nächtlicher Harndrang

Wir haben 48 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung nächtlicher Harndrang.

Prozentualer Anteil 42%58%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg7695
Durchschnittliches Alter in Jahren5965
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,6229,28

Die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang trat bei folgenden Medikamenten auf

Predni M (1/8)
12%
Mutan (1/28)
3%
Ranitidin (1/31)
3%
Sevikar (1/39)
2%
Forxiga (2/84)
2%
Vivinox (1/43)
2%
Xelevia (1/47)
2%
Trileptal (1/51)
1%
Amlodipin (7/368)
1%
Exforge (2/115)
1%
Jardiance (1/86)
1%
Budenofalk (1/91)
1%
Melperon (1/113)
0%
Femara (1/132)
0%
Cymbalta (5/850)
0%
Ramilich (1/241)
0%
Ramipril (3/764)
0%
Tamoxifen (1/364)
0%
Marcumar (1/381)
0%
Citalopram (3/1691)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Predni M

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Herzklopfen, Schwindel, Schlafstörungen, nächtlicher Harndrang, Pilzinfektion, Übelkeit, Durchfall, Unwohlsein, Augenschmerzen bei Predni M für Gelenkkapselentzündung

Über die Wirksamkeit kann ich wenig sagen, denn die Behandlung mit Predni M wurde abgebrochen (ausgeschlichen) und mit einem anderen Medikament fortgesetzt. Herzklopfen, Schwindel, Schlafstörungen, verstärktes nächtl. Wasserlassen, Stechen im Auge, Hefepilzbefall im Darm, Übelkeit, Durchfall,...

Predni M bei Gelenkkapselentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Predni MGelenkkapselentzündung5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Über die Wirksamkeit kann ich wenig sagen, denn die Behandlung mit Predni M wurde abgebrochen (ausgeschlichen) und mit einem anderen Medikament fortgesetzt.
Herzklopfen, Schwindel, Schlafstörungen, verstärktes nächtl. Wasserlassen, Stechen im Auge, Hefepilzbefall im Darm, Übelkeit, Durchfall, generelles Unwohlsein.

Eingetragen am 01.04.2013 als Datensatz 52729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Predni M
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.04.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Mutan

⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Gewichtsverlust, nächtlicher Harndrang, Albträume bei Mutan für Antidepressivum

Gewichtsabnahme, vermehrtes Harnlassen (in der Nacht), Alpträume

Mutan bei Antidepressivum

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MutanAntidepressivum3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gewichtsabnahme, vermehrtes Harnlassen (in der Nacht), Alpträume

Eingetragen am 18.08.2016 als Datensatz 74164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mutan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.08.2016
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Ranitidin

⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Schlafstörungen, Sodbrennen, Verstopfung, Muskelkrämpfe, nächtlicher Harndrang, Rückenschmerz der in andere Bereiche wie den Brustkorb ausstrahlen kann bei ranitidin für Sodbrennen

Habe dieses Medikament verordnet bekommen, da ich das zuvor verordnete Pantoprazol, sowie Rabeprazol nicht vertragen habe. Auch dieses vertrage ich nicht. Scheinbar habe ich eine Allergie gegen sämtliche Säureblocker und die Ärzte zucken mit den Schultern und schauen besorgt, da sie so etwas wohl...

ranitidin bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ranitidinSodbrennen7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe dieses Medikament verordnet bekommen, da ich das zuvor verordnete Pantoprazol, sowie Rabeprazol nicht vertragen habe. Auch dieses vertrage ich nicht. Scheinbar habe ich eine Allergie gegen sämtliche Säureblocker und die Ärzte zucken mit den Schultern und schauen besorgt, da sie so etwas wohl nicht kennen oder nur aus den Lehrbüchern.
Ich denke eher, das das gar nicht so selten vorkommt, man es nur nicht zugeben will.
Die Bewertungen der Säureblocker hier bei sanego sprechen eine eindeutige Sprache, nahezu ohne Nebenwirkungen oder Schlimmerem sind ja beinahe kaum 30%, da kann von seltenen Unverträglichkeiten kaum die Rede sein.
Vom Ranitidin bekam ich Verstopfung und unglaublich starke Muskelschmerzen im Rücken, nach nur einer halben Tablette. Ich dachte zuerst an einen Hexenschuss, was ja mal sein kann, aber das war es nicht. Zwei Tage später konnte ich nicht mehr gerade gehen, hatte stäkste Schmerzen beim atmen und um den gesamten Oberkörper herum.
Dazu massive Schlafstörungen, die bis heute anhalten, des weiteren teils starker nächtlicher Harndrang, der ebenfalls nach Absetzen verschwand.
Das Sodbrennen verstärkte sich dazu ebenfalls weiter.
Dazu kam noch, das kein Schmerzmittel mehr wirkte, egal was und wieviel, das war kurz zuvor auch nicht der Fall, ich sprach immer gut auf die bekannten Mittel an. Jetzt nicht mehr.
Das Ende vom Lied war, ich setzte es ab. Das Sodbrennen blieb. Die Rückenschmerzen wurden von einem Chirotherapeuten behandelt, durch ein paar wenige Tabletten hatte ich 12 blockierte Brust und Lendenwirbel!
Trotz Chirotherapie blieben die Schmerzen zunächst da. Aber kaum setzte ich das Medikament ab, war alles am Rücken von heute auf morgen verschwunden.
Das mit dem bestehenden Sodbrennen ist ebenfalls auf den oft genannten Rebound Effekt zurückzuführen, über den kein Hersteller in den Beilagen informiert, die Ärzte ebenfalls nicht, allenfalls unbeholfene Ausreden oder Unwahrheiten, das es ein paar Tage sein könnten. Das dauert mindestens 6 bis 8 Wochen und das nach kurzer Einnahme, laut vielen seriösen Studien deutscher Universitäten bei mind. 40 - 50 % der Patienten ist das so. Ich nehme dieses Mittel nie wieder, kam mir wie vergiftet vor, ganz schreckliches Medikament, gegen das sich ein gesunder Körper sicherlich zurecht wehrt.

Eingetragen am 04.10.2018 als Datensatz 86030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ranitidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ranitidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.10.2018
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Sevikar

⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang bei Sevikar für Bluthochdruck

Als Nebenwirkung treten bei mir auf vermehrter Harndrang besonders nachts.

Sevikar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevikarBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Als Nebenwirkung treten bei mir auf vermehrter Harndrang besonders nachts.

Eingetragen am 27.11.2013 als Datensatz 57927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sevikar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan medoxomil, Amlodipin besilat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.11.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Forxiga

⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Scheidenpilz, nächtlicher Harndrang bei Forxiga für Übergewicht, Diabetes 2

Forxiga 10 ml, 1x täglich, nehme ich seit Januar 2ß23, da ich Metformin gar nicht vertragen konnte. Mein Langzeit war im Dezember bei 12,8. Im Januar dann Start mit forxiga, 10 ml, nach 3 Wochen Langzeit auf 10,7, dann nach 3 Monaten Ende Mai bei 8,3, aktuell erfahre ich erst am Dienstag. Bis...

