Doxepin

Das Medikament Doxepin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxepinwurde bisher von 312 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Doxepin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (102/335)
30%
Gewichtszunahme (99/335)
30%
Mundtrockenheit (46/335)
14%
keine Nebenwirkungen (38/335)
11%
Benommenheit (34/335)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 177 Nebenwirkungen bei Doxepin

Doxepin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Depression39%(147 Bew.)
Schlafstörungen27%(128 Bew.)
Borderline3%(14 Bew.)
Entzugserscheinungen3%(12 Bew.)
Sucht3%(17 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 49 Krankheiten behandelt mit Doxepin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Doxepin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Sinquan50% (1 Bew.)
Doneurin50% (2 Bew.)

Wir haben 334 Patienten Berichte zu Doxepin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7084
Durchschnittliches Alter in Jahren4446
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9126,21

In Doxepin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Doxepin

Fragen zu Doxepin

alle Fragen zu Doxepin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Doxepin für Angstzustände und Schwindel mit Gewichtszunahme

Ich nehme Doxepin nun seit einigen Monaten. Am Anfang dauerte es natürlich einige Wochen bis eine Wirkung eingetreten ist. Meine Angst-, Panik- sowie Schwindelattacken hörten auf und ich fühlte mich besser, war besser gelaunt und konnte wieder besser schlafen, wie auch mein Denken wurde mehr...

Doxepin bei Angstzustände und Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngstzustände und Schwindel8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Doxepin nun seit einigen Monaten. Am Anfang dauerte es natürlich einige Wochen bis eine Wirkung eingetreten ist. Meine Angst-, Panik- sowie Schwindelattacken hörten auf und ich fühlte mich besser, war besser gelaunt und konnte wieder besser schlafen, wie auch mein Denken wurde mehr positiv gestimmt. Ich nehme zusätzlich täglich eine halbe Bisoprolol am Morgen, da ich Herzrhytmusstörungen habe. Dann war ich im Krankenhaus und musste wegen einer OP die Doxepin absetzen und da ich dachte, ich versuch es mal ohne hab ich sie gar nicht mehr genommen. Nach ca. 2-3 Wochen kam schlagartig alles wieder. Die Angst-, Panikattacken sowie der Schwindel fingen wieder an. Schon morgens beim Aufstehen war ich ganz wirr im Kopf und dieser Gedanke/die Angst, hoffentlich gehts nicht gleich los mit den Attacken, da fing es auch schon wieder an... Es ist die Hölle! Gerade der Schwindel, es ist als ob ich gleich ohnmächtig werde und die Angst dabei nie mehr aufzuwachen... Ich war beim Arzt und bekam eine Infusion, weil es nicht mehr auszuhalten war. Wurde sogar zweimal vom Krankenwagen abgeholt, aber immer wurde festgestellt, dass mit meinen Organen alles in Ordnung ist. Also habe ich wieder mit der Einnahme der Doxepintabletten begonnen. Die Attacken hörten auf, aber mittlerweile ist es so, dass ich trotzdem die meiste Zeit schlecht drauf bin, mir Gedanken darüber mache und ich extreme Schwierigkeiten habe meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen, also sie zu zeigen und mitzuteilen, obwohl ich ein eigentlich ein sehr sensibler und gefühlvoller Mensch bin... Ganz zu schweigen von der extremen Gewichtszunahme für meine Größe. Ich habe ca. 6-8 kg zugenommen und hatte nie Probleme mit diesem Thema. Es ist zusätzlich eine riesige Belastung für mich. Ich habe einen fantastischen Mann an meiner Seite und eine tolle Familie. Mein Mann unterstützt mich bei allem und bringt ein sehr großes Verständnis mit all dem auf. Wir sprechen oft über ein Baby, aber es ist uns beiden klar, dass, solange ich diese Medikamente einnehme, das kein Thema sein kann. Wir haben darüber nachgedacht, dass ich mich dazu entschieden habe, zu beantragen, dass ich in eine Klinik für psychisch Kranke, also eine Kur beantragen will. Die Sitzungen bei meiner Psychologin helfen zwar, aber ich finde irgendwie nicht den Weg ohne Medikamente, weil ich eben Angst habe, dass die Panikattacken wieder losgehen. Ich arbeite viel und das auch sehr gerne, aber wenn es wieder losgeht, dann kann ich nicht vor die Tür. Im Wesentlichen kann ich sagen, dass Antidepressiva mehr Schaden anrichten, als dass sie am Ende helfen. Sie unterdrücken alles nur!
Da ich abends eine Doxepin (25mg) nehme, weiß ich nicht genau, wie ich es mit der langsamen Reduzierung anstellen soll, um irgendwann ganz ohne zu leben.
Ich wünsche Euch allen ganz viel Kraft!

Eingetragen am  als Datensatz 53045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Schlafstörungen mit Verlangsamung, Denkstörungen, Benommenheit, Ohrengeräusche, Müdigkeit

Hallo, ich nehme Doxepin seit ca. 5 Jahren, vor allem wegen meiner Schlafstörungen. Es ist ein ganz besonders gutes Medikament ! Ich nehme während der Arbeitstage am Abend 37,5 mg und an Wochenenden meist 50 mg. Es verbessert bei mir den Schlaf signifikant und ich spüre eine deutliche...

Doxepin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Schlafstörungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich nehme Doxepin seit ca. 5 Jahren, vor allem wegen meiner Schlafstörungen. Es ist ein ganz besonders
gutes Medikament ! Ich nehme während der Arbeitstage am Abend 37,5 mg und an Wochenenden meist
50 mg. Es verbessert bei mir den Schlaf signifikant und ich spüre eine deutliche Stabilisierung und Aufhellung meiner Stimmung. Ich glaube, hier muss jeder für sich genau die richtige Dosis ausprobieren.
Ich rate jedem nur mit 25 mg zu beginnen. Zwar ist man ca. 2 Tage ziemlich benommen, aber dann verschwinden die meisten Nebenwirkungen von selber. Ab 50 mg hat es bei mir leider negative Auswirkungen am nächsten Morgen. Das Denken ist dann deutlich langsamer u. man fühlt sich etwas benommen. Auch habe ich hierdurch etwas Ohrensausen, aber das ist gut auszuhalten. Das Allerwichtigste ist, dass man durch die Müdigkeit der ersten Tage nicht sofort aufgibt. Auch sollte man die
Dosis nicht gleich immer um 25 mg erhöhen. Ich teile die Tabletten in Viertelstücke u. kann nur empfehlen dies auch zu machen u. somit immer nur um ca. 12,5 mg zu erhöhen. Ich habe zuvor etliche sedierende AD ausprobiert u. muss sagen, dass dieses mir am besten geholfen hat (mit den wenigsten Nebenwirkungen !) Übrigens ist es ein sehr preiswertes AD, dass auch der Hausartzt gerne verschreibt.

Eingetragen am  als Datensatz 25749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Baclofen AWD 25mg für Depressionen, Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht, Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht mit Benommenheit, Libidoverlust, Muskelschwäche, Konzentrationsprobleme

Es ist seltsam, aber war:)) Seit monaten trinke ich ein bis zwei Flaschen Wein am Tag und konsumiere ca. 5-10g Kokain in der Woche. Seit zwei Tagen habe ich mit baclofen (100mg) am Tag kein verlangen mehr. Weder nach Kokain noch nach Alkohol. Das sexuelle Verlangen ist stark eingeschränkt, ist...

Baclofen AWD 25mg bei Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht; Doxepin dura 50mg bei Depressionen, Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Baclofen AWD 25mgAlkoholabhängigkeit, Kokainsucht2 Tage
Doxepin dura 50mgDepressionen, Alkoholabhängigkeit, Kokainsucht2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist seltsam, aber war:)) Seit monaten trinke ich ein bis zwei Flaschen Wein am Tag und konsumiere ca. 5-10g Kokain in der Woche. Seit zwei Tagen habe ich mit baclofen (100mg) am Tag kein verlangen mehr. Weder nach Kokain noch nach Alkohol. Das sexuelle Verlangen ist stark eingeschränkt, ist aber nicht so schlimm. Ich fühle mich etwas benommen, die Muskeln sind schlapp, meine Konzentrationsfähigkeit lässt etwas zu wünschen übrig, der Kreislauf ist nicht besonders stabil... alles in allem aber erträglich. Die Sprachsteuerung ist in keiner Weise eingeschränkt, die Augen sind klar. Bin etwas zappelig, und ich habe starken Bewegungsdrang, besonders die Beine sind ständig am wippen.

Doxipin hilft gegen die Kokain- und Alkoholsucht nicht. Sie ist höher dosiert nur lähmend und manchmal ist man einfach nur zu müde, um seinen Dealer anzurufen. Wenn ich ein starkes verlangen nach Kokain verspüre, nahm ich bisher 100mg Doxipin und nach einer halben Stunde wollte ich mich nicht mehr bewegen. Hilft aber nicht immer insbesondere, wenn der Druck zu groß ist. - Dagegen ist Baclofen ein echtes Wundermittel, weil der Druck verschwindet... ich kann wieder mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Baclofen ist absolut empfehlenswert. Der Drang nach Suchtmitteln ist nicht mehr vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 20646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression / Schlafstörung, Depression / Schlafstörung, Depression, Depression mit Zittern

Mit dem Medikament Abilify habe ich keinerlei Wirkung oder Nebenwirkung gemwerkt und somit wurde das Medikamtent auch schnell wieder abgesetzt. Citalopram 30mg hierbei habe ich sehr dolle Nebenwirkungen bekommen und den ganzen Tag nur noch mir den Beinen gewackelt, dies ist auch noicht...

Abilify bei Depression; Citalopram bei Depression; Doxepin bei Depression / Schlafstörung; Mirtazapin bei Depression / Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepression14 Tage
CitalopramDepression1 Monate
DoxepinDepression / Schlafstörung3 Wochen
MirtazapinDepression / Schlafstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit dem Medikament

Abilify
habe ich keinerlei Wirkung oder Nebenwirkung gemwerkt und somit wurde das Medikamtent auch schnell wieder abgesetzt.

Citalopram 30mg
hierbei habe ich sehr dolle Nebenwirkungen bekommen und den ganzen Tag nur noch mir den Beinen gewackelt, dies ist auch noicht besser geworden, weshalb das Medikament dann wieder abgesetzt wurde.

Doxepin 10mg
das Medikament hat zwar gut geholfen zum schlafen jedoch hat es bei mir sehr durchgehangen sodass ich am nächsten Tag kaum aufstehen konnte.

Mitralich / Mitrazepin 15mg - 30 mg
Hier ist auch das Problem das das Medikament sehr früh eingenommen werden muss (22 Uhr) so das man morgens wieder aufstehen kann. zumindest bei mir.
Ich bin froh das ich dieses Medikament nur bei Bedarf nehemen muss und nicht Täglich.
Auch hat es die Nebenwirkung das ich totalen Hunger bekommen habe und extrem zugenommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 24734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Citalopram, Doxepin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, bipolare Störung, Depression, bipolare Störung mit Müdigkeit, Gewichtszunahme

Hallo miteinander, im Jahre 2002 wurde bei mir eine bipolare Störung diagnostiziert. Ich lebte damals noch bei Stuttgart und hatte dort eine Ärztin, die sich wirklich gut um mich gekümmert hat. Allerdings sind mein Mann und ich dann Anfang 2003 in die Pfalz gezogen und ich musste mir einen...

Doxepin bei Depression, bipolare Störung; Maprolu bei Depression, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, bipolare Störung3 Jahre
MaproluDepression, bipolare Störung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo miteinander,

im Jahre 2002 wurde bei mir eine bipolare Störung diagnostiziert.
Ich lebte damals noch bei Stuttgart und hatte dort eine Ärztin, die sich wirklich gut um mich gekümmert hat. Allerdings sind mein Mann und ich dann Anfang 2003 in die Pfalz gezogen und ich musste mir einen neuen Arzt suchen. Ich war bei zwei verschiedenen Psychologen, bei denen ich mich aber von Anfang an nicht wohl fühlte. Meine Ärztin hatte mir damals Doxepin verschrieben. Ich wurde davon sehr müde und auch die Depression an sich wurde nach meinem subjektiven Befinden nicht besser. Ich fühlte mich sehr niedergeschlagen und unglücklich. Meinen Haushalt konnte ich nicht mehr versorgen. Mein Mann kochte, wenn er abends von der Arbeit nach Hause kam und machte auch die Wäsche. Ich war zwar den ganzen Tag zuhause, aber dermaßen antriebslos, dass ich nicht mal einfachste Tätigkeiten ausführen konnte. Die beiden Psychologen, die ich dann nacheinander auf Drängen meines Mannes aufsuchte, verschrieben mir weiterhin Doxepin, allerdings verweigerten beide eine Gesprächstherapie. Der Erste meinte, man müsse erst mal abwarten, bis das Medikament seine Wirkung zeige, der Zweite sagte bei meiner Erkrankung seien Medikamente das wirksamste Mittel und es ginge mir sicher bald besser.

