Laif

Das Medikament Laif wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Laif wurde bisher von 217 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Laif traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (32/237)
14%
Missempfindungen (28/237)
12%
Übelkeit (19/237)
8%
Empfindungsstörungen (15/237)
6%
Müdigkeit (14/237)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 123 Nebenwirkungen bei Laif

Wo kann man Laif kaufen?

Laif ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Laif wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Depression69% (156 Bew.)
Burnoutsyndrom3% (8 Bew.)
Stimmungsschwankungen3% (6 Bew.)
Angst- und Panikattacken2% (5 Bew.)
Stress2% (4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 37 Krankheiten behandelt mit Laif

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Laif

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Johanniskraut74% (126 Bew.)
Jarsin12% (21 Bew.)
Neuroplant12% (16 Bew.)
Felis2% (4 Bew.)

Wir haben 237 Patienten Berichte zu Laif.

Prozentualer Anteil 72%28%
Durchschnittliche Größe in cm166182
Durchschnittliches Gewicht in kg6586
Durchschnittliches Alter in Jahren4846
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5526,01

In Laif kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Johanniskraut-Trockenextrakt

Laif jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Laif

alle Fragen zu Laif

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Laif für Depression

Nach vier Wochen Einnahme von Laif 900 wegen depressiven Verstimmungen bekam ich starke Missempfindungen in den Händen. Es fühlte sich an wie tausend Nadelstiche oder leicht Stromschläge. Der Schmerz war teilweise so stark, dass jede Berührung mit einem Gegenstand die Hölle war. Kälte begünstigte...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach vier Wochen Einnahme von Laif 900 wegen depressiven Verstimmungen bekam ich starke Missempfindungen in den Händen. Es fühlte sich an wie tausend Nadelstiche oder leicht Stromschläge. Der Schmerz war teilweise so stark, dass jede Berührung mit einem Gegenstand die Hölle war. Kälte begünstigte den Schmerz. Dann auch diese Stiche in den Füßen und manchmal an verschiedenen anderen Körperstellen. Da dies für mich nicht mehr tragbar war, setzte ich das Medikament ab. Jetzt nach fast fünf Wochen sind diese Missempfindungen immer noch da, zwar nicht mehr ganz so stark, aber immer noch sehr störend. Ist einen Tag besser, dann mal wieder schlechter. Fühle mich wie vergiftet und hatte auch schon Angst, dass es eine Nervenkrankheit ist. Finde es sehr merkwürdig, dass es noch nicht weg ist....hoffe, dass ich meine Nerven nicht dauerhaft geschädigt habe. In allen anderen Berichten ist zu lesen, dass die Beschwerden spätestens nach vier Wochen weg waren.. bei mir leider nicht. Besser ja, aber noch weit entfernt von weg...

Eingetragen am  als Datensatz 98172
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depr. Stimmungstiefs und permante Anspannung mit keine Nebenwirkungen

Jetzt nach mehreren Wochen einahme von Laif 900 muss ich mich mal sehr positiv über dieses Präparat äussern. Ich leide seit Längerem an permantem Stress, starker Angespanntheit mit entsprechenden Muskulären Verspannungen/ Schmerzen und mittleren bis starken depr. Stimmungstiefs. Ich muss dazu...

Laif 900 bei Depr. Stimmungstiefs und permante Anspannung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depr. Stimmungstiefs und permante Anspannung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jetzt nach mehreren Wochen einahme von Laif 900 muss ich mich mal sehr positiv über dieses Präparat äussern. Ich leide seit Längerem an permantem Stress, starker Angespanntheit mit entsprechenden Muskulären Verspannungen/ Schmerzen und mittleren bis starken depr. Stimmungstiefs. Ich muss dazu sagen, das bei mir eine Posttraumatische Belastungsstörung zu Grunde liegt, deretwegen ich auch seit längerer Zeit in Behandlung bin und auch in den letzten 2 Jahren viele Therapien in Anspruch genommen habe. Ich habe in dieser Zeit verschieden Antidepressiva ausprobiert und habe jedesmal mit der Behandlung abgebrochen, da mir die teils starken Nebenwirkungen zu heftig waren. Habe dann vor einiger Zeit von einer Studie über Johanneskaraut gelesen und deren guter Wirkung und habe mir LAif 900 aus der Apotheke geholt. Bereits nach 10 Tagen habe ich deutliche Verbesserung gespürt. Ich war deutlich entspannter und gelassener und fühlte mich ungewohnt!! gut. Ich schreibe diese Entwicklung definitiv Laif 900 gut, denn an meiner persönlichen Situation hat sich in dieser Zeit nichts verbessert oder getan, was eine Besserung ohne Laif 900 zuzuschreiben wäre! Auch meiner Lebenspartnerin fiel eine deutliche positive Entwicklung auf! Selbst wenn das mit diesen Tabletten alles Quatsch und es nachweislich nur ein Placeboeffekt wäre, erfüllt Laif 900 seinen Zweck! Da die Wirkung von Johanneskraut jedoch zweifelsfrei belegt wurde, bin ich überzeugt davon, das meine Besserung darauf zurück zu führen ist.

Nebenwirkungen: entgegen anderen Erfahrungsberichten hatte ich keine spürbaren Nebenwirkungen. Was die empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht betrifft, so muss ich noch abwarten, da gegenwärtig noch Winter herscht.

Eingetragen am  als Datensatz 51637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression, Trauerbewältigung mit Missempfindungen, Photosensibilität

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen aufgrund des völlig überraschenden Todesfalles meines Mannes, der sehr schlimm ist für mich. Synthetische Antidepressiva lehne ich strikt ab, ich habe auf Anraten des Psychotherapeuten einige Tage Opipramol genommen, die auch in geringer Konzentration...

Laif 900 bei Depression, Trauerbewältigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Trauerbewältigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen aufgrund des völlig überraschenden Todesfalles meines Mannes, der sehr schlimm ist für mich. Synthetische Antidepressiva lehne ich strikt ab, ich habe auf Anraten des Psychotherapeuten einige Tage Opipramol genommen, die auch in geringer Konzentration Herzrhythmussstörungen verursachten. Vielleicht lag das an meinem eher niedrigen Blutdruck. Ich reagiere sehr gut auf Homöopathie und Naturmedizin. Sie hat mir immer sehr geholfen. Die Wirkung von Laif 900 setzt nach einigen Tagen erst ein. Ich bin aktiv und insgesamt ziemlich entspannt. Leider merke ich aber, dass ich oft gar nicht mehr richtig trauern kann, das Medikament blockiert bei mir also schon einige Emotionen. Was die Nebenwirkungen anbelangt, so hatte ich bei der einmaligen Einnahme morgens Reaktionen. Beim Wechsel von kaltem zu warmem Wasser hatte ich in den Händen das Gefühl von tausenden Nadelstichen. Ich teile die Dosierung auf und nehme morgens und abends eine halbe Tablette und es klappt wunderbar. was die Sonneneinwirkung betrifft, ist es leider wirklich so, dass ich das Gefühl habe, siedend heißer Sonne ausgesetzt zu sein und sehr schnell einennSonennbrand zu bekommen auch bei milden Temperaturen. Ich werde innerhalb weniger Minuten brutzelbraun und kann nicht mehr so lange in der Sonne bleiben. Ist aber kein Grund für das Absetzen und nicht wirklich dramatisch. Wenn ich im Sommer nach Asien reise in sehr heiße Temperaturen, werde ich das Medikamt absetzen. Insgesamt aber hilft es wirklich sehr und ich kann es ala Alternative zu chemischen AD sehr empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 61820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen, Psychosomatische Störung mit Appetitabnahme

ende 2008 an depressionen erkrankt die sich vor allem mit rückenschmerzen rechtsseitig im lws bereich bemerkbar gemacht haben!! nach einen nicht endenwollenden ärzte-marathon in der neurochirugischen abteilung einer psychatire gelandet!! mit der dieagnose psychosomatische erkrankung!! mrt lws...

Laif bei Depressionen, Psychosomatische Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen, Psychosomatische Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ende 2008 an depressionen erkrankt die sich vor allem mit rückenschmerzen rechtsseitig im lws bereich bemerkbar gemacht haben!! nach einen nicht endenwollenden ärzte-marathon in der neurochirugischen abteilung einer psychatire gelandet!! mit der dieagnose psychosomatische erkrankung!!
mrt lws hat keine auffälligkeiten gezeigt, spätestens da, hab ich begriffen, das ich nix habe und die schmerzen psychosomatisch bedingt sein müssen!!!

habe mit citalopram begonnen 20mg und aufgrund der gewichtszunahme dann nach 10 monaten auf laif 900 täglich 1 ganze morgens und eine halbe abends umgestiegen!!

die ersten 3 wochen nix passiert ausser müdigkeit! ab der 4 woche, dann selbe wirkung wie citalopram, nur ohne nebenwirkungen!! ausser das man weniger appetit hat, aber das soll mir recht sein!!

hätte nicht gedacht, das ein natürlcihes präparat so gut sein kann!!! bin so froh keine chemie mehr nehmen zu müssen!!!

also wer bis 20 mg citalopram nimmt, kann denke ich auch auf laif900 zugreifen!!! nur gedult!! die wirkung kommt!!!

Eingetragen am  als Datensatz 25084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Angstzustände mit keine Nebenwirkungen

Habe Laif900 in 1800mg Dosierung wegen Major Depression und einer Angststörung mit Panikattacken bekommen. Bisher keine Nebenwirkung festzustellen. Sogar mein Magen spielt mit, der ein Geschwür in der Vorgeschichte hat. Die Angst ist sehr zurückgegangen und meine Stimmung ist insgesamt besser....

Laif bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Angstzustände4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Laif900 in 1800mg Dosierung wegen Major Depression und einer Angststörung mit Panikattacken bekommen. Bisher keine Nebenwirkung festzustellen. Sogar mein Magen spielt mit, der ein Geschwür in der Vorgeschichte hat. Die Angst ist sehr zurückgegangen und meine Stimmung ist insgesamt besser. Seit über zwei Monaten nun keine Panikattacken mehr. Die Depression ist zwar noch nicht ganz weg, aber in Anbetracht ihrer Stärke bei Behandlungsbeginn, wo sie verdammt schlimm war, und der Verbesserung bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Ich denke, das Medikament bis zum Frühling absetzen zu können. Da ich es über die Wintermonate genommen habe und nicht viel Sonne abbekommen habe, kann es sein, daß ich einfach bisher Glück hatte was die Nebenwirkungen wegen gesteigerter Lichtempfindlichkeit anbelangt.

Eingetragen am  als Datensatz 13259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Panikattacken, generalisierte Angststörung, Depressione mit Brennen der Haut

Seit 19 Jahren habe ich Panikattacken und seit einigen Jahren auch eine generalisierte Angststörung. Allepaar Jahre gesellt sich auch eine Depression dazu. Bislang habe ich 7 verschieden SSRI, Noradrenalin***, Neuroleptika und immer wieder auch ein Diazepam genommen. DieNebenwirkungen waren...

Laif bei Panikattacken, generalisierte Angststörung, Depressione

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifPanikattacken, generalisierte Angststörung, Depressione3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 19 Jahren habe ich Panikattacken und seit einigen Jahren auch eine generalisierte Angststörung. Allepaar Jahre gesellt sich auch eine Depression dazu.
Bislang habe ich 7 verschieden SSRI, Noradrenalin***, Neuroleptika und immer wieder auch ein Diazepam genommen. DieNebenwirkungen waren immer so enorm, dass ich nach ein paar Wochen oder Monaten lieber die volle Angst zurückgenommen habe als weiter die Mittel zu nehmen.
Dass ich mehrere Jahre verschiedene Psychotherpien gemacht habe sei über auch erwähnt. Autogenes Training,Muskelentspannung, Ausdauersport...vieles was etwas lindert, aber noch nie hat etwas so gut und nachhaltig und Nebenwirkungsarm gewirkt wie Johanniskraut.

