Schleimhauttrockenheit

Weitergeleitet von Trockenheit der Scheidenschleimhaut

Wir haben 261 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg6886
Durchschnittliches Alter in Jahren5051
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2026,41

Die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit trat bei folgenden Medikamenten auf

Neotigason (6/17)
35%
Aknenormin (29/130)
22%
Iterium (2/9)
22%
Isotret-HEXAL (7/33)
21%
Zoladex (11/97)
11%
Vagantin (4/39)
10%
Roaccutan (4/39)
10%
Tamoxifen (18/289)
6%
Femara (7/132)
5%
Homviotensin (5/113)
4%
Ramilich (6/191)
3%
Arimidex (3/113)
2%
Yasmin (4/168)
2%
NuvaRing (22/1050)
2%
CIALIS (4/208)
1%
Kamagra (2/106)
1%
Tamsulosin (3/184)
1%
Cerazette (8/628)
1%
Valette (5/435)
1%
Cetirizin (4/362)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 156 Medikamente mit Schleimhauttrockenheit

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Neotigason

 

Schleimhauttrockenheit, Haarausfall bei Neotigason für Lichen ruber

Haarverlust, trockene Schleimhaut

Neotigason bei Lichen ruber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeotigasonLichen ruber5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarverlust, trockene Schleimhaut

Eingetragen am  als Datensatz 33042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acitretin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lippentrockenheit, Juckreiz, Kältegefühl, Geschmacksstörungen, Schleimhauttrockenheit, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Depressive Verstimmungen, Tinnitus bei Neotigason für Lichen ruber planuns

Bei Einnahme von Acicutan 25 mg, nach 3 Tagen 10 mg täglich traten verschiedene Beschwerden auf: Lippentrockenheit, Juckreiz, Frieren, Geschmacksveränderungen (Speisen wurden als sauer empfunden), trockene Nasenschleimhaut, Schwindel, Übelkeit mit Appetitverlust, depressive Verstimmung,Tinnitus....

Neotigason bei Lichen ruber planuns

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeotigasonLichen ruber planuns21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme von Acicutan 25 mg, nach 3 Tagen 10 mg täglich traten verschiedene Beschwerden auf: Lippentrockenheit, Juckreiz, Frieren, Geschmacksveränderungen (Speisen wurden als sauer empfunden), trockene Nasenschleimhaut, Schwindel, Übelkeit mit Appetitverlust, depressive Verstimmung,Tinnitus.

Im englischen Beipackzettel der Fa. Roche ist Tinnitus, Schwindel, emotionale Labilität als gelegentliche NW aufgeführt.

Eingetragen am  als Datensatz 60061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acitretin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Neotigason

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Aknenormin

 

Nasenbluten, trockene Lippen, trockene Haut, Rückenschmerz bei Aknenormin für Akne

Ich habe erst nach der Pubertät schwere Akne bekommen und bin erst, nachdem ich alle möglichen Kosmetikprodukte, die nicht apothekenpflichtig sind, ausprobiert habe, zum Hautarzt gegangen. Dort habe ich dann eine Creme und ein Waschgel bekommen, die aber immer nur so lange geholfen haben, wie...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst nach der Pubertät schwere Akne bekommen und bin erst, nachdem ich alle möglichen Kosmetikprodukte, die nicht apothekenpflichtig sind, ausprobiert habe, zum Hautarzt gegangen.
Dort habe ich dann eine Creme und ein Waschgel bekommen, die aber immer nur so lange geholfen haben, wie ich sie angewendet habe. Nach meinem zweiten Gang zum Hautarzt bekam ich dann ein Antibiotikum, was aber leider auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat.
Meine letzte Hoffnung war dann Aknenormin. Zwar bekam ich erst mal einen riesigen Schrecken, als ich die Broschüre durchgelesen habe, aber ich habe mich dann doch dafür entschieden, Aknenormin einzunehmen. Nachdem ich bei meinem Gynäkologen war, um mir die Pille verschreiben zu lassen, bekam ich dann auch schließlich meine erste Packung Aknenormin.
Bereits nach etwa zwei Wochen bemerkte ich eine sichtbare Besserung der Akne. Mittlerweile nehme ich Aknenormin fünf Monate und ich habe kaum noch Pickel. Ab und zu kommen zwar noch mal welche, aber die sind wirklich nicht der Rede wert.
Starke Nebenwirkungen habe ich auch nicht. Zwar habe ich teilweise extrem trockene Lippen, eingerissene Mundwinkel, sehr trockene Haut an Armen, Händen und im Gesicht, eine trockene Nasenschleimhaut, wodurch ich öfters mal Nasenbluten hatte, und auch Rückenschmerzen, aber sonst habe ich wirklich nichts gehabt. Und die Leberwerte waren bei der Kontrolle auch immer gut.

Ich kann Aknenormin begrenzt weiterempfehlen. Denn man sollte wirklich alle Möglichkeiten inklusive Antibiotikum ausprobiert haben, ehe man sich auf ein derart stark wirkendes Medikament einlässt.

Eingetragen am  als Datensatz 55606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

trockene Lippen, Nasenbluten, Hautauschlag bei Aknenormin für Akne

Ich kann Aknenormin nur empfehlen.. ich hab Aknenormin 1 Jahr genommen und bin total zufrieden ..all meine Pickel und Abszesse sind weg! Nebenwirkungen wie trockene Lippen , trockene Nase , Nasenbluten , Hautausschläge nimmt man schon mal in Kauf und kann man super behandeln.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann Aknenormin nur empfehlen.. ich hab Aknenormin 1 Jahr genommen und bin total zufrieden ..all meine Pickel und Abszesse sind weg! Nebenwirkungen wie trockene Lippen , trockene Nase , Nasenbluten , Hautausschläge nimmt man schon mal in Kauf und kann man super behandeln.

Eingetragen am  als Datensatz 83516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aknenormin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Iterium

 

Benommenheit, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit, Mundtrockenheit, Inkontinenz, Einschlafstörungen, Gewichtszunahme bei Iterium für Bluthochdruck

Anfangs gute Senkung, die aber gleich wieder nachließ,Benommenheit, Tagesmüdigkeit, ständiges Einschlafen, Mund- und Schleimhauttrockenheit bis zur Inkontinenz, ständiger Durst, Einschlafstörungen, Gewichtszunahme. Durch die Dämpfung des Sympathikus zeigte das Messgerät bei mir nichts an, bei...

Iterium bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IteriumBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs gute Senkung, die aber gleich wieder nachließ,Benommenheit, Tagesmüdigkeit, ständiges Einschlafen, Mund- und Schleimhauttrockenheit bis zur Inkontinenz, ständiger Durst, Einschlafstörungen, Gewichtszunahme. Durch die Dämpfung des Sympathikus zeigte das Messgerät bei mir nichts an, bei meinem Mann und der Sprechstundenhilfe sehr wohl.
Diese Wirkung über das zentrale Nervensystem im Gehirn macht mich unruhig, noch dazu wo ich mir schon nach der ersten Einnahme irgendwie sediert vorgekommen bin.

Eingetragen am  als Datensatz 51732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rilmenidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit, Durst, Gewichtszunahme bei Iterium für Bluthochdruck

Nebenwirkungen: Benommenheit, Müdigkeit, trockene Schleimhäute, ständiges Durstgefühl, Gewichtszunahme. Habe es nach 6 Monaten durch ein anderes Medikament ersetzt wegen der vielen Nebenwirkungen.

Iterium bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IteriumBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Benommenheit, Müdigkeit, trockene Schleimhäute, ständiges Durstgefühl, Gewichtszunahme.

Habe es nach 6 Monaten durch ein anderes Medikament ersetzt wegen der vielen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 10200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rilmenidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Isotret-HEXAL

 

Hautrockenheit, trockene Lippen bei Isotret-Hexal für Akne, Akne inversa

halli hallo, erstmal möchte ich allen die angst nehmen, denn dieses präperat ist super. lange habe ich mich mit den lästigen pickeln rumgequält bis ich diese tabletten endlich bekommen habe. ich habe zwar trockene haut und extrem rissige und blutige lippen. aber das nehme ich sehr gerne in...

