nächtlicher Harndrang bei Ramilich

Nebenwirkung nächtlicher Harndrang bei Medikament Ramilich

Insgesamt haben wir 217 Einträge zu Ramilich. Bei 0% ist nächtlicher Harndrang aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu nächtlicher Harndrang bei Ramilich.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0190
Durchschnittliches Gewicht in kg0110
Durchschnittliches Alter in Jahren080
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,47

Ramilich wurde von Patienten, die nächtlicher Harndrang als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ramilich wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo nächtlicher Harndrang auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über nächtlicher Harndrang bei Ramilich:

 

Ramilich für Sehstörungen u. Kopfschmerzen mit Heiserkeit, Kopfschmerzen, nächtlicher Harndrang

Hallo, auch ich bekam im akuten Zustand einer Myoarditis inkl. Thrombus in der linken Vorhofkammer Augenprobleme. Am linken Auge sammelten sich schwarze Punkte zu einem länglichen Oval das beim Augenrollen leicht mitschwimmt. Im Gesamten hat die Sehschwäche links abgenommen. Nebenwirkungen sind noch dauernde Heiserkeit mit Räuspern und gelegentlich Kopfschmerzen. Auch habe ich das Gefühl, dass ich unter Ramipril auch viel mehr Wasser ausscheide. Bei Nacht mindest. 2 Liter. Nun hatte ich in einer Medi-Zeitschrift gelesen, dass das Ramipril bei Herzmuskelentzündung nicht geeignet sei. Im KH. wurde das Mittel neben Metroprolololsccinat verabreicht. Wer hat hier Erfahrungen? Liebe Grüße, ottelli

Ramilich bei Sehstörungen u. Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichSehstörungen u. Kopfschmerzen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, auch ich bekam im akuten Zustand einer Myoarditis inkl. Thrombus in der linken Vorhofkammer Augenprobleme. Am linken Auge sammelten sich schwarze Punkte zu einem länglichen Oval das beim Augenrollen leicht mitschwimmt.
Im Gesamten hat die Sehschwäche links abgenommen.
Nebenwirkungen sind noch dauernde Heiserkeit mit Räuspern und gelegentlich Kopfschmerzen.
Auch habe ich das Gefühl, dass ich unter Ramipril auch viel mehr Wasser ausscheide. Bei Nacht mindest. 2 Liter.
Nun hatte ich in einer Medi-Zeitschrift gelesen, dass das Ramipril bei Herzmuskelentzündung nicht geeignet sei.
Im KH. wurde das Mittel neben Metroprolololsccinat verabreicht.
Wer hat hier Erfahrungen?
Liebe Grüße,
ottelli

Eingetragen am  als Datensatz 43825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]