Nierenbeckenentzündung

Die akute Nierenbeckenentzündung oder Pyelonephritis wird durch eine akute bakterielle Infektion des oberen Harntraktes ausgelöst.
Die chronische Nierenbeckenentzündung ist d...

Community über Nierenbeckenentzündung

Wir haben 9 Patienten Berichte zu der Krankheit Nierenbeckenentzündung.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm165180
Durchschnittliches Gewicht in kg8185
Durchschnittliches Alter in Jahren4582
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,1526,23

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Nierenbeckenentzündung

Pyelonephritis

Bei Nierenbeckenentzündung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Ciprofloxacin56% (5 Bew.)
Cefuroxim11% (1 Bew.)
Cotrim forte ratiopharm 960mg11% (1 Bew.)
Tavanic11% (1 Bew.)
Unacid11% (1 Bew.)

Bei Nierenbeckenentzündung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Ciprofloxacin56% (5 Bew.)
Sulbactam11% (1 Bew.)
Trimethoprim11% (1 Bew.)
Sulfamethoxazol11% (1 Bew.)
Cefuroxim11% (1 Bew.)
Levofloxacin11% (1 Bew.)
Ampicillin11% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Nierenbeckenentzündung

alle Fragen zu Nierenbeckenentzündung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

 

Ciprofloxacin helvepharm für nierenbecken entzündungen mit juckender Ausschlag, Gesichtsschwellung, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Erbrechen, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Kribbel in den Händen

Rote Hautausschlag an ganzem körper mit Jukreiz , Gesicht ist geschwollen, sehr starke kopfweh, sehr starke magenweh, mehrmals erbrechen, schlaflosigkeit, appetitlosigkeit, verstopfung,sehr Krankesgefühl. In der Hände kribbelgefül. Ich habe Raynaud Syndrome villeicht darum die viele brutale...

Ciprofloxacin helvepharm bei nierenbecken entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin helvepharmnierenbecken entzündungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rote Hautausschlag an ganzem körper mit Jukreiz , Gesicht ist geschwollen, sehr starke kopfweh, sehr starke magenweh, mehrmals erbrechen, schlaflosigkeit, appetitlosigkeit, verstopfung,sehr Krankesgefühl.
In der Hände kribbelgefül. Ich habe Raynaud Syndrome villeicht darum die viele brutale Nebenwirkungen?
Ich gehe am 01.01.2011 in Katonspital Chur mich untersuchen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 31144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Zystitis, Pyelonephritis mit Durchfall

Ich hatte als Nebenwirkung nur Durchfall, mir war zwar Übel und ich konnte kaum Essen, aber ich denke kaum das es von denn Antibiotika war.

Ciprofloxacin bei Zystitis, Pyelonephritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinZystitis, Pyelonephritis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte als Nebenwirkung nur Durchfall, mir war zwar Übel und ich konnte kaum Essen, aber ich denke kaum das es von denn Antibiotika war.

Eingetragen am  als Datensatz 34515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Patienten Berichte über die Anwendung von Cefuroxim bei Nierenbeckenentzündung

 

Cefuroxim für Pyelonephritis mit Schwindel, Sehstörungen, Geschmacksstörungen

Während der Behandlung trat ein anhaltender, bitterer Geschmack im Mund auf. Auch die eingenommenen Speisen hatten einen schlechten Nachgeschmack. Außerdem trat ein massiver Schwindel auf, einhergehend mit Sehstörungen. Alles ist verschwommen, und das Lesen fällt mir sehr schwer. Manchmal...

Cefuroxim bei Pyelonephritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximPyelonephritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Behandlung trat ein anhaltender, bitterer Geschmack im Mund auf. Auch die eingenommenen Speisen hatten einen schlechten Nachgeschmack.
Außerdem trat ein massiver Schwindel auf, einhergehend mit Sehstörungen. Alles ist verschwommen, und das Lesen fällt mir sehr schwer. Manchmal habe ich das Gefühl, ich schwanke und muss mich irgendwo festhalten.
Der Schwindel und die Sehstörungen halten immer noch an, obwohl das Medikament vor zwei Tagen ausgelaufen ist.
Ich hatte vor der Einnahme dieses Medikamentes noch nie Sehstörungen oder Schwindelattacken.

Eingetragen am  als Datensatz 80175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Nierenbeckenentzündung

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Nierenbeckenentzuendung mit Hautauschlag, Blutdruckabfall, Übelkeit, Angstzustände, Unruhe

im zuge einer nierenbeckenentzuendung vom urologen verordnet bekommen. Nach der ersten tablette ploetzlich ausschlag. Blutdruck runter und das schllimmste. Diese drueckende brennen im brustbein. starke uebelkeit. Angst. Unruhe. Extrem reduzierter az. Nicht zu empfehlen

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Nierenbeckenentzuendung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgNierenbeckenentzuendung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

im zuge einer nierenbeckenentzuendung vom urologen verordnet bekommen. Nach der ersten tablette ploetzlich ausschlag. Blutdruck runter und das schllimmste. Diese drueckende brennen im brustbein. starke uebelkeit. Angst. Unruhe. Extrem reduzierter az. Nicht zu empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 64415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tavanic bei Nierenbeckenentzündung

 

Tavanic für Pyelonephritis, Urosepsis mit Hautablösung, Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderungen, Blasenbildung

Mein Mann wurde wegen einer Urosepsis bei Pyelonephritis zunächst 8 Tage intravenös mit Piperacilin/Combactam und Ciprofloxacin ; die Antibiose wurde 2 Tage vor der Entassung umgestellt auf Tabletten TAVANIC 500 mg, 1x täglich. Zu Hause sollte der dann noch für 5 weitere Tage das Medikament...

Tavanic bei Pyelonephritis, Urosepsis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicPyelonephritis, Urosepsis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann wurde wegen einer Urosepsis bei Pyelonephritis zunächst 8 Tage intravenös mit Piperacilin/Combactam und Ciprofloxacin ; die Antibiose wurde 2 Tage vor der Entassung umgestellt auf Tabletten TAVANIC 500 mg, 1x täglich. Zu Hause sollte der dann noch für 5 weitere Tage das Medikament einnehmen.
Nach 4 Tagen kam es zur Blasenbildung zwischen dem linken Mittel- und Ringfinger und die Haut schälte sich im Bereich des linken Gesäßes großflächig ab.
Außerdem leidet er an totaler Appetitlosigkeit, alles schmeckt ihm salzig und seine Zunge ist glänzend rot. Er hat in den letzten 5 Tagen fast 3 Kilo abgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 36360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Unacid bei Nierenbeckenentzündung

 

Unacid 375 mg , Filmtabletten für schwere Blasenentzündung, Nieren-beckenentzündung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Wortfindungsstörungen, Durchfall, Fieber, Pilzinfektion

Nach 2 Tagen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Wortfindungsstörung, Abwesenheit, durchfall aufgetreten. Nach 3 Tagen hohes Fieber und eine Pilzinfektion. Fieber geht nach Abbruch der anwendung nicht runter. Pilzinfektion sehr schmerzhaft.

Unacid 375 mg , Filmtabletten bei schwere Blasenentzündung, Nieren-beckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Unacid 375 mg , Filmtablettenschwere Blasenentzündung, Nieren-beckenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Wortfindungsstörung, Abwesenheit, durchfall aufgetreten. Nach 3 Tagen hohes Fieber und eine Pilzinfektion. Fieber geht nach Abbruch der anwendung nicht runter. Pilzinfektion sehr schmerzhaft.

Eingetragen am  als Datensatz 37715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Nierenbeckenentzündung gruppiert wurden

( zum schutz)-Nierenbeckenentzündung, anebl. nierenbeckenentzündung (fehldiagnose), Ausschluss Nierenbeckenentzündung, blasen&nierenbecken entzündung, Fieberhafte Nierenbeckenentzündung, Keime im Urin und Nierenbeckenentzündung, Langzeittherapie nierenbeckenentzündung, Nieren-beckenentzündung, nierenbecken entzündungen, Nierenbeckenentzuendung

Klassifikation nach ICD-10

N10Akute tubulointerstitielle Nephritis
N11.0Nichtobstruktive, mit Reflux verbundene chronische Pyelonephritis
N11.1Chronische obstruktive Pyelonephritis
N11.8Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis
N20.9Harnstein, nicht näher bezeichnet

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Empfohlene Ärzte für Nierenbeckenentzündung

Internist
  • Prof. Dr. med. Friedhelm Herrmann
    Prof. Dr. med. Friedhelm Herr…
    (62 Bewertungen)
  • Andreas Bias
    Andreas Bias
    (21 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Jürgen Grunwald
    Dr. med. Jürgen Grunwald
    (21 Bewertungen)
  • Dr. med. Susanna Meier
    Dr. med. Susanna Meier
    (10 Bewertungen)
Urologe
  • Prof. Dr. med. Wolf-Dietrich Beecken
    Prof. Dr. med. Wolf-Dietrich …
    (5 Bewertungen)
  • Oliver Neubauer
    Oliver Neubauer
    (4 Bewertungen)
Nephrologie Arzt
  • Dr. Kay Sacherer
    Dr. Kay Sacherer
    (4 Bewertungen)
  • Dr. med. Amir S. Naderi
    Dr. med. Amir S. Naderi
    (0 Bewertungen)

Nierenbeckenentzündung Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die akute Nierenbeckenentzündung oder Pyelonephritis wird durch eine akute bakterielle Infektion des oberen Harntraktes ausgelöst.
Die chronische Nierenbeckenentzündung ist die Folge von obstruktiven Veränderungen im Bereich des Harntraktes (Steine, Tumoren, Stenosen).
Auch der Harnreflux im Säuglings-und Kindesalter kann zu einer chronischen Nierenbeckenentzündung führen.
Die Patienten leiden unter Fieber, Schmerzen beim Wasserlassen und einem klopfschmerzhaften Nierenlager.

[]