Isotret-Hexal bei Akne, Akne inversa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Isotret-HexalAkne, Akne inversa10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

halli hallo,

erstmal möchte ich allen die angst nehmen, denn dieses präperat ist super.
lange habe ich mich mit den lästigen pickeln rumgequält bis ich diese tabletten endlich bekommen habe.
ich habe zwar trockene haut und extrem rissige und blutige lippen. aber das nehme ich sehr gerne in kauf.
außerdem sind meine haare seit der anwendung nie mehr fettig gewesen. das ist einfach spitze. ich habe sehr viel mehr selbstbewusstesein und fühle mich einfach wohl. ich habe es am snfang nciht geglaubt aber jeder der wirklich probleme mit akne hat sollte sich bei dem hausarzt erkundigen.
dieses schwangerschaftverhütungsprogramm ist zwar lästig aber wenn man will das es einem besser geht auf jeden fall kein problem.
ich hoffe ich konnte einigen mut machen trotz der vielen nebenwirkungen er zu probieren...

liebe grüße

Eingetragen am  als Datensatz 22139
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hauttrockenheit, Augenbrennen, Augentrockenheit, Schleimhauttrockenheit bei Isotret-Hexal für Akne

hallo! habe die tabletten 5 monate genommen und auch ziemlich angst vor den nebenwirkungen gehabt, weil ich auch ziemlich anfällig fuer solche stimmungshemmer bin.. habe das medikament allerdings super vertragen. natuerlich sind das heftige tabletten;man möchte sich gar nicht die nebenwirkungen...

Isotret-Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Isotret-HexalAkne5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo!
habe die tabletten 5 monate genommen und auch ziemlich angst vor den nebenwirkungen gehabt, weil ich auch ziemlich anfällig fuer solche stimmungshemmer bin.. habe das medikament allerdings super vertragen. natuerlich sind das heftige tabletten;man möchte sich gar nicht die nebenwirkungen durchlesen :O ; ich bin allerdings super glücklich mit dem ergebnis und kann es auch nur weiter empfehlen!

Nebenwirkung : extrem ausgetrocknete haut, va lippen! ( am besten bephanmten benutzen) und trockene, brennende augen, sowie auch trockene nasenshcleinhäute.

Eingetragen am  als Datensatz 24766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Isotret-HEXAL

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Zoladex

 

Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Libidoverlust, Empfindungsstörungen, Schwindel, Muskelverspannungen, Schleimhauttrockenheit, Depressionen, Konzentrationsstörungen bei Zoladex für Endometriose

ich habe zoladex depot für jeweils 2x3 monate bekommen. die nadel zum implantieren war schon echt riesig, aber der stich war auszuhalten. ich leide unter folgenden nebenwirkungen: schweißausbrüche, phasenweise extreme kopfschmerzen, extreme schlafstörungen, bin leicht reizbar, ich könnte wegen...

Zoladex bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe zoladex depot für jeweils 2x3 monate bekommen. die nadel zum implantieren war schon echt riesig, aber der stich war auszuhalten. ich leide unter folgenden nebenwirkungen: schweißausbrüche, phasenweise extreme kopfschmerzen, extreme schlafstörungen, bin leicht reizbar, ich könnte wegen kleinigkeiten explodieren, kribbeln in den extremitäten, libidoverlust, schwindelanfälle (streßabhängig), verspannung der nackenmuskulatur, trockene schleimhäute, kann ohne grund anfangen zu heulen. das medikament hat mich total verändert. habe ab und zu das gefühl ich wäre nicht ganz klar im kopf. kann mich dann schlecht konzentrieren und ich hab auch das gefühl, als wenn mein blutdruck in den keller fällt. ich möchte das medikament nie wieder haben. die 6 monate sind jetzt rum und ich hoffe das implantat baut sich bald wieder ab und ich werde wieder ich selbst.

Eingetragen am  als Datensatz 8910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit, Blutdruckabfall, Kreislaufbeschwerden, Kältegefühl bei Zoladex für Brustkrebs

keine Hitzewallungen, keine Gewichszunahme, trockene Augen und Schleimhäute, niedriger Blutdruck und Kreislaufprobleme, mir ist ständig kalt

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Hitzewallungen, keine Gewichszunahme, trockene Augen und Schleimhäute, niedriger Blutdruck und Kreislaufprobleme, mir ist ständig kalt

Eingetragen am  als Datensatz 36270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoladex

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Vagantin

 

Schleimhauttrockenheit, Hauttrockenheit bei vagantin für Hyperhidrose

Ich (29m) leide seit meiner Pubertät unter einer sehr starken Neigung zum Schwitzen, besonders im Bereich Stirn/Gesicht ist das in Alltagssituationen sehr unangenehm. Schweißanfälle treten sowohl bei warmen Umgebungstemperaturen (bzw. bereits bei geringen Temperaturerhöhungen in der Umgebung) als...

vagantin bei Hyperhidrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vagantinHyperhidrose50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (29m) leide seit meiner Pubertät unter einer sehr starken Neigung zum Schwitzen, besonders im Bereich Stirn/Gesicht ist das in Alltagssituationen sehr unangenehm. Schweißanfälle treten sowohl bei warmen Umgebungstemperaturen (bzw. bereits bei geringen Temperaturerhöhungen in der Umgebung) als auch bei innerer Aufregung auf.

Zuvor habe ich einigermaßen gute Erfolge durch die Einnahme von 1-2 Tabletten Pyridoxin 100mg (z.B. Vitamin B6 Hevert) erzielt, allerdings auch mit Nebenwirkungen. Tägliches Cardio-Training hilft auch ein wenig, da man sich einerseits etwas ausschwitzt, andererseits den Puls generell etwas senkt. Trotzdem waren die Erfolge insgesamt nicht befriedigend.

Nun habe ich von Vagantin erfahren und es mir vom wie immer ahnungslosen Allgemeinmediziner um die Ecke verschreiben lassen. Die im Beipackzettel empfohlene Dosis ist 3x am Tag eine Tablette. Die Wirkung war unerwartet stark austrocknend, wobei vor allem trockene Schleimhäute sehr unangenehm waren. Besonders in der Nase und den Augen (ich trage Kontaktlinsen).

Darum habe ich die Dosis bereits nach den ersten 2 Tagen verringert, indem ich die Tabletten geviertelt habe. Nach einigen Tagen/Wochen hat sich der Körper wohl auch etwas auf das Medikament eingestellt, sodass die Verträglichkeit besser wurde. Mittlerweile komme ich mit einer Dosis von 3x täglich 1/4 Tablette sehr gut zurecht, wobei die Dosierung je nach Tagestemperaturen und Stresssituationen etwas erhöht werden kann (z.B. 1/3 oder 1/2 Tabletten).

Insgesamt bin ich mit der Wirkung sehr zufrieden. Sie tritt nach ca. 1-2 Stunden ein und reduziert das Schwitzen sehr gut auf ein normales Level, sodass es nur bei hohen Temperaturen oder sportlicher Aktivität auftritt. Das Medikament hat meine Lebensqualität enorm erhöht und durch die Einnahme von ca. einer Tablette pro Tag ist der Preis von 50€/100St. bzw. ~15€/Monat auch noch bezahlbar.