Nach 2 Monaten Laif 900 und bereits deutlicher Besserung, bin ich auf Laif 1800 gegangen und mittlerweile habe ich nicht nur tagelang keine Angst, sondern hin und wieder ist es schon über eine Woche bevor sich manchmal noch leichte Angstgefühle einschleichen, die aber immer im erträglichen Bereich bleiben.
Nebenwirkungen: Unterarme und Hände brannten nach ein paar Wochen Einnahme wie mit Brenneseln berührt. Das hat einige Wochen angehalten und ist jetzt weg. Geblieben ist noch ein sofortiges Brandgefühl, wenn Sonne auf meine Kopfhaut kommt.
Aber wenn das alles ist, dann habe ich nicht vor die nächsten Jahre das Medikament abzusetzen.
Ich bin so froh, dass ich es gefunden habe,

Eingetragen am  als Datensatz 25145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, leichte Depression mit Konzentrationsschwierigkeiten, Hautempflindlichkeit

Laif kann man frei in der Apotheke kaufen und ist pflanzlich. Es hat den Wirkstoff Johanniskraut. Johanniskraut hat den Ruf die hormonelle Empfängnisverhütung zu sabotieren. Bis auf den stark gelblichen Urin, der von dem Farbstoff der Tablette kommt, hatte/habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt....

Laif bei leichte Depression; valdoxan bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laifleichte Depression3 Monate
valdoxanDepression8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laif
kann man frei in der Apotheke kaufen und ist pflanzlich. Es hat den Wirkstoff Johanniskraut. Johanniskraut hat den Ruf die hormonelle Empfängnisverhütung zu sabotieren. Bis auf den stark gelblichen Urin, der von dem Farbstoff der Tablette kommt, hatte/habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt. Lediglich im Urlaub hatte ich eine erhöhte Sonneneinstrahlung auf meiner Haut. Das führte trotz Sonnenblocker zu fehlinterpretierten Empfindungen. Ich dachte, es würde regnen, denn ich spürte kalte, nasse Tropfen auf meine Haut prasseln, trotz dass ich in einem Raum war, oder bekleidet war. Dieses Gefühl ging nach ca 10 Stunden zurück (nachdem ich keine Sonne mehr an die Haut lies) Zum anderen hatte ich durch die Sonneneinstrahlung an meinen Händen Pustelchen bekommen, die druckempfindlich und schmerzhaft waren. Diese Symptome gingen nach ca 3 Tagen weg, nachdem die Sonneneinstrahlung verringert wurde. (Urlaubsende)
Die volle Wirkung kam erst nach knapp 14 Tagen Einnahme, doch schon nach wenigen Tagen Einnahme gab es eine positive Wirkung gegen Depressionen. Die Einnahme erfolgt am Morgen zum/nach dem Frühstück. Somit kann es kaum vergessen werden.
Da ich durch einen Zwischenfall nun auf Valdoxan umgestellt werde, nehme ich nur noch eine halbe Tablette Laif, denn ich soll dieses Medikament nicht abrupt absetzen.

Valdoxan ist rezeptpflichtig und recht neu auf dem Markt. Ich wählte es, weil ich Angst wegen der Nebenwirkungen anderer Medikamente habe. Valdoxan hat einen körpereigenen Wirkstoff, ist daher recht effizient und hat nur geringe Nebenwirkungen. Zu beobachten seien dennoch die Leberwerte. Weiterhin ist es recht teuer, 98 Tabletten zu 25mg kosten zwischen 195 € und 201 €.
Valdoxan soll täglich vor dem zu Bett gehen, jedoch ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen werden. Das stellt sich für mich schwierig dar, weil ich unregelmäßig schlafen gehe, denn ich habe Einschlafprobleme. Doch seit der Einnahme schlafe ich tiefer und bin am Morgen ausgeruhter. Ich schlafe recht schnell ein, ohne zu grübeln. Das ist neu, aber gut.
Meine Antriebslosigkeit schwindet langsam und die Angst nach draußen zu gehen lässt etwas nach. Eine Nebenwirkung habe ich, die ein Nebeneffekt des positiven Effektes sein soll. Das Medikament entspannt und soll so helfen, tiefgründige Dinge an die Oberfläche zu bringen. Mich macht diese Entspannung aber äußerst verträumt und ich kann mich nicht länger konzentrieren. Also ist Auto fahren nicht so gut für mich.
Da ich häusliche Aufgaben langsam wieder aufgreife, will ich diese tatsächlich erledigen, doch es gelingt mir nur langsam, weil ich schnell ermüde und tatsächlich einschlafe. Somit schlafe ich genauso viel tagsüber, wie zur Zeit meiner unbehandelten Depression. Doch nun ist es mein Körper, nicht mein Ich, dass das Schlafen einfordert.
Da ich Valdoxan noch nicht lange nehme, kann ich noch nicht von weiteren Erfahrungen und/oder Nebenwirkungen berichten.
Doch zur Zeit geht es mir gut mit der Entscheidung, Valdoxan ein zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 32979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
valdoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression mit keine Nebenwirkungen

Bevor ich täglich seit 10 Tagen Laif 900 Balance nahm litt ich schon mit 21 unter leichten bis mittelschweren Depressionen. Ich hatte auf nichts mehr Lust,habe kaum noch richtig gelacht oder genoß auch einfach nicht mehr das Leben. Zu einen Arzt habe ich mich damit nicht getraut sondern bin...

Laif 900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bevor ich täglich seit 10 Tagen Laif 900 Balance nahm litt ich schon mit 21 unter leichten bis mittelschweren Depressionen.
Ich hatte auf nichts mehr Lust,habe kaum noch richtig gelacht oder genoß auch einfach nicht mehr das Leben.
Zu einen Arzt habe ich mich damit nicht getraut sondern bin dank Dr. Google hier nach Sanego gekommen und laß erste positive Berichte über dieses ,,Laif 900"... Der nächste schritt ging sofort zu eB... wo ich es dann auf direkten Wege bestelle.
Ich merkte schon nach etwa 2 1/2 Tagen erste positive Effekte. Ich habe wieder richtig angefangen zu lachen und konnte mein Leben wieder richtig genießen.
Besonders auf meine Freundin,die durch meine Depressionen doch sehr zu kämpfen hatte,leider.
Ich kann es wirklich jedem nur empfehlen,mal eine Kur damit zu machen.
Es ist wirklich nicht teuer und erzielt schon nach wenigen Tagen tolle Effekte und man genießt einfach wieder das Leben und wandelt nicht wie ein Geist durch die Gegend!

Eingetragen am  als Datensatz 56187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Meine Stimmung hat sich deutlich gebessert. Ebenso meine Erschöpfungszustände und Unruhe. Da ich Laif am Abend einnehme schlafe ich besser. Ich kann Laif allen empfehlen die keine Psychopharmaka mehr einnehmen möchten.

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Stimmung hat sich deutlich gebessert. Ebenso meine Erschöpfungszustände und Unruhe. Da ich Laif am Abend einnehme schlafe ich besser. Ich kann Laif allen empfehlen die keine Psychopharmaka mehr einnehmen möchten.

Eingetragen am  als Datensatz 14696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen mit Sonnenallergie, Photosensibilisierung, Missempfindungen, Hautprobleme

Ich habe Laif 900 sehr lange genommen. Vor zwei Jahren bereits über ein halbes Jahr ohne Nebenwirkungen. Dann dieses Jahr wieder seit 5 Monaten. Es hilft mir gegen Stimmungstiefs- und schwankungen, macht mich etwas gelassener. Die Wirkung auf die Psyche ist mir eigentlich ausreichend, ich wollte...

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Laif 900 sehr lange genommen. Vor zwei Jahren bereits über ein halbes Jahr ohne Nebenwirkungen. Dann dieses Jahr wieder seit 5 Monaten. Es hilft mir gegen Stimmungstiefs- und schwankungen, macht mich etwas gelassener. Die Wirkung auf die Psyche ist mir eigentlich ausreichend, ich wollte nie etwas chemisches nehmen. Allerdings ging es dies Jahr plötzlich los mit Nebenwirkungen. Erst bekam ich bereits an den ersten warmen Tagen heftige Sonnenallergie obwohl ich ein dunkler Hauttyp bin der Sonne durchaus gewöhnt ist.. das ganze steigerte sich im jetzigen Sommerurlaub in Spanien ins Unerträgliche. Die Haut war trotz SSF 40 permanent wie verbrannt. Sonnenstrahlung tat weh, ich bekam sofort Pusten + Allergie wenn ich nur mal 10 Min in der Sonne war. Dazu kam plötzliche Kälteempfindlichkeit in den Füssen + Händen. Das was hier leider auch bereits mehrfach beschrieben wurde! Stechende Schmerzen als hätte man die Hände oder Füsse in Eis gebadet. Dazu sind die Finger und die Füsse hochgradig schmerzempfindlich wenn ich mich z.b. nur leicht stoße. Außerdem habe ich immer wieder einschießende Nervenschmerzen in den Zehen, wie ein Pieksen mit einer Nadel. Alles in allem musste ich die Tabletten also vor 4 Tagen absetzen. Die Nebenwirkungen halten an! Meine Füsse schmerzen schon wenn ich mit Socken über normal temperierten Fussboden laufe. Ich hoffe das dass schnell zurück geht. Wie lange hat es bei euch gedauert? Werde wohl zum Hausarzt müssen und doch auf etwas chemisches zurückgreifen müssen. Schade!! Einen Versuch ists Laif aber sicherlich wert wenn es gut vertragen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 47055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 mg für leichte - mittelschwere Depression mit keine Nebenwirkungen

Hallo Zusammen, ich nehme nun wegen einer leicht-mittelschweren Depression seit 15 Tagen Laif 900 mg. Da ich zu Beginn und vor der Behandlung auch hier nachgelesen habe ist es mir nun wichtig für diejenigen die sich ebenfalls informieren kurz meine Erfahrung zu schildern. Ich bin absolut positiv...

Laif 900 mg bei leichte - mittelschwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900 mgleichte - mittelschwere Depression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen, ich nehme nun wegen einer leicht-mittelschweren Depression seit 15 Tagen Laif 900 mg. Da ich zu Beginn und vor der Behandlung auch hier nachgelesen habe ist es mir nun wichtig für diejenigen die sich ebenfalls informieren kurz meine Erfahrung zu schildern. Ich bin absolut positiv von Laif 900 überzeugt. Chemische Antidepressiva wollte ich nicht unbedingt nehmen - auch wegen den bekannten Nebenwirkungen. Nach genau 10 Tagen habe ich erste, leichte Verbesserungen meines Grübelzwanges und meiner schlechten Laune und Hoffnungslosigkeit verspürt. Wichtig zu sagen ist, dass sich meine Symptome in den ersten 4 Tagen nach Einnahmebeginn enorm verschlechtert haben!!!! Anschließend hatte ich enorme Lustlosigkeit und irgendwie weder ein gutes noch ein schlechtes Gefühl. Das waren schwere 10 Tage bis sich eine Verbesserung einstellte! Hier darf man die Hoffnung nicht aufgeben und muss wirklich durchhalten. Heute nach 15 Tagen empfinde ich Laif als absolute Hilfe! Ich kann lachen, und meinem Haushalt, der Arbeit und meinen Hobbies wieder nachgehen. Grübelzwang und negative Gefühle zu 90 % ganz verschwunden! Ich bin wirklich begeistert! Ich habe bisher keine Nebenwirkungen auch mit der Haut im Moment keine Probleme - aber es ist ja noch Winter! Schade, dass dieses Medikament die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigt, ansonsten echt alle Daumen hoch!