Es ging mir durch die Medikamente zwischenzeitlich insofern „besser“ (eher anders, nicht wirklich besser), dass ich nach und nach mein alltägliches Leben wieder auf die Reihe bekam, aber ich fühlte mich innerlich leer und abgestumpft. Ich hatte durch das Medikament 18 Kilo zugenommen und schwebte quasi neben mir her, da ich das Gefühl hatte nie richtig wach zu werden. Nichts machte mir Freude, mein Leben hatte überhaupt keine Lebensqualität. Das ging soweit, dass ich 2005 über Suizid nachdachte. Eine Arbeitskollegin meines Mannes empfahl uns einen Arzt, der ihr selbst sehr geholfen habe und da mein Mann immer sehr bemüht war alles zu tun, damit es mir besser geht, haben wir diesen Arzt aufgesucht.
Damals arbeitete Dr. med. Jonas Thomczyk in Kaiserslautern.
Ich habe mich sofort sehr wohl in seiner Gegenwart gefühlt. Er strahlte eine hohe Kompetenz aus und war direkt bereit mir eine Gesprächstherapie anzubieten. Anders als bei den anderen beiden Ärzten fühlte ich mich sehr gut betreut und Herr Dr. Thomczyk war auch außerhalb seiner Sprechzeiten für mich erreichbar und immer kurzfristig für einen Termin bereit.
Schon allein durch die Gesprächstherapie ging es mir nach kurzer Zeit schon merklich besser.
Dr. Thomczyk setzte die Doxepin ab und verschrieb mir ein anderes Medikament: Maprolu.
Ich hatte bis dato davon nie gehört, war aber gern bereit es auszuprobieren.
Ich kann über das Medikament nur positives berichten. Nachdem ich das Doxepin abgesetzt hatte und auf Maprolu eingestellt war, fühlte ich mich sehr schnell viel wohler. Von Müdigkeit keine Spur und ich nahm sogar in den ersten Wochen einiges an Gewicht ab. Das kombiniert mit der Gesprächstherapie motivierte sehr und ich hatte nach einem Monat schon ein wirklich komplett verändertes Lebensgefühl. Meine Stimmung, die seit Jahren neutral oder schlecht war, hellte sich auf und ich konnte sogar wieder von einer Halbtagsstelle in Vollzeit wechseln. Ich war viel belastbarer, ausgeglichener, kritikfähiger und mein Interesse an vielem wurde wieder wach.
Heute lebe ich ohne Medikamente und es geht mir gut.
Ich hab noch bis Anfang 2007 Gesprächstherapie bei Dr. Thomczyk in Anspruch genommen, jedoch hat er seinen Standort in Kaiserslautern leider aufgegeben. Ich hab die letzten beiden Termine bei ihm leider nicht wahrnehmen können und somit endete meine Therapie bei ihm ohne dass ich weiß, wo ich ihn heute erreichen kann. Das finde ich sehr schade. Er hat zwar auf ein Abschlussgespräch bestanden und wir telefonierten auch noch einmal, aber ich habe vergessen mir seine neuen Kontaktdaten geben zu lassen.
Vielleicht ist ja irgendjemand bei ihm zwischenzeitlich in Behandlung und liest das. Ich wäre froh, wenn ich wüsste, wo er heute arbeitet. Gerne würde ich mich noch einmal bei ihm für seine Hilfe bedanken. Ohne ihn würde ich wahrscheinlich noch immer wie ein Zombie umherschweben und keinen Sinn sehen.
Hier noch mal die genaue Berufsbezeichnung:

Dr. med. Jonas Thomczyk
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie,
Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie, Psychoanalyse

Vielleicht weiß ja jemand, wo man ihn erreichen kann… er ist ein wirklich empfehlenswerter Arzt.

Fazit: Meine Erfahrungen mit Doxepin waren nicht wirklich gut. Jedoch möchte ich betonen, dass ich eine Bekannte habe, die auf dieses Medikament schwört. Im Großen und Ganzen ist es wohl abhängig von der Person und wie es wirkt. Mir hat Maprolu sehr gut geholfen und ich möchte es hiermit weiter empfehlen.

Liebe Grüße
Renate

Eingetragen am  als Datensatz 20901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Maprotilin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für post-traumatisches Stress-Syndrom mit starkes Träumen, Abhängigkeit, Mundtrockenheit

Doxepin hat mir extrem gut geholfen. Zuerst nahm ich es gegen chronischen Bauchschmerzen nach Bauchfellplastik incl. Neurotonie. Davor war ich durch die staendigen Schmerzen so geraedert, dass mein Gesicht sogar verzerrt u angespannt aussah. Mein Arzt verschrieb mir Aponal (Doxepin). Einige Tage...

Doxepin bei post-traumatisches Stress-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepinpost-traumatisches Stress-Syndrom7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin hat mir extrem gut geholfen. Zuerst nahm ich es gegen chronischen Bauchschmerzen nach Bauchfellplastik incl. Neurotonie. Davor war ich durch die staendigen Schmerzen so geraedert, dass mein Gesicht sogar verzerrt u angespannt aussah. Mein Arzt verschrieb mir Aponal (Doxepin). Einige Tage spaeter fragte mein Chef, was denn mit mir passiert sei, ich saehe so gluecklich aus, u fragte ob ich frisch verliebt sei. Nichts dergleichen, aber endlich mal richtig geschlafen u kein Stress meh im Kopf. Nach einigen Monaten konnte ich es absetzen.
Allerdings machte ich 3 Jahre spaeter eine extrem traumatische Erfahrung, kompletter Burn-out u heftige Virus-Infektion folgte. Seitdem taeglich Nerven-schmerzen im Kopf u hinter dem Gesicht. Nehme Oxygesic 160mg am Tag u abends 150mg Doxepin. Wirkt schlaffoerdernd ohne groggy zu machen. Auch ist der Schlaf tiefer. Auffallend sind die vielen, intensiven bunten Traeume, die fast 100% positiv sind, es ist, als waer man nachts im Kino. Auf Doxepin passt der Buchtitel: "Der Stoff, aus dem die Traeume sind". Das ich von Doxepin abhaengig bin, weiss ich. Ohne Doxepin lieg ich dann nachts wach u bin am zappeln. Stress. Eines Tages werd ich den Absprung schaffen.

Eingetragen am  als Datensatz 50675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, mit Schlafstörung mit starkes Träumen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme

Doxepin ist ein altbewärtes Antidepressivum, welches eine schlafförnderde Wirkung hat. Sicher es wirkt bei jedem Menschen individuell, ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten. Ich habe Doxepin über 6 Wochen abends 50 mg genommen, es sollte bei mir schlaffördernd wirken, dies hat es auch ganz...

Doxepin bei Depression, mit Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, mit Schlafstörung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin ist ein altbewärtes Antidepressivum, welches eine schlafförnderde Wirkung hat. Sicher es wirkt bei jedem Menschen individuell, ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten. Ich habe Doxepin über 6 Wochen abends 50 mg genommen, es sollte bei mir schlaffördernd wirken, dies hat es auch ganz gut getan. Ich schlief rasch ein, jedoch waren meine Träume sehr wild und ich hatte am nächsten Morgen heftige Kopfschmerzen. Zudem habe ich in dieser Zeit acht kl zugenommen, auch wenn ich recht schlank bin, wollte ich es nicht mehr nehmen, da ich nicht wusste wo das Gewicht nun endet. Das einzige was gut war, dass ich sehr schnell eingeschlafen bin, das ist aber auch alles. Meine Depression wurde damit nicht besser, aber ich denke das ich dieses Medikament auch hätte länger nehmen müssen. Ich setzte es wegen des Gewichts und der Kopfschmerzen ab.

Eingetragen am  als Datensatz 32717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (chronisch), Depression, Schlafstörungen, Muskelverspannungen, Schmerzen (chronisch) mit Juckreiz, Schlafstörungen, Benommenheit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Übelkeit

Tramadol, als Opiodanalgetikum bei mittelstarken bis starken Schmerzen nimmt nicht den Schmerz direkt, man empfindet ihn lediglich anders, weil das Medikament eine zentrale Dämpfung auslöst. Müdigkeit tritt vor allem auf, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass diese nur zu Beginn einsetzt,...

Tramadol bei Schmerzen (chronisch); Musaril bei Muskelverspannungen; Doxepin bei Depression, Schlafstörungen; Temgesic bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (chronisch)8 Jahre
MusarilMuskelverspannungen10 Tage
DoxepinDepression, Schlafstörungen4 Jahre
TemgesicSchmerzen (chronisch)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol, als Opiodanalgetikum bei mittelstarken bis starken Schmerzen nimmt nicht den Schmerz direkt, man empfindet ihn lediglich anders, weil das Medikament eine zentrale Dämpfung auslöst. Müdigkeit tritt vor allem auf, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass diese nur zu Beginn einsetzt, später jedoch der Nachtschlaf, besonders nach Einnahme hoher Dosen, gestört wird. So kann es auch Atemdepression auslösen, oft Juckreiz am ganzen Körper. Das Hungergefühl ist ebenfalls reduziert, des Öfteren habe ich mit Übelkeit zu kämpfen. Leider tritt nach einiger Zeit auch ein Gewöhnungseffekt ein, weshalb die Dosis beizeiten erhöht werden muss. Ein abruptes Absetzen hat die üblichen Entzugserscheinungen zur Folge, so dass man Tramadol ausschleichen sollte. Trotz allem ist dieses Medikament ein wichtiger Bestandteil meiner Schmerztherapie, welches meine Lebensqualität erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 41422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Tetrazepam, Doxepin, Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depressionen, Depressionen mit Ohrengeräusche, Müdigkeit, Tinnitus

Ich bin 58 Jahre alt und habe seit einem guten halben Jahr mittelstarke bis starke Depressionen und erhielt daher ursprünglich Citalopram verschrieben. Dies jedoch bewirkte innerhalb weniger Tage eine massive Verschlechterung meines Zustandes, weshalb mir mein Psychodoktor dann als Alternative...

Doxepin bei Depressionen; Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepressionen3 Wochen
CitalopramDepressionen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 58 Jahre alt und habe seit einem guten halben Jahr mittelstarke bis starke Depressionen und erhielt daher ursprünglich Citalopram verschrieben. Dies jedoch bewirkte innerhalb weniger Tage eine massive Verschlechterung meines Zustandes, weshalb mir mein Psychodoktor dann als Alternative Doxepin empfahl. Doxepin nehme ich nun seit 3 Wochen und mein depressiver Allgemeinzustand hat sich grundsätzlich weder verbessert, noch verschlechtert. Dafür gibt es aber jetzt echt unangenehme Nebenwirkungen wie anhaltende Müdigkeit und sehr lästige Tinnitusgeräusche, ein hohes Sirren, in beiden Ohren. Ich werde das Medikament daher voraussichtlich sehr bald wieder absetzen, sofern sich nicht doch noch kurzfristig eine spürbare Besserung meiner Depressionen einstellen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 20910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angststörung, Major Depression, Angststörung, Major Depression, Angststörungen, Major Depression mit Kreislaufstörungen, Herzrasen, Zittern, Sehstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Medikamentenüberhang, Haarausfall, Schwitzen, Unruhe

Doxepin machte zu Beginn der Einnahme( langsames Aufdosieren auf bis zu 100 mg) ziemliche Kreislaufprobleme, (Schwindel beim Aufstehen aus der Hocke), zeitweise Herzrasen, Zittern der Hände.Verschwommensehen in der Ferne,Verstopfung,starke Gewichtszunahme (10 kg), Vergesslichkeit, sowie...

