ibu 600 (2x2x2 Ortoton; 1x1x1 Ibu 600). Diese Mischung half mir tatsächlich, die Schmerzen wurden weniger und ich konnte mich auch recht schnell relativ normal bewegen und meiner Arbeit nachgehen (8 Stunden Büroarbeit + Hausarbeit). Man merkt aber deutlich wann die Wirkung nachlässt, denn dann kommen die Schmerzen wieder.

Wichtig ist bei dieser Mischung aber ein gutes Essen zuvor, sonst kommt es recht zuverlässig zu Magenverstimmungen.

Nach 5 Tagen nahm ich weiter nur das Ortoton (0x2x2).

Nun zur Nebenwirkung: ca. 15 Minuten nach der Einnahme von Ortoton bin ich ca. 15 Minuten lang leicht benommen und vor allem müde. Schnelle Kopfbewegungen verursachen deutlichen Schwindel, die Konzentration leidet und Treppen runtergehen ist nur mit festen Handläufen möglich. Nach ca. 15 Minuten und etwas frischer Luft wird es besser, aber erst nach ca. einer Stunde bin ich ganz schwindelfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 30119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Müdigkeit bei Ortoton für LWS starke Schmerzen

Habe heute mit Ortoton anfangen und bin sehr ängstlich mit Medikamenten.Aber der Schmerz ist zu gross, um darauf verzichten zu können.Also nach der ersten Einnahme nach ca 30 Minuten eine starke Benommenheit .Als wenn man auf nüchternen Magen Alkohol trinken würde. War nicht komisch. Nach 6...

Ortoton bei LWS starke Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonLWS starke Schmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe heute mit Ortoton anfangen und bin sehr ängstlich mit Medikamenten.Aber der Schmerz ist zu gross, um darauf verzichten zu können.Also nach der ersten Einnahme nach ca 30 Minuten eine
starke Benommenheit .Als wenn man auf nüchternen Magen Alkohol trinken würde. War nicht komisch. Nach 6 Stunden die nächsten 2 Tabletten. Nach 15 Minuten die gleiche Benommenheit. Und Müdigkeit. Aber ich konnte nicht einschlafen. Also erstmal keine weiteren Nebenwirkung beobachtet und mein Schmerz ist schon erträglicher geworden. Wenn es bei Benommenheit in der ersten Stund
e bleibt und nichts weiter dazu kommt, nehme ich das Medikament weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 79055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ortoton

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Vomex

 

Benommenheit, Müdigkeit, Sprachstörungen bei Vomex für Schwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen, Hitzewallungen

Benommenheit, Müdigkeit, leichte Sprachfehler

Vomex bei Schwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen, Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexSchwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen, Hitzewallungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit, Müdigkeit, leichte Sprachfehler

Eingetragen am  als Datensatz 24111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Unterleibskrämpfe, Benommenheit bei Vomex für Schwagerschaftsübelkeit

Hatte übelste Krämpfe von Vomex Zäpfchen (abends eingenommen). Morgens müsste ich mich zwar nicht -wie sonst immer- übergeben, aber die Übelkeit war trotzdem latent den ganzen Tag über da. Die Tabletten habe ich besser vertragen, allerdings muss ich 2-3 Stunden Schlaf nach Einnahme einrechnen....

Vomex bei Schwagerschaftsübelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexSchwagerschaftsübelkeit2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte übelste Krämpfe von Vomex Zäpfchen (abends eingenommen). Morgens müsste ich mich zwar nicht -wie sonst immer- übergeben, aber die Übelkeit war trotzdem latent den ganzen Tag über da. Die Tabletten habe ich besser vertragen, allerdings muss ich 2-3 Stunden Schlaf nach Einnahme einrechnen. Danach bin ich ca. 3-4 Stunden Übelkeit-frei.
Im Großen und Ganzen ist aber beides nicht zufriedenstellend. Mein Tag richtet sich nach der Übelkeit und ich bin zu nichts zu gebrauchen. Zum Essen muss ich mich zwingen und noch mehr es wieder in mit zu behalten :(

Eingetragen am  als Datensatz 79367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Vomex

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Sumatriptan

 

Durchfall, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit bei Sumatriptan für Migräne, Cluster-Kopfschmerz

Ich (w,22) habe diese echt starken Attacken seit ca. 3 Jahren d.h Schmerz nur rund um das Auge und rechte Gesichtshälfte herum. Habe damals das erste Mal Sumatriptan 100mg bekommen und es half ziemlich gut anfangs auch ohne Nebenwirkungen . Allerdings bekam ich damals zusätzlich ASS akut /500...

Sumatriptan bei Migräne, Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne, Cluster-Kopfschmerz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (w,22) habe diese echt starken Attacken seit ca. 3 Jahren d.h Schmerz nur rund um das Auge und rechte Gesichtshälfte herum. Habe damals das erste Mal Sumatriptan 100mg bekommen und es half ziemlich gut anfangs auch ohne Nebenwirkungen . Allerdings bekam ich damals zusätzlich ASS akut /500 i.v und war 1 Jahr schmerzfrei. In dem Jahr darauf hatte ich dann wieder solche Attacken die sich aber mit Sumatriptan gut eindämmen ließen . In diesen Jahr habe ich an 10 Tagen Schmerzen und plötzlich habe ich einige Nebenwirkungen wie: Benommenheit, Abgeschlagenheit und Übelkeit verspürt sodass mein Tag gelaufen war. Bin deshalb auf Rizatriptan Schmelztablette 10mg oder Naratriptan 2,5 mg ( freiverkäuflich ) umgestiegen, da ich mich nicht mehr abgeschlagen fühle. Die Wirkung tritt meiner Meinung nach bei den beiden letzteren früher ein als nach Sumatriptan die erst nach ca. 30 Minuten Wirkung zeigen. Zudem habe ich dieses Mal Perfalgan + Coffein i.v bekommen . Allerdings rate ich zu ASS i.v Schaden tut's nicht außer denjenigen die keine Blutverdünner nehmen dürfen und es hilft zusätzlich und das ungemein i.v deshalb, da es schneller wirkt als Oral .

Eingetragen am  als Datensatz 79137
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Halsenge bei Sumatriptan für Cluster-Kopfschmerzopfschmerzen

Ich hatte als Nebenwirkung ein Gefühl der Enge und leichte Schmerzen beim schlucken in meinem Hals. Zudem Benommenheit und ich war schmerzempfindlich. Bei Clusterkopfschmerzen hilft bei mir 100 prozentiger Sauerstoff. Jedoch habe ich nach den Attacken einen ziemlich unangenehmen "Nachschmerz"...

Sumatriptan bei Cluster-Kopfschmerzopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanCluster-Kopfschmerzopfschmerzen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte als Nebenwirkung ein Gefühl der Enge und leichte Schmerzen beim schlucken in meinem Hals. Zudem Benommenheit und ich war schmerzempfindlich.
Bei Clusterkopfschmerzen hilft bei mir 100 prozentiger Sauerstoff. Jedoch habe ich nach den Attacken einen ziemlich unangenehmen "Nachschmerz" den ich mit Sumatriptan behandel. Die Nebenwirkungen sind so stark das ich höchstens abends eine Tablette nehme um den Schmerz los zu werden. Autofahren würde ich durch die starke Benommenheit nicht unter Einfluss von Sumatriptan.

Eingetragen am  als Datensatz 79037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sumatriptan

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Tramadol

 

Müdigkeit, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Hauttrockenheit, Verstopfung, Benommenheit, Schwindel, Geschmacksveränderung, Libidoverlust, Sehstörungen, Antriebslosigkeit, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen bei Tramadol für chron. Gesichtsschmerz, Cervikozephales Syndrom, chron. Kopfschmerzen

Zuerst hatte ich gute Erfolge mit Novalgin, dann mit Tramadol (Tramadolor) ganz ordentliche Erfolge,aber den Nebenwirkungen: Müdigkeit, Übelkeit, völlige Appetitlosigkeit, Würgereiz, Erbrechen, Austrocknen der Haut, totale Verstopfung. Da Tramadol nicht mehr richtig wirkte, wurde mir Lyrica...

Tramadol bei chron. Gesichtsschmerz, Cervikozephales Syndrom, chron. Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolchron. Gesichtsschmerz, Cervikozephales Syndrom, chron. Kopfschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst hatte ich gute Erfolge mit Novalgin, dann mit Tramadol (Tramadolor) ganz ordentliche Erfolge,aber den Nebenwirkungen: Müdigkeit, Übelkeit, völlige Appetitlosigkeit, Würgereiz, Erbrechen, Austrocknen der Haut, totale Verstopfung.

Da Tramadol nicht mehr richtig wirkte, wurde mir Lyrica verordnet. Zuerst 150mg/Tag, dann die doppelte Dosis. Die Schmerzdämpfung ist gut.
Nebenwirkungen sind allerdings Müdigkeit, Verstopfung, Benommenheit, Schwindel, metallischer Geschmack auf der Zunge, Libidoverlust, Doppelsehen, Antriebslosigkeit, Blähungen, Appetitsteigerung und damit ungewollte Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen.

Die Dosis wurde weiter gesteigert, da innerhalb kurzer Zeit die Schmerzen wieder vorhanden waren. Mittlerweile war ich bei 450mg/Tag. Die Nebenwirkungen schlichen sich teilweise aus. Die Dämpfung der Schmerzen war sehr gut.

Als Nebenwirkungen waren markant: Müdigkeit, aber auch Schlafstörungen (3 Stunden nachts wach im Bett), Benommenheit (ich fühle mich manchmal wie wenn ich 4Bier getrunken hätte), Schwindel, Doppeltsehen, Lust- und Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Appetitsteigerung und damit Gewichtszunahme (ich habe über 10kg zugenommen), Konzentrationsstörungen.

Nach über 4 Monaten Einnahme habe das Medikament abgesetzt - was gigantische Überwindung und Willen kostete - und nach über einem Jahr Abstinenz von Lyrica sind immer noch einige Nebenwirkung nicht ganz weg.

Eingetragen am  als Datensatz 5359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit bei Tramadol für Schmerzen (akut)

Nach der Einnahme fühlte ich mich leicht benommen. Andere Nebenwirkungen traten nicht auf. Das Medikament half mir sehr effektiv!

Tramadol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme fühlte ich mich leicht benommen. Andere Nebenwirkungen traten nicht auf. Das Medikament half mir sehr effektiv!

Eingetragen am  als Datensatz 76564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramadol

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Tetrazepam

 

Müdigkeit, Benommenheit bei Tetrazepam-Hexal für Rückenschmerzen, LWS/ISG-Arthrose

Musste nach drei Tagen das Medikament absetzen, da ich mich betrunken und wahnsinnig müde fühlte. War nicht mehr fahrtauglich und arbeitsfähig. Nach Absetzen war alles wieder ok. Das einzig Gute: ich konnte mal wieder soooo richtig schön schlafen....wie Narkose!

Tetrazepam-Hexal bei Rückenschmerzen, LWS/ISG-Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tetrazepam-HexalRückenschmerzen, LWS/ISG-Arthrose3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste nach drei Tagen das Medikament absetzen, da ich mich betrunken und wahnsinnig müde fühlte. War nicht mehr fahrtauglich und arbeitsfähig. Nach Absetzen war alles wieder ok. Das einzig Gute: ich konnte mal wieder soooo richtig schön schlafen....wie Narkose!

Eingetragen am  als Datensatz 2274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Übelkeit, Magenbeschwerden, Blutdruckschwankungen bei Tetrazepam 50mg für Schmerzen (chronisch)

Benommenheit,Übelkeit, Magenbeschwerden, Blutdruckschwankungen

Tetrazepam 50mg bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tetrazepam 50mgSchmerzen (chronisch)17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit,Übelkeit, Magenbeschwerden, Blutdruckschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 48104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tetrazepam

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Lyrica

 

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Sprachstörungen, Schwindel, Aggressivität, Traumveränderungen bei Lyrica für Fibromyalgie, Burn out, Panikstörungen, Schmerzen (chronisch)

Super Seite, danke an alle fleißigen Schreiber!! Ich habe durch obige Medikamenen-Kombi innerhalb von nur 3 Monaten 10 Kilo zugenommen. Mein Arzt meint, dass vor allem das Mirtazapin daran schuld sei. Ich habe ein ständiges und extremes Hungergefühl. Benommenheit merke ich besonders im...

Lyrica bei Fibromyalgie, Burn out, Panikstörungen, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie, Burn out, Panikstörungen, Schmerzen (chronisch)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Super Seite, danke an alle fleißigen Schreiber!!

