Fieber (38°C oder höher)

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Fieber (38°C oder höher).

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm163172
Durchschnittliches Gewicht in kg6396
Durchschnittliches Alter in Jahren3540
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,7132,45

Die Nebenwirkung Fieber (38°C oder höher) trat bei folgenden Medikamenten auf

Tardocillin (1/3)
33%
Vomex (1/186)
0%
Candesartan (1/311)
0%
Azithromycin (1/464)
0%
Amoxicillin (1/959)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Fieber (38°C oder höher) bei Tardocillin

 

Bewusstseinstrübung, Übelkeit mit Erbrechen, Fieber (38°C oder höher) bei Tardocillin für Erysipel

Mir wurde nach einem Krankenhausaufenthalt TARDOCILIN 2400 verschrieben. Über Tardocillin 2400 findet man nirgends etwas im Internet. Nur über Tardocilin 1200. Tardoilin 1200 hat ja schon viele Nebenwirkungen. Wie schauts dann erst mit Tardocilin 2400 aus? Habe vor ca. 30 Tagen zwei...

Tardocillin bei Erysipel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TardocillinErysipel30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde nach einem Krankenhausaufenthalt TARDOCILIN 2400 verschrieben.

Über Tardocillin 2400 findet man nirgends etwas im Internet. Nur über Tardocilin 1200.
Tardoilin 1200 hat ja schon viele Nebenwirkungen. Wie schauts dann erst mit Tardocilin 2400 aus?

Habe vor ca. 30 Tagen zwei Spritzen in den Popo bekommen. Eine Spritze in die linke Seite und die andere in die rechte Seite des Po.

Die ersten drei Tage hatte ich wahnsinnige Schmerzen. Vor allem im Bett, wenn ich auf dem Popo gelegen bin.

Nach ca, 5 Tagen stellten sich Bewusstseinstrübungen ein und Schwächeanfälle.

Bis vor kurzem waren Übelkeit fast ein Dauerzustand. Vor allem Morgens nach dem Aufstehen. Gelegentlich auch Erbrechen.

Ich sollte 6 Monate lang jeden Monat eine Spritze in die linke und die rechte Pobacke bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 81993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tardocillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Fieber (38°C oder höher) bei Vomex

 

Kopfschmerzen, Erbrechen, Lustlosigkeit, Gewichtsschwankungen, Fieber (38°C oder höher), Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Vomex für Übelkeit

Ich habe keinen gute Erfahrungen mit vomex kann ich leider nicht weiter entfielen

Vomex bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexÜbelkeit7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keinen gute Erfahrungen mit vomex kann ich leider nicht weiter entfielen

Eingetragen am  als Datensatz 86764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vomex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Fieber (38°C oder höher) bei Candesartan

 

Müdigkeit, Durchfall, punktförmige Hauteinblutungen, Schüttelfrost, Fieber (38°C oder höher) bei Candesartan für Bluthochdruck

Man fühlt sich krank

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Man fühlt sich krank

Eingetragen am  als Datensatz 85212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Fieber (38°C oder höher) bei Azithromycin

 

Übelkeit, Magenschmerzen, Schüttelfrost, Fieber (38°C oder höher), Durchfall im Zusammenhang mit dem Antibiotikum bei Azithromycin für Sinusitis

Nie wieder! Seit erster Tag an, Übelkeit und Magenschmerzen. Wurde von Tag zu Tag schlimmer. War schon 2 Wochen krank mit Erkältung. Donnerstag Abend das erste mal eingenommen aufgrund mit Nasennebenhöhlenentzündung. Am nächsten Tag 39 Grad Fieber mit Schüttelfrost das bis Samstag Abend immer...

Azithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder!
Seit erster Tag an, Übelkeit und Magenschmerzen. Wurde von Tag zu Tag schlimmer. War schon 2 Wochen krank mit Erkältung. Donnerstag Abend das erste mal eingenommen aufgrund mit Nasennebenhöhlenentzündung. Am nächsten Tag 39 Grad Fieber mit Schüttelfrost das bis Samstag Abend immer schwankend zwischen 38-39. Mir war dabei kotzübel und Magenschmerzen. Schnupfen ist etwas besser am ersten Tag nach der 3 tätiges Einnahme. Aber habe Durchfall wie Wasserfall und mir ist schlecht mit Kopfschmerzen! Werde morgen dann mich bei meiner Hausärztin bedanken!!!

Eingetragen am  als Datensatz 82335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Fieber (38°C oder höher) bei Amoxicillin

 

Frösteln, Fieber (38°C oder höher), Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Übelkeit.Fieber.Frostgefühl.Müdigkeit. Anmerkung: Habe zu wenig geschlafen.Eventuell zu hoch dosiert(Zeitabstände nicht korrekt eingehalten.Zu wenig Wasser getrunken. Mein Tipp: Viel trinken(Ihr werden viel auf Klo müssen).Viel Ruhe(Schlafen).Genaue Dosierung einhalten(Zeitabstände)....

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit.Fieber.Frostgefühl.Müdigkeit.

Anmerkung: Habe zu wenig geschlafen.Eventuell zu hoch dosiert(Zeitabstände nicht korrekt eingehalten.Zu wenig Wasser getrunken.

Mein Tipp: Viel trinken(Ihr werden viel auf Klo müssen).Viel Ruhe(Schlafen).Genaue Dosierung einhalten(Zeitabstände).

Arbeit/körperliche Betätigung ist schlecht und ihr werdet den Preis zahlen müssen(stärkere Nebenwirkungen).Lasst euch während der Einnahme krank schreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 83732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Fieber (38°C oder höher) aufgetreten:

Übelkeit mit Appetitverlust (2/5)
40%
Schüttelfrost (2/5)
40%
Müdigkeit (Erschöpfung) (2/5)
40%
Müdigkeit (1/5)
20%
Lustlosigkeit (1/5)
20%
Durchfall (1/5)
20%
punktförmige Hauteinblutungen (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Gewichtsschwankungen (1/5)
20%
Erbrechen (1/5)
20%
Magenschmerzen (1/5)
20%
Übelkeit (1/5)
20%
Durchfall im Zusammenhang mit dem Antibiotikum (1/5)
20%
Frösteln (1/5)
20%
Bewusstseinstrübung (1/5)
20%
Übelkeit mit Erbrechen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]