Cotrim

Das Medikament Cotrim wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim wurde bisher von 361 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5.1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Cotrim traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Kopfschmerzen (89/421)
21%
Übelkeit (83/421)
20%
Schwindel (54/421)
13%
Müdigkeit (36/421)
9%
keine Nebenwirkungen (28/421)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 227 Nebenwirkungen bei Cotrim

Wo kann man Cotrim kaufen?

Cotrim ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cotrim wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Blasenentzündung53% (205 Bew.)
Harnwegsinfekt21% (68 Bew.)
Sinusitis2% (8 Bew.)
Bakterielle Infektion2% (7 Bew.)
Prostatitis1% (4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 58 Krankheiten behandelt mit Cotrim

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Cotrim

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Cotrimoxazol98% (159 Bew.)
Cotrimox2% (1 Bew.)

Wir haben 421 Patienten Berichte zu Cotrim.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6682
Durchschnittliches Alter in Jahren4455
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3825,78

In Cotrim kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Cotrimoxazol

Cotrim jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Cotrim

alle Fragen zu Cotrim

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Cotrim für Blasenentzündung mit anaphylaktischer Schock, Quaddelbildung

Innerhalb weniger Minuten (2-3 Min.) nach Einnahme der ersten Gabe anaphylaktischer Schock mit starker Urtikaria (Quaddeln)am ganzen Körper und Angioödem (Halszuschwellen), schwere Atemnot. Meine Cousine war zum Glück bei mir und hat sofort den Arzt angerufen, der mit das Medikament eine halbe...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innerhalb weniger Minuten (2-3 Min.) nach Einnahme der ersten Gabe anaphylaktischer Schock mit starker Urtikaria (Quaddeln)am ganzen Körper und Angioödem (Halszuschwellen), schwere Atemnot.
Meine Cousine war zum Glück bei mir und hat sofort den Arzt angerufen, der mit das Medikament eine halbe Stunde vorher verschrieben hat. Wir sind dann dort hin gefahren und ich wurde sofort in ein Zimmer gebracht, wo mir Zugänge gelegt wurden und dann eine Schockbehandlung mit Adrenalin, Antihistamin und Cortison gemacht wurde.
Das hört sich jetzt wirklich blöd an aber ich dachte wirklich dass es jetzt vorbei ist. Der Arzt sagte noch, dass er das machen muss, weil sonst mein Herz stehen bleiben würde. Dann ging es mir recht schnell wieder gut, die Quaddeln gingen nach und nach Weg und ich habe wieder gut Luft bekommen. Danach musste ich direkt ins Krankenhaus und zwei Tage dort bleiben. Mir ging es dann wieder gut, die Blasenentzündung war weg, ich bin nur mit einer Pilzinfektion nach Hause gegangen...
Ich kann wirklich sagen dass das die schlimmsten Minuten in meinem Leben waren und ich will nie nie wieder so etwas erleben.
Im Krankenhaus wurde mir gesagt dass das Medikament eigentlich kaum mehr verschrieben wird.
In meinen Augen ist Cotrim ein übles Zeug. Es kann Lebensbedrohlich sein und das wegen einer Blasenentzündung...das ist es wirklich nicht Wert.
Es gibt bestimmt Leute die das gut vertragen und es gibt sicherlich Medikamente, die ich gut vertrage und andere damit schlechte Erfahrungen machen.
Ich habe hier nur meine Erfahrung mit Cotrim geschildert.

Eingetragen am  als Datensatz 78254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Cotrim forte jetzt zum zweiten Mal zur Behandlung einer Blasenentzündung (das erste Mal vor ca. 10 Jahren). Wie auch schon beim ersten Mal haben sich die Beschwerden bereits nach der Einnahme der ersten Tablette enorm gebessert. Nebenwirkungen traten bei mir absolut keine auf. KEINE...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Cotrim forte jetzt zum zweiten Mal zur Behandlung einer Blasenentzündung (das erste Mal vor ca. 10 Jahren). Wie auch schon beim ersten Mal haben sich die Beschwerden bereits nach der Einnahme der ersten Tablette enorm gebessert. Nebenwirkungen traten bei mir absolut keine auf. KEINE Zahnfleischprobleme, Hautprobleme, Magen-Darm-Beschwerden oder sonstiges.
Ich habe dieses Medikament ausgezeichnet vertragen und möchte mit meinem Bericht den Lesern hier Mut machen - nicht jeder Mensch ist gleich, es muss nicht immer zu Nebenwirkungen kommen! Kopf hoch und gute Besserung!

Eingetragen am  als Datensatz 45560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Metallgeschmack, Unruhe, Wahrnehmungsstörungen, Unterleibschmerzen, Rückenschmerzen

Ich bekam Cotrim Forte aufgrund diverser Symptome (Unterleibsschmerzen und Schmerzen beim Wasserlassen) und einer erhöhten Anzahl roter Blutkörperchen im Urin (Verdacht auf Blasenentzündung) verschrieben. Innerhalb von zwei Tagen waren die Beschwerden weitestgehend behoben, allerdings bekam ich...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Cotrim Forte aufgrund diverser Symptome (Unterleibsschmerzen und Schmerzen beim Wasserlassen) und einer erhöhten Anzahl roter Blutkörperchen im Urin (Verdacht auf Blasenentzündung) verschrieben. Innerhalb von zwei Tagen waren die Beschwerden weitestgehend behoben, allerdings bekam ich starke Kopfschmerzen, welche ich nur mit Schmerzmitteln ertragen konnte. Nachts wachte ich mit Wahrnehmungsstörungen, Unruhe und einem metallischen Geschmack im Mund auf. Am dritten Tag der Behandlung waren die Kopfschmerzen verschwunden, allerdings setzten Unterleibs- und Bandscheibenschmerzen ein, welche ich ebenfalls nur mit Schmerzmitteln unter Kontrolle bringen konnte. Die nächtliche Unruhe blieb bestehen. Nach Beendigung der Einnahme blieben die Unterleibs- und Rückenschmerzen noch einige Tage bestehen.

Eingetragen am  als Datensatz 57565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Eileiterentzündung mit tränende Augen, Augenrötung, Nackenschmerzen, Schweißausbrüche, Hautrötungen, Juckreiz, Atembeschwerden, Druckgefühl in der Brust, Hitzegefühl

Ich habe das Medikament 4 Tage genommen, da bekam ich tränende, gerötete Augen - dachte mir erst nichts dabei, da ich auch allergisch auf Pollen reagiere. Abends dann bei leichtem Training Schweißausbrüche, heißes Gesicht und Schmerzen im Nacken. Am 5. Tag wachte ich mit stark juckender,...

Cotrim bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimEileiterentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament 4 Tage genommen, da bekam ich tränende, gerötete Augen - dachte mir erst nichts dabei, da ich auch allergisch auf Pollen reagiere. Abends dann bei leichtem Training Schweißausbrüche, heißes Gesicht und Schmerzen im Nacken.
Am 5. Tag wachte ich mit stark juckender, geröteter Haut (großflächig) am ganzen Körper auf, der gut 2 Tage nach Absetzen noch anhielt. Zusätzlich hatte ich ein Druckgefühl in der Zwerchfellgegend, so als hätte man zuviel Luft im Magen. Zusätzlich bekam ich schwerer Luft als normal. Ich war erhitzt (Haut war sehr warm) und doch hab ich gefroren.

Ich kann die Tabletten nicht wirklich empfehlen. @Menschen mit Sulfosalazin-Allergie: Hier könntet ihr auch reagieren. Vorher mit dem Doc genau absprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 42981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für Blasenentzündung mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Atemnot

bitte nehmt nicht dieses medikament nichthabe die nebenwirkungen seit 9 owchen!!h hatte am anfang 1 woche nach dem antibiotikum sehr starken schwindel übelkeit erbrechen atemnot alles mögliche nach 6 wochen wurde es besser jetzt nach der 9 woche kämpfe ich immer noch ab und zu werden noch meine...

Cotrim forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bitte nehmt nicht dieses medikament nichthabe die nebenwirkungen seit 9 owchen!!h hatte am anfang 1 woche nach dem antibiotikum sehr starken schwindel übelkeit erbrechen atemnot alles mögliche nach 6 wochen wurde es besser jetzt nach der 9 woche kämpfe ich immer noch ab und zu werden noch meine beine taub meine arme auch gehe immer noch zu den ärzten lag im krankenhaus haben nichts gefunden zum schluss kamich in die psychiatrie da mir kein arzt geglaubt hatte !!!!! ich bin heute immer noch verzweifelt aber wie manchmal ist es besser dann wieder ein tag schlechter !!!!!!! ich war überall beim othopäden beim hno arzt beim neurologen jeder hat mich für verrückt erklärt ich war froh das meine mnutter zu mir steht die ärzte kann mann alle vergessen hier!!!! wegen diesem medikament ist mein ganzes leben im arsch das ist meine schlimmste zeit gewesen und hält immer noch an !!!

Eingetragen am  als Datensatz 26640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Allergische Reaktion

Obwohl ich dieses Medikament schon vorher ohne weitere Probleme eingenommen hatte, zeigten sich bei der letzten Einnahme schon nach wenigen Minuten massive Symptome einer allergischen Reaktion. Nur kurze Zeit nach der Einnahme tauchte ein sehr starker Juckreiz auf. Dieser Juckreiz war so...

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl ich dieses Medikament schon vorher ohne weitere Probleme eingenommen hatte, zeigten sich bei der letzten Einnahme schon nach wenigen Minuten massive Symptome einer allergischen Reaktion. Nur kurze Zeit nach der Einnahme tauchte ein sehr starker Juckreiz auf. Dieser Juckreiz war so überwältigend, dass ich mit einem feuchten Waschlappen die betreffenden Hautstellen abrubbelte um mich nicht blutig zu kratzen. Dann schwoll mein Hals immerhin so stark an, dass ich Probleme mit dem Atmen hatte. Dann stellte ich fest, dass ich überall auf dem Rücken, Armen und Beinen rote Flecken hatte auf denen sich teilweise echt große Blasen gebildet hatten. Das Medikament hatte früher doch recht zuverlässig gewirkt aber diese Nebenwirkungen haben mich doch sehr schockiert. Zwar verschwanden bei mir die Nebenwirkungen nach einiger Zeit von alleine aber heute würde ich in dieser Situation vermutlich ganz schnell in der Notaufnahme vorbeischauen. Die angebrochene Packung liegt noch bei mir Zuhause, damit ich nie vergesse, wie schlecht ich dieses Medikament vertragen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 33861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Grippesymptome, Muskelschmerzen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Abgeschlagenheit, juckender Ausschlag

Ich bekam das Antiobiotikum wegen einer Blasenentzüdung. In den ersten beiden Tagen war alles gut, die Blasenentzündung ging schnell zurück. Nach 5 Tagen jedoch kamen grippeähnliche Erscheinungen dazu. Halsschmerzen, schmerzende Augen, schmerzende Muskeln, Kopfschmerzen und erhöhte...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Antiobiotikum wegen einer Blasenentzüdung.
In den ersten beiden Tagen war alles gut, die Blasenentzündung ging schnell zurück.
Nach 5 Tagen jedoch kamen grippeähnliche Erscheinungen dazu.
Halsschmerzen, schmerzende Augen, schmerzende Muskeln, Kopfschmerzen und erhöhte Temperatur.
Am schlimmsten waren aber Schlappheit und Depression!!!
Am 6. Tag dann begann ein heftiger juckender Hautausschlag, der sich innerhalb kürzester Zeit am ganzen Körper verteilte. Dunkelrote Punkte überall.
Die letzte Einnahme liegt jetzt genau 7 Tage zurück, ich habe noch immer deutliche Spuren am Körper.
Nie wieder Cotrim!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 33491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Prostatitis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe bereits mehrfach bei einer chronischen Prostatitits Cotrim eingesetzt.Es hilft wunderbar.

Cotrim bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimProstatitis1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bereits mehrfach bei einer chronischen Prostatitits Cotrim eingesetzt.Es hilft wunderbar.

Eingetragen am  als Datensatz 13692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim-CT 800 mg/160 mg Tabletten für Blasenentzündung mit Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Mundschleimhautentzündung

Ich habe die Cotrim-CT 800 mg/160 mg Tabletten wegen einer seit mehreren Wochen bestehenden Blasenentzündung, die auch Schmerzen in der Flankengegend verursachte, verschrieben bekommen. Leider hatten pflanzliche Präparate zuvor keine Wirkung. Ich nahm zuvor ein Präparat mit Bärentraubenextrakt....

Cotrim-CT 800 mg/160 mg Tabletten bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim-CT 800 mg/160 mg TablettenBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Cotrim-CT 800 mg/160 mg Tabletten wegen einer seit mehreren Wochen bestehenden Blasenentzündung, die auch Schmerzen in der Flankengegend verursachte, verschrieben bekommen. Leider hatten pflanzliche Präparate zuvor keine Wirkung. Ich nahm zuvor ein Präparat mit Bärentraubenextrakt. Sicherlich war es nicht verkehrt, dass ich weitere Maßnahmen ergriff wie Nieren- und Blasentee trinken und Meerrettich essen, da dieser antibakterielle Wirkung haben soll.

Das Antibiotikum war somit die letzte Wahl. Das Medikament hat in den ersten Tagen zu einer Abgeschlagenheit mit Gliederschmerzen und Kopfschmerzen geführt. Zwar war das kein tolles Gefühl, aber dennoch tolerierbar. Was mich allerdings gestört hat, waren Probleme im Mundraum. Ich bekam am dritten Tag wunde Stellen an der Wange und unter der Zunge. Der Arzt meinte, diese Nebenwirkung käme bei Antibiotika schon mal vor. Ich versuche diese Stellen nun mit Myrrhen-Tinktur zu behandeln. Das soll sehr hilfreich sein. Außerdem habe ich beobachtet, dass die Tabletten auf leerem Magen zu Übelkeit führten.
Insgesamt würde ich das Antibiotikum empfehlen, wenn die Entzündung mit pflanzlichen Präparaten, Wärme und viel Trinken nicht in den Griff zu bekommen ist. Zwar nehme ich auch äußerst selten Antibiotika, allerdings sei es nicht ungefährlich mit einer Blasenentzündung lange Zeit rumzulaufen, da diese theoretisch auch zu den Nieren aufsteigen könnte, sagte mir mein Nephrologe. Nach dem Antibiotikum wäre es wohl sinnvoll, (probiot.) Joghurt zu essen. Was ich von speziellen Aufbaupräparaten halten soll, weiß ich nicht. Solange man keine Probleme hat, sei es lt. meines Arztes nicht nötig, weiter was zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 65986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim-CT 800 mg/160 mg Tabletten
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Nackenstarre, Schwindel, Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit

Bitte, bitte, nehmt euch die Zeit meinen Bericht zu lesen. Falls ihr keine Zeit habt: BITTE FINGER WEG VON COTRIM! Ich habe Cotrim aufgrund einer Blasenentzündung verschrieben bekommen. Wenige Stunden nach der Einnahme steifer Nacken, Schwindel, Benommenheit, und vorallem: unglaublich (!)...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitte, bitte, nehmt euch die Zeit meinen Bericht zu lesen. Falls ihr keine Zeit habt: BITTE FINGER WEG VON COTRIM!

Ich habe Cotrim aufgrund einer Blasenentzündung verschrieben bekommen.

Wenige Stunden nach der Einnahme steifer Nacken, Schwindel, Benommenheit, und vorallem: unglaublich (!) starke (!) unerträgliche (!) KOPFSCHMERZEN. Habe stundenlang im Bett gelegen und war kaum fähig, mich zu bewegen, da der Schmerz durch Mark und Bein ging. Solch einen intensiven Schmerz habe ich wirklich noch niemals, niemals erlebt. Ich war verzweifelt und habe Tränen vergossen, als selbst mehrere Tabletten hochdosierter Schmerzmittel nicht geholfen haben. Aufstehen konnte ich mehrere Stunden nicht.

Als ich es nicht mehr ausgehalten habe, bin ich ins Krankenhaus. Dort wurde mir gesagt, dass ich mir wahrscheinlich zusätzlich eine Grippe eingefangen hätte. Ich solle Cotrim 5 Tage durchnehmen. Weitere Hinweise habe ich nicht bekommen. Gewundert habe ich mich, da ich weder Halsschmerzen noch Fieber hatte (normalerweise Symptome bei einem grippalen Infekt) und bei solchen Nebenwirkungen von Cotrim normalerweise ein Bluttest gemacht werden muss. Dies wurde nicht als nötig empfunden.

Zuhause ging es wieder bergab. Unglaubliche Kopfschmerzen, Übelkeit. Ich habe dann telefonisch die Meinung eines Facharztes in einem anderen Klinikum eingeholt. Als ich ihm sagte, ich würde ein Antibiotikum zur Behandlung einer Blasenentzündung nehmen und dass ich migräneartige Kopschmerzen und einen steifen Nacken hätte, fragte mein Arzt sofort, ob ich Cotrim nehmen würde. Ich bejahte.

Das Medikament ist aus verschiedenen Antibiotika zusammengesetzt (co=zusammen, tri=drei) und deswegen für viele Patienten nicht gut verträglich, da es dem Körper Wasser entzieht. Daher die typischen Nebenwirkungen einer Dehydrierung. Der Facharzt fügte hinzu, dass er jungen Frauen in meinem Alter (ich bin 23) niemals dieses Medikament verschreiben würde, da es Mittel gibt, die besser geeignet sind.

Falls ihr dieses Medikament verschrieben bekommt, sollen bei euch die ALARMGLOCKEN klingeln. Natürlich gibt es Personen, die das Mittel gut vertragen. Aber ich sage euch dass ich alleine an den Kopfschmerzen zugrunde gegangen bin. In den letzten 6 Stunden habe ich weitere 4 starke Tabletten Schmerzmittel genommen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn ich noch weitere 9 Tabletten genommen hätte. Allein bei dem Gedanken dreht sich mir der Magen um.

Bitte seid vorsichtig. Fragt euren Arzt nach den Risiken. Fragt nach einen anderen Medikament. Bitte hört auf euer Bauchgefühl. Wenn ihr denkt, dass etwas nicht stimmt, gebt euch nicht mit einfachen Antworten zufrieden. Wir als Patienten haben ein Recht auf eine gute Beratung und Behandlung, und Recht auf ein Medikament, dass uns hilft - nicht auf eins, das uns krank macht.

Eingetragen am  als Datensatz 33085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe über Jahre Probleme mit Harnwegsinfekte und hab schon viel ausprobiert. Antiobiotika musste ich auch immer wieder nehmen und hab sie vertragen. Ich denke das muss auch mal geschrieben werde, da die Erfahrunge die ich hier gelesen habe nicht gerade motivierend sie und für viele...

Cotrim forte bei Blasenentzündung; nitrofurantoin bei harnwegsinfekt; cibrobay bei harnwegsinfekt; Angocin N bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung10 Tage
nitrofurantoinharnwegsinfekt30 Tage
cibrobayharnwegsinfekt7 Tage
Angocin Nharnwegsinfekt2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über Jahre Probleme mit Harnwegsinfekte und hab schon viel ausprobiert. Antiobiotika musste ich auch immer wieder nehmen und hab sie vertragen.
Ich denke das muss auch mal geschrieben werde, da die Erfahrunge die ich hier gelesen habe nicht gerade motivierend sie und für viele beunruhigend, daher mein positives Statement, denn nicht alle reagieren gleich, ich hatte bei diesen Antiobiotika keine Nebenwirkungen. Ich hab auch ehrlich gesagt noch nie von jemandem gehört, daß er so viel Nebenwirkungen hat wie hier beschrieben.
Vielleicht sollte man nicht immer den Beipackzettel bis in das Detail lesen, denn dies verunsichert viele und manche Menschen warten regelrecht das die Nebenwirkung auftaucht.
Man kann auch parallel viel mit alternativen Mittel, machen die mit viel Geduld auch zum Erfolg führen. Ich nehme z.B als 2-3 Monats Therapie Wobenezym und Angocin im wechsel. Angocin nehme ich dann auch im akuten Zustand und oft kann auch Antiobiotika verzichtet.Angocin ist auch hilfreich bei beginnenden Erkältungen.

Eingetragen am  als Datensatz 21879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
cibrobay
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Angocin N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol, Nitrofurantoin, Ciprofloxacin, Kapuzinerkressekraut, Meerettichwurzel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim sandoz für Zystitis, erkältung mit Kopfschmerzen, Nackenschmerzen

Habe bisher erst die dritte Tablette eingenommen - Schmerzen beim Wasserlassen sind zwar seitdem verschwunden, dafür aber starke migräneartige Kopf- und Nackenschmerzen, die ich mit Schmerzmitteln bekämpfen muss.

Cotrim sandoz bei Zystitis, erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim sandozZystitis, erkältung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bisher erst die dritte Tablette eingenommen - Schmerzen beim Wasserlassen sind zwar seitdem verschwunden, dafür aber starke migräneartige Kopf- und Nackenschmerzen, die ich mit Schmerzmitteln bekämpfen muss.

Eingetragen am  als Datensatz 5095
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Depressive Verstimmungen

Nach 3 Tagen der Anwendung von Cotrim war ich depressiv und habe den ganzen Tag grundlos geheult. Nach Absetzen des Medikaments war alles wieder gut.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Tagen der Anwendung von Cotrim war ich depressiv und habe den ganzen Tag grundlos geheult.
Nach Absetzen des Medikaments war alles wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 48352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim Forte Ratiopham für Blasenentzuendung mit Schlaflosigkeit, Unruhe, Restless-Legs-Syndrom

Schlaflosigkeit,Unruhe(Restless Legs) Ich muss morgens und abends eine Tablette nehmen, mit der Tablette tagsüber gibt es keine Probleme. Aber die Einnahme abends macht mich total unruhig.Ich bin todmüde aber liege im Bett und drehe mich hin und her,komme kaum zum einschlafen und wenn ich...

Cotrim Forte Ratiopham bei Blasenentzuendung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim Forte RatiophamBlasenentzuendung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit,Unruhe(Restless Legs)
Ich muss morgens und abends eine Tablette nehmen, mit der Tablette tagsüber gibt es keine Probleme. Aber die Einnahme abends macht mich total unruhig.Ich bin todmüde aber liege im Bett und drehe mich hin und her,komme kaum zum einschlafen und wenn ich einschlafe dann ist es nur ein leichter Schlaf und ich werd andauernd wach! Ausserdem merke ich am Anfang des ins Bett gehens das ich eine ganz üble Unruhe in den Beinen haben,so als müßte ich sie immer anspannen oder wieder aufstehen.

Eingetragen am  als Datensatz 4208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Müdigkeit, Unterleibsbeschwerden, Übelkeit, Quaddeln, Juckreiz, Abgeschlagenheit

10 Tage Cotrim in der höheren Dosis (960mg, 20 Stück) eingenommen wegen einer Blasenentzündung. Zu Beginn der ersten Tage massive Müdigkeit, Belastungsabhängige Schmerzen im Unterleib/Leiste, Bauchschmerzen und leichte Übelkeit direkt nach der Einnahme. Die ganze Einnahmezeit war ich deswegen...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

10 Tage Cotrim in der höheren Dosis (960mg, 20 Stück) eingenommen wegen einer Blasenentzündung.

Zu Beginn der ersten Tage massive Müdigkeit, Belastungsabhängige Schmerzen im Unterleib/Leiste, Bauchschmerzen und leichte Übelkeit direkt nach der Einnahme.
Die ganze Einnahmezeit war ich deswegen krankgeschrieben gewesen und förmlich an das Bett gefesselt.
Verbesserung der Beschwerden bereits nach 1 Tag - Fehlanzeige!

Auf Nachfrage wie ich die Tablette wegen der massiven Größe schlucken sollte - einfach in etwas Wasser lösen.
Das Ende vom Lied - Erbrechen aufgrund des starken bitteren Geschmacks. Nur mit achteln (einer halben Tablette!), war es mir überhaupt möglich diese ein zu nehmen.

Es wäre auch so ziemlich das "einzigste" Antibiotikum was es dagegen geben sollte was ich nicht glaube, wieviel ich hier von Allergien darauf bereits las, muss doch da ebenfalls Alternativen wie auch für Penicilin-Allergien geben!

Gestern, am letzten Tag weiterhin Schmerzen im Unterleib/Leiste, zusätzlich Rote Flecken, Quaddeln, mäßiger Juckreiz am ganzen Körper, Abgeschlagenheit und starkes Hitzegefühl im Gesicht.

Heute 1. Tag danach, Schmerzen gleichbleibend, die neu dazugekommen Beschwerden wurden noch stärker. Nach Blutentnahme und Urinprobe, zur Auswertung beim Arzt wegen der Schmerzen, erfuhre ich das die neu dazugekommenen Sypmtome für eine Allergie gegen das Medikament deuten. Dagegen bekam ich nichts verschrieben trotz des Ausmaßes, um die Symptome zu lindern. Es wurde heute zeutweise unerträglich mit dem Juckreiz und Hitzegefühl.

Die Schmerzen sind wohl Verspannungen vom langen Liegen (trotz Schmerzen hatte ich auch gesessen, Stehen, Gehen bin ich gegangen wie ein alter Mensch, Treppe gekrochen um hinther völlig fertig wieder liegen zu können).

Das einzigse Positive was ich zu dem sagen kann, trotz vorzeitiger Kontrolle (normal 2 - 3, 5 Tage) keine Entzündungswerte usw. im Blut und Urin nachweisbar.

Ich würde es wieder nehmen, sofern prophylaktisch etwas dagegen unternommen werden kann das die Nebenwirkungen / Allergie gar nicht erst oder wenig auftritt.

Geholfen gegen Entzündung hatte es im Nachhein trotz der Folgen sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 77300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für Müdigkeit, Schwindel, herzrasen, Zittern, Nervosität, Mundtrockenheit mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, Zittern der Hände, Nervosität

Ich nehme nun bereits zum zweiten mal Cotrim forte aufgrund ständig wiederkehrender Harnwegsinfektionen. Auch nun beim zweiten mal habe ich starke Nebenwirkungen schon nach nur 1 Tag Anwendung. Es fängt an mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit und Appetitlosigkeit. Nach ca. 3 Stunden kommen...

Cotrim forte bei Müdigkeit, Schwindel, herzrasen, Zittern, Nervosität, Mundtrockenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteMüdigkeit, Schwindel, herzrasen, Zittern, Nervosität, Mundtrockenheit6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun bereits zum zweiten mal Cotrim forte aufgrund ständig wiederkehrender Harnwegsinfektionen. Auch nun beim zweiten mal habe ich starke Nebenwirkungen schon nach nur 1 Tag Anwendung. Es fängt an mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit und Appetitlosigkeit. Nach ca. 3 Stunden kommen Schweißausbrüche, Herzrasen, Zittern in den Händen und Nervosität hinzu. Alles in allem sehr unangenehm. Die Beschwerden sind so wie auch beim letzten mal nach 2 Tagen Anwendung verschwunden, somit hilft das Mittel also recht gut... Nur die Nebenwirkungen sind bei mir wie gesagt sehr unangenehm.

Eingetragen am  als Datensatz 21078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Allergische Hautreaktion

Das wird deutlich, bitte nur lesen wenn du nicht zu empfindlich bist. Ich hatte Cotrim von meinem Arzt gegen eine Blasenentzündung erhalten. Nach der 7ten Tablette bekam ich eine üble allergische Reaktion an meinen Hoden. An der Unterseite des Hodensacks verhärtete sich die Haut und es begann so...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das wird deutlich, bitte nur lesen wenn du nicht zu empfindlich bist. Ich hatte Cotrim von meinem Arzt gegen eine Blasenentzündung erhalten. Nach der 7ten Tablette bekam ich eine üble allergische Reaktion an meinen Hoden. An der Unterseite des Hodensacks verhärtete sich die Haut und es begann so doll an zu Jucken, das ich fast verrück geworden bin. Ich hab’s gewaschen, gepudert, gesalbt alles nix geholfen, nur frei in Luft baumeln zu lassen war halbwegs erträglich aber auch erst nach ca. 1 Stunde solange hat es gedauert bis dieser überdimensionale Wahsinnsjuckreiz ein bissel nachlässt so das man wieder an etwas anderes denken kann. Spüren tut man es aber die ganze Zeit.
Das wirklich schlimme war aber das ich ein bissel dämlich bin, oder milder ausgedrückt das mein Schmerzgedächtnis anscheinend nicht so richtig gut funktioniert. Ca. 1,5 Jahre später habe ich wieder eine Blasenentzündung. Wer das kennt, ständig nachts raus für ca. 1 Schnapsglas Pipi, man kann das nerven. Letzten Samstag beschloss ich in der Nacht, dass das nicht so weitergehen kann und schaute in meinen Apothekenschrank. Da fand ich diese angebrochene Cotrimschachtel auf der stand in verlockenden Worten, "Gegen Blasenentzündung". Ich wunderte mich noch das 7 Tabletten eines Antibiotikums fehlten, wo doch jedes Kind weiß, immer die ganze Schachtel nehmen sonst werden die bösen Bakterien resistent. Also ich nehme eine und 5 Minuten später wusste ich wieder warum ich die abgesetzt hatte. Das Jucken am Hoden kam schlagartig und zwar extrem aggressiv zurück. Nun sitz ich hier nur mit T-Shirt und Strümpfen bekleidet vor meinem Rechner und schreibe diese Zeilen während ich mich selber verfluche, dass ich nicht wenigstens auf die Schachtel geschrieben habe, "Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht, extremes Jucken im Intimbereich bzw. Hodensack. Ja, diesen Warnhinweis werde ich dann wohl jetzt mal anbringen, ach so das Jucken hält seit 3 Tagen an und morgen geh ich wohl mal besser zum Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 36157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Unverträglichkeitsreaktion, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Herzrasen, Atemnot

Vor zwei Tagen hatte ich abends auf einmal starke Beschwerden hinsichtlich einer Blasenentzündung, da ich mich nicht die ganze Nacht quälen wollte, habe ich den örtlichen Notdienst aufgesucht. Dieser hat mir nach einer Urinprobe Cotrim forte verabreicht. Leider fragte er mich nicht nach...

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor zwei Tagen hatte ich abends auf einmal starke Beschwerden hinsichtlich einer Blasenentzündung, da ich mich nicht die ganze Nacht quälen wollte, habe ich den örtlichen Notdienst aufgesucht. Dieser hat mir nach einer Urinprobe Cotrim forte verabreicht. Leider fragte er mich nicht nach Medikamentenunverträglichkeiten, sonst wäre mir vermutlich viel erspart geblieben. Cotrim ist auch unter Kepinol bekannt (wie ich jetzt weiß) und das hatte ich als Kind schon mal nicht vertragen.
Nichts ahnend nahm ich also wie verordnet gleich 3Stück der Tabletten aufeinmal. Nach gut 60 Minuten nahm auch das Brennen ab. Ich bekam Kopfschmerzen und mein Gesicht kam mir irgedwie aufgeschwommen vor weiterhin war die Nase verstopft. Dachte mir aber noch nichts dabei.
Ca. 2,5 Stunden später bekam ich starken Schüttelfrost und starke Schmerzen und durch die starken Schmerzen im Brustkorb auch Atemnot, mein Herz raste.
In dem Moment ahnte ich böses und verglich die Inhaltsstoffe des Beipackszettels mit den meines Allergieausweises. Da war mir alles klar.
Der Beipackzettel wies mich daraufhin, das ich bei Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Schüttelfrost etc. pp. sofort den nächsterreichbaren Arzt aufsuchen solle. Ich rief also noch beim Ärztenotdienst an, dort sagte mir der Arzt "Wenn sie meinen, das sie es nicht vertragen, nehmen sie es nicht weiter und gehen sie morgen früh zum Hausarzt".
Die Nacht war die Hölle, ich erbrach mich alle halbe Stunde bis nur noch Galle oder gar nichts mehr, es blieb kein Schluck Wasser, kein Schmerzmittel nichts drin.
Morgens um 8h habe ich mich gleich zum Arzt fahren lassen, durfte dort gleich auf die Liege durch, im sitzen wäre ich vom Stuhl gekippt. Hab dann dort noch auf 39Grad hochgefiebert und letztendlich Infusionen, Novalgin (starkes Schmerzmittel) sowie Cortison bekommen. Danach gings mir dann deutlich besser.
Heute einen Tag später fühle ihc mich immer noch matschig und unwohl im Bauch. Hoffe das es dann bald geht.
Für mich ist das klar: Das Präparat nie wieder, ich war nachts kurz davor die 112 anzurufen und mich ins Krankenhaus fahren zu lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 26279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte 960 mg für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck

Habe am Freitag von meiner Frauenärztin Cotrim forte 960mg verordnet bekommen, aufgrund einer Blasenentzündung. Sollte 2 x täglich eine Tablette nehmen über 5 Tage. Habe mir auch nichts dabei gedacht, da ich Antibiotika sonst immer recht gut vertragen habe. Bereits nach der Einnahme der 2 ten...

Cotrim forte 960 mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte 960 mgBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe am Freitag von meiner Frauenärztin Cotrim forte 960mg verordnet bekommen, aufgrund einer Blasenentzündung. Sollte 2 x täglich eine Tablette nehmen über 5 Tage. Habe mir auch nichts dabei gedacht, da ich Antibiotika sonst immer recht gut vertragen habe. Bereits nach der Einnahme der 2 ten Tablette (abends) bekam ich Kopfschmerzen, und leichten Schwindel was aber relativ schnell verschwand - also dachte ich es sei normal.
Bei Einnahme der 3ten Tablette am nächsten Morgen bekam ich leichte Unruhe, und kurzes Herzrasen - später Kopfschmerzen. Nach Einnahme der Tablette am Abend habe ich das Medikament abgesetzt, denn ich bekam ca. eine halbe Stunde nach Einnahme Kribbeln im rechten Arm, Herzrasen (Puls lag bei 108) Bluthochdruck (170 / 100 ) daraus resultierten Panik und Angstattacken, furchtbare Unruhe und zittrigkeit !!!! Ich war kurz davor ins Krankenhaus zu fahren aus Angst vor einem Schock. Ausserdem hatte ich Schmerzen im unteren Rücken, und Kopfschmerzen. Diese Nebenwirkungen klangen erst nach ca. 2 1/2 Stunden langsam ab, und der Puls und Blutdruck normalisierte sich wieder. Rückenschmerzen habe ich noch immer - auch einen Tag nach der letzten Einnahme. Ich nehme jetzt keine mehr von den Tabletten und gehe am Montag zur Frauenärztin und bitte um ein anderes Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 30249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte 960 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim-Ct 960 für harnwegsinfekt, Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Übelkeit, Schmerzen im Bewegungsapparat

Migräneartige Kopfschmerzen mit Nakensteife und Übelkeit, heftige Muskel-und Gelenkschmerzen, zittrig am ganzen Körper.

Cotrim-Ct 960 bei harnwegsinfekt, Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim-Ct 960harnwegsinfekt, Blasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräneartige Kopfschmerzen mit Nakensteife und Übelkeit, heftige Muskel-und Gelenkschmerzen, zittrig am ganzen Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 2589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für Harnwegsinfektion mit Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Pilzinfektion

Verstopfung, Blähungen, weicher Stuhlgang/Durchfall, Pilzinfektion am After und in der Scheide

Cotrim forte bei Harnwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteHarnwegsinfektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, Blähungen, weicher Stuhlgang/Durchfall, Pilzinfektion am After und in der Scheide

Eingetragen am  als Datensatz 560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Magendrücken

Schnelle Wirkung. Außer leichtes Magendrücken keine Nebenwirkung

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle Wirkung. Außer leichtes Magendrücken keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 21884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm für Prostatitis mit Pilzbefall auf der Eichel

Pilzbefall auf der Eichel.

Cotrim forte ratiopharm bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharmProstatitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pilzbefall auf der Eichel.

Eingetragen am  als Datensatz 449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für harnwegsinfekt, Bronchitis mit Allergischer Schock, Hautausschlag, Fieber, Lympknotenschwellung

Am 11 Tag kam es zu einem Allergieschock starker Hautausschlag am ganzen Körper wie bei Röteln,geschwollene Lympknoten im Nacken und Halsbereich 38,8 Fieber und schlechter allgemeinzustand.

Cotrim forte bei harnwegsinfekt, Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteharnwegsinfekt, Bronchitis11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 11 Tag kam es zu einem Allergieschock
starker Hautausschlag am ganzen Körper wie bei Röteln,geschwollene Lympknoten im Nacken und Halsbereich 38,8 Fieber und schlechter allgemeinzustand.

Eingetragen am  als Datensatz 204
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimhexal forte für Nieren-Beschwerden, Beckenbodenentzündung mit Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Fieber

Nach 4 Tagen regelmässiger Einnahme (1 früh/0 mittag/1 abends) am 5. Tag plötzlich sehr starke Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Übelkeit. Mehrmaliges Erbrechen, auch ohne was zu essen - also trinken kaum möglich. Ausserdem Fieber, aufgedunsene Lippen. Symptome halten den ganzen Tag an. Ich habe...

Cotrimhexal forte bei Nieren-Beschwerden, Beckenbodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimhexal forteNieren-Beschwerden, Beckenbodenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 4 Tagen regelmässiger Einnahme (1 früh/0 mittag/1 abends) am 5. Tag plötzlich sehr starke Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Übelkeit. Mehrmaliges Erbrechen, auch ohne was zu essen - also trinken kaum möglich. Ausserdem Fieber, aufgedunsene Lippen. Symptome halten den ganzen Tag an. Ich habe sofort aufgehört Corim zu nehmen, was nach Packungsbeilage bei diesen Symptomen auch richtig ist.

Eingetragen am  als Datensatz 6113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cotrim forte von ct für lungenentzündung, Blasenentzündung mit Allergische Hautreaktion

Nach Einnahme abends, wurde ich durch Jucken der Schamlippen nachts wach. Meine Schamlippen schwollen stark an und juckten. Ein erneuter Arztbesuch ergab, dass ich die Tabletten weiter nehmen sollte. Darauf hin schwollen sie so stark an dass sie bluteten, die Schmerzen waren unerträglich,...

cotrim forte von ct bei lungenentzündung, Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cotrim forte von ctlungenentzündung, Blasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme abends, wurde ich durch Jucken der Schamlippen nachts wach. Meine Schamlippen schwollen stark an und juckten. Ein erneuter Arztbesuch ergab, dass ich die Tabletten weiter nehmen sollte. Darauf hin schwollen sie so stark an dass sie bluteten, die Schmerzen waren unerträglich, Wasserlassen selbst bei gleichzeitiger Kaltwasserspülung so schmerzhaft, dass ich es kaum aushielt. Laufen war kaum möglich. Nach 4 (!) Arztbesuchen in einer Woche, wobei ich kein Gegenmittel bekam, bin ich Heiligabend ins Krankenhaus gegangen, ich bekam sofort Antobiotika, die sofort anschlugen...Verursachen die Tabletten bei mir einen bleibenden Schaden? Ja, einen seelischen auf jeden Fall. Solche Schmerzen hatte ich noch nie in meinem Leben und wünsche ich keinem!

Eingetragen am  als Datensatz 12099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cotrim forte von ct
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte-ratiopharm für Koliken, Magenschleimhautentzündung, harnwegsinfekt, harnwegsinfekt mit Koliken, Harndrang

Zunächst wurde vom Arzt eine Magenschleimhautentzündung und ein Harnwegsinfekt festgestellt. Nach zwei Tagen Einnahme von Cotrim forte und Pariet Sieben nachts Kolliken. Einnahme von Buscopan, danach leichte Besserung. Nach Blutentnahme wurde eine Leberentzündung festgestellt. Danach Wechsel auf...

Cotrim forte-ratiopharm bei harnwegsinfekt; Ciprofloxacin-1A Pharma bei harnwegsinfekt; Pariet Sieben bei Magenschleimhautentzündung; Buscopan bei Koliken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte-ratiopharmharnwegsinfekt2 Tage
Ciprofloxacin-1A Pharmaharnwegsinfekt3 Tage
Pariet SiebenMagenschleimhautentzündung13 Tage
BuscopanKoliken5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst wurde vom Arzt eine Magenschleimhautentzündung und ein Harnwegsinfekt festgestellt. Nach zwei Tagen Einnahme von Cotrim forte und Pariet Sieben nachts Kolliken. Einnahme von Buscopan, danach leichte Besserung. Nach Blutentnahme wurde eine Leberentzündung festgestellt. Danach Wechsel auf Ciprofloxacin, da dies auch wohl für Gallengangsentzündungen helfen soll. Nach drei Tagen Einnahme erfolgte eine weitere Kollik. Wieder leichte Besserung mit Buscopan. Danach nur noch abwarten und Tee trinken. Nach zwei Wochen erneut starker Harndrang mit Schmerzen, lt. Urin aber keine Bakterien nachzuweisen. Reizblase? Krankengeschichte dauert an. Zurzeit nehme ich nur was gegen die Schmerzen, Novalgin-Tropfen und Buscopan, doch wie lange soll das noch andauern? Bin schon seit 4 Wochen krank. Wenn mir jemand helfen kann, nur zu, bin am verzweifeln. binies@web.de

Eingetragen am  als Datensatz 715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol, Ciprofloxacin, Rabeprazol, Butylscopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte rationpharm für Blasenentzündung mit Depressionen, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Appetitsverlust

erste einnahme war abends, schon am tag danach (gestern) fühlte ich mich fix und alle, fast schon depressiv, starke rücken und nackenverspannungen, kopfweh die nicht mal mit meinem geliebten ibuprofen weggehen, appetitt ist weniger, leckere sachen schmecken mir kaum, wasserlassen tut mal nicht...

Cotrim forte rationpharm bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte rationpharmBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

erste einnahme war abends, schon am tag danach (gestern) fühlte ich mich fix und alle, fast schon depressiv, starke rücken und nackenverspannungen, kopfweh die nicht mal mit meinem geliebten ibuprofen weggehen, appetitt ist weniger, leckere sachen schmecken mir kaum, wasserlassen tut mal nicht weh, dann doch wieder. fühle mich kaum fähig aus dem haus zu gehen und verpasse grad die ganze erste uniwoche :-( will aber die blasenentzündung loswerden, deswegen nehm ich sie weiter. oder ich geh morgen zum arzt und lass mir andere verschreiben..

Eingetragen am  als Datensatz 10700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte rationpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norfloxacin für harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, harnwegsinfekt mit Übelkeit, Durchfall

Musste wegen eines Harnweginfekts 10 Tage Norfloxacin nehmen. Vertrug es sehr schlecht, Übelkeit und psychische Störungen. Danach immer noch Leukozyten. Musste das schreckliche Nitrofurantoin nehmen mit den lebensgefährlichen Nebenwirkungen. Hatte Kribbeln und Schmerzen in der Blase und ständigen...

Norfloxacin bei harnwegsinfekt; nitrofurantoin bei harnwegsinfekt; Cotrim bei harnwegsinfekt; Cranberry Saft bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Norfloxacinharnwegsinfekt10 Tage
nitrofurantoinharnwegsinfekt5 Tage
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage
Cranberry Saftharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste wegen eines Harnweginfekts 10 Tage Norfloxacin nehmen. Vertrug es sehr schlecht, Übelkeit und psychische Störungen. Danach immer noch Leukozyten. Musste das schreckliche Nitrofurantoin nehmen mit den lebensgefährlichen Nebenwirkungen. Hatte Kribbeln und Schmerzen in der Blase und ständigen Harndrang. Von Cranberry-Saft dasselbe. Meine Blase ist überempfindlich, weil sie vor 10 Jahren bestrahlt wurde. Cotrim vertrage ich gar nicht, bekomme schwere Durchfälle davon, das würde mir wahrscheinlich helfen. Bekomme von Zeit zu Zeit schwerste Harnwegsinfekte, nur von kalten Füßen oder von der Reibung beim Fahrradfahren. Habe aus lauter Angst auch schon Depressionen.

Eingetragen am  als Datensatz 17512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Norfloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Norfloxacin, Nitrofurantoin, Cotrimoxazol, Bärentraubenblätter

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Schwindel, Schock, Herzrasen

Ich hatte seit 5 Wochen mit einer Blasenentzündung zu kämpfen, nahm ein Antibiotika, welches mir nicht geholfen hatte bis mir letztendlich Cotrim Forte verschrieben wurde. Nach 2 Tagen wurde meine Blasenentzündung besser, dennoch kamen andere unangenehme Erscheinungen. Ich hatte starke Magen Darm...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte seit 5 Wochen mit einer Blasenentzündung zu kämpfen, nahm ein Antibiotika, welches mir nicht geholfen hatte bis mir letztendlich Cotrim Forte verschrieben wurde. Nach 2 Tagen wurde meine Blasenentzündung besser, dennoch kamen andere unangenehme Erscheinungen. Ich hatte starke Magen Darm Beschwerden. Am Abend des 3. Tages der Einnahme fing der Alptraum an. Ich bemerkte eine Unruhe beim Einschlafen, mein Herzschlag erhöhte sich, ich fühlte wie ein stolpern in der Brust und hatte ein ständiges Schock Gefühl, dass alle 30 Sekunden kam. Die Nacht war schrecklich und ich fand keinen Schlaf. Die Nacht darauf verlief etwas angenehmer, dennoch war sie schrecklich. Heute ist der 2 Tag nach absetzen des Antibiotikums und ich habe ständige Unruhe, Herzrasen, Schock Gefühl und Angst. Dieses Antibiotika werde ich nicht mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 84980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Da ich immerwieder mit Blasenentzündung zukämpfen habe und viele Antibiotika schon nicht mehr wirken bekam ich nun dieses.Schon nach der ersten Tablette bekam ich in der Nacht darauf einen Lippenherpes .Nicht nur am Mund auch am Auge. Ich brach die Behandlung ab. Beim 2. Mal genau das selbe...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich immerwieder mit Blasenentzündung zukämpfen habe und viele Antibiotika schon nicht mehr wirken bekam ich nun dieses.Schon nach der ersten Tablette bekam ich in der Nacht darauf einen Lippenherpes .Nicht nur am Mund auch am Auge.
Ich brach die Behandlung ab.
Beim 2. Mal genau das selbe wieder.Da ich beim ersten mal den Zusammenhang noch nicht herstellte.Doch nun weiß ich es kommt von diesem Medikament und ich rate davon ab es zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 111386
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Nadine
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Mandelentzündung mit Scheidenpilz, Hautausschlag, Übelkeit mit Durchfall

Start Scheidenpilz (4 Tage nach einnahme), dann (5. Tag) übelkeit und Durchfall, in der Nacht drauf übelste hautausschläge am ganzen Körper abbruxh der Therapie. Hautausschlag sehr jucken und optisch auch nicht schön. Im Gesicht und Dekolleté am schlimmsten. Auch die Oberarme sehr betroffen (...

Cotrim bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Start Scheidenpilz (4 Tage nach einnahme), dann (5. Tag) übelkeit und Durchfall, in der Nacht drauf übelste hautausschläge am ganzen Körper abbruxh der Therapie. Hautausschlag sehr jucken und optisch auch nicht schön. Im Gesicht und Dekolleté am schlimmsten. Auch die Oberarme sehr betroffen ( wie ein langes rotes feld) sonst am ganzen Körper kleine rote Flecken. Krankenhaus stationär und viel Arzt besuche folgen jetzt noch. Würde jedem abraten das Medikamnet zu nehmen. Die halsschnerzen waren schlimm aber da jetzt ist schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 111177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Am 5. Tag der Einnahme bekam Ich Schüttelfrost, Fieber, Gliederschmerzen, extreme Müdigkeit und war etwas abwesend. Ich leide seit Jahren an Blutarmut. Bekomme monatlich B12 gespritzt und muss in regelmäßigen Abständen hochdosierte Eisenpräparate einnehmen. Die Anzahl meiner roten...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 5. Tag der Einnahme bekam Ich Schüttelfrost, Fieber, Gliederschmerzen, extreme Müdigkeit und war etwas abwesend.
Ich leide seit Jahren an Blutarmut. Bekomme monatlich B12 gespritzt und muss in regelmäßigen Abständen hochdosierte Eisenpräparate einnehmen.
Die Anzahl meiner roten Blutkörperchen hat sich durch dieses Medikament rasant verschlechtert. Ich habe die Behandlung sofort abgebrochen.
Meine Darmflora hat sich seit dem verschlechtert, auch eine Darmsanierung hat nicht geholfen. Habe in 2 Monaten 10 kg zugenommen nach dem einnehmen des Antibiotika.

Eingetragen am  als Datensatz 109906
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Infekt

Ich bekam unter Cotrim eine Lichtempfindlichkeit.Ich musste mich komplett bedecken und bekam Sonnenbrand.Musste sofort absetzen.

Cotrim bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimInfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam unter Cotrim eine Lichtempfindlichkeit.Ich musste mich komplett bedecken und bekam Sonnenbrand.Musste sofort absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 109492
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für unterleibsbeschwerden

Habe gestern einen höllischen Ausschlag am ganzen Körper und vor allem im Gesicht bekommen.renne Rum wie ein gekochter hummer.es juckt furchtbar.habe antiallergikum bekommen und hoffe nun das es bald abklingt.

Cotrim bei unterleibsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimunterleibsbeschwerden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe gestern einen höllischen Ausschlag am ganzen Körper und vor allem im Gesicht bekommen.renne Rum wie ein gekochter hummer.es juckt furchtbar.habe antiallergikum bekommen und hoffe nun das es bald abklingt.

Eingetragen am  als Datensatz 109339
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Bakterielle Infektion in der Niere

Nun, ich habe dieses Medikament ursprünglich aufgrund einer Bakteriellen Infektion in der Niere eingenommen. Am ersten Tag tauchten Symptome auf wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Durchfall. Das war alles noch erträglich im Vergleich dazu was am nächsten Abend geschah. Die Kopfschmerzen wurden...

Cotrim bei Bakterielle Infektion in der Niere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBakterielle Infektion in der Niere2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun, ich habe dieses Medikament ursprünglich aufgrund einer Bakteriellen Infektion in der Niere eingenommen. Am ersten Tag tauchten Symptome auf wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Durchfall. Das war alles noch erträglich im Vergleich dazu was am nächsten Abend geschah. Die Kopfschmerzen wurden heftiger und habe angefangen Fieber zu bekommen. Die Schmerzen zogen sich vorne über den gesamten Kopf, sogar meine Oberen Zähne haben durch den Schmerz angefangen alle wehzutun. Ich musste mich hinlegen und jede Bewegung hat geschmerzt, Schüttelfrost hatte dann auch angefangen. Meine Zunge, meine Lippen und Schläfen habe ich nicht mehr gespürt.

Ich habe angefangen Angst vor dem Sterben zu haben, bin dann aufgestanden und wollte Wasser trinken gehen in der Hoffnung es würde es besser machen, nach paar Schlücken wurde mir Schwindelig und habe alles verschwommen gesehen, im nächsten Moment lag ich in den Armen von meinem Partner auf dem Boden. Ich war bewusstlos geworden. Nach dem Aufwachen hatte sich meine Wahrnehmung komplett verändert (obwohl ich wusste dass mein Partner mich liebt) habe ich ihn als Feindselig wahrgenommen und dachte er wollte mir schaden. Dieses Gefühl vertiefte sich wie in einer Spirale und habe angefangen mir Dinge einzubilden visuell wie akustisch und habe Stundenlang unaufhörlich geweint und geschrien. Nichts von dem konnte ich kontrollieren, habe alles wahrgenommen als wäre ich nicht mehr in meinem Körper. Nach diesem Abend hatte ich sofort die Tabletten abgesetzt, denn sowas erschreckendes ist mir zum ersten Mal passiert. Ich bin nicht mehr ich selbst und kann vielleicht nie wieder zurück.

Nach zwei weiteren Versuchen mit zwei anderen Antibiotika ist die Nierenentzündung weggegangen. Nun nach fast zwei Wochen habe ich immer noch diese heftigen Kopfschmerzen und bin Zuhause, habe jeden Tag Angstzustände und weine jeden Tag. Bin demnächst zum ersten Mal in Therapie und ich wünschte ich hätte niemals Cotrim genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 109151
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Vorsichtig mit diesem Medikament. Bei mir gab es starkes Brennen Jucken und den Hautausschlag lediglich im Genitalbereich so dass ich erst dachte es ist ein Scheidenpilz. Nach erfolgloser Behandlung mit einer entsprechenden Creme war klar das kann nur von den Tabletten kommen. Die Schwellungen...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorsichtig mit diesem Medikament. Bei mir gab es starkes Brennen Jucken und den Hautausschlag lediglich im Genitalbereich so dass ich erst dachte es ist ein Scheidenpilz. Nach erfolgloser Behandlung mit einer entsprechenden Creme war klar das kann nur von den Tabletten kommen. Die Schwellungen wurden nahezu unerträglich. Nach Absetzten der Tablette am 2. Tag klang die Schwellung ab und es blieben nur ein paar wunde Stellen zurück. Leider ist jetzt auch der Harnwegsinfekt zurück. Aber diese Schmerzen sind eher erträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 109131
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt

Direkt in den ersten Stunden merkte ich, dass es meiner Blase besser geht. Parallel entwickelte ich aber einen fiesen Scheidenpilz.. trotz kadefungin wurde es so schlimm , dass ich das sntibiotikum vorzeitig abbrechen musste. Außerdem hatte ich wässrigen Durchfall ab dem 2. Tag, leichtes Fieber,...

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt in den ersten Stunden merkte ich, dass es meiner Blase besser geht. Parallel entwickelte ich aber einen fiesen Scheidenpilz.. trotz kadefungin wurde es so schlimm , dass ich das sntibiotikum vorzeitig abbrechen musste. Außerdem hatte ich wässrigen Durchfall ab dem 2. Tag, leichtes Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, starke Müdigkeit und meine Zunge ist angeschwollen und brannte.

Eingetragen am  als Datensatz 109062
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Zittern, Mundtrockenheit, Unwohlsein

Nach anderthalb Tagen Einnahme: Besserung der Beschwerden, ABER: Zittern, Unruhe, Mudtrockenheit.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach anderthalb Tagen Einnahme: Besserung der Beschwerden, ABER: Zittern, Unruhe, Mudtrockenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 108680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für Blasenentzündungündung mit Panikattacke, Angstanfälle

Mir wurde aufgrund einer Blasenentzündung dieses Medikament verschrieben. Nach 2 Tagen der Einnahme bemerkte ich wie ich wie unter Drogen hellwach und total aufgekratzt war. Am dritten Tag nahm ich vor dem Schlafen gehen eine Tablette und bekam etliche Panikattacken, Angstzustände und...

Cotrim forte bei Blasenentzündungündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündungündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde aufgrund einer Blasenentzündung dieses Medikament verschrieben. Nach 2 Tagen der Einnahme bemerkte ich wie ich wie unter Drogen hellwach und total aufgekratzt war. Am dritten Tag nahm ich vor dem Schlafen gehen eine Tablette und bekam etliche Panikattacken, Angstzustände und Wahnvorstellungen dass ich sterbe und verrückt werde. Ich war zum Glück nicht alleine und konnte teilweise beruhigt werden doch der Zustand hielt 7! Stunden an. Die Tage darauf kamen wieder Panik Attacken, jedoch nicht stundenlang. 2 Wochen später bekam ich wieder einen stundenlangen Angstschub und konnte nur mit Tavor beruhigt werden.
Ich entwickelte nach diesem Traumatischen Erlebnis eine leichte Angststörung, ich nehme keine Medikamente mehr ein und achte darauf, mein Nervensystem im Schacht zu halten. Also meiner Meinung nach sollte dieses Medikament vom Markt genommen werden, weil es genug andere Alternativen gibt, vorallem eine Blasenentzündung zu behandeln. Es ist super gefährlich für eine „schwache“ Psyche und es hat Wochen gedauert, mich von dieser „Angst“ vor der Wiederkehr zu befreien. Einfach schrecklich und Finger weg davon.

Eingetragen am  als Datensatz 108243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Allergie, Fieber, Schüttelfrost, Erkältung, Halsschmerzen

Fieber, Schüttelfrost, Erkältung schnupfen Halsschmerzen. Allergie am gan zen Körper. Abgesetzt nach 5 Tabletten.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fieber, Schüttelfrost, Erkältung schnupfen Halsschmerzen. Allergie am gan
zen Körper.
Abgesetzt nach 5 Tabletten.

Eingetragen am  als Datensatz 107628
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit migräneartige Kopfschmerzen, Herzrasen, Übelkeit, Zittern

Das ist die erste Bewertung, die ich im Zusammenhang mit Medikamenten schreibe - denn es ist wirklich nicht zu glauben, wie stark die Nebenwirkungen sind! NIEMALS wieder dieses Mittel. Ich habe direkt nach der ersten Tablette schlimmste migräneartige Kopfschmerzen bekommen, Zittern, Herzrasen,...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das ist die erste Bewertung, die ich im Zusammenhang mit Medikamenten schreibe - denn es ist wirklich nicht zu glauben, wie stark die Nebenwirkungen sind! NIEMALS wieder dieses Mittel.
Ich habe direkt nach der ersten Tablette schlimmste migräneartige Kopfschmerzen bekommen, Zittern, Herzrasen, Übelkeit und ein allgemeines starkes Schwächegefühl. Ich habe nur EINE Tablette genommen und es mit der Angst zu tun bekommen. Sofort habe ich die Einnahme eingestellt. Ich liege seither mit Wärmflasche und pflanzlichen Medikamenten im Bett und bekomme die Blasenentzündung in den Griff. Seit der Einnahme sind jetzt 5 Tage vergangen, und jeden Tag schießen diese kaum erträglichen Kopfschmerzen ein, ebenso wie das Zittern und die Übelkeit - Thomapyrin Duo hilft zum Glück. Und am nächsten Tag geht es von vorne los. Ich frage mich, wie lange das noch so gehen soll.
Das Medikament ist in meinen Augen eine Katastrophe und sollte verboten werden.

Eingetragen am  als Datensatz 107344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Halsschmerzen, Entzündungen im der Mundschleimhaut, Zunge, Zahnfleisch, Juckreiz der Scheide, kein Geschmack, Appetitlosigkeit, Ohrensausen, Rote Augen, Schüttelfrost, Gesichtsschwellung, Atemnot, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Fieber

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Halsschmerzen, Entzündungen im der Mundschleimhaut, Zunge, Zahnfleisch, Juckreiz der Scheide, kein Geschmack, Appetitlosigkeit, Ohrensausen, Rote Augen, Schüttelfrost, Gesichtsschwellung, Atemnot, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Fieber

Eingetragen am  als Datensatz 105792
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Ich habe Cotrim auf Grund einer Blasenentzündung verschrieben bekommen. Zum ersten Mal, früher habe ich immer andere Antibiotika erhalten, doch die neue Ärztin sagte mir dann das Cotrim besser geeignet wäre. Ich kann das nicht bestätigen. Zum einen hat es ziemlich lange gedauert, eh es gewirkt...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cotrim auf Grund einer Blasenentzündung verschrieben bekommen. Zum ersten Mal, früher habe ich immer andere Antibiotika erhalten, doch die neue Ärztin sagte mir dann das Cotrim besser geeignet wäre. Ich kann das nicht bestätigen. Zum einen hat es ziemlich lange gedauert, eh es gewirkt hat (2-2,5 Tage), zum anderen habe ich krasse Nebenwirkungen bekommen. Juckender Hautausschlag, starke Kopfschmerzen, Intimpilz, extrem krampfartige Rücken- und Schulterschmerzen. Alles in Allem gibt es eindeutig besser Antibiotika auf dem Markt gegen Blasenentzündung. Ich würde das Mittel nicht nochmal freiwillig nutzen.

Eingetragen am  als Datensatz 105493
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Meine Tochter, 6 Jahre, reagiert allergisch und überempfindlich auf Penicilline und Cephalosporine (die hatten bei ihr einen starken, anhaltenden neurologischen Schaden angerichtet), weshalb ich panische Angst hatte, ihr ein Antibiotikum zu geben. Es ließ sich nicht vermeiden (Harnwegsinfekt),...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter, 6 Jahre, reagiert allergisch und überempfindlich auf Penicilline und Cephalosporine (die hatten bei ihr einen starken, anhaltenden neurologischen Schaden angerichtet), weshalb ich panische Angst hatte, ihr ein Antibiotikum zu geben. Es ließ sich nicht vermeiden (Harnwegsinfekt), uns wurde dieses empfohlen (Cotrim). Sie hat es sehr gut vertragen! Nur ein bisschen Bauchschmerzen, leichte Einschlafschwierigkeiten. Sie hatte schon vorab über viele Monate Probiotika eingenommen (zur Regeneration von den früheren Antibiotika), dann auch während dieser Behandlung mit Cotrim. Außerdem nahm sie es immer auf vollen Magen ein. Nach wenigen Stunden war sie schon viel lebhafter, nach zwei Tagen schien sie gesund. Wir haben die Behandlung planmäßig insgesamt 8 Tage durchgeführt. Es ist für uns zum Glück super gelaufen! In Zukunft würde ich es auf jeden Fall wieder verwenden. Es war unsere Rettung.

Eingetragen am  als Datensatz 104823
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2015 
Größe (cm):128 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):28
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass ich nicht das Medikament für problematisch halte, sondern die Dosierung (2x 960mg = fast 2g/Tag!). Im Nachhinein fällt mir auf, dass ich Anzeichen einer Vergiftung hatte wie Schweißausbrüche, Kurzatmigkeit, extrem kalte Gliedmaßen mit Zittern (aber nicht...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass ich nicht das Medikament für problematisch halte, sondern die Dosierung (2x 960mg = fast 2g/Tag!). Im Nachhinein fällt mir auf, dass ich Anzeichen einer Vergiftung hatte wie Schweißausbrüche, Kurzatmigkeit, extrem kalte Gliedmaßen mit Zittern (aber nicht direkt Schüttelfrost), Appetitlosigkeit, Unruhe, Müdigkeit, Gereiztheit, Übelkeit, kein Fieber! (sah aber so aus, rotes Gesicht) und ziehen in der rechten Nierengegend (eig. klar da die Niere zuviel zu tun hat - kann bei einer Blasenentzündung aber auch schnell fehlinterpretiert werden!) Gesichtsschwellung am 1. Tag, wurde nach Einnahme einer Allergietablette aber wieder normal (es ist Mai und Heuschnupfenzeit). Zeitgleich zur Cotrim Einnahme begann eine Bindehautentzündung (ist immernoch stark), was bei mir allerdings häufiger der Fall ist und nicht zwingend mit dem Medikament zu tun haben muss. Hautveränderungen keine. Die Blasenentzündung hatte sich nur insoweit gebessert, dass ich vor Schmerzen nicht mehr heulen musste, war aber noch immer stark.
Bekam dieses Medikament verschrieben, weil ich 2 Monate zuvor die 1. Blasenentzündung überhaupt (mit 35) hatte. Die schien laut Nachuntersuchung auch ausgeheilt zu sein. Nahm damals 3 Tage 3x tägl. ein gut wirksames Antibiotikum (name leider vergessen), was allerdings juckende Quaddeln am Unterarm (wie Brennesseln, dem Verlauf einer Ader folgend) und nach der Behandlung roten, brennden Ausschlag an den Mundwinkeln hervorrief (blieb eine Woche).
Nach 2 Tagen habe ich Cotrim abgesetzt. 1 Tag später war mein allg. Zustand wieder normal.

Nehme seit heute ein anderes Antibiotikum (Levofloxacin 250mg 1x/Tag ~ 5Tage) und die Blasenentzündung hat sich in Luft aufgelöst. Es geht mir wieder gut!


anm: bei Antibiotikaeinnahme direkt vorbeugend Clotrimazol Creme, ganzer Körper, weil sonst Pilzinfektion vorprogrammiert ist (bin normalerweise beschwerdefrei). in Tablettenform dann am Ende der Antib.Behandlung, weil Genital UND Enddarm betroffen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 104670
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt

Ich hatte Cotrim forte-ratiopharm 960 verschrieben bekommen, wegen eines Harnwegsinfekts. Wirkung war wirklich gleich null. Nach dem ersten Tag kamen dann die Nebenwirkungen. Ich muss sagen dass ich bis jetzt bei noch keinen Medikamenten so krasse Nebenwirkungen hatte. Übelkeit bis zum geht nicht...

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Cotrim forte-ratiopharm 960 verschrieben bekommen, wegen eines Harnwegsinfekts. Wirkung war wirklich gleich null. Nach dem ersten Tag kamen dann die Nebenwirkungen. Ich muss sagen dass ich bis jetzt bei noch keinen Medikamenten so krasse Nebenwirkungen hatte. Übelkeit bis zum geht nicht mehr, stechende Kopfschmerzen, Herzrasen. Am schlimmsten aber war der Schwindel. Bei jeder Bewegung hat sich alles gedreht. Konnte die Augen kaum aufmachen. Weiß nicht ob es bei anderen wirkt, und Nebenwirkungen sind ja bei jedem anders.

Eingetragen am  als Datensatz 104426
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Laura
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt

Habe Cotrim wegen einer Harnwegsinfektion bekommen und bereits nach Einnahme der ersten Tablette allergisch drauf reagiert. Die Pilzinfektion im Intimbereich kam sozusagen wie " angeschossen ". Habe Cotrim sofort wieder abgesetzt und würde es nicht wieder nehmen.

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cotrim wegen einer Harnwegsinfektion bekommen und bereits nach Einnahme der ersten Tablette allergisch drauf reagiert.
Die Pilzinfektion im Intimbereich kam sozusagen wie " angeschossen ".
Habe Cotrim sofort wieder abgesetzt und würde es nicht wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 104263
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Hatte bei der Einnahme vom ersten Tag an Probleme, die sich zunehmend verstärkten. Zu Anfang hatte ich mit Übelkeit, leichtem Schwindel und Bauchschmerzen zu kämpfen. Am 3. Tag, nach der abendliche Einnahme, verstärkten sich die anfänglichen Symptome extrem, und es kamen noch Atemnot, sowie eine...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte bei der Einnahme vom ersten Tag an Probleme, die sich zunehmend verstärkten. Zu Anfang hatte ich mit Übelkeit, leichtem Schwindel und Bauchschmerzen zu kämpfen. Am 3. Tag, nach der abendliche Einnahme, verstärkten sich die anfänglichen Symptome extrem, und es kamen noch Atemnot, sowie eine Wahrnehmungsstörung, dazu. Es war mehr als beängstigend.
Die Einnahme habe ich daraufhin nicht fortgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 103539
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Nasenbenehölen sinusitis

Hallo zusammen. Ich bin leider gegen viele Antibiotika allergisch und mag sie net mehr sehen aber leider habe ich von allen Ärzten Antibiotika verschrieben bekommen, statt mal z. B. GELO MYRTOL oder so... Aufjedenfall immer nur Antibiotika. Nun nehme ich diese seit gestern. 1-0-1 heute morgen...

Cotrim bei Nasenbenehölen sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNasenbenehölen sinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen.
Ich bin leider gegen viele Antibiotika allergisch und mag sie net mehr sehen aber leider habe ich von allen Ärzten Antibiotika verschrieben bekommen, statt mal z. B. GELO MYRTOL oder so... Aufjedenfall immer nur Antibiotika.
Nun nehme ich diese seit gestern. 1-0-1 heute morgen nahm ich meine dritte Tab. Nach 1 Stunde habe ich mich sofort schlecht gefühlt, da ich aber Gastritis habe habe ich gedacht es liegt daran. Später wurde mir übel und mulmig im Magen. Hab sofort mich an andere Antibiotika erinnert die ich nicht vertragen habe.
So ging es den ganzen Tag, mal schlimm dann besser dann wieder schlimm dann etwas besser.
Übrigens habe ich auch einen bitteren Geschmack bekommen und da ich wegen Magen (GASTRITIS) diesen bitteren Geschmack im Mund schon mal hatte, dachte ich das es wieder von dem Magen kommt.
Übrigens kaue ich dann auch Kaugummi den ganzen Tag, bis ich Besserung merke.
Kann da heimlich gut nachfüllen. T_TT_TT_T Heul
Mag lustig klingen aber ist echt bitter sowas.

Nun habe ich im KKH angerufen wo der HNO Arzt auch arbeiten soll.
War leider nicht zu erreichen, kam eine andere Ärztin ans Apparat. Ich soll versuchen sie weiter zu nehmen und wenn es garnicht mehr geht, es lassen.
Nun da ich aber nach Erfahrung weiß, wenn es jetzt schon übel wird und bitter, wird es bestimmt nach mehr Einnahme, net besser! Das ist nun mal so.
Nun habe ich mich entschlossen die scheiss tabletten net mehr zu nehmen und statt dessen gelo myrtol was pflanzlich ist und mir auch oft geholfen hat zu nehmen.
Ich hoffe es hilft und wenn ich es ohne Antibiotika hin bekomme, sag ich bescheid und werde Alternativen bei Sinusitis erstellen.

PS hab zu viele Antibiotika schon nehmen müssen und bis jetzt vertrage ich nur cefurax.
Werde Montag zum HNO gehen und dem sagen, dass ich es net vertrage und wenn ich antibiotika nehmen soll, dann bitte cefurax.

Sehe ehrlich gesagt keinen Sinn es weiter zu nehmen, dass Cotrim forte, da es nach meiner Erfahrung nach, bei den Nebenwirkungen nie Besserung wurde nach weiteren Einnahme. Nur noch Verschlechterung. Sprich, ich muss das Antibiotikum dann eh abbrechen ob heute oder morgen, warum dann sich weiter quelen.
Ja ich weiß, mann könnte eine resistens entwikeln und die krankheit würde dann schimmer werden können. Aber ist es nicht schon schlimm genug, wenn man Übelkeit, erbrechen und etc. Hat von dem Zeug?
Ich hab zum Glück nur leichte Übelkeit aber bittere Geschmack ist auch da. Und erste Tag war alles super, zweite tag mulmig und was ist dann beim dritten Tag?
Ich rate euch bei Nebenwirkung auftrettungen immer gleich Arzt anrufen und fragen ob man ein anderes nehmen könnte oder Pflanzliche Mittel gibt, da die Ärzte leider immer nur Antibiotika verschreiben, habe ich leider keinen guten Arzt den ich euch mal hier vorstellen könnte.
Ich hoffe ihr bleibt gesund und wer krank ist und das hier liest, dennen wünsche ich eine schnelle Besserung.

LG Lana

Eingetragen am  als Datensatz 103388
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Kassen Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Leider waren es die zahlreichen Nebenwirkungen nicht mal wert, das Antibiotikum hat meine Blasenentzündung überhaupt nicht weg bekommen. Muss deshalb jetzt ein anderes nehmen. Vielen Dank für nichts... kleiner Tipp noch nebenbei: man sollte es DIREKT nach dem Essen einnehmen, habe es einmal...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider waren es die zahlreichen Nebenwirkungen nicht mal wert, das Antibiotikum hat meine Blasenentzündung überhaupt nicht weg bekommen. Muss deshalb jetzt ein anderes nehmen. Vielen Dank für nichts... kleiner Tipp noch nebenbei: man sollte es DIREKT nach dem Essen einnehmen, habe es einmal vergessen, und wollte nicht nochmal was essen (Appetitlosigkeit sei Dank). Habe es also 2,5 Stunden nach dem Essen eingenommen und ganz schlimme Magenschmerzen bekommen. Irgendwann bin ich auf die Idee gekommen, was zu essen. Dann war’s auch wieder gut.
Nebenwirkungen: Müdigkeit, Benommenheit, Schlaflosigkeit, Magenschmerzen, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Appetitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 103197
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Genommen aufgrund einer Blasenentzündung. Hat mich „aus den Socken“ gehauen, war ständig müde, konnte aber nicht wirklich schlafen. Eines Abends habe ich vergessen die Tablette direkt nach dem Essen einzunehmen und sie deshalb erst 2,5 Stunden danach eingenommen. Habe ca. 30 Minuten später...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Genommen aufgrund einer Blasenentzündung. Hat mich „aus den Socken“ gehauen, war ständig müde, konnte aber nicht wirklich schlafen. Eines Abends habe ich vergessen die Tablette direkt nach dem Essen einzunehmen und sie deshalb erst 2,5 Stunden danach eingenommen. Habe ca. 30 Minuten später schlimme Krämpfe bekommen, konnte nicht sitzen, stehen, liegen. Nach 2 Keksen ging es wieder, aber am Besten direkt nach dem Essen einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 103148
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündungentzündung

Sehr, sehr starke Kopfschmerzen und Übelkeit. Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum gut vertrage, jedoch änderte sich dies am 3. Tag der Einnahme. Das Antibiotikum soll zwar 5 Tage lang eingenommen werden, aber nein danke.

Cotrim bei Blasenentzündungentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündungentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr, sehr starke Kopfschmerzen und Übelkeit. Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum gut vertrage, jedoch änderte sich dies am 3. Tag der Einnahme. Das Antibiotikum soll zwar 5 Tage lang eingenommen werden, aber nein danke.

Eingetragen am  als Datensatz 102852
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündungtzündung

Hatte keine Nebenwirkungen, allerdings auch keine Besserung meiner Blasenentzündung. Diese wurde dann nach 5 Tagen zu einer Nierenbeckenentzündung. Mir wurde dann von einem anderen Arzt geraten es abzusetzen und ein anderes Antibiotikum zu nehmen, da dieses nicht mehr zeitgemäß sei.

Cotrim bei Blasenentzündungtzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündungtzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte keine Nebenwirkungen, allerdings auch keine Besserung meiner Blasenentzündung. Diese wurde dann nach 5 Tagen zu einer Nierenbeckenentzündung. Mir wurde dann von einem anderen Arzt geraten es abzusetzen und ein anderes Antibiotikum zu nehmen, da dieses nicht mehr zeitgemäß sei.

Eingetragen am  als Datensatz 101817
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Nierenstau und Blasenentzündung

Nach 3 Jahren habe ich das Medikament zum zweiten Mal aufgeschrieben bekommen. Bei meinem ersten Mal dachte ich es liegt an meinem Allgemeinzustand, doch dem war nicht so. Ich habe mich nach einer Stunde übergeben und sehr starke Leberschmerzen bekommen. Insgesamt habe ich mich 27 Mal bis zur...

Cotrim bei Nierenstau und Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNierenstau und Blasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Jahren habe ich das Medikament zum zweiten Mal aufgeschrieben bekommen. Bei meinem ersten Mal dachte ich es liegt an meinem Allgemeinzustand, doch dem war nicht so. Ich habe mich nach einer Stunde übergeben und sehr starke Leberschmerzen bekommen. Insgesamt habe ich mich 27 Mal bis zur Bewusstlosigkeit übergeben, trotz der richtigen Dosierung und auch nach dem Essen mit Magenschutz. Im Krankenhaus hatte ich dann 40,6 Grad Fieber und erinnere mich selbst kaum daran. Bei der erneuten Einnahme nach 3 Jahren genau das gleiche erneut. Wieder in der Notaufnahme gelandet bis ich Blut gespuckt habe. Nur ein Medikament gegen Übelkeit bei Chemo Patienten hat mir noch geholfen, sonst wäre ich wieder bewusstlos geworden. In beiden Fällen habe ich 3 Tage gebraucht um danach wieder klar zu kommen. Absolut nicht empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 101358
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasen-Nieren-Erkrankungen

Nachdem ich Cotrim eingenommen habe ging es los mit starken Kopf und Nackenschmerzen, die Muskulatur im Nacken und oberen Rücken hat sich immer wieder verkrampft. Dazugesellte sich starkes kaltes schwitzen, nächtliche Unruhe die mich über Stunden vom Schlafen abhielt. Am 2ten Tag wurde das ganze...

Cotrim bei Blasen-Nieren-Erkrankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasen-Nieren-Erkrankungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich Cotrim eingenommen habe ging es los mit starken Kopf und Nackenschmerzen, die Muskulatur im Nacken und oberen Rücken hat sich immer wieder verkrampft. Dazugesellte sich starkes kaltes schwitzen, nächtliche Unruhe die mich über Stunden vom Schlafen abhielt. Am 2ten Tag wurde das ganze noch schlimmer. Nachdem ich mich im Internet über die Nebenwirkungen informiert hatte, habe ich nach 4 Tabletten das Cotrim abgesetzt. Am Tag danach war es mit den Nebenwirkungen nicht vorbei, nach einer sehr schlechten Nacht folgte ein kurzer Schlaf, schweißnass, eiskalt im Bereich Nacken und Kopf, Herzrasen beim aufwachen. Die Stunden danach war ich unglaublich verzweifelt und musste mehrfach kurz weinen. Zusätzlich waren noch Missemfindungen in der rechten Hand und Unterarm. Leicht offenes Zahnfleisch, Flackern in den Augen und leichte Sehstörungen. Da die Beschwerden während meines berichtschreibens noch da sind kann ich leider nicht sagen wie lange es noch anhalten wird. Ich werde Cotrim nie wieder einnehmen und kann es auch niemanden empfehlen. Finger weg von Cotrim.

Eingetragen am  als Datensatz 100666
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Ich habe Cotrim verschrieben bekommen, weil meine BE nach Behandlung mit Fosfomycin und pflanzlichen Präparaten nicht gänzlich ausheilte. Ich hatte total Panik davor, es zu nehmen, nachdem ich mir die Bewertungen hier durchgelesen hatte. Ich habe allerdings keine schwerwiegenden Nebenwirkungen...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cotrim verschrieben bekommen, weil meine BE nach Behandlung mit Fosfomycin und pflanzlichen Präparaten nicht gänzlich ausheilte. Ich hatte total Panik davor, es zu nehmen, nachdem ich mir die Bewertungen hier durchgelesen hatte.
Ich habe allerdings keine schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerkt, teilweise war mir etwas schwindelig und übel, dazu ein leichter metallischer Geschmack auf der Zunge. Nach dem dritten Tag merkte ich Besserungen meiner Beschwerden, jetzt sind sie fast gänzlich verschwunden und ich bin wirklich dankbar, dass ich Cotrim ausprobiert habe.
Die Tabletten sind riesig und unzerteilt wirklich nicht runterzukriegen - aber sie lassen sich gut teilen.

Eingetragen am  als Datensatz 100498
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Habe dieses Medikament gegen meine Blasenentzündung bekommen. Leider hat es nichts gebracht. Bis auf ab und zu mal leichten Schwindel waren keine Nebenwirkungen vorhanden.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament gegen meine Blasenentzündung bekommen. Leider hat es nichts gebracht. Bis auf ab und zu mal leichten Schwindel waren keine Nebenwirkungen vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 99594
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Nierenbeckenentzündung

Nach Einnahme der zweiten Tablette Magenprobleme mit absoluter Appettlosigkeit gepaart und Verwirrtheit sowie Unruhe , Händezittern . Sofort abgesetzt und Nebenwirkung erst nach einigen Tagen nachgelassen. Nie wieder und rate zur Vorsicht bei diesem Medikament vor allen bei einem älteren Menschen...

Cotrim bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNierenbeckenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme der zweiten Tablette Magenprobleme mit absoluter Appettlosigkeit gepaart und Verwirrtheit sowie Unruhe , Händezittern . Sofort abgesetzt und Nebenwirkung erst nach einigen Tagen nachgelassen. Nie wieder und rate zur Vorsicht bei diesem Medikament vor allen bei einem älteren Menschen über 60. Siehe auch Wikepedia

Eingetragen am  als Datensatz 99391
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung

Ich habe Cotrim Forte 5 Tage lang aufgrund einer Blasenentzündung genommen. Ja es hat geholfen, aber die Nebenwirkungen sind echt heftig. Starke Kopfschmerzen, Blähungen, Gliederschmerzen, generelles Unwohlsein. Egal ob ich die Tablette auf nüchternen Magen oder kurz nach der Mahlzeit genommen...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cotrim Forte 5 Tage lang aufgrund einer Blasenentzündung genommen. Ja es hat geholfen, aber die Nebenwirkungen sind echt heftig. Starke Kopfschmerzen, Blähungen, Gliederschmerzen, generelles Unwohlsein. Egal ob ich die Tablette auf nüchternen Magen oder kurz nach der Mahlzeit genommen habe, es hat nur Probleme mit sich gebracht. Und als Krönung nach den 5 Tagen hatte ich einen Vaginalpilz.

Eingetragen am  als Datensatz 99288
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Cotrim

Cotrim wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Ciprofloxacin, Nitrofurantoin, Bromocriptin, Buscopan, Sortis

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von RaLo
RaLo
Benutzerbild von werwil
werwil
Benutzerbild von Planta
Planta

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 76 Benutzer zu Cotrim

Graphische Auswertung zu Cotrim

Graph: Altersverteilung bei Cotrim nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Cotrim nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Cotrim
[]