Forxiga bei Übergewicht, Diabetes 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ForxigaÜbergewicht, Diabetes 2240 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Forxiga 10 ml, 1x täglich, nehme ich seit Januar 2ß23, da ich Metformin gar nicht vertragen konnte. Mein Langzeit war im Dezember bei 12,8. Im Januar dann Start mit forxiga, 10 ml, nach 3 Wochen Langzeit auf 10,7, dann nach 3 Monaten Ende Mai bei 8,3, aktuell erfahre ich erst am Dienstag.
Bis vor 1 Woche wurde dann beim Gynäkologen ein Scheidenpilz entdeckt, hatte aber keine Beschwerden, 3-Tage-Zäpfen-Kur mit Salbe dazu, da ich forxiga bis vorgestern abends eingenommen hatte, nachts sehr oft zum WC, habe es jetzt auf morgens gewechselt, ist besser. Denn ich konnte wegen nächtlichem Harndrang kaum schlafen.
Trotz des Pilzes würde ich forxiga empfehlen und nehme es weiter. Habe mein Gewicht von Dezember 22 (97 kg) auf aktuell 82 kg reduzieren können. Mein Blutdruck ist reduziert, nehme kein Medikament mehr ein, prüfe selber die Werte täglich.

Eingetragen am 04.09.2023 als Datensatz 117529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Forxiga
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dapagliflozin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Magenbeschwerden, Übelkeit, nächtlicher Harndrang, Kopfschmerzen bei Forxiga für Dapagliflozin

Ich nahm das Medikament Forxiga 10mg in Verbindung mit Metformin 1000mg seit 6 Tagen. Die Nebenwirkungen waren nach 6 Tagen Einnahme nicht mehr tolerierbar und somit habe ich den Wirkstoff wieder gestrichen aus meinem täglichen Arzneimittelkonsum. In diesem Zusammenhang habe ich einen Bericht...

Forxiga bei Dapagliflozin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ForxigaDapagliflozin6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nahm das Medikament Forxiga 10mg in Verbindung mit Metformin 1000mg seit 6 Tagen. Die Nebenwirkungen waren nach 6 Tagen Einnahme nicht mehr tolerierbar und somit habe ich den Wirkstoff wieder gestrichen aus meinem täglichen Arzneimittelkonsum. In diesem Zusammenhang habe ich einen Bericht gefunden der US amerikanischen Zulassungsbehörde, die einen direkten Zusammenhang stellt zwischen den Nebenwirkungen und einer Low Carb Ernährung, die ich gerade durchführe, die zu bedrohlichen, gesundheitlichen Konsequenzen führen kann. Schade, dass ich diesen Bericht nicht früher gelesen habe.

Eingetragen am 19.10.2015 als Datensatz 70054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Forxiga
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dapagliflozin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.10.2015
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Vivinox

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang, Benommenheit, Schwindel, Hangover bei Vivinox Stark für Schlafstörungen

Macht zwar müde, aber der Schlaf ist nicht besonders erholsom, ich mußte mich nachts mehrmals aus dem Bett quälen wegen Harndrang. Man fühlt sich bei Einnahme etwas benommen und einem ist schwindelig. Durchschlafen gibts damit nicht aber man schläft schneller ein, dafür fällt einem das...

Vivinox Stark bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Vivinox StarkSchlafstörungen20 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Macht zwar müde, aber der Schlaf ist nicht besonders erholsom, ich mußte mich nachts mehrmals aus dem Bett quälen wegen Harndrang.
Man fühlt sich bei Einnahme etwas benommen und einem ist schwindelig.
Durchschlafen gibts damit nicht aber man schläft schneller ein,
dafür fällt einem das Aufstehen gleich dreimal so schwer.
Man braucht aber wohl 4-5 Stunden am nächsten Tag bis man wieder normal ist. Und wenn man nur wie beschrieben eine Tablette 30 min vor dem Schlafen einnimmt dann reicht das auch nicht. Ich mußte immer 4 nehmen um einschlafen zu können.Desweiteren bekommt man davon Restless Legs (Zappelbeine) und hat Phasen in denen man sogar munter ist. Ich würde das Medikament nicht weiterempfehlen außer wenn man sich mal schlecht fühlen will.

Eingetragen am 23.10.2011 als Datensatz 38466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vivinox Stark
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diphenhydramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.10.2011
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Xelevia

⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen, nächtlicher Harndrang, Nachtschweiß, Gliederschmerzen bei Xelevia für Diabetes mellitus Typ II

Übelkeit die ersten 4 Wochen-Kombi mit LZ Isulin und schnellwirksamen Insulin. HB1C Jan 9.0 Dezember 9.0 Gewichtszunahme 12 KG. Wassereinlagerungen in den Beinen-nächtlicher Harndrang-unruhuger Schlaf-Nachtschweiß. Aber ich nehme die Tablette tapfer weiter. Habe meinen Diabetologen...

Xelevia bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XeleviaDiabetes mellitus Typ II12 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit die ersten 4 Wochen-Kombi mit LZ Isulin und schnellwirksamen Insulin. HB1C Jan 9.0 Dezember 9.0
Gewichtszunahme 12 KG. Wassereinlagerungen in den Beinen-nächtlicher Harndrang-unruhuger Schlaf-Nachtschweiß. Aber ich nehme die Tablette tapfer weiter.
Habe meinen Diabetologen informiert.
seit 6 monaten starke Glieder.-und Gelenkschmerzen Internist RATLOS !
Trotz Sport und 14 BE täglich ZUNAHME.

Eingetragen am 21.12.2012 als Datensatz 49814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Xelevia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sitagliptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.12.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Trileptal

⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang bei Trileptal für Epilepsie

Seit der Einnahme von Trileptal, leide ich unter nächtlichem Harndrang und muss mehrmals nachts aufstehen. Dadurch bin ich tagsüber sehr müde. Was ohnehin durch die Einnahme von Trileptal der schon Fall ist. Eine Umstellung auf ein anderes Medikament gestaltet sich jedoch sehr schwierig, da ich...

Trileptal bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrileptalEpilepsie-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit der Einnahme von Trileptal, leide ich unter nächtlichem Harndrang und muss mehrmals nachts aufstehen. Dadurch bin ich tagsüber sehr müde. Was ohnehin durch die Einnahme von Trileptal der schon Fall ist. Eine Umstellung auf ein anderes Medikament gestaltet sich jedoch sehr schwierig, da ich extrem mit Nebenwirkungen zu kämpfen habe.

Eingetragen am 06.10.2010 als Datensatz 27998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trileptal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxcarbazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.10.2010
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Amlodipin

⌀ Durchschnitt 1,2 von 10,0 Punkten

Husten, Naselaufen, Erkältung der Nase, Kälte, Durchfälle, Verstopfung, Müdigkeit, Schwindelgefühle, nächtlicher Harndrang, Hautjucken bei Amlodipin für Bluthochdruck

Ich nehme schon seit Jahren Amlodipin. Seit geraumer Zeit habe ich arge Probleme. Das Medikament wirkt kaum. Mein Blutdruck (systolisch) ist auf 150 bis 170 mmHg gestiegen. Ich habe ständig Husten und eine rinnende Nase, leide unter laufenden Erkältungen, mir ist immer kalt. Meine Knöchel sind...

