Gebärmutterentzündung

Bei einer Gebärmutterentzündung unterscheidet man in der Gynäkologie die Zervizitis (Entzündung des Gebärmutterhalses) und die Endometritis (Entzündung der Gebärmutterschleimh...

Community über Gebärmutterentzündung

Wir haben 23 Patienten Berichte zu der Krankheit Gebärmutterentzündung.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,540,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Gebärmutterentzündung

Endometritis, Gebärmutterentzündung, Myometritis, Zervizitis

Bei Gebärmutterentzündung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Doxycyclin26% (6 Bew.)
Metronidazol17% (4 Bew.)
Amoxicillin4% (1 Bew.)
Ampicillin4% (1 Bew.)
Arilin4% (1 Bew.)
Ciprofloxacin4% (1 Bew.)
Co-Amoxi-Mepha4% (1 Bew.)
Cotrim4%
Erythromycin4%
NuvaRing4% (1 Bew.)
OfloHEXAL4% (1 Bew.)
Ofloxacin4% (1 Bew.)
Unacid4% (1 Bew.)
Vagimid4% (1 Bew.)

Bei Gebärmutterentzündung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Doxycyclin26% (6 Bew.)
Metronidazol26% (6 Bew.)
Ampicillin9% (2 Bew.)
Amoxicillin9% (2 Bew.)
Ofloxacin9% (2 Bew.)
Ciprofloxacin4% (1 Bew.)
Ethinylestradiol4% (1 Bew.)
Sulbactam4% (1 Bew.)
Erythromycin4%
Etonogestrel4% (1 Bew.)
Cotrimoxazol4%
Clavulansäure4% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Gebärmutterentzündung

alle Fragen zu Gebärmutterentzündung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxycyclin bei Gebärmutterentzündung

 

Doxycyclin für Gebärmutterentzündung mit Schwindel, Kopfschmerzen, Zwischenblutungen, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Magenkrämpfe, Blähungen, Bauchschmerzen, Gefühl betrunken zu sein, leichte Übelkeit, Aufblähung des Bauchs

Ich bekam das Antibiotikum gegen eine Gebärmutterentzündung. Die ersten zwei Tage waren keine Nebenwirkungen zu spüren. Allerdings folgte dann heftige Magenschmerzen und Bauchschmerzen im Allgemeinen. Oft hatte ich das Gefühl als wenn ich betrunken wäre. Beim Gehen schwankte es. Hinzu...

Doxycyclin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinGebärmutterentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Antibiotikum gegen eine Gebärmutterentzündung.
Die ersten zwei Tage waren keine Nebenwirkungen zu spüren.
Allerdings folgte dann heftige Magenschmerzen und Bauchschmerzen im Allgemeinen.
Oft hatte ich das Gefühl als wenn ich betrunken wäre. Beim Gehen schwankte es.
Hinzu kamen Kopfschmerzen, Blähungen und Appetitlosigkeit. Zwischenblutungen traten ebenfalls auf.
Ich würde das das Antibiotikum wirkt obwohl ich noch drei Tabletten nehmen muss. Allerdings sind die Nebenwirkungen nicht ohne.

Eingetragen am 16.04.2018 als Datensatz 83091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Gebärmutterentzündung mit Magenschmerzen, Abgeschlagenheit, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen

ich habe 2x1 Tablette täglich genommen für 4 tage. der fünfte tag fiel aus, da die Magenschmerzen nicht mehr auszuhalten waren. ich fühlte mich abgeschlagen und hatte keine kraft. Ob die Entzündung weggegangen ist erfahre ich erst nach dem Arztbesuch. Ich hoffe dass ich erst mal kein...

Doxycyclin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinGebärmutterentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe 2x1 Tablette täglich genommen für 4 tage. der fünfte tag fiel aus, da die Magenschmerzen nicht mehr auszuhalten waren. ich fühlte mich abgeschlagen und hatte keine kraft.
Ob die Entzündung weggegangen ist erfahre ich erst nach dem Arztbesuch.

Ich hoffe dass ich erst mal kein Antibiotikum mehr nehmen muss. Vermeidet es sofern möglich und weicht auf andere Mittel aus.