Ich habe durch obige Medikamenen-Kombi innerhalb von nur 3 Monaten 10 Kilo zugenommen. Mein Arzt meint, dass vor allem das Mirtazapin daran schuld sei. Ich habe ein ständiges und extremes Hungergefühl. Benommenheit merke ich besonders im Gespräch mit anderen Menschen ( meine Konzentration lahmt etwas, nicht mehr so assoziationsfähig, leichte Sprach- und Wortstörung, fühle mich in meiner Verbalität eingeschränkt). In weißen und hellen Räumen wird es mir schwummerig und schwindlig, habe das Gefühl neben mir zu stehen. Meine Toleranzgrenze ist seit der Einnahme auch gesunken und ich würde mich fast gar als leicht aggressiv beschreiben, obwohl ich von Natur aus eher nachgiebig bin. In meiner ersten Wochen fühlte ich mich wie unter Drogeneinfluß, war nicht fähig an ernsten Gesprächen teilzunehmen oder ihnen zu folgen. Meine Angst ist jetzt stark eingedämmt, wo vorher die Angst war ist jetzt eine Art \" angenehme unruhige Ruhe\"- was sich eigentlich widerspricht, fühle mich etwas ausgehöhlt und steinern, meine Emotionen sind nicht mehr so wie früher. Ausserdem habe ich abenteuerliche Träume, ich rede seit neuestem im Schlaf.
Nun zu den positiven Wirkungen: Mein Schlaf hat sich verbessert, ich kann wieder durchschlafen, bin tagsüber auch dementsprechend fit. Ich grüble vor dem Zubettgehen nicht mehr, sondern kann mich entspannen, meine Angst hat sich stark eingeschränkt. Meine Schmerzen sind gänzlich BEHOBEN- was ich mir mit 21 nie zuvor hätte träumen lassen. Ich finde schon letzteres allein genügt, um an Lyrica festzuhalten. Ich schätze nun jeden schmerzfreien Tag. Mein Antrieb ist auch wieder zurüch gekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 6484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Gangunsicherheit, Trunkenheitsgefühl, Verstopfung, Gewichtszunahme, Aufgeblähtheit, Konzentrationsmangel bei Lyrica für Minderung Entzugserscheinungen

Nach einigen Tagen Einnahme traten Benommenheit, Gangunsicherheiten, Trunkenheitsgefühl, Kribbeln ,Taubheitsgefühle, Verstopfung und Gewichtszunahme auf. Weder Hunger noch Sättigungsgefühl.Dazu ein Gefühl " aufgeblasen zu sein, der Bauch wölbte sich nach aussen.Dazu noch Konzentrationsschwáche.

Lyrica bei Minderung Entzugserscheinungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaMinderung Entzugserscheinungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einigen Tagen Einnahme traten Benommenheit, Gangunsicherheiten, Trunkenheitsgefühl, Kribbeln ,Taubheitsgefühle, Verstopfung und Gewichtszunahme auf. Weder Hunger noch Sättigungsgefühl.Dazu ein Gefühl " aufgeblasen zu sein, der Bauch wölbte sich nach aussen.Dazu noch Konzentrationsschwáche.

Eingetragen am  als Datensatz 78900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Tilidin

 

Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, Kopfschmerzen bei Tilidin für Bandscheibenvorfälle, Wirbelbrüche, Verschleiss, Bechterew, Scheuermann

Meiner Meinung nach ist Tilidin ein Wundermittel. Zwar bin ich nicht unbedingt schmerzfrei nach 50 mg, dann nehme ich auch ab und an nochmal eine Tablette, allerdings macht es einem das Leben doch ein bischen erträglicher auf die Schmerzen bezogen. Nebenwirkungen sind zwar ein bischen Schwindel,...

Tilidin bei Bandscheibenvorfälle, Wirbelbrüche, Verschleiss, Bechterew, Scheuermann

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfälle, Wirbelbrüche, Verschleiss, Bechterew, Scheuermann1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meiner Meinung nach ist Tilidin ein Wundermittel. Zwar bin ich nicht unbedingt schmerzfrei nach 50 mg, dann nehme ich auch ab und an nochmal eine Tablette, allerdings macht es einem das Leben doch ein bischen erträglicher auf die Schmerzen bezogen. Nebenwirkungen sind zwar ein bischen Schwindel, Müdigkeit und Benommenheit, was im Laufe einer Nahrungsaufnahme aber schnell wieder vegeht. Öfter allerdings sind mir Kopfschmerzen aufgefallen. Die bleiben leider meist und werden recht stark, aber mit einer Kombination zu Paracetamol und einer halben Stunde Ruhe sind auch diese meist wieder behoben. Was mir aufgefallen ist, ist das die Nase bei mir oft stark juckt nach der Tilidineinnahme. ICh befürchte da leider eine Nebenwirkung, welche ich mir auch einreden kann. Denn laut Packungsbeilage gibt es nur Schwindel, Magen und Kopfschmerzen als Nebenwirkung und das nach langer Zeit. Ich denke mal die meisten hier beschriebenen Nebenwirkungen sind ausgedacht, da diese auch sonst im Beipackzettel stehen würden.

Bei mir trat bislang nichts von den "ausgedachten" Wirkungen auf.
Wenn es die echt geben soll... klopp ich mal dreimal auf Holz hier - will ich gar nicht bekommen. Da Tilidin saugeil ist und manchmal auch nen guten schmerzfreien Trip verpasst. :)

Eingetragen am  als Datensatz 4891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Erbrechen, Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit bei Tilidin für Wirbelsäulenversteifungsoperation

Erbrechen, Übelkeit, Benommenheit, Müde.

Tilidin bei Wirbelsäulenversteifungsoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinWirbelsäulenversteifungsoperation6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erbrechen, Übelkeit, Benommenheit, Müde.

Eingetragen am  als Datensatz 76179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Tramal

 

Schluckbeschwerden, Benommenheit, Blutdruckabfall bei Tramal für Restless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen

Tilidin: ca. 20 Min. nach Einnahme treten Schlucklähmungen auf, gehen aber wieder vorüber. bei Tramal kommt hinzu: abfallender Blutduck und niedriege Pulsfrequenz, Benommenheit

Tramal bei Restless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalRestless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin: ca. 20 Min. nach Einnahme treten Schlucklähmungen auf, gehen aber wieder vorüber.

bei Tramal kommt hinzu: abfallender Blutduck und niedriege Pulsfrequenz, Benommenheit

Eingetragen am  als Datensatz 2646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Schwindel, Benommenheit bei Tramal für Schulterentzündung

Habe Tramadol nur kurz angewendet, da es bei mir so massive Nebenwirkungen hatte. So war mir schwindelig, übel und ich stand völlig neben mir. Es waren zwei schreckliche Tage! Leider waren noch nicht mal die Schulterschmerzen weg :-(

Tramal bei Schulterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchulterentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Tramadol nur kurz angewendet, da es bei mir so massive Nebenwirkungen hatte. So war mir schwindelig, übel und ich stand völlig neben mir. Es waren zwei schreckliche Tage! Leider waren noch nicht mal die Schulterschmerzen weg :-(

Eingetragen am  als Datensatz 72374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramal

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Avalox

 

Benommenheit, Angstzustände, Übelkeit, Panikzustände, Schwitzen, Schmerzen, Taubheitsgefühle, Atemnot, Suizidgedanken bei Avalox für Depressionen, Panikattacken, Angina tonsillaris, Todesangst, Schock

Schlimmstes Medikament das ich kenne, am ersten Tag war ich nur Benommen,am zweiten Tag hatte ich ohne Grund Angst aus dem Haus zu gehen und Angst vor Menschen, am dritten Tag Übelkeit, Panik,Schwitzen, überrall schmerzen, rechter Arm taub, Atemnot, Anstzustände,Suizidgedanken...sollte dieses...

Avalox bei Depressionen, Panikattacken, Angina tonsillaris, Todesangst, Schock

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxDepressionen, Panikattacken, Angina tonsillaris, Todesangst, Schock3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimmstes Medikament das ich kenne, am ersten Tag war ich nur Benommen,am zweiten Tag hatte ich ohne Grund Angst aus dem Haus zu gehen und Angst vor Menschen, am dritten Tag Übelkeit, Panik,Schwitzen, überrall schmerzen, rechter Arm taub, Atemnot, Anstzustände,Suizidgedanken...sollte dieses Avalox eigtl.10Tage nehmen aber hielt es nicht mehr aus...

Eingetragen am  als Datensatz 27235
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Schwindel bei Avalox für Bronchitis (chronisch)

Hier auch mal eine positive Erfahrung....ich habe eine Bronchitis verschleppt. 2 x habe ich ein anderes Medikament ( Antibiotikum ) bekommen.. Hat nicht geholfen. Zusätzlich Cortison  ( 40mg / Tag).Trotzdem keine Besserung. Dann avalox 400 bekommen. Mittags genommen und den ganzen Tag gelegen....

Avalox bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (chronisch)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hier auch mal eine positive Erfahrung....ich habe eine Bronchitis verschleppt. 2 x habe ich ein anderes Medikament ( Antibiotikum ) bekommen.. Hat nicht geholfen. Zusätzlich Cortison  ( 40mg / Tag).Trotzdem keine Besserung.
Dann avalox 400 bekommen. Mittags genommen und den ganzen Tag gelegen. Am nächsten Tag fühlte ich mich schwach und wackelig auf den Beinen, hatte das Gefühl, gleich umzukippen. Leicht benommen.
Dann hab ich abends gegoogelt und diese Seite mit den Erfahrungen gefunden. Ich habe dann 3 Std geheult und mich nicht getraut, die 2. Tablette zu nehmen. Da ich eine  chronische Lungenerkrankung habe, und jeder kleine Infekt sehr gefährlich für mich ist... Hatte ich keine Wahl.  Ich habe die 2. Tablette trotz großer Angst genommen. Schon am ersten Tag war das Gefühl der Erkältung und der ständige Husten übrigens weg. Ich habe mich dann ruhig verhalten und immer vor der Einnahme ordentlich gegessen und  mich hingelegt. Gestern habe ich nun meine letzte Tablette genommen. Mir hat das Medikament sehr geholfen ! Ich bin wieder fit. Mir war nur schwindelig, wenn ich mich zu viel bewegt habe. An den anderen Tagen der Einnahme habe ich mich ausgeruht und diese Tabletten eigentlich  ( bis auf Schwindel) sehr gut vertragen.
Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen helfen bzw Mut machen. Ich denke, oftmals schreiben nur die eine Bewertung, die schlechte Erfahrungen gemacht haben.. verständlich.    Würde ich auch.... Ich hab viele Medikamente genommen, die ich gut vertragen habe und nie einen Erfahrungsbericht gelesen oder selber  geschrieben. Da ich nun aber so große Angst hatte,.... Hier meine Erfahrung.

Eingetragen am  als Datensatz 76384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Trimipramin

 

Benommenheit, Müdigkeit, Schwäche, Konzentrationsstörungen, Appetitsteigerung, Aggressivität bei Trimipramin für Depression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN

- Schlafstörung,Schlaflosigkeit - weiterhin diese chronischen Schmerzen, Empfindung verstärkt - Benommenheit,Müdigkeit am Tage - Kraftlosigkeit in Händen/Armen und Beinen mit Fallenlassen von Gegenständen - Dummheitsgrad stieg, Konzentration sank - Fressanfälle ohne Kontrolle/Sättigung -...

Trimipramin bei Depression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Schlafstörung,Schlaflosigkeit
- weiterhin diese chronischen Schmerzen, Empfindung verstärkt
- Benommenheit,Müdigkeit am Tage
- Kraftlosigkeit in Händen/Armen und Beinen mit Fallenlassen von Gegenständen
- Dummheitsgrad stieg, Konzentration sank
- Fressanfälle ohne Kontrolle/Sättigung
- Depressionen, Gereiztsein, verbal aggressiv weiterhin vorhanden

Eingetragen am  als Datensatz 6998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Benommenheit bei Trimipramin für Depression

Ständige Gelüste nach Essen. Habe immer ein Idealgewicht gehabt. Dank diesem Medikament bereits nach 10 Tagen 4Kg zugenommen. Satt Gefühl hält nicht lange an. Als wäre "nichts" gegessen worden. Es ist ein richtiger leerer Magen Effekt wieder nach kürzerer zeit vorhanden mit dieser Medikation....

Trimipramin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständige Gelüste nach Essen. Habe immer ein Idealgewicht gehabt. Dank diesem Medikament bereits nach 10 Tagen 4Kg zugenommen. Satt Gefühl hält nicht lange an. Als wäre "nichts" gegessen worden. Es ist ein richtiger leerer Magen Effekt wieder nach kürzerer zeit vorhanden mit dieser Medikation. Kostspielige Futterei, die mich in nur 10 Tagen und nur 50mg als Dosis unästhetisch "verformt" hat.
Da muss es etwas anderes geben, das ist keine Alternative für mich, mit "schwangeren Bauch" runzulaufen. Das ist peinlich, ich bin für meine gute Figur immer bekannt gewesen.
Die ersten 3 Tage ausgeprägte Benommenheit war aber bald weg. Nach Einnahme der Tropfen lange Zeit Taubheitsgefühl auf der Zunge.

