Brustkrebs

Der Brustkrebs wird im Fachdeutsch als Mammakarzinom bezeichnet und ist der häufigste bösartige Tumor bei der Frau. Von allen weiblichen Tumoren weist der Brustkrebs auch die höchste Sterblichkeit auf, die jedoch aufgrund von Früherkennung und verbesserten Behandlungsmethoden rückläufig ist.

Community über Brustkrebs

Wir haben 589 Patienten Berichte zu der Krankheit Brustkrebs.

Prozentualer Anteil 99%1%
Durchschnittliche Größe in cm167187
Durchschnittliches Gewicht in kg7294
Durchschnittliches Alter in Jahren5955
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,7627,12

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Brustkrebs

Brustkarzinom, Brustkrebs, DCIS, Mamma-Karzinom, metastasierter Brustkrebs

Bei Brustkrebs wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Tamoxifen41% (190 Bew.)
Femara18% (75 Bew.)
Arimidex17% (66 Bew.)
Zoladex10% (52 Bew.)
Herceptin8% (25 Bew.)
Zometa3% (19 Bew.)
Trenantone2% (9 Bew.)
Exemestan2% (13 Bew.)
Taxotere2% (13 Bew.)
Nolvadex2% (9 Bew.)
Bondronat1% (8 Bew.)
Anastrozol<1% (6 Bew.)
FEC<1% (3 Bew.)
Bonviva<1% (1 Bew.)
Faslodex<1% (4 Bew.)
Letrozol biomo<1% (3 Bew.)
Zometa Infusion<1% (5 Bew.)
Anastrozol Heumann<1% (2 Bew.)
Carboplatin<1% (2 Bew.)
Ebefen<1% (1 Bew.)
alle 43 Medikamente gegen Brustkrebs

Bei Brustkrebs wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Tamoxifen43% (202 Bew.)
Letrozol19% (79 Bew.)
Anastrozol19% (74 Bew.)
Goserelin10% (52 Bew.)
Trastuzumab8% (25 Bew.)
Zoledronsäure3% (24 Bew.)
Leuprorelin2% (9 Bew.)
Exemestan2% (13 Bew.)
Docetaxel2% (13 Bew.)
Ibandronsäure2% (9 Bew.)
Cyclophosphamid1% (9 Bew.)
Epirubicin<1% (4 Bew.)
Fluorouracil<1% (3 Bew.)
Fulvestrant<1% (4 Bew.)
Carboplatin<1% (2 Bew.)
Doxorubicin<1% (6 Bew.)
Gabapentin<1% (4 Bew.)
Hydrochlorothiazid<1% (1 Bew.)
Paclitaxel<1% (1 Bew.)
L-Methionin<1% (1 Bew.)
alle 30 Wirkstoffe gegen Brustkrebs

Fragen zur Kranheit Brustkrebs

alle Fragen zu Brustkrebs

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Tamoxifen bei Brustkrebs

 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Kreislaufprobleme, Übelkeit, Sehstörungen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Konzentrationsschwierigeiten

Ich nehme jetzt seit 2,5 Jahren Tamoxifen. Am Anfang habe ich es gar nicht vertragen. Kreislaufprobleme und Übelkeit direkt nach der Einnahme. Ein Graus. Mittlerweile sind noch Sehstörungen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Konzentrationsprobleme dazu gekommen....

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 2,5 Jahren Tamoxifen. Am Anfang habe ich es gar nicht vertragen. Kreislaufprobleme und Übelkeit direkt nach der Einnahme. Ein Graus. Mittlerweile sind noch Sehstörungen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Konzentrationsprobleme dazu gekommen. Ich muss das Medikament alle paar Wochen für eine oder zwei Wochen aussetzen weil sonst die Beschwerden zu schlimm werden. Die Nervenschmerzen sind da besonders schlimm, da diese sich die Beine runter ziehen und alles was dann daran reibt Schmerzen ohne Ende bereitet. Gestern habe ich wieder angefangen und hatte erheblich Kreislausprobleme als ich im Bett lag. Was den Nutzen und die Wirksamkeit des Medikamentes angeht, so kann ich darüber nichts sagen, denke aber, dass der Nutzen in keiner Relation zu den Nebenwirkungen steht.

Eingetragen am  als Datensatz 77763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Gewichtsverlust, Hitzewallung

Ich nehme Tamoxifen seit 8 Monaten. Bis jetzt habe ich erträgliche Nebenwirkungen:Hitzewallungen,die allerdings immer seltener und nicht so stark ausgeprägt werden. Durch Medikament habe ich Wechseljahre bekommen. Die Haare wachsen nicht mehr so dicht,ich weiss alledings nicht,ob es was mit dem...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Tamoxifen seit 8 Monaten. Bis jetzt habe ich erträgliche Nebenwirkungen:Hitzewallungen,die allerdings immer seltener und nicht so stark ausgeprägt werden. Durch Medikament habe ich Wechseljahre bekommen.
Die Haare wachsen nicht mehr so dicht,ich weiss alledings nicht,ob es was mit dem Medikament zu tu hat. Meine Wimpern fallen alle 3 Monate aus und wachsen wieder nach. Fingernägel sind sehr weich und splitern.
Ansonsten, seit Chemotherapie habe ich mit Tamoxifen 17 kg verloren. Ich mache oft Sport,bin auf Bio- Produkte umgestiegen und freue mich leben zu dürfen!

Eingetragen am  als Datensatz 79982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Patienten Berichte über die Anwendung von Femara bei Brustkrebs

 

Femara für Mamma Ca mit Gangunsicherheit, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

Hallo, nehme seit 6 Monaten Femara, nachdem ich vorher 2 1/2 Jahre Tamoxifen genommen habe. Hatte unter Tamoxifen leichte Probleme mit den Fußgelenken, aber was seit der Einnahme von Femara passiert ist heftigst. Kann an manchen Tagen kaum stehen, steige nach Autofahrten wie eine 80jährige aus...

Femara bei Mamma Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMamma Ca6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, nehme seit 6 Monaten Femara, nachdem ich vorher 2 1/2 Jahre Tamoxifen genommen habe. Hatte unter Tamoxifen leichte Probleme mit den Fußgelenken, aber was seit der Einnahme von Femara passiert ist heftigst. Kann an manchen Tagen kaum stehen, steige nach Autofahrten wie eine 80jährige aus dem Auto und wehe wenn der Boden auch noch uneben ist. Dazu kommt, dass ich teilweise Schmerzen in den Hand- und Knie-, sowie Schultergelenken habe. Die Beschwerden nehmen von Monat zu Monat zu. Bin auch in einer Studie über Femara eingebunden, aber fühle mich keinesfalls gut betreut durch meinen Arzt. Es wurde mir keine Behandlung für die Schmerzen angeboten, vielmehr hatte ich das Gefühl, gar nicht ernst genommen zu werden. Ich habe seit einigen Tagen die Behandlung ausgesetzt um zu testen, ob sich die Beschwerden bessern. Auf keinen Fall nehme ich das Medikament die nächsten 2-3 Jahre. Ausserdem hat sich mein Gewicht um 15 kg erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 26904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Muskelschmerzen, Nervenschmerzen

Muskel- und Nervenschmerzen, zu Anfang alles gut, so nach und nach wurden die NW s immer schlimmer, zuletzt "brennende Hände - heiss wie Feuer". Hab abgesetzt jetzt.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskel- und Nervenschmerzen, zu Anfang alles gut, so nach und nach wurden die NW s immer schlimmer, zuletzt "brennende Hände - heiss wie Feuer". Hab abgesetzt jetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 75617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Femara

Patienten Berichte über die Anwendung von Arimidex bei Brustkrebs

 

Arimidex für Brustkrebs mit Gewichtszunahme

Ich habe von 2004 bis 2009 Arimidex genommen. Anfänglich noch Zoladex. Insgesamt habe ich 30 kg zugenommen. Mir wurde immer wieder gesagt wenn die Anwendung mit Arimidex vorbei ist kann ich wieder abnehmen. Leider ist das nicht der Fall. ICh sehe noch immer aus als sei ich kurz vor der...