Doxepin bei Angststörungen, Major Depression; Cipralex bei Angststörung, Major Depression; Lamotrigin bei Angststörung, Major Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörungen, Major Depression2 Jahre
CipralexAngststörung, Major Depression2 Jahre
LamotriginAngststörung, Major Depression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin machte zu Beginn der Einnahme( langsames Aufdosieren auf bis zu 100 mg) ziemliche Kreislaufprobleme, (Schwindel beim
Aufstehen aus der Hocke), zeitweise Herzrasen, Zittern der Hände.Verschwommensehen
in der Ferne,Verstopfung,starke Gewichtszunahme (10 kg), Vergesslichkeit, sowie
Überhang der dämpfenden Wirkung noch am nächsten Morgen waren Nebenwirkungen die auch nach der Eindosierung geblieben sind.
Cipralex(20 mg) relativ gut verträglich, aber auch an der Gewichtszunahme schuld.
Weiterhin trat verstärktes Schwitzen und Haarausfall auf.
Lamotrigin (200mg)vertrage ich ebenfalls gut, hatte beim Aufdosieren jedoch eine ziemliche
innere Unruhe verursacht. Diese ist dann aber komplett verschwunden.
Zusammenfassend sind durch diese Medikamentenkombination meine Depression und auch die Symptome meiner Angsterkrankung fast völlig weg, seit ca. 6 Monaten reduziere ich jetzt das Doxepin, was bei mir nur in ganz kleinen Schritten möglich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 8864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Escitalopram, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

doxepin hat mir sehr gut bei den einschlafstörungen geholfen. ich nehme abends 1/2 tablette (12,5mg). setze es momentan ab,da ich glaube es nicht mehr zu brauchen. habe auch nicht von zugenommen.

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

doxepin hat mir sehr gut bei den einschlafstörungen geholfen.
ich nehme abends 1/2 tablette (12,5mg).
setze es momentan ab,da ich glaube es nicht mehr zu brauchen.
habe auch nicht von zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 2693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression, Schlafstörungen, Depression, Schlafstörungen, Depression, Aggressivität, Antriebsstörungen mit starkes Träumen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gereiztheit

Ich habe Mirtazapin über 4 Jahre genommen, hatte oft intensive Träume und habe den Wecker nicht gehört wenn ich sehr früh aufstehen sollte. Irgendwann hatte ich 5 Wecker die aber meistens nichts brachten! Dann bekam ich plötzlich immer diese Träume von meinem Ex, ich war zu der zeit noch nicht...

Elontril bei Depression, Aggressivität, Antriebsstörungen; Doxepin bei Depression, Schlafstörungen; Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Aggressivität, Antriebsstörungen8 Tage
DoxepinDepression, Schlafstörungen11 Monate
MirtazapinDepression, Schlafstörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Mirtazapin über 4 Jahre genommen, hatte oft intensive Träume und habe den Wecker nicht gehört wenn ich sehr früh aufstehen sollte.
Irgendwann hatte ich 5 Wecker die aber meistens nichts brachten!
Dann bekam ich plötzlich immer diese Träume von meinem Ex, ich war zu der zeit noch nicht über ihn hinweg. Diese Träume kamen immer öfter bis ich dann nur noch das selbe geträumt hab und ich war am Ende, dacht der schmerz zerreisst mich und ich dachte nur noch an diese belastenden Träume. Dann verschrieb mir mein Arzt Doxepin, und die Träume haben aufgehört, Gott sei Dank. Den Wecker hörte ich aber immer noch nicht.
Es war immer eine Qual mich morgens aus dem Bett zu bewegen, es gelang mir in 5 Jahren so sellten pünktlich bei 8 Uhr Terminen zu sein.
Nachdem ich wieder in ein tiefes loch gefallen bin, depri ohne ende, mieserable Laune, und diese Agressionen die ich habe, meide zur zeit Menschenmengen da ich innerlich ausflippe wenn ich mich darin befinde, Kann es zur zeit nicht ertragen wenn diese fremden Menschen mir zu nahe kommen. Am liebsten würd ich sie alle wegboxen.
Dann verschrieb mir mein Arzt Elontrilund die nehm ich jetzt seit 8 tagen,
Habe bemerkt das ich vergesse zu Essen das ist schlecht hatte viele Jahre ne Essstörung, sollte in diesem Fall eigentlich auch nicht genommen werden aber das hab ich im griff wenn ich mich ans Essen erinnere hoffe das vergeht mit der Appetitlosigkeit. Nun zu dem besten Effekt, ich war die ganze Woche pünktlich um kurz vor 7 Uhr morgens ausser Haus!!!! Das war zufall das ich diese Woche ne Schulung hatte und so früh raus musste. Nach über 5 jahren gelang es mir endlich wieder ohne Probleme so früh aufzustehen, einfach der Hammer das ist ein riesen Erfolg für mich :))
Wenn ich diese Reizbarkeit noch loswerden würde und gelassener sein könnte wäre Elontril mein wundermittel, mal schauen wie sich das entwickelt.

Eingetragen am  als Datensatz 38245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Doxepin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angststörungen, Agoraphobie mit Abhängigkeit, Verwirrtheit, Angstgefühle, Schwindel, Müdigkeit

Hallo. Ich habe Doxepin vor einigen Jahren schonmal über längere Zeit genommen. Damals habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Tropfen schnell zu einer Abhängigkeit geführt haben und ich das Haus nicht mehr verlassen konnte, ohne wenigstens den bitteren Geschmack zu schmecken... Ich habe sie...

Doxepin bei Angststörungen, Agoraphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörungen, Agoraphobie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo.
Ich habe Doxepin vor einigen Jahren schonmal über längere Zeit genommen.
Damals habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Tropfen schnell zu einer Abhängigkeit geführt haben und ich das Haus nicht mehr verlassen konnte, ohne wenigstens den bitteren Geschmack zu schmecken...
Ich habe sie wieder von meinem Arzt bekommen, er hat gesagt, ich soll langsam damit beginnen (Mein Körper reagiert sehr gut auf Medikation), also habe ich 10 Tropfen genommen, nach ein paar Tagen traten starke Verwirrtheitszustände auf (ich lag im Bett und wusste nicht mehr, warum ich Arme und Beine habe...) Ich habe sie sofort abgesetzt und mein zustand besserte sich rasch.
Erklärung meines Arztes: Es waren Überdosierungserscheinungen...
Lange Zeit habe ich die Finger davon gelassen und habe vor ca. 2 Wochen wieder begonnen...Mit 3 Tropfen, dann nach ein/zwei Tagen mit 4 Tropfen usw. Nun bin ich bei 5 Tropfen und meine Emotionen gehen mit mir durch!
Ich habe verstärkte Angst, Schwindel, Verrwirrtheitszustände,Müdigkeit... Ich werde sie nicht weiternehmen, das wars... Ab in den Müll damit!

Fazit: Ohne dieses Medikament ging es mir um einiges besser!

Eingetragen am  als Datensatz 21803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Angststörung mit Gewichtszunahme, Medikamentenüberhang, Medikamentenabhängigkeit

Hallo Habe vor ca. 5 Jahren Doxepin (Apona) wegen Depressionen und Angststörungen bekommen, anfangs hatte ich große Gewichtszunahme und dadurch wurde die Depression sogar noch schlimmer. Das Medikament hat mich etwas träge werden lassen und daher wohl auch die Gewichtszunahme. Morgens ist eine...

Doxepin bei Depression, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Angststörung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo

Habe vor ca. 5 Jahren Doxepin (Apona) wegen Depressionen und Angststörungen bekommen, anfangs hatte ich große Gewichtszunahme und dadurch wurde die Depression sogar noch schlimmer. Das Medikament hat mich etwas träge werden lassen und daher wohl auch die Gewichtszunahme. Morgens ist eine Niedergeschlagenheit/Müdigkeit da wenn ich das Medikament nach 19.00 Uhr einnehme. Die Wirkung gegen die Angst ist nicht überzeugend, nur bei Panikattacken bringt es etwas wenn man 1-2 Tabletten nimmt (50-100mg). Eine Abhänigkeit ist leicht vorhanden, ich habe in der Zeit das Medikamt 3x abgesetzt und mußte langsam ausschleichen (über 1-2 Wochen) um nicht mit Zittern und Unruhezuständen zu kämpfen. Hatte bereits eine Abhänigkeit auf Schmerzmittel (Valoron) und der Suchtdruck bei Doxepin ist dagegen minimal. Ich würde also Doxepin mit einem geringen Suchtpotiental bewerten.

Ich habe keine weiteren Nebenwirkungen gespürt.

Wechselwirkung mit vollgenden Medikamenten hat es nicht gegeben: Aspirin/Paracetamol/Diclofinac/Iboprofen 600

Eingetragen am  als Datensatz 3740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Angststörung, Depression, Angststörung mit Müdigkeit, Traumveränderungen

Was bei mir nach fast 2 jähriger Einnahme des Medikaments Cipralex jetzt verstärkt aufgetreten ist, ist eine ständige, unglaubliche Müdigkeit und ganz schlimm sind, jede Nacht starke, sehr anstrengende Träume. Bin zur Zeit arbeitsunfähig, weil ich kaum wach werde. Habe heute einen Arzttermin und...

Cipralex bei Depression, Angststörung; Doxepin Neuraxpharm bei Depression, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angststörung2 Jahre
Doxepin NeuraxpharmDepression, Angststörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Was bei mir nach fast 2 jähriger Einnahme des Medikaments Cipralex jetzt verstärkt aufgetreten ist, ist eine ständige, unglaubliche Müdigkeit und ganz schlimm sind, jede Nacht starke, sehr anstrengende Träume. Bin zur Zeit arbeitsunfähig, weil ich kaum wach werde. Habe heute einen Arzttermin und werde gucken ob da was umzustellen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 1818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Schlafstörungen mit Wirkungsverlust

Es ist eine deutliche Hilfe bei Schlafstörungen, aber die Wirkung verliert sich nach einiger Zeit, so dass ich leider zusätzlich Beruhigungsmittel vom Typ Benziop. einnehme. Doxepin wirkt beruhigend, aber ab 50 mg (2 Tabletten) bin ich bis zum späten Nachmittag sehr müde und antriebsschwach....

Doxepin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Schlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist eine deutliche Hilfe bei Schlafstörungen, aber die Wirkung verliert sich nach einiger Zeit, so dass ich leider zusätzlich Beruhigungsmittel vom Typ Benziop.
einnehme. Doxepin wirkt beruhigend, aber ab 50 mg (2 Tabletten) bin ich bis zum
späten Nachmittag sehr müde und antriebsschwach.
Habe schon viele Antidepressiva bei Schlafstörungen probiert, bin aber immer wieder
bei Doxepin ausgekommen. Leider ist die antidepressive Wirkung bei 25 mg eher mager.

Eingetragen am  als Datensatz 1422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin 25 für Schlafstörungen, Depressive Verstimmung mit Müdigkeit

Hilft einigermaßen bei Schlafstörungen, macht aber ab 2 Tabletten (50mg) den ganzen Tag über sehr müde und oft teilnahmslos. Die Stimmungsaufhellung ist hierbei eher gering, weil die Zerschlagenheit überwiegt.

Doxepin 25 bei Schlafstörungen, Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin 25Schlafstörungen, Depressive Verstimmung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft einigermaßen bei Schlafstörungen, macht aber ab 2 Tabletten (50mg) den
ganzen Tag über sehr müde und oft teilnahmslos. Die Stimmungsaufhellung ist hierbei eher gering, weil die Zerschlagenheit überwiegt.

Eingetragen am  als Datensatz 1245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für nervös bedingte Einschlafstörungen mit Pulssteigerung, Heißhungerattacken, Libidoverlust, Mundtrockenheit, Albträume

Meiner Meinung nach ist Doxepin einer der besten AD`s obwohl es doch ein altes AD ist, ist es kaum zu übertreffen (mit ausnahme des tetrazyklischem AD Mirtatzapin das auch hervorragend wikt und dabei kreislaufschonend ist). Es hilft sehr gut zur unterstützung beim Einschlafen, bei Nervosität und...

Doxepin bei nervös bedingte Einschlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepinnervös bedingte Einschlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meiner Meinung nach ist Doxepin einer der besten AD`s obwohl es doch ein altes AD ist, ist es kaum zu übertreffen (mit ausnahme des tetrazyklischem AD Mirtatzapin das auch hervorragend wikt und dabei kreislaufschonend ist).
Es hilft sehr gut zur unterstützung beim Einschlafen, bei Nervosität und bei Angststörungen es ist auch geeignet als (leichte) Entzugspille.

Ich selbst verwende es für nervöse Einschlafstörungen bei Bedarf.