Eingetragen am  als Datensatz 76044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trimipramin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Doxepin

 

Benommenheit, Libidoverlust, Muskelschwäche, Konzentrationsprobleme bei Doxepin dura 50mg für Depressionen, Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht

Es ist seltsam, aber war:)) Seit monaten trinke ich ein bis zwei Flaschen Wein am Tag und konsumiere ca. 5-10g Kokain in der Woche. Seit zwei Tagen habe ich mit baclofen (100mg) am Tag kein verlangen mehr. Weder nach Kokain noch nach Alkohol. Das sexuelle Verlangen ist stark eingeschränkt, ist...

Doxepin dura 50mg bei Depressionen, Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin dura 50mgDepressionen, Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist seltsam, aber war:)) Seit monaten trinke ich ein bis zwei Flaschen Wein am Tag und konsumiere ca. 5-10g Kokain in der Woche. Seit zwei Tagen habe ich mit baclofen (100mg) am Tag kein verlangen mehr. Weder nach Kokain noch nach Alkohol. Das sexuelle Verlangen ist stark eingeschränkt, ist aber nicht so schlimm. Ich fühle mich etwas benommen, die Muskeln sind schlapp, meine Konzentrationsfähigkeit lässt etwas zu wünschen übrig, der Kreislauf ist nicht besonders stabil... alles in allem aber erträglich. Die Sprachsteuerung ist in keiner Weise eingeschränkt, die Augen sind klar. Bin etwas zappelig, und ich habe starken Bewegungsdrang, besonders die Beine sind ständig am wippen.

Doxipin hilft gegen die Kokain- und Alkoholsucht nicht. Sie ist höher dosiert nur lähmend und manchmal ist man einfach nur zu müde, um seinen Dealer anzurufen. Wenn ich ein starkes verlangen nach Kokain verspüre, nahm ich bisher 100mg Doxipin und nach einer halben Stunde wollte ich mich nicht mehr bewegen. Hilft aber nicht immer insbesondere, wenn der Druck zu groß ist. - Dagegen ist Baclofen ein echtes Wundermittel, weil der Druck verschwindet... ich kann wieder mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Baclofen ist absolut empfehlenswert. Der Drang nach Suchtmitteln ist nicht mehr vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 20646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Mundtrockenheit, Appetitsteigerung bei Doxepin für Depression

Also, das Lorazepam hilft mit super, auch tagsüber in Akutsituationen. Ich habe ja die Expidet, das sind kleine Blättchen, die bei Einnahme innerhalb von Sekunden unter der Zunge zergehen. Das finde ich ganz praktisch auch für unterwegs, wenn man gerade kein Wasser hat, um die Tablette zu nehmen....

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, das Lorazepam hilft mit super, auch tagsüber in Akutsituationen. Ich habe ja die Expidet, das sind kleine Blättchen, die bei Einnahme innerhalb von Sekunden unter der Zunge zergehen. Das finde ich ganz praktisch auch für unterwegs, wenn man gerade kein Wasser hat, um die Tablette zu nehmen. Es fällt auch z.B. in der Schule nicht auf, weil die anderen es garnicht mitbekommen.
Ich nehme bis zu 5 mg/Tag, also 2 Schmelztabletten, meistens abends zusammen mit den Doxepin.
Von den Doxepin nehme ich zur Zeit 150 mg, etwa 2 Stunden vor dem Schlafengehen. Meistens zusammen mit den Tavor. Doxepin braucht zwar etwas länger bis es wirkt, deswegen die Kombination der beiden Medis, ist einfach perfekt. Ich bin dank der Medis jetzt auch psychisch wieder stabiler, mache mir nicht mehr soviele Gedanken wegen allen möglichen unwichtigen Dingen.
Ich habe viele pfalnzliche Sachen aus der Apotheke schon ausprobiert. Alles ist seh teuer, und diese Schen wirken ohnehin nicht einmal minimal.
Auf jeden Fall, werde ich die beiden Medis in dieser Kombination erstmal weiterhin einnehmen. Auch wenn jetzt manche sagen, ja große Abhängigkeit bei Lorazepam usw.
Lieber nehme ich meine Medis weiterhin regelmäßig ein, anstatt wieder gleich in der Psychiatrie zu landen, falls es zu einem Rückfall kommt, durch Absetzen. Das möchte ich echt nicht noch einmal erleben sowas.

Eingetragen am  als Datensatz 72399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxepin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Katadolon

 

Benommenheit, Mundtrockenheit bei Katadolon für Rippenfraktur

Katadolon wikte in meinem Fall angenehm Entspannent.Bei einnahme der doppelten Dosis törnt das Zeug bestens.Wer Lust auf einen bunten Abend mit ein bisschen rumtorkeln, hat ist hier gut beraten. Meine Frau hat sich auch gleich 2 Teile reingepfiffen und war gut Unterwegs. Auto fahren geht dann...

Katadolon bei Rippenfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonRippenfraktur14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katadolon wikte in meinem Fall angenehm Entspannent.Bei einnahme der doppelten Dosis törnt das Zeug bestens.Wer Lust auf einen bunten Abend mit ein bisschen rumtorkeln, hat ist hier gut beraten.
Meine Frau hat sich auch gleich 2 Teile reingepfiffen und war gut Unterwegs.
Auto fahren geht dann allerdings nicht mehr was dazu führte, dass ich die 5 halben Elephant Strong mit meinem Drathesel rangeschafft habe.

Eingetragen am  als Datensatz 63505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

juckender Ausschlag, Benommenheit bei Katadolon für Schmerzen (Rücken)

Ich hab nur eine Tablette am Abend genommen, wegen einer Verspannung im Nacken /Schulterbereich. Eigentlich sollte ich die Therapie 10 Tage durchführen. Am Morgen nach der Einnahme, stand ich völlig neben mir. Ich habe mich gefühlt, als hätte ich nur eine Stunde in der Nacht geschlafen. Meine...

Katadolon bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab nur eine Tablette am Abend genommen, wegen einer Verspannung im Nacken /Schulterbereich. Eigentlich sollte ich die Therapie 10 Tage durchführen. Am Morgen nach der Einnahme, stand ich völlig neben mir. Ich habe mich gefühlt, als hätte ich nur eine Stunde in der Nacht geschlafen. Meine Reaktion war verzögert und hab mich alles andere als gut gefühlt. Hinzu kam das ich am ganzen Körper gerötete Haut hatte. Im Laufe des Tages wurde dieser Ausschlag verstärkt durch Juckreiz. Es fühlte sich so an, als hätten man einen Sonnenbrand, die Haut hat richtig gespannt und Kleidung zu tragen war fast nicht auszuhalten

Eingetragen am  als Datensatz 75856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Katadolon

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Mirtazapin

 

Tagesmüdigkeit, Medikamentenüberhang, Übelkeit, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Gewichtszunahme, Benommenheit, Wirkungslosigkeit bei Mirtazapin für Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen

Seid ca 4 Monaten nehme ich Mirtazapin gegen meine Depressionen, Angststörungen und Schlafstörungen. Zu Beginn 15 mg, mittlerweile sind es 30 mg. Schlafe nachts immer noch nicht durch (für meine Ärzte unverständlich), dafür bin ich über Tag total übermüdet. Meine ständige Übelkeit macht mir zu...

Mirtazapin bei Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen, Angststörungen, Schlafstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid ca 4 Monaten nehme ich Mirtazapin gegen meine Depressionen, Angststörungen und Schlafstörungen. Zu Beginn 15 mg, mittlerweile sind es 30 mg. Schlafe nachts immer noch nicht durch (für meine Ärzte unverständlich), dafür bin ich über Tag total übermüdet. Meine ständige Übelkeit macht mir zu schaffen. Ausserdem leide ich unter ständigen starken Kopf-, Hals-, und Gliederschmerzen. Ich habe in dieser Zeit 20 kg zugenommen, wobei ich sich mein Essverhalten nicht geändert hat, glücklicherweise habe ich den ständigen Hunger gut im Griff, dennoch nehme ich weiter zu (Anfangsgewicht 55 kg). Das ist natürlich nicht gerade Vorteilhaft wenn man unter Depressionen leidet. Fühle mich über Tag teilweise benommen, stehe oft neben mir und leide extrem unter Stimmungsschwankungen bis hin zu Wutausbrüchen. Meine dunklen Gedanken, Kopfkino usw sind nach wievor da. Habe das Gefühl, das Medikament hilft überhaupt nicht. Werde meinem Arzt beim nächsten Termin mitteilen, das ich es absetze.

Eingetragen am  als Datensatz 21028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zittern, Benommenheit, Kreislaufprobleme, Heißhunger, Schwitzen, Gewichtszunahme bei Mirtazapin für Angst- und Panikattacken

Das Medikament wurde in einer Dosis von 15 mg bei folgenden stressbedingten Symptomen verordnet: Herzrasen, Atemnot, Zittern/Beben, Erbrechen, Schwindel, Durchfall und völlige Entkräftung bei gleichzeitig starker Unruhe und Unfähigkeit zur Erholung. Anwendung: Direkt vor dem schlafen gehen,...

Mirtazapin bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinAngst- und Panikattacken3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wurde in einer Dosis von 15 mg bei folgenden stressbedingten Symptomen verordnet: Herzrasen, Atemnot, Zittern/Beben, Erbrechen, Schwindel, Durchfall und völlige Entkräftung bei gleichzeitig starker Unruhe und Unfähigkeit zur Erholung.
Anwendung: Direkt vor dem schlafen gehen, damit der Körper mit ausreichend Schlaf zur Ruhe kommen kann.
Das Medikament ist als Schmelztablette oder Filmtablette erhältlich. Bei der Schmelztablette setzt die Wirkung nach wenigen Minuten schlagartig und stärker ein, was bei einer Angst- und Panikstörung beängstigend wahrgenommen werden kann. Unangenehm ist der betäubte Mund bei Einnahme von Schmelztabletten. Die Wirkung von Filmtabletten setzt langsamer ein und die Einnahme ist angenehmer.
Wirkung:
gesichert tiefer Schlaf, nach Eingewöhnung weder Benommenheit, Müdigkeit noch Konzentrationsprobleme. Vormittagssport oder Auto-Fahren am Morgen problemlos möglich.
Ich habe nach 2 - 3 Wochen auf Empfehlung der Fachärztin versucht das Medikament abzusetzen. Das Medikament wurde zusammen mit Venlafaxin (für den Tag) verordnet. Die Gebrauchsinformationen enthalten einen Vorsichtshinweis bei der Einnahme von Mirtazapin in Kombination mit Venlafaxin. Es wurde mir jedoch versichert, dass diese Kombination in der Regel gut vertragen wird, was ich bestätigen kann. Nachdem wieder starke Symptome mit Schlafstörungen aufgetreten sind, habe ich das Medikament für weitere 2 - 3 Monate bei einer Dosis von 7,5 mg eingenommen. Ich empfehle es auch bei dieser Dosis auszuschleichen. Insgesamt habe ich mich während der Einnahme tagsüber entspannter gefühlt also ohne das Medikament.
Nebenwirkungen:
Bei den ersten Einnahmen hat der Körper gegen die starke Wirkung mit Zittern rebelliert, das hat sich aber nach wenigen Tagen gegeben. Nach den ersten Tagen morgens Benommenheit, das reguliert sich jedoch nach wenigen Tagen. Bei 15 mg starke Kreislaufprobleme beim schnellen Aufstehen.
Auffälligkeiten: ungewöhnlicher Appetit auf Schokolade, bei 15 mg nachts sehr starkes Schwitzen und morgens leicht aufgeschwemmtes Gesicht und Hände.
Fazit: Empfehlenswert
Gegen eine Gewichtszunahme kann man mit gesunder Ernährung und Bewegung gegensteuern.

Eingetragen am  als Datensatz 77950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Amitriptylin

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen, Antriebslosigkeit, Benommenheit bei amitriptylin neuraxpharm für Depression, Schlafstörungen

Ich hatte über mehrere Jahre starke Schlafstörungen und auch, vergleichsweise relativ leichte Depressionen. Mein Arzt hat mir daraufhin, bzw. nach einigen Versuchen mit anderen Mitteln (auf Dauer nicht sonderlich erfolgsversprechend) o. g. Medikament verschrieben. Ich persönlich kann es nur...

amitriptylin neuraxpharm bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
amitriptylin neuraxpharmDepression, Schlafstörungen24 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte über mehrere Jahre starke Schlafstörungen und auch, vergleichsweise relativ leichte Depressionen. Mein Arzt hat mir daraufhin, bzw. nach einigen Versuchen mit anderen Mitteln (auf Dauer nicht sonderlich erfolgsversprechend) o. g. Medikament verschrieben.