Eingetragen am  als Datensatz 65940
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression, Burnout, generalisierte Angststörung, posttraumatische Belastungsstörung, somatoforme Störung mit keine Nebenwirkungen

Bisherige Diagnosen: Gen. Angstörung, Burn-Out, temp. Epilepsie, somatoforme Störung, Depression. Nach jahrelangen wechselnden, regelmässigen, wiederkehrenden Beschwerden in den oben genannten "v.A. Diagnosen" , zahlreichen Versuchen aus allen Bereichen wie über Alternativmedizin...

Laif 900 bei Depression, Burnout, generalisierte Angststörung, posttraumatische Belastungsstörung, somatoforme Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Burnout, generalisierte Angststörung, posttraumatische Belastungsstörung, somatoforme Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisherige Diagnosen:
Gen. Angstörung, Burn-Out, temp. Epilepsie, somatoforme Störung, Depression.

Nach jahrelangen wechselnden, regelmässigen, wiederkehrenden Beschwerden in den oben genannten "v.A. Diagnosen" , zahlreichen Versuchen aus allen Bereichen wie über Alternativmedizin (Homöopathie), Entspannungsmethoden(alternative Koerperbehandlungen, Autogenes Training, Prog.Muskelentspannung etc.), Schulmedizin naemlich Ambulante und stationäre Behandlungen in Neurologie,Psychosomatik und Psychiatrie, zick Versuchen mit PsYchopharmaka (Trevilor, Keppra, Lyrica, Citalopram, Cipralex, Cymbalta, Carbamazepin, Seroquel, Tavor) einer grossen Portion "sich selbst was gutes tun und auch alles negative im Leben aufzuraeumen bzw. Stressoren abzuschaffen, einer grossen Portion Willenskraft, Motivation und Optimismus bzw. Ehrgeiz hat mir alles nichts geholfen. Eher mehr Frust und mehr unnötig "angezogene" Diagnosen für selbe Sachen und immer wieder Fragezeichen bei Medizinern und mir selbst, ja sogar Fehldiagnosen und eine Haufen extremer unertraeglicher Nebenwirkungen der Psychopharmaka (wer noch nicht krank ist wird es spätestens durch diese ganzen ADs, Tranquilizer, Neuroleptika, und wie sie alle heissen)-wer nicht krank ist wird systematisch krank gemacht. Vorallem wenn begleitend noch Therapie stattfindet, wird Dir noch schleichend und manipulierend eingeimpft, dass du was hast, das du irgendwann vielleicht sogar noch selbst glaubst). Obwohl ich nicht unbedingt positiv auf Psychopharmaka zu sprechen bin zwecks Chemiebomben, ja mir ist bewusst dass auch diese pflanzlichen Ursprung haben, und auch ohne meist extrem besser dran war, habe ich in extrem Fällen den Versuch gewagt Abhilfe zu schaffen. Die Nebenwirkungen moechte ich aber nie wieder gegen alle Krankheitssymptome tauschen. Für mich zu eingreifend in die Persönlichkeit und beeintraechtigend. Leute übernehmt Eigeninitiative und Selbstverantwortung und macht das was Euch wirklich gut tut. Mein Wundermittel,nebenwirkungsfrei lautet = Johanniskraut Laif 900! Dem Himmel sei Dank wer diese Göttliche Gabe erfunden hat!!!! Ich werde das Medikament nehmen und in mein Leben integrieren wie Zähneputzen! Suuuuuuper Mittel und jenaeits von gut und boese ;-) jetzt auch rezeptfrei erhaeltlich genauso wie auf rezrpt verschreibbar! Und Achtung ;-) man wird schneller braun :-D ich empfehle es zu 130%

Eingetragen am  als Datensatz 37884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen mit Hautempflindlichkeit, Schmerzen in den Händen, Juckreiz, Kältegefühl

Ich war in einer psychosomatischen Klinik und habe Laif 900 verschrieben bekommen, sollte aber 1 1/2 Tablette nehmen. Ich war froh, dass ich mein Antidepressiva absetzten konnte. Mir geht es psychisch gut, doch ich bin total kälteempfindlich. Mir schmerzen die Hände, es brennt und juckt. Meine...

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war in einer psychosomatischen Klinik und habe Laif 900 verschrieben bekommen, sollte aber 1 1/2 Tablette nehmen. Ich war froh, dass ich mein Antidepressiva absetzten konnte. Mir geht es psychisch gut, doch ich bin total kälteempfindlich. Mir schmerzen die Hände, es brennt und juckt. Meine Haut ist total empfindlich, als würden mich Nadeln stechen. Ich habe so auf das Medikament gehofft. Meine Hände fühlen sich wie geschwollen an.

Eingetragen am  als Datensatz 42818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Lichtempfindlichkeit

Im Beipackzettel wird darauf hin gewiesen, dass man während der Einnahme von Laif 900 das extreme Sonnenlicht meiden soll. Habe mich daran gehalten. Nun hab ich gestern nachdem ich in der Straßenbahn ca. eine halbe Stunde in der Sonne saß einen gepflegten Sonnenbrand im Gesicht davon getragen :-(...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression26 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Beipackzettel wird darauf hin gewiesen, dass man während der Einnahme von Laif 900 das extreme Sonnenlicht meiden soll. Habe mich daran gehalten. Nun hab ich gestern nachdem ich in der Straßenbahn ca. eine halbe Stunde in der Sonne saß einen gepflegten Sonnenbrand im Gesicht davon getragen :-(
Hab jetzt ein Sonnengel extra für sensible bzw. allergische Haut mir in der Apotheke besorgt. Werde dennoch einen Dermatologen aufsuchen um eine Allergie auszuschließen.
Nehme die Tabletten auch weiterhin ein, da sie mir sehr gut helfen und etwas Sonnenbrand find ich immernoch besser, als wenn ich mich von meiner Depression in die Knie zwingen lassen muß.

Eingetragen am  als Datensatz 33495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 600 für depressive Verstimmungszustände mit juckender Ausschlag, Juckreiz

Ich bekam das Medikament Laif 600 im letzten Jahr von meinem Hausarzt wegen depressiven Verstimmungen verschrieben. Nach etwa 3 Wochen bekam ich fast erst an den Händen und kurze Zeit später an den Fußoberfläschen einen juckenden Ausschlag. In den Nebenwirkungen war davon nichts zu lesen,...

Laif 600 bei depressive Verstimmungszustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 600depressive Verstimmungszustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament Laif 600 im letzten Jahr von meinem Hausarzt wegen depressiven Verstimmungen verschrieben.
Nach etwa 3 Wochen bekam ich fast erst an den Händen und kurze Zeit später an den Fußoberfläschen einen juckenden Ausschlag.
In den Nebenwirkungen war davon nichts zu lesen, leider.
Mein Arzt konnte sich nicht vorstellen, das es von diesem Medikament kommt und somit landete ich auch beim Hautarzt....ohne Ergebnis.Dort bekam ich eine Salbe die überhaubt nicht half.
Ich ging sämtliche Nahrungsmittel durch,( vielleicht eine Allergie gegen irgendwas )doch der Ausschlag blieb und juckte unaufhörlich.
Zuletzt nahm ich lieber meine depressiven Verstimmungen in kauf und setzte das Medikament ab.
Schon nach 2 Tagen ließ der Juckreiz nach und die Prusteln verschwanden so nach und nach.
Für mich, denke ich, kann ich das Johanniskraut Trockenextrakt nicht vertragen.
Ich hätte mir viele Wege zu den Ärzten sparen können.
Vielleicht kann ich wenigstens hier jemandem helfen sich den Weg ins nächste Wartezimmer zu sparen.
Liebe Grüße Uschi

Eingetragen am  als Datensatz 155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Depression, Depression, Depression, Depression mit Albträume, Stimmungsschwankungen, Panikattacken, Antriebslosigkeit, Suizidgedanken, Müdigkeit, Übelkeit, Blähungen, Aggressivität, Unruhe

Citalopram: Die Einnahme von diesem Medikament sorgte zwar oftmals für schlaflose Nächte (extreme realitätsbezogene Albträume), verbesserte mein Zustand aber spürbar. Ich wirkte zwar oft gereizt, aber ebenso fröhlich und entspannt. Nebenwirkungen: - starke Stimmungsschwankungen...

Citalopram bei Depression; Mirtazapin bei Depression; Laif900 bei Depression; Opipramol bei Depression; Lorazepam bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression11 Tage
MirtazapinDepression11 Tage
Laif900Depression10 Tage
OpipramolDepression7 Tage
LorazepamDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram: Die Einnahme von diesem Medikament sorgte zwar oftmals für schlaflose Nächte (extreme realitätsbezogene Albträume), verbesserte mein Zustand aber spürbar. Ich wirkte zwar oft gereizt, aber ebenso fröhlich und entspannt.
Nebenwirkungen: - starke Stimmungsschwankungen
- nachts Albträume und Panikattaken


Mirtazapin: Die Einnahme von diesem Medikament brachte 11 Tage immer schlimmer werdende Antriebs- und Lustlosigkeit mit sich, sowie einen anhaltenden Drang zum Suizid und Selbstverletzung.
Nebenwirkungen: - anhaltende Müdigkeit
- Übelkeit/ Blähungen
- extreme Verschlechterung des Zustandes
- Aggressivität/ Zorn

Laif900: Dieses Medikament ist pflanzlich und ich vertrage es sehr gut, da es keine Nebenwirkungen hat. Jedenfalls konnte ich noch keine feststellen.

Opipramol: Dieses Medikament ist für die Nacht gedacht. Jeden Abend eine halbe Stunde vorm Bett gehen,muss ich 50mg Opipramol nehmen.
Ich stelle fest, dass ich nicht überzeugt von diesem Medikament bin, weil ich weder gut einschlafen, noch gut durchschlafen kann.
Nebenwirkungen: - Unruhe
- Übelkeit


Lorazepam: Dieses Medikament soll ich bei innerer Unruhe nehmen. Eine halbe Stunde nach Einnahme, bin ich völlig ruhig und gelassen. Nebenwirkungen konnte ich noch keine feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 38782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Laif900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mirtazapin, Johanniskraut-Trockenextrakt, Opipramol, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 balance für Depression, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Habe eine ganz schlimme Zeit hinter mir. Dauerangst, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe... Habe von einem Psychologen Citalopram (20 mg) verschrieben bekommen, leider hatte ich sämtliche Nebenwirkungen die das Medikament hergibt und musste es nach 4 Tagen wieder absetzen. Danach bekam ich Lyrica...

Laif 900 balance bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900 balanceDepression, Angststörungen23 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe eine ganz schlimme Zeit hinter mir. Dauerangst, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe...
Habe von einem Psychologen Citalopram (20 mg) verschrieben bekommen, leider hatte ich sämtliche Nebenwirkungen die das Medikament hergibt und musste es nach 4 Tagen wieder absetzen. Danach bekam ich Lyrica (25 mg) was ich leider ebenso wenig vertragen habe - hatte den Kehlkopf und die Lymphe stark angeschwollen, so dass ich auch diese Behandlung nach wenigen Tagen einstellen musste. Da sich meine Angst vor einem neuen Präparat so verstärkt hat wollte ich zu einer Alternative greifen mit vergleichsweise harmlosen Nebenwirkungen - Laif 900 Balance. Das nehme ich nun seit über 3 Wochen und endlich fühle ich mich seit einigen Tagen deutlich besser. Mein Grübelzwang und meine Ängste und der damit verbundene Dauerschwindel (seit nunmehr 9 Jahren!) sind bis auf wenige Momente zurück gegangen! Habe schon gedacht es würde nicht wirken aber mit etwas Geduld wohl doch!
Nebenwirkungen verspüre ich derzeit keine! Aber bislang scheint ja auch kaum die Sonne :-)

Eingetragen am  als Datensatz 43890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900 balance
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressive Angststörung mit keine Nebenwirkungen

Ich bekam Laif 900 auf Rezept. Andere Antidepressiva wollte ich wegen den Nebenwirkungen nicht nehmen.In den ersten 14 Tagen noch kein Erfolg, aber danach ging es mir von Tag zu Tag besser.Jetzt nach 6 Wochen geht es mir sehr gut.Hätte nicht gedacht das ein planzliches Medikament so hilft.Werde...

