Missempfindungen bei Laif

Nebenwirkung Missempfindungen bei Medikament Laif

Insgesamt haben wir 203 Einträge zu Laif. Bei 14% ist Missempfindungen aufgetreten.

Wir haben 28 Patienten Berichte zu Missempfindungen bei Laif.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm166184
Durchschnittliches Gewicht in kg6287
Durchschnittliches Alter in Jahren4950
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,5025,69

Laif wurde von Patienten, die Missempfindungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Laif wurde bisher von 28 sanego-Benutzern, wo Missempfindungen auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Missempfindungen bei Laif:

 

Laif für Depression, Trauerbewältigung mit Missempfindungen, Photosensibilität

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen aufgrund des völlig überraschenden Todesfalles meines Mannes, der sehr schlimm ist für mich. Synthetische Antidepressiva lehne ich strikt ab, ich habe auf Anraten des Psychotherapeuten einige Tage Opipramol genommen, die auch in geringer Konzentration Herzrhythmussstörungen verursachten. Vielleicht lag das an meinem eher niedrigen Blutdruck. Ich reagiere sehr gut auf Homöopathie und Naturmedizin. Sie hat mir immer sehr geholfen. Die Wirkung von Laif 900 setzt nach einigen Tagen erst ein. Ich bin aktiv und insgesamt ziemlich entspannt. Leider merke ich aber, dass ich oft gar nicht mehr richtig trauern kann, das Medikament blockiert bei mir also schon einige Emotionen. Was die Nebenwirkungen anbelangt, so hatte ich bei der einmaligen Einnahme morgens Reaktionen. Beim Wechsel von kaltem zu warmem Wasser hatte ich in den Händen das Gefühl von tausenden Nadelstichen. Ich teile die Dosierung auf und nehme morgens und abends eine halbe Tablette und es klappt wunderbar. was die Sonneneinwirkung betrifft, ist es leider wirklich so, dass ich das...

Laif 900 bei Depression, Trauerbewältigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Trauerbewältigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen aufgrund des völlig überraschenden Todesfalles meines Mannes, der sehr schlimm ist für mich. Synthetische Antidepressiva lehne ich strikt ab, ich habe auf Anraten des Psychotherapeuten einige Tage Opipramol genommen, die auch in geringer Konzentration Herzrhythmussstörungen verursachten. Vielleicht lag das an meinem eher niedrigen Blutdruck. Ich reagiere sehr gut auf Homöopathie und Naturmedizin. Sie hat mir immer sehr geholfen. Die Wirkung von Laif 900 setzt nach einigen Tagen erst ein. Ich bin aktiv und insgesamt ziemlich entspannt. Leider merke ich aber, dass ich oft gar nicht mehr richtig trauern kann, das Medikament blockiert bei mir also schon einige Emotionen. Was die Nebenwirkungen anbelangt, so hatte ich bei der einmaligen Einnahme morgens Reaktionen. Beim Wechsel von kaltem zu warmem Wasser hatte ich in den Händen das Gefühl von tausenden Nadelstichen. Ich teile die Dosierung auf und nehme morgens und abends eine halbe Tablette und es klappt wunderbar. was die Sonneneinwirkung betrifft, ist es leider wirklich so, dass ich das Gefühl habe, siedend heißer Sonne ausgesetzt zu sein und sehr schnell einennSonennbrand zu bekommen auch bei milden Temperaturen. Ich werde innerhalb weniger Minuten brutzelbraun und kann nicht mehr so lange in der Sonne bleiben. Ist aber kein Grund für das Absetzen und nicht wirklich dramatisch. Wenn ich im Sommer nach Asien reise in sehr heiße Temperaturen, werde ich das Medikamt absetzen. Insgesamt aber hilft es wirklich sehr und ich kann es ala Alternative zu chemischen AD sehr empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 61820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen, Depressive Verstimmung mit Missempfindungen

Wie schon andere Anwender berichteten, traten bei mir nach 3woechiger Einnahme (und einem Sonnentag am Meer) heftige Sensibilitaetsstoerungen in Haenden und Fuessen auf: Kribbeln, Nadelstiche unter den Finger/Fussnaegeln und heftiger Schmerz bei leichtem Stossen, der zeitverzoegert einsetzte (ca. 10 Sekunden, entsprach einer tieferen Verletzung der Haut oder Schuerfwunde, ohne dass etwas sichtbar gewesen waere). Ich war sehr in Sorge. Nun, ca. 10 Tage nach Absetzen des Medikamentes, klingen die Symptome langsam ab. Die Wirksamkeit auf meine psychische Verfassung ist ansonsten sehr gut gewesen. Aehnliche Nebenwirkungen habe ich bisher noch bei keinem anderen Johanniskrautpraeparat erlebt.

Laif bei Angststörungen, Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen, Depressive Verstimmung20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie schon andere Anwender berichteten, traten bei mir nach 3woechiger Einnahme (und einem Sonnentag am Meer) heftige Sensibilitaetsstoerungen in Haenden und Fuessen auf: Kribbeln, Nadelstiche unter den Finger/Fussnaegeln und heftiger Schmerz bei leichtem Stossen, der zeitverzoegert einsetzte (ca. 10 Sekunden, entsprach einer tieferen Verletzung der Haut oder Schuerfwunde, ohne dass etwas sichtbar gewesen waere). Ich war sehr in Sorge. Nun, ca. 10 Tage nach Absetzen des Medikamentes, klingen die Symptome langsam ab. Die Wirksamkeit auf meine psychische Verfassung ist ansonsten sehr gut gewesen. Aehnliche Nebenwirkungen habe ich bisher noch bei keinem anderen Johanniskrautpraeparat erlebt.

