Hungerattacken

Wir haben 12 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hungerattacken.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm168177
Durchschnittliches Gewicht in kg77104
Durchschnittliches Alter in Jahren3450
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,4533,41

Die Nebenwirkung Hungerattacken trat bei folgenden Medikamenten auf

Amioxid Neuraxpharm (1/7)
14%
Apidra (1/16)
6%
Akineton (1/19)
5%
Leponex (1/36)
2%
Mutaflor (1/45)
2%
CONCERTA (1/76)
1%
Mönchspfeffer (1/86)
1%
Solian (1/120)
0%
Visanne (1/125)
0%
Lorazepam (1/132)
0%
Thyronajod (1/159)
0%
Risperdal (1/275)
0%
Zyprexa (1/276)
0%
Doxepin (1/335)
0%
Pantozol (1/337)
0%
Prednisolon (1/469)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Amioxid Neuraxpharm

 

Kopfschmerzen, Hungerattacken bei Amioxid Neuraxpharm für Kopfschmerzen

Die ersten Wochen,sind die Kopfschmerzen etwas weniger geworden aber wirklich weg trotz höhere Dosis nicht !! Habe sehr viel Appetit, manchmal richtige Attacken

Amioxid Neuraxpharm bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amioxid NeuraxpharmKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Wochen,sind die Kopfschmerzen etwas weniger geworden aber wirklich weg trotz höhere Dosis nicht !! Habe sehr viel Appetit, manchmal richtige Attacken

Eingetragen am  als Datensatz 79308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Apidra

 

Gewichtszunahme, Herzrasen, Hungerattacken bei Apidra für Diabetes mellitus Typ II

Ich bin seit 1989 Diabetiker und wurde immer (mit verschiedenen Insulinen) als Typ II eingestuft. Nach vielen Jahren (Insuline Humaninsuluin Lilly, Actrapid, Protaphane usw) "entdeckte" meine neue (sehr gute) Diabetologin dass ich vielleicht doch Typ I oder irgendwas "dazwischen" bin. Um von der...

Apidra bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ApidraDiabetes mellitus Typ II5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit 1989 Diabetiker und wurde immer (mit verschiedenen Insulinen) als Typ II eingestuft. Nach vielen Jahren (Insuline Humaninsuluin Lilly, Actrapid, Protaphane usw) "entdeckte" meine neue (sehr gute) Diabetologin dass ich vielleicht doch Typ I oder irgendwas "dazwischen" bin. Um von der Zeit bzw. der Mahlzeiten-Einnahme freier zu sein spritze ich jetzt Apidra und Lantus von Sanofi Aventis. Ich konnte viele Insuline nicht so gut vertragen wegen der Konservierungsstoffe im Insulin. Nachteil bei Apidra: Ich bekomme leichtes Herzrasen nach Einnahme. So muss ich Kalium + Magnesium mit einer Depot-Tablette einnehmen (Abtei Magnes. 400mg / Kalium 350mg Depot) Durch verschiedene Herztabletten wird die Wirkung von Apidra zwar etwas abgeschächt - aber sonst sind die Nebenwirkungen erträglich. Leider auch hier leichtes Hungergefühl und mäßige Gewichtszunahme. Ideale Insuline (Kurzzeit/Langzeit) ohne Nebenwirkungen wird's wohl nie geben - oder??

Eingetragen am  als Datensatz 56010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Akineton

 

Hungerattacken, Benommenheit, depressive Verstimmung, Schlafstörungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidostörungen, Juckreiz, Muskelkrämpfe, Panikattacken, Ängste bei Akineton für Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika

Bei Solian 2x 450 mg : Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen. Zyprexa 17,5 mg Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme. Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz. Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag :...

Solian bei Psychose; Zyprexa bei Pyschose; Risperidon bei Psychose; Lorazepam bei Angststörungen; Akineton bei Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolianPsychose7 Jahre
ZyprexaPyschose-
RisperidonPsychose1 Monate
LorazepamAngststörungen-
AkinetonGegen Nebenwirkungen von Neuroleptika7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Solian 2x 450 mg :
Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen.

Zyprexa 17,5 mg
Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme.

Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz.

Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag :
Ängste gesteigert aufgrund längerer Einnahme über Jahre. Muskelkrämpfe, Panik und verstärkte Sozialphobie.

Eingetragen am  als Datensatz 77328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid, Olanzapin, Risperidon, Lorazepam, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Leponex

 

Sedierung, Bewegungseinschränkung, Sprachstörungen, Hungerattacken, Gewichtszunahme bei Leponex für Alkoholismus, Existenzangst

Ich habe drei Selbstmordversuche gemacht vor lauter Angst, dass mein Mann stirbt. Ich bin Alkoholikerin und Alprazolam-süchtig. Der Psychiater dachte, Leponex könne vielleicht meinen Hang zu Alkohol, zu Alprazolam und zum Selbsmord lindern. Die erste Tablette am Abend, 25 mg, war mir viel zu...

Leponex bei Alkoholismus, Existenzangst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeponexAlkoholismus, Existenzangst3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe drei Selbstmordversuche gemacht vor lauter Angst, dass mein Mann stirbt. Ich bin Alkoholikerin und Alprazolam-süchtig. Der Psychiater dachte, Leponex könne vielleicht meinen Hang zu Alkohol, zu Alprazolam und zum Selbsmord lindern. Die erste Tablette am Abend, 25 mg, war mir viel zu stark. Ich saß mit den anderen Patienten nach dem Abendessen im Park und konnte von meinem Stuhl nicht mehr aufstehen. Eine Patientin musste mich quasi von meinem Stuhl in mein Zimmer schleifen. Meine Knie waren aus Watte, mein Kopf fiel fast von meinem Hals herunter und vor allem konnte ich nicht mehr sprechen. Nicht nur, dass ich die Worte nicht fand, ich konnte auch nicht mehr artikulieren und ich stotterte. Dann schlief ich sofort ein.
Die nächsten Tage nahm ich dann nur mehr 12,5 mg. Der Arzt sagte, dass ich stottere, weil ich nicht meine Muttersprache spreche, aber das stimmt nicht. Ich erprobte das in Telefonaten mit meinem Heimatland, und ich stotterte und fand die Worte auch in meiner Muttersprache nicht. Vor allem die Wörter die mit "p" begannen pppereiteten PPProbleme. Das ging mir so auf die Nerven, dass ich sofort wieder zum Saufen anfing, sobald ich die Klinik verlassen hatte. Unter Alkoholeinfluss wurden die Sprachstörungen schwächer- oder sie gingen mir weniger auf die Nerven. Ich hatte das Gefühl, mich selbst nicht mehr unter Kontrolle zu haben. Ich hatte auch ununterbrochen Hunger, ich fraß unkontrolliert und nahm in den wenigen Wochen mehrere Kilo zu, wenn ich nicht gerade schlief. Sogar Inkontinenz fing an, dabei bin ich erst 46 Jahre alt. Nun dachte ich, wenn ich nun saufen muss, um die Nebenwirkungen dieses Medikaments zu ertragen, dann ist das wirklich nicht das Ziel der Sache und ich habe das Medikament nach 3 Wochen abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 31823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Mutaflor

 

Kopfschmerzen, Hungerattacken, Magenschmerzen bei MUTAFLOR für nach Antibiotika Darmfloraaufbau

Kopfschmerzen, Hungerattacken auf Süsses, Magenschmerzen

MUTAFLOR bei nach Antibiotika Darmfloraaufbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORnach Antibiotika Darmfloraaufbau2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Hungerattacken auf Süsses, Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 76901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei CONCERTA

 

Appetitlosigkeit, Hungerattacken bei Concerta Retard für ADHS

Seit dem mein Sohn Concerta bekommt, sind die Agression und die Impulsivität weg. Er kann sich in der Schule gut Konzentrieren. Nachteil, keinen Hunger, Abends Futter er den Kühlschrank hoch und runter.

Concerta Retard bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concerta RetardADHS7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem mein Sohn Concerta bekommt, sind die Agression und die Impulsivität weg. Er kann sich in der Schule gut Konzentrieren. Nachteil, keinen Hunger, Abends Futter er den Kühlschrank hoch und runter.

Eingetragen am  als Datensatz 30683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Mönchspfeffer

 

Essattacken, Hungerattacken, Gewichtszunahme, Bauchkrämpfe bei Mönchspfeffer für Zur Regulierung des Zyklus

Hallo, Ich habe Mönchspfeffer auf Anraten meiner Frauenärztin genommen um meinen Zyklus etwas zu regulieren. Die Packung lag bestimmt drei monate unberührt bei mir im Schrank , da ich mir mit Medikamenten ( auch wenn sie pflanzlich sind) doch immer sehr unsicher bin. Außerdem war ich froh nach...

Mönchspfeffer bei Zur Regulierung des Zyklus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferZur Regulierung des Zyklus30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich habe Mönchspfeffer auf Anraten meiner Frauenärztin genommen um meinen Zyklus etwas zu regulieren. Die Packung lag bestimmt drei monate unberührt bei mir im Schrank , da ich mir mit Medikamenten ( auch wenn sie pflanzlich sind) doch immer sehr unsicher bin. Außerdem war ich froh nach Jahren mit Pille endlich frei von diesem ganzen Quatsch zu sein. Mein Innerstes riet mir also eigentlich schon davon ab. Naja irgendwann kam der Punkt an dem ich es dann doch probierte , auch eine Freundin bestärkte mich ( ihr würde es wohl helfe ). Aber wie man immer so schön sagt, kein Mensch ist gleich. Ich habe anfänglich keine große Veränderung bemerkt , da kamen aber regelrechte "essattacken" unbändiger Appetit und plötzlich starke Gewichtszunahme. Kurz bevor ich laut zykluskalender meine Regel bekommen sollte , schlimme Migräne mit Aura und in der Nacht als ich dann meine Regel bekam mit ich aufgewacht mit Wehenartigen Bauchkrämpfen. Ich hab mich im Bett gewunden vor schmerzen , obwohl ich glücklicherweise eine von den Frauen bin , die kaum schmerzen während der Regel hat. Für mich kommen solche Sachen nicht mehr in Frage , es wird abgesetzt und dann lebe ich lieber mit einem etwas unregelmäßigen Zyklus!

Eingetragen am  als Datensatz 79204
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Visanne

 

Unruhe, Muskelanspannungen, Schmierblutungen, Hungerattacken, Hautempflindlichkeit bei Visanne für Endometriose

Unlust, Unruhe, Spannung in Arme und Beine,Muskelspannung, Schmierblutungen, Hungerattacken, Empfindliche Schleimhäute, Unterleibskrämpfe( unregelmäßig ) , Hautempfindlichkeit, Hystaminempfindluchkeit.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unlust, Unruhe, Spannung in Arme und Beine,Muskelspannung, Schmierblutungen, Hungerattacken, Empfindliche Schleimhäute, Unterleibskrämpfe( unregelmäßig ) , Hautempfindlichkeit, Hystaminempfindluchkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 78202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Thyronajod

 

Hungerattacken, schlechtes Schlafen, Gewichtszunahme bei Thyronajod für Haarausfall, Gewichtszunahme, Muedigkeit..

Da ich die Nebenwirkungen nur stärker erlebt habe,Gewicht Zunahme bis 10 kilo pro Jahr,Haarausfall durch Cefasel und D besser aber nicht durch Thyronajod,entscheide mich die Tabletten abzusetzen da die Hunger und Panick Attacken mich zum Wahnsinn führen!Suche was mit alternativ Medizin.

Thyronajod bei Haarausfall, Gewichtszunahme, Muedigkeit..

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodHaarausfall, Gewichtszunahme, Muedigkeit..3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich die Nebenwirkungen nur stärker erlebt habe,Gewicht Zunahme bis 10 kilo pro Jahr,Haarausfall durch Cefasel und D besser aber nicht durch Thyronajod,entscheide mich die Tabletten abzusetzen da die Hunger und Panick Attacken mich zum Wahnsinn führen!Suche was mit alternativ Medizin.

Eingetragen am  als Datensatz 79765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Doxepin

 

Schläfrigkeit, Traumveränderungen, Hungerattacken, Müdigkeit bei Doxepin für Depressionen, Schlafstörungen

Mein Arzt hat mit Doxepin wegen meinen Depressionen + Schlafstörungen verschrieben. Anfangs bin ich durch das Medikament in einen tiefen aber auch schönen und langen schlaf gefallen. Ich habe merkwürdige aber auch echt sirtige Träume durchlebt. Nach ca 1 Woche hat sich das etwas eingependelt und...

Doxepin bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepressionen, Schlafstörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Arzt hat mit Doxepin wegen meinen Depressionen + Schlafstörungen verschrieben. Anfangs bin ich durch das Medikament in einen tiefen aber auch schönen und langen schlaf gefallen. Ich habe merkwürdige aber auch echt sirtige Träume durchlebt. Nach ca 1 Woche hat sich das etwas eingependelt und ich schlafe einfach total gut. Nach ca 2-3 Wochen ging es mir auch wieder psychisch total gut. Ich habe auch nicht zugenommen oder Fressattacken bekommen wie viele andere. Anfangs hatte ich Nebenwirkungen wie extreme Müdigkeit oder extreme Mundtrockenheit. Das hat sich aber alles eingependelt. Bin total zufrieden mit dem Medikament und würde es direkt weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 78672
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hungerattacken bei Prednisolon

 

Vollmondgesicht, Depressionen, Hungerattacken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen, Magenbeschwerden bei Prednisolon für Morbus Crohn

Ich nehme jetzt, nachdem mein dritter Schlimmer Schub während meiner Morbus Crohn Erkrankung aufgetreten ist, Kortison und Pantoprazol. Ich hatte schon bedeutend schlimmere Schübe mit Krankenhausaufenthalt und weniger Nebenwirkungen, aber seit diesem Schub schlägt das Kortison mir ganz schön aufs...

Prednisolon bei Morbus Crohn; Pantoprazol

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn4 Monate
Pantoprazol4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt, nachdem mein dritter Schlimmer Schub während meiner Morbus Crohn Erkrankung aufgetreten ist, Kortison und Pantoprazol. Ich hatte schon bedeutend schlimmere Schübe mit Krankenhausaufenthalt und weniger Nebenwirkungen, aber seit diesem Schub schlägt das Kortison mir ganz schön aufs Gemüt. Habe mit 40mg pro Tag angefangen und bin nun nach einer langen Ausschleichungsphase und vielen Rückschlägen bei 10mg.
Es sieht so aus, als wäre die Krankheit eingedämmt, aber die Nebenwirkungen machen mir ganz schön zu schaffen:
1. starkes Mondgesicht
2. Depressionen (muss nun Antidepressiva zusätzlich nehmen, hatte eine starke "Grundtraurigkeit"
3. kein Sättigungsgefühl und Fressattacken ( +8kg)
4. Starke Müdigkeit und Antriebslosigkeit
5. Konzentrationsschwierigkeiten
6. Stimmungsschwankungen
7. Magenprobleme (dagegen Pantoprazol, hilft ganz gut)

Letztendlich ist Kortison das einzige Medikament das bei mir während eines Schubes anschlägt und auch wenn ich die Nebenwirkungen hasse und mich hässlich + traurig fühle bin ich mir darüber im Klaren, dass ich lieber so lebe, als mit den starken MC-Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 30714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hungerattacken aufgetreten:

Gewichtszunahme (5/12)
42%
Müdigkeit (3/12)
25%
Kopfschmerzen (2/12)
17%
Libidostörungen (1/12)
8%
Bewegungseinschränkung (1/12)
8%
Sprachstörungen (1/12)
8%
Sedierung (1/12)
8%
Juckreiz (1/12)
8%
Benommenheit (1/12)
8%
depressive Verstimmung (1/12)
8%
Schlafstörungen (1/12)
8%
Muskelkrämpfe (1/12)
8%
Panikattacken (1/12)
8%
Ängste (1/12)
8%
Magenschmerzen (1/12)
8%
Schläfrigkeit (1/12)
8%
Traumveränderungen (1/12)
8%
schlechtes Schlafen (1/12)
8%
Depressionen (1/12)
8%
Magenbeschwerden (1/12)
8%
Antriebslosigkeit (1/12)
8%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/12)
8%
Stimmungsschwankungen (1/12)
8%
Vollmondgesicht (1/12)
8%
Herzrasen (1/12)
8%
Appetitlosigkeit (1/12)
8%
Essattacken (1/12)
8%
Bauchkrämpfe (1/12)
8%
Hautempflindlichkeit (1/12)
8%
Schmierblutungen (1/12)
8%
Muskelanspannungen (1/12)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]