Zu den negativen Eigenschaften/Nebenwirkungen die mir aufgefallen sind:

- das AD wirkt auf nüchternen Magen sehr langsam, erst 1-2 Stunden. dagegen wirkt es besonders schnell (ca. 30 min,)wenn man etwas sehr süßes und fettes dazu isst, daher evtl. die Gewichtszunachme die die meisten Verbraucher stört. Wenn es wirkt kommen dann zusätsliche Gelüste auf Essbares ( was man mit der Zeit jedoch ignorieren kann!) Am besten wenn man merkt das man müde wird gleich ins Bett und nicht zum Kühlschrank : )

- das nächste ist die Pulssteigerung die dann anfängt wenn es wirkt. Das dauert aber auch nicht lange. Ich kann damit schon sehr gut umgehen und finde es mittlerweile auch nicht mehr unangenehm.

- auch störend ist die Mundtrockenheit. Man hat ein starkes Trinkbedürfnis was aber auch nicht schadet Trinken ist ja bekanntlich gut und gesund.

- wenn das AD wirkt und man müde wird hat man dann auch den momentanen Libidoferlust, aber wer hat schon Lust wenn er total müde ist? Für mich ist diese Nebenwirkung verständlich und auch kein großes Problem.

- wirklich ärgerlich können die Alpträume werden.Die kommen nicht immer aber schon recht oft. Aber auch hier muss ich sagen, lieber durchschlafen und schlecht träumen als nervös wachliegen! Am Morgen ist das ganze ja auch nicht mehr so schlimm (denk ich mir)waren ja nur Träume und die Realität findet im Wachzustand statt.

Allgemein ist Doxepin ein Top Medikament mit dem man sich ausgeglichener fühlt und kann es wiklich sehr empfehlen!

Gruß Marit

Eingetragen am  als Datensatz 38499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin 50 mg für Entzugserscheinungen mit Gewichtszunahme, Harnverhalt, Brustvergrößerung, Verstopfung

anfangs Gewichtszunahme, kein gutes Wasserlassen, Brustvergrößerung, Verstopfung, Magen- Darm bis zum Schluss, ein sehr gutes Medikament gegen Entzug, die Wirkung trat aber erst nach 2 Monaten ein, wollte die Flinte ins Korn werfen !

Doxepin 50 mg bei Entzugserscheinungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin 50 mgEntzugserscheinungen80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs Gewichtszunahme, kein gutes Wasserlassen, Brustvergrößerung, Verstopfung, Magen- Darm bis zum Schluss,
ein sehr gutes Medikament gegen Entzug, die Wirkung trat aber erst nach 2 Monaten ein, wollte die Flinte ins Korn werfen !

Eingetragen am  als Datensatz 8602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Müdigkeit, Angst, Antriebslosigkeit, manische Depression, Müdigkeit, Angst, Antriebslosigkeit, manische Depression, Entzugserscheinungen, Schlafstörungen mit Psychose

Hallo Ich nehme seit 11 Jahren Methadon lebe jetzt seit Jahren Beigebrauchsfrei und wurde runterdosiert von 18ml auf 2ml. Ich bekomme zurzeit 200mg Doxepin pro Tag. Leider lässt die sedierende Wirkung schnell nach und das Methadon baut sich schneller ab. Bei einer Tagesdosis von 300-400mg pro...

Doxepin bei Schlafstörungen; Methadon bei Entzugserscheinungen; Trevilor retard bei Müdigkeit, Angst, Antriebslosigkeit, manische Depression; Reboxetin bei Müdigkeit, Angst, Antriebslosigkeit, manische Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen2 Jahre
MethadonEntzugserscheinungen11 Jahre
Trevilor retardMüdigkeit, Angst, Antriebslosigkeit, manische Depression1 Jahre
ReboxetinMüdigkeit, Angst, Antriebslosigkeit, manische Depression1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Ich nehme seit 11 Jahren Methadon lebe jetzt seit Jahren Beigebrauchsfrei und wurde runterdosiert von 18ml auf 2ml.
Ich bekomme zurzeit 200mg Doxepin pro Tag.
Leider lässt die sedierende Wirkung schnell nach und das Methadon baut sich schneller ab.
Bei einer Tagesdosis von 300-400mg pro Tag hat sich bei mir eine Psychose ausgelöst.
Da ich leider schon alle Antidepressiva ausprobiert habe ca.30 verschiedene wissen die Ärzte/Psychater nicht mehr weiter.

Medikamente die mir geholfen haben um mich zu konzentrieren und gegen depressive Stimmung:

300mg-Trevilor am Tag
oder
8mg Reboxetin am Tag


Trizyklische wie Doxepin haben keine Antidepressive-Wirkung bei mir oder anderen Patienten sie werden nur aufgrud der sedierenden Wirkung genommen und sobald sie nicht mehr wirken gegen andere ausgetauscht(Amitryptilin/Trimipramin...)

Eingetragen am  als Datensatz 23949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Methadon, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxeopin 50 mg für Schlafstörungen, Zur Beruhigung und Angstzustände, posttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen mit Agressivität, Entzugserscheinungen, Schwitzen, Frieren

Doxepin ist noch sehr neu für Mich gerade mal 1 Woche.Habe aber noch keine grossartigen Nebenwirkungen bemerkt.Ich hatte vorher Venlafaxin.Die sind nicht zu Empfehlen.Musste sie auf einmal absetzen weil ich dermaßen agressiv und Unruhig war.Das war die hölle.Habe 300 mg auf einmal abgesetzt,bin...

Doxeopin 50 mg bei posttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen; Rivotril 0,5 bei Schlafstörungen, Zur Beruhigung und Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxeopin 50 mgposttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen-
Rivotril 0,5Schlafstörungen, Zur Beruhigung und Angstzustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin ist noch sehr neu für Mich gerade mal 1 Woche.Habe aber noch keine grossartigen Nebenwirkungen bemerkt.Ich hatte vorher Venlafaxin.Die sind nicht zu Empfehlen.Musste sie auf einmal absetzen weil ich dermaßen agressiv und Unruhig war.Das war die hölle.Habe 300 mg auf einmal abgesetzt,bin immernoch im Dillemer zustand.Mein kopf fühlt sich an wie eine Mikrowelle so geräusche macht es.Ich schwitze und friere gleichzeitig.Bin immernoch sehr agressiv und sensibel.Ich tue jeden verletzen in meiner Umgebung.Die raffens noch nicht mal,warum.
Rivotril,hilft mir wenn ich nicht gerade auf Entzug bin.Die lassen mich ein paar stunden schlafen ohne böse Träume zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 20004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Clonazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Marihuana Entzug mit Benommenheit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Hallo Liebe Leser . Nachdem ich nach 7 Tage der Abstinenz von Marihuana wegen Entzugserscheinungen zum Arzt gegangen bin, da ich die 2 Nächte aufgrund von Panik Attacken schon nicht mehr richtig schlafen konnte, bekam ich vom Arzt weil ich echt sehr fertig mit den Nerven war 3x 2.5 mg Tavor...

Doxepin bei Marihuana Entzug

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinMarihuana Entzug3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Liebe Leser .
Nachdem ich nach 7 Tage der Abstinenz von Marihuana wegen Entzugserscheinungen
zum Arzt gegangen bin, da ich die 2 Nächte aufgrund von Panik Attacken schon nicht mehr richtig schlafen konnte, bekam ich vom Arzt weil ich echt sehr fertig mit den Nerven war 3x 2.5 mg Tavor und
ein Rezept fuer das Medikament Doxepin . Mein Arzt hat mir geraten eine von den Tavor sofort zu nehmen, da dies die Angst sofort nehmen soll damit ich wieder zur Ruhe komme und Durchatmen kann .
Zu den Doxepin sagte er ich solle 2-3 Stück nehmen übern Tag verteilt . Als ich aus der Praxis raus bin und in der Apotheke stand fing ich an zu Weinen, weil alles in allem zuviel fuer mich war. es hatte knapp 5 Minuten gedauert bis ich einigermassen wieder runter kam ( sehr hoher Puls mit Starker PANIK).
und die nette Dame in der Apotheke sagte mit der Tavor wird es mir sehr schnell besser gehen .
Ich fragte noch nach ob man diese mit Wasser nimmt oder so .Sie sagte einfach im Mund zergehen lassen (wirkt über Mundschleimhaut ) . Das Doxepin war zu diesen Moment noch nicht da sodas sie mich bat gegen 13:30 wieder zu erscheinen um es dann Abzuhhohlen.
Auf dem weg nach Hause nahm ich dann die Tavor zu mir und es stellte sich eine rasche Besserung ein ( knapp 10 Minuten ) Endlich konnte ich Schlafen .
Kurze Zeit später ging ich erneut zur Apotheke um mir das besagte Doxepin abzuholen .
Übern Tag verteilt Nahm ich dann auch 3 dieser Tabletten zu mir .
Ich war ziemlich Müde von den ganzen und Schlief auch Wohltuhend ein .
Am Tag darauf gleiche Dosis und gegen Abend gings wieder los ich hatte ne heftige Panik Attacke
(Starkes Herzrasen Benommenheit und Irreales Gefühl)
die trotz Doxepin nicht weggingen Geschweige denn ich zur Ruhe kam .
Ich hatte damit jedoch schon gerechnet, da in der Packungsbeilage drinne stand, dass das Medikament erst nach 2 Wochen einnahme seine Wirkung erst richtig erzielt .
Ich nahm daher eine weitere Tavor 2.5 mg und damit ging es dann zum Glück weg .
Als ich am nächsten Tag wach wurde Fühlte ich mich Total benommen und Schwindelig mein
Kreislauf ging Regelrecht in die Knie und dies bereitete mir Sorgen sodas ich Beschloss die Dosis auf 50 mg herab zu setzten . Ich besprach dies Natürlich mit dem Arzt und er sagte mir ich solle bei 1
25mg Dioxepin Morgens und einer 25mg Dioxepin Abends bleiben .
Das Medikament machte mir Körperlich echt zu schaffen vom Schwindel zur Benommenheit bis hin zum Gefühl ich könne Sterben weil es mir sehr Stark aufs Herz gedrückt hat.( Im Hinterkopf weiterhin der Gedanke das könne Normal sein da es in der Beilage drinne stand und es 2 Wochen fuer die Wahre Entfaltung braucht )am selbigen Abend also Tag 3 mit dem Medikament und einer Dosis von 50 mg ging ich noch aus Sorge ins Krankenhaus da es mir jedoch unangenehm war gerade wegen der Packungsbeilage weil es ja 2 wochen dauert Beschloss ich dann doch nach Hause zu gehen und es über mich ergehen zu lassen( die Kreislaufprobleme waren alles andere als toll und es ging mir zunehmend Schlechter) .Ich beschloss Morgens nach dem aufstehen mal zu Testen ob ich einfach nur ne zu Hohe Dosis von Doxepin genommen habe und Nahm von einer Tablette ein Viertel und davon wieder ein Viertel also 1/8. Ich muss Dazu sagen das ich am Abend davor wohlgemerkt keine Tavor mehr genommen habe weil ich weiss das diese Süchtig machen und mein Arzt sagte ich soll nur im Notfall wenns nicht mehr geht .
Nunja der Morgen brach an wenig Schlaf und Starke Benommenheit mit Kreislauf problemen bestimmten den Tag, ich nahm wie oben beschrieben von einer 25 mg Tablette nur 1/8 und ging Heiß Baden um den Kreislauf anzukurbeln .Ich fühlte mich wie die Tage davor Total drauf als hätte ich 30 Köpfe geraucht und ne Flasche Whiskey intus ich sags euch absolute Katastrophe ich habe den Tag nichts hinbekommen wirklich nichts .
Gegen Abend da ich so ne Art Kreislauf Kollaps artigen Zustand bekam ging ich Abends ins Krankenhaus da sich in mir auch ne Panik ausbreitete die alles andere als schön ist und meiner meinung nach wegen dem Medikament kam .
Ich erzählte den Arzt meinen Leidensweg und er hat meinen Puls gemessen ein Ruhe Puls von 120 hatte ich . Ich fragte ihn wie lange ca das medikament im Körper bleibe er sagte ca 12 Stunden . Man beachte ich hatte nur 5 Mg ca genommen und es ging mir echt Dreckig .
Er Verschrieb mir dann ein anderes Medikament mit Name Opipramol 20 Stk. in 50 Mg Dosis und sagte ich solle dies vorm Einschlafen nehmen um besser Schlafen zu können .
Je Später der Abend desto besser ging es mir da dieses Doxepin nun endlich aus meinen Körper raus war.Ich wurde endlich klar im Kopf die Kreislauf Probleme verschwanden und es ging mir blendend.
Ich habe mir was zu Essen gemacht und nahm dannach kurz vorm Schlafen wie Verodnet eine Tablette ein . Es dauerte gute 2 Stunden bis ich Einschlief aber es ist ein sehr erholhsamer Schlaf gewesehn weil meine Freundin früh raus musste waren es nur knapp 4 Stunden . Aber man bedenke keine Benommenheit Kreislauf Probleme oder Herzrasen . Achja und das beste meine Krankenkasse wollt fuer das Medikament nicht mal Geld sehen .
Also Möchte ich allen Leuten ans Herz gerade wegen meiner extrem schlechten erfahrung zu diesen Medikament raten Nehmt diesen Mist bloss nicht ich dachte zeitweise ich Sterbe und ich bin echt nicht Zimperlich .
Nach eingehender Recherche fand ich heraus das das Medikament auch gerne bei Heroin Süchtigen genommen wird .
Ich bin froh das ich doch noch ins Krankenhaus gegangen bin . Es geht Mir Prima ich bin klar im Kopf hab keine Kreislaus Probleme und die Pakungsbeilage ist bei weiten nicht so hefftig mit Nebenwirkungen wie bei Doxepin ich habe Appetit und Fühle mich nicht mehr Kraftlos also falls euch der Arzt Doxepin verschreibt und ihr habt ähnlich Nebenwirkungen wie ich jeder Mensch ist Verschieden aber lest euch durch was die Leute im Internet drüber Schreiben im Vergleich von Doxepin und Opipramol werdet ihr merken die Meinungen sind Ziemlich eindeutig .
Ist meiner Meinung nach Opipramol die besseres Wahl ( laut Arzt macht es auch nicht Süchtig )
was ich auch sehr wichtig finde .
Ich hoffe ich konnte einigen mit meinen Erfahrugsbericht helfen .