Ich persönlich kann es nur bedingt empfehlen. Ich hatte starke Nebenwirkungen, die für mich auf Dauer nicht erträglich waren. Ich habe insgesamt 15 Kg zugenommen (von 67 auf 82 Kg), was auf keinen Fall nur auf einem veränderten Appetit zurückzuführen war, sondern, mein Stoffwechsel hat sich enorm verlangsamt. Am Anfang hat mich das nicht sonderlich gestört, aber selbst als ich wirklich weniger und viel disziplinierter gegessen und Sport gemacht habe (über Wochen und Monate), war wirklich im Höchstmaß 1 Kg runter bzw. das Gewicht stagnierte nur. Für mich auf Dauer ein insgesamt untragbarer Zustand, weshalb ich das Medikament letztlich auch abgesetzt habe (und übrigens auch alles wieder abgenommen habe).

Insgesamt war ich täglich sehr müde und benommen. Nach der Einnahme hatte ich einen leicht tauben und trockenen Mund, was jetzt jedoch im Vergleich zum Problem der Gewichtszunahme noch tolerierbar war. Allerdings war ich während der Einnahme (immer Abends) auch am Tag danach noch sehr benommen und antriebslos, ich hatte häufig Probleme mich zu konzentrieren.

O. g. Medikament dämpft eher, es beruhigt und macht auch wirklich müde,- was bei Schlafstörungen und nervösen Unruhen zwar positiv ist. Die Nebenwirkungen jedoch haben mich zu stark beeinträchtigt, ich persönlich kann es nur bedingt weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 40651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Benommenheit, Schwindel, Wassereinlagerungen bei Amitriptylin 50 mg für Fibromyalgie

Nehme seit 6 Jahren Amitriptylin abends 50 mg .Ich hatte anfangs starke Benommenheit und Schwindel.Diese haben sich dann nach ca.8 Wochen gebessert. Habe seitdem 14 Kilo zugenommen und Wassereinlagerungen. Die Schmerzen sind deutlich gebessert und das RSL ist ebenfalls geringer, dadurch ist der...

Amitriptylin 50 mg bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amitriptylin 50 mgFibromyalgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 6 Jahren Amitriptylin abends 50 mg .Ich hatte anfangs starke Benommenheit und Schwindel.Diese haben sich dann nach ca.8 Wochen gebessert.
Habe seitdem 14 Kilo zugenommen und Wassereinlagerungen. Die Schmerzen sind deutlich gebessert und das RSL ist ebenfalls geringer, dadurch ist der Schlaf im allgemeinen gebessert.
Leider hat sich jetzt die Schleimhauttrockenheit derartig verschlechtert, dass ich ständige Mundschleimhautentzündungen habe. Ich toleriere keinen Zahnersatz mehr (zB Brücken). Zahnarztbesuche sind unerträglich für mich geworden.
Ich habe immer eine aufgerissene und entzündete Zunge. Die Nahrungsaufnahme von einigen Lebensmitteln ist somit nicht mehr möglich. Erkältungen sind dadurch deutlich schlimmer geworden.
Habe auch Kehlkopfentzündungen und mehrere Blasenentzündungen hinter mir.
Werde wohl Amitriptylin absetzen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 73545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amitriptylin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Opipramol

 

Benommenheit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Haarausfall bei Opipramol für Depression, Angst- und Panikattacken

Vor der Einnahme starkes Gefühl der Leere, schwere Depressionen und Angstzustände, Drogenprobleme (Alkohol und 2 Wochen vor den Depressionen Konsum von Psychoaktiven Pilzen). Zu dem Zeitpunkt, war das einzige, was geholfen hat spazieren gehen. Isoliert habe ich mich auch sehr. Starke...

Opipramol bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolDepression, Angst- und Panikattacken7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Einnahme starkes Gefühl der Leere, schwere Depressionen und Angstzustände, Drogenprobleme (Alkohol und 2 Wochen vor den Depressionen Konsum von Psychoaktiven Pilzen). Zu dem Zeitpunkt, war das einzige, was geholfen hat spazieren gehen. Isoliert habe ich mich auch sehr.
Starke Schlafstörungen: Schlafstarre, stoppen der Atmung beim eindösen, Herzklopfen (auch beim Wachsein)
Angst mit MEnschen zu Reden, wenn es zur Kommunikation kam hörte ich nie ganz zu und war nervös.

Als ich dann Opipramol bekam, schockte mich die Liste der Nebenwirkung total und ich bin sehr verzweifelt gewesen, aber blieb nichts anderes Übrig, also nahm ich 50 mg abends zum Schlafen.

Wirkung und Nebenwirkung:
Zuerst sehr angenehm hat das Medikament beim Einschlafen geholfen, meine Schlafstörung war so gut wie weg. Nach 2 Wochen war ich wieder fähig vernünftig zu Essen und auch kleinere Dinge zu unternehmen. Nebenwirkungen vielen zuerst auf: Verwirrtheit mit Müdigkeit, starke Konzentrationsschwäche. Beim Bücken fühlte es sich an, als würde schnell viel Blut in den Kopf laufen ... alles Nebenwirkungen, die auch auf der Liste des Medikaments stehen.
Nach einiger Zeit kam leider das Gefühl verlassen zu werden dazu, dafür milderten sich aber eine Menge der Symptome, die depression ist mitlerweile fast kontrollierbar. Mit Alkohol verträgt sich das Medikament auch recht gut.
Leider habe ich das Gefühl, ich verliere Haare (Geheimratsecken, viele Haare sind nur halb so lang oder ganz kurz, aber das kann auch am alter -23- liegen)
Zur Angst am Anfang der Einnahme kam hinzu, dass man Ewigkeiten für einen Psychologen warten muss, ich habe mihc schon damit abgefunden, dass ich an der Krankheit sterben würde (Suizid), Das Medikament hat mir darausgeholfen, allerdings habe ich keine Lust mehr davon angewiesen zu sein und versuche mir nochmal Hilfe zu holen. Medikament + Psychologische Behandlung soll die beste Heilsamkeit haben und immer dran denken, depression ist bei vielen Menschen Heilbar...

Depressionen treten trotz Medikament einzeln auf.
Negative Grundstimmung herrscht trotzdem immer, aber ist milder.
Angstzustände treten vereinzelt auf.
Alkohol sollte wenig getrunken werden, da sich Depressionen und ein Kater extrem auswirken.
Herzklopfen/Schmerzen in der Brust sind auch immer da, allerdings erträglicher durch das Medikament.

Habe vorher noch kein Ähnliches Medikament geknommen, aber im Großen und ganzen ist es zu empfehlen... Viel Erfolg

Eingetragen am  als Datensatz 64687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Benommenheit bei Opipramol für Depression, Angststörungen

Ich nehme da Medikament erst seit 5 Tagen, so dass ich nur vom Einstieg berichten kann. Ich bin vor 5 Tagen wegen einer morgendlichen Panikattacke zu meiner Hausärztin gegangen. In den letzten Tagen hatte ich Gott sei Dank keine Attacke mehr, vielmehr ist das Ganze in eine Depression...

Opipramol bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolDepression, Angststörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme da Medikament erst seit 5 Tagen, so dass ich nur vom Einstieg berichten kann. Ich bin vor 5 Tagen wegen einer morgendlichen Panikattacke zu meiner Hausärztin gegangen. In den letzten Tagen hatte ich Gott sei Dank keine Attacke mehr, vielmehr ist das Ganze in eine Depression übergegangen, welche sich hartnäckig hält und nur Stück für Stück in auch wieder mal positivere Gedanken übergeht, was ich aber insgesamt eher als Erfolg bewerte. (Immerhin gibt es eine eher positive Entwicklung und ich weine jeden Tag etwas weniger bzw. werden meine Gedanken wieder leichter.) Meine Ärztin hat mit 50mg morgens und 50mg abends verschrieben und instinktiv merke ich, dass das Medikament mir bei der bisherigen Entwicklung hilft oder besser gesagt den Verlauf unterstützt. (Ich fühle mich nicht manipuliert, sondern noch als aktiver Unterstützer, dass ich aus der momentanen Stimmung wieder rausfinde.) Mein Ärztin sagte mir gestern, dass das Medikament als Einstieg gewertet werden kann bzw. ich durch einen Facharzt evtl. ein anderes Präparat erhalte. Die Nebenwirkungen halten sich in Grenzen und sind erträglich. Fühle mich etwas müde und bin teils etwas "verschleiert". Im Fazit kann ich sagen, dass es hilft die Spitzen raus zu nehmen und den Kopf klarer zu bekommen. Alles Weitere wird man sehen bzw. habe ich in einigen Tagen einen Termin beim Facharzt.
Ebenso habe ich 500mg Magnesium pro Tag verschrieben bekommen. Dies sei noch erwähnt, da vielleicht auch noch an der Besserung beteiligt.

Eingetragen am  als Datensatz 69410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Opipramol

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Cetirizin

 

Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Benommenheit bei Cetirizin für Allergie

Ich nahm Cetizin (bzw. Levocetirizin, welches sich kaum davon unterscheidet) zunächst wegen Allergien im Frühling. Ich habe aber auch andere Allergien, und so nahm ich es über längere Zeit hinweg - laut Arzt völlig ungefährlich. Die Nebenwirkungen waren für mich eine allgemeine...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie1000 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Cetizin (bzw. Levocetirizin, welches sich kaum davon unterscheidet) zunächst wegen Allergien im Frühling. Ich habe aber auch andere Allergien, und so nahm ich es über längere Zeit hinweg - laut Arzt völlig ungefährlich.
Die Nebenwirkungen waren für mich eine allgemeine Antriebslosigkeit, Müdigkeit und so ein geistiger Nebel. Nachdem ich es mindestens ein oder mehrere Jahre nahm versuchte ich es mal abzusetzen und bekam nach 1-2 Tagen einen unglaublichen Juckreiz. Mein Arzt meinte ich wäre offensichtlich gegen etwas allergisch und müsste einfach das Medikament weiter nehmen. Trotz Allergietest fanden wir aber nicht heraus worauf ich so stark reagierte.
Dann hatte ich mal einen ganzen Winter lang einen Infekt welcher einfach nicht weggehen wollte. Mit meinem Latein am Ende (auch dem meiner Ärzte), wollte ich Cetirizin absetzen. Der erste Versuch: nach ca 2 Tagen unerträglicher Juckreiz, aber tatsächlich keine Erkältungssymptome mehr. Diese kamen leider wieder sobald ich die nächste Tablette nahm, dafür war der Juckreiz weg.
Im Internet fand ich dann heraus dass "Cetirizin-Entzugserscheinungen" zwar Ärzten und Herstellern unbekannt sind - nicht aber den Patienten.

Oft werden zwei Wochen als Abgewöhnungsdauer beschrieben, wenn man das Medikament komplett absetzt. Dies ist sehr sehr schwer, aber unter den richtigen Umständen machbar.
Ich persönlich erlebte eine Woche mit höllischem Juckreiz, danach wurde es langsam besser. Ganz weg ist das immer noch nicht, aber nach ein paar Wochen/Monaten merkt man es kaum.

Wer nicht zu Hause arbeitet oder dort die meiste Zeit verbringt, dem empfehle ich mindestens eine Woche Urlaub zu nehmen. Suchen sie im Internet nach Listen von Lebensmitteln die keine oder kaum Histamine enthalten (oder Stoffe welche Histamine freisetzen), das ist dann die Diät für ca einen Monat. Schmeckt leider alles ziemlich langweilig.
Das Wichtigste: nicht kratzen, vor Allem in der ersten Woche. Wird die Haut irgendwo zu stark berührt, löst das einen kleinen Schneeballeffekt aus. Das wird im Alltag natürlich auch ohne Kratzen passieren. Wenn sie ganz still halten, geht das nach wenigen Minuten wieder weg, und es ist wichtig dies zu verinnerlichen.
In der Anfangszeit besteht die Gefahr dass durch kurzes Kratzen sich der Juckreiz über den ganzen Körper ausbreitet, was unerträglich ist. Die Haut also so lange extrem vorsichtig behandeln.

Sonstige Nebenwirkungen sollten aber innerhalb von 2-4 Tagen komplett weg sein.