Laif 900 bei Depressive Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressive Angststörung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Laif 900 auf Rezept. Andere Antidepressiva wollte ich wegen den Nebenwirkungen nicht nehmen.In den ersten 14 Tagen noch kein Erfolg, aber danach ging es mir von Tag zu Tag besser.Jetzt nach 6 Wochen geht es mir sehr gut.Hätte nicht gedacht das ein planzliches Medikament so hilft.Werde es auf alle Fälle noch weiter einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 38121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressionen, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Antriebslos mit keine Nebenwirkungen

Laif900 Balance hat bei mir innerhalb schon von wenigen Tagen gewirkt. Jetzt nach knapp 2 Monaten Einnahme fühle ich mich sehr, sehr gut. Meine Beschwerden gehören der Vergangenheit an. ÜBERHAUPT KEINE NEBENWIRKUNGEN. Lasse mir jetzt ab sofort Laif900 vom Arzt verschreiben.

Laif 900 bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Antriebslos

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressionen, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Antriebslos2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laif900 Balance hat bei mir innerhalb schon von wenigen Tagen gewirkt. Jetzt nach knapp 2 Monaten Einnahme fühle ich mich sehr, sehr gut. Meine Beschwerden gehören der Vergangenheit an. ÜBERHAUPT KEINE NEBENWIRKUNGEN.
Lasse mir jetzt ab sofort Laif900 vom Arzt verschreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 23452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Ich habe aufgrund von einer Burn-out-Symptomatik mit Ängsten, Depressionen, Schlaflosigkeit etc. Laif 900 genommen. Sie hatten zunächst keinerlei Nebenwirkungen und haben relativ schnell geholfen. In Kombination mit Lasea konnte ich auch Nachts wieder besser schlafen. Leider bekam ich nach...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund von einer Burn-out-Symptomatik mit Ängsten, Depressionen, Schlaflosigkeit etc. Laif 900 genommen. Sie hatten zunächst keinerlei Nebenwirkungen und haben relativ schnell geholfen. In Kombination mit Lasea konnte ich auch Nachts wieder besser schlafen.

Leider bekam ich nach etwa drei Monaten des Nachts Herzrythmusstörungen, Herzklopfen und Herzrasen. Da ich schon seit 2011 darunter leide, nehme ich täglich Bisoprolol 1,25 mg, was derlei Herzrasen eigentlich komplett verhindern konnte. Doch leider wurden das Herzrasen immer häufiger und ließ sich, trotz Erhöhung der Betablockerdosis auf das 4-fache, kaum bändigen.

Nach längerer Recherche vermute ich nun, dass es wohl eine Nebenwirkung des Johanniskrauts ist, da dieses über das selbe Leberenzym verstoffwechselt wird und somit die Wirkung von Betablockern nahezu unbrauchbar machen kann. Daher werde ich Laif 900 zunächst ausschleichen lassen und schauen, wie es dann so um mein Herz bestellt ist.

Eingetragen am  als Datensatz 95460
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression, Angstzustände, Depression, Angstzustände mit Photosensibilisierung, Empfindungsstörungen, Kribbeln, Kältegefühl, Hautempflindlichkeit

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette). Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss. Habe zurzeit sehr unangenehme...

Laif 900 bei Depression, Angstzustände; Johanniskraut ratiopharm 425 mg bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Angstzustände60 Tage
Johanniskraut ratiopharm 425 mgDepression, Angstzustände120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette).
Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss.
Habe zurzeit sehr unangenehme Nebenwirkung aufgrund von Photosensibilisierung. Habe äußerlich nicht erkennbare Probleme der Haut. Sobald ich aber an die frische Luft gehe, habe ich starke Empfindungsstörungen in der Haut an Händen und mittlerweile auch im Gesicht. Das Gefühl lässt sich mit Kribbeln und starkem Kälteempfinden beschreiben, bis hin zu starkem Schmerz und damit verbundene Überempfindlichkeit bei Berühren der Haut.
Ich werde sofort wieder auf "Johanniskraut ratiopharm" wechseln, da dieses Produkt zudem wesentlich günstiger ist (bei gleicher, wenn nicht sogar besserer Wirkung).

Eingetragen am  als Datensatz 33355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Johanniskraut ratiopharm 425 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Generalisierte Angststörungen mit Empfindungsstörungen

Ich nehme Laif 900 jetzt seit etwas mehr als drei Monaten. Die Wirkung ist wirklich erstaunlich: meine generalisierte Angststörung ist deutlich zurück gegangen, ich bin für meine Verhältnisse sehr ausgeglichen, komme auch mit stressigen Situationen gut klar, schlafe wieder besser und fühle mich...

Laif bei Depression, Generalisierte Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Generalisierte Angststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900 jetzt seit etwas mehr als drei Monaten. Die Wirkung ist wirklich erstaunlich: meine generalisierte Angststörung ist deutlich zurück gegangen, ich bin für meine Verhältnisse sehr ausgeglichen, komme auch mit stressigen Situationen gut klar, schlafe wieder besser und fühle mich insgesamt sehr optimistisch.
Doch jetzt kommt leider ein großes "ABER": Seit ca. zwei Wochen habe ich zunehmend sehr unangenehme Empfindungsstörungen in den Händen: extreme Kälteempflichkeit (schon unter kaltem Wasser die Hände waschen schmerzt, als hätte ich leichte Verbrennungen oder so, als wenn man im Winter die Hände halb erfroren hat und sie dann unter warmes Wasser hält), ansonsten habe ich das Gefühl, als hätte ich direkt unter der Haut hunderte von kleinen Splittern oder Dornen sitzen, die bei jeder Berührung mit Gegenständen für Schmerzen sorgen. Insgesamt wird das Schmerzempfinden von Tag zu Tag stärker, so dass ich im Moment überlege, das Medikament abzusetzen, obwohl ich ansonsten wirklich SEHR zufrieden damit bin (innerhalb der ersten knapp drei Monate hatte ich keinerlei Nebenwirkungen).

Eingetragen am  als Datensatz 24094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Kopfschmerzen

Ich habe Johannikraut wegen meinen Depressionen, die vor allem im Winter auftreten genommen. Zuerst immer 500mg am Morgen und dann noch eine kapsel am abend. Dabei hat es am Anfang nicht gewirkt. Zumindest hatte ich das Gefühl, dass meine Gefühle wie abgestumpft waren und ich mich nicht mehr so...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Johannikraut wegen meinen Depressionen, die vor allem im Winter auftreten genommen. Zuerst immer 500mg am Morgen und dann noch eine kapsel am abend. Dabei hat es am Anfang nicht gewirkt. Zumindest hatte ich das Gefühl, dass meine Gefühle wie abgestumpft waren und ich mich nicht mehr so aufgeregt habe. Der Zustand hat sich sogar nach 3 Wochen verschlechtert. Wobei das auch damit zu tun hat, dass sich auch bei den chemischen Antidepressivas der Zustand scheinbar verschlechtert, da aus einer Wolkendecke die wahren Emotionen hervorkommen und man auf einmal intensiv erlebt. Ich habe 3 Tage lang bei jeder Kleinigkeit geheult und wurde immer depressiver. Ein Grund kann auch sein dass ich die Dosis von 1000 mg pro Tag auf 1500 mg gesteigert habe, da ich der Meinung war, dass es dann schneller und besser wirkt. Der Grund für die Verschlechterung können aber auch premenstruale Syndrome sein, da ich unmittelbar nach meinen "Heultagen" meine Menstruation bekommen habe und es mir auch besser ging. ich hab dann angefangen auf das Produkt von Laif 900 balance umzusteigen und habe morgens 900mg und mittags noch 500 mg von Tetesept zu nehmen. Mir gings super ich hatte wieder Elan und war scheinbar glücklich. Ein Grund kann natürlich auch sein, dass es besser ist morgens gleich 900 mg statt 500 mg zu nehmen. Vielleicht ist die Einnahme von 500 mg am Abend unnötig, weil man da ja sowieso schläft. Jedoch muss ich zu geben, dass alleine die Tabletten nichts bewirken. Mann muss auch mit Freunden viel über die Probleme reden oder auch einen Psychologen aufsuchen. Johanniskraut bewirkt, dass man sich gut fühlt aber die negativen Gedanken müssen verarbeitet werden. Freunde sollen einem helfen, dass man wieder Lebensmut und Hoffnung fassen kann.
Nach 4 Wochen habe ich dann unaustehlich Kopfschmerzen bekommen. Ich bin mir sicher, dass es an 1400 mg Johanniskraut pro Tag lag. Daher habe ich die Dosis auf 900 mg beschränkt. Ich teile eine Laif 900mg Kapsel durch 2 und nehme eine morgens eine abends. Seit dem habe ich auch keine Kopfschmerzen mehr.

Man kann nicht sein Leben lang Tabletten nehmen. Daher sollte man die Tabletten nach einer schweren Zeit, nach Prüfungen und am besten im Sommer absetzen. Depressionen werden durch eine negative Denkweise hervorgerufen. Daher kann ich jedem nur raten zu versuchen sein Leben in den Griff zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 41342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für prüfungsstress mit Allergische Hautreaktion

hautausschlag an beinen, bauch und armen. nach anfänglicher vermutung von neurodermitis aber ziemlich sicher auf laif 900 zurückzuführen. gegenmaßnahmen derzeit hohe dosis coritson 80mg über eine woche. starker brenn-juckreiz, besonders in der nacht. gegen juckreiz werden zwei medikamente...

Laif 900 bei prüfungsstress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900prüfungsstress4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hautausschlag an beinen, bauch und armen. nach anfänglicher vermutung von neurodermitis aber ziemlich sicher auf laif 900 zurückzuführen.
gegenmaßnahmen derzeit hohe dosis coritson 80mg über eine woche.
starker brenn-juckreiz, besonders in der nacht. gegen juckreiz werden zwei medikamente (telfast) eingenommen.
am ersten tag keine wirkung.
das medikament sollte meine diplomprüfungszeit erleichtern, doch jetzt endet sie mit schlaflosen, juckenden nächten vor den letzten prüfungen.

Eingetragen am  als Datensatz 5299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

Aufgrund der unerträglichen Kopfschmerzen nach der Einnahme nicht zu empfehlen. Es macht mich müde, Kopf benebelt und bin trotzdem traurig mit Heulkrämpfen.

Laif 900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund der unerträglichen Kopfschmerzen nach der Einnahme nicht zu empfehlen. Es macht mich müde, Kopf benebelt und bin trotzdem traurig mit Heulkrämpfen.

Eingetragen am  als Datensatz 79270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen, Depressive Verstimmung mit Missempfindungen

Wie schon andere Anwender berichteten, traten bei mir nach 3woechiger Einnahme (und einem Sonnentag am Meer) heftige Sensibilitaetsstoerungen in Haenden und Fuessen auf: Kribbeln, Nadelstiche unter den Finger/Fussnaegeln und heftiger Schmerz bei leichtem Stossen, der zeitverzoegert einsetzte (ca....