Eingetragen am  als Datensatz 49510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Schlaflosigkeit, Depression, Schlaflosigkeit, Depression, Schlaflosigkeit mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Medikamentenabhängigkeit, Libidoverlust, Durst, Konzentrationsstörungen

Von Cipralex habe ich innerhalb von einer Woche knapp 20 Kilo zugenommen, danach ausgeschlichen. Währenddessen HeißHunger, aber keine Besserung der Depression, geschweige denn Schlafen. Keine nennenswerte Verbesserung des Allgemeinzustandes. Zopiclon war toll, anfangs sehr hohe Dosen, damit ich...

Cipralex bei Depression, Schlaflosigkeit; Zopiclon bei Depression, Schlaflosigkeit; Doxepin bei Depression, Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Schlaflosigkeit14 Tage
ZopiclonDepression, Schlaflosigkeit5 Monate
DoxepinDepression, Schlaflosigkeit4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von Cipralex habe ich innerhalb von einer Woche knapp 20 Kilo zugenommen, danach ausgeschlichen. Währenddessen HeißHunger, aber keine Besserung der Depression, geschweige denn Schlafen. Keine nennenswerte Verbesserung des Allgemeinzustandes.
Zopiclon war toll, anfangs sehr hohe Dosen, damit ich endlich mal schlafen konnte. Anfangs war ich tagsüber müde, aber mit der Zeit ging es auch dann mal. Allerdings durchaus abhängig. Nebenwirkung: Libidoverlust. Beim rausschleichen kamen wieder vermehrt Depressionen.
Beim Doxepin gings ähnlich gut. Anfangs 2 Stück abends genommen und innerhalb von ca. ner Stunde habe ich endlich mal geschlafen. Nach ca. 3 Wochen ständiger Einnahme ist leider diese positive Wirkung verpufft. Nebenwirkung: Durst, Müdigkeit, Trägheit, Konzentrationsschwächen.

eine Woche Schlaflabor gab auch keine richtige Aufschlüsse. Nach 2 Stunden bin ich wieder wach :(

Eingetragen am  als Datensatz 6958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Zopiclon, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für angst und panikstörung, Depressionen, Sozialphobie, angst und panikstörung mit Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen, Geschmacksveränderung

Fluoxetin im Zusammenhang mit Doxepin: Deutliche Gewichtszunahme von über 20 Kilo.Doxepin allein bringt fast überhaupt nix.hinterher abgesetzt und nur noch Fluoxetin genommen!Nach abstezen vom Doxepin mehrere Jahre Herzryhtmusstörungen gehabt.Beim Absetzen müsst ihr echt aufpassen!Beim...

Fluoxetin bei Depressionen, Sozialphobie, angst und panikstörung; Doxepin bei angst und panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepressionen, Sozialphobie, angst und panikstörung3 Jahre
Doxepinangst und panikstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluoxetin im Zusammenhang mit Doxepin: Deutliche Gewichtszunahme von über 20 Kilo.Doxepin allein bringt fast überhaupt nix.hinterher abgesetzt und nur noch Fluoxetin genommen!Nach abstezen vom Doxepin mehrere Jahre Herzryhtmusstörungen gehabt.Beim Absetzen müsst ihr echt aufpassen!Beim Fluoxetin,kaum Nebenwirkung, ausser Kurze Geschmacksveränderungen(Metallischer Geschmack im Mund).Ansonsten, Fluoxetin, wirkt kaum gegen Angst, aber wiederum sehr gut bei Depressiver Stimmungslage!AUch Grübelt man weniger!

Eingetragen am  als Datensatz 5954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapinin für generalisierte Angststörung, generalisierte Angststörung mit Verstärkung der Symptome, Schwindelanfälle, Tinnitus

Doxepin nehme ich bereits seit vielen Jahren und die Wirkung ließ nach. Ich bekam Mirtazapin verschrieben und nehme dieses nun seit 3 Wochen unter gleichzeitiger Reduzierung von Doxepin. Seit diesen 3 Wochen habe ich als einzig positive Wirkung durch Mirtazapin eine kürzere Einschlaf- und...

Mirtazapinin bei generalisierte Angststörung; Doxepin bei generalisierte Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapiningeneralisierte Angststörung-
Doxepingeneralisierte Angststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin nehme ich bereits seit vielen Jahren und die Wirkung ließ nach. Ich bekam Mirtazapin verschrieben und nehme dieses nun seit 3 Wochen unter gleichzeitiger Reduzierung von Doxepin.
Seit diesen 3 Wochen habe ich als einzig positive Wirkung durch Mirtazapin eine kürzere Einschlaf- und bessere Durchlafphase, aber meine Ängste die mich seit 30 Jahren begleiten haben sich massiv verstärkt - besonderes Übel sind meine Schwindelattacken die mich urplötzlich im Bewegungsablauf erstarren lassen, oder beim sitzen glauben lassen ich falle jetzt vom Stuhl. Weitere Symptome sind Tinnitus mit einem durchlebten Hörsturz, gekrönt wird das ganze durch erblich verstärkte Angstgefühle die meinen Körper ganztägig fibrieren lassen mit einem immer wieder aufkommenden Gefühl daß in mir doch bald das Licht ausgeht.
Ich werde Mirtazapin ab sofort wieder absetzen und doch wieder das mir vertraute Doxepin einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 3468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin-neuraxpharm für Depression mit Herzrasen, Alpträume, Schwindel, Gleichgewichtsprobleme, Verwirrtheit, Appetitsteigerung, Mundtrockenheit, Stimmungsschwankungen

Obwohl die Dosis nur bei 10mg am Abend lag, haben sich sehr viele unerwünschte Effekte gezeigt. In den ersten Tagen sehr stark sedierend (1,5-2 Stunden nach der Einnahme). Herzrasen, Schwindel- und Gleichgewichtsprobleme, leichte Verwirrtheit, starke Appetitsteigerung, Alpträume,...

Doxepin-neuraxpharm bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin-neuraxpharmDepression23 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl die Dosis nur bei 10mg am Abend lag, haben sich sehr viele unerwünschte Effekte gezeigt. In den ersten Tagen sehr stark sedierend (1,5-2 Stunden nach der Einnahme). Herzrasen, Schwindel- und Gleichgewichtsprobleme, leichte Verwirrtheit, starke Appetitsteigerung, Alpträume, Entzündungsgefühl in der Haut (ähnlich wie ein Sonnenbrand), starke Mund- und Nasenschleimhauttrockenheit. Einige Nebenwirkungen sind nach den ersten Tagen abgeklungen. Angenehmer wurde die Einnahme jedoch nicht. Die in meinem Fall gewollte, schlafeinleitende Nebenwirkung verflog ebenfalls bereits nach 6 Tagen.
In der restlichen Zeit der Einnahme steigerte sich eine unerträgliche innere Unruhe und innere Getriebenheit bei gleizeitig steigernder äußerer Antriebslosigkeit und Schlappheit. Es stellten sich auch sehr starke Stimmungsschwankungen ein. Außerdem fühlte ich mich abwesend, neben sich selbst stehend. Der abwesende Eindruck und die zombiehaften Bewegungen wurden auch von Außenstehenden beobachtet. Nach dem Absetzen/schnellen Ausschleichen sind alle Nebenwirkungen innerhalb von 2-3 Tagen nach der letzten Ausschleichdosis komplett abgeklungen.

Eingetragen am  als Datensatz 425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Depression mit Wirkungslosigkeit

Doxepin soll ein antidepressiva sein ? ! völliger unwirksamer scheiss !es wirkt schlaffördernd für 2 tage,danach ist die wirkung gen null ! meine depris gingen davon überhaupt nicht weg,obwohl ich schon täglich auf 500mg eingestellt war !nur geduldt -das kommt noch sagten die ärzte immer ! LOL...

Doxepin bei Depression; Saroten retard bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression1 Jahre
Saroten retardDepression1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin soll ein antidepressiva sein ? ! völliger unwirksamer scheiss !es wirkt schlaffördernd für 2 tage,danach ist die wirkung gen null ! meine depris gingen davon überhaupt nicht weg,obwohl ich schon täglich auf 500mg eingestellt war !nur geduldt -das kommt noch sagten die ärzte immer !
LOL !!! habe ich ein jahr mitgemacht dies scheiss medikament nützt nur den ärzten,apotheken und ja nicht vergessen den pharmadealern.das ist völliger unwirksamer standart antidepressiva scheiss,was nicht mal gegen entzugsymptome wirkt !auch so die anderen antidepressiva wie doneurin,aponal,trimaparin,saroten,prosac u.a wirken nicht !!! laut neuster studie sind antidepressiva total unwirksam gegen depressionen-alles total unwirksamer oberschrott !!!

UND VORSICHT VOR SAROTEN-DIESES ZEUG MACHTE MICH ERSTRECHT TOTAL DEPRESSIV,ALS WENN EINER EINEN SCHALTER IM KOPF UMLEGT !!!HABE NACH 7 TAGEN AUF EINMAL KALTE SCHAUER IM KÖRPER BEKOMMEN UND WURDE VON EINER SEKUNDEN AUF DER ANDEREN TOTALST OBERDEPRESSIV-ALLES TOTAL OBERDÜSTER,KALT UND FURCHTBAHR -WÄRE FAST VOM BALKON GESPRUNGEN !!!DIES HIELT DANN AUCH NOCH WOCHEN AN,TROZ ABSETZEN VON SAROTEN.

Eingetragen am  als Datensatz 20907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Unruhe, Borderline-Störung, Aggressivität, Schlafstörungen, Unruhe, Borderline-Störung mit Benommenheit, Delirium, Verwirrtheit, Muskelschwäche

Einnahme von Doxepin seit nun 14 Tagen. Tagesdosis 150 mg. Anfängliche Nebenwirkungen wie starkes Benommensein, Delir und geistige Verwirrung. Lag allerdings sicherlich an einer zu hohen Dosierung. Bekam Doxepin gegen meine starken Unruhe- und Spannungszustände im Rahmen einer Borderline-Störung...

