Zoladex für Brustkrebs

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 643 Einträge zu Brustkrebs. Bei 9% wurde Zoladex eingesetzt.

Wir haben 58 Patienten Berichte zu Brustkrebs in Verbindung mit Zoladex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,670,00

Wo kann man Zoladex kaufen?

Zoladex ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Zoladex für Brustkrebs auftraten:

Hitzewallungen (44/58)
76%
Gewichtszunahme (30/58)
52%
Gelenkschmerzen (18/58)
31%
Müdigkeit (14/58)
24%
Knochenschmerzen (12/58)
21%
Schlafstörungen (10/58)
17%
Depressionen (9/58)
16%
Schleimhauttrockenheit (8/58)
14%
Stimmungsschwankungen (8/58)
14%
Übelkeit (7/58)
12%
Wassereinlagerungen (7/58)
12%
Abgeschlagenheit (6/58)
10%
Haarausfall (6/58)
10%
Antriebslosigkeit (5/58)
9%
Libidoverlust (5/58)
9%
Konzentrationsstörungen (4/58)
7%
Kopfschmerzen (4/58)
7%
Atemnot (3/58)
5%
Empfindungsstörungen (3/58)
5%
Hauttrockenheit (3/58)
5%
Muskelschmerzen (3/58)
5%
Schlaflosigkeit (3/58)
5%
Schmerzen im Bewegungsapparat (3/58)
5%
Schweißausbrüche (3/58)
5%
Schwitzen (3/58)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Zoladex für Brustkrebs liegen vor:

 

Zoladex für Brustkrebs mit Schlaflosigkeit, Hitzewallungen, Frieren, Grippesymptome, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Kopfschmerzen, Schwäche, erhöhter Puls, Atemnot, Kreislaufbeschwerden, Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit, Orientierungsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich hatte 2008-2009 eine Chemotherapie. Seit Mai 2009 nehme ich, zusätzlich zu Tamoxifen, das Zoladex als Spritze und leide unter folgenden Nebenwirkungen: - das erste halbe Jahr nahezu völlige Schlaflosigkeit, dann normalisiert sich das - Hitzewallungen (heißer Kopf, ich schwitze kaum, dafür) mit Übelkeit - ständiges Frieren - permanentes Grippegefühl - Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen - extreme Wetterfühligkeit (Kopfschmerzen, Schwäche) - Pulsrasen, Atemnot, Kreislaufprobleme, Kippen - Stimmungstrübung - zeitweise Verwirrtheit, Desorientiertheit - extreme (!) Konzentrationsschwäche (Kopfarbeit wird plötzlich sehr schwierig und langwierig) - Leistungsverlust - brüchige Nägel - Verschlechterung der Sehstärke (Wellen in der Optik, so dass manchmal kaum etwas zu erkennen ist) - Schleimhäute trocken, d.h. Augen schmerzen und brennen, gerötet - ständig Infektionen - rissige, trockene, knittrige Haut (Hände und Arme einer min 60jährigen) - ständig entzündete Stellen im Genitalbereich - Muskelkrämpfe mit Taubheitsgefühlen in allen erdenklichen Körperteilen (z.B. in...

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 2008-2009 eine Chemotherapie.
Seit Mai 2009 nehme ich, zusätzlich zu Tamoxifen, das Zoladex als Spritze und leide unter folgenden Nebenwirkungen:
- das erste halbe Jahr nahezu völlige Schlaflosigkeit, dann normalisiert sich das
- Hitzewallungen (heißer Kopf, ich schwitze kaum, dafür) mit Übelkeit
- ständiges Frieren
- permanentes Grippegefühl
- Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen
- extreme Wetterfühligkeit (Kopfschmerzen, Schwäche)
- Pulsrasen, Atemnot, Kreislaufprobleme, Kippen
- Stimmungstrübung
- zeitweise Verwirrtheit, Desorientiertheit
- extreme (!) Konzentrationsschwäche (Kopfarbeit wird plötzlich sehr schwierig und langwierig)
- Leistungsverlust
- brüchige Nägel
- Verschlechterung der Sehstärke (Wellen in der Optik, so dass manchmal kaum etwas zu erkennen ist)
- Schleimhäute trocken, d.h. Augen schmerzen und brennen, gerötet
- ständig Infektionen
- rissige, trockene, knittrige Haut (Hände und Arme einer min 60jährigen)
- ständig entzündete Stellen im Genitalbereich
- Muskelkrämpfe mit Taubheitsgefühlen in allen erdenklichen Körperteilen (z.B. in Oberlippe mit stehender schmerzhafter Grimasse oder Augenlied, Hand krampft bei jeder Filigranarbeit)
- starke Müdigkeit
- schnelle Erschöpfung

Die Nebenwirkungen sind ziemlich schwer auszuhalten, von Verträglichkeit kann man bei der extremen Lebenseinschränkung kaum sprechen, die Wirksamkeit weiß ich noch nicht, aber ich hoffe keine tödlichen Krebsgeschwüre mehr zu bekommen und im Vergleich zur Chemotherapie ist das allerdings trotzdem nur ein Sonntagsspaziergang, ein sehr sehr langer!

Eingetragen am 13.05.2010 als Datensatz 24558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Scheidentrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schlafstörungen

Einsetzen der Hitzewallungen 14 Tage nach erster Spritze, von anfangs 2-3 mal pro Tag auf bis zu 4 mal die Stunde, werden bis abends immer stärker und häufiger, nachts manchmal jeder Stunde ein Wallung mit starkem Schwitzen, ist aber abhängig von meiner Ausgeglichenheit. Ich habe gemerkt, dass die HW weniger und schwächer sind, wenn es mir besonders gut geht und ich sehr ausgeglichen bin. Kommt leider nicht so häufig vor. Alle paar Wochen stellen sich intensive depressive Verstimmungen ein, wie bei PMS, aber viel länger andauernd. Nach 4 Monaten Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, ist aber nach 6 Monaten weggegangen. Hier hat Lymphdrainage gut gewirkt. Ansonsten: Gewichtszunahme von 3-4 kg, Scheidentrockenheit, chronisch trockene Nasenschleinhäute, starke Gelenk- und Muskelschmerzen, Schlafstörungen. Ach ja, meine Augen sind schlechter geworden, was aber auch am Tamoxifen liegen könnte. War\\\'s das? Ich glaube, es reicht! Die Libido hat sich etwas erholt :-)

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einsetzen der Hitzewallungen 14 Tage nach erster Spritze, von anfangs 2-3 mal pro Tag auf bis zu 4 mal die Stunde, werden bis abends immer stärker und häufiger, nachts manchmal jeder Stunde ein Wallung mit starkem Schwitzen, ist aber abhängig von meiner Ausgeglichenheit. Ich habe gemerkt, dass die HW weniger und schwächer sind, wenn es mir besonders gut geht und ich sehr ausgeglichen bin. Kommt leider nicht so häufig vor. Alle paar Wochen stellen sich intensive depressive Verstimmungen ein, wie bei PMS, aber viel länger andauernd. Nach 4 Monaten Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, ist aber nach 6 Monaten weggegangen. Hier hat Lymphdrainage gut gewirkt. Ansonsten: Gewichtszunahme von 3-4 kg, Scheidentrockenheit, chronisch trockene Nasenschleinhäute, starke Gelenk- und Muskelschmerzen, Schlafstörungen. Ach ja, meine Augen sind schlechter geworden, was aber auch am Tamoxifen liegen könnte. War\\\'s das? Ich glaube, es reicht! Die Libido hat sich etwas erholt :-)

Eingetragen am 03.04.2008 als Datensatz 7169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Karzinom, Mamma-Karzinom mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Depressionen

Nehme seit Juli 2008 Tamoxifen und Zoladex. Im ersten Jahr war meine Gewichtsschwankungen zwischen 3 und 4 Kilo und war dann körperlich richtig gut drauf, war voller Motivation. Die Hitzewallungen waren aber sehr häufig und heftig. Dann im zweiten Jahr habe ich 18 Kilo zugenommen, als wäre ich ein Hefeteig. Meine sportliche Motivation war auf einen Schlag weg und meine Knochen schmerzen mir so sehr, daß ich mir vorkomme wie eine Frau von 80. Dazu habe ich starke Depressionen bekommen, und mich dabei einfach in ein Mauseloch verkriechen wollte. Mich kann nur keiner verstehen, das mir die Gewichtszunahme sehr viel ausmacht. So unansehlich war ich noch nie. Wenn ich meinen Körper im Spiegel sehe, bekomme ich das große heulen. Natürlich sollte ich froh sein, das ich noch mit einem blauen Auge davon gekommen bin.Jch habe einen liebevollen und netten Partner an meiner Seite, der mich so mag wie ich bin und meine Launen versteht und mich dann wieder runter holt. Vielleicht ändert sich das alles, wenn die Therapie in 2,5 Jahren beendet ist. Bin doch erst 46 und möchte mein Leben wieder...

Zoladex bei Mamma-Karzinom; Tamoxifen bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Karzinom-
TamoxifenMamma-Karzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit Juli 2008 Tamoxifen und Zoladex. Im ersten Jahr war meine Gewichtsschwankungen zwischen 3 und 4 Kilo und war dann körperlich richtig gut drauf, war voller Motivation. Die Hitzewallungen waren aber sehr häufig und heftig. Dann im zweiten Jahr habe ich 18 Kilo zugenommen, als wäre ich ein Hefeteig. Meine sportliche Motivation war auf einen Schlag weg und meine Knochen schmerzen mir so sehr, daß ich mir vorkomme wie eine Frau von 80. Dazu habe ich starke Depressionen bekommen, und mich dabei einfach in ein Mauseloch verkriechen wollte. Mich kann nur keiner verstehen, das mir die Gewichtszunahme sehr viel ausmacht. So unansehlich war ich noch nie. Wenn ich meinen Körper im Spiegel sehe, bekomme ich das große heulen. Natürlich sollte ich froh sein, das ich noch mit einem blauen Auge davon gekommen bin.Jch habe einen liebevollen und netten Partner an meiner Seite, der mich so mag wie ich bin und meine Launen versteht und mich dann wieder runter holt. Vielleicht ändert sich das alles, wenn die Therapie in 2,5 Jahren beendet ist. Bin doch erst 46 und möchte mein Leben wieder ganz normal genießen. War auch schon dabei meine Therapie zu beenden, weil ich einfach keine Kraft mehr hatte. Wünsche allen, die das selbe Schicksal ereilt hat, noch alles Gute!!!!!!! Liebe Grüße Carmen Schmitt

Eingetragen am 16.11.2010 als Datensatz 30131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Ca mit Gelenkschmerzen, Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen

ich habe seit juni 2011 brustkrebs, im juli war die op und dann später folgte die liebe nette chemo wo du das gefühl hast zu sterben, jetzt kreig ich zoladex und anastrozol, und es geht dann los mit bestrahlung 6 wochen. aber die nebenwirkungen bei der hormontherpahie, ist heftig mit den gelenkschmerzen, so stark, hitzewallungen ist tolerierbar zumindest tags über aber nachts ist .... weil du schlaflose stunden hast und morgens dich fühlst wie eine alte frau. ich bracuh sehr lange bis ich in die gänge komme und ab und zu sehr launisch bin

Zoladex bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Ca-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe seit juni 2011 brustkrebs, im juli war die op und dann später folgte die liebe nette chemo wo du das gefühl hast zu sterben, jetzt kreig ich zoladex und anastrozol, und es geht dann los mit bestrahlung 6 wochen. aber die nebenwirkungen bei der hormontherpahie, ist heftig mit den gelenkschmerzen, so stark, hitzewallungen ist tolerierbar zumindest tags über aber nachts ist .... weil du schlaflose stunden hast und morgens dich fühlst wie eine alte frau. ich bracuh sehr lange bis ich in die gänge komme und ab und zu sehr launisch bin

Eingetragen am 10.12.2011 als Datensatz 39862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Brustkrebs, Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Müdigkeit, Hitzewallungen, Haarausfall, brüchige Fingernägel, Verschlechterung der Sehstärke

Nach brusterhaltener OP, Chemo und Bestrahlung bekam ich ab Juli 2008 für 1 Jahr Zoladex und Tamoxifen verordnet. Gleich im ersten Jahr nahm ich zwischen 5 und 8 Kilo zu, sportlich ging fast nichts mehr. Jede Treppe wurde zur Qual, mir ging die Puste aus, Hausarbeit dauert doppelt so lang und an joggen (vorher 3x wöchentlich 1-1 1/2 Std.) war nicht zu denken. Seit der Einnahme kämpfe ich mit Schlafstörungen (max 3 Std. Schlaf pro Nacht), Müdigkeit und Hitzewallungen. Nach Beendigung mit Zoladex ging es zumindestens körperlich wieder etwas aufwärts. Meine sportliche Motivation ist auf dem Vormarsch. Gewichtsprobleme (vorallem Bauch), eine Verschlechterung der Sehstaerke, Haarausfall und bruechige Fingernaegel. Habe einen Heilpraktiker aufgesucht und so haben sich zumindestens die Müdikeit und Hitzewallungen verbessert. Ich bin echt am überlegen ob ich die restlichen 2 Jahre Tamoxifen-Einnahme noch durchziehe!

Zoladex bei Brustkrebs; Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs1 Jahre
TamoxifenBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach brusterhaltener OP, Chemo und Bestrahlung bekam ich ab Juli 2008 für 1 Jahr Zoladex und Tamoxifen verordnet. Gleich im ersten Jahr nahm ich zwischen 5 und 8 Kilo zu, sportlich ging fast nichts mehr. Jede Treppe wurde zur Qual, mir ging die Puste aus, Hausarbeit dauert doppelt so lang und an joggen (vorher 3x wöchentlich 1-1 1/2 Std.) war nicht zu denken. Seit der Einnahme kämpfe ich mit Schlafstörungen (max 3 Std. Schlaf pro Nacht), Müdigkeit und Hitzewallungen. Nach Beendigung mit Zoladex ging es zumindestens körperlich wieder etwas aufwärts. Meine sportliche Motivation ist auf dem Vormarsch. Gewichtsprobleme (vorallem Bauch), eine Verschlechterung der Sehstaerke, Haarausfall und bruechige Fingernaegel.
Habe einen Heilpraktiker aufgesucht und so haben sich zumindestens die Müdikeit und Hitzewallungen verbessert. Ich bin echt am überlegen ob ich die restlichen 2 Jahre Tamoxifen-Einnahme noch durchziehe!

Eingetragen am 20.01.2011 als Datensatz 31604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Schilddrüsen-OP, Bustkrebs, Brustkrebs mit Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Hautunreinheiten, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Gereiztheit

Seid meiner Brustkrebs-OP 2005,erfolgter Chemotherapie und Bestrahlungen nehme ich Arimidex und Zoladex. L-Thyrox nehme ich seid Schilddrüsen OP 2002 ohne nennenswerte Nebenwirkungen. Seid der Einnahme von Arimidex und Zoladex habe ich Schweißausbrüche - mehrfach täglich. Besonders stört das Schmerzen der Gelenke, besonders an Füßen und Fingern, auch die Hüften und die Kniee machen Probleme. Meine Haut zeigt zunehmend Flecken und mehr Unreinheiten als früher (besonders Grieskörnchen im Gesicht). Eine Gewichtszunahme von etwa 16 kg kann ich verzeichnen, was aber vielleicht auch daran liegt, dass während der Krebsbehandlung mir andere Dinge wichtiger waren, als auf meine Ernährung zu achten, außerdem sind Süßigkeiten \\\\\\\"ein so guter Tröster\\\\\\\". Dieses Problem relativiert sich inzwischen wieder, da ich mit Weight Watchers versuche das Problem in den Griff zu bekommen. Die Abnahme geht wesentlich langsamer vor sich als bei Abnahmen vor der Therapie. Besondere Probleme im zwischenmenschlichen Bereich verursacht der Verlust der Libido - fast vollständig - außerdem leide ich...

Arimidex bei Brustkrebs; Zoladex bei Bustkrebs; L-Thyrox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs3 Jahre
ZoladexBustkrebs2 Jahre
L-ThyroxSchilddrüsen-OP5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid meiner Brustkrebs-OP 2005,erfolgter Chemotherapie und Bestrahlungen nehme ich Arimidex und Zoladex. L-Thyrox nehme ich seid Schilddrüsen OP 2002 ohne nennenswerte Nebenwirkungen.
Seid der Einnahme von Arimidex und Zoladex habe ich Schweißausbrüche - mehrfach täglich. Besonders stört das Schmerzen der Gelenke, besonders an Füßen und Fingern, auch die Hüften und die Kniee machen Probleme. Meine Haut zeigt zunehmend Flecken und mehr Unreinheiten als früher (besonders Grieskörnchen im Gesicht). Eine Gewichtszunahme von etwa 16 kg kann ich verzeichnen, was aber vielleicht auch daran liegt, dass während der Krebsbehandlung mir andere Dinge wichtiger waren, als auf meine Ernährung zu achten, außerdem sind Süßigkeiten \\\\\\\"ein so guter Tröster\\\\\\\". Dieses Problem relativiert sich inzwischen wieder, da ich mit Weight Watchers versuche das Problem in den Griff zu bekommen. Die Abnahme geht wesentlich langsamer vor sich als bei Abnahmen vor der Therapie.
Besondere Probleme im zwischenmenschlichen Bereich verursacht der Verlust der Libido - fast vollständig - außerdem leide ich an Scheidentrockenheit und entsprechender Gereiztheit. Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit halten sich in Grenzen.

Eingetragen am 26.06.2008 als Datensatz 8663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arimidex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol, Goserelin, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nolvadex für Mamma-Karzinom, Mamma-Karzinom, Mamma-Karzinom mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Achillessehnenschmerzen, Gelenkschmerzen, Einschlafstörungen

Ich kann die Nebenwirkungen leider nicht ganz unterscheiden, aber Hitzeschübe sind sehr stark, manchmal bin ich wirklich nass, 10 kg Gewichtszunahme und in den Fesseln bzw. bei der Archillessehne oft starke Schmerzen. Die Gelenksschmerzen sind 2 Wochen nach der Zometa Infusion stärker. Manchmal Einschlafprobleme.

Nolvadex bei Mamma-Karzinom; Zoladex bei Mamma-Karzinom; Zometa Infusion bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NolvadexMamma-Karzinom2 Jahre
ZoladexMamma-Karzinom2 Jahre
Zometa InfusionMamma-Karzinom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die Nebenwirkungen leider nicht ganz unterscheiden, aber Hitzeschübe sind sehr stark, manchmal bin ich wirklich nass, 10 kg Gewichtszunahme und in den Fesseln bzw. bei der Archillessehne oft starke Schmerzen. Die Gelenksschmerzen sind 2 Wochen nach der Zometa Infusion stärker.
Manchmal Einschlafprobleme.

Eingetragen am 06.04.2011 als Datensatz 33618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nolvadex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Ca, Mamma-Ca mit Hitzewallungen, Gelenkschmerzen

Nach Chemo, OP und Bestrahlung Zoladex und Anastrozol (weil Thrombose mit Lungenembolie unter der Chemo). Schlagartig war ich in die Wechseljahre katapultiert mit den heftigsten Begleiterscheinungen. Nach dem Ende der Zoladexinjektionen hat sich zumindest die kaputte Scheidenschleimhaut regeneriert. Die anderen Nebenwirkungen sind geblieben. Inzwischen kann ich wegen der schmerzenden Fußgelenke nur noch wenig laufen, an Tanzen ist gar nicht zu denken. Osteoporose hat nach ca. 2 Jahren Behandlung eingesetzt. Ich bin 52. Hitzewallungen je nach Östrogenspiegel (der bei mir trotz regelmäßiger Anastrozoleinnahme stark schwankt) alle 30 bis 120 Minuten, auch nachts. Und jetzt, nach viereinhalb Jahren Antihormonbehandlung, bekomme ich plötzlich eine Menstruationsblutung. Das ist eigentlich unmöglich. Aber offenbar schafft es mein Körper, die Wirksamkeit des Anastrozols auszuschalten. Meine Ärztin möchte mir nun wieder zusätzlich Zoladex spritzen. Der blanke Horror.

Zoladex bei Mamma-Ca; Anastrozol bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Ca2 Jahre
AnastrozolMamma-Ca-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Chemo, OP und Bestrahlung Zoladex und Anastrozol (weil Thrombose mit Lungenembolie unter der Chemo). Schlagartig war ich in die Wechseljahre katapultiert mit den heftigsten Begleiterscheinungen. Nach dem Ende der Zoladexinjektionen hat sich zumindest die kaputte Scheidenschleimhaut regeneriert. Die anderen Nebenwirkungen sind geblieben. Inzwischen kann ich wegen der schmerzenden Fußgelenke nur noch wenig laufen, an Tanzen ist gar nicht zu denken. Osteoporose hat nach ca. 2 Jahren Behandlung eingesetzt. Ich bin 52. Hitzewallungen je nach Östrogenspiegel (der bei mir trotz regelmäßiger Anastrozoleinnahme stark schwankt) alle 30 bis 120 Minuten, auch nachts. Und jetzt, nach viereinhalb Jahren Antihormonbehandlung, bekomme ich plötzlich eine Menstruationsblutung. Das ist eigentlich unmöglich. Aber offenbar schafft es mein Körper, die Wirksamkeit des Anastrozols auszuschalten. Meine Ärztin möchte mir nun wieder zusätzlich Zoladex spritzen. Der blanke Horror.

Eingetragen am 25.05.2016 als Datensatz 73155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Anastrozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Karzinom, Brustkrebs, Mamma-Karzinom, BrustkrebsMamma-Karzinom mit Hitzewallungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen

Seit November 2009 nehme ich Tamoxifen + Helixor, seit Januar 2010 zusätzlich Zoladex. Im April habe ich dann erstmals eine Infusion mit Zometa erhalten, die ich halbjährlich bekommen soll. Von November bis Januar hatte ich kaum Nebenwirkungen, außer daßß mir gelegentlich etwas warm wurde. Ab Februar kamen dann die Hitzewallungen dazu, im März Kopfschmerzen + Müdigkeit (u. a. wg. Bestrahlung). Als ich im April die Zometa-Infusion bekommen habe, kamen ziemlich arge Gelenkschmerzen im Schulterbereich auf der Seite, wo ich die Infusion gelegt bekommen hatte und im Ellenbogen auf der anderen Seite, zudem Knieschmerzen. Ich reibe die betroffenen Stellen mit Voltaren ein, das hilft ein wenig. Dennoch bin ich schon ziemlich eingeschränkt. Ich hoffe, es gibt sich bald wieder.

Zoladex bei BrustkrebsMamma-Karzinom; Tamoxifen bei Mamma-Karzinom; Zometa bei Brustkrebs; Helixor M bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebsMamma-Karzinom1 Monate
TamoxifenMamma-Karzinom6 Monate
ZometaBrustkrebs6 Monate
Helixor MMamma-Karzinom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit November 2009 nehme ich Tamoxifen + Helixor, seit Januar 2010 zusätzlich Zoladex. Im April habe ich dann erstmals eine Infusion mit Zometa erhalten, die ich halbjährlich bekommen soll. Von November bis Januar hatte ich kaum Nebenwirkungen, außer daßß mir gelegentlich etwas warm wurde. Ab Februar kamen dann die Hitzewallungen dazu, im März Kopfschmerzen + Müdigkeit (u. a. wg. Bestrahlung). Als ich im April die Zometa-Infusion bekommen habe, kamen ziemlich arge Gelenkschmerzen im Schulterbereich auf der Seite, wo ich die Infusion gelegt bekommen hatte und im Ellenbogen auf der anderen Seite, zudem Knieschmerzen. Ich reibe die betroffenen Stellen mit Voltaren ein, das hilft ein wenig. Dennoch bin ich schon ziemlich eingeschränkt. Ich hoffe, es gibt sich bald wieder.

Eingetragen am 25.04.2010 als Datensatz 24082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Helixor M
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen, Zoledronsäure, Tannenmistel Extrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mammakarzinom, Mammakarzinom mit Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Libidoverlust, Schleimhauttrockenheit, Gewichtszunahme, Harndrang

Hitzewallungen(nach Absetzen von Zoladex vorüber), Schweißausbrüche tagsüber, Libidoverlust, trockene Schleimhäute (Nasenschleimhaut, Scheide), schleichende Gewichtszunahme nach 2 Jahren Einnahme (+15 KG)trotz gesunder Kost, nächtlicher Harndrang (alle 2 Stunden)

Tamoxifen bei Mammakarzinom; Zoladex bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom4 Jahre
ZoladexMammakarzinom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen(nach Absetzen von Zoladex vorüber), Schweißausbrüche tagsüber, Libidoverlust, trockene Schleimhäute (Nasenschleimhaut, Scheide), schleichende Gewichtszunahme nach 2 Jahren Einnahme (+15 KG)trotz gesunder Kost, nächtlicher Harndrang (alle 2 Stunden)

Eingetragen am 14.06.2007 als Datensatz 1759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Osteoporose, Osteoporose, Brustkrebs, Brustkrebs mit Fieber, juckender Ausschlag

Vom Zoladex habe ich die Osteoporose bekommen, was vermeidbar gewesen wäre wenn der Arzt mich besser aufgeklärt und mit zusätzlichem Vitamin D versorgt hätte. Ich kam leider gar nicht auf so eine Idee und als ich drauf kam wegen ständiger Knochenschmerzen war es schon zu spät. Zoladex hat mir geholfen den Krebs zu besiegen, aber wie gesagt - diese Nebenwirkung wurde mir verschwiegen. Die Osteoporose wird jetzt mit Aclasta behandelt. Teufelzeug das! Bei mir sehr wirksam (keine Brüche mehr, Stillstand der Osteoporose) aber holla die Nebenwirkungen ! Ich plane immer ein Wochenende als Krankheitsfall für die Infusion ein. Hohes Fieber, neu auch juckender Ausschlag/Quaddeln, elend, elend. Aber nach ca. 48 Stunden ist alles vorbei. Allemal besser als Brüche. Aber : sehr hohes Risiko für die Nieren, werde selber nochmal besprechen ob nach nun 2 Jahren nicht wieder Bonviva geht. Da nerven die 3-Monatigen Infusionen, aber ich hatte keine spürbaren Nebenwirkungen.

Tamoxifen bei Brustkrebs; Zoladex bei Brustkrebs; Bonviva bei Osteoporose; Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs6 Jahre
ZoladexBrustkrebs4 Jahre
BonvivaOsteoporose2 Jahre
AclastaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Zoladex habe ich die Osteoporose bekommen, was vermeidbar gewesen wäre wenn der Arzt mich besser aufgeklärt und mit zusätzlichem Vitamin D versorgt hätte. Ich kam leider gar nicht auf so eine Idee und als ich drauf kam wegen ständiger Knochenschmerzen war es schon zu spät. Zoladex hat mir geholfen den Krebs zu besiegen, aber wie gesagt - diese Nebenwirkung wurde mir verschwiegen.
Die Osteoporose wird jetzt mit Aclasta behandelt. Teufelzeug das! Bei mir sehr wirksam (keine Brüche mehr, Stillstand der Osteoporose) aber holla die Nebenwirkungen ! Ich plane immer ein Wochenende als Krankheitsfall für die Infusion ein. Hohes Fieber, neu auch juckender Ausschlag/Quaddeln, elend, elend. Aber nach ca. 48 Stunden ist alles vorbei. Allemal besser als Brüche. Aber : sehr hohes Risiko für die Nieren, werde selber nochmal besprechen ob nach nun 2 Jahren nicht wieder Bonviva geht. Da nerven die 3-Monatigen Infusionen, aber ich hatte keine spürbaren Nebenwirkungen.

Eingetragen am 06.11.2010 als Datensatz 29865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bonviva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin, Ibandronsäure, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herceptin für Mammakarzinom, Mammakarzinom, Mammakarzinom mit Hitzewallungen

In der Kombination der 3 Medikamente,vor allem in der zeitgleichen Verabreichung, gibt es viele Nebenwirkungen.Habe Hitzewallungen - oft nachts, tagsüber auch (unangenehm), kaputte Fingernägel,Stimmungsschwankungen, meine Knochen werden brüchig,manchmal Übelkeit. Aber- alle Untersuchungen waren prima.Es muss einfach gut sein.Ich nehme das alles in Kauf,weil-ich lebe noch.Frage:Gibt es was Schöneres? Die Chemo war doch wesentlich schlimmer,oder der Tag der Diagnose? Wir "Betroffenen" können alle froh sein,dass die Medizin so weit ist. Vor 20 Jahren hätten wir nicht über Nebenwirkungen geredet,da wären wir schon tot gewesen. Also-Kopf hoch -alles wird gut!

Herceptin bei Mammakarzinom; Zoladex bei Mammakarzinom; Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HerceptinMammakarzinom12 Monate
ZoladexMammakarzinom12 Monate
TamoxifenMammakarzinom12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Kombination der 3 Medikamente,vor allem in der zeitgleichen Verabreichung, gibt es viele Nebenwirkungen.Habe Hitzewallungen - oft nachts, tagsüber auch (unangenehm), kaputte Fingernägel,Stimmungsschwankungen, meine Knochen werden brüchig,manchmal Übelkeit. Aber- alle Untersuchungen waren prima.Es muss einfach gut sein.Ich nehme das alles in Kauf,weil-ich lebe noch.Frage:Gibt es was Schöneres? Die Chemo war doch wesentlich schlimmer,oder der Tag der Diagnose?
Wir "Betroffenen" können alle froh sein,dass die Medizin so weit ist. Vor 20 Jahren hätten wir nicht über Nebenwirkungen geredet,da wären wir schon tot gewesen. Also-Kopf hoch -alles wird gut!

Eingetragen am 12.07.2008 als Datensatz 8964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Herceptin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trastuzumab, Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Ca, Mamma-Ca mit Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen

Seit einem Jahr werde ich mit Tamoxifen Tabletten und Zoladex-Spritzen behandelt. Ich habe seitdem mit Gelenks- und Knochenschmerzen zu kämpfen, fühle mich wie eine alte Frau. An manchen Tagen weiß ich gar nicht, wie ich überhaupt aus dem Bett kommen soll. So wie heute. Vor zwei Tagen bekam ich die neue \"Ladung\" Zoladex, mir tun die Knochen so weh, dass ich mit mir kämpfen muss, gleich zum Joggen zu gehen. Keine Ahnung, wie ich die Füße so von der Erde bekommen soll. Aber irgendwie hilft die Bewegung dann doch, man denkt dann nicht mehr so daran... Die Hitzewallungen ertrage ich da doch gerne. Da ich durch den Sport täglich ohnehin viel schwitze, habe ich die Hitzewallungen nur nachts im Bett. Da schwimmt aber dann alles... Mit der Behandlung habe ich auch zugenommen. Und das obwohl ich am Tag mindestens 3 Stunden Sport mache (Ich bin Gruppen- und Einzelfitnesstrainerin.), neben meinen Kursen gehe ich 3-4 Mal die Woche mindestens 45 Minuten laufen. Also kann es nicht am Bewegungsmangel liegen. Abnehmen ist unmöglich, ich ernähre mich gesund, ausgewogen und fettarm, wie man...

Zoladex bei Mamma-Ca; Tamoxifen bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Ca-
TamoxifenMamma-Ca-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem Jahr werde ich mit Tamoxifen Tabletten und Zoladex-Spritzen behandelt.
Ich habe seitdem mit Gelenks- und Knochenschmerzen zu kämpfen, fühle mich wie eine alte Frau. An manchen Tagen weiß ich gar nicht, wie ich überhaupt aus dem Bett kommen soll. So wie heute. Vor zwei Tagen bekam ich die neue \"Ladung\" Zoladex, mir tun die Knochen so weh, dass ich mit mir kämpfen muss, gleich zum Joggen zu gehen. Keine Ahnung, wie ich die Füße so von der Erde bekommen soll. Aber irgendwie hilft die Bewegung dann doch, man denkt dann nicht mehr so daran...
Die Hitzewallungen ertrage ich da doch gerne. Da ich durch den Sport täglich ohnehin viel schwitze, habe ich die Hitzewallungen nur nachts im Bett. Da schwimmt aber dann alles...
Mit der Behandlung habe ich auch zugenommen. Und das obwohl ich am Tag mindestens 3 Stunden Sport mache (Ich bin Gruppen- und Einzelfitnesstrainerin.), neben meinen Kursen gehe ich 3-4 Mal die Woche mindestens 45 Minuten laufen. Also kann es nicht am Bewegungsmangel liegen. Abnehmen ist unmöglich, ich ernähre mich gesund, ausgewogen und fettarm, wie man das als Sportler eben so tun sollte. Hoffe aber, dass sich der Stoffwechsel sich vielleicht irgendwann noch mal umstellt und wieder ein paar Pfund runter gehen.
Der Sport hilft mir auch die Stimmungsschwankungen in den Griff zu bekommen. Aber weg sind sie dadurch nicht. Das macht es nur etwas leichter.

Eingetragen am 30.04.2008 als Datensatz 7647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs, Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gelenksteife, Schmerzen im Bewegungsapparat, Antriebslosigkeit, Hauttrockenheit, Libidoverlust

Hitzewallungen, besonders nachts, Gelenksteifigkeit, Knochenschmerzen, Antriebslosigkeit, trockene Schleimhäute, Libidoverlust

Tamoxifen bei Brustkrebs; Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs11 Monate
ZoladexBrustkrebs11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, besonders nachts, Gelenksteifigkeit, Knochenschmerzen, Antriebslosigkeit, trockene Schleimhäute, Libidoverlust

Eingetragen am 09.05.2007 als Datensatz 1194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma Ca mit Hitzewallungen, Hauttrockenheit, Gewichtszunahme, Sehschwäche, Depressive Verstimmungen, Gelenkschmerzen, Ödeme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Nebenwirkungen Kombi Zoladex/Nolvadex/Zometa: Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Trockenheit der Haut, Sehkraft schlechter, Depressionen, Gelenkschmerzen, Ödeme Die Nebenwirkungen am Anfang viel schlimmer, extreme Müdigkeit, Abgeschlagenheit jetzt nach 2,5 Jahren etwas besser, gehe 1x im Monat zum Homöopathen, das hilft!!! Sport in Maßen auch. ansonsten: Durchhalten, alles wird gut!!

Zoladex bei Mamma Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma Ca-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen Kombi Zoladex/Nolvadex/Zometa: Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Trockenheit der Haut, Sehkraft schlechter, Depressionen, Gelenkschmerzen, Ödeme
Die Nebenwirkungen am Anfang viel schlimmer, extreme Müdigkeit, Abgeschlagenheit jetzt nach 2,5 Jahren etwas besser, gehe 1x im Monat zum Homöopathen, das hilft!!! Sport in Maßen auch.
ansonsten: Durchhalten, alles wird gut!!

Eingetragen am 03.10.2011 als Datensatz 37954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nolvadex für Mammakarzinom, Mammakarzinom mit Hitzewallungen, Kreislaufstörung, Depressionen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Haarausfall

Ich bin Mitte 30, die Nebenwirkungen steigern sich von Jahr zu Jahr: Hitzewallungen mind. 20 mal pro Tag, Kreislaufprobleme, Depressionen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Antriebslosikeit, Konzentrazionsschwäche, Haarausfall,.... Habe aber Gottseidank nichts zugenommen. Ich werde die Medikamente trotzdem weiternehmen um Rückfall zu vermeiden.

Nolvadex bei Mammakarzinom; Zoladex bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NolvadexMammakarzinom3 Jahre
ZoladexMammakarzinom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin Mitte 30, die Nebenwirkungen steigern sich von Jahr zu Jahr:
Hitzewallungen mind. 20 mal pro Tag, Kreislaufprobleme, Depressionen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Antriebslosikeit, Konzentrazionsschwäche, Haarausfall,....
Habe aber Gottseidank nichts zugenommen.
Ich werde die Medikamente trotzdem weiternehmen um Rückfall zu vermeiden.

Eingetragen am 27.09.2008 als Datensatz 10379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nolvadex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkarzinom, Brustkarzinom mit Hitzewallungen, Schwitzen, Gelenkschmerzen, Schleimhauttrockenheit, Übelkeit, Zyklusstörungen

starke Hitzewallungen ( besonders Nachts ) Schwitzen, Gelenkschmerzen seit 1/2 Jahr,trockene Schleimhäute und trockene Scheide, Übelkeit, Zyklusstörungen

Tamoxifen bei Brustkarzinom; Zoladex bei Brustkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkarzinom4 Jahre
ZoladexBrustkarzinom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Hitzewallungen ( besonders Nachts ) Schwitzen, Gelenkschmerzen seit 1/2 Jahr,trockene Schleimhäute und trockene Scheide, Übelkeit, Zyklusstörungen

Eingetragen am 24.03.2009 als Datensatz 14151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Haarausfall, Übelkeit, Durchfall

Gelegentliche Hitzewallung, die erträglich waren und die im laufe der Behandlung weniger wurden. Ebenso trat Haarausfall ein, den ich mit Regain für Frauen in den Griff bekam. Der Haarausfall war auch nur Vorübergehend unter Zoladex. Habe Zoladex als 3monats-Depot bekommen. Nach der Gabe, in den folgenden 14 Tagen, konnte ich an einigen Tagen leichtes Unwohlsein, leichte Übelkeit oder auch mal Durchfall feststellen. Das war jeweils nach den 14 Tagen völlig verschwunden. Ich würde Zoladex immer wieder nehmen - auch länger als 2 Jahre.

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelegentliche Hitzewallung, die erträglich waren und die im laufe der Behandlung weniger wurden. Ebenso trat Haarausfall ein, den ich mit Regain für Frauen in den Griff bekam. Der Haarausfall war auch nur Vorübergehend unter Zoladex. Habe Zoladex als 3monats-Depot bekommen. Nach der Gabe, in den folgenden 14 Tagen, konnte ich an einigen Tagen leichtes Unwohlsein, leichte Übelkeit oder auch mal Durchfall feststellen. Das war jeweils nach den 14 Tagen völlig verschwunden. Ich würde Zoladex immer wieder nehmen - auch länger als 2 Jahre.

Eingetragen am 21.02.2008 als Datensatz 6444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Brustkrebs, Brustkrebs mit Hormonschwankungen, Hitzewallungen, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Haarausfall, Gewichtszunahme

Ich bin jetzt 53 Jahre und habe Zoladex 3 Jahre genommen und danach wieder sehr stark meine Regel bekommen. Deshalb nehme ich Zoladex schon wieder 1 Jahr und setzte das Medikament in 3 Monaten ab. Ich hoffe, dass ich meine Regel nicht schon wieder bekomme. Aremidex nehme ich fast 5 Jahre. Ich habe die Medikamente gut vertragen. Die üblichen Nebenwirkungen wie Hitzewallungen, trockene Scheide,leichter Haarausfall, 2 Kilo zugenommen, nehme ich gerne in Kauf, wenn ich kein Krebs wieder bekomme.

Zoladex bei Brustkrebs; Aremidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs4 Jahre
AremidexBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin jetzt 53 Jahre und habe Zoladex 3 Jahre genommen und danach wieder sehr stark meine Regel bekommen. Deshalb nehme ich Zoladex schon wieder 1 Jahr und setzte das Medikament in 3 Monaten ab. Ich hoffe, dass ich meine Regel nicht schon wieder bekomme.
Aremidex nehme ich fast 5 Jahre.
Ich habe die Medikamente gut vertragen.
Die üblichen Nebenwirkungen wie Hitzewallungen, trockene Scheide,leichter Haarausfall, 2 Kilo zugenommen, nehme ich gerne in Kauf, wenn ich kein Krebs wieder bekomme.

Eingetragen am 17.08.2007 als Datensatz 3054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Brustkrebs, Brustkrebs mit Schlafstörungen, Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Schleimhauttrockenheit, Gewichtszunahme

Am Anfang der Therapie erhebliche Schlafstörungen, hat sich inzwischen deutlich gebessert. Hitzewallungen mindestens 5 pro Tag, kommt auf die Tagesform an. Knochen- und Gelenkschmerzen, besonders bei wenig Bewegung (also: viel bewegen). Nasenschleimhäute trocken --> Nasenbluten. Libido anfangs schwer angeschlagen, aber auch das hat sich zum Glück gebessert. Gewichtszunahme ca. 5 kg. Ich kann mit den Nebenwirkungen leben - Hauptsache, der Krebs kommt nicht wieder.

Zoladex bei Brustkrebs; Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs1 Jahre
TamoxifenBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Therapie erhebliche Schlafstörungen, hat sich inzwischen deutlich gebessert. Hitzewallungen mindestens 5 pro Tag, kommt auf die Tagesform an. Knochen- und Gelenkschmerzen, besonders bei wenig Bewegung (also: viel bewegen). Nasenschleimhäute trocken --> Nasenbluten. Libido anfangs schwer angeschlagen, aber auch das hat sich zum Glück gebessert. Gewichtszunahme ca. 5 kg.
Ich kann mit den Nebenwirkungen leben - Hauptsache, der Krebs kommt nicht wieder.

Eingetragen am 22.05.2008 als Datensatz 8038
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoladex und Brustkrebs

Zoladex wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Zoladex, Zoladex depotspritze, Zoladex -Spritzendepo, Zoladex Spritze, Zoladex,, Zoladex monatlich, zoladex 3Mt.-spritzen, zoladex-3mt.spritze, zoladex-depot, Soladex, Zodalex, Zolladex, Zoladex 3,6 mg, Zalodex, Zoladex gyn

Brustkrebs wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Brustkarzinom, Brustkrebs, DCIS, Mamma-Karzinom, metastasierter Brustkrebs

[]