Klebsiella pneumoniae

Wir haben 319 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Klebsiella pneumoniae.

Prozentualer Anteil 97%3%
Durchschnittliche Größe in cm168173
Durchschnittliches Gewicht in kg6373
Durchschnittliches Alter in Jahren4151
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6624,45

Klebsiella pneumoniae wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Klebsiella pneumoniae wurde bisher von 331 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Klebsiella pneumoniae:

Einordnung nach ATC-Code:

Klebsiella pneumoniae kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Perison7% (18 Bew.)
Strovac94% (313 Bew.)

Bei der Anwendung von Klebsiella pneumoniae traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (81/319)
25%
Schmerzen an der Injektionsstelle (78/319)
24%
Schüttelfrost (36/319)
11%
Fieber (35/319)
11%
Kopfschmerzen (30/319)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 78 Nebenwirkungen bei Klebsiella pneumoniae

Klebsiella pneumoniae wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Blasenentzündung80% (236 Bew.)
Harnwegsinfekt16% (45 Bew.)
Prostatitis<1% (2 Bew.)
Blasenfunktionsstörung<1% (1 Bew.)
Harninkontinenz<1% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 13 Krankheiten behandelt mit Klebsiella pneumoniae

Wirkstoffe, mit denen Klebsiella pneumoniae in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Escherichia coli, Morganella morganii, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Fragen zu Klebsiella pneumoniae

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

strovac für Harnwegsinfekte mit Erschöpfung, Schmerzen an der Einstichstelle

Bis Juli 2016 litt ich monatlich 1-2 Mal an wiederkehrenden Harnwegsinfekten. Kein Antibiotika half mehr und meine Verzweiflung war extrem groß. Mein Urologe empfahl mir daher die Strovac Impfung. Im August erhielt ich daher, im Abstand von 1-2 Wochen, drei Impfungen des Strovac Impfstoffes. Nach...

strovac bei Harnwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacHarnwegsinfekte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis Juli 2016 litt ich monatlich 1-2 Mal an wiederkehrenden Harnwegsinfekten. Kein Antibiotika half mehr und meine Verzweiflung war extrem groß. Mein Urologe empfahl mir daher die Strovac Impfung. Im August erhielt ich daher, im Abstand von 1-2 Wochen, drei Impfungen des Strovac Impfstoffes. Nach den Impfungen fühlte ich mich etwas schlapp und hatte starke Schmerzen an der Einstichstelle sowie 4 Tage lang einen lahmen Arm. Da dies jedoch die einzigen Nebenwirkungen waren, und ich seither keinerlei Probleme mehr mit Infekten hatte kann ich die Impfung absolut empfehlen! Aufgrund der Häufigkeit meiner Infekte wurden die 100€ von meiner Krankenkasse getragen. Im letzten Monat habe ich nun die Auffrischungsimpfung mit dem Booster Wirkstoff erhalten und bin weiterhin Infektfrei, dank Strovac.

Eingetragen am 11.08.2017 als Datensatz 78786
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Hallo zusammen, ich hatte fast 9 Jahre mit einer schlimmen Blasenentzündung zu kämpfen. Diese kam so ca. viermal im Jahr. Heftiger Schmerz mit blutigem Urin (Dauer dieses Zustandes bis zur Wirkung des Antibiotikums ca. 24 h). So musste ich jedesmal eine Antibiotika Behandlung über mich ergehen...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

ich hatte fast 9 Jahre mit einer schlimmen Blasenentzündung zu kämpfen. Diese kam so ca. viermal im Jahr. Heftiger Schmerz mit blutigem Urin (Dauer dieses Zustandes bis zur Wirkung des Antibiotikums ca. 24 h). So musste ich jedesmal eine Antibiotika Behandlung über mich ergehen lassen. Blasenspiegelung und sonstige Tests waren allesamt negativ, d.h. keine Anzeichen für den Grund dieser immer wiederkehrenden Erkrankung. Vor lauter Verzweiflung habe ich mal selbst recherchiert und fand Berichte über die Strovac Impfung. Habe es direkt meinem Urologen erzählt und habe mich immunisieren lassen. Seit dem habe ich dreimal (einmal pro Jahr) die Auffrischung gemacht. Und siehe da.....nie wieder eine Blasenentzündung seit vier Jahren! Wenn man körperlich etwas angeschlagen ist, kann es durchaus sein, dass man nach der Impfung Erkältungssymptome hat. Oder gar leicht erkrankt. Aber das vergeht schnell. Ist bei mir zweimal der Fall gewesen. Die Auffrischung kostet weniger als die Hälfte des Preises der ersten Immunisierung. Diese bekommt man in jeder Apotheke (Booster Strovac 0.5 ml), vorher vorbestellen reicht. Klar ist diese Spritze nicht günstig, aber die Lebensqualität die man daurch wieder zurück erhält ist unbezahlbar!!!
Sehr empfehlenswert!

Eingetragen am 28.03.2014 als Datensatz 60425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perison für Blasenentzündung mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Abgeschlagenheit

Ich hatte über Monate hinweg ständig Blasenentzündungen, was meine Lebensqualität stark eingeschränkt hat. Also empfahl mir meine Frauenärztin diese Impfung. Die Impfungen selbst habe ich nicht sehr gut vertragen. Mein Arm tat mehrere Tage so weh, dass ich nicht darauf liegen konnte. Am ersten...

Perison bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerisonBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte über Monate hinweg ständig Blasenentzündungen, was meine Lebensqualität stark eingeschränkt hat. Also empfahl mir meine Frauenärztin diese Impfung.
Die Impfungen selbst habe ich nicht sehr gut vertragen. Mein Arm tat mehrere Tage so weh, dass ich nicht darauf liegen konnte. Am ersten Tag nach der Impfung fühlte ich mich jedes Mal fix und fertig, wie bei einer Grippe.
Aber die Impfung hat richtig gut gewirkt. Keine einzige Blasenentzündung für 11 Monate! Hinzu kam natürlich noch ein gewisser Placebo-Effekt, weil ich nicht mehr ständig beim kleinsten Ziehen Angst vor einer neuen Entzündung bekam ;)
Nach 11 Monaten meldete sich meine Blase zum ersten Mal wieder, aber jetzt habe ich die Auffrischimpfung bekommen. Selbe Nebenwirkungen.
Ich würde die Impfung jedem empfehlen, der mit rezidivierenden Blasenentzündungen zu kämpfen hat. Aber nicht, wenn sie nur selten auftreten und keine große Einschränkung darstellen.
Außerdem würde ich empfehlen, den Termin für die Spritze so zu wählen, dass am nächsten Tag nichts wichtiges ansteht.

Eingetragen am 06.11.2015 als Datensatz 70283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Perison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Proteus mirabilis, Klebsiella pneumoniae, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentleerungsstörung mit Schmerzen an der Injektionsstelle

Ich hatte jahrelang mit Blasenentzündungen zu tun. Zwischen 3 und 5mal im Jahr hatte ich eine Blasenentzündung die natürlich mit Antibiotika behandelt wurde. Im Oktober 2013 hat mir dann mein Urologe Strovac empfohlen. Nach der ersten Spritze war die Einstichstelle am Oberarm etwas geschwollen...

strovac bei Blasenentleerungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentleerungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte jahrelang mit Blasenentzündungen zu tun. Zwischen 3 und 5mal im Jahr hatte ich eine Blasenentzündung die natürlich mit Antibiotika behandelt wurde. Im Oktober 2013 hat mir dann mein Urologe Strovac empfohlen. Nach der ersten Spritze war die Einstichstelle am Oberarm etwas geschwollen und tat auch ziemlich weh. Die beiden weiteren Spritzen machten allerdings keinerlei Probleme mehr. Mittlerweile ist ein halbes Jahr vorbei. Es geht mir blendend. Ich hatte nie wieder eine Blasenetzündung und auch keinerlei Nebenwirkungen. Im Oktober 2014 werde ich die Auffrischungsspritze erhalten und hoffen, dass die Blasenentzündungen auch weiterhin weg bleiben.

Eingetragen am 01.04.2014 als Datensatz 60505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe nach jahrelang immer wiederkehrender Blasenentzündungen ( manchmal alle 2 Monate) von der Impfung gehört und mich dann auch sofort von meinem Hausarzt 3 mal im Abstand von einer Woche impfen lassen. Ich habe die Impfungen ohne große Nebenwirkungen bekommen. Ich hatte ein leichtes...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach jahrelang immer wiederkehrender Blasenentzündungen ( manchmal alle 2 Monate) von der Impfung gehört und mich dann auch sofort von meinem Hausarzt 3 mal im Abstand von einer Woche impfen lassen.
Ich habe die Impfungen ohne große Nebenwirkungen bekommen. Ich hatte ein leichtes Druckgefühl am Arm, mehr nicht.
Die Impfung liegt jetzt 10 Monate zurück und für mich heißt es seit 10 Monaten keine Blasenentzündungen :)
Heute war ich beim Hausarzt und wollte mir schon mal das Rezept für die Auffrischungsimpfung holen und mein Arzt meint es gibt nur die 3. Ampullen. Das wäre jetzt nicht so toll, aber bevor ich eine Blasenentzündung bekomme kaufe ich die 3 Ampullen.
Ich kann diese Impfung nur empfehlen!

Eingetragen am 12.03.2014 als Datensatz 60054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Impfung wurde im Sommer 2010 verabreicht. Im Abstand von je einer Woche gab es eine Spritze in den Arm. In dieser Zeit habe ich bewusst gelebt; kein Sex, gute Ernährung, viel Flüssigkeit. Nebenwirkung gab es keine. Ich lebe seit fast zwei Jahren absolut beschwerdefrei! Negativ finde...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Impfung wurde im Sommer 2010 verabreicht.

Im Abstand von je einer Woche gab es eine Spritze in den Arm. In dieser Zeit habe ich bewusst gelebt; kein Sex, gute Ernährung, viel Flüssigkeit.

Nebenwirkung gab es keine.

Ich lebe seit fast zwei Jahren absolut beschwerdefrei!

Negativ finde ich, dass die Kasse das nicht bezahlt. Ich war eine Zeit lang alle zwei Wochen von Blasenentzündungen geplagt und dementsprechend auch fertig mit den Nerven. Für meinen Geschmack habe ich viel zu viel Antibiotika nehmen müssen. Vom Kostenverhältnis her ist die Krankenkasse jetzt gut dran, denn ich muss ja seit langem nicht mehr ständig zum Arzt. Ansonsten bin ich ein sehr pflegeleichter Patient (sollte mit 25 Jahren auch so sein!). Die 109 € musste ich bei meinen Eltern erbetteln, denn als Student hat man das Geld meistens nicht mal eben in der Tasche.

Achtung: Die Impfung hat eine 50:50 Chance was die Wirkung betrifft. Aber wenn es denn klappt, dann ist man sehr sehr glücklich, das kann ich versprechen.

Eingetragen am 15.02.2012 als Datensatz 41873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Reizblase

Ich habe seit 4 Jahren dauerhaft - also nicht immer mal wieder, sondern IMMER - Blasenentzündung. Die Strovac-Impfung hat bei mir zusätzlich starke Magen-Darm Infekte ausgelost und ich habe multiresistente Klebsiella pneumoniae in der Blase, werde mich deshalb in Georgien einer Physiotherapie...

strovac bei Reizblase

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacReizblase-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 4 Jahren dauerhaft - also nicht immer mal wieder, sondern IMMER - Blasenentzündung. Die Strovac-Impfung hat bei mir zusätzlich starke Magen-Darm Infekte ausgelost und ich habe multiresistente Klebsiella pneumoniae in der Blase, werde mich deshalb in Georgien einer Physiotherapie unterziehen müssen. Ob die Keine durch den Impfstoff sind wie sie sind, ist natürlich nicht zu beantworten. Sicher aber ist, dass die Impfung in meinem Fall NICHT geholfen hat. Wahrscheinlich sollte man vorher beim Arzt sein komplettes Immunsystem checken und eine Blutkultur anlegen lassen, aber das werden die Kassen wohl wieder nicht bezahlen.