Doxepin bei Schlafstörungen, Unruhe, Borderline-Störung; Promethazin-neuraxpharm bei Unruhe, Borderline-Störung, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen, Unruhe, Borderline-Störung14 Tage
Promethazin-neuraxpharmUnruhe, Borderline-Störung, Aggressivität18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von Doxepin seit nun 14 Tagen. Tagesdosis 150 mg. Anfängliche Nebenwirkungen wie starkes Benommensein, Delir und geistige Verwirrung. Lag allerdings sicherlich an einer zu hohen Dosierung. Bekam Doxepin gegen meine starken Unruhe- und Spannungszustände im Rahmen einer Borderline-Störung und nach der Einnahme verschiedenster Medikamente bin ich derzeit sehr zufrieden. Ich nehme das Medikament 3 Mal täglich zu mir und komme nun gut durch den Tag. Die Wirkung ist also sehr gut - so gut, dass unerfahrene Patienten vielleicht aber die Hände davon lassen sollten, weil es "wirklich reinhaut". Kann aber, wie oben, auch an der Höhe der Dosierung liegen. -- Nun zu Promethazin (auch als Atosil bekannt): Ursachen dieselben wie oben, Einnahme durch die Tropfen- oder hohe Tablettendarreichung komplizierter; Wirkung top; Nebenwirkungen aber nicht zu unterschätzen. Promethazin entfaltet bei Einnahme von 30 Tropfen seine Wirkung bei mir erst nach 3-4 Stunden, während Doxepin bereits nach 1 Stunde anschlägt. Letzteres ist langanhaltender und schonender; Promethazin wirkt eher in einem Schlag und ist nach kurzer Zeit nicht mehr spürbar (abgesehen von den Nebenwirkungen wie Abgestumpftheit und Muskelentspannung). Ich würde Promethazin daher nur als Schlafmittel empfehlen, während Doxepin gut in den Alltag eingebaut werden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 10121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroquel Prolong für Depression, Angststörungen, Bipolare Störung (bipol. II), bipolare Störung mit Mischzuständen/ Rapid cycling mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Blasenentzündung, Miktionsstörung, Schwindel, Übelkeit, Blutdruckschwankungen

Bei einem Klinikaufenthalt mit schwerer Depression bei bipolarer Störung wurden Doxepin und Lamotrigin eingeschlichen. Bei Lamotrigin zeigten sich keine Nebenwirkungen. Von Doxepin habe ich jedoch fast 9 kg zugenommen, außerdem litt ich unter Mundtrockenheit. In der Zwischenzeit habe ich (lt....

Seroquel Prolong bei bipolare Störung mit Mischzuständen/ Rapid cycling; Lamotrigin bei Bipolare Störung (bipol. II); Doxepin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquel Prolongbipolare Störung mit Mischzuständen/ Rapid cycling2 Monate
LamotriginBipolare Störung (bipol. II)20 Monate
DoxepinDepression, Angststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einem Klinikaufenthalt mit schwerer Depression bei bipolarer Störung wurden Doxepin und Lamotrigin eingeschlichen. Bei Lamotrigin zeigten sich keine Nebenwirkungen. Von Doxepin habe ich jedoch fast 9 kg zugenommen, außerdem litt ich unter Mundtrockenheit. In der Zwischenzeit habe ich (lt. Ärztin) auch Miktionsstörungen ("Blasenentleerungsstörung") und hatte dadurch eine schwere Blasenentzündung.
Da ich leider weiterhin immer wieder sog. Misch - und/oder Rapid-cycling-Phasen hatte, bekam ich nun Seroquel Prolong. Davon nehme ich z.Zt. 600 mg. Es wirkt bei mir vorallem gegen meine massive Reizbarkeit. Leider habe ich bei plötzlichem Aufstehen nun Probleme mit niedrigem Blutdruck und Schwindel sowie Übelkeit. In der Zwischenzeit ist dies jedoch viel besser geworden!

Eingetragen am  als Datensatz 11848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Lamotrigin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Borderline-Störung, psychotische Anteile, Borderline-Störung, psychotische Anteile, Borderline-Störung, Konzentrationsstörungen, Borderline-Störung, psychotische Anteile mit Benommenheit, Müdigkeit, Suizidgedanken

Risperdal: Mich hat das Medikament total umgehauen. Tagelang lief ich wie ein Zombie umher. Doxepin: Super AD. Ersten Tage zwar sehr müde, aber die Wirkung war der Hammer. Wie neu geboren! Paroxat: Mich hat das Medikament total umgehauen. Tagelang lief ich wie ein Zombie umher. Verstärkte...

Risperdal bei Borderline-Störung, psychotische Anteile; Doxepin bei Borderline-Störung, Konzentrationsstörungen; Paroxat bei Borderline-Störung, psychotische Anteile; Amisulprid bei Borderline-Störung, psychotische Anteile

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalBorderline-Störung, psychotische Anteile7 Tage
DoxepinBorderline-Störung, Konzentrationsstörungen6 Monate
ParoxatBorderline-Störung, psychotische Anteile3 Wochen
AmisulpridBorderline-Störung, psychotische Anteile7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Risperdal: Mich hat das Medikament total umgehauen. Tagelang lief ich wie ein Zombie umher.

Doxepin: Super AD. Ersten Tage zwar sehr müde, aber die Wirkung war der Hammer. Wie neu geboren!

Paroxat: Mich hat das Medikament total umgehauen. Tagelang lief ich wie ein Zombie umher. Verstärkte Suizidgedanken extrem.

Amisulprid: Keine Wirkung, da zu kurz eingenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 25899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon, Doxepin, Paroxetin, Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für wick-day-med entzugserschein. mit Albträume

Ich habe Trevilor während einer stationären Entzugsbehandlung verordnet bekommen,da ich abhängig vom Erkältungsmittel "Wick day med Kapseln"war,ich schluckte die Doxepin-Tabletten nur 2 Tage,dann musste ich sie auch schon wieder absetzen,weil ich schon in der ersten Nacht nach der Einnahme unter...

Doxepin bei wick-day-med entzugserschein.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepinwick-day-med entzugserschein.2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Trevilor während einer stationären Entzugsbehandlung verordnet bekommen,da ich abhängig vom Erkältungsmittel "Wick day med Kapseln"war,ich schluckte die Doxepin-Tabletten nur 2 Tage,dann musste ich sie auch schon wieder absetzen,weil ich schon in der ersten Nacht nach der Einnahme unter massiven Albträumen litt,die auch während der zweiten Nacht direkt nach der Einnahme wieder einsetzten,diese Albträume waren so schrecklich,dass sie sich schon beinahe körperlich anfühlten und in mir grauenvolle Beklemmungsgefühle hervorriefen.

Eingetragen am  als Datensatz 79784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit Depressionen, Muskelzucken, Selbstmordgedanken, Kribbelgefühl, Brennen auf der Haut

Ich rate von diesem medikament total ab Es hat ein wenig geholfen. Ich hatte nur 12.5mg genommen Beim absetzen wars die hölle Eo wunder das ich kein suizid begangen hatte Ich will an dieser zeit nicht mehr zurückdenken Ich habe dadurch noch viel mehr ängste bekommen Zusätzlich noch...

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich rate von diesem medikament total ab
Es hat ein wenig geholfen. Ich hatte nur 12.5mg genommen
Beim absetzen wars die hölle
Eo wunder das ich kein suizid begangen hatte
Ich will an dieser zeit nicht mehr zurückdenken
Ich habe dadurch noch viel mehr ängste bekommen
Zusätzlich noch halluzinatione
Muskelzuckungen.die ich seitdem nicht mehr los bin
Seit dem habe ich gar kein vertrauen mehr in diesen medis
Das hat mein leben verändert
Hätte ich lieber drogen nehmen können
Das absetzen hat mich sofort in einer depression fallen lassen
Ich hatte angst von allem plötzlich
Jeder muss es für sich srlbst wissen
Aber das ist meine erfahrung
Der tot war mir lieber als das alles durchzumachen
Bin immer noch traumatisiert
Absetzerscheinungen hielten monate noch an
Es verändert irgendwas im hirn


Bitte finger weg.

Eingetragen am  als Datensatz 79134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timox für Entzugserscheinungen, sucht mit Euphorische Stimmung

Besonders fand ich am Anfang da war ich sehr müde wo ich mich mal ausruhen konnte und so nach3wochen begann ich eis zu essen mit Geschmack hört sich dum an aber vorher hatte ich kaum was gegessen ich bin irgendwie unterhaltsamer obwohl mir das etwas angst macht so viel reden und dan bin ich so...

Timox bei sucht; Doxepin bei Entzugserscheinungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Timoxsucht-
DoxepinEntzugserscheinungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Besonders fand ich am Anfang da war ich sehr müde wo ich mich mal ausruhen konnte und so nach3wochen begann ich eis zu essen mit Geschmack hört sich dum an aber vorher hatte ich kaum was gegessen ich bin irgendwie unterhaltsamer obwohl mir das etwas angst macht so viel reden und dan bin ich so ofz draußen naja mus halt so sein

Eingetragen am  als Datensatz 78781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxcarbazepin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depressionen, Schlafstörungen mit Schläfrigkeit, Traumveränderungen, Hungerattacken, Müdigkeit

Mein Arzt hat mit Doxepin wegen meinen Depressionen + Schlafstörungen verschrieben. Anfangs bin ich durch das Medikament in einen tiefen aber auch schönen und langen schlaf gefallen. Ich habe merkwürdige aber auch echt sirtige Träume durchlebt. Nach ca 1 Woche hat sich das etwas eingependelt und...

Doxepin bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepressionen, Schlafstörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Arzt hat mit Doxepin wegen meinen Depressionen + Schlafstörungen verschrieben. Anfangs bin ich durch das Medikament in einen tiefen aber auch schönen und langen schlaf gefallen. Ich habe merkwürdige aber auch echt sirtige Träume durchlebt. Nach ca 1 Woche hat sich das etwas eingependelt und ich schlafe einfach total gut. Nach ca 2-3 Wochen ging es mir auch wieder psychisch total gut. Ich habe auch nicht zugenommen oder Fressattacken bekommen wie viele andere. Anfangs hatte ich Nebenwirkungen wie extreme Müdigkeit oder extreme Mundtrockenheit. Das hat sich aber alles eingependelt. Bin total zufrieden mit dem Medikament und würde es direkt weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 78672
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression und Angststörung mit Depressivität, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Tinnitus

Ich nehme seit einem Jahr Doxipin und bin sehr zufrieden mit der Wirksamkeit. Die Einschleichphase war zwiespätig, meine Angsterkrankung war tatsächlich sofort weg, aber die Depression wurde noch schlimmer. Nach 6 Wochen habe ich in Rücksprache mit meiner Psychaterin die Dosis von 50 mg auf 75...

Doxepin bei Depression und Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression und Angststörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit einem Jahr Doxipin und bin sehr zufrieden mit der Wirksamkeit.
Die Einschleichphase war zwiespätig, meine Angsterkrankung war tatsächlich sofort weg, aber die Depression wurde noch schlimmer. Nach 6 Wochen habe ich in Rücksprache mit meiner Psychaterin die Dosis von 50 mg auf 75 mg erhöht und seit dem ging es mir von Tag zu Tag besser. Ich bin sehr froh, dass ich nach einer Odysee von Klinikaufenthalten und Psychotherapien endlich ein Möglichkeit gefunden habe wieder ein normales Leben zu führen und mich wohl zufühlen. Da nehme ich die leichten Nebenwirkungen (Gewichtszunahme, engeschränkte Sexualität und ab und zu einen leichten Tinitus) sehr gerne in kauf.

Eingetragen am  als Datensatz 78671
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angststörung mit Gewichtszunahme, Müdigkeit (Erschöpfung)

Anfangs leider starke Gewichszunahme (30kg) und extreme Müdigkeit und doppelt Sehen in den ersten Monaten. Nach zwei Jahren aber wieder Normalgewicht erreicht. Hilft super bei Angst- und Panikstörung. Nach zahlreichen vorher getesteten Medikamenten wie Citalopram, Sertralin, Paroxetin, Cipralex...

Doxepin bei Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs leider starke Gewichszunahme (30kg) und extreme Müdigkeit und doppelt Sehen in den ersten Monaten. Nach zwei Jahren aber wieder Normalgewicht erreicht. Hilft super bei Angst- und Panikstörung. Nach zahlreichen vorher getesteten Medikamenten wie Citalopram, Sertralin, Paroxetin, Cipralex war Doxepin der Retter in der Not. Absolut weiter zu empfehlen!!

Eingetragen am  als Datensatz 78614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Multible Sklerose, dadurch Depressionen mit Gewichtszunahme, Tagesmüdigkeit, Fatigue

Gegen die mögliche Gewichtszunahme betreibe ich mehr Sport wie zuvor,was positive Auswirkungen hat gegen die verschlechterung der Multiple Skleose.Manchmal jedoch verstärkt Doxipin die Fatigue und Tagesmüdigkeit.