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme schon seit Jahren Amlodipin. Seit geraumer Zeit habe ich arge Probleme. Das Medikament wirkt kaum. Mein Blutdruck (systolisch) ist auf 150 bis 170 mmHg gestiegen. Ich habe ständig Husten und eine rinnende Nase, leide unter laufenden Erkältungen, mir ist immer kalt. Meine Knöchel sind geschwollen, ich habe Verdauungsstörungen, Durchfälle und Verstopfungen, leide unter Müdigkeit und Schwindelgefühle, vemehrtem nächtlichen Harndrang und häufigem Wasserlassen. Ich leide unter Hautjucken und Hautunreinheiten. Diese Nebenwirkungen sind schon fast unerträglich. Gibt es kein besseres Medikament. Ich betreibe sehr viel Sport, den muss ich infolge meiner Erkältungen einschränken. Wer kann mir helfen? Gibt es ein besseres Medikament oder sind alle Blutdruckmittel so schrecklich?

Eingetragen am 01.01.2018 als Datensatz 81088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 1,8 von 10,0 Punkten

Schwindel, Herzrasen, Atemnot, Schwächegefühl, Magen-Darm-Beschwerden, nächtlicher Harndrang bei Amlodipin für Bluthochdruck

Mein Blutdruck ist seit den Wechseljahren auf 140 -80 gestiegen. Vorher hatte ich immer einen shr niedrigen Blutdruck. Der Arzt verschrieb mir Amplodipin, 5mg einmal täglich. Das vertrug ich auch einen Monat lang ganz gut aber dann kam es zu heftigen Nebenwirkungen. Zuerst dachte ich, es käme von...

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mein Blutdruck ist seit den Wechseljahren auf 140 -80 gestiegen. Vorher hatte ich immer einen shr niedrigen Blutdruck. Der Arzt verschrieb mir Amplodipin, 5mg einmal täglich. Das vertrug ich auch einen Monat lang ganz gut aber dann kam es zu heftigen Nebenwirkungen. Zuerst dachte ich, es käme von meinem Bluthochdruck, aber dann habe ich die Packungsbeilage gelesen. Da war alles aufgelistet: Schwindel, Herzrasen, Atemnot, Schwächegefühle, Magen - Darmprobleme, starker Harndrang nachts. Ich will das Zeug auf keinen Fall mehr nehmen. Alle anderen Präparate sind aber leider nicht besser!!!

Eingetragen am 07.05.2015 als Datensatz 67708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.05.2015
mehr
Mehr für Amlodipin

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Exforge

⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Schwellungen, juckender Ausschlag, nächtlicher Harndrang, Herzklopfen bei Exforge für Bluthochdruck

Als Nebenwirkungen traten bei mir auf: - Schwellungen der Fussgelenke - Juckreiz und rote Flecken an den Beinen - nächtlicher Harndrang - Herzklopfen/holbern (gelegentlich) Die aufgeführten Nebenwirkungen sind aber tolerierbar, da die Senkung des Bludruckes (von 150/80 auf ca 120/70) sehr...

Exforge bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Als Nebenwirkungen traten bei mir auf:
- Schwellungen der Fussgelenke
- Juckreiz und rote Flecken an den Beinen
- nächtlicher Harndrang
- Herzklopfen/holbern (gelegentlich)
Die aufgeführten Nebenwirkungen sind aber tolerierbar, da die Senkung des Bludruckes (von 150/80 auf ca 120/70) sehr optimal ist. Die Einnahme ist unproblematisch

Eingetragen am 20.01.2012 als Datensatz 41031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.01.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, nächtlicher Harndrang, Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen, Halsschmerzen bei Exforge für Bluthochdruck

Gewichtszunahme, Nachts verstärkter Harndrang, Müdigkeit, Wassereinlagerung an den Füßen, Gelenkschmerzen, seit ca 6 Wochen starke Druckschmerzen im Halsbereich (Schilddrüse) - die Untersuchung der Schilddrüse ergab keine Erkrankung

Exforge bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gewichtszunahme, Nachts verstärkter Harndrang, Müdigkeit, Wassereinlagerung an den Füßen, Gelenkschmerzen, seit ca 6 Wochen starke Druckschmerzen im Halsbereich (Schilddrüse) - die Untersuchung der Schilddrüse ergab keine Erkrankung

Eingetragen am 16.09.2010 als Datensatz 27155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.09.2010
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Jardiance

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang bei Jardiance für Diabetes mellitus Typ II

Die Wirksamkeit war kurz nach der Umstellung fantastisch. Ich kam aus einer Situation totaler Insulinunwirksamkeit. Meine tgl.Menge an Tagesinsulin Novorapid damals 80-120 Spritzeinheiten,aber ohne blutzuckersenkende Wirkung, Werte zw.180 -330. Erschöpfungszustände + Tiefschlaf nach jedem...

Jardiance bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JardianceDiabetes mellitus Typ II10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Wirksamkeit war kurz nach der Umstellung fantastisch. Ich kam aus einer Situation
totaler Insulinunwirksamkeit. Meine tgl.Menge an Tagesinsulin Novorapid damals 80-120 Spritzeinheiten,aber ohne blutzuckersenkende Wirkung, Werte zw.180 -330. Erschöpfungszustände + Tiefschlaf nach jedem Essen, übelste Launen,Gewichtszunahme innerh. von 4 Monaten.
während das Ganze aus dem Ruder gelaufen war von 10 kg auf 112 kg. Das Nachtinsulin Lantus mit 35 Einh. zeigte keine Wirkung. Der Nüchternwert war bei 180 - 210.
Das zur Entwaesserung verwendete Nierenpräparat ? hatte für keine Verbesserung der Insulinwirksamkeit gesorgt. Im Gegenteil: Ein Verlassen der Wohnung war nicht möglich ohne zu planen, ob es genug erreichbare Toiletten auf dem Weg gab. Spontan auftretender heftiger Harndrang verursachten immer wieder Notsituationen des Wasserlassens/des Suchens nach Toiletten..
Innerhalb einer Diabetesschulung mit indiv. Einstellung im März 2015 wurde als Nierenmittel Jardiance in Verbindung mit den Insulinen eingesetzt und zeigte nach wenigen Tagen verblüffende Wirksamkeit. Die Tagesinsulinmenge wurde insgesamt von vorher 100 auf 22-28 gesenkt, die Nachtinsulinmenge Lantus auf 50 angehoben.
Die tägl. Zuckerwerte waren wunderbarerweise wieder unter Kontrolle, das Leben wieder lebenswert.Das Gewicht innerh. weniger Woch um 10 kg gesenkt. Erste Verschlechterung: Eine im Aug/Sep sporadisch auftretende Vorhautentzuendung
wurde mit Antibiotika und Salben behandelt. Trotz peinlichster Hygienemassnahmen
immer wieder auftretend. Anzeichen einer heftigen Blasenentzuendung im Okt/Nov mit tageweiser Inkontinenz liessen die Ursachen noch nicht erkennen. Der eine Arzt raet ,die evtl. Medikamentenursache in den Nebenwirkungen bei Jardiance zu suchen, der andere meint dass eine Nervenentzuendung aus einem Monate dauernden Bandscheibenvorfall u.a. auch Auswirkungen auf die Blasensteuerung hätte. Ein Dritter rät Neurologen oder Urologen wg. einer Diagnose einzuschalten.
Für mich ist gefühlsmässig Jardiance der Verursacher der Vorhautentzuendung und der
inzwischen wieder intensiven Phasen mit 2-mal Wasserlassen pro Stunde.
Irritierend dazu, dass Dehnungsübungen für die Wirbelsäule/Bandscheibe ,gestartet bei einem guten Physiotherapeuten, inzwischen wieder eine Situation verstärkt haben, die einem das Gefühl gibt , eine schwere Blasenentzuendung zu haben.

