Pregabador

Das Medikament Pregabador wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pregabador wurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Pregabador traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gedächtnisprobleme (1/5)
20%
Gewichtszunahme (1/5)
20%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/5)
20%
Schwindel (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Pregabador wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Trigeminusneuralgie50%(1 Bew.)
Diabetische Neuropathie50%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Pregabador

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Lyrica99% (907 Bew.)
Pregabalin beta1% (11 Bew.)
PregabaHexal<1% (1 Bew.)

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Pregabador.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm171181
Durchschnittliches Gewicht in kg74103
Durchschnittliches Alter in Jahren4157
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,4032,34

In Pregabador kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Pregabalin

Fragen zu Pregabador

alle Fragen zu Pregabador

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Pregabador für Angststörungen mit Gewichtszunahme, Gedächtnisprobleme, Schwindel, Müdigkeit (Erschöpfung)

Ich habe das Medikament langsam eingeschlichen. Nun nehme ich morgens mittags und abends jeweils 100mg. Anfangs habe ich erhebliche Nebenwirkungen verspürt, ich hatte das Gefühl betrunken zu sein und hatte Wortfindungsstörungen. Mir war sehr schwindelig und ich habe tagsüber viel geschlafen....

Pregabador bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PregabadorAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament langsam eingeschlichen. Nun nehme ich morgens mittags und abends jeweils 100mg.
Anfangs habe ich erhebliche Nebenwirkungen verspürt, ich hatte das Gefühl betrunken zu sein und hatte Wortfindungsstörungen. Mir war sehr schwindelig und ich habe tagsüber viel geschlafen. Mein Körper fühle sich bleischwer an.
Das Betrunkenheitsgefühl ist weggegangen, die Müdigkeit ist besser geworden. Ca. ein mal die Woche habe ich aber wieder das Bleigefühl und schlafe viel. Was mir Sorgen bereitet ist, dass ich erhebliche Gedächtnisstörungen entwickelt habe. Ich kann mich an vieles nicht erinnern, so als wäre ein Schredder in meinem Gehirn, der mein Erinnerungsvermögen auslöscht. Mein Kopf fühlt sich auch ganz schwer an.
Außerdem habe ich ca 2-3 kg zugenommen.

Meine Ängste sind durch das Medikament eingedämmt, allerdings hilft es nicht in Situationen, die ich am meisten fürchte. Da treten meine Ängste immer noch auf. Die Panikattaken haben sich hingegen gebessert.

Eingetragen am  als Datensatz 78916
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pregabador
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pregabador für Schlafapnoe, Diabetische Neuropathie

Diagnose: Diabetische Polyneuropathie, Fibromyalgie, Schlafapnoe, Dystemia Ich habe Pregabalin 75 MG 2x täglich neu verordnet bekommen. Zusätzlich nehme ich morgens Sertralin 50 MG und zur Nacht Doxepin 50 MG seit 2014. Zunehmende Schmerzen haben mich bewegt zum Schmerztherapeuten zu gehen. Dort...

Pregabador bei Diabetische Neuropathie; Doxepin bei Schlafapnoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PregabadorDiabetische Neuropathie2 Tage
DoxepinSchlafapnoe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose: Diabetische Polyneuropathie, Fibromyalgie, Schlafapnoe, Dystemia
Ich habe Pregabalin 75 MG 2x täglich neu verordnet bekommen. Zusätzlich nehme ich morgens Sertralin 50 MG und zur Nacht Doxepin 50 MG seit 2014. Zunehmende Schmerzen haben mich bewegt zum Schmerztherapeuten zu gehen. Dort bekam ich Pregabalin verordnet. Von der Wirkung war ich angenehm überrascht. Gleich die erste Nacht durchgeschlafen und am Morgen konnte ich eine 2 in mein Schmerztagebuch schreiben. Vorher lag ich immer bei 6 bis 8. Am Tag darauf konnte ich Mal eine Null um die Mittagszeit eintragen. Das war ein ein wunderbares Gefühl Mal schmerzfrei zu sein. Seit dem bin ich nie höher als 2. Das zum Guten. Leider, wie so oft im Leben, Nebenwirkungen: unter Pregabalin nimmt die Reaktionszeit deutlich zu. Es geht alles ein wenig langsamer und man nickt auch Mal kurz ein. Man sollte deshalb den inneren Schweinehund überwinden und zumindest ein paar Stunden aktiv sein. Im Auto mit Pregabalin, nur auf dem Beifahrersitz. Ich bin mit der Medikation sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 90746
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pregabador
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pregabador für GBS und/oder CIDP

Ich kann vor Pregabdor nur erheblich und eindringlich warnen!!! Möglich, das ich eine gepanschte Charge abbekommen habe, aber mich hat dieses Teufelszeug total fertig gemacht. Leider darf man hier keinen Hersteller nennen. Im April 2o15 habe ich für ca. 2,5 Wochen Pregabador eingenommen, bis...

Pregabador bei GBS und/oder CIDP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PregabadorGBS und/oder CIDP17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann vor Pregabdor nur erheblich und eindringlich warnen!!!
Möglich, das ich eine gepanschte Charge abbekommen habe, aber mich hat dieses Teufelszeug total fertig gemacht. Leider darf man hier keinen Hersteller nennen.

Im April 2o15 habe ich für ca. 2,5 Wochen Pregabador eingenommen, bis ich an mir psychische Veränderungen wahr genommen hatte, und selbst sofort die weitere Einnahme gestoppt hatte. Insgesammt bin ich 4 Wochen wie ferngesteuert, wie ein Zombie rumgelaufen - totaler Kontrollverlust. Ich konnte nicht mehr zwischen Wachsein, Traum und Wunschdenken unterscheiden, und hab dabei bis zur Dispo-Grenze mein Konto leer geräumt.
Weiter erhebliche Nebenwirkungen waren:
- Amoklauf gefährdet
Konzentrations Probleme bei Wissenschaftssendungen, Krimis etc.
Meditations Probleme, bin um etliche Jahre zurückgeworfen worden
Gedächnisverlust
Gesichtsblindheit
Namensgedächnisverlust
fotographischer Gedächnisverlust
Schwierigkeiten im 3D-Sehen

Seit dem vertrag ich auch keinen Alkohol mehr. Falls ich doch mal Lust darauf verspüre, muß ich extrem aufpassen und langsam trinken mit Kaffeepausen dazwischen - Nebenbei, ich bin kein Alkoholiker, aber ich bin ein GenußMensch.

Ich habe das Medikament Pregabador zur Anzeige gebracht, aber es tut sich nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 85307
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pregabador
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pregabador für Depressionen und Panikstörung

Ich habe trotz Pregabador 50mg in Kombi mit Sulpirid Eine sehr starke Depressive Stimmung. Ich nehme 3x 100 MG Pregabador und 3x 100mg Sulpirid. Irgendwie hilft bei mir nichts.

Pregabador bei Depressionen und Panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PregabadorDepressionen und Panikstörung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe trotz Pregabador 50mg in Kombi mit Sulpirid
Eine sehr starke Depressive Stimmung. Ich nehme 3x 100 MG Pregabador und 3x 100mg Sulpirid. Irgendwie hilft bei mir nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 85609
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pregabador
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pregabador für Trigeminusneuralgie

ich habe keine Nebenwirkungen

Pregabador bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PregabadorTrigeminusneuralgie850 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 97882
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pregabador
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Pregabador wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Doxepin

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von amanda
amanda
Ladysmith
Guenther…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]