depressive Verstimmung

Wir haben 23 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung depressive Verstimmung.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm169181
Durchschnittliches Gewicht in kg6691
Durchschnittliches Alter in Jahren4442
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0827,99

Die Nebenwirkung depressive Verstimmung trat bei folgenden Medikamenten auf

Nattokinase (1/7)
14%
Akineton (1/19)
5%
Dafalgan (1/33)
3%
Esmya (1/38)
2%
Nitrofurantoin (1/44)
2%
Aciclovir (1/74)
1%
Zostex (1/80)
1%
Ritalin (1/100)
1%
Solian (1/116)
0%
Lorazepam (1/132)
0%
Palexia (1/136)
0%
Thyronajod (1/156)
0%
Candesartan (1/160)
0%
Bisoprolol (2/362)
0%
xarelto (1/189)
0%
Zyprexa (1/270)
0%
Risperdal (1/272)
0%
Pantozol (1/332)
0%
Clarithromycin (1/339)
0%
Tavor (1/385)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Nattokinase

 

depressive Verstimmung bei Nattokinase für Venenschwäche

Ich habe mehrfach ausprobiert diese kapseln zu nehmen.... Habe jeweils bereits nach der ersten Kapsel Stärke Depressionen bekommen. Beängstigend.

Nattokinase bei Venenschwäche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NattokinaseVenenschwäche10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mehrfach ausprobiert diese kapseln zu nehmen.... Habe jeweils bereits nach der ersten Kapsel Stärke Depressionen bekommen. Beängstigend.

Eingetragen am  als Datensatz 77680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Akineton

 

Hungerattacken, Benommenheit, depressive Verstimmung, Schlafstörungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidostörungen, Juckreiz, Muskelkrämpfe, Panikattacken, Ängste bei Akineton für Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika

Bei Solian 2x 450 mg : Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen. Zyprexa 17,5 mg Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme. Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz. Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag :...

Akineton bei Gegen Nebenwirkungen von Neuroleptika

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonGegen Nebenwirkungen von Neuroleptika7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Solian 2x 450 mg :
Großer Appetit, Benommenheit, Depressionen und Schlafstörungen.

Zyprexa 17,5 mg
Morgens tot müde, Herzrasen, enorme Gewichtszunahme.

Risperdal : Müdigkeit, Sexuell eingeschränkt, Nacken Versteifung und Juckreiz.

Tavor von 3,5 mg runter auf 2 mg pro Tag :
Ängste gesteigert aufgrund längerer Einnahme über Jahre. Muskelkrämpfe, Panik und verstärkte Sozialphobie.

Eingetragen am  als Datensatz 77328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Dafalgan

 

Schwitzen, Haarausfall, depressive Verstimmung, Angsterscheinungen bei Dafalgan für Knieschmerzen nach Künstl.Kniegelenks.Operation

Ich glaubte ein Medikament mit wenig Nebenwirkungen zu haben. Gegen die Schmerzen hat es gut geholfen aber ich schwitzte den ganzen langen Tag. Die Haare waren pflutsch Nass, wie gesagt, der ganze Körper es war als wäre ich in einer Sauna. Traurig wenn man chronisch Schmerzen hat und bald keine...

Dafalgan bei Knieschmerzen nach Künstl.Kniegelenks.Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DafalganKnieschmerzen nach Künstl.Kniegelenks.Operation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich glaubte ein Medikament mit wenig Nebenwirkungen zu haben. Gegen die Schmerzen hat es gut geholfen aber ich schwitzte den ganzen langen Tag. Die Haare waren pflutsch Nass, wie gesagt, der ganze Körper es war als wäre ich in einer Sauna. Traurig wenn man chronisch Schmerzen hat und bald keine Medikamente mehr nehmen kann wegen den vielen Nebenwirkungen (Haarausfall, Gewichtszunahme, Depressiv, usw. Angstzustände. Schmerzmittel sind für eine kurze Zeit gedacht im Leben aber wenn man damit rechnen muss das man ein Leben lang mit starken Schmerzmitteln leben muss ist das heavy. So gerne würde ich mit all den Schmerzmitteln aufhören aber die Schmerzen sind nicht auszuhalten ohne,................

Eingetragen am  als Datensatz 77484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Esmya

 

Gewichtszunahme, Gedächtnisstörung, depressive Verstimmung, Müdigkeit bei Esmya für Myomen

Nicht für jeden geeignet. Nach 3 Monate Anwendung fühlte ich mich um 10 Jahre gealtert.

