Cefuroxim

Wir haben 789 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6983
Durchschnittliches Alter in Jahren4245
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4126,21

Cefuroxim wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefuroxim wurde bisher von 839 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Cefuroxim:

DrugBank-NummerDB01112
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

J01DC02
Antiinfektiva zur systemischen Anwendung / Antibiotika zur systemischen Anwendung / andere Beta-Lactam-Antibiotika / Cephalosporine der 2. Generation / Cefuroxim

Cefuroxim kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
cefudura<1% (2 Bew.)
CefuHexal3% (22 Bew.)
Cefurax19% (166 Bew.)
CEFUROX Basics18% (164 Bew.)
Cefuroxim60% (484 Bew.)
Elobact<1% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Cefuroxim traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Durchfall (144/789)
18%
Übelkeit (106/789)
13%
Schwindel (98/789)
12%
keine Nebenwirkungen (91/789)
12%
Kopfschmerzen (86/789)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 294 Nebenwirkungen bei Cefuroxim

Cefuroxim wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Sinusitis15%(116 Bew.)
Bronchitis (akut)12%(90 Bew.)
Mandelentzündung11%(83 Bew.)
Blasenentzündung6%(43 Bew.)
Bakterielle Infektion4%(39 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 93 Krankheiten behandelt mit Cefuroxim

Fragen zu Cefuroxim

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Cefurax Wirstoff Cefuroxim für akute Mandelentzündung mit Magenbeschwerden, juckender Ausschlag

Aufgrund einer Mandelentzündung und hochrotem Hals bekam ich cefurax verschrieben. Ich Stille noch und dies ist wohl das Präparat der 1. Wahl-stimmt soweit hab ich überprüft, geht <1% in die Muttermilch über. Dies überzeugte mich und ich begann mit der Einnahme um 21:00 Uhr abends. Bekam heftige...

Cefurax Wirstoff Cefuroxim bei akute Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefurax Wirstoff Cefuroximakute Mandelentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Mandelentzündung und hochrotem Hals bekam ich cefurax verschrieben. Ich Stille noch und dies ist wohl das Präparat der 1. Wahl-stimmt soweit hab ich überprüft, geht <1% in die Muttermilch über. Dies überzeugte mich und ich begann mit der Einnahme um 21:00 Uhr abends. Bekam heftige Kopfschmerzen, die ich nicht sofort mit dem Mittel in Verbindung brachte. Kann sein, muss aber nicht daher gekommen sein. Bauchgrummeln kam dazu. Dies kam sicherlich von den Tabletten. War unangenehm, aber auszuhalten. Schlafen konnte ich erst ca. 2 Std. nach der Einnahmen. Mein Fehler
Die Einteilung sollte 1-0-1 erfolgen, also um 9:00 am nächsten Morgen.
Als ich erwachte waren meinen Halsschmerzen deutlich besser, Schwindel, Benommenheit und Gelenkschmerzen waren weg. Ich was sehr erleichtert und nahm die 2. Tablette um 9:00 ein. Nach und nach bemerkte ich wie meine Finger anfingen zu jucken und brennen gleichzeitig, dann wurden sie fleckenhaft rot mit einzenen kleinen Erhebungen die mit Flüssikeit gefüllt sind. Von dort aus verbreitete sich eine rot gepunktete Flächte auf meinen gesammten Körper aus. Den Hinterkopf hat es besonders schlimm erwischt. Der ist voller größerer Erhebungen die nässen, wieder trocknen und als Schorf unagenehm auf Berührung reagieren-jucken und brennen ebefalls. Die Füße sehen aus wie die Hände, zumindest gehts stetig in die Richtung. Dies ist beim Laufen sehr unangenehm. Es ist fast nicht möglich sich alleine anzuziehen, da die Finger so brennen. Warmes Wasser einlaufen lassen und temp.prüfen ist sehr schmerzhaft. Sachen tragen, Lenkrad halten, Türen öffnen, Schuhe zubinden, knapp altägliches wird zu einer Belastungsprobe. Mit zwie Kindern erst recht.
War heute nochmal beim Arzt und zeigte ihm die Ausmaße der Nebewirkungen und setzte das Mittel sofort ab. Zu meinem erstaunen bekam ich keine Alternative, da nicht mit Muttemilch verträglich. Er sagte " da die Mandeln abgeschwollen und nicht mehr eiterig sind, lassen wir es drauf ankommen und sie nehmen vorerst nichts" ist mir auch lieber, aber sollen Antibiotika für die Wirksamkeit nicht bis zum Schluß genmmen werden...Wir werden sehen

Eingetragen am  als Datensatz 48697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefurax Wirstoff Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):171
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Tiefere Schürfwunde am Bein mit bakterieller Infektion mit keine Nebenwirkungen

Hallo, auf unserer Baustelle ist eiN Baustahl umgefallen und hat meinen Fuß gestreift, was einen recht tiefen Riss an meiner Wade hinterlassen hat. Das hat sich dann nach ein paar Tagen entzündet, gepocht, gehitzt, geschwollen, das volle Programm eben. Mein Arzt hat mir dieses Antbiotikum...

cefurax bei Tiefere Schürfwunde am Bein mit bakterieller Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxTiefere Schürfwunde am Bein mit bakterieller Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

auf unserer Baustelle ist eiN Baustahl umgefallen und hat meinen Fuß gestreift, was einen recht tiefen Riss an meiner Wade hinterlassen hat. Das hat sich dann nach ein paar Tagen entzündet, gepocht, gehitzt, geschwollen, das volle Programm eben.

Mein Arzt hat mir dieses Antbiotikum verschrieben und einen Verband angelegt, zusätzlich mit Antibiotika-Auflage...

Am gleichen Abend wurde es schon besser (vermutlich wegen der Auflage) - 2 Tage später kam der Verband ab und es heilte super ab.
Ich musste die Tabletten 7 Tage einnehmen - einmal morgens, einmal abends.

Keinerlei Probleme oder Beschwerden...

Kann ich nur empfehlen - nur die Tabletten sind verhältnismäßig groß, wem das Schlucken größerer "Bomber" schwer fällt, der findet die Tabletten wohl nicht ganz so gut...
Mich hat das nicht weiter gestört...

DUmm immer nur, dass man zusätzlich verhüten muss bei Antibiotika...

Eingetragen am  als Datensatz 54129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Magenkrämpfe, Durchfall

Anwendung bei Schwere akute Bronchitis mit Nasennebenhöhlenentzündung; Nebenwirkungen bis dato keine; Jetzt ab 12. Tag Magenbeschwerden, Darmkrämpfe und Durchfall Hallo, ich habe das Medikament bekommen, weil ich andere Antibiosen nicht sehr gut vertrage und sofort Schwindel und Durchfall...

cefurax bei Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxNasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Schwere akute Bronchitis mit Nasennebenhöhlenentzündung;
Nebenwirkungen bis dato keine; Jetzt ab 12. Tag Magenbeschwerden, Darmkrämpfe und Durchfall

Hallo,
ich habe das Medikament bekommen, weil ich andere Antibiosen nicht sehr gut vertrage und sofort Schwindel und Durchfall bekommen habe!

Cefurax habe ich gut vertragen....es hat ab 3. Tag merkbar geholfen aber natürlich nicht alleine....für den Husten u.s.w.musste noch Sinupret, Mucusolvan,pflanzliches Mittel gegen Reizhusten und für die Nacht Codein herhalten! Nach einer Woche fühlte ich mich schon besser, sodass ichw ieder arbeiten war. ( Husten ist aber noch nicht total weg! Nase aber fast wieder frei )

Das Medikament habe ich nachdem 12. Tag abgesetzt!
Es traten Bauchkrämpfe mit Blähungen und Durchfall auf! Und da es eine mögliche NW sein könnte bin ich mal auf Nummer sicher gegangen!Am Monatg kläre ich es mit meinem Arzt ab!

Ich muss dazu aber auch sagen, dass es auch auf das Essen an kommt!!!

In der Zeit sollte man Schonkost zu sich nehmen um den Magen-Darmbereich nicht unnötig zu belasten!

Ich habe den 12. Tag Chinesisch gegessen scharf gewürzt und mir wurde in der Nacht schon schlecht! Die Tage davor habe ich recht wenig gegessen und schon darauf geachtet, dass es Schonkost ist! Am nächsten Tag hatte ich dann Bauchschmerzen und am Abend diese Durchfälle breiig bis wässrig!

Habe Medikament abgesetzt!

Heute 2 Tage danach habe ich immer noch bissel Magenschmerzen und Darmkrämpfe, wenn ich zu viel gegessen habe...und breiigen Stuhlgang!


Ich habe ein Mittel gegen Blähungen genommen und Ibuprofen! Zeitweise auch MCP gegen Magenschmwerz....Die Krämpfe werden weniger...momentan ganz weg! Ich denke, wenn man einen empfindlichen Magen oder Darm hat, sollte man in dieser Zeit wirklich auf das ESSEN achten!!!

Ich denke, wenn es was schwerwiegendes ist, würden Mittelchen wie MCP oder Mittel gegen Blähungen nichts nützen! Daher würde ich, wenn soetwas auftritt ersteinmal damit ausprobieren!Wenns dann immer noch anhält....dann zum Arzt!!!



Ich habe es ganz gut vertragen ABER wie SIE es vertragen kann ich nicht sagen!! Jeder reagiert nun mal anders! Ich würde es weiter empfehlen, wenn andere Mittel nichts mehr bringen!

Fast alle Antibiotika und andere Medikamente können Durchfälle auslösen!
Da nun mal die Medikamente über die Darmflora in den Organismus gelangen!

Alles bissel viel für den Körper!!

Eingetragen am  als Datensatz 23251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax 250 mg für HNO-Infektion, Nebenhöhlen, Zahnfleisch

Kann nur gutes sagen. Ob die Kleinigkeiten die ich während der Anwendung hatte eine Nebenwirkung vom cefurax sind kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da ich viele körperliche Baustellen und Schwachstellen habe und empfindlich reagiere, auch auf Medikamente. Definitiv habe ich symbio lact dazu...

Cefurax 250 mg bei HNO-Infektion, Nebenhöhlen, Zahnfleisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefurax 250 mgHNO-Infektion, Nebenhöhlen, Zahnfleisch12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann nur gutes sagen. Ob die Kleinigkeiten die ich während der Anwendung hatte eine Nebenwirkung vom cefurax sind kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da ich viele körperliche Baustellen und Schwachstellen habe und empfindlich reagiere, auch auf Medikamente. Definitiv habe ich symbio lact dazu genommen um die darm flora zu schützen und werde das auch danach noch tun, da ich eh chronisch autoimmun krank bin aber außer Juckreiz am po und darm Aktivität hämorriden ( sind etwas stärker geworden davon) hab ich nichts negatives gemerkt. Bisschen blasenreizung aber dagegen femmanose ei genommen. Alles in allem schlug das Antibiotika nach ca 48 Std langsan an. Und ich war froh über Weihnachten und Silvester nicht in irgendeinem notdienst zu hocken wo man mein Gesamtbild an Erkrankungen nicht kennt. Bin sehr vorsichtig bei Antibiotika aber in diesem Fall wars die bessere Variante

Eingetragen am  als Datensatz 87602
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefurax 250 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für harnwegsinfekt

hatte Cefurox der Firma Basics.T abletten recht gross und leider nicht ummantelt, daher kommt beim Schlucken sofort der chemische Geschmack durch. Die ersten drei Tabletten hab ich noch ganz gut vertragen.. Etwas Übelkeit und generelles Schwächegegühl, leichte Kopfschmerzen. Nach der vierten...

Cefuroxim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximharnwegsinfekt6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatte Cefurox der Firma Basics.T abletten recht gross und leider nicht ummantelt, daher kommt beim Schlucken sofort der chemische Geschmack durch. Die ersten drei Tabletten hab ich noch ganz gut vertragen.. Etwas Übelkeit und generelles Schwächegegühl, leichte Kopfschmerzen. Nach der vierten Tablette, also nach dem zweiten Tag bekam ich Schmerzen im ganzen Körper. Insbesondere stark ziehende Schmerzen in Rpckengegend die sich bis in die Füsse zogen. Sehmenscjmerzen? Sehr unangenehm.. erhöhter Blutdruck und Hitzewallungen...leichter Durchfall , Appetitlosigkeitund Unwohlsein.Kreislaufprobleme, Schwindel.Am Schlimmsten sind die Schmerzen...überlege, die Tabletten abzusetzen, da die Unterleibsschmerzen bisher auch nicht besser geworden sind...Kann es leider nicht empfehlen...

Eingetragen am  als Datensatz 85403
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Mandelentzündung mit Allergischer Schock

Habe dieses Medikament heute früh den 4. Tag angefangen zu nehmen. Nach 1 Std. hatte ich wegen dem Penicillin Wirkstoff einen allergischen Schock der mit Notarzt im KH endete. Mein Arzt wusste das ich schon allergisch auf das Antibiotika Amocillin auf das Penecellin reagiert habe und hat es...

cefurax bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament heute früh den 4. Tag angefangen zu nehmen. Nach 1 Std. hatte ich wegen dem Penicillin Wirkstoff einen allergischen Schock der mit Notarzt im KH endete.

Mein Arzt wusste das ich schon allergisch auf das Antibiotika Amocillin auf das Penecellin reagiert habe und hat es mir trotzdem verschrieben und meinte ich soll es nehmen es wird schon nichts passieren.

****
*) Vom sanego-Team entfernt

Also Finger weg von diesem Antibiotika Cefurax 500 mg, wenn man auf Penicillin schon mal allergisch reagiert hat.

Eingetragen am  als Datensatz 77715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CefuHexal für Kehlkopfentzündung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Magenschmerzen

Habe CefuHexal wegen einer hartnäckigen Kehlkopfentzündung bekommen, die sich auch nach 2 Wochen noch nicht gebessert hatte. Ca. 30-40 Min. nach der ersten Einnahme (Mo. abend) bekam ich ziemlich starke Kopfschmerzen und später wurde mir auch schwindelig. Hinzu kamen dann auch noch Magenschmerzen...

CefuHexal bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuHexalKehlkopfentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe CefuHexal wegen einer hartnäckigen Kehlkopfentzündung bekommen, die sich auch nach 2 Wochen noch nicht gebessert hatte. Ca. 30-40 Min. nach der ersten Einnahme (Mo. abend) bekam ich ziemlich starke Kopfschmerzen und später wurde mir auch schwindelig. Hinzu kamen dann auch noch Magenschmerzen und leichte Übelkeit. Über Nacht ist es dann besser geworden und ich habe gestern morgen die zweite Tablette (die übrigen ziemlich groß ist) genommen. Innerhalb der ersten Stunde nach der Einnahme kamen die Kopfschmerzen wieder. Außerdem stellte sich wieder Übelkeit ein. Es war zwar nicht so, dass ich das Gefühl hatte, ich müsse mich jederzeit übergeben, aber die Übelkeit war ständig vorhanden und auch mit MCP nicht wirklich besser. Dadurch hatte ich den ganzen Tag keinen Apppetit und keine Lust was zu essen oder zu trinken. Die Übelkeit hielt auch den ganzen Tag an. Dazu immer wieder Magenkrämpfe und anhaltendes Ziehen im Magen (trotz zusätzlicher Einnahme von Omeprazol). Habe dann abends keine Tablette mehr genommen, aber trotzdem war die Übelkeit selbst heute Morgen immer noch da. Auch morgens habe ich keine Tablette mehr genommen, sondern bin nochmal zum Arzt gegangen. Der hat gesagt, dass es so keinen Zweck hätte und mir ein neues Antibiotikum verschrieben. Ich hoffe, dass ich das jetzt besser vertrage...

Eingetragen am  als Datensatz 20468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CefuHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim AL 250 für akute Bronchitis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe das Medikament aufgrund einer akuten Bronchitis bekommen-am ersten u zweiten Tag 2-0-2 Einnahmen, dann 1-0-1, heute ist der 9.Tag-ich hatte bis jetzt keine Nebenwirkungen und bin inzwischen wieder arbeitsfähig.

Cefuroxim AL 250 bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim AL 250akute Bronchitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament aufgrund einer akuten Bronchitis bekommen-am ersten u zweiten Tag 2-0-2 Einnahmen, dann 1-0-1, heute ist der 9.Tag-ich hatte bis jetzt keine Nebenwirkungen und bin inzwischen wieder arbeitsfähig.

Eingetragen am  als Datensatz 8552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim AL 250
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für harnwegsinfekt

Habe 5 Tage lang cefurax morgens und abends jeweils 1 Tablette 250 mg eingenommen ... Nach dem 3. Tag Magenprobleme, Übelkeit, Kopfschmerzen, Benommenheit bekommen ... Dann noch bis zum Ende weiter eingenommen - da man ja Antibiotika nicht früher absetzen soll ? ( Hätte ich es lieber...

cefurax bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 5 Tage lang cefurax morgens und abends jeweils 1 Tablette 250 mg eingenommen ...
Nach dem 3. Tag Magenprobleme, Übelkeit, Kopfschmerzen, Benommenheit bekommen ...
Dann noch bis zum Ende weiter eingenommen - da man ja Antibiotika nicht früher absetzen soll ?
( Hätte ich es lieber vorzeitig abgesetzt )
Danach hatte ich einen Kreislaufzusammenbruch gehabt , Herzrasen, Schweisausbrüche , Kopfschmerzen- Benommenheit , Schwächegefühl ,Panik...usw...
Einfach ganz schrecklich dieses Medikament-
N I E W I E D E R !!!- Nicht Weiterzuempfehlen ...
5 Tage nach Ende der Einnahme immer noch Probleme mit den Nebenwirkungen-
Ich hoffe es geht mir bald besser ...?

Eingetragen am  als Datensatz 96038
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für harnwegsinfekt

Wurde mir von einer inkompetenten Ärztin empholen,die wußte,das ich kein Penecelin vertrage.Aber in diesem Antibiotika sind welche drin.Ich komme aus Duisburg und das Krankenhaus war das "Bethesda". Die Medikamente halfen zwar gegen die Ursache,aber die Nebenwirkungen waren...

Cefuroxim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximharnwegsinfekt8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde mir von einer inkompetenten Ärztin empholen,die wußte,das ich kein Penecelin vertrage.Aber in diesem Antibiotika sind welche drin.Ich komme aus Duisburg und das Krankenhaus war das "Bethesda".
Die Medikamente halfen zwar gegen die Ursache,aber die Nebenwirkungen waren grausam:Fieber,Schlaflosigkeit (obwohl ich Epileptikerin bin),Jucken und brennen im Anal-und Vaginalberreich.Ich rief die Ärztin an und das Einzige was ich erhielt,waren freche Antworten,Lügen.Es war die gleiche Ärztin,die mich betreut hat.
Einmal und nie wieder.Dieses Krankenhaus,sollte man schließen.

Eingetragen am  als Datensatz 95308
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Mandelentzündung

Ich habe das Medikament bekommen, da ich das übliche Pene. nicht vertrage. Am ersten Tag merkte ich nur eine leichte Verbesserung und war sehr skeptisch aber am zweiten Tag zeigte sich, dass es sehr gut wirkt. Ich hatte kein Fieber mehr und die Halsschmerzen waren auszuhalten. Zur Verträglichkeit...

CEFUROX Basics bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament bekommen, da ich das übliche Pene. nicht vertrage. Am ersten Tag merkte ich nur eine leichte Verbesserung und war sehr skeptisch aber am zweiten Tag zeigte sich, dass es sehr gut wirkt. Ich hatte kein Fieber mehr und die Halsschmerzen waren auszuhalten. Zur Verträglichkeit kann ich nur sagen, dass ich zu Antibiotika immer Perenterol forte nehme und auch bei cefurox keine Probleme mit dem Magen-Darm Trakt hatte. Als Reizdarmpatient achte ich da sehr drauf. Ein großes minus ist der bittere Geschmack aber wie man immer sagt, was nicht schmeckt das hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 90879
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Nebenhodenentzündung

Leute macht euch wegen Cefuroxim keinen Kopf. Jedes Medikament kann natürlich Nebenwirkungen machen. Ich habe Cefuroxim erhalten und extrem gut vertragen. Eigentlich wollte mir mein Arzt ein Gyrasehemmer verschreiben, ich habe nach einer Alternative gefragt. Zugegebenerweise war Cefuroxim...

Cefuroxim bei Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNebenhodenentzündung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leute macht euch wegen Cefuroxim keinen Kopf. Jedes Medikament kann natürlich Nebenwirkungen machen. Ich habe Cefuroxim erhalten und extrem gut vertragen. Eigentlich wollte mir mein Arzt ein Gyrasehemmer verschreiben, ich habe nach einer Alternative gefragt. Zugegebenerweise war Cefuroxim wahrscheinlich für meine Beschwerden nur zweite Wahl, da nicht sehr gute Gewebekonzentration in Prostata und Nebenhoden erreichbar sind. Nun gut, Beschwerden noch da, daher evtl. mal noch ein Versuch mit einem Tetracycline.
Aber für andere Beschwerden vorallem obere Atemwege und einfache HWI gut einsetzbar mit keinen Nebenwirkungen (bei mir).

Eingetragen am  als Datensatz 88715
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Entzündung eingewachsen es Haar

Ich habe das Medikament zur Behandlung einer Entzündung der Oberlippe durch ein eingewachsen es Barthaar erhalten. Nach ca. 18 Stunden fùhlte ich mich matt und abgeschlagen mit ganz leichten Schmerz am Fuß, so als würde die Socke einschnüren. Das verschlimmerte sich in den folgenden 6 Stunden und...

Cefuroxim bei Entzündung eingewachsen es Haar

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximEntzündung eingewachsen es Haar1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament zur Behandlung einer Entzündung der Oberlippe durch ein eingewachsen es Barthaar erhalten. Nach ca. 18 Stunden fùhlte ich mich matt und abgeschlagen mit ganz leichten Schmerz am Fuß, so als würde die Socke einschnüren. Das verschlimmerte sich in den folgenden 6 Stunden und es entwickelte sich eine leicht Schwellung auf dem Fuß. Die selben Beschwerden stellten sich jetzt auch am rechten Fuß ein, außerdem schwoll die Handinnenfläche der linken Hand an. Die rechte Hand entwickelte ähnliche Symptome aber verzögert. Die Schmerzen sind mit einem starken Muskelkater vergleichbar. In Ruhe sind sie kaum wahrnehmbar aber Gehen wurde fast unmöglich und der nachklingende Schmerz kaum aushaltbar. Auch die Hände ließen sich nicht mehr zur Faust ballen. Außerdem zeichnete sich langsam ein gepunkteter roter Hautausschlag auf Füssen und Schienbein ab. In der Notaufnahme erhielt ich Prednisolon und Fenistil, allerdings mit mäßigem Erfolg. Nach ca. 3 Stunden verbesserte sich mein Zustand trotzdem ganz leicht. Mein Ruhepuls in der Notaufnahme fiel nicht unter 100. In der folgenden Nacht habe ich sehr stark geschwitzt. Jetzt, einen Tag später sind meine Unterschenkel geschwollen, der Hautausschlag ist unverändert und ich habe Herzrasen. Die Schmerzen sind weiter nachlassend. Na Juchu!!! Ich probier jetzt Mal zusätzlich Magnesium. Oh, eh ich es vergesse - die Entzündung ist weg. Also entweder war die Entzündung doch nicht so schlimm oder das Medikament ist ein echt wirksamer Dreck.

Eingetragen am  als Datensatz 88110
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Bartholinitis, Bartholinitis mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Nachtschweiß

Nach Eröffnung Abszess an Bartholinischer Drüse mit Fieber zunächst in Klinik 2 Tage Ciprofloxacin intravenös, dann wegen Hautausschlag Umstellung auf Cefuroxim. 3 Tage intravenös mit leichten Kopfschmerzen und Nachtschweiß. Nach Entlassung Einnahme Cefurox 500 oral 2x täglich. Dabei starke...

cefurax bei Bartholinitis; Ciprofloxacin bei Bartholinitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBartholinitis4 Tage
CiprofloxacinBartholinitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Eröffnung Abszess an Bartholinischer Drüse mit Fieber zunächst in Klinik 2 Tage Ciprofloxacin intravenös, dann wegen Hautausschlag Umstellung auf Cefuroxim. 3 Tage intravenös mit leichten Kopfschmerzen und Nachtschweiß. Nach Entlassung Einnahme Cefurox 500 oral 2x täglich. Dabei starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, starke Abgeschlagenheit, Blähungen. In Absprache mit Arzt vorzeitiges Absetzen, da ausreichend lange Antibiose. Nach 2 Tagen deutliche Besserung, aber immer noch leichten Kopfschmerz und leichte Übelkeit. Nachtschweiß ist weg.

Eingetragen am  als Datensatz 87080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim, Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Infekt mit Sodbrennen, Magenschmerzen, Magenbrennen

Ich habe Cefurax gegen unbestimmte bakterielle Infektion (Fieber, Abgeschlagenheit und Schüttelfrost) eingenommen. Am ersten Tag nach der Einnahme von Cefurax 500 stellte sich leichtes brennen im Magen ein. Meine Vermutung, weil ich die erste Tablette geteilt habe und Nachts eingenommen,...

cefurax bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxInfekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefurax gegen unbestimmte bakterielle Infektion (Fieber, Abgeschlagenheit und Schüttelfrost) eingenommen.

Am ersten Tag nach der Einnahme von Cefurax 500 stellte sich leichtes brennen im Magen ein. Meine Vermutung, weil ich die erste Tablette geteilt habe und Nachts eingenommen, dadurch hat sich die Magensäure im Magen stark erhöht.

Am zweiten Tag Cefurax im ganzen eingenommen, leichtes Magenbrennen blieb.

Am dritten Tag wieder eine Tablette geteilt und eingenommen. Dadurch wurde ein heftiges Magenbrennen ausgelöst.

Am vierten Tag Cefurax abgesetzt und durch verträglicheres Antibiotika ersetzt und Säureblocker gegen Magengeschwüre verschrieben bekommen. Danach ging es von Tag zu Tag besser.

Fazit: Magengeschwür vermutlich durch falsche Einnahme von Cefurax (Zerteilen der Tablette) ausgelöst.

Eingetragen am  als Datensatz 86407
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Operation mit Blutdruckabfall, Atemnot, Zungenschwellung, allergische Ereignisse kurz nach der Injektion, Quaddelbildung auf der Haut

Habe Cefuroxim während einer Op intravenös erhalten. L.t. Arztbericht konnte schon Sekunden nach Gabe eine allergische Reaktion (Grad lll) festgestellt werden. Diese Reaktion äußerte sich durch Quaddeln (Hautausschlag) am ganzen Körper, Abfall meiner Sauerstoffsättigung und meines Blutdruckes,...

Cefuroxim bei Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximOperation1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cefuroxim während einer Op intravenös erhalten. L.t. Arztbericht konnte schon Sekunden nach Gabe eine allergische Reaktion (Grad lll) festgestellt werden. Diese Reaktion äußerte sich durch Quaddeln (Hautausschlag) am ganzen Körper, Abfall meiner Sauerstoffsättigung und meines Blutdruckes, meine Zunge war stark ödematös (angeschwollen), wodurch eine Atemnot entstand. Sofort wurden Maßnahmen in Form von Gabe entsprechender Mediation gegeben. Auch noch 3 Tage nach Vorfall, litt ich unter einem Hautausschlag (primär Hals, Schulter, Gesicht) der sich als starke Rötung mit Brennen (vergleichbar mit einem starken Sonnenbrand) bemerkbar machte. Ich habe vorher schon Cefuroxim erhalten (oral und venös), nie hatte ich eine all. Reaktion erlitten. Ich kann von Glück sprechen, dass ich während der Reaktion unter ärztlicher Aufsicht stand, es hätte für mich sonst böse, gar tödlich enden können. Meinen Allergie-Pass trage ich immer bei mir (Geldbeutel), denn ich möchte einer solchen Situation nie wieder begegnen müssen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 85622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis

Aufgrund einer Nasennebenhöhlenentzündung habe ich von meinen HNO Arzt das Medikament verschrieben bekommen (2 x 500 mg über 10 Tage). Schon nach dem ersten Tag der Einnahme hatte ich das Gefühl mich noch kranker zu fühlen. Am 5. Tag traten zunehmend Schwindel, Abgeschlagenheit, juckenden...

Cefuroxim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Nasennebenhöhlenentzündung habe ich von meinen HNO Arzt das Medikament verschrieben bekommen (2 x 500 mg über 10 Tage). Schon nach dem ersten Tag der Einnahme hatte ich das Gefühl mich noch kranker zu fühlen. Am 5. Tag traten zunehmend Schwindel, Abgeschlagenheit, juckenden Hautausschlag teils mit harten großflächigen Pickeln, starke Gelenk- und
Muskelschmerzen auf. Am 8. Tag verstärkten sich die Symptome und es trat zusätzlich Herzrasen auf.
Aufgrund der starken Nebenwirkungen bin ich am Wochenende zum ärztlichen Notdienst gegangen der mich gleich in die Notaufnahme schickte. Es war eine allergische Reaktion des Antibiotika.

Eingetragen am  als Datensatz 85339
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für lungenentzündung mit Schwitzen, Muskelschmerzen, Nervenstörung

Ich habe das Medikament aufgrund von einer verschleppten Lungenentzündung bekommen die jetzt auch weg ist. Aber ab dem 2 Tag der Einnahme begann ich stark an zu schwitzen ich musste mich in der Nacht 3 mal umziehen da ich komplett nass war. Danach wurde es nur noch schlimmer bei mir ist es extrem...

Cefuroxim bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximlungenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament aufgrund von einer verschleppten Lungenentzündung bekommen die jetzt auch weg ist. Aber ab dem 2 Tag der Einnahme begann ich stark an zu schwitzen ich musste mich in der Nacht 3 mal umziehen da ich komplett nass war. Danach wurde es nur noch schlimmer bei mir ist es extrem auf die Muskeln und nervenbahnen gegangen...mein ganzer Körper schmerzt das ich nicht stehen oder richtig sitzen kann. Es lässt sich ohne Schmerztabletten noch nicht mal schlafen. Seid gestern bin ich mit der Einnahme durch und hoffe das die Symptome bald abklingen denn es ist unerträglich! Ich versuche jetzt meinen Körper mit Magnesium zu unterstützen und hoffe das es was bringt. Einfaches Teufelszeug!

Eingetragen am  als Datensatz 83935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Mandelentzündung mit Durchfall, Schwindel, Sodbrennen, Magenschmerzen, Schüttelfrost, Völlegefühl

Ich nahm cerufax aufgrund einer akuten Mandelentzündung zu mir und der Arzt hatte mir dies verschrieben. Die ersten Tage waren prima, lediglich etwas Durchfall bemerkte ich. Nun am 5. und 6. Tag ging es dann leider los. Richtig schlimm war es nach der letzten Tablette. Ich bemerkte ein Drücken...

cefurax bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm cerufax aufgrund einer akuten Mandelentzündung zu mir und der Arzt hatte mir dies verschrieben. Die ersten Tage waren prima, lediglich etwas Durchfall bemerkte ich. Nun am 5. und 6. Tag ging es dann leider los. Richtig schlimm war es nach der letzten Tablette. Ich bemerkte ein Drücken auf meinen Magen, bekam Sodbrennen und Schüttelfrost. Anstatt Durchfall war mein Stuhl nun staubtrocken und leicht schleimig. Glücklicherweise traten die schwersten Symptome erst nach der letzten Tablette auf, dennoch hatte ich sowas noch nie bei einem anderen Antibiotikum.

Eingetragen am  als Datensatz 83097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Schwindel mit Schwindel, Benommenheit

Habe Cefuroxim AL 500 nach einer Nasenscheidewand-OP bekommen, um möglichen Infektionen vorzubeugen. Wirkt offensichtlich gut, denn ich habe absolut keine Nachwirkungen der OP. ABER: die Tabeletten sind sehr sehr groß. Selbst ich als Mann habe hin und wieder zwei oder drei Versuche gebraucht, die...

Cefuroxim bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSchwindel6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cefuroxim AL 500 nach einer Nasenscheidewand-OP bekommen, um möglichen Infektionen vorzubeugen. Wirkt offensichtlich gut, denn ich habe absolut keine Nachwirkungen der OP. ABER: die Tabeletten sind sehr sehr groß. Selbst ich als Mann habe hin und wieder zwei oder drei Versuche gebraucht, die nicht teilbare Tablette herunterzuschlucken. Die größte Nebenwirkung ist der SCHWINDEL. Ich würde fast sagen, ich bin leicht benommen. Meine Augen sind langsamer als die Bewegung meines Kopfes. Es dauert gefühlt eine Sekunde, bis meine Augen der Kopfbewegung folgen. Abrupte Bewegungen führen dazu, dass ich mich kurz sammeln und festhalten muss, weil ich mich sonst wie nach einer Karussellfahrt fühle. Alles in Allem akzeptabel, aber nicht angenehm.

Eingetragen am  als Datensatz 82994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Bronchitis (akut) mit Magenkrämpfe, Durchfall

Habe Cefurox Basics 500 mg wegen einer akuten Bronchitis verschrieben bekommen. Sofort nach der Einnahme hatte ich Magenkrämpfe und Durchfall, was mich sehr gewundert hat, da ich sonst CEFUROXIM immer gut vertragen hatte, aber dieses Mal war es ein anderer Hersteller. Nach etwas Recherche im...

CEFUROX Basics bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cefurox Basics 500 mg wegen einer akuten Bronchitis verschrieben bekommen. Sofort nach der Einnahme hatte ich Magenkrämpfe und Durchfall, was mich sehr gewundert hat, da ich sonst CEFUROXIM immer gut vertragen hatte, aber dieses Mal war es ein anderer Hersteller. Nach etwas Recherche im Internet habe ich herausgefunden das es ein billig Antibiotika aus Indien ist. Deswegen bestimmt auch die schlechte Einnahme, weil sich die Tablette sofort auflöst. Habe immer noch den bitteren Geschmack auf der Zunge. Werde morgen zum Arzt und auf einen anderen Hersteller bestehen!

Eingetragen am  als Datensatz 82764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis mit Bauchraumbeschwerden

Wegen gelbem Schleim beim Schnupfen (grippaler Infekt mit leicht erhöhter Temperatur und Krankheitsgefühl) wurde mir ca. 2 Wochen nach Beginn des Infektes das Antibiotikum Cefuroxim verschrieben. Nach 6 Tagen Einnahme war der Infekt plötzlich verschwunden. Hatte dank Yomogi-Einnahme(oder...

Cefuroxim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen gelbem Schleim beim Schnupfen (grippaler Infekt mit leicht erhöhter Temperatur und Krankheitsgefühl) wurde mir ca. 2 Wochen nach Beginn des Infektes das Antibiotikum Cefuroxim verschrieben. Nach 6 Tagen Einnahme war der Infekt plötzlich verschwunden. Hatte dank Yomogi-Einnahme(oder Perenterol) während der Behandlung keine Nebenwirkungen. Allerdings spürte ich einen ganz leichten Bauchreiz. Im Stuhlbefund sah man allerdings schon die starke Reduktion wichtiger Bakterienstämme. Zum Aufbau nahm ich OMNI 10 Biotic AAD zwei Wochen lang. Am Ende von der OMNI Einnahme: plötzlich starke Bauchreizung, Herzklopen und Unwohlsein. Die Bauchreizung hielt monatelang an zusammen mit übermäßig vielen Winden. Erst nach über 2 Jahren hat sich der Darm wieder beruhigt. Ob Cefuroxim, OMNI Biotic 10 danach oder beides schuld war, bleibt wohl für immer eine unbeantwortete Frage.

Eingetragen am  als Datensatz 82131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut) mit Übelkeit mit Erbrechen, Fieber (38 °C oder höher)

Ich bin schwanger und kam mit Verdacht auf Nierenentzündung ins Krankenhaus. Dort hat man Bakterien im Urin festgestellt und nach meinem Symptomen eine Antibiotikatherapie mit Cefuroxim verordnet. 2 Tage später habe ich mich selbst eingeliefert aufgrund starker Übelkeit und Erbrechen mit Fieber...

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin schwanger und kam mit Verdacht auf Nierenentzündung ins Krankenhaus. Dort hat man Bakterien im Urin festgestellt und nach meinem Symptomen eine Antibiotikatherapie mit Cefuroxim verordnet. 2 Tage später habe ich mich selbst eingeliefert aufgrund starker Übelkeit und Erbrechen mit Fieber und Kreislaufproblemen. Ich bekam meine Medikamente intravenös über einen Tropf. Ca. 2 Stunden nachdem ich meine Gabe erhalten habe bekam ich jedes Mal hohes Fieber und starke Übelkeit bishin zum Erbrechen. Natürlich hab ich auch hierfür was bekommen. Nur alles ging ja auch nicht wegen der Schwangerschaft. So ging das dann 4 Tage und jeden Tag hab ich allen Schwestern und Ärzten gesagt das es bestimmt von der Antibiose kommt. Letzten Endes hatte ich Recht, ich bekam ein anderes Antibiotika und mir ging es schlagartig besser.

Eingetragen am  als Datensatz 80889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Blasenentzündung mit Kreislaufprobleme, Magenschmerzen mit Übelkeit, Pilzinfektion der Scheide

Ich bekam das Medikament wegen einer wiederkehrenden Blasen Entzündung in der Schwangerschaft. Die Einnahme war ok auch wenn ein übler Geschmack zurückbleibt. Bereits nach 4 Stunden bekam ich starken Schwindel und Übelkeit. Diese Verstärkten sich in den folgenden Tagen. Am 3. Tag war mein...

cefurax bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament wegen einer wiederkehrenden Blasen Entzündung in der Schwangerschaft.
Die Einnahme war ok auch wenn ein übler Geschmack zurückbleibt. Bereits nach 4 Stunden bekam ich starken Schwindel und Übelkeit. Diese Verstärkten sich in den folgenden Tagen. Am 3. Tag war mein Blutdruck so niedrig das ich das Medikament absetzen sollte. Jetzt nach weiteren 5 Tagen hat sich mein Kreislauf langsam erholt und es blieben nur die Magenprobleme und Übelkeit. Dazu gesellt sich eine Pilzinfektion im Intimbereich.
Fazit: es wirkt schnell aber leider auch zu sehr an falscher Stelle.

Eingetragen am  als Datensatz 80496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Pyelonephritis mit Schwindel, Sehstörungen, Geschmacksstörungen

Während der Behandlung trat ein anhaltender, bitterer Geschmack im Mund auf. Auch die eingenommenen Speisen hatten einen schlechten Nachgeschmack. Außerdem trat ein massiver Schwindel auf, einhergehend mit Sehstörungen. Alles ist verschwommen, und das Lesen fällt mir sehr schwer. Manchmal...

Cefuroxim bei Pyelonephritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximPyelonephritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Behandlung trat ein anhaltender, bitterer Geschmack im Mund auf. Auch die eingenommenen Speisen hatten einen schlechten Nachgeschmack.
Außerdem trat ein massiver Schwindel auf, einhergehend mit Sehstörungen. Alles ist verschwommen, und das Lesen fällt mir sehr schwer. Manchmal habe ich das Gefühl, ich schwanke und muss mich irgendwo festhalten.
Der Schwindel und die Sehstörungen halten immer noch an, obwohl das Medikament vor zwei Tagen ausgelaufen ist.
Ich hatte vor der Einnahme dieses Medikamentes noch nie Sehstörungen oder Schwindelattacken.

Eingetragen am  als Datensatz 80175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Pneumonie mit Übelkeit mit Erbrechen

Mir eurde Cefuroxim (angenehm beschichtete Tabletten) wegen einer schweren Pneumonie verschrieben. != Tage lang nahm ich das Medikament und hatte überraschenderweise keine Nebenwirkungen, ausser dauernde Ohrwürmer im Kompf, auch Nachts beim Schlafen. Die herapie wurde beendet. Innerhapb von...

Cefuroxim bei Pneumonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximPneumonie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir eurde Cefuroxim (angenehm beschichtete Tabletten) wegen einer schweren Pneumonie verschrieben. != Tage lang nahm ich das Medikament und hatte überraschenderweise keine Nebenwirkungen, ausser dauernde Ohrwürmer im Kompf, auch Nachts beim Schlafen. Die herapie wurde beendet. Innerhapb von wenigen Monaten danach war ich wieder krank und wollte mich mit diesem so gut verträglichen Antibiotikum heilen. Beide Male begann schon 30 Minuten nach der Einnahme ein heftigster Brechreiz (mindestens 10 Mal gebrochen, bis nur noch Säure und Galle herauskam). Zwischen den Brechattacken konnte ich nur auf dem Fußboden vom Badezimmerliegen und hatte Muskelzittern, Krämpfe und es schüttelte mich heftig bis zum nächsten Erbrechen. Beide Male half ein Antihistaminikum (Antiallergikum), um die Situation in den Griff zu bekommen. Die Brechattacken waren so brutal, dass ich am nächsten Tag sogar rote Punkte überall auf dem Gesicht hatte: Das waren kleine Blutgefäße, die geplatzt sind beim Übergeben! Nach beien Malen war ich so dehydriert, dass ich ins Krankenhaus bzw, zu Hausarzt an den Tropf musste. Erst nach 2 Litern konnte mein Körper wieder Urin produzieren (fast 24h davor kein Urin wegen Dehydrierung, was zu Nierenversagen führen kann). Fazit? Ein wunderbares Antibiotikum bei der ersten Einnahme, aber danach schwere allergische Reaktion und Unverträglichkeit. Ich kann weder zu- oder abraten, da es auch gut vertragen werden könnte. Die Übelkeit und Brechattacken wünsche ich aber keinem.

Eingetragen am  als Datensatz 79349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Rachenentzündung mit Schweißausbrüche, Durchfall, bitterer Geschmack im Mund, geschwollene Lippen, Halsenge

Ich habe das Medikament nach der 5.Tablette abgesetzt. Bereits am 2.Tag fühlte ich mich wie erschlagen, bekam Schweißausbrüche Nachts als auch Tagsüber und hatte ein brennendes Gefühl auf meiner Haut, insbesondere an den Armen. Zusätzlich bekam ich Durchfall und hatte einen bitteren Geschmack im...

cefurax bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxRachenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament nach der 5.Tablette abgesetzt. Bereits am 2.Tag fühlte ich mich wie erschlagen, bekam Schweißausbrüche Nachts als auch Tagsüber und hatte ein brennendes Gefühl auf meiner Haut, insbesondere an den Armen. Zusätzlich bekam ich Durchfall und hatte einen bitteren Geschmack im Mund. Am 3.Tag war mein kompletter Rachen inkl. Zunge und die Innenseite der Lippen geschwollen, ich hatte ein fürchterliches Engegefühl im Hals und alles brannte! Nach Internetrecherche soll man das Medikament nicht einnehmen, wenn man eine Penicillinallergie hat. Juhuuu... wie blöd sind einige Ärzte.... ich hatte die verordnende HNO Ärztin explizit darauf hingewiesen dass ich eine Penicillinallergie habe und auch im letzten Jahr wegen eines AB's aus der Gruppe der Fluorchinolone völlig außer Gefecht gesetzt war. Sie versicherte mir, wie gut verträglich das Medikament ist und wollte es mir sogar hoch dosiert spritzen. Nicht auszudenken, was dann passiert wäre.

Eingetragen am  als Datensatz 78704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Seitenstrangangina mit Darmkrämpfe, Bauchkrämpfe

Habe das Medikament von einer HNO Ärztin verordnet bekommen. Ich war besorgt, da ich eine Penicillinallergie habe und auch im letzten Jahr 2 x an schwerwiegende Nebenwirkungen von Fluorchinolonen litt. Cefurax sei laut Aussage gut veträglich, auch in der Apotheke wurde mir dies bestätigt....

cefurax bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxSeitenstrangangina-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament von einer HNO Ärztin verordnet bekommen. Ich war besorgt, da ich eine Penicillinallergie habe und auch im letzten Jahr 2 x an schwerwiegende Nebenwirkungen von Fluorchinolonen litt. Cefurax sei laut Aussage gut veträglich, auch in der Apotheke wurde mir dies bestätigt. Sicherheitshalber las ich die NW im Beipackzettel und freute mich darüer, dass dieser im Vergleich zu anderen AB's recht kurz war.

Nach der 1.Tablette bekam ich nach ca.3 Std. starke Bauch / Darmkrämpfe, die Nacht verbrachte ich dann mit Durchfall auf der Toilette. Gleichzeitig war mir übel, erbrechen musste ich allerdings nicht.

Am 2.Tag hatte ich erstmals das Gefühl, dass auch ein postiver Effekt eingetreten war, die fürchterlichen Halsschmerzen waren erträglicher geworden. Durchfall blieb den ganzen Tag über, nach der Einnahme der 3.Tablette bekam ich einen bitteren Geschmack im Mund.

Am 3.Tag ging es mir schlechter als vor dem Medikament, mein Hals fühlte sich an, als ob er von innen zugeschwollen sei, ebenso waren meine Lippen von innen geschwollen und meine komplette Mundschleinhaut inkl.Zunge fühlte sich entzündet an und brannte fürchterlich. Zusätzlich fphlte ich mich sehr müde und antriebslis.

Bei meiner Internetrecherche stellte ich dann fest, dass ich dieses Medikament bei bekannter Penicillinallergie hätte gar nicht nehmen dürfen! Ich habe dann die Einnahme nach der 5.Tablette abgebrochen und habe mich am nächsten Tag bei meiner Hausärztin vorgestellt. Die hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen.

Heute ist der 3.Tag nach Abbruch. Meine Beschwerden sind nur leicht besser geworden. Am schlimmsten sind die Symtome im Mund/Rachenraum.

Eingetragen am  als Datensatz 78674
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Abszess mit keine Nebenwirkungen

Eine Zahnärztin im Ausland hatte bei einer Wurzelbehandlung nicht die komplette Wurzel des Zahns abgetötet, daraus folgten zwei riesige Abszesse im Unter- und Oberkiefer von ca 3 -5 cm Größe. Stand kurz vor einer Blutvergiftung. Habe deshalb Cefuroxim 500 mg von meinem Hausarzt verschrieben...

Cefuroxim bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximAbszess14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine Zahnärztin im Ausland hatte bei einer Wurzelbehandlung nicht die komplette Wurzel des Zahns abgetötet, daraus folgten zwei riesige Abszesse im Unter- und Oberkiefer von ca 3 -5 cm Größe. Stand kurz vor einer Blutvergiftung. Habe deshalb Cefuroxim 500 mg von meinem Hausarzt verschrieben bekommen. Nach der ersten Tablette wurden die Schmerzen gleich etwas besser. Nach circa 1 Woche Anwendung sind die beiden Abszesse fast abgeheilt. Die Abszesse waren so schlimm, dass ich hohes Fieber mit bis zu 41 Grad, Schüttelfrost und Kreislaufprobleme bekam, das Antibiotika hat aber sehr gut und schnell gewirkt und ich bin langsam wieder etwas stabiler auf den Beinen. Hatte keinerlei Nebenwirkungen. Das ist sicherlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ich bin in der Regel immer empfindlich was Medikamente angeht und deshalb nehme ich meist nur dann etwas, wenn es ohne gar nicht mehr geht. Gebe deshalb dem Cefuroxim die vollste Punktzahl in allen Bereichen, bin sehr froh dass ich es hatte...ohne das wäre ich warscheinlich noch vor Schmerzen gestorben..zumindest fühlte es sich so an.

Eingetragen am  als Datensatz 69042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CefuHexal 500mg für Atemwegsinfekte, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Ich habe das Medikament zehn tage genommen und habe das sehr gut vertragen! Habe zuvor zwei andere antibiosen bekommen mit vielen Nebenwirkungen und die krankheit ging auch nic ht weg! mit cefuroxim ( Cefuhexal) 500mg 1-1-1 täglich trat nach 3tagen besserung auf und am 6 tag fast...

CefuHexal 500mg bei Atemwegsinfekte, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuHexal 500mgAtemwegsinfekte, Bronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament zehn tage genommen und habe das sehr gut vertragen!
Habe zuvor zwei andere antibiosen bekommen mit vielen Nebenwirkungen und die krankheit ging auch nic ht weg!
mit cefuroxim ( Cefuhexal) 500mg 1-1-1 täglich trat nach 3tagen besserung auf und am 6 tag fast beschwerdefrei. Keinerlei Nebenwirkungen.

Kann das antibiotkum nur weiter empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 8811
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CefuHexal 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für hämorrhagische Zystitis

Cefurox ist gepresstes Pulver ohne Überzug und daher nicht leicht zu schlucken. Ein bitterer Geschmack lässt sich nicht vermeiden. Vom 2.Tag an hatte ich Durchfall und war hundemüde, schwindelig, total erschöpft, Krankheitsgefühl, als würde ich eine Vergiftung bekämpfen. Nachdem der...

CEFUROX Basics bei hämorrhagische Zystitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX Basicshämorrhagische Zystitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cefurox ist gepresstes Pulver ohne Überzug und daher nicht leicht zu schlucken. Ein bitterer Geschmack lässt sich nicht vermeiden.
Vom 2.Tag an hatte ich Durchfall und war hundemüde, schwindelig, total erschöpft, Krankheitsgefühl, als würde ich eine Vergiftung bekämpfen. Nachdem der Harnteststreifen drei Tage hintereinander einen negativen Befund aufwies, habe ich die Behandlung abgebrochen, obwohl der Urologe wollte, dass ich die Packung aufbrauche (10 Tage). Nicht um alles in der Welt!
Ach so, und die Harnwegsinfektion war nach 3 Wochen wieder da.

Eingetragen am  als Datensatz 97924
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Blasen- und Harnwegsentzündung

Alle die hier schreiben, eine Blasenentzündung geht in 3 Tagen Einnahme weg, von wegen. Es hat bei mir eine ganze Woche gedauert, bis endlich die schweren Symptome weg waren, aber ich glaube es lag auch daran , weil ich ein pflanzliches Medikament Aqualibra mir dazu besorgt hatte. Denn erst...

cefurax bei Blasen- und Harnwegsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBlasen- und Harnwegsentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alle die hier schreiben, eine Blasenentzündung geht in 3 Tagen Einnahme weg, von wegen. Es hat bei mir eine ganze Woche gedauert, bis endlich die schweren Symptome weg waren, aber ich glaube es lag auch daran , weil ich ein pflanzliches Medikament Aqualibra mir dazu besorgt hatte. Denn erst damit hatte es Wirkung gezeigt. Nebenwirkungen waren am Anfang vielleicht bisschen Schwindel und Kreislauf, das Gefühl Fieber zu bekommen und ein beklemmendes Gefühl im Hals, was aber bald verschwand. Ich nahm 250mg 7 Tage lang ein. Ich hatte aber auch eine ziemlich starke Blasenentzündung mit starken Krämpfen. Ich werde das Aqualibra weiternehmen. Kann ich nur empfehlen. Denn das ist auch entzündungshemmend im Gegensatz zu dem Antibiotikum. Dieses beseitigt nur die Bakterien, mehr aber auch nicht! Das nächste Mal bin ich schlauer und werde gleich zu Aqualibra greifen ohne Antibiotika nehmen zu müssen. Denn das ist auch das Einzige pflanzliche Mittel was wirklich wirkt und hilft. Habe davor soviel ausprobiert. Nix hatte geholfen!

Eingetragen am  als Datensatz 97616
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Mandelentzündungtzündung

Ich habe das Medikament aufgrund einer mandelentzündung verschrieben bekommen , die ersten 2 Tage nach der einnahme des medikamente waren ok doch danach bemerkte einen scharken durchfall worauf hin ich das medikament abgesetzt hab u zum arzt gegangen bin. Der meinte ich sollte das trotzdem noch...

cefurax bei Mandelentzündungtzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxMandelentzündungtzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament aufgrund einer mandelentzündung verschrieben bekommen , die ersten 2 Tage nach der einnahme des medikamente waren ok doch danach bemerkte einen scharken durchfall worauf hin ich das medikament abgesetzt hab u zum arzt gegangen bin. Der meinte ich sollte das trotzdem noch zu Ende nehmen. Habe das medi bis zum Schluss genommen mit Magentabletten dann, bei der letzten Tablette bemerkte ich ein starkes Sodbrennen, Magen u Darmschmerzen.
Diese Schmerzen halten bis heute noch an dazu sind noch Kopfschmerzen gekommen u rückenschmerzen. habe durch das medikament viel Wasser verloren darauf hin hat der Arzt mir Tabletten gegen die magenschmerzen usw verschrieben. Bis heute is es ein wenig besser geworden . nur habe ich Angst zm diw nebenwirkungen hoffe das es sich bald alles regenerieren tut

Eingetragen am  als Datensatz 97013
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für tonsillektomie

Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll, eine Horrorgeschichte die ich mit euch teilen möchte.. ich wurde am Montag den 09.03.2020 an den Mandeln Operiert lief alles super. Wurde ab dahin mit den Tabletten zugehauen, bis es am Ende auf morgens mittags abends reduziert wurde.. 2 Tage später sollte...

cefurax bei tonsillektomie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxtonsillektomie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll, eine Horrorgeschichte die ich mit euch teilen möchte.. ich wurde am Montag den 09.03.2020 an den Mandeln Operiert lief alles super. Wurde ab dahin mit den Tabletten zugehauen, bis es am Ende auf morgens mittags abends reduziert wurde.. 2 Tage später sollte ich dann am Tropf Antibiotika kriegen weil es wohl gerochen hat aus dem Mund. Erster Tag danach fing es schon an das mir total übel wurde.. ich habe mich sehr gequält, hatte von Anfang aber auch Bescheid gegeben das ich sehr Empfindlich bin was Tabletten / Medikamente angeht, naja es wurde mir weitergegeben es wurde immer schlimmer, Unwohlsein, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Verstopfung, Blähungen. Dann wurde ich Donnerstag entlassen, ich habe gemerkt das mir schon wieder sehr schlecht war, am Ende musste ich dann auch mich übergeben, durfte dann trotzdem nachhause, an dem Tag war ich dann noch bei meinem HNO der meinte das meine Wundheilung gut aussieht. Hatte ihm das dann erzählt das es mir so schlecht gehen würde, er meinte das ist normal nach so einer Operation, soll dann Vomex nehmen. Naja gesagt getan. Zuhause fing es dann aber richtig an, musste zusätzlich noch ein starkes Antibiotika weiterhin nehmen, jeder weiß wie schlimm eine Mandel Operation ist, der eine hatte oder was gehört hat und mir hätte das echt gereicht naja aber es ging weiter dazu kamen Schüttelfrost, Fieber, geschwitzt, Haut war sehr heiss, Übelkeit, Erbrechen. Und mit einer frischen Wunde im Hals nicht gerade angenehm. Naja da beide Medikamente diese Auslöser haben war es natürlich schwer direkt rauszufinden an welches es lag, da Wochenende war habe ich es versucht weiterzunehmen, nächste waren grausam.. und dann fing es Sonntag wieder an und diesmal ganz schlimm, erst Schüttelfrost, dann blaue Fingernägel, Übelkeit danach fing es an mit Magenkrämpfen die so stark waren das ich am liebsten schreien hätte können. So dann habe ich versucht auf Klo zu gehen weil ich dachte dann fing diese Magenkrämpfe weg, dann fing es erst richtig an, habe erst richtig harten Stuhl gehabt sehr wehgetan und echt lange gedauert weil man ja auch nicht pressen darf.. dann bemerkte ich das auch Blut mit rauskam.. naja habe erstmal noch gewartet dachte gut vielleicht vom drücken die Krämpfe waren aber immer noch da, dann kam durchfall mit Schleim Gelb und einfach ganz ganz doll flüssig.. das ging den ganzen Tag so, meine Eltern habe Angst bekommen da es Sonntag war, und meine Eltern haben meinen Arzt angerufen und der meinte ich muss ins Krankenhaus, naja soweit so gut, sind wir ins Krankenhaus gefahren.. da ich ja leider in der Zeit operiert wurden bin wo Corona herumgeistert war es schwer erstmal einen Arzt zu finden der mich untersuchte.. erstmal mussten wir dort zum Bereitschaftsdienst der sagte es sieht nicht gut aus, Abzess im Hals, erklärt den Fieber und die anderen Symptome. Und schickte mich direkt in die hno Klinik, Leute ich hatte 39,3 Fieber und sollte jetzt 20 Minuten laufen dort hin, das war am anderen Ende kam nur ein „es tut uns leid“, ich musste ja dort hin sonst wäre ich am liebsten wieder weggefahren..jetzt kommt der Hammer dort angekommen, Meine Mutter schnell in die Tür weil ich sehr doll geschwitzt habe, und ich so blas wurde das meine Mutter dachte ich kippe jeden Moment um, dann wurden wir garnicht wahr genommen und dann angeschrien wir hätten klingeln müssen, wir haben das zu spät gesehen und wenn man aufgebracht ist denkt man da nicht dran, naja die hat sich null für mich interessiert, und wollte immer wieder aufs klingeln zurück, bis meine Mutter lauter wurde.. bin bis heute froh das meine Eltern sich in der Zeit um mich gekümmert haben.. naja gut erstmal musste ich dann fast eine Stunde warten obwohl niemand dort war.. dann wurde ich dran genommen gab den Arzt den Zettel vom anderen Arzt damit er sieht was er gesehen hat.. der fängt an den Kopf zu schütteln und meint ich schau mal rein.. erst so reingeschaut dann nochmal mit einem langen Stab sehr sehr unangenehm meinte er da ist alles normal und sieht okay aus, kein abzess sonstiges was mein Kollege hier aufgeschrieben hat.. komisch sagt er der ist immer so.. schlimm dachte ich mir nur wo bin ich hier gelandet.. er meinte dann soll voltaren und cefurax absetzten damit es wieder besser wird, soll am besten versuchen alles abzusetzen.. hmm alles schön und gut aber schmerzen von der op sind schon da, gut dann durfte ich noch Paracetamol nehmen, die ich aber versucht habe so wenig wie möglich zu nehmen damit mein Körper sich erholt, jetzt sind 3 Tage hergegangen und die Krämpfe und der durchfall sind bestehen geblieben, kriege kaum Schlaf weil ich die meiste Zeit auf Klo verbringe, heute war ich nochmal beim HNO und er meine sieht alles super aus, ja Tabletten weglassen, warten sie 2-3 Tage noch ob es weggeht (haben wohl viele) hmm okay also beide voltaren so wie cefurax haben sehr viele Nebenwirkungen. Sorry das ich hier meine ganze sorry erzähle aber so kann man das besser verstehen, es ist jetzt 1:25 Uhr und muss konstant auf Klo echt schrecklich:( hoffe das es so schnell wie möglich weggeht, Magen knurrt wenn ich esse kommt alles raus, 2 Produkte aus der Apotheke geholt aber bis jetzt keine Verbesserung mal schauen wie lange es sich hinzieht.. bin sehr gespannt.. wollte mal fragen ob jemand sowas ähnliches erlebt hat ? Danke fürs durchlesen..

Eingetragen am  als Datensatz 96311
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Entzündungen

Medikament zur Unterstützung der Heilung einer Entzündung am Penis bekommen. Furchtbares Zeugs, habs nach 3 Tagen wieder absetzen müssen. Zunächst wäre einmal das es unmöglich ist das Zeugs überhaupt runterzuschlucken, da es sich direkt im Mund mit ein wenig Speichel auflöst und so als Klumpen...

CEFUROX Basics bei Entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsEntzündungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament zur Unterstützung der Heilung einer Entzündung am Penis bekommen. Furchtbares Zeugs, habs nach 3 Tagen wieder absetzen müssen. Zunächst wäre einmal das es unmöglich ist das Zeugs überhaupt runterzuschlucken, da es sich direkt im Mund mit ein wenig Speichel auflöst und so als Klumpen beim Schlucken hängen bleibt. Was unter anderem dafür sorgte das ich zwei! Tabletten direkt wieder ausspuckte als sie am Gaumen hingen blieben. Ibu-Lysin Schmerztabletten die ich nutze haben die gleiche größe,und die krieg ich problemlos runter da sie noch einen überzug haben und so einfach reinflutschen. Aber dieses Zeugs...nein.

Zur Wirkung kann ich derzeit nichts sagen,da die eigentlich nur zur Unterstützung von Innen eingesetzt werden sollen. EIne Besserung seh ich nicht wirklich,im Gegenteil,durch das Zeugs gab es eine dicke Blase am Oberschenkel,die das sitzen erschwert. Ausserdem heftige Kopfschmerzen, Schwindel und Unwohlsein. Auto fahren würde ich nicht mit dem Zeugs. So oder so,ich habs nach 2 Tagen wieder abgesetzt weil die Kopfschmerzen teils nicht aushaltbar waren.

Eingetragen am  als Datensatz 95975
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut)

Ich hatte in der Vergangenheit schon Cefuroxim bekommen aufgrund einer Blasenentzündung, da hatte ich auch einen guten Erfolg und keinerlei Nebenwirkungen diesmal bekam ich ciproxin 250 und Gelomyrtol was frei verkäuflich ist. Nach der ersten Einnahme von Cefuroxim, stellte ich bereits nach 2-3...

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte in der Vergangenheit schon Cefuroxim bekommen aufgrund einer Blasenentzündung, da hatte ich auch einen guten Erfolg und keinerlei Nebenwirkungen diesmal bekam ich ciproxin 250 und Gelomyrtol was frei verkäuflich ist. Nach der ersten Einnahme von Cefuroxim, stellte ich bereits nach 2-3 Minuten fest, mein ganzer Körper fühlte sich an als wäre ich durch Glaswolle gerollt, der gesamte Körper wurde Feuerrot. Es begann alles jede einzelne Körperpartie zu jucken die Haut war vorher rot die Haut schwul mir an ich bin mit sofortiger Wirkung Gott sei Dank in der Nähe meines Hausarztes gewesen, der sofort alle erdenklichen Möglichkeiten ausgeschöpft hat. Meine Hände meine Füße zogen sich komplett voll Wasser meine Muskeln fingen an zu krampfen Punkt ich schwöre bei Gott, hätte ich keinen Schutzengel gehabt und ich wäre zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen bin ich fest davon überzeugt dass ich an diesem Tag den letzten Furz geröchelt hätte. Bin nach meinem Hautarzt dann ins Krankenhaus zur stationären Aufnahme wo ich weiter mit Prednisolon Tabletten und Prednisolon Gesicht Salbe, sowie kortisonhaltige Körpercreme behandelt wurde. Das war für mich der absolute Albtraum und das schlimmste was ich jemals in meinem ganzen Leben erlebt habe. Das war für mich der absolute Albtraum und das schlimmste was ich jemals in meinem ganzen Leben erlebt habe .

Eingetragen am  als Datensatz 95972
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Mittelohrentzündung

Mein Sohn, 6 Jahre bekam vom HNO Arzt CefuroxBasic verschrieben aufgrund von Blasen im Ohr, starken Ohrenschmerzen, hohes Fieber. Soweit völlig nachvollziehbar. Nach 3 Tagen konnte er plötzlich nicht mehr stehen vor Schmerzen in den Beinen. Laufen ging auch nicht mehr. Berührungsempfindlich an...

CEFUROX Basics bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsMittelohrentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn, 6 Jahre bekam vom HNO Arzt CefuroxBasic verschrieben aufgrund von Blasen im Ohr, starken Ohrenschmerzen, hohes Fieber. Soweit völlig nachvollziehbar.
Nach 3 Tagen konnte er plötzlich nicht mehr stehen vor Schmerzen in den Beinen. Laufen ging auch nicht mehr. Berührungsempfindlich an beiden Beinen, hauptsächlich Wade und Po.
Sind in die Kinderklinik gefahren. Die sagten das sei eine Begleiterscheinung der Influenza die er vermutlich, bei dem hohen Fieber vor einer Woche, hatte. Nachgewiesen war das nicht,dass es Influenza war.
Ich hatte dort auch gefragt ob es vom Cefurox sein kann, sie meinten nein, wir sollen es weitergeben. Und jetzt bin ich so froh, auf diese Seite gestoßen sein. Werde morgen zum Kinderarzt gehen.
Es tut so weh, wenn das eigene Kind solche Schmerzen hat und man nichts machen kann...

Eingetragen am  als Datensatz 95781
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:2014 
Größe (cm):120 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):20
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Keuchhusten

Habe Cotrim Forte 10 Tage lang gegen meinen Keuchhusten eingenommen und es hat dagegen wirklich gut gewirkt! Der Keuchhusten ist sehr hartnäckgig und ich habe das Antibiotikum eigentlich viel zu spät bekommen, dennoch hat Cotrim Forte immer noch einigermaßen gut gewirkt und der Keuchhusten ging...

Cefuroxim bei Keuchhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximKeuchhusten10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cotrim Forte 10 Tage lang gegen meinen Keuchhusten eingenommen und es hat dagegen wirklich gut gewirkt! Der Keuchhusten ist sehr hartnäckgig und ich habe das Antibiotikum eigentlich viel zu spät bekommen, dennoch hat Cotrim Forte immer noch einigermaßen gut gewirkt und der Keuchhusten ging dann etwa innerhalb von diesem 10 Tagen weg.

Nebenwirkungen von Cotrim Forte waren bei mir eine leichte Zahnfleischentzündung,Tinnitus und ein recht starker einseitiger Druck auf dem linken Ohr (Ohrendruck), allerdings ohne Schmerzen, aber mit nur eingeschränktem Hörvermögen links, der Gehörgang hat sich "wie zu" angefühlt. Inzwischen befinde ich mich ein Tag nach der Absetzung von Cotrim Forte und der Ohrendruck ist wieder deutlich zurückgegangen, auch der Tinnitus ist schwächer geworden und die Zahnfleischentzündung ist komplett weg. Ich bin zuversichtlich, dass die Nebenwirkungen in den folgenden Tagen noch vollständig verschwinden werden.

Abschließend kann ich Cotrim Forte für die Behandlung von Keuchhusten zumindest weitgehend empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 95299
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Mandelentzündung

Ich bekam bei einer akuten Mandelentzündung inklusive befallenem Kehlkopf Cerufax 500 verschrieben. Die Einnahme erfolgte über eine Woche hinweg zweimal täglich, morgens und abends nach den Mahlzeiten. Die ersten beiden Tage bekam ich wenige Stunden nach Einnahme heftige Kopfschmerzen, die...

cefurax bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam bei einer akuten Mandelentzündung inklusive befallenem Kehlkopf Cerufax 500 verschrieben. Die Einnahme erfolgte über eine Woche hinweg zweimal täglich, morgens und abends nach den Mahlzeiten.

Die ersten beiden Tage bekam ich wenige Stunden nach Einnahme heftige Kopfschmerzen, die nach dem dritten Tag allerdings nicht mehr aufgetreten sind. Eine gute Stunde nach Einnahme setzte zudem immer Schlappheit und Müdigkeit ein, die aber auch auf den Infekt zurückzuführen sein können.

Bereits nach der Einnahme von zwei Tabletten (einer Tagesdosis) konnte ich am darauffolgenden Tag eine Verbesserung meiner Entzündung feststellen. Die starken Schluckbeschwerden wurden Tag für Tag besser, an Tag 5 (Tag 7 des Infekt) war quasi nichts mehr zu merken.

Eingetragen am  als Datensatz 94476
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für lungenentzündung

nachdem ich mich bei einem Krankenhaus Aufenthalt wohl angesteckt hatte und seit 1 Woche schwer krank von a nach b schleppte bis gar nichts mehr ging und ich schlussendlich so heftige stechende Schmerzen in der brust hatte rief ich meinen Arzt nach Hause, der recht schnell die Lungenentzündung...

Cefuroxim bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nachdem ich mich bei einem Krankenhaus Aufenthalt wohl angesteckt hatte und seit 1 Woche schwer krank von a nach b schleppte bis gar nichts mehr ging und ich schlussendlich so heftige stechende Schmerzen in der brust hatte rief ich meinen Arzt nach Hause, der recht schnell die Lungenentzündung diagnostizierte und mir dieses Medikament verschrieb.
Anfürsich bin ich sehr empfindlich Medikamenten gegenüber und habe üblicherweise bei jedem etliche Nebenwirkungen, dieses Medikament nehme ich nun 2 Tage (4 Tabletten 2xtag) und habe "bisher" keinerlei Nebenwirkungen es ging mir sogar sehr schnell besser heute konnte ich schon wieder meine Kinder zum kiga bringen ect.ich wünsche mir die restlichen Tage verlaufen genauso,dies werde ich aber gern noch berichten.
Allen Kranken wünsche ich gute Besserung

Eingetragen am  als Datensatz 94271
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis, Otitis

Ich bekam die Tabletten aufgrund eines vereitert en Schnupfens der sich auf Nebenhöhlen und Ohren legte, nachdem das Trommelfell bereits gerissen war und auch da Eiter austrat. Morgens und abends sollte ich je 500mg nehmen. Gesagt, getan... 3 Stunden nach der ersten Tablette war mir extrem...

Cefuroxim bei Sinusitis, Otitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis, Otitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam die Tabletten aufgrund eines vereitert en Schnupfens der sich auf Nebenhöhlen und Ohren legte, nachdem das Trommelfell bereits gerissen war und auch da Eiter austrat. Morgens und abends sollte ich je 500mg nehmen. Gesagt, getan... 3 Stunden nach der ersten Tablette war mir extrem schwindelig, ich hatte Herzrasen, die Zunge brannte, ich hatte extreme Magenschmerzen, schwitzte massiv und hatte eine Art schweren Muskelkater. Das schob ich noch auf die Infektion. Nach der Zweiten Tablette verschlimmerten sich die Symptome so heftig daß ich zum Arzt gefahren werden musste da ich kaum mehr aufrecht stehen konnte. Ebenfalls setzte zwei Stunden nach der zweiten Tablette heftiger Durchfall ein.
Die Tabletten wurden abgesetzt und durch Makrolid Antibiotika ersetzt. 20 Stunden später wurden die Nebenwirkungen bereits besser.
Aussage meiner Ärztin: "Achso, sie waren ja gegen Penicillin allergisch. Dann sind sie für Cefuroxim nicht geeignet, da kann es eine Kreuzallergie geben. "
Danke für nichts...
Die Tabletten lassen sich extrem schwer schlucken da sie sehr groß sind und sich bereits nach 2 Sekunden anfangen aufzulösen. Damit bleiben sie gern kleben, an Zunge, Gaumen, Rachen, im Hals. Der Geschmack is widerlich, aber Medizin muss nicht gut schmecken.
Positiv ist einzig das sich innerhalb von 24 Stunden die Krankheitssymptome wesentlich gebessert hatten.

Eingetragen am  als Datensatz 94230
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Mittelohrentzündung

Zunächst fing es an mit Durchfall ab dem zweiten Tag der Anwendung. welcher vier Tage nach Beendigung der Einnahme jedoch wegging. Was blieb war eine andauernde starke Müdigkeit. Drei Wochen später fingen die Gliederschmerzen an und es begann ein leichter Juckreiz. Einen Tag später zusätzlich...

Cefuroxim bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximMittelohrentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst fing es an mit Durchfall ab dem zweiten Tag der Anwendung. welcher vier Tage nach Beendigung der Einnahme jedoch wegging. Was blieb war eine andauernde starke Müdigkeit.
Drei Wochen später fingen die Gliederschmerzen an und es begann ein leichter Juckreiz. Einen Tag später zusätzlich Ausschlag auf der Brust, Kopfschmerzen und Abends einsetzen von Schüttelfrost. Am Folgetag zusätzlich Appetitlosigkeit und Übelkeit, sowie Abends belegte Bronchien. Heute einen Tag später habe ich zusätzlich am kompletten Körper starken juckenden Hautausschlag und musste mich morgens übergeben.

Eingetragen am  als Datensatz 93153
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis

Aufgrund vieler negativer Erfahrungsberichte hier hatte ich etwas Angst vor diesem Medikament, zumal ich bei früheren Antibiotika-Einnahmen meist Probleme mit Pilzbefall der Schleimhäute hatte (deshalb besorgte ich mir auch vorbeugend bzw. die Behandlung begleitend Gynophil...

Cefuroxim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund vieler negativer Erfahrungsberichte hier hatte ich etwas Angst vor diesem Medikament, zumal ich bei früheren Antibiotika-Einnahmen meist Probleme mit Pilzbefall der Schleimhäute hatte (deshalb besorgte ich mir auch vorbeugend bzw. die Behandlung begleitend Gynophil protect-Vaginaltabletten). So kann ich sagen, dass ich keinerlei Nebenwirkungen verspürt habe, weder Mundtrockenheit, noch Kopfschmerzen oder Beeinträchtigung der Schleimhäute. Die Wirkung setzte allerdings etwas verzögert ein, so um den 4.Tag. Einzunehmen sind die Tabletten nicht ganz leicht, weil sie eher groß und gallbitter sind, sogar wenn man sie zügig hinunterschluckt. Trotzdem bin ich mit diesem Antibiotikum im Vergleich zu anderen Präparaten recht zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 92845
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Bronchitis (akut)

Nie wieder... Ich bin selten krank, hatte aber ewig mit ner Erkältung zu kämpfen, die hartnäckig war. Dann ne Blasenentzündung, und die "Erkältung" kam in Form einer Bronchitis zurück. Der Arzt verschrieb mir dieses sagenhafte Antibiotikum... Dass die Pillen bitter waren, habe ich nicht gemerkt,...

CEFUROX Basics bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder... Ich bin selten krank, hatte aber ewig mit ner Erkältung zu kämpfen, die hartnäckig war. Dann ne Blasenentzündung, und die "Erkältung" kam in Form einer Bronchitis zurück.
Der Arzt verschrieb mir dieses sagenhafte Antibiotikum... Dass die Pillen bitter waren, habe ich nicht gemerkt, auch das Schlucken ging gut.
Aber: Es hatte NULL Wirkung, außer der, dass ich nach 2 Tagen Durchfall bekam. Dazu Krämpfe im unteren Bauch. Und totale Abgeschlagenheit.
Habe das zunächst irgendwie toleriert, in der Hoffnung, dass die Pillen ihre Wirkung tun.
Nach 4 1/2 Tagen habe ich das Medi abgesetzt... Ich hatte nur mit den Nebenwirkungen zu tun, die heftig waren und zur Grunderkrankung hinzu kamen. Die wurde nicht einmal ansatzweise besser...

Eingetragen am  als Datensatz 92775
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Zeckenbiss

Würde ich nie wiedernehmen! Ich musste es aufgrund des Verdachts auf Borreliose nehmen, 24 Tage a 2 Tabletten. Mir ging’s von Anfang an sehr schlecht, Müde kaputt, Durchfall, Zittrig, Depressionen! Habe nun seit Beendigung der Therapie mit dem Medikament seit 8 Wochen Durchfall. Mal mehr mal...

Cefuroxim bei Zeckenbiss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximZeckenbiss24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Würde ich nie wiedernehmen! Ich musste es aufgrund des Verdachts auf Borreliose nehmen, 24 Tage a 2 Tabletten. Mir ging’s von Anfang an sehr schlecht, Müde kaputt, Durchfall, Zittrig, Depressionen! Habe nun seit Beendigung der Therapie mit dem Medikament seit 8 Wochen Durchfall. Mal mehr mal weniger. Diverse Lebensmittelunverträglichkeiten, Zittern, Schwäche, Depressionen, Leistungsabfall. Das Ergebnis, komplett zerstörte Darmflora! Mir steht noch ein Steiniger Weg mit Probiotikum bevor. In der Hoffnung das es wieder normal wird! Nie wieder dieses Antibiotikum

Eingetragen am  als Datensatz 92665
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Schmerzen (akut)

Guten Tag. Ich bin männlich 43 Jahre alt und bekam von meinem Urologen das Medikament Cefurax 500 mg (Hersteller: Aristo) wegen einer Prostata und Harnwegsinfektion zunächst für 6 Tage (2xTägl. eine Tablette) verschrieben. Nach dem 4 Tag der Einnahme traten bei mir Nierenschmerzen der linken...

cefurax bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxSchmerzen (akut)12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag.
Ich bin männlich 43 Jahre alt und bekam von meinem Urologen das Medikament Cefurax 500 mg (Hersteller: Aristo) wegen einer Prostata und Harnwegsinfektion zunächst für 6 Tage (2xTägl. eine Tablette) verschrieben. Nach dem 4 Tag der Einnahme traten bei mir Nierenschmerzen der linken Niere auf die ich mit einem Tag Ruhe und Wärme in den Griff bekam (Beschwerdefrei).
Nachdem ich das Antibiotika nach 6 Tagen aufgebraucht hatte und die Behandlung damit hätte abgeschlossen sein sollen traten jedoch 2 Tage nach dem absetzten des Medikamentes weitere Entzündungssymptome des Harnweges auf sodass mein Urologe die Einnahme von Cefurax 500 mg (Hersteller: Aristo) um weitere 12 Tage (2xTägl. eine Tablette) empfahl. 10 Tage nach der ersten Einnahme des zweiten Durchgangs traten wieder Nierenschmerzen, diesmal an beiden Nieren auf welche ich auch mittels Ruhe und Wärme nicht in den Griff bekommen hatte. Das Medikament habe ich dennoch die vollen 12 Tage eingenommen. Am Ende des 12 Tages mit stärkeren Beschwerden der Nieren als zu Beginn des 10 Tages. Heute ist der 18.03 und ich habe am 17.03 das Medikament aufgebraucht. Nierenschmerzen weiterhin und ohne Abschwächung spürbar.

Eingetragen am  als Datensatz 89001
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):198 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für erkältung, Fieber, akute Halsentzündung mit Kopfschmerzen

Hatte aufgrund einer schweren Erkältung Cefurox verschrieben bekommen. Am ersten Tag der Einnahme verspürte ich leichte Übelkeit, sowie Kopfschmerzen, die auszuhalten waren. Nach Einnahme der 3. Tablette am 2. Tag hatte ich unerträgliche Kopfschmerzen. Obwohl och Migräne Patientin bin und mit...

CEFUROX Basics bei erkältung, Fieber, akute Halsentzündung mit Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX Basicserkältung, Fieber, akute Halsentzündung mit Kopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte aufgrund einer schweren Erkältung Cefurox verschrieben bekommen. Am ersten Tag der Einnahme verspürte ich leichte Übelkeit, sowie Kopfschmerzen, die auszuhalten waren.
Nach Einnahme der 3. Tablette am 2. Tag hatte ich unerträgliche Kopfschmerzen. Obwohl och Migräne Patientin bin und mit Kopfschmerzen gut umzugehen weiß, waren diese Schmerzen nicht auszuhalten. Zudem kam starke Übelkeit hinzu, Schwindel, Bennommenheit. Trotz starker Schmerzmittel, kam es zu keiner Besserung.
Erst nach 12 Stunden ohne Tabletten kam es zur Linderung und entschied mich entgegen der Information aus dem Beipackzettel die Einnahme abzubrechen. Die eigentlichen Symptome der Erkältung hielten weiterhin an.

Eingetragen am  als Datensatz 88697
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinubronchitis

Hallo, meine Erfahrung zu Cefuroxim.... Nach drei Tagen tierische Kopfschmerzen... Wirkung war gut, aber diese Kopfschmerzen waren Hölle. Hat etwas gedauert, bis ich heraus gefunden habe, dass das eine Nebenwirkung war. Hatte schon Angst, weil ich sonst nie Kopfschmerzen habe. Nach Ende der...

Cefuroxim bei Sinubronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinubronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, meine Erfahrung zu Cefuroxim.... Nach drei Tagen tierische Kopfschmerzen... Wirkung war gut, aber diese Kopfschmerzen waren Hölle. Hat etwas gedauert, bis ich heraus gefunden habe, dass das eine Nebenwirkung war. Hatte schon Angst, weil ich sonst nie Kopfschmerzen habe. Nach Ende der Einnahme nach drei Tagen plötzlich schleimiger Durchfall ohne Ende. Ich kann diese Antibiotika nicht empfehlen. Die Nebenwirkungen waren schlimmer, als die eigentliche Erkrankung...
Meine Darmflora ist kaputt. Muss jetzt Symbiotika nehmen zum aufbauen der Bakterien nehmen.
Sowas ist mir noch nie passiert mit anderen Antibiotika. :|
Ich habe seit einer Woche nur noch Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 88003
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut)

Nach zweimaliger Gabe waren die Beschwerden der Bronchitis schon besser. Allerdings bekam ich schob nach der ersten Tablette Kopfschmerzen und in der Nacht nach der zweiten Tablette würde ich von starker Übelkeit und Magenschmerzen geplagt. Am nächsten Tag kam Schwindel dazu und bis zum Abend...

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zweimaliger Gabe waren die Beschwerden der Bronchitis schon besser. Allerdings bekam ich schob nach der ersten Tablette Kopfschmerzen und in der Nacht nach der zweiten Tablette würde ich von starker Übelkeit und Magenschmerzen geplagt. Am nächsten Tag kam Schwindel dazu und bis zum Abend steigerte sich das so, dass mein Mann mich zum Notdienst fahren wollte. Da ich aber nur liegen konnte, ohne mich übergeben zu müssen, verzichtete ich darauf.Insgesamt hatte ich drei Tabletten genommen. Leider fiel mir erst jetzt ein, dass ich vor Jahren schon einmal Cefurax genommen hatte, mit den gleichen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 87862
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Ohrenentzünding

Ich habe in meinem Leben schon diverse Pillen und Antibiotika geschluckt. Aber noch NIE habe ich sowas erlebt. Beim Öffnen des Blisters kommt einem schon ein abscheulicher Chemie Geruch entgegen. Wenn man versucht die riesen Pille zu schlucken, löst sie sich bereits im Mund und im Hals auf. Und...

CEFUROX Basics bei Ohrenentzünding

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsOhrenentzünding1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe in meinem Leben schon diverse Pillen und Antibiotika geschluckt. Aber noch NIE habe ich sowas erlebt. Beim Öffnen des Blisters kommt einem schon ein abscheulicher Chemie Geruch entgegen. Wenn man versucht die riesen Pille zu schlucken, löst sie sich bereits im Mund und im Hals auf. Und der Geschmack ist abscheulich, ich würde lieber Benzin trinken als nochmal diese Pille zu schlucken. Ich habe nur eine einzige Pille genommen und den Geschmack hatte ich noch am folgenden Tag. Muss ich noch extra erwähnen, dass mir davon schlecht wurde? Als ich dann erfahren habe, das dies ein indischer Produzent aus Mumbai ist, war Feierabend. Ich zahle ein Schweine Geld für meine Versicherung und bekomme Medikamente aus Mumbai deren Einnahme auch noch zur Körperverletzung zählen kann. Habe die Behandlung dann mit einem anderen Antibiotikum fortgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 87731
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Cefuroxim

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von susannah
susannah
Benutzerbild von Dr. Prechtel
Dr. Prec…
Benutzerbild von Christine030159
Christin…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 223 Benutzer zu Cefuroxim

[]