Doxycyclin

Wir haben 847 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Doxycyclin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6883
Durchschnittliches Alter in Jahren4348
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1625,60

Doxycyclin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxycyclin wurde bisher von 827 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Doxycyclin:

DrugBank-NummerAPRD00597
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

J01AA02
Antiinfektiva zur systemischen Anwendung / Antibiotika zur systemischen Anwendung / Tetracycline / Tetracycline / Doxycyclin
A01AB22
Alimentäres System und Stoffwechsel / Stomatologika / Stomatologika / Antiinfektiva und Antiseptika zur oralen Lokalbehandlung / Doxycyclin

Doxycyclin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Ambrodoxy5% (33 Bew.)
Doxakne<1% (3 Bew.)
Doxam4% (32 Bew.)
Doxy8% (53 Bew.)
Doxy plus<1% (2 Bew.)
Doxybene<1% (8 Bew.)
Doxycyclin72% (625 Bew.)
Doxyderma<1% (6 Bew.)
Doxydyn<1% (2 Bew.)
DoxyHEXAL2% (12 Bew.)
Doxystad<1% (2 Bew.)
Oracea5% (49 Bew.)
Supracycline<1%

Bei der Anwendung von Doxycyclin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Übelkeit (253/847)
30%
Kopfschmerzen (132/847)
16%
Schwindel (132/847)
16%
Erbrechen (104/847)
12%
Müdigkeit (104/847)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 345 Nebenwirkungen bei Doxycyclin

Doxycyclin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Borreliose23%(174 Bew.)
Bronchitis (akut)10%(70 Bew.)
Sinusitis9%(61 Bew.)
Chlamydien-Infektion6%(44 Bew.)
Rosazea5%(45 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 95 Krankheiten behandelt mit Doxycyclin

Wirkstoffe, mit denen Doxycyclin in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Ambroxol

Fragen zu Doxycyclin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Oraycea für Rosazea mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Oraycea nun 6 Wochen genommen, und soll noch weitere 2 Wochen (insgesamt 56 Tage). Ich sollte mich laut Hautarzt bis zu 4 Wochen gedulden, bis ich eine Besserung feststelle. Tatsächlich hatte sich viel schneller eine positive Veränderung ergeben (nach der 2. Woche bereits), und nach...

Oraycea bei Rosazea

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrayceaRosazea56 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Oraycea nun 6 Wochen genommen, und soll noch weitere 2 Wochen (insgesamt 56 Tage). Ich sollte mich laut Hautarzt bis zu 4 Wochen gedulden, bis ich eine Besserung feststelle. Tatsächlich hatte sich viel schneller eine positive Veränderung ergeben (nach der 2. Woche bereits), und nach besagten 4 Wochen wurde es kurz mal ein, zwei Tage wieder schlimmer. Aber ging ratzfatz wieder weg. Ich kann es wirklich empfehlen. Allerdings kann ich mir fast nicht vorstellen, dass es eine Langzeitwirkung erzielt. Das wird sich dann nach Absetzen zeigen.

Eingetragen am  als Datensatz 76807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oraycea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Akne, Akne mit Übelkeit mit Erbrechen, starker Durchfall, Ohnmachts-Gefühl, Pulsbeschleunigung

Ich habe das Medikament bezüglich meiner Akne verschrieben bekommen. Sie war mittelstark und der erste Versuch, etwas dagegen zu unternehmen. Direkt verschrieb man mir dieses starke Antibiotika. Ich hatte die ersten Wochen Übelkeit, gefolgt von morgendlichem Erbrechen und starkem Durchfall....

Doxycyclin bei Akne; Doxakne bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinAkne100 Tage
DoxakneAkne100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament bezüglich meiner Akne verschrieben bekommen. Sie war mittelstark und der erste Versuch, etwas dagegen zu unternehmen. Direkt verschrieb man mir dieses starke Antibiotika. Ich hatte die ersten Wochen Übelkeit, gefolgt von morgendlichem Erbrechen und starkem Durchfall. Welches sich nach 4 Wochen stabilisiert und gelegt hat. Allerdings bekam ich vermehrt Herz und Panikattacken, mein Pulsbeschleunigungen unwillkürlich auf 180 und mehr, bis hin zu Ohrensausen und Erbrechen, Ohnmachtgefühl usw. Ich dachte, ich würde verrückt werden. Das ging soweit, dass ich eines Nachts dachte, ich müsse sterben. Derartiges hatte ich noch nie gehabt, weder mit dem Herz noch Probleme mit Blutdruck oder Kreislauf. Als der Notarzt da war, war alles wieder vorbei. 2 Tage später ging es wieder los und ich sagte mir, dass das eine Panikattacke/Störung ist und ich mich dieser nicht hingebe. Habe ruhig geangelt und mich beruhigt und mit einem mal, war es weg. Dies alles ist nur im Zusammenhang mit der Einnahme passiert. Wie gesagt, ich hatte mit derartigem noch nie Probleme. Meine Werte vom UKG und EKG sind alle bestens und alles andere als auffällig. Alleine dass man mir das Zeug für 100 Tage empfohlen hat, hatte mir direkt zu denken gegeben. Ich würde das niemandem empfehlen. Habe jetzt nach 8 Wochen den Entschluss gefasst, das Medikament abzusetzen und mit Creme weiterzumachen. Lieber habe ich meine Pickel, anstelle dass ich meine Gesundheit ernsthaft auf's Spiel setzen und diverse Panikattacken. Ich kann das Zeug echt niemandem empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 77288
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Doxakne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Durchfall

2 x täglich Doxycyclin 100 von 1A Pharma nach positivem Borrelien-Test. Am 2.Tag leichten Durchfall, der am 3.Tag schon wieder weg war. Ansonsten keinerlei Nebenwirkungen, weder Magen-Darm oder auch wegen der Sonne. Bin ganz normal mit Trägertops bei 35 Grad in der Sonnen gewesen. Allerdings...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 x täglich Doxycyclin 100 von 1A Pharma nach positivem Borrelien-Test. Am 2.Tag leichten Durchfall, der am 3.Tag schon wieder weg war. Ansonsten keinerlei Nebenwirkungen, weder Magen-Darm oder auch wegen der Sonne. Bin ganz normal mit Trägertops bei 35 Grad in der Sonnen gewesen. Allerdings keine Sonnenbäder gemacht und Schultern immer gut eingecremt. Aber keinen Sonnenbrand oder allergische Reaktionen. Tablette immer während des Essens genommen und keine Milchprodukte in der ganzen Zeit zu mir genommen.
Kann diese absoluten Horrorgeschichten nicht bestätigen. Und es ist nun mal das wirksamste Antibiotikum bei Borreliose. Spätfolgen dieser Krankheit sind erschreckend. Man sollte nicht soviel über Nebenwirkungen lesen, denn vieles wird einfach vom Kopf gesteuert.
Einfach nehmen und nicht auf Nebenwirkungen warten.

Eingetragen am  als Datensatz 84922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Unterleibsinfektion mit Schwindel, Erbrechen, Nierenschmerzen

Hatte eine leicht Unterleibsinfektion mit Schmerzen beim Wasserlassen. Direkt nach der ersten Einnahme waren diese Schmerzen weg. Ein Wunder, dachte ich und pries die Tablette schon in Gedanken. Die folgende Nacht hatte ich schlimme Nierenschmerzen. Am nächsten Tag in der FA-Praxis angerufen und...

Doxycyclin bei Unterleibsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinUnterleibsinfektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine leicht Unterleibsinfektion mit Schmerzen beim Wasserlassen. Direkt nach der ersten Einnahme waren diese Schmerzen weg. Ein Wunder, dachte ich und pries die Tablette schon in Gedanken. Die folgende Nacht hatte ich schlimme Nierenschmerzen. Am nächsten Tag in der FA-Praxis angerufen und die Aussage erhalten "Von der einen Tablette kann das nicht kommen." Weiter eingenommen. Starke Nierenschmerzen verschwanden, stattdessen hatte ich zwei Tage starken Druck im Nierenbereich, aber keine direkten Schmerzen. Am vierten Tag habe ich die Tablette erbrochen. Gehe nun zum Hausarzt und möchte die Behandlung hiermit Abbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 82705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Magenkrämpfe, Erbrechen

Habe das doxycyclin aufgrund einer borreliose verschrieben bekommen. Nach drei Tagen Einnahme ohne Nebenwirkungen ging es am 4. Tag 30 Minuten nach der Einnahme los mit Magenkrämpfen und heftigen erbrechen (eine Stunde lang), danach war ich den ganzen Tag ausgenockt. Darauf den Tag habe ich mir...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das doxycyclin aufgrund einer borreliose verschrieben bekommen. Nach drei Tagen Einnahme ohne Nebenwirkungen ging es am 4. Tag 30 Minuten nach der Einnahme los mit Magenkrämpfen und heftigen erbrechen (eine Stunde lang), danach war ich den ganzen Tag ausgenockt. Darauf den Tag habe ich mir in der Apotheke vomex geholt, was aber leider auch nichts geholfen hat. Mir ging es wieder richtig schlecht mit heftigen erbrechen...(es war natürlich Wochenende...) Dann bin ich montags zu meinem Hausarzt um mir was anderes verschreiben zu lassen. Er meinte es gebe kein vergleichbar gutes Antibiotika und da müsse ich durch. Er hat mir ibrogast Tropfen empfohlen zu nehmen. 30 tropfen 15 Minuten vor der Einnahme der Tablette. Mir wurde schon von dem Gedanken alleine übel das ich doch noch diese Tabletten weiter nehmen sollte. Nach dem Mittagessen (Pizza) habe ich es dann so gemacht und ich hatte erstaunlicher weise nichts mehr an Nebenwirkungen :-). Noch nicht mal mehr Übelkeit. Ich hoffe das es jetzt so weitergeht!!