Esmya bei Myomen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EsmyaMyomen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nicht für jeden geeignet. Nach 3 Monate Anwendung fühlte ich mich um 10 Jahre gealtert.

Eingetragen am  als Datensatz 77276
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ulipristalacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Nitrofurantoin

 

Juckreiz, Pusteln, Übelkeit, depressive Verstimmung, Atemnot, Gliederschmerzen bei nitrofurantoin für harnwegsinfekt

Ich nehme das Furadantin jetzt den 2.Tag und muss sagen, dass es mir nicht gut geht damit. Nach der ersten Tablette hatte ich schon Juckreiz an den Armen mit Pusteln. Im Laufe des Tages hatte ich Übelkeit und war sehr depressiv verstimmt. Der Juckreiz ging mittlerweile auf den ganzen Körper über...

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Furadantin jetzt den 2.Tag und muss sagen, dass es mir nicht gut geht damit. Nach der ersten Tablette hatte ich schon Juckreiz an den Armen mit Pusteln. Im Laufe des Tages hatte ich Übelkeit und war sehr depressiv verstimmt. Der Juckreiz ging
mittlerweile auf den ganzen Körper über und ich hatte zeitweilig Atemnot und Gliederschmerzen. Nach der Abendtablette sind sie geschilderten Symptome noch einmal
verstärkt worden und ich hatte eine sehr unruhige Nacht mit wenig Schlaf. Ich habe noch einmal morgens eine Tablette genommen, in der Hoffnung das es besser werden würde,
aber das war leider nicht der Fall. Mir geht es nach wie vor nicht gut mit dem Medikament,
jedoch sind meine Beschwerden bzgl. der Harnwegsinfektion deutlich besser geworden.
Ich werde heute noch das Medikament absetzen, glaube aber, dass es Leute gibt, die damit auch gut klarkommen können. Das ist eben von Patient zu Patient unterschiedlich.

Eingetragen am  als Datensatz 77716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Aciclovir

 

depressive Verstimmung, Durchfall, starker Durst bei Aciclovir für Gürtelrose

Die Tabletten sind generell leicht einzunehmen. Sie sind recht gross, aber man darf sie mit Wasser auflösen und muss sie theoretisch nicht im ganzen schlucken. Ich nehme diese Tabletten jetzt schon 3 Tage und fühle mich sehr depressiv, hoffnungslos, traurig, abgeschlagen und manchmal...

Aciclovir bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirGürtelrose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tabletten sind generell leicht einzunehmen. Sie sind recht gross, aber man darf sie mit Wasser auflösen und muss sie theoretisch nicht im ganzen schlucken.

Ich nehme diese Tabletten jetzt schon 3 Tage und fühle mich sehr depressiv, hoffnungslos, traurig, abgeschlagen und manchmal orientierungslos. Aufstehen am Morgen ist einfach fürchterlich.
Ich habe starken Durst und ein wenig Durchfall (ein Glück ohne Magenschmerzen).

Ob die Tabletten wirken ist schwer zu sagen, da meine Gürtelrose recht unkompliziert und ohne grosse Symptome abläuft, ausser dem typischen Ausschlag und brennen/jucken. Seit sich Krusten gebildet haben, fühlt sich die Stelle auch ein bisschen komisch an, schwer zu beschreibender stechender Schmerz.
Ich bemühe mich dennoch darum die Behandlung zu beenden, da das ja auch vorbeugend gegen die Entwicklung einer Neuralgie helfen soll und nicht nur gegen die aktuellen Symptome.

Aber die Nebenwirkungen machen mir wirklich zu schaffen.

Eingetragen am  als Datensatz 77894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Zostex

 

Müdigkeit, depressive Verstimmung bei Zostex für Gürtelrose

Sehr schnelle Wirkung. Müdigkeit und depressive Stimmung. Nach sieben Tagen keine Beschwerden.

Zostex bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGürtelrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schnelle Wirkung.
Müdigkeit und depressive Stimmung.
Nach sieben Tagen keine Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 77214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Ritalin

 

Kopfschmerzen, depressive Verstimmung, Übelkeit bei Ritalin für Konzentrationsstörungen

Verschieden zwischen Dosierung und Art. 1. 20mg Adult: 1 Stunde Wirkung, 4-5 Stunden Depressionen und Kopfschmerzen 2. 40mg LA: 5 Stunden Wirkung, danach ca. 30min Kopfschmerzen. Manachmal auch ein leichtes Übelgefühl. Bei der Wirkung: Sehr Konzentriert, leichte Glücksgefühle, man ist...

Ritalin bei Konzentrationsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RitalinKonzentrationsstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschieden zwischen Dosierung und Art.
1. 20mg Adult: 1 Stunde Wirkung, 4-5 Stunden Depressionen und Kopfschmerzen

2. 40mg LA: 5 Stunden Wirkung, danach ca. 30min Kopfschmerzen. Manachmal auch ein leichtes Übelgefühl.

Bei der Wirkung: Sehr Konzentriert, leichte Glücksgefühle, man ist traurig wenn man sich nicht auf die vorgenommene Sache fokosiert

Eingetragen am  als Datensatz 77342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Thyronajod

 

Herzrasen, Rhythmusstörungen, Übelkeit, depressive Verstimmung, Gewichtszunahme bei thyronajod 50mg für Schilddrüsen-OP

Hallo,nehme dieses Medikament seit 4 Monaten (unmittelbar nach OP) zuerst 75mg,damit ging es mir sehr schlecht!Herzrasen,Rhytmusstörungen,Übelkeit und phsychisches Tief!Seit kurzem nehme ich 50 mg und eine sehr! Geringe Dosis Betablocker (Bisopolol 1,25mg) und es geht eigentlich gut.ABER das...

thyronajod 50mg bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
thyronajod 50mgSchilddrüsen-OP4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,nehme dieses Medikament seit 4 Monaten (unmittelbar nach OP) zuerst 75mg,damit ging es mir sehr schlecht!Herzrasen,Rhytmusstörungen,Übelkeit und phsychisches Tief!Seit kurzem nehme ich 50 mg und eine sehr! Geringe Dosis Betablocker (Bisopolol 1,25mg) und es geht eigentlich gut.ABER das Körpergewicht steigt!(seit Oktober 2013 4,5 kg) Bin auch noch!?des Öfteren nah am "Wasser" gebaut!Hoffe es gibt sich im Laufe der Zeit!?Soll aber bei der Hashimoto auftreten.die Hoffnung stirbt als lezte! Mit freundlichen Grüssen I.S.

Eingetragen am  als Datensatz 58920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Candesartan

 

Müdigkeit, depressive Verstimmung bei Candesartan für Bluthochdruck

- ständige Müdigkeit - dadurch keine klare gut oder schlecht Stimmung - keine klaren Gedanken - ich würde mich als depressiv bezeichnen - wenn ich schlafen könnte, würde ich dass machen über viele Tage - bevor ich das Medi abends einnehme. bin ich gut über den Tag gekommen

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- ständige Müdigkeit
- dadurch keine klare gut oder schlecht Stimmung
- keine klaren Gedanken
- ich würde mich als depressiv bezeichnen
- wenn ich schlafen könnte, würde ich dass machen über viele Tage
- bevor ich das Medi abends einnehme. bin ich gut über den Tag gekommen

Eingetragen am  als Datensatz 57978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Bisoprolol

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Verdauungsprobleme, Angstzustände, Muskelzittern, Erschöpfung, Reizhusten, Libidoverlust, depressive Verstimmung, Hautveränderungen bei Bisoprolol für Bluthochdruck

War wegen einer Hypertonie bei starken Schmerzen im KH. Habe dort aufgrund des hohen Blutdrucks und schnellem Puls Bisoprolol bekommen. Die Wirkung war gut, die Blutdruckwerte hochnormal bei 24h Messung. Auch zu Hause sind die Blutdruckwerte im normalen Bereich. Puls ist auch gut. Nach 1,5...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War wegen einer Hypertonie bei starken Schmerzen im KH. Habe dort aufgrund des hohen Blutdrucks und schnellem Puls Bisoprolol bekommen. Die Wirkung war gut, die Blutdruckwerte hochnormal bei 24h Messung. Auch zu Hause sind die Blutdruckwerte im normalen Bereich. Puls ist auch gut.
Nach 1,5 Monaten machten sich die ersten Nebenwirkungen bemerkbar: Schwindel, Kopfschmerzen, "schwarz vor Augen" beim Aufstehen, Magenschmerzen, Erschöpfung, Müdigkeit, Reizhusten, Libidoverlust, depressive Verstimmung, Verdauungsprobleme, Angstzustände, Muskelzittern, Muskelschlappheit, Veränderung der Haut, sensible Haut. Eigentlich alles, was man haben kann. Hab schon mit meiner Ärztin gesprochen. Sie macht nochmal ein Blutbild und dann entscheiden wir, ob Abwarten oder Umsteigen.

Eingetragen am  als Datensatz 76829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

depressive Verstimmung bei Bisoprolol für Herzrhythmusstörungen

Ich habe Bisoprolol wegen gelegentlich auftretenden Vorhofflimmerns (Herzrhythmusstörung) erhalten. Ich wurde innerhalb weniger Tage davon schwer depressiv bis hin zu drängenden Todeswünschen. Daher habe ich es nach wenigen Tagen wieder abgesetzt und zum Glück hat sich dieser furchtbare Zustand...

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Bisoprolol wegen gelegentlich auftretenden Vorhofflimmerns (Herzrhythmusstörung) erhalten. Ich wurde innerhalb weniger Tage davon schwer depressiv bis hin zu drängenden Todeswünschen. Daher habe ich es nach wenigen Tagen wieder abgesetzt und zum Glück hat sich dieser furchtbare Zustand der Depression auch schnell wieder zurückgebildet. Über die Wirkung kann ich wegen der kurzen Anwendungsdauer eigentlich nichts sagen.

Ich habe dann Metoprolol erhalten, einen anderen Betablocker - problemlos. Dann Flecainid dazu - problemlos. Das Vorhofflimmern ist mit dieser Kombination nicht mehr aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 77915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei xarelto

 

Durchfall, Schwindel, Übelkeit, depressive Verstimmung bei xarelto für Vorhofflimmern

Zuerst dachte ich, es ist ein super Medikament - kein Quick wie bei Marcumar mehr erforderlich, bei einer Zahnentfernung, die ich auch in diesen Tagen hatte, nur einen Tag vorher absetzen .... und keine spürbaren Nebenwirkungen die ersten 5 Tage ... ... dann als anscheinend der Spiegel im...

xarelto bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhofflimmern10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst dachte ich, es ist ein super Medikament - kein Quick wie bei Marcumar mehr erforderlich, bei einer Zahnentfernung, die ich auch in diesen Tagen hatte, nur einen Tag vorher absetzen .... und keine spürbaren Nebenwirkungen die ersten 5 Tage ...

... dann als anscheinend der Spiegel im Körper entsprechend aufgebaut war, ging es los - Schwindelattacken, depressive Stimmung, Übelkeit, Durchfall - gestern nacht so schlimm, dass ich erstmal panisch an Noro-Virus dachte ... zum Glück wohl nicht, denn jetzt ist es vorbei, nur einfach schlapp und ausgelaugt und frustiert ... ich werde es nicht mehr nehmen ... fragt sich jetzt nur, was mit Schlaganfallprophylaxe ist ... man hat ja nun doch Angst, obwohl ich das Vorhofflimmern schon lange habe, aber erst jetzt, wo die Ärzte einem richtig Angst machen, denkt man daran ...

Auf jeden Fall kann ich nur sagen: Finger weg von dem Medikament, es gibt ja auch durch die erst kürzliche Zulassung leider noch keine Langzeitstudien.

Eingetragen am  als Datensatz 55709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Pantozol

 

Unruhe, Übelkeit, Erbrechen, Schlaflosigkeit, depressive Verstimmung bei Pantozol für Sodbrennen

Unruhe, Übelkeit, Erbrechen, Schlaflosigkeit, depressive Episode....nach Absetzen plus 2 Tage wieder alles normal..konnte wieder schlafen uns somit hat sich mein psychischer Zustand wieder stabilisiert.

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhe, Übelkeit, Erbrechen, Schlaflosigkeit, depressive Episode....nach Absetzen plus 2 Tage wieder alles normal..konnte wieder schlafen uns somit hat sich mein psychischer Zustand wieder stabilisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 77581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Clarithromycin

 

Magenkrämpfe, Durchfall, depressive Verstimmung, Schwindel, Atembeschwerden bei Clarithromycin für lungenentzündung

Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum sehr gut vertragen würde. Ich hatte andere Erfahrungsberichte vorher gelesen und hab mich aufs schlimmste vorbereitet. Die ersten Tage bestanden nur aus Erkältungssymptomen, Magenkrämpfen, Metallgeschmack und leichtem Durchfall und ich freute mich,...

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum sehr gut vertragen würde. Ich hatte andere Erfahrungsberichte vorher gelesen und hab mich aufs schlimmste vorbereitet. Die ersten Tage bestanden nur aus Erkältungssymptomen, Magenkrämpfen, Metallgeschmack und leichtem Durchfall und ich freute mich, dass sich keine schlimmeren Nebenwirkungen zeigten. Ab dem dritten Tag verschlechterte sich dann aber meine Stimmung mit jeden weiteren Tag. Ich war dauerhaft traurig und am 6. Tag bekam ich einen zittrigen Heulkrampf, bei dem ich nicht mehr aufhören konnte zu weinen. Ab und zu versagte meine Stimme und ich konnte nur leise krächzten. Wenn ich zu viel gesprochen hatte, bekam ich leichte Atemprobleme und mir wurde schwindelig. Ich muss auch sagen, dass ich die gesamte Zeit während des Antibiotikums auch noch kolloidales Silber 3x täglich für zwei Minuten im Mund eingenommen habe. Es wurde mir empfohlen, dass es zusätzlich meine Erkältung bekämpft und die Heilung durch das Antibiotikum unterstützt ohne weitere Nebenwirkungen. Ich habe das Gefühl, dass es mir wirklich geholfen hat, da ich auch nur die ersten Tage Durchfall hatte und im Großen und Ganzen mich schnell von der Lungenentzündung befreit hat.
Morgen ist mein letzter Tag und ich kann es kaum erwarten endlich durch zu sein! Mein Arzt meinte heute, dass das Antibiotikum erfolgreich war und meine Lungenentzündung weg sei. Trotzdem wurde ich noch eine extra Woche krank geschrieben, um mich richtig zu schonen.
Jetzt nachdem ich diesen Text geschrieben habe, merke ich, dass ich doch recht viele Nebenwirkungen hatte... Aber hauptsache es hat funktioniert!

Eingetragen am  als Datensatz 77454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Tavor

 

Abhängigkeit, Schwindel, Benommenheit, depressive Verstimmung, Doppelbilder, Sehstörungen, Herzrasen, Harndrang bei Tavor für Depression, Angst

Habe Tavor wegen Depression und zum Alkoholentzug 3 Wochen genommen. Einnahme war unregelmäßig; circa 3 mal a Woche 1mg. Habe das Medikament gut vertragen. Die Wirkung war wie gewünscht. Bin nun von Alkohol entgiftet und nehme seit 8 Tagen kein Tavor mehr. Fakt ist, dass ich eine körperliche...

Tavor bei Depression, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorDepression, Angst3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Tavor wegen Depression und zum Alkoholentzug 3 Wochen genommen. Einnahme war unregelmäßig; circa 3 mal a Woche 1mg. Habe das Medikament gut vertragen. Die Wirkung war wie gewünscht. Bin nun von Alkohol entgiftet und nehme seit 8 Tagen kein Tavor mehr. Fakt ist, dass ich eine körperliche Abhängigkeit entwickelt habe. Schwindel, "komisches Körpergefühl", alles unreal, Bewegungen laufen sehr bewusst ab. Zeitbewusstsein gestört, verschwommene Optik, Doppelbilder, unscharfes sehen, depressive Zustände, Herzrasen, vermehrter Harndrang. Schlafen kann ich allerdings seit 4 Tagen gut; vor allem, und das ist ungewöhnlich, bis zu 9,5 Stunden a Nacht! Offensichtlich erschöpft der Entzug sehr. Bin Sportlerin und fahre trotz Entzug täglich circa 25km Mountainbike - sehr zu empfehlen. Ich nehme Magnesium als Krampfschutz, weil ich Borderlinerin bin und über 30 Jahre Drogenerfahrung habe. Ich möchte keine harten Medikament mehr nehmen. Fazit: Wie alle Medikamente aus der Diazepam-Familie ist Tavor sicher ein gutes Medikament, aber es sollte nicht länger als 10 Tage konsumiert werden.

Eingetragen am  als Datensatz 64812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Doxycyclin

 

Magenschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Antriebslosigkeit, depressive Verstimmung bei Doxycyclin für Borreliose Prophylaxe

Ich nehme das Medikament seit ca 10 Tagen, hatte anfangs starke Übelkeit und Magenprobleme, die dann weg gingen, nun aber verstärkt al Magenschmerzen wiederkehren. Die gesamte Zeit über habe ich leichten Durchfall. Fühle mich antriebslos, leicht depressiv. Hoffentlich gelingt die Borreliose...

Doxycyclin bei Borreliose Prophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose Prophylaxe21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit ca 10 Tagen, hatte anfangs starke Übelkeit und Magenprobleme, die dann weg gingen, nun aber verstärkt al Magenschmerzen wiederkehren. Die gesamte Zeit über habe ich leichten Durchfall. Fühle mich antriebslos, leicht depressiv. Hoffentlich gelingt die Borreliose Prophylaxe.

Eingetragen am  als Datensatz 77666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Prednisolon

 

Schlaflosigkeit, Schlafstörungen, Unruhe, depressive Verstimmung, Mundtrockenheit, Kribbeln in Beinen, schwere Beine, erhöhter Harndrang, Appetitlosigkeit, Muskelschmerzen, Geruchs- und Geschmacksstörung bei Prednisolon für Entzündungsprophylaxe

Schlaflosigkeit, Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Unruhe, Kribbeln in Beinen, schwere Beine, depressive Verstimmung, Mundtrockenheit, Durst, erhöhter Harndrang, Geschmacks-und Geruchsbeeinträchtigung, Appetitlosigkeit, Muskelschmerzen.

Prednisolon bei Entzündungsprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonEntzündungsprophylaxe21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Unruhe, Kribbeln in Beinen, schwere Beine, depressive Verstimmung, Mundtrockenheit, Durst, erhöhter Harndrang, Geschmacks-und Geruchsbeeinträchtigung, Appetitlosigkeit, Muskelschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 76794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung depressive Verstimmung bei NuvaRing

 

abnormale Leberfunktionswerte, Nasenbluten, depressive Verstimmung, Weinkrämpfe, Erschöpfung bei NuvaRing für Depression

Ich nehme den Ring, nachdem ich neben Pille, Pflaster und Gynefix schon alles andere Versucht habe (mit Ausnahme des Diaphragmas) und kann nun nach gerade mal zwei Wochen sagen: Für mich kommt keine hormonelle Verhütung mehr infrage. Stechende Schmerzen hinterm rechten Auge, gefolgt von...

NuvaRing bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingDepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Ring, nachdem ich neben Pille, Pflaster und Gynefix schon alles andere Versucht habe (mit Ausnahme des Diaphragmas) und kann nun nach gerade mal zwei Wochen sagen: Für mich kommt keine hormonelle Verhütung mehr infrage. Stechende Schmerzen hinterm rechten Auge, gefolgt von Nasenbluten und Schmerzen in der rechten Wade... Das sind sogar noch die angenehmen Nebenwirkungen.

Wirklich shlimm sind die depressiven Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Heulkrämpfe und das nicht mehr aus dem Bett kommen. Alles ist schlecht, Menschen sind nervig, doof und laut, ich kann nicht unter Leute gehen weil ich nicht weis wann ich wieder weinen muss und das kann grundlos und sofort passieren... Und ich halte mich für eine sonst durchaus ausbalancierte Person. Sowas habe ich noch nie erlebt und werde es hoffentlich auch nicht mehr. Es ist die Hölle! Tut euch das nicht an, sucht nach Alternativen!

Eingetragen am  als Datensatz 77006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit depressive Verstimmung aufgetreten:

Übelkeit (6/23)
26%
Müdigkeit (5/23)
22%
Schwindel (5/23)
22%
Durchfall (4/23)
17%
Schlaflosigkeit (4/23)
17%
Schlafstörungen (3/23)
13%
Herzrasen (3/23)
13%
Gewichtszunahme (3/23)
13%
Kopfschmerzen (2/23)
9%
Erschöpfung (2/23)
9%
Magenschmerzen (2/23)
9%
Unruhe (2/23)
9%
Antriebslosigkeit (2/23)
9%
Juckreiz (2/23)
9%
Zittern (2/23)
9%
Benommenheit (2/23)
9%
Muskelkrämpfe (1/23)
4%
Hungerattacken (1/23)
4%
Libidostörungen (1/23)
4%
Ängste (1/23)
4%
Panikattacken (1/23)
4%
Verdauungsprobleme (1/23)
4%
Hautveränderungen (1/23)
4%
Muskelzittern (1/23)
4%
Erbrechen (1/23)
4%
Libidoverlust (1/23)
4%
Reizhusten (1/23)
4%
Angstzustände (1/23)
4%
Gedächtnisstörung (1/23)
4%
Brustbeschwerden mit Druckempfindlichkeit (1/23)
4%
fettige Haare (1/23)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]