Pilzinfektion bei Diane

Nebenwirkung Pilzinfektion bei Medikament Diane

Insgesamt haben wir 82 Einträge zu Diane. Bei 6% ist Pilzinfektion aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Pilzinfektion bei Diane.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg840
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,610,00

Erfahrungsberichte über Pilzinfektion bei Diane:

 

Diane für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressionen, Übelkeit, Pilzinfektionen, Menstruationsbeschwerden, Schmierblutungen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Angstzustände, Hautunreinheiten

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Diane 35 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diane 35Empfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Eingetragen am  als Datensatz 5012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Verhütung mit Libidoverlust, Pilzinfektion

dauernde Scheidenpilze, Libidoverlust

Diane bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dauernde Scheidenpilze, Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 65
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für unregelmäßige Zyklen und unreine Haut mit Sehstörungen, Migräne, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Schwindel, Pilzinfektionen, Absetzerscheinungen

Ich habe die Midane (=Diane) ca. 6 Jahre genommen, wovon ich die ersten 3 Jahre keine Nebenwirkungen hatte. Die erste Nebenwirkung waren Sehstörungen, danach Migräne, depressive Verstimmungen, keine Libido mehr und auch manchmal Schwindel. Weiters litt ich immer öfter an Pilzinfektionen. Im Nachhinein glaube ich auch, dass meine Haare über die Jahre weniger wurden. Der ganze Horror fing aber mit dem Absetzen an. Nachdem ich der Quelle meiner Mirgäne auf die Spur kommen wollte, setze ich die Pille ab. Resultat: extremer Haarausfall (bis zu 300 bei Haarwäsche), Pickel/fettige Haut und keine Priode. Es sind nun seit dem Absetzen 6 Monate vergangen. In dieser Zeit hatte ich nur 2 Mal meine Periode und jetzt die Diagnose PCO (zu viel Testosteron). Die Haut hat sich gebessert, aber eher durch gute Kosmetika und der Haarausfall hat sich auf 60-80 pro Haarwäsche verringert. Anzumerken ist aber, dass ich ca. die Hälfte (!!!) meiner Haare verloren habe und es offensichtlich noch immer nicht vorbei ist.

Diane bei unregelmäßige Zyklen und unreine Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dianeunregelmäßige Zyklen und unreine Haut6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Midane (=Diane) ca. 6 Jahre genommen, wovon ich die ersten 3 Jahre keine Nebenwirkungen hatte. Die erste Nebenwirkung waren Sehstörungen, danach Migräne, depressive Verstimmungen, keine Libido mehr und auch manchmal Schwindel. Weiters litt ich immer öfter an Pilzinfektionen. Im Nachhinein glaube ich auch, dass meine Haare über die Jahre weniger wurden. Der ganze Horror fing aber mit dem Absetzen an. Nachdem ich der Quelle meiner Mirgäne auf die Spur kommen wollte, setze ich die Pille ab. Resultat: extremer Haarausfall (bis zu 300 bei Haarwäsche), Pickel/fettige Haut und keine Priode. Es sind nun seit dem Absetzen 6 Monate vergangen. In dieser Zeit hatte ich nur 2 Mal meine Periode und jetzt die Diagnose PCO (zu viel Testosteron). Die Haut hat sich gebessert, aber eher durch gute Kosmetika und der Haarausfall hat sich auf 60-80 pro Haarwäsche verringert. Anzumerken ist aber, dass ich ca. die Hälfte (!!!) meiner Haare verloren habe und es offensichtlich noch immer nicht vorbei ist.

Eingetragen am  als Datensatz 39378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Schwere Akne mit Schwitzen, Pilzinfektion, Gewichtszunahme

Übermäßiges Schwitzen (vor allem im Gesicht), Scheidenpilze, Gewichtszunahme

Diane 35 bei Schwere Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diane 35Schwere Akne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übermäßiges Schwitzen (vor allem im Gesicht), Scheidenpilze, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 2310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Verhütung mit Migräne, Übelkeit, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Hautrockenheit, Trockene Vaginalschleimhaut, Pilzinfektionen, Schwindel, Weinerlichkeit, Libidoverlust, Blutdruckanstieg

Habe auch oft in der Pillenpause starkes Migräne mit Aura. Oft ist mir Übel, bin gereizt, hab unerklärliche Stimmungsschwankungen (wo mich selbst sehr nervt), tockene Haut, trockene Scheidenschleimhaut, sehr oft Pilze (was ich vorher nie hatte), Schwindel, bin sehr sensibel geworden und bin seither stark ans Wasser gebaut, Libidoverlust und auch mein Puls/Blutdruck ist höher geworden, vorher war er sehhhhr niedrig. Alles in allem hat sich sehr viel verändert. Ich nehme stark an, dass es mit der Pille zusammen hängt.

Diane bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeVerhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe auch oft in der Pillenpause starkes Migräne mit Aura. Oft ist mir Übel, bin gereizt, hab unerklärliche Stimmungsschwankungen (wo mich selbst sehr nervt), tockene Haut, trockene Scheidenschleimhaut, sehr oft Pilze (was ich vorher nie hatte), Schwindel, bin sehr sensibel geworden und bin seither stark ans Wasser gebaut, Libidoverlust und auch mein Puls/Blutdruck ist höher geworden, vorher war er sehhhhr niedrig. Alles in allem hat sich sehr viel verändert. Ich nehme stark an, dass es mit der Pille zusammen hängt.

Eingetragen am  als Datensatz 21369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]