Pilzinfektion

Wir haben 312 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Pilzinfektion.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg6782
Durchschnittliches Alter in Jahren4046
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4525,49

Die Nebenwirkung Pilzinfektion trat bei folgenden Medikamenten auf

Forxiga (5/30)
16%
Amoxi-Clavulan (8/70)
11%
Diane (5/74)
6%
Penicillin (9/134)
6%
Valette (28/433)
6%
Yasminelle (11/172)
6%
NuvaRing (62/1045)
5%
Amoxi (10/171)
5%
AIDA (8/139)
5%
Yasmin (9/168)
5%
Amoxicillin (33/806)
4%
Symbicort (8/202)
3%
Cotrimoxazol (4/103)
3%
Minisiston (5/130)
3%
Cotrim (12/340)
3%
Yaz (6/178)
3%
Clarithromycin (12/369)
3%
ZacPac (5/160)
3%
Belara (6/196)
3%
Unacid (5/164)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 127 Medikamente mit Pilzinfektion

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Forxiga

 

Pilzinfektion bei Forxiga für Diabetes mellitus Typ II

Durch das Medikament erreichte ich eine Gewichtsreduktion von 14 kg, der Blutdruck sank und besonders gut wurde der morgens erhöhte Zuckerwert gesenkt sowie insgesamt auch der Viertel-Jahres-Wert. Nach drei-oder vierwöchiger Einnahme hatte ich mit einer heftigen Haut-und Pilzinfektion zu kämpfen,...

Forxiga bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ForxigaDiabetes mellitus Typ II300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch das Medikament erreichte ich eine Gewichtsreduktion von 14 kg, der Blutdruck sank und besonders gut wurde der morgens erhöhte Zuckerwert gesenkt sowie insgesamt auch der Viertel-Jahres-Wert. Nach drei-oder vierwöchiger Einnahme hatte ich mit einer heftigen Haut-und Pilzinfektion zu kämpfen, die ohne Absetzen von Forxiga behandelt wurden und seitdem nicht mehr aufgetreten sind. Für mich das beste meiner 3 Diabetes-Medikamente! Der gesteigerte Harndrang gehört zur Wirkungsweise des Medikaments und zählt deshalb für mich nicht als Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 62579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dapagliflozin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):127
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Juckreiz, Pilzinfektionen, Nierenversagen bei Forxiga für Diabetes mellitus Typ II

Ich habe eine Pilzinfektion bekommen daraus folgend eine Harnwegsinfektion. Ich stand kurz vor einem Nierenversagen und habe ständig in die Hose gepinkelt. Es war mir nicht mehr möglich täglich zu arbeiten Ich wäre fast an den Nebenwirkungen gestorben. Heute bin ich fast nicht mehr arbeitsfähig...

Forxiga bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ForxigaDiabetes mellitus Typ II90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Pilzinfektion bekommen daraus folgend eine Harnwegsinfektion. Ich stand kurz vor einem Nierenversagen und habe ständig in die Hose gepinkelt. Es war mir nicht mehr möglich täglich zu arbeiten Ich wäre fast an den Nebenwirkungen gestorben. Heute bin ich fast nicht mehr arbeitsfähig nach 2 Jahren

Eingetragen am  als Datensatz 81644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dapagliflozin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Forxiga

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Amoxi-Clavulan

 

Durchfall, Pilzinfektion, Blasenentzündung bei Amoxi-Clavulan 875/125 mg für Zahnbehandlung

Nach drei Tagen Einnahme sehr starken schleimigen Durchfall, Entzündung des Afterbereiches, Hervortreten von Hämorrhoiden (sehr stark und schmerzhaft), Pilzbefall in der Scheide und den äußeren Genitalien (starker Juckreiz, wässriger gelblicher Ausfluss, Pusteln und Quaddeln im Genitalbereich)...

Amoxi-Clavulan 875/125 mg bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-Clavulan 875/125 mgZahnbehandlung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Tagen Einnahme sehr starken schleimigen Durchfall, Entzündung des Afterbereiches, Hervortreten von Hämorrhoiden (sehr stark und schmerzhaft), Pilzbefall in der Scheide und den äußeren Genitalien (starker Juckreiz, wässriger gelblicher Ausfluss, Pusteln und Quaddeln im Genitalbereich) Harnwegsentzündung --eine ganze Palette von Nebenwirkungen, die nach 4 Wochen noch nicht weg sind, vor allem die Pilzinfektion

Eingetragen am  als Datensatz 65676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Kribbeln, Hautrötungen, Pilzinfektion bei Amoxi-Clavulan für lungenentzündung

Die durch die Lungenentzündung verursachten Schmerzen waren bereits 24h nach der ersten Einnahme (Am ersten Tag 3 Tabletten) deutlich geringer. Allerdings traten schon innerhalb dieses ersten Tages mehrere Nebenwirkungen wie starker Durchfall, Übelkeit, Erbrechen (einmalig), Appetitlosigkeit,...

Amoxi-Clavulan bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-Clavulanlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die durch die Lungenentzündung verursachten Schmerzen waren bereits 24h nach der ersten Einnahme (Am ersten Tag 3 Tabletten) deutlich geringer. Allerdings traten schon innerhalb dieses ersten Tages mehrere Nebenwirkungen wie starker Durchfall, Übelkeit, Erbrechen (einmalig), Appetitlosigkeit, Kribbeln an den Handinnenflächen sowie Rötung der Handinnenflächen auf. Ab dem zweiten Tag habe ich noch 2 Tabletten am Tag genommen und eine Pilzinfektion im Bereich des Gaumens (Mund) kam dazu. Am dritten Tag habe ich das Antibiotikum dann gewechselt.

Eingetragen am  als Datensatz 60669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxi-Clavulan

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Diane

 

Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressionen, Übelkeit, Pilzinfektionen, Menstruationsbeschwerden, Schmierblutungen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Angstzustände, Hautunreinheiten bei Diane 35 für Empfängnisverhütung

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken,...

Diane 35 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diane 35Empfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Eingetragen am  als Datensatz 5012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sehstörungen, Migräne, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Schwindel, Pilzinfektionen, Absetzerscheinungen bei Diane für unregelmäßige Zyklen und unreine Haut

Ich habe die Midane (=Diane) ca. 6 Jahre genommen, wovon ich die ersten 3 Jahre keine Nebenwirkungen hatte. Die erste Nebenwirkung waren Sehstörungen, danach Migräne, depressive Verstimmungen, keine Libido mehr und auch manchmal Schwindel. Weiters litt ich immer öfter an Pilzinfektionen. Im...

Diane bei unregelmäßige Zyklen und unreine Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dianeunregelmäßige Zyklen und unreine Haut6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Midane (=Diane) ca. 6 Jahre genommen, wovon ich die ersten 3 Jahre keine Nebenwirkungen hatte. Die erste Nebenwirkung waren Sehstörungen, danach Migräne, depressive Verstimmungen, keine Libido mehr und auch manchmal Schwindel. Weiters litt ich immer öfter an Pilzinfektionen. Im Nachhinein glaube ich auch, dass meine Haare über die Jahre weniger wurden. Der ganze Horror fing aber mit dem Absetzen an. Nachdem ich der Quelle meiner Mirgäne auf die Spur kommen wollte, setze ich die Pille ab. Resultat: extremer Haarausfall (bis zu 300 bei Haarwäsche), Pickel/fettige Haut und keine Priode. Es sind nun seit dem Absetzen 6 Monate vergangen. In dieser Zeit hatte ich nur 2 Mal meine Periode und jetzt die Diagnose PCO (zu viel Testosteron). Die Haut hat sich gebessert, aber eher durch gute Kosmetika und der Haarausfall hat sich auf 60-80 pro Haarwäsche verringert. Anzumerken ist aber, dass ich ca. die Hälfte (!!!) meiner Haare verloren habe und es offensichtlich noch immer nicht vorbei ist.

Eingetragen am  als Datensatz 39378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diane

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Penicillin

 

Pilzinfektion bei Penicillin für Mandelentzündung

Nebenwirkungen: Pilzinfektion im Bereich der Eichel mit nachfolgender Balanitis

Penicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Pilzinfektion im Bereich der Eichel mit nachfolgender Balanitis

Eingetragen am  als Datensatz 8561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektion bei Penicillin für Seitenstrangangina

Mir wurde aufgrund einer Seitenstrang-Angina Penicillin verordnet. Ich habe Donnerstags die Einnahme begonnen. Sonntags konnte ich schon eine leichte Besserung der Eiterbeläge auf meinen Seitensträngen erkennen. Jedoch fingen auch sonntags andere Symptome an (starke Halsschmerzen, starker...

Penicillin bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinSeitenstrangangina10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde aufgrund einer Seitenstrang-Angina Penicillin verordnet. Ich habe Donnerstags die Einnahme begonnen. Sonntags konnte ich schon eine leichte Besserung der Eiterbeläge auf meinen Seitensträngen erkennen. Jedoch fingen auch sonntags andere Symptome an (starke Halsschmerzen, starker Schnupfen, extreme Schlappheit). Montags ging es dann mit dem Start eines Scheidenpilz weiter. Meine Symptome der Seitenstrangangina haben sich gebessert, leider hatte ich mir zusätzlich einen viralen Infekt eingefangen (hängt denke nicht mit dem Penicillin zusammen). Im Gesamten fühle ich mich bis heute noch sehr schlapp (Heute Tag 10, letzter Einnahmetag). Den Scheidenpilz bin ich nun endlich nach 6 Tagen soweit losgeworden. Nun zog ich meine Socken aus und entdeckte, dass sich meine komplette Fußsohle ablöst- Fußpilz vom allerfeinsten! Was ein "Glück" habe ich noch meine Cotrimazol-Creme vorrätig (Glück im Unglück?). Ich werde denke nicht nochmal auf Penicillin zurück greifen und mir beim nächsten Mal etwas anderes verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 76075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Penicillin

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Valette

 

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, Pilzinfektionen, Verdauungsstörungen, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Schmerzen bei Valette für Verhütung, Menstruationsbeschwerden, Zysten

ständige Müdigkeit, Kopfschmerzen, Nebenhöhlenentzündungen, Entzündungen im Intimbereich, Pilzinfektionen, schlechtes Scheidenmilieu, Verdauungsprobleme, starker Appetitt -> Gewichtszunahme, sehr starker Libidoverlust, Schmerzen im Unterbauch, Antriebslosigkeit, schwache Monatsblutung gut:...