Eingetragen am 10.02.2020 als Datensatz 95431
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich habe über 20 Jahre an schlimmsten Blasentzündungen gelitten.Meine Lebensqualität war extrem eingeschränkt wegen dieser Krankheit. Ich habe alles wirklich alles getan zur Vorbeugung,aber ohne Erfolg. Auf der Toilette von vorne nach hinten wischen,Baumwollunterwäsche benutzt,sogar im Sommer...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über 20 Jahre an schlimmsten Blasentzündungen gelitten.Meine Lebensqualität war extrem eingeschränkt wegen dieser Krankheit.
Ich habe alles wirklich alles getan zur Vorbeugung,aber ohne Erfolg.
Auf der Toilette von vorne nach hinten wischen,Baumwollunterwäsche benutzt,sogar im Sommer mit Socken rumgelaufen,nicht auf fremde Toiletten gegangen.Alles ohne Erfolg!!
Die Antibiotika hatten mittlerweile keine Wirkung mehr gezeigt.
Es wurde immer schlimmer.Ich hatte oft blutigen Urin beim wasserlassen.
Wenn ich daran denke wie oft ich vor Schmerz sogar weinen musste!!!
Dann der entscheidende Tipp von einer fremden Dane, die selber sehr lange unter BE gelitten hat.Strovac Impfung!!
Ich habe mich sofort dafür entschieden.Sclimmer könnte es ja nicht mehr sein!!
Es war wirklich meine letzte Hoffnung.
Bei der 1. Impfung hatte ich sehr starke Schmerzen am Arm der Einstichstelle.Über 5 Tage.Zeitgleich hatte ich wieder eine BE und musste ein Antibiotikum nehmen. Es wurde langsam etwas besser aber war nicht ganz weg und kam dann wirklich auch wieder sehr stark zurück.Deshalb nahm ich etwas sehr starkes Antibiotika mit Penicillin .In dieser Zeit war es dann auch noch Zeit für die 2.Impfung.
Das war sehr schlimm. Ich hatte einen allergischen Schock!!!!!! Atemnot ,extremen Hautauschlag mit Juckreiz,Übelkeit und Fieber.
Ich musste ins Krankenhaus!!!!
Bekam eine Infusion und wurde nach 4 Std entlassen.
Ich wollte die 3. gar nicht mehr machen lassen vor Angst.
Habe mich aber getraut weil ich mach der 2. schon eine Wirkung gespürt .Ich hatte z.B. Ein dauerbrennen im Blasenbereich das war besser.Mit Fenistil Tropfen vor der 3.Impfung habe ich es dann gewagt.
Und seit dem habe ich keine BE mehr !!!!!!!!!!
Ich würde es jederzeit wieder machen.
Ich Danke der Frau die mir den Tipp gab von Herzen

Eingetragen am 20.11.2019 als Datensatz 93692
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Habe vor einem Jahr die grundimunisierung d.h. 3 Wochen lang jede Woche eine Impfung mit Strovac, erhalten und das Ergebnis war für mich ein Wunder. Ich bin so dankbar dieses Mittel entdeckt zu haben, da ich zuvor 2 Jahre lang unter blasenentzündungen bis hin zu Nierenbeckenentzündung und einer...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor einem Jahr die grundimunisierung d.h. 3 Wochen lang jede Woche eine Impfung mit Strovac, erhalten und das Ergebnis war für mich ein Wunder. Ich bin so dankbar dieses Mittel entdeckt zu haben, da ich zuvor 2 Jahre lang unter blasenentzündungen bis hin zu Nierenbeckenentzündung und einer daraus resultierenden Blutvergiftung gelitten habe. Der Höhepunkt gipfelte im Krankenhaus, da das Antibiotikum bei mir nicht mehr wirkte. Lange Zeit wurde ich nicht über eine mögliche Impfung aufgeklärt, leider tun dies viel zu wenige Ärzte/ Urulogen.
Deshalb ist es umso wichtiger von dem Ergebnis zu berichten und dieses ist bei mir durchweg positiv, wenn ich auch vereinzelt immer noch blasenentzündungen und leider auch Nierenbeckenentzündungen bekommen habe. Dies aber viel selterner und nicht mehr so ausgeprägt. Dank strovac hatte ich ca. 10,5 Monate Ruhe und konnte mit den vereinzelten blasenentzündungen leben.
Heute wurde die Impfung aufgefrischt, wieder mit dem selben Impfstoff, welcher als Booster bezeichnet wurde. Die Impfung muss einmal im Jahr aufgefrischt werde und ich habe das gemacht da ich merkte die Wirkung der Impfung hat nach 10 Monaten nachgelassen. Dabei erhält man eine Impfung welche mich 60€ gekostet hat. Der Einstich war wieder sehr schmerzhaft, obwohl es diesmal besseren Wissens nicht in den Oberarm, sondern in den Po gespritzt wurde. Die Einstichstelle tut weh und ich muss mich zumindest am selben Tag schonen, damit der Körper dagegen ankämpfen kann.

Insgesamt sind die Nebenwirkungen gering im Vergleich zu den Nutzen und der Lebensqualität welche mir die strovac Impfung gegeben hat.

Eingetragen am 08.10.2019 als Datensatz 92809
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Wiederkehrende Blasenentzündungen

Ich hatte alle 3-4 Wochen eine Blasenentzündung- spätestens nach dem GV, zum Schluss immer mit Blut im Urin. Nach der Impfung bin ich nun seit mehr als 15 Wochen komplett beschwerdefrei, ohne mein Verhalten oder Intimhygiene verändert zu haben. Nach der ersten Impfung schmerzte der Arm 3 Tage...

strovac bei Wiederkehrende Blasenentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacWiederkehrende Blasenentzündungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte alle 3-4 Wochen eine Blasenentzündung- spätestens nach dem GV, zum Schluss immer mit Blut im Urin.
Nach der Impfung bin ich nun seit mehr als 15 Wochen komplett beschwerdefrei, ohne mein Verhalten oder Intimhygiene verändert zu haben.

Nach der ersten Impfung schmerzte der Arm 3 Tage lang, es war jedoch noch erträglich.
Nach der 2. Impfung habe ich mich fiebrig und schlapp gefühlt. Der Arm schmerzte für 4 Tage unerträglich, sodass ich alle 4 Stunden eine IBU nehmen musste (selbst nachts bin ich vor Schmerz wach geworden).
Die 3. Impfung hat mir keinerlei Probleme bereitet- keine Schmerzen im Arm und auch keine grippalen Anzeichen.

Ich hatte zudem Glück, dass meine Krankenkasse mir einen Teil der Kosten erstattet hat (ca. 50%). Ich würde es aber auch ohne Kostenerstattung immer wieder machen- so gut wie jetzt ging es mir schon lange nicht mehr :)

Eingetragen am 03.09.2019 als Datensatz 92166
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

***Impfung ein MUSS für alle, die unter wiederkehrenden Blasenentzündungen leiden*** Ich hatte lange Zeit mit schlimmen Blasenentzündungen zu kämpfen. Ich habe quasi durchgängig Antibiotikum nehmen müssen und konnte teilweise nicht meine Alltagsaktivitäten ausführen wegen der so unangenehmen...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

***Impfung ein MUSS für alle, die unter wiederkehrenden Blasenentzündungen leiden***
Ich hatte lange Zeit mit schlimmen Blasenentzündungen zu kämpfen. Ich habe quasi durchgängig Antibiotikum nehmen müssen und konnte teilweise nicht meine Alltagsaktivitäten ausführen wegen der so unangenehmen Schmerzen. Meine gesamte Lebensqualität war durch die ständigen Entzündungen so eingeschränkt, dass ich am Ende nicht mehr weiter wusste.
Die Impfung war die totale Rettung in der Not und ich kann Sie wirklich jedem, der auch damit zu kämpfen hat, an's Herz legen!! Es sind insgesamt drei Impfungen und sie sind jeden einzelnen Cent wert. Bei der ersten hatte ich zwar Nebenwirkungen mit Schüttelfrost und Gliederschmerzen, aber bei der zweiten und dritten war es schon viel weniger, und auch das war es sowas von wert! Seit der Impfung (ca. 6 Monate her) musste ich nicht einmal ein Antibiotikum nehmen und ich hatte nicht eine richtige Blasenentzündung mehr.
Wenn es Euch auch so wie mir damals geht, geht zum Arzt und sprecht ihn auf die Impfung an und lasst Euch nicht abwimmeln!

Eingetragen am 15.07.2019 als Datensatz 91272
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Im April 2017 habe ich die erste Spritze bekommen und bin seither ohne Blasenentzündung. Vorher trat sie als typisches Honeymoon alle 2 Wochen auf und konnte gar nicht mehr richtig ausheilen. Eine absolute Tortur. Leider habe ich mich durch viele negative Bewertungen der Strovac Impfung im...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im April 2017 habe ich die erste Spritze bekommen und bin seither ohne Blasenentzündung. Vorher trat sie als typisches Honeymoon alle 2 Wochen auf und konnte gar nicht mehr richtig ausheilen. Eine absolute Tortur. Leider habe ich mich durch viele negative Bewertungen der Strovac Impfung im Internet beeinflussen lassen und daher sehr lang damit gewartet. Ich kann nur jedem empfehlen es mit dieser Impfung zu versuchen. Vorher wurde das Bakterium bestimmt welches Auslöser für die Entzündungen war. Gemäß der Urologin liegt die Erfolgsquote bei ca 70%, wobei ein entsprechender Lebensstil abseits der Impfung weiterhin notwendig ist (weniger Stress, entsprechende Ernährung, Hygiene etc). In dieser Zahl sind auch die älteren Patienten mit eingerechnet, welche nicht mehr so gut auf das Impfmittel ansprechen. Aus ihrer Erfahrung her wirkt die Impfung daher bei den allermeisten jungen Frauen, wenn der Erreger von der Impfung abgedeckt ist. Ich führe seit 4 Monaten ein neues Leben!

Eingetragen am 06.08.2017 als Datensatz 78743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Nach jahrenlagen (ca. 12 Jahre) und unzähligen Blasenentzündungen ausschließlich nach dem Geschlechtsverkehr (etwa 1-2 Pro Monat), unzählen Cranberola und Angocin und Urovaxom habe ich mich für Strovac entschieden. Die Impfungen (3) sind schnell erledigt. Zwei Monate später hatte ich noch mal...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jahrenlagen (ca. 12 Jahre) und unzähligen Blasenentzündungen ausschließlich nach dem Geschlechtsverkehr (etwa 1-2 Pro Monat), unzählen Cranberola und Angocin und Urovaxom habe ich mich für Strovac entschieden. Die Impfungen (3) sind schnell erledigt. Zwei Monate später hatte ich noch mal eine starke Blasenentzündung und bin seit 5 Monaten beschwerdefrei. Ich nehme nun auch die Pille wieder und weiterhin morgends und abends eine Cranberola und zwei Angocin. Die Trinkmenge behalte ich bei mindestens zwei Liter pro Tag bei. Die Investition lohnt sich und macht das Leben wieder lebenswerter!