Laif bei Angststörungen, Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen, Depressive Verstimmung20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie schon andere Anwender berichteten, traten bei mir nach 3woechiger Einnahme (und einem Sonnentag am Meer) heftige Sensibilitaetsstoerungen in Haenden und Fuessen auf: Kribbeln, Nadelstiche unter den Finger/Fussnaegeln und heftiger Schmerz bei leichtem Stossen, der zeitverzoegert einsetzte (ca. 10 Sekunden, entsprach einer tieferen Verletzung der Haut oder Schuerfwunde, ohne dass etwas sichtbar gewesen waere). Ich war sehr in Sorge. Nun, ca. 10 Tage nach Absetzen des Medikamentes, klingen die Symptome langsam ab. Die Wirksamkeit auf meine psychische Verfassung ist ansonsten sehr gut gewesen. Aehnliche Nebenwirkungen habe ich bisher noch bei keinem anderen Johanniskrautpraeparat erlebt.

Eingetragen am  als Datensatz 63173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressive Verstimmungen mit Müdigkeit, Durchfall, Magenschmerzen, Empfindungsstörungen

Meine depressive Stimmung ist nach ca 2 1/2 Wochen fast verschwunden. Zu Beginn der Einnahme von Laif 900 war ich tagelang sehr müde und habe viel geschlafen. Nun nehme ich es ca 4 Wochen lang und ich hatte zwischendurch Magenschmerzen und Durchfall (ca 2-3 mal), wobei ich nicht genau weiss, ob...

Laif 900 bei Depressive Verstimmungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressive Verstimmungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine depressive Stimmung ist nach ca 2 1/2 Wochen fast verschwunden.
Zu Beginn der Einnahme von Laif 900 war ich tagelang sehr müde und habe viel geschlafen.
Nun nehme ich es ca 4 Wochen lang und ich hatte zwischendurch Magenschmerzen und Durchfall (ca 2-3 mal), wobei ich nicht genau weiss, ob sie auf die Medikamenteneinnahme zurückzuführen sind.
Nach dem Sonnen habe ich den ganzen Tag ein Kribbeln in den Händen, den Armen und den Füßen.Es fühlt sich an wie Brennesselstiche.
Außerdem fühlen sie sich in Berührung mit kalten Gegenständen komisch "frostig" an.
Teilweise ist mir kalt, bin aber heiß am Körper.
Fahre bald in den Urlaub,- mal sehen, ob ich das Medikament absetzten darf/ muss.

Eingetragen am  als Datensatz 17399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angst- und Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Laif 900 nun seit fast vier Wochen aufgrund von Depressionen in Verbindung mit Angstzuständen und Panikattacken (vorwiegend Abends). Meine Ärztin hatte mich vorgewarnt, dass die Wirkung von Johanniskraut (genauso wie synthetische Serotoninwiederaufnahmehemmer) erst nach mehreren Wochen...

Laif bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngst- und Panikattacken28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900 nun seit fast vier Wochen aufgrund von Depressionen in Verbindung mit Angstzuständen und Panikattacken (vorwiegend Abends). Meine Ärztin hatte mich vorgewarnt, dass die Wirkung von Johanniskraut (genauso wie synthetische Serotoninwiederaufnahmehemmer) erst nach mehreren Wochen einsetzt. Ich nehme die Tabletten abends NACH dem Essen. Nehme ich sie vor dem Essen ein, verspüre ich eine geringere bzw. sehr stark verzögerte Wirkung. Zumindest ist das mein subjektives Empfinden. Eine Überweisung zu einem Neurologen ist ebenfalls erfolgt.

Nebenwirkung verspüre ich bislang absolut keine. Ich bin zur Zeit sehr müde, komme morgens nicht gut hoch und könnte am frühen Abend bereits auf der Couch einschlafen, was ich aber mehr meinem aktuellen Gesundheitszustand zuschreibe, als den Johanniskraut-Tabletten.

Über die Wirkung kann ich bislang berichten, dass ich bereits etwa eine halbe Woche nach der ersten Einnahme eine leichte Besserung meines Gemütszustandes empfand, was selbstverständlich auch ein Placeboeffekt gewesen sein könnte. Nach etwa anderthalb bis zwei Wochen nach der ersten Einnahme verspürte ich dann eine leichte Verschlechterung in Form von vermehrtet innerer Unruhe und erneuten Gefühlen von Ausweglosigkeit. Mit fortschreitender Behandlung mit Laif 900 habe ich den Eindruck, dass sich mein Gemütszustand allgemein stabilisiert, wobei ich immer wieder Phasen von etwa ein bis zwei Tagen habe, an denen es mir abends schlechter geht. Insgesamt kann ich jedoch berichten, dass es mir durch die regelmäßige Einnahme von Laif 900 deutlich besser geht als noch vor einigen Wochen. Ob sich durch die weitere Einnahme auch eine weitere Verbesserung einstellt, wird sich zeigen.

Mittlerweile hat mir mein Neurologe Paroxetin 10mg verschrieben. Jedoch zögere ich, diese einzunehmen, da ich ein Wenig Angst vor den Neben- und den Wechselwirkungen habe und mehrfach gelesen habe, dass Johanniskraut (pflanzlich) und Paroxetin (synthetisch) in Vergleichsstudien die gleiche Wirkung erzielten und ich daher bezweifle, dass es mir durch den Medikamentewechsel besser gehen würde.

Fazit: Der Preis ist mit ca. 40 EUR nicht gerade ein Schnäppchen. Aber durch die einfache Anwendung und der Tatsache, dass es sich um ein natürliches Medikament handelt, welches (zumindest bei mir) keine Nebenwirkungen mitsich brachte, würde ich es jedem mit Depressionen/ Angstzuständen empfehlen. Einen Versuch ist es zumindest wert, bevor man sich entscheidet, doch die "echten" (synthetischen) Antidepressiva einzunemehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 66183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jarsin für Depressionen, Angststörungen, Essstörung, Depressionen, Angststörungen, Essstörung, Depressionen, Angststörungen, Essstörung mit Antriebslosigkeit, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Appetitlosigkeit, Nesselsucht

ad Jarsin: Das Medikament ist an sich sehr gut verträglich, es dauert allerdings eine Zeit bis sich eine spürbare Wirkung aufbaut. Ich nahme derzeit eine Dosierung von 1050mg/Tag. Von einer erhöhten Photosensibilität habe ich nichts gemerkt. Es gibt keine Auswirkungen auf Gewicht und Appetit....

Jarsin bei Depressionen, Angststörungen, Essstörung; Laif bei Depressionen, Angststörungen, Essstörung; Fluoxetin bei Depressionen, Angststörungen, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JarsinDepressionen, Angststörungen, Essstörung20 Tage
LaifDepressionen, Angststörungen, Essstörung2 Tage
FluoxetinDepressionen, Angststörungen, Essstörung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ad Jarsin: Das Medikament ist an sich sehr gut verträglich, es dauert allerdings eine Zeit bis sich eine spürbare Wirkung aufbaut. Ich nahme derzeit eine Dosierung von 1050mg/Tag. Von einer erhöhten Photosensibilität habe ich nichts gemerkt. Es gibt keine Auswirkungen auf Gewicht und Appetit. Allerdings hebt das Medikament meine Stimmung sehr konstant, so dass ich an sich recht gut gelaunt bin (positiv), aber leider gar keine Motivation habe, irgendetwas zu machen. Ich dümple eher so vor mich hin, und bin quasi wunschlos glücklich. Vielfach wurde auch Durchfall, bzw. Schwindel, Kopfschmerzen oder sexuelle Dysfunktionen moniert: Ich merke nichts dergleichen. Insgesamt ist das Medikament durchaus zur Behandlung von leichten und mittelschweren Depressionen gut geeignet und zeichnet sich insbesondere durch eine sehr leichte Einnahme und gute Verträglichkeit aus. Vorsicht ist allerdings bei Ängsten und Motivationsstörungen geboten, denn auf diese gibt es keine Wirkung (leider). Deswegen werde ich vermutlich auf ein anderes Medikament umsteigen, nachdem die Abiturprüfungen vorbei sind.

ad Laif: Ich weiß ja nicht so richtig, ob es wirkt oder nicht, weil ich mit Jarsin angefangen habe und dann für einige Tage auf Laif 900mg umgestiegen bin. Mir persönlich hat es keine Schäden verursacht. Leider bin ich wieder verstärkt während der Einnahme in stimmungs- und motivationsmäßige Löcher gefallen. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Laif, mehr noch als Jarsin, ziemlich stark sedierend wirkt. Auftrieb ist leider Fehlanzeige.

ad Fluoxetin: Ja, wo soll ich anfangen. Es hat wirklich gut geholfen: Es hat entspannt, die Ängste und kreisenden Gedanken vertrieben, allerdings habe ich folgende Nebenwirkungen bei einer Dosis von 10mg erhalten:
-Schwindel
-Übelkeit
-Erbrechen
-Fieber
-Appetitlosigkeit (logisch, wenn einem übel ist...)
-Gewichtsverlust (s.o.)
-Nesselsucht (Uticaria)
Insbesondere letztere hat sich noch in abnhemender Intensität über einige Tage hinweg fortgesetzt.
Durch das Erbrechen und die Nesselsucht (das ist eine allergische Reaktion, die bei mir durch die Leber gesteurt wird) habe ich an Gewicht verloren. Die Nebenwirkungen waren so stark (Fieber, Erbrechen, Nesselsucht), so dass die Einnahme vorzeitig beendet werden musste. Danach war ich ca. 2 Tage unglaublich wütend auf alles, und bin immer wieder (zumindest gedankenmäßig) in eine Raserei verfallen. Gleichzeitig ging's mir wieder schlechter und ich war noch kaputter, motivations- und kraftloser als zuvor. Das ist zurückzuführen auf den Serotoninmangel, der zeitweise durch Fluoxetin behoben wurde, aber dann wieder sehr schnell zu Tage trat, nachdem ich die Medikation absetzen musste.
Positiv ist, dass es keinerlei (negative) Auswirkungen auf Stoffwechsel und Nierenfunktion gibt, das Medikament wird hepatisch metabolisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 34324
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jarsin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen mit Missempfindungen, Unruhe, Appetitlosigkeit, Herzrasen

Die Depressionen waren nach wenigen Tagen weg, aber es kam zunehmend zu Missempfindungen an den Händen und im Gesicht, die zum Weinen schmerzhaft waren. Jedoch zunehmend Unruhe, ständiges Tätigsein, hab mich gefühlt wie angetrieben. 4 kg abgenommen in kurzer Zeit, kein Appetit. Nach 5 Wochen...

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Depressionen waren nach wenigen Tagen weg, aber es kam zunehmend zu Missempfindungen an den Händen und im Gesicht, die zum Weinen schmerzhaft waren. Jedoch zunehmend Unruhe, ständiges Tätigsein, hab mich gefühlt wie angetrieben. 4 kg abgenommen in kurzer Zeit, kein Appetit.
Nach 5 Wochen zunehmend Herzrasen und dadurch Angst.

Eingetragen am  als Datensatz 34105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Kribbel in den Händen

Also ich hatte nach dem Medikament kribbelnde Hände, konnte kein kaltes Wasser benutzen und meine Hände und Füße schmerzten. Nie wieder!