Eingetragen am  als Datensatz 63173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen mit Sonnenallergie, Photosensibilisierung, Missempfindungen, Hautprobleme

Ich habe Laif 900 sehr lange genommen. Vor zwei Jahren bereits über ein halbes Jahr ohne Nebenwirkungen. Dann dieses Jahr wieder seit 5 Monaten. Es hilft mir gegen Stimmungstiefs- und schwankungen, macht mich etwas gelassener. Die Wirkung auf die Psyche ist mir eigentlich ausreichend, ich wollte nie etwas chemisches nehmen. Allerdings ging es dies Jahr plötzlich los mit Nebenwirkungen. Erst bekam ich bereits an den ersten warmen Tagen heftige Sonnenallergie obwohl ich ein dunkler Hauttyp bin der Sonne durchaus gewöhnt ist.. das ganze steigerte sich im jetzigen Sommerurlaub in Spanien ins Unerträgliche. Die Haut war trotz SSF 40 permanent wie verbrannt. Sonnenstrahlung tat weh, ich bekam sofort Pusten + Allergie wenn ich nur mal 10 Min in der Sonne war. Dazu kam plötzliche Kälteempfindlichkeit in den Füssen + Händen. Das was hier leider auch bereits mehrfach beschrieben wurde! Stechende Schmerzen als hätte man die Hände oder Füsse in Eis gebadet. Dazu sind die Finger und die Füsse hochgradig schmerzempfindlich wenn ich mich z.b. nur leicht stoße. Außerdem habe ich immer wieder...

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Laif 900 sehr lange genommen. Vor zwei Jahren bereits über ein halbes Jahr ohne Nebenwirkungen. Dann dieses Jahr wieder seit 5 Monaten. Es hilft mir gegen Stimmungstiefs- und schwankungen, macht mich etwas gelassener. Die Wirkung auf die Psyche ist mir eigentlich ausreichend, ich wollte nie etwas chemisches nehmen. Allerdings ging es dies Jahr plötzlich los mit Nebenwirkungen. Erst bekam ich bereits an den ersten warmen Tagen heftige Sonnenallergie obwohl ich ein dunkler Hauttyp bin der Sonne durchaus gewöhnt ist.. das ganze steigerte sich im jetzigen Sommerurlaub in Spanien ins Unerträgliche. Die Haut war trotz SSF 40 permanent wie verbrannt. Sonnenstrahlung tat weh, ich bekam sofort Pusten + Allergie wenn ich nur mal 10 Min in der Sonne war. Dazu kam plötzliche Kälteempfindlichkeit in den Füssen + Händen. Das was hier leider auch bereits mehrfach beschrieben wurde! Stechende Schmerzen als hätte man die Hände oder Füsse in Eis gebadet. Dazu sind die Finger und die Füsse hochgradig schmerzempfindlich wenn ich mich z.b. nur leicht stoße. Außerdem habe ich immer wieder einschießende Nervenschmerzen in den Zehen, wie ein Pieksen mit einer Nadel. Alles in allem musste ich die Tabletten also vor 4 Tagen absetzen. Die Nebenwirkungen halten an! Meine Füsse schmerzen schon wenn ich mit Socken über normal temperierten Fussboden laufe. Ich hoffe das dass schnell zurück geht. Wie lange hat es bei euch gedauert? Werde wohl zum Hausarzt müssen und doch auf etwas chemisches zurückgreifen müssen. Schade!! Einen Versuch ists Laif aber sicherlich wert wenn es gut vertragen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 47055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen, Angststörungen mit Übelkeit, Missempfindungen

Ich nehme Laif900 nun 3 Monate und bin eigentlich sehr zufrieden mit der Wirkung. vom ersten Tag trat allerdings nach der Einnahme Übelkeit ein. Da ich Laif morgens direkt nach dem aufstehen nahm, dachte ich bei der Übelkeit erst an eine Schangerschaft. Dies ließ ich aber abklären und nahm die Tablette nun abends vor dem schlafen. Immernoch habe ich diese übelkeit, nun aber abends nach der Einnahme. Es muss also an den Laif liegen. Meine Haut ist empfindlicher in der Sonne (steht ja auch unter Nebenwirkungen in der Packungsbeilage). Damit lässt sich aber gut leben. Seit ca. 10Tagen habe ich schmerzen in den Händen bei berührung oder kontakt mit kaltem/lauwarmem Wasser. Ich habe das Gefühl als hätte ich Brennesseln oder kleine Nadeln in der Haut. Selbst beim tippen tut es weh. Die Fußrücken kribbeln nun auch seit 2Tagen (die Sonne wird nun auch stärker, vielleicht hängt das damit zusammen).

Laif bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen, Angststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif900 nun 3 Monate und bin eigentlich sehr zufrieden mit der Wirkung.
vom ersten Tag trat allerdings nach der Einnahme Übelkeit ein. Da ich Laif morgens direkt nach dem aufstehen nahm, dachte ich bei der Übelkeit erst an eine Schangerschaft. Dies ließ ich aber abklären und nahm die Tablette nun abends vor dem schlafen. Immernoch habe ich diese übelkeit, nun aber abends nach der Einnahme. Es muss also an den Laif liegen. Meine Haut ist empfindlicher in der Sonne (steht ja auch unter Nebenwirkungen in der Packungsbeilage). Damit lässt sich aber gut leben.
Seit ca. 10Tagen habe ich schmerzen in den Händen bei berührung oder kontakt mit kaltem/lauwarmem Wasser. Ich habe das Gefühl als hätte ich Brennesseln oder kleine Nadeln in der Haut. Selbst beim tippen tut es weh. Die Fußrücken kribbeln nun auch seit 2Tagen (die Sonne wird nun auch stärker, vielleicht hängt das damit zusammen).