Eingetragen am  als Datensatz 69555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methanthelinium bromid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit bei vagantin für Hyperhidrose

Mein Sohn (20J) und ich leiden unter Hyperhidrose. Vagantin wurde uns von unserem Hausarzt empfohlen mit der Aussage, es helfe nicht jedem. Mein Sohn schwitzt extrem stark, so dass er durch das Medikament nur noch gering schwitzt, also im normalen Rahmen. Ohne Vagantin möchte er nicht mehr...

vagantin bei Hyperhidrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vagantinHyperhidrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn (20J) und ich leiden unter Hyperhidrose. Vagantin wurde uns von unserem Hausarzt empfohlen mit der Aussage, es helfe nicht jedem. Mein Sohn schwitzt extrem stark, so dass er durch das Medikament nur noch gering schwitzt, also im normalen Rahmen. Ohne Vagantin möchte er nicht mehr leben, er nimmt sie 3x täglich je 2 Tabl. Nebenwirkungen haben wir noch nicht bemerkt ausser der Schleimhauttrockenheit, die nur gering ausgeprägt ist. Ich habe mir in meiner Jugend die Schweissdrüsen axillar operativ entfernen lassen. Die Op ist gut verlaufen allerdings habe ich extrem große Narben behalten, weshalb ich deshalb komplexe habe. Aber ich würde mich jederzeit wieder operieren lassen, denn Schwitzflecken die stark sichtbar sind, sind schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 45563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methanthelinium bromid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Vagantin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Roaccutan

 

Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Sehnenschmerzen, Hauttrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Lippentrockenheit bei Roaccutan für Akne

Sehr empfehlenswert für Leute mit starker Akne, da es oft starke Nebenwirkungen haben kann!

Roaccutan bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoaccutanAkne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr empfehlenswert für Leute mit starker Akne, da es oft starke Nebenwirkungen haben kann!

Eingetragen am  als Datensatz 39371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautrockenheit, trockene Lippen, Nasenbluten bei Roaccutan für Akne

Trockene Haut und Lippen, schnelleres Nasenbluten, evtl. Blutarmut. Insgesamt waren die Nebenwirkungen erträglich im Vergleich zu dem, was passieren kann. Trotzdem hab ich jetzt, 4 Monate nach dem Absetzen, immer noch keine neuen Pickel, empfehlenswert! Die Krankenkasse hat alles für mich...

Roaccutan bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoaccutanAkne7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockene Haut und Lippen, schnelleres Nasenbluten, evtl. Blutarmut. Insgesamt waren die Nebenwirkungen erträglich im Vergleich zu dem, was passieren kann.

Trotzdem hab ich jetzt, 4 Monate nach dem Absetzen, immer noch keine neuen Pickel, empfehlenswert! Die Krankenkasse hat alles für mich bezahlt außer Praxisgebühr, der Gang zum Hautarzt lohnt sich(find ich jedenfalls).

Eingetragen am  als Datensatz 22505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Roaccutan

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Tamoxifen

 

Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen, Sehstörungen, Schleimhauttrockenheit, Hitzewallungen, Empfindungsstörungen bei Tamoxifen für Mammakarzinom

Hallo, ich bin inzwischen fast am Ende meiner Therapie und kann es kaum erwarten, Tamoxifen endlich abzusetzen!!Ich hatte seit meiner Erkrankung vor 4 1/2 Jahren kein Rezidiv, insofern haben die Medikamente wohl gut angeschlagen!Allerdings habe ich während der Chemotherapie schon begleitend...

Zoladex bei Mammakarzinom; Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMammakarzinom3 Jahre
TamoxifenMammakarzinom4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin inzwischen fast am Ende meiner Therapie und kann es kaum erwarten, Tamoxifen endlich abzusetzen!!Ich hatte seit meiner Erkrankung vor 4 1/2 Jahren kein Rezidiv, insofern haben die Medikamente wohl gut angeschlagen!Allerdings habe ich während der Chemotherapie schon begleitend Kortison bekommen ( hatte TAC Schema) und habe davon zugenommen und unter Zoladex und Tamoxifen weiter zugenommen, insgesamt 18 kg. Nach dem Absetzen von Zoladex konnte ich 8 kg wieder abnehmen. Hatte während der Einnahme beider Medikamente starke Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen und Probleme mit den Augen(unscharfes Sehen).Hatte im ersten Jahr der Therapie auch sehr starke Hitzewallungen, die haben sich dann allerdings gelegt. Außerdem sind die Schleimhäute sehr trocken. Jetzt nehme ich nur noch Tamoxifen, habe zeitweise noch Knochenschmerzen, die Wassereinlagerungen sind weniger geworden, allerdings habe ich immer noch Probleme mit den Augen(war schon beim Arzt, der kann nichts feststellen) und habe auch hin und wieder ein Kribbeln und Taubheitsgefühl in den Fingerspitzen.Des Weiteren haben sich nach dem Absetzen von Zoladex mehrfach Zysten an den Eierstöcken gebildet, die operativ entfernt werden mussten. Ich bin ein sehr sportlicher Typ und eigentlich sehen mir weder die Gewichtszunahme noch die ganzen Wehwehchen ähnlich. Da ich noch sehr jung bin, hoffe ich, dass die Symptome im Jahre 2009 alle verschwinden, denn dann bin ich frei von Medikamenten!! Werde dann nochmal berichten, wie es mir geht! Allen anderen kann ich nur raten: durchhalten!!

Eingetragen am  als Datensatz 9101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Schwächegefühl, Schleimhauttrockenheit, Angstzustände, psychotische Symptome bei Tamoxifen für Brustkrebs

Aufgrund des im Mai 2014 diagnostizierten Brutkrebses erfolgt seit 3 Wochen die Therapie mit Tamoxifen. 20mg Tamoxifen täglich habe ich vier Tage eingenommen. Ich hatte daraufhin psychotische Schübe mit Kontrollverlust und massiven Ängsten. Auf Anraten der behandelnden Gynäkologin habe ich das...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund des im Mai 2014 diagnostizierten Brutkrebses erfolgt seit 3 Wochen die Therapie mit Tamoxifen.
20mg Tamoxifen täglich habe ich vier Tage eingenommen. Ich hatte daraufhin psychotische Schübe mit Kontrollverlust und massiven Ängsten.
Auf Anraten der behandelnden Gynäkologin habe ich das Medikament abgesetzt woraufhin die beschriebenen Symptome verschwanden.
Nun nehme ich seit einigen Tagen wieder Tamoxifen; allerdings niedriger dosiert, 10 mg täglich.
Ich habe seitdem die vielfach genannten Nebenwirkungen: Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, diffuse Schwäche, trockene Schleimhäute...
Ich möchte die Therapie fortsetzen und habe derzeit das Gefühl, dass es gut für mich ist, aktiv gegen den Krebs vorgehen zu können.
Ich versuche, täglich sportlich aktiv zu sein. Dafür reicht die Kraft und ich wirke den Nebenwirkungen entgegen.
Ich habe geringes Körpergewicht. Die Dosis soll ausreichen sein.
Hat jemand Erfahrung mit der niedrigen Dosierung?

Eingetragen am  als Datensatz 64065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Femara

 

Schleimhauttrockenheit, Libidoverlust, Gelenkschmerzen bei Femara für Brustkrebs

Tamoxifen habe ich relativ gut vertragen, durch den Östrogenmangel traten natürlich Schleimhauttrockenheit auf. Nach der Einnahme von Femara wurde Die Schleimhauttrockenheit noch verstärkt, der Verlust der Libido trat ein und nach ca. einem halben Jahr begann dei Gelenkschmerzen, zuerst an den...

Tamoxifen bei Brustkrebs; Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-
FemaraBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tamoxifen habe ich relativ gut vertragen, durch den Östrogenmangel traten natürlich Schleimhauttrockenheit auf.
Nach der Einnahme von Femara wurde Die Schleimhauttrockenheit noch verstärkt, der Verlust der Libido trat ein und nach ca. einem halben Jahr begann dei Gelenkschmerzen, zuerst an den Fingern, dann am Knie und an der Hüfte. Die Fingersteife, am schlimmsten nach dem Aufstehen, führte am linken Daumen zu einem sogenannten \\\"schnellendem Finger\\\", den ich operieren ließ (November 2007) und der rechte Daumen fängt jetzt auch an zu schnappen.

Eingetragen am  als Datensatz 6107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit, Hitzewallungen, Gelenkbeschwerden, Muskelsteifigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Haarveränderung bei Femara für mamakarzinom

Während der ersten sechs Monate habe ich außer trockener Schleimhäute, Hitzewallungen und zeitweise depressiven Zuständen Letrozol relativ gut vertragen. Inzwischen habe ich Beschwerden mit den Knochen, in Knie- und Hüftgelenken und den Füßen und besonders die Steifheit im Rücken, bücken ist kaum...