Eingetragen am  als Datensatz 77844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Erkältung mit Halsentzündung mit Schwindel, Herzschmerzen, Herzrasen, Durchfall, Magenschmerzen, Blähungen, Benommenheit, Mundgeruch, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schlaflosigkeit

Sowas habe ich noch nicht erlebt- ich weiss momentan nicht ob ich leben oder sterben soll... die Symptome weshalb ich dieses AB verschrieben bekommen habe, sind jetzt weg, jedoch habe ich anstatt 2 Symptomen jetzt fast 7x so viel. Schwindel, Herzschmerzen, Herzrasen, Durchfall,...

Doxycyclin bei Erkältung mit Halsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinErkältung mit Halsentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:


Sowas habe ich noch nicht erlebt- ich weiss momentan nicht ob ich leben oder sterben soll... die Symptome weshalb ich dieses AB verschrieben bekommen habe, sind jetzt weg, jedoch habe ich anstatt 2 Symptomen jetzt fast 7x so viel.
Schwindel, Herzschmerzen, Herzrasen, Durchfall, Magenschmerzen,schlimmste Blähungen, Übelkeit, Benommenheit, Mundgeruch ( vorher nie ), Kopfschmerzen, dauerhaft erhöhte Temperatur, Schlaflosigkeit und Gliederschmerzen.
Ein buntes Allerlei an Nebenwirkungen bei dem sich einem die Haare sträuben und die sich in munterer Regelmässigkeit immer wieder abwechseln- damit es nicht langweilig wird.
Mir geht es jetzt fast noch dreckiger als vor der Einnahme und ich kann nur jedem dringend von der Einnahme abraten. Hände weg von diesem " Medikament " !!!

Eingetragen am  als Datensatz 77717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bakterielle Infektion mit Atemnot, Kopfschmerzen, Herzrasen, Ausschlag, Panikanfälle, Magenschmerzen, trockener Mund, Lichtempfindlichkeit, Verdauungsprobleme, trockene Augen

Ich kann nicht verstehen, warum Ärzte dieses Mittel verschreiben. Es gibt wirksamere Antibiotika mit weniger Nebenwirkungen. Die ersten beiden Tage war alles noch okay. Erst nach der dritten Pille setzten die Nebenwirkungen ein. Eigentlich ALLE die im Beipackzettel stehen. Ich hatte noch nie...

Doxycyclin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nicht verstehen, warum Ärzte dieses Mittel verschreiben. Es gibt wirksamere Antibiotika mit weniger Nebenwirkungen.
Die ersten beiden Tage war alles noch okay. Erst nach der dritten Pille setzten die Nebenwirkungen ein. Eigentlich ALLE die im Beipackzettel stehen. Ich hatte noch nie Nebenwirkungen von Medikamenten und habe keine Allergien und bin bis auf die eingefangene Infektion ein sehr gesunder sportlicher junger Mensch.

Kopfschmerzen, Unwohlsein, Herzrasen, Atemnot, Panik, Ausschlag, Magenschmerzen, Verdauungsprobleme, trockener Mund, Lichtempfindlichkeit, trockene Augen und vor allem keine Besserung was die bakterielle Infektion angeht. Tag 7, Ende der Behandlung. Ich fühle mich wie der Tod auf Latschen und würde jede Petition unterschreiben, dass dieses Mittel vom Markt genommen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 87392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Entzündungen mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen, Unwohlsein

So wie mein Körper auf dieses Medikament reagiert könnte man meinen es ist pures Gift. Im Endeffekt ist es wohl auch nichts anderes.. Meine erste Tablette wurde begleitet durch das anschwellen meines Halses. Ich dachte wirklich ich ersticke, fast so als wäre ich allergisch. Danach folgten dann...

Doxycyclin bei Entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinEntzündungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So wie mein Körper auf dieses Medikament reagiert könnte man meinen es ist pures Gift. Im Endeffekt ist es wohl auch nichts anderes.. Meine erste Tablette wurde begleitet durch das anschwellen meines Halses. Ich dachte wirklich ich ersticke, fast so als wäre ich allergisch. Danach folgten dann Übelkeit und Unwohlsein.
Morgens ist es nochmal schlimmer, da ich eigentlich sonst nie frühstücke. Inzwischen musste ich mich aber dazu zwingen direkt nach der Tablette irgendwas zu essen und runterzuwürgen, da ich mich ansonsten wirklich übergeben müsste (Erfahrung vom 3. Tag). Neben der Übelkeit die wirklich kurz vorm erbrechen ist, folgen nun schon seit dem 3. Einnahmetag auch noch Kopfschmerzen. Da ich Migränepatientin bin, kenne ich meine Kopfschmerzen. Diese sind aber ganz anders.
Wenn jemand dieses Antibiotikum verschrieben bekommen sollte, sollte er sich wirklich gedanken darüber machen und den Arzt vielleicht erst einmal nach einer Alternative befragen. Ich kann es wirklich nicht empfehlen. So krass habe ich noch nie auf ein Antibiotikum reagiert.

Eingetragen am  als Datensatz 85731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Müdigkeit, Sonnenempfindlichkeit

Ich schreibe die Rezession da das Antibiotika Doxycyclin hier nahezu ausschließlich mit krassen Nebenwirkungen beschrieben wird. Kurz vor meinem Urlaub an der Adria von Kroatien wurde bei mir Wanderröte an der Wade festgestellt. Ich bekam Doxycyclin 200 mit der Einnahmeempfehlung einmal am Tag...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe die Rezession da das Antibiotika Doxycyclin hier nahezu ausschließlich mit krassen Nebenwirkungen beschrieben wird.

Kurz vor meinem Urlaub an der Adria von Kroatien wurde bei mir Wanderröte an der Wade festgestellt. Ich bekam Doxycyclin 200 mit der Einnahmeempfehlung einmal am Tag eine Tablette.

Meine Ärztin teilte mir die Sonnenempfindlichkeit gleich mit und ich sah meinen Urlaub schon ins Wasser fallen.

Wir sind natürlich dennoch gefahren.
Ich habe normalerweise eine Sonnenunempfindliche Haut, da ich aber Sonnenbrand nicht ausstehen kann habe ich mir Sonnencreme der LSF Stärke 50 geholt und diese fleißig nach dem Sonnentrocknen aufgetragen.

Ich für meinen Teil empfand die Sonne teilweise als stärker brennend auf meiner Haut.
Abdecken mit einem Handtuch, Badengehen oder Sonnencreme brachten hierbei jedoch gute Abhilfe. Auch ab und zu mal ein T-Shirt angezogen und hin und wieder unter dem 15€ Sonnenschirm vom Strandshop verzogen brachte der Haut die nötige Ruhe.

Was mich störte, mich machten die Tabletten sehr müde. Daher habe ich sie nach Absprache meiner Ärztin immer Abends eingenommen.

Ansonsten konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen.

Alles in allem war mein Urlaub trotz des Medikaments ein Erfolg.

Eingetragen am  als Datensatz 85646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin 200mg für Kehlkopfentzündung mit Erbrechen

Zunächst einmal ging bei mir einmal mit eine Magen-Darm Grippe los, diese besserte sich jedoch recht schnell...Allerdings bekam ich dann 2 Tage später eine böse Kehlkopf und Stimmbandentzündung, woraufhin ich durch Fieber begleitet zum Arzt ging... Erstmal bekam ich nur Tonsipret verschrieben, da...

Doxycyclin 200mg bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 200mgKehlkopfentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst einmal ging bei mir einmal mit eine Magen-Darm Grippe los, diese besserte sich jedoch recht schnell...Allerdings bekam ich dann 2 Tage später eine böse Kehlkopf und Stimmbandentzündung, woraufhin ich durch Fieber begleitet zum Arzt ging... Erstmal bekam ich nur Tonsipret verschrieben, da mein Hausarzt wegen des Darms keine AB verschreiben wollte. Klingt logisch, dachte ich :) ...Nachdem die Heiserkeit jedoch nicht weg gehen wollte, bin ich dann doch zum HNO gegangen, der mir dann das Doxycylin AL 200 T einmal am Tag für eine Woche verordnete, da die Entzündung schon eine Weile anhielt. Nach den ersten beiden Tagen ging es los. Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, leichte Übelkeit und dann obendrauf auch mit Kreislaufproblemen und Erbrechen...Alles in einem werde ich dieses AB definitiv nicht mehr nehmen!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 80917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin 200mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Yersinien Infektion mit Muskelschmerzen, Müdigkeit

Habe es nach 8!!! Monaten bekommen von einer sehr guten Hausärztin. Man meinte vorher...ich schaffe das allein? Nach Anwendung gingen der Kratzreiz im Glutea und am Steißbereich schnell zurück. Medikament ist sehr stark. Also nicht wundern bei Muskelschmerz oder Müdigkeit. Nur wichtig ist, dass...

Doxycyclin bei Yersinien Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinYersinien Infektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe es nach 8!!! Monaten bekommen von einer sehr guten Hausärztin. Man meinte vorher...ich schaffe das allein?
Nach Anwendung gingen der Kratzreiz im Glutea und am Steißbereich schnell zurück. Medikament ist sehr stark. Also nicht wundern bei Muskelschmerz oder Müdigkeit. Nur wichtig ist, dass es am Ende allen hilft.
Ich habe noch leichtes Krabbeln an o. g. Stellen. Doch kann ich nach 8 Monaten des Wütens der Bakterien nun keine Heute auf Morgen Auaheilung erwarten. Haptsache die Viecher sind tot. Hoffe dass die Nervenschäden nun aber auch gut noch verheilen.

Eingetragen am  als Datensatz 77449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Erythema Migrans (EM) nach Zeckenstich

Ich möchte hier meine positive Erfahrung mit diesem Antibiotika schildern. Denn wie meistens werden Erfahrungsberichte hauptsächlich von Anwendern geschrieben welche schlechte Erfahrungen gemacht haben. Bin nun bei Tag 11 von 14 der Einnahme, Grund war ein Erythema Migrans (Wanderröte) nach einem...