Eingetragen am  als Datensatz 61459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen, Angststörungen mit Missempfindungen, Leberschmerzen

Nach dem ich mit einem Antidepressivum zwar gute Erfahrungen gemacht habe, was die Depressionen angeht, so habe ich es doch abgesetzt, weil Schlaflosigkeit und Hitzewallungen einen normalen Alltag unmöglich machten. Da ich LAIF 900 immer mal wieder nahm und weiss, dass es nicht zwingend schädlich ist, habe ich vor Monaten mit der Einnahme begonnen. Ich weiss nicht wie es wäre, wenn ich es nicht nähme, aber meine (mittlere) Depression macht mir immer noch das Leben schwer. Zudem habe ich im Bereich der Galle/Leber Schmerzen, die nach dem Absetzen wieder verschwinden. Erstmalig habe auch ich unerklärliche stechende, brennende Schmerzen unter den Zehennägeln auf den Zehen und auf den Fingern. Diese habe ich bis ich das Forum hier las, gar nicht mit LAIF in Verbindung gebracht. Aber jetzt weiss ich es besser und kann mir den Arztbesuch sparen. Vielen Dank den Anwendern für ihre posts hier.

Laif 900 bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressionen, Angststörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem ich mit einem Antidepressivum zwar gute Erfahrungen gemacht habe, was die Depressionen angeht, so habe ich es doch abgesetzt, weil Schlaflosigkeit und Hitzewallungen einen normalen Alltag unmöglich machten. Da ich LAIF 900 immer mal wieder nahm und weiss, dass es nicht zwingend schädlich ist, habe ich vor Monaten mit der Einnahme begonnen. Ich weiss nicht wie es wäre, wenn ich es nicht nähme, aber meine (mittlere) Depression macht mir immer noch das Leben schwer. Zudem habe ich im Bereich der Galle/Leber Schmerzen, die nach dem Absetzen wieder verschwinden. Erstmalig habe auch ich unerklärliche stechende, brennende Schmerzen unter den Zehennägeln auf den Zehen und auf den Fingern. Diese habe ich bis ich das Forum hier las, gar nicht mit LAIF in Verbindung gebracht. Aber jetzt weiss ich es besser und kann mir den Arztbesuch sparen. Vielen Dank den Anwendern für ihre posts hier.

Eingetragen am  als Datensatz 64227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen mit Missempfindungen, Unruhe, Appetitlosigkeit, Herzrasen

Die Depressionen waren nach wenigen Tagen weg, aber es kam zunehmend zu Missempfindungen an den Händen und im Gesicht, die zum Weinen schmerzhaft waren. Jedoch zunehmend Unruhe, ständiges Tätigsein, hab mich gefühlt wie angetrieben. 4 kg abgenommen in kurzer Zeit, kein Appetit. Nach 5 Wochen zunehmend Herzrasen und dadurch Angst.

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Depressionen waren nach wenigen Tagen weg, aber es kam zunehmend zu Missempfindungen an den Händen und im Gesicht, die zum Weinen schmerzhaft waren. Jedoch zunehmend Unruhe, ständiges Tätigsein, hab mich gefühlt wie angetrieben. 4 kg abgenommen in kurzer Zeit, kein Appetit.
Nach 5 Wochen zunehmend Herzrasen und dadurch Angst.

Eingetragen am  als Datensatz 34105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression/Burn out mit Übelkeit, Magenschmerzen, Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Missempfindungen, Müdigkeit

Vor 5 Monaten hatte ich eine Erschöpfungsdepression, seitdem warte ich auf einen Platz beim Psychologen für eine Behandlung. Da meine Depression kaum besser wurde und ich extreme Schlafstörungen hatte, habe ich es mit Laif900 probiert. Nach ca. 2 Wochen konnte ich eine Besserung des Schlafes feststellen, ich schlafe seitdem immer durch und habe weniger negative Gedanken. Positiv gestimmt/optimistisch bin ich aber noch nicht. Leider hatte ich bereits nach 2 Tagen eine große Übelkeit und starke Magenschmerzen. Dazu kamen - und blieben - Zwischenblutungen und Kopfschmerzen. Ich fühle mich oft wie benebelt und als wäre ich halb betrunken, was das Arbeiten wirklich erschwert. Seit gestern kommen auch noch die oft erwähnten Missempfindungen in den Händen dazu, bisher nur als leichtes Pieksen bemerkbar. Auch mein Mund ist voller Aphten, ich weiß allerdings nicht, ob das wegen der Einnahme ist. Die für mich schlimmste Nebenwirkung ist die Müdigkeit, die so extrem ist, dass ich manchmal das Gefühl habe, ich schlafe mitten am Tag ein. Ich werde es noch eine Woche weiter versuchen, in...

Laif bei Depression/Burn out

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression/Burn out21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 5 Monaten hatte ich eine Erschöpfungsdepression, seitdem warte ich auf einen Platz beim Psychologen für eine Behandlung. Da meine Depression kaum besser wurde und ich extreme Schlafstörungen hatte, habe ich es mit Laif900 probiert. Nach ca. 2 Wochen konnte ich eine Besserung des Schlafes feststellen, ich schlafe seitdem immer durch und habe weniger negative Gedanken. Positiv gestimmt/optimistisch bin ich aber noch nicht.