Valette bei Verhütung, Menstruationsbeschwerden, Zysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Menstruationsbeschwerden, Zysten3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ständige Müdigkeit, Kopfschmerzen, Nebenhöhlenentzündungen, Entzündungen im Intimbereich, Pilzinfektionen, schlechtes Scheidenmilieu, Verdauungsprobleme, starker Appetitt -> Gewichtszunahme, sehr starker Libidoverlust, Schmerzen im Unterbauch, Antriebslosigkeit, schwache Monatsblutung

gut: keine Zysten seit der Einname und Menstruationsbeschwerden sind deutlich zurückgegangen, Haut ist rein

Eingetragen am  als Datensatz 7070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stimmungsschwankungen, Durchfall, Übelkeit, Haarausfall, Unterleibsschmerzen, Pilzinfektionen, Ausfluss, Libidoverlust, Pickel, Antriebslosigkeit bei Valette für Empfängnisverhütung

Also erst einmal: die Pille wirkt, das aufjedenfall! Ich habe insgesamt eher schlechte Erfahrungen mit der Pille gemacht. Vieles ist mir allerdings erst nach dem Absetzen aufgefallen. Während der Einnahme hatte ich immer wiederkehrende Scheidenpilze und starken Ausfluss. Außerdem hatte ich...

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also erst einmal: die Pille wirkt, das aufjedenfall!

Ich habe insgesamt eher schlechte Erfahrungen mit der Pille gemacht. Vieles ist mir allerdings erst nach dem Absetzen aufgefallen.
Während der Einnahme hatte ich immer wiederkehrende Scheidenpilze und starken Ausfluss. Außerdem hatte ich keine Lust mehr auf Sex und wenndoch hat er mir sehr wehgetan. Auch allgemeine Lustlosigkeit im Alltag hab ich bemerkt und ich habe im Gesicht vermehrt Pickel gehabt (dabei soll gerade die Pille doch sooo toll für die Haut sein).

Ich habe die Pille letztendlich deswegen & wegen dem Thromboserisiko nach 2 Jahren abgesetzt und auf hormonfreie Verhütung umgestellt. Dabei konnte ich bemerken, dass meine Beschwerden, die ich monatelang hatte (Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Frieren, Haarausfall), die ich nie mit der Pille in Verbindung gebracht habe, plötzlicher verschwanden.
Ich würde sie nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 69023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Yasminelle

 

Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Blasenentzündung, Weinerlichkeit, Pilzinfektionen, Scheidentrockenheit bei Yasminelle für Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18) und fand die am Anfang echt klasse. Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total...

Yasminelle bei Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleScheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18)
und fand die am Anfang echt klasse.
Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total weinerlich war, und seit laengerer Zeit echt keine Lust mehr auf Sex hatte. Da waer sogar 2 Stunden Mathematik interessanter gewesen. Ausserdem hatte ich seit letztem Jahr min 7 Pilzinfektionen und 2 Blasenentzuendungen (eine ziemlich schlimme erst vor kurzem, die zur Nierenbeckenentzuendung geworden ist).
Als ich heute einfach alles zusammen kam, und ich geweint hab, wegen NICHTS, hab ich mir mal die Nebenwirkungen angeschaut und bisschen gegoogelt. Siehe da, viele andere Maedls hams auch !
Dann kanns ja nicht nur an mir liegen ;)

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich mache; ob ich sie absetze, oder eine andere ausprobier. Kondome allein ueberzeugen mich nicht, da fuehl ich mich zu unsicher.
Ich will aber auf keinen Fall bei der Yasminelle bleiben und rate allen Maedls, die weiterhin ihren Sexualtrieb voll erleben wollen, nicht zur Yasminelle zu greifen.

Eingetragen am  als Datensatz 40975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stimmungsschwankungen, Pilzinfektionen, Prämenstruelles Syndrom bei Yasminelle für Empfängnisverhütung

Habe die Yasminelle 5 Jahre genommen bis mir die billigere Alternative Maitalon 20 verschrieben wurde. Vor 2 Jahren wurde dann auch eine Schilddrüsenunterfunktion bei mir festgestellt ob diese jetzt nun von der Yasminelle kommt sei jetzt mal so stehen gelassen, da ich auch erblich vorbelastet...

Yasminelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Yasminelle 5 Jahre genommen bis mir die billigere Alternative Maitalon 20 verschrieben wurde. Vor 2 Jahren wurde dann auch eine Schilddrüsenunterfunktion bei mir festgestellt ob diese jetzt nun von der Yasminelle kommt sei jetzt mal so stehen gelassen, da ich auch erblich vorbelastet bin. Habe die Pille an für sich eigentlich immer gut vertragen, allerdings hatte ich dann irgendwann oft mit Pilzinfektionen zu kämpfen. Dachte schon das hört nie wieder auf, aber seit ich darauf achte seifenfreies Duschgel zu verwenden ist es wieder besser geworden, aber ich merke schon wenn ich ein mal normales Duschgel benutze ist meine Intimflora wieder total beleidigt. Öfters blieb auch mal eine Monatsblutung aus, wo man dann natürlich sofort Panik bekommt schwanger zu sein. Von den Unkusten für die Schwangerschaftstests mal abgesehen.
Ich denke die schlimmste der Nebenwirkung war aber, dass mein Freund echt viel ertragen muss, da ich vor allem kurz vor meiner Regel unter Stimmungsschwankungen leide, die unbeschreiblich sind. PMS ist da gar kein Ausdruck! Da gleichen meine Emotionsausbrüche schon eher einem atomaren Vernichtungsanschlag. Positiv an der Yasminlle war, dass meine Haut wirklich sehr gut aussieht (abgesehen von den pillenfreien Tagen), meine Brüste etwas gewachsen sind und meine Libido ist unübertrefflich, aber das liegt vielleicht auch an meinem Freund :D Ebenso kann ich nicht behaupten, dass ich an Gewicht zugelegt habe oder unter Depressionen leide, muss allerdings gestehen, dass ich mittlerweile mehr auf meine Ernährung achten muss, aber das kommt wohl mit dem Alter... Im Fazit kann ich sagen, wer eh schon empfindlich gegenüber Pilzinfektionen ist dem kann ich nur davon abraten, da ich davor noch nie eine hatte und eben auf ein mal eine nach der anderen...

Eingetragen am  als Datensatz 60365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasminelle

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei NuvaRing

 

Übelkeit, Abgeschlagenheit, Depressionen, Hautausschlag, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Pilzinfektion bei NuvaRing für Empfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung

Ich nehme den Ring gerade im 10. Monat. Anfangs hatte ich Übelkeit, Abgeschlagenheit un Depressionen vor allem abends, hauptsächlich in den ersten 10 Tagen nach dem Einsetzen des Ringes. Mitlerweile hat die Übelkeit nachgelassen, aber seit mehr als einem Monat habe ich einen Akne-artigen...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Ring gerade im 10. Monat. Anfangs hatte ich Übelkeit, Abgeschlagenheit un Depressionen vor allem abends, hauptsächlich in den ersten 10 Tagen nach dem Einsetzen des Ringes. Mitlerweile hat die Übelkeit nachgelassen, aber seit mehr als einem Monat habe ich einen Akne-artigen Hautausschlag am Hals und Dekollete und um den Mund rum. Wirklich schlimm! Ursachen dafür werden gerade untersucht, doch es sieht sehr danach aus vom NuvaRing auszukommen, da in der Woche, wo es abgesetzt wird, verbessert sich das Hatbild erheblich und mit dem Einsetzen verschlimmert es sich wiederum drastisch. Desweiteren: Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, andauernde Scheideninfektionen.
Das einzig positive: so gut wie gar kein PMS mehr, geringe Blutung (ich lied seit ich mich errinern kann an sehr schlimen PMS und zum Teil an sehr starken Blutungen).
Gewicht: Habe in den ersten Monaten schon zugenommen, hatte aber wohl auch mit dem derweiliden Stress zu tun. Seit dem ich mehr auf mich achte, sind einige Kilos wieder runter, aber ich habe schon das Gefühl, das es sich langsamer einpendelt als ich es sonst von meinem Körper kenne...
Habe vor den Ring abzusetzen, evtl. zu einer Pille wechseln, da es bei mir hauptsächlich zu Normaliesierung des Hormonhaushaltes eingesetzt wurde.

P.S.: Hat jemand änliches Problem und was hat geholfen? Gibt es alternative (gesündere) Methoden zu Normaliesierung des Hormonhaushaltes? Und kennt jemand guten, wirklich guten, kompetenten und sichzeitnehmenden Arzt in Berlin? Bin es satt Versuchskaninchen für Medikamente zu sein...

Eingetragen am  als Datensatz 7606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wassereinlagerungen, Schmierblutungen, Magenschmerzen, Blähungen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Aufstoßen, Pilzinfektionen, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Unruhe bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Ich verwende den NuvaRing nun seit etwa 3 1/2 Jahren. Ursprünglich wechselte ich von der Maxim zum Nuvaring, weil ich unter starken Wassereinlagerungen und Schmierblutungen litt. Auch wenn es mir nie Schwierigkeiten bereitete, täglich an die Einnahme der Pille zu denken, so empfinde ich den Ring...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich verwende den NuvaRing nun seit etwa 3 1/2 Jahren. Ursprünglich wechselte ich von der Maxim zum Nuvaring, weil ich unter starken Wassereinlagerungen und Schmierblutungen litt.
Auch wenn es mir nie Schwierigkeiten bereitete, täglich an die Einnahme der Pille zu denken, so empfinde ich den Ring in dieser Hinsicht als sehr anwenderfreundlich. =) Man denkt nur 2x im Monat daran und muss auch nie Sorge haben dass man seine Pille mal daheim vergisst (ich arbeite in 24 Stunden Schichten... ). Das Einlegen empfinde ich nicht als unangenehm und ich spüre ihn nur sehr selten.
Nun zu den leider immer schlimmer werdenden Nebenwirkungen.