Femara bei mamakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Femaramamakarzinom9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der ersten sechs Monate habe ich außer trockener Schleimhäute, Hitzewallungen und zeitweise depressiven Zuständen Letrozol relativ gut vertragen. Inzwischen habe ich Beschwerden mit den Knochen, in Knie- und Hüftgelenken und den Füßen und besonders die Steifheit im Rücken, bücken ist kaum möglich, machen mir zu schaffen. Auch Müdigkeit und Schlappheit sowie Veränderung der Haarstruktur sind hinzu gekommen.
Am besten ist für mit Radfahren,was leider witterungsbedingt derzeit schlecht möglich ist. Ich bin nicht sicher, ob ich weiterhin beim Sport teilhaben kann (z.Zt. sind Ferien).

Eingetragen am  als Datensatz 65636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Femara

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Homviotensin

 

Schleimhauttrockenheit bei Homviotensin Tabletten für Bluthochdruck

Ich kenne seit 2002 das Medikament. In lang andauernden Stresssituationen steigt mein Blutdruck bis auf 160/111, meistens pendelt er sich wochenlang auf 140/100 ein. Auch mit Entspannungsübungen usw. krieg ich ihn icht runter. Ich nehme Homviotensin Tabletten (ich bekomme sie ganz problemlos...

Homviotensin Tabletten bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Homviotensin TablettenBluthochdruck15 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kenne seit 2002 das Medikament. In lang andauernden Stresssituationen steigt mein Blutdruck bis auf 160/111, meistens pendelt er sich wochenlang auf 140/100 ein. Auch mit Entspannungsübungen usw. krieg ich ihn icht runter. Ich nehme Homviotensin Tabletten (ich bekomme sie ganz problemlos über meine Apotheke am Ort, die sie dann über Österreich beziehen), keine Tropfen, über einen Zeitraum von bislang 4 Monaten ein. Bislang setzte ich dann setze ab und der Blutdruck war noch über Wochen/Monate weiter stabil. Aktuell nehme ich die Tabletten seit ca. 15 Wochen und ich habe vor, sie nicht mehr abzusetzen. Bis die vollständige Wirkung einsetzt, musste ich zwischen 2-6 Wochen warten. Manchmal habe ich an einem Tag eine Erstverschlimmerung gehabt, dann heißt es bloß keine Angst haben, dass der Blutdruck noch ein paar mmHg höher klettert. Aber oft merkte ich auch gar nichts und der Blutdruck fiel trotzdem langsam nach unten. Die einzige Nebenwirkung, die ich ab und zu bemerke, ist eine trockene Nasenschleimhaut. Aber das nehme ich gerne in Kauf. Mit einer Dosierung von 1 Tablette morgens, erreiche ich einen durchschnittlichen Blutdruck von 118/78. Zusätzlich habe ich meine Ernährung umgestellt (mehr Gemüse und Salat) und meide Salz.

Eingetragen am  als Datensatz 51728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit bei Homviotensin für Bluthochdruck

Bei inzwischen völlig normalen Blutdruckwerten ist Homviotensin das Mittel der Wahl und bis auf gelegentlich trockener Nase keine Nebenwirkung.

Homviotensin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HomviotensinBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei inzwischen völlig normalen Blutdruckwerten ist Homviotensin das Mittel der Wahl und bis auf gelegentlich trockener Nase keine Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 68511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Homviotensin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Ramilich

 

Schleimhauttrockenheit, Übelkeit bei Ramilich 10mg für Bluthochdruck

Mundschleimhaut trocken,Kehlkopf kratz und hustenreitz, Brechreitz

Ramilich 10mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramilich 10mgBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundschleimhaut trocken,Kehlkopf kratz und hustenreitz, Brechreitz

Eingetragen am  als Datensatz 2082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit bei Ramilich 2,5 für Blut verdünnen

Schleimhaut trocknet aus hinter der Eichel. Dadurch kommt es zu Rissbildungen mit ca. 1 -2 mm langen Rissen.

Ramilich 2,5 bei Blut verdünnen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramilich 2,5Blut verdünnen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schleimhaut trocknet aus hinter der Eichel. Dadurch kommt es zu Rissbildungen mit ca. 1 -2 mm langen Rissen.

Eingetragen am  als Datensatz 56703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ramilich

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Arimidex

 

Osteoporose, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Schleimhauttrockenheit, Wassereinlagerungen bei Arimidex für Mamma-Ca, Lymphknotenmetastasen

Im 1rsten Jahr kaum Beschwerden , da die Nebenwirkungen von Chemo und Bestrahlungen noch sehr im Vordergrund standen .Seit 2,5 Jahren Osteoporose,15 kg Gewichtszunahme ,Muskel und Gelenkschmerzen ,sehr trockene Schleimhäute und Wasseransammlung im gesamten Körper .Ich werde die Packung noch zu...

Arimidex bei Mamma-Ca, Lymphknotenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMamma-Ca, Lymphknotenmetastasen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im 1rsten Jahr kaum Beschwerden , da die Nebenwirkungen von Chemo und Bestrahlungen noch sehr im Vordergrund standen .Seit 2,5 Jahren Osteoporose,15 kg Gewichtszunahme ,Muskel und Gelenkschmerzen ,sehr trockene Schleimhäute und Wasseransammlung im gesamten Körper .Ich werde die Packung noch zu Ende nehmen und 3 Monate eher aufhören .Ich glaube das es nicht so tragisch wird und ich weiter überleben darf.Mit freundlichen Grüssen Rosie

Eingetragen am  als Datensatz 8215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Schlafstörungen, Depressionen, Haarausfall, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit bei Arimidex für Brustkrebs

Habe 2 Jahre Arimidex genommen.Die Nebenwirkungen waren Hitzewellen,Schlafstörungen,Depressionen,starker Haarausfall,Knochen und Gelenkschmerzen,trockene Schleimhäute und Gewichtszunahme (10 Kilo) Jetzt nehme ich seit einigen Wochen Femara. Die sind geblieben,die Knochen und Gelenkschmerzen...

Arimidex bei Brustkrebs; Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs2 Jahre
FemaraBrustkrebs1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 2 Jahre Arimidex genommen.Die Nebenwirkungen waren Hitzewellen,Schlafstörungen,Depressionen,starker Haarausfall,Knochen und Gelenkschmerzen,trockene Schleimhäute und Gewichtszunahme (10 Kilo)

Jetzt nehme ich seit einigen Wochen Femara. Die sind geblieben,die Knochen und Gelenkschmerzen sind viel stärker geworden, der Haarausfall wurde auch nicht weniger.Gibt es eine andere Alternative?

Eingetragen am  als Datensatz 15143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol, Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Arimidex

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Yasmin

 

Wassereinlagerungen, Zwischenblutungen, Libidoverlust, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Schmerzen im Brustbereich bei Yasmin für Zwischenblutungen

Am Anfang normal eingenommen mit regelmäßiger Blutung. Hier Wassereinlagerungen im Oberschenkelbereich. Die letzten 2,5Jahre nur alle 3-4 Monate meine Tage kommen lassen, da Pillenpackung durchgenommen. Anfangs keine Probleme. Das letzte Jahr allerdings zunehmend: Schmierblutungen, Verlust der...