Leider hatte ich bereits nach 2 Tagen eine große Übelkeit und starke Magenschmerzen. Dazu kamen - und blieben - Zwischenblutungen und Kopfschmerzen. Ich fühle mich oft wie benebelt und als wäre ich halb betrunken, was das Arbeiten wirklich erschwert. Seit gestern kommen auch noch die oft erwähnten Missempfindungen in den Händen dazu, bisher nur als leichtes Pieksen bemerkbar. Auch mein Mund ist voller Aphten, ich weiß allerdings nicht, ob das wegen der Einnahme ist. Die für mich schlimmste Nebenwirkung ist die Müdigkeit, die so extrem ist, dass ich manchmal das Gefühl habe, ich schlafe mitten am Tag ein. Ich werde es noch eine Woche weiter versuchen, in der Hoffnung, dass die positiven Aspekte die negativen überdecken. Sollten die Nebenwirkungen aber nicht weggehen oder schlimmer werden, setze ich die Tabletten wieder ab.

Eingetragen am  als Datensatz 72841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Burnoutsyndrom mit Müdigkeit, Übelkeit, Missempfindungen

Nach anfänglicher Müdigkeit über einige Tage, etwas Übelkeit, war ich innere Anspannung und nervöse Zustände los. Vor einer Woche, nach 1 1/2 Monaten regelm. Einnahme von 1 Tab./Tag, plötzliche Hautmissempfindungen wie so oft beschrieben, mit Nadelstichen nach Kälte oder abtrocknen der Haut, sowie einschießende Stiche an den Fingernägeln, Gesicht und Zehen. Auch ich dachte an eine beginnende neurologische Erkrankung, da auf dem Waschzettel diesbzgl. nicht steht und mein Arzt auch keinen Hinweis gegeben hat. Man sollte doch davon ausgehen können, dass solche Medikamente getestet wurden und es einen Hinweis auf dem Beipackzettel gibt, der den Benutzer nicht in eine weitere Krise stürzt, weil die Symptome mit einer neurologische Erkrankung in Verbindung gebracht werden. Nachdem hier bereits vielen dieses Medikament eingenommen haben und hier immer die gleichen Beschwerden aufgeführt werden, muss doch von Seiten des Herstellers oder der Ärzte eine Konsequenz erfolgen. Ich nehme Laif 900 seit einer Woche nicht mehr und die Missempfindungen haben sich nicht verringert. Muss ich...

Laif 900 bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Burnoutsyndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach anfänglicher Müdigkeit über einige Tage, etwas Übelkeit, war ich innere Anspannung und nervöse Zustände los. Vor einer Woche, nach 1 1/2 Monaten regelm. Einnahme von 1 Tab./Tag, plötzliche Hautmissempfindungen wie so oft beschrieben, mit Nadelstichen nach Kälte oder abtrocknen der Haut, sowie einschießende Stiche an den Fingernägeln, Gesicht und Zehen. Auch ich dachte an eine beginnende neurologische Erkrankung, da auf dem Waschzettel diesbzgl. nicht steht und mein Arzt auch keinen Hinweis gegeben hat.
Man sollte doch davon ausgehen können, dass solche Medikamente getestet wurden und es einen Hinweis auf dem Beipackzettel gibt, der den Benutzer nicht in eine weitere Krise stürzt, weil die Symptome mit einer neurologische Erkrankung in Verbindung gebracht werden.
Nachdem hier bereits vielen dieses Medikament eingenommen haben und hier immer die gleichen Beschwerden aufgeführt werden, muss doch von Seiten des Herstellers oder der Ärzte eine Konsequenz erfolgen.
Ich nehme Laif 900 seit einer Woche nicht mehr und die Missempfindungen haben sich nicht verringert.
Muss ich jetzt von einer Nervenschädigung ausgehen oder wann kann ich mit dem abklingen dieser höchst unangenehmen Symptomen rechnen?!

Eingetragen am  als Datensatz 61928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Stress mit Photosensibilisierung, Missempfindungen

Empfindungsstörung mit schmerzempfindlicher Gesichtshaut, die auf Berührung mit den Fingernägeln durch Kratzen mit länger als üblich anhaltendem Schmerz reagiert sowie mit brennendem Gefühl bei Sonnenbestrahlung. Ansonsten gute Verträglichkeit und Wirksamkeit mit verbessertem Schlaf und auf normal reduziertem Stresslevel.

Laif bei Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifStress30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Empfindungsstörung mit schmerzempfindlicher Gesichtshaut, die auf Berührung mit den Fingernägeln durch Kratzen mit länger als üblich anhaltendem Schmerz reagiert sowie mit brennendem Gefühl bei Sonnenbestrahlung. Ansonsten gute Verträglichkeit und Wirksamkeit mit verbessertem Schlaf und auf normal reduziertem Stresslevel.

Eingetragen am  als Datensatz 72589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression Angststörungen mit Missempfindungen

Seit mehreren Jahren leide ich an leichter bis mittelschwerer Depression mit Angststörungen. Da ich nach vielen Versuchen mit pharmazeutischen Antidepressiva nur noch etwas Pflanzliches einnehmen wollte, nehme ich nun schon seit mindestens 1-2 Jahren immer wieder - mit kürzeren Pausen - Laif 900. Die Wirkung ist wirklich deutlich stimmungsaufhellend, die Bereitschaft zu schlimmeren Stimmungstiefs nimmt deutlich ab. Aber: nach wenigen Monaten der Einnahme bereits Missempfindungen an Händen und Füßen, Hautkribbeln und Schmerz. Danach Absetzen, bei wiederholter Einnahme nach einiger Zeit zunächst keine Nebenwirkungen, nun aber - auch nach herabgesetzter Dosierung von nur 450 mg täglich: starke Muskel- und Gelenkschmerzen. Untersuchungen beim Orthopäden ergeben keinen Befund. Seitdem ich Laif 900 vor einigen Tagen wiederum abgesetzt habe, merke ich allmähliche Besserung der Muskel- und Gelenkschmerzen, die bei mir hauptsächlich im Nacken und Hüftbeuger aufgetreten sind.

Laif 900 bei Depression Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression Angststörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit mehreren Jahren leide ich an leichter bis mittelschwerer Depression mit Angststörungen. Da ich nach vielen Versuchen mit pharmazeutischen Antidepressiva nur noch etwas Pflanzliches einnehmen wollte, nehme ich nun schon seit mindestens 1-2 Jahren immer wieder - mit kürzeren Pausen - Laif 900. Die Wirkung ist wirklich deutlich stimmungsaufhellend, die Bereitschaft zu schlimmeren Stimmungstiefs nimmt deutlich ab. Aber: nach wenigen Monaten der Einnahme bereits Missempfindungen an Händen und Füßen, Hautkribbeln und Schmerz. Danach Absetzen, bei wiederholter Einnahme nach einiger Zeit zunächst keine Nebenwirkungen, nun aber - auch nach herabgesetzter Dosierung von nur 450 mg täglich: starke Muskel- und Gelenkschmerzen. Untersuchungen beim Orthopäden ergeben keinen Befund. Seitdem ich Laif 900 vor einigen Tagen wiederum abgesetzt habe, merke ich allmähliche Besserung der Muskel- und Gelenkschmerzen, die bei mir hauptsächlich im Nacken und Hüftbeuger aufgetreten sind.

Eingetragen am  als Datensatz 71748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Missempfindungen

Das Medikament ansich ist magenverträglich. Die Stimmung bessert sich, allerdings bei Depressionen nur bedingt und nicht weltbewegend. Eine Nebenwirkung allerdings hatte ich vorerst überhaupt nicht mit diesem Medikament in Verbindung gebracht. Die Hände begannen extrem kälteempfindlich und schmerzempfindlich zu werden. Und zwar in einem Maße, das nicht mehr tolerierbar ist. Leichtester Druck auf die die Haut führte zu massivem Schmerzempfinden, so dass ich am Ende kaum noch fähig war, Flaschen zu öffnen, Reißverschlüsse zu betätigen etc. Es fühlte sich an, wie tausend Nadelstiche in der Haut, der Schmerz wollte kaum noch nachlassen. Da man aber logischerweise immer Dinge berühren muss, litt ich ziemlich unter diesem Umstand. Im Beipackzettel ist lediglich ein gestörtes Wärmeempfinden erwähnt. Das allein beschreibt es kaum. Ich musste bei 12 Grad Außentemperatur Handschuhe tragen und hatte trotzdem starke Schmerzen. Ca. 1 Woche nach Absetzen des Medikaments besserte sich alles. Jetzt nach 3 Wochen scheint sich alles normalisiert zu haben.

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament ansich ist magenverträglich. Die Stimmung bessert sich, allerdings bei Depressionen nur bedingt und nicht weltbewegend.

Eine Nebenwirkung allerdings hatte ich vorerst überhaupt nicht mit diesem Medikament in Verbindung gebracht. Die Hände begannen extrem kälteempfindlich und schmerzempfindlich zu werden. Und zwar in einem Maße, das nicht mehr tolerierbar ist.

Leichtester Druck auf die die Haut führte zu massivem Schmerzempfinden, so dass ich am Ende kaum noch fähig war, Flaschen zu öffnen, Reißverschlüsse zu betätigen etc.
Es fühlte sich an, wie tausend Nadelstiche in der Haut, der Schmerz wollte kaum noch nachlassen. Da man aber logischerweise immer Dinge berühren muss, litt ich ziemlich unter diesem Umstand. Im Beipackzettel ist lediglich ein gestörtes Wärmeempfinden erwähnt.
Das allein beschreibt es kaum. Ich musste bei 12 Grad Außentemperatur Handschuhe tragen und hatte trotzdem starke Schmerzen.
Ca. 1 Woche nach Absetzen des Medikaments besserte sich alles. Jetzt nach 3 Wochen scheint sich alles normalisiert zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 67949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Missempfindungen

Wie viele Andere auch habe ich extreme Empfindlichkeitsstörungen. Besonders an den <Händen und im Gesicht und das bei Temperaturen unter 15 Grad. Habe Life900 schon in früherer Zeit über einen längeren Zeitraum zuerst gut vertragen. Dann traten die Nebenwirkungen auf und ich musste das Medikament absetzen. Nun wollte ich es wieder nehmen aber bereits nach 4 Wochen sind die Nebenwirkungen wieder da und ich werde es absetzten müssen. Nur durch Zufall stellte ich den Zusammenhang her.

Laif900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif900Depression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie viele Andere auch habe ich extreme Empfindlichkeitsstörungen. Besonders an den <Händen und im Gesicht und das bei Temperaturen unter 15 Grad. Habe Life900 schon in früherer Zeit über einen längeren Zeitraum zuerst gut vertragen. Dann traten die Nebenwirkungen auf und ich musste das Medikament absetzen. Nun wollte ich es wieder nehmen aber bereits nach 4 Wochen sind die Nebenwirkungen wieder da und ich werde es absetzten müssen. Nur durch Zufall stellte ich den Zusammenhang her.

Eingetragen am  als Datensatz 63683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Missempfindungen, Kälteempfindlichkeit

Ich habe im April angefangen Laif 900 zu nehmen, nachdem mir mein Arzt diese empfohlen hat. Nach 2 Wochen merkte ich, dass es mir wesentlich besser ging und ich auch nicht mehr so müde und antriebslos war. Seitdem geht es mir eigentlich gut. Leider habe ich ebenfalls wie hier mehrfach berichtet die Nebenwirkung, das mir Kälte an den Händen nicht gut tut. Ich habe genau die gleichen Symptome wie Stechen/Pieksen. Leider tut das je nachdem wie lange meine Hände der Kälte ausgesetzt sind, tut es solo weh, das ich die Finger nur noch unter schmerzen bewegen kann. Halte ich diese unter warmes Wasser, ist es ganz schnell wieder vorbei. Dieses Pieksen habe ich immer beim Hände waschen und Abtrocken. Danach ist Ruhe. Ich habe mich direkt an den Hersteller gewandt. Dieser hat mir dann einen Zettel zugeschickt den ich beim Arzt bzw. Apotheker ausfüllen lassen musste, denn der Hersteller ist gesetzlich dazu verpflichtet solche Hinweise den Behörden zu melden. Es tut nicht weh und kann allen Helfen wenn ihr dies ebenfalls meldet. Ansonsten bin ich von Laif 900 positiv begeistert...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im April angefangen Laif 900 zu nehmen, nachdem mir mein Arzt diese empfohlen hat. Nach 2 Wochen merkte ich, dass es mir wesentlich besser ging und ich auch nicht mehr so müde und antriebslos war. Seitdem geht es mir eigentlich gut.
Leider habe ich ebenfalls wie hier mehrfach berichtet die Nebenwirkung, das mir Kälte an den Händen nicht gut tut. Ich habe genau die gleichen Symptome wie Stechen/Pieksen. Leider tut das je nachdem wie lange meine Hände der Kälte ausgesetzt sind, tut es solo weh, das ich die Finger nur noch unter schmerzen bewegen kann. Halte ich diese unter warmes Wasser, ist es ganz schnell wieder vorbei. Dieses Pieksen habe ich immer beim Hände waschen und Abtrocken. Danach ist Ruhe.

Ich habe mich direkt an den Hersteller gewandt. Dieser hat mir dann einen Zettel zugeschickt den ich beim Arzt bzw. Apotheker ausfüllen lassen musste, denn der Hersteller ist gesetzlich dazu verpflichtet solche Hinweise den Behörden zu melden.

Es tut nicht weh und kann allen Helfen wenn ihr dies ebenfalls meldet.

Ansonsten bin ich von Laif 900 positiv begeistert ;)

LG

Eingetragen am  als Datensatz 55026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressive Verstimmung mit Missempfindungen

Ich nehme Laif900 seit ca. 3 Monaten, nachdem ich vor ca. 5 Jahren wegen ständiger stressbedingter Magenschmerzen und einigen Panikattacken zunächst mit einem Antidepressivum und anschließend mit Laif 1800 behandelt wurde und gute Erfahrungen damit gemacht hatte. Nachdem die Magenschmerzen wieder häufiger auftraten (berufliche Unsicherheit und Stress), habe ich mir in der Apotheke dann Laif900 gekauft und auch wieder positive Wirkung erzielt. Ich hatte im Winter mit der Einnahme begonnen und keine Probleme mit der Photosensibiltät. Während eines einwöchigen Urlaubs im Süden mit sonnigem Wetter stellten sich plötzlich starke Empfindungsstörungen an den Handrücken ein, die ich mit einem "Brennen wie wie der Berührung mit Brennnesseln" beschreiben würde. Die Schmerzen sind nicht unerträglich aber äußerst unangenehm. Sie treten unregelmäßig, aber mehrmals täglich auf und halten teilweise mehr als eine Stunde an. Die Hände sind dann sehr berührungs- und kälteempfindlich, z.B. das Abtrocknen mit einem rauen Handtuch ist sehr schmerzhaft. Äußerlich sind die Hände vollkommen...

Laif900 bei Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif900Depressive Verstimmung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif900 seit ca. 3 Monaten, nachdem ich vor ca. 5 Jahren wegen ständiger stressbedingter Magenschmerzen und einigen Panikattacken zunächst mit einem Antidepressivum und anschließend mit Laif 1800 behandelt wurde und gute Erfahrungen damit gemacht hatte.

Nachdem die Magenschmerzen wieder häufiger auftraten (berufliche Unsicherheit und Stress), habe ich mir in der Apotheke dann Laif900 gekauft und auch wieder positive Wirkung erzielt.

Ich hatte im Winter mit der Einnahme begonnen und keine Probleme mit der Photosensibiltät. Während eines einwöchigen Urlaubs im Süden mit sonnigem Wetter stellten sich plötzlich starke Empfindungsstörungen an den Handrücken ein, die ich mit einem "Brennen wie wie der Berührung mit Brennnesseln" beschreiben würde. Die Schmerzen sind nicht unerträglich aber äußerst unangenehm. Sie treten unregelmäßig, aber mehrmals täglich auf und halten teilweise mehr als eine Stunde an.
Die Hände sind dann sehr berührungs- und kälteempfindlich, z.B. das Abtrocknen mit einem rauen Handtuch ist sehr schmerzhaft. Äußerlich sind die Hände vollkommen unauffällig, keine Rötungen, Schwellungen, o.ä..
Ich werde in den nächsten Tagen darauf achten, die Hände nicht der Sonne auszusetzen, wenn sich die Symptome nicht bessern werde ich das Medimant absetzen müssen.

Abschließend kann ich noch sagen, dass ich froh bin hier in diesem Forum auf Berichte über gleichlautende Symptome gestoßen zu sein, da in dem Beipackzettel zu Laif900 diese Symptome nicht aufgeführt sind. (Aufgrund der Häufigkeit allein in diesem Forum geschilderter gleichartiger Symptome wäre eine Aktualisierung des Beipackzettels durch den Hersteller sicherlich geboten!)

Eingetragen am  als Datensatz 53219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen mit Missempfindungen, Photosensibilisierung

Seit knapp 28 Tagen nehme ich jeden Tag 1x Laif900. Sobald ich mich etwas länger als 10 min. in der puren Sonne aufhalte, bekomme ich starke Sonnenallergieschmerzen. Unabhängig davon kommen noch gelegentliche Missempfindungen (Parästhesien) dazu. Es fühlt sich an wie Nadelstiche, oft auf der Handoberfläche, am Unterarm, Gesicht und an den Füssen. Manchmal stärker, manchmal auch schwächer. Leider wird davon nichts erwähnt in der Packungsbeilage. Ich habe es zuerst nicht mit JK in Verbindung gebracht, sondern an eine schlimme Nervenkrankheit gedacht. Vorsicht beim Absetzen von JK, besser wäre eine langsame Herabsetzung der Dosis.

Laif bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit knapp 28 Tagen nehme ich jeden Tag 1x Laif900. Sobald ich mich etwas länger als 10 min. in der puren Sonne aufhalte, bekomme ich starke Sonnenallergieschmerzen. Unabhängig davon kommen noch gelegentliche Missempfindungen (Parästhesien) dazu. Es fühlt sich an wie Nadelstiche, oft auf der Handoberfläche, am Unterarm, Gesicht und an den Füssen. Manchmal stärker, manchmal auch schwächer. Leider wird davon nichts erwähnt in der Packungsbeilage. Ich habe es zuerst nicht mit JK in Verbindung gebracht, sondern an eine schlimme Nervenkrankheit gedacht. Vorsicht beim Absetzen von JK, besser wäre eine langsame Herabsetzung der Dosis.

Eingetragen am  als Datensatz 47305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Erschöpfung mit Missempfindungen

Ich bin gerade durch Zufall auf diese Seite gestoßen und mir fallen tausend Steine vom Herzen! Ich dachte schon, ich hätte eine ernste Nervenerkrankung!Wir haben gerade sehr viel um die Ohren- drei kleine Kinder, Hausbau,...und ich habe Laif900 genommen, damit sich meine Nerven etwas beruhigen. Ich habe keine große Wirkung gespürt und dann auch gelesen, dass diese erst nach ca.3Wochen eintreten kann. Daher habe ich die Tabletten weiter genommen und seit einer Woche(nach ca.4Wochen Einnahme) habe ich plötzlich heftige Empfindungsstörungen! Es fing damit an(vor ca.1Woche), dass ich immer dachte, mich an der Hand geratscht zu haben(so ein Schmerz war es), unter den Fingernägeln pieckste es bei Berührung, dann wurden die Fingerspitzen immer kalt und es fühlte sich an, als würden tausend Nadeln in meine Finger stechen. Dann konnte ich nichts Kaltes mehr anfassen und wenn ich mir die Hände wasche sticht und kribbelt die Hand sehr schmerzvoll! Ich habe wirklich schon an eine Nervenschädigung gedacht und da ich leider zur Panik(Hypochonder) neige, war ich richtig am Ende und nun bin ich...

Laif bei Erschöpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifErschöpfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin gerade durch Zufall auf diese Seite gestoßen und mir fallen tausend Steine vom Herzen! Ich dachte schon, ich hätte eine ernste Nervenerkrankung!Wir haben gerade sehr viel um die Ohren- drei kleine Kinder, Hausbau,...und ich habe Laif900 genommen, damit sich meine Nerven etwas beruhigen. Ich habe keine große Wirkung gespürt und dann auch gelesen, dass diese erst nach ca.3Wochen eintreten kann. Daher habe ich die Tabletten weiter genommen und seit einer Woche(nach ca.4Wochen Einnahme) habe ich plötzlich heftige Empfindungsstörungen! Es fing damit an(vor ca.1Woche), dass ich immer dachte, mich an der Hand geratscht zu haben(so ein Schmerz war es), unter den Fingernägeln pieckste es bei Berührung, dann wurden die Fingerspitzen immer kalt und es fühlte sich an, als würden tausend Nadeln in meine Finger stechen. Dann konnte ich nichts Kaltes mehr anfassen und wenn ich mir die Hände wasche sticht und kribbelt die Hand sehr schmerzvoll! Ich habe wirklich schon an eine Nervenschädigung gedacht und da ich leider zur Panik(Hypochonder) neige, war ich richtig am Ende und nun bin ich ein Glück auf diese Seite gestoßen! Ich würde es sehr ratsam finden, diese Nebenwirkung mit in den Beipackzettel zu schreiben!!!Ich werde das Medikament sofort absetzen...Vielleicht weiß hier jemand, ob es eine gute pflanzliche Alternative gibt?

Eingetragen am  als Datensatz 47020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressive Verstimmung/ Angststörung mit Blähungen, Verstopfung, Missempfindungen, Metallgeschmack, Rückenschmerzen

Ich habe nach nur zwei Tagen Einnahme starke Blähungen bzw. festgesetzte Luft und Rückenschmerzen LWS bemerkt. Nach einer weiteren Woche kamen noch Verstopfung, juckende Fersen, stechende Mißempfindungen im Gesicht und ein Metall ähnlicher Geschmack im Mund hinzu. Das einzig positive, was ich festgestellt habe, daß meine Kopfschmerzen erheblich besser geworden sind. Auf Anraten meiner Ärztin, habe ich das Medikament sofort wieder abgesetzt. Um eine Verbesserung zu erfahren, hätte ich die Einnahme fortsetzen müssen.

Laif 900 bei Depressive Verstimmung/ Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressive Verstimmung/ Angststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach nur zwei Tagen Einnahme starke Blähungen bzw. festgesetzte Luft und Rückenschmerzen LWS bemerkt. Nach einer weiteren Woche kamen noch Verstopfung, juckende Fersen, stechende Mißempfindungen im Gesicht und ein Metall ähnlicher Geschmack im Mund hinzu. Das einzig positive, was ich festgestellt habe, daß meine Kopfschmerzen erheblich besser geworden sind.
Auf Anraten meiner Ärztin, habe ich das Medikament sofort wieder abgesetzt. Um eine Verbesserung zu erfahren, hätte ich die Einnahme fortsetzen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 75977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Missempfindungen, Photosensibilität

nach c.a 6 wochen einnahme spürte ich ich eine deutliche besserung meiner stimmung. ich habe laif jetzt c.a 5 monate genommen und hatte bisher keinerlei beschwerden.als jetzt anfang april die ersten sonnenstrahlen rauskamen, erschrak ich über die sonnenlichtempfindlichkeit,innerhalb von 20 minuten hatte ich einen sonnenbrand trotz sonnencreme mit einem lsf von 50.nachdem ersten sonnenkontakt kamen auch die ersten missempfindungen. vor allem auf dem handrücken und in den fingerspitzen,meine hände sind extrem schmerz und kälteempfindlich seit mehreren wochen.leider muss ich das medikament jetzt absetzten.

Laif 900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach c.a 6 wochen einnahme spürte ich ich eine deutliche besserung meiner stimmung.
ich habe laif jetzt c.a 5 monate genommen und hatte bisher keinerlei beschwerden.als jetzt anfang april die ersten sonnenstrahlen rauskamen, erschrak ich über die sonnenlichtempfindlichkeit,innerhalb von 20 minuten hatte ich einen sonnenbrand trotz sonnencreme mit einem lsf von 50.nachdem ersten sonnenkontakt kamen auch die ersten missempfindungen. vor allem auf dem handrücken und in den fingerspitzen,meine hände sind extrem schmerz und kälteempfindlich seit mehreren wochen.leider muss ich das medikament jetzt absetzten.

Eingetragen am  als Datensatz 72798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Veg. Dystonie mit Missempfindungen

Obwohl eine Besserung des seelischen Befindens eintrat muß ich folgende negative Erfahrung berichten: Nach etwa 3 Wochen entwickelte sich eine Sensibilitätsstörung an den Füssen. Kribbeln, pelziges Gefühl und "Ameisenlaufen". Die Nebenwirkungen dauern an. Z.Zt nehme ich deshalb kein Johanniskrautpräparat mehr.

Laif 900 bei Veg. Dystonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Veg. Dystonie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl eine Besserung des seelischen Befindens eintrat muß ich folgende negative Erfahrung berichten:
Nach etwa 3 Wochen entwickelte sich eine Sensibilitätsstörung an den Füssen.
Kribbeln, pelziges Gefühl und "Ameisenlaufen".

Die Nebenwirkungen dauern an. Z.Zt nehme ich deshalb kein Johanniskrautpräparat mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 72412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Allergie mit Missempfindungen

Ich nehme Laif900 nun seit 3 Wochen, habe auch die beschriebenen Empfindlichkeitsstörungen an den Händen und an den Füssen. Insgesamt fühle ich mich seit 2 Tagen besser, aber die Schmerzen an den Händen und Füssen sind fast unerträglich. Mich würde interessieren, ob es hier "Leidensgenossen" gibt, die das Medikament trotzdem weiter genommen haben und bei denen dann diese Störung irgendwann wieder verschwunden war (bitte Zeitraum nennen). Ich würde Laif 900 gerne weitere nehmen, aber nicht, wenn ich immer dieses Stechen in den Füssen und Händen habe.

Laif bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAllergie21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif900 nun seit 3 Wochen, habe auch die beschriebenen Empfindlichkeitsstörungen an den Händen und an den Füssen. Insgesamt fühle ich mich seit 2 Tagen besser, aber die Schmerzen an den Händen und Füssen sind fast unerträglich. Mich würde interessieren, ob es hier "Leidensgenossen" gibt, die das Medikament trotzdem weiter genommen haben und bei denen dann diese Störung irgendwann wieder verschwunden war (bitte Zeitraum nennen). Ich würde Laif 900 gerne weitere nehmen, aber nicht, wenn ich immer dieses Stechen in den Füssen und Händen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 68944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Missempfindungen bei Laif

[]