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von 2004 bis 2009 Arimidex genommen. Anfänglich noch Zoladex.
Insgesamt habe ich 30 kg zugenommen. Mir wurde immer wieder gesagt wenn die Anwendung mit Arimidex vorbei ist kann ich wieder abnehmen.
Leider ist das nicht der Fall. ICh sehe noch immer aus als sei ich kurz vor der Entbindung, was mich psychisch sehr stark belastet und auch meinen Mann.
Ich weiß mir keinen Rat mehr was ich tuen soll. Ich bin Krankenschwester und laufe auf Arbeit zwischen 5-8 km täglich.DAnach bin ich noch täglich 5km auf dem Laufband gelaufen.Nichts hat bisher geholfen.Selbst nach 15 Uhr außer Obst nichts mehr zu essen, der Bauch geht einfach nicht weg.
Ich würde gern wieder normal aussehen wollen. Ich wog vor dem Brustkrebs 65 kg bei einer Körpergröße von 168 cm.

Wer kann mir helfen

Eingetragen am  als Datensatz 38504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Schwächegefühl, Gelenkschmerzen, Missempfindungen

nach 1,5 Jahren Einnahme,Karpaltunnelsyndrom,nun nach 3 Jahren kraftlos,Schwäche im Körper,Gelenkschmerzen Unterschenkel und kribbeln in Unterschenkeln,Händen,Armen,Osteoporose

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 1,5 Jahren Einnahme,Karpaltunnelsyndrom,nun nach 3 Jahren kraftlos,Schwäche im Körper,Gelenkschmerzen Unterschenkel und kribbeln in Unterschenkeln,Händen,Armen,Osteoporose

Eingetragen am  als Datensatz 73353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Arimidex

Patienten Berichte über die Anwendung von Zoladex bei Brustkrebs

 

Zoladex für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Scheidentrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schlafstörungen

Einsetzen der Hitzewallungen 14 Tage nach erster Spritze, von anfangs 2-3 mal pro Tag auf bis zu 4 mal die Stunde, werden bis abends immer stärker und häufiger, nachts manchmal jeder Stunde ein Wallung mit starkem Schwitzen, ist aber abhängig von meiner Ausgeglichenheit. Ich habe gemerkt, dass...

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einsetzen der Hitzewallungen 14 Tage nach erster Spritze, von anfangs 2-3 mal pro Tag auf bis zu 4 mal die Stunde, werden bis abends immer stärker und häufiger, nachts manchmal jeder Stunde ein Wallung mit starkem Schwitzen, ist aber abhängig von meiner Ausgeglichenheit. Ich habe gemerkt, dass die HW weniger und schwächer sind, wenn es mir besonders gut geht und ich sehr ausgeglichen bin. Kommt leider nicht so häufig vor. Alle paar Wochen stellen sich intensive depressive Verstimmungen ein, wie bei PMS, aber viel länger andauernd. Nach 4 Monaten Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, ist aber nach 6 Monaten weggegangen. Hier hat Lymphdrainage gut gewirkt. Ansonsten: Gewichtszunahme von 3-4 kg, Scheidentrockenheit, chronisch trockene Nasenschleinhäute, starke Gelenk- und Muskelschmerzen, Schlafstörungen. Ach ja, meine Augen sind schlechter geworden, was aber auch am Tamoxifen liegen könnte. War\\\'s das? Ich glaube, es reicht! Die Libido hat sich etwas erholt :-)

Eingetragen am  als Datensatz 7169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Ca, Mamma-Ca mit Hitzewallungen, Gelenkschmerzen

Nach Chemo, OP und Bestrahlung Zoladex und Anastrozol (weil Thrombose mit Lungenembolie unter der Chemo). Schlagartig war ich in die Wechseljahre katapultiert mit den heftigsten Begleiterscheinungen. Nach dem Ende der Zoladexinjektionen hat sich zumindest die kaputte Scheidenschleimhaut...

Zoladex bei Mamma-Ca; Anastrozol bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Ca2 Jahre
AnastrozolMamma-Ca-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Chemo, OP und Bestrahlung Zoladex und Anastrozol (weil Thrombose mit Lungenembolie unter der Chemo). Schlagartig war ich in die Wechseljahre katapultiert mit den heftigsten Begleiterscheinungen. Nach dem Ende der Zoladexinjektionen hat sich zumindest die kaputte Scheidenschleimhaut regeneriert. Die anderen Nebenwirkungen sind geblieben. Inzwischen kann ich wegen der schmerzenden Fußgelenke nur noch wenig laufen, an Tanzen ist gar nicht zu denken. Osteoporose hat nach ca. 2 Jahren Behandlung eingesetzt. Ich bin 52. Hitzewallungen je nach Östrogenspiegel (der bei mir trotz regelmäßiger Anastrozoleinnahme stark schwankt) alle 30 bis 120 Minuten, auch nachts. Und jetzt, nach viereinhalb Jahren Antihormonbehandlung, bekomme ich plötzlich eine Menstruationsblutung. Das ist eigentlich unmöglich. Aber offenbar schafft es mein Körper, die Wirksamkeit des Anastrozols auszuschalten. Meine Ärztin möchte mir nun wieder zusätzlich Zoladex spritzen. Der blanke Horror.

Eingetragen am  als Datensatz 73155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoladex

Patienten Berichte über die Anwendung von Herceptin bei Brustkrebs

 

Herceptin für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Antriebslosigkeit, Herzbeschwerden, Nasenbluten, Wassereinlagerungen

45 Jahre, Mammakarzinom 2,6 cm G3, keine Metastasen oder Lympknotenbefall. 8 Chemozyklen, 28 Bestrahlungen. Dann geplant 1 Jahr Herceptin, obwohl Rezeptorstatus auch nach dem 4. Test immer noch "Borderline" war. Bei der Erstgabe Herzstechen 4 Tage lang, Nasenbluten, starke Gelenkschmerzen. Bei...

Herceptin bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HerceptinBrustkrebs60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

45 Jahre, Mammakarzinom 2,6 cm G3, keine Metastasen oder Lympknotenbefall. 8 Chemozyklen, 28 Bestrahlungen. Dann geplant 1 Jahr Herceptin, obwohl Rezeptorstatus auch nach dem 4. Test immer noch "Borderline" war. Bei der Erstgabe Herzstechen 4 Tage lang, Nasenbluten, starke Gelenkschmerzen. Bei der Zweitgabe kein Herzstechen mehr, jedoch sehr starkes Nasenbluten ca. 6 Wochen lang, veränderte Schleimhaut, ca. 2 Wochen lang sehr starke Gelenkschmerzen haußtsächlich in Hüfte (starke Arthroseschädigung), Laufen war fast unmöglich. Abgeschlagenheit, Antriebsschwäche, Wassereinlagerung, Gewichtszunahme obwohl ich wenig aß. Danach brach ich die Therapie ab. Wie soll man bei solchen Beschwerden arbeiten und ein Kleinkind versorgen alleinerziehend. 8 Wochen nach Abbruch der Therapie habe ich immer noch das Herzstechen. Für mich war das Medikament vollkommen unverträglich, obwohl allgemein behauptet wird, es sei gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 53348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trastuzumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herceptin für Brustkrebs mit Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Schüttelfrost, Herzrhythmusstörungen, Sehstörungen, Müdigkeit, Schwäche

Ich bekomme Hercepim alle drei Wochen und habe starke Nebenwirkungen. Schlaflosigkeit ist extrem. Ich schlafe fast gar nicht mehr.2 Stunden. manchmal 3 mit ständigem Aufwachen sind im Moment die Norm. Ich habe Muskel - Knochen und Gelenkschmerzen, Schüttelfrost, Herzrythmusstörungen,...

Herceptin bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HerceptinBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme Hercepim alle drei Wochen und habe starke Nebenwirkungen. Schlaflosigkeit ist extrem. Ich schlafe fast gar nicht mehr.2 Stunden. manchmal 3 mit ständigem Aufwachen sind im Moment die Norm. Ich habe Muskel - Knochen und Gelenkschmerzen, Schüttelfrost, Herzrythmusstörungen, Sehstörungen, Müdigkeit, Schwäche. Ich bin jetzt soweit, die Therapie, die noch 7 Monate dauern soll abzubrechen, weil dieser Zustand kaum noch zu ertragen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 64356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trastuzumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Herceptin

Patienten Berichte über die Anwendung von Zometa bei Brustkrebs

 

Zometa für metastasierter Brustkrebs mit Schmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kurzatmigkeit

Mir wurde Zometa "lebenslänglich" verordnet. Ich muss es ein Mal im Monat, oder eigentlich alle 4 Wochen durch eine Infusion bei meiner Hausärztin bekommen. Die Infusion hat keine unmittelbaren Nebenwirkungen. Manchmal bekomme ich aber einen bis sechs Tage danach sehr starke Knochenschmerzen. Da...

Zometa bei metastasierter Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometametastasierter Brustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Zometa "lebenslänglich" verordnet. Ich muss es ein Mal im Monat, oder eigentlich alle 4 Wochen durch eine Infusion bei meiner Hausärztin bekommen. Die Infusion hat keine unmittelbaren Nebenwirkungen. Manchmal bekomme ich aber einen bis sechs Tage danach sehr starke Knochenschmerzen. Da ich die Schmerzen genau an den Stellen spüre, an der ich auch die Schmerzen wegen meiner Metastase in der Wirbelsäule hatte, bin ich dann oft verunsichert und befürchte eine neue Metastase. Die Schmerzen befinden sich in den Beckenknochen und manchmal auch in der Wirbelsäule. Durch die Einnahme von Parkemed über einige Tage kann ich sie aber lindern.
Ansonsten spürt man manchmal vermehrte Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Kurzatmigkeit. Alle Nebenwirkungen vergehen aber nach einer Woche.

Eingetragen am  als Datensatz 33287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Sehstörungen, Schweißausbrüche, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühle

Habe seit 2011 sechs Mal halbjährlich Zometa als Infusion erhalten, da es von der behandelnden Onkologin / Ärztin empfohlen wurde zur Stabilisierung des Knochenbaues. Leider habe ich in den 3 Jahren auch ca. 30 KG unfreiwillig zugenommen. Nach jeder Zometa - Behandlung ging es einige Kilos rauf...

Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 2011 sechs Mal halbjährlich Zometa als Infusion erhalten, da es von der behandelnden Onkologin / Ärztin empfohlen wurde zur Stabilisierung des Knochenbaues.
Leider habe ich in den 3 Jahren auch ca. 30 KG unfreiwillig zugenommen. Nach jeder Zometa - Behandlung ging es einige Kilos rauf und nur wenige wieder runter, obwohl die Mahlzeiten reduziert wurden und ich seit jeher fast Vegetarierin bin.
Nach Rs. mit der Ärztin erhielt ich nur ein Schulterzucken und ein" damit müssen sie leben."
Seit Behandlungsbeginn leide ich unter extremen Schweißausbrüchen, auch kleinsten Bewegungen, so das ich ständig ein Wischtuch mitführen muss.
Abends bekomme ich wie zur Zeit der Chemo immer taube Zehe, komme kaum in mein Bett rein oder raus, habe Schlafprobleme und fühle mich dann wie eine 80 jährige.
Heiß-Hungerattacken, geschwollene Arme und Hände sind seit Einnahme von Zometa an der Tagesordnung, wie auch unerwartet, extrem schwere Magenschmerzen.
In diesem Zusammenhang spielt dann auch der Darm öfters verrückt.
Die Einnahme von zusätzlichen Schmerztropfen ist bei diesen Attacken unerlässlich.
Nach Erhalt von Zometa schmerzen während des gesamten Halbjahres, der gesamte Knochenbau extrem (Rücken, Wirbelsäule, Arme, Schultern, Hüften, Kniegelenke, wie auch Steiß - und Schambeingegend ).
Bei Aufrichtung aus einer Sitz- oder Liegeposition komme ich kaum in die Höhe und brauche gut 2-3 Minuten bis ich gebeugt wie eine 80 jährige, einige Schritte wieder gehen kann.
Erschwert wird das natürlich auch durch die unfreiwillige Gewichtszunahme.
Eigentlich hieß es zu Behandlungsbeginn, das sich diese Nebenwirkungen einstellen würden nach der 2. Behandlung. Dem ist leider nicht so. Die zuvor geschilderten Symtomen verstärkten sich zusehends.
Meine Erkenntnis nach Ablauf der 6 maligen Behandlung:
Ich werde die Behandlung mit Zometa nicht weiter fortsetzen.
3 Jahre Schmerzen und etc. , die ich nie zuvor hatte oder kannte sind genug.

Eingetragen am  als Datensatz 63950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zometa

Patienten Berichte über die Anwendung von Trenantone bei Brustkrebs

 

Trenantone für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Herzrasen, Depression, Gewichtszunahme, Sehschwäche

Hallo, ich bekomme die Trenantone Spritze nun seit 2010 alle 3 Monate und Tamoxifen Tabletten. Meine Erfahrung ist...am Anfang hatte ich sehr starke (fand übermäßige) Hitzewallungen, Herzrasen und alles was man an Nebenwirkungen bekommen kann...die Depressionen nahmen so stark zu, dass ich 6...

Trenantone bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneBrustkrebs4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bekomme die Trenantone Spritze nun seit 2010 alle 3 Monate und Tamoxifen Tabletten. Meine Erfahrung ist...am Anfang hatte ich sehr starke (fand übermäßige) Hitzewallungen, Herzrasen und alles was man an Nebenwirkungen bekommen kann...die Depressionen nahmen so stark zu, dass ich 6 Wochen in einer Klinik war. meine Sehstärke hat enorm abgenommen und ich habe 20 kg an Gewicht zu genommen....womit ich echt zu kämpfen habe....von Gr.34 auf 40/42 :-( aber, ich halt mir dann immer vor Augen lieber mehr auf den Hüften als diese erbärmliche Krankheit...kann nur sagen haltet durch...ich bin zum Glück seit 4 Jahren ohne Krebs.

Eingetragen am  als Datensatz 62146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trenantone für Brustkrebs mit Kribbeln, Kopfschmerzen, Weinerlichkeit, Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, Mundtrockenheit

Kurz nach Erstanwendung: Kribbeln, Heulkrämpfe, starke Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen. Nach etwa zwei Monaten: Extreme Schlafstörungen, neuropathische Schmerzen, vor allem Stirn und Kopf, Kreislaufstörungen, trockener Mund.

Trenantone bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach Erstanwendung: Kribbeln, Heulkrämpfe, starke Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen.
Nach etwa zwei Monaten: Extreme Schlafstörungen, neuropathische Schmerzen, vor allem Stirn und Kopf, Kreislaufstörungen, trockener Mund.

Eingetragen am  als Datensatz 72226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trenantone

Patienten Berichte über die Anwendung von Exemestan bei Brustkrebs

 

Exemestan für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Karpaltunnelsyndrom, Libidoverlust, Gliederschmerzen

Hallo, nach dem ich auch zwei Jahre Tamoxi bekommen habe( die ich gut vertrug) muss ich wg. der sog. Switchtherapie seit März Exemestan nehmen. Seit dem habe ich vielmehr Nebenwirkungen. Gewichtszunahme, Karpaltunnelsyndrom bds., Schmerzen überall und sexuelle Unlust. Doch wo immer man mit...

Exemestan bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExemestanBrustkrebs7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
nach dem ich auch zwei Jahre Tamoxi bekommen habe( die ich gut vertrug) muss ich wg. der sog. Switchtherapie seit März Exemestan nehmen. Seit dem habe ich vielmehr Nebenwirkungen.
Gewichtszunahme, Karpaltunnelsyndrom bds., Schmerzen überall und sexuelle Unlust.
Doch wo immer man mit diesen Symptomen auftaucht, heisst es man wäre depressiv.
Dabeimist da Blödsinn. Im August des letzen Jahres habe ich mir die Eierstöcke und die Gebärmutter entfernen lassen. Trotzdem war danach noch alles super. Aber seit Exemestan ist alles anders. Nun nehme ich haufenweise Schmerzmittel und schädige damit meine Leber. Auch nicht so toll.

Eingetragen am  als Datensatz 49264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Exemestan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Exemestan für Brustkrebs mit Gelenkschmerzen, Schweißausbrüche

Wie schon aufgeführt Gelenkschmerzen beine und Schulter Hüften , schnelles laufen geht garnicht Treppenhaus rauf und runter schlecht, schweiss ausbrüche ab und zu , linksseitig brust schmerzen aber soll alles in ordnung sein nehme die tabletten schon 2 jahre und soll sie noch 3 jahre nehmmen habe...

Exemestan bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExemestanBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie schon aufgeführt Gelenkschmerzen beine und Schulter Hüften , schnelles laufen geht garnicht Treppenhaus rauf und runter schlecht, schweiss ausbrüche ab und zu , linksseitig brust schmerzen aber soll alles in ordnung sein nehme die tabletten schon 2 jahre und soll sie noch 3 jahre nehmmen habe jetzt schon leichte Osteoporose wie der Orthopäde sagt , das kann nur noch lustiger werden
da kann ich meine arbeit fü immer vergessen .und gleich für immer in rente gehen

Eingetragen am  als Datensatz 70807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Exemestan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Exemestan

Patienten Berichte über die Anwendung von Taxotere bei Brustkrebs

 

Taxotere für Brustkrebs mit Verstopfung, Obstipation, Gliederschmerzen, Augentränen, Kribbeln, Taubheit

Taxotere verursachte am Tag der Infusion und an weiteren 2 Tagen erst mal keine besonderen Nebenwirkungen ausser Verstopfung. Am dritten Tag bekam ich Schmerzen in allen Gliedmassen, wie bei einer Grippe. Die Schmerzen hatte ich dann noch 3-4 Tage, danach war der Spuk wieder vorbei....

Taxotere bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxotereBrustkrebs9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Taxotere verursachte am Tag der Infusion und an weiteren 2 Tagen erst mal
keine besonderen Nebenwirkungen ausser Verstopfung.
Am dritten Tag bekam ich Schmerzen in allen Gliedmassen, wie bei einer Grippe.
Die Schmerzen hatte ich dann noch 3-4 Tage, danach war der Spuk wieder vorbei.
Verstopfung begegnete ich mit Flohsamen, den ich dann bei der 2. Infusion am gleichen Tag und an den folgenden einnahm. Damit war´s ok.
Mit fortschreitender Therapie bekam ich vermehrt tränende Augen, was ziemlich
lästig war.
Jetzt habe ich noch (8 Wochen nach der letzten Infusion) taube bzw. kribbelnde
Zehen. In den Zehen hatte ich auch während der Therapie stechende Schmerzen.
Nun ist es so, dass die Zehnägel teilweise nicht mehr wachsen und sehr gewölbt
sind. Ich befürchte, dass sie abgestorben sind und irgendwann abgehen.
Das kann jetzt eine Folge von zu engen Schuhen sein, die ich anfangs noch
getragen habe.
Die Wirkung war deshalb nicht so zufriedenstellend, weil der Tumor nicht
sonderlich stark zurückging. Man sagte mir, dass dies bei hormonabhängigem
Brusttumor normal ist, dass die Chemo nicht so gut anschlägt.
Letztendlich musste die Brust also amputiert werden.

Eingetragen am  als Datensatz 19698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Docetaxel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxotere für Brustkrebs mit Gelenkschmerzen

Bekam 6x alle 3 Wochen die Chemo ambulant. Vertraute meinem Onkologen und fuhr von Anfang an mit dem Auto zur Chemo, danach immer zum Essen ins Restaurant oder zu meinen Eltern. Mein Knoten 4,6cm war nach der 1. Chemo nur noch 2,9cm und am Ende futsch. Klar schmerzten die Gelenke, doch es war...

Taxotere bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxotereBrustkrebs6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam 6x alle 3 Wochen die Chemo ambulant. Vertraute meinem Onkologen und fuhr von Anfang an mit dem Auto zur Chemo, danach immer zum Essen ins Restaurant oder zu meinen Eltern. Mein Knoten
4,6cm war nach der 1. Chemo nur noch 2,9cm und am Ende futsch. Klar schmerzten die Gelenke, doch
es war wirklich auszuhalten. Meine Familie sowie meine Freunde litten mehr als ich. Ich weiß, dass der
Kopf eine große Rolle spielt. Ich bin von Natur aus ein positiver Mensch, deshalb ging es mir auch so gut. Ich denke nicht traurig an diese Zeit zurück, im Gegenteil, man trennt sich von Dingen, Menschen, die einem nicht gut tun. 37 Bestrahlungen und 1 Jahr Herceptin waren auch okay.

Eingetragen am  als Datensatz 50313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Docetaxel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Taxotere

Patienten Berichte über die Anwendung von Nolvadex bei Brustkrebs

 

Nolvadex für Mammakarzinom mit Hornhautveränderungen

Hornhautveränderungen wie starke Dickenunterschiede der Hh, kristalline Einlagerungen

Nolvadex bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NolvadexMammakarzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hornhautveränderungen wie starke Dickenunterschiede der Hh, kristalline Einlagerungen

Eingetragen am  als Datensatz 112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nolvadex für Brustkrebs mit Gelenksteife, Rückenschmerzen, Sehnenschmerzen, Achillessehnenschmerzen, Augenentzündung, Gewichtszunahme

Nach so ziemlich einem Jahr treten nun starke Nebenwirkungen auf. Bin nach einem Jahr Nolvadex Zoladex - in den Gelenken und im Rücken steif. Hab starke Rückenschmerzen vor allem im liegen oder beim bücken. Meine Sehnen schmerzen und verkürzen sich, vor allem die Achillessehne schmerzt stark....

Nolvadex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NolvadexBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach so ziemlich einem Jahr treten nun starke Nebenwirkungen auf. Bin nach einem Jahr Nolvadex Zoladex - in den Gelenken und im Rücken steif. Hab starke Rückenschmerzen vor allem im liegen oder beim bücken. Meine Sehnen schmerzen und verkürzen sich, vor allem die Achillessehne schmerzt stark. Ich kann dadurch nicht mehr wie noch vor einem Jahr laufen gehen. Des weiteren habe ich laufend Augenentzündungen und ich nehme laufend an Gewicht zu obwohl ich schon sehr aufpasse.

Eingetragen am  als Datensatz 40518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Nolvadex

Patienten Berichte über die Anwendung von Bondronat bei Brustkrebs

 

Bondronat für Brustkrebs, Knochenmetastasen mit keine Nebenwirkungen

Keinerlei Nebenwirkungen oder Spätfolgen bis jetzt!

Bondronat bei Brustkrebs, Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BondronatBrustkrebs, Knochenmetastasen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keinerlei Nebenwirkungen oder Spätfolgen bis jetzt!

Eingetragen am  als Datensatz 11639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bondronat für Brustkrebs, Knochenmetastasen mit Kraftlosigkeit, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühle

Die Bahandlung begann vor 19 Monaten mit Bondronat und Femara. Da hatte ich kaum Nebenwirkungen. Ein halbes Jahr späten wurden neue Metastasen gefunden Femara wurde abgesetzt und ich bekam Faslodex. Von da an ging es mir immer schlechter. Es begann mit kraftlosigkeit, müdigkeit, schmerzen in den...

Bondronat bei Brustkrebs, Knochenmetastasen; Faslodex; Femara

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BondronatBrustkrebs, Knochenmetastasen19 Monate
Faslodex12 Monate
Femara6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Bahandlung begann vor 19 Monaten mit Bondronat und Femara. Da hatte ich kaum Nebenwirkungen. Ein halbes Jahr späten wurden neue Metastasen gefunden Femara wurde abgesetzt und ich bekam Faslodex. Von da an ging es mir immer schlechter. Es begann mit kraftlosigkeit, müdigkeit, schmerzen in den Gelenken. Später dann Taubheitsgefühl in den Händen und Füßen und sehr starke Schmerzen. Ich trage seit Februar diesen Jahres ein Schmerzpflaster und nehme zusätzlich Temgesic ein. An manchen Tagen fühle ich mich \"Wie von einem anderen Stern\" bin wie benebelt, und kann das Haus nicht allein verlassen. Meine Lebensqualität hat dadurch sehr gelitten. Bei der letzten Untersucheung wurden wieder neue Metastasen gefunden. Und ich frage mich, wie kann das sein. Genau dagegen soll doch Bondronat und Faslodex wirken. Bin ich denn in den vergangenen Monaten mit dem falschen Medikament behandelt worden? Das schlimme ist nur, ICH bleibe dabei auf der Strecke!!

Eingetragen am  als Datensatz 25509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure, Fulvestrant, Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bondronat

Patienten Berichte über die Anwendung von Anastrozol bei Brustkrebs

 

Anastrozol für Brustkrebs mit Cholesterinwerterhöhung, Schleimhautentzündung, Fingersteifigkeit, Schulterbeschwerden, starke Appetitlosigkeit

Die ersten drei Jahre hatte ich fast keine Nebenwirkungen - bis auf Müdigkeit. Die Müdigkeit nahm immer mehr zu. Im letzten Jahr hatte ich fürchterliche Gelenkschmerzen in den Knien und in den Fingern. Ich bin davon überzeugt, dass die Bisphosphonate gute Wirkung zeigen.Appetitlosigkeit im...

Anastrozol bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AnastrozolBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten drei Jahre hatte ich fast keine Nebenwirkungen - bis auf Müdigkeit.
Die Müdigkeit nahm immer mehr zu.
Im letzten Jahr hatte ich fürchterliche Gelenkschmerzen in den Knien und in den Fingern. Ich bin davon überzeugt, dass die Bisphosphonate gute Wirkung zeigen.Appetitlosigkeit im letzten Jahr - eher Gewichtsverlust.

Haarausfall keinen. Übelkeit sehr selten.

Eingetragen am  als Datensatz 79393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Ca, Mamma-Ca mit Hitzewallungen, Gelenkschmerzen

Nach Chemo, OP und Bestrahlung Zoladex und Anastrozol (weil Thrombose mit Lungenembolie unter der Chemo). Schlagartig war ich in die Wechseljahre katapultiert mit den heftigsten Begleiterscheinungen. Nach dem Ende der Zoladexinjektionen hat sich zumindest die kaputte Scheidenschleimhaut...

Zoladex bei Mamma-Ca; Anastrozol bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Ca2 Jahre
AnastrozolMamma-Ca-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Chemo, OP und Bestrahlung Zoladex und Anastrozol (weil Thrombose mit Lungenembolie unter der Chemo). Schlagartig war ich in die Wechseljahre katapultiert mit den heftigsten Begleiterscheinungen. Nach dem Ende der Zoladexinjektionen hat sich zumindest die kaputte Scheidenschleimhaut regeneriert. Die anderen Nebenwirkungen sind geblieben. Inzwischen kann ich wegen der schmerzenden Fußgelenke nur noch wenig laufen, an Tanzen ist gar nicht zu denken. Osteoporose hat nach ca. 2 Jahren Behandlung eingesetzt. Ich bin 52. Hitzewallungen je nach Östrogenspiegel (der bei mir trotz regelmäßiger Anastrozoleinnahme stark schwankt) alle 30 bis 120 Minuten, auch nachts. Und jetzt, nach viereinhalb Jahren Antihormonbehandlung, bekomme ich plötzlich eine Menstruationsblutung. Das ist eigentlich unmöglich. Aber offenbar schafft es mein Körper, die Wirksamkeit des Anastrozols auszuschalten. Meine Ärztin möchte mir nun wieder zusätzlich Zoladex spritzen. Der blanke Horror.

Eingetragen am  als Datensatz 73155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Anastrozol

Patienten Berichte über die Anwendung von FEC bei Brustkrebs

 

FEC für Brustkrebs mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwäche, Hitzewallungen, Verstopfung, Kältegefühl

Bei mir wurde Ende Juli 2011 Brustkrebs diagnostiziert. Seit Ende August Chemo nach FEC -Schema. Bin erst 32, sehr gute Verträglichkeit. Die ersten beiden Zyklen waren echt der Hammer...sehr starke Kopfschmerzen, 5 Tage lang Übelkeit, körperlich total schwach (Beine wie Gummi), die ersten 3 Tage...

FEC bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FECBrustkrebs5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde Ende Juli 2011 Brustkrebs diagnostiziert. Seit Ende August Chemo nach FEC -Schema. Bin erst 32, sehr gute Verträglichkeit. Die ersten beiden Zyklen waren echt der Hammer...sehr starke Kopfschmerzen, 5 Tage lang Übelkeit, körperlich total schwach (Beine wie Gummi), die ersten 3 Tage nur schlafen, Verstopfung, null Libido, abwechselnd Hitze- und Kältewallungen. Seit dem 4. Zyklus außer Übelkeit und Schwäche Keinen Nebenwirkungen mehr. Gegen die Verstopfung trinke ich Fencheltee...wirkt wahre Wunder.
Soll nach der Chemo noch Bestrahlung und 5 Jahre Antihormontherapie machen, mit Tamoxifen und Zoladex. Außerdem halbjährliche Gabe von Zometa.
Habe mich nun aber gegen die Schulmedizin entschieden und breche die Therapie komplett ab. Habe einfach kein gutes Gefühl dabei, wenn ich weiter mache. Irgendwie signalisiert mir mein Unterbewusstsein - man kann es auch Intuition nennen - dass es der falsche Ansatz ist. Es war ok, solange ich die Nebenwirkungen hatte, war das beste Zeichen, dass die Chemo greift, aber jetzt..... Mit der Antihormontherapie konnte ich mich von Anfang an nicht anfreunden und die möglichen Nebenwirkungen hat mir so auch keiner erzählt. Bin echt schockiert von den anderen Berichten und das bestärkt mich in meiner Entscheidung. Ja ich will leben!!! Aber doch bitte wirklich leben und nicht 5 Jahre lang nur existieren und mich quälen müssen!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 39793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Epirubicin, Cyclophosphamid, Fluorouracil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

FEC für Mamma Ca mit Schweißausbrüche, Tremor, Schlafstörungen, Müdigkeit, Blasenschmerzen, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Hämatome, Milien

Schweißausbrüche, ausgeprägter Tremor, Schlafstörungen, Müdigkeit, Gewebeeinblutungen, Bildung von Milien im Scheidenbereich, Gewebeeinblutungen im Scheidenbereich, Blasenschmerzen, Knochen- und Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme durch Cortisongaben, Abgeschlagenheit, Verlust sämtlicher Haare...

FEC bei Mamma Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FECMamma Ca6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweißausbrüche, ausgeprägter Tremor, Schlafstörungen, Müdigkeit, Gewebeeinblutungen, Bildung von Milien im Scheidenbereich, Gewebeeinblutungen im Scheidenbereich, Blasenschmerzen, Knochen- und Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme durch Cortisongaben, Abgeschlagenheit, Verlust sämtlicher Haare

Aber......nachdem die Chemo zu Ende war, bildeten sich alle Auswirkungen zurück!

Eingetragen am  als Datensatz 24891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Epirubicin, Cyclophosphamid, Fluorouracil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für FEC

Patienten Berichte über die Anwendung von Bonviva bei Brustkrebs

 

Bonviva Spritze 3mg für Osteoporose, Mammakarzinom mit Urtikaria, Quincke-Ödem

Starkes Urtikaria der Haut mit Quincke-ödem der Lippen und Augen

Bonviva Spritze 3mg bei Osteoporose, Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bonviva Spritze 3mgOsteoporose, Mammakarzinom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Urtikaria der Haut mit Quincke-ödem der Lippen und Augen

Eingetragen am  als Datensatz 4410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Mammakarzinom, Mammakarzinom mit Schleimhauttrockenheit, Schmerzen im Bewegungsapparat

Knochen-/Gelenkschmerzen, trockene Augen

Femara bei Mammakarzinom; Ibandronat bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMammakarzinom4 Monate
IbandronatMammakarzinom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Knochen-/Gelenkschmerzen, trockene Augen

Eingetragen am  als Datensatz 2523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol, Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bonviva

Patienten Berichte über die Anwendung von Faslodex bei Brustkrebs

 

Faslodex für Brustkrebs, Knochenmetastasen, Brustkrebs, Knochenmetastasen mit Blasenentzündung, Schmerzen, Gelenksteife, Kraftlosigkeit, Kribbeln in Händen und Füßen, Taubheitsgefühle

Nachdem Femara abgesetzt wurde bekomme ich die monatliche Faslodex Injektion. Ich kann hier nicht beurteilen inwieweit das Medikament gegen Brustkrebs wirkt. Bisher sind keine neuen Tumore aufgetreten. Faslodex wird zusammen mit Der Bondronatinfusion gegeben. Gegen die Knochenmetastasen hilt die...

Faslodex bei Brustkrebs, Knochenmetastasen; Bondronat bei Brustkrebs, Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FaslodexBrustkrebs, Knochenmetastasen1 Jahre
BondronatBrustkrebs, Knochenmetastasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem Femara abgesetzt wurde bekomme ich die monatliche Faslodex Injektion. Ich kann hier nicht beurteilen inwieweit das Medikament gegen Brustkrebs wirkt. Bisher sind keine neuen Tumore aufgetreten. Faslodex wird zusammen mit Der Bondronatinfusion gegeben. Gegen die Knochenmetastasen hilt die Behandlung jedenfalls nicht. Es werden immer mehr.
Die Nebenwirkungen sind heftig. Zuerst war da eine Bilderbuchreife Harnblasenentzündung genau 2 Tage nach der ersten Anwendung. Später folgten dann Schmerzen, Gelenksteifheit, zunehmende Kraftlosigkeit, kribbeln in Händen und Füßen bis hin zu Taubheitsgefühlen.
Ich habe mir in der Praxis den Beipackzettel von Faslodex geben lassen. Der Arzt konnte nicht verstehen was ich damit wollte!! Dort stand alles als Nebenwirkungen drauf.
Warum werde ich als Patient nicht von Anfang an über möglich Nebenwirkungen aufgeklärt.

Eingetragen am  als Datensatz 25806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fulvestrant, Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faslodex für Brustkrebs, Knochenmetastasen mit Schmerzen, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Parästhesien

Schmerzen, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Kribbeln in Händen und Füßen bis hin zu Taubheitsgefühlen

Faslodex bei Brustkrebs, Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FaslodexBrustkrebs, Knochenmetastasen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Kribbeln in Händen und Füßen bis hin zu Taubheitsgefühlen

Eingetragen am  als Datensatz 25552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fulvestrant

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Faslodex

Patienten Berichte über die Anwendung von Letrozol biomo bei Brustkrebs

 

Letrozol biomo für Zust. nach Brustkrebs, Chemo etc. mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Aggressivität, Gelenkschmerzen

2010 für 5 Jahre Tamoxifen genommen. Dann Eierstöcke raus und Umstellung suf Letrozol. Bin ehrlich gesagt ein ganz anderer Mensch geworden : stets dünn und sportlich, nun aufgeschwemmt und nur noch müde. Wenn Sport, dann bin ich 3 Tage fix und fertig. Tamox war easy going...dagegen ist Letrozol...

Letrozol biomo bei Zust. nach Brustkrebs, Chemo etc.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Letrozol biomoZust. nach Brustkrebs, Chemo etc.-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2010 für 5 Jahre Tamoxifen genommen. Dann Eierstöcke raus und Umstellung suf Letrozol. Bin ehrlich gesagt ein ganz anderer Mensch geworden : stets dünn und sportlich, nun aufgeschwemmt und nur noch müde. Wenn Sport, dann bin ich 3 Tage fix und fertig. Tamox war easy going...dagegen ist Letrozol der reinste Jugend -und Energiekiller. Man kann nichts dagegen tun...ernähre mich absolut gesund und zuckerfrei und trotzdem nimmt man zu! Zudem stets müde, absolut entnervt bis aggressiv, sowie Gelenkschmerzen vom Feinsten. Aber das alles nehme ich in Kauf...denn ich will leben. Auch, wenn es nicht mehr so aktiv und unbeschwert funktioniert, wie vor Letrozol...Also Kopf hoch an alle und geniesst das Leben ! Man kann ja mal jammern...soll man auch...aber dann muss es auch wieder gut sein :-)
Gaby 50 Jahre

Eingetragen am  als Datensatz 71391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Letrozol biomo für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Rückenschmerzen

Aufsteigende Hitze, Sehr starke Rückenschmerzen

Letrozol biomo bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Letrozol biomoBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufsteigende Hitze, Sehr starke Rückenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 72532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Letrozol biomo

Patienten Berichte über die Anwendung von Zometa Infusion bei Brustkrebs

 

Nolvadex für Mamma-Karzinom, Mamma-Karzinom, Mamma-Karzinom mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Achillessehnenschmerzen, Gelenkschmerzen, Einschlafstörungen

Ich kann die Nebenwirkungen leider nicht ganz unterscheiden, aber Hitzeschübe sind sehr stark, manchmal bin ich wirklich nass, 10 kg Gewichtszunahme und in den Fesseln bzw. bei der Archillessehne oft starke Schmerzen. Die Gelenksschmerzen sind 2 Wochen nach der Zometa Infusion stärker. Manchmal...

Nolvadex bei Mamma-Karzinom; Zoladex bei Mamma-Karzinom; Zometa Infusion bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NolvadexMamma-Karzinom2 Jahre
ZoladexMamma-Karzinom2 Jahre
Zometa InfusionMamma-Karzinom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die Nebenwirkungen leider nicht ganz unterscheiden, aber Hitzeschübe sind sehr stark, manchmal bin ich wirklich nass, 10 kg Gewichtszunahme und in den Fesseln bzw. bei der Archillessehne oft starke Schmerzen. Die Gelenksschmerzen sind 2 Wochen nach der Zometa Infusion stärker.
Manchmal Einschlafprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 33618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Brustkrebs mit keine Nebenwirkungen

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach...

Zometa Infusion bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionBrustkrebs36 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach Ruhe.
Auch mir sagte die Ärztin, dass diese Medikamentengabe eine lebenslange Angelegenheit sein wird. Im Moment habe ich noch keine Kieferprobleme, worüber ich sehr dankbar und erfreut bin.
Oft ist es eine Frage der Akzeptanz.
Alles Gute.

Eingetragen am  als Datensatz 47552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zometa Infusion

Patienten Berichte über die Anwendung von Anastrozol Heumann bei Brustkrebs

 

Anastrozol Heumann für Brustkrebs mit Depressionen, Schmerzen, Gedächtnisstörung, Gelenkbeschwerden, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Hautprobleme, Osteoporose, Haarausfall, Pickel

Depressionen,Gedächtnisstörungen,Gelenk -und Glieder Schmerzen,Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Hautprobleme wie Unreinheiten,Pickel,Haarausfall,Osteoporose

Anastrozol Heumann bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Anastrozol HeumannBrustkrebs2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen,Gedächtnisstörungen,Gelenk -und Glieder Schmerzen,Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Hautprobleme wie Unreinheiten,Pickel,Haarausfall,Osteoporose

Eingetragen am  als Datensatz 79825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Anastrozol Heumann für Brustkrebs mit Haarausfall, Kopfschmerzen, Scheidentrockenheit, Knochenschmerzen, Schwächegefühl, Gelenkentzündung

starker Haarausfall,Kopfschmerzen,trockene Scheide,schnellende Finger sehr Schmerzhaft,Knochenschmerzen sehr stark,schwäche gefühl,entzündung der Gelenke

Anastrozol Heumann bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Anastrozol HeumannBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Haarausfall,Kopfschmerzen,trockene Scheide,schnellende Finger sehr Schmerzhaft,Knochenschmerzen sehr stark,schwäche gefühl,entzündung der Gelenke

Eingetragen am  als Datensatz 56866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Carboplatin bei Brustkrebs

 

Docetaxel für Brustkrebs, Brustkrebs, Brustkrebs mit Empfindungsstörungen, Knochenschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Angstzustände, Hitzewallungen, Haarausfall, Depressionen, Schlafstörungen, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme

Knochenbeschwerden, Rippenbeschwerden im Brustbereich, Muskelbeschwerden, Kribbeln in den Händen, Gelenksteife,Angstzustände,Hitzewallungen,Fingernagelbrüchigkeit, Schwarzwerden der Finger und Fußnägel, Haarausfall, Depressionen,Schlafstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat,Scheidentrockenheit,...

Docetaxel bei Brustkrebs; Carboplatin bei Brustkrebs; Herceptin Dauer 1 Jahr bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DocetaxelBrustkrebs4 Monate
CarboplatinBrustkrebs4 Monate
Herceptin Dauer 1 JahrBrustkrebs8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Knochenbeschwerden, Rippenbeschwerden im Brustbereich, Muskelbeschwerden, Kribbeln in den Händen, Gelenksteife,Angstzustände,Hitzewallungen,Fingernagelbrüchigkeit, Schwarzwerden der Finger und Fußnägel, Haarausfall, Depressionen,Schlafstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat,Scheidentrockenheit, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 11807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Docetaxel, Carboplatin, Trastuzumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carboplatin für Brustkrebs mit Haarausfall, Übelkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Knochenschmerzen, Libidoverlust

Haarausfall, starke Übelkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Knochenschmerzen,starker Libidoverlust

Carboplatin bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarboplatinBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, starke Übelkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Knochenschmerzen,starker
Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 12978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carboplatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ebefen bei Brustkrebs

 

Ebefen für Brustkrebs mit Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Schwindel, Kurzsichtigkeit

Wurde 2007 brusterhaltend operiert, danch 8xChemo, 32 Bestrahlungen, 1 Jahr Herceptin. Seit 2 Jahren nehme ich Ebefen. Starke Gelenksschmerzen, Taubheitsgefühl in Zehen und Finger, Gewichtzunahme 10 Kg,Hitzewallungen, Schwindel, kurzsichtigkeit .Im Sommer 2009 hatte ich 4 Monate lang starke...

Ebefen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EbefenBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde 2007 brusterhaltend operiert, danch 8xChemo, 32 Bestrahlungen, 1 Jahr Herceptin. Seit 2 Jahren nehme ich Ebefen.
Starke Gelenksschmerzen, Taubheitsgefühl in Zehen und Finger, Gewichtzunahme 10 Kg,Hitzewallungen, Schwindel, kurzsichtigkeit .Im Sommer 2009 hatte ich 4 Monate lang starke Elbogenschmerzen die sich jetzt gelegt haben. Seit Dezember 2009 gehe ich regelmässig ins Sportcenter. Jetzt fühl ich mich wieder wohl, bis auf das taube gefühl in den Zehne. Keine Hitzwallungen, Gewichtszunahme gestoppt, kein Schwindel. Es wird besser braucht aber Zeit

Eingetragen am  als Datensatz 22785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Brustkrebs, Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Ödeme, Schlafstörungen, Depressionen, Juckreiz

Hitzewallungen, Gewichtszunahme ( 7 Kg,trotz sofortiger Ernährungsumstellung und viel Bewegung, Pat.ist Berufstänzerin!),Wasseransammlungen im Körper, besonders im Gesicht,Schlafstörungen,Schwitzen,depressive Verstimmung, Empfindlichkeit der Schneidezähne durch den Hormonmangel, Hautjuckreitz

Zoladex bei Brustkrebs; Ebefen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs24 Monate
EbefenBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, Gewichtszunahme ( 7 Kg,trotz sofortiger Ernährungsumstellung und viel Bewegung, Pat.ist Berufstänzerin!),Wasseransammlungen im Körper, besonders im Gesicht,Schlafstörungen,Schwitzen,depressive Verstimmung, Empfindlichkeit der Schneidezähne durch den Hormonmangel, Hautjuckreitz

Eingetragen am  als Datensatz 2074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 43 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Brustkrebs gruppiert wurden

'Brustkrebs, 12x wöchentlich Brustkrebs, 4x alle 3 Wochen Brustkrebs, Adjuvansth. nach Primärbeh. Mammakarzinom, adjuvante Therapie nach Primärbehandlung Mammakarzinom, AmqLwmLiJ, Antihormonbehandlung bei Brustkrebs, Antihormontherapie nach Brutkrebs, Behandl.nach Brustkrebs, Behandlung nach Brustkrebsoperation

Klassifikation nach ICD-10

C50.0Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof
C50.1Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse
C50.2Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse
C50.3Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse
C50.4Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
C50.5Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse
C50.6Bösartige Neubildung: Recessus axillaris der Brustdrüse
C50.8Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
C50.9Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 314 Benutzer zu Brustkrebs

Empfohlene Ärzte für Brustkrebs

gynäkologische Onkologe
  • Prof. Dr. med. Peter Schmidt-Rhode
    Prof. Dr. med. Peter Schmidt-…
    (2 Bewertungen)
  • Prof. Dr. med. Gerhard Schaller
    Prof. Dr. med. Gerhard Schall…
    (0 Bewertungen)
Krebstherapeut
  • Heiko Lehmann
    Heiko Lehmann
    (8 Bewertungen)
  • Wolf-Alexander Melhorn
    Wolf-Alexander Melhorn
    (1 Bewertung)
Onkologe
  • Prof. Dr. med. Wolf-Dietrich Beecken
    Prof. Dr. med. Wolf-Dietrich …
    (5 Bewertungen)
  • Oliver Neubauer
    Oliver Neubauer
    (4 Bewertungen)

Brustkrebs Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Beschreibung



Als Krebs wird gemeinhin eine bösartige Geschwulst im Körper bezeichnet. Geschwülste werden vom Arzt als Tumor genannt. Die Unterscheidung erfolgt in gutartige und bösartige Tumoren. Die Kriterien für bösartige Tumoren sind z.B. infiltratives Wachstum (Einwachsen in umliegende Gewebe oder Organe), destruierendes Wachstum (Zerstörung umliegender Gewebe oder Organe) und Metastasierung (Streuung in Lymphknoten oder Organe mit Absiedlungen von Tochtergeschwülsten). Gutartige Tumoren weisen diese Merkmale nicht auf, können aber durch ihr Wachstum auch einen Krankheitswert bekommen und müssen dann entfernt werden. Der Brustkrebs ist mit 25% der häufigste bösartige Tumor bei der Frau. Das Lebenszeitrisiko für eine Erkrankung liegt bei 10%, also jede zehnte Frau erkrankt am Brustkrebs. In der Altersverteilung gibt es zwei Häufigkeitsgipfel, zum einen zwischen dem 45. und 50. Lebensjahr und dann wieder über dem 60. Lebensjahr. Vor dem 35. Jahr ist eine Erkrankung sehr selten, aber möglich.

Ursachen



Es gibt verschiedene Faktoren, die das Auftreten eines Mammakarzinoms begünstigen:
  • Keine Geburten: Frauen, evtl. auch mit hohem Sozialstatus ohne Kinder haben ein erhöhtes Risiko ("Nonnen-Karzinom")
  • Früher Eintritt in die Geschlechtsreife und später Eintritt in die Wechseljahre
  • Keine Stillung der Kinder
  • Übergewicht
  • Diabetes mellitus
  • Zigarettenrauchen: Besonders hoch ist das Risiko, wenn bereits in der Jugend geraucht wurde.
  • Familiäre Belastung: Es gibt in ca. 5% der Fälle eine Häufung von Brustkrebs innerhalb von Familien. Diese Fälle sind mit einem früheren Erkrankungsalter verbunden und haben einen schlechteren Verlauf.
  • Hormonersatztherapie während der Wechseljahre

Nach neuesten Erkenntnissen hat die Einnahme der Anti-Baby-Pille während der geschlechtsreifen Phase der Frau keinen negativen Einfluss auf das Erkrankungsrisiko. Eine Therapie mit Hormonen während der Wechseljahre jedoch erhöht das Risiko.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass frühes Kinderkriegen, langes Stillen sowie regelmäßiger Sport und Nikotinkarenz das Erkrankungsrisiko verringern.

Pathologisch wird ein Übergewicht des Sexualhormons Östrogen im weiblichen Körper diskutiert. Die meisten Tumore sind hormonpositiv, d.h. dass sie abhängig von der Menge an vorhandenen Sexualhormonen wachsen. Damit ergibt sich auch ein Angriffspunkt in der Therapie. Als Ursprungszellen kommen am häufigsten die Zellen der Milchgänge (duktales Karzinom 75%) in Betracht, seltener die Zellen der Milchdrüsen (lobuläres Karzinom 15%). Leider erleiden die Betroffenen schon frühzeitig eine Streuung des Tumors. Tumore können entweder auf dem Blutweg Metastasen bilden oder häufiger auf dem Lymphweg in die benachbarten Lymphknoten. Die nächsten Lymphknoten zur Brust befinden sich in der Achselhöhle. Auf dem Blutweg sind am häufigsten das Skelett, die Lunge, das Gehirn und die Nebennieren betroffen.

Symptome



Der Brustkrebs äußert sich durch keine direkten Frühsymptome. Oftmals handelt es sich um einen Zufallsbefund im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung. In 50% der Fälle tastet man einen derben Knoten (ab 2cm) in der Brust. Selten empfinden Frauen Schmerzen, Kribbeln oder blutigen Ausfluss aus der Brustwarze.
Bei erfolgter Streuung des Tumors kann eine Schwellung der Lymphknoten in der Achselhöhle auftreten. Bei Metastasierung in das Skelettsystem können Knochenbrüche plötzlich das erste Anzeichen für den Krebs sein.

Diagnose



Aus der Familiengeschichte der Patientin lassen sich erste Anhaltspunkte gewinnen. Die Untersuchung umfasst das genaue Abtasten der Brüste und Achselhöhlen. Ab dem 30. Lebensjahr wird eine jährliche ärztliche Abtastung empfohlen. Als apparative Untersuchung hat die Mammographie den höchsten Stellenwert. Bei dieser Untersuchung wird die Brust zwischen zwei Platten eingespannt und dann eine Röntgenaufnahme angefertigt. Die Treffsicherheit ist mit 85-95% sehr hoch. Es wird empfohlen mit 40 eine erste Mammographie machen zu lassen, um eine Vergleichsaufnahme für spätere Untersuchungen zu haben. Weitere Methoden sind die Ultraschalluntersuchung und die Feinnadelpunktion, bei der Gewebe aus dem Knoten entnommen wird und mikroskopisch begutachtet wird. Damit lässt sich ein Karzinom zweifelsfrei feststellen. Immer mehr Bedeutung bekommen in der Medizin die Tumormarker. Das sind Stoffe, die beim vorhandensein von bösartigen Geschwülsten von deren Zellen vermehrt gebildet werden. Leider ist die Aussagekraft nicht besonders hoch, so dass sie keine sichere Aussage über das Vorhandensein eines Mammakarzinoms geben können. Bei sicher diagnostiziertem Brustkrebs jedoch können sie gut der Verlaufskontrolle in der Behandlung dienen.

Therapie



Während früher die Entfernung der ganzen Brust und aller Lymphknoten der Achselhöhle gang und gebe war, so ist heute meistens eine brusterhaltende Operation möglich. Wenn es sich nur um sehr kleine Befunde handelt, so wird im Anschluss keine Bestrahlung durchgeführt. Sonst ist eine Strahlentherapie nach jeder Operation empfohlen. Als neuere Operationsmethode kommt heutzutage die Sentinel-Technik immer mehr zum Einsatz. Dabei wird einen Tag vor der Operation der Frau in die Umgebung des Knotens eine radioaktive Substanz gespritzt. Diese wandert dann entlang der Lymphbahnen zu dem ersten Lymphknoten. Während der Operation kann man dann mit einem Strahlenmessgerät den ersten Lymphknoten aufsuchen, entfernen und mittels Schnelluntersuchung begutachten. Wenn dieser Lymphknoten keine Tumorzellen enthält, dann ist keine Entfernung weiterer Lymphknoten aus der Achselhöhlen nötig. Bei positivem Befall ist das zwingend notwendig. Bösartige Tumore müssen immer mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand entfernt werden, also im Gesunden. Dieser beträgt etwa 2cm.
Sollte doch eine Entfernung der ganzen Brust nötig sein, so ist eine Rekonstruktion in der gleichen Sitzung mittels Schwenklappen oder Implantaten möglich.
Postoperativ schließt sich bei hormonpositiven Tumoren eine antihormonelle Therapie an, bei der Medikamente die Wirkung des Sexualhormons Östrogen blockieren. Mittel der Wahl ist hierbei das Tamoxifen. Aromatasehemmer behindern die Produktion von Östrogen und können parallel oder hintereinander gegeben werden. Beispiele hierfür sind Zoladex oder Arimidex. Bei positivem Lymphknotenbefall schließt sich auch immer eine Chemotherapie über meistens sechs Zyklen an.
Sollte eine Operation aufgrund der Ausdehnung des Tumors nicht mehr möglich sein, so ist als lindernde (palliative) Maßnahme eine alleinige Bestrahlung hilfreich.

Vorbeugen



Ab dem 30. Lebensjahr sollte einmal pro Jahr eine Abtastung der Brust durch einen Arzt vorgenommen werden. Jede Frau sollte einmal im Monat ihre Brust selber nach Verhärtungen abtasten, günstigerweise kurz nach der Monatsblutung.
Im 40. Lebensjahr sollte eine erste Mammographieuntersuchung als Basisaufnahme erfolgen, vom 50.-69. Lebensjahr dann in 2-3-Jahres-Abständen. Bei Risikokonstellation in der Familie ist eine jährliche Untersuchung angezeigt.

Tumornachsorge


Die häufigsten Rezidive, also das Wiederauftreten des Krebses, treten innerhalb von drei Jahren auf. Daher wird anfangs für die ersten drei Jahre eine vierteljährliche Nachkontrolle vorgenommen. Für den Verlauf und die Erfolgskontrolle der Behandlung eignen sich gut die vorbeschriebenen Tumormarker (CEA, CA 15-3). Bei erhaltener Brust halbjährliche Mammographien, sonst jährlich. Ab dem vierten Jahr nach Diagnosestellung reichen halbjährliche, ab dem sechsten Jahr jährliche Kontrollen.
Häufig kommt es nach Lymphknotenentfernung der Achselhöhle zu Stauungen der Lymphflüssigkeit mit Schwellungen des Armes. Da ist eine körperliche Schonung und Vermeidung von Sonnenbrand und Insektenstichen nötig.

Prognose



Insgesamt versterben noch 50% aller Betroffenen am Mamma-Karzinom, diese Zahl ist jedoch rückläufig. Bei optimaler Therapie des Mammakarzinoms beträgt die Wahrscheinlichkeit, fünf Jahre zu überleben knapp 80%. Die mittlere Überlebenszeit bei einem Wiederauftreten mit Metastasen im Skelett beträgt zwei Jahre, bei Metastasen in Organen sechs bis zwölf Monate.

Quellen



Gynäkologie und Urologie für Studium und Praxis 2007/08 von Haag, Hanhart, Müller.
[]