Frieren

Wir haben 162 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Frieren.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm167182
Durchschnittliches Gewicht in kg6889
Durchschnittliches Alter in Jahren5353
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4326,93

Die Nebenwirkung Frieren trat bei folgenden Medikamenten auf

Solvex (13/80)
16%
Trenantone (3/50)
6%
BisoHEXAL (4/72)
5%
Edronax (7/131)
5%
Zometa (2/39)
5%
Endofalk (2/46)
4%
Herceptin (2/58)
3%
Rivotril (2/79)
2%
Encepur (2/96)
2%
L-Thyrox (2/97)
2%
Zoladex (2/106)
1%
MetoHEXAL (2/121)
1%
Victoza (2/125)
1%
Metoprolol (3/230)
1%
L-Thyroxin (8/678)
1%
Cefurax (2/181)
1%
ZacPac (2/205)
0%
Ciprofloxacin (7/807)
0%
Tamoxifen (3/346)
0%
Moviprep (2/310)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 106 Medikamente mit Frieren

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Solvex

 

Frieren, Brennen bei Solvex für Abgeschlagenheit, Panik, Angst

ich friere wie ein schneider! brennen beim urinieren! mal sehen wie das weitergeht :-((

Solvex bei Abgeschlagenheit, Panik, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexAbgeschlagenheit, Panik, Angst2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich friere wie ein schneider! brennen beim urinieren! mal sehen wie das weitergeht :-((

Eingetragen am 05.03.2008 als Datensatz 6682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gereiztheit, Unruhe, Sehstörungen, Schlaflosigkeit, Frieren, Gewichtsabnahme, Aggressivität bei Solvex für Depression

Aufgrund von Libidostörungen wechselte ich von Cipralex zu Solvex. Die Erfahrung war durchweg negativ. Ich kenne Patienten, die von guter Verträglickeit berichten, aber für mich waren die zahlreichen Nebenwirkungen Grund genug, Solvex abzusetzen. Am erschreckendsten war das Gefühl der...

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Libidostörungen wechselte ich von Cipralex zu Solvex. Die Erfahrung war durchweg negativ. Ich kenne Patienten, die von guter Verträglickeit berichten, aber für mich waren die zahlreichen Nebenwirkungen Grund genug, Solvex abzusetzen. Am erschreckendsten war das Gefühl der Gereiztheit, das ich so gar nicht von mir kenne und ich konnte die Agressivität nur schwer kontrollieren.

Eingetragen am 08.09.2011 als Datensatz 37408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Solvex

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Trenantone

 

Frieren, Fieber, Gliederschmerzen, Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche bei Trenantone für Prostatakarzinom, Metastasen

frieren, fieber, gliederschmerzen, hitzewallungen, schlaflosigkeit, schweßausbrüche

Trenantone bei Prostatakarzinom, Metastasen; Zometa bei Prostatakarzinom, Metastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneProstatakarzinom, Metastasen1 Tage
ZometaProstatakarzinom, Metastasen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

frieren, fieber, gliederschmerzen, hitzewallungen, schlaflosigkeit, schweßausbrüche

Eingetragen am 22.08.2009 als Datensatz 17797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trenantone
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blutdruckschwankungen, Frieren, Müdigkeit, Bradykardie bei Trenantone für Hormonstörung

Anwendung zur Downregulierung zur ICSI Blutdruckschwankungen, teilweise niedrige Pulsfrequenz, Müdigkeit, ständiges Frieren

Trenantone bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneHormonstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung zur Downregulierung zur ICSI

Blutdruckschwankungen, teilweise niedrige Pulsfrequenz, Müdigkeit, ständiges Frieren

Eingetragen am 30.08.2007 als Datensatz 3367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trenantone

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei BisoHEXAL

 

Alpträume, Aggressivität, Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe, Frieren, Unruhe, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Kopfschmerzen, Augenschmerzen bei BisoHexal für Bluthochdruck

Habe Anfanz Dez. 08 6 Tage lang Bisohexal genommen: Albträume, aggressives Anwandlungen, Muskelschmerzen und -verkrampfungen mit starkem Frieren nachts, Gefühl von starker Übersäuerung der Muskulatur. Abgesetzt und zu Metohexal gewechselt: Nehme seit ca. 20 Tagen Metohexal 50 mg, 1/2 Tabl. pro...

BisoHexal bei Bluthochdruck; MetoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalBluthochdruck6 Tage
MetoHexalBluthochdruck20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Anfanz Dez. 08 6 Tage lang Bisohexal genommen: Albträume, aggressives Anwandlungen, Muskelschmerzen und -verkrampfungen mit starkem Frieren nachts, Gefühl von starker Übersäuerung der Muskulatur. Abgesetzt und zu Metohexal gewechselt:

Nehme seit ca. 20 Tagen Metohexal 50 mg, 1/2 Tabl. pro Tag. Herzfrequenz wird teilweise extrem gedrosselt, unter 50 Schläge, deshalb kann ich nicht mehr als 1/2 Tabl. nehmen. Habe zwischendurch Unruhezustände, starke Stimmungsschwankungen, teilweise Agressionen, Albträume, Ängste, brennende Augen, Kopfschmerzen. Das Schlimmste: seit ein paar Tagen wieder starke Muskelschmerzen, Gefühl von Übersäuerung, oft Gefühl wie kurz vor Muskelkrampf bei normalen, kleinen, alltäglichen Bewegungen: in Hals, Zunge, Arme. Sehr unangenehm ! Nehme gerade zur Linderung der Muskelbeschwerden viel Magnesium. Aber das kanns ja wohl auch nicht sein.........

Eingetragen am 08.01.2009 als Datensatz 12397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

BisoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Frieren, Muskelschmerzen, Atembeschwerden bei BisoHexal für Herzrhythmusstörungen

Erschwerte Atmung Frieren in den Gliedmaßen (Hände und Füße Schmerzen in der Wade beim gehen

BisoHexal bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalHerzrhythmusstörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erschwerte Atmung
Frieren in den Gliedmaßen (Hände und Füße
Schmerzen in der Wade beim gehen

Eingetragen am 17.12.2014 als Datensatz 65396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

BisoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für BisoHEXAL

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Edronax

 

Frieren, Appetitsverlust, Gewichtsverlust bei Edronax für Depression, Antriebslosigkeit

Die Dauer meiner Depression betrug schon ca. 8 Jahre. Ich wurde in dieser Zeit mit den verschiedensten Serotoninaufnahmehemmern behandelt. Die Wirkung belief sich auf Null.Als sich meine Antriebslosigkeit so arg gesteigert hatte, dass ich nicht einmal mehr fähig war die kleinsten alltäglichen...

Edronax bei Depression, Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepression, Antriebslosigkeit11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Dauer meiner Depression betrug schon ca. 8 Jahre. Ich wurde in dieser Zeit mit den verschiedensten Serotoninaufnahmehemmern behandelt. Die Wirkung belief sich auf Null.Als sich meine Antriebslosigkeit so arg gesteigert hatte, dass ich nicht einmal mehr fähig war die kleinsten alltäglichen Dinge zu verrichten, entschloss ich mich dazu, selbst im Internet nach Alternativen zu dem Botenstoff Setotonin zu suchen. Ich las Einträge über Edronax und bat meinen Arzt es mir zu verschreiben (dieser kannte das Medikament nicht mal) - und es half.
Am Beginn der Einnahme verspürte ich einige Nebenwirkungen: Extremes Kältegefühl - vor allem in den Extremitäten, Herzklopfen und eine "Gänsehaut" der Kopfhaut.Auch hatte ich wenig Appetit und verlor ein paar Kilos an Körpergewicht.
Die Nebenwirkungen traten in den ersten 2 Wochen auf und verschwanden danach gänzlich.
Heute weiß ich, dass es so viele verschiedene Ansätze zur Behandlung einer Depression gibt - aber wenn man sich dabei nur auf die Ärzte verlässt und schön brav schluckt was einem verschrieben wird, macht man einen Fehler. Ich hätte mir mit mehr Selbstverantwortung und Selbstbestimmtheit (allerdings wer hat die während der Dauer einer Depression?) 8 schreckliche Jahre ersparen können.

Eingetragen am 14.02.2009 als Datensatz 13271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Frieren, Schwitzen, Benommenheit, Ohrengeräusche, Müdigkeit bei Edronax für Antriebslosigkeit, Wegen chronicher Müdigkeit

Mehr müde als vorher,agressive geworden,ständig am weinen,eiskalte Hände und Füße,ständig am frieren und schwitzen im wechsel.total wirr im Kopf war wie benommen.Jeden Tag kamen weitere symtome dazu Ohrgeräuche.....Bis ich meine ärztin anrief und Sie sagte sofort absetzen das sind zuviele...

Edronax bei Antriebslosigkeit, Wegen chronicher Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxAntriebslosigkeit, Wegen chronicher Müdigkeit8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mehr müde als vorher,agressive geworden,ständig am weinen,eiskalte Hände und Füße,ständig am frieren und schwitzen im wechsel.total wirr im Kopf war wie benommen.Jeden Tag kamen weitere symtome dazu Ohrgeräuche.....Bis ich meine ärztin anrief und Sie sagte sofort absetzen das sind zuviele Nebenwirkungen.
Jetzt nach 8 stunden fängt es mir an besser zu gehen.
Kann klarer denken habe jetzt zwar leichte Kopfschmwerzen denke aber das wird sich legen.
Trotzdem ich müde war war an schlafen nicht zu denken.
Augen zu und nur vorsichhin Träumen mehr war das nicht also kein erholsamer schlaf.
Ich hatte morgens 4mg und Mittags 2 mg nehmen müssen.
Ich sage nie wieder.
Achja hunger hatte ich auch kaum was zur folge hatte das ich in so kurzer zeit 2 kg abgenommen habe.

Eingetragen am 05.05.2010 als Datensatz 24332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Edronax

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Zometa

 

Hitzewallungen, Herzrasen, Angstzustände, Appetitlosigkeit, Frieren bei Zometa für Osteoporose, Knochenmetastasen

hitzewallungen ,herzrasen, angstzustände ,grippegefühl ,frösteln ,appetitlosigkeit,

Zometa bei Osteoporose, Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaOsteoporose, Knochenmetastasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hitzewallungen ,herzrasen, angstzustände ,grippegefühl ,frösteln ,appetitlosigkeit,

Eingetragen am 17.08.2008 als Datensatz 9600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Endofalk

 

Frieren bei Endofalk für Darmspiegelung

Ich musste heute Endofalk trinken um mich auf eine Darmspiegelung vorzubereiten, die morgen ansteht. Hab echt Bammel vor dem ganzen. Aber die Darmreinigung habe ich mir bis jetzt schlimmer vorgestellt. Ich habe mir die 3 Liter Lösung gestern Abend schon fertig gemacht und in den Kühlschrank...

Endofalk bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndofalkDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste heute Endofalk trinken um mich auf eine Darmspiegelung vorzubereiten, die morgen ansteht.
Hab echt Bammel vor dem ganzen.
Aber die Darmreinigung habe ich mir bis jetzt schlimmer vorgestellt.
Ich habe mir die 3 Liter Lösung gestern Abend schon fertig gemacht und in den Kühlschrank gestellt weils dann besser schmecken sollte.
Zum Trinken habe ich dann noch klaren Apfelsaft hinzugefügt.
Damit war es einigermaßen erträglich zu trinken.
Am besten ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen je nachdem wie kalt der Kühlschrank eingestellt ist.
Da ich die einzelnen Gläser ziemlich schnell "runtergekippt" habe, durfe es nicht mehr zu kalt sein.
ca. 1 Stunde nachdem ich mit dem trinken begonnen habe musste ich alle 10 min. auf die Toilette.
Ich bin jetzt gerade beim letzten der 3 Liter angekommen.
Beim mir wars gestaffelt mit heute mittag gegen 14 Uhr 2 Liter und jetzt um 18 Uhr nochmal 1 Liter.
Mein Darm ist aber schon zu 99% sauber.
Also alles einfacher und nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt habe.
Schlecht ist mir nicht geworden. Aber ich bin schon den ganzen Tag am frieren.

Eingetragen am 06.02.2014 als Datensatz 59236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Macrogol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Frieren bei Endofalk für Darmspiegelung

Ich sollte innerhalb 5h die 4liter trinken. Das Trinken selbst ist durch den salzigen Nachgeschmack (orange wo?) nicht so schön aber man bekommst irgendwie hin. Abführen trat erst nach 3h selbst auf. Wirkungsvoll. Allerdings trat immer nach dem trinken übermalt und frieren auf. Freue mich auf...

Endofalk bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndofalkDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte innerhalb 5h die 4liter trinken. Das Trinken selbst ist durch den salzigen Nachgeschmack (orange wo?) nicht so schön aber man bekommst irgendwie hin. Abführen trat erst nach 3h selbst auf. Wirkungsvoll.
Allerdings trat immer nach dem trinken übermalt und frieren auf. Freue mich auf meine erste feste Mahlzeit wieder.

Fazit: unschöne Angelegenheit aber Wirkungsvoll.

Eingetragen am 09.08.2021 als Datensatz 106111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Macrogol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Herceptin

 

Frieren, Müdigkeit, Gesichtsrötung, Hitzewallungen bei Herceptin für hormoneller Brustkrebs

Meine Nebenwirkungen sind am Tag der Gabe der Infusion: frieren, Müdigkeit, Tag 2 danach Rötungen im Gesicht mit Hitzewellen.

Herceptin bei hormoneller Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Herceptinhormoneller Brustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen sind am Tag der Gabe der Infusion: frieren, Müdigkeit, Tag 2 danach Rötungen im Gesicht mit Hitzewellen.

Eingetragen am 19.11.2010 als Datensatz 30221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Herceptin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trastuzumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Kopfschmerzen, Frieren, Gewichtsabnahme, Übelkeit, Fingernagelbrüchigkeit, Blutdruckanstieg bei Herceptin für Brustkrebs

starker Schwindel seit Herceptin. Seit Einnahme von Tamoxifen und Herceptin habe ich Kopfschmerzen, Frösteln, Gewichtsabnahme,z.Zt. Übelkeit, starke körperliche Anspannung kann einfach nicht Entspannen,hoher Blutdruck, brüchige Fingernägel. Habe mit Tamoxifen Ende August angefangen und habe...

Herceptin bei Brustkrebs; Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HerceptinBrustkrebs7 Monate
TamoxifenBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Schwindel seit Herceptin.
Seit Einnahme von Tamoxifen und Herceptin habe ich Kopfschmerzen, Frösteln, Gewichtsabnahme,z.Zt. Übelkeit, starke körperliche Anspannung kann einfach nicht Entspannen,hoher Blutdruck, brüchige Fingernägel. Habe mit Tamoxifen Ende August angefangen und habe jetzt noch zweimal Herceptin vor mir.

Eingetragen am 02.12.2009 als Datensatz 20464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Herceptin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trastuzumab, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Rivotril

 

Agressivität, Entzugserscheinungen, Schwitzen, Frieren bei Rivotril 0,5 für Schlafstörungen, Zur Beruhigung und Angstzustände

Doxepin ist noch sehr neu für Mich gerade mal 1 Woche.Habe aber noch keine grossartigen Nebenwirkungen bemerkt.Ich hatte vorher Venlafaxin.Die sind nicht zu Empfehlen.Musste sie auf einmal absetzen weil ich dermaßen agressiv und Unruhig war.Das war die hölle.Habe 300 mg auf einmal abgesetzt,bin...

Doxeopin 50 mg bei posttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen; Rivotril 0,5 bei Schlafstörungen, Zur Beruhigung und Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxeopin 50 mgposttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen-
Rivotril 0,5Schlafstörungen, Zur Beruhigung und Angstzustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin ist noch sehr neu für Mich gerade mal 1 Woche.Habe aber noch keine grossartigen Nebenwirkungen bemerkt.Ich hatte vorher Venlafaxin.Die sind nicht zu Empfehlen.Musste sie auf einmal absetzen weil ich dermaßen agressiv und Unruhig war.Das war die hölle.Habe 300 mg auf einmal abgesetzt,bin immernoch im Dillemer zustand.Mein kopf fühlt sich an wie eine Mikrowelle so geräusche macht es.Ich schwitze und friere gleichzeitig.Bin immernoch sehr agressiv und sensibel.Ich tue jeden verletzen in meiner Umgebung.Die raffens noch nicht mal,warum.
Rivotril,hilft mir wenn ich nicht gerade auf Entzug bin.Die lassen mich ein paar stunden schlafen ohne böse Träume zu haben.

Eingetragen am 15.11.2009 als Datensatz 20004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxeopin 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Clonazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Zittern, Frieren, Wassereinlagerungen bei Rivotril 2 mg für Epilepsie

Bei all denen Medikamenten war ich ständig (nach längerer Einnahme)schlapp unkonzentriert , weltfremd , mit aneren worten stoned, wobei sich depris, verlangen nach mehr,da es nicht mehr wirkte. Somit habe ich die Medikamente überdosiert, und hab dann natürlich die quittung dafur bekommen ENTZUG...

Methadon bei Nervenentzündung, Heroinabusus; Tilidin-Ratiopharm bei Polyneuropathie; Diazepam 10 bei Angststörungen; Rivotril 2 mg bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonNervenentzündung, Heroinabusus8 Jahre
Tilidin-RatiopharmPolyneuropathie14 Jahre
Diazepam 10Angststörungen2 Jahre
Rivotril 2 mgEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei all denen Medikamenten war ich ständig (nach längerer Einnahme)schlapp unkonzentriert , weltfremd , mit aneren worten stoned, wobei sich depris, verlangen nach mehr,da es nicht mehr wirkte. Somit habe ich die Medikamente überdosiert, und hab dann natürlich die quittung dafur bekommen ENTZUG , und nicht nur einen.

Zittern frieren keinen hunger wassereilagerungen 980 GGt

Eingetragen am 21.07.2008 als Datensatz 9110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon, Naloxon, Tilidin, Diazepam, Clonazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Encepur

 

Durchfall, Frieren, Übelkeit, Rückenschmerzen, Blähungen, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit bei Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung

Habe am 28.3.08 meine 2. Zeckenimpfung bekommen. Ab 31.3.08 habe ich schwere Nebenwirkungen, wie Frieren, wässriger Durchfall, Übelkeit, Schmerzen im Rücken, Brustkorb,konnte mich kaum mehr bewegen,geschwollener Oberbauch, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen (alle Bereiche), Appetitlosigkeit.Lag vom...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe am 28.3.08 meine 2. Zeckenimpfung bekommen. Ab 31.3.08 habe ich schwere
Nebenwirkungen, wie Frieren, wässriger Durchfall, Übelkeit, Schmerzen im Rücken, Brustkorb,konnte mich kaum mehr bewegen,geschwollener Oberbauch, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen (alle Bereiche), Appetitlosigkeit.Lag vom 31.3.-2.4.08 morgens straff im Bett. Jetzt geht es mir etwas besser. Hatte meinen Arzt vor der Impfung gefragt, da ich bei der 1. Impfung auch Beschwerden aber in abgeschwächter Form hatte, ob es von der Impfung sein kann, er meinte nein. Die zweite Impfung wurde mir schon nach 21 Tagen gegeben, hatte ich auch Bedenken, aber der Arzt meinte, daß es zwar hart an der Grenze sei, aber er gibt sie trotzdem.

Eingetragen am 02.04.2008 als Datensatz 7136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmerzen, Übelkeit, Frieren, Konzentrationsstörungen bei Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung

Am Tag nach Impfung Schmerzen im Kopf, an der Lendenwirbelsäule und im Nacken, Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Frieren, am 2. Tag nach Impfung noch abgeschwächte Beschwerden, bis auf Übelkeit, die bleibt stark.

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Tag nach Impfung Schmerzen im Kopf, an der Lendenwirbelsäule und im Nacken, Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Frieren, am 2. Tag nach Impfung noch abgeschwächte Beschwerden, bis auf Übelkeit, die bleibt stark.

Eingetragen am 16.05.2007 als Datensatz 1302
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei L-Thyrox

 

Appetitsteigerung, Frieren, Zittern bei L-Thyrox 75-100 für Schilddrüsenunterfunktion

Heisshungerattacken wegen Mirtazapin und weitere Verstaerkung durch Thyroxin 75. Zittern und Frieren.

L-Thyrox 75-100 bei Schilddrüsenunterfunktion; Mirtazapin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyrox 75-100Schilddrüsenunterfunktion2 Jahre
MirtazapinDepressionen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heisshungerattacken wegen Mirtazapin und weitere Verstaerkung durch Thyroxin 75. Zittern und Frieren.

Eingetragen am 29.03.2007 als Datensatz 761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Völlegefühl, Magenschmerzen, Blähbauch, Unwohlsein, Frieren, Abgeschlagenheit, Heißhungerattacken, Müdigkeit bei L-Thyrox Jod Hexal für Schilddrüsenfunktionsstörung

Übelkeit wie eine Welle direkt nach Einnahme Magen- Darm Störungen Völlegefühl Bauchmerzen Blähbauch Unwohlsein Frieren Kraftlosigkeit plötzlicher Blutdruckabfall/ Frieren Heißhunger auf Süßes/ Schokolade plötzliches Müde sein ohne Übergang morgens 2 Stunden Ankämpfen gegen die große...

L-Thyrox Jod Hexal bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyrox Jod HexalSchilddrüsenfunktionsstörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit wie eine Welle direkt nach Einnahme
Magen- Darm Störungen
Völlegefühl
Bauchmerzen
Blähbauch
Unwohlsein
Frieren
Kraftlosigkeit
plötzlicher Blutdruckabfall/ Frieren
Heißhunger auf Süßes/ Schokolade
plötzliches Müde sein ohne Übergang
morgens 2 Stunden Ankämpfen gegen die große Müdigkeit
KEIN ARZT hat mir gesagt, dass ich Hashimoto Thyreoiditis habe.
Ich nehme inzwischen an, dass aufgrund der seit 1990 stattfindenden Jodierung bei mir im Erbgut vorhandene Gene der Hashimoto-Thyreoiditis (Auto Immun Erkrankung) angezündet worden sind. Die Hashimoto Diagnose ist inzwischen bestätigt.
Inzwischen nehme ich an dass die Zusatzstoffe wie Maisstärke (Genmais??) und andere meinem Körper große Probleme bereiten. Auch ist das zugesetzte Silicium Dioxid ein Nanopartikel der bis in das Gehirn vordringen kann.
Ich würde gerne reines Thyroxin ohne Zusätze nehmen, aber das ist seit ein paar Jahren nicht mehr zu finden.
Ich kann das Medikament NICHT empfehlen!

Eingetragen am 11.01.2017 als Datensatz 75752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyrox Jod Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Zoladex

 

Schlaflosigkeit, Hitzewallungen, Frieren, Grippesymptome, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Kopfschmerzen, Schwäche, erhöhter Puls, Atemnot, Kreislaufbeschwerden, Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit, Orientierungsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten bei Zoladex für Brustkrebs

Ich hatte 2008-2009 eine Chemotherapie. Seit Mai 2009 nehme ich, zusätzlich zu Tamoxifen, das Zoladex als Spritze und leide unter folgenden Nebenwirkungen: - das erste halbe Jahr nahezu völlige Schlaflosigkeit, dann normalisiert sich das - Hitzewallungen (heißer Kopf, ich schwitze kaum, dafür)...

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 2008-2009 eine Chemotherapie.
Seit Mai 2009 nehme ich, zusätzlich zu Tamoxifen, das Zoladex als Spritze und leide unter folgenden Nebenwirkungen:
- das erste halbe Jahr nahezu völlige Schlaflosigkeit, dann normalisiert sich das
- Hitzewallungen (heißer Kopf, ich schwitze kaum, dafür) mit Übelkeit
- ständiges Frieren
- permanentes Grippegefühl
- Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen
- extreme Wetterfühligkeit (Kopfschmerzen, Schwäche)
- Pulsrasen, Atemnot, Kreislaufprobleme, Kippen
- Stimmungstrübung
- zeitweise Verwirrtheit, Desorientiertheit
- extreme (!) Konzentrationsschwäche (Kopfarbeit wird plötzlich sehr schwierig und langwierig)
- Leistungsverlust
- brüchige Nägel
- Verschlechterung der Sehstärke (Wellen in der Optik, so dass manchmal kaum etwas zu erkennen ist)
- Schleimhäute trocken, d.h. Augen schmerzen und brennen, gerötet
- ständig Infektionen
- rissige, trockene, knittrige Haut (Hände und Arme einer min 60jährigen)
- ständig entzündete Stellen im Genitalbereich
- Muskelkrämpfe mit Taubheitsgefühlen in allen erdenklichen Körperteilen (z.B. in Oberlippe mit stehender schmerzhafter Grimasse oder Augenlied, Hand krampft bei jeder Filigranarbeit)
- starke Müdigkeit
- schnelle Erschöpfung

Die Nebenwirkungen sind ziemlich schwer auszuhalten, von Verträglichkeit kann man bei der extremen Lebenseinschränkung kaum sprechen, die Wirksamkeit weiß ich noch nicht, aber ich hoffe keine tödlichen Krebsgeschwüre mehr zu bekommen und im Vergleich zur Chemotherapie ist das allerdings trotzdem nur ein Sonntagsspaziergang, ein sehr sehr langer!

Eingetragen am 13.05.2010 als Datensatz 24558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Antriebsschwäche, Depressionen, Frieren bei Zoladex für Endometriose

Antriebsarmut, depressive Verstimmungen, vermehrtes Frieren

Zoladex bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexEndometriose3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antriebsarmut, depressive Verstimmungen, vermehrtes Frieren

Eingetragen am 07.05.2007 als Datensatz 1173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei MetoHEXAL

 

Angstzustände, innere Unruhe, Schwindel, Kopfschmerzen, Frieren bei MetoHexal für herzrasen, Unruhe, Kopfschmerz, Tinitus, kratzen im hals

ich nehme seit etwa 6wochen metohexal Succ95 ein.habe seitdem angstzustände,innere unruhe,tinitus,plsrasen,schwindel,kopfschmerzen,kratzen im hals.frieren

MetoHexal bei herzrasen, Unruhe, Kopfschmerz, Tinitus, kratzen im hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalherzrasen, Unruhe, Kopfschmerz, Tinitus, kratzen im hals6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit etwa 6wochen metohexal Succ95 ein.habe seitdem angstzustände,innere unruhe,tinitus,plsrasen,schwindel,kopfschmerzen,kratzen im hals.frieren

Eingetragen am 09.06.2010 als Datensatz 25123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Victoza

 

Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Antriebslosigkeit, Aufstoßen, Blähungen, Frieren, Magenschmerzen, Müdigkeit bei Victoza für Diabetes mellitus Typ II

Habe Diabetes Typ II und vertrage Metformin nicht. Daher ist mein Diabetologe auf Victoza Alleine gegangen. Gestartet mit 0,6, denn 1,2 und inzwischen 1,8. Das nehme ich nun seit gut 4 Wochen und die Nebenwirkungen sind nicht wegegangen. Dieser dauerhafte Durchfall ( läuft meist wie Wasser ),...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Diabetes Typ II und vertrage Metformin nicht. Daher ist mein Diabetologe auf Victoza Alleine gegangen. Gestartet mit 0,6, denn 1,2 und inzwischen 1,8. Das nehme ich nun seit gut 4 Wochen und die Nebenwirkungen sind nicht wegegangen.

Dieser dauerhafte Durchfall ( läuft meist wie Wasser ), die Übelkeit mir Erbrechen, das permanente Aufstossen ( oft mit Geschmack nach altem Ei ) und diese Antriebslosigkeit sind mit Abstand das schlimmste. Dazu friere ich in einer stark geheizten Wohnung.

Obwohl der Blutzucker sich meßbar verbessert hat und das Gewicht in der kurzen Zeit massiv reduziert wurde ( rund 8 Kilo ), überlege ich der Nebenwirkungen wegen, diese Therapie abzusetzen. Mit den Symptomen bekomme ich nichts mehr geregelt im Leben und das kann es wohl nicht sein.

Leider erreiche ich meinen Diabetologen erst nächste Woche wieder und ich glaube, ich schaffe das WE nicht mehr mit dem Zeug.

Eingetragen am 14.11.2014 als Datensatz 64893
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Victoza
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):147
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Frieren, Magen und Darm betreffende Symptome bei Victoza für Diabetes mellitus Typ II

Seit dem 2 Tag wo ich es Spritze 1,2 mg starke Magenschmerzen. Aufstossen Geschmack vom faulen Ei. Durchfall und am frieren.

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem 2 Tag wo ich es Spritze 1,2 mg starke
Magenschmerzen. Aufstossen Geschmack vom faulen Ei. Durchfall und am frieren.

Eingetragen am 14.09.2018 als Datensatz 85692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Victoza
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Metoprolol

 

Migräne, Schwindel, Zittern, erhöhter Puls, Frieren, Alpträume, Kopfschmerzen, Bluthochdruck bei Metoprolol 50mg für Herzrhythmusstörungen, Hoher Puls

Valdoxan, erste Nacht, kaum zum Aushalten Migräne, Schwindel, Zittern, hoher Puls, innerliches Frieren, Alpträume, obwohl ich mit einer halben Valdoxan 25mg begonnen habe. Gott sei Dank, sonst hätte ich es nicht weiter genommen. Tagsüber erträglich, etwas Kopfschmerzen, erhöhter Puls und leichter...

valdoxan bei Depressionen; Metoprolol 50mg bei Herzrhythmusstörungen, Hoher Puls

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepressionen2 Wochen
Metoprolol 50mgHerzrhythmusstörungen, Hoher Puls1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valdoxan, erste Nacht, kaum zum Aushalten Migräne, Schwindel, Zittern, hoher Puls, innerliches Frieren, Alpträume, obwohl ich mit einer halben Valdoxan 25mg begonnen habe. Gott sei Dank, sonst hätte ich es nicht weiter genommen. Tagsüber erträglich, etwas Kopfschmerzen, erhöhter Puls und leichter Bluthochdruck. Habe versucht Blutdruck und Puls am Morgen mit einer halben Metoprolol zu regulieren, kleiner Erfolg. Nach 3 Tagen leichte Gewichtsabnahme. Habe die halbe Dosis Valdoxan 25 mg eine Woche beibehalten, dann auf eine Ganze erhöht, weil die Stimmung ziemlich depressiv wurde und ich desöfteren weinen mußte.
Einige Nebenwirkungen fielen weg, was blieb sind leichter Schwindel, erhöhter Puls und gering erhöhter Blutdruck nach 2 Wochen Einnahme. Habe gesterm abend, gegen 18.30 Uhr, nochmal eine halbe Metoprolol genommen, weil der Puls etwas hoch war, hatte eine schreckliche Nacht, fast so schlimm, wie die allererste Nacht, Migräne, Zittern. Ich hoffe, daß der Auslöser dieser Nacht, die abendliche Einnahme der halben Metoprolol war. Habe trotzdem Angst vor heute Nacht.
Positiv ist aber, leichte Gewichtsabnahme, keine Heißhungerattacken, nur deshalb versuche ich noch durchzuhalten. Vielleicht verschwinden die Nebenwirkungen noch.

Eingetragen am 08.12.2009 als Datensatz 20630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

valdoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Frieren, Empfindungsstörungen, Antriebsschwäche bei Metoprolol retard-ratiopharm für Bluthochdruck

Gewichtzunahme, innerhalb von 6 Monaten 5 Kilo. Ständiges Frieren, Hände und Füße fühlen sich wie abgestorben an, als wären sie nicht richtig durchblutet. Manchmal Antriebsschwach.

Metoprolol retard-ratiopharm bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metoprolol retard-ratiopharmBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtzunahme, innerhalb von 6 Monaten 5 Kilo. Ständiges Frieren, Hände und Füße fühlen sich wie abgestorben an, als wären sie nicht richtig durchblutet.
Manchmal Antriebsschwach.

Eingetragen am 14.10.2008 als Datensatz 10679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metoprolol retard-ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei L-Thyroxin

 

Herzrasen, Unruhe, Frieren, Panikattacken, Depressionen, Blähungen, Magenschmerzen, Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Schlaflosigkeit, Heißhunger bei L-Thyroxin für Schilddrüsenfunktionsstörung

Herzrasen (meist beim nachlassen der Wirkung), innere Unruhe, frieren (gelegentlich), Panikattacken, Depressionen, Blähungen, Magenschmerz, Reflux, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Schlaflosigkeit, Heißhungerattacken beim nachlassen der Wirkung, Parodontitis...

Bisogamma bei Bluthochdruck; L-Thyroxin bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisogammaBluthochdruck2 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenfunktionsstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen (meist beim nachlassen der Wirkung), innere Unruhe, frieren (gelegentlich), Panikattacken, Depressionen, Blähungen, Magenschmerz, Reflux, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Schlaflosigkeit, Heißhungerattacken beim nachlassen der Wirkung, Parodontitis (teilweise durch Medikamente verursacht)

Eingetragen am 07.04.2009 als Datensatz 14443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisogamma
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Wadenkrämpfe, Angstzustände, Albträume, Antriebslosigkeit, Wortfindungsschwierigkeiten, Müdigkeit, Frieren, Schwitzen, Weinkrämpfe bei L-Thyroxin für Meine Schilddrüse hat zwei Knoten nach Pfeifferschen Drüsenfieber

stetige Gewichtszunahme, in den letzten 12 Monaten -trotz Diät- Schlafstörungen Sehstörungen Rheumaschmwerzen Wadenkrämpfe Anstzustände Beklemmungen Alpträume Wortfindungsschwierigkeiten Antriebslosigkeit Müdigkeit Frieren Schwitzen Weinkrämpfe Antemlosigkeit starke...

L-Thyroxin bei Meine Schilddrüse hat zwei Knoten nach Pfeifferschen Drüsenfieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinMeine Schilddrüse hat zwei Knoten nach Pfeifferschen Drüsenfieber3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

stetige Gewichtszunahme, in den letzten 12 Monaten -trotz Diät-
Schlafstörungen
Sehstörungen
Rheumaschmwerzen
Wadenkrämpfe
Anstzustände
Beklemmungen
Alpträume
Wortfindungsschwierigkeiten
Antriebslosigkeit
Müdigkeit
Frieren
Schwitzen
Weinkrämpfe
Antemlosigkeit
starke Wassereinlagerungen
Lipidoverlust

Eingetragen am 28.09.2014 als Datensatz 64037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Cefurax

 

Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Frieren bei cefurax für Mandelentzündung

Hatte eine Mandelentzündung. Durch Cefurax 250 ging es mir nach 1,5 Tagen schon besser. Habe seit ich die Cefurax nehme leichte Kopfschmerzen, und Friere oder hab Schweißausbrüche im Wechsel. Dass ist aber alles halb so schlimm meiner Meinung nach trotzdem ein gut wirkendes Antibiotika....

cefurax bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine Mandelentzündung. Durch Cefurax 250 ging es mir nach 1,5 Tagen schon besser. Habe seit ich die Cefurax nehme leichte Kopfschmerzen, und Friere oder hab Schweißausbrüche im Wechsel. Dass ist aber alles halb so schlimm meiner Meinung nach trotzdem ein gut wirkendes Antibiotika. Nebenwirkungen gibt es fast immer,

Eingetragen am 12.08.2018 als Datensatz 85099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Gliederschmerzen, Schweißausbrüche, Magenkrämpfe, Schüttelfrost, Frieren bei cefurax für Bronchialkarzinomi

Cerufax ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Habe seit Éinahme der 3. Tablette starken Durchfall, Schweißausbrüche, stärker werdende Gliederschmerzen und Magenkrämpfe wie ich sie vorher noch nie hatte. Bin sehr geschwächt. Ich fühle mich kranker als vor der Einnahme des Medikamentes.

cefurax bei Bronchialkarzinomi

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBronchialkarzinomi6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cerufax ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Habe seit Éinahme der 3. Tablette starken Durchfall, Schweißausbrüche, stärker werdende Gliederschmerzen und Magenkrämpfe wie ich sie vorher noch nie hatte. Bin sehr geschwächt. Ich fühle mich kranker als vor der Einnahme des Medikamentes.

Eingetragen am 03.01.2015 als Datensatz 65633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei ZacPac

 

Durchfall, Stuhlveränderungen, Blutiger Stuhl, Hautausschlag, Frieren, Kreislaufbeschwerden, trockene Lippen bei zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis

Aufgrund einer Helicobacter-pylori Diagnose habe ich ZacPac verschrieben bekommen und vom 13.12.09 bis 20.12.09 eingenommen. Während der Einnahme hatte ich 2 Tage leichten Durchfall und dunklen Stuhl, sonst keine Probleme. Andere Medikamente habe ich nicht eingenommen. Ab 21.12.09 hatte ich ein...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Helicobacter-pylori Diagnose habe ich ZacPac verschrieben bekommen und vom 13.12.09 bis 20.12.09 eingenommen. Während der Einnahme hatte ich 2 Tage leichten Durchfall und dunklen Stuhl, sonst keine Probleme. Andere Medikamente habe ich nicht eingenommen.
Ab 21.12.09 hatte ich ein Brennen auf der Zunge und der Zungenbelag begann abzugehen (Dauer ca. 1 Woche), Hellrotes Blut am Toilettenpapier, Brennen beim Stuhlgang (Dauer 5 Tage).
Ab 23.12.09 bekam ich einen Hautauschlag (rote Flecken mit weißen Ringen, die langsam ineinander übergingen), der immer schlimmer wurde. Erste Anlaufstelle war der Hausarzt und ein Bluttest, um sicher zu gehen, daß ich kein Pfeiffersches Drüsenfieber (Epstein-Barr-Virus) hatte. Zu diesem Zeitpunkt hieß es, das geht wieder weg in 1 Woche.
Ab 24.12.2009 kamen dazu: Frösteln, Gänsehaut, Kreislaufbeschwerden, kalter Schweiß, Gelenke geschwollen, Brennender roter Hautauschlag am ganzen Körper (wirklich überall, Fußsohlen über Handflächen bis zum Kinn), starkes Jucken, Taube Arme (Dauer ca. 4 Tage), Schmerzen an den Fußsohlen beim Laufen (Dauer ca. 5 Tage).
Ab 26.12. Lippen tiefrot und rissig, Haut geht ab (Dauer ca. 5 Tage)
Ab 27.12. weiße Pickelchen hinten auf der Zunge (Dauer ca. 5 Tage)
Bis zum 28.12.2009 hatte der Ausschlag weiterhin zugenommen. Es sah aus wie eine riesige Verbrennung, ich konnte 2 Wochen nur einen Schlafanzug auf links gedreht tragen, weil alles weh tat.
Nach den Feiertagen war ich sofort beim Hautarzt der einen sehr schweren Arzneimittelauschlag (Exanthem) diagnostizierte. Dieser Ausschlag dauerte bis Ende Februar, also ca. 8 Wochen, und heute - nach 12 Wochen - habe ich immer noch Flecken auf den Oberschenkeln, Knie und PO. Ich bin mit hohen Dosen Kortison behandelt worden und Aerius, wobei ich nicht weiß, ob der Ausschlag schlimmer war oder die darauffolgenden Nebenwirkungen des Kortisons (Urbason) über die ich separat berichte.
Der Ausschlag flammte nach Absetzen des Kortisons/Aerius Ende Januar dann auch noch mal auf.
Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich niemals Beschwerden mit der Haut oder eine Unverträglichkeit auf ein Medikament. Ein Allergietest (Epikutantest) steht noch aus, die Vermutung der Ärzte ist, daß ich ich hochallergisch auf Amoxicillin bin. Die Aussage war "so etwas bekommt man selten zu sehen". Ich kann nur allen raten, die nicht genau wissen, ob sie allergisch auf Penicilline sind, dieses Präparat niemals zu nehmen. Nachdem der Hautarzt angekündigt hat, daß beim Allergietest der Ausschlag nochmals aufflammen kann, bin ich mir nicht sicher, ob ich den Test tatsächlich machen lasse.

Eingetragen am 10.03.2010 als Datensatz 22983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

zacpac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entzündungen, Frieren, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Entzündungen im Mund, leichte Kopfschmerzen bei zacpac für Heliocobacter

Am ersten und zweiten Tag der Einnahme leichte Müdigkeit, etwas Schwindel und ein leichtes Krankheitsgefühl. In den folgenden fünf Tagen nahmen die Beschwerden zu und ich fühlte mich teilweise richtig krank mit Kopfschmerzen, Frieren, Muskel- und Gelenkschmerzen, aber es war mit viel Ruhe gut...

zacpac bei Heliocobacter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHeliocobacter7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten und zweiten Tag der Einnahme leichte Müdigkeit, etwas Schwindel und ein leichtes Krankheitsgefühl. In den folgenden fünf Tagen nahmen die Beschwerden zu und ich fühlte mich teilweise richtig krank mit Kopfschmerzen, Frieren, Muskel- und Gelenkschmerzen, aber es war mit viel Ruhe gut auszuhalten. Bin nicht mehr im Berufsleben und konnte deshalb meine "Leiden" pflegen.
Habe vor drei Tagen die Behandlung beendet, aber noch immer Müdigkeit, leichte Kopfschmerzen, Unwohlsein und Entzündungen im Mund- und Rachenbereich.
Da ich einige schwerwiegende Vorerkrankungen habe, hat mein Körper eben entsprechend reagiert.
Allerdings habe ich die letzten zehn Tage im Haus verbracht, da ich nicht in der Lage war,mich großartig zu bewegen. Trotzdem, ich kann nur jedem Betroffenen raten, zieht diese ZacPac Kur durch, die sonst folgenden Gesundheitsstörungen sind wesentlich unangenehmer.

Eingetragen am 10.06.2022 als Datensatz 111224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

zacpac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Ciprofloxacin

 

Durchfall, Kopfschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Unruhe, Atemnot, Angstzustände, Kreislaufstörung, Müdigkeit, Frieren bei Ciprofloxacin STADA für harnwegsinfekt

Hatte schon 7 Monate zuvor wegen eines Harnweginfektes besagtes Antibiotikum genommen mit tolerierbaren Nebenwirkungen wie Durchfall, Kopfweh und etwas Übelkeit. Diesmal wieder für 5 Tage mit jeweils morgens und abends 500 mg. In der Nacht von Tag 3 auf Tag 4 wach geworden mit Übelkeit,...

Ciprofloxacin STADA bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin STADAharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte schon 7 Monate zuvor wegen eines Harnweginfektes besagtes Antibiotikum genommen mit tolerierbaren Nebenwirkungen wie Durchfall, Kopfweh und etwas Übelkeit.
Diesmal wieder für 5 Tage mit jeweils morgens und abends 500 mg.
In der Nacht von Tag 3 auf Tag 4 wach geworden mit Übelkeit, Bauchweh und Unruhegefühl. 10 min später heftigste Krämpfe mit Atemnot (Kurzatmigkeit wie nach enormer sportlicher Anstrengung). War wie gelähmt, konnte mich nicht bewegen noch Hilfe rufen. Dann Kreislaufversagen mit "kaltem Schweiss", zittern, Angstzuständen. Ca. 20 minütiger Kampf gegen Ohnmacht, dann absolute Schwäche, Frieren und Müdigkeit. Die Müdigkeit hält bis heute (5. Tag) an.

Eingetragen am 25.11.2008 als Datensatz 11507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin STADA
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Frieren, Schwindel, Angst, Gelenkschmerzen bei Ciprofloxacin für Blasen-Nieren-Erkrankungen

Es ist leider das Wirksamste bei meiner Blasenentzündung,nix hatte mehr geholfen, ABER fühle mich durch die Nebenwirkungen sehr schlecht.Schwitzen mit unangenehmen Geruch vom Medikament, danach Frieren im Wechsel , Angstzustände, Schwindel, Schlapp, Gelenkschmerzen ...volles Programm :O Muss es...

Ciprofloxacin bei Blasen-Nieren-Erkrankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasen-Nieren-Erkrankungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist leider das Wirksamste bei meiner Blasenentzündung,nix hatte mehr geholfen, ABER fühle mich durch die Nebenwirkungen sehr schlecht.Schwitzen mit unangenehmen Geruch vom Medikament, danach Frieren im Wechsel , Angstzustände, Schwindel, Schlapp, Gelenkschmerzen ...volles Programm :O
Muss es jetzt nach den 10 Tage noch 3 Wochen a 250mg nehmen ... wie Soll ich das schaffen. Alternative gibt es bei dem Keim nicht.;(

Eingetragen am 16.10.2018 als Datensatz 86235
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Tamoxifen

 

Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühle, Hitzewallungen, Frieren, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Tamoxifen für Kopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen

hei, soll nun auch nach Brusterhaltender OP mit Chemotherapie und Strahlenbehandlung im letzten Jahr , eine Tamoxifenbehandlung 2 Jahre ueber mich ergehen lassen.wo ich nun nach nur 5 Wochen die groessten Probleme habe, die man sich nur denken kann, finde mich in vielen Beschreibenungen auf...

Tamoxifen bei Kopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenKopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hei,
soll nun auch nach Brusterhaltender OP mit Chemotherapie und Strahlenbehandlung im letzten Jahr , eine Tamoxifenbehandlung 2 Jahre ueber mich ergehen lassen.wo ich nun nach nur 5 Wochen die groessten Probleme habe, die man sich nur denken kann, finde mich in vielen Beschreibenungen auf dieser Seite wieder, angefangen mit Knochen- und Gelenkschmerzen, kopfschmerzen, Taubheitsgefuehl in Arm Und Hand, hitzewallungen, frieren, trocken Mund und Hals, fuehlt sich an als wenn alles verklebt.Schlafstørungen geschwollene Finger, Gewichtszunahme, Wasseransammlung im Kørper usw. wenn ich dies ueber2Jahre aushalten soll, weiss ich nicht wie das endet. zweifle schon ob sich hier Nutzen und Wirkung wirklich abgewogen ist. schaffe auch gerade mein taegliches Pensum ,an Arbeit ist gar nicht zu denken, da kann man nur Panik bekommen.

Eingetragen am 24.09.2014 als Datensatz 63978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Moviprep

 

Zittern, Übelkeit, Frieren, Bauchkrämpfe, Brechreiz, Herzklopfen bei Moviprep für Darmspiegelung

Meine 4. Spiegelung. Das erste Mal mit diesem Präparat. Die Wirkung setzt schnell ein, nach etwa 60 Minuten. Hält lange an. Mach drei Stunden rumpelt es immernoch im Bauch. Die Anwendung ist sehr unangenehm. 2 Liter einer extrem salzigen und viskosen Flüssigkeit. Die anderen Mittel, die ich...

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine 4. Spiegelung. Das erste Mal mit diesem Präparat. Die Wirkung setzt schnell ein, nach etwa 60 Minuten. Hält lange an. Mach drei Stunden rumpelt es immernoch im Bauch. Die Anwendung ist sehr unangenehm. 2 Liter einer extrem salzigen und viskosen Flüssigkeit. Die anderen Mittel, die ich kannte, waren angenehmer in der Anwendung.
Nebenwirkungen: Übelkeit, Brechreiz, Herzklopfen, Bauchkrämpfe, Frieren, Zittern.

Eingetragen am 09.06.2022 als Datensatz 111216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):201 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Frieren, Unwohlsein, Bauchschmerzen bei Moviprep für Koloskopie

Meinen ersten Anlauf zur Vorbereitung auf eine Koloskopie hatte ich mit Prepacol, was aufgrund der Nebenwirkungen (Herzrasen, Übelkeit, Erbrechen) ein ziemlicher Alptraum war. Als Alternative zu Prepacol verschrieb mir meine Ärztin Moviprep und ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Ich bin...

Moviprep bei Koloskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepKoloskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meinen ersten Anlauf zur Vorbereitung auf eine Koloskopie hatte ich mit Prepacol, was aufgrund der Nebenwirkungen (Herzrasen, Übelkeit, Erbrechen) ein ziemlicher Alptraum war.

Als Alternative zu Prepacol verschrieb mir meine Ärztin Moviprep und ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Ich bin grundsätzlich jemand, der einen sehr empfindlichen Magen hat und entsprechend sensibel auf alle möglichen Medikamente reagiert.

Anders als von meinem Arzt empfohlen, habe ich mit dem 1. Liter Moviprep bereits am Nachmittag vor der Koloskopie um 15 Uhr statt um 17 Uhr begonnen, da ich die Prozedur gerne am frühen Abend hinter mir haben wollte. Die Anwendung ist denkbar einfach: 2 Beutel mit Pulver werden mit 1L stillem Wasser vermischt und dann zügig + 1 weiterer Liter Wasser / Tee etc. getrunken. Aufgrund der schlechten Erfahrung mit dem Prepacol habe ich zunächst nur die Hälfte der angerührten Lösung getrunken und erstmal abgewartet. Es kostet etwas Überwindung, das Zeug zügig zu trinken, ist aber machbar. Mir hat es geholfen, den Geschmack im Mund sofort durch ausspülen mit klarem Wasser und einem scharfen Pfefferminzbonbon los zu werden. Grundsätzlich ist man bei der Anwendung natürlich im Vorteil, wenn man wenig / keine Probleme damit hat, größere Mengen Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Die Wirkung setzte bei mir nach ca. 1h ein. Innerhalb von 1.5h hatte ich dann den kompletten Liter Moviprep sowie jede Menge weitere Flüssigkeit intus. Es hat dann ca. 3h und ungefähr 10 Toilettengänge gedauert, bis der Darm vollständig entleert war. Danach war Ruhe.

Während der Anwendung hatte ich leicht erhöhten Puls / Blutdruck - ob das nun am Moviprep lag oder nur ein "Psychoding" aufgrund der Erfahrung mit dem Prepacol war, kann ich schwer sagen. Das man sich in den 2-3h Abführzeit nicht unbedingt prickelnd fühlt, ist nahe liegend. Es hat sich eine (leichtes!) Unwohlsein / Kältegefühl eingestellt, aber kein Schüttelfrost etc. Einfach auf eine angenehm warme Umgebung achten, eine Wärmflasche im Rücken und etwas Lavendelöl im Raum kann helfen.

Der Termin der Koloskopie war am nächsten Tag um 10 Uhr. Ich bin um 5 Uhr aufgestanden, habe erst einen Tee mit Honig getrunken und von 5.30 - bis 6.30 Uhr den Liter Moviprep sowie weitere Flüssigkeit zu mir genommen. Auch wenn am Vorabend der Eindruck entsteht, dass der Darm schon sauber ist, ist es unbedingt notwendig, am nächsten Morgen diese Behandlung zu wiederholen. Es sitzt halt immer noch was in den Ecken ;-). Um 08:30 bin ich dann die letzte Flüssigkeit los geworden und konnte so halbwegs entspannt um 09:15 das Haus verlassen, ohne Sorge zu haben, dass ich unterwegs in Verlegenheit gerate.

Meine erste Koloskopie verlief dank Schlafspritze völlig problemlos. Ich würde Moviprep auch ein weiteres Mal verwenden.

Eingetragen am 30.01.2018 als Datensatz 81639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Cymbalta

 

Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Zuckungen, Bluthochdruck, Kreislaufstörungen, Allergische Reaktion, Ödeme, Libidoverlust, Mundtrockenheit, Schwindel, Bauchschmerzen, Augenreizung, Sehstörungen, Frieren, Aufstoßen bei Cymbalta für Depressionen, Grundängste

Ausgangssituation: Mittelschwere bis schwere Depressionen mit Suizidneigung und starken Grundängsten seit Jahren. Kleine Odyssee durch Arztpraxen, Apotheken, Kliniken. Nach mehreren Versuchen mit vergleichbaren Medikamenten (z.B. auch Cipralex), wurde mir von der behandelnden Spezialärztin...

Cymbalta bei Depressionen, Grundängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Grundängste6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausgangssituation: Mittelschwere bis schwere Depressionen mit Suizidneigung und starken Grundängsten seit Jahren. Kleine Odyssee durch Arztpraxen, Apotheken, Kliniken.

Nach mehreren Versuchen mit vergleichbaren Medikamenten (z.B. auch Cipralex), wurde mir von der behandelnden Spezialärztin Cymbalta verschrieben. Da ich parallel dazu an einer sehr schmerzhaften Athrose im Lendenwirbelbereich leide, bestand das Ziel darin, Cymbalta gleichzeitig auch als Analgetikum zu verwenden, was zuletzt grösstenteils gelang. Auch die Depressionen und Angstattacken gingen weitgehend zurück. Soweit die Erfolgsgeschichte - und nun zum Preis, den ich zu entrichten hatte:

1. Durchgehende Schlaflosigkeit. Der Schlafentzug ging soweit, dass ich an manchen Tagen Alkohol in grösseren Mengen zu mir nahm, um wenigstens zwischendurch einmal eine Nacht schlafen zu können. Daraus resultierte ein chaotischer Tagesablauf. Ich war meistens sehr müde, konnte aber nicht schlafen. Hinzu kamen anhaltende Zuckungen der rechten Körperseite bis in die Fusssohlen hinab, sobald man lag. Die aus diesem Anlass verschriebenen Schlaf- bzw. Beruhigungsmittel waren praktisch ohne Wirkung.

2. Bluthochdruck & Herzkreislaufstörungen: Die Hypertonie wurde mit dem Medikament Vascord behandelt. Hier kam jedoch der o.g. Alkoholkonsum in die Quere (Dieses Thema wird hier nur am Rande behandelt).

3. Nach mehreren Wochen Behandlung mit Cymbalta traten ausgeprägte Allergien und Wasser in den Beinen auf, welche dadurch anschwollen und ich kaum noch die vorhandenen Schuhe nutzen konnte. Es traten kleine offene Stellen an den Beinen auf und der Hautarzt warnte mich eindringlich vor dauerhaft offenen Beinen.

4. Weitgehender Libidoverlust

5. Äusserst störende Mundtrockenheit i.V. mit permanentem Fäulnisgeschmack

6. Eine aus meiner Sicht sehr merkwürdige Auswirkung der Einnahme von letztendlich 2x30mg = 60mg Cymbalta täglich, bestand darin, dass die beschriebenen Rückenschmerzen und Schmerzen im linken Bein bei der Einnahme von nur 30 mg Cymbalta gegenüber dem Ausgangszustand massiv zunahmen und auf dem Niveau von 60 mg insgesamt wieder merklich abnahmen.

7. Zweitrangige Störungen: Schwindel, Schmerzen im Nierenbereich, Bauchschmerzen, Augenbrennen i.V. mit Sehstörungen, Frieren bei Zimmertemperatur mit Gänsehaut?!, Probleme mit Gelenken ähnlich Rheuma, permanentes Aufstossen, ansatzweise Merkmale, welche mit Parkinson zu vergleichen sind.


Fazit: Nachdem nun einige synthetische Phamazeutika zur Behandlung von Depressionen und Angstzuständen unter ärztlicher Aufsicht bei mir zur Anwendung kamen und sich das Medikament Cymbalta mit Abstand als das verträglichste erwies, verstärkte sich bei mir das Gefühl, auf diesem Wege einer zunehmenden, schleichenden Vergiftung meines Körpers nicht entgehen zu können, zumal die o.g. Allergie i. V. mit Juckreiz am ganzen Körper immer störender wurde.

Nachdem mir nun erneut ein Medikament eben gegen derartige Nebenwirkungen verschrieben wurde, habe ich in eigenem Ermessen `die Notbremese gezogen` und mir ab sofort einen umgehenden Einnahmestop sämtlicher Medikamente synthetischen Ursprungs verordnet. Ich versuche ab sofort den Körper erst einmal zu `entgiften`. Danach werde ich zur Anwendung natürlicher Mittel wie z. B. Hyperiplant 600 zurückkehren! Diese pflanzlichen Medikamente verursachen zwar aufgrund der notwendigerweise hohen Konzentrationen, regelmässig ausgeprägte Darmkoliken, aber ein regelmässiger Schlaf ist gewährleistet und ein dauerhafter Schlafentzug wäre ohnehin das Ende für mich. Dabei hoffe ich, nun etwa eine Woche Entzug und Umstellung einigermassen gut zu überstehen.

CC an meine behandelnden Ärzte

Eingetragen am 13.04.2010 als Datensatz 23799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mydriasis, Zähneknirschen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Libidoverlust, Frieren, Gewichtsverlust, Kreislaufbeschwerden bei Cymbalta für Depression

in den ersten Tagen: eine Tablette, wie "High" gewesen - konnte kaum kommunizieren, Augenaufreissen und große Pupillen - Zähnebeißen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeitsanfälle, kein Appetit, kein Stuhlgang, kein Bedürfniss nach körperlicher Nähe (Sex) Nach 5 Tagen: Erhöung auf 2 Tabletten,...

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

in den ersten Tagen:
eine Tablette, wie "High" gewesen - konnte kaum kommunizieren, Augenaufreissen und große Pupillen - Zähnebeißen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeitsanfälle, kein Appetit, kein Stuhlgang, kein Bedürfniss nach körperlicher Nähe (Sex)

Nach 5 Tagen:
Erhöung auf 2 Tabletten, nach 2 Tagen gings besser - Zähnebeißen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeitsanfälle, kein Appetit, kein Stuhlgang, kein Bedürfniss nach körperlicher Nähe (Sex) zusätzlich Gänsehaut und frösteln trotz Zimmertemperatur,

nach 10 Tagen:
erhöhung auf 3 Tabletten, Nebenwirkungen siehe oben... Depression ist besser keine großartigen Downs mehr

jetzt nach 17 Tagen ca. 5 Kilo abgenommen und Kreislaufschwierigkeiten da ich kaum was essen kann auch weil meine Zähne weh tun, ich muss Einläufe machen damit ich Stuhlgang habe (Medikamente gegen Verstopfung helfen nicht) und mein Partner ist frustriert weil ich keine Nähe will - kochen geht auch kaum noch (alles verbrennt) - werde morgen mit meinem Arzt sprechen da ich das Medikament lieber absetzen möchte und es mit einer Therapie versuchen will, bevor ich als Hungerhaken ohne Partner dastehe ;o)

Eingetragen am 10.05.2010 als Datensatz 24451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Doxepin

 

Schwindel, Reizbarkeit, Frieren, Schwitzen, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Aggressivität bei Doxepin-neuraxpharm für Depression und Schlaflosigkeit

Habe nach 4 jähriger Einnahmedauer von Citalopram auf Solvex wechseln wollen, da ich durch die Einnahme von Citalopram unter sehr sexueller Unlust litt! Solvex verursachte bei mir: Erhöhte Reizbarkeit, Schwindel, extremes Frieren und Schwitzen oder Frieren und Schwitzen gleichzeitig, Gänsehaut,...

Solvex bei Depression; Doxepin-neuraxpharm bei Depression und Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression4 Tage
Doxepin-neuraxpharmDepression und Schlaflosigkeit8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach 4 jähriger Einnahmedauer von Citalopram auf Solvex wechseln wollen, da ich durch die Einnahme von Citalopram unter sehr sexueller Unlust litt!
Solvex verursachte bei mir: Erhöhte Reizbarkeit, Schwindel, extremes Frieren und Schwitzen oder Frieren und Schwitzen gleichzeitig, Gänsehaut, Herzrasen, Schlaflosigkeit, plötzliches Ausbrechen in Tränen, ständiges Kribbeln in den Beinen und am unangenehmsten für mich und Andere war meine AGGRESSIVITÄT!
Soll nun in Absprache mit meiner Neurologin 2 Tage Pause machen und dann wieder Citalopram nehmen!

Eingetragen am 01.12.2009 als Datensatz 20443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Gelomyrtol

 

Durchfall, Frieren bei Gelomyrtol für Husten

Habe einen Hustenlöser gesucht und bin auf GeloMyrtol gestossen. Hustenreiz hörte bald auf, aber keine Schleimlösung. Am 2 . Tag nach Einahme von nur 1 Tablette begann der Durchfall, Frieren und Schwindel. Habe das erst nicht mit der Tablette in Verbindung gebracht und noch mal eine genommen. Da...

Gelomyrtol bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einen Hustenlöser gesucht und bin auf GeloMyrtol gestossen. Hustenreiz hörte bald auf, aber keine Schleimlösung. Am 2 . Tag nach Einahme von nur 1 Tablette begann der Durchfall, Frieren und Schwindel. Habe das erst nicht mit der Tablette in Verbindung gebracht und noch mal eine genommen. Da wurde es ganz schlimm. Bitte nicht nehme.

Eingetragen am 05.10.2021 als Datensatz 107148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Frieren, Übelkeitsgefühl, Bauchschmerzen, Geschmacksirritationen bei Gelomyrtol für Husten (Erkältung)

Ich habe Gelomyrtol je eine Kapsel morgens, mittags und abends eine halbe Stunde vor den Essen eingenommen. Am Anfang war alles ok und ich merkte wie gut Gelomyrtol in mir wirkte. Den Schleim konnte ich besser abhusten und danach endlich mal zu Ruhe gekommen. Bei der letzten Kapsel (denn ich...

Gelomyrtol bei Husten (Erkältung)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten (Erkältung)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Gelomyrtol je eine Kapsel morgens, mittags und abends eine halbe Stunde vor den Essen eingenommen. Am Anfang war alles ok und ich merkte wie gut Gelomyrtol in mir wirkte. Den Schleim konnte ich besser abhusten und danach endlich mal zu Ruhe gekommen. Bei der letzten Kapsel (denn ich werde keine mehr nehmen) bekam ich (Ober-) bauchschmerzen mit einer zuerst leichten Übelkeit. Diese wurde aber stärker und ich dachte ich müsse mich übergeben. Und auf einmal fing ich an zu frieren. Ich hab mich was hin gelegt und bis jetzt geht es mir wieder etwas besser. Den üblen Geschmack hab ich auch noch aber darüber kann ich wegsehen. Die Übelkeit und die Bauchschmerzen und das kältegefühl waren mir da schon so unangenehm das ich sage, ich lass die Finger davon. Aber es hat mir in den 2 Tagen schon sehr gut gegen den Husten und den Schleim im Hals bzw in den Bronchien geholfen. Sehr Schade das ich es aufgrund der Nebenwirkungen nicht mehr nehmen möchte.

Eingetragen am 11.11.2021 als Datensatz 107807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Diclofenac

 

Übelkeit, Durchfall, Blähungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Tinnitus, Bauchschmerzen, Schweißausbrüche, Nierenschmerzen, Sehstörungen, Zittern, Frieren, Brustschmerzen bei Diclofenac für Bandscheibenvorwölbung

Mir wurden die tabletten Voltaren Resinat mit dem Wirkstoff Diclofenac verschrieben wegen einer sehr schmerzhaften Bandscheibenvorwölbung. Die Wirksamkeit ist gut, aber ab den 4 Tag stellten sich die ersten Nebenwirkungen ein: Übelkeit, Durchfall, Blähungen, Kopfschmerzen, Schwindel,...

Diclofenac bei Bandscheibenvorwölbung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacBandscheibenvorwölbung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurden die tabletten Voltaren Resinat mit dem Wirkstoff Diclofenac verschrieben wegen einer sehr schmerzhaften Bandscheibenvorwölbung. Die Wirksamkeit ist gut, aber ab den 4 Tag stellten sich die ersten Nebenwirkungen ein: Übelkeit, Durchfall, Blähungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Zeitweise Ohrgeräusche (Tinnitus). Das war noch einigermaßen in kauf zu nehmen, doch die Nebenwirkungen wurden am 5 Tag wesentlich schlimmer: sehr sehr starke Magen und Darmschmerzen ca. 5 Stunden Nachts, Schweißausbrüche, Nierenschmerzen, Sehstörungen (als ob man in die Sonne oder in ein grelles Licht geschaut hätte) Brustschmerzen, starkes Zittern, starkes frieren. Nach diesen Beschwerden wurde das Medikament sofort abgesetzt! Ich kann Voltaren Resinat nur für eine kurze Einnahme empfehlen, da doch schon nach wenigen Tagen sehr starke Nebenwirkungen aufgetreten sind. Heute am 6 Tag morgens habe ich zur Zeit zum glück nur leichte Darmschmerzen, aber der Tag ist ja noch lang..... Die schmerzen wegen meiner Bandscheibenvorwölbung sind bis jetzt weg, wenn Sie wieder kommen sollten werde ich zum Arzt gehen, denn die Votaren Resinat nehme ich bestimmt so schnell nicht mehr!

Eingetragen am 08.12.2008 als Datensatz 11732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Frieren, Müdigkeit bei Diclofenac für Schmerzen (Rücken), Muskelzerrung

Ich habe nach dem Frühstück Diclofenac 1 x 2 Retardkapseln genommen und gegen Abend bekam ich starken Durchfall, Frieren, Müdigkeit und fühlte mich total Unwohl.

Diclofenac bei Schmerzen (Rücken), Muskelzerrung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (Rücken), Muskelzerrung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach dem Frühstück Diclofenac 1 x 2 Retardkapseln genommen und gegen Abend bekam ich starken Durchfall, Frieren, Müdigkeit und fühlte mich total Unwohl.

Eingetragen am 09.05.2008 als Datensatz 7807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Tilidin

 

Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Zittern, Schwitzen, Frieren bei Tidilin für Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch)

Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Zittern, Schwitzen/Frieren, heftigste Unverträglichkeit auf der ganzen Linie - Notarzteinlieferung nach Einnahme einer Tablette

Tidilin bei Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TidilinFibromyalgie, Schmerzen (chronisch)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Zittern, Schwitzen/Frieren, heftigste Unverträglichkeit auf der ganzen Linie - Notarzteinlieferung nach Einnahme einer Tablette

Eingetragen am 21.01.2009 als Datensatz 12659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tidilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikamentenabhängigkeit, Schlafstörungen, Alpträume, Konzentrationsstörungen, Gereiztheit, Frieren, Panikattacken, Absetzerscheinungen, Kopfschmerzen, Euphorie bei Tilidin AL comp. für Wirbelsäulenbruch

Extreme Medikamentenabhängigkeit, starke Schlafstörungen und Alpträume, Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Gereiztheit, Frieren, Panikattacken, Entzugserscheinungen, Kopfschmerzen, bei höherer Dosis Euphorie,

Tilidin AL comp. bei Wirbelsäulenbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin AL comp.Wirbelsäulenbruch20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Medikamentenabhängigkeit, starke Schlafstörungen und Alpträume, Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Gereiztheit, Frieren, Panikattacken, Entzugserscheinungen, Kopfschmerzen, bei höherer Dosis Euphorie,

Eingetragen am 18.11.2008 als Datensatz 11346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin AL comp.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Seroquel

 

Müdigkeit, Tachykardie, Schwäche, Gedächtnislücken, Libidoverlust, Frieren bei Seroquel für Depression, Schlafstörungen

extreme Müdigkeit, bleierne Schwere, komme morgens nicht aus dem Bett, Herzrasen, Schlappheit, Vergeßlichkeit, sexuelle Unlust; ständiges Frieren mit Kälteschauern, das nicht durch Wärme verschwindet,

Seroquel bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Schlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Müdigkeit, bleierne Schwere, komme morgens nicht aus dem Bett, Herzrasen, Schlappheit, Vergeßlichkeit, sexuelle Unlust; ständiges Frieren mit Kälteschauern, das nicht durch Wärme verschwindet,

Eingetragen am 15.04.2007 als Datensatz 915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufstörung, Übelkeit, Hitzewallungen, Frieren bei Seroquel für Depression

Ich hatte alle Nebenwirkungen, was es gibt. Kreislauf, Übelkeit, Hitze, Kälte. Es war die Hölle auf Erden. - für mich -

Seroquel bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte alle Nebenwirkungen, was es gibt. Kreislauf, Übelkeit, Hitze, Kälte. Es war die Hölle auf Erden. - für mich -

Eingetragen am 14.03.2010 als Datensatz 23082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Trevilor

 

Einschlafstörungen, Schwitzen, Frieren, Libidoverlust, Ejakulationsstörungen bei Venlafaxin für rezidivierende schwere Depression

Hallo, leide seit vielen Jahren unter Deprssionen und Burn-Out. Rezidive in den letzten drei Jahren häufiger. Frühere Erfahrungen mit Cipralex und Trazodon jeweils als Monotherapie. War nicht ausreichend, dauerhaft \"normal\" zu leben. Herbst 2009 bis Mai 2010 100 Amitriptylin abends/20...

Venlafaxin bei rezidivierende schwere Depression; Quilonum retard bei rezidivierende schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Venlafaxinrezidivierende schwere Depression25 Tage
Quilonum retardrezidivierende schwere Depression4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, leide seit vielen Jahren unter Deprssionen und Burn-Out. Rezidive in den letzten drei Jahren häufiger. Frühere Erfahrungen mit Cipralex und Trazodon jeweils als Monotherapie. War nicht ausreichend, dauerhaft \"normal\" zu leben. Herbst 2009 bis Mai 2010
100 Amitriptylin abends/20 Citalopram morgens. Wirkung auf die Stimmung nach sechs Wochen sehr gut. Wegen Gewichtszunahme und Freßattacken/Heißhunger auf Süßes (kommt vom Ami) in Mai 2010 Umstieg auf Venlafaxin. Zunächst 75 mg, dann rasch hochdosiert auf 300 mg/Tag. Massive Einschlafprobleme, keine Erinnerung mehr an Träume. Dafür Morgens um 05:00 Uhr \"gleich da\". Extremes Schwitzen über den ganzen Tag. Kalter Schweiß und starkes Frieren, auch bei 25 Grad Celsius. Nach fünf Wochen Venlafaxin bekomme ich zusätzlich 2 x täglich Lithiumcarbonat. Verschlimmerung der erwähnten Nebenwirkungen und zusätzlich Libidoverlust und unfähig, eine Ejakulation zu bekommen. Schlechte Stimmung und der Entschluss, diese Medis nicht mehr zu nehmen. Setze also ab und das Frieren und Schwitzen verschwinden sehr rasch. Dafür am Morgen eine extreme Müdigkeit, die min. zwei Stunden anhält. Nachmittags nach der Arbeit gleich nach Hause und ein Nickerchen gemacht.
Jetzt eigenmächtige Wiederaufnahme von Amitriptylin und Citalopram, zunächst allerdings in der halben Dosierung zu früher (habe noch Restbestände dieser Medis). Morgen Termin bei meiner Psychiaterin, um eine vernünftige Medikation zu besprechen. Bis auf die Gewichtszunahme, die mir heute allenfalls als kleines, hinnehmbares Übel erscheint, wirkte Ami in Kombi mit Cita bei mir sehr gut, um stimmungsmäßig stabil zu sein.
Bei vielen Menschen wirkt Venlafaxin sehr gut; bei mir eben nicht, so dass ich das Medi in Kombi mit Quilonum retad nicht mehr nehmen werde.
Freue mich, wenn ich mit meinen Erfahrungen helfen kann.

Eingetragen am 07.07.2010 als Datensatz 25583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Quilonum retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrhythmusstörungen, Schweißausbrüche, Zittern, Frieren, Durchfall, Sehstörungen, Gewichtsabnahme bei Venlafaxin für Depressive Episode

bei dem medikament jodthyrox sind zum beginn der einahme verschiedene nebenwirkungen aufgetreten. herzrythmusstörungen, schweißausbrüche, zittern, frieren ,durchfall, unscharfes sehen. dem ganzen kann man aber auch etwas positives zuschreiben und zwar eine gewichtsreduzierung. man kann natürlich...

Venlafaxin bei Depressive Episode; jodthyrox bei Schilddüsenunterfunktion; Lansoprazol bei Magenentzündung; Pantoprazol bei Magenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressive Episode1 Jahre
jodthyroxSchilddüsenunterfunktion4 Jahre
LansoprazolMagenentzündung1 Jahre
PantoprazolMagenentzündung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei dem medikament jodthyrox sind zum beginn der einahme verschiedene nebenwirkungen aufgetreten.
herzrythmusstörungen, schweißausbrüche, zittern, frieren ,durchfall, unscharfes sehen. dem ganzen kann man aber auch etwas positives zuschreiben und zwar eine gewichtsreduzierung. man kann natürlich auch noch simvastatin dazu nehmen das ballert dem übergewicht eins :-): MAN SOLLTE ES ABER NICHT ÜBERTREIBEN !

Eingetragen am 31.08.2010 als Datensatz 26796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
jodthyrox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lansoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Thyroxin, Iod, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Mirena

 

Angststörung, Panikattacken, Depressionen, Juckreiz, Akne, Schlafstörungen, Brustspannungen, Libidoverlust, Schwitzen, Frieren bei Mirena für Verhütung

Angst- und Panikattacken, Depressionen, starker Juckreiz am ganzen Körper, Akne, Schlafstörungen, Brustspannen, Libidoverlust, starkes Schwitzen und Frieren im Wechsel, Übelkeit, chronische Schnupfen, ständiger Kloß im Hals. Entfernt am 14.06.06- danach langsame aber spürbare Besserung.

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angst- und Panikattacken, Depressionen, starker Juckreiz am ganzen Körper, Akne, Schlafstörungen, Brustspannen, Libidoverlust, starkes Schwitzen und Frieren im Wechsel, Übelkeit, chronische Schnupfen, ständiger Kloß im Hals.
Entfernt am 14.06.06- danach langsame aber spürbare Besserung.

Eingetragen am 16.01.2007 als Datensatz 391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Angstzustände, Durchfall, Appetitlosigkeit, Frieren, Schwitzen, Schlafstörungen, Gewichtsverlust bei Mirena für Empfängnisverhütung

Mirena verhütete bei mir absolut zuverlässig und die Menstruation wurde schwächer. Das Einsetzen war erträglich und man brauchte sich danach fünf Jahre lang nicht mehr um Verhütung zu kümmern. Das ist aber auch schon das einzig Positive! Ich hatte einen Haufen Nebenwirkungen, vieles schon von...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirena verhütete bei mir absolut zuverlässig und die Menstruation wurde schwächer. Das Einsetzen war erträglich und man brauchte sich danach fünf Jahre lang nicht mehr um Verhütung zu kümmern. Das ist aber auch schon das einzig Positive!
Ich hatte einen Haufen Nebenwirkungen, vieles schon von Anfang an aber einiges auch erst am Ende der Tragezeit. Trotz mehrmaligen Nachfragens beim Frauenarzt wurden alle Nebenwirkungen abgestritten und weil ich den Ärzten traute lief ich fünf Jahre mit dieser Horrorspirale rum und wäre nie auf die Idee gekommen, dass die Mirena sie Ursache war. Im letzten Monat der Tragezeit bekam ich besonders schlimme Angstzustände,Durchfall, Appetitlosikeit, Frieren, Schwitzen, Schlafstörungen mit häufigem Hochschrecken sodass ich tagelang nicht schlafen konnte, Gewichtsabnahme von acht kg in zwei Wochen und Schwächegefühl. Ich konnte eine Woche lang garnicht aufstehen. Blutbild wurde gemacht und es kam nichts bei raus. Ich wurde als Hypochonder mit psychischem Knacks aus der Praxis entlassen.
Ich wechselte den Hausarzt und er frug gleich womit ich verhütete, zum Glück! Daraufhin wechselte ich auch den Frauenarzt und mir wurde die Spirale, die eh schon raus musste endlich gezogen und alle meine Symotome bestätigt. Jetzt, sieben Wochen später fühle ich mich leistungsfähiger, die Blähungen sind weg aber vieles ist eben noch da, wie die Angst, die mich am meisten belastet. Mein Arzt meint es dauert ein halbes Jahr bis sich der Hormonhaushalt reguliert hat. Bis dahin kann man außer abwarten und geduldig sein nichts tun. Aber enrstgenommen zu werden ist auch schonmal ein Trost und ich schaue optimistisch in die Zunkunft, die ich absolut hormonfrei gestalten werde!
Ich wünsche allen anderen geschädigten Frauen Kraft und Geduld beim Warten und einen Arzt der sie ernst nimmt!

Eingetragen am 10.04.2015 als Datensatz 67303
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Citalopram

 

Zittern, Mundtrockenheit, Herzrasen, Schweißausbrüche, Benommenheit, Frieren, Gewichtszunahme, Schlafprobleme, hoher Blutdruck, Übelkeit mit Appetitverlust, Augenzittern bei Citalopram für Depressionen, Borderline

Ich nehme jetzt seit ca 2,5 Monaten citalopram 10mg. Meine Ärztin hatte mir geraten, erstmal nur 10mg zu nehmen, weil ich eigentlich gar keine Psychopharmaka wollte und sehr ängstlich war. Aber ein Versuch war es wert. Ich kann euch sagen sie ersten Tage/ Wochen waren die Hölle! Nebenwirkungen...

Citalopram bei Depressionen, Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Borderline-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit ca 2,5 Monaten citalopram 10mg. Meine Ärztin hatte mir geraten, erstmal nur 10mg zu nehmen, weil ich eigentlich gar keine Psychopharmaka wollte und sehr ängstlich war. Aber ein Versuch war es wert.
Ich kann euch sagen sie ersten Tage/ Wochen waren die Hölle! Nebenwirkungen ohne Ende. Extreme Benommenheit, Schweißausbrüche, gleichzeitiges frieren, mundtrockenheit, hoher Blutdruck, Herzrasen, Übelkeit, augenzittern, Schlafprobleme usw... zweimal musste ich fast den KW rufen weil ich eine panikattacke bekommen habe (was ich vorher nie hatte) mein herz hat so gerast, einfach aus dem nichts heraus. Mein einziger Gedanke war nur, wenn das die nächsten Tage nicht aufhört, spüle ich den Mist im klo herunter...
Man konnte aber die uhr stellen, nach ca 4 Wochen nach der ersten Einnahme wurde es besser und mittlerweile sind alle Nebenwirkungen weg und ich will das Medikament jetzt nicht mehr missen. Mir geht es wesentlich besser. Ich würde sagen so 80 Prozent besser als vorher.
Mit dem Gewicht habe ich kein problem. Habe seitdem fünf Kilo abgenommen aber das finde ich eher gut. Hatte bedenken weil viele davon zugenommen haben.
Es ist wie bei vielen Sachen, nicht für jeden geeignet aber ein Versuch ist es wert. Versucht die Anfangszeit zu überstehen und nicht aufzugeben. Die Wirkung tritt ein.

Eingetragen am 08.12.2017 als Datensatz 80708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Übelkeit, Herzrasen, Angstzustände, Schwitzen, Libidoverlust, Frieren, Kaltschweißigkeit, Erektionsstörungen, Penisverkleinerung bei Citalopram für Depression

Exforge HCT: Nach meinem Schlaganfall habe ich mehrere Medikamente gegen Bluthochdruck eingenommen (bis zu 4 Stück auf einmal). Trotzdem immer Blutdruck um die 180/145. Nach einem Jahr dann auf Exforge HCT eingestellt. Mein Blutdruck hat sich innerhalb von 24 h auf 130/85 normalisiert....

Exforge HCT bei Bluthochdruck; Citalopram bei Depression; Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge HCTBluthochdruck7 Monate
CitalopramDepression3 Tage
SolvexDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Exforge HCT: Nach meinem Schlaganfall habe ich mehrere Medikamente gegen Bluthochdruck eingenommen (bis zu 4 Stück auf einmal). Trotzdem immer Blutdruck um die 180/145. Nach einem Jahr dann auf Exforge HCT eingestellt. Mein Blutdruck hat sich innerhalb von 24 h auf 130/85 normalisiert.

Citalopram: Schwindel, starke Übelkeit, Herzrasen, Angstzustände, Schwitzen, Libidoverlust. Vor allem wegen der starken Übelkeit Medikament dach drei Tagen abgesetzt.

Solvex: ständiges Frieren, kalter Schweiß, Erektionsstörungen, Mini-Penis. Da ich eh schon Erektionsprobleme hatte, wurden diese durch Solvex noch verstärkt. Habe Medikament nach drei Tagen wieder abgesetzt. Habe jetzt beim Wasserlassen wenigstens wieder was in der Hand.

Eingetragen am 21.10.2010 als Datensatz 29074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge HCT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid, Citalopram, Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Frieren bei Mirtazapin

 

Gewichtszunahme, Frieren, Angstzustände, Übelkeit bei Mirtazapin-CT 45 mg für Depressionen, Schlafmangel, epileptische Anfälle., Angstzuständen

Erst nahm ich 30 mg/ halbe Tablette, dann bekam ich 45 mg/1Tablette abends bis 20 Uhr einnehmen. Ich habe Gewichtszunahme 2 kg bis jetzt, Frieren u. Angstzustände sind immer noch da. In der Nacht überfällt mich eine Übelkeit so das ich mich übergeben muss.

Mirtazapin-CT 45 mg bei Depressionen, Schlafmangel, epileptische Anfälle., Angstzuständen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapin-CT 45 mgDepressionen, Schlafmangel, epileptische Anfälle., Angstzuständen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst nahm ich 30 mg/ halbe Tablette, dann bekam ich 45 mg/1Tablette abends bis 20 Uhr einnehmen. Ich habe Gewichtszunahme 2 kg bis jetzt, Frieren u. Angstzustände sind immer noch da. In der Nacht überfällt mich eine Übelkeit so das ich mich übergeben muss.

Eingetragen am 06.07.2007 als Datensatz 2148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Frieren bei Mirtazapin für Depressionen

Frieren 30 min nach einnahme

Mirtazapin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Frieren 30 min nach einnahme

Eingetragen am 02.10.2008 als Datensatz 10457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Frieren aufgetreten:

Übelkeit (38/162)
23%
Müdigkeit (37/162)
23%
Schwindel (36/162)
22%
Kopfschmerzen (32/162)
20%
Schwitzen (28/162)
17%
Durchfall (23/162)
14%
Schlafstörungen (22/162)
14%
Sehstörungen (14/162)
9%
Zittern (14/162)
9%
Schweißausbrüche (14/162)
9%
Depressionen (13/162)
8%
Schlaflosigkeit (13/162)
8%
Herzrasen (12/162)
7%
Libidoverlust (12/162)
7%
Hitzewallungen (12/162)
7%
Appetitlosigkeit (12/162)
7%
Angstzustände (12/162)
7%
Konzentrationsstörungen (11/162)
7%
Verstopfung (11/162)
7%
Aggressivität (10/162)
6%
Unruhe (9/162)
6%
Gewichtszunahme (9/162)
6%
Magenschmerzen (8/162)
5%
Bauchschmerzen (8/162)
5%
Kreislaufbeschwerden (8/162)
5%
Muskelschmerzen (8/162)
5%
Alpträume (7/162)
4%
Erbrechen (7/162)
4%
Abgeschlagenheit (7/162)
4%
Gelenkschmerzen (6/162)
4%
Antriebslosigkeit (6/162)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 228 Nebenwirkungen in Kombination mit Frieren
[]