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich hatte nach dem Medikament kribbelnde Hände, konnte kein kaltes Wasser benutzen und meine Hände und Füße schmerzten. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 110955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Unruhe, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Angstgefühl

Wegen anhaltenden und quälenden Depressionen und Burnout Symptome habe ich von meiner Ärztin Laif 900 auf Rezept verschrieben bekommen. In der ersten Woche keine Veränderung, in der 2. Woche wurde meine Stimmung deutlich besser und mir ging es schon recht gut. In der 3. und 4. Woche...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen anhaltenden und quälenden Depressionen und Burnout Symptome habe ich von meiner Ärztin Laif 900 auf Rezept verschrieben bekommen. In der ersten Woche keine Veränderung, in der 2. Woche wurde meine Stimmung deutlich besser und mir ging es schon recht gut. In der 3. und 4. Woche depressionsfrei, gute Stimmung und deutlich mehr Antrieb, Müdigkeit war wie weggeblasen. Ab der 4. Woche stellten sich aber folgende Nebenwirkungen schleichend ein: starke Unruhe, Appetitlosigkeit, Rastlosigkeit, Herzrasen, Schlaflosigkeit, unbegründete Angstgefühle. Da die Nebenwirkungen schleichend begannen und in dieser Form auf dem Beipackzettel auch gar nicht aufgeführt waren, dachte ich, ich habe eine Nervenkrise oder eine Psychose oder so. Ich begann eine Psychotherapie, und nahm fleißig weiter mein Antidepressivum. Ein Arztbesuch folgte dem nächsten... Keiner hatte Johanniskraut im Verdacht. Es hieß immer nur, es sei psychisch, ich sollte eine Therapie machen usw. Ich entwickelte eine Hyperventilationssyndrom, war die ganze Zeit wie getrieben und unter Strom, hatte übersteigerte Reflexe. Ich konnte nicht mehr schlafen, hatte Schweißausbrüche und war kurz davor mir das Leben zu nehmen, so unerträglich war diese Zeit. Ich setzte die Johanniskrauttabletten ab. Es dauerte nach Absetzen der Tabletten noch 6 (!) Wochen, bis sich eine deutliche Verbesserung und die innere Ruhe wieder einstellte. Es war eine furchtbare Erfahrung! Nie hätte ich gedacht, dass ein pflanzliches Antidepressivum so einschlagen kann, auch hätte ich nicht gedacht, dass Ärzte sich scheinbar auch nicht mit diesem Teufelszeug auskennen. Nach langer Recherche im Internet ähnelten meine Symptome sehr dem Serotonin-Syndrom. Ich würde allen empfindlichen Menschen von dieser Droge abraten oder zu einer deutlich niedriger dosierten Dosis raten, evtl. auch besser homöopatisch.

Eingetragen am  als Datensatz 110561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Missempfindungen an den Händen, Berührungsschmerz, Juckreiz

Ich habe gute Erfahrung mit der Wirksamkeit gg Depressionen, aber ich habe starke Missempfindu gen v a in Händen(Stechen, v a wenn kaltes Wasser z. B. Hände waschen-Kataspeophe! Und Schmerzen bei jedem Berühren-Geschirr, Schlüssel aufschließen uswusw) und ab und zu Füßen bds.(Jucken Fussrücken)....

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gute Erfahrung mit der Wirksamkeit gg Depressionen, aber ich habe starke Missempfindu gen v a in Händen(Stechen, v a wenn kaltes Wasser z. B. Hände waschen-Kataspeophe! Und Schmerzen bei jedem Berühren-Geschirr, Schlüssel aufschließen uswusw) und ab und zu Füßen bds.(Jucken Fussrücken).
Ich habe das Mittel abgesetzt, Symtome bleiben momentan nach einer Woche immernoch.
Was soll ich tun?!

Eingetragen am  als Datensatz 110253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Schlafapnoe

Juckreiz

Laif bei Schlafapnoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifSchlafapnoe28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 109917
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

hautaustrocknungen , Haut wie Papier auf Brust und Flächen an beiden Oberschenkeln auf Hüfthöhe. Schmerzen in Fingergelenken, Schmerz- und Kälte-Empfindlichkeit

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hautaustrocknungen , Haut wie Papier auf Brust und Flächen an beiden Oberschenkeln auf Hüfthöhe. Schmerzen in Fingergelenken, Schmerz- und Kälte-Empfindlichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 109880
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Angststörungen

Nehme Laif 900 seit 7 Tagen, merke schon eine Besserung. Nur leider habe ich seit dem ersten Tag der Einnahme Dauerübelkeit und seit 3Tagen Magen-Darm Probleme. Werde es ab morgen absetzten und schauen ob es an Laif 900 liegt. Meine Ärztin warnte mich schon vor, aber den ganzen Tag mit...

Laif bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Angststörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Laif 900 seit 7 Tagen, merke schon eine Besserung. Nur leider habe ich seit dem ersten Tag der Einnahme Dauerübelkeit und seit 3Tagen Magen-Darm Probleme. Werde es ab morgen absetzten und schauen ob es an Laif 900 liegt. Meine Ärztin warnte mich schon vor, aber den ganzen Tag mit Dauerübelkeit und Magenschmerzen rum laufen ist nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 109081
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Verstopfung, Libidosteigerung, innere Unruhe

Ich leide schon seit meiner Kindheit an chronischen Depressionen bzw. rezidivierender depressiver Störung. Aufgrund von vielen neuen und herausfordernden Situationen hat es mich dieses Jahr besonders stark erwischt. Da ich Angst hatte, meine erste richtige und wundervolle Freundin zu verlieren,...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide schon seit meiner Kindheit an chronischen Depressionen bzw. rezidivierender depressiver Störung. Aufgrund von vielen neuen und herausfordernden Situationen hat es mich dieses Jahr besonders stark erwischt.
Da ich Angst hatte, meine erste richtige und wundervolle Freundin zu verlieren, ließ ich mich dazu überreden, mich endlich in professionelle Behandlung zu begeben.

Ich wandte mich zuerst an meinen Hausarzt und bekam von ihm ein SSRI(Fluoxetin) verschrieben.
Allerdings haben diese ****Tabletten das genaue Gegenteil bewirkt.
Ich bin Anfang 20, männlich und bis auf meine psychischen Leiden bei bester Gesundheit...
Das Fluoxetin hat es selbst bei halber Dosierung geschafft, meine Sexualität innerhalb von 3 Tagen komplett zu zerstören. (totaler Libidoverlust, Errektionsstörungen und Orgasmusstörungen)
Dazu kamen noch viele weitere Nebenwirkungen wie starke Kopfschmerzen, Verstopfung, wahnhafte Albträume und und und.
Vorallem die sexuellen Nebenwirkungen haben mich wieder in ein noch viel größeres Loch gestürzt, noch dazu hat es auch sonst gar nichts gebracht.
Nach etwas Recherche im Internet habe ich erfahren, dass dies wohl bei den meisten ADs, insbesondere SSRIs eine häufige Nebenwirkung ist und es wohl auch zu PSSD kommen kann.
Aufgrund dessen hab ich die Einnahme aprubt abgebrochen und alle Nebenwirkungen waren ca 1-2 Wochen nach absetzen komplett weg, zudem ging es mir wieder deutlich besser.

So, nun aber zum Johanniskraut:
Aufgrund meiner schlechten Erfahrung mit chemischen ADs und meiner mangelnden Bereitschaft, mein Sexualleben dafür aufzugeben, kam ich nach vielen frei verkäuflichen Alternativen wie CBD-Öl und 5-HTP bei Johanniskraut an.

Gestartet habe ich zum ausprobieren mit 1x Laif 900 Balance jeden Morgen.
Vorallem am Anfang kam es öfter mal zu Kopfschmerzen und Anzeichen von Verstopfung und Müdigkeit am Abend.
Bereits nach 1 - 2 Wochen konnte ich allerdings schon eine leichte Besserung meiner Stimmung vermerken.
Ich weiß nicht, ob es an der Besserung meiner Stimmung oder am Johanniskraut selbst liegt, da es ein natürliches Aphrodisiakum sein soll, aber eine willkommene "Nebenwirkung" war, dass ich relativ schnell eine Erhöhung meiner Libido bemerkt habe, außerdem ist er jetzt immer hart wie ein Brett und mein Orgasmus fühlt sich wieder besser an.
Sehr zur Freude meiner Freundin ;)

Aufjedenfall habe ich nach ca. 2 Monaten Einnahme bemerkt, dass sich meine Stimmung aufgrund beruflicher Schwierigkeiten und Ängste wieder ins negative entwickelt.
Im Internet habe ich in einem Forum gelesen, dass viele auch eine höhere Dosis als 900mg täglich nehmen und es Studien gibt, bei denen 1800mg täglich bei schweren Depressionen zum Einsatz kommen.

Da im Beipackzettel nicht davon abgeraten wird und Johanniskraut als relativ unbedenklich gilt, solange man nicht mit anderen Medikamenten kombiniert.
So habe ich also nach ca 2 Monaten jeden Morgen 1 1/2 Tabletten (=1350mg) eingenommen und nach ein paar Tagen habe ich tatsächlich eine deutliche Verbesserung gespürt.
Allerdings auch öfter starke Kopfschmerzen, teilweise starke Müdigkeit/Benommenheit und innere Unruhe, das hat sich aber nach ein paar Tagen wieder von selbst eingestellt.
Ebenfalls habe ich das Gefühl, dass die höhere Dosis auch eine leicht antriebssteigernde Wirkung auf mich hat.

Insgesamt gesehen kann ich nur sehr empfehlen Johanniskraut bzw. Laif 900 eine Chance zu geben, da es im Vergleich zu chemischen ADs kaum Nebenwirkungen hat.
Ich konnte auch keine Missempfindungen oder Lichtempfindlichkeit feststellen, von denen hier oft berichtet wird.
Man sollte nur wirklich lange genug auf die Wirkung warten und evtl. die Dosis erhöhen, falls sich keine Besserung einstellt.
Vorsicht ist nur geboten, falls ihr andere Medikamente oder Serotoninsteigernde Mittel einnehmt, dazu kann man sich am besten beim Arzt/Apotheker beraten lassen oder im Internet nachlesen, da Johanniskraut viele Wechselwirkungen haben kann.
Außerdem sollte man regelmäßig seine Leberwerte kontrollieren lassen.

Der Unterschied zwischen Laif 900 und Laif 900 Balance ist übrigends nur, dass sich Laif 900 von der Krankenkasse erstatten lässt.

In diesem Sinne hoffe ich, dass ich euch weiterhelfen konnte und wünsche euch alles Gute für die Zukunft!

Eingetragen am  als Datensatz 108306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Burnoutsyndrom mit keine Nebenwirkungen

Also ich muss da mal was los werden. Bitte Bitte lasst euch durch manche Bewertungen nicht verunsichern oder Angst machen. Ich war Anfangs sehr verunsichert ob ich es nehmen soll als ich das alles gelesen habe aber ich vertraute meiner Ärztin die auch meinte die Nebenwirkungen sind sehr selten...

Laif bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifBurnoutsyndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich muss da mal was los werden. Bitte Bitte lasst euch durch manche Bewertungen nicht verunsichern oder Angst machen. Ich war Anfangs sehr verunsichert ob ich es nehmen soll als ich das alles gelesen habe aber ich vertraute meiner Ärztin die auch meinte die Nebenwirkungen sind sehr selten und jeder Reagiert anders darauf. Ich nehme sie jetzt seit 9 Wochen wegen meiner Mittel schweren Depression und Burnout und muss sagen ich bin restlos begeistert. Sie schlagen wirklich sehr sehr gut an und ich habe bisher keine Nebenwirkungen. Zwischen durch dachte ich auch mal ich habe mehr Kopfschmerzen aber das kam einfach von dem Stress. Ab und zu merke ich mal wie es im Körper kribbelt ein Gefühl als wenn man kurz friert aber ich glaube nicht das es von den Tabletten kommt. Viele Menschen setzen die Tabletten viel zu schnell wieder ab das ist sehr Schade weil sie wirklich erst nach ca. 3Wochen richtig wirken. Mir geht es Psychisch viel viel besser ich habe keine Innere Anspannung mehr und dadurch auch weniger Rückenprobleme. Ich kann Nachts wieder Schlafen und bin auch Aktiver und kann mich schneller ablenken und gerate nicht mehr in diesen Kreislauf. Ich nehme zum Spätnachmittag noch zusätzlich Lasea und es geht mir richtig gut. Mir war wichtig das ich keine Antidepressiva nehmen muss dafür würde ich auch mit kleinen Nebenwirkungen klar kommen. Alles ist besser als innere Unruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 107934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):167 Eingetragen durch
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Ich nehme das Medikament aufgrund einer leichten Depression ein und bin positiv überrascht von der tollen Wirkung! An Nebenwirkungen traten bei mir gelegentlich Magenkrämpfe und Durchfall auf, da ich aber sowieso einen empfindlichen Magen habe, fallen diese Reaktionen bei mir evt. auch heftiger...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament aufgrund einer leichten Depression ein und bin positiv überrascht von der tollen Wirkung! An Nebenwirkungen traten bei mir gelegentlich Magenkrämpfe und Durchfall auf, da ich aber sowieso einen empfindlichen Magen habe, fallen diese Reaktionen bei mir evt. auch heftiger als normalerweise zu erwarten ist.