Yasmin bei Zwischenblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminZwischenblutungen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang normal eingenommen mit regelmäßiger Blutung. Hier Wassereinlagerungen im Oberschenkelbereich.
Die letzten 2,5Jahre nur alle 3-4 Monate meine Tage kommen lassen, da Pillenpackung durchgenommen. Anfangs keine Probleme.
Das letzte Jahr allerdings zunehmend: Schmierblutungen, Verlust der Libido, Trockenheit Scheide, Muskeln im Unterleib teilweise verkrampft (Schmerzen beim Eindringen beim Sex - P.S. habe regelmäßig Sex seit 8 Jahren und nie Probleme!), Schmerzen in der Brust kurz vor den Tagen, im letzten Jahr sind viele Besenreiser dazu gekommen!
Habe aufgrund der Zwischenblutungen jetzt zur Valette gewechselt, weil mein Frauenarzt meinte, dass es die einzigste wäre momentan auf dem Markt wo man ohne Probleme 4-6 Monate die Pille durchnehmen kann.
Nehme sie seit 1Monat ein...teilw. Probleme. Später wenn ich sie länger nehme, mehr dazu...denn mein Körper muss sich ja noch daran gewöhnen.

Eingetragen am  als Datensatz 1852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen, Migräne, Libidoverlust, Reizbarkeit, Trockenheit der Scheidenschleimhaut bei Yasmin für Empfängnisverhütung

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen insbesondere in der jeweils dritten Einnahmewoche, mittelstarke bis starke Migräne vor und während der Periode, erhöhte Reizbarkeit, sexuelle Unlust, vaginale Trockenheit, letztlich vollständiger Libidoverlust. Nach Absetzen des Kontrazeptivum...

Yasmin bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen insbesondere in der jeweils dritten Einnahmewoche, mittelstarke bis starke Migräne vor und während der Periode, erhöhte Reizbarkeit, sexuelle Unlust, vaginale Trockenheit, letztlich vollständiger Libidoverlust. Nach Absetzen des Kontrazeptivum verschwanden die Beschwerden recht schnell.

Eingetragen am  als Datensatz 5729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasmin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei NuvaRing

 

Migräne, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Schleimhauttrockenheit bei Nuva Ring für Empfängnisverhütung

Anwendung: * Einführen und wieder Entfernen ist ganz einfach * keine Beeinträchtigung im Verkehr, war nicht spürbar * praktisch, da Einnahmefehler deutlich reduziert sind (zu spätes Einsetzen des neuen Rings als einziges Risiko) Nebenwirkungen: * Migräne: extreme Empfindlichkeit bei allen...

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung:
* Einführen und wieder Entfernen ist ganz einfach
* keine Beeinträchtigung im Verkehr, war nicht spürbar
* praktisch, da Einnahmefehler deutlich reduziert sind (zu spätes Einsetzen des neuen Rings als einziges Risiko)

Nebenwirkungen:
* Migräne: extreme Empfindlichkeit bei allen Sinnesorganen, wenn auch ohne Kopfschmerz
* hohe Gereiztheit
* starke Launenhaftigkeit, sehr große Schwankungen
* eine Woche vor Ringentnahme von außen unbegründeter Weltuntergang mit Tränen und Dramen, konnte man die Uhr nach stellen
* Depression / Gefühlsabspaltung, konnte in bestimmten Zeiten (in der zweiten Ringwoche bis Mitte dritte Ringwoche) keine Gefühle anderer wahrnehmen, war selbst voll innerem Schrecken - ohne Anlass, objektiv war alles prima, kognitiv wusste ich das auch
* Gewichtszunahme von 3-4 kg
* Wassereinlagerungen in den Beinen
* Trockenheit der Schleimhäute, für mich als Kontaktlinsenträgerin sehr unangenehm

gut:
* kein Libidoverlust, kein Brustspannen, keine Kopfschmerzen, keine Übelkeit, keine Schlafstörungen

Wer Östrogene besser als ich verträgt, dem kann ich den NuvaRing wg. seiner praktischen Anwendbarkeit empfehlen. Präparate mit anderer hormoneller Zusammensetzung, die ich vertrage, würde ich durchaus als Ringform nutzen, sofern es sie in dieser Dareichungsform gäbe.

Eingetragen am  als Datensatz 8420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Ich habe den Nuva Ring von meiner Ärztin bekommen,da ich mehrere Pillen nicht vertragen habe und sie meinte,dass der Nuva Ring so niedirg dosiert ist. Direkt nach dem ersten Einsetzen hatte ich 2 Tage später eine Blasenentzündung und eine Pilzinfektion.Mir wurde gesagt,dass das nicht mit dem...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuva Ring von meiner Ärztin bekommen,da ich mehrere Pillen nicht vertragen habe und sie meinte,dass der Nuva Ring so niedirg dosiert ist.
Direkt nach dem ersten Einsetzen hatte ich 2 Tage später eine Blasenentzündung und eine Pilzinfektion.Mir wurde gesagt,dass das nicht mit dem Ring im Zusammenhang stünde...Naja,ich glaubte das mal und nahm ihn weiterhin.Der Ring war für mich unbequem,immer wieder rutschte er raus( wurde auch kontrolliert-saß angeblich richtig),mich störte er sehr! Meine Schleimhäute wurden immer trockener,meine Libido ging gegen null,ich bekam immer mehr depressive Verstimmungen und ich hatte jetzt nach 6 Monaten fast jeden Tag Kopfschmerzen und oft richtige Migräne,vor allem um die Ringpause herum.Ich konnte es nicht mehr aushalten und habe den Ring vor 2 Wochen abgesetzt.Seit dem hatte ich nur ein mal Kopfschmerzen,meine Libido wird von Tag zu Tag besser und ich fühle mich einfach wieder wohler in meiner Haut.Nächste Woche lasse ich mir eine Gynefix Kette einlegen.Ich werde nie wieder Hormone nehmen!Kann den Ring überhaupt nicht empfehlen! Ich weiß aber auch von mehreren Frauen,dass sie den Ring gut vertragen.Es ist also wirklich nur meine persönliche Einschätzung.

Eingetragen am  als Datensatz 49574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei CIALIS

 

Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schleimhauttrockenheit, Schleimhautschwellung bei Cialis für Erektionsstörungen

Nachdem ich mich zum Arztbesuch durchgerungen hatte, konnte ich drei Präparate testen: CIALIS, Levitra und Viagra. Levitra hatte bei mir die meisten Nebenwirkungen. Diese waren so stark und der gewünschte Nutzen war gering. Weitaus bessere Resultate hatte ich bisher mit CIALIS. Die Nebenwirkungen...

Cialis bei Erektionsstörungen; Viagra bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisErektionsstörungen1 Jahre
ViagraErektionsstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich mich zum Arztbesuch durchgerungen hatte, konnte ich drei Präparate testen: CIALIS, Levitra und Viagra. Levitra hatte bei mir die meisten Nebenwirkungen. Diese waren so stark und der gewünschte Nutzen war gering. Weitaus bessere Resultate hatte ich bisher mit CIALIS. Die Nebenwirkungen waren nach der dritten Einnahme kaum noch bemerkbar. Ich habe das Gefühl, dass bei regelmäßiger Einnahme die Wirkung zudem zunimmt und nun auch bis zu 3 - 4 Tagen anhält. Eine kombinierte Einnahme von CIALIS und dem beliebten Viagra ist ebenfalls möglich (wenn es einmal schneller gehen soll, die Vorlaufzeit von CIALIS Beträgt bei mir mindestens 12 Stunden).

Eingetragen am  als Datensatz 37141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil, Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Schleimhauttrockenheit bei Cialis für Kopfschmerzen

Die häufigsten Nebenwirkung ist bei mir Kopfschmerzen und eine trockene Nase. Die Kopfschmerzen kann ich wenn nötig mit einem leichten Schmerzmittel überwinden. Die trockene Nase ist meist nach einem Tag auch wieder gut. Die positiven Erfahrungen überwiegen bei weitem. Ich bin dankbar, das ich...

