nächtlicher Harndrang bei Jardiance

Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Medikament Jardiance

Insgesamt haben wir 58 Einträge zu Jardiance. Bei 2% ist nächtlicher Harndrang aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu nächtlicher Harndrang bei Jardiance.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0175
Durchschnittliches Gewicht in kg0104
Durchschnittliches Alter in Jahren069
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0033,96

Wo kann man Jardiance kaufen?

Jardiance ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Jardiance wurde von Patienten, die nächtlicher Harndrang als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jardiance wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo nächtlicher Harndrang auftrat, mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über nächtlicher Harndrang bei Jardiance:

 

Jardiance für Diabetes mellitus Typ II mit nächtlicher Harndrang

Die Wirksamkeit war kurz nach der Umstellung fantastisch. Ich kam aus einer Situation totaler Insulinunwirksamkeit. Meine tgl.Menge an Tagesinsulin Novorapid damals 80-120 Spritzeinheiten,aber ohne blutzuckersenkende Wirkung, Werte zw.180 -330. Erschöpfungszustände + Tiefschlaf nach jedem Essen, übelste Launen,Gewichtszunahme innerh. von 4 Monaten. während das Ganze aus dem Ruder gelaufen war von 10 kg auf 112 kg. Das Nachtinsulin Lantus mit 35 Einh. zeigte keine Wirkung. Der Nüchternwert war bei 180 - 210. Das zur Entwaesserung verwendete Nierenpräparat ? hatte für keine Verbesserung der Insulinwirksamkeit gesorgt. Im Gegenteil: Ein Verlassen der Wohnung war nicht möglich ohne zu planen, ob es genug erreichbare Toiletten auf dem Weg gab. Spontan auftretender heftiger Harndrang verursachten immer wieder Notsituationen des Wasserlassens/des Suchens nach Toiletten.. Innerhalb einer Diabetesschulung mit indiv. Einstellung im März 2015 wurde als Nierenmittel Jardiance in Verbindung mit den Insulinen eingesetzt und zeigte nach wenigen Tagen verblüffende Wirksamkeit. Die...

Jardiance bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JardianceDiabetes mellitus Typ II10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit war kurz nach der Umstellung fantastisch. Ich kam aus einer Situation
totaler Insulinunwirksamkeit. Meine tgl.Menge an Tagesinsulin Novorapid damals 80-120 Spritzeinheiten,aber ohne blutzuckersenkende Wirkung, Werte zw.180 -330. Erschöpfungszustände + Tiefschlaf nach jedem Essen, übelste Launen,Gewichtszunahme innerh. von 4 Monaten.
während das Ganze aus dem Ruder gelaufen war von 10 kg auf 112 kg. Das Nachtinsulin Lantus mit 35 Einh. zeigte keine Wirkung. Der Nüchternwert war bei 180 - 210.
Das zur Entwaesserung verwendete Nierenpräparat ? hatte für keine Verbesserung der Insulinwirksamkeit gesorgt. Im Gegenteil: Ein Verlassen der Wohnung war nicht möglich ohne zu planen, ob es genug erreichbare Toiletten auf dem Weg gab. Spontan auftretender heftiger Harndrang verursachten immer wieder Notsituationen des Wasserlassens/des Suchens nach Toiletten..
Innerhalb einer Diabetesschulung mit indiv. Einstellung im März 2015 wurde als Nierenmittel Jardiance in Verbindung mit den Insulinen eingesetzt und zeigte nach wenigen Tagen verblüffende Wirksamkeit. Die Tagesinsulinmenge wurde insgesamt von vorher 100 auf 22-28 gesenkt, die Nachtinsulinmenge Lantus auf 50 angehoben.
Die tägl. Zuckerwerte waren wunderbarerweise wieder unter Kontrolle, das Leben wieder lebenswert.Das Gewicht innerh. weniger Woch um 10 kg gesenkt. Erste Verschlechterung: Eine im Aug/Sep sporadisch auftretende Vorhautentzuendung
wurde mit Antibiotika und Salben behandelt. Trotz peinlichster Hygienemassnahmen
immer wieder auftretend. Anzeichen einer heftigen Blasenentzuendung im Okt/Nov mit tageweiser Inkontinenz liessen die Ursachen noch nicht erkennen. Der eine Arzt raet ,die evtl. Medikamentenursache in den Nebenwirkungen bei Jardiance zu suchen, der andere meint dass eine Nervenentzuendung aus einem Monate dauernden Bandscheibenvorfall u.a. auch Auswirkungen auf die Blasensteuerung hätte. Ein Dritter rät Neurologen oder Urologen wg. einer Diagnose einzuschalten.
Für mich ist gefühlsmässig Jardiance der Verursacher der Vorhautentzuendung und der
inzwischen wieder intensiven Phasen mit 2-mal Wasserlassen pro Stunde.
Irritierend dazu, dass Dehnungsübungen für die Wirbelsäule/Bandscheibe ,gestartet bei einem guten Physiotherapeuten, inzwischen wieder eine Situation verstärkt haben, die einem das Gefühl gibt , eine schwere Blasenentzuendung zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 71259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jardiance
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Empagliflozin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]