Doxycyclin bei Erythema Migrans (EM) nach Zeckenstich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinErythema Migrans (EM) nach Zeckenstich14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte hier meine positive Erfahrung mit diesem Antibiotika schildern. Denn wie meistens werden Erfahrungsberichte hauptsächlich von Anwendern geschrieben welche schlechte Erfahrungen gemacht haben. Bin nun bei Tag 11 von 14 der Einnahme, Grund war ein Erythema Migrans (Wanderröte) nach einem Zeckenstich. Am ersten Tag war mir vor der Einnahme auch etwas mulmig aufgrund der Berichte im Internet.
Es ging dann aber alles gut, die Wanderröte bildete sich innerhalb von wenigen Tagen zurück und die Nebenwirkungen sind gering und gut zu etragen.
Die ersten Tage hatte ich leichte Kopfschmerzen, Müdigkeit und Magendruck zu beklagen. Ich nahm für den Darm noch ein Probiotika, welches auch dem Magen half. Mir bleiben noch drei Tage bis zum Ende der Therapie und ich habe seit dem 3 Tag praktisch keine Nebenwirkungen mehr. Also macht euch nicht verrückt, jeder Mensch reagiert anders.

Eingetragen am  als Datensatz 93020
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Verdacht auf STI

Leute regt euch ab mit euren Horror Stories. Das ist ein Antibiotika aber Dinge zu schreiben wie: Ich hatte Angststörungen und musste in die Psychiatrie und ich bekam keine Luft mehr und 30 min nach Einnahme hatte ich Krämpfe und Erbrechen haben mir als ich das gelesen habe wirklich Angst...

Doxycyclin bei Verdacht auf STI

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinVerdacht auf STI20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leute regt euch ab mit euren Horror Stories. Das ist ein Antibiotika aber Dinge zu schreiben wie: Ich hatte Angststörungen und musste in die Psychiatrie und ich bekam keine Luft mehr und 30 min nach Einnahme hatte ich Krämpfe und Erbrechen haben mir als ich das gelesen habe wirklich Angst gemacht. Auch die immer wieder beschriebene Sonnenempfindlichkeit. Ich habe eine sehr empfindliche Haut und wir haben Hochsommer und bei mir war gar nix.
Bzgl der Magenprobleme kann ich nur sagen: Jedes Antibiotika schlägt auf den Magen also kauft euch davor Biosan und nehmt es über die Einnahmedauer.

Kann das Medikament nur empfehlen!!!

p.s. Hört auf mit der Panikmache. Andere lassen sich von sowas echt abschrecken, wäre mir auch fast passiert.

Eingetragen am  als Datensatz 91470
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oracea für Rosazea

Mein Hautarzt hat mir die Oracea-Kapseln verschrieben, nachdem ich seit ca einem Jahr versuche, meine Rosaceaprobleme in den Griff zu kriegen. Alle bislang ausprobierten Cremes zeigten wenig bis keinen Erfolg. Nun setzte ich meine ganze Hoffnung auf diese Tabletten. Um mein folgendes, negatives...

Oracea bei Rosazea

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OraceaRosazea56 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Hautarzt hat mir die Oracea-Kapseln verschrieben, nachdem ich seit ca einem Jahr versuche, meine Rosaceaprobleme in den Griff zu kriegen. Alle bislang ausprobierten Cremes zeigten wenig bis keinen Erfolg. Nun setzte ich meine ganze Hoffnung auf diese Tabletten. Um mein folgendes, negatives Urteil zu untermauern, muss ich vielleicht noch erwähnen, dass ich gegen meinen Bluthochdruck Betablocker einnehme und gegen mein Bronchialasthma ein kortisonhaltiges Spray.
Schon einige Tage nach der Einnahme der Tabletten merkte ich, dass mein Blutdruck nach oben ging. Mein Kopf fühlte sich an, als wäre eine Luftblase darin. Außerdem hatte ich Kopfschmerzen und Schwindelgefühle. Daraufhin erhöhte ich meinen Betablocker um tgl. eine halbe Tablette. Die Folge war ein sehr schwankender Blutdruck und dieses dumpfe Gefühl im Kopf blieb. Nach ca 3 Wochen stellte sich bei meiner Rosacea eine leichte Besserung ein. Dies war der Grund, warum ich die Therapie weiterhin durchführte, sonst hätte ich sie abgebrochen, weil mir die Nebenwirkungen zu heftig waren. Gegen Ende der Therapie hat sich mein Körper offenbar an die Tabletten gewöhnt. Mein Blutdruck war nur noch abends zu hoch. Eine weitere Verbesserung des Hautbildes ist leider nicht erfolgt. Zusammenfassend möchte ich sagen: ich werde die Tabletten sicher kein zweites Mal anwenden. Der Erfolg ist mäßig, die Nebenwirkungen fand ich sehr belastend und kann das Medikament nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 90076
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oracea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Akne auf der Brust mit keine Nebenwirkungen

Durch schwere Akne auf der Brust habe ich durch meine Hautärztin das Antibiotikum bekommen, zur Einnahme kein Problem relativ kleine Tabletten. Was mich gestört hat waren jedes mal darauf zu achten was man isst keine Milchprodukte dazu sonst Bauchschmerzen und Durchfall. Immer Schonkost versucht...

Doxycyclin bei Akne auf der Brust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinAkne auf der Brust11 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch schwere Akne auf der Brust habe ich durch meine Hautärztin das Antibiotikum bekommen, zur Einnahme kein Problem relativ kleine Tabletten. Was mich gestört hat waren jedes mal darauf zu achten was man isst keine Milchprodukte dazu sonst Bauchschmerzen und Durchfall. Immer Schonkost versucht zu essen und sonst hat es soweit ganz gut geklappt mit anderen Medikamente in Kombination. Jetzt nach der ganzen Anwendung wurde mir ans Herz gelegt kijimea synpro 20 zu nehmen aus dem Grund den ganzen Darm wieder auf Trapp zu bekommen schauen wir mal wie das klappt.

Eingetragen am  als Datensatz 89771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Sinusitis, Bronchitis (akut)

Ich habe nach einem Antibiotikum welches nicht gewirkt hat doxycyclin verschrieben bekommen. Einmal am Tag für zehn Tage. Ich habe mich an die Empfehlung der Apotheke gehalten sie während des Essens mit viel Flüssigkeit und späterem nachtrinken eingenommen. Ab dem zweiten Tag stellten sich...

Doxycyclin bei Sinusitis, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSinusitis, Bronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einem Antibiotikum welches nicht gewirkt hat doxycyclin verschrieben bekommen. Einmal am Tag für zehn Tage. Ich habe mich an die Empfehlung der Apotheke gehalten sie während des Essens mit viel Flüssigkeit und späterem nachtrinken eingenommen. Ab dem zweiten Tag stellten sich Nebenwirkungen ein. Nach der Einnahme bekam ich für zwei Stunden einen schlimmen Tinnitus, jeden Tag. Jeden Morgen hatte ich eine leichte übelkeit, was nicht schlimm war. Es kamen allerdings Gelenkschmerzen, speziell hüfte, dazu, die nicht sehr angenehm sind. Desweiteren habe ich eine pilzinfektion an der scheide bekommen, vermutlich aufgrund des kurzen Abstandes zum vorhergehenden Antibiotikum. Ständige Müdigkeit, aber nur schubweise, so 2x für zwei Stunden ungefähr. Augenzucken, erhöhter puls, Kopfschmerzen, ständig durst und richtig nasse hände kamen noch dazu.
Das positive an diesem Medikament ist, dass ich nachts schlafen konnte wie ein Stein, was ich von anderen Antibiotika nicht kenne.
Der Husten und insgesamt die Erkältung ist nach dem dritten Tag besser geworden.(nach einer Erkältungsdauer von insgesamt fünf Wochen, endlich mal ein Erfolg)
Aufgrund der Heilung empfehle ich es weiter, allerdings sind die Nebenwirkungen bei jedem anders.

Ich habe nun noch fünf Tage vor mir, mal sehen was noch kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 88101
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bronchitis (akut)

Ich habe selten soviel Müll gelesen wie hier ! Depressionen, Schlaflosigkeit... Eventuell hat euch das Antibiotika auch noch zum Werwolf mutieren lassen ? Wenn man den Arzt und Apothekern aktiv zuhören würde, sollte man vor der Einnahme was Essen ! Wenn man sich nicht dran hält dann...

Doxycyclin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe selten soviel Müll gelesen wie hier !

Depressionen, Schlaflosigkeit... Eventuell hat euch das Antibiotika auch noch zum Werwolf mutieren lassen ?

Wenn man den Arzt und Apothekern aktiv zuhören würde, sollte man vor der Einnahme was Essen !

Wenn man sich nicht dran hält dann könnten Magenprobleme mit Übelkeit und Durchfall auftreten!

Zudem sollte man 2-3 Std nach Einnahme oder auch davor keine Milchprodukte zu sich nehmen !

Ansonsten ein stop Gut verträgliches Antibiotikum!

Lasst euch von den ganzen Hobby Ärzten hier keine Angst machen !

Eingetragen am  als Datensatz 87716
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Geschwollene Augenlider

Ich sollte wegen Blasenentzündung das Medikament nehmen. Laut Arzthelferin 2 Mal am Tag. Am 4. Tag wache ich mit extreme angeschwollenen und roten Augenlidern auf. Ich sehe schrecklich aus! Dabei fällt mir auf das mich seit Tagen die Brustwarze juckt und am Brustbereich auch. Jetzt lese ich auf...

Doxycyclin bei Geschwollene Augenlider

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinGeschwollene Augenlider4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte wegen Blasenentzündung das Medikament nehmen. Laut Arzthelferin 2 Mal am Tag. Am 4. Tag wache ich mit extreme angeschwollenen und roten Augenlidern auf. Ich sehe schrecklich aus! Dabei fällt mir auf das mich seit Tagen die Brustwarze juckt und am Brustbereich auch.
Jetzt lese ich auf der Packungsbeilage, dass man über 50 kg bis 70kg NUR 1 Tablette am Tag nehmen soll! Ich wiege 59 kg. Ich nehme seit 4 Tagen immer 2 Tabletten. Anscheinend eine Überdosis! Ich breche die Behandlung ab, da ich keine Beschwerden mehr beim Urin ablassen merke. Am Montag gehe ich aber wieder zum Arzt zur Kontrolle, da heute Freitag ist.