Cialis bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisKopfschmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die häufigsten Nebenwirkung ist bei mir Kopfschmerzen und eine trockene Nase. Die Kopfschmerzen kann ich wenn nötig mit einem leichten Schmerzmittel überwinden. Die trockene Nase ist meist nach einem Tag auch wieder gut.
Die positiven Erfahrungen überwiegen bei weitem. Ich bin dankbar, das ich nach kankheitsbedingter Störung der Erektion wieder mit meiner lieben Frau wieder die schönste Nebensache im Leben geniessen kann.
Ich nehme ca. 1-2 Mal pro Woche 5mg. Das reicht bei mir. Cialis wirkt im Gegensatz zu Viagra länger. Meist 4-6 Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 39246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für CIALIS

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Kamagra

 

Hitzewallung, Schleimhauttrockenheit bei Kamagra für Fun

Ich nutze Kamagra ca. 1x wöchentlich mit einer halben Pille. Nach 15-20 Minuten ist die Erektion ist sofort da, wenn sie gebraucht wird und schwillt wieder ab, wenn man eine Pause einlegen will. Sobald ich wieder erregt werde ist ER sofort wieder da. Die Erregbarkeit wird verzögert, so hält man...

Kamagra bei Fun

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KamagraFun-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nutze Kamagra ca. 1x wöchentlich mit einer halben Pille.
Nach 15-20 Minuten ist die Erektion ist sofort da, wenn sie gebraucht wird und schwillt wieder ab, wenn man eine Pause einlegen will. Sobald ich wieder erregt werde ist ER sofort wieder da. Die Erregbarkeit wird verzögert, so hält man länger durch. Die Wirkung ist abhängig von dem wie viel ich gegessen habe. Habe ich viel gegessen, wirkt die Pille nach ca. 20 Minuten und hält 2-4 Stunden (bei einer 1/2 Pille).
Habe ich wenig gegessen, wirkt es nach ca. 10 Minuten und hält nicht ganz so lange.
Nebenwirkungen sind: aufsteigende Wärme im Kopf und eine trockene Nase. Habe ich wenig gegessen bei Einnahme, treten auch schon Mal Kopfschmerzen auf. Aber alles in allem sehr erträglich. Kosten sind völlig okay. Bei Abnahme von ca. 40 Stk. zahle ich ca. € 1,35 je Pille. Ich habe keine Funktionsstörungen sondern nehme sie nur um länger Spaß zu haben!

Eingetragen am  als Datensatz 67688
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit, Orgasmusstörung bei Kamagra für Erektile Dysfunktion

Also mein Mann hat ein Kamagra geschluckt und nach 15 Minuten war sein Penis megasteif.Er hatte auch keine besonderen Problem mit der Verträglichkeit, ausser eine trockene Nase. Das Problem kam erst später, als er nicht abspritzen konnte. Er sagte, das Glied sei zu steif und auch extrem...

Kamagra bei Erektile Dysfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KamagraErektile Dysfunktion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also mein Mann hat ein Kamagra geschluckt und nach 15 Minuten war sein Penis megasteif.Er hatte auch keine besonderen Problem mit der Verträglichkeit, ausser eine trockene Nase.
Das Problem kam erst später, als er nicht abspritzen konnte. Er sagte, das Glied sei zu steif und auch extrem epfindlich. Es ging einfach nicht. Beim zweiten und dritte Mal die gleiche Chose. Ich habe ihm jetzt Tadalfil Citrate bestellt, die nur 20mg enthalten, nicht 100 mg.

Eingetragen am  als Datensatz 14422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Tamsulosin

 

Schleimhauttrockenheit, Ejakulationsstörungen bei Tamsulosin für Prostatahyperplasie

Trockene Nase Ejakulationsstörung

Tamsulosin bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatahyperplasie8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockene Nase
Ejakulationsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 6921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit, Atembeschwerden bei Tamsulosin für häufiger nächtlicher Nachtdrang

Ich habe das Medikament nur 1 Tag eingenommen. Die Wirksamkeit war gut. Ich musste nur noch 1 x in der Nacht auf die Toilette. Auch das Brennen in meinem Unterleib war weg. Aber ich bekam in der Nacht starke Schmerzen in den Stirnhöhlen. Außerdem war meine Nase ganz trocken und ich hatte Angst...

Tamsulosin bei häufiger nächtlicher Nachtdrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamsulosinhäufiger nächtlicher Nachtdrang1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament nur 1 Tag eingenommen. Die Wirksamkeit war gut. Ich musste nur noch 1 x in der Nacht auf die Toilette. Auch das Brennen in meinem Unterleib war weg. Aber ich bekam in der Nacht starke Schmerzen in den Stirnhöhlen. Außerdem war meine Nase ganz trocken und ich hatte Angst keine Luft mehr zu bekommen. Ich habe das Medikament vorerst wieder abgesetzt, da die Nebenwirkungen schlimm waren.

Eingetragen am  als Datensatz 40788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamsulosin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Cerazette

 

Unterleibsschmerzen, Haarausfall, Übelkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Zystenbildung bei Cerazette für Migräne, Menstruationsschmerzen

Nach mehereren Wochen Besserung. Mens Schmerzen Linderung. meine Pickel sind komischerweise zurück gegeangen. Migräne auch. Kopfschmerzen als Solches tritt abundzu mal auf. Erst hatte ich meien Mens alle 2 Wochen dann 4 Wochen für ca. 14 Tage und jetzt hatte ich sie 5-6 Wochen schon nicht dafür...

Cerazette bei Migräne, Menstruationsschmerzen; Salbutamol bei Asthma; Viani bei Asthma; Singulair Bronchospray bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne, Menstruationsschmerzen10 Monate
SalbutamolAsthma10 Jahre
VianiAsthma6 Monate
Singulair BronchosprayAsthma4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach mehereren Wochen Besserung. Mens Schmerzen Linderung. meine Pickel sind komischerweise zurück gegeangen. Migräne auch. Kopfschmerzen als Solches tritt abundzu mal auf. Erst hatte ich meien Mens alle 2 Wochen dann 4 Wochen für ca. 14 Tage und jetzt hatte ich sie 5-6 Wochen schon nicht dafür aber seit 2 Wochen Unterleisschmerzen. Diese Schmerzen muss ich noch abklären lassen.
Haarausfall zeigte sich recht schnell. Dafür muss ich ein teures Haarmittel nehmen. Übelkeit hab eich oft bei der Mens udn auch kurzz davor. ICh fühle mich oft müde, kraftlos, niedergeschlagen, und lustlos. Meien Scheide ist zu trocken ich muss eien Östrogencreme nehmen. ICH habe teilweise SChmerzen beim GV udn meinFreudn kommt beimir schon gar nicht mehr an.Aber ohne diese Pille wäre meine Mens nicht auszuhalten und Pillen mit Östrogen vertrage ich nciht weil ich dann fast umkomme. Es sidn nebenwirkungen da wie beschrieben aber in manchen Fällen ist die Cerazette eien medizinische Hilfe wie ein Medikament. Nur schade daß ich sei selber zahlen muss, denn soie wurde mir rein medizinisch verordnet. Vertragen ahbe ich gar nicht : Neo Eunemine, Jasmin, Femigoa, ein Implanon Stäbchen,Valette etc... ICh habe das Gefühl daß sich der Körper durch all die Hormone total verändert hat und wahrscheinlich sogar gestört ist. ICh denke daß es einfach schadet 10 mal die Pille innerhalb von 10 Jahren zu wechseln, so daß meine Schmerzen ganz ohne Pille überhaupt nicht auszuhalten sind.Zysten bekomem ich seit Jharen auch immer wieder egal welche Hormone ich einnehme. Meine Hormonwerte waren vor einem Jahr als ich die Valette genommen hatte, erschreckend zu hoch, so der Endokrinologe aus Wattenscheid. Ob ich ein Einzelfal bin, das weiss ich selbst leider nicht, aber es ist schwer Arbeitgeben bzw. dem Amtsarzt vom Arbeitsamt die Schmerzen , missliche Lage glaubhaft zu machen. Man kann es nicht beweisen und man wird am Ende als Lügnerin abgestempelt, zumindest ist das meine jetzige Situation. Ich muss erwähnen daß ich Allergiker und Asthmatikerin bin, vielleicht steht das sogar in Wechselwirking zu einander. ICh nehme auch Singulair, Viani, und Bronchspray ein.

