Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Krankheit Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit".

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,740,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

Bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit" wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Doxyderma 50 mg 1x täglich25% (1 Bew.)
Oracea25% (1 Bew.)
Skid25% (1 Bew.)
Skinoren25% (1 Bew.)

Bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit" wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Doxycyclin25% (1 Bew.)
Minocyclin25% (1 Bew.)
Azelainsäure25% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

alle Fragen zu Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxyderma 50 mg 1x täglich bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

 

Doxyderma 50 mg 1x täglich für Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit" mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte eine furchtbar schlimme Periorale Dermatitis im kompletten Gesicht (perioral, periokulär, Wangen, Stirn, Nase und Hals) mit starkem Brennen, Juckreiz und Schmerzen. Zusätzlich hatte ich geschwollene Lymphknoten submandibulär. Nach Beginn der Einnahme und absoluter Nulltherapie (2 ×...

Doxyderma 50 mg 1x täglich bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxyderma 50 mg 1x täglichPeriorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine furchtbar schlimme Periorale Dermatitis im kompletten Gesicht (perioral, periokulär, Wangen, Stirn, Nase und Hals) mit starkem Brennen, Juckreiz und Schmerzen. Zusätzlich hatte ich geschwollene Lymphknoten submandibulär. Nach Beginn der Einnahme und absoluter Nulltherapie (2 × tgl. lauwarmes Wasser, die ersten Tage sind ätzend, aber es lohnt sich!!!) wurde es täglich drastisch besser. Nebenwirkungen sind absolut garnicht aufgetreten. Nach 10 Tagen war alles abgeheilt. Verbliebene Rötungen und schuppige, trockene Haut waren nach einigen Wochen weiterer konsequenter Nulltherapie ebenfalls verschwunden. Meine Haut ist schön wie nie. Creme kommt mir nicht mehr ins Gesicht!

Eingetragen am 27.11.2017 als Datensatz 80526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxyderma 50 mg 1x täglich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Oracea bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

 

Oracea für Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

Gastritis

Oracea bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OraceaPeriorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gastritis

Eingetragen am 23.07.2019 als Datensatz 91426
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oracea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Skid bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

 

Skid für Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

ich nehme Skid seit 7 Tagen wegen der Mundrose (Stewardessenkrankheit). Diese ist schon sehr zurückgegangen. Leider hab ich Atembeschwerden hin und wieder und nund auch ein heisses glühendes gesicht.

Skid bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SkidPeriorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Skid seit 7 Tagen wegen der Mundrose (Stewardessenkrankheit). Diese ist schon sehr zurückgegangen. Leider hab ich Atembeschwerden hin und wieder und nund auch ein heisses glühendes gesicht.

Eingetragen am 14.01.2019 als Datensatz 87764
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Skid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Minocyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Skinoren bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

 

Skinoren für Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

Ich habe Skinoren 15% für meine periorale Dermatitis bekommen. Bereits nach dem ersten Tag der Anwendung war eine deutliche Verbesserung sichtbar. Allerdings musste ich die Behandlung nach 3. Tagen abbrechen, da der Juckreiz nach dem auftragen der Salbe einfach nicht auszuhalten war. Für...

Skinoren bei Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SkinorenPeriorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit"3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Skinoren 15% für meine periorale Dermatitis bekommen. Bereits nach dem ersten Tag der Anwendung war eine deutliche Verbesserung sichtbar. Allerdings musste ich die Behandlung nach 3. Tagen abbrechen, da der Juckreiz nach dem auftragen der Salbe einfach nicht auszuhalten war. Für diejenigen, die Skinoren vertragen ist es sicherlich eine gute Wahl aber ich persönlich habe es nicht vertragen.

Eingetragen am 20.03.2021 als Datensatz 103221
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Skinoren
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azelainsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Periorale Dermatitis "Stewardessenkrankheit" gruppiert wurden

Hautausschlag am Auge "Stewardessenkrankheit", stewardessenkrankheit / Hautkrankheit am Auge

Benutzer mit Erfahrungen

isus13
Sonnenhi…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]