Eingetragen am  als Datensatz 64059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Benommenheit, Aggressivität, Depressive Verstimmungen, Mundtrockenheit bei Cetirizin für Allergie

Ich war nach der Einnahme sehr müde, fast benommen, fühlte mich kaum noch in der Lage am Straßenverkehr teil zu nehmen. Ich hatte auch zwischendurch Aggressionen und fühlte mich niedergeschlagen, das wurde mir aber erst bewusst, als ich die anderen Medikamentenbewertungen las.Erst nach 12 Stunden...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war nach der Einnahme sehr müde, fast benommen, fühlte mich kaum noch in der Lage am Straßenverkehr teil zu nehmen. Ich hatte auch zwischendurch Aggressionen und fühlte mich niedergeschlagen, das wurde mir aber erst bewusst, als ich die anderen Medikamentenbewertungen las.Erst nach 12 Stunden und fünf Kaffee war ich wieder in der Lage zu arbeiten. Zudem hatte ich starke Mundtrockenheit, auch noch Tage nach der Einnahme. Gegen die allergische Kontaktdermatitis hat es gut gewirkt, werde es aber nur noch im Notfall nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 75968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cetirizin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Gabapentin

 

Schwindel, Gewichtszunahme, Benommenheit, Infektanfälligkeit bei Gabapentin für Bandscheibenvorfall

Hallo ! Nehme nun 6 Monate Gabapentin, Anfangs war mir sehr schwindelig und ich war sehr benommen , was sich aber nach mehreren Wochen teilweise gab. Ich habe nur drei Nebenwirkungen beobachtet: 1. Gewichtszunahme (durch eintretenden Heisshunger und Ermüdung, was wiederum zu...

Gabapentin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinBandscheibenvorfall180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ! Nehme nun 6 Monate Gabapentin, Anfangs war mir sehr schwindelig und ich war sehr benommen , was sich aber nach mehreren Wochen teilweise gab.
Ich habe nur drei Nebenwirkungen beobachtet:

1. Gewichtszunahme (durch eintretenden Heisshunger und Ermüdung, was wiederum zu Bewegungsmangel führt wenn man nicht sehr diszipliniert ist. Meiner Meinung nach macht das Medikamt selber nicht Dick sondern die Umstände ((soll heissen: niemals das Medikamnt nehmen wenn es WIRKLICH KEINE Alternativen mehr gibt z.B. PRT Spritzen oder andere Schmerzmittel, bewegt Euch!!!)

2. Benommenheit : Leider ist diese Nebenwirkung bei mir nie ganz verschwunden.

3. Infektionen : Habe seit der Einnahme öfters unter der Gürtellinie Infektionen.

Fazit: gutes Medikament bei ECHTEN, nicht erklärlichen Nervenschmerzen.
Niemals verschreiben lassen wenn keine EINDEUTIGE Diagnose besteht.
Sonst wirds umsonst zur Qual, man ist halt nicht mehr die Person die man vorher war.

Oft wird hier über Depressionen und Dergleichen geschrieben.
Die kommen aber meine Meinung nach auch nicht vom Medikament.
Ich selber bin schwer depressiv und leide an generalisierter Angststörung.
Einflüsse des Gabapentins konnte ich nicht merken. Mir gings sogar besser, da ich die lästigen Schmerzen endlich nicht mehr ertragen musste.

Hoffe konnte Weiterhelfen

MfG

Frank

Eingetragen am  als Datensatz 16045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Gangunsicherheit, Wortfindungsstörungen, Atemprobleme, Schwitzen, Hauttrockenheit, Haarausfall bei Gabapentin für Epilepsie

Gabapentin: Benommen, Gangunsicherheit, Wortfindungsstörungen Aciclovir: Keine Nebenwirkungen, gute Wirkung Interferon/Ribavarin: (Veraltetes Mittel): starke Atemprobleme, Gewichtsabnahme von 20 kg, keinerlei Kondition mehr, Haut völlig verdickt und ausgetrocknet am ganzen Körper, insbesonders...

Gabapentin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinEpilepsie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gabapentin: Benommen, Gangunsicherheit, Wortfindungsstörungen
Aciclovir: Keine Nebenwirkungen, gute Wirkung
Interferon/Ribavarin: (Veraltetes Mittel): starke Atemprobleme, Gewichtsabnahme von 20 kg, keinerlei Kondition mehr, Haut völlig verdickt und ausgetrocknet am ganzen Körper, insbesonders an den Spritzstellen, Haarausfall, Ohnmachtsanfälle, Komaähnlicher Schlaf.
Exviera/Viekirax: Kaum Nebenwirkungen, ausser am 1. Tag der Einnahme leichte Gangunsicherheit, Herpesviren können vermehrt auftreten.
Lamotrigin: Gewichtszunahme 6 kg innerhalb v. 2 Monaten, Extrem starkes Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 69399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gabapentin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Azithromycin

 

Müdigkeit, Benommenheit, Schwindel, Magen-Darm-Krämpfe, Gelenkschmerzen, Durchfall bei Azithromycin für Müdigkeit, Bronchitis, Schwindel, Mandelentzündung, Schweisausbrüche.

Einnahme: 3-Tage mit erheblichen Nebenwirkungen 1. Tag: Druck im Hirn, Benommenheit, Müdigkeit, Schwindel, Kopfweh 2. Tag: Müdigkeit, Benommenheit, Druck im Kopf, Schwindel. 3. Tag: nach letzter Einnahme, 2 Std. später, Durchfall 5 mal , Schwindel, Herz-Kreislaufprobleme,...

Azithromycin bei Müdigkeit, Bronchitis, Schwindel, Mandelentzündung, Schweisausbrüche.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinMüdigkeit, Bronchitis, Schwindel, Mandelentzündung, Schweisausbrüche.3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme: 3-Tage mit erheblichen Nebenwirkungen

1. Tag: Druck im Hirn, Benommenheit, Müdigkeit, Schwindel, Kopfweh
2. Tag: Müdigkeit, Benommenheit, Druck im Kopf, Schwindel.
3. Tag: nach letzter Einnahme, 2 Std. später, Durchfall 5 mal , Schwindel, Herz-Kreislaufprobleme,
Benommenheit, Sehschwierigkeiten. Gelenkschmerzen.
4. Tag: Magen-Darm-Krämpfe, Schwindel-Benommenheit, Schlaflosigkeit, Herz-Kreislauf.
Kein Durchfall mehr, dafür weicher Stuhlgang, mit anschliessenden
Magen-Darm-Krämpfen.
5.Tag: Magen-Darm-Krämpfe.

Da ja das Antiobiotikum noch tagelang im Körper verweilt, mag ich nicht wissen, was die nächsten Tage noch so mit sich bringen, ansonsten zum Doc wieder.

Fazit: Dieses Medikament gehört eindeutig vom Markt. Erfahrungsberichte gibt es hierzu Genüge.

Eingetragen am  als Datensatz 64145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Müdigkeit, Benommenheit bei Azithromycin für Ureaplasmen infektion

Habe dieses Antibiotikum wegen einer ureaplasmen infektionen bekommen und einmalig 2tabletten und am zweiten tag eine tablette genommen. Es haut nicht so sehr auf den magen wie andere antibiotika! Mir wurde extra das azithromicin anstatt doxycyclin wegen einer gastritis ausgelöst durch cotrim...

Azithromycin bei Ureaplasmen infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinUreaplasmen infektion2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Antibiotikum wegen einer ureaplasmen infektionen bekommen und einmalig 2tabletten und am zweiten tag eine tablette genommen. Es haut nicht so sehr auf den magen wie andere antibiotika! Mir wurde extra das azithromicin anstatt doxycyclin wegen einer gastritis ausgelöst durch cotrim verschrieben (ich hasse antibiotika) Am dritten tag hatte ich einmalig durchfall und war den ganzen tag etwas müde und leicht benommen. Alles in allem kein großes Thema

Eingetragen am  als Datensatz 76960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Seroquel

 

Müdigkeit, Benommenheit, Schwellungen der Atemwege, Nierenschmerzen, Knochenschmerzen, Schwindelanfälle, Schweißausbrüche, Zittern, Unruhe, Muskelzuckungen, Sprachschwierigkeiten, Übelkeit, Herzrhythmusstörungen, Durchfälle, Alpträume bei Seroquel für Depressionen, Abgeschlagenheit, Burnoutsyndrom

Ich bin vor 1 1/2 Jahren mit einem Burnout zusammengebrochen. Dazu kamen noch Depressionen und Schuldgefühle mit einem ausgeprägtem Helfersyndrom. Ich arbeite im medizinischen Bereich und habe das Gefühl jedem helfen zu müssen. Ich bin nun seit über einem Jahr auf Trevilor 150 retard und 75...

Seroquel bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepressionen, Abgeschlagenheit, Burnoutsyndrom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin vor 1 1/2 Jahren mit einem Burnout zusammengebrochen. Dazu kamen noch Depressionen und Schuldgefühle mit einem ausgeprägtem Helfersyndrom. Ich arbeite im medizinischen Bereich und habe das Gefühl jedem helfen zu müssen. Ich bin nun seit über einem Jahr auf Trevilor 150 retard und 75 retard erfolgreich eingestellt. Dazu nehme ich Abends noch Mirtazapin 60 mg.Ich war mit den Medikamenten und Dosierungen super eingsetellt. Ich sagte nur meinem Arzt, dass ich öfters in Gedanken versinke , daraufhin sollte ich Abends noch zusätzlich Seroquel 25 mg nehmen ( ich begann n. Plan mit einer Tablette und sollte nun alle 2 Tage um 1 Tablette erhöhen auf dann insgesamt 4 Tbl.). Dazu kam es aber nicht. Am Samstag Abend nahm ich die erste Tbl. und wurde sofort extrem müde. Ich war wie gelähmt. Am Morgen wachte ich auf und konnte fast nicht gehen, hatte das Gefühl bei mir schwillt alles zu (Hals,Brust etc.), die Nieren und alle Knochen taten mir weh. Ich dachte erst an einen Virusinfekt.... über den Tag wurde es immer heftiger. Ich konnte kaum noch laufen, hatte extreme Schwindelattacken, mir viel alles aus der Hand und ich war völlig neben der Spur,dazu kamen noch Schweißausbrüche,Zittern,extreme Unruhe, Muskelzucken,Sprachschwierigkeiten,Übelkeit,Herzrhythmusstörungen,Alptraum,Durchfälle. Ich war teilweise aggressiv,weinerlich einfach völlig am Ende. Am Abend habe ich das Seroquel dann nicht genommen. Heute (Montag) ging es früh fast wieder genauso los. Ich bekam voll Panik, war allein zu Hause. Ich rief dann gleich meine Freundin an, die mich zu meinem Arzt fuhr. Dieser setzte das Medikament sofort ab, da ich alle Nebenwirkungen hatte, die aufgeführt waren. Das war ein Horrortrip höchsten Ausmaßes. Mir geht es nun langsam besser und ich bin froh, das ich es gestern nicht genommen habe.Ich habe jetzt Perazin verordnet bekommen, sehe aber nun die ganze Sache sehr skeptisch. Ich solle es auch nur im Notfall nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 22123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Kreislaufbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten, Angstzustände bei Seroquel für Schlafstörungen

25mg zum Einschlafen bei Bedarf. Wirkt nach 30 Min. Es hilft, jedoch sind es die Nachwehen am Folgetag nicht wert. (Siehe Nebenwirkungs-Tags.)

Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

25mg zum Einschlafen bei Bedarf.
Wirkt nach 30 Min.
Es hilft, jedoch sind es die Nachwehen am Folgetag nicht wert. (Siehe Nebenwirkungs-Tags.)

Eingetragen am  als Datensatz 74558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Ciprofloxacin

 

Benommenheit, Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen, Schwindel bei Ciprofloxacin für Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Kreislaufstörungen

Noch 3 Wochen nach einnahme Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit, Kreislaufstörungen also ich nicht nochmal.

Ciprofloxacin bei Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Kreislaufstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinKopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Kreislaufstörungen16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch 3 Wochen nach einnahme Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit, Kreislaufstörungen also ich nicht nochmal.

Eingetragen am  als Datensatz 30360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Schwindel, Benommenheit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen bei Ciprofloxacin für Nasenscheidewandoperation

Haben das Medikament nach einer OP an meiner Nasenscheidewand bekommen weil sich die Nasenspitze leicht entzündet hatte. Um zu verhindern das sich die Entzündung ausbreitet. Seit Beginn der Einnahme habe ich Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schwindel, Benommenheit und Kopfschmerzen. Dazu noch...

Ciprofloxacin bei Nasenscheidewandoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNasenscheidewandoperation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haben das Medikament nach einer OP an meiner Nasenscheidewand bekommen weil sich die Nasenspitze leicht entzündet hatte. Um zu verhindern das sich die Entzündung ausbreitet.
Seit Beginn der Einnahme habe ich Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schwindel, Benommenheit und Kopfschmerzen. Dazu noch Appetittlosigkeit und Schlafstörungen.
Nach ein paar Stunden nach Einnahme geht es dann meist. Aber sobald ich die nächste Tablette genommen habe ging es von vorne los.

Eingetragen am  als Datensatz 78778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Tavanic

 

Rauschzustand, Kribbeln in den Händen, Taubheitsgefühle, Schmerzen der Beine, Schmerzen der Arme, Schwindel, Schweißausbrüche, Schüttelfrost, Pulssteigerung, Panikattacken, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Benommenheit bei Tavanic für harnwegsinfekt

VORSICHT!!! Nur 1 dieser Tabletten haben mich heute in kürzester Zeit KO gesetzt! Nachdem ich in 7 Wochen die 4. Blasenentzündung hatte wurden mir heute Tavanic 500 verschrieben die ich 7 Tage nehmen sollte. Ich hatte noch NIE(!) eine Medikamentenunverträglichkeit! Etwa 2 Stunden nach der...

Tavanic bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tavanicharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

VORSICHT!!! Nur 1 dieser Tabletten haben mich heute in kürzester Zeit KO gesetzt!
Nachdem ich in 7 Wochen die 4. Blasenentzündung hatte wurden mir heute Tavanic 500 verschrieben die ich 7 Tage nehmen sollte. Ich hatte noch NIE(!) eine Medikamentenunverträglichkeit!
Etwa 2 Stunden nach der Einnahme verschlechterte sich mein Gesundheitszustand plötzlich rapide.
Ich stand völlig neben mir, verlor jeden geordneten Gedanken und meine optische Wahrnehmung war äußerst beeinträchtigt.
Ich sah doppelt und der Zustand war vergleichbar mit einem sehr starken Vollrausch.
Hier von "Benommenheit" zu reden wäre stark untertrieben!
Jede Bewegung fiel schwer, ich hatte Kribbeln bis Taubheit in den Händen, unterstützt von Schmerzen in allen Gliedmaßen. Bewegen ging durch das Schwindelgefühl nur auf allen vieren.
Hinzu kamen wechselseitig Schweißausbrüche und annähernd Schüttelfrost.
Die Pulsfrequenz schnellte tachycard nach oben und löste zudem Panikattacken aus.
Der Gemütszustand reichte von plötzlichem Lachen bis zu Depressivem Verhalten und ich wurde plötzlich sehr Müde.
Jetzt, nach ca. 8 Stunden gingen die Symphtome fast alle wieder so rasch wie Sie kamen.
Lediglich Pulrasen, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen und ein Verkrampfen der Muskulatur sind derzeit noch zu beobachten. (Zähnebeissen). Auch ein Benommenheitsgefühl ist derzeit noch zu spüren.
In meiner Panik versuchte ich etwas über dieses Medikament zu finden und fand diese Seite hier.
Schreiben war mir zuvor nicht im Geringsten möglich, selbst das Lesen war nur mit dem Kopf auf dem Tisch liegend mit großer Anstrengung möglich.
Ich möchte ausdrücklich vor diesem Medikament warnen! Derartiges habe ich noch nie erlebt!
Auch wenn ich bereits Erfahrung mit verschiedenen Betäubungmitteln hatte war dies nicht einfach zu bewältigen!
Ich werde dieses Medikament keinesfalls weiter nehmen und kann jedem nur davon abraten!
Dies hat nicht mit Gesundheit zu tun sondern war ein wach erlebter Albtraum!

Zusatz:

Der Tag danach: Leichte Benommenheit und leichte Schmerzen in den Gelenken, immer noch krampfhaftes Zähne zusammenbeissen. Albträume hatte ich zum Glück nicht, die Nacht verlief normal.

Ich war heute also wieder beim Urologen meines "Vertrauens, der sich eine ganze Minute Zeit für mich nahm. Ich berichtete von meinen Beschwerden, kam aber nicht mal zum Thema Google als ich bereits abgewürgt wurde und der Arzt das Sprechzimmer verliess.
Er hätte in 20 Jahren keinen Fall von Unverträglichkeit gehabt und machte mir indirekt einen Vorwurf darauf. Zur Info: Ich begegnete Ihm sehr freundlich und schilderte lediglich meine gestrigen Probleme.
Auf meine Frage, was ich als alternatives Medikament nehmen könne wurde mir dann im Flur zugerufen "Nehmn se halt Paracetamol - Ich hab Patienten!" ...und weg war er.
Ich denke, hier bedarf es nicht nur eines alternativen Medikamentes, sondern auch eines anderen Arztes.
Am Montag hätte ich dort einen Termin zur Blasenspiegelung... Ich habe Angst vor dieser Hau-Ruck Abfertigung.
Nimmt sich denn kein Arzt mehr auch nur etwas Zeit für seine Patienten? Unfassbare Ignoranz!

Eingetragen am  als Datensatz 26664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Schwindel, Ohrgeräusche, Depressive Verstimmungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen bei Levofloxacin für Prostatitis

Die Prostatitisbeschwerden ließen zwar nach, dafür traten massive unerwünschte Nebenwirkungen auf, so dass ich die Einnahme nach fünf Tagen abbrechen musste (vorgesehen eigentlich 14): - Benommenheit/Schwindel - Ohrgeräusche -Deprimiertheit -Muskelschmerzen/Nervenschmerzen in Armen und...

Levofloxacin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevofloxacinProstatitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Prostatitisbeschwerden ließen zwar nach, dafür traten massive unerwünschte Nebenwirkungen auf, so dass ich die Einnahme nach fünf Tagen abbrechen musste (vorgesehen eigentlich 14):
- Benommenheit/Schwindel
- Ohrgeräusche
-Deprimiertheit
-Muskelschmerzen/Nervenschmerzen in Armen und Beinen, Krämpfe, Kribbeln
- Sehnen- und Gelenkschmerzen (V.a. Achillessehne).
-die Nebenwirkungen verschwinden NICHT sofort, wenn man absetzt, da die Schäden länger zu spüren sind-noch eine Woche nach dem Absetzen schwer erträglich...
Fazit: Kann ich nicht empfehlen, Medikamente sollen heilen und nicht krank machen.
Felix

Eingetragen am  als Datensatz 72152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tavanic

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Citalopram

 

Benommenheit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Pickel, Tinnitus, Libidoverlust, Übelkeit bei Citalopram für Depression, Sozialphobie, posttraumatische Belastungsstörung

Stand völlig neben mir, wie ausserhalb meines Körpers, - Kopfschmerzen ohne Ende - Schwitzen - Mundtrockenheit - Pickelauswüchse auf der Stirn - Tinnitus viel viel intensiever - Libidoverlust, verlust des Interesses, Selbstbefriedung kaum mehr möglich ich konnte ausser den...

Citalopram bei Depression, Sozialphobie, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Sozialphobie, posttraumatische Belastungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stand völlig neben mir, wie ausserhalb meines Körpers,
- Kopfschmerzen ohne Ende
- Schwitzen
- Mundtrockenheit
- Pickelauswüchse auf der Stirn
- Tinnitus viel viel intensiever
- Libidoverlust, verlust des Interesses, Selbstbefriedung kaum mehr möglich

ich konnte ausser den Nebenwirkungen, keinelei positive Wirkungen feststellen, ich war gezwungen es abzusetzen. LAIF900 hat mir bisher am besten geholfen

Eingetragen am  als Datensatz 62957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Entzugserscheinungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit bei Citalopram für depressionn

Beim Anwenden von dem Medikament, kam es anfangs zu Kopfschmerzen, Schwindelgefühl und anhaltende Müdigkeit. Ich finde nicht das es gut wirkt, wenn man ständig erschöpft ist außerdem führt es zu einer Gewichtszunahme. Dennoch hilft es gut gegen Stimmungsschwankungen. Was meine Bewertung...

Citalopram bei depressionn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopramdepressionn12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beim Anwenden von dem Medikament, kam es anfangs zu Kopfschmerzen, Schwindelgefühl und anhaltende Müdigkeit.

Ich finde nicht das es gut wirkt, wenn man ständig erschöpft ist außerdem führt es zu einer Gewichtszunahme. Dennoch hilft es gut gegen Stimmungsschwankungen.

Was meine Bewertung so schlecht werden lässt sind die Entzugserscheinungen beim absetzen:

Übelkeit
Schwindelanfälle
Kopfschmerzen
Müdigkeit

Und das alles auch nicht wenig.
Ich werde es nie mehr nehmen und würde jedem empfehlen es sich gut zu überlegen vorallem wenn man sowieso nur eine sehr kleine Dosis einnehmen soll.

Eingetragen am  als Datensatz 78876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Tavor

 

Denkstörungen, Benommenheit, Euphorie bei Tavor für Angststörungen, Panikattacken, Zwangsgedanken, Zwangsvorstellungen

Hallihallo, ich habe mit beiden Medikamenten gute Erfahrungen gemacht. Tavor (ist ja eigentlich auch der Wirkstoff Lorazepam) habe ich vor ca. 3 Jahren genommen, aufgrund meiner auftretenden Angststörung. Die war damals ziemlich schlimm. Ich wurde auf Citalopram eingestellt. Um einen...

Tavor bei Angststörungen, Panikattacken, Zwangsgedanken, Zwangsvorstellungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorAngststörungen, Panikattacken, Zwangsgedanken, Zwangsvorstellungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallihallo,

ich habe mit beiden Medikamenten gute Erfahrungen gemacht. Tavor (ist ja eigentlich auch der Wirkstoff Lorazepam) habe ich vor ca. 3 Jahren genommen, aufgrund meiner auftretenden Angststörung. Die war damals ziemlich schlimm. Ich wurde auf Citalopram eingestellt. Um einen leichteren Einstieg zu haben, habe ich zeitgleich Tavor bekommen. Am Anfang eine Tablette mit 1 mg und dann ausgeschlichen, bis mit bis zu 0,25 mg. Das Tavor hat mir die Angst völlig genommen. Ich war soooo dankbar damals.

Nebenwirkungen hatte ich aber:

-Müdigkeit
-Verschwimmen von Realität und Traum (das konnte ich damals dann schwer auseinander halten, bzw. ich wusste dann nicht mehr so genau, ob Dinge wirklich passiert sind, oder ich sie nur geträumt hatte ^^)
-Gefühl wie unter Drogen zu stehen
-Benommenheit
-Gefühl, dass alles egal ist
-Dauergrinsen :D


Lorazepam habe ich wieder vor ein paar Wochen bekommen, weil ich versucht habe Citalopram abzusetzen und ohne Medikament auszukommen. Hat leider wieder zu Angst und Panik und auch noch Zwangsgedanken geführt. Dann bin ich auf Fluoxetin gewechselt, was alles verschlimmert hat. Also dann wieder Citalopram genommen und zeitgleich Lorazepam bekommen, weil die Angst und Panik wieder so stark waren. Vor allem aber auch die Zwangsgedanken, die mich erst so richtig fertig gemacht haben... Auch wieder zu Anfang 1 mg genommen und dann ausgeschlichen. Hier hatte ich aber eigentlich nur Müdigkeit als Nebenwirkung, weil ich nach 1-2 Tagen gleich auf eine halbe Tablette bin. Das hat bei mir dann schon ausgereicht, Gott sei dank!

Ich kann es empfehlen, zur Überbrückung von solchen Zeiträumen. Ich habe es jetzt auch immer einstecken, falls ich mal einen Notfall habe. Bisher nicht passiert, aber ich fühle mich sicherer.

Man sollte es aber nicht lange nehmen und wenn möglich schnell wieder absetzen. Auch wenn es einem schwer fällt, aber wenn zeitgleich z.B. ein SSRI gegeben wird, dann kann man damit die Zeit überbrücken, die der SSRI braucht um zu wirken. Dann kann man Lorazepam o.ä. wieder absetzen. Man wird eben leicht abhängig von solchen Medikamenten. Nicht nur psychisch, sondern auch physisch, was schlimm ist... Das ist bei den heutigen SSRI zum Glück nicht der Fall.

Eingetragen am  als Datensatz 15759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abhängigkeit, Schwindel, Benommenheit, depressive Verstimmung, Doppelbilder, Sehstörungen, Herzrasen, Harndrang bei Tavor für Depression, Angst

Habe Tavor wegen Depression und zum Alkoholentzug 3 Wochen genommen. Einnahme war unregelmäßig; circa 3 mal a Woche 1mg. Habe das Medikament gut vertragen. Die Wirkung war wie gewünscht. Bin nun von Alkohol entgiftet und nehme seit 8 Tagen kein Tavor mehr. Fakt ist, dass ich eine körperliche...

Tavor bei Depression, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorDepression, Angst3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Tavor wegen Depression und zum Alkoholentzug 3 Wochen genommen. Einnahme war unregelmäßig; circa 3 mal a Woche 1mg. Habe das Medikament gut vertragen. Die Wirkung war wie gewünscht. Bin nun von Alkohol entgiftet und nehme seit 8 Tagen kein Tavor mehr. Fakt ist, dass ich eine körperliche Abhängigkeit entwickelt habe. Schwindel, "komisches Körpergefühl", alles unreal, Bewegungen laufen sehr bewusst ab. Zeitbewusstsein gestört, verschwommene Optik, Doppelbilder, unscharfes sehen, depressive Zustände, Herzrasen, vermehrter Harndrang. Schlafen kann ich allerdings seit 4 Tagen gut; vor allem, und das ist ungewöhnlich, bis zu 9,5 Stunden a Nacht! Offensichtlich erschöpft der Entzug sehr. Bin Sportlerin und fahre trotz Entzug täglich circa 25km Mountainbike - sehr zu empfehlen. Ich nehme Magnesium als Krampfschutz, weil ich Borderlinerin bin und über 30 Jahre Drogenerfahrung habe. Ich möchte keine harten Medikament mehr nehmen. Fazit: Wie alle Medikamente aus der Diazepam-Familie ist Tavor sicher ein gutes Medikament, aber es sollte nicht länger als 10 Tage konsumiert werden.

Eingetragen am  als Datensatz 64812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tavor

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Cipralex

 

Übelkeit, Bauchkrämpfe, Müdigkeit, Zittern, Libidoverlust, Panikattacken, destruktive Gedanken, Benommenheit bei Cipralex für Depression, Antriebsstörungen, Anhedonie

Cipralex habe ich als erstes Medikament gegen meine Depressionen verschrieben bekommen. Am ersten Einnahmetag spürte ich sofort Nebenwirkungen. Übelkeitsgefühl, Bauchkrämpfe. Allerdings katapultierte mich die erste Tablette in ein unerwartetes Stimmungshoch, es war aber eher ein Gefühl endlich...

Cipralex bei Depression, Antriebsstörungen, Anhedonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Antriebsstörungen, Anhedonie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex habe ich als erstes Medikament gegen meine Depressionen verschrieben bekommen.
Am ersten Einnahmetag spürte ich sofort Nebenwirkungen. Übelkeitsgefühl, Bauchkrämpfe. Allerdings katapultierte mich die erste Tablette in ein unerwartetes Stimmungshoch, es war aber eher ein Gefühl endlich wieder "normal" denken und handeln zu können, was mich trotzdem sehr euphorisch machte.
Diese euphorischen Höhen traten bei den nächsten Anwendungen gar nicht mehr auf.
Dazu muss man sagen, dass ich mit 5 mg begonnen habe. Schnell jedoch stieg man bei mir auf 10 mg, dann auf 15 mg und letztlich auf 20 mg, wo dann auch Sense war, höher ging es nicht mehr zu dosieren.
Die gewünschte stimmungsaufhellende und antriebverleihende Wirkung trat nicht ein, dafür die Nebenwirkungen umso mehr: Müdigkeit (ich bin nachmittags eingeschlafen, davor habe ich noch nie nachmittags geschlafen), Vergesslichkeit, Zittrigkeit, Libidoverlust, kein sexuelles Verlangen mehr, ...
Später folgten mehrere "Abstürze", Panikattacken mit Heulkrämpfen und destruktiven Gedanken gegen mich. Trotz der allgemeinen Müdigkeit schlief ich schlecht. Manchmal kam ich mir etwas benebelt vor.
Bei mir hat das Medikament also nicht wirklich geholfen, ständige Dosiserhöhung da schnelle Toleranzentwicklung und dann die ganzen Nebenwirkungen die einen echt fertig machen.
Kann ich also nicht empfehlen, bei anderen kann es vielleicht gut oder besser wirken, ich rate aber von dem Zeug ab.

Eingetragen am  als Datensatz 27109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Benommenheit, Unruhe, Suizidgedanken bei Cipralex für Depressionen, Panik, prämenstruelles Syndrom

Ich nehme seit 2014 Cipralex 15 mg und mir ging es sehr gut damit. Seit 1 Woche nehme ich Escitalopram 20mg. Nach der morgigen Einnahme geht es mir ca1½ h schlecht. Ich weiß das es dauert bis es eingestellt ist. Mir ist übel, stehe wie neben mir. Habe ab und zu Suizidgedanken. Da ich weiß dass es...

Cipralex bei Depressionen, Panik, prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Panik, prämenstruelles Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 2014 Cipralex 15 mg und mir ging es sehr gut damit. Seit 1 Woche nehme ich Escitalopram 20mg. Nach der morgigen Einnahme geht es mir ca1½ h schlecht. Ich weiß das es dauert bis es eingestellt ist. Mir ist übel, stehe wie neben mir. Habe ab und zu Suizidgedanken. Da ich weiß dass es dauert sowie beim ersten Mal schon lenke ich mich ab sogut es eben geht. Meine Augen tränen mir läuft die Nase und ich bin sehr hektisch. Ansonsten geht es mir gut. Reicht ja auch...

Eingetragen am  als Datensatz 76531
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Sertralin

 

Magenbeschwerden, Schwindel, Benommenheit, Schmerzen der Beine, Wassereinlagerungen, Depressivität bei Sertralin für Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, benommenheit, Zittern, Magenbeschwerden, Verwirrtheit, Wassereinlagerungen

Anfangs Einnahme von Sertralin 50mg morgens wenige Stunden nach Einnahme traten starke Magenprobleme, SChwindel, Benommenheitsgefühl usw auf! Am nächsten Tag wieder einnahme 50mg morgens, starke Schmerzen in den Beinen, Wassereinlagerungen (durch Hochlegen der Beine Besserung). Nächster Tag...

Sertralin bei Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, benommenheit, Zittern, Magenbeschwerden, Verwirrtheit, Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinAbgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, benommenheit, Zittern, Magenbeschwerden, Verwirrtheit, Wassereinlagerungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs Einnahme von Sertralin 50mg morgens wenige Stunden nach Einnahme traten starke Magenprobleme, SChwindel, Benommenheitsgefühl usw auf!
Am nächsten Tag wieder einnahme 50mg morgens, starke Schmerzen in den Beinen, Wassereinlagerungen (durch Hochlegen der Beine Besserung).
Nächster Tag Einnahme von Sertralin 25mg morgens, mittags starke Depressive Phasen..
Werde nun wieder auf 50mg und später 75mg erhöhen, wenn keine Besserung, dann Medikamentenwechsel!

Eingetragen am  als Datensatz 20845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entzugserscheinungen, Übelkeit, Benommenheit, Nervosität, Konzentrationsstörung, Druck im Kopf, Libidoverlust, Geschmacksstörung, Angst, Durchfall, Gedankenstörungen bei Sertralin für Depression, Angst- und Panikattacken

Ich bin 27 Jahre alt und habe Sertralin vor ca 7 Jahren verschrieben bekommen. Grund waren immer häufiger auftretende Angst und Panikattacken sowie Depressionen (ständige Traurigkeit, Gefühlschaos, Nachdenken bis zur Verzweiflung, Sozialer Rückzug). Angefangen habe ich damals mit 50mg und musste...

Sertralin bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression, Angst- und Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 27 Jahre alt und habe Sertralin vor ca 7 Jahren verschrieben bekommen. Grund waren immer häufiger auftretende Angst und Panikattacken sowie Depressionen (ständige Traurigkeit, Gefühlschaos, Nachdenken bis zur Verzweiflung, Sozialer Rückzug). Angefangen habe ich damals mit 50mg und musste rasch auf 100mg erhöhen. Trotz regelmäßiger Einnahme über kamen mich immer wieder heftige Tiefs, mit Angst und Panikattacken.
Schon bei 1 maligem vergessen der Tablette bemerkte ich Entzugserscheinungen wie Übelkeit, Benommenheit, Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Druck im Kopf.
Lustgefühle blieben aus. Sex machte keinen Spaß, alle Lebensmittel schmeckten gleich.
Nach 7 Jahren und der sehr unregelmäßigen Einnahme im letzten Jahr plus einer heftigen neu beginnenden Depression wurde mir empfohlen Sertralin 100mg radikal abzusetzen und an statt Deanxit + Trittico zu nehmen.
Ich nehme nun seit 4 Wochen kein Sertralin mehr und muss sagen ich ging und gehe Tag täglich durch die Hölle.
Ich war bei mehreren Ärzten und keiner half mir oder gab mir Tipps für das richtige Absetzen.
Die Entzugserscheinungen sind bei mir enorm und ich halte sie nur dank meiner Familie und meinem Partner durch.
Panikattacken die mich so weit Einschränken, dass ich das Haus geschweige denn mein Bett nicht verlassen will. Angst vor der Angst. Ständiges Weinen aus heiterem Himmel, Schwindel, Kopfschmerzen, Druck im Kopf, Übelkeit, Durchfall, Schlafstörungen, Beklemmendes Gefühl in der Brust, Zittern, rein negative Gedanken und absoluter Verlust der Emotionen, keine Freude mehr empfinden, Verlustangst (belastet extrem die Beziehung), uvm.......
Deanxit und Trittico nehme ich NICHT sondern bin auf der Suche nach einer Homöopathischen Lösung + Gesprächstherapie, Mediation, Selbsthilfegruppe.

Eingetragen am  als Datensatz 78418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Paroxetin

 

Benommenheit, Verwirrtheit, Denkstörungen bei morgens Paroxetin 20 mg für Müdigkeit, atypische Depression, Antriebsarmut, schlappheit, Konzentrationsunfähigkeit, permanentes Schlafbedürfnis

Also ich vertrage Valdoxan überhaupt nicht, da ich an atypischen Depressionen leide, mit vermehrtem Schlafbedürfnis (eine Art "Winterschlafverhalten", um nicht wach sein zu müssen), starker Antriebsarmut, ständiger Müdigkeit und Schlappheit. Ich nehme schon lange Paroxetin, bekomme aber meine...

morgens Paroxetin 20 mg bei Müdigkeit, atypische Depression, Antriebsarmut, schlappheit, Konzentrationsunfähigkeit, permanentes Schlafbedürfnis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
morgens Paroxetin 20 mgMüdigkeit, atypische Depression, Antriebsarmut, schlappheit, Konzentrationsunfähigkeit, permanentes Schlafbedürfnis6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich vertrage Valdoxan überhaupt nicht, da ich an atypischen Depressionen leide, mit vermehrtem Schlafbedürfnis (eine Art "Winterschlafverhalten", um nicht wach sein zu müssen), starker Antriebsarmut, ständiger Müdigkeit und Schlappheit. Ich nehme schon lange Paroxetin, bekomme aber meine Antriebsarmut und die massiven Konzentrationsstörungen nicht wirklich in Griff und habe meine Ärztin deshalb auf einen Wechsel oder zusätzliches Medikament angesprochen. Bei einem stationären Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik wurde mir im Falle eines Wechsels auch Trevilor empfohlen, stattdessen bekam ich Valdoxan von meinem Arzt. Mir ging es schon nach der ersten Einnahme morgens total schlecht, nachdem ich abends komatös eingeschlafen bin. War morgens total benommen, verwirrt, hatte Denkblockaden und stand total neben mir, wie betäubt... es dauerte einen dreiviertel Tag bis ich überhaupt mal im Stande war irgendwas zu tun!! Wurde erst besser nachdem das Paroxetin wirkte, das ich ja morgens einnehme, dauerte aber lang bis die Wirkung durch den "Nebel" durchkam... Ich nehme Valdoxan nicht mehr, ich muß doch arbeiten können, denn ich studiere zur Zeit noch und das geht so auf garkeinen Fall! Ich überlege auch den Arzt zu wechseln, da ich mich von meinem Arzt schon öfter nicht verstanden fühlte und die "falschen" Medikamente bekam... irgendwie vertraue ich ihm nicht mehr, habe schon mehrmals erwähnt, daß ich keine sedierenden Medikamente vertrage, sondern antriebssteigernde brauche.... bin ziemlich verzweifelt...

Eingetragen am  als Datensatz 17506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unruhe, Schwindel, Benommenheit, Kreislaufbeschwerden bei Paroxetin für Zwangsstörung/Zwangsgedanken

Ich habe lange gebraucht um ein passendes Medikament für meine Störung/Gedanken zu bekommen, was ich letztendlich auch vertrage. Paroxetin hat mir sehr geholfen.Gerade bei den Gedanken. Musste bis 60mg nehmen und habe die Höchstdosis auch knapp 1,5 Jahre genommen.Durch meine Therapie hab ich mich...

Paroxetin bei Zwangsstörung/Zwangsgedanken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinZwangsstörung/Zwangsgedanken2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe lange gebraucht um ein passendes Medikament für meine Störung/Gedanken zu bekommen, was ich letztendlich auch vertrage. Paroxetin hat mir sehr geholfen.Gerade bei den Gedanken. Musste bis 60mg nehmen und habe die Höchstdosis auch knapp 1,5 Jahre genommen.Durch meine Therapie hab ich mich in der Lage gefühlt, die Dosis wieder zu verringern. Habe das Medikament ausschleichen lassen.aller 2,5 Monate 10mg weniger. In der Zeit kaum Nebenwirkungen gehabt.Bis ich am 01.03. komplett fertig war.Nach 5 Tagen gingen die Nebenwirkungen los, die bis jetzt anhalten und nicht wirklich schön sind. Ich hoffe, das die Nebenwirkungen bald weniger werden

Eingetragen am  als Datensatz 66796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paroxetin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Trevilor

 

Schwindel, Übelkeit, Absetzerscheinungen, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Muskelverspannungen bei Venlafaxin für Depression

Nebenwirkungen traten bei mir am Anfang (erste Woche) und bei rapiden Absetzersccheinungen auf. Diese waren: Schwindel, Knirschen, Übelkeit, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Muskelverspannungen Die Nebenwirkungen verschwanden dann nach ein paar Tagen wieder. insgesamt war das...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen traten bei mir am Anfang (erste Woche) und bei rapiden Absetzersccheinungen auf.
Diese waren:
Schwindel, Knirschen, Übelkeit, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Muskelverspannungen
Die Nebenwirkungen verschwanden dann nach ein paar Tagen wieder.

insgesamt war das mendikament aber SERH WIRKSAM - heute lebe ich sehr gut mit einer Minimaldosis von 37,5g - dabei war ich mal bei 300mg - in meinen akut depressiven Phasen.
Es hat mir geholfen die Zeit der Verhaltenstherapie gut durchzustehen und neues Verhalten zu erlernen.
Die Alltagsbewältigung war dadurch gut möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 16845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gedächtnisschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Benommenheit bei Trevilor für Depression

Gedächtnisstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Vergesslichkeit, Müdigkeit, Benommenheit

Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gedächtnisstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Vergesslichkeit, Müdigkeit, Benommenheit

Eingetragen am  als Datensatz 75862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Fluoxetin

 

Müdigkeit, Benommenheit bei Fluoxetin 1A Pharma für Depressionen, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Selbstwertprobleme

Hallo, nach einem BurnOut mit situativen Depressionen 2007 (Paraoxat), war ich relativ lange ohne grosse Vorkommnisse. Jedoch durch hohen Druck und Stress, wenig Pausen und wenig meiner Wenigkeit ging es Anfang dieses Jahres 2011 wieder los. Körperliche Symptome (Kopfschmerzen, Zahnweh (ziehen...

Fluoxetin 1A Pharma bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Selbstwertprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluoxetin 1A PharmaDepressionen, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Selbstwertprobleme3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
nach einem BurnOut mit situativen Depressionen 2007 (Paraoxat), war ich relativ lange ohne grosse Vorkommnisse. Jedoch durch hohen Druck und Stress, wenig Pausen und wenig meiner Wenigkeit ging es Anfang dieses Jahres 2011 wieder los.
Körperliche Symptome (Kopfschmerzen, Zahnweh (ziehen im Unterkiefer), Sehstörung, Verspannung, Herzklopfen, Gedankenkarusell, starke Akne, Gewichtszunahme, Unzufriedenheit, kein Licht am Himmel).und ausgeprägte negative Schlafhygiene (16Std schlafen am Tag) ..Starke PMHS (besonders schlimm 2 Wochen davor) begann ich zunächst mit Psychotherapie und danach mit dem Einsatz von Fluoxetin 20mg 1 A Pharma.
Die ersten Wochen waren wirklich happig.
Ich konnte kaum aus den Augen sehen, befand mich wie in einem Nebel. Die Müdigkeit wurde zunächst schlimmer allerdings löste sich mein Gedankenkarusell innerhalb der ersten Tablette wie auf.
Ich steigerte schnell auf 60mg, um dann wieder bei 40mg zu landen.
Ich habe nichts abgenommen, aber auch nicht weiter zugenommen.

Vier Wochen, ich war schon fast aufgeben, sass ich abends auf der Couch und es machte klick in meinem Kopf. Wie ein Blitz der meine Gedanken und meine Gefühle veränderte und positiv stimmte.
Am nächsten Tag war ich voller Elan und mir ging es endlich wieder besser. Diese trübe Stimmung, Regenwolken, wie weggebelasen.
Ich begann sofort mit Sport und gesunder Ernährung um all das zu unterstüzten und habe während der Therapie auch versucht mein Leben so zu gestalten, dass ich nicht mehr gleich einem Burn Out nahe bin.
So lege ich Pausen ein, setze mich nicht unter druck und beginne wieder zu Leben, was die letzten Jahren zu kurz kam.

Das hört sich jetzt alles sehr zusammengefasst an, was es auch ist, allerdings kann ich sagen, die Eingewöhnung Fluoxetin, ich habe mittlerweile auf Ratiopharm umgestellt, die Müdigkeit wurde durch ratiopharm warum auch immer besser, war happig.
Ich wollte schon aufgeben,

Ich werde das Medikament vorerst nicht absetzen und weiter nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 34145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Schwitzen, Tremor, Panikattacken, Gewichtsverlust, Unruhe, Übelkeit, Durchfall, Appetitlosigkeit bei Fluoxetin für Depression

Benommenheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Schwitzen, Tremor, Panikattacken, Akathisie, Gewichtsverlust, innere Unruhe, Übelkeit, Durchfall, Appetitlosigkeit Habe dieses Medikament überhaupt nicht vertragen, Behandlung musste vorzeitig abgebrochen werden, die Nebenwirkungen waren...

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Schwitzen, Tremor, Panikattacken, Akathisie, Gewichtsverlust, innere Unruhe, Übelkeit, Durchfall, Appetitlosigkeit

Habe dieses Medikament überhaupt nicht vertragen, Behandlung musste vorzeitig abgebrochen werden, die Nebenwirkungen waren nicht mehr tragbar.

Eingetragen am  als Datensatz 67317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fluoxetin

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Cymbalta

 

Benommenheit bei Cymbalta für Depressionen, CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie

Anfängliche Benommenheit vergeht rasch, ansonsten sehr gute Verträglichkeit, KEINE Gewichtszunahme!!!

Cymbalta bei Depressionen, CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfängliche Benommenheit vergeht rasch, ansonsten sehr gute Verträglichkeit, KEINE Gewichtszunahme!!!

Eingetragen am  als Datensatz 24181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Schwindel, Gangunsicherheit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme bei Cymbalta für Neuralgie

Habe vor Jahren wegen einer sehr schmerzhaften Neuralgie Cymbalta 30 verschrieben bekommen. Wirkte schnell und hervorragend. Jetzt treten die damaligen Schmerzen geballt wieder auf. Dosissteigerung auf 60 mg. Extreme Benommenheit, Schwindel, Gangunsicherheit, Appetitverlust, Gewichtsabnahme. Kann...

Cymbalta bei Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaNeuralgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor Jahren wegen einer sehr schmerzhaften Neuralgie Cymbalta 30 verschrieben bekommen. Wirkte schnell und hervorragend. Jetzt treten die damaligen Schmerzen geballt wieder auf. Dosissteigerung auf 60 mg. Extreme Benommenheit, Schwindel, Gangunsicherheit, Appetitverlust, Gewichtsabnahme. Kann nur hoffen, das diese Beschwerden sich nach Eingewöhnung legen, sonst????
Zusätzlich 3x30 Tropfen Novalgin.

Eingetragen am  als Datensatz 74341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Benommenheit bei Amoxicillin

 

Abgeschlagenheit, Schläfrigkeit, Benommenheit, Herzrasen, Kreislaufprobleme, Schweißausbrüche, Alpträume, Verstopfung, Halluzinationen, Gefühlsstörungen, Geschmacksverlust, Zungenbelag, Durchfall bei Amoxicillin für Mittelohrentzündung

Das Medikament wurde mir nach vorheriger Einnahme eines anderen Antibiotikums gegen eine (viral verursachte, wie sich dann herausstellte) Mittelohrentzündung verordnet. Bereits am 2. Tag fühlte ich mich extrem erschöpft, schläfrig, immer wieder regelrecht benommen, bekam Herzrasen und...

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wurde mir nach vorheriger Einnahme eines anderen Antibiotikums gegen eine (viral verursachte, wie sich dann herausstellte) Mittelohrentzündung verordnet. Bereits am 2. Tag fühlte ich mich extrem erschöpft, schläfrig, immer wieder regelrecht benommen, bekam Herzrasen und Kreislaufprobleme, Schweißausbrüche. In den Tagen darauf folgten Verstopfung, Alpträume, Halluzinationen, Gefühlsstörungen. 2 Tage nach Beendigung der Einnahme wurde meine Zunge schwarz und war von einem trockenen Pelz überzogen, Geschmacksempfinden hatte ich da schon seit Tagen nicht mehr... Dieser 'Pelz' löste sich in den folgenden Tagen Stück für Stück, meist beim Zähne putzen. Darunter war die Zunge feuerrot und brannte noch einige Tage heftig, v.a. beim essen und trinken. Als das vorbei war, bereitete sich ein stark juckender Pilz auf meiner Haut und im Genital-/Vaginalbereich aus, und ich fühlte mich allgemein kraftlos und einfach krank und unwohl, litt häufig unter Durchfällen. Erst nach 3 Monaten erfolgloser "Behandlung" dieser Folgen bekam ich es duch eine zeitweise Ernährungsumstellung langsam aber erfolgreich gelöst.
Ich mußte bis dahin nur zweimal in meinem Leben Antibiotika nehmen, alles ohne Probleme. Aber heute werden Antibiotika vorschnell und oft 'prophylaktisch' und auch aus Hillflosigkeit oder mangelnden Kenntnissen des Arztes verordnet. Und dann möglichst 'breit' - ohne Erregerbestimmung. Und vor allem: ohne Aufklärung über Nebenwirkungen/Folgen bzw. was man dann gegen diese unternehmen kann. Woher soll man es denn wissen? Sehr fahrlässig...
P.S. virale und bakterielle Mittelohrentz. sind sehr einfach auf einen Blick des Arztes zu unterscheiden (wenn er es denn weiß...)

Eingetragen am  als Datensatz 30979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Benommenheit, belegte Zunge bei Amoxicillin für Abszess

Habe dreimal täglich eine Tabletten eingenommen. Am 7. Tag verstärkte sich der Schwindel, die Benommenheit und die belegte Zunge. Genutzt hat das Mittel gegen die Abzesse gar nicht.

Amoxicillin bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinAbszess7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dreimal täglich eine Tabletten eingenommen. Am 7. Tag verstärkte sich der Schwindel, die Benommenheit und die belegte Zunge. Genutzt hat das Mittel gegen die Abzesse gar nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 78548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxicillin
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Benommenheit wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Beklommenheit

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Benommenheit aufgetreten:

Müdigkeit (823/2484)
33%
Schwindel (810/2484)
33%
Übelkeit (455/2484)
18%
Kopfschmerzen (338/2484)
14%
Gewichtszunahme (218/2484)
9%
Herzrasen (149/2484)
6%
Mundtrockenheit (147/2484)
6%
Unruhe (147/2484)
6%
Sehstörungen (144/2484)
6%
Durchfall (133/2484)
5%
Schlafstörungen (109/2484)
4%
Appetitlosigkeit (105/2484)
4%
Abgeschlagenheit (103/2484)
4%
Konzentrationsschwierigkeiten (100/2484)
4%
Schwitzen (99/2484)
4%
Antriebslosigkeit (96/2484)
4%
Konzentrationsstörungen (91/2484)
4%
Angstzustände (88/2484)
4%
Zittern (86/2484)
3%
Libidoverlust (77/2484)
3%
Erbrechen (77/2484)
3%
Schweißausbrüche (72/2484)
3%
Kreislaufbeschwerden (65/2484)
3%
Magenschmerzen (62/2484)
2%
Verwirrtheit (60/2484)
2%
Schlaflosigkeit (58/2484)
2%
Verstopfung (55/2484)
2%
Depressive Verstimmungen (53/2484)
2%
Aggressivität (51/2484)
2%
Panikattacken (50/2484)
2%
Juckreiz (50/2484)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 563 Nebenwirkungen in Kombination mit Benommenheit
[]