Eingetragen am  als Datensatz 3817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Salbutamol, Fluticason, Salmeterol, Montelukast

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akne, Haarwuchs, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen, Schleimhauttrockenheit bei Cerazette für Nikotinsucht

Mein Arzt hat mir diese Pille wegen des Rauchens und einer Stoffwechselkrankheit verschrieben. Nach circa 1 Jahr bekam ich ich eine sehr schlechte Haut; genau wie bereits beschrieben: dickere, ledrige und sehr fettige Haut mit Mitessern und teilweise sogar Akne. weitere Nebenwirkungen waren:...

Cerazette bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteNikotinsucht2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Arzt hat mir diese Pille wegen des Rauchens und einer Stoffwechselkrankheit verschrieben.
Nach circa 1 Jahr bekam ich ich eine sehr schlechte Haut; genau wie bereits beschrieben: dickere, ledrige und sehr fettige Haut mit Mitessern und teilweise sogar Akne.
weitere Nebenwirkungen waren: dünne Haare, Pickel und Haarwuchs auf der Brust, absoluter Verlust der Sexuallebens und depressive Verstimmungen. Da Cerazette auch die Schleimhäute austrocknet, leidet man unter einer sehr trockenen Scheide, was das Sexualleben noch lustloser und fast schmerzhaft macht. 2-3 im Jahr hatte ich Blutungen die mit fast wehenartigen Schmerzen verbunden waren.
Leider habe ich alles auf meine Stoffwechselstörung geschoben und war noch dankbar, dass ich wegen der Cerazette nicht noch monatlich meine Regel hatte.
Als ich wegen eines Umzugs den Arzt wechseln musste haben wir die Problematik besprochen und ich habe die Cerazette abgesetzt.
Mir geht es schlagartig besser; leider werde ich die Aknenarben wohl nicht los. Ich bin schockiert, dass mein alter Arzt mich nicht richtig aufgklärt hat...diese Nebenwirkungen sind es absolut nicht wert!!

Eingetragen am  als Datensatz 42025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Valette

 

Gewichtszunahme, Pilzinfektionen, Blasenentzündung, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Gereiztheit, Ödeme, Nervosität, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Hautveränderungen, Allergische Hautreaktion, Schleimhauttrockenheit bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

anfangs Gewichtszunahme, Pilzinfektionen, Blasenentzündungen mit zunehmender Einnahmedauer Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Gereiztheit, Wassereinlagerung, Libidoverlust, Nasennebenhöhlenentzündungen, Kopfschmerzen, Hautveränderungen, Nervosität, Augenentzündung, Allergische Hautreaktionen,...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs Gewichtszunahme, Pilzinfektionen, Blasenentzündungen
mit zunehmender Einnahmedauer Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Gereiztheit, Wassereinlagerung, Libidoverlust, Nasennebenhöhlenentzündungen, Kopfschmerzen, Hautveränderungen, Nervosität, Augenentzündung, Allergische Hautreaktionen, Aggressivität, Trockenheit sämtlicher Schleimhäute

Die Nebenwirkungen dauern z.T. noch an, andere sind behoben.

Eingetragen am  als Datensatz 2513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Hautrockenheit, Ekzeme, Schleimhauttrockenheit, Blähungen, Zwischenblutungen bei Valette für Endometriose (nach der Endometriose-OP)

Zunehmende Stimmungsschwankungen, grundloses Weinen, zuletzt täglich und mehrmals an einem Tag; zunehmende Trockenheit von Haut (Aufreißen der Haut, z.T. Bluten; Ekzembildung) und Schleimhäuten (Hals-Rachen-Kehlkopfbereich, Nase, Augen); zunehmend Blähungen. Nach dem Absetzen spürbare Besserung...

Valette bei Endometriose (nach der Endometriose-OP)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEndometriose (nach der Endometriose-OP)4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunehmende Stimmungsschwankungen, grundloses Weinen, zuletzt täglich und mehrmals an einem Tag; zunehmende Trockenheit von Haut (Aufreißen der Haut, z.T. Bluten; Ekzembildung) und Schleimhäuten (Hals-Rachen-Kehlkopfbereich, Nase, Augen); zunehmend Blähungen.
Nach dem Absetzen spürbare Besserung der Stimmung, von Tag zu Tag besser! Trockenheit von Haut und Schleimhäuten auch besser, braucht jedoch mehr Zeit zur Regeneration.

Anfängliche Zwischenblutungen wurden im Verlauf deutlich weniger!D.h. war für mich zufrieden stellend.

Eingetragen am  als Datensatz 22477
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Cetirizin

 

Depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit, Nervosität, Gereiztheit bei Cetirizin für Depression, Schlafstörungen

Ich habe Cetirizin zur Behandlung einer Urikaria (Nesselfieber) verschrieben bekommen, nachdem Aerius in seiner Wirksamkeit bei mir nachließ. Der unerträgliche Juckreiz wird mit Cetirizin sehr gut behandelt und verschwindet höchstens eine halbe Stunde nach Einnahme. Die Wirkung hält lange an....

Cetirizin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinDepression, Schlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cetirizin zur Behandlung einer Urikaria (Nesselfieber) verschrieben bekommen, nachdem Aerius in seiner Wirksamkeit bei mir nachließ. Der unerträgliche Juckreiz wird mit Cetirizin sehr gut behandelt und verschwindet höchstens eine halbe Stunde nach Einnahme. Die Wirkung hält lange an.

Ich habe die Dosierung von anfangs einer Tablette täglich auf eine halbe reduziert. Die Wirkung war weiterhin gut. Aber die Nebenwirkungen sind bei mir für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich! Ich wurde immer depressiver und konnte manchmal mehrere Nächte hintereinander kaum schlafen. Meine Niedergeschlagenheit, verbunden mit Müdigkeit (auch wenn ich nachts schlafen konnte) tagsüber führten zu einer Traurigkeit, wie ich sie noch nie erlebt habe. Eine harmlosere Nebenwirkung waren trockene Schleimhäute, aber Nebenwirkungen wie Nervosität, Agressivität und Gereiztheit sind für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich.

Ich habe Cetirizin abgesetzt und fühlte mich schon am übernächsten Tag besser. Da dann der Juckreiz wieder kam, nahm ich noch mal eine Tablette und habe mir geschworen, nie wieder Cetirizin zu nehmen, denn der Horror ging sofort wieder los, obwohl ich die Tablette mittags einnahm.

Eingetragen am  als Datensatz 34666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit bei Cetirizin für Heuschnupfen

Ich leide unter ganzjährigem Heuschnupfen. Von Ende März bis Mitte Juni ist es besonders schlimm, so dass ich zu Medikamenten greifen muss. Cetirizin hilft mir sehr gut gegen das Augenjucken. Meist muss ich allerdings 2 Tabletten am Tag nehmen (vom Arzt empfohlen), weil die Wirkung nicht lange...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter ganzjährigem Heuschnupfen. Von Ende März bis Mitte Juni ist es besonders schlimm, so dass ich zu Medikamenten greifen muss. Cetirizin hilft mir sehr gut gegen das Augenjucken. Meist muss ich allerdings 2 Tabletten am Tag nehmen (vom Arzt empfohlen), weil die Wirkung nicht lange anhält (nur etwa 8 Stunden). Die ersten 4 Wochen ist Cetirizin vollkommen ok! Danach muss ich auf ein anderes Medikament umsteigen, weil ich durch Cetirizin trockene Schleimhäute bekomme, was unangenehm ist.

Eingetragen am  als Datensatz 51819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cetirizin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Doxepin

 

Schleimhauttrockenheit bei Doxepin-neuraxpharm 25mg für Spannungskopfschmerz

Nasentrockenheit

Doxepin-neuraxpharm 25mg bei Spannungskopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin-neuraxpharm 25mgSpannungskopfschmerz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nasentrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 2722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sehstörungen, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Schwitzen, Alpträume, Übelkeit, Durchfall, Kreislaufstörung, Durchblutungsstörungen, Durst, Schleimhauttrockenheit, Juckreiz bei Doxepin-neuraxpharm für Depressionen, Angststörungen

Nehme seit 378 Tagen Doxepin.Anfangs,ca 10 Monate pro Tag 2x 50 mg.Das Medikament wirkt bei mir beruhigend und stimmungsaufhellend aber nicht gegen die Angstzustände. Wegen der vielen Nebenwirkungen(Sehstörungen,Kopfschmerzen,Appetitlosigkeit,Schwitzen,...

Doxepin-neuraxpharm bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin-neuraxpharmDepressionen, Angststörungen378 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 378 Tagen Doxepin.Anfangs,ca 10 Monate pro Tag 2x 50 mg.Das Medikament wirkt bei mir beruhigend und stimmungsaufhellend aber nicht gegen die Angstzustände.
Wegen der vielen Nebenwirkungen(Sehstörungen,Kopfschmerzen,Appetitlosigkeit,Schwitzen,
Alpträume,Übelkeit,Durchfall,Herz-Kreislaufstörungen,Durchblutungsstörungen,Durstgefühl,trockene Nasenschleimhäute und
Hautjucken)habe ich ab dem 11 Monat auf 50 mg reduziert.Das hat mich beim schnellen
runterfahren fast das Leben gekostet.Ich bekam schlimmste Suizidgedanken und nehme es
deshalb bis jetzt (13.Monat) unwillkürlich weiter.Werde aber versuchen in ganz kleinen
Schritten davon loszukommen.Ich denke so in 6 mg Schritten.Schneller wage ich es nicht
mehr.Und dann das Problem werden die Angstzustände wieder schlimmer?Es gibt leider immer noch kein vernünftiges Mittel(außer Benzodiazepine),ohne Nebenwirkungen,für die
unerträglichen Ängste.Und Benzo`s machen verdammt süchtig.
Habe außerdem in den letzten Jahrzehnten zig Präparate ausprobiert(Aurorix,Saroten,
Cipramil,Mirtazepin und v.a.)Konnte die Mittel alle nicht vertragen und hatte stärkste Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 14271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxepin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Paroxetin

 

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit bei Paroxetin für Angststörungen

Massive Gewichtszunahme,insgesamt 35 kilo in einem viertel bis halben Jahr!!!Mundtrockenheit,Schläfrigkeit

Mirtazapin bei Angststörungen, Trauma; Paroxetin bei Angststörungen; Zyprexa bei Depressionen; Zeldox bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinAngststörungen, Trauma5 Wochen
ParoxetinAngststörungen6 Monate
ZyprexaDepressionen5 Wochen
ZeldoxDepressionen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massive Gewichtszunahme,insgesamt 35 kilo in einem viertel bis halben Jahr!!!Mundtrockenheit,Schläfrigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 1188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Paroxetin, Olanzapin, Ziprasidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Schleimhauttrockenheit, Durst bei Paroxetin für Depressionen, Angststörungen

Zu Beginn war die Wirkung gut. Depressionen haben sich gebessert und ich habe sogar abgenommen. Nebenwirkungen sind heftig. Schwitzen, trockene Schleimhäute, ständig Durstig. Jetzt nach so langer Einnahmezeit habe ich das Gefühl, die Wirken nicht mehr. Wenn ich mit der Dosis rauf gehe werd ich...

Paroxetin bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepressionen, Angststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn war die Wirkung gut. Depressionen haben sich gebessert und ich habe sogar abgenommen. Nebenwirkungen sind heftig. Schwitzen, trockene Schleimhäute, ständig Durstig. Jetzt nach so langer Einnahmezeit habe ich das Gefühl, die Wirken nicht mehr. Wenn ich mit der Dosis rauf gehe werd ich immer noch müder und die Depressionen sind auch wieder da.

Eingetragen am  als Datensatz 15231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paroxetin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Prednisolon

 

Hautausschlag, Juckreiz, Wassereinlagerungen, trockene Lippen bei Prednisolon für Sarkoidose

Hautausschlag, Juckreiz an Beinen und Armen, Wassereinlagerung in den Beinen, trockene Schleimhäute

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautausschlag, Juckreiz an Beinen und Armen, Wassereinlagerung in den Beinen, trockene Schleimhäute

Eingetragen am  als Datensatz 5029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Osteoporose, Hauttrockenheit, Unruhe, Schleimhauttrockenheit bei Prednisolon für Colitis ulcerosa

Osteoporose, trockene Haut, Vergesslichkeit, Schlaflosigkeit, Unruhe

Prednisolon bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Osteoporose, trockene Haut, Vergesslichkeit, Schlaflosigkeit, Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 2131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Opipramol

 

Schwindel, Herzrasen, Mundtrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Sehstörungen, Durst, Traumveränderungen, Schwitzen bei Opipramol für Depressionen, Panikattacken, Angststörung

der einstieg war nicht einfach und mit herzrasen schwindel und weiteren panikattaken verbunden. der arzt gab mir auf eigenen wunsch eine spritze imap. es folgten dann die üblichen nebenwirkungen wie mundtrockenheit, trockenheit der schleimhäute, sehstörungen,großer durst, seltsame träume und...

Opipramol bei Depressionen, Panikattacken, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolDepressionen, Panikattacken, Angststörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

der einstieg war nicht einfach und mit herzrasen schwindel und weiteren panikattaken verbunden. der arzt gab mir auf eigenen wunsch eine spritze imap. es folgten dann die üblichen nebenwirkungen wie mundtrockenheit, trockenheit der schleimhäute, sehstörungen,großer durst, seltsame träume und schwitzen. trotzdem habe ich das medikament weiter eingenommen und sehr bald eine deutliche besserung festgestellt. im vorfeld hatte ich schon andere medikamente wie trevilor, euplix usw. verordnet bekommen. mittlerweilen nehme ich am abend nur noch 25mg opipramol und komme ganz gut zurecht. mein ziel war es eigentlich weg vom medikament zu kommen. auch wenn es mir mal nicht so gut geht (tinnitus) kombiniere ich das opipramol mit pflanzlichen präparaten und der linden-methode. so komme ich sehr gut über die runden und mache mich nicht abhängig. eine psychische abhängigkeit kommt bei jedem medikament in dieser richtung zustande weil man schon meint es geht ohne diese tabletten nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 2674
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

trockene Lippen, Druck auf der Brust, Müdigkeit bei Opipramol für Burnoutsyndrom Angst erhöter Blutdruck

Ich nehme Opipramol seit 7 Wochen. In den ersten 4 Wochen wurde der Blutdruck niedriger ansonsten konnte ich keinerlei Wirkung feststellen wobei ich viel geschlafen habe um meinen Körper zur Ruhe kommen zu lassen. Ich konnte nebenbei teilweise einkaufen, leichte Tätigkeiten ausführen und auch mal...

Opipramol bei Burnoutsyndrom Angst erhöter Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolBurnoutsyndrom Angst erhöter Blutdruck7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Opipramol seit 7 Wochen. In den ersten 4 Wochen wurde der Blutdruck niedriger ansonsten konnte ich keinerlei Wirkung feststellen wobei ich viel geschlafen habe um meinen Körper zur Ruhe kommen zu lassen. Ich konnte nebenbei teilweise einkaufen, leichte Tätigkeiten ausführen und auch mal im Notfall 2 Stunden auf die Arbeit.

Sei ca. 1 Woche habe ich Brustschmerzen, bin nach 2 Stunden so erschöpft das ich mich nicht mehr auf den Beinen halten kann und habe leicht trockene Lippen.

Einnahme z.Zt. 1 Tablette 50 mg abends und früh.

Ich werde nach Absprache mit meinem Hausarzt die Tablette früh ab sofort weg lassen.
Außerdem soll ich versuchen mich nicht so viel auszuruhen und mich lieber bewegen.

Ich fühle mich i.M. total schlapp und werde dies sicher versuchen.

Als Problem sehe ich i.M. noch das ich diese Woche 4 Stunden in die Klinik mitfahren darf.
Kommt davon wenn man sich die Klinik selbst mit seinem Arