Kälte

Wir haben 12 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Kälte.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,660,00

Die Nebenwirkung Kälte trat bei folgenden Medikamenten auf

Lansobene (1/14)
7%
Tardyferon (1/32)
3%
Spiriva (1/78)
1%
Voltaren Gel (1/79)
1%
Posterisan (1/120)
0%
Palexia (1/225)
0%
Moviprep (1/317)
0%
Amlodipin (1/347)
0%
Tamoxifen (1/348)
0%
Gelomyrtol (1/425)
0%
Bisoprolol (1/513)
0%
Ciprofloxacin (1/814)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Lansobene

 

Übelkeit, Panikattacken, Schüttelfrost, Kälte bei Lansobene für Gastritis

Am ersten Tag der Einname war noch alles super, die Übelkeit, wie auch die Magenschmerzen durch die Gastritis verschwanden. Am zweiten Tag merkte ich nicht mehr so viel und Sie folgenendn zwei Tage waren ein Horror. Mein Magen schmerzte in einem durch und das sehr sehr stark, mir war speiübel,...

Lansobene bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LansobeneGastritis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag der Einname war noch alles super, die Übelkeit, wie auch die Magenschmerzen durch die Gastritis verschwanden.
Am zweiten Tag merkte ich nicht mehr so viel und Sie folgenendn zwei Tage waren ein Horror. Mein Magen schmerzte in einem durch und das sehr sehr stark, mir war speiübel, Tag und Nacht und ich bekam Nachts Panikattacken und Schuttelfrost, der nur in der warmen Badewanne wegging. Auch danach hatte ich ein Kälte Gefühl und konnte mich erst am nächsten Tag erwärmen.
Nach dem 4. Tag nahm ich das Medikament nicht mehr, ich hatte noch starke Magen Schmerzen aber keine Übelkeit mehr und dann ab dem 5. Tag war es wieder wie vorher..
Ich werde wieder auf natürliche Mittel zurück greifen.
Ich wünsche jedem, dass dieses Medikament hilft, aber mir ging es mit Medikament um Welten schlechter, es war ein Horror.

Eingetragen am 04.03.2018 als Datensatz 82318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lansobene
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lansoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Tardyferon

 

Übelkeit, Kälte, Erbrechen bei Tardyferon für Eisenmangel

Nach Einnahme der ersten tablette innerhalb von 1 Stunde: starke Übelkeit, Kälte Gefühl, warme Wangen, Erbrochen. Danach ließen die Nebenwirkungen schnell nach. Keine weitere Einnahme!

Tardyferon bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TardyferonEisenmangel1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme der ersten tablette innerhalb von 1 Stunde: starke Übelkeit, Kälte Gefühl, warme Wangen, Erbrochen. Danach ließen die Nebenwirkungen schnell nach. Keine weitere Einnahme!

Eingetragen am 23.12.2021 als Datensatz 108495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tardyferon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Folsäure, Eisen (II) sulfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Spiriva

 

Halskratzen, Husten, Mundtrockenheit, Sehstörung, Müdigkeit, Schwindel, Kälte, Zittern bei Spiriva für Asthma

Habe Spiriva verschrieben bekommen, da sich mein Asthma nicht so gut kontrollieren lässt. Schon beim Inhalieren des Medikaments trat ein Kratzen im Hals mit Husten auf. Schon am zweiten Anwendungstag sprachen mich Leute auf eine starke Veränderung der Stimme an. Halsschmerzen und Mundtrockenheit...

Spiriva bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SpirivaAsthma3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Spiriva verschrieben bekommen, da sich mein Asthma nicht so gut kontrollieren lässt. Schon beim Inhalieren des Medikaments trat ein Kratzen im Hals mit Husten auf. Schon am zweiten Anwendungstag sprachen mich Leute auf eine starke Veränderung der Stimme an. Halsschmerzen und Mundtrockenheit waren zu verzeichnen. Da ich ohnehin schon unter Kurzsichtigkeit leide, hat sich die eintretende Sehstörung sehr stark auf meinen Alltag ausgewirkt.