Eingetragen am  als Datensatz 107597
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Burnoutsyndrom mit Schmerzen an Händen

Sehr starke Überempfindlichkeit. Nicht aushaltbare Schmerzen an Händen. Vor allem sehr langanhaltender Schmerz (über 10Min) selbst nach kleinen Ratschern oder Stoßen. Konnte nicht mal den Haustürschlüssel aus der Tasche holen ohne daß es weh tat weil der Bart der Schlüssel zu scharfkantig war.

Laif bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifBurnoutsyndrom14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Überempfindlichkeit.
Nicht aushaltbare Schmerzen an Händen.
Vor allem sehr langanhaltender Schmerz (über 10Min) selbst nach kleinen Ratschern oder Stoßen.
Konnte nicht mal den Haustürschlüssel aus der Tasche holen ohne daß es weh tat weil der Bart der Schlüssel zu scharfkantig war.

Eingetragen am  als Datensatz 107516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Tina
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Schmerzen

Auch ich habe bereits nach wenigen Tagen der Einnahme unter einem ungewöhnlich starkem Schmerzempfinden gelitten. Überwiegend waren die Hände betroffen. Schon das Händewaschen mit lauwarmen Wasser wurde zur Qual. Gekühlte Lebensmittel konnte ich nur mit Handschuhen anfassen. Die kalte Luft des...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch ich habe bereits nach wenigen Tagen der Einnahme unter einem ungewöhnlich starkem Schmerzempfinden gelitten. Überwiegend waren die Hände betroffen. Schon das Händewaschen mit lauwarmen Wasser wurde zur Qual. Gekühlte Lebensmittel konnte ich nur mit Handschuhen anfassen. Die kalte Luft des Kühlschranks reichte aus um Schmerzen zu verursachen. Es fühlte sich an wie tausend Nadelstiche.
Das Kratzen oder Stoßen der Händee/Finger löste einen unheimlich starken Schmerz Ssodass mir Tränen in die Augen schossen .

Eingetragen am  als Datensatz 107515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Kribbeln und stechen in Händen und Füßen, kein Geschmack meh

Nehme Laif seit 15 Tagen. Habe eine leichte Depression. Seit ein paar Tagen habe ich eine vermeintlich Taube Zunge(wenn man rein kneift fühle ich etwas)Kribbeln in der Lippe und bitteren Geschmack in der Zunge.Wurde erst durchgecheckt, von daher kann es nichts von der Leber etc.sein. Auch meine...

Laif bei Kribbeln und stechen in Händen und Füßen, kein Geschmack meh

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifKribbeln und stechen in Händen und Füßen, kein Geschmack meh15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Laif seit 15 Tagen. Habe eine leichte Depression. Seit ein paar Tagen habe ich eine vermeintlich Taube Zunge(wenn man rein kneift fühle ich etwas)Kribbeln in der Lippe und bitteren Geschmack in der Zunge.Wurde erst durchgecheckt, von daher kann es nichts von der Leber etc.sein. Auch meine Arme brennen und ich habe Stiche in Händen und Füßen . Hatte echt Angst, weil ich nicht wusste warum das jetzt da ist. Bin dann hier auf die Bewertungen gestoßen.Werde Laif absetzen und hoffe es geht wieder weg.

Eingetragen am  als Datensatz 107191
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Es ging mir ab der Einnahme zunächst etwas besser. Da ich mich bereits in der Remission meiner depressiven Episode befand, habe ich Laif unterstützend dazu genommen. Mir fällt vor allem auf, dass ich viele Situationen sehr sehr viel entspannter sehe. Zurzeit geht es mir verhältnismäßig wieder...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression26 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ging mir ab der Einnahme zunächst etwas besser. Da ich mich bereits in der Remission meiner depressiven Episode befand, habe ich Laif unterstützend dazu genommen. Mir fällt vor allem auf, dass ich viele Situationen sehr sehr viel entspannter sehe. Zurzeit geht es mir verhältnismäßig wieder sehr gut. Seit einigen Tagen habe ich jedoch mit leichten Bauchkrämpfen und Blähungen sowie Durchfall zu kämpfen. Da es mir wieder gut geht, werde ich Laif erstmal absetzen und evtl. dann in einer nächsten Episode wieder einmehmen

Eingetragen am  als Datensatz 106950
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen. Depression. Panikatake. Körperliche Schmerzen.

Keine Nebenwirkungen. Sehr gute Verträglichkeit. Nach 14 Tagen spürbare Besserung. Unruhe weg. Angstataken weg. Körperschmerzen weg. Hab vorher escitaloprame 10 mg bekommen. Musste aufgrund der Nebenwirkungen und Kinderwunsch absetzen. Entzugserscheinungen vom escitaloprame waren eine...

Laif bei Angststörungen. Depression. Panikatake. Körperliche Schmerzen.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen. Depression. Panikatake. Körperliche Schmerzen.14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen. Sehr gute Verträglichkeit. Nach 14 Tagen spürbare Besserung. Unruhe weg. Angstataken weg. Körperschmerzen weg. Hab vorher escitaloprame 10 mg bekommen. Musste aufgrund der Nebenwirkungen und Kinderwunsch absetzen. Entzugserscheinungen vom escitaloprame waren eine Katastrophe. Aber durch life 900 wurde es besser. Auch der hohe Preis schreckt mich nicht ab, weil der Nutzen viel höher ist. Ich empfehle es ganz klar. Kann zur Lichtempfindlichkeit nichts sagen da die Einnahme im Herbst erfolgt. Im Frühjahr sollte man ja langsam ausschleichen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 106834
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Wirksamkeit ähnlich wie bei anderen Präparaten. Nach Wochen bekam ich plötzlich starke Gelenkschmerzen besonders Knie. Beim Treppensteigen tat es besonders weh. Da die einzige Veränderung Laif war, habe ich sie direkt abgesetzt. Und nach nach wenigen Tagen wurde es besser und nach 2-3 Wochen...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirksamkeit ähnlich wie bei anderen Präparaten. Nach Wochen bekam ich plötzlich starke Gelenkschmerzen besonders Knie. Beim Treppensteigen tat es besonders weh. Da die einzige Veränderung Laif war, habe ich sie direkt abgesetzt. Und nach nach wenigen Tagen wurde es besser und nach 2-3 Wochen waren die Schmerzen völlig verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 106595
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

7 Tage nach Beginn der Einnahme: Unruhe. Grade Nachts. Panik. Schlimme Gedanken.

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

7 Tage nach Beginn der Einnahme: Unruhe. Grade Nachts. Panik. Schlimme Gedanken.

Eingetragen am  als Datensatz 105722
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Schmierblutungen

Leider keine Wirksamkeit Schmierblutungen

Laif bei Schmierblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifSchmierblutungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider keine Wirksamkeit

Schmierblutungen

Eingetragen am  als Datensatz 105669
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Stimmungsschwankungen

Ich nehme es bereits das zweite mal in meinem Leben. Das erste mal habe ich nach 3 Wochen starke Empfindungsschmerzen bekommen. Wie Brennnessel am Körper. Vor allem wenn Kälte oder sogar Wind an den Händen kam. Händewaschen war furchtbar. Darum setze ich es ab obwohl die Wirkung toll war. Jetzt...

Laif bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifStimmungsschwankungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme es bereits das zweite mal in meinem Leben. Das erste mal habe ich nach 3 Wochen starke Empfindungsschmerzen bekommen. Wie Brennnessel am Körper. Vor allem wenn Kälte oder sogar Wind an den Händen kam. Händewaschen war furchtbar. Darum setze ich es ab obwohl die Wirkung toll war.
Jetzt beim zweiten mal habe ich noch entschieden nur die Hälfte zu nehmen. Ich nehme es auch abends statt morgens. Zwar habe ich mit Durchfall zu kämpfen aber damit komme ich zurecht. Ich nehme es Heute 18 Tage. Meine Haut hat noch keine Störung und mit eincremen geht es auch mit der Haut. Ob es im Urlaub auch so gut geht werde ich sehen. Zur Zeit fühle ich mich gelassen und entspannt. Meine Seele hat Frieden. Darum sehe ich gerade mehr Nutzen zu den Nebenwirkungen. Ich hoffe die Empfindungsstörungen kommen so nicht wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 105663
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Medikament hat gut angeschlagen.... Leider habe ich seit dem immer wieder dünnen stuhlgang . Bis sich laif 900 eingespielt hat dauerte es ca 4 Wochen....

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament hat gut angeschlagen.... Leider habe ich seit dem immer wieder dünnen stuhlgang . Bis sich laif 900 eingespielt hat dauerte es ca 4 Wochen....

Eingetragen am  als Datensatz 105560
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Stefan
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Empfindungsstörungen, Juckreiz Kälteemofindlich

Starke Kälteempfindlichkeit nach ca. 3 Monaten. Krampfartig und stechende Schmerzen in den Fingern bei Kälte. Dann zunehmend Empfindungen wie Nadelstiche bzw. kalter Regen. Im Sommer plötzlich extremer Juckreiz an den Fußrücken ohne erkennbare Anzeichen. Bedenken, dass es etwas neurologisches...

Laif bei Empfindungsstörungen, Juckreiz Kälteemofindlich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifEmpfindungsstörungen, Juckreiz Kälteemofindlich7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Kälteempfindlichkeit nach ca. 3 Monaten. Krampfartig und stechende Schmerzen in den Fingern bei Kälte. Dann zunehmend Empfindungen wie Nadelstiche bzw. kalter Regen. Im Sommer plötzlich extremer Juckreiz an den Fußrücken ohne erkennbare Anzeichen. Bedenken, dass es etwas neurologisches sein könnte, durch diese Seite kam die Erkenntnis. Sofort abgesetzt (ohne Probleme). Nach 2 Tagen bereits Verbesserung, jetzt nach 5 Tagen Gott sei Dank kein Juckreiz mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 105157
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Ich habe Laif 900 (einmal täglich) gegen leichte Depressionssymptome von meiner Hausärztin verschrieben bekommen. An sich habe ich nach drei/vier Wochen eine deutliche Verbesserung gemerkt. Inzwischen nehme ich die Tabletten seit sieben Wochen und seit einigen Tagen merke ich eine besondere,...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression47 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Laif 900 (einmal täglich) gegen leichte Depressionssymptome von meiner Hausärztin verschrieben bekommen. An sich habe ich nach drei/vier Wochen eine deutliche Verbesserung gemerkt. Inzwischen nehme ich die Tabletten seit sieben Wochen und seit einigen Tagen merke ich eine besondere, unangenehme Hautempfindlichkeit bei meinen Händen. Die Haut "brennt" bei jeglicher Berührung, so dass ich oft nachschauen muss, ob ich mich geschnitten oder die Haut gerissen habe. Dabei ist gar nichts zu sehen. Ich werde nun wohl ein anderes Präparat ausprobieren, denn ob der Besserung meiner weiteren Symptome ist dieses Hautgefühl auf Dauer leider nicht zu ertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 104903
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Müdigkeit

Bis jetzt hat noch keine Wirkung stattgefunden, jedoch habe ich seit mehreren Tagen/Woche immer mal wieder starke Kopfschmerzen und extreme Müdigkeit

Laif bei Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifMüdigkeit19 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt hat noch keine Wirkung stattgefunden, jedoch habe ich seit mehreren Tagen/Woche immer mal wieder starke Kopfschmerzen und extreme Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 104878
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Burnoutsyndrom

Noch keine Erfahrungen, da ich sie erst einen Tag nehme

Laif bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifBurnoutsyndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch keine Erfahrungen, da ich sie erst einen Tag nehme

Eingetragen am  als Datensatz 104218
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Unruhe, Gedankenkreisen

Ich schreibe generell eigentlich keine Bewertungen, aber hier finde ich das angebracht: Ich hatte seit ca. 1,5 Jahren mit ständiger Unruhe zu kämpfen, konnte mich nicht mehr entspannen, war unkonzentriert und ständig müde. Ich habe in dieser Zeit viel nach diesen Symptomen gegoogelt und wurde...