Eingetragen am 22.08.2015 als Datensatz 69320
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxycyclin

Patienten Berichte über die Anwendung von Metronidazol bei Gebärmutterentzündung

 

Metronidazol für Gebärmutterentzündung

Habe Metronidazol für meine Gebärmutterentzündung genommen und musste nach 7 Tagen laut Hausarzt die Behandlung abbrechen. Eigentlich wurde es für 10 Tage vom Frauenarzt verschrieben zusammen mit Ofloxacin was ich aber sogar nach nur 1 Tag abbrechen musste. Beide Medikamente sind die absolute...

Metronidazol bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolGebärmutterentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Metronidazol für meine Gebärmutterentzündung genommen und musste nach 7 Tagen laut Hausarzt die Behandlung abbrechen. Eigentlich wurde es für 10 Tage vom Frauenarzt verschrieben zusammen mit Ofloxacin was ich aber sogar nach nur 1 Tag abbrechen musste.
Beide Medikamente sind die absolute Hölle. Dank Metronidazol leide ich zum ersten Mal im Leben an Bluthochdruck von 160/117 im Alter von nur 35 Jahren und trotz perfektem Gewicht und gesunder Ernährung. Ich bin Nichtraucherin und trinke keinen Alkohol und trotzdem bin ich Dank dieser beiden Medikamente nun nicht mehr fähig Auto zu fahren geschweige denn aus dem Haus zu gehen. Ich hatte mehrmals täglich einen Kreislaufkollaps, hohen Blutdruck, permanenten Schwindel, extreme Müdigkeit, Magenschmerzen, Übelkeit, Migräne uvm. Hoffe es geht mir nach Absetzen der Medikamente zügig wieder besser.

Eingetragen am 02.09.2020 als Datensatz 99265
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Gebärmutterentzündung

Schwer verträglich

Metronidazol bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolGebärmutterentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwer verträglich

Eingetragen am 01.10.2019 als Datensatz 92664
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metronidazol

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxicillin bei Gebärmutterentzündung

 

Amoxicillin ratiopharm für Gebärmutterentzündung mit keine Nebenwirkungen

bisher keine nebenwirkung

Amoxicillin ratiopharm bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin ratiopharmGebärmutterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bisher keine nebenwirkung

Eingetragen am 29.06.2009 als Datensatz 16512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ampicillin bei Gebärmutterentzündung

 

Ampicillin für Gebärmutterentzündung mit keine Nebenwirkungen

Bisher keine Nebenwirkungen

Ampicillin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmpicillinGebärmutterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 28.06.2009 als Datensatz 16503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ampicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Arilin bei Gebärmutterentzündung

 

Arilin für Gebärmutterentzündung mit Schwindel, Übelkeit

Ich habe Arilin Scheidenzäpfchen für eine Gebärmutterentzündung eingenommen. Habe bis auf leichte bis mittelstarke übelkeit keine Nebenwirkungen feststellen können. Das Medikament wirkt schnell und effektiv, kann es auf jeden Fall weiter empfehlen! Auch allen die bei Medikamenten Einnahme...

Arilin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinGebärmutterentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Arilin Scheidenzäpfchen für
eine Gebärmutterentzündung eingenommen. Habe bis auf leichte bis mittelstarke übelkeit keine Nebenwirkungen feststellen können. Das Medikament wirkt schnell und effektiv, kann es auf jeden Fall weiter empfehlen! Auch allen die bei Medikamenten Einnahme skeptisch und ängstlich sind, ich bin selbst grundsätzlich immer ängstlich wegen der Nebenwirkungen, aber in diesem Fall kann ich wirklich sagen das sie sehr gut verträglich sind!

Eingetragen am 31.01.2015 als Datensatz 66150
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Gebärmutterentzündung

 

Ciprofloxacin für Gebärmutterentzündung mit Zittern, Angstzustände, Panikattacken, Schüttelfrost, innere Unruhe, Hitzewallungen oder Rötung des Gesichts

Ich hatte aufgrund einer Gebärmutter- und Eileiterentzündung dieses Medikament im Rahmen eines stationären Aufenthaltes bekommen (2x500) Am ersten Tag hatte ich nur mit Übelkeit und etwas Kreislaufproblemen zu kämpfen. Am zweiten Tag wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen mit der Info, dass ich...

Ciprofloxacin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinGebärmutterentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte aufgrund einer Gebärmutter-
und Eileiterentzündung dieses Medikament im Rahmen eines stationären Aufenthaltes bekommen (2x500) Am ersten Tag hatte ich nur mit Übelkeit und etwas Kreislaufproblemen zu kämpfen. Am zweiten Tag wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen mit der Info, dass ich es für 14 Tage weiter einnehmen solle.
Am Nachmittag wurde ich plötzlich unruhig innerlich. Das kam zunächst nur in Schüben. Ich dachte mir zunächst nichts weiter dabei. Ich nahm dann abends meine 2 Tablette... und dann ging es rapide Bergab! Zu den nun permanent anhaltenden Unruhezuständen kamen heftigste Panikattaken. Ich zitterte am ganzen Leib und auch nach Stunden wurde es zusehens schlimmer. Ich wurde sehr blass im Gesicht und konnte mich kaum noch auf den Beinen halten. Mein Kreislauf war kurz vor dem kollabieren. Um es kurz zu machen: Das Ende vom Lied-Der Notarzt musste kommen, wieder ins KH für 7 Tage. Antibiotikum sofort abgesetzt.

Die Unruhe-und Angstzustände kamen in Schüben noch die nächsten 3 Tage vor. Ich habe in der Zeit nicht eine Nacht geschlafen; war körperlich und psychisch ein Wrack!

Ich kann jedem von diesem Medikament nur DRINGEND ABRATEN!!! Ich hatte leider erst im Nachhinein die Nebenwirkungen von diesem Medikament gegoogelt. Überall wird vor diesem Medikament aufgrund seiner extremen Nebenwirkungen gewarnt.In den USA soll es wieder vom Markt genommen werden. Es ist mir absolut schleierhaft, warum hier in Deutschland so ein giftiges Zeugs überhaupt noch vertrieben werden darf. In diversen Foren liest man die Leidensgeschichte von vielen Menschen, dessen Leben nach der Einnahme quasi keines mehr ist. Sie sind arbeitsunfähig seit her und leiden noch heute unter den Nebenwirkungen.

Auch meine Mutter hat Ciprofloaxin 1 Woche wegen einer bakteriellen Blasenentzündung genommen. Sie 2 Wochen nach Ende der Einnahme nun seit 1 Jahr heftige Probleme mit der Achillissehne. Sport kann sie bis heute nicht mehr machen.

Eingetragen am 22.03.2019 als Datensatz 89074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Co-Amoxi-Mepha bei Gebärmutterentzündung

 

Co-Amoxi-Mepha 625 für Gebärmutterentzündung mit Juckreiz, Allergische Reaktion

Das Medikament war gut für meine Gebährmutterenzündung,aber nach 1 Tag als isch das Mittel absetzen könnte, bekahm isch am ganzen Körper wahnsinnigen Juckreiz... Wie mir gesagt wurde sei es eine allergische reaktion,jetz brauche ich nich ein Mittel für meinen Juckreiz,super...Und das gröste...

Co-Amoxi-Mepha 625 bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Co-Amoxi-Mepha 625Gebärmutterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament war gut für meine Gebährmutterenzündung,aber nach 1 Tag als isch das Mittel absetzen könnte, bekahm isch am ganzen Körper wahnsinnigen Juckreiz... Wie mir gesagt wurde sei es eine allergische reaktion,jetz brauche ich nich ein Mittel für meinen Juckreiz,super...Und das gröste Problem ist, das ich Stille und die ganzen Medikamente auch in die Milch übergehen...

Eingetragen am 19.08.2010 als Datensatz 26484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Co-Amoxi-Mepha 625
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cotrim bei Gebärmutterentzündung

 

Sulfomethoxazol für harnwegsinfekt, Gebärmutterentzündung mit Hautausschlag, Atemnot, Schwindel

leider ab dem 3. Tage schwere Nebenwirkungen bekommen. Extremer Hautausschlag - Atemnot - Schwindelgefühl. Sofort abgesetzt danach

Sulfomethoxazol bei harnwegsinfekt, Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sulfomethoxazolharnwegsinfekt, Gebärmutterentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider ab dem 3. Tage schwere Nebenwirkungen bekommen.
Extremer Hautausschlag - Atemnot - Schwindelgefühl.
Sofort abgesetzt danach

Eingetragen am 22.03.2008 als Datensatz 6944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Erythromycin bei Gebärmutterentzündung

 

Erythromycin für Gebärmutterentzündung mit Magenschmerzen, Übelkeit, Kreislaufstörung, Schwindel, Müdigkeit

Hatte von meiner Frauenärztin ein Medikament mit dem Wirkstoff Erythromycin bekommen. Habe sie eingenommen und dann ging es mit einem leichten Hungergefühl los und ich bekam Magenschmerzen. Hatte davor eigentlich sehr gut gegessen. Nach fünf Minuten fing es dann an mit leichter Übelkeit, wieder...

Erythromycin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinGebärmutterentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte von meiner Frauenärztin ein Medikament mit dem Wirkstoff Erythromycin bekommen. Habe sie eingenommen und dann ging es mit einem leichten Hungergefühl los und ich bekam Magenschmerzen. Hatte davor eigentlich sehr gut gegessen. Nach fünf Minuten fing es dann an mit leichter Übelkeit, wieder etwas mehr Magenschmerzen und mein Kreislauf fing dann auch noch an verrückt zu spielen. Konnte mich nicht mehr richtig atikulieren und mir wurde schwindelig. Zum Glück nur leichter Schwindel. Ich war wirklich wie auf Droge. Musste dann ins Bett. Heute an dem Tag danach bin ich sehr, sehr müde und kaputt aber es ist schon besser. Ich würde ganz ehrlich zu anderen Mitteln greifen.

Eingetragen am 01.05.2008 als Datensatz 7667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Gebärmutterentzündung

 

NuvaRing für für Verhütung mit letzendlicher Entzündung von Gebärmutter... mit Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Brustspannen, Amenorrhoe

Anfangs und sehr lange war alles super!! Aufgefallen ist mir nach 1 Jahr circa, dass meine Scheide beim Geschlechtsverkehr immer so trocken ist - so etwas kannte ich vorher nicht. Dann fühlte sich alles so sensibel an beim Sex, phasenweise spannten meine Brüste stark... Die letzten Monate spürte...

NuvaRing bei für Verhütung mit letzendlicher Entzündung von Gebärmutter...

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingfür Verhütung mit letzendlicher Entzündung von Gebärmutter...2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs und sehr lange war alles super!! Aufgefallen ist mir nach 1 Jahr circa, dass meine Scheide beim Geschlechtsverkehr immer so trocken ist - so etwas kannte ich vorher nicht. Dann fühlte sich alles so sensibel an beim Sex, phasenweise spannten meine Brüste stark... Die letzten Monate spürte ich den Ring sehr unangenehm in mir, das schmerzte merkwürdig, konnte ihn aber nicht besser einsetzen. Der Sex war nicht mehr so freudvoll weil sich alles so sensibel anfühlte, ich trocken war, gar nicht mehr so lust darauf hatte... Dann hatte ich fast keine Menstruation mehr und jetzt gar keine mehr. Vor einigen Tagen holte ich mir eine Entzündung und ging zum Homeopathen: Er erörterte eine Entzündung der Gebärmutterschleimhaut oder Eierstöcke und evt. Scheide.. Als er mich ausfragte kam er darauf, dass es an der Verhütung liegt. Die bringt den Hormonhaushalt durcheinander und der Körper kann mit der Zeit stark reagieren. Genau diesen Fall hatte er schon einmal. Der Homeopath (meiner jedenfalls) kann ein Mittel geben, das den ganzen Haushalt wieder ins Lot bringt und eines, dass das Wiederkommen der Menstr. fördert. Ich verzichte nun auf den Nuva-Ring und bin RIESIG froh! Es gibt schon ganz gute zuverlässige Computerchen zur Messung der Temperatur. Die ganzen Hormone sind echt bullshit für einen selbst!!! Und für die Beziehung!

Eingetragen am 21.04.2010 als Datensatz 23994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von OfloHEXAL bei Gebärmutterentzündung

 

Metronidazol400 für Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung, Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung mit Schwindel, Pilzinfektionen, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen

Ich nahm die beide Präparate ca.6Tage lang ,morgens und abends jeweils 1 davon aber zusammen.am 4Tag war es mir immer mehr schwindlig als ob man unter Alkoholeinfluss stehen würde,ziehende schmerzen von Rücken gingen nicht weg.,Pilzinfektion in der scheide war auch da,am aphter leichtes jucken...

Metronidazol400 bei Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung; OfloHexal200 bei Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metronidazol400Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung6 Tage
OfloHexal200Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm die beide Präparate ca.6Tage lang ,morgens und abends jeweils 1 davon aber zusammen.am 4Tag war es mir immer mehr schwindlig als ob man unter Alkoholeinfluss stehen würde,ziehende schmerzen von Rücken gingen nicht weg.,Pilzinfektion in der scheide war auch da,am aphter leichtes jucken erst mit der einnahme dieser Medikammente,Kopfchmerz mit leichten druck und ab und zu stechen war sehr unangenehm,verlangsammte Reaktion.bin ins Krankenhaus weil ich nicht wusste was mit mir ist ,Frauenarzt hat nichts gesagt von absetzen -steht aber bei Beschreibung von Nebenwirkungen das es auch Lebensbedrohlich sein kann.- Jetzt habe ich neues antibiotikum mal sehen .heute der erster Morgen ohne Medikamente es ist noch da das Schwindelgefühl.geht wahrscheinlich weg.

Eingetragen am 05.09.2008 als Datensatz 9980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol400
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol, Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90.
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ofloxacin bei Gebärmutterentzündung

 

ofloxacin für Gebärmutterentzündung

Habe Ofloxacin für meine schwere Gebärmutterentzündung verschrieben bekommen und nach nur 1 Einnahme habe ich nach einigen Stunden zum ersten Mal im Leben heftige Blutdruckbeschwerden bekommen. Bin daheim mehrmals plötzlich umgekippt. Meine Ärztin hat mir dann gesagt ich soll das Medikament...

ofloxacin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinGebärmutterentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Ofloxacin für meine schwere Gebärmutterentzündung verschrieben bekommen und nach nur 1 Einnahme habe ich nach einigen Stunden zum ersten Mal im Leben heftige Blutdruckbeschwerden bekommen. Bin daheim mehrmals plötzlich umgekippt.
Meine Ärztin hat mir dann gesagt ich soll das Medikament sofort absetzen.

Weitere Nebenwirkungen waren Kopfschmerzen und starke Magenschmerzen obwohl ich es mit meinem Frühstück genommen habe.

Ich bin 35 Jahre alt. Würde dieses Medikament keinem empfehlen.

Eingetragen am 28.08.2020 als Datensatz 99184
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Unacid bei Gebärmutterentzündung

 

Unacid für Infekt Gebärmutterhals mit Nesselsucht, Hautrötungen, juckender Ausschlag

9 Tage nach Beendigung der Medikation trat eine Art Nesselsucht auf. Rote großflächige juckende Stellen am ganzen Körper.

Unacid bei Infekt Gebärmutterhals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidInfekt Gebärmutterhals9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

9 Tage nach Beendigung der Medikation trat eine Art Nesselsucht auf. Rote großflächige juckende Stellen am ganzen Körper.

Eingetragen am 25.02.2010 als Datensatz 22610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Unacid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Vagimid bei Gebärmutterentzündung

 

Vagimid für Gebärmutterentzündung mit Übelkeit, Depression, Magenschmerzen, Kopfschmerzen

Übelkeit, Depression, Magenschmerzen, Kopfschmerzen

Vagimid bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VagimidGebärmutterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Depression, Magenschmerzen, Kopfschmerzen

Eingetragen am 14.11.2013 als Datensatz 57624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vagimid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Gebärmutterentzündung gruppiert wurden

entzündung an der Gebermuter, Entzündung der Gebärmutter, für Verhütung mit letzendlicher Entzündung von Gebärmutter..., Geb%C3%A4rmutterentz%C3%BCndung, Gebärmutterentzündung und Streptokokken, Gebärmutterschleimhautentzündung, Gebärmuttterentzündung und Streptokokken, Gebärmutterentzündung, Gebermuterentzündungwie oben., Infekt Gebärmutterhals

Klassifikation nach ICD-10

N71.-Entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Ines85
Ines85
Benutzerbild von Juanita
Juanita
Benutzerbild von babylaura
babylaura

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 9 Benutzer zu Gebärmutterentzündung

Gebärmutterentzündung Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei einer Gebärmutterentzündung unterscheidet man in der Gynäkologie die Zervizitis (Entzündung des Gebärmutterhalses) und die Endometritis (Entzündung der Gebärmutterschleimhaut).
Meist bedingt durch eine Veränderung der physiologischen Vaginalflora, kommt es zum Eindringen von Erregern und zum Aufsteigen von Bakterien oder Viren bis in die Gebärmutter.
Häufig betroffen sind Frauen nach der Geburt oder im Wochenbett, ebenso junge und sexuell aktive Frauen.
Ein besonderer Risikofaktor ist die intrauterine Spirale, durch das Einsetzen wird die natürliche Schutzbarriere des Muttermundes durchbrochen. So kann pathologischen Keimen das Eindringen in die Gebärmutter erleichtert werden.
Die Erkrankung ist gut behandelbar und erfolgt erregerspezifisch.

[]