Eingetragen am 24.02.2015 als Datensatz 66547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen an der Injektionsstelle

Nach einem Jahr immer wiederkehrender Blasenentzündung entschloss ich mich Strovac auszuprobieren. Meine Krankenkasse lehnte die Kostenübernahme leider ab, somit musste ich die Kosten von 108 Euro selbst tragen - Widerspruch habe ich eingelegt und warte auf das nächste Ergebnis. Im Internet...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Jahr immer wiederkehrender Blasenentzündung entschloss ich mich Strovac auszuprobieren. Meine Krankenkasse lehnte die Kostenübernahme leider ab, somit musste ich die Kosten von 108 Euro selbst tragen - Widerspruch habe ich eingelegt und warte auf das nächste Ergebnis.

Im Internet haben sehr viele geschrieben wie schlimm doch die Nebenwirkungen seien und ich hatte wirklich Angst - aber der Streß war umsonst, ich habe alle 3 Injektionen wunderbar vertragen! Schmerzen an der Einstichstelle und auch im betroffenen Muskel sind ja "normal", das hat man auch bei anderen "Impfungen". Von daher kann ich nur sagen - lasst euch nicht von Horrorberichten verunsichern. Jeder Körper reagiert anders und ich denke, dass es auf jeden fall ein Versuch wert ist, wenn andere Mittel euch nicht mehr helfen.

Jetzt heißt es für mich nur noch Abwarten - nach ca. 3-4 Monaten sollte die Wirkung von Strovac eintreten - hoffe sehr, dass auch für mich die leidigen Blasenentzündungen der Vergangenheit angehören.

Eingetragen am 11.01.2014 als Datensatz 58682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Magenkrämpfe

Ich habe die Grundimmunisierung mit 3 Injektionen innerhalb des vorgeschriebenen Zeitraums erhalte. Nach einem halben Jahr hatte ich die nächste Blasenentzündung und habe daraufhin die erste Boosterung bekommen. Alle Impfungen waren ohne größere Nebenwirkungen, bis auf heftige Schmerzen im...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Grundimmunisierung mit 3 Injektionen innerhalb des vorgeschriebenen Zeitraums erhalte. Nach einem halben Jahr hatte ich die nächste Blasenentzündung und habe daraufhin die erste Boosterung bekommen. Alle Impfungen waren ohne größere Nebenwirkungen, bis auf heftige Schmerzen im Oberarm und leichte Müdigkeit.

Aber nun: vor zwei Tagen habe ich morgens um 10 Uhr die 2. Boosterung, wieder mit einem Abstand von einem halben Jahr, bekommen und diesmal habe ich eine heftige Reaktion auf den Impfstoff gehabt! Am Nachmittag wurde ich müde und bekam Kopfschmerzen. Gegen 20:00 Uhr begann ich zu frieren und hatte dann regelrechten Schüttelfrost. Daraufhin habe ich eine Tablette Paracetamol genommen und habe mich mit einer Wärmflasche ins Bett verzogen. Dann kamen sehr starke Magenkrämpfe dazu. Ich lag also klappernd mit Krämpfen im Bett. Dann hörte ich auf zu frieren und begann zu schwitzen. Ich habe gegen die Krämpfe eine Buscopan Plus und später noch eine zweite davon genommen. Die halfen jeweils nach etwa einer Viertelstunde und die Krämpfe liessen nach. An Schlafen war allerdings kaum zu denken, denn in der Zwischenzeit tat der ganze Bauchraum weh und es ging so weit, dass ich an einen Herzinfarkt dachte. Ich hatte keine Übelkeit, nur diese elenden Magen- und Bauchkrämpfe.

Mein Mann wollte mich schon ins Krankenhaus bringen oder den Notarzt rufen. Vor Erschöpfung bin ich dann eingeschlafen, habe mich aber die ganze Nacht gequält, bin immer wieder aufgewacht und habe ständig Durst gehabt.

An Aufstehen war am Morgen gar nicht zu denken und erst gegen Mittag ging es mir einigermaßen besser, so dass ich etwas essen konnte. Den ganzen Tag über hatte ich noch mit den Nachwehen der Krämpfe zu tun und war völlig schlapp. Alles tat mir weh und den Tag habe ich verloren. Ich hätte auf keinen Fall arbeiten können.

Das war vor zwei Tagen und heute habe ich einen Anflug von Blasenentzündung - also das bekannte Brennen im Bereich der Harnröhre. Nun habe ich als "Gegenmittel" Wasser, Bärentraubenblättertee und fast 2 halbe Liter alkoholfreies Weizenbier getrunken, um den Durchfluss zu beschleunigen. Ich hoffe, es ohne Antibiotika zu schaffen, denn wegen einer Halsentzündung hatte ich gerade welche nehmen müssen.

Das macht mir auch Sorgen, dass man ständig alles mit Antibiotika bekämpfen muss, weil sich kaum noch etwas auf "normalem" Wege auskurieren lässt. Ich habe schon auch Angst davor, dass wirklich mal Keime resistent werden!

Daneben wäre noch zu berichten, dass ich die Immunisierung mit Uro Vaxom auch parallel mache, da es sich um andere e-Coli-Keime handelt. Jetzt bin ich aber gerade in der ersten Pause.

Wer mir schreiben will: Connie.Born(ät)web.de

Eingetragen am 08.01.2014 als Datensatz 58616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen an der Injektionsstelle

Strovak - die wohl beste Entscheidung im letzten Jahr! Liebe Blasenentzündungsgeplagte, ich litt ständig unter Blasenentzündungen und meine Lebensqualität war nicht grad super. Ob ich nun weniger als zwei Liter am Tag getrunken habe, meine Zuckerzufuhr zu hoch war, kalte Füße hatte oder...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Strovak - die wohl beste Entscheidung im letzten Jahr!

Liebe Blasenentzündungsgeplagte,

ich litt ständig unter Blasenentzündungen und meine Lebensqualität war nicht grad super. Ob ich nun weniger als zwei Liter am Tag getrunken habe, meine Zuckerzufuhr zu hoch war, kalte Füße hatte oder Sex, ich bekam ca. alle zwei Wochen eine deftige Blasenentzündung. Und natürlich halfen die so hoch gepriesenen Tipps und Ratschläge (Cranberry in jeglicher Form, viel trinken, Blasentees, Medikamente etc.) nicht. Bis ich mich endlich dazu entschloss, mich mit Strovak impfen zu lassen. Was soll ich sagen - es war die beste Entscheidung im letzten Jahr. Die Impfungen werden direkt in einen Muskel verabreicht - es zwickt ein wenig und ein paar Tage hat man den Eindruck, einen heftigen Muskelkater zu haben. Aber es ist das allemal wert.

Seit meiner erster Impfung bin ich zu 100% beschwerdefrei und kann mein Leben herrlich genießen.
Probiert es einfach aus.

Liebe Grüße

Eingetragen am 25.12.2012 als Datensatz 49873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac-Booster für gegen Blasenentzündung mit Müdigkeit, Schmerzen an der Injektionsstelle, Abgeschlagenheit, Schüttelfrost, Kälteempfinden, Schwäche, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber

Nach dem ewigen Blasenentzündungsleid, habe ich mich im vergangenen Jahr im der dreifachen Impfung immunisieren lassen. Damals habe ich die Impfung mit leichten Beschwerden vertragen. Ein wenig Müdigkeit, Schmerzen im Arm und Abgeschlagenheit haben mich nicht so sehr verunsichert. Nun habe...

Strovac-Booster bei gegen Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Strovac-Boostergegen Blasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem ewigen Blasenentzündungsleid, habe ich mich im vergangenen Jahr im der dreifachen Impfung immunisieren lassen. Damals habe ich die Impfung mit leichten Beschwerden vertragen. Ein wenig Müdigkeit, Schmerzen im Arm und Abgeschlagenheit haben mich nicht so sehr verunsichert.

Nun habe ich vor 5 Tagen die Strovac-Booster Auffrischung hinter mir. Die Reaktion war allerdings viel schlechter als im letzten Jahr:
schon zwei Stunden später setzte Kälte, Schwäche, Schüttelfrost, unglaubliche Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit und letztlich Fieber bis 39° ein. Es war wirklich furchtbar. Am Folgetag hielt das Fieber weiterhin an. Noch heute fühle ich mich schwach, müde, mir ist immernoch übel und ich bin anfällig für Kopfschmerzen. Ich hoffe das geht bald vorbei.

Es hat mich sehr überrascht, denn ich bin ansonsten alles andere als empfindlich und habe eine derartige Reaktion noch nie gehabt.

Eingetragen am 24.09.2011 als Datensatz 37741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Strovac-Booster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac Impfung für Blasenentzündung mit Schmerzen, Übelkeit, Schüttelfrost, Fieber, Muskelschmerzen

1. Impfung: noch auf dem nach Hauseweg Schmerzen im Arm, dieser tat mir 3 Tage so richtig weh - konnte die ersten beiden Tage nicht auf dieser Seite schlafen. Ansonsten immer wieder leichte Übelkeit in den ersten 3 Tagen. 2. Impfung: heftige Nebenwirkungen: ca. 3 Stunden nach der Injektion ging...

Strovac Impfung bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Strovac ImpfungBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Impfung: noch auf dem nach Hauseweg Schmerzen im Arm, dieser tat mir 3 Tage so richtig weh - konnte die ersten beiden Tage nicht auf dieser Seite schlafen. Ansonsten immer wieder leichte Übelkeit in den ersten 3 Tagen.
2. Impfung: heftige Nebenwirkungen: ca. 3 Stunden nach der Injektion ging es los mit Schüttelfrost, Fieber 38,5 Grad, Muskelschmerzen. Hatte 2 Tage damit zu kämpfen.
Jetzt steht in 5 Tagen die 3. Impfung an. Habe jetzt natürlich die Befürchtung, dass ich nochmals diese heftige Reaktion habe. Aber ich denke trotzdem lieber mal ein paar Tage mit Nebenwirkungen kämpfen als ständig krank zu sein und Antibiothika einnehmen. Preis von 109 EUR ist o.k., jedoch die 40 EUR für 3 mal Piecksen, die mir mein Arzt in Rechnung stellt, finde ich etwas übertrieben.

Eingetragen am 04.03.2010 als Datensatz 22799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Strovac Impfung
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für chron. Prostatitis mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkung aufgetreten, Beschwerdebild meiner Prostatitis bessert sich tatsächlich, für mich ein kleines Wunder und großes Geschenk!

strovac bei chron. Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacchron. Prostatitis6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkung aufgetreten, Beschwerdebild meiner Prostatitis bessert sich tatsächlich, für mich ein kleines Wunder und großes Geschenk!

Eingetragen am 25.10.2008 als Datensatz 10872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Kurzfassung: Plötzlich Blasenentzündungen nach jedem GV, nichts half. Ärztemarathon - alle Ratlos, viel mit pflanzlichen Mitteln experimentiert, im Internet von der StroVac-Impfung erfahren: kein Arzt kennt das bei uns (Österreich)! Dann eine Allergie auf das einzig wirkende Antibiotikum...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurzfassung: Plötzlich Blasenentzündungen nach jedem GV, nichts half. Ärztemarathon - alle Ratlos, viel mit pflanzlichen Mitteln experimentiert, im Internet von der StroVac-Impfung erfahren: kein Arzt kennt das bei uns (Österreich)! Dann eine Allergie auf das einzig wirkende Antibiotikum entwickelt. Also alle Ängste über Bord geworfen und meine letzte Hoffnung, die Impfung, bestellt. Zu Weihnachten 2019 drei Wochen lang geimpft und seitdem... RUHE.
Bald ist es soweit und die Impfung wird nach einem Jahr aufgefrischt. :)

Meine Aufzeichnungen zur StroVac Immunisierung:
1. Injektion: Erste Schmerzen nach ca. 3 Stunden. Bauen sich langsam auf. Die Muskulatur im Oberarm, rund um die Einstichstelle schmerzt ziehend, wenn der Arm nach vorne gehoben wird. Wird er Muskel beansprucht, zb durch abstützen, schmerzt es wie bei einem Muskelkater. Leicht erhöhte Temperatur (37-37,1°C) nach ca. 5 Stunden. Extreme Schmerzen bei Drücken des Oberarms, keine Schwellungen sichtbar.
Hielt innsgesamt 3 Tage an, wurde am Morgen des 3. Tages leichter. Schmerzte auch an Tag 6 immer noch leicht, wie beleidigt.

2. Injektion: Schmerzen sofort nach der Injektion. Selber Oberarm. Maximum erreicht nach 2 Stunden. Tag 2: Schmerzen unverändert. 37,3°C, Abgeschlagenheit, leichter Schüttelfrost. Einstickstelle ist etwas angeschwollen, gerötet, Durchmesser etwa 5mm. Immer noch weniger Schmerzen als bei einer Blasenentzündung. ;)

3. Injektion: Wieder Schmerzen nach kurz nach der Injektion. Keine sonstigen Nebenwirkungen. Ich gewöhnte mich an dem Schmerz, da nun seit 3 Wochen vorhanden (mal mehr, mal weniger), und ignorierte ihn. Nach 7 Tagen war der Spuk vorbei.

--------------------------------------------------
Ich weiß noch, dass alles März 2018 seinen Anfang nahm. Ich war seit 3 Monaten mit meinem jetzigen Verlobten zusammen. Von GV hielt ich in meiner alten Beziehung nie viel, doch plötzlich war es von der unwichtigsten Sache zur fast wichtigsten Sache in der Beziehung geworden. Sie erste BE trat tatsächlich nach einer nicht bemerkten bakteriellen Vaginose auf. Ich fuhr sofort zu meinem altbekannten Frauenarzt, der mir zwei Päckchen einer "Antibiotikum-Bombe" verschrieb.
Ja... ab da ging es los. Das Antibiotikum wurde zu kurz gegeben und die BE war nach einer zweitägigen Pause wieder da. Ich lief zur damaligen Hausärztin, die mich anstatt zu testen, direkt in ein Labor weiterschickte. Zum Glück hatte mein Opa zeit, mich an diesem Wochentag durch die Stadt zu fahren (PS: alles mit krasser Blasenentzündung). Beim Labor wurde ein Abstrich genommen. Das Ergebnis ließ dann fünf Tage(!) auf sich warten. Zumindest waren nun die genauen Übeltäter klar (Coli-Bakterien UND Streptokokken). Dank diesen Befundes wussten wir nun, welche ABs halfen. Na ja, kurzzeitig zumindest.

Ich erfuhr dazwischen, dass der Aufbau der Flora (im Darm und Untenrum) nun sehr wichtig war. Also gleich weitere teure Medikamente hinzu gekauft und genommen was das Zeug hält. Innerhalb eines halben Jahres war ich immer wieder bei meinem Frauenarzt, um Kontrollen zu machen, da ich dauerhaft ein Brennen von knapp 30 Minuten nach dem Gang aufs WC spürte. Und jedes Mal machte er einen Abstrich und meinte Schulterzuckend: "Da sind keine Milchsäurebakterien vorhanden". Immer noch nicht. Trotz der empfohlenen Kapseln.

Ich erfuhr von einer Freundin von einem spezialisierten Urologen-Zentrum. Das lag zwar auf der anderen Seite der Stadt, doch nach 3 Monaten dauerbrennen und Milchsäurebakterienlos nahm ich die Zeit gern in kauf. Mir wurden dort im Laufe der Termine 2-3 weitere ABs verschrieben, die alle nichts brachten. Auf eines Entwickelte ich sogar eine Allergie. Als ich mir wieder einmal verzweifelt meinen Laborbefund vom Anfang der ganzen Odyssee ansah, laß ich von einem AB, welches noch nicht auf meiner probierten-Liste stand: Amoxicillin. Laut dem Befund war es gegen beide Bakterienarten SEHR effektiv. Ich sprach also meine Hausärztin darauf an, die meinte, es sei mit Penicillin verwandt und im Computer steht, ich habe eine Allergie darauf. ...Das war mir zu dem Zeitpunkt sowas von egal. Ich ließ es mir im Urologen-Zentrum verschreiben und hatte danach das erste mal seit 5 Monaten (ohne Nebenwirkungen) Ruhe!

Leider hielt das Glück nicht sehr lange an. Ich nahm also noch einmal das AB und startete zusätzlich eine 90-Tägige Einnahme mit Canephron, da es angeblich vor wiederkehrenden BEs schützen soll.
Inzwischen war mir auch bewusst, dass irgendetwas mit meinem Eigenschutz des Körpers nicht stimmen konnte. Ich meine - 29 Jahre hatte ich nie auch nur eine BE und dann plötzlich andauernd? Ich spekulierte auf die immer noch fehlenden Milchsäurebakterien und was daran Schuld sein könnte, dass sie sich einfach nicht erholten/ansiedeln konnten.
Schließlich wechselte ich zwei mal meinen Frauenarzt, ehe ich bei einer netten privaten Frauenärztin landete. Ihr erzählte ich unter Tränen meine Odyssee und dass ich kein GV haben kann, ohne eine BE zu befürchten. Sie schlug mir Tabletten für "unten" vor, die einen Milchsäurebakterien-Stamm UND dessen Futter enthielt - geringe Mengen des weiblichen Hormons Estiol. Und siehe da: das erste Mal seit 8 Monaten waren gute Bakterien wieder nachweisbar! Zusätzlich entschied ich mich, unter der Kontrolle meiner neuen Frauenärztin die Pille abzusetzen, die ich seit 10 Jahren nahm. Schon bevor ich die BEs hatte, bekam ich Zwischenblutungen - außerdem stand sie unter Verdacht, mitschuld an den ständigen BEs zu sein.

Tatsächlich hatte ich dank all dieser Maßnahmen (und 12 Stunden D-Mannose Einnahme nach jedem GV) bis August 2019 meine Ruhe.
Dann schlug die BE mit voller Wucht zu (sichtbares Blut im Harn) und ich war gezwungen, das einzig wirklich wirkende AB ein drittes Mal zu nehmen... und nach dem vierten Mal, November 2019, entdeckte ich eine Woche später 2cm große, roten Flecken am ganzen Körper. Als hätten mich überdimensionierte Mücken gestochen. Die Penicillin-Allergie hatte mich also eingeholt und mir das letzte AB genommen.

Zum Glück las ich schon Ende 2018 von der Impfung Namens StroVac. Anfänglich traute ich mich nicht; nicht zuletzt da es keine Krankenkasse zahlte. Doch nun ohne einer Waffe in der Hand war es die einzige Option, die mir blieb. Ich erzählte davon also meiner privaten Frauenärztin, die noch nie etwas davon gehört hatte - ebenso meine inwischen neue Hausärztin. Sie mussten es beide erstmals im Internet nachschlagen... scheinbar ist die Impfung hier bei uns, in Österreich, nicht sehr bekannt.
Mit Rezept ging ich zur Apotheke meines Vertrauens (sie kann alles bestellen, so toll!) und nach drei Tagen hielt ich das Paket in den Händen. Ich ließ mich zwischen Weihnachten und Silvester 2019 impfen: alle hatten Urlaub und konnten mir helfen, sollte irgendetwas sein.
Aber es war nichts passiert. Es war nie wieder etwas passiert. :)

Eingetragen am 12.11.2020 als Datensatz 100501
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):146 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Chronische Zystitis bei Einzelniere

Seit meines 7. Lebensjahres habe ich eine Einzelniere. Ich habe ständig ( mehrfach im Monat) Blasenentzündungen bekommen.. mein Leben war einfach nur belastet davon.. ich musste mich selbstkatheterisieren.. Nun arbeite ich im medizinischen Beruf und hab viel in diesem Gebiet gelernt.. einige...

strovac bei Chronische Zystitis bei Einzelniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacChronische Zystitis bei Einzelniere-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit meines 7. Lebensjahres habe ich eine Einzelniere. Ich habe ständig ( mehrfach im Monat) Blasenentzündungen bekommen..
mein Leben war einfach nur belastet davon.. ich musste mich selbstkatheterisieren..
Nun arbeite ich im medizinischen Beruf und hab viel in diesem Gebiet gelernt.. einige meiner Ärzte hatten das impfen empfohlen.. habe mir ein Rezept ausgestellt und von meiner Kollegin impfen lassen! Was soll ich sagen !! Ich bin Glücklich !! Ein ganzes Jahr keine Beschwerden ! Vor ca. 1 Woche die Booster Impfung erhalten , für ein weiteres Jahr ohne Beschwerden ..
ich empfehle es einfach jedem VON HERZEN

Eingetragen am 28.03.2020 als Datensatz 96509
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich wollte auch meine Erfahrung zu Strovac berichten, da es für mich die letzte und beste Alternative zu ständig wiederkehrenden Blasenentzündungen war. Ich hatte fast monatlich eine Harnwegsinfektion und etliche Antibiotika genommen mit dem Resultat der Resitenz gegen viele Antibiotikaarten. Von...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wollte auch meine Erfahrung zu Strovac berichten, da es für mich die letzte und beste Alternative zu ständig wiederkehrenden Blasenentzündungen war. Ich hatte fast monatlich eine Harnwegsinfektion und etliche Antibiotika genommen mit dem Resultat der Resitenz gegen viele Antibiotikaarten. Von Urinanreicherung, über D-Manniose und viele weiteren alternativmedizinischen Versuchen habe ich keine Entzündung selbstständig in den Griff bekommen. Daraufhin habe ich mich für die Strovac Impfung entschieden, war auch skeptisch da ich in einigen Erfahrungsberichten gelesen habe dass die Impfung keine Besserung gebracht hat. Nach 3 maligne Injektion im Abstand einer Woche habe ich noch ein letztes Mal eine Blasenentzündung bekommen (ca. 2 Wochen nach der letzten Impfung) und seitdem nie wieder. Das ist jetzt 1 Jahr her und ich werde jetzt die Auffrischungsinjektion machen lassen. Ein Versuch ist es wert für alle die genauso gelitten haben wie ich.

Eingetragen am 11.03.2020 als Datensatz 96213
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich hatte bis vor 2 Jahren eine Blasenentzündung und Nierenbeckenentzündung nach der anderen. Daraufhin habe ich mir Strovac spritzen lassen. Die ersten 3 Spritzen waren ok, etwas schlapp, Arm tat weh, das Übliche beim Impfen. Danach war ich wirklich immer 10 Monate beschwerdefrei. Lasse es jetzt...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bis vor 2 Jahren eine Blasenentzündung und Nierenbeckenentzündung nach der anderen. Daraufhin habe ich mir Strovac spritzen lassen. Die ersten 3 Spritzen waren ok, etwas schlapp, Arm tat weh, das Übliche beim Impfen. Danach war ich wirklich immer 10 Monate beschwerdefrei. Lasse es jetzt alle 10 Monate auffrischen, dann habe ich permanent Wirkung. Allerdings nach der letzten Auffrischung vor einer Woche das erste Mal mehr Nebenwirkungen. Nach einem halben Tag Fieber bis 40, es wurde aber schnell weniger, nach 6 Tagen jetzt aber immer noch leicht schlapp, erhöhte Temperatur und der Arm tut immer noch weh. Dennoch. Alles besser als bei uns dauernd Blasenentzündung.

Eingetragen am 17.09.2019 als Datensatz 92412
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündungen chronisch

Ich habe mich vor einem Jahr mit Strovac impfen lassen und jetzt die Auffrischung bekommen. Seit ich in den Wechseljahren bin, hatte ich dauernd Blasenentzündungen. Meine Lebensqualität hat darunter unglaublich gelitten. Ich habe alles mögliche probiert - nichts half. Ich habe mich dann für die...

strovac bei Blasenentzündungen chronisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündungen chronisch-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich vor einem Jahr mit Strovac impfen lassen und jetzt die Auffrischung bekommen. Seit ich in den Wechseljahren bin, hatte ich dauernd Blasenentzündungen. Meine Lebensqualität hat darunter unglaublich gelitten. Ich habe alles mögliche probiert - nichts half. Ich habe mich dann für die Strovac Impfung plus Östragengel 2x die Woche für die Scheide entschieden. Nach der Impfung hatte ich ca 3 Tage starke Schmerzen im linken Arm, erhöhte Temperatur und ich war müde und schlapp. Aber - seitdem habe ich in einem Jahr nur eine Blasenentzündung gehabt. Endlich kreisen meine Gedanken nicht mehr nur um meine Blase. Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass ich keine Erkältungen und auch keinen allergischen Schnupfen mehr habe. Vor der Auffrischung habe ich deutlich gemerkt, dass die Wirkung nachließ. Ich kann die Impfung ausdrücklich empfehlen.

Eingetragen am 31.08.2019 als Datensatz 92128
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für harnwegsinfekt

***Impfung ein MUSS für alle, die unter wiederkehrenden Blasenentzündungen leiden*** Ich hatte lange Zeit mit schlimmen Blasenentzündungen zu kämpfen. Ich habe quasi durchgängig Antibiotikum nehmen müssen und konnte teilweise nicht meine Alltagsaktivitäten ausführen wegen der so unangenehmen...

strovac bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

***Impfung ein MUSS für alle, die unter wiederkehrenden Blasenentzündungen leiden***
Ich hatte lange Zeit mit schlimmen Blasenentzündungen zu kämpfen. Ich habe quasi durchgängig Antibiotikum nehmen müssen und konnte teilweise nicht meine Alltagsaktivitäten ausführen wegen der so unangenehmen Schmerzen. Meine gesamte Lebensqualität war durch die ständigen Entzündungen so eingeschränkt, dass ich am Ende nicht mehr weiter wusste.
Die Impfung war die totale Rettung in der Not und ich kann Sie wirklich jedem, der auch damit zu kämpfen hat, an's Herz legen!! Es sind insgesamt drei Impfungen und sie sind jeden einzelnen Cent wert. Bei der ersten hatte ich zwar Nebenwirkungen mit Schüttelfrost und Gliederschmerzen, aber bei der zweiten und dritten war es schon viel weniger, und auch das war es sowas von wert! Seit der Impfung (ca. 6 Monate her) musste ich nicht einmal ein Antibiotikum nehmen und ich hatte nicht eine richtige Blasenentzündung mehr.
Wenn es Euch auch so geht wie mir damals, geht zum Arzt und sprecht ihn auf die Impfung an und lasst Euch nicht abwimmeln!

Eingetragen am 15.07.2019 als Datensatz 91270
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Habe mir nach ständig wiederkehrenden Blasenentzündungen und unzähligen Antibiotikaeinnahmen die Strovac Impfung geben lassen und habe seitdem keine Blasenentzündung mehr gehabt. Die Impfung ist jetzt 1 1/2 Jahre her und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Natürlich achte ich immer noch...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mir nach ständig wiederkehrenden Blasenentzündungen und unzähligen Antibiotikaeinnahmen die Strovac Impfung geben lassen und habe seitdem keine Blasenentzündung mehr gehabt. Die Impfung ist jetzt 1 1/2 Jahre her und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Natürlich achte ich immer noch darauf, dass ich viel trinke (ab und an auch mal gerne nen Brenesseltee) und generell einen gesunden Lebensstil habe. Trotzdem glaube ich, dass die Hauptursache für meine Genesung die Impfung war. Hatte nach den Impfungen Schmerzen an der Einstichstelle (die erste war die schlimmste), aber die waren nicht mal halb so schlimm wie die Schmerzen, die ich sonst bei meinen Blasenentzündungen hatte. Einzig der Preis ist etwas hoch, da die Impfung von meiner Kasse auch leider nicht übernommen wird. Aber langfristig habe ich wohl doch einiges an Geld gespart.

Eingetragen am 28.06.2019 als Datensatz 90966
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac Impfung für chronische Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Das man noch nem Einstich der Sprizte einen kleinen blauen Fleck bekommt, ist völlig normal.

Strovac Impfung bei chronische Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Strovac Impfungchronische Blasenentzündung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Das man noch nem Einstich der Sprizte einen kleinen blauen Fleck bekommt, ist völlig normal.

Eingetragen am 29.09.2009 als Datensatz 18709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Strovac Impfung
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Hallo zusammen. Ich bin leider auch eine von Vielen gewesen, die plötzlich nach jedem GV mit meinem Partner, eine Blasenentzündung bekommen hat. Es ist einfach so ätzend gewesen und vor allem, macht es irgendwann was mit deiner Psyche. Du kannst Sex einfach nicht mehr genießen und verzichtet...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen.
Ich bin leider auch eine von Vielen gewesen, die plötzlich nach jedem GV mit meinem Partner, eine Blasenentzündung bekommen hat. Es ist einfach so ätzend gewesen und vor allem, macht es irgendwann was mit deiner Psyche. Du kannst Sex einfach nicht mehr genießen und verzichtet lieber darauf, als schon wieder eine f........ Blasenentzündung zu bekommen.
Mich hat eine Sprechstundenhilfe im KH, wo ich natürlich am Wochenende mal wieder war, auf die Strovac Impfung aufmerksam gemacht. Ich finde es so ärgerlich, dass mich mein Urologe nicht darauf aufmerksam gemacht hat, sondern ich durch Zufall davon erfahren habe, daß es so eine Impfung gibt.

Ich habe seit der Impfung keine Blasenentzündung mehr nach dem GV bekommen und bin so glücklich darüber! Wenn ihr hin und her überlegen solltet.......macht es. Nach dem GV sind meist E-coli Bakterien verantwortlich für die BE, die euer Immunsystem nicht vollständig bekämpfen kann und dafür ist diese Impfung sehr wirksam.
Und ihr dürft auf gar keinen Fall immer wieder Antibiotikum nehmen!!!!!!!!! Das ist das schlimmste für die Blase. Ich schwöre auf Kapuzinerkresse, dass ist ein natürliches Antibiotikum. Googelt es mal!
Ich kann euch auch das Buch: Alles was Du wissen musst um Deine wiederkehrende Blasenentzündung für immer loswerden, empfehlen. Ist vielleicht etwas Kostengünstiger....
Ihr seid nicht allein, es geht so vielen Frauen wie euch...



P.s. Ich habe sie super vertragen. Konnte eine Woche meinen Arm nicht richtig heben, ansonsten ging es mit hervorragenden. Das nimmt mal liebend gerne in Kauf!

Eingetragen am 26.04.2021 als Datensatz 103951
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Hatte immer wieder Blasenentzündung durch Coli-Bakterien!! Obwohl ich super sauber bin mit meinem Mann -auf alles achte (Wasserlassen nach dem GV, etc ..) habe ich 7 x im Jahr Entzündung gehabt! Auch Creme für Geuchtigkeit der Vagina bzw Blasenwand von der Gynäkologen hat nix mehr genutzt. Immer...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte immer wieder Blasenentzündung durch Coli-Bakterien!! Obwohl ich super sauber bin mit meinem Mann -auf alles achte (Wasserlassen nach dem GV, etc ..) habe ich 7 x im Jahr Entzündung gehabt! Auch Creme für Geuchtigkeit der Vagina bzw Blasenwand von der Gynäkologen hat nix mehr genutzt. Immer wieder Antibiotika!!
Dann Info einer Freundin zur Impfung erhalten!
Sind zwar Kosten die entstehen... aber mit ca 140 Euro rum steht das alles in keinem Verhältnis zu den Schmerzen die ich immer hatte. Auch Angst vor Immunität zu Antibiotika!
Hab die Spritzen in die Hüfte/Popo bekommen-alles prima!! Keine Nebenwirkungen !!

Kann also nur diesen Weg empfehlen. Nach einem Jahr auffrischen lassen...

Eingetragen am 23.02.2021 als Datensatz 102622
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Vor der Impfung hatte ich das typische Krankheitsbild von chronischen BE´s. Nichts hat dauerhaft funktioniert, der Urologe meinte, das "haben Frauen in meinem Alter halt ein paar Jahre lang". Kosten für die Impfungen waren absolut ok und rechnen sich spätestens nach der 4. BE, die ich sonst...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Impfung hatte ich das typische Krankheitsbild von chronischen BE´s. Nichts hat dauerhaft funktioniert, der Urologe meinte, das "haben Frauen in meinem Alter halt ein paar Jahre lang".
Kosten für die Impfungen waren absolut ok und rechnen sich spätestens nach der 4. BE, die ich sonst gehabt hätte (Arbeitsausfall, Medikamente, die die Kasse natürlich nie übernommen hat,...).
Die Impfungen selber waren etwas unangenehm mit etwa einer Woche Schmerzen im Arm, ein Beweis für die Arbeit des Immunsytems, meinte meine Ärztin.
Zwischen den einzelnen Impfungen hatte ich weiterhin Probleme, nach der letzten seitdem keine einzige BE mehr.

Eingetragen am 11.02.2021 als Datensatz 102389
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Die Impfung erfolgte bei mir in insgesamt 3 Dosen. Der Preis der Impfung, den die gesetzlichen Krankenkassen nicht übernehmen (110€) ist nicht zu unterschätzen. Ob er es wert ist, wird sich zeigen. Die Impfungen selbst taten bei mir überhaupt nicht weh, ein wenig gebrannt hat die Infusion...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Impfung erfolgte bei mir in insgesamt 3 Dosen. Der Preis der Impfung, den die gesetzlichen Krankenkassen nicht übernehmen (110€) ist nicht zu unterschätzen. Ob er es wert ist, wird sich zeigen. Die Impfungen selbst taten bei mir überhaupt nicht weh, ein wenig gebrannt hat die Infusion vielleicht. Bei der 1. und 3. Impfung hatte ich jeweils 4-5 Tage einen schweren, tauben Arm mit Schmerzen beim Bewegen, diese klangen aber nach und nach ab. Nach jeder Impfung hatte ich an dem jeweiligen Tag deutliche Ermüdung, etwas Kopfschmerzen und Schüttelfrost, jedoch alles nicht sonderlich schlimm. Wenn ich dafür nicht mehr unter ständigenBlasenentzündungen leiden muss (bei mir ca. 3-4x pro Jahr), habe ich das gerne in Kauf genommen.

Eingetragen am 03.02.2021 als Datensatz 102187
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich habe mich vor ca. 4 Monaten dazu entschlossen, die Impfung auszuprobieren und bin mehr als glücklich darüber!!! Ich habe wirklich schlimm mit Blasenetzündungen zu kämpfen gehabt. Mindestens alle 3 Wochen und das über Jahre. Nach jedem Geschlechtsakt konnte ich mich schon darauf einstellen,...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich vor ca. 4 Monaten dazu entschlossen, die Impfung auszuprobieren und bin mehr als glücklich darüber!!! Ich habe wirklich schlimm mit Blasenetzündungen zu kämpfen gehabt. Mindestens alle 3 Wochen und das über Jahre. Nach jedem Geschlechtsakt konnte ich mich schon darauf einstellen, dass mir wieder quälende Schmerzen und unwohlsein bevorstehen. Mein Hausarzt empfiehl mir dann die Strovac-Impfung. Hierbei handelt es sich um 3 Impfungen die im Abstand von einer Woche gespritzt werden. Der Impfstoff muss allerdings aus eigener Tasche gezahlt werden (einmalig ca.130€).
Die Spritzen habe ich persönlich leider nicht so gut vertragen, da überwiegend unschöne Nebenwirkungen aufgetreten sind. Daher würde ich jedem empfeheln, sich ein Tag nach der Impfung frei zu nehmen. Nach der 1. Spritze habe ich nach ca. 2 Stunden schlimme Schmerzen an der Einstichstelle bekommen. Ich konnte meinen Arm quasi gar nicht mehr bewegen. Anschließend folgten grippeähnliche Symptome, wie Schüttelfrost und Kraftlosigkeit. Am nächsten Tag (Vormittags) wurde das ganze tatsächlich noch schlimmer und ich bekam neben der Schwäche auch noch Fieber. Mein Arm schmerzte ca. 1Woche.
Die 2. Spritze löste nach ca. 2 Stunden eine kleine allergische Raktion bei mir aus. Ich bekam brennen sowohl in der Brust als auch im Magen und im Hals. Meine Ohren glühten rot, mein Gesicht bekam einen leichten Ausschlag und meine obere Lippe schwillte an. Nach ca. 3 Stunden hatte ich verstärkt Schmerzen in der Einstichstelle, dies ziehste sich allerdings nur knapp eine Stunde und danach war es auszuhalten. Am nächsten Tag war tatsächlich alles wieder normal, ohne Schmerzen oder ähnliches. Die 3. und letzte Spritze war für mich leider die schlimmste. Nach ca. 1,5 Stunden fingen schleichend Schmerzen in der Einstichstelle an. Nach ca. 3 Stunden ging dann das Theater los. Ich bekam Schweißausbrüche, ein fieberähnliches Gefühl und richtig starke Schmerzen im Arm (wie bei keinem Mal zuvor). Ein allgemeines Unwohlsein machte sich in mir breit, so dass ich auch aus dem nichts anfing zu weinen. In der Nacht (nach ca.10 Stunden) wurde ich durch einen schlimmen Schüttelfrost wach und musste mich plötzlich übergeben. Nach einer Vomex ging die Übelkeit dann aber zum Glück weg. Am nächsten Morgen war der Schmerz im Arm zwar abgeklungen, jedoch hatte ich beim aufstehen ein Gefühl von Abgeschlagenheit und Kraftlosigkeit. Dazu kamen dann noch Kopfschmerzen, Gliederschmerzen (die auch nur mit einer IBU 800 auszuhalten waren) und ein fieberähnliches Gefühl dazu. Das alles zog sich noch bis zum nächsten Morgen, dann war aber wieder alles gut. Nichtsdestotrotz würde ich mir diese Spritzen erneut geben lassen, denn ich habe seit der 1. Spritze KEINE EINZIGE Blasenentzündung mehr gehabt. Ich bin so unendlich dankbar und froh für den Tipp meines Hausarztes. NIE WIEDER SCHMERZ UND LEID!!! Mädels, habt keine Scheu vor den Nebenwirkungen, wenn ihr wirklich Probleme mit BE's habt lohnt sich dieser weg.
PS: Ich bin keine gekaufte Person der Herstellfirma, sondern habe auf eigene Faust diesen Weg erkundet und ausprobiert.

Eingetragen am 21.01.2021 als Datensatz 101898
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich habe mich mit Strovac impfen lassen, da ich alle paar Wochen eine Blasenentzündung hatte. Da man auch nicht immer Antibiotika nehmen kann und will, empfahl mir mein Arzt die Impfung. Ich kann die Impfung nur empfehlen!! Ich hatte seit der 1.Impfung keine einzige Blasenentzündung mehr. Die...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich mit Strovac impfen lassen, da ich alle paar Wochen eine Blasenentzündung hatte. Da man auch nicht immer Antibiotika nehmen kann und will, empfahl mir mein Arzt die Impfung. Ich kann die Impfung nur empfehlen!! Ich hatte seit der 1.Impfung keine einzige Blasenentzündung mehr. Die Nebenwirkung der Impfung war lediglich, dass der Arm schmerzte (was 4 Tage lang in die Bewegung eknschränkte) und ich mich am Tag der Impfung müde fühlte. Nur schade, dass die Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Für mich war es das Geld allemal wert!

Eingetragen am 15.01.2021 als Datensatz 101796
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für harnwegsinfekt

Nach 9 Jahren immer wieder kehrenden Blasenentzündungen , 4x mit Nierenbeteiligung , habe ich mich zur Impfung entschlossen. Nach der 1. bekam ich leichtes Fieber u Schüttelfrost und der Arm tat mir 1 Woche höllisch weh. Bei der 2. u 3. Impfung hingegen ging es mir gut. Meine letzte Impfung...

strovac bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacharnwegsinfekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 9 Jahren immer wieder kehrenden Blasenentzündungen , 4x mit Nierenbeteiligung , habe ich mich zur Impfung entschlossen.
Nach der 1. bekam ich leichtes Fieber u Schüttelfrost und der Arm tat mir 1 Woche höllisch weh. Bei der 2. u 3. Impfung hingegen ging es mir gut.
Meine letzte Impfung war Anfang Oktober und leider leider habe ich seit gestern wieder eine üble Blasenentzündung. Bin total traurig und depremiert. Nichts gebracht. Jetzt weiß ich nicht , was ich noch tun könnte....Die Impfung war meine ganze Hoffnung.
Es freut mich für jeden , der damit Erfolg hat. Ich leider nicht

Eingetragen am 11.01.2021 als Datensatz 101665
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich litt etwa 1 Jahr lang an immer wiederkehrenden Blasenentündungen, vorallem nach dem GV, teilweise blutig und sehr schmerzhaft. Nach allen möglichen Therapieversuchen, Antibiotika Einnahmen etc. War meine letzte Hoffnung diese Impfung. Nach langen Recherchern und Rücksprache mit meiner...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich litt etwa 1 Jahr lang an immer wiederkehrenden Blasenentündungen, vorallem nach dem GV, teilweise blutig und sehr schmerzhaft. Nach allen möglichen Therapieversuchen, Antibiotika Einnahmen etc. War meine letzte Hoffnung diese Impfung.
Nach langen Recherchern und Rücksprache mit meiner Urologin habe ich mich dann dafür entschieden. 3 Impfungen waren schließlich verabreicht und ich bekam 2 Wochen später nochmal eine sehr heftige Blasenentündung. Ich war schon total am Boden zerstört und habe die Behandlung aufgeben wollen.. Und siehe da, seitdem hatte ich keine BE mehr. Anscheinend hat die Impfung doch gewirkt nur eben etwas später.
Dieses Jahr lass ich mir den Booster noch einmal spritzen und hoffe, dass alles weiterhin gut bleibt. :)

Eingetragen am 11.01.2021 als Datensatz 101657
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Nun darf ich auch endlich meinen Eintrag schreiben. Vorgeschichte: ich leide seit Jahren an immer wiederkehrenden chronischen Blasensentzündungen, die teilweise zu Nierenbeckenentzündungen geführt haben und für Resistenzen gegen diverse Antibiotika geführt haben. Deswegen habe ich beschlossen...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun darf ich auch endlich meinen Eintrag schreiben. Vorgeschichte: ich leide seit Jahren an immer wiederkehrenden chronischen Blasensentzündungen, die teilweise zu Nierenbeckenentzündungen geführt haben und für Resistenzen gegen diverse Antibiotika geführt haben. Deswegen habe ich beschlossen mich gegen Blasenentzündungen mit Strovac impfen zu lassen. Ich hatte 6x Blasenentzündung innerhalb von 3 Monaten.

Preis: Die Impfung ist sehr teuer. Insgesamt 180 Euro (inkl. Impfung beim Arzt, pro Impfung ca. 10 Euro).

Impfung 1: Nach der Impfung tat mein Arm sehr weh. Ich konnte ihn 1 Woche lang nicht richtig heben. Ansonsten Müdigkeit und ein Schlappheitsgefühl, so wie unmittelbare Nervosität und Unwohlsein nach der Impfung. Zudem ist meine Zunge seltsamerweise nach 3 Tagen nach der Impfung angeschwollen (ging aber nach 24 Stunden wieder weg).

Impfung 2: Wieder Schmerzen im Arm, aber nicht ganz so schmerzhaft und starke Müdigkeit.

Impfung 3: Erneut Schmerzen im Arm und Müdigkeit.

Ich hatte durch keine der Impfungen Fieber oder irgendwelche grippeähnlichen Symptome wie es hier oft berichtet wird. Seit den Impfungen hatte ich keine Blasenentzündung mehr und meine Blase ist allgemein weniger sensibel. Früher habe ich sehr leicht eine Blasenentzündung oder Symptome einer Blasenentzündung bekommen. 1x Handtuch zu oft benutzt, auch nur eine Minute auf einem kalten Stuhl gesessen und ich hatte eine Blasenentzündung. Ich konnte nachts nicht schlafen, weil ich so oft auf Toilette musste und nach jedem Sexualverkehr tat mir die Blase weh. Das ist jetzt nicht mehr so.
Auch wenn die Impfung teuer ist und die Nebenwirkungen abschreckend wirken: Das war eine super gute Entscheidung und ich kann jeder Frau nahe legen zumindest über eine Impfung nachzudenken!

Eingetragen am 30.12.2020 als Datensatz 101404
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich litt unter ständigen und wiederkehrenden (ca. 15 Stück im Jahr) Blasenentzündungen, vor allem nach dem Geschlechtsverkehr. Es war eine sehr belastende Zeit über Jahre hinweg, seelisch und körperlich. Nach jahrelanger Therapie mit Antibiotika, habe ich endlich einen Urologen gefunden, der...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich litt unter ständigen und wiederkehrenden (ca. 15 Stück im Jahr) Blasenentzündungen, vor allem nach dem Geschlechtsverkehr. Es war eine sehr belastende Zeit über Jahre hinweg, seelisch und körperlich.
Nach jahrelanger Therapie mit Antibiotika, habe ich endlich einen Urologen gefunden, der mir Strovac empfohlen hat.

Ich war skeptisch, da ich schon jegliches ausprobiert habe und einen Haufen Geld investiert hab, zumal die Impfung auch teuer ist.

Ich hatte im ersten Jahr KEINE einzige Blasenentzündung.

Man muss die Impfung jährlich auffrischen lassen.
Dieses Jahr hatte ich 3 Blasenentzündungen, was IMMERNOCH ein riesen Erfolg für mich ist. Nächste Woche gehe ich wieder zum Auffrischen hin.

Ich bin so dankbar und würde dieses Produkt jedem mit bestem Gewissen empfehlen. Es lohnt sich!!!

Eingetragen am 27.10.2020 als Datensatz 100242
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasen- und Nierenbeckenentzündungen

Nebenwirkungen traten bei mir nicht auf. Diese Impfung hat mein Leben verändert. Ich hatte vorher unzählige Blasenentzündungen, die bei mir direkt in Nierenbeckenentzündungen mit hohem Fieber übergingen und mir häufige Krankenhausaufenthalte und ständige Antibiotikaeinnahmen bescherten....

strovac bei Blasen- und Nierenbeckenentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasen- und Nierenbeckenentzündungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen traten bei mir nicht auf.

Diese Impfung hat mein Leben verändert.
Ich hatte vorher unzählige Blasenentzündungen, die bei mir direkt in Nierenbeckenentzündungen mit hohem Fieber übergingen und mir häufige Krankenhausaufenthalte und ständige Antibiotikaeinnahmen bescherten. Einmal bekam ich sogar einen Nierenabszess davon.
Bei mir wurden jedes Mal e-coli und Klebsiella nachgewiesen.
Auf die Impfung bin ich durch eigene Recherchen gestoßen. Keiner der Urologen, bei denen ich in Behandlung war, kam selbst auf die Idee.
Vor fast drei Jahren erhielt ich die Grundimmunisierung und danach ließ ich jedes Jahr boostern. Bin seitdem beschwerdefrei. Keine Krankenhausaufenthalte, keine Antibiotika und kein ständiges Fehlen auf der Arbeit.
Ein völlig neues Leben. Endlich kann ich wieder Sex haben, reisen und Unternehmungen planen.
Mir unbegreiflich, warum die Kassen die Kosten nicht übernehmen.
Wäre ich arbeitslos, was fast wegen der ständigen Fehlzeiten passiert wäre, könnte ich die Kosten nicht tragen und müsste weiter leiden.
Strovac ist nicht gerade billig und hinzu kommen noch die Kosten für das Ausstellen des Rezeptes und das Setzen der Spritze.
Es kann nicht sein, dass Gesundheit vom Einkommen abhängig ist. Jede Impfung vor einer Reise (was aus meiner Sicht Privatvergnügen ist) wird von den Kassen ganz oder teilweise übernommen. Aber wir Blasengeplagten müssen die Kosten selbst übernehmen.

Eingetragen am 14.09.2020 als Datensatz 99474
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Hatte immer 2 Tage nach dem GV eine Blasenentzündung. Sämtliche urologischen Untersuchungen sowohl bei mir als auch bei meinem Freund brachten keine Besserung. Es musste immer Antibiotika her. Vor 10 Monaten ließ ich mich dann endlich mit Strovac impfen. Es waren 3 Spritzen im Abstand von einer...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte immer 2 Tage nach dem GV eine Blasenentzündung. Sämtliche urologischen Untersuchungen sowohl bei mir als auch bei meinem Freund brachten keine Besserung. Es musste immer Antibiotika her. Vor 10 Monaten ließ ich mich dann endlich mit Strovac impfen. Es waren 3 Spritzen im Abstand von einer Woche. Nebenwirkungen gab es schon. Von Schmerzen im Arm über Kopfschmerzen und richtiges "krank fühlen" war alles dabei. Aber das nahm ich alles gerne in Kauf. Ich hatte nun wirklich 10 Monate Ruhe!
Vor einer Woche (wieder am 2. Tag nach GV) bemerkte ich das altbekannte Blasenentzündungsgefühl. Zum Glück aber nicht sehr heftig. Das hat mich auf jeden Fall daran erinnert, die Auffrischung mit Strovac Booster machen zu lassen. Das habe ich heute getan. Auch jetzt schon, kurz nach der Behandlung, schmerzt mein Arm ganz schön. Bin gespannt wie es mir morgen geht. Aber das ist alles besser als ein jahrelanger Kampf mit Blasenentzündungen!!

Eingetragen am 27.08.2020 als Datensatz 99161
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für chron rez. Blasenentzündungen

1982 traten nach einer schweren Nierenkolik und Abgang von Nierensteinen erstmals und in der Folge sehr gravierende Harnwegsinfektionen auf. Mehr als zehn Jahre wurde ich dann mit Antibiotika (die leider nicht dauerhaft halfen), später mit permanenten Blasenspülungen (da gar keine Antibiotika...

strovac bei chron rez. Blasenentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacchron rez. Blasenentzündungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1982 traten nach einer schweren Nierenkolik und Abgang von Nierensteinen erstmals und in der Folge sehr gravierende Harnwegsinfektionen auf. Mehr als zehn Jahre wurde ich dann mit Antibiotika (die leider nicht dauerhaft halfen), später mit permanenten Blasenspülungen (da gar keine Antibiotika mehr Wirkung zeigten) behandelt. Urologen empfahlen mir bedauerlicherweise keine Impfung (ich konsultierte aus Verzweiflung sehr viele Urologen). Die Harnwegsinfekte wurden immer häufiger, schwerwiegender und langwieriger. Ich weiss leider heute nicht mehr genau, wann meine Gynäkologin bei mir diese Impfung durchführte, mit Sicherheit vor mehr als 25 Jahren. Ein Jahr nach der ersten Impfung (dreimal im Abstand von jeweils einer Woche) wurde nochmals geimpft. Danach hatte ich keinen einzigen(!) Harnwegsinfekt mehr! Nebenwirkungen traten keine auf (Impfungen erfolgten im Hüftbereich). Jetzt (im Juni 2020) habe ich zum ersten Mal wieder eine Blasenentzündung und weiss aktuell noch nicht, ob eine Auffrischungsimpfung ausreicht oder ob ich nochmals eine Grundimpfung benötige; (mein Hausarzt und mein Internist möchten diese (Auffrischungs-)Impfung leider nicht durchführen). Die Impfung(en) wurden damals von meiner Privaten Krankenkasse anstandslos bezahlt.

Eingetragen am 27.06.2020 als Datensatz 98101
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Soweit so gut, ich habe vor ein paar Wochen meine letzte der 3 Spritzen bekommen. Bei der 1. und 3.Spritze kann ich nicht behaupten Nebenwirkungen gespürt zu haben. Allerdings ist das nicht von dem 2ten Teil der Impfung zu behaupten! Zeitverzögert 7 Tage nach Impfung bin ich mit heftigen...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soweit so gut, ich habe vor ein paar Wochen meine letzte der 3 Spritzen bekommen. Bei der 1. und 3.Spritze kann ich nicht behaupten Nebenwirkungen gespürt zu haben. Allerdings ist das nicht von dem 2ten Teil der Impfung zu behaupten! Zeitverzögert 7 Tage nach Impfung bin ich mit heftigen Kopfschmerzen,Übelkeit und Schüttelfrost aufgewacht. Mein Kreislauf war so gut wie auf Null gesetzt und ich hatte einen hohen Puls. Das Ganze ist am Abend schon abgeschwächt und war am nächsten Tag noch etwas zu spüren aber nach 2 Tagen dann verflogen.
Ich würde die Impfung trotzdem Empfehlen, da ich seither keine Probleme mehr wirklich mit meiner Blase hatte, welche ich Jahre lang mit mir rumgeschleppt hatte und die immer wieder aufgetreten sind.

Eingetragen am 15.05.2020 als Datensatz 97376
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich hatte im letzten Jahr 6 Blasenentzündungen und musste immer wieder Antibiotika einnehmen. Da ich das aber nicht mehr wollte, wurde mir die Impfung vorgeschlagen. Preis ist recht intensiv, aber wenn es um die Gesundheit geht, ist mir persönlich nichts zu teuer. Ich hatte nach der Impfung...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte im letzten Jahr 6 Blasenentzündungen und musste immer wieder Antibiotika einnehmen. Da ich das aber nicht mehr wollte, wurde mir die Impfung vorgeschlagen. Preis ist recht intensiv, aber wenn es um die Gesundheit geht, ist mir persönlich nichts zu teuer.
Ich hatte nach der Impfung lediglich Schmerzen an der Einstichstelle und war an den Tagen immer etwas angeschlagen. Alles halb so wild. Seit der ersten Impfung, von insgesamt drei, habe ich keinerlei Beschwerden mehr mit Blasenentzündung und würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Dazu trinke ich jeden Abend DMannose zur Vorbeugung.

Eingetragen am 20.02.2020 als Datensatz 95681
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich habe mich Ende August/Anfang September 2019 mit StroVac impfen lassen, da auch ich seit Jahren regelmäßig Blasenentzündungen bekomme und ich zwischenzeitich so gut wie gegen jedes Antibiotikum immun oder allergisch bin. Auch meine Krankenkasse hat dies nicht übernommen, zusätzlich musste...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich Ende August/Anfang September 2019 mit StroVac impfen lassen, da auch ich seit Jahren regelmäßig Blasenentzündungen bekomme und ich zwischenzeitich so gut wie gegen jedes Antibiotikum immun oder allergisch bin.
Auch meine Krankenkasse hat dies nicht übernommen, zusätzlich musste ich noch den Arzt zahlen, da er meinte, er könne dies nicht über die Krankenkasse abrechnen. Insgesamt hat mich die Impfung ca. 200 Euro gekostet.

Der Arm schmerzte schon einige Minuten nach der Impfung sehr, auch war ich sehr schlapp. Am Abend bin ich auf dem Sofa eingeschlafen und als ich einige Stunden später aufwachte, hatte ich 39 Grad Fieber. Am nächsten Tag hatte ich noch immer hohes Fieber (ca. 38 Grad). Aber am übernächsten Tag war das Fieber schlagartig weg.
Die 2. und 3. Impfung habe ich dann auf einen Freitag gelegt (die erste war an einem Montag), aber Fieber habe ich nicht mehr bekommen. Doch der Arm tat auch nach den letzten beiden Impfungen sehr weh (aber nichts im Vergleich zu den Schmerzen, die man bei einer BE hat!). Mir war auch klar - egal wie schlimm die Nebenwirkungen sein werden, ich ziehe die drei Impfungen durch, denn ich halte eher drei Wochen Schmerzen im linken Arm und Fieber aus, als alle paar Wochen eine BE zu haben.

Seit der Impfung (nach ca. 4 Monaten) habe ich zwar trotzdem noch zwei Blasenentzündungen bekommen, dennoch habe ich aber das Gefühl, dass der Körper eher gegen die BE "kämpft". Ich habe auch in einem anderen Bericht gelesen, dass dies durch die Impfung von Jahr zu Jahr besser werden soll, daher bin ich optimistisch und hoffe, ich habe mit der Impfung ein Mittel gefunden, dass vielleicht auf lange Zeit wirkt.

Auch wenn die Nebenwirkungen nach den Impfungen nicht sehr angenehm sind, würde ich die Impfung wirklich jedem empfehlen, der häufiger eine BE bekommt - da die Schmerzen bei einer BE wirklich 1000x schlimmer sind! Für mich ist die Impfung ein kleines Wunder, da ich bei kalten Füßen nicht am nächsten Tag sofort eine BE bekomme.

Ich hoffe trotzdem, dass es irgendwann DAS Mittel gegen BE gibt und kann absolut nicht verstehen, warum in diese Richtung so wenig geforscht wird. Ich denke, jede Person, die an wiederkehrenden BE leidet, wäre bereit, jeden Preis dafür zu zahlen, um davon geheilt zu sein. So lange bin ich aber zufrieden, dass es mir durch die Impfung ein kleines bisschen besser geht :)

Eingetragen am 23.12.2019 als Datensatz 94322
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung

Ich habe mir die Impfung nach vielen Arztempfehlungen und ständigen Blasenentzündungen verschreiben lassen. Ich hatte die letzten Monate , min. 2 mal im Monat eine BE. Mit meiner Einzelniere wurde es wirklich gefährlich. Nach der ersten Impfung hatte ich extreme Schmerzen an der...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Impfung nach vielen Arztempfehlungen und ständigen Blasenentzündungen verschreiben lassen. Ich hatte die letzten Monate , min. 2 mal im Monat eine BE.
Mit meiner Einzelniere wurde es wirklich gefährlich.

Nach der ersten Impfung hatte ich extreme Schmerzen an der Einstichstelle, komplett dick und schmerzhaft , 1-2 Tage später hatte ich das Brennen in der Blase als hätte ich eine Entzündung, war aber nicht so.

Die Schmerzen an der Einstichstelle sind nach ca. 2 Wochen abgeklungen nach dem die 2 Impfung dran war. Da auch wieder das selbe aber kein Brennen mehr.

Dato bei der 3 Impfung im Abstand von 1 Woche.

Nun sind 4,5 Wochen um , mir geht es super, keine BE, kein Brennen, keine Nierenschmerzen.
Ich bin unheimlich sprachlos und glücklich.

Meine KK hat die Kostenrückerstattung abgelehnt, was ich aber am Ende nicht schlimm finde.

Probiert es bitte alle aus. Ich drück euch die Daumen!

Eingetragen am 16.05.2019 als Datensatz 90203
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für harnwegsinfekt

Ich habe am Donnerstag vor 1 Woche meine erste Strovac Spritze in den linken Arm injiziert bekommen, und was soll ich sagen ... Ich konnte meinen Arm bis Montag nicht benutzen. Etwa 6 Stunde nach dem Arztbesuch fing dert Arm langsam an zu spannen, zunächst an der Einstichstelle, später dann bis...

strovac bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacharnwegsinfekt3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe am Donnerstag vor 1 Woche meine erste Strovac Spritze in den linken Arm injiziert bekommen, und was soll ich sagen ...
Ich konnte meinen Arm bis Montag nicht benutzen. Etwa 6 Stunde nach dem Arztbesuch fing dert Arm langsam an zu spannen, zunächst an der Einstichstelle, später dann bis runter in die Finger.
Am nächsten Tag konnte ich kein Auto mehr fahren, weil ich den Arm nicht bewegen konnte, und wenn nur mininal in Schonhaltung angewinkelt vor dem Körper. Ich konnte ihn nicht mehr anheben oder irgendetwas machen, nicht einmal meine Haare shampoonieren. Und die Schmerzen wurden bis Samstag noch schlimmer, aber noch auszuhalten. Am Sonntag dann saß der gesamte Schmerz im Ellenbogen und mein Arm war heiß, dick und schmerzte so stark, dass ich eine Iboprofen 600 genommen habe.
Plötzlich, nach viel kühlen, am Montag dann ging es mir schlagartig viel besser und der Arm schwoll ab und fing an zu jucken (Heilungszeichen) und seitdem fühle ich mich viel besser!
Ich hatte zu Beginn der Behandlung einen wiedergekehrten Harnwegsinfekt, wollte es aber endlich hinter mich bringen, da ich seit 9 Jahren daran leide, mal mit, mal ohne bakteriellen Befund und ich hatte die Impfung bereits 4 Monate im Kühlschrank liegen.
Und jetzt .. oh Wunder... seit Montag sind meine Harnröhrenschmerzen weg.
Es fühlt sich zwar noch nicht 100%ig gesund an, ABER ich merke doch, dass irgendwas in mir passiert ist.
Jetzt bekomme ich morgen die 2. und nächsten Donnerstag die letzte Spritze, und dann mal schauen.

Die Schmerzen und Tortouren im Arm würde ich trotzdem jederzeit wieder hinnehmen, aber immer nur von Donnerstag auf Freitag, da man dann schnell nach der Arbeit ins Wochenende verschwinden, und sich ausruhen kann.

Eingetragen am 05.09.2018 als Datensatz 85521
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perison für rezidivierende Harnwegsinfekte mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Abgeschlagenheit

Heute Mittag habe ich die Auffrischungsimpfung mit Perison zur Strovacimpfung im vergangenen Jahr erhalten. Nach Strovac hatte ich nach jahrelangem Leidensweg mit ca. 12- 15 HWI im Jahr seit 12 Monaten keine ernstzunehmende Blasenentzündung mehr - nichts, was nicht ohne Antibiotikum in Griff zu...

Perison bei rezidivierende Harnwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Perisonrezidivierende Harnwegsinfekte1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute Mittag habe ich die Auffrischungsimpfung mit Perison zur Strovacimpfung im vergangenen Jahr erhalten. Nach Strovac hatte ich nach jahrelangem Leidensweg mit ca. 12- 15 HWI im Jahr seit 12 Monaten keine ernstzunehmende Blasenentzündung mehr - nichts, was nicht ohne Antibiotikum in Griff zu kriegen war. Deshalb habe ich große Hoffnungen an die "Nachhaltigkeit" und mir heute Perison impfen lassen. Der Arm tut weh wie bei Strovac, ich fühle mich ein bisschen angegriffen und fiebrig, aber was ist das schon gegen Dauer-HWI, die einen fast zur Verzweiflung treiben? Ich habe mich, weil es mir so unangenehm war, IMMER beeinträchtigt zu sein, stets auf Arbeit geschleppt und irgendwann Ausreden erfunden, um meiner Familie nicht sagen zu müssen, dass es wieder mal ´ne BE ist.

Eingetragen am 07.07.2011 als Datensatz 35741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Perison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Proteus mirabilis, Klebsiella pneumoniae, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen an der Injektionsstelle

Nachdem ich nunmehr seit über 20 Jahren an immer wieder kehrenden Blasenentzündungen leide, habe ich mich dieses Jahr dazu entschlossen, mich mit "Strovac" dagegen impfen zu lassen. Ich hatte mich vorher im Internet hierüber informiert. Habe da auch von ganz vielen positiven Erfahrungen gelesen....

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nunmehr seit über 20 Jahren an immer wieder kehrenden Blasenentzündungen leide, habe ich mich dieses Jahr dazu entschlossen, mich mit "Strovac" dagegen impfen zu lassen. Ich hatte mich vorher im Internet hierüber informiert. Habe da auch von ganz vielen positiven Erfahrungen gelesen.
Wie gesagt, hatte schon ziemlich oft mit Blasenentzündungen zu tun, etwa so 2 - 3 pro Jahr und auch immer sehr schmerzhaft mit Blut im Urin u.s.w., wo dann nur noch Antibiotika geholfen haben.
Habe mir dann Strovac beim Arzt aufschreiben lassen, um es dann später in der Apotheke zu holen.
(Die Kosten hierfür werden leider nicht von der Krankenkasse übernommen). Ich habe für die 3 Ampullen ca. 108,- € bezahlt. Aber ich muss sagen, das ist es mir auf jeden Fall wert gewesen. Denn seit der Imfpung habe ich keine Blasenentzündung mehr gehabt. Vorher war ich sehr anfällig und musste ständig aufpassen, mich nicht zu unterkühlen. Jetzt war ich vor kurzem - als wir ein paar Tage Schnee hatten - mit meinen Kindern draußern und bin dort einige Zeit mit "nassen" Klamotten rumgelaufen und es ist nichts passiert. Unter normalen Umständen hätte ich schon wieder direkt eine Blasenentzündung gehabt. Also mein Fazit: Ich kann die Impfung nur jedem weiterempfehlen, der sich ewig mit Blasenentzündungen rumplagen muss. Zu den Nebenwirkungen kann ich nichts sagen, denn ich hatte keine. Nur mein Arm tat ein paar Tage an der Einstichstelle weh.

Eingetragen am 19.12.2012 als Datensatz 49735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit Übelkeit, Schüttelfrost, Schmerzen im Arm, Fieber (38 °C oder höher), Müdigkeit (Erschöpfung)

Hallo zusammen! Ich hatte Blasenentzündung, immer wenn ich GV hatte, egal ob mit Kondom oder ohne. Ich habe ca. 3 Monate, bevor ich die Impfung erhalten habe, quasi dauerhaft Antibiotika bekommen, bis das auch nichts mehr geholfen hat. Also habe ich mich bei meiner Hausärztin informiert, die mir...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen!
Ich hatte Blasenentzündung, immer wenn ich GV hatte, egal ob mit Kondom oder ohne. Ich habe ca. 3 Monate, bevor ich die Impfung erhalten habe, quasi dauerhaft Antibiotika bekommen, bis das auch nichts mehr geholfen hat. Also habe ich mich bei meiner Hausärztin informiert, die mir die Impfung empfohlen hatte.
Innerhalb von drei Wochen bekam ich drei Spritzen, jeden Freitag eine.
Nach der ersten Spritze hatte ich extreme Nebenwirkungen: Schwindel, Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit und extreme Schmerzen am gemipften Arm. Die Nebenwirkungen hielten bei mir das Wochenende über an, der Arm schmerzte die ganze Woche.
Bei der zweiten Spritze hatte ich nur etwas Fieber, das am nächsten Tag verflogen war. Bis auf den weiterhin schmerzenden Arm hatte ich die zweite Spritze ganz gut vertragen.
Bei der letzten Spritze ebenfalls wieder Fieber und Schüttelfrost und diesmal auch Schwellungen und rote Flecken an der geimpften Stelle. Der Arm schmerzte ca eine Woche lang.

Aber ich würde diese Nebenwirkungen jederzeit wieder in Kauf nehmen, da ich keine Blasenentzündungsbeschwerden hatte seit der zweiten Spritze. Ich möchte die Impfung nicht mehr missen und empfehle sie jedem.

Eingetragen am 10.11.2017 als Datensatz 80181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung nach jedem Mal GV mit keine Nebenwirkungen

Ich empfehle diese Impfung jeder Frau, die trotz etlichen Maßnahmen und Methoden jedes Mal nach dem Geschlechtsverkehr an Harnwegs-/Blasenentzündung leidet, bei welcher auch wirklich e-Coli Bakterien nachgewiesen werden. Auch wenn die Impfung einiges kostet und auch nicht von der Krankenkasse...

strovac bei Blasenentzündung nach jedem Mal GV

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung nach jedem Mal GV3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich empfehle diese Impfung jeder Frau, die trotz etlichen Maßnahmen und Methoden jedes Mal nach dem Geschlechtsverkehr an Harnwegs-/Blasenentzündung leidet, bei welcher auch wirklich e-Coli Bakterien nachgewiesen werden. Auch wenn die Impfung einiges kostet und auch nicht von der Krankenkasse übernommen wird (zumindest wurde mir das von meiner KK gesagt), war sie für mich jeden Cent wert - es geht schließlich um die Gesundheit.
Ich bin unglaublich froh und erleichtert, dass die Impfung tatsächlich die Lösung meines Problems war, da man ja doch recht viele gespaltene Meinungen findet.
Natürlich ist jeder Körper anders, aber wenn ihr wirklich schon alles mögliche ausprobiert habt und immer noch gegen eine Wand läuft, rate ich euch wärmstens, diese Impfung auszuprobieren.

Eingetragen am 21.09.2017 als Datensatz 79370
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

strovac für Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Naja, ich habe hier vor einigen Tagen meinen Erfahrungsbericht verfasst, nämlich, dass durch die Grundimmunisierung und jährliche Wiederauffrischung mit Strovac meine 4 bis 5 jährlichen Blasenentzündungen komplett ausfallen! Gestern nun habe ich mir mein jährliches Rezept geholt, aber mit...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Naja, ich habe hier vor einigen Tagen meinen Erfahrungsbericht verfasst, nämlich, dass durch die Grundimmunisierung und jährliche Wiederauffrischung mit Strovac meine 4 bis 5 jährlichen Blasenentzündungen komplett ausfallen! Gestern nun habe ich mir mein jährliches Rezept geholt, aber mit Entsetzen in meiner Apotheke erfahren, dass z.Zt. kein Strovac auf dem Markt ist. Frühestens Ende März 2019. Ich bin ziemlich verzweifelt, weil ich Angst habe, das jetzt wieder alles von vorne losgeht. Weiß vielleicht jemand, wo es noch Bestände gibt? Zahlen müssen wir es ja ohnehin selbst. Aber nie mehr Antibiotikum gegen Blasenentzündung ist halt phanstastische!

Eingetragen am 14.11.2018 als Datensatz 86734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Klebsiella pneumoniae

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von silvikem
silvikem
pizzale
peterual

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 36 Benutzer zu Klebsiella pneumoniae

[]