Laif bei Unruhe, Gedankenkreisen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifUnruhe, Gedankenkreisen17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe generell eigentlich keine Bewertungen, aber hier finde ich das angebracht: Ich hatte seit ca. 1,5 Jahren mit ständiger Unruhe zu kämpfen, konnte mich nicht mehr entspannen, war unkonzentriert und ständig müde.

Ich habe in dieser Zeit viel nach diesen Symptomen gegoogelt und wurde dadurch noch unruhiger. Während meiner Recherche bin ich auf Laif 900 gestoßen und wurde von den hier geschriebenen Bewertung erstmal verunsichert, ob ich das Medikament überhaupt probieren soll. Ich las von vermehrter Unruhe, Photosensibilität, etc. Hätte ich diese Bedenken mal früher beseitigt... Nach Absprache mit einem Therapeuten habe ich begonnen, Laif 900 zu nehmen.

Seit nun 17 Tagen nehme ich Laif 900 und verspürte in den ersten Tagen überhaupt keine Wirkung. Ich wollte schon fast wieder damit aufhören, überzeugte mich dann aber selbst davon, dass ich die angegeben 14 Tage abwarte. Es hat sich gelohnt: ca. nach 14 Tagen waren meine Beschwerden fast "über Nacht" weg, jeden Tag werde ich zunehmend ruhiger, kann mich besser konzentrieren und bin nicht mehr ständig müde. Jetzt nach 17 Tagen fühle ich mich fast wieder wie früher. Ich gehe fest davon aus, dass sich dieser positive Trend fortsetzt. Nebenwirkungen konnte ich bis dato keine feststellen.

Jetzt im Nachhinein ärgere ich mich über mich selbst, dass ich mich durch die vielen Bewertungen, gerade hier auf Sanego, habe verunsichern lassen. Mein Learning aus der ganzen Geschichte ist, dass ich Portale wie Sanego in Zukunft meiden werde. Alles wirkt bei jedem anders und es bringt unterm Strich nichts, sich mit Nebenwirkungen anderer auseinanderzusetzten. Ich kann wirklich nur jedem ans Herz legen: Lest euch nicht die 1000. Bewertung durch und probiert es einfach selbst! Mir hat es sehr geholfen und ich werde es nun eine Weile nehmen. Der Preis ist zwar ohne Rezept nicht ganz billig, das Produkt ist diesen aber wert.

Eingetragen am  als Datensatz 104207
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Das Produkt hat sehr schnell gewirkt bei der Depression. Aber habe sehr starke Empfindungsstörungen an beiden Händen. Wenn man sich ganz leicht anrempelt ist es als ob man extrem verletzt ist. Sehr starke Schmerzen. Auch normal kaltes Wasser wird wie Eiswasser empfunden. Radfahren ging gar nicht...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Produkt hat sehr schnell gewirkt bei der Depression. Aber habe sehr starke Empfindungsstörungen an beiden Händen. Wenn man sich ganz leicht anrempelt ist es als ob man extrem verletzt ist. Sehr starke Schmerzen. Auch normal kaltes Wasser wird wie Eiswasser empfunden. Radfahren ging gar nicht , hatte das gefühl mir frieren die Hände ab. Setze die tabletten jetzt ab, muss ein anderes Produkt testen. Schade ums Geld.

Eingetragen am  als Datensatz 103985
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Als ich 2016 eine sehr schwere Depression bekam wurde ich stationär aufgenommen und bekam zunächst Citalopram. Nach sechs Wochen wurde auf Duloxetin umgestellt da das Citalopram trotz korrektem Blutserumspiegel nicht wirkte. Mit dem Duloxetin kam ich nach 5 Monaten aus der Depression heraus. Ich...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich 2016 eine sehr schwere Depression bekam wurde ich stationär aufgenommen und bekam zunächst Citalopram. Nach sechs Wochen wurde auf Duloxetin umgestellt da das Citalopram trotz korrektem Blutserumspiegel nicht wirkte. Mit dem Duloxetin kam ich nach 5 Monaten aus der Depression heraus. Ich nahm es auch noch nach der Klinikentlassung. Als Nebenwirkung hatte ich zeitweilig eine Hypomanie. Ich hatte dann mehrere, monatelange Rückfälle blieb aber bei dem Medikament bis ich nach drei Jahren umstellen mußte auf Fluoxetin da das Duloxetin nicht mehr wirkte. Ja und dann wirkte auch das Fluoxetin nach einem 3/4 Jahr nicht mehr und ich bekam zusätzlich Lamotrigin. Damit kam ich aus der depressiven Episode heraus aber nach einem Zeitraum von nur 4 Monaten wirkte auch diese Medi-Kombination nicht mehr. Dann schlug ich meinem Psychiater Laif 900 vor und bekam das dann auf Rezept verordnet. Es dauerte genau 4 Monate aber dann war die Depression schlagartig beendet, ich konnte wieder lachen, mich freuen und das Leben wieder positiv angehen - Nebenwirkungen habe ich mit Laif 900 keine.

Eingetragen am  als Datensatz 103789
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Gegen meine Depression hat Laif900 super geholfen. Ich bin nach ca 1,5 Wochen von 1 Tablette auf 2 Tabletten hoch gegangen. Leider traten auch bei mir nach ca 4,5 Monaten diese Empfindungsstörungen auf. Los ging es mit Kribbeln und Schmerzen wie Brennnesseln auf der Haut beim Händewaschen mit...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen meine Depression hat Laif900 super geholfen. Ich bin nach ca 1,5 Wochen von 1 Tablette auf 2 Tabletten hoch gegangen. Leider traten auch bei mir nach ca 4,5 Monaten diese Empfindungsstörungen auf.
Los ging es mit Kribbeln und Schmerzen wie Brennnesseln auf der Haut beim Händewaschen mit kaltem Wasser.
Das wurde dann immer schlimmer. Auch fing dann irgendwann das Geicht an zu schmerzen (z.B beim Ausdrücken von einem Pickel).
Irgendwann schmerzten die Hände wie verrückt, wenn ich mich leicht angestoßen habe. Dann war die kalte Luft draussen im Gesicht und an den Händen unerträglich. Mittlerweile schmerzen nach dem zweiten Tag in der Sonne Hände und Arme dauerhaft wie Nadelstiche.
Zum Glück bin ich auf Sanego gestoßen, denn nun weiß ich woher es kommt und dass ich Laif erstmal absetzen muss

Eingetragen am  als Datensatz 103653
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Stress, soziale Phobie, rezidivierende Mittelgradige Depression

Nachdem ich vor ein paar Jahren verschiedene Antidepressiva (Mirtazapin, Escitalopram) ausprobiert habe und die Nebenwirkungen teils sehr stark waren, hab mich gegen eine erneute Einnahme entschieden. Ich nehme nun seit drei Wochen Laif 900 und bin von der Wirkung, welche bei mir nach ca. 10/11...

Laif bei Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Stress, soziale Phobie, rezidivierende Mittelgradige Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifMüdigkeit, Antriebslosigkeit, Stress, soziale Phobie, rezidivierende Mittelgradige Depression21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich vor ein paar Jahren verschiedene Antidepressiva (Mirtazapin, Escitalopram) ausprobiert habe und die Nebenwirkungen teils sehr stark waren, hab mich gegen eine erneute Einnahme entschieden. Ich nehme nun seit drei Wochen Laif 900 und bin von der Wirkung, welche bei mir nach ca. 10/11 Tagen eintrat, echt positiv überrascht. Ich hab schon verschiedene Johanniskrautpräparate ausprobiert, aber bislang keine vergleichbare Wirkung verspürt (vermutlich immer zu niedrig dosiert). Ich bin deutlich positiver gestimmt, habe Energie und Tatendrang. Ich bin zwar etwas unruhiger und habe oft das Gefühl, mich bewegen und etwas tun zu wollen, was es manchmal etwas erschwert, zur Ruhe zu kommen, aber es macht Spaß. Auch meine ich, mich nicht mehr so leicht von äußeren Faktoren reizen und stressen zu lassen.
Wie gesagt, es sind erst 3 Wochen und ich weiß nicht, ob auch andere Faktoren ursächlich sein könnten. Ich schreibe die momentane Stimmungsänderung, da auch zeitlich passend, aber schon zu großen Teilen diesem Präparat zu. Bislang übrigens völlig ohne Nebenwirkungen... Dafür ist die Zeit vlt noch zu kurz.

Eingetragen am  als Datensatz 103619
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Ich habe Lauf 900 ca. 7 Monate lang genommen. Die Corona Krise hat bei bei mir depressive Verstimmungen verursacht. Es ging mir tatsächlich sehr schnell viel besser, als wäre nie etwas gewesen. Jetzt nach 7 Monaten bekam ich plötzlich fast zeitgleich Magen- Darm Probleme, wurde stark...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lauf 900 ca. 7 Monate lang genommen. Die Corona Krise hat bei bei mir depressive Verstimmungen verursacht. Es ging mir tatsächlich sehr schnell viel besser, als wäre nie etwas gewesen. Jetzt nach 7 Monaten bekam ich plötzlich fast zeitgleich Magen- Darm Probleme, wurde stark lichtempfindlich und überempfindlich auf der Haut, speziell Hände. Ich bin kein empfindlicher Hauttyp, aber war nach 10 Minuten in der Frühlingssonne wie verbrannt. Gleichzeitig fingen Hände und Füße an, kälteempfindlich zu werden. Beim Händewaschen brennt es und alles piekst am Körper wie Nadelstiche oder Brennnesseln. Nachdem sich das mit vielen Erfahrungsberichten hier deckt, setze ich Laif900 sofort ab und hoffe, dass sich die Nebenwirkungen schnell geben.

Eingetragen am  als Datensatz 103461
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression

Nach 8 Tagen Einnahme: Gewichtszunahme, schlimmes Herzjagen, Schweißausbrüche

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 8 Tagen Einnahme: Gewichtszunahme, schlimmes Herzjagen, Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 103171
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Laif

Laif wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Citalopram, Opipramol, Aspirin, Sertralin, Fluoxetin

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von aura38
aura38
Benutzerbild von unschuldsengel
unschuld…
Benutzerbild von maggy222
maggy222

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 90 Benutzer zu Laif

Graphische Auswertung zu Laif

Graph: Altersverteilung bei Laif nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Laif nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Laif
[]