Eingetragen am  als Datensatz 87688
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose

Ich habe doxy gegen meine Borreliose bekommen. 25 Tage lang 200mg. Die ersten drei Tage hatte ich ziemlich Karussell im Kopf. War aber auszuhalten. Ich hatte auch Albträume aber es gibt schlimmeres .Wer eine starke Borreliose hat ist den Schwindel ohnehin schon fast gewohnt. Ich hatte mit...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe doxy gegen meine Borreliose bekommen. 25 Tage lang 200mg. Die ersten drei Tage hatte ich ziemlich Karussell im Kopf. War aber auszuhalten. Ich hatte auch Albträume aber es gibt schlimmeres .Wer eine starke Borreliose hat ist den Schwindel ohnehin schon fast gewohnt. Ich hatte mit Müdigkeit und Benommenheit zu kämpfen, starke Stimmungsschwankungen - aber auch bei Bore fast schon normal . Nach 10 Tagen ca hat mir das nichts mehr ausgemacht, mir ging es relativ gut. Die ganzen Horrorgeschichten hier schrecken ziemlich ab. Auch ich hab hier vorher gelesen aber hab mich entgegen der Bewertungen hier, für meine Antibiose entschieden. Was hier übertrieben wird... Unfassbar. Klar gibt es Menschen die das AB sehr schlecht bis garnicht vertragen - doxy ist dafür bekannt - da gibts keine Diskussion, aber mit Nebenwirkungen muss man nun mal rechnen. Die ersten Tage Zähne zusammenbeißen, dann klappt das schon. Ich habe die doppelte Dosis bekommen, mehr als die meisten hier. Und ich lebe noch. Ich bin weiblich 26 Jahre jung und wiege 56kg bei einer Größe von 162cm. Trotz baby, starken krankheitssymptomen und geschwächten Immunsystem hab ich die Behandlung durchgestanden. Ob ich es für Borreliose empfehlen kann wird sich noch zeigen.

Eingetragen am  als Datensatz 87566
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Lues mit Angstanfälle, schwere Depressionen

Hallo ihr lieben aufgrund erneuter Ansteckung durch Sex mit Lues 14 tage Doxycyclin erhalten vom Arzt. Ich muss sagen es ust jedes mal dasselbe ich beginne ale Psyschich normaler Mensch mit der Medikation und werde zum absoluten Frack!!! Schwerste Angstzustände mit Panik und Hyperventilieren...

Doxycyclin bei Lues

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinLues3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr lieben aufgrund erneuter Ansteckung durch Sex mit Lues 14 tage Doxycyclin erhalten vom Arzt. Ich muss sagen es ust jedes mal dasselbe ich beginne ale Psyschich normaler Mensch mit der Medikation und werde zum absoluten Frack!!!
Schwerste Angstzustände mit Panik und Hyperventilieren und Angst zu Sterben!!
Es berichten hunderte über diesselben Beschwerden. Breche jetzt die Behandlung ab und frage morgen den Arzt nach Alternativen. Mein anderer Arzt berichtete mir das viele nach Einnahme soagar Stationär in eine Psychiatrie mussten.
Absolutes No—Go gehört für mich verboten sowas auf dem Markt zuzulassen!!!
Glg aus Köln

Eingetragen am  als Datensatz 86339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Akne mit Kopfschmerzen

Ich bekam das Medikament von meiner Hautärztin und ich nahm es immer zum essen und nie auf nüchternen Magen, am Morgen und am Abend eine Tablette Dazu nahm ich auch einmal am Tag einen Magenschutz Pantoprazol 40 mg ein. Ich merkte am dritten Tag das die Haut trocken wird und das alle Pusteln...

Doxycyclin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinAkne14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament von meiner Hautärztin und ich nahm es immer zum essen und nie auf nüchternen Magen, am Morgen und am Abend eine Tablette Dazu nahm ich auch einmal am Tag einen Magenschutz Pantoprazol 40 mg ein.
Ich merkte am dritten Tag das die Haut trocken wird und das alle Pusteln und Pickel abgeklungen sind.
Am Tag fünf sieht es richtig gut aus schon und man wurde angesprochen auf das veränderte Hautbild.
Ab Tag sieben bekam ich Kopfschmerzen unter denen ich nie vorher gelitten habe, und meine Lippen sind extrem rau und trocken.
Mit einem Fettstift und einer AspirinMaske jeden zweiten Tag habe ich die Probleme nach 14 Tage in den Griff bekommen und steige von 100mg auf 50 mg weitere 14 Tage um.
Ich werde wenn meine Akne so schlimm wird immer wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 86236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für harnwegsinfekt mit Erbrechen, Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit mit Appetitverlust

Wurde mir gegen einen schweren Harnwegsinfekt verschrieben, der auf 2 Antibiotika der ersten Wahl nicht wirklich angesprungen ist. Schmerzen waren selbst mit Novalgin nicht zu überbrücken. Der Eintritt der Wirksamkeit ist bemerkenswert schnell. Man merkt aber auch, das man keine Bonbons schluckt....

Doxycyclin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde mir gegen einen schweren Harnwegsinfekt verschrieben, der auf 2 Antibiotika der ersten Wahl nicht wirklich angesprungen ist. Schmerzen waren selbst mit Novalgin nicht zu überbrücken. Der Eintritt der Wirksamkeit ist bemerkenswert schnell. Man merkt aber auch, das man keine Bonbons schluckt. Ich bin recht unempfindlich, hatte aber die ersten 3 Tage mit starker Übelkeit zu kämpfen, die teilweise auch zu erbrechen führten. Gerade am Morgen. Jenes übersteht man aber, wenn der Leidensdruck groß ist, und ich würde Doxycyclin immer wieder nehmen, da es absolut schnell die Beschwerden (erste Einnahme) linderte. Abgesehen von der Übelkeit, hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, auch nicht im Zusammenhang mit dem Sonnenlicht, welches man im Hochsommer eher mäßig meiden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 84768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):164 Eingetragen durch
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Magen und Darm betreffende Symptome, rote Hautentzündung, Übelkeitsgefühl, Darmblockaden

Heute ist mein 6. Einnahmetag. Mir stehen noch 3 Wochen bevor. Oh je. Obwohl ich mich mental darauf einestellt habe, dass das Mittel meinem Körper nur gut tut, ist das nicht so. Bekomme starke Magenschmerzen, unmittelbar nach der Einnahme ist mir richtig schlecht und elend. Obwohl ich mit Sonne...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute ist mein 6. Einnahmetag. Mir stehen noch 3 Wochen bevor. Oh je. Obwohl ich mich mental darauf einestellt habe, dass das Mittel meinem Körper nur gut tut, ist das nicht so. Bekomme starke Magenschmerzen, unmittelbar nach der Einnahme ist mir richtig schlecht und elend. Obwohl ich mit Sonne total aufpasse und Langärmeliges trage habe ich im Gesicht verbrannte Haut. Sie ist heiß und spannt. Die Haut am ganzen Körper fühlt sich brennend und bitzelnd an. Die Gesichtshaut ist tief rot und heiß. Die Mundschleimhäute sind unangenehm trocken, die Zunge wurde rissig und pelzig. Der Bauch fühlt sich unangenehm an. Ich habe bereits mit Symbiolact begonnen, damit die Darmflora gleichzeitig zur Einnahme wieder ein paar wichtige Darmbakterien bekommt.

Eingetragen am  als Datensatz 84521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Zeckenbiss mit Abgeschlagenheit, Blähungen

Ich musste das Antibiotikum 30 Tage lang aufgrund eines Zeckenbisses einnehmen und hatte im Vorfeld große Sorgen, wie mein Körper das Medikament und die lange Einnahme vetragen würde. Aber ich kann nur Positives berichten: ich nahm zusätzlich zum Antibiotikum ein Darmaufbau-Präparat ein und hatte...

Doxycyclin bei Zeckenbiss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinZeckenbiss30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste das Antibiotikum 30 Tage lang aufgrund eines Zeckenbisses einnehmen und hatte im Vorfeld große Sorgen, wie mein Körper das Medikament und die lange Einnahme vetragen würde. Aber ich kann nur Positives berichten: ich nahm zusätzlich zum Antibiotikum ein Darmaufbau-Präparat ein und hatte weder mit Übelkeit noch mit Durchfall o.Ä. zutun. Ab und an hatte ich leichte Blähungen und war etwas müde und abgeschlagen, aber dafür, dass ich das Antibiotikum so lange Zeit einnehmen musste, kann ich mich nicht beschweren. Von Lichtempfindlichkeit habe ich, obwohl ich viel Zeit in der Sonne verbracht habe, nichts bemerkt. Ich kann bisher nur positives von dem Medikament berichten, obwohl ich in der Vergangenheit immer große Probleme mot Antibiotka hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 84439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für 2 Monate lang Regelschmerzen und Regelblutung mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen

Habe dieses Antibiotika wegen 2-monatigen andauernden sehr starken Regelschmerzen und Regelblutungen verschrieben bekommen. Medikamentenbeschreibung genau durchgelesen und wie von der Ärztin beschrieben genommen. Schon nach der ersten Einnahme litt ich nach ca. 30 Minuten an einem plötzlich...