Am dritten Tag zeigte sich die von Anbeginn anwachsende Müdigkeit in vollem Ausmaß mit Schwindel, Kälte und Zittern.

Eine wirkliche Verbesserung der Atembeschwerden jedoch kann ich nicht wahrnehmen. Hoffe, es hilft anderen, mir leider nicht wirklich.

Eingetragen am 17.03.2018 als Datensatz 82599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Spiriva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tiotropium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Voltaren Gel

 

innere Unruhe, Schüttelfrost, Kälte, Unverträglichkeitsreaktion bei Voltaren Gel für Schmerzen (Gelenk)

Ich hatte Schmerzen in der Schulter bis zum Schulterblatt. Hab mir dann auch Voltaren Gel drauf geschmiert. Das war vorgestern Abend nach dem Duschen. Am nächsten Tag bin ich mit innerer Unruhe aufgewacht, hab mir aber noch nichts bei gedacht. Hab dann geduscht mich wieder eingecremt und für die...

Voltaren Gel bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren GelSchmerzen (Gelenk)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Schmerzen in der Schulter bis zum Schulterblatt. Hab mir dann auch Voltaren Gel drauf geschmiert. Das war vorgestern Abend nach dem Duschen. Am nächsten Tag bin ich mit innerer Unruhe aufgewacht, hab mir aber noch nichts bei gedacht. Hab dann geduscht mich wieder eingecremt und für die Arbeit fertig gemacht. Die innere Unruhe blieb. Es wurde dann schlimmer. Ich hatte leichten Schüttelfrost (bei über 30 Grad Hitze), meine Zehen waren leicht blau und im allgemeinen war ich sehr kalt und hab halt gefroren und Hunger hatte ich auch nicht. Hatte vermehrt Stuhl- und Harndrang an dem Tag und mein Rücken tat extrem weh, bis zum Steiß. Kannte ich so nicht. Aber konnte immer noch keinen Zusammenhang mit dem Voltaren Gel erkennen. Als ich dann zu hause war, habe ich dann erst mal festgestellt, dass mein Rücken total heiß ist und es brannte wie Feuer. Das Gel hat sich über den ganzen Rücken ausgebreitet, der total überempfindlich auf Berührung reagiert hat. Nachdem ich mich dann unter die Dusche gequält habe und intensiv Schulter und Schulterblatt abgeseift hatte und dann noch kühles Wasser eine ganze Weile drüber laufen lassen habe konnte ich doch tatsächlich eine Besserung feststellen. Das kühle Duschen habe noch ein paar Mal gemacht, auch mitten in der Nacht, weil mein Rücken durch Schwitzen wieder so höllisch gebrannt hat und ich dadurch wach geworden bin. Zum Glück ist heute nun ist alle wieder in Ordnung. Eigentlich hätte ich einen Arzt aufsuchen müssen, was ich jedoch nicht gemacht habe. Sehr leichtsinnig von mir, denn das grenzte schon an einen anaphylaktischen Schock, wenns nicht sogar schon einer war. Werde dieses Zeug auch nicht nochmal nehmen.

Eingetragen am 23.06.2017 als Datensatz 78078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Voltaren Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenacl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Posterisan

 

Durchfall, Zittern, Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kälte, Bauchweh bei Posterisan für Hämorrhoiden

FINGER WEG VON DEM ZEUG. Hätte ich bloß vorher die ganzen anderen Kommentare gelesen. Das das Zeug überhaupt verkauft werden darf.

Posterisan bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PosterisanHämorrhoiden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

FINGER WEG VON DEM ZEUG.
Hätte ich bloß vorher die ganzen anderen Kommentare gelesen.

Das das Zeug überhaupt verkauft werden darf.

Eingetragen am 05.07.2022 als Datensatz 111605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Posterisan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Palexia

 

Kälte bei Palexia für Bandscheibenvorfall

Ich plagte mich seit 6 Monaten mit meinem Bandscheibenvorfall, Bis ich mich dann doch zu einer OP entschied. Anfangs bekam ich die 50 mg, dann die 100mg und zum Schluss die 2x 250mg am Tag, weil die Schmerzen die Hölle waren. Im Grunde konnte ich sie gut vertragen, aber das absetzen ist...

Palexia bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaBandscheibenvorfall40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich plagte mich seit 6 Monaten mit meinem Bandscheibenvorfall, Bis ich mich dann doch zu einer OP entschied.
Anfangs bekam ich die 50 mg, dann die 100mg und zum Schluss die 2x 250mg am Tag, weil die Schmerzen die Hölle waren.
Im Grunde konnte ich sie gut vertragen, aber das absetzen ist sehr mies nach der OP.
Bekomme jetzt 1x am Tag 50 mg abends. Tagsüber ist mir sehr kalt. Hoffe das es sich bald wieder legt.

Eingetragen am 11.04.2017 als Datensatz 76987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Moviprep

 

Kälte bei Moviprep für Darmspiegelung

Also, ich habe noch nie einen Erfahrungsbericht geschrieben, aber diesen muss ich schreiben. Auch ich habe mich viele Jahre vor einer Darmspiegelung gedrückt, weil ich Angst vor dieser hatte und mich das ganze Drumherum total abgeschreckt hat. Aber gut, allen Mut zusammengefasst, Termin gemacht....

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, ich habe noch nie einen Erfahrungsbericht geschrieben, aber diesen muss ich schreiben.
Auch ich habe mich viele Jahre vor einer Darmspiegelung gedrückt, weil ich Angst vor dieser hatte und mich das ganze Drumherum total abgeschreckt hat. Aber gut, allen Mut zusammengefasst, Termin gemacht. Als ich dann wusste dass ich Moviprep zur Vorbereitung bekomme, habe ich natürlich danach gegoogelt und habe auch hier die ganzen Schreckens-Nachrichten gelesen somit...noch mehr Bammel gehabt...Übelkeit, Erbrechen, man kann es nicht trinken etc etc...ABER!: Obwohl ich echt eher ein Sensibelchen bin, fand ich's überhaupt NICHT SCHLIMM! Klar, jeder empfindet anders. Ich habe das Moviprep über Nacht, angerührt, im Kühlschrank gehabt und mir reichlich Apfelschorle und klaren Tee zum Nachspühlen besorgt. Hatte den ersten Liter innerhalb von glaube 20 Minuten getrunken. Ohne Probleme. Wirkung zeigte sich auch schnell. Am nächsten Morgen musste ich allerdings etwas langsamer trinken (nehme an weil der Magen einfach komplett leer war). Danach ging alles seinen Weg. Bin ganz normal duschen gegangen und dann ins KH gefahren. Spiegelung an sich war auch gar nicht schlimm, habe gut geschlafen ;) nach knapp einer Stunde war ich wieder auf den Beinen und auf dem Weg nach Hause
Fazit: Es ist gar nicht so schlimm wie man meist denkt. Und das sagt ein Sensibelchen
Ich hoffe mein Bericht nimmt dem ein oder anderen die Angst die ich anfänglich auch hatte.
Viele Grüße

Eingetragen am 07.06.2022 als Datensatz 111180
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Amlodipin

 

Husten, Naselaufen, Erkältung der Nase, Kälte, Durchfälle, Verstopfung, Müdigkeit, Schwindelgefühle, nächtlicher Harndrang, Hautjucken bei Amlodipin für Bluthochdruck

Ich nehme schon seit Jahren Amlodipin. Seit geraumer Zeit habe ich arge Probleme. Das Medikament wirkt kaum. Mein Blutdruck (systolisch) ist auf 150 bis 170 mmHg gestiegen. Ich habe ständig Husten und eine rinnende Nase, leide unter laufenden Erkältungen, mir ist immer kalt. Meine Knöchel sind...

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme schon seit Jahren Amlodipin. Seit geraumer Zeit habe ich arge Probleme. Das Medikament wirkt kaum. Mein Blutdruck (systolisch) ist auf 150 bis 170 mmHg gestiegen. Ich habe ständig Husten und eine rinnende Nase, leide unter laufenden Erkältungen, mir ist immer kalt. Meine Knöchel sind geschwollen, ich habe Verdauungsstörungen, Durchfälle und Verstopfungen, leide unter Müdigkeit und Schwindelgefühle, vemehrtem nächtlichen Harndrang und häufigem Wasserlassen. Ich leide unter Hautjucken und Hautunreinheiten. Diese Nebenwirkungen sind schon fast unerträglich. Gibt es kein besseres Medikament. Ich betreibe sehr viel Sport, den muss ich infolge meiner Erkältungen einschränken. Wer kann mir helfen? Gibt es ein besseres Medikament oder sind alle Blutdruckmittel so schrecklich?

Eingetragen am 01.01.2018 als Datensatz 81088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Tamoxifen

 

Kopfschmerzen, Kälte, Muskeldruckschmerz bei Tamoxifen für Brustkrebs

Nachts friere ich sehr oft und werde davon auch wach... Hitzewalungen habe ich keine. Habe auch keine Gelenkschmerzen... Ab und zu Muskulaturschmerezn wie beim Muskelkater, aber erträglich. Hatte jetzt 4 Wochen am Stück Kopfschmerzen--- zur Zeit aber wieder ok... Da ich TAM 10 Jahre nehmen...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachts friere ich sehr oft und werde davon auch wach... Hitzewalungen habe ich keine.
Habe auch keine Gelenkschmerzen... Ab und zu Muskulaturschmerezn wie beim Muskelkater, aber erträglich.

Hatte jetzt 4 Wochen am Stück Kopfschmerzen--- zur Zeit aber wieder ok...
Da ich TAM 10 Jahre nehmen soll, hoffe ich, dass es bei den jetzigen "Beschwerden" bleibt.

Eingetragen am 19.12.2017 als Datensatz 80887
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Gelomyrtol

 

Durchfall, Unruhe, Herzrasen, Übelkeit, Bauchkrämpfe, Kälte, Panikgefühl bei Gelomyrtol für erkältung

Puh, leider extrem enttäuscht. Ich habe GeloMyrtol schon oft angewendet und hatte nie Probleme, keine einzige Nebenwirkung. Jetzt schleppte ich allerdings schon wochenlang eine Erkältung mit ständigem schleimigen Husten und Niesen rum und nahm GeloMyrtol mal wieder, um diese endlich loszuwerden....

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Puh, leider extrem enttäuscht. Ich habe GeloMyrtol schon oft angewendet und hatte nie Probleme, keine einzige Nebenwirkung. Jetzt schleppte ich allerdings schon wochenlang eine Erkältung mit ständigem schleimigen Husten und Niesen rum und nahm GeloMyrtol mal wieder, um diese endlich loszuwerden. Klappte auch alles wunderbar, zumindest anfangs.
Eines Nachts hatte ich mega Herzrasen und konnte einfach nicht schlafen, dachte mir aber nichts dabei. Vor zwei Tagen hatte ich abends plötzlich so heftige Bauchkrämpfe, wie ich sie noch nie hatte. Schleimiger Durchfall, der auch brannte. Saß insgesamt über 30 Minuten auf der Toilette und dachte auch ständig, dass ich mich übergeben muss. Die Nacht darauf konnte ich wieder nicht schlafen, weil ich erneut starkes Herzrasen und Angst hatte - hierfür gab es erneut keinen Anlass. Einmal wachte ich auf und zitterte am ganzen Körper, obwohl ich eigentlich absolut nicht kälteempfindlich bin. Am darauffolgenden Abend wieder die selben Bauchkrämpfe, genau die selben Symptome, erneut das Gefühl, erbrechen zu müssen.
Ich habe nichts an meiner Ernährung umgestellt und leide momentan auch nicht an seelischen Problemen. Ich dachte, dass mich vielleicht zusätzlich zur Erkältung noch ein Magen-Darm-Virus erwischt hat - nachdem ich hier allerdings mehrere Berichte fand, die genau von den selben Symptomen sprechen, wie ich sie habe, bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Die schleimlösende Wirkung ist allerdings super, und Kopfschmerzen, die durch den Druck in den Nebenhöhlen entstehen, verschwinden auch. Bin daher extrem enttäuscht, dass ich GeloMyrtol plötzlich nicht mehr vertrage. :( Eine Empfehlung gebe ich prinzipiell schon, aber sobald sich die kleinsten Nebenwirkungen bemerkbar machen, sofort aufhören - und mit einer kleinen Dosierung starten.

Eingetragen am 14.03.2022 als Datensatz 109852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Bisoprolol

 

Schlafprobleme, Traurigkeit, Kälte, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Bisoprolol für Herzinsuffizienz

Mir ist ständig kalt auch im Sommer und ich bin oft müde, aber schlafe schlecht.

Bisoprolol bei Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzinsuffizienz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir ist ständig kalt auch im Sommer und ich bin oft müde, aber schlafe schlecht.

Eingetragen am 03.07.2018 als Datensatz 84441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kälte bei Ciprofloxacin

 

Schwitzen, Kälte, Kribbeln an den Händen, Kribbeln an den Füßen bei Ciprofloxacin für Eileiterentzündung

Richtiger Müll. Zum Angst bekommen. Hatte eine Blinddarmentzündung und Eileiterentzündung. Blinddarm raus, gegen entzündeten Eileiter Ciprofloxacin bekommen. Erste Tablette Montag Abend. Zweite Dienstag früh. Ab 14 Uhr benebeltes Gefühl, das Gefühl neben sich zu stehen. Bin ins Bett. Immer wieder...

Ciprofloxacin bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinEileiterentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Richtiger Müll. Zum Angst bekommen. Hatte eine Blinddarmentzündung und Eileiterentzündung. Blinddarm raus, gegen entzündeten Eileiter Ciprofloxacin bekommen. Erste Tablette Montag Abend. Zweite Dienstag früh. Ab 14 Uhr benebeltes Gefühl, das Gefühl neben sich zu stehen. Bin ins Bett. Immer wieder Kälteschauer. Habe gemerkt, dass mein Körper glüht. Kein Fieber. Geschwitzt wie ein Schwein. Der Schweiß lief einfach an mir runter. Hände und Füße kribbeln. Probleme beim fokussieren mit dem Augen. Alles wirkt wie wackelig.
Ich setze das jetzt ab. Ob ich dann gegen den Wirkstoff resistent bin? Bitteschön. Werde ich eh nie wieder nehmen.
Ich sollte den Müll 14 Tage lang nehmen. Jeden Tag 2 Tabletten. Und mir geht es schon nach 2 Stück miserabel. Echt das letzte.
Ich hoffe mir steht nicht der Leidensweg von den anderen bevor.

Eingetragen am 31.05.2022 als Datensatz 111089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Kälte aufgetreten:

Übelkeit (3/12)
25%
Schwitzen (2/12)
17%
Durchfall (2/12)
17%
Zittern (2/12)
17%
Müdigkeit (2/12)
17%
Husten (2/12)
17%
Schüttelfrost (2/12)
17%
Bauchweh (1/12)
8%
Kopfschmerzen (1/12)
8%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/12)
8%
Traurigkeit (1/12)
8%
Muskeldruckschmerz (1/12)
8%
Kreislaufbeschwerden (1/12)
8%
Kribbeln an den Händen (1/12)
8%
Schlafprobleme (1/12)
8%
Kribbeln an den Füßen (1/12)
8%
Erbrechen (1/12)
8%
Halskratzen (1/12)
8%
Mundtrockenheit (1/12)
8%
Schwindel (1/12)
8%
Sehstörung (1/12)
8%
Hautjucken (1/12)
8%
Verstopfung (1/12)
8%
Durchfälle (1/12)
8%
Erkältung der Nase (1/12)
8%
Schwindelgefühle (1/12)
8%
nächtlicher Harndrang (1/12)
8%
Naselaufen (1/12)
8%
innere Unruhe (1/12)
8%
Unverträglichkeitsreaktion (1/12)
8%
Panikgefühl (1/12)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]