Doxepin bei Multible Sklerose, dadurch Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinMultible Sklerose, dadurch Depressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen die mögliche Gewichtszunahme betreibe ich mehr Sport wie zuvor,was positive Auswirkungen hat gegen die verschlechterung der Multiple Skleose.Manchmal jedoch verstärkt Doxipin die Fatigue und Tagesmüdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 78373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit Gewichtszunahme, Wirkungslosigkeit

Ich nehme das Medikament jetzt seit vier Monaten gegen Schlafstörungen und Depressionen, nachdem ich Mirtazapin nicht vertragen habe. Ich kann keinerlei Wirkung feststellen, außer einer starken Gewichtszunahme.

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament jetzt seit vier Monaten gegen Schlafstörungen und Depressionen, nachdem ich Mirtazapin nicht vertragen habe. Ich kann keinerlei Wirkung feststellen, außer einer starken Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 78110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit Tagesmüdigkeit

Am Anfang der Einnahme Tagesmüdigkeit. Nur 1 Tablette am Abend 1Std. vor den schlafen nehmen.

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Einnahme Tagesmüdigkeit.
Nur 1 Tablette am Abend 1Std. vor den schlafen nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 77065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Anita
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angststörungen mit Müdigkeit, Gewichtzunahme, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit

Kurz zu mir: 34 Jahre, männlich, generalisierte Angstörung, mittelschwere Depression, ADHS, Hochbegabung, traumatische Ereignisse in Kindheit + Jugendalter Doxepin als Benzodiazepin-Ersatz? Bei mir wurde vor ca 9 Jahren eine generalisierte Angststörung sowie depressive Episoden...

Doxepin bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz zu mir:
34 Jahre, männlich, generalisierte Angstörung, mittelschwere Depression, ADHS, Hochbegabung, traumatische Ereignisse in Kindheit + Jugendalter


Doxepin als Benzodiazepin-Ersatz?

Bei mir wurde vor ca 9 Jahren eine generalisierte Angststörung sowie depressive Episoden diagnostiziert.
4 Jahre lang habe ich Citalopram genommen in der Höchstdosierung von 40mg. Leider hat die Wirkung vor ca. 2 Jahren komplett aufgehört weshalb ich es über Monate hinweg ausgeschlichen habe.

1.5 Jahre hab ich versucht Herr über meine Depressionen bedingt durch tägliche Panikattacken mit Hilfe von Ausdauersport zu werden was mir nicht gelungen ist.
Permanente Agitiertheit sowie plötzlich auftretende Hyperventilationen aufgrund enormer Unruhe trieben mich wieder in die Pharmakologie.

Nach 2 Monaten Venlafaxin welches ich aufgrund gegensätzlicher Wirkung (Unruhe, Herzrasen, Doping-ähnliche Wirkung) wieder abgesetzt habe, habe ich nach einer Alternative gesucht.
Tavor welches ich seit ca. 7 Jahren als Notfallmedikament (Max. 2 mal pro Monat) benutze war bisher das einzige komplett Angstlösende Medikament das ich genommen habe. Da ich vor ein paar Jahren einmal 1 Woche am Stück Tavor täglich genommen habe weiss ich um die rasche Toleranz- sowie Abhängigkeitsentwicklung. Ich habe daraufhin nach einer Benzodiazepin-ähnlichen Substanz gesucht. Alprazolam fällt durch aufgrund einer Suchtentwicklung.

Seit 3 Monaten nehme ich jetzt (einschleichend) Doxepin. Anfangs 25mg täglich nun 87,5mg pro Tag (62,5 Abends, 25mg Morgends).

Die anticholinerge Wirkung von Doxepin ist stark wahrnehmbar:
Das merke ich vor allem in Form von Mundtrockenheit, Trägheit, Wortfindungsstörungen, Sterne-Sehen beim Aufstehen, Müdigkeit, Ödeme im Bauchbereich, Gewichtszunahme (bisher 5kg)
Allerdings sind meine Panikattacken erstens sehr selten geworden und 2tens sehr viel weniger ausgeprägt wie vor der Einnahme.

2 mal habe ich bisher zusätzlich 1mg Tavor eingenommen. Was auffiel war das die Tavor deutlich an Wirkung nachgelassen haben unter Doxepin.

Allerdings habe ich auch deutlich weniger Verlangen in Paniksituationen nach Tavor.

Was auch deutlich weniger geworden ist ist das Verlangen nach Nikotin.
Ausserdem habe ich viel weniger Appetit.
Ich mache regelmässig Sport.
Diesen sollte man wenn man das Doxepin wie ich nimmt 1-0-0-1 in die späten Nachmittagsstunden verlegen da man sonst zu müde ist und nicht leistungsfähig genug.

Ich habe mir das Doxepin selbst rausgesucht und nehme es in Rücksprache mit meiner Psychiaterin ein. Bereuen tue ich es nicht. Allerdings weiss ich das es nicht als Dauermedikation geeignet ist da ich schon nach dieser kurzen Zeit schwere kognitive Leistungsverluste feststellen muss und ich mir sicher bin das es Alzheimer- sowie Demenzfördernd ist aufgrund der anticholinergen Wirkung.

Als permanentes Schlafmittel ist es absolut ungeeignet wenn man sich das langfristige Nebenwirkungsprofil anschaut. Da würde ich dann eher einen Schlafhygiene-Workshop empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 76747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit Libidoverlust, Erektionsstörung, Gewichtszunahme

Ich nehme 25 mg Doxepin seit vielen Jahren etwa 90 Minuten vor dem Schlafengehen ein. Die Wirkung ist sehr gut. In der Regel kann ich mit dieser Dosis 7-8 Stunden durchschlafen. Auswirkungen auf Träume konnte ich nicht feststellen. Nur in Zeiten starken beruflichen Stresses waren zum Einschlafen...

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen18 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 25 mg Doxepin seit vielen Jahren etwa 90 Minuten vor dem Schlafengehen ein. Die Wirkung ist sehr gut. In der Regel kann ich mit dieser Dosis 7-8 Stunden durchschlafen. Auswirkungen auf Träume konnte ich nicht feststellen. Nur in Zeiten starken beruflichen Stresses waren zum Einschlafen mal 50mg erforderlich, allerdings sehr selten. Leider hat dieses Medikament nicht unerhebliche Auswirkungen auf die Libido und verursachte bei mir nach ca. 5 Jahren eine andauernde ED, die ich nur mit PDE 5 Medikamenten wieder ausgleichen konnte. Trotz aller Kritik bin ich trotzdem dankbar, dass mich das Doxepin aus einem seelischen Tiefpunkt (Depression/Burn-out/Schlaflosigkeit) wieder herausgeholt hat. Wegen der ED/ Libido werde ich nach Absprache mit meinem Arzt die Dosis weiter reduzieren oder auf ein AD ohne Auswirkungen auf das Sexualleben umsteigen. Nicht zu verschweigen ist auch eine Gewichtszunahme von etwa 5 kg, was jedoch über die ganze Einnahmezeit noch tolerabel ist.

Eingetragen am  als Datensatz 76469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schwere Depression und Zwangsgedankem mit Müdigkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme

Bei meiner schweren Depression hat es gut geholfen die ganz starken Tiefs abzufangen. Ich habe quasi gemerkt, dass gleich wieder ein tiefes Loch ohne Boden kommt und die Tabletten haben dies nach ein paar Minuten aufgefangen. Die Laune hebt es nicht, aber es lässt einen nicht so tief fallen....

Doxepin bei Schwere Depression und Zwangsgedankem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchwere Depression und Zwangsgedankem-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei meiner schweren Depression hat es gut geholfen die ganz starken Tiefs abzufangen. Ich habe quasi gemerkt, dass gleich wieder ein tiefes Loch ohne Boden kommt und die Tabletten haben dies nach ein paar Minuten aufgefangen. Die Laune hebt es nicht, aber es lässt einen nicht so tief fallen. Alltagsarbeiten die garnicht mehr funktionierten klappten nach 2-3 Wochen wieder ein wenig besser. Bei den Zwangsgedanken haben sie nicht geholfen, diese habe ich mir Therapie gut in den Griff bekommen. Schlafen klappte besser, am Anfang war ich ziemlich müde und habe viel geschlafen. Gewicht habe ich durch Heißhunger leider auch zugenommen, 20 kg. Aber immernoch besser als eine Depression! Habe allerdings die verschriebene Dosis von 25 g nicht genommen sondern selbstständig auf ca. 14 g reduziert da ich mich mit 25 g einfach schwammig und wirsch gefühlt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 76298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angst- und Panikattacken mit Missempfindungen, Absetzerscheinungen

nur 12,5 mg haben mein leben verändert. Das kribbeln im fuss habe ich seit einem jahr nicht weg bekommen ...helfen tut es nicht. Und die absetzung erst. Ich dachte ich sterbe. es hat monate angehalten...extreme depression panik von allem und wahrnehmungsveränderungen, die ich heute noch...

Doxepin bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngst- und Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nur 12,5 mg haben mein leben verändert. Das kribbeln im fuss habe ich seit einem jahr nicht weg bekommen ...helfen tut es nicht. Und die absetzung erst. Ich dachte ich sterbe. es hat monate angehalten...extreme depression panik von allem und wahrnehmungsveränderungen, die ich heute noch habe...zb. habe teilweise schon angst vor einer Steckdose gehabt, weil es mir vorkam als würden die löcher mich anschauen. ziemlich viele solcher Sachen, auch die auto scheinwerfer kamen mir so vor....ich hatte angst vor allem...
Es hat sich zum glück gebessert...aber die alte bin ich nicht mehr . Ich hoffe es wird noch besser
Escitalopram ist 10000 mal besser

Eingetragen am  als Datensatz 75861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit keine Nebenwirkungen

Keine

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 75143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angststörungen, innere Unruhe mit Schleimhautschwellung

3 Wochen je 3 mal 5 "Tropfen, war ruhig keine Panik. Bekam nach 3 Tagen schnupfen zumindest dachte ich es,nach 4 wochen nur noch 2 mal genommen anschließend abgesetzt, weil die nasennebenhöhlen extrem geschwollen waren. Einen Tag ohne doxepin Nase war wieder normale nasenatmung möglich....

Doxepin bei Angststörungen, innere Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörungen, innere Unruhe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Wochen je 3 mal 5 "Tropfen, war ruhig keine Panik. Bekam nach 3 Tagen schnupfen zumindest dachte ich es,nach 4 wochen nur noch 2 mal genommen anschließend abgesetzt, weil die nasennebenhöhlen extrem geschwollen waren. Einen Tag ohne doxepin Nase war wieder normale nasenatmung möglich. Eigentlich schade, weil ich es gut vertragen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 74768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depressionen, Schlafstörungen mit Mundtrockenheit, Kribbeln, Muskelzuckungen

Zuckungen, kribbeln in Füße und Hände, Mundtrockenheit

Doxepin bei Schlafstörungen; Doxepin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen7 Jahre
DoxepinDepressionen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuckungen, kribbeln in Füße und Hände, Mundtrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 73788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavor für Depression, Vorschlag:Angststörungen mit Benommenheit, Mundtrockenheit, Appetitsteigerung

Also, das Lorazepam hilft mit super, auch tagsüber in Akutsituationen. Ich habe ja die Expidet, das sind kleine Blättchen, die bei Einnahme innerhalb von Sekunden unter der Zunge zergehen. Das finde ich ganz praktisch auch für unterwegs, wenn man gerade kein Wasser hat, um die Tablette zu nehmen....

Tavor bei Vorschlag:Angststörungen; Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorVorschlag:Angststörungen-
DoxepinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, das Lorazepam hilft mit super, auch tagsüber in Akutsituationen. Ich habe ja die Expidet, das sind kleine Blättchen, die bei Einnahme innerhalb von Sekunden unter der Zunge zergehen. Das finde ich ganz praktisch auch für unterwegs, wenn man gerade kein Wasser hat, um die Tablette zu nehmen. Es fällt auch z.B. in der Schule nicht auf, weil die anderen es garnicht mitbekommen.
Ich nehme bis zu 5 mg/Tag, also 2 Schmelztabletten, meistens abends zusammen mit den Doxepin.
Von den Doxepin nehme ich zur Zeit 150 mg, etwa 2 Stunden vor dem Schlafengehen. Meistens zusammen mit den Tavor. Doxepin braucht zwar etwas länger bis es wirkt, deswegen die Kombination der beiden Medis, ist einfach perfekt. Ich bin dank der Medis jetzt auch psychisch wieder stabiler, mache mir nicht mehr soviele Gedanken wegen allen möglichen unwichtigen Dingen.
Ich habe viele pfalnzliche Sachen aus der Apotheke schon ausprobiert. Alles ist seh teuer, und diese Schen wirken ohnehin nicht einmal minimal.
Auf jeden Fall, werde ich die beiden Medis in dieser Kombination erstmal weiterhin einnehmen. Auch wenn jetzt manche sagen, ja große Abhängigkeit bei Lorazepam usw.
Lieber nehme ich meine Medis weiterhin regelmäßig ein, anstatt wieder gleich in der Psychiatrie zu landen, falls es zu einem Rückfall kommt, durch Absetzen. Das möchte ich echt nicht noch einmal erleben sowas.