Physisch:
Zu Beginn litt ich häufig unter Schmier- bzw. Zwischenblutungen. Dies wurde mit zunehmender Anwendung seltener, hat jedoch nie komplett aufgehört... Nichtsdestotrotz habe ich häufig schlimme Bauchschmerzen, die offensichtlich nichts mit der Verdauung zu tun haben, Blähungen kommen noch dazu.
Außerdem litt ich nicht selten unter Übelkeit, inzwischen tritt diese täglich und sehr vehement auf. Ich leide unter Appetitlosigkeit, zeitweise sogar unter einer richtigen Aversion gegen Essen und/oder bestimmte Nahrungsmittel, die auch sehr plötzlich auftreten kann (in der einen Sekunde genießt man sein Desert, in der nächsten Sekunde muss man es in den Müll werfen, damit man bloß nichts mehr davon riecht...) Hinzu kommen starke Magenschmerzen und extrem häufiges Aufstoßen (bis zu 70x am Tag) - zwei Magenspiegelungen blieben ohne Diagnose. Auch wenn ich noch nie schwanger war: So stelle ich mir Schwangerschaftsübelkeit vor... =) Noch dazu kommt, dass meine Ekelschwelle quasi nicht mehr existent ist. Habe ich früher noch im Krankenhaus gearbeitet und einige unschöne Dinge weggeputzt, wird mir jetzt schon übel wenn ich nur an einem Hundehaufen vorbei gehe...
Außerdem leide ich quasi ständig unter Scheidenpilzinfektionen, was extrem nervtötend ist!Sie lassen sich zwar mit den üblichen Mitteln unter Kontrolle bringen, treten jedoch spätestens nach 10 Tagen wieder auf - auch wenn man fleißig weiter gecremt hat...

Psychisch:
Relativ früh nach der Einnahme stellte ich einen beginnenden Libidoverlust fest. Heute habe ich eigentlich gar keine Lust mehr - meiner Beziehung zuliebe lasse ich mich aber von meinem Freund motivieren oder muss mir fest vornehmen heute nicht wieder gemütlich auf dem Sofa einzuschlafen. Sehr schade! Früher hatten wir häufig unglaublichen Sex, heute läuft es eher auf ein monatliches "Abenteuer" hinaus...
Zudem leide ich häufig unter Angst- bzw. Unruhegefühlen.
An vielen Tagen bin ich weinerlich und gereizt zugleich - keine schöne Kombination. Insbesondere nicht für die Mitmenschen... =)


Fazit:
Von der Handhabe her würde ich den Ring jederzeit wieder wählen, wegen der Nebenwirkungen werde ich ihn jedoch in den nächsten Tagen (nach meinem FA-Termin) absetzen. Welches Verhütungsmittel dann ansteht bleibt noch fraglich. Gerne würde ich komplett ohne Hormone verhüten, leider sind die Krämpfe während meiner Periode so schlimm, dass sie teilweise mit Ohnmacht einhergehen. Bisher habe ich dagegen noch kein probates Mittel gefunden...

Eingetragen am  als Datensatz 72414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Amoxi

 

Pilzinfektion bei Amoxi-CT 1000 mg für Halsentzündung, Ohrenentzündung, Tubenkartharr

Pilzinfektion im Genitalbereich - Afterbereich

Amoxi-CT 1000 mg bei Halsentzündung, Ohrenentzündung, Tubenkartharr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-CT 1000 mgHalsentzündung, Ohrenentzündung, Tubenkartharr5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pilzinfektion im Genitalbereich - Afterbereich

Eingetragen am  als Datensatz 8008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektion, Schleimhauttrockenheit, Abgeschlagenheit bei Amoxi für Bakterielle Infektion

Pilzinfektion Abgeschlagenheit trockene Schleimhäute

Amoxi bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiBakterielle Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pilzinfektion

Abgeschlagenheit

trockene Schleimhäute

Eingetragen am  als Datensatz 71476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxi

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei AIDA

 

Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Blasenentzündung, Pilzinfektionen bei Aida für Empfängnisverhütung

Ich habe Ende 2010 mit dieser Pille angefangen, nachdem ich jahrelang keine genommen hatte. Ich litt seitdem abwechselnd an folgenden Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen bis hin zu länger andauernden Depressionen und Angstzuständen, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen (während des ersten...

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Ende 2010 mit dieser Pille angefangen, nachdem ich jahrelang keine genommen hatte. Ich litt seitdem abwechselnd an folgenden Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen bis hin zu länger andauernden Depressionen und Angstzuständen, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen (während des ersten Blisters fast 4 Wochen am Stück, beim 4. Blister schon wieder zwei Mal eine Woche), was eine Eisenmangelanämie auslöste, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit und dadurch vermutlich ausgelöst Pilzinfektion und Blasenentzündung. Des Weiteren habe ich vorher Kraftsport gemacht und fühle mich schleichend schlapper seit der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 33533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Haarausfall, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen, Herzrasen, Schweißausbrüche, Herpes, Hauttrockenheit, Pilzinfektion, Blasenentzündung bei Aida für Empfängnisverhütung

Ich habe die AIDA von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, nachdem ich von meiner vorigen Pille extreme Wassereinlagerungen in den Brüsten bekommen habe. Am Anfang, also in einem Zeitraum von eineinhalb Monaten, war alles okay. Die Wassereinlagerungen verschwanden...aber dann fing der...

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die AIDA von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, nachdem ich von meiner vorigen Pille extreme Wassereinlagerungen in den Brüsten bekommen habe. Am Anfang, also in einem Zeitraum von eineinhalb Monaten, war alles okay. Die Wassereinlagerungen verschwanden...aber dann fing der Horror erst an; in nur eineinhalb Monaten hatte ich eine Blasenentzündung, eine vaginale Pilzinfektion, mehrfach Herpes am Mund, meine Libido ist komplett verschwunden, Haarausfall, extrem trockene Haut und das überall!, danach eine Mundrose, Schwindel, Herzrasen und Depressionen. Da ich schon sieben verschiedene Pillen durchhabe (noch nie hatte ich so viele und starke Nebenwirkungen), habe ich die AIDA auch sofort abgesetzt. Und da wurde es erst richtig schlimmmit dem Schwindel und dem Herzrasen. Nachdem ich bei mehreren Ärzten gewesen bin (4x Hausarzt, Kardiologe, HNO, Frauenarzt) letztere hat mir dann gesagt das es so sein KANN, das die Beschwerden von der Pille kommen und es bis zu einem halben Jahr dauern kann bis sich der Hormonhaushalt wieder normalisiert hat...Alle Untersuchungen waren zudem ohne Befund, alles tiptop und niemand kann sich das Herzrasen und den Schwindel erklären. Ich bin davon überzeugt, dass die Pille der Übeltäter ist und kann von Glück reden das hoffentlich keine starken und bleibenden Schäden, z.B. Fettleber oder Schilddrüsenstörung entstanden sind.
Zudem bin ich auch froh, dass mein Körper sich gegen diese Hormone wehrt. Wer weiß welche Schäden die Antibabypille in ein paar Generationen angerichtet hat. In diesem Sinne: NIE WIEDER HORMONE!

Eingetragen am  als Datensatz 56868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für AIDA

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Yasmin

 

Migräne, Libidoverlust, Blasenentzündung, Pilzinfektion, Sonnenallergie, Durchblutungsstörungen bei Yasmin für Verhütung

Migräne in der Pillenpause, Libidoverlust (+ nicht mehr feucht geworden), Schwindel, Durchblutungsstörungen in Händen u. Füssen, Blasenentzündungen und Pilzinfektion, möglicherweise Verstärkung von Sonnenallergie. Nach Ausstieg aus der hormonellen Verhütung verschwanden diese NW´s grösstenteils,...

Yasmin bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne in der Pillenpause, Libidoverlust (+ nicht mehr feucht geworden), Schwindel, Durchblutungsstörungen in Händen u. Füssen, Blasenentzündungen und Pilzinfektion, möglicherweise Verstärkung von Sonnenallergie.
Nach Ausstieg aus der hormonellen Verhütung verschwanden diese NW´s grösstenteils, selten kommt es noch zu Migräne

Eingetragen am  als Datensatz 62
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Durchfall, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Übelkeit, Kopfschmerzen, Blasenentzündungen, Pilzinfektionen, Antriebslosigkeit, Scheidentrockenheit, Zwischenblutungen, Unterleibsschmerzen, Blähbauch bei Yasmin für Empfängnisverhütung

Nach gar nicht so langer Suche hoffe ich nun auf den Grund allen Übels gekommen zu sein! Ich habe mir hier einige eurer Erfahrungsberichte durchgelesen und mir ist es wie Schuppen von den Augen gefallen - die Yasmin ist Gift und sollte vom Markt genommen werden! Ich habe meinen aktuellen Streifen...

Yasmin bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach gar nicht so langer Suche hoffe ich nun auf den Grund allen Übels gekommen zu sein! Ich habe mir hier einige eurer Erfahrungsberichte durchgelesen und mir ist es wie Schuppen von den Augen gefallen - die Yasmin ist Gift und sollte vom Markt genommen werden! Ich habe meinen aktuellen Streifen noch zu Ende genommen und mache jetzt erstmal eine Pillenpause und hoffe, all die Nebenwirkungen loswerden zu können.

In den ersten Wochen fand ich die Yasmin ganz gut, die Haut verbesserte sich und ich nahm nicht zu, doch immer wieder bekam ich Zwischenblutungen. Nach etwa 5 Monaten hoerte es auf, begann nach Kurzem doch wieder. Nach 6 Monaten blaehte sich mein Bauch langsam auf, ich sehe aus wie im 5. Monat schwanger, obwohl ich sehr schlank bin. Auch Magenprobleme, Uebelkeit und Durchfall quaelen mich seit Wochen wieder und wieder ohne erkennbaren Grund. Die Migraeneattacken und Dauerkopfweh in den letzten ca 3 Wochen vor Abruch machten mich verrueckt. Auch konnte ich erhebliche Stimmungsschwankungen und Weinerlichkeit verzeichnen, mein Freund meinte vor Kurzem zu mir, dass er sich gar nich mehr traut, etwas zu sagen, da ich sonst wieder einen total ueberzogenen Gefuehlsausbruch bekaeme.