Eingetragen am 15.01.2016 als Datensatz 71259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jardiance
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Empagliflozin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.01.2016
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Budenofalk

⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Magenbeschwerden, Aufstoßen, Hauttrockenheit, Gelenkbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Kribbeln in den Beinen, Wassereinlagerungen, nächtlicher Harndrang, Unruhe, Nervosität, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme, Herzschlagerhöhung bei Budenofalk für Autoimmunhepatitis

Magenbeschwerden, ständiges Aufstossen, sehr trockene Haut, starke Beschwerden in den Gelenken, besonders betroffen die Daumen, Durchblutungsstörungen, Kribbeln in den Beinen und Füssen, Wasereinlagerungen, leichte Einblutungen in der Haut, nächtliches Wasserlassen, Unruhe, Nervösität, teilweise...

Budenofalk bei Autoimmunhepatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudenofalkAutoimmunhepatitis6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magenbeschwerden, ständiges Aufstossen, sehr trockene Haut, starke Beschwerden in den Gelenken, besonders betroffen die Daumen, Durchblutungsstörungen, Kribbeln in den Beinen und Füssen, Wasereinlagerungen, leichte Einblutungen in der Haut, nächtliches Wasserlassen, Unruhe, Nervösität, teilweise Schlaflosigkeit, erhöhter Herzschlag, Gewichtszunahme

Eingetragen am 15.04.2011 als Datensatz 33815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budenofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.04.2011
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Melperon

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang bei Melperon für Schlafstörungen

Mein demenzkranker Mann (70 Jhr.) bekommt seit ca. drei Monaten Melperon in der Dosis von 50-100 mg tägl. abends (mit der richtigen Dosis experimentiere ich immer noch) wegen Durchschlafstörungen. Ich gebe ihm derzeit 1 Tabl. mit 50 mg ca. 30 Min. vor dem Zubettgehen und er schläft dann ca. 4...

Melperon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MelperonSchlafstörungen3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mein demenzkranker Mann (70 Jhr.) bekommt seit ca. drei Monaten Melperon in der Dosis von 50-100 mg tägl. abends (mit der richtigen Dosis experimentiere ich immer noch) wegen Durchschlafstörungen. Ich gebe ihm derzeit 1 Tabl. mit 50 mg ca. 30 Min. vor dem Zubettgehen und er schläft dann ca. 4 Stunden lang. Er ist inzwischen leider auch inkontinent und muss nachts eine Windel mit diversen Einlagen tragen. Nach diesen vier Stunden Schlaf muss er dann mindestens 3-4 mal zur Toilette gebracht werden, weil entweder die Windel durchgeweicht ist, oder er Wasser lassen muss (manchmal auch beides zusammen). Tagsüber muss er eher zum Wasserlassen aufgefordert werden und die Flüssigkeitsmenge ist erheblich geringer. Er ist auf das Melperon zwar nicht aggressiv geworden (im Gegensatz zu zwei anderen Schlafmitteln mit Benzodiazepinen), aber kann es sein, dass Melperon seinen Körper "entwässert"? Wer hat diese Nebenwirkung mit Melperon ebenfalls erlebt. Er ist leider auch Epileptiker und hat früher mal Frisium 10 mg zusätzlich zu Carbamazepin eingenommen (bei Bedarf). Wäre evtl. für ihn zum Ein- und Durchschlafen das Frisium geeigneter? Macht aber leider abhängig.

Eingetragen am 06.08.2011 als Datensatz 36538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Melperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.08.2011
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Femara

⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Herzklopfen, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Leberwerterhöhung, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, nächtlicher Harndrang bei Femara für Brustkrebs

Anfangs begannen die Nebenwirkungen mit Herzklopfen und Schweißausbrüchen die nach wenigen Wochen deutlich nachgelassen haben. Dafür sind die Knochen-, Gelenk- und Muskelschmerzen anfallsmäßig sehr heftig. Ansteigen der Leberwerte, Müdigkeit, depressive Verstimmung, massive Gewichtszunahme....

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfangs begannen die Nebenwirkungen mit Herzklopfen und Schweißausbrüchen die nach wenigen Wochen deutlich nachgelassen haben. Dafür sind die Knochen-, Gelenk- und Muskelschmerzen anfallsmäßig sehr heftig. Ansteigen der Leberwerte, Müdigkeit, depressive Verstimmung, massive Gewichtszunahme. Nachts durchschlafen - unter Femara - war einmal, abgesehen vom Harndrang der einen immer wieder aus dem Bett zwingt. Und unter der täglich morgendlichen Gelenksteifigkeit, Wasseransammlung in Händen und Beinen habe ich den Eindruck Femara läßt in Zeitraffertempo altern und macht Sorge eines morgens vergreist aufzuwachen.
Die Lebensqualität sinkt gewaltig!

Eingetragen am 14.06.2011 als Datensatz 35175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.06.2011
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Cymbalta

⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Gereiztheit, nächtlicher Harndrang, Gewichtszunahme, Herzrhythmusstörungen, Albträume, Bluthochdruck bei Cymbalta für Depression, Angst- und Panikattacken

Taubheitsgefühle in den Beinen unterhalb der Knie, Waden beim Treppensteigen schwer wie Blei, Unwirklichkeitsgefühle (wie hinter Glas), starke Kopfschmerzen jeden Morgen, extrem gereizt (für mich völlig untypisches Verhalten), nächtliche Blasenschmerzen mit Harndrang, schnelle Gewichtszunahme,...

Cymbalta bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angst- und Panikattacken4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Taubheitsgefühle in den Beinen unterhalb der Knie, Waden beim Treppensteigen schwer wie Blei, Unwirklichkeitsgefühle (wie hinter Glas), starke Kopfschmerzen jeden Morgen, extrem gereizt (für mich völlig untypisches Verhalten), nächtliche Blasenschmerzen mit Harndrang, schnelle Gewichtszunahme, Verstärkung bzw. Vermehrung der Angstzustände, Herzrhythmusstörungen (salvenartig), schwere Alpträume, Bluthochdruck.

Das Medikament fand ich unerträglich. Habe in der Klinik drum gebeten, mich wieder auf Venlafaxin umzustellen, was ich zuvor hatte (dieses hatte nur leider nach Jahren die Wirkung verloren).

Eingetragen am 24.08.2015 als Datensatz 69338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.08.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Nachtschweiß, nächtlicher Harndrang, Schwindel, Durchfall, Sehschwäche, Sonnenallergie bei Cymbalta für Neuralgie

Nächtliche Hitzewallungen mindestens jede 2. Nacht (hatte ich früher nie), Nachts um 4 immer Toilettengang (vorher nie), anfänglich extremer Schwindel (bis 3 Wochen), anfänglich wochenlanger (5 Wochen) Durchfall (3 Tage Aufnahme im Krankenhaus!), manchmal morgens um 2 oder 3 hellwach, eindeutige...

Cymbalta bei Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaNeuralgie9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nächtliche Hitzewallungen mindestens jede 2. Nacht (hatte ich früher nie), Nachts um 4 immer Toilettengang (vorher nie), anfänglich extremer Schwindel (bis 3 Wochen), anfänglich wochenlanger (5 Wochen) Durchfall (3 Tage Aufnahme im Krankenhaus!), manchmal morgens um 2 oder 3 hellwach, eindeutige Verschlechterung der Augen nach etwa 3 Wochen (merke ich vor allem beim Lesen), jetzt wo der Sommer wieder da ist: Sonnenallergie vor allem im Gesicht

Eingetragen am 30.03.2014 als Datensatz 60464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.03.2014
mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Ramilich

⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Heiserkeit, Kopfschmerzen, nächtlicher Harndrang bei Ramilich für Sehstörungen u. Kopfschmerzen

Hallo, auch ich bekam im akuten Zustand einer Myoarditis inkl. Thrombus in der linken Vorhofkammer Augenprobleme. Am linken Auge sammelten sich schwarze Punkte zu einem länglichen Oval das beim Augenrollen leicht mitschwimmt. Im Gesamten hat die Sehschwäche links abgenommen. Nebenwirkungen sind...

Ramilich bei Sehstörungen u. Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichSehstörungen u. Kopfschmerzen14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo, auch ich bekam im akuten Zustand einer Myoarditis inkl. Thrombus in der linken Vorhofkammer Augenprobleme. Am linken Auge sammelten sich schwarze Punkte zu einem länglichen Oval das beim Augenrollen leicht mitschwimmt.
Im Gesamten hat die Sehschwäche links abgenommen.
Nebenwirkungen sind noch dauernde Heiserkeit mit Räuspern und gelegentlich Kopfschmerzen.
Auch habe ich das Gefühl, dass ich unter Ramipril auch viel mehr Wasser ausscheide. Bei Nacht mindest. 2 Liter.
Nun hatte ich in einer Medi-Zeitschrift gelesen, dass das Ramipril bei Herzmuskelentzündung nicht geeignet sei.
Im KH. wurde das Mittel neben Metroprolololsccinat verabreicht.
Wer hat hier Erfahrungen?
Liebe Grüße,
ottelli

Eingetragen am 23.04.2012 als Datensatz 43825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.04.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Ramipril

⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Reizhusten, Mundtrockenheit, nächtlicher Harndrang, Schwindel bei Ramipril für Blutdruck

Reizhusten,Mundtrockenheit,nächtl.wasserlassen,gelegentl. Schwindel.

Ramipril bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBlutdruck30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Reizhusten,Mundtrockenheit,nächtl.wasserlassen,gelegentl. Schwindel.

Eingetragen am 14.03.2017 als Datensatz 76571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.03.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang, Wadenkrämpfe, Reizhusten bei Ramipril für zu hoher Blutdruck

Zunächst hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, die mir aufgefallen wären. Der Blutdruck ging erfreulicherweise auf ein normales Maß zurück. Dann hatte ich sehr starken nächtlichen Harndrang - alle halbe, bis eine Stunde mußte ich auf die Toilette. Zwischendurch lief ich schon aus. Dann hatte ich...

Ramipril bei zu hoher Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramiprilzu hoher Blutdruck96 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zunächst hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, die mir aufgefallen wären. Der Blutdruck ging erfreulicherweise auf ein normales Maß zurück. Dann hatte ich sehr starken nächtlichen Harndrang - alle halbe, bis eine Stunde mußte ich auf die Toilette. Zwischendurch lief ich schon aus. Dann hatte ich zunehmend Wadenkrämpfe und Krämpfe im Oberschenkel. Ich traue mich gar nicht mehr, mich nachts umzudrehen, weil ich dazu die Beine anziehen muß. Ich liege mit ausgestreckten Beinen und nochgezogenen Fußzehen, um einem Wadenkrampf vorzubeugen. Habe richtig Schiß davor. Und Reizhusten bjis hin zu Erstickungsanfällen. Sieht so aus, als ob ich Ramipril gar nicht gut vertrage. Ich habe einige Male vergessen das Medikament zu nehmen. Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich zumindest in diesen Nächten nicht ausgelaufen bin, und auch keine Wadenkrämpfe hatte

Eingetragen am 17.04.2012 als Datensatz 43687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.04.2012
mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Tamoxifen

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Haarausfall, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Hitzewallungen, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, Scheidentrockenheit, Kältegefühl, Scheidenpilz, nächtlicher Harndrang, Fingernagelbrüchigkeit bei Tamoxifen für Brustkrebs

Hitzewallungen mit anschl. Kältegefühl (sehr häufig), Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Scheidentrockenheit, Scheidenausfluss, Scheidenpilz, Juckreiz im Genitalbereich, brüchige Fingernägel, Haarausfall, Krämpfe in den Füssen, Carpaltunnelsyndrom,...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hitzewallungen mit anschl. Kältegefühl (sehr häufig), Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Scheidentrockenheit, Scheidenausfluss, Scheidenpilz, Juckreiz im Genitalbereich, brüchige Fingernägel, Haarausfall, Krämpfe in den Füssen, Carpaltunnelsyndrom, nächtlicher Harndrang, leichte Schlafstörungen...
Ich nehme Tamoxifen nach einer Brust-OP (Mammakarzinom) seit 4 Jahren und 4 Monaten. Die ersten 3 Jahre zusätzlich noch Trenantone. Ich hatte 36 Bestrahlungen, keine Chemo.
Ich kann mit den Nebenwirkungen ziemlich gut leben, habe aber das Gefühl, dass ich anfälliger für Krankheiten bin, ständig plagen mich irgenwelche Zipperlein. Da ich vor meiner Brustkrebsdiagnose im Alter von 42 Jahren so gut wie nie krank und vorher nie im Krankenhaus war, habe ich damit so meine Probleme. Auch meine Sehschwäche hat zugenommen, da ich aber schon vorher stark kurzsichtig war (über -10 Dioptrin) und sich meine Augen schon immer stetig verschlechtert haben, kann ich nicht beurteilen, ob die jetzt fortschreitende Sehschwäche durch die Einnahme von Tamoxifen beschleunigt wird. Ich habe auch den Eindruck, dass ich weniger Haare habe, aber da ich mit extrem viel und dicken Haaren gesegnet bin, finde ich das nicht so schlimm ;-). Ich habe gelegentlich auch mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen, was zumindest mein Freund behauptet ;-).
Alles in allem geht's mir ganz gut, ich gehe weiter meinem (stressigen) Job nach und wenn Tamoxifen geholfen hat, mein Leben zu verlängern, dann waren es die Nebenwirkungen wert.

Eingetragen am 18.02.2012 als Datensatz 41988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.02.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Marcumar

⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Verstopfung, nächtlicher Harndrang, Taubheitsgefühle bei Marcumar für Thrombose

Nach 2. tiefer Beinvenenthrombose nehme ich jetzt seit sieben Monaten wieder Marcumar. Seit dem leide ich unter Darmproblemen (Verstopfung), nächtlichem Harndrang und Taubheit der Hände. Die gleichen Symtome hatte ich bereits vor zwei Jahren bei meiner 1 Thrombose. Nach dem Absetzen von Marcumar...

Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 2. tiefer Beinvenenthrombose nehme ich jetzt seit sieben Monaten wieder Marcumar. Seit dem leide ich unter Darmproblemen (Verstopfung), nächtlichem Harndrang und Taubheit der Hände. Die gleichen Symtome hatte ich bereits vor zwei Jahren bei meiner 1 Thrombose. Nach dem Absetzen von Marcumar damals verschwanden die Nebenwirkungen fast sofort.

Eingetragen am 10.01.2013 als Datensatz 50280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.01.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Citalopram

⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Sehstörungen, Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, nächtlicher Harndrang bei Citalopram für Angststörungen

Obwohl ich das Medikament erst kurze Zeit einnehme, kann ich schon eine Besserung spüren. Folgende Nebenwirkungen traten/treten bei mir auf: Sehstörungen (ab und an ein Augenflackern), Kopfschmerzen, Heiß- und Dauerhunger, Gewichtszunahme, nächtlicher Harndrang.

Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Obwohl ich das Medikament erst kurze Zeit einnehme, kann ich schon eine Besserung spüren. Folgende Nebenwirkungen traten/treten bei mir auf: Sehstörungen (ab und an ein Augenflackern), Kopfschmerzen, Heiß- und Dauerhunger, Gewichtszunahme, nächtlicher Harndrang.

Eingetragen am 05.11.2014 als Datensatz 64743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.11.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Schlafstörungen, nächtlicher Harndrang, Suizidgedanken, Ohrgeräusche bei Citalopram für Depression Angstzustände Panikattacken

Hallo Leute Bin 26 Jahre Alt und Habe wegen Depprissonen Angstörung Citalopram 20mg genommen der 1 erste Tag war echt super mir ging es richtig gut dachte das ist da Richtige der 2 Tag war dann schön schlechter dachte besserung Die 3 Nacht war die Hölle Konnte schlecht schlafen musste oft Wasser...

Citalopram bei Depression Angstzustände Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression Angstzustände Panikattacken3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo Leute Bin 26 Jahre Alt und Habe wegen Depprissonen Angstörung Citalopram 20mg genommen der 1 erste Tag war echt super mir ging es richtig gut dachte das ist da Richtige der 2 Tag war dann schön schlechter dachte besserung Die 3 Nacht war die Hölle Konnte schlecht schlafen musste oft Wasser lassen ich hatte sogar extrem StArke Suizid gedanken und Das schlimmste war Ohrgeräusche (Tinnitus) ging gar nicht Also mein Tipp lasst die Finger davon für die Leute die vileicht eh Propleme mit Ohrgeräusche haben Zu krasse nebenwirkung setzte die sofort ab Nimmt Lieber Insidon 50mg hatte da keine nebenwirkung

Eingetragen am 19.08.2010 als Datensatz 26477
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.08.2010
mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Clinda-saar

⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Pilzinfektion, Magenkrämpfe, Geschmacksveränderung, nächtlicher Harndrang bei Clinda-saar für Kiefer-OP

Pilzinfektionen in Mund und Vagina Geschmacksveränderungen Magenkrämpfe nach Einnahme Häufiges Wasser lassen nachts

Clinda-saar bei Kiefer-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarKiefer-OP5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Pilzinfektionen in Mund und Vagina
Geschmacksveränderungen
Magenkrämpfe nach Einnahme
Häufiges Wasser lassen nachts

Eingetragen am 28.06.2016 als Datensatz 73595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.06.2016
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Paroxetin

⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Schweißausbrüche, Verwirrtheit, nächtlicher Harndrang bei Paroxetin für Angststörung

Nach monatelanger Angststörung war ich an einem Punkt angekommen, an dem ich nicht mehr arbeiten konnte. Einkaufen, Auto fahren und alle anderen Dinge des täglichen Lebens stark eingeschränkt, weil mein Alltag von Angst geprägt war. Nach dem meine Neurologin mir Paroxetin verschrieben hat, war...

Paroxetin bei Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinAngststörung10 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach monatelanger Angststörung war ich an einem Punkt angekommen, an dem ich nicht mehr arbeiten konnte. Einkaufen, Auto fahren und alle anderen Dinge des täglichen Lebens stark eingeschränkt, weil mein Alltag von Angst geprägt war.
Nach dem meine Neurologin mir Paroxetin verschrieben hat, war ich erst mal skeptisch!
Besonders nach den diversen Erfahrungsberichten. Ich habe paroxetin über drei Wochen auf 20 mg eingeschlichen.
Die Nebenwirkungen waren tatsächlich nicht schön. Schweißausbrüche, leichte Verwirrung und nachts bis zu vier mal Wasser lassen.
Auch der Sex dauerte etwas länger...
Allerdings muss ich sagen dass selbst die Tage mit den heftigsten Nebenwirkungen (2-4 Woche) nichts im Vergleich zu meinen Ängsten war.
Nach etwa 2 Monaten spürte ich plötzlich dass sich meine Nebenwirkungen besserten und meine ängste und die antriebslosigkeit immer mehr verschwanden.
Nach etwa 3 Monaten hatte ich mein altes Leben zurück!!!
Im Moment bin ich in Reha und habe vor einigen Wochen Paroxetin erfolgreich abgesetzt.
Auch hier hatte ich große Angst vor. Besonders weil es in 1 Woche abgesetzt wurde.
Ich hatte genau 8 Tage diese Stromschläge im Kopf, mit denen man aber trotzdem zurecht kommt.
Heute ist Tag 10 nach dem kompletten absetzen und es geht mir gut.
Fazit ist, nach erträglichen Nebenwirkungen hat mir paroxetin fast ein ganzes Jahr ohne ängste beschert.
In dieser Zeit hat meine Festplatte im Kopf wohl genug angstfreie Situationen gespeichert um auch nach dem absetzten stabil zu bleiben.
Ich kann dieses Medikament nur empfehlen.
Es gab gerade beim einschleichen viele Momente in denen ich gezweifelt habe und gerade im Internet viele Menschen geflucht haben.
Zum glück Habe ich durchgehalten und meine eigenen Erfahrungen gemacht!
Ich glaube bei Menschen mit Depressionen und Angststörungen sind leider auch objektive Bewertungen etwas von Depressionen und Angst geprägt.

Eingetragen am 19.04.2014 als Datensatz 60886
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.04.2014
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei L-Thyroxin

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Muskelbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, nächtlicher Harndrang, Herzrhythmusstörungen bei L-Thyroxin für kalte Knoten re./li. Schilddrüse

Hallo, liebe Mitleidende, habe durch Zufall die Seite "sanegeo" Medikamenten-Nebenwirkungen erwischt und bin aus alllen Wolken gefallen. Wegen kalter Knoten re. u. li. Schilddrüse muss ich, vom Endokrinologen verordnet, L-Tyroxin 75 1/2 Tablette täglich nehmen. Wegen der geringen Dosis las ich...

L-Thyroxin bei kalte Knoten re./li. Schilddrüse

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxinkalte Knoten re./li. Schilddrüse-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo, liebe Mitleidende,
habe durch Zufall die Seite "sanegeo" Medikamenten-Nebenwirkungen erwischt und bin aus alllen Wolken gefallen. Wegen kalter Knoten re. u. li. Schilddrüse muss ich, vom Endokrinologen verordnet, L-Tyroxin 75 1/2 Tablette täglich nehmen. Wegen der geringen Dosis las ich den Beipackzettel nicht durch. Habe nun nach Durchlesen der Kommentare dazu festgestellt, dass ich fast alle Nebenwirkungen habe, die dort aufgeführt sind. Besonders Muskel- und Gelenkbeschwerden, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Erschöpfungsphasen, nächtl. Harndrang, Herzrhythmusstörungen. Das einzigste, was noch nicht auftrat, ist Haarausfall. Da ich das alles auf keinen Fall auf die Schilddrüsenpillen schob, war ich 3 x stationär in Behandlung wegen vermeintlichem Rheuma. Laborwerte alle prima im Referenzbereich, keine Entzündungsparameter, also Fibromyalgie!!! Meine letzten Schilddrüsenwerte liegen bei fT3 = 2,98, fT4 = 1,05. Da das prima Werte sind, werde ich ab sofort die Pillen absetzen. Ich bin gespannt, was passiert.

Ich danke Euch, dass Ihr mich auf die vielleicht richtige Fährte geführt habt, denn Fibromyalgie ist unheilbar.Ach so, zugenommen habe ich auch innerhalb dieser Zeit 15 kg.

Eingetragen am 13.02.2014 als Datensatz 59400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.02.2014
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Ciprofloxacin

⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang, Blasenschmerzen bei Ciprofloxacin Alt 250 mg für Harndrang

Ich ging wegen leichte Handrangbeschwerde zum Arzt, nach 4 Tagen Einnahme des Medikament alles ist nur viel schlimmer geworden. Ich habe ständig Harndrang, kann kaum schlafen und habe ständig druck in meiner Blase und es tut auch weh. Es ist alles so unerträglich. Mir geht es nach diesem...

Ciprofloxacin Alt 250 mg bei Harndrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin Alt 250 mgHarndrang4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich ging wegen leichte Handrangbeschwerde zum Arzt, nach 4 Tagen Einnahme des Medikament alles ist nur viel schlimmer geworden. Ich habe ständig Harndrang, kann kaum schlafen und habe ständig druck in meiner Blase und es tut auch weh. Es ist alles so unerträglich. Mir geht es nach diesem Medikament viel schlechter als vorhin. Ich bedauere es sehr, dass ich dieses Medikament eingenommen habe. Hände weg von diesem Antibiotikum....

Eingetragen am 26.10.2013 als Datensatz 57178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin Alt 250 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.10.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Seroquel

⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

nächtlicher Harndrang, Unruhe, Erschöpfung bei Seroquel für Depression, Burn out

Während eines sehr nützlichen Weinkrampfes, zum 1. Mal Seroquel 12,5 mg. Funktionierte zusammen mit meinen emotionalem Erlebens ca. 10 Stunden später wie eine Initialzündung, innerhalb kürzester Zeit fand ich immer mehr und Zusammenhänge, Antworten auf lange , auch quälende Fragen meines Lebens...

Seroquel bei Depression, Burn out

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Burn out10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Während eines sehr nützlichen Weinkrampfes, zum 1. Mal Seroquel 12,5 mg. Funktionierte zusammen mit meinen emotionalem Erlebens ca. 10 Stunden später wie eine Initialzündung, innerhalb kürzester Zeit fand ich immer mehr und Zusammenhänge, Antworten auf lange , auch quälende Fragen meines Lebens und Erlebens. Seit eh und jeh bin ich als Heiler, Physiotherapeut, Masseur und Helfer unterwegs, doch die Therapiemuster ließen sich nicht auf mich anwenden. Seit Seroquel, seit 5 Tagen 25 mg abends 1 St. vor Schlafengehen.
Nebenwirkungen :
Nachts 2 - 3 Mal, gesammt ca. 2 l Urin, gepinkelt.
Tags nochmal 1,8 - 2,5 l, also entödematisierend, wassertreibend.
Trinkmenge tägl. 1l Kaffee, 2 l Wasser medium, 0,5 l Ananassaft.
gelegendlich, die ersten Tage extremes emotionales, gegenseitiges Empfinden ( war extrem hart ! ! !, doch Lehren aus 49 Jahren Lebenserfahrung gezogen )
innere Unruhe, läßt sich nicht immer leicht händeln,
gelegentlich leichte Erschöpfungszustände, doch,
so wie es ist, ist alles richtig.
Whow, hatte vorher 2 Monate citalopram 20 mg und außer fettes minus Ejakulation fast unmöglich, nicht der Hit.
Möge es anderen genauso helfen wie mir.

Eingetragen am 07.04.2012 als Datensatz 43415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.04.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Sertralin

⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Schlaflosigkeit, Albträume, Panikattacken, Schmerzen im Brustkorb, nächtlicher Harndrang bei Sertralin für Depressionen, Angstzustände, Zwangsgedanken, Wochenbettdepression

Leide seit geraumer Zeit unter Depressionen, die im letzten Trimester meiner Schwangerschaft schlimmer wurden (schlimme Angstzustände und quälenden Zwangsgedanken) weshalb mich meine Frauenärztin zu einer Psychologien schickte. Ca. 2 Wochen nach der Entbindung fing ich mit Sertralin an. Morgens...

Sertralin bei Depressionen, Angstzustände, Zwangsgedanken, Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen, Angstzustände, Zwangsgedanken, Wochenbettdepression2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Leide seit geraumer Zeit unter Depressionen, die im letzten Trimester meiner Schwangerschaft schlimmer wurden (schlimme Angstzustände und quälenden Zwangsgedanken) weshalb mich meine Frauenärztin zu einer Psychologien schickte.
Ca. 2 Wochen nach der Entbindung fing ich mit Sertralin an.
Morgens und Mittags je eine halbe Tablette.
Fühlte mich Anfangs ganz gut und vor allem gingen die Zwangsgedanken so gut wie weg.
Die Nebenwirkungen kamen langsam.
Ich konnte nicht schlafen, hatte sehr lebhafte Alpträume, schwere Panikattacken (hatte ich vorher noch nie so heftig) Herzstechen, nächtliches Wasserlassen (jede Nacht!!) ich fühlte mich nicht wirklich toll.
Hab die Tabletten eigenhändig abgesetzt, leider etwas zu rasch.
Die ersten zwei Tage fühlte ich mich echt gut.
Muss nicht mehr jede Nacht aufs Klo, das Herzstechen ist weg.
Dafür fühle ich mich seit drei Tagen extrem müde und habe ständig so “Brain Zaps“ die durch meinen kompletten Körper fließen, mal oft kurz hintereinander.
Für mich sehr unangenehm.
Möchte nie wieder so was nehmen müssen, kann doch nicht gesund sein auch weil ich ja still wobei mir gesagt wurde das Sertralin gut verträglich ist.
Die Kleine ist auch seit Tagen sehr unruhig und auch während der Einnahme, da versuch ich lieber mehr Sport zu machen und Antistreßtees zu trinken bevor ich mir das wieder antue.

Eingetragen am 31.08.2014 als Datensatz 63503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.08.2014
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Mirtazapin

⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Schwindel, nächtlicher Harndrang, Mundtrockenheit, Appetitsteigerung, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten bei Mirtazapin für Einschlaf- und Durschlafstörungen

Ich habe dieses Medikamnet vom Hausarzt gegen Einschlaf- und Durchschlafstörungen verschrieben bekommen, zuvor hatte ich Rezeptpflichtige Schlaftabletten. Anfangs bekam ich die Tabletten mit 15 mg. Ganz besonders die erste Einnahme, am nächsten Tag war mir den ganzen Tag über extrem...

Mirtazapin bei Einschlaf- und Durschlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinEinschlaf- und Durschlafstörungen30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe dieses Medikamnet vom Hausarzt gegen Einschlaf- und Durchschlafstörungen verschrieben bekommen, zuvor hatte ich Rezeptpflichtige Schlaftabletten.

Anfangs bekam ich die Tabletten mit 15 mg.

Ganz besonders die erste Einnahme, am nächsten Tag war mir den ganzen Tag über extrem schwindelig, ich konnte kaum das Haus verlassen. Hier hätte eine halbe Tablette vielleicht als "Einstieg" gereicht.

Das ging aber am zweiten Tag. Ansonsten, waren die Nebenwirkungen anfangs ziemlich heftig. Schwindel, nächtlicher Harndrang, einmal wachte ich auf, und die Stimmen aus dem Traum gingen einfach weiter.

Diese vergingen aber nach ca. 2 Wochen. Kleinere Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, gesteigerter Appetit (hab aber bis jetzt nicht wirklich zugenommen), Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen bleiben, manchmal gehe ich auf der Arbeit in ein Büro, und hör dann aus dem Hintergrund ein "Guten morgen" hab die weiteren Personen gar nicht wahrgenommen, etwas vewirrt. Aber im großen und gnazen alles erträglich.

Ich merkte allerdings das die Dosis doch etwas schwach war, was das einschlafen betrifft und nach Rücksprache mit dem Arzt haben wir die Dosis auf 45mg erhöht.

Einschlafen und durchschlafen kann ich jetzt besser. ich grübele weniger, bzw. vergesse das grübeln regelrecht.

Ich glaube ich hatte bloss einmal eine Nacht in der ich nicht einschlafen konnte, und ein zweites mal hatte ich nachts noch eine Rezeptfreie Schlaftablette nehmen müssen, sonst hätte ich es am nächsten Tag nicht ins Büro geschafft.

Aber ansonsten stellen mich die Tabletten schon ruhig.

Eingetragen am 08.05.2016 als Datensatz 72928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.05.2016
mehr

Berichte über die Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Trevilor

⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Unruhe, Zittern der Hände, nächtlicher Harndrang bei Venlafaxin für Depression

Ich bekomme die Venlafaxin 75 mg retard gegen eine Depression und bin inzwischen sehr dankbar dafür. Nach der ersten Einnahme ging es mir, als sei ich seekrank, hatte restless legs, war innerlich extrem angespannt und hatte zittrige Hände. Aber all das ging vorbei. Die "Seekrankheit" nach einem...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bekomme die Venlafaxin 75 mg retard gegen eine Depression und bin inzwischen sehr dankbar dafür. Nach der ersten Einnahme ging es mir, als sei ich seekrank, hatte restless legs, war innerlich extrem angespannt und hatte zittrige Hände. Aber all das ging vorbei. Die "Seekrankheit" nach einem Tag, die restless legs nach zwei Tagen und alles andere nach und nach. Autogenes Training und leichtes Yoga haben sicher dazu beigetragen, dass das schneller ging.
Schon nach einer Woche begann ich mich leicht optimistischer zu fühlen und begann nach Monaten wieder ganz alltägliche Freude empfinden. Seitdem geht es bergauf. Ich habe wieder Kraft für meinen Alltag, für Sport, die Therapie und Entspannungsübungen. Aktuell reicht die Dosis von 75 mg am Tag.
Dafür zahle ich gerne den Preis, nachts öfter zur Toilette zu müssen und tagsüber mit einer Slipeinlage eine leichte Inkontinenz aufzufangen, die kurz nach Beginn der Einnahme angefangen hat.

Eingetragen am 04.04.2014 als Datensatz 60548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.04.2014
mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit nächtlicher Harndrang aufgetreten:

Kopfschmerzen (8/48)
17%
Gewichtszunahme (8/48)
17%
Müdigkeit (7/48)
15%
Schwindel (7/48)
15%
Wassereinlagerungen (7/48)
15%
Schlafstörungen (5/48)
10%
Nachtschweiß (4/48)
8%
Herzklopfen (4/48)
8%
Gelenkschmerzen (4/48)
8%
Antriebslosigkeit (3/48)
6%
Unruhe (3/48)
6%
Libidoverlust (3/48)
6%
Übelkeit (3/48)
6%
Albträume (3/48)
6%
Durchfall (3/48)
6%
Rückenschmerzen (3/48)
6%
Mundtrockenheit (3/48)
6%
Verstopfung (3/48)
6%
Pilzinfektion (2/48)
4%
Herzrhythmusstörungen (2/48)
4%
Heißhungerattacken (2/48)
4%
Schweißausbrüche (2/48)
4%
Schlaflosigkeit (2/48)
4%
Benommenheit (2/48)
4%
Magenbeschwerden (2/48)
4%
Gelenkbeschwerden (2/48)
4%
Konzentrationsschwierigkeiten (2/48)
4%
Scheidenpilz (2/48)
4%
Kribbeln in den Beinen (2/48)
4%
Reizhusten (2/48)
4%
Gereiztheit (2/48)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 115 Nebenwirkungen in Kombination mit nächtlicher Harndrang
[]