Eingetragen am  als Datensatz 72399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Morphinsucht mit Gewichtszunahme

Habe Morphintabletten abgesetzt, 180mg am Tag. dabei hat mir das Doxepin bestens geholfen : 50mg morgens, 50 mg mittags und 50 mg abends in der ersten Woche; in der zweiten Woche 25 mg morgens, 25mg mittags und 25 mg abends. die einzige Nebenwirkung war meine Gewichtszunahme von 5 kg und schöne...

Doxepin bei Morphinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinMorphinsucht14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Morphintabletten abgesetzt, 180mg am Tag. dabei hat mir das Doxepin bestens geholfen : 50mg morgens, 50 mg mittags und 50 mg abends in der ersten Woche; in der zweiten Woche 25 mg morgens, 25mg mittags und 25 mg abends. die einzige Nebenwirkung war meine Gewichtszunahme von 5 kg und schöne Träume. durch das Doxepin konnte Ich von Heute auf Morgen das Morphin absetzen und hatte kein Problem damit. das Doxepin habe Ich mir selber besorgt und den Entzug selber Privat zu Hause durchgeführt und habe bis heute nichts mehr angerührt. habe auch kein verlangen danach. man sollte dieses aber nur tun, wenn man selber vom Fach ist, sonst ist dringend abzuraten.

Eingetragen am  als Datensatz 72378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Benommenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit

Ich bin 'Langzeitschluckerin' von Doxepin. Am Anfang hat es gedauert mich auf das Medikament einzustellen. Die Anfangsdosis von 50mg war so hoch, das ich 3 Tage benommen war und nicht aus dem Bett kam. Ich bekam dann 25mg und begann mit der Hälfte (12,5mg). Anfangs wirkte es sehr gut. Aber jetzt...

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 'Langzeitschluckerin' von Doxepin. Am Anfang hat es gedauert mich auf das Medikament einzustellen. Die Anfangsdosis von 50mg war so hoch, das ich 3 Tage benommen war und nicht aus dem Bett kam.
Ich bekam dann 25mg und begann mit der Hälfte (12,5mg). Anfangs wirkte es sehr gut. Aber jetzt muss ich feststellen, das ich definitiv eine Erhöhung brauche.
Teilweise bin ich am Folgetag etwas müde. Nucht immer!

Eingetragen am  als Datensatz 72045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Albträume

25 mg und 50 mg es macht müde (sollte es auch), aber ich habe immer mehr Alpträume bekommen

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

25 mg und 50 mg
es macht müde (sollte es auch), aber ich habe immer mehr Alpträume bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 71068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):139
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit keine Nebenwirkungen

bei den ersten 10 tagen konnte ich von Doxepin sehr gut einschlafen,da ich sehr große probleme mit dem einschlafen habe,danach flaute die wirkung aber immer mehr ab,dann habe ich ab und zu die dosis auf 2 tabletten vor dem schlafen gehen erhöt,das half aber auch nichts...dann hatte ich zeitweise...

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei den ersten 10 tagen konnte ich von Doxepin sehr gut einschlafen,da ich sehr große probleme mit dem einschlafen habe,danach flaute die wirkung aber immer mehr ab,dann habe ich ab und zu die dosis auf 2 tabletten vor dem schlafen gehen erhöt,das half aber auch nichts...dann hatte ich zeitweise das gefühl,das wenn ich schlecht drauf war und ich 1 Doxepin nahm,das es mir dann besser ging,ich war wieder besser drauf...

Eingetragen am  als Datensatz 70350
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit Mundtrockenheit

Mundtrockenheit

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 69936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Angststörungen mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden

Hallo Ich bin neu hier im Forum , stelle mich mal kurz vor ich bin Sarah 21 Jahre und leide und Angststörung und Depression ,deswegen hat man mir das Medikament Doxepin verschrieben , ich nehme es jetzt genau 7 Wochen und am montag war ich beim Arzt und da hat man eine Veränderung im EKG...

Doxepin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Angststörungen8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Ich bin neu hier im Forum , stelle mich mal kurz vor ich bin Sarah 21 Jahre und leide und Angststörung und Depression ,deswegen hat man mir das Medikament Doxepin verschrieben , ich nehme es jetzt genau 7 Wochen und am montag war ich beim Arzt und da hat man eine Veränderung im EKG festgestellt und ich habe jetzt angst das es was schlimmes ist ich fühle mich mit dem medikament ständig müde und abgeschlagen.

Eingetragen am  als Datensatz 69553
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit Müdigkeit

Ich nehme abends 150 mg Doxepin ein. Nach ca. 45 min werde ich sehr müde, und schlafe dann auch relativ schnell ein. Ich schlafe dann meistens ca. 12 Stunden und bin auch tagsüber noch ziemlich müde.

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme abends 150 mg Doxepin ein. Nach ca. 45 min werde ich sehr müde, und schlafe dann auch relativ schnell ein. Ich schlafe dann meistens ca. 12 Stunden und bin auch tagsüber noch ziemlich müde.

Eingetragen am  als Datensatz 69265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Müdigkeit, Mundtrockenheit

Als ich das erste Mal 50 mg Doxepin genommen hatte, fühlte ich gleich eine sedierende Wirkunkung. Ich war 6 Wochen in einer Klinik, weil ich zuvor stark Gewicht verloren hatte und nach der Trennung starke Depressionen hatte. Ich nahm 150 mg am Tag und das killt/unterdrückt deine Gefühle. In...

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich das erste Mal 50 mg Doxepin genommen hatte, fühlte ich gleich eine sedierende Wirkunkung. Ich war 6 Wochen in einer Klinik, weil ich zuvor stark Gewicht verloren hatte und nach der Trennung starke Depressionen hatte. Ich nahm 150 mg am Tag und das killt/unterdrückt deine Gefühle. In diesen 6 Wochen war ich sehr viel ruhiger, häufig auch müde und etwas verplant.

Dann hatte ich es selbst abgesetzt und dachte, dass alles wieder gut war, aber die Gedanken und Träume sind zurückgekommen, es ging mir schlecht. Ich habe mir jetzt vor dem schlafen 2*50 mg verabreicht. Die Wirkung spüre ich nach 40 bis 60 Minuten, ich werde müde und schlafe relativ lange. Leider bin ich am nächsten Tag dann immer etwas verplant, wobei das wahrscheinlich auch erwünscht ist, damit mich "meine" Realität nicht gleich wieder einholt. Gut möglich, dass ich jetzt wieder auf 150mg am Tag umsteige.

Wer auch immer das hier ließt, bitte kämpfe weiter, du bist nicht alleine.

Eingetragen am  als Datensatz 69189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression. Panikattacken Angstzustände mit Absetzerscheinungen

Ich hab seit 3 Tagen von jetzt auf gleich die 75mg Doxepin abgesetzt . Bis jetzt gehts noch ...hab nur starke Magenschmerzen ...ist das normal ?

Doxepin bei Depression. Panikattacken Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression. Panikattacken Angstzustände2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab seit 3 Tagen von jetzt auf gleich die 75mg Doxepin abgesetzt . Bis jetzt gehts noch ...hab nur starke Magenschmerzen ...ist das normal ?

Eingetragen am  als Datensatz 69144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Müdigkeit, Suizidgedanken, Bluthochdruck, Herzrasen, Zittern, Übelkeit

Nebenwirkungen keine bis auf 36 Stunden Schlafattacken Suizid-Gedanken Bluthochdruck 170/105 Herzrasen Puls von 100 Zittern Übelkeit Niedergeschlagenheit

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen keine bis auf
36 Stunden Schlafattacken
Suizid-Gedanken
Bluthochdruck 170/105
Herzrasen
Puls von 100
Zittern
Übelkeit
Niedergeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 68719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angst- und Panikattacken mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Benommenheit, Schwindel

Habe Doxepin anders als verordnet, mit nur 25 mg anstatt 50 mg eingenommen beim ersten Mal am Abend. Das hat mir völlig ausgereicht, der Kopf wurde irgendwie schwammig und leer. Schlafen konnte ich sehr gut seit langem mal wieder. Vorher bin ich um 01:00 oder 02:00 Uhr wach geworden und habe...

Doxepin bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngst- und Panikattacken9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Doxepin anders als verordnet, mit nur 25 mg anstatt 50 mg eingenommen beim ersten Mal am Abend.
Das hat mir völlig ausgereicht, der Kopf wurde irgendwie schwammig und leer.
Schlafen konnte ich sehr gut seit langem mal wieder. Vorher bin ich um 01:00 oder 02:00 Uhr wach geworden und habe bis zum Wecker klingeln nur gegrübelt, bestimmt an fünf Tagen in der Woche.
Leider war ich am nächsten Tag genauso Müde, beinahe den gesamten Tag lang.
Benommenheit, manchmal Schwindel und einen trockenen Mund konnte ich morgens feststellen.
Dies ist aber mit der Zeit immer weniger geworden bisher.
Ich habe mehr Hunger als sonst üblich und bin aber auch ausgeglichener geworden.
Mir ist vieles jetzt nicht mehr so wichtig wie vorher. Ich kann es einfach nicht jedem Recht machen, dies hat mich vorher auf der Arbeit beinahe kollabieren lassen.
Weil ich wirklich gelitten habe, wenn ich etwas nicht fertig bekommen habe, oder einfach mal nicht an das Telefon gegangen bin, habe ich immer ein schlechtes Gewissen gehabt.
Ständige Angst etwas zu vergessen oder Falsch zu machen, war mein bisheriger Tagesablauf.
Jetzt nach dem 50 Anruf bis Vormittags, lasse ich es auch mal klingeln und mache erst wichtiges zu ende. Es wird eins nach dem anderen erledigt und auch mal „nein“ gesagt zu unverschämten Kunden, welche alles sofort und am besten gestern schon erledigt haben wollen.
Zur Info ich werde nach Feierabend und auch am Wochenende von Kunden belästigt, welche meinen heutzutage sei 24 Stunden, sieben Tage in der Woche Service normal.
Solche Kunden bringen mich momentan nicht mehr aus der Ruhe, vorher haben diese mir beinahe den Kopf kaputt gemacht.
Die Dosis wurde mittlerweile auf 50 mg abends und 25 mg vormittags erhöht. Momentan klappt dies ganz gut, die Müdigkeit morgens wird weniger und schlafen kann ich immer noch sehr gut. Die Dosis vormittags, wurde von mir eigenständig eingeführt, da ich sehr Unruhig wurde,teilweise sehr leicht gereizt war und auch aggressiv wurde. Bisher geht es, mal sehen was noch kommt.
Die erhoffte Wirkung der Stimmungsaufhellung ist noch nicht eingetreten, ein wenig mehr Antrieb würde ich mir auch noch wünschen. Dann wäre alles prima.
Ein bisschen Angst habe ich vor der enormen Gewichtzunahme, welche hier oft angegeben wird. Kann dazu noch nichts berichten, außer vermehrte Hungergefühle.
Insgesamt mehr Positive als Negative Veränderungen sind von mir wahrzunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 68392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für posttraumatische Belastungsstörung mit Benommenheit

Ich nehme doxepin als notfall medikament, wenn alles zusammenbricht, und da hilft es ganz gut.

Doxepin bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepinposttraumatische Belastungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme doxepin als notfall medikament, wenn alles zusammenbricht, und da hilft es ganz gut.

Eingetragen am  als Datensatz 68227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Hallo, ich nehme Doxepin schon 2 Jahre und bin Tagsüber immer müde und Lustlos. Ich werde diese Tabletten ab heute absetzen.

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme Doxepin schon 2 Jahre und bin Tagsüber immer müde und Lustlos. Ich werde diese Tabletten ab heute absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 67966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Doxepin

Doxepin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Citalopram, Cipralex, Seroquel, Fluoxetin, Mirtazapin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 383 Benutzer zu Doxepin

Graphische Auswertung zu Doxepin

Graph: Altersverteilung bei Doxepin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Doxepin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Doxepin
[]