Ich war vor Einnahme der Yasmin kerngesund und schlage mich nun andauernd mit Erkaeltungen, allergischen Hautreaktionen, Magenproblemen, Blasenentzuendungen und Schmerzen (wo auch immer) herum.

Maedels, lasst die Finger von diesem Teufelszeugs sobald ihr merkt, dass etwas nicht stimmt. Die Yasmin empfehle ich definitiv nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 54982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasmin

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Amoxicillin

 

Pilzinfektion, Stuhlerweichung, Hautausschlag bei Amoxicillin 1000mg für Bronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung

Hallo! Auch ich habe Amoxicillin verschrieben bekommen. Habe schon etliche Antibiotika- Einnahmen hinter mir, auch schon mit allergischen Reaktionen. Diesmal habe ich das Amoxi 1000mg aufgeschrieben bekommen, weil ich auf Penicillin bisher keinerlei allergische Reaktionen hatte. Und, es hat...

Amoxicillin 1000mg bei Bronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin 1000mgBronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Auch ich habe Amoxicillin verschrieben bekommen. Habe schon etliche Antibiotika- Einnahmen hinter mir, auch schon mit allergischen Reaktionen. Diesmal habe ich das Amoxi 1000mg aufgeschrieben bekommen, weil ich auf Penicillin bisher keinerlei allergische Reaktionen hatte. Und, es hat sofort super angeschlagen, ich hatte keinerlei Probleme (ja ok, etwas flüssiger Stuhl, aber das hat mich nicht beeinträchtigt). Nach 3 Tagen kam zur Sinusitis und Tonsillitis eine Bronchitis und eine Pilzinfektion im Intimbereich dazu (Pilzinfektion kriege ich nahezu immer nach Antibiotika), weswegen ich nochmals beim Arzt war. Er verordnete 3 Tage länger Amoxi 1000mg. Gesagt getan, statt 7 Tage dann 10 Tage Einnahme. Mir ging's auch wirklich schnell besser, mein Infekt war fast weg. Bis der Tag 7 kam. Ich bekam an den Innenseiten der Oberschenkel rote warme Pusteln. Da ich oft Hautprobleme habe, hab ich mir noch nichts gedacht. Am nächsten morgen dann der Schock. Mein ganzer Körper war voller ekliger roter, angeschwollener Pusteln. Es gibt wirklich keine Stelle an meinem ganzen Körper, wo keine Quaddeln sind. Ich fühlte mich zittrig und nicht fahrtüchtig. Meine Mutter hat mich dann zum hausärztlichen Notdienst gefahren. Er diagnostizierte eine heftige allergische Reaktion auf Amoxicillin und verabreichte mir intra venös Kortison und sagte mir, innerhalb von einer STunde müssen die pusteln heller werden. Es tat sich aber nichts. Dann habe ich nochmal bei meiner Hausärztin angerufen, diesmal privat. Sie sagte ich könne sofort in die Praxis kommen und ich habe eine Infusion bekommen. Jetzt sind etwa 12 Stunden nach der Infusion vergangen und die Pusteln werden langsam dünner und sind nicht mehr heiß. In den nächsten 2 tagen bekomme ich weiterhin Infusionen mit Kortison... Das war meine Erfahrung. Nie wieder Penicillin!

Eingetragen am  als Datensatz 48566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektion bei Amoxicillin für Zahnbehandlung

Soweit habe ich persönlich das Medikament gut vertragen, jedoch hat es bei mir eine nervigen Zungenpilz hervorgerufen.

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soweit habe ich persönlich das Medikament gut vertragen, jedoch hat es bei mir eine nervigen Zungenpilz hervorgerufen.

Eingetragen am  als Datensatz 76696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxicillin

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Symbicort

 

Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Immunschwäche, Pilzinfektionen, Depressionen bei Symbicort für Asthma Bronchiale

reines Formoterol als Inhalationskapseln verursachte bei mir Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen sowie Schwindel und Kopfschmerzen; häufig auch Schweissausbrüche, ständige Infektionen Symbicort = Kombipräparat von Formoterolhemifumarat und Budesonid ( Kortison ) verursacht jetzt nach...

Symbicort bei Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma Bronchiale9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

reines Formoterol als Inhalationskapseln verursachte bei mir Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen sowie Schwindel und Kopfschmerzen; häufig auch Schweissausbrüche, ständige Infektionen

Symbicort = Kombipräparat von Formoterolhemifumarat und Budesonid ( Kortison ) verursacht jetzt nach jahrelanger Einnahme Verstärkung der Fehlsichtigkeit; ständige Infektionen durch Immunschwäche, Pilzinfektionen, Kopfschmerzen, und ab und an Stimmungstiefs ( Depressionen )und Gewicht zu halten fällt zunehmens schwerer, d.h. abnehmen ist fast unmöglich obwohl viel Sport
( 2x Fitnesscenter, 2 x Stepptanz in der Woche)

Eingetragen am  als Datensatz 632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektionen, Stimmveränderung bei Symbicort für Asthma

Ich nehme das Medikament seit mehr als 15 Jahre ,2x tägl.

Symbicort bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit mehr als 15 Jahre ,2x tägl.

Eingetragen am  als Datensatz 54926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Symbicort

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Cotrimoxazol

 

Migräne, Übelkeit, Darmbeschwerden, Pilzinfektion bei Cotrimoxazol für Nierenbeckenentzündung

Ich habe Cotrim Forte 160mg aufgrund einer Nierenbeckenentzündung erhalten. Ich hatte dazu Fieber und Schmerzen ohne Ende. Erst das Positive: meine Beschwerden waren nach nur einer Tablette so gut wie weg. Auch das Fieber! ABER ... Ich habe das Medikament nach 3 Tagen Hölle absetzten...

Cotrimoxazol bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolNierenbeckenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cotrim Forte 160mg aufgrund einer Nierenbeckenentzündung erhalten. Ich hatte dazu Fieber und Schmerzen ohne Ende.

Erst das Positive: meine Beschwerden waren nach nur einer Tablette so gut wie weg. Auch das Fieber!
ABER ...
Ich habe das Medikament nach 3 Tagen Hölle absetzten müssen. Heftigste Nebenwirkungen aller Zeiten.
Migräneattacken, Hitzewallungen nachts, druck auf dem rechten Ohr, Übelkeit und vollkommene Zerstörung der Darmflora über Wochen hinweg! Trotz Magenschutz und Perenterol. Ich habe 10 kg abgenommen, Magenschleimhautentzündung gab's oben drauf.
Nach Absetzen bekam ich einen Soor (Pilz) im vaginalbereich, im Mund und in der Speiseröhre.

Eingetragen am  als Datensatz 74773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magen-Darm-Krämpfe, Müdigkeit, Pilzinfektion bei Cotrimoxazol für Blasenentzündung

Magendarm-Krämpfe, Müdigkeit, Pilz

Cotrimoxazol bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magendarm-Krämpfe, Müdigkeit, Pilz

Eingetragen am  als Datensatz 46871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cotrimoxazol

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Minisiston

 

Stimmungsschwankungen, Pilzinfektionen bei Minisiston für Empfängnisverhütung

Ich habe die Minisiston 20 ca. 3 Jahre zur Verhütung verwendet und kann sie nur weiterempfehlen. Es traten langfristig keine Nebenwirkungen auf - einzig in dem ersten Einnahmemonat leichte Stimmungsschwankungen. Die Hormonmenge in dieser Pille erwies sich bei mir als zu schwach, um die Periode...

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Minisiston 20 ca. 3 Jahre zur Verhütung verwendet und kann sie nur weiterempfehlen. Es traten langfristig keine Nebenwirkungen auf - einzig in dem ersten Einnahmemonat leichte Stimmungsschwankungen. Die Hormonmenge in dieser Pille erwies sich bei mir als zu schwach, um die Periode hinauszuschieben / sonstig zu regulieren. Trotzdem wurde meine Periode nach dem Beginn der Einnahme deutlich schwacher und die starken Bauchkrämpfe, unter denen ich vorher litt, wurden sehr gelindert. Leider werde ich diese Pille nun aufgrund einer wiederkehrenden/chronischen Scheidenpilzinfektion wechseln müssen - meine Ärztin vermutet, dass dies an den Östrogenen in der Pille liegen könnte. Nichtsdestotrotz spreche ich eine Empfehlung aus. Ebenfalls an die Medikamente anderer Firmen mit selbiger Zusammensetzung: Evaluna 20 und Asumate 20.

Eingetragen am  als Datensatz 44530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektionen, Libidoverlust, Schleimhauttrockenheit bei Minisiston für Empfängnisverhütung

Gerade in den letzten 5 Jahren kam es häufig zu: Trockene rissige Haut im Intimbereich, Pilzinfektionen, Libidoverlust

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gerade in den letzten 5 Jahren kam es häufig zu:
Trockene rissige Haut im Intimbereich, Pilzinfektionen, Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 10295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Minisiston

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Cotrim

 

Pilzbefall auf der Eichel bei Cotrim forte ratiopharm für Prostatitis

Pilzbefall auf der Eichel.

Cotrim forte ratiopharm bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharmProstatitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pilzbefall auf der Eichel.

Eingetragen am  als Datensatz 449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektion, Magen-Darm-Beschwerden, Abgeschlagenheit, Übelkeit bei Cotrim für Blasenentzündung

Des öfteren auf Grund von Blasenentzündungen verschrieben bekommen. Ja, es hat geholfen, aber im Gegenzug folgten Scheidenpilz, Magen-Darm-Probleme, Abgeschlagenheit, Übelkeit und das weit über den Einnahmezeitraum. Ist jedoch auch generell ein Problem bei Antibiotika.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Des öfteren auf Grund von Blasenentzündungen verschrieben bekommen.
Ja, es hat geholfen, aber im Gegenzug folgten Scheidenpilz, Magen-Darm-Probleme, Abgeschlagenheit, Übelkeit und das weit über den Einnahmezeitraum.
Ist jedoch auch generell ein Problem bei Antibiotika.

Eingetragen am  als Datensatz 68457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cotrim

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Yaz

 

Zwischenblutungen, Pilzinfektion bei Yaz für Akne, Zyklusstörung, Schmerzen (Menstruation)

Ich hatte starke Menstruationsschmerzen.(Beine, Bauch, Rücken, Kopf) Hatte Probleme mit Akne und hatte alle 3 Woche meine Tage, und das 7 Tage lang!!! Deshalb ging ich zur Gyn., sie hat mir dann Yaz verschrieben. Ich nehme sie jetzt schon seit 6 Monaten. Meine Erlebnisse waren: Am Anfang...

Yaz bei Akne, Zyklusstörung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazAkne, Zyklusstörung, Schmerzen (Menstruation)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte starke Menstruationsschmerzen.(Beine, Bauch, Rücken, Kopf) Hatte Probleme mit Akne und hatte alle 3 Woche meine Tage, und das 7 Tage lang!!!
Deshalb ging ich zur Gyn., sie hat mir dann Yaz verschrieben.
Ich nehme sie jetzt schon seit 6 Monaten.
Meine Erlebnisse waren:
Am Anfang hatte ich im ersten Monat Zwischenblutungen, und einmal aber nur ganz am Anfang eine leichte Pilzinfektion .... =(
Danach habe ich die Pille super vertragen, mein Zyklus hat sich schon im zweiten Monat eingependelt.
Das einzige was ich hin und wieder habe ist etwas Brustspannen.
Meine Tage dauern nur noch 4 Tage und kommen auch wirklich nur dann wann sie auch kommen sollten.
Meine Haut sieht richtig toll aus, werde auch von Leuten angesprochen, dass die Haut schöner ist.
Mit den Schmerzen muss ich sagen ist es nicht viel besser nur ein klein wenig leider. Trozdem möchte ich bei dieser Pille bleiben, da sie für mcih gut verträglich ist und die anderen gewünschten Wirkungen erfüllt.
Ich habe überiigens auch nicht zugenommen =) war nach den 6 Monaten sogar 0.5 kg leichter. =)

Ein kleiner Tipp noch:
Als ich die Pille verschrieben bekam, war das erste was ich machte, dass ich im internet lesen gegangen bin was die anderen für Erfahrungen mit dieser Pille hatten.
Ich habe richtige Angst bekommen.
Lasst euch nicht Angst einjagen nur weil einige diese Pille nicht vertragen.
Probiert es einfach selbtst aus, habt am Anfang etwas Geduld.
Und vergesst nicht: JEDER KÖRPER REAGIERT ANDERS!!

Eingetragen am  als Datensatz 47683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Pilzinfektion bei Yaz für Empfängnisverhütung

Ich habe die yaz ca. 2 Jahre genommen. Davor hatte ich die Valette, von welcher ich sehr viel Wasser in der Brust eingelagert habe; das Wasser ging durch die Yaz sehr schnell weg, was positiv war. Ich habe auch allgemein abgenommen und mich vorerst wohl gefühlt. Doch dann schlichen sich die...

Yaz bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die yaz ca. 2 Jahre genommen. Davor hatte ich die Valette, von welcher ich sehr viel Wasser in der Brust eingelagert habe; das Wasser ging durch die Yaz sehr schnell weg, was positiv war. Ich habe auch allgemein abgenommen und mich vorerst wohl gefühlt. Doch dann schlichen sich die Nebenwirkungen ein: vermehrt gingen mir die Haare aus, unzählige Blasenentzündungen und Pilzinfektionen. Ich hatte mich sogar impfen lassen.Sehr auffällig war auch, dass ich unter dieser Pille ein sehr schlechtes Immunsystem hatte. Ich war dauernd krank. Nach Absetzen der Yaz waren alle Probleme weg.
Positiv waren die Auswirkungen auf das Hautbild, aber ich hatte auch davor schon schöne Haut.

Eingetragen am  als Datensatz 74989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yaz

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Clarithromycin

 

Zungenverfärbung, Geschmacksveränderung, Zungenbelag, Pilzinfektion bei Clarithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung

Ich bekam am 3. Tag eine schwarze Zunge, der zusätzlich am 5. Tag, also dem letzten Tag noch einen seltsamer Geschmack hinzufügte, sowie Beläge im hinteren Zungenbereich, der wohl ein Pilz ist.

Clarithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam am 3. Tag eine schwarze Zunge, der zusätzlich am 5. Tag, also dem letzten Tag noch einen seltsamer Geschmack hinzufügte, sowie Beläge im hinteren Zungenbereich, der wohl ein Pilz ist.

Eingetragen am  als Datensatz 4110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörungen, Pilzinfektion bei Clarithromycin für Rachenentzündung

Die ersten 3 Nächte geschwitzt und erschöpft nach jeden Schritt, 4,5,6 tag Schlafstörung. Trotz abgeschlossener Therapie vereinzelte Ohren schmerzen. Nach dem schlafen schluck Beschwerden. Nach 1 Woche Pilz Infektion.

Clarithromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinRachenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 3 Nächte geschwitzt und erschöpft nach jeden Schritt, 4,5,6 tag Schlafstörung. Trotz abgeschlossener Therapie vereinzelte Ohren schmerzen. Nach dem schlafen schluck Beschwerden. Nach 1 Woche Pilz Infektion.

Eingetragen am  als Datensatz 71686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clarithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei ZacPac

 

Müdigkeit, Schweißausbrüche, Kältegefühl, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Pilzinfektion, Durchfall, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen bei zacpac für Helicobacter Eradikation

Hallo zusammen, bei einer Magenspiegelung wurde bei mir der Keim Helicobacter-Pylori festgestellt. Mein Arzt hat mir daraufhin die Eradikationstherapie mit ZAC-PAC (Inhalt 1000mg Amoxicillin, 500mg Clarithromycin, 40mg Pantoprazol) empfohlen, was ich dann halt sicherheitshalber mal eingenommen...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

bei einer Magenspiegelung wurde bei mir der Keim Helicobacter-Pylori festgestellt. Mein Arzt hat mir daraufhin die Eradikationstherapie mit ZAC-PAC (Inhalt 1000mg Amoxicillin, 500mg Clarithromycin, 40mg Pantoprazol) empfohlen, was ich dann halt sicherheitshalber mal eingenommen habe, obwohl ich keinerlei Magenbeschwerden hatte. Folgende Nebenwirkungen sind bei mir aufgetreten:

- Müdigkeit
- Schweißausbrüche
- Frösteln
- Magenschmerzen
- Verminderter Appetit
- leichtes Verschwommensehen
- Stimmungsschwankungen
- Pilzinfektion im Mund
- Durchfall
- Kopfschmerzen
- Rückenschmerzen

Habe mich die ganzen 7 Tage leicht krank gefühlt, auch nach Absetzen des Medikamentes haben sich die Symptome nur langsam zurückgebildet, habe auch jetzt, fast 2 Wochen nach Absetzen, immer noch Bauchschmerzen, die ich vor der Einnahme des Medikamentes noch gar nicht hatte.
Ich denke, wenn man wegen Helicobacter nicht gerade von üblen Magenbeschwerden geplagt wird, sollte man sich die Einnahme dieses Medikamentes gut überlegen. Ich kann von diesem Medikament davon nur abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 42402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, bitterer Geschmack, Durchfall, Abgeschlagenheit, Pilzinfektion bei zacpac für Helicobacter

da ich dauermagenschmerzen hatte bin ich zum arzt. resultat helicobakter nach einnahme des medikaments hatte ich in der 1. nacht einen sehr trockenen mund und einen widerlichen bitteren geschmack. am nächsten tag war das wc mein bester freund ich hatte durchfall wie wasser und das nach jeder...

zacpac bei Helicobacter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

da ich dauermagenschmerzen hatte bin ich zum arzt. resultat helicobakter
nach einnahme des medikaments hatte ich in der 1. nacht einen sehr trockenen mund und einen widerlichen bitteren geschmack. am nächsten tag war das wc mein bester freund ich hatte durchfall wie wasser und das nach jeder mahlzeit. auch heute am 4.tag der einnahme hat sich nichts geändert. fühle mich schlapp und träge. eine pilzinfektion im genitalbereich kam noch dazu na prima!!! ich bin krippenerzieherin und habe bedenken die kleinen nicht anzustecken also bin ich intensiver bei der desinfektion der hände. hoffe das es bald vorbei ist und ich wieder mal lachen kann denn danach ist mir momentan so garnicht.

Eingetragen am  als Datensatz 38869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ZacPac

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Belara

 

Pilzinfektionen bei Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Alles super, nur die Anfälligkeit für Pilze, Bakterien usw. hat genervt

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles super, nur die Anfälligkeit für Pilze, Bakterien usw. hat genervt

Eingetragen am  als Datensatz 42003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektion bei Belara für Schmerzen (Menstruation)

Nach 1 Jahr Pilzinfektionen

Belara bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraSchmerzen (Menstruation)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1 Jahr Pilzinfektionen

Eingetragen am  als Datensatz 70657
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Belara

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Unacid

 

Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Wortfindungsstörungen, Durchfall, Fieber, Pilzinfektion bei Unacid 375 mg , Filmtabletten für schwere Blasenentzündung, Nieren-beckenentzündung

Nach 2 Tagen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Wortfindungsstörung, Abwesenheit, durchfall aufgetreten. Nach 3 Tagen hohes Fieber und eine Pilzinfektion. Fieber geht nach Abbruch der anwendung nicht runter. Pilzinfektion sehr schmerzhaft.

Unacid 375 mg , Filmtabletten bei schwere Blasenentzündung, Nieren-beckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Unacid 375 mg , Filmtablettenschwere Blasenentzündung, Nieren-beckenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Wortfindungsstörung, Abwesenheit, durchfall aufgetreten. Nach 3 Tagen hohes Fieber und eine Pilzinfektion. Fieber geht nach Abbruch der anwendung nicht runter. Pilzinfektion sehr schmerzhaft.

Eingetragen am  als Datensatz 37715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Pilzinfektion bei Unacid für Brustentzündung

Ich habe das Medikament 6 Tage genommen. Nach zwei Tagen der Einnahme bekam ich heftigen Durchfall. Schlimmer war allerdings die Pilzerkrankung im Genitalbereich (Juckreiz und Schwellung). Noch nie hatte ich durch ein Antibiotikum diese Probleme.

Unacid bei Brustentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidBrustentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament 6 Tage genommen. Nach zwei Tagen der Einnahme bekam ich heftigen Durchfall. Schlimmer war allerdings die Pilzerkrankung im Genitalbereich (Juckreiz und Schwellung). Noch nie hatte ich durch ein Antibiotikum diese Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 54106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Unacid

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Clinda-saar

 

Zungenbelag, Zungenbrennen, Pilzinfektion, Durchfall, Magenkrämpfe, Magenschmerzen, Müdigkeit, Blutiger Stuhl, Gewichtsabnahme bei Clinda-saar für Abszess an der Zahnwurzel

Ein paar Tage nach der Einnahme von Clinda Saar (vor ca. 3 Wochen) bemerkte ich die ersten Nebenwirkungen. Angefangen hat es mit einer gelb belegten, eingerissenen und brennenden Zunge, was sich nach der Abgabe einer Probe als Pilz und Nebenwirkung dieses Medikamentes herausstellte. Viel...

Clinda-saar bei Abszess an der Zahnwurzel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarAbszess an der Zahnwurzel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein paar Tage nach der Einnahme von Clinda Saar (vor ca. 3 Wochen) bemerkte ich die ersten Nebenwirkungen. Angefangen hat es mit einer gelb belegten, eingerissenen und brennenden Zunge, was sich nach der Abgabe einer Probe als Pilz und Nebenwirkung dieses Medikamentes herausstellte. Viel schlimmer allerdings ist der seit einer Woche anhaltende extreme Durchfall - 15 bis 20 x täglich), begleitet mit Bauchkrämpfen, Magenschmerzen, Müdigkeit und extremer Gesichtsblässe. Der Stuhl besteht nur noch aus Schleim und Blut. Ich kann das Haus nicht mehr verlassen und bin sehr unglücklich. Weder Bananen noch sonstige ansonsten helfende Nahrungsmittel bleiben drin. Habe bereits 4 kg abgenommen und bin seit einer Woche krankgeschrieben. Morgen kommt das Ergebnis der Stuhlprobe. Medikamente dagegen, wie Hefepilze und Mutaflor helfen in keinster Weise. Wenn ich die Berichte hier lese, bekomme ich Angst, wie lang der Aufbau des Darmes dauern kann und wann hier die meisten erst wieder gesund waren.

Ich kann nur jedem abraten, dieses Antibiotikum einzunehmen und für mich ist es unverantwortlich, dass es so ein Zeug überhaupt auf dem Markt gibt und den Leuten verschrieben wird.

Kathrin

Eingetragen am  als Datensatz 24379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Geschmacksveränderung, Magenschmerzen, Schlafstörungen, Pilzinfektion bei Clinda-saar für Zahnentzündung

Starke Geschmacksveränderung, Durchfall, Pilzbefall, Magenschmerzen, Schlafstörungen

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Geschmacksveränderung, Durchfall, Pilzbefall, Magenschmerzen, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 75228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clinda-saar

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Cefuroxim

 

Kopfschmerzen, Pilzinfektion bei Cefuroxim für Sinusitis

Ab dem 2. Tag der Einnahme eine starke Pilzinfektion mit Kopfschmerzen, die täglich auftreten und nach Beendigung der Therapie anhalten. Mein Intimbereich ist leicht eingerissen und dermaßen ausgetrocknet, alles schmerzt! Die Nebenhöhlen sind zwar wieder frei, aber die Nebenwirkungen hätte ich...

Cefuroxim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab dem 2. Tag der Einnahme eine starke Pilzinfektion mit Kopfschmerzen, die täglich auftreten und nach Beendigung der Therapie anhalten. Mein Intimbereich ist leicht eingerissen und dermaßen ausgetrocknet, alles schmerzt! Die Nebenhöhlen sind zwar wieder frei, aber die Nebenwirkungen hätte ich nicht gebrauchen können...

Eingetragen am  als Datensatz 75364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schwäche, Durchfälle, Pilzinfektionen, Husten bei Cefuroxim für Stirnhöhlenvereiterung

Seit 4 Wochen nehme ich wegen Stirnhöhlenvereiterung 2 x täglich 500 mg Cefuroxim ein. Die massive Eiterbildung blieb aus, aber der Keim produziert immer noch Eiter! Auf die Nebenwirkungen habe ich mich eingelassen: Ab 1. Woche bis heute: extreme Müdigkeit und Schwäche, täglich mehrmals...

Cefuroxim bei Stirnhöhlenvereiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximStirnhöhlenvereiterung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 4 Wochen nehme ich wegen Stirnhöhlenvereiterung 2 x täglich 500 mg Cefuroxim ein.

Die massive Eiterbildung blieb aus, aber der Keim produziert immer noch Eiter!

Auf die Nebenwirkungen habe ich mich eingelassen:
Ab 1. Woche bis heute:
extreme Müdigkeit und Schwäche,
täglich mehrmals Durchfall,
Ab 3. Woche bis heute:
Pilz auf allen Schleimhäute,
Husten,

Morgen werde ich meinen HNO fragen, ob der Keim stärker ist als Cefuroxim, denn dann setze ich das Medikament wegen den Nebenwirkungen ab!

Eingetragen am  als Datensatz 78544
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cefuroxim

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Qlaira

 

Libidoverlust, Migräne, Pilzinfektion, Menstruationsschmerzen, Scheidentrockenheit, Depression bei Qlaira für Empfängnisverhütung

Aufgrund von Depressionen und starker emotionaler Instabilität wurde mir von meiner FÄ die Qlaira verschrieben. Ich hatte schon einige Pillen ausprobiert und sie meinte diese Pille wäre "die letztmögliche Lösung die ihr noch einfällt". Zuerst ging es mir gut, dann wurden die Depressionen...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Depressionen und starker emotionaler Instabilität wurde mir von meiner FÄ die Qlaira verschrieben. Ich hatte schon einige Pillen ausprobiert und sie meinte diese Pille wäre "die letztmögliche Lösung die ihr noch einfällt".
Zuerst ging es mir gut, dann wurden die Depressionen schlimmer, die Schmerzen an den Blutungstagen wurden schlimmer, die Blutung gleichzeitig aber immer weniger. Seit mehreren Monaten habe ich regelmäßig nach der Pillenpause heftig Migräne und meine Libido nimmt immer weiter ab. Ich neige jetzt zur Scheidentrockenheit, was Sex ohne Gleitgel unmöglich macht (wenn ich denn zufälligerweise doch mal Lust habe^^) und mir inzwischen regelmäßig Pilzinfektionen beschert.
Aus diesem Grund werde ich der hormonellen Verhütung jetzt endgültig den Rücken kehren, es gibt genug Alternativen.

Eingetragen am  als Datensatz 50482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressive Verstimmungen, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Zyklusstörungen, Pilzinfektion, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlaflosigkeit bei Qlaira für Verhütung

Am Anfang wunderbar. nach etwa 10 Monaten die ersten Nebenwirkungen: - depressive Verstimmungen, leichte Reizbarkeit - Zyklusstörungen (zwischenzeitlich Ausbleiben der Periode) - Kopfschmerzen (fast täglich) - Pilzinfektion - Heizhungerattacken und Gewichtszunahme - Herzrasen -...

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang wunderbar. nach etwa 10 Monaten die ersten Nebenwirkungen:

- depressive Verstimmungen, leichte Reizbarkeit
- Zyklusstörungen (zwischenzeitlich Ausbleiben der Periode)
- Kopfschmerzen (fast täglich)
- Pilzinfektion
- Heizhungerattacken und Gewichtszunahme
- Herzrasen
- Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 66145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Qlaira

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Clindamycin

 

Stuhlveränderungen, Abgeschlagenheit, Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Depressionen, Halsschmerzen, Pilzinfektion, Augenschmerzen bei Clindamycin für Wurzelbehandlung

1. stuhl wurde schwarz- hinweis auf blutung in darm 2. totale abgeschlagenheit wie bei einer grippe 3. ständige übelkeit 4. schwindel 5. leichtes magenbrennen 6. zustand wie bei einer depression 7. halsschmerzen 8. leicht brennendes gefühl in den augen wie bei leichter bindehautentzündung...

Clindamycin bei Wurzelbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinWurzelbehandlung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. stuhl wurde schwarz- hinweis auf blutung in darm
2. totale abgeschlagenheit wie bei einer grippe
3. ständige übelkeit
4. schwindel
5. leichtes magenbrennen
6. zustand wie bei einer depression
7. halsschmerzen
8. leicht brennendes gefühl in den augen wie bei leichter bindehautentzündung
9. scheidenpilz ab dem 4. tag

Eingetragen am  als Datensatz 2289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Durchfall, Pilzinfektion, Gewichtszunahme bei Clindamycin für Entzündung der Radikalhöhle

Seit einer OP am Innenohr vor 20 Jahren, habe ich eine Radikalhöhle. Diese nässt manchmal und entzündet sich alle paar Jahre mal. Die neue HNO Ärztin verschrieb diesmal Clindamycin. Nahm während der Einnahme schon Probiotika und hatte keine Probleme, auch die Woche danach nicht. Und dann ging es...

Clindamycin bei Entzündung der Radikalhöhle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEntzündung der Radikalhöhle5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einer OP am Innenohr vor 20 Jahren, habe ich eine Radikalhöhle. Diese nässt manchmal und entzündet sich alle paar Jahre mal. Die neue HNO Ärztin verschrieb diesmal Clindamycin. Nahm während der Einnahme schon Probiotika und hatte keine Probleme, auch die Woche danach nicht. Und dann ging es los. Der schlimmste Durchfall meines Lebens. Am 10. Tag kam dann Darmschleimhaut raus.Eine Woche Perenterol hatte nicht geholfen, der Zwieback blieb lediglich 15 Minuten länger drin. Sofort zum Arzt und Stuhluntersuchung veranlasst. Zwischenzeitlich auch noch eine Pilzinfektion der Scheide, schäumender Urin und eklig süßer Geruch.
Ergebnis war eine Infektion mit clostridium difficile.
Der Hausarzt meinte hätte durch jedes Antibiotikum ausgelöst werden können. Das glaube ich so nicht, da ich noch nie so eine schlimme Erfahrung gemacht habe und auch Penicillin vertrage.
Werde niiie wieder Clindamicyn nehmen und beide Ärzte wechseln.
Nehme jetzt Metronidazol und Symbioflor 2, hoffe das reicht.
Das Unwissen von Ärzten und Apothekern finde ich mittlerweile erschreckend. Suche jetzt eine Beratung in Sachen Antibiotika und entscheide in Zukunft selbst welches ich nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 82024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clindamycin

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Implanon

 

Antriebslosigkeit, Depression, Zwischenblutungen, Unterleibsschmerzen, Herzrasen, Angstzustände, Zystenbildung, Pilzinfektion bei Implanon für Empfängnisverhütung

Hallo ihr lieben. Ich rate euch ganz stark vom Implanon ab. Bei dem ersten Implanon war eigentlich alles OK bis auf Depressionen und generelle Lustlosigkeit. 1 1/2 Jahre keine Periode und dann sehr unregelmäßig mit Zwischenblutungen. Das zweite Implanon hatte es dann in sich. Starke...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr lieben.
Ich rate euch ganz stark vom Implanon ab.
Bei dem ersten Implanon war eigentlich alles OK bis auf Depressionen und generelle Lustlosigkeit.
1 1/2 Jahre keine Periode und dann sehr unregelmäßig mit Zwischenblutungen.
Das zweite Implanon hatte es dann in sich. Starke Unterleibsschmerzen Zwischenblutungen Depressionen, Herzrasen, Angstzustände usw.
Plötzlich bekam ich die Diagnose nach einer ganz normalen routine Untersuchung.
Krebsabstrich PAB3d. Ich hatte nicht gedacht dass das vom Implanon kommt.
Dann hatte ich so starke Schmerzen in der Nacht, war im Krankenhaus, Pilzinfektion und eine Zyste mit 2,7cm. Sie haben dann gemeint das würde schonwieder nachlassen und die Zyste ist nicht schlimm.
Doch leider vergingen die Schmerzen nicht. Die Schmerzattacken wurden immer schlimmer in der Nacht, so dass ich in der Nacht munter geworden bin und nur noch geschriehen habe, ich wusste nicht mehr wie ich mich noch drehen und wenden sollte.
Also hat mich die Rettung in der Nacht geholt und mich in die Gyn Station in das Krankenhaus gebracht.
Sie haben mich dann untersucht. Die erste Diagnose war verdacht auf Eierstockentzündung.
Ich wurde Stationär aufgenommen, doch dann gingen die Untersuchungen weiter weil die Entzündungswerte passten.
In der Nacht hatten sie meine Zyste auch schon gesehen, da war sie 3,2cm im Durchmesser.
Mittag konnten sie die Untersuchung fast nicht mehr durchführen da ich solche schmerzen hatte.
Nun war die Zyste 4cm und drehte sich um den Eierstock.
Sofort wurde eine OP durchgeführt.
Gottseidank mussten sie mir nichts außer der Zyste entfernen.
3 Schnitte im Bauch 6 Wochen schonen.
Nach 3 Wochen fingen dann schonwieder die uneträglichen Schmerzen an.
Kontrolle beim FA und da sah er auf der anderen Seite wieder eine Zyste von 3,6cm.
Ich war einfach nur mehr fertig. Das Östrogen des Implanon war Futter für die Zysten.
Darum wurde das Implanon sofort entfernt.
2 Monate später waren dann alle Zysten weg und die Krebsabstrichwerte waren auch wieder in Ordnung. Seit das Implanon weg ist geht es mir einfach wieder super ich bin wieder ein ganz anderer Mensch. Nie wieder würde ich mir soetwas einpflanzen lassen! FINGER WEG!
Mein Arzt hat mir dann erzählt dass das Medikament an Indonesischen Frauen ausgetestet worden ist, bei denen hat es gepasst.
Nur ich möchte euch wirklich fragen, kann man uns wirklich in unserer Beschaffenheit mit Indonesischen Frauen vergleichen?

Nie wieder Chemie und den Körper vorgaukeln dass man dauerschwanger ist. Es geht auch anders.

Eingetragen am  als Datensatz 60018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pilzinfektionen, Menstruationsstörungen bei Implanon für extrem starke Regelschmerzen

Ich habe das Implanon einsetzten lassen, weil ich sonst sehr extrem starke Regelschmerzen habe, da helfen auch keine Schmerztabletten. Leider schlug mir die Pille etwas auf den Magen. Meine Schwester hatte gute Erfahrung mit dem Implanon gemacht, darum entschied ich mich für das Implanon. Meine...

Implanon bei extrem starke Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Implanonextrem starke Regelschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Implanon einsetzten lassen, weil ich sonst sehr extrem starke Regelschmerzen habe, da helfen auch keine Schmerztabletten. Leider schlug mir die Pille etwas auf den Magen. Meine Schwester hatte gute Erfahrung mit dem Implanon gemacht, darum entschied ich mich für das Implanon. Meine Tage sind, so wie ich es mir wünsche, erträglich. Doch mir ergeht es so wie vielen Frauen: Die Regel kommt unregelmäßig! Das gleiche Spiel: 1 Monat keine Blutung - 3 Wochen Blutung - Pause - 1 bis 2 Wochen Blutung und die meiste Zeit leichte Regelschmerzen, selbst wenn ich keine Blutungen habe. Wie soll man sich da noch wohlfühlen? Vor allem was die Sexualität betrifft?! Nichtzuletzt bekomme ich nach drei Wochen Blutung eine Pilzinfektion, die nur auf die Erschöpfung des Immunsystems zurückgeführt werden kann. Prost, Mahlzeit sage ich da nur! Nein, danke! Mag nicht mehr, ich warte nicht mehr darauf, dass sich der Zyklus doch noch ändert. Schade, um das gute Geld!

Eingetragen am  als Datensatz 40901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Implanon

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Cerazette

 

Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Pilzinfektion, Schmierblutungen, Libidoverlust bei Cerazette für Endometriose, thrombosegefahr

Die Cerazette ist das beste Verhütungsmittel überhaupt ;-) Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und Pilzinfektionen vertreiben dauerhaft das eigene Lustgefühl und die ständigen Blutungen halten zuverlässig den Partner fern.

Cerazette bei Endometriose, thrombosegefahr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose, thrombosegefahr5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Cerazette ist das beste Verhütungsmittel überhaupt ;-) Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und Pilzinfektionen vertreiben dauerhaft das eigene Lustgefühl und die ständigen Blutungen halten zuverlässig den Partner fern.

Eingetragen am  als Datensatz 62874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unterleibsschmerzen, Akne, Pilzinfektion bei Cerazette für Verhütung

Ich hab die Pille bekommen, da ich ein Thromboserisiko habe. Am Anfang bekam mir die Pille gut. KEINE Blutungen mehr, sehr gute Anwendung durch die 28 Tab. Ab und zu traten Unterleibsschmerzen auf und dauernde Pilzerkrankungen. Meine FÄ sagt,das die Unterleibsschmerzen von der Pille nicht...

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab die Pille bekommen, da ich ein Thromboserisiko habe. Am Anfang bekam mir die Pille gut. KEINE Blutungen mehr, sehr gute Anwendung durch die 28 Tab.
Ab und zu traten Unterleibsschmerzen auf und dauernde Pilzerkrankungen.
Meine FÄ sagt,das die Unterleibsschmerzen von der Pille nicht kommen können. Diese Nebenwirkung bekommt man im Bezug auf diese Pille hier jedoch oft zu lesen..Außerdem bekam ich eine leichte Akne durch die Pille...

Eingetragen am  als Datensatz 65364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Avalox

 

Pilzinfektion bei Avalox 400 für Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung, eitrige Bronchitis

Nach der Behandlung konnte ich leider nichts mehr essen. Im Mund bis runter in der Speiseröhre bekam ich als Nebenwirkung Mundsoor, so dass ich nur noch flüssige Nahrung zu mir nehmen konnte.

Avalox 400 bei Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung, eitrige Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung, eitrige Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Behandlung konnte ich leider nichts mehr essen. Im Mund bis runter in der Speiseröhre bekam ich als Nebenwirkung Mundsoor, so dass ich nur noch flüssige Nahrung zu mir nehmen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 5257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Durchfall, Pilzinfektion, Schlafstörungen bei Avalox für lungenentzündung

Nehme Avalox seit 2 Tagen ein (heute 3. Tag). Habe mich bereits gestern gefragt, in welchem Verhältnis zueinander hier wohl Nebenwirkungen und Wirkungen stehen. Kurz nach der Ersteinnahme deutliche Mundtrockenheit mit chemischem Beigeschmack. Ebenfalls noch am ersten Tag Auftreten von Durchfall....

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Avalox seit 2 Tagen ein (heute 3. Tag). Habe mich bereits gestern gefragt, in welchem Verhältnis zueinander hier wohl Nebenwirkungen und Wirkungen stehen. Kurz nach der Ersteinnahme deutliche Mundtrockenheit mit chemischem Beigeschmack. Ebenfalls noch am ersten Tag Auftreten von Durchfall. Bereits am zweiten Tag vaginale Pilzinfektion und Schlafstörungen. Ich kann mich somit nur in eine Reihe negativer Erfahrungsberichte einordnen und bin gespannt, was in den folgenden vier Tagen noch auf mich zukommt. Lasse auf jeden Fall in meiner Patientenkartei vermerken, dass dieses Medikament für mich nicht mehr in Frage kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 51103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Ciprofloxacin

 

Pilzinfektionen bei Ciprofloxacin für Helicobacter-pylori-Gastritis

hartnäckige Pilzinfektionen auf den Schleimhäuten im Rachen- sowie im Genitalbereich und auch im Darm trotz paralleler Behandlung mit Amphomoronal, Nistatin und Clotrimazol

Ciprofloxacin bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hartnäckige Pilzinfektionen auf den Schleimhäuten im Rachen- sowie im Genitalbereich und auch im Darm trotz paralleler Behandlung mit Amphomoronal, Nistatin und Clotrimazol

Eingetragen am  als Datensatz 2736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmbeschwerden, Pilzinfektion, Herzrasen, Schwindel, Muskelschmerzen, Gelenkbeschwerden, Hitzewallungen, Antriebslosigkeit, Sehnenentzündung, Kältegefühl bei Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung

Ich nahm Ciprofloxacin 10 Tage 2mal 250 mg gegen Nierenbeckenentzündung. Bin im 5. Monat nach Einnahmeende, und habe starke Nebenwirkungen immer noch: ENtzündung wurde behoben, NW traten sofort nach Einnahmestop auf: -Darmprobleme -Brennen Oberschenkel, Unterleib, Pilzinfektion...

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Ciprofloxacin 10 Tage 2mal 250 mg gegen Nierenbeckenentzündung.
Bin im 5. Monat nach Einnahmeende, und habe starke Nebenwirkungen immer noch:

ENtzündung wurde behoben, NW traten sofort nach Einnahmestop auf:

-Darmprobleme
-Brennen Oberschenkel, Unterleib, Pilzinfektion

-Wochenlang starkes Herzrasen, Stechen in Brust, Schwindel

-aktuell starke Gelenkbeschwerden, und ein unerträgliches Kältegefühl gepaart mit ständigen Kälteschauern, sie den Körper durchziehen

-Davor ca 2 Monate lang Hitzewallungen morgens und Kälteempfinden abends.

-Antriebslos

Eingetragen am  als Datensatz 61177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Mirena

 

Libidoverlust, Depressionen, Blasenentzündung, Pilzinfektionen, Pickel, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen bei Mirena für Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür...

Mirena bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür entschieden. Da ich noch keine 21 Jahre alt war, hat sogar die KK bezahlt. Alles super. Das Einlegen tat nicht so weh wie gedacht und ich war erstmal zufrieden, da ich mich nicht mehr um die Verhütung kümmern müsste. Im ersten halben Jahr hatte ich fast durchgehend Unterleibsschmerzen und Stimmungsschwankungen. Meine FA meinte damals zu mir, dass ich jetzt ein halbes Jahr einen Berg erklimmen müsste und danach 4,5 Jahre die Aussicht genießen könnte. Also gut, dachte ich. Abwarten und Schmerzmittel schlucken! Nach dem halben Jahr ging es mir auch vorerst besser. Ungefähr ein halbes Jahr. Keine Blutungen, keine Nebenwirkungen, alles ok. Dann fing es vor einem Jahr auf einmal mit extremen Eiterpickeln auf dem gesamten Rücken an und mit fettigen Haaren. Auf einmal habe ich knapp 10 kg zugenommen. Meine Stimmung war auf dem Nullpunkt. War leicht reizbar und habe ständig geheult. Im letzten halben Jahr bis heute habe ich immer wieder strake Unterleibsschmerzen, seit neustem immer wieder Schmierblutungen, absoluter Libidoverlust und im letzten halben Jahr 4 Blasenentzündungen, 2 Pilzinfektionen und sogar eine sehr schmerzhafte Nierenbeckenentzündung und ständig erkältet seit einem Jahr.. Deswegen habe ich mich im Internet auf die Suche gemacht und diese Seite gefunden, auf der meine Annahme bestätigt wird: Die Mirena muss raus!
Werde jetzt nach 2 Jahren wohl doch einen Termin beim Frauenarzt machen und sie mir ziehen lassen. Habe mit meinem Partner bereits besprochen, dass wir es wohl mal mit dem Persona-Computer probieren wollen. Schließlich hat eine Freundin von mir damit erfolgreich verhütet und belastet den Körper nicht mir Hormonen. Übrigens kann ich bestätigen, dass Frauenärzte auf dem Ohr "Nebenwirkungen von der Mirena" absolut taub sind und keine Ahnung haben.

Ich wünsche allen eine gute Besserung und hoffe, dass die Beiträge hier vielen genau so behilflich sind wie mir.

Eingetragen am  als Datensatz 36585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmierblutungen, Pilzinfektion, Kopfschmerzen bei Mirena für Hypermenorrhoe

Fast täglich Schmierblutungen (meist schwach). Seit Einlegen aber keine Menstruation mehr aufgetreten. Infektanfälligkeit im Genitalbereich (dauerndes Tragen von Slipeinlagen nicht gewohnt). Vermehrt leichte Kopfschmerzen. Ansonsten sehr zufrieden!

Mirena bei Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaHypermenorrhoe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast täglich Schmierblutungen (meist schwach). Seit Einlegen aber keine Menstruation mehr aufgetreten. Infektanfälligkeit im Genitalbereich (dauerndes Tragen von Slipeinlagen nicht gewohnt).
Vermehrt leichte Kopfschmerzen.
Ansonsten sehr zufrieden!

Eingetragen am  als Datensatz 73025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Pilzinfektion bei Prednisolon

 

Metallgeschmack, Wassereinlagerungen, Sodbrennen, Wadenkrämpfe, Nachtschweiß, Pilzinfektion, Blähungen, Sehstörung bei Prednisolon für Sarkoidose

Ich musst aufgrund einer Sarkoidose eine Cortisontherapie über 7 Monate machen.in dieser Zeit wurde das Cortison von anfangs 80mg schrittweise Reduziert. Die Sarkoidose ist verschwunden jedoch gab es in dieser Zeit ziemlich viele nebenwirkungen. Anfangs hat alles irgendwie nach Metall...

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose210 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musst aufgrund einer Sarkoidose eine Cortisontherapie über 7 Monate machen.in dieser Zeit wurde das Cortison von anfangs 80mg schrittweise Reduziert.
Die Sarkoidose ist verschwunden jedoch gab es in dieser Zeit ziemlich viele nebenwirkungen.
Anfangs hat alles irgendwie nach Metall geschmeckt. Durch Wasseinlagerungen nahm ich 18Kilo zu, die jetzt allerdings wieder abgebaut sind. Cortison greift die Magenschleimhaut an was zu Sodbrennen fürt, dagegen gab es Tabletten die auch geholfen haben. Anfangs bekam ich nachts immer Wadenkrämpfe wogegen Magnesium geholfen hat, zudem konnte ich schlecht einschlafen und habe Nachts viel geschwitzt. Das Cortison fördert Pilzinfektionen, in meinem Fall gab es einen Infekt im Mund, im Intimbereich und zusätzlich auch noch Hämorrhoiden und Blähungen. Den infekt im Mund empfand ich am belastensten, da ich ständig das gefühl hatte etwas trinken zu müssen. diese ganzen begleiterscheinungen sind zum Glück zum ende der Therapie verschwunden. Gegen Ende der Therapie bekam ich Urplötzlich eine Sehstörung. Ich stand morgens auf und konnte die Schrift auf meinem Handy nicht mehr erkennen was am Abend zuvor ohne Probleme ging. Ein Check beim Augenarzt sagte die Sehkraft ist zu 100% da und es könne nichts am Auge Festgestellt werden, allerdings sind Sie jetzt weitsichtig und brauchen eine Lesebrille. Das ist jetzt 6 Wochen her meine Sehkraft schwankt stark, mal kann ich besser sehen und mal schlechter, ich hoffe natürlich das sich das noch mit der Zeit noch gibt.
Fazit: So gut Cortison auch hilft, es ist ein Teufelszeug bei den ganzen Nebenwirkungen, auch wenn die meisten Nebenwirkungen wieder weg sind, würde ich andere Therapien vorziehen wenn es denn welche gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 76466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sonnenallergie, Pilzinfektion, Infektanfälligkeit bei Prednisolon für Mischkollagenose

Leide seit 9 Jahren unter einer Mischkollagenose. Habe verschiedene "Gifte" wie Quensyl und Mobec ausprobiert. Half nicht gegen die Krankheit, machte aber durch Nebenwirkungen totkrank. Seit 9 Jahren lebe ich mit Azathioprin und Prednisolon in Kombi, Einnahme täglich. Mir geht es super. Leber- u-...

Prednisolon bei Mischkollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMischkollagenose9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit 9 Jahren unter einer Mischkollagenose. Habe verschiedene "Gifte" wie Quensyl und Mobec ausprobiert. Half nicht gegen die Krankheit, machte aber durch Nebenwirkungen totkrank. Seit 9 Jahren lebe ich mit Azathioprin und Prednisolon in Kombi, Einnahme täglich. Mir geht es super. Leber- u- Nierenwerte traumhaft, die Leyko´s sind allerdings gefährlich niedrig (oft unter 3.000). Leider geht Prednisolon langsam auf die Knochen. Dafür habe ich viele Beschwerden wie Sonnenallergie, Pilzerkrankungen der Scheide und ständige Erkältungen kaum noch. Die rheumatischen Bschwerden gingen soweit zurück, dass ich nun schon 1/2 Jahr ohne Kortison und mit der Hälfte Azathioprin auskomme.

Eingetragen am  als Datensatz 16900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Pilzinfektion wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Pilzinfektionen, Pilzbefall auf der Eichel

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Pilzinfektion aufgetreten:

Durchfall (52/312)
17%
Übelkeit (39/312)
13%
Kopfschmerzen (32/312)
10%
Müdigkeit (32/312)
10%
Libidoverlust (31/312)
10%
Stimmungsschwankungen (25/312)
8%
Schwindel (22/312)
7%
Blasenentzündung (21/312)
7%
Gewichtszunahme (20/312)
6%
Blähungen (15/312)
5%
Geschmacksveränderung (14/312)
4%
Herzrasen (13/312)
4%
Schlafstörungen (13/312)
4%
Scheidentrockenheit (12/312)
4%
Allergische Hautreaktion (12/312)
4%
Depressionen (12/312)
4%
Juckreiz (12/312)
4%
Depressive Verstimmungen (11/312)
4%
Unterleibsschmerzen (11/312)
4%
Magenkrämpfe (11/312)
4%
Hautausschlag (11/312)
4%
Magenschmerzen (11/312)
4%
Abgeschlagenheit (9/312)
3%
Gelenkschmerzen (9/312)
3%
Zwischenblutungen (9/312)
3%
Appetitlosigkeit (8/312)
3%
Haarausfall (8/312)
3%
Antriebslosigkeit (8/312)
3%
Hauttrockenheit (7/312)
2%
Angstzustände (7/312)
2%
Mundtrockenheit (7/312)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 222 Nebenwirkungen in Kombination mit Pilzinfektion
[]