Doxycyclin bei 2 Monate lang Regelschmerzen und Regelblutung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin2 Monate lang Regelschmerzen und Regelblutung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Antibiotika wegen 2-monatigen andauernden sehr starken Regelschmerzen und Regelblutungen verschrieben bekommen. Medikamentenbeschreibung genau durchgelesen und wie von der Ärztin beschrieben genommen. Schon nach der ersten Einnahme litt ich nach ca. 30 Minuten an einem plötzlich auftretenden Schwindelgefühl und starker Übelkeit mit darauf folgendem Erbrechen. Nach Recherche im Internet und dieser Plattform spielte ich mit dem Gedanken dieses Medikament abzusetzen. Dennoch entschied ich mich für die weitere Einnahme und magenschonenden Tropfen von der Apotheke, da ein frühzeitiger Abbruch der antibiotischen Behandlung oft zu negativen Veränderung der Krankheit führen kann.
Am 2. und 3. Tag litt ich an den selben Nebenwirkungen (Übelkeit, Erbrechen 1. Stunde über der Schüssel, Schwindelgefühl). Da ich jedoch in der drauf folgenden Woche arbeiten musste, beschloss ich am 4. Tag mit Absprache meiner Ärztin das Medikament doch abzusetzen, denn mit diesen Nebenwirkungen konnte ich mich nicht anfreunden. Nächste Woche wird gemeinsam in der Ordination die weitere Behandlung besprochen, inzwischen lebe ich mit den Schmerzen im Unterleib.

FAZIT: kein empfehlenswertes Antibiotika auf Grund von schwerer Verträglichkeit, vor allem bei bereits bestehenden Magen-/Verdauungsproblemen

Eingetragen am  als Datensatz 83629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bakterielle Infektion

Nach den hier berichteten Nebenwirkungen hier meine erfreulichen Erfahrungen: Hatte seit vielen Jahren zunehmend extreme Muskelschmerzen und chronische Erschöpfung. Ursache bisher nicht geklärt. Daher jetzt - aus Verzweiflung - Selbstversuch mit Doxy. Nach ca. 12 Stunden bereits deutliche...

Doxycyclin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBakterielle Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach den hier berichteten Nebenwirkungen hier meine erfreulichen Erfahrungen: Hatte seit vielen Jahren zunehmend extreme Muskelschmerzen und chronische Erschöpfung. Ursache bisher nicht geklärt. Daher jetzt - aus Verzweiflung - Selbstversuch mit Doxy.
Nach ca. 12 Stunden bereits deutliche Besserung (weniger Schmerzen, weniger Erschöpfung) OHNE nennenswerte Nebenwirkungen: Habe großen Hunger/Appetit, Urin ist morgens nicht so extrem dunkel wie vorher => es geht mir SUUUPER bzw. viel besser als jemals in den letzten 10 (?) Jahren zuvor. Heute ist der 5. Tag der Einnahme und ich fühle mich seit 4 Tagen endlich wieder wie ein Mensch und nicht wie ein Zombie. Hoffentlich findet das Labor in meinen Blutproben posthum doch noch die Krankheitserreger. Ich freue mich gerade riesig über jede dieser Bazillen, die in meinem Körper verreckt! Die Guten werden nachher wieder angesiedelt.

Eingetragen am  als Datensatz 98106
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Vorbeugend wegen Verdacht auf Borreliose

Habe Doxycyclin verschrieben bekommen, da ein Zeckenbiss mit Rötung (7 cm Durchmesser) angeschwollen ist und stark juckte. Außerdem wurde das Gewebe um den Biss fest und fing an sich gräulich zu verfärben. Typische rote Ringe oder Wanderröte wurde nicht festgestellt. Der Arztbesuch erfolgte 4...

Doxycyclin bei Vorbeugend wegen Verdacht auf Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinVorbeugend wegen Verdacht auf Borreliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Doxycyclin verschrieben bekommen, da ein Zeckenbiss mit Rötung (7 cm Durchmesser) angeschwollen ist und stark juckte. Außerdem wurde das Gewebe um den Biss fest und fing an sich gräulich zu verfärben. Typische rote Ringe oder Wanderröte wurde nicht festgestellt. Der Arztbesuch erfolgte 4 Tage nach Biss der Zecke.
Meditation war jeweils morgens und abends eine halbe Tablette der 200er.
Anfangs, nach den ersten Einnahmen war mir etwas übel, aber erträglich. Gelegentlich bekam ich etwas Durchfall und Schmerzen im Oberbauch... als hätte ich eine Melone verschluckt.
Als störend empfinde ich, dass die Haut an Unterarmen und Handgelenken stark kribbelt, wenn man sich etwas körperlich anstrengt, sowie die hohe Empfindlichkeit gegen Sonnenlicht.

Eingetragen am  als Datensatz 98031
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für leichte Entzündung nach Fehlgeburt

Ich habe zum Glück nicht gegoogelt als ich Doxycyclin bekommen habe. Ich glaube sonst hätte ich es nicht genommen. Ich nehme eigentlich so gut wie nie Antibiotikum, aber dieses Mal musste es sein. Nach der ersten Einnahme war ich müde, ansonsten habe ich es gut vertragen (solange ich es nach...

Doxycyclin bei leichte Entzündung nach Fehlgeburt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinleichte Entzündung nach Fehlgeburt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zum Glück nicht gegoogelt als ich Doxycyclin bekommen habe. Ich glaube sonst hätte ich es nicht genommen.
Ich nehme eigentlich so gut wie nie Antibiotikum, aber dieses Mal musste es sein.
Nach der ersten Einnahme war ich müde, ansonsten habe ich es gut vertragen (solange ich es nach dem Essen genommen habe).
Am 4. Tag wurde ich leichtsinnig und habe es auf leeren Magen genommen. Die Folge: 2 Stunden schlimme Übelkeit mit Brechreiz.
Die nächste Einnahme nach dem Essen war dann wieder problemlos.
Jetzt habe ich die letzte Tablette genommen und bin dennoch froh „fertig“ damit zu sein.
Es war schön nervig bei zweimaliger Einnahme am Tag Abstand zu Milchprodukten zu halten, aber das ist natürlich ein Luxusproblem.
Also nicht verrückt machen lassen, ich habe es gut vertragen. Nur es wirklich immer nach dem Essen nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 97980
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose

Auf Verdacht wegen Borreliose mit 200mg zum Essen eingenommen. Mein Serumtest war negativ..mein Hautfleck untypisch aber seid Monaten unverändert? DNA und PCR in der Hautprobe nicht eindeutig. In der Nacht nach der ersten Einnahme brennendes Gefühl auf der Haut mit Schüttelfrost. Wie benommen...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Verdacht wegen Borreliose mit 200mg zum Essen eingenommen.
Mein Serumtest war negativ..mein Hautfleck untypisch aber seid Monaten unverändert? DNA und PCR in der Hautprobe nicht eindeutig.
In der Nacht nach der ersten Einnahme brennendes Gefühl auf der Haut mit Schüttelfrost.
Wie benommen mit schweren Krankheitsgefühl. Morgens besser aber frieren ohne Ende!!!!
Zudem trockener Husten?
Das reicht mir....werde das Zeug nicht weiter einnehmen...macht einen ja kranker als man war?
Werde versuchen mit Naturheilkunde weiter zu machen. Ein Medikament was einem Angst macht und dann steht noch im Internet gut verträglich...hatte das Gefühl stehe kurz vorm Kolaps.
Einmal und nie wieder!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 97808
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Adriana
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose

Hallo Weiss jemand weiter: Musste Doxycylin wegen Verdacht auf Borreliose einnehmen. Hatte nach dem 3. Tag ein extremes Kribbeln und Prickeln an Händen und Füssen. Extremer bei Temperaturunterschied. Ab 4. Tag: rote druckempfindliche Augen, heisse Haut, rote druckempfindliche Wangen, starke...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Weiss jemand weiter: Musste Doxycylin wegen Verdacht auf Borreliose einnehmen. Hatte nach dem 3. Tag ein extremes Kribbeln und Prickeln an Händen und Füssen. Extremer bei Temperaturunterschied. Ab 4. Tag: rote druckempfindliche Augen, heisse Haut, rote druckempfindliche Wangen, starke Muskelschmerzen, Appetitlosigkeit. Nach 8.Tag musste ich das Medikament absetzen da ich völlig kraftlos war. 4 Kilo abgenommen. Ab dem 9. Tag Schlaflosigkeit, Nervenzucken, Schwindel, Kribbeln am Gesicht, Nase und immer noch extreme Muskelschmerzen. Bis vor einer Woche war ich völlig gesund. Jetzt ist Tag 12 und immer noch keine Besserung nach dem 4. Tag nach absetzen der Antibiotika. Laut Neurolog ist es jetzt wahrscheinlich keine Borreliose sondern ein akkuter Befall auf mein vegetatives Nervensystem. Wie lange können die schrecklichen Symptome noch anhalten? Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 97498
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bakterielle Infektion

Ich habe gestern dieses Antibiotika extra mal zum Essen eingenommen, da es hieß, es sei so besser verträglich, aber dennoch fünf Minuten später sofort erbrochen. Die ersten Tage habe ich nichts dazu gegessen und mir war auch sofort übel, dass ich mich sogar hin legen musste. Zumindest ist es...

Doxycyclin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBakterielle Infektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestern dieses Antibiotika extra mal zum Essen eingenommen, da es hieß, es sei so besser verträglich, aber dennoch fünf Minuten später sofort erbrochen.
Die ersten Tage habe ich nichts dazu gegessen und mir war auch sofort übel, dass ich mich sogar hin legen musste. Zumindest ist es auf nüchtern Magen nicht zum Erbrechen gekommen. Trotzdem ist es nicht zu empfehlen, wenn es ein anderes Medikament sein kann. Bei mir allerdings nicht möglich ein anderes zu bekommen, laut Frauenärztin.
Ich werde nun probieren die Tablette zu vierteln und nach und nach einzunehmen. Was Besseres fällt mir sonst auch nicht mehr ein.

Eingetragen am  als Datensatz 97439
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion

Bin jetzt bei dem 6 Tag angekommen und muss sagen, es ist alles gut. Ich hab allgemein tierisch Angst Antibiotika zu nehmen und vor den Nebenwirkungen. Der erste Tag war am schlimmsten, kurz nachdem ich die erste Pille schluckte, wurde mir irgendwie anders zu mute und ich fühlte mich benommen...

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin jetzt bei dem 6 Tag angekommen und muss sagen, es ist alles gut.
Ich hab allgemein tierisch Angst Antibiotika zu nehmen und vor den Nebenwirkungen.
Der erste Tag war am schlimmsten, kurz nachdem ich die erste Pille schluckte, wurde mir irgendwie anders zu mute und ich fühlte mich benommen und als wäre ich in Watte eingepackt. Mir wurde unheinlich heiß und ich bin mir ziemlich sicher das es Fieber war aber mein Thermometer ist natürlich im Eimer. :')
Bevor ich dieses Antibiotika zu mir nahm hab ich natürlich auch erst diese hier zu findenden Beiträge gelesen aber ab der zweiten Einnahme war dann alles gut. Jetzt aktuell hab ich asthma Probleme und ich bin mir nicht sicher, ob das nun von den Pillen kommt oder wegen anderer Geschichten.

Eingetragen am  als Datensatz 97170
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Infekt

mir wurden leider clamydien angehängt, weshalb ich dieses Medikament nehmen sollte. Kurz vor dem Anfang der Einnahme bin ich nach Australien was meine Frauenärztin ganz genau wusste. Nach der ersten Einnahme bekam ich an meinen händen eine Art anschwellenden Ausschlag, bei dem ich erst von...

Doxycyclin bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinInfekt14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir wurden leider clamydien angehängt, weshalb ich dieses Medikament nehmen sollte.
Kurz vor dem Anfang der Einnahme bin ich nach Australien was meine Frauenärztin ganz genau wusste.
Nach der ersten Einnahme bekam ich an meinen händen eine Art anschwellenden Ausschlag, bei dem ich erst von einem Sonnenbrand ausging.
Daraufhin habe ich mir die gelegentlichen Nebenwirkungen durchgelesen und jetzt habe ich den Salat.
Ich kann mein Frauenarzt nicht anrufen weil ich keine internationale flat habe und zu Hause kann auch keiner meine Frauenärztin informieren und alles an mich weiterleiten da es Samstag ist.
In der Packungsbeilage ist leider nicht geschildert ob ich aufhören soll das Medikament zu nehmen oder ob ich einfach damit klar kommen muss das meine Hände wie Hölle brennen.
Ich habe keine Ahnung was ich machen soll, also danke dafür.

Eingetragen am  als Datensatz 95931
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für geschlechtskrankheit

Also bei mir wurde eine Lues festgestellt, wo ich leider um Antibiotika nicht drum herum komme. Ich gehöre zu denen die ehe schon starke Angst vor Tabletten haben, vor allem Antibiotika. Naja erste Tablette 100mg Kopfschmerzen, kribbeln, Unruhe und leicht verschwommenes Sehen mit Gliederschmerzen...

Doxycyclin bei geschlechtskrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclingeschlechtskrankheit28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also bei mir wurde eine Lues festgestellt, wo ich leider um Antibiotika nicht drum herum komme. Ich gehöre zu denen die ehe schon starke Angst vor Tabletten haben, vor allem Antibiotika. Naja erste Tablette 100mg Kopfschmerzen, kribbeln, Unruhe und leicht verschwommenes Sehen mit Gliederschmerzen und Schüttelfrost wo aber mit den Abbau der Bakterien zu tun hat. Ich habe vorher auch viel gelesen über das Medikament, wollte mich aber nicht verrückt machen lassen. Nun folgendes nach der 2. Tablette wieder starkes Kribbeln im Kopf, Sehstörungen, Schwindel, Gangunsicherheit und Übelkeit. Ich weiß ich muss Antibiotika nehmen aber so halte ich das keine 28 Tage durch und werde nach einen anderen fragen. Bin gerade voll nervös und unruhig. Ich möchte niemanden abraten oder sonstiges aber ich persönlich vertrage es nicht

Eingetragen am  als Datensatz 95808
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion

Ich habe aufgrund genitaler Chlamydien-Infektion zuerst 7 Tage Doxy verschrieben bekommen. Zuvor hatte ich Beschwerden in Form von Druckgefühl an der Penisspitze und leichtes Brennen beim Wasserlassen. Wirksamkeit war gut, Beschwerden nach 2 Tagen weg. Leider bereits 1-2 Tage nach Absetzen des...

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund genitaler Chlamydien-Infektion zuerst 7 Tage Doxy verschrieben bekommen. Zuvor hatte ich Beschwerden in Form von Druckgefühl an der Penisspitze und leichtes Brennen beim Wasserlassen. Wirksamkeit war gut, Beschwerden nach 2 Tagen weg. Leider bereits 1-2 Tage nach Absetzen des Medikamentes Beschwerden wieder da. Nach Rechereche ist 7 Tage wohl zu kurz, RKI empfiehlt mindestens 14 Tage. Keine Ahnung warum trotzdem immer 7 Tage angegeben wird. Jetzt nehme ich nochmal zur Sicherheit für 21 Tage Doxy ein, hoffe es wirkt. Nebenwirkungen sind auszuhalten, leichte Magenprobleme. Bei mir am Besten 2 Stunden vor oder nach dem Essen.

Eingetragen am  als Datensatz 94466
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Hals- und Stimmbandentzündung

Ich habe das Medikament wegen einer Entzündung des Halses mit Stimmbandentzündung erhalten. Da ich gegen Penicillin und alle dazugehörenden Antibiotika allergisch bin und ein anderes mit anderen Medikamten Nebenwirkungen auslöst, habe ich dieses erhalten. Schon nach der ersten Tablette...

Doxycyclin bei Hals- und Stimmbandentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinHals- und Stimmbandentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament wegen einer Entzündung des Halses mit Stimmbandentzündung erhalten. Da ich gegen Penicillin und alle dazugehörenden Antibiotika allergisch bin und ein anderes mit anderen Medikamten Nebenwirkungen auslöst, habe ich dieses erhalten. Schon nach der ersten Tablette Magenkrämpfe vom Feinsten. Nehme sie jetzt bis zum Schluss, aber empfehlen kann ich sie nicht. Ab und zu ist mir nach der Einnahme übel. Dauert auch ewig bis es eine Wirkung bei der Entzündung zeigt. Ob mir schwindlig davon war oder müde kann ich nicht sagen, da ich durch die Krankheit sowieso schon kreislaufmäßig ausgeknockt war.

Eingetragen am  als Datensatz 93366
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Kehlkopfentzündung

Ich hatte eine Kehlkopf und Mandelentzündung. Ich sollte dieses Antibiotikum 9 Tage einnehmen . Den ersten Tag 2 Kapseln und danach immer nur eine. Mir wurde ab den 2 Tag an super schlecht ,und ich hatte mit starken Kopfschmerzen wie Magenschmerzen zutun. Am 7 Tag musste ich mich 30 Minuten...

Doxycyclin bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinKehlkopfentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Kehlkopf und Mandelentzündung.
Ich sollte dieses Antibiotikum 9 Tage einnehmen . Den ersten Tag 2 Kapseln und danach immer nur eine. Mir wurde ab den 2 Tag an super schlecht ,und ich hatte mit starken Kopfschmerzen wie Magenschmerzen zutun. Am 7 Tag musste ich mich 30 Minuten nach der Einnahme ganze 6 mal übergeben und hatte starken Durchfall. Hinzu kamen starke Magenschmerzen sodass ich mich auf dem Boden hin und her wippte ...
Heute geht es mir etwas besser , nur ist mir noch sehr schlecht und mein Magen ist noch sehr empfindlich. Ich würde dieses Antibiotikum nie wieder nehmen, und auch keinem empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 93187
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion

Chlamydien Infektion zuerst mit Azithromycin behandelt. Kein Erfolg. Vermutlich weil die FA falsche Dosierung verordnet hat. Statt Einmaldosis 3 Tabletten, 3 Tage lang je eine Tablette. FA im Urlaub, Nachkontrolle nach knapp 2 Monaten trotz akuter Beschwerden kein Termin "frei". Auf meinen...

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Chlamydien Infektion zuerst mit Azithromycin behandelt. Kein Erfolg. Vermutlich weil die FA falsche Dosierung verordnet hat. Statt Einmaldosis 3 Tabletten, 3 Tage lang je eine Tablette. FA im Urlaub, Nachkontrolle nach knapp 2 Monaten trotz akuter Beschwerden kein Termin "frei".
Auf meinen Wunsch und Recherche hin Doxycyclin verschrieben bekommen, Nebenwirkungen sind auszuhalten. Am ersten Tag etwas Kopfschmerzen und Gelenkschmerzen anhaltend von chlamydien-infektion.
Am zweiten Tag etwas Übelkeit und Unwohlsein, dagegen hab ich mir Probiotika geholt die 3 Stunden nach Einnahme und 3 Stunden vor Einnahme die Magen Darm Flora aufpeppeln. Hilft gut!
Tag 3, der schlimmste Tag- Gefühlschaos, Schwäche, Gelenkschmerzen, unterer Rücken Schmerzen, Appetitlos, Kältegefühl, Zwischenblutung...also einen Tag schlafen und etwas frische Luft.
Tag 4, Unwohlsein, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Sodbrennen, Halsschmerzen/ Kratzen, Zwischenblutung... Mal schauen was noch kommt. Sollten die Nebenwirkungen nicht besser werden, höre ich nach 7 Tagen auf was laut Forschung bei dem Präparat ausreichend ist. Wird es besser nehme ich die 10 Tage durch. Ich hoffe ihr habt mehr Glück mit eurem behandelnden Arzt und müsst euch keine Forschungsarbeiten im Internet durchlesen um ein wenig mehr Info und Aufklärung zu der Erkrankung zu bekommen. Ach und fordert die Untersuchung bei eurem Arzt deutlich an, ich bin u25 und habe gesetzlich ein Recht auf die jährliche Untersuchung. Bin davon ausgegangen das der regelmäßige Abstrich zu dem Zweck getätigt wurde, da es immer hieß "es ist alles in Ordnung".
Leider kam nun heraus das ich der Ärztin deutlich den Wunsch hätte äußern müssen, das ich darauf untersucht werden möchte. Klar muss man selbst auf seine Gesundheit achten und hat immer ein wenig mit Schuld an einer solchen Infektion aber... Naja...

Eingetragen am  als Datensatz 92941
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bakterielle Infektion

Ich habe das Antibiotikum in KOmbination mit einer Salbe (Decoderm comp Creme) verschrieben bekommen wegen eines entzündeten Insektenstichs (Schwellung am Fußknöchel, starker Juckreiz, starke Rötung, weißer Kringel um Stich herum). Ab dem zweiten Tag wurde mir kurz nach EInnahme immer übel, über...

Doxycyclin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBakterielle Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Antibiotikum in KOmbination mit einer Salbe (Decoderm comp Creme) verschrieben bekommen wegen eines entzündeten Insektenstichs (Schwellung am Fußknöchel, starker Juckreiz, starke Rötung, weißer Kringel um Stich herum).
Ab dem zweiten Tag wurde mir kurz nach EInnahme immer übel, über Tag war ich schläfrig, hatte innerhalb der ersten 3-4 Stunden nach Einnahme Schweißausbrüche und ich fühle mich permanent unwohl. Heute ist Tag 6 von 10. Der Stich sieht viel besser aus, aber ich merke, dass mein ganzer Körper gegen die Infektion arbeitet.

Eingetragen am  als Datensatz 91666
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für harnwegsinfekt

Ich habe Dxoycyclin bis zum 5. Tag der Einnahme auf nüchternem Magen genommen (vielen Dank an meinem Arzt hier, dass er die Info nicht erwähnt hat, dass es sich zu einem Mahlzeit besser verträgt) Am 2. Tag begann eine Verspannung am Rückenbereich, was ich durch die heißen Tage auf die Klimaanlage...

Doxycyclin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinharnwegsinfekt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Dxoycyclin bis zum 5. Tag der Einnahme auf nüchternem Magen genommen (vielen Dank an meinem Arzt hier, dass er die Info nicht erwähnt hat, dass es sich zu einem Mahlzeit besser verträgt) Am 2. Tag begann eine Verspannung am Rückenbereich, was ich durch die heißen Tage auf die Klimaanlage verschieb. Am Tag 3. wurde die Verspannung schlimmer und am Tag 4 hatte ich solche Nackenschmerzen/Verspannung ich dachte, ich müsste gleich sterben. Am Tag 5 linderte das ganze allerdings ab und übrig blieben Schluckbeschweden. Es fühlte sich an als hätte ich einen Kloß im Hals. Im großen und ganzen hat sich das Ganze (Nackenschnerzen und die Schluckbeschwerden) so angefühlt als wären meine Lymphknoten stark angeschwollen.

Ab Tag 6 hatte ich angefangen kurz nach der Einnahme eine ordentliche Mahlzeit zu mir zu nehmen und es ging mir dadurch einigermaßen besser.

Die Lymphknoten , bzw. Druck am Hals verblieb weiterhin und über die ganze Zeit hatte ich Fettstuhl feststellen können.


Am 1. Tag nach der Behandlung (quasi am 11. Tag) habe ich noch leichte Probleme mit meinem Stuhl feststellen können, was sich (hoffentlich) in den nächsten Tagen verbessern wird. Die Schluckbeschwerden/Lymphknoten sind wieder leicht da (obwohl sie gestern am Tag 10 nicht mehr vorhanden waren).

Eingetragen am  als Datensatz 91662
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose

Direkte Nebenwirkungen nach der Einnahme hatte ich keine. Ich nehme es jetzt seit 9 Tagen morgends und abends je eine halbe und die wanderröte ist inzwischen nurnoch schemenhaft zu sehen. seitdem ich das medikament einnehme bin ich recht schlapp. Ich muss mich viel ausruhen und bin nicht...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkte Nebenwirkungen nach der Einnahme hatte ich keine. Ich nehme es jetzt seit 9 Tagen morgends und abends je eine halbe und die wanderröte ist inzwischen nurnoch schemenhaft zu sehen. seitdem ich das medikament einnehme bin ich recht schlapp. Ich muss mich viel ausruhen und bin nicht besonders strapazierfähig.
Dazu kommt das mir gelegendlich etwas übel wird was jedoch mit ein wenig essen oder trinken neutralisiert wird.
Was dazu kommt und eigendlich am meisten auffällt ist ein leichtes schwindelgefühl als wäre man etwas angetrunken und das fast durchgehend
Als letztes habe ich noch eine eher untypische Nebenwirkung. Ich habe das Gefühl das der Geschmack für salzige Dinge sehr stark zugenommen hat. Also Dinge wie Pizza sind extrem salzig und kaum genießbar. Andere Dinge bei denen mir dies aufgefallen ist waren salami, griechisches essen und ein Matjes Brötchen.
Diese Dinge sind zwar sowieso salzig jedoch war es für mich als würde ich nur einen sehr stechenden salzgeschmack schmecken.

Im ganzen ist es eine Vielzahl an nicht so starken Nebenwirkungen welche jedoch schon etwas stören. Ich würde bei erneuter verschreibung eventuell nach anderen antibiotikern fragen da ich in der Vergangenheit nie solche Nebenwirkungen durch antibiotiker hatte (ca 6 mal mandelentzündung)

Eingetragen am  als Datensatz 91447
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose

Ein super Medikament! Bekam ich schon öfters. Immer gut vertagen. Bei Einnahme (20Tage x200mg) wegen Borreliose hatte ich die ersten vier Tage schlimme Albträume, kalten Schweiß und schon fast Panikattacken nachts durch die Albträume. So etwas habe ich noch nie erlebt! Habe schon mindestens 15...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein super Medikament! Bekam ich schon öfters. Immer gut vertagen. Bei Einnahme (20Tage x200mg) wegen Borreliose hatte ich die ersten vier Tage schlimme Albträume, kalten Schweiß und schon fast Panikattacken nachts durch die Albträume. So etwas habe ich noch nie erlebt! Habe schon mindestens 15 verschiedene Antibiotika in meinem Leben zum Teil auch schon mehrmals nehmen müssen.

Diese Nebenwirkungen stammen aber meiner Meinung nach nicht vom Medikament, sondern dadurch dass der Körper nachts die Krankheit bekämpft hatte. Doxy wirkt nur bakteriostatisch,was bedeutet, dass es die Bakterien nicht tötet, sondern nur schwächt. Den Rest muss das Immunsystem machen. Meine These wird auch dadurch unterstützt, dass diese Auswirkungen ab dem vierten Tag komplett verschwunden waren. Wäre es eine Nebenwirkung vom Medikament gewesen, so wäre es über den gesamten Verlauf der Einnahme aufgetreten

Nach diesen vier Tagen war ich die restliche Zeit komplett nebenwirkungsfrei (wenn man diese beschriebenen Nebenwirkungen überhaupt dem doxy zuschreiben kann).

Als Einnahmetipps noch folgendes: ich habe die Tabletten immer 30Minuten nach dem Essen eingenommen, nicht ZU dem Essen. Milchprodukte jeglicher Art im Abstand von 3Std meiden, VOR und NACH der Einnahme.

Zum Einnehmen hat sich stilles Wasser als sehr gut erwiesen. Bei Sprudel bekam ich i. V. mit Doxy Sodbrennen.

Viele Grüße und allen gute Genesung.

Eingetragen am  als Datensatz 91105
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion

Bereits nach der ersten Nacht nach Beginn der Therapie starke Nackenschmerzen. Hatte zuerst vermutet, dass ich falsch gelegen habe. Es hielt aber über den kompletten Zeitraum der Behandlung an. Der Schmerz ist teilweise gewandert, vom Nacken ins Kreuz zur linken/rechten Schulter und ließ sich per...

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach der ersten Nacht nach Beginn der Therapie starke Nackenschmerzen. Hatte zuerst vermutet, dass ich falsch gelegen habe. Es hielt aber über den kompletten Zeitraum der Behandlung an. Der Schmerz ist teilweise gewandert, vom Nacken ins Kreuz zur linken/rechten Schulter und ließ sich per Fingerdruck sehr gut lokaliseren, bzw. mit stärkerem Druck auf die Stelle auch auch teilweise erleichtern! Im Liegen und je nach Position war es aushaltbar. Zwischendurch hatte ich auch einen wesentlich leichteren Schmerz im unteren Rückenbereich. Zum Abend hin, vermutlich weil die Einnahme des Medikaments morgens erfolgte und ggf. durch die Bewegungen am Tag, wurde es besser. Insgesamt habe ich die 10 Tage damit gelebt, da ich die Erkrankung schleunigst loswerden wollte!

Eingetragen am  als Datensatz 90981
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Zeckenbiss

Ich müsste das Medikament 10 Tage lang wegen eines entzündeten Zeckenbisses nehmen. Die ersten vier Tage habe ich maximal leichte Bauchschmerzen und Kreislaufprobleme wie Schwindel bemerkt. Am fünften Tag habe ich das Medikament mit etwas Abstand zum Abendessen eingenommen. Das hat zu starkem...

Doxycyclin bei Zeckenbiss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinZeckenbiss10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich müsste das Medikament 10 Tage lang wegen eines entzündeten Zeckenbisses nehmen. Die ersten vier Tage habe ich maximal leichte Bauchschmerzen und Kreislaufprobleme wie Schwindel bemerkt. Am fünften Tag habe ich das Medikament mit etwas Abstand zum Abendessen eingenommen. Das hat zu starkem Sodbrennen, Magenschmerzen und Brechreiz geführt. Hat mich die ganze Nacht nicht schlafen lassen und mich den ganzen folgenden Tag begleitet, sodass ich die Behandlung abbrechen musste.

Obligatorisch habe ich leider auch eine vaginale Pilzinfektion eingefangen. Das kenne ich aber auch von anderen Antibiotika.

Eingetragen am  als Datensatz 90688
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose

Ich nehme das Medikament jetzt seit 3 Tagen, jeden Morgen eine Tablette zur Mahlzeit. Es schlägt sehr auf den Margen-Darm-Trakt und ich bin sehr Sonnenempfindlich (nach ein paar Stunden draußen bei bewölktem Himmel habe ich einen starken Sonnenbrand im Gesicht). Nach der ersten Tablette ging es...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament jetzt seit 3 Tagen, jeden Morgen eine Tablette zur Mahlzeit.
Es schlägt sehr auf den Margen-Darm-Trakt und ich bin sehr Sonnenempfindlich (nach ein paar Stunden draußen bei bewölktem Himmel habe ich einen starken Sonnenbrand im Gesicht).
Nach der ersten Tablette ging es mir gut. Nach der zweiten wurde mir übel und die dritte habe ich nach 10 Minuten wieder erbrochen. Der Apotheker hat mir Iberogast gegeben (vomex hilft anscheinend nicht). Mit Iberogast habe ich die Dosis wiederholt (30min vor der Einnahme, 20 Tropfen) und keine Übelkeit verspürt.

Jetzt fühle ich mich schlapp und vom Kopf her sehr langsam. Außerdem habe ich sehr nervöse Phasen

Eingetragen am  als Datensatz 90478
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Kehlkopfentzündung

Ich habe erst nach Einnahme der 1. Tablette online gelesen, dass man Doxycyclin besser mit einer ordentlichen Menge Nahrung zu sich nehmen sollte, was ich ab der 2. Tablette auch getan habe. Doch auch nach der 1. Tablette hatte ich keinerlei Nebenwirkungen. Es gab einen ganz kurzen Moment des...

Doxycyclin bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinKehlkopfentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst nach Einnahme der 1. Tablette online gelesen, dass man Doxycyclin besser mit einer ordentlichen Menge Nahrung zu sich nehmen sollte, was ich ab der 2. Tablette auch getan habe. Doch auch nach der 1. Tablette hatte ich keinerlei Nebenwirkungen. Es gab einen ganz kurzen Moment des Schwindels, war aber nach 2 Minuten wieder vorbei.
Die Wirkung trat bei mir nach Einnahme der 2. Tablette, kurz vor der Einnahme der 3. Tablette ein. Danach ging es mit meinem Zustand schnell und stetig bergauf, die Schmerzen waren schnell weg.
Doxycyclin ist das bisher einzige Antibiotikum, von dem ich keinen Durchfall bekommen habe oder erbrechen musste. Ich bin sehr zufrieden und würde es jederzeit wieder nehmen, wenn eine Antibiotikaeinnahme nötig ist.

Eingetragen am  als Datensatz 90283
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Sinusitis seit 3 Wochen

Habe das Antibiotikum wegen einer langanhaltenden Nasennebenent Zündung und Belpftungsprobleme der Ohren vom HNO bekomme. Ich bin schon etwas ängstlich und nehme nicht gern Tabletten ein, habe aber mich trotzdem dazu entscheiden 5 Tage lange je einmal 200 mg pro Tag einzunehmen. 1 Tag: Ohne...

Doxycyclin bei Sinusitis seit 3 Wochen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSinusitis seit 3 Wochen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Antibiotikum wegen einer langanhaltenden Nasennebenent Zündung und Belpftungsprobleme der Ohren vom HNO bekomme. Ich bin schon etwas ängstlich und nehme nicht gern Tabletten ein, habe aber mich trotzdem dazu entscheiden 5 Tage lange je einmal 200 mg pro Tag einzunehmen.

1 Tag: Ohne Nebenwirkunten
2 Tag: kein Schnupfen mehr, leicht schwindelig, Konzentrationschwäche, Lichtempfindlich, Übelkeit, Friehren und Gefühl wie neben sich stehen.
3 Tag: selben Nebenwirkungen wie oben + ständig Wasser lassen müssen.
4 Tag: kein Schnupfen und der Druck auf den Ohren ist auch weg. Nebenwirkungen keine
5 Tag: selben Nebenwirkungen wie am 2 Tag nur noch stärker Übelkeit, Appetitlosigkeit und warum auch immer ängstlich und panisch auch fast depressive Stimmung.

Ich bin kein Fan von dem Medikament geworden es tut dem Körper nicht gut auch wenn die Bakterien abgetötet werden können sollten man genau überlegen ob es sein muss oder Alternativen besser wären und man sollte lieber ein Antibiotika Diagramm machen lassen um das richtige Mittel zu bekommen.
Falls Ihr Panik bekommen sollet, ist es bei dem Antibiotika wohl möglich, könnt ihr euch nur entspannen und versuchen sich nicht reinzusteigern die Nebenwirkungen lassen dann auch ein wenig nach.

Gute Besserung euch allen!

Eingetragen am  als Datensatz 88950
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin 100 für eitrige Angina

Ich nahm Doxyciclin, wegen einer Eitriegen Angina, 2 mal 1 am ersten Tag und dann 1mal 1 Am ersten und zweiten Tag ging es noch am dritten wurde mir komisch, Benommenheit, schlecht sehen, kahm mir vor wie Betrunken. Am sechsten Tag fing es dann an: Herzrasen, schwitzen, Schüttelfrost, Schwindel,...

Doxycyclin 100 bei eitrige Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 100eitrige Angina8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Doxyciclin, wegen einer Eitriegen Angina, 2 mal 1 am ersten Tag und dann 1mal 1 Am ersten und zweiten Tag ging es noch am dritten wurde mir komisch, Benommenheit, schlecht sehen, kahm mir vor wie Betrunken. Am sechsten Tag fing es dann an: Herzrasen, schwitzen, Schüttelfrost, Schwindel, wie betrunken, keine Konzentration, musste viel weinen, meine Laune war im Keller, schlapp, Antriebslos, Magen- schmerzen. Man konnte das Haus nicht verlassen. Ich musste das Antibiotikum abbrechen nach 7 Tage. Es überhaubt nicht zu EMPFEHLEN! ..Das schlimmste was es gibt...

Eingetragen am  als Datensatz 88397
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin 200 für Sinusitis, Bronchitis (akut)

Ich habe nach einem Antibiotikum welches nicht gewirkt hat doxycyclin verschrieben bekommen. Einmal am Tag für zehn Tage. Ich habe mich an die Empfehlung der Apotheke gehalten sie während des Essens mit viel Flüssigkeit und späterem nachtrinken eingenommen. Ab dem zweiten Tag stellten sich...

Doxycyclin 200 bei Sinusitis, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 200Sinusitis, Bronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einem Antibiotikum welches nicht gewirkt hat doxycyclin verschrieben bekommen. Einmal am Tag für zehn Tage. Ich habe mich an die Empfehlung der Apotheke gehalten sie während des Essens mit viel Flüssigkeit und späterem nachtrinken eingenommen. Ab dem zweiten Tag stellten sich Nebenwirkungen ein. Nach der Einnahme bekam ich für zwei Stunden einen schlimmen Tinnitus, jeden Tag. Jeden Morgen hatte ich eine leichte übelkeit, was nicht schlimm war. Es kamen allerdings Gelenkschmerzen, speziell hüfte, dazu, die nicht sehr angenehm sind. Desweiteren habe ich eine pilzinfektion an der scheide bekommen, vermutlich aufgrund des kurzen Abstandes zum vorhergehenden Antibiotikum. Ständige Müdigkeit, aber nur schubweise, so 2x für zwei Stunden ungefähr. Augenzucken, erhöhter puls, Kopfschmerzen, ständig durst und richtig nasse hände kamen noch dazu.
Das positive an diesem Medikament ist, dass ich nachts schlafen konnte wie ein Stein, was ich von anderen Antibiotika nicht kenne.
Der Husten und insgesamt die Erkältung ist nach dem dritten Tag besser geworden.(nach einer Erkältungsdauer von insgesamt fünf Wochen, endlich mal ein Erfolg)
Aufgrund der Heilung empfehle ich es weiter, allerdings sind die Nebenwirkungen bei jedem anders.

Eingetragen am  als Datensatz 88100
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Nebenhodenentzündung Prostatitis

Am Anfang wurde die Nebenhodenentzündung damit behandelt. Hatte keine Nebenwirkungen und es hat recht gut angeschlagen. Es wirkte aber langsamer als das Ciproxin, da dieses Antibiotika die Bakterien nicht Tötet, sondern deren Vermehrung verhindert. Dann wurde aufgrund der Prostatitis die...

Doxycyclin bei Nebenhodenentzündung Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinNebenhodenentzündung Prostatitis15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang wurde die Nebenhodenentzündung damit behandelt. Hatte keine Nebenwirkungen und es hat recht gut angeschlagen. Es wirkte aber langsamer als das Ciproxin, da dieses Antibiotika die Bakterien nicht Tötet, sondern deren Vermehrung verhindert. Dann wurde aufgrund der Prostatitis die Behandlung fortgeführt. Am 12.Tag war ich wie ein Zombie: Mein Magen war übersäuert und tat we, ich schwitzte Kalt und Warm, mir war ständig Kalt, hatte verstärkte Panikattacken in der Nacht, Herzklopfen am Abend, Nierenschmerzen. Am 13.Tag fühlte ich mich wieder voller Energie. Am letzten Tag der Einnahme aber schmerzten die Nieren wieder, ich sah doppelt und hatte Augenflimmern. Die Augen fühlten sich Müde an. Daher wurde alles abgesetzt. 5 Tage danach konnte ich wieder einigermassen normal sehen, die Einschlafstörungen werden nun psychiatrisch behandelt. Die Anderen Symptome sind nun 2 Wochen nach dem Absetzen grundsätzlich verschwunden. Meine Empfehlung: Doxyclin für kurze Anwendung sehr zu empfehlen. Bei längerer Anwendung eher nicht, bei Nebenwirkungen sofort absetzen. Bei Nebenwirkungen hilft Magnesiumcitrat Tagesdosis jeden Tag, sowie alle zwei Tage Multivitamin.

Eingetragen am  als Datensatz 87923
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Doxycyclin

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von maeuerle
maeuerle
Benutzerbild von heumi54
heumi54
Benutzerbild von Milva
Milva

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 268 Benutzer zu Doxycyclin

[]