Kribbeln

Wir haben 277 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Kribbeln.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg7087
Durchschnittliches Alter in Jahren4449
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,0426,81

Die Nebenwirkung Kribbeln trat bei folgenden Medikamenten auf

Diamox (11/43)
25%
Glaupax (9/44)
20%
Topiramat (12/72)
16%
Ranitidin (2/28)
7%
Levofloxacin AL (4/80)
5%
Edronax (5/126)
3%
Sumatriptan (5/157)
3%
Topamax (6/192)
3%
Tavanic (11/419)
2%
Laif (4/171)
2%
Metoprolol (4/193)
2%
Avalox (7/408)
1%
Marcumar (6/362)
1%
Doxycyclin (6/479)
1%
Simvastatin (3/249)
1%
Abilify (4/382)
1%
Sertralin (6/619)
0%
Ciprofloxacin (5/601)
0%
Clarithromycin (3/375)
0%
Cetirizin (3/378)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 139 Medikamente mit Kribbeln

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Diamox

 

Kribbeln, Sehstörungen, Schwindel bei Diamox 250mg für pseudotumor cerebri

Die Nebenwirkungen sich super heftig. Habe aber eine möglichkeit gefunden wie es leichter wird. Ich nehme Diamox kurz vor dem schlafen gehen direkt im Bett. So merkt man die schlimmsten Nebenwirkungen nicht, gegen das kribbeln nehme ich Magnesium für Sportler von Abtei damit werden die auch...

Diamox 250mg bei pseudotumor cerebri

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diamox 250mgpseudotumor cerebri4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen sich super heftig. Habe aber eine möglichkeit gefunden wie es leichter wird.
Ich nehme Diamox kurz vor dem schlafen gehen direkt im Bett. So merkt man die schlimmsten
Nebenwirkungen nicht, gegen das kribbeln nehme ich Magnesium für Sportler von Abtei damit werden die auch wesentlich besser. Leider habe ich noch nichts gegen die Sehbeschwerden gefunden auser die Augenvitamine, aber die lindern ein wenig. Ansonsten halten sich die Schwindelanfälle seit ich sie nachts nehme in Grenzen.

Hoffe konnte meinen Leidensgenossen ein wenig helfen
Maggie

Eingetragen am  als Datensatz 35417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diamox 250mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kribbeln bei Diamox für Höhenakklimatisierung

Funktioniert sehr gut. Bis auf Kribbeln.

Diamox bei Höhenakklimatisierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiamoxHöhenakklimatisierung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Funktioniert sehr gut. Bis auf Kribbeln.

Eingetragen am  als Datensatz 73061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diamox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diamox

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Glaupax

 

Appetitlosigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Benommenheit, Antriebslosigkeit, Metallgeschmack, Kribbeln, kalte Hände und Füße bei glaupax für Glaukom

Hallo zusammen, auch ich kann wie viele andere hier von Nebenwirkungen berichten, die beinahe mit der ersten Einnahme anfingen: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Benommrnheit, Antriebslosigkeit, metallischer Geschmack im Mund, ich kann die meisten kohlensäurehaltigen...

glaupax bei Glaukom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glaupaxGlaukom30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

auch ich kann wie viele andere hier von Nebenwirkungen berichten, die beinahe mit der ersten Einnahme anfingen: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Benommrnheit, Antriebslosigkeit, metallischer Geschmack im Mund, ich kann die meisten kohlensäurehaltigen Getränke nicht mehr trinken, Kribbeln in Händen, Füßen und Gesicht, kalte Finger und Füße.
Ich nehme Glaupax jetzt seit einem Monat, zuerst 7 Tage 3 x 1/2 Tablette, ab dann da der Augendruck auf 10 gesunken ist, 3 x 1/4 Tablette. Für die Kaliumsubstitution nehme ich alle zwei Tage eine Kalinor und esse fleißig Bananen, mein Kaliumwwert ist damit derzeit lt. Blutbild in Ordnung.

Habe seit zwei Tagen zusätzlich Augentropfen (Wirkstoff Timolol, enthält Betablocker) genommen. Der Plan meines Augenarztes war, damit das Glaupax zu ersetzen, da die Tropfen ja in erster Linie lokal wirken. Das hat aber dazu geführt, dass mein Blutdruck und Puls im Keller sind und es mir noch schlechter geht als mit dem Glaupax.
Da ich sowieso eine leichte Herzinsuffizienz habe, hat mein Hausarzt mir dringend davon abgeraten, weiter das Timolol zu nehmen.

Meine Frage wäre daher: Gibt es hier auch jemanden, bei dem sich die Nebenwirkungen von Glaupax im Laufe der Zeit (nach 2/3/6/? Monaten Einnahme) verbessert oder ganz eingestellt haben? Gewöhnt sich der Körper irgendwann vielleicht doch daran?

Eingetragen am  als Datensatz 68483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

glaupax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kribbeln, metallischer Geschmack bei glaupax für Netzhautödem

Anfangs hatte ich ein Kribbeln in den Fingern und metallischen Geschmack bei kohlesäurehaltigen Getränken. Inzwischen bin ich bei einer halben Tablette pro Tag und habe keine Nebenwirkungen mehr. Zudem hat sich meine Sehkraft verbessert und mein Makulaödem ist verschwunden. Ich wollte keine...

glaupax bei Netzhautödem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glaupaxNetzhautödem2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs hatte ich ein Kribbeln in den Fingern und metallischen Geschmack bei kohlesäurehaltigen Getränken. Inzwischen bin ich bei einer halben Tablette pro Tag und habe keine Nebenwirkungen mehr. Zudem hat sich meine Sehkraft verbessert und mein Makulaödem ist verschwunden. Ich wollte keine Kortisonspritzen ins Auge, da mir die Gefahren zu hoch sind und ich mit Glaupax sehr gut zurecht komme. Ich würde es jedem empfehlen, der wie ich Spritzen und deren Risiken ablehnt.

Eingetragen am  als Datensatz 83270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

glaupax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Glaupax

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Topiramat

 

Durchfall, Übelkeit, Kribbeln bei Topiramat für Migräne

Hallo, ich möchte hier meine Erfahrungen berichten und hoffe, dass ich mit meinem Beitrag anderen bei der Entscheidung für oder gegen Topiramat helfen kann. Als ich vom Neurologen, den ich zu diesem Zeitpunkt das erste mal besucht hatte, zurückkam und den Beipackzettel las, habe ich mir erst...

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne23 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich möchte hier meine Erfahrungen berichten und hoffe, dass ich mit meinem Beitrag anderen bei der Entscheidung für oder gegen Topiramat helfen kann.
Als ich vom Neurologen, den ich zu diesem Zeitpunkt das erste mal besucht hatte, zurückkam und den Beipackzettel las, habe ich mir erst einmal gut überlegt, ob ich dieses "Zeug" wirklich nehmen soll. Soooo viele Nebenwirkungen habe ich auf noch keinem Beipackzettel gesehen. Nach einigen Überlegungen entschied ich mich jedoch dafür, denn anfangen sollte ich 15 Tage lang mit 25 mg und sobald ich eine der schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerken sollte, wollte ich die Tabletten absetzen. Nun denn, also rein mit der Pille und abwarten. Die ersten Tage ging es mir überraschend gut. Keine Gedächtnislücken oder sonstige schwerwiegende Nebenwirkungen, wie ich es zunächst erwartet hatte. Allerdings ab und an Durchfall. Na gut, das ist ertragbar.
Die nächsten Tage fingen dann 2,3 mal am Tag meine Füße an zu kribbeln, aber auch das ist nicht mal so schlimm wie eingeschlafene Füße.
Erst seit circa einer Woche wird die Einnahme etwas unangenehmer.
Ich nehme nun morgens und abends 25 mg und habe die letzte Woche kaum gegessen. Mir war an manchen Tagen dauernd übel und Appetit habe ich eher weniger.
Mittlerweile habe ich es aber soweit raus, dass ich die Topiramat nicht vor dem Essen nehme, sondern eher 1 oder 2 Stunden danach. Natürlich sollte man aber beachten, dass die Einnahme morgens und abends etwa 12 Stunden auseinander liegen muss. Außerdem nehme ich sie direkt bevor ich schlafe, denn sonst habe ich gelegentlich Einschlafprobleme.

Bis jetzt ist es also ertragbar. Ich habe die letzten zwei Wochen tatsächlich weniger Migräne gehabt, ob das an den Topiramat liegt oder nicht wird wohl eher erst auf Dauer erkennbar.
Gerade beim Tippen kribbeln die Finger wieder, aber wenn ich für etwas kribbeln und Übelkeit auf Dauer weniger Migräneanfälle habe, hat es sich wirklich gelohnt Topiramat auszuprobieren.
Also keine Panik, und austesten. Aber bitte in Rücksprache mit dem Arzt bleiben!

Eingetragen am  als Datensatz 46517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtsabnahme, Kribbeln bei Topiramat für Migräne

Seit vier Wochen verwende ich Topiramat zur Migräneprophylaxe. Vorher war ich skeptisch wegen vieler Nebenwirkungen von denen ich gelesen hatte. Besonders das Thema Depressionen besorgte mich sehr, da ich vor 3 Jahren wegen einer Depression in Behandlung und für mehrere Monate arbeitsunfähig war....

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit vier Wochen verwende ich Topiramat zur Migräneprophylaxe. Vorher war ich skeptisch wegen vieler Nebenwirkungen von denen ich gelesen hatte. Besonders das Thema Depressionen besorgte mich sehr, da ich vor 3 Jahren wegen einer Depression in Behandlung und für mehrere Monate arbeitsunfähig war. Diese Bedenken habe ich meiner Neurologin mitgeteilt, woraufhin sie sagte sobald ich etwas in die Richtung beobachte kann ich die Tabletten sofort absetzen.
Tatsächlich beobachte ich nun das genaue Gegenteil. Topiramat bewirkt bei mir, dass ich weniger gestresst bin und dass generell weniger Stimmungsschwankungen auftreten. Für mich hat das eine beruhigende Wirkung. Die Migräneattacken sind bisher etwas weniger geworden. Ich habe 2kg abgenommen und spüre morgens manchmal kribbeln in den Füßen. Damit kann ich leben. Da Topiramat die Ausschüttung von Serotonin verhindert, gibt es Dinge, die nicht mehr so viel Spaß machen, zum Beispiel Alkohol trinken, Schokolade essen, Sex haben.

Eingetragen am  als Datensatz 81037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Topiramat

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Ranitidin

 

Wadenkrämpfe, Kribbeln bei ranitidin für Reflux

Dauerhaftes Kribbeln/Muskelkrämpfe in den Waden, die vor der Einnahme von Ranitidin nicht bestanden.

ranitidin bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ranitidinReflux2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dauerhaftes Kribbeln/Muskelkrämpfe in den Waden, die vor der Einnahme von Ranitidin nicht bestanden.

Eingetragen am  als Datensatz 37217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ranitidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ranitidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Kribbeln, Benommenheit, Sehstörungen bei Ranitidin 300 für Reflux

Ich leide unter Reflux und einen Bruch in der Speiseröhre. Seit 14 Taen nehme ich Ranitidin 300. Anfangs 1 Tablette morgens , leider ließ die wirkung gegen abend nach. Mit Absprache vom Arzt nahm ich dann morgens und Abends eine halbe Tablette. Seit ca. 5 Tagen kribbeln meine Beine , und mir...

Ranitidin 300 bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ranitidin 300Reflux14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter Reflux und einen Bruch in der Speiseröhre.
Seit 14 Taen nehme ich Ranitidin 300.
Anfangs 1 Tablette morgens , leider ließ die wirkung gegen abend nach.
Mit Absprache vom Arzt nahm ich dann morgens und Abends eine halbe Tablette.
Seit ca. 5 Tagen kribbeln meine Beine , und mir ist übel.Morgens habe ich keinen Hunger was sich gegen abend ändert.
Am schlimmsten aber ist das ich das Gefühl habe neben mir zu stehen , ich gehe als ob ich Watte in den Knien hätte.Mein Sehvermögen ist stark beeinträchtigt , unscharf.Leider hat sich die Wirksamkeit des Mittels auch nicht verbessert .Mein letzter Bluttest hat ergeen das meine weißen Blutkörperchen etwas zu niedrig sind ( waren immer leicht erhöht ).Ich werde das Medikament ab setzen , da die Benommenheit nicht verschwindet.Ich habe vorher Omperazol geommen.Die wirkung gegen Sodbrennen war sehr gut.Leider habe ich kurz nach der einnahme das gefühl gehabt das sich ein gurt um meinem Magen zuzieht und auch das Sehvermögen war hier beeinträchtigt.

Eingetragen am  als Datensatz 53443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ranitidin 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ranitidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Levofloxacin AL

 

Kribbeln, Unruhe, Sehstörungen, Panikattacke bei Levofloxacin AL 500 mg für Bakterielle Infektion der Stirnhöhle

Ich hatte eine Infektion der Stirnhöhle, kaum noch Geruchsinn und Geschmacksinn. Nach einem Krankenhausaufenthalt, mit Antibotika und Cortison der eine Woche andauerte war ich wieder auf dem Dampfer. Der HNO Arzt hat mir dann noch Levofloxacin AL 500 mg versachrieben. Nach der Einahmen der...

Levofloxacin AL 500 mg bei Bakterielle Infektion der Stirnhöhle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin AL 500 mgBakterielle Infektion der Stirnhöhle2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Infektion der Stirnhöhle, kaum noch Geruchsinn und Geschmacksinn. Nach einem Krankenhausaufenthalt, mit Antibotika und Cortison der eine Woche andauerte war ich wieder auf dem Dampfer. Der HNO Arzt hat mir dann noch Levofloxacin AL 500 mg versachrieben.
Nach der Einahmen der ersten Tablette bekam ich ein leichtes Kribbeln im kleinen Finger. Nächsten Tag war es wieder weg.Dacht mir nichts dabei , nächsten Tag wars weg und nahm die 2te Tablette 1h später gings los. Kribbeln in Händen und Füssen Tunnelblick, fühlte mich schwach musste in Hocke, Blickfeld verengt sich weiter hab eine Innere Unruhe verspürt, dacht gut raus in den Garten frische Luft tut gut, von wegen! Dann hab ich ne üble Panikattacke bekommen, raus ins Auto und hab auf dem Weg ins Krankenhaus angefangen zu Hyperventiliren. Noch nie gehabt dacht ich geb den Löffel ab. Nun bekomme ich das Kribbeln in Händen und Füssen nicht mehr los. hat sich so sehe ich das in den Nervenenden festgesetzt mal stärker mal schwächer, zieht auch ab an bis in die Lippen. hab nun einen Termin beim Neurologen gemacht mal sehen. Das ganze dauert nun schon 7 Monate an, dacht lässt nach wird wohl nix. Ich kann nur jedem Raten das Zeug nur dann zu nehmen wenn kein anderses Antibotikum mehr hilft. Auf Deutsch Finger weg von dem Zeug und bei den ersten Anzeichen von Nebenwirkungen sofort absetzten! Ka was noch passiert wäre wenn ich es noch weiter genommen hätte, übles zeugs sag ich euch!

Eingetragen am  als Datensatz 52632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin AL 500 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Angstzustände, Schlaflosigkeit, Leberwerterhöhung, Taubheitsgefühle, Kribbeln bei Levofloxacin AL für Grippe

Habe im Juni 5 Tage Levofloxacin eingenommen. Zuerst starke Müdigkeit, Leistungsfähigkeit mehrere Wochen gleich 0. Angstzustände, Schlaflosigkeit, Stark erhöhte Leberwerte über 3 Monate. Taubheitsgefühle in Händen, Armen, Füßen und Unterschenkeln, außerdem Kribbeln und Schmerzen an allen Muskeln...

Levofloxacin AL bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALGrippe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe im Juni 5 Tage Levofloxacin eingenommen. Zuerst starke Müdigkeit, Leistungsfähigkeit mehrere Wochen gleich 0. Angstzustände, Schlaflosigkeit, Stark erhöhte Leberwerte über 3 Monate.
Taubheitsgefühle in Händen, Armen, Füßen und Unterschenkeln, außerdem Kribbeln und Schmerzen an allen Muskeln und Sehnen im ganzen Körper.
Nach 14 Wochen kurzzeitig etwas besser, dann nach Anstrengung bei größerem Spaziergang Rückfall.

Eingetragen am  als Datensatz 74690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Levofloxacin AL

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Edronax

 

Kopfschmerzen, Übelkeit, Kribbeln bei Edronax für Kopfschmerzen, Kopfdruck

Also ich muss sagen das Edronax wirkt in der Antriebssteigerung, aber dafür sind die Nebenwirkung wirklich mist. Kopfdruck, Kopfschmerzen dazu kommt noch das ich meine Panikattacken wieder habe seitdem ich das Medikament nehme. Das regt mich sowas von auf . Ich habe die Medikamente ja in der...

Edronax bei Kopfschmerzen, Kopfdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxKopfschmerzen, Kopfdruck4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich muss sagen das Edronax wirkt in der Antriebssteigerung, aber dafür sind die Nebenwirkung wirklich mist.

Kopfdruck, Kopfschmerzen dazu kommt noch das ich meine Panikattacken wieder habe seitdem ich das Medikament nehme.
Das regt mich sowas von auf .
Ich habe die Medikamente ja in der Tagesklinik bekommen aber mein Behandelnder Hausarzt sowie meine Psychiaterin sind nicht davon begeistert und wollen sich das erstmal ein Halbes Jahr anschauen, aber ob ich mir das ein Halbes Jahr antue ist noch eine andere Sache.
Dann dazu noch dieses Kribbeln an Körperstellen nervig ohne ende
Ich hatte voher nie Probleme ( voher Venlafaxin 100 mg) genommen.. alles war gut naja bis auf die Übelkeit.. vieleicht hat noch jemand Erfahrung damit gemacht und kann auch mal was dazu schreiben

Eingetragen am  als Datensatz 44224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Harnverhalt, Libidosteigerung, Kribbeln bei Edronax für Depression

Es machten sich gleich nach ca. 2 Stunden nach der Einnahme, ein leichte kribbeln am ganzen körper bemerkbar und es kam zu richtigen Hitzewallungen, dann beruhigte sich das ganze und am abend hatte ich Schwierigkeiten beim Wasserlassen, ähnlich einer Blasenentzündung. Am 2. Tag bemerkte ich eine...

Edronax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es machten sich gleich nach ca. 2 Stunden nach der Einnahme, ein leichte kribbeln am ganzen körper bemerkbar und es kam zu richtigen Hitzewallungen, dann beruhigte sich das ganze und am abend hatte ich Schwierigkeiten beim Wasserlassen, ähnlich einer Blasenentzündung. Am 2. Tag bemerkte ich eine gesteigerte sexuelle Lust, obwohl mein Penis nicht richtig steif war kam es bei der Berührung nach kürzester Zeit zum Samenerguss, wobei es extrem in der Harnröhre "brannte".
Eine mäßige Gliedversteifung blieb immer bestehen wobei mein Glied mir kleiner erschien und der Hodensack immer ganz gespannt ist. Sperma läuft bei der kleinsten Simulation raus ohne das richtige Orgasmus Gefühl. Sperma kommt auch nicht stoßweise, sondern läuft mit leichten kribbeln einfach raus und das bei keiner ausreichenden Gliedsteife. Wasserlassen ist nach wie vor mit brennen und in unterbrochenen Strahl ein Problem. Ich habe diese Medikament wieder abgesetzt und nach 3 tagen war alles wieder normal, bis auf zeitweise noch starken drang sich zu befriedigen, wobei die Spermamengen viel sind und das Prostatasekret nur so läuft. Ich kann diese Medikament nicht weiterempfehlen...

Eingetragen am  als Datensatz 50357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Edronax

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Sumatriptan

 

Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühle bei Sumatriptan für Migräne

Sumatriptan 50 mg wirkt bei mir nach ca 1 bis 2 Stunden, dann komme ich gut über den Tag. Ca seit einem Jahr habe ich ziemliche Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, und vorallem Kribbeln und Taubheit im rechten Arm bis zur Hand. Bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an Sumatriptan liegen könnte....

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sumatriptan 50 mg wirkt bei mir nach ca 1 bis 2 Stunden, dann komme ich gut über den Tag. Ca seit einem Jahr habe ich ziemliche Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, und vorallem Kribbeln und Taubheit im rechten Arm bis zur Hand. Bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an Sumatriptan liegen könnte. Ich nehme Sumatriptan seit einem Jahr 8 bis 10 mal im Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 59787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Taubheitsgefühle, Kribbeln, Gleichgewichtsstörungen bei Sumatriptan für Migräne

Taubheit vor allem im Gesicht spürbar. Kribbeln im Gesicht. In den Armen starkes Kribbeln sowie ein Gefühl von sehr warmen Stellen. Schwindel, sehr leichte Gleichgewichtsstörungen. Habe sehr starke Migräne-Anfälle, etwa nach 30 min der Einnahme beginnt die Wirkung des Medikamentes. Die Migräne...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Taubheit vor allem im Gesicht spürbar. Kribbeln im Gesicht. In den Armen starkes Kribbeln sowie ein Gefühl von sehr warmen Stellen. Schwindel, sehr leichte Gleichgewichtsstörungen.

Habe sehr starke Migräne-Anfälle, etwa nach 30 min der Einnahme beginnt die Wirkung des Medikamentes. Die Migräne wird nach etwa 1-1,5 Stunden gestoppt ( d.h. keine weitere Verschlechterung )...ab dann beginnt die Migräne schwächer zu werden. Nach etwa 3-4 Stunden ist die Migräne abgeklungen.

Sehr wirksames Medikament. Sehr zu empfehlen bei starken Migräne-Anfällen.

Eingetragen am  als Datensatz 55145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sumatriptan

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Topamax

 

Kribbeln, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Suizidgedanken, Gedächtnisschwierigkeiten bei Topamax für Epilepsie, Migräne

vor ca. 30 Jahren gabs bei mir die ersten Migräneattacken; ursprünglich waren es einseitige starke Schmerzen in der rechten Schläfe, kombiniert mit Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Geräuschempfindlichkeit. Die Beschwerden haben sich über die Jahre verändert, so dass ich zuletzt \\\"nur noch\\\"...

Topamax bei Epilepsie, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie, Migräne6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

vor ca. 30 Jahren gabs bei mir die ersten Migräneattacken; ursprünglich waren es einseitige starke Schmerzen in der rechten Schläfe, kombiniert mit Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Geräuschempfindlichkeit. Die Beschwerden haben sich über die Jahre verändert, so dass ich zuletzt \\\"nur noch\\\" mit ca. 30 min. Sehstöhrungen und Kopfschmerzen zu kämpfen hatte. Traten die Beschwerden früher allerdings nur 1 x im Monat auf, so konnte ich zuletzt froh sein wenn es bei einem Anfall am Tag blieb...Ende Dezember letzten Jahres kam dann ein Epileptischer Anfall hinzu der mich per Notartzt ins Krankenhaus führte. Seitdem nehme ich Topamax. Ich bin sehr sehr zwiegespalten. Ich hatte eigentlich die Hoffnung aufgegeben etwas gegen die Migräneattacken zu finden. Die ersten 4 Wochen seit ich Topamax eingenommen habe hatte ich das Gefühl, dass die Sehstöhrungen zwar noch im Hintergrund \\\"lauern\\\" aber nicht durchbrechen können; mitlerweile ist aber auch das verschwunden. Sehstöhrungen / Auren habe ich seitdem keine mehr gehabt; erstmalig seit 20 Jahren nicht mehr!! Dafür gibts aber mitlerweile einen ganzen Haufen anderer z.T. schwerwiegender Nebenwirkungen: Kribbeln in den Händen + Füßen, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Suizidgedanken(!), Gedächtnislücken; ich nehme zur Zeit morgends + abends je 50 mg; Viel Erfolg!

Eingetragen am  als Datensatz 6064
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Appetitlosigkeit, Durchfall, Übelkeit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Herzklopfen, Atembeschwerden, Kaltschweißigkeit, Schwindel, Taubheitsgefühle, Kribbeln bei Topamax für Kopfschmerzen

Nachdem ich ca. 2 Wochen beinahe täglich schlimme Kopfschmerzen hatte, verschrieb mir der Arzt als Kur das Topamax für 3 Monate. Ich startete mit 25 mg, was aber nichts nützte, erst als ich auf Anraten des Arztes die Dosis auf 50 mg erhöhte, verschwanden die täglichen Kopfschmerzen. Die...

Topamax bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxKopfschmerzen40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich ca. 2 Wochen beinahe täglich schlimme Kopfschmerzen hatte, verschrieb mir der Arzt als Kur das Topamax für 3 Monate. Ich startete mit 25 mg, was aber nichts nützte, erst als ich auf Anraten des Arztes die Dosis auf 50 mg erhöhte, verschwanden die täglichen Kopfschmerzen. Die Nebenwirkungen kamen schleichend. Appetitlosigkeit, Durchfall, Uebelkeit und mit der Zeit immer grössere Müdigkeit. Konnte mich schlecht konzentrieren und wurde immer vergesslicher. Hatte immer wieder auftretendes heftiges Herzklopfen (bei normalem Blutdruck) und kam bei kleinsten Anstrengungen (Treppesteigen) in Atemnot. Nachts wurde ich oft wach, weil die Füsse kribbelten, das Herz bis zum Hals schlug oder ich kalte Schweissausbrüche hatte. Es wurde jeden Tag schlimmer, bis ich die letzten Tage fast nicht mehr aus dem Bett kam. Die morgendliche Dusche hatte mich so angestrengt, dass ich mich gleich wieder hinlegen musste. Da ich keine Kraft zum Kochen aufbringen konnte, wollte ich für meine Kinder wenigstens eine Pizza in den Ofen schieben. Die Pizza vom Keller in die Küche zu holen hatte bei mir wieder Herzrasen und Atemnot ausgelöst. Plötzlich merkte ich, dass mir ganz schwindlig wurde, die Hände und Füsse begannen zu kribbeln und wurden taub, mein ganzer Körper verkampfte sich. Konnte gerade noch den Notruf alarmieren, bevor ich das Telefon nicht mehr halten konnte und am Küchenboden liegenblieb mit tauben Armen und Beinen. Hatte natürlich Panik und dachte, jetzt ist alles aus. Der Krampf löste sich allerdings wieder nach ca. 10 Minuten (mit Eintreffen der Ambullanz). Man hat mich zur Sicherheit im Spital durchgechekt, aber Herz, Lunge, alles o.k.. Die Aerztin meinte, es könnten sehr gut die Nebenwirkungen von Topamax gewesen sein und ich solle es mal weglassen. Nehme es seit 2 Tagen nicht mehr und fühle mich wie ein neuer Mensch! Habe heute sogar wieder gekocht und geputzt, kein Herzrasen mehr und mein Kopf fühlt sich nicht mehr so schwer wie Blei an!

Eingetragen am  als Datensatz 59884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Topamax

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Tavanic

 

Kribbeln, Erschöpfung, Muskelschwäche, Unwohlsein, Wadenschmerzen bei Tavanic für Bronchitis, Sinusitis

Im Februar hatte ich "Tavanic“ verschrieben bekommen. (Bronchitis, Sinusitis etc.) Schon damals war die Einnahme mit einigen Nebenwirkungen verbunden, wie Kribbeln im Gesicht, Erschöpftheit, Muskelschwäche, gedämpfte Wahrnehmung, allgemeines Unwohlsein, psychische Veränderungen etc. Kurze...

Tavanic bei Bronchitis, Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchitis, Sinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Februar hatte ich "Tavanic“ verschrieben bekommen. (Bronchitis, Sinusitis etc.)

Schon damals war die Einnahme mit einigen Nebenwirkungen verbunden, wie Kribbeln im Gesicht, Erschöpftheit, Muskelschwäche, gedämpfte Wahrnehmung, allgemeines Unwohlsein, psychische Veränderungen etc.

Kurze Zeit später fingen jetzt dann auch noch die Wadenprobleme (starke Schmerzen beim Laufen, starke Schmerzen beim Liegen, Verkrampfungen) an.

Durch Zufall bin ich im Internet auf unzählige Benutzer dieses Medikaments gestoßen, die von andauernden/nicht weggehenden Sehnenentzündungen (v. a. Achilles-Sehne), Wadenschmerzen/Muskelschmerzen und sogar Sehnenabrissen berichten. Die Zahl der Betroffenen empfinde ich als extrem hoch.

Aufgrund gravierender Nebenwirkungsfälle besteht anscheinend in den USA seit Juli 2008 die BLACK-BOX-Warnung der FDA für diesen Wirkstoff. Arzneimittelhersteller werden anscheinend von der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungs- und Überwachungsbehörde FDA aufgefordert, eine Black-Box-Warnung aufzunehmen, wenn medizinische Studien Hinweise darauf geben, dass die Einnahme eines Arzneimittels mit einem Risiko schwerer oder sogar lebensbedrohlicher Nebenwirkungen einhergeht. Die Black-Box-Warnung ist wohl die stärkste mögliche Form eines von der US-FDA verhängbaren Warnhinweises.

In den USA befassen sich ganze Kanzleien mit diesem Wirkstoff: (Tavanic = Levaquin)
http://www.lawyersandsettlements.com/case/levaquin.html?ref=article12009

In den USA sind die Foren voll mit schweren Nebenwirkungsfällen.
http://www.peoplespharmacy.com/archives/pharmacy_qa/levaquin_leads_to_achilles_tendon_problems.php
http://www.medicalnewstoday.com/youropinions.php?opinionid=6421&p=1
http://www.askapatient.com/viewrating.asp?drug=20635&name=LEVAQUIN

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Warnungen des deutschen Instituts für Arzneimittelinformation:

http://www.arznei-telegramm.de/html/2001_05/0105056_01.html
http://www.arznei-telegramm.de/html/2000_06/0006055_04.html
http://www.arznei-telegramm.de/html/2006_07/0607067_04.html
http://www.arznei-telegramm.de/html/2002_01/0201015_01.html
http://www.arznei-telegramm.de/html/2001_12/0112533_01.html
http://www.arznei-telegramm.de/html/1998_08/9808076_01.html

Informativ dazu eine Studie von Prof. Dr. Ralf Stahlmann.
http://www.charite.de/kliphatox/forschung/ag/stahlmann_3.html

Ich habe den Beipackzettel dann nochmals gelesen, und da steht in der Tat unter möglichen Nebenwirkungen: Sehnenentzündungen, Sehnenscheidenentzündungen, Sehnenriss, Muskelkrämpfe, unwillkürliche Muskelzuckungen, Zerstörung von Muskelgewebe.

Das Schlimme scheint hierbei zu sein, dass viele der Benutzer von andauernden und nicht aufhörenden Problemen sprechen.

Ein weiterer gravierender Punkt gegen diese Wirkstoffe ist auch, dass bei manchen Menschen ein verzögertes Einsetzten der Nebenwirkungen eintritt. Das bedeutet, das man z.B. in den ersten 6-10 Monaten keine oder keine erheblichen Nebenwirkungen spürt und danach gravierende Muskel, Sehnen oder Gelenkprobleme bekommen kann, ohne sofort den Zusammenhang zu diesem Antibiotikum herstellen zu können.

Abgesehen davon, dass ich nicht nachvollziehen kann, dass dieses Medikament überhaupt noch auf dem Markt ist, insbesondere wenn nach meiner Information schon 7 Fluorchinolone schon vom Markt genommen worden sind stellt sich für mich die Frage:

Was kann man gegen diese Nebenwirkungen tun??

Eingetragen am  als Datensatz 32992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Schüttelfrost, Schwächegefühl, Kribbeln bei Tavanic für Prostatitis

!! ES RUINIERT EUER LEBEN !! Die meisten sind ueber Jahre geschädigt nach nur weniger Tabletten !! Facebook Gruppe zur Hilfe Betroffener: https://www.facebook.com/groups/656688331067292/ Petition https://goo.gl/7lkXv4 Bisher: Sehenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkknacken, Herzstolpern,...

Tavanic bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicProstatitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

!! ES RUINIERT EUER LEBEN !! Die meisten sind ueber Jahre geschädigt nach nur weniger Tabletten !! Facebook Gruppe zur Hilfe Betroffener: https://www.facebook.com/groups/656688331067292/ Petition https://goo.gl/7lkXv4 Bisher: Sehenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkknacken, Herzstolpern, Schwächegefühl, Brennen auf der Haut, Zittern, eingeschlafene Beine, Schüttelfrost, Sporadisch Schmerzen über den ganzen Körper verteilt, Verdauungsprobleme, Kribbeln in den Füssen und Händen, Taubheitsgefühle in Händen/Beinen, Haarausfall, Glaskörpertrübung im Auge (Mouches volantes), Panikattacken (Atemnot,Schwächegefühl,Kloss im Hals,Kalte Hände/Füsse, das Gefühl ohnmächtig zu werden) , Nahrunsunverträglichkeiten, Medikamentunverträglichkeiten, und Nahrungsergänzungsmittelunverträglichkeiten.. und es wird in nae. Zeit wird sicher noch mehr dazukommen. Meine Aerztin meinte sie hätte nur leichte Sehnenbeschwerden gehabt - was nach dem Beipackzettel eine 1:10.000 x 1:10.000 = 1 : 100.000.000 chance darstellt überhaupt sojemand zu treffen. Da wird noch ein massiver Skandal aufgedeckt werden.
Hier noch was mir bisher geholfen hat.
Probiotische NEMs um die Verdauung zu normalisieren (MensSana probiotic Premier 28)
Nachts 3x aufstehen und was trinken um das Gelenk knacken, die Steifigkeit und das kribbeln in den Griff zu bekommen
vor dem schlafen Vitamin b12 trinken hat das einschlafen der Hände und Füße fast komplett beseitigt (im Moment noch spriter b12,werde aber ein anderes kaufen beim nächsten mal)
Magnesiumöl gegen Sehnen und Muskel schmerzen bzw Verspannungen. (magnesiumchlorid) sollte aber sehr vorsichtig angewendet werden da ich nen tag lang nach großflächiger Anwendung Unwohlsein und Verspannungen im Brustkorb davon hatte. Hatte keinen Appetit und ein komisches Völlegefühl sowie sehr niedrigen Blutdruck von 110. Magnesium wirkt Blutdrucksenkend
Ansonsten nehme ich lifeplus, Fischöl, Magnesium 300mg vitaminexpress, seit 2 Tagen d3+k2,und seit heute noch q10
NAC habe ich nachdem ich davon Asthma ähnliche Zustände bekam wieder abgesetzt
Was mir noch fehlt ist was um das weitere abbauen der Muskeln noch zu verhindern

Nun 1,5 Jahre später kann ich noch immer kaum gehen, Verdauung noch immer ruiniert!!

Eingetragen am  als Datensatz 73047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tavanic

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Laif

 

Photosensibilisierung, Empfindungsstörungen, Kribbeln, Kältegefühl, Hautempflindlichkeit bei Laif 900 für Depression, Angstzustände

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette). Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss. Habe zurzeit sehr unangenehme...

Laif 900 bei Depression, Angstzustände; Johanniskraut ratiopharm 425 mg bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Angstzustände60 Tage
Johanniskraut ratiopharm 425 mgDepression, Angstzustände120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette).
Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss.
Habe zurzeit sehr unangenehme Nebenwirkung aufgrund von Photosensibilisierung. Habe äußerlich nicht erkennbare Probleme der Haut. Sobald ich aber an die frische Luft gehe, habe ich starke Empfindungsstörungen in der Haut an Händen und mittlerweile auch im Gesicht. Das Gefühl lässt sich mit Kribbeln und starkem Kälteempfinden beschreiben, bis hin zu starkem Schmerz und damit verbundene Überempfindlichkeit bei Berühren der Haut.
Ich werde sofort wieder auf "Johanniskraut ratiopharm" wechseln, da dieses Produkt zudem wesentlich günstiger ist (bei gleicher, wenn nicht sogar besserer Wirkung).

Eingetragen am  als Datensatz 33355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Johanniskraut ratiopharm 425 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kältegefühl, Juckreiz, Kribbeln, Magenbeschwerden, Schwindel, Gelenkschmerzen bei Laif 900 für Depression

extreme Kälteempfindlichkeit, die erst nach 3 Monaten auftrat, starker Juckreiz am ganzen Körper, Kribbeln, Brennen und ein starkes elektrisches Gefühl im ganzen Körper, Magenprobleme, Schwindel und auch Schmerzen in den Gelenken.... Werde dies Medi jetzt absetzen...und erhoffe mir Linderung....

Laif 900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Kälteempfindlichkeit, die erst nach 3 Monaten auftrat, starker Juckreiz am ganzen Körper, Kribbeln, Brennen und ein starkes elektrisches Gefühl im ganzen Körper, Magenprobleme, Schwindel und auch Schmerzen in den Gelenken....
Werde dies Medi jetzt absetzen...und erhoffe mir Linderung.
Schade, ich habe soviel Vertrauen in dies Medi gahabt, aber dieser Juckreiz und das Kältegefühl ist unerträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 41749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Laif

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Metoprolol

 

Müdigkeit, Durchfall, Abgeschlagenheit, Übelkeit, Völlegefühl, Brustschmerzen, Schwitzen, Appetitlosigkeit, Kribbeln bei Metoprolol für Herzrhythmusstörungen

Ich bin 19. Hatte mit 17 meine erste Ablation aufgrund AV-KNOTEN reentrytachykardie, erfolglos (Betäubung wirkte nicht vom herzkatheter, trauma schmerzen Narben die blieben). Ein Tag nach meinem 18 die 2 Ablation trotz der schlechten erfahrung. Dieses mal mit Erfolg und diagnose angeborener...

Metoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoprololHerzrhythmusstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 19. Hatte mit 17 meine erste Ablation aufgrund AV-KNOTEN reentrytachykardie, erfolglos (Betäubung wirkte nicht vom herzkatheter, trauma schmerzen Narben die blieben). Ein Tag nach meinem 18 die 2 Ablation trotz der schlechten erfahrung. Dieses mal mit Erfolg und diagnose angeborener herzfehler. Naja aber mal zum Medikament Metroprololsuccinat. Ich nehme es wieder da meine Beschwerden wieder da sind. Da es eine Störung ist die sich ihre Leitung wieder herstellt. Meine Nebenwirkungen von dem Medikament sind momentan Durchfall, übelkeit, Trägheit, Müdigkeit ( wenn frei schlafe ich bis 11/11:30) ansonsten vor Einnahme bis 6, mittagsschlaf um 15 Uhr bis 17 Uhr und ab 20 Uhr bin ich oft schon wieder schlafen wenn ich keinen Dienst habe. Völlegefühl, stechen im Brustkorb beim atmen, blässe, schwitze viel mehr, kein durstgefühl, Appetitlosigkeit und schweres Gefühl der Beine Beim laufen als hätte ich einen Klotz dran und abends bei ruhe taubheitsgefühl mit kribbeln. Naja ich lebe trotzdem noch und nehme dieses medikament. Habe einen verlangsamen Puls <60 als damals >250 somit auch ein niedrigen Blutdruck und Schwindel beim aufstehen oder hinlegen bücken . Dabei nehme ich nur 1/2 47.5mg schon.

Eingetragen am  als Datensatz 69270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Gewichtszunahme, Kribbeln, Schlafstörungen bei Metoprolol für Migräne

Ich nehme ca 4 Wochen lang Metoprolol 50 mg 2x tägl.-Nebenwirkungen:erst Schwindel-ist jetzt weg,sofort Gewichtszunahme und Kribbeln an den Händen und im Gesicht und leider extreme Schlafstörungen. Die Migräneanfälle sind nicht mehr 3 Tage lang und nicht so heftig aber genauso oft wie vorher....

Metoprolol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoprololMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme ca 4 Wochen lang Metoprolol 50 mg 2x tägl.-Nebenwirkungen:erst Schwindel-ist jetzt weg,sofort Gewichtszunahme und Kribbeln an den Händen und im Gesicht und leider extreme Schlafstörungen.
Die Migräneanfälle sind nicht mehr 3 Tage lang und nicht so heftig aber genauso oft wie vorher.
Wenn ich den Anfang der Migräne spüre dann nehme ich sofort Sumapriptan und nach einer ca halben Stunde geht es mir besser, aber ich hab Schwindel und bin müde.

Eingetragen am  als Datensatz 46221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Avalox

 

Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Kribbeln, Panikattacken, Schweißausbrüche bei Avalox für Sinusitis

wegen einer sinusitis musste ich dieses medikament einnehmen, weil alle anderen antibiotika nicht gut wirkten. um ehrlich zu sein merke ich auch hier keine richtige besserung. die symptome sind schwächer, jedoch besteht die krankheit weiterhin. wie auch bei vielen anderen (und ich vertrage...

Avalox bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSinusitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wegen einer sinusitis musste ich dieses medikament einnehmen, weil alle anderen antibiotika nicht gut wirkten. um ehrlich zu sein merke ich auch hier keine richtige besserung. die symptome sind schwächer, jedoch besteht die krankheit weiterhin.
wie auch bei vielen anderen (und ich vertrage antibiotika in der regel sehr gut!):
kribbeln, schweregefühl in beiden armen und beinen, herzrasen und herzrhythmusstörungen (ca 3-4 stunden, dann war eh wieder gut), panikattacken mit schweißausbruch.

ich werde dieses medikament noch 2 tage nehmen, dann is die behandlung vorbei, auch wenn ich große sorgen habe (werde aufjedenfall noch ein EKG machen, um alles abzuchecken).

das medikament selbst ist laut einer konsumentenschutzseite sowieso als gefährlich eingestuft.
ich kann das antibiotikum wirklich partout NICHT empfehlen!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 55310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taubheitsgefühle, Kribbeln, Gangunsicherheit, Schwindel, Lymphknotenschwellung, Panikattacken, Herzrasen, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten bei Avalox für Sinusitis

taube Arme und Beine, Kribbeln am gesamten Körper, Gangunsicherheit und Schwindel, geschwollene Lymphknoten am gesamten Körper, Panikattacken, Herzrasen, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten

Avalox bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

taube Arme und Beine, Kribbeln am gesamten Körper, Gangunsicherheit und Schwindel,
geschwollene Lymphknoten am gesamten Körper, Panikattacken, Herzrasen, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 70822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Marcumar

 

Muskelschmerzen, Kribbeln, Schwindel, Taubheitsgefühle, Atembeschwerden, Haarausfall, Gewichtszunahme bei Marcumar für Thrombose, beidseit. Lungenembolie

Nehme nach einer OP seit 3 Wochen wieder Marcumar (für 1 Jahr nach Lungenembolie und TVT verschrieben). Während und nach OP Heparinspritzen (Lovenox) - ca. 4 Wochen. Leide unter Muskelschmerzen (Beine, Arme), Steifheit und Kribbeln in den Fingern,zeitweise Schwindel (Gleichgewichtsschwindel),...

Marcumar bei Thrombose, beidseit. Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose, beidseit. Lungenembolie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme nach einer OP seit 3 Wochen wieder Marcumar (für 1 Jahr nach Lungenembolie und TVT verschrieben). Während und nach OP Heparinspritzen (Lovenox) - ca. 4 Wochen.
Leide unter Muskelschmerzen (Beine, Arme), Steifheit und Kribbeln in den Fingern,zeitweise Schwindel (Gleichgewichtsschwindel), Taubheitsgefühl in den Händen, teilweise Atemprobleme (besonders nach Anstrengung oder nachts vorm einschlafen). Seit ein paar Tagen habe ich erhöhten Haarausfall und stumpfes, glanzloses Haar.
Außerdem hab ich auch einen leichten Gewichtsanstieg festgestellt (in den 4 Monaten ca. 3 kg).
Vor der Umstellung Marcumar - Heparin und wieder zurück sind diese Symptome nicht oder zumindest nicht so extrem aufgetreten.
Außerdem hab ich Probleme mit dem Kompressionsstrumpf, obwohl genau angemessen, wird er um die Zehenpartie immer zu eng und verursacht ein Stechen bzw.unangenehmes Kribbeln im großen Zeh.

Eingetragen am  als Datensatz 35264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Gereiztheit, Kribbeln bei Marcumar für Lungenembolie

gereiztheit, gewichtzunahme, kribbeln in den händen,taube zehen.

Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gereiztheit, gewichtzunahme, kribbeln in den händen,taube zehen.

Eingetragen am  als Datensatz 68673
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Marcumar

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Doxycyclin

 

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Muskelschmerzen, Kribbeln, Gelenkschmerzen, Angstzustände bei Doxycyclin für Bakterielle Augenentzündung

doxycyclin genericon 100 mg, 1 x morgens, 1 x abends, beginn abens. 1. tag, kribbeln in händen und füssen, beginnende muskel und gelenksschmerzen, sodbrennen, kein appetit, übelkeit, belegte zunge, schlaflosigkeit, unruhe, fast panisch 2. tag, steife finger, kribbeln in allen extremitäten,...

Doxycyclin bei Bakterielle Augenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBakterielle Augenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

doxycyclin genericon 100 mg, 1 x morgens, 1 x abends, beginn abens.
1. tag, kribbeln in händen und füssen, beginnende muskel und gelenksschmerzen, sodbrennen, kein appetit, übelkeit, belegte zunge, schlaflosigkeit, unruhe, fast panisch
2. tag, steife finger, kribbeln in allen extremitäten, starke nackenschmerzen, rote druckempflindliche wangen, kraftlos, nierenschmerzen, unruhe, fast panisch
3. tag, extrems kribbeln am ganzen körper, wie in wellen, wie komplett unter strom, stark steife finger, schultergürtel stark verspannt, gelenksschmerzen schulter und handgelenke, schmerzen im oberbauch rechts, schlaflosigkeit, muskelschmerzen an verschiedensten stellen, panik - abbruch.
4. tag, ca 14 stunden nach abbruch wurden die finger plötzlich binnen einer stunde wieder "normal", weitere 5 h später die muskulatur auch wieder
5. tag, gefühl wie neugeboren, wie nach einer schweren grippe (anm. keine temperaturerhöhung während der gesamten anwendungszeit), kribbeln an armen und beinen nach wie vor (abgeschwächt) vorhanden
zusammengefasst, ein total-angriff auf mein vegetatives nervensystem, fast 100% unverträglichkeit bei mir.

Eingetragen am  als Datensatz 50010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kribbeln, Panikattacken, Angstzustände bei Doxycyclin für Borreliose

Ich nehme dieses Medikament für eine Borreliose Therapie. Jetzt bin ich schon in der 3 Woche. Ich bekomme panikattacken und Angstzustände. Mein linker Fuss war angeschwollen und meine linke Hand kribbelt bzw wird taub.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament für eine Borreliose Therapie. Jetzt bin ich schon in der 3 Woche. Ich bekomme panikattacken und Angstzustände. Mein linker Fuss war angeschwollen und meine linke Hand kribbelt bzw wird taub.

Eingetragen am  als Datensatz 73649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxycyclin

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Simvastatin

 

Gelenksteife, Kribbeln, Gelenkschwellungen, Schwindel bei Simvastatin für zu hoher colesterin

Amlodipin: steifheit der gelenke insbesondere Beine, kribbeln in kinnbereich u. Hände.Geschwollene Fuss und Handgelenke. Selten plötzlicher Schwindel. Dies nehme ich jedoch seit ca. 1 Jahr in Kauf, da jetzt endlich der zu hohe Blutdruck, der sich trotz Ramipril nicht senken lies jetzt super...

Amlodipin Maleat Dexcel bei dauerhaft hoher blutdruck trotz einnahme von ramipril 2.tabl; Ramipril bei dauerhaft zu hoher blutdruck 168zu 98 bei diabetis; Simvastatin bei zu hoher colesterin; Metformin bei Diabetes mellitus Typ II, seit 6 jahren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amlodipin Maleat Dexceldauerhaft hoher blutdruck trotz einnahme von ramipril 2.tabl1 Tage
Ramiprildauerhaft zu hoher blutdruck 168zu 98 bei diabetis1 Tage
Simvastatinzu hoher colesterin4 Tage
MetforminDiabetes mellitus Typ II, seit 6 jahren6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amlodipin: steifheit der gelenke insbesondere Beine, kribbeln in kinnbereich u. Hände.Geschwollene Fuss und Handgelenke. Selten plötzlicher Schwindel. Dies nehme ich jedoch seit ca. 1 Jahr in Kauf, da jetzt

endlich der zu hohe Blutdruck, der sich trotz Ramipril nicht senken lies jetzt super eindestellt ist!

Eingetragen am  als Datensatz 34785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin Maleat Dexcel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Ramipril, Simvastatin, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Völlegefühl, Gewichtszunahme, Schmerzen der Beine, Nackenschmerzen, Kribbeln bei Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung

Habe schom lange Völlegefühl,Gewichtszunahme. Schmerzen in den Beinen, vorallem in den Waden. Kann manchmal nicht lange laufen. Zunehmende Schmerzen im Schulter,-Nackenbereich. Es ist ein ständiges Kribbeln, als würden da Ameisen wüten. Bringe aber erst jetzt diese Nebenwirkugen mit dem...

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schom lange Völlegefühl,Gewichtszunahme. Schmerzen in den Beinen, vorallem in den Waden.
Kann manchmal nicht lange laufen. Zunehmende Schmerzen im Schulter,-Nackenbereich. Es ist ein ständiges Kribbeln, als würden da Ameisen wüten.
Bringe aber erst jetzt diese Nebenwirkugen mit dem Medikament in Zusammenhang.
Ich esse seit mehreren Wochen sehr gesund und treibe auch Sport. Trotzdem mehr Gewicht und Völlegefühl. Die Schmerzen werden auch immer mehr, anstatt weniger.

Eingetragen am  als Datensatz 29723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Simvastatin

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Abilify

 

Gewichtszunahme, Unruhe, Kribbeln bei Abilify für Psychose, Halluzinationen

Eines schönen Tages vor 10 Jahren begann ich, Stimmen zu hören. Ging aber erst zum Arzt, als ich es nicht mehr aushielt. Der diagnostizierte Schizophrenie und ich bekam Amisulprid verschrieben. Das hat innerhalb kürzester Zeit gewirkt und die Stimmen abgestellt. Ich bekam zunächst nur 100 mg, das...

Amisulprid bei Psychose, Halluzinationen; Abilify bei Psychose, Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridPsychose, Halluzinationen10 Jahre
AbilifyPsychose, Halluzinationen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eines schönen Tages vor 10 Jahren begann ich, Stimmen zu hören. Ging aber erst zum Arzt, als ich es nicht mehr aushielt. Der diagnostizierte Schizophrenie und ich bekam Amisulprid verschrieben. Das hat innerhalb kürzester Zeit gewirkt und die Stimmen abgestellt. Ich bekam zunächst nur 100 mg, das ist aber wenig, ich kenne Leute, die nehmen 600 mg täglich. Trotz der niedrigen Dosis veränderte sich nun mein Körper, ich nahm fast 20 kg Gewicht zu (von 66 kg auf 86 kg für einen 1.80 m großen Mann mittleren Alters). Während dieser Gewichtszunahme hatte ich stets das Gefühl, nicht richtig in meinem Körper drin zu sein, aber das ist jetzt vorbei. Auch kam die Gewichtszunahme zum Stillstand, das Gewicht verharrt jetzt bei 86 bis 87 kg, wobei ich beim Essen Disziplin üben muss, habe aber keine Heißhungerattacken, auch sonst überhaupt keine Nebenwirkungen. Die regelmäßige Dosis liegt jetzt aber bei 200 mg täglich.

Weil mir dieses ständige Völlegefühl und der nun aufgequollene Blähbauch auf den Keks ging, fragte ich nach einem Medikament, das nicht dick macht. Wir probierten es dann mit Abilify. Schon in der Apotheke der Schock: Abilify kostet ein Vielfaches von Amisulprid und ich musste noch 10 Euro zuzahlen, was ich bei Amisulprid nicht muss. Nach der Einnahme von 10 mg Abilify extreme Unruhe, ein Kribbeln und Pulsieren im ganzen Körper, so dass ich nachts nicht schlafen konnte. Trotz Abilify kamen die Stimmen nun wieder, die Dosis hätte daher erhöht werden müssen, was aber die Schlafprobleme noch verstärkt hätte. Nach einigen Tagen Abilify kehrte ich daher wieder zu Amisulprid zurück. Ich warte immer noch, bis ein Medikament entwickelt wird, das ich vertrage und das mich nicht dick macht.

Eingetragen am  als Datensatz 30953
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amisulprid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid, Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Kribbeln, Abgeschlagenheit, Zittern der Hände bei Abilify für bipolare Störung

Ich nehme das Medikament aufgrund meiner Bipolaren Störung nun seit ca. 6 Wochen. Anfänglich (die ersten zwei Wochen unter stationären Behandlung, damals bekam ich 15 mg) starke Sedierung, Müdigkeit, Kribbeln und Zittern in den Fingern, das Gefühl das keine Kraft im Körper ist. Die Einnahme...

Abilify bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifybipolare Störung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament aufgrund meiner Bipolaren Störung nun seit ca. 6 Wochen. Anfänglich (die ersten zwei Wochen unter stationären Behandlung, damals bekam ich 15 mg) starke Sedierung, Müdigkeit, Kribbeln und Zittern in den Fingern, das Gefühl das keine Kraft im Körper ist. Die Einnahme erfolgte morgens gegen 8 Uhr und die Nebenwirkungen traten meisten dann zwischen 9 und 15 Uhr auf. Nachmittags wurde es dann besser.
Inzwischen nehme ich 10 mg, das Kribbeln ist komplett weg, ab und zu noch leicht zittrige Hände. Müdigkeit weiterhin ca. 1 Std. nach Einnahme und hält dann für 2-3 Std. an. Insgesamt habe ich das Gefühl gar nicht mehr "richtig wach zu werden"...aber das ist dann wohl so.
Die Stimmung ist besser. Kein Gefühl mehr von Depression. Vereinzelte Tiefpunkte aufgrund von äußeren Einflüssen, aber immerhin keine grundlose Niedergeschlagenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 68358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Abilify

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Sertralin

 

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Nervosität, Migräne, Sehstörungen, Kribbeln bei Sertralin für Bulimia nervosa

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Nervosität, Migräne, Sehstörungen, Fußkribbeln besonders abends und nachts bei Fluctin oder Citalopram hatte ich mehr Nebenwirkungen, als wie bei Sertralin

Sertralin bei Bulimia nervosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinBulimia nervosa5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Nervosität, Migräne, Sehstörungen, Fußkribbeln besonders abends und nachts

bei Fluctin oder Citalopram hatte ich mehr Nebenwirkungen, als wie bei Sertralin

Eingetragen am  als Datensatz 34632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Albträume, Harndrang, Hitzewallungen, Kribbeln, Herzrhythmusstörungen bei Sertralin für Depression

Habe Sertralin wegen Depressionen bekommen, die durch vorhofflimmern verursacht worden sind. das Sertralin herz Rhythmus Störungen auslösen kann, hat mir keiner gesagt. Kaum Wirkung und viele Nebenwirkungen, wie häufiger Harndrang der bis heute anhält , Alpträume , Hitzewellen, Kribbeln in den...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Sertralin wegen Depressionen bekommen, die durch vorhofflimmern verursacht worden sind. das Sertralin herz Rhythmus Störungen auslösen kann, hat mir keiner gesagt. Kaum Wirkung und viele Nebenwirkungen, wie häufiger Harndrang der bis heute anhält , Alpträume , Hitzewellen,
Kribbeln in den Händen etc. Schlimmes Zeug.Nie wieder so ein Horrprtrip. M.V.
R

Eingetragen am  als Datensatz 67822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Ciprofloxacin

 

Kribbeln, Muskelschmerzen, Blutdruckschwankungen, Schlafprobleme, Atembeschwerden, Achillessehnenschmerzen, Schwindel, Migräne, Tinnitus, Übelkeit, Augentrockenheit, Muskelschwäche bei Ciprofloxacin für Campylobacter-Infektion

Ciprofloxacin kann verheerend sein. Ich habe ebenfalls im September letzten Jahres während 10 tagen 2x500mg am Tag genommen. Das Medikament wurde mir gegen eine Campylobakter Infektion verschrieben. Nach den 10 tagen waren die Campylobakter wohl weg allerdings begann am ersten Tag nach der...

Ciprofloxacin bei Campylobacter-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinCampylobacter-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ciprofloxacin kann verheerend sein.
Ich habe ebenfalls im September letzten Jahres während 10 tagen 2x500mg am Tag genommen. Das Medikament wurde mir gegen eine Campylobakter Infektion verschrieben. Nach den 10 tagen waren die Campylobakter wohl weg allerdings begann am ersten Tag nach der letzten Tablette eine Horror-Reise.

Ich bekam Schmerzen, Kribbeln, Brennen in den Füssen und Beinen. Der Arzt wusste nicht wirklich wodurch das kam. Mir wurden nur Entzündungshemmer verschrieben gegen die Schmerzen. Es wurde allerdings schlimmer. Ich hatte schon bald schmerzen in allen Muskeln, meine Kraft ließ nach, ich bekam Probleme mit sehr schwankendem Blutdruck und unregelmäßigem Puls. Dann konnte ich nicht mehr richtig schlafen: Kurz nach dem einschlafen wachte ich immer in Panik auf und hatte Atmungsprobleme als ob die Atmung ausgesetzt hätte. Dazu kamen Schmerzen in den Waden und an der Achillessehne sowie starke Schmerzen in den Füssen. Ich konnte tagelang fast gar nicht mehr gehen. Nach Internet Recherchen bin ich auf das Guillain-Barré Syndrom gefallen. Alles was ich hatte konnte dadurch erklärt werden. ich ging zu meinem Arzt und erklärte ihm das. Er meinte allerdings dass er in seiner ganzen Kariere erst einen Fall davon gehabt hätte und es wäre wohl sehr unwahrscheinlich, dass es das guillain Barré Syndrom sei. Ich habe ihn aber solange genervt bis er mir eine Überweisung zum Neurologen gegeben hat. Der hat dann nach Tests bestätigt, dass es wohl das Guillain-Barré Syndrom sei, in einer leichten Form und dass ich schon das Schlimmste hinter mir hatte. Es würde sich in wenigen Wochen bessern.

Das tat es leider nicht. Ich habe dann weite im Internet recherchiert und bin schlussendlich auf Nebenwirkungen von Ciprofloxacin und ähnlichen Chinolonen gefallen. Es gibt darüber vor allem im englisch-sprachigen Internet sehr viele Seiten. Einfach mal nach "Cipro poisoning, Flox, floxed, Floxing, fluoroquinolones" im Internet suchen.

Durch diese Seiten habe ich dann erst die Verbindung zwischen meinen Beschwerden und Ciprofloxacin gemacht. Alle Beschwerden die ich bisher hatte konnten durch Nebenwirkungen von Ciprofloxacin erklärt werden. Ich ging wieder zu meinem Hausarzt und erklärte ihm was ich herausgefunden hatte. Er war dem allerdings sehr verschlossen. Ciprofloxacin würde jedes Jahr Millionen Mal verschrieben und die Nebenwirkungen hielten nur so lange an wie man das Medikament nehme. Danach verschwänden sie wieder. ich war schon ziemlich enttäuscht, denn ich hatte im Internet eher das Gegenteil gelesen und zwar nicht nur auf Foren sondern auch in publizierten Studien-Resultaten von Experten (u.a. Prof. Dr. med. Ralf Stahlmann von der Charité in Berlin) dass Ciprofloxacin noch sehr lange Nebenwirkungen hervorrufen könnte.

Es kann noch nach Monaten zu Sehnenentzündungen und zur Ruptur der Achillessehne kommen. Das ist bestätigt, aber viele Menschen sehen nicht den Zusammenhang mit Ciprofloxacin, weil es schon so lange her ist, dass sie das Medikament zu sich genommen haben.

In den USA hat dir FDA (Food and Drug Administration) im August 2013 eindringlichst vor Ciprofloxacin gewarnt und endlich auch zum ersten mal auf die Verpackungen schreiben lassen, dass es zu Polyneuropathien kommen kann, die länger dauern oder sogar irreversibel sind. Hier in Europa wird nichts davon erwähnt.

Ich war seither bei vielen Ärzten (Rheumatologe, Orthopäde, Neurologe, Kardiologe, mehrere Hausärzte). Keiner wollte bisher was von diesen Nebenwirkungen wissen. Man solle nicht alles glauben was man so im Internet lese. Nur der Neurologe hat sich die Mühe gemacht sich zu informieren und hat mich beim nächsten Besuch bestätigt. Alles was ich habe könnte effektiv von Ciprofloxacin kommen und er wüsste jetzt auch dass es zu irreversiblen Nebenwirkungen kommen könne.

Mittlerweile sind es über 5 Monate dass alles angefangen hat. Ich habe noch folgende Nebenwirkungen die kommen und gehen:

Schwindel
Kopfschmerzen
Migräne (sonst 1-2x im Jahr, jetzt monatlich 1-2-mal)
Tinnitus
Probleme Worte zu finden und Sätze zu bilden,
Übelkeit
Unverträglichkeit zu jeglichen Schmerzlindernden Medikamenten (Ibuprofen, Aspirin, Paracetamol): Jedes mal wenn ich eines dieser Medikamente nehme, habe ich an den folgenden Tagen wieder Brennen und Schmerzen in den Beinen und Füssen. Vor Ciprofloxacin keinerlei Problem damit.
Unverträglichkeit zu Geschmacksverstärkern (Glutamat): Nach verzehr davon, kann ich nachts nicht mehr schlafen.
Trockene Augen
Muskelschwäche
Brennen in Muskeln und Sehnen
Probleme beim Fokussieren
usw.

Ich bin davon überzeugt dass das alles von Ciprofloxacin kommt. Laut den Berichten die ich gelesen habe kann es sein, dass die Nebenwirkungen nach einem Jahr verschwinden aber es gäbe auch die Möglichkeit dass sie gar nicht mehr verschwinden würden.

Ich habe seither 14 kilo verloren und fühle mich fast jeden Tag schlecht. Nur gut dass ich Beamter bin, denn sonst hätte ich wegen meiner vielen Krankmeldungen schon meinen Job verloren

Bei meinem Bericht steht fälschlicherweise die Nebenwirkunegen seien behonen. Dem ist nicht so! Die Nebenwirkungen sind NICHT behoben und halten weiter an. Ich weiss nicht wo ich das einstellen kann...

Eingetragen am  als Datensatz 59826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Panikattacke, Kribbeln, Taubheitsgefühl, Schwindel, Juckreiz bei Ciprofloxacin für Blasenentzündung

Herzrasen,Panik,Kribbeln Taubheitsgefühl im Arm Schwindel Juckreiz

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen,Panik,Kribbeln Taubheitsgefühl im Arm Schwindel Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 81845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Clarithromycin

 

Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, Zittern, Kopfschmerzen, Herzrasen, Schweißausbrüche, Kälteempfinden, Panikattacke, bitterer Geschmack, Kribbeln bei Clarithromycin für Sinusitis, Bronchitis (akut)

bekam Clarithromycin 500 Basics für 7 Tage. Dosierung 1 - 0 - 1 Sollten mir bei Nasennebenhölenentzündung und Bronchitis helfen. Am ersten Tag war alles in Ordnung, ab dem zweiten Tag schlaflosigkeit, keinen Appetit ect. Heute am 5 Tag ist es so schlimm, das ich keine Kraft mehr habe mich...

Clarithromycin bei Sinusitis, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSinusitis, Bronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bekam Clarithromycin 500 Basics für 7 Tage. Dosierung 1 - 0 - 1
Sollten mir bei Nasennebenhölenentzündung und Bronchitis helfen. Am ersten Tag war alles in Ordnung, ab dem zweiten Tag schlaflosigkeit, keinen Appetit ect. Heute am 5 Tag ist es so schlimm, das ich keine Kraft mehr habe mich überhaupt noch zu bewegen.

Eingetragen am  als Datensatz 59568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Angstzustände, Übelkeit, Magenschmerzen, Druckgefühl im Bauch, Kribbeln bei Clarithromycin für Bronchitis (akut)

Diese Tabletten sind eine Vollkatastrophe. Ich hatte noch nie so schlimme Nebenwirkungen. Schon kurz nach der ersten Einnahme hatte ich Angstzustände. Dachte ich wache nicht wieder auf wenn ich einschlafe. Mir ist übel, ich habe Magenschmerzen, Druckgefühl im Oberbauch, mein Gesicht kribbelt...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diese Tabletten sind eine Vollkatastrophe.
Ich hatte noch nie so schlimme Nebenwirkungen. Schon kurz nach der ersten Einnahme hatte ich Angstzustände. Dachte ich wache nicht wieder auf wenn ich einschlafe. Mir ist übel, ich habe Magenschmerzen, Druckgefühl im Oberbauch, mein Gesicht kribbelt wie verrückt.
Ich könnte abdrehen. Habe die Tabletten auch abgesetzt und hoffe jetzt das ich nicht allzu lange unter den Nebenwirkungen leiden muss.
Meiner Bronchitis hat es nur unwesentlich geholfen.
Einmal und nie wieder !

Eingetragen am  als Datensatz 82510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clarithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Cetirizin

 

Müdigkeit, Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Kribbeln, Kopfschmerzen, Blähbauch, Verstopfung bei Cetirizin für Allergie und Astma

Habe das Medikament trotz hervorragender Wirkung nach 4 Tagen abgesetzt, da für mich die Nebenwirkungen nicht tolerierbar waren. Mein Schlafbedürfnis hat sich verdoppelt, Ich litt den ganzen Vormittag inter Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Kribbeln am Körper. Meine Muskelkraft war kaum noch...

Cetirizin bei Allergie und Astma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie und Astma4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament trotz hervorragender Wirkung nach 4 Tagen abgesetzt, da für mich die Nebenwirkungen nicht tolerierbar waren.
Mein Schlafbedürfnis hat sich verdoppelt, Ich litt den ganzen Vormittag inter Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Kribbeln am Körper. Meine Muskelkraft war kaum noch vorhanden und ich hatte große Probleme mit der Außenwelt (außerhalb meines Körpers) zu interagieren. Desweiteren kamen abends rasende Kopfschmerzen mit Kieferdruck und Verdauungsbeschwerden wie Blähbauch und ausbleibender Stuhlgang hinzu.

Eingetragen am  als Datensatz 53729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cetirizin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Kribbeln bei Cetrizin für Allergie

Bei mir macht das Medikament Cetrizin irgendwann müde. Wenns ganz schlimm mit der Allergie ist, nehme ich sie früh ein und dann hilft sie meistens auch. Habe seid diesen Jahr im Gaumen immer ein jucken/Krabbeln.

Cetrizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetrizinAllergie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir macht das Medikament Cetrizin irgendwann müde. Wenns ganz schlimm mit der Allergie ist, nehme ich sie früh ein und dann hilft sie meistens auch. Habe seid diesen Jahr im Gaumen immer ein jucken/Krabbeln.

Eingetragen am  als Datensatz 35596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cetrizin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cetirizin

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei ARCOXIA

 

Nackenschmerzen, Kribbeln bei Arcoxia für Gelenkschmerzen, Knie

Bebenwirkungen: Nach einer Tablette Kribbeln in den Füßen und Händen, nach etwa 1 std. Am nächsten Tag Nackensteifigkeit, Nackenschmerzen, immernoch Kribbeln in den Händen, vorallem aber in den Füßen.

Arcoxia bei Gelenkschmerzen, Knie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaGelenkschmerzen, Knie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bebenwirkungen:
Nach einer Tablette Kribbeln in den Füßen und Händen, nach etwa 1 std. Am nächsten Tag Nackensteifigkeit, Nackenschmerzen, immernoch Kribbeln in den Händen, vorallem aber in den Füßen.

Eingetragen am  als Datensatz 48103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Missempfindungen, Kribbeln bei Arcoxia 60 mg für Fusswurzelarthrose

Arcoxia 60 mg wirkt gut und schnell bei Fusswurzelarthrose!.Leider bemerke ich nach 5 Tagen Einnahme Kribbelparaesthesien in beiden Schienbeinen.Werde es beobachten

Arcoxia 60 mg bei Fusswurzelarthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 60 mgFusswurzelarthrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Arcoxia 60 mg wirkt gut und schnell bei Fusswurzelarthrose!.Leider bemerke ich nach 5 Tagen Einnahme Kribbelparaesthesien in beiden Schienbeinen.Werde es beobachten

Eingetragen am  als Datensatz 53558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia 60 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Cipralex

 

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit, Schwächegefühl, Kribbeln, Orgasmusstörungen, Absetzerscheinungen bei Cipralex für Depressionen, Borderline

Ich habe Cipralex zur Behandlung einer depressiven Episode im Rahmen einer emotional-instabilen Persönlichkeitsstörung verschrieben bekommen. Ich begann mit 10 mg täglich morgens vor dem Frühstück. Die Nebenwirkungen traten bereits am zweiten Tag ein und wurde im Laufe der ersten Woche immer...

Cipralex bei Depressionen, Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Borderline6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cipralex zur Behandlung einer depressiven Episode im Rahmen einer emotional-instabilen Persönlichkeitsstörung verschrieben bekommen.
Ich begann mit 10 mg täglich morgens vor dem Frühstück. Die Nebenwirkungen traten bereits am zweiten Tag ein und wurde im Laufe der ersten Woche immer schlimmer, so dass ich die Dosis nach 4 Tagen für den Rest der Woche auf 5 mg absenkte. Die Übelkeit und Appetitlosigkeit waren so stark, dass ich in der ersten Behandlungswoche kaum etwas essen konnte. Ich fühlte mich ständig schwach und kraftlos. als am unangenehmsten jedoch habe ich das Kribbeln und die Schmerzen in den Beinen empfunden, die vor Allem nachts auftraten. Die Schmerzen ließen nur bei Bewegung nach, so dass ich die ersten Nächte hauptsächlich damit verbrachte, herumzulaufen. Schlafmangel und Mangel an Essen haben meine schlechte Stimmung und Unruhe zunächst weiter verstärkt. Ab Beginn der zweiten Woche ließen die Nebenwirkungen nach und ab der dritten Woche begann die Wirkung einzusetzen. Meine Stimmung hat sich relativ schnell verbessert und vor Allem die Antriebslosigkeit verschwand fast gänzlich. Nebenwirkungen hatte ich jedoch während der gesamten Behandlungsdauer, manchmal war mir morgens noch übel, ich konnte nur noch sehr kleine Portionen essen und ich hatte Orgasmusstörungen.
Da meine Symptome beinahe weg waren und die Nebenwirkungen mich sehr störten, setze ich die Tabletten nach ca. 6 Monaten ab. Die ersten zwei Tage spürte ich keinen Unterschied, danach begannen die Absetzerscheinungen sehr plötzlich. Dazu gehörten Übelkeit, starker Schwindel vor Allem bei Augenbewegungen, verschwommenes Sehen, das eigenartige Gefühl kurzer "Stromstöße" im Kopf, Kreislaufprobleme, Stimmungsschwankungen und verstärkt nächtliche Angstzustände. Im Moment warte ich noch darauf, dass die Absetzerscheinungen nachlassen und nach einigen Wochen wird sich dann zeigen, ob das Absetzen die richtige Entscheidung war. Ich für meinen Teil bin jedoch alles andere als überzeugt von Cipralex. Die Wirkung war gut, jedoch nicht besser als bei anderen Antidpressiva, die ich genommen habe. Ich habe vorher bisher Fluoxetin, Opipramol, Trimipramin, Valdoxan und Moclobemid genommen und muss sagen, dass Cipralex von der Wirkung her im oberen Drittel einzuordnen ist, ich jedoch noch nie vorher so starke Nebenwirkungen und Absetzerscheinungen hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 48912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kribbeln bei Escitalopram für Angststörungen

Ich bin soweit sehr zufrieden mit dem Medikament, nehme es seit knapp 2 Monaten und seitdem keinen großen Panikattacken. Nur ständig seit knapp 4 Wochen habe ich dieses Kribbeln im Kopf hab echt schon große Angst das es nicht mehr weg geht mal habe ich einen Tag Ruhe aber dann habe ich es fast...

Escitalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EscitalopramAngststörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin soweit sehr zufrieden mit dem Medikament, nehme es seit knapp 2 Monaten und seitdem keinen großen Panikattacken.
Nur ständig seit knapp 4 Wochen habe ich dieses Kribbeln im Kopf hab echt schon große Angst das es nicht mehr weg geht mal habe ich einen Tag Ruhe aber dann habe ich es fast im Stundetakt.
Mein Arzt meint das es wohl von dem Medikament kommt nur da ich sowieso Angst verspüre habe ich Angst es könnte wohl doch etwas schlimmes sein.

Eingetragen am  als Datensatz 74985
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Escitalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Elontril

 

Kopfschmerzen, Tinnitus, Taubheitsgefühle, Kribbeln, Benommenheit, Juckreiz, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen, Migräne, Übelkeit, Schwindel, starkes Träumen, Sehstörungen, Lichtempfindlichkeit bei Elontril für Depression, Borderline, Antriebsstörungen

Kopfdruck, Kopfschmerzen, Druck auf den Ohren, Tinnitus, Taubheitgefühl & kribbeln in den Fingern, geistige Benommenheit & jucken, Müdigkeit, extreme antriebslosigkeit, Verlust des Zeitgefühls, starke Emotionale Schwankungen, Migräne mit Übelkeit, starker Schwindel(Ohnmachtnahe), extremes...

Elontril bei Depression, Borderline, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Borderline, Antriebsstörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfdruck, Kopfschmerzen, Druck auf den Ohren, Tinnitus, Taubheitgefühl & kribbeln in den Fingern, geistige Benommenheit & jucken, Müdigkeit, extreme antriebslosigkeit, Verlust des Zeitgefühls, starke Emotionale Schwankungen, Migräne mit Übelkeit, starker Schwindel(Ohnmachtnahe), extremes Träumen, anfällig auf Helligkeit, Sehstörungen

Mein Fazit habe es nach 7 Tagen selber abgesetzt, da ich diesen Zustand nicht länger ertragen habe, den mit jeder Tablette wurde es für mich immer schlimmer. Sicherlich wirkt es bei jedem unterschiedlich, dennoch würde ich es nicht weiter empfehlen, zumal es die "üblichen" Nebenwirkungen bei Elontril/Wellbutrin zu sein scheinen, die die Ärzte nur zu gerne abstreiten... Absoluter Horror- Trip!

Eingetragen am  als Datensatz 36578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Appetitverlust, Gewichtsverlust, Tremor, Atemnot, Schwindel, Kribbeln, Bluthochdruck, Schlafstörungen bei Elontril 150mg für Depressionen

Die ersten 3 Tage so gut wie keine Nebenwirkungen, dann folgten permanente Tremor im Kieferbereich, Appetitverlust, Gewichtsverlust habe seit 7 Tage 1 Kg abgenommen, und gestern (7.Tag) folgte wechselnd Beklemmung und Luftnot, schwindel, kribbeln am Körper und steigend hoher Blutdruck. Ich bin...

Elontril 150mg bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Elontril 150mgDepressionen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 3 Tage so gut wie keine Nebenwirkungen, dann folgten permanente Tremor im Kieferbereich, Appetitverlust, Gewichtsverlust habe seit 7 Tage 1 Kg abgenommen, und gestern (7.Tag) folgte wechselnd Beklemmung und Luftnot, schwindel, kribbeln am Körper und steigend hoher Blutdruck.
Ich bin und war schon immer sensibel auf bestimmte Medis, aber merkwürdigerweiße hatte ich bis gestern keine extremen Nebenwirkungen erlebt..schlafstörung, ja, ist bei dem Medikament ja häufig.

Eingetragen am  als Datensatz 37693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril 150mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Elontril

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Trevilor

 

Kribbeln, Nervosität, Müdigkeit, Wirkungslosigkeit bei Venlafaxin für Burnoutsyndrom

Bei mir wurde vor 4 Wochen ein Burnoutsyndrom diagnostiziert, ich bin deswegen derzeit auch arbeitsunfähig. Mein Arzt verschrieb mir zuerst Venlafaxin. Leider habe ich mir nicht gemerkt wieviel mg des Wirkstoffs in einer Tabelette enthalten waren, ich gehe aber davon aus, dass es die kleinste...

Venlafaxin bei Burnoutsyndrom; Citalopram bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinBurnoutsyndrom1 Tage
CitalopramBurnoutsyndrom4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde vor 4 Wochen ein Burnoutsyndrom diagnostiziert, ich bin deswegen derzeit auch arbeitsunfähig. Mein Arzt verschrieb mir zuerst Venlafaxin. Leider habe ich mir nicht gemerkt wieviel mg des Wirkstoffs in einer Tabelette enthalten waren, ich gehe aber davon aus, dass es die kleinste Darreichungsform war. Ich nahm eine Tablette um ca 11 Uhr vormittags und 20 Minuten später begann meine Haut zu kribbeln. Dieses Kribbeln verstärkte sich in den nächsten Stunden und hielt ungefähr 36 Stunden lang an, bis zum späten Abend des nächsten Tages. Ich war den ganzen Tag über sehr nervös, konnte in der ersten Nacht nur schwer Einschlafen und wachte in der Nacht mehrmals auf. Zudem hatte ich etwa eine Stunde nach der Einnahme das Gefühl als würde meine Zunge anschwellen. Es war nicht so arg das ich gefürchtet hätte zu ersticken, aber doch sehr unangenehm.
Ich berichtete am nächsten Tag meiner Ärztin von diesen Symptomen, worauf sie mir Citalopram (10 mg) verschrieb. Ich sollte in der ersten Woche täglich eine halbe Tablette (also 5 mg) nehmen, dann auf 10 mg erhöhen. Mittlerweile bin ich bei 20 mg pro Tag und soll auf dieser Dosis bleiben.
An Nebenwirkungen bemerke ich eigentlich nur ein auffallend starkes Schlafbedürfnis. Ich schlafe in der Nacht zwischen 9 und 10 Stunden und legen am Nachmittag nocheinmal ein 1- bis 2-stündiges Nickerchen ein. Ich komme also auf rund 10 bis 11 Stunden Schlaf pro Tag. Andere Nebenwirkungen bemerke ich nicht.
Ich kann aber auch nicht behaupten, dass sich die erwünschten Wirkungen (Antriebssteigerung und Verbesserung der Stimmung) sonderlich auffallend zeigen.

Eingetragen am  als Datensatz 19700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schwindel, Kopfschmerzen, Kribbeln bei Venlafaxin für Ständige Gedankengrübelei

Habe dieses Medikament ca. 5 Wochen eingenommen. Nie wieder werde ich Vertrauen zu Psychopharmaka haben. Ein Teufelszeug. Wer kann bitteschön damit arbeiten gehen? Es macht nicht müde oder abgeschlagen aber es simuliert Hitzewallungen, ähnlich wie Fieber, gelegentliche Schweißausbrüche,...

Venlafaxin bei Ständige Gedankengrübelei

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinStändige Gedankengrübelei5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament ca. 5 Wochen eingenommen.
Nie wieder werde ich Vertrauen zu Psychopharmaka haben.
Ein Teufelszeug. Wer kann bitteschön damit arbeiten gehen?
Es macht nicht müde oder abgeschlagen aber es simuliert Hitzewallungen, ähnlich wie Fieber, gelegentliche Schweißausbrüche, Schwindelgefühle akut, Kopfschmerzen häufig, Kribbeln manchmal.

Es kann bei jedem anders wirken, ich gebe nur bekannt, wie es bei mir wirkte!

Eingetragen am  als Datensatz 58344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Citalopram

 

Kribbeln, Juckreiz, Hitzegefühl, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Benommenheit bei Citalopram für Depression, Zwangsstörung

Citalopram ist nicht gerade leicht. Es haut ordentlich rein und manchmal wurde ich ein wenig breit, aber nicht abhängig, weil es so viele Nebenwirkungen hatte. Dabei halte ich absolut nichts von Drogen. Es gab Momente, da fühlte ich mich wahrhaft geborgen durch Citalopram. Dauerkribbeln in...

Citalopram bei Depression, Zwangsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Zwangsstörung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram ist nicht gerade leicht. Es haut ordentlich rein und manchmal wurde ich ein wenig breit, aber nicht abhängig, weil es so viele Nebenwirkungen hatte. Dabei halte ich absolut nichts von Drogen. Es gab Momente, da fühlte ich mich wahrhaft geborgen durch Citalopram.
Dauerkribbeln in Waden, Juckreiz in Armen und Beinen, Hitzegefühl im Oberkörper, mein Kopf kribbelte, trockner Mund, fast keine Spucke mehr, manchmal leichter Kopfschmerz.
Citalopram macht nicht direkt müde, aber es kann ganz schön "reindonnern". Manchmal gab es die relaxten Momente.
Ich musste das Medikament langsam absetzen, weil die Nebenwirkungen nicht gehen wollten. Aber irgendwie wirkte es gegen Grübeln und Depri-Phasen. Wahrscheinlich war ich durch die Nebenwirkungen zu abgelenkt davon. Ich weiss es nicht so genau mehr.
Empfehlen - Eher Nein!

Eingetragen am  als Datensatz 65648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gähnen, Kribbeln bei Citalopram für Depression

Die Einnahme von Citalopram erging reibungslos. Die Wirkung zeigt sich erst nach einige Wochen, da das SSRI einige Wochen braucht, bis das Serotonin kontinuierlich gesteigert werden kann. Ich benutze Citalopram immer in Verbindung mit Alkohol. Die Verträglichkeit beider Wirkstoffe zeigen derzeit...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Citalopram erging reibungslos. Die Wirkung zeigt sich erst nach einige Wochen, da das SSRI einige Wochen braucht, bis das Serotonin kontinuierlich gesteigert werden kann. Ich benutze Citalopram immer in Verbindung mit Alkohol. Die Verträglichkeit beider Wirkstoffe zeigen derzeit keine Nebenwirkungen. Die einizige Nebenwirkung ist derzeit ein Gähnen mit spürbares Krippeln im ganzen Körper. Denke immer wieder an Suizid bzw. autoaggressivem Verhalten (SVV), aber dies ist dennoch normal, da das SSRI im Anfangsstadium Depressionsfördernd ist.

Eingetragen am  als Datensatz 58487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Paroxetin

 

Kribbeln, Wirkungslosigkeit bei Paroxetin für Depression, Angststörungen

Die ersten Tage hatte ich lediglich ein leichtes Kribbeln auf der Haut. Ansonsten hatte ich den Eindruck ich nähme ein Plazebo. Meine depressiven Stimmungsschwankungen und Angstattacken änderten sich für mein Empfinden nicht. Mein Arzt meinte, es wäre ohne vielleicht schlimmer. Schlafstörungen...

Paroxetin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression, Angststörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage hatte ich lediglich ein leichtes Kribbeln auf der Haut. Ansonsten hatte ich den Eindruck ich nähme ein Plazebo. Meine depressiven Stimmungsschwankungen und Angstattacken änderten sich für mein Empfinden nicht. Mein Arzt meinte, es wäre ohne vielleicht schlimmer. Schlafstörungen hatte ich bereits vorher. Ich hatte keine Gewichtszunahme, keine Magen-Darmprobleme, keine sexuellen Einschränkungen. Ich habe von einen Tag auf den anderen abgesetzt und hatte keinerlei Probleme dabei.

Eingetragen am  als Datensatz 55477
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Herzrasen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Kribbeln bei Paroxetin für Depression

Ich habe das Paroxetin nach Arztrücksprache wieder abgesetzt, weil ich dieses Präparat überhaupt nicht vertragen habe. Mir war jeden Tag kotzübel mit Erbrechen, bekam Herzrasen, Schwindel, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, habe 5 kg abgenommen, hatte Kribbeln in den Gliedmaßnahmen etc.

Paroxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Paroxetin nach Arztrücksprache wieder abgesetzt, weil ich dieses Präparat überhaupt nicht vertragen habe. Mir war jeden Tag kotzübel mit Erbrechen, bekam Herzrasen, Schwindel, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, habe 5 kg abgenommen, hatte Kribbeln in den Gliedmaßnahmen etc.

Eingetragen am  als Datensatz 65016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Mirtazapin

 

Antriebslosigkeit, Heißhungerattacken, Mundtrockenheit, Kribbeln, Gleichgültigkeit bei Mirtazapin für Schlafstörungen

Positiv - Wirkt sehr gut. Konnte ohne Probleme einschlafen, und auch durchschlafen - kleine Tablette. Leicht zum einnehmen Negativ - Antriebslosigkeit - extreme Stimmungsschwankungen. Die kleinste Sache brachte mich schon auf die Palme - Heißhunger direkt nach dem Aufstehen, ink. massiver...

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv
- Wirkt sehr gut. Konnte ohne Probleme einschlafen, und auch durchschlafen
- kleine Tablette. Leicht zum einnehmen
Negativ
- Antriebslosigkeit
- extreme Stimmungsschwankungen. Die kleinste Sache brachte mich schon auf die Palme
- Heißhunger direkt nach dem Aufstehen, ink. massiver Gewichtszunahme.
- Trockenen Mund
- kribbeln in den Beinen
- Gleichgültigkeit. Mir war alles egal was um mich rum passierte.
Alles im allem bin ich froh das ich das Medikament abgesetzt habe. Obwohl ich jetzt wieder unter Schlafstörungen leide, geht es mir, und vor allem meiner Familie, bedeutend besser ohne die Medikamente.

Eingetragen am  als Datensatz 70467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schlafstörungen, Alpträume, Atembeschwerden, Verlangsamung, Denkstörungen, Sprachschwierigkeiten, Kribbeln bei Mirtazapin für soziale Phobie

Die 3 Tage während der Einnahme waren der Horror. Ich war immer nur müde. Konnte aber trotzdem nicht richtig schlafen. Hatte Horrorträume, wusste oft nicht nicht, ob es ein Traum war oder Realität. Fühlte mich immer, wie in 3000m Höhe, schweres Atmen, Bewegungen nur in Zeitlupe, klares...

Mirtazapin bei soziale Phobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapinsoziale Phobie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die 3 Tage während der Einnahme waren der Horror.
Ich war immer nur müde.
Konnte aber trotzdem nicht richtig schlafen.
Hatte Horrorträume, wusste oft nicht nicht, ob es ein Traum war oder Realität.
Fühlte mich immer, wie in 3000m Höhe,
schweres Atmen,
Bewegungen nur in Zeitlupe,
klares Denken, kaum möglich,
Sprechen strengte mich an.
ständig ein seltsames Kribbeln in der Bauchgegend, sehr unangenehm.
nach dem 3. Tag habe dann beschlossen, die Einnahme zu stoppen und mein altes Medikament Paroxetin wieder zu nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 32068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Seroquel

 

Kribbeln bei Seroquel für Borderline

Hilft gut und ist verträglich außer: starke Kribbeln in den Beinen.

Seroquel bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelBorderline1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft gut und ist verträglich außer: starke Kribbeln in den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 69089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelzucken, Kribbeln, Herzrasen, Unruhe bei Seroquel für Psychosomatische Störung

Nehme zx 50mg Prolong Sedierend ok Nebenwirkung: Verstärktes Muskelzucken Motorische Tics Kribbeln auf der Kopfhaut und Stirn Herzrasen Unruhe Nicht empfehlenswert

Seroquel bei Psychosomatische Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPsychosomatische Störung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme zx 50mg Prolong
Sedierend ok
Nebenwirkung:
Verstärktes Muskelzucken
Motorische Tics
Kribbeln auf der Kopfhaut und Stirn
Herzrasen
Unruhe

Nicht empfehlenswert

Eingetragen am  als Datensatz 29527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Lyrica

 

Kribbeln, Müdigkeit, Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Sodbrennen bei Lyrica für schmerzen (neuropathische)

Nehme Pregabalin seit ca. 2 Wochen gegen meine neuropathischen Schmerzen in Armen und Beinen ein, die ich seit einem Multiple Sklerose -Schub vor ca. 4 Monaten, habe. Nachdem ich mehrere Medikamente erfolglos ausprobiert habe, habe ich in Pregabalin nun endlich ein Medikament gefunden, welches...

Lyrica bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricaschmerzen (neuropathische)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Pregabalin seit ca. 2 Wochen gegen meine neuropathischen Schmerzen in Armen und Beinen ein, die ich seit einem Multiple Sklerose -Schub vor ca. 4 Monaten, habe. Nachdem ich mehrere Medikamente erfolglos ausprobiert habe, habe ich in Pregabalin nun endlich ein Medikament gefunden, welches mir zumindest befriedigend hilft, was bei Dauerschmerzen ja schon eine grosse Erleichterung bringt. Der Schmerz ist zwar nicht ganz weg, aber ich kann mich wenigstens wieder bewegen. Die Nebenwirkungen sind bei mir ein Kribbeln in den Gliedmassen ca. 2 Stunden nach Einnnahme, sowie bisweilen Müdigkeit, Benommenheit, besonders nach dem Aufstehen und am Abend und Konzentrationsmangel. Manchmal auch Sodbrennen. Aber die Nebenwirkungen sind nicht sehr stark und darum für mich erträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 68756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Kribbeln, Taubheitsgefühle bei Lyrica für Angststörungen

Gute Wirksamkeit gegen diffuse Angstgefühle (ca. 80% der Wirkung von Benzodiazepinen bei therapeutischer Dosierung), Absetzversuch (mehrwöchiges Ausschleichen) brachte deutliche Angststeigerung, was ich einerseits positiv bewerte als Beweis der Wirksamkeit, andererseits aber auch beunruhigend im...

Lyrica bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngststörungen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirksamkeit gegen diffuse Angstgefühle (ca. 80% der Wirkung von Benzodiazepinen bei therapeutischer Dosierung), Absetzversuch (mehrwöchiges Ausschleichen) brachte deutliche Angststeigerung, was ich einerseits positiv bewerte als Beweis der Wirksamkeit, andererseits aber auch beunruhigend im Hinblick auf zukünftiges, evtl. notwendiges Absetzen.
Ich empfinde es nicht so, dass sich ein Spiegel bildet, sondern bei verzögerter Einnahme kommt auch wieder Beunruhigung auf, die sich ca. 1-2h nach der Einnahme der Einzeldosis legt.
Aktuell habe ich Gelenkschmerzen, die ca. 3-4 Monate nach der ersten Einnahme auftraten. Ich recherchiere gegenwärtig (07/2013), ob dies am Lyrica liegen kann - wenn dem so ist, dann schmerzen teilweise geschädigte Gelenke, die außerhalb der Lyrica-Einnahme symptomlos waren, nun deutlich und einschränkend. Das bezieht sich auf beide Kniegelenke (geschädigte Menisken), Ellenbogen sowie die Wirbelsäule.
Auch trat kurz nach Einnahme nächtlicher Schmerz in beiden Händen auf sowie Taubheitsgefühl. Auch hier vermute ich, dass die messbare Beeinträchtigung der Nerven Medianus und Ulnaris sich unter Lyrica durch verstärkte Schmerzsymptome bemerkbar macht. Aber all diese Vermutungen hinsichtlich der Schmerzen sind bislang subjektiv und meine Spekulation. Über Rückmeldungen freue ich mich aber sehr!!

Eingetragen am  als Datensatz 54779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln bei Mirena

 

Gewichtszunahme, Brustspannen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kribbeln bei Mirena für Empfängnisverhütung

konnte die nebenwirkungen zunächst nicht in zusammenhang mit mirena bringen... habe aber in den letzten 8 jahren 10 kilo zugenommen, häufig oder fast immer ein spannungsgefühl in den brüsten. fühle mich oft müde und abgeschlagen.... sehe morgens sehr schlecht... dazu habe ich ab und an ein...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

konnte die nebenwirkungen zunächst nicht in zusammenhang mit mirena bringen... habe aber in den letzten 8 jahren 10 kilo zugenommen, häufig oder fast immer ein spannungsgefühl in den brüsten. fühle mich oft müde und abgeschlagen.... sehe morgens sehr schlecht... dazu habe ich ab und an ein kribbeln in händen oder beinen oder am hinterkopf... ich dachte es wäre das alter bin jetzt 44... beginnende wechseljahre oder was auch immer- ach und alkohl vertrage ich auch nicht mehr...

Eingetragen am  als Datensatz 58416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Infektanfälligkeit, Panikattacken, Schlafstörungen, Restless-Legs-Syndrom, Kribbeln, Hitzewallungen, Depression, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Augenbrennen, Zystenbildung bei Mirena für Empfängnisverhütung

Habe Mirena nach der Geburt meines 4. Kindes einsetzen lassen. Das war 2008. Relativ zur gleichen Zeit habe ich auch mit Antidepressiva begonnen, sodass ich kaum Nebenwirkungen spürte. Dies hörte allerdings auf, als ich dieses Jahr beschloss, das Antidepressiva abzusetzen. Das war Ende Juni. Die...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Mirena nach der Geburt meines 4. Kindes einsetzen lassen. Das war 2008. Relativ zur gleichen Zeit habe ich auch mit Antidepressiva begonnen, sodass ich kaum Nebenwirkungen spürte. Dies hörte allerdings auf, als ich dieses Jahr beschloss, das Antidepressiva abzusetzen. Das war Ende Juni. Die ersten 2 Wochen war ich wie ausgewechselt, voller Energie und Lebensfreude, aber dann ging es richtig los: zuerst mit Husten, daraus wurde eine Bronchitis mit schweren Asthmaanfällen, wegen den starken Hustenattacken bekam ich ganz schlimme Schmerzen im Rippenbereich, die mich 2 Monate lang quälten (Röntgen, Ultraschall und sogar MR ergaben nichts, ich war lt. Schulmedizinern pumperlgesund!). Kaum hatte ich mich von der Bronchitis erholt, kam die nächste Infektion :Nierenbeckenentzündung! Danach traten starke Nackenschmerzen auf, meine Psyche hatte einen Tiefpunkt erreicht: Panikattacken, Schlafstörungen, restless legs Syndrom, Kribbeln an Händen, Symptome ähnlich der Wechseljahre traten auf : Hitzewallungen, Frösteln, Depression, Übelkeit, Erschöpfungszustände nahe am Burnout. Auch meine Haut war beleidigt, ich hatte eine Zyste auf der Stirn. Hatte plötzlich unerklärliche allergische Reaktionen : starkes Niesen, brennende Augen und nachts verstopfte Nase. Wegen dem Verdacht auf die Wechseljahre ging ich zu meiner Gyn. Sie meinte, ich sei noch zu jung dafür. Nun, ich werde 47... Bei der Ultraschalluntersuchung entdeckte sie eine aprikosengrosse Zyste in der Gebärmutter und meinte auch, das sei normal, kam bei der Mirena häufig vor. Auch mein Hormonstatus lt. Befund war normal. Ich war nach dem Besuch bei meiner Gyn aber trotzdem nicht besser drauf. Im Gegenteil, ich fühlten mich mit meinen körperlichen und psychischen Beschwerden völlig allein gelassen. Als ich dann noch plötzlich starke Kreuzschmerzen bekam, überfiel mich ein solches Gefühl der Ohnmacht, denn ich wusste nicht mehr zu wem ich noch gehen sollte. Ich hatte ja bereits eine Odyssee an Ärzten hinter mir die schon 6 Monate dauerte. Ich beschloss zu einer TCM Ernährungsberaterin zu gehen die mich schließlich auf die Mirena hinwies und riet, diese sofort entfernen zu lassen. Ich googlete dann zu Hause über die Mirena und fand auch Foren wo Frauen über ihre Erfahrungen berichteten. Ich konnte es kaum fassen! All diese Frauen hatten fast identische Beschwerden und auch eine Reihe an Ärztebesuche absolviert bis sie endlich kapierten, was die Ursache war.Das Schlimmste an der ganzen Sache ist, dass wir jahrelang von unseren eigenen Frauenärzten in die Irre geführt wurden denn jeder kleiner Verdacht unsereseits wurde stets sofort abgetan, die Mirena hätte kaum Nebenwirkungen! Es gibt bereits eine Sammelklage seit 2014 in Philadelphia gegen die Pharmafirma Bayer. Wir müssen uns Europa auch dagegen wehren können, die anderen Frauen darüber informieren, wie gefährlich diese Mirena ist. Ich hab sie übrigens vor 2 Tagen entfernen lassen und hoffe, dass mein Körper sich rasch davon erholen wird!

Eingetragen am  als Datensatz 70941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Kribbeln aufgetreten:

Schwindel (66/277)
24%
Müdigkeit (61/277)
22%
Übelkeit (44/277)
16%
Kopfschmerzen (36/277)
13%
Benommenheit (29/277)
10%
Herzrasen (27/277)
10%
Taubheitsgefühle (25/277)
9%
Appetitlosigkeit (23/277)
8%
Gewichtszunahme (22/277)
8%
Unruhe (22/277)
8%
Gelenkschmerzen (20/277)
7%
Antriebslosigkeit (20/277)
7%
Abgeschlagenheit (16/277)
6%
Angstzustände (16/277)
6%
Mundtrockenheit (16/277)
6%
Durchfall (15/277)
5%
Panikattacken (15/277)
5%
Muskelschmerzen (14/277)
5%
Schlaflosigkeit (13/277)
5%
Sehstörungen (13/277)
5%
Schwitzen (13/277)
5%
Schlafstörungen (12/277)
4%
Konzentrationsschwierigkeiten (12/277)
4%
Kältegefühl (11/277)
4%
Atembeschwerden (11/277)
4%
Hitzewallungen (11/277)
4%
Zittern (10/277)
4%
Schweißausbrüche (10/277)
4%
Gewichtsverlust (8/277)
3%
Verstopfung (8/277)
3%
Juckreiz (8/277)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 260 Nebenwirkungen in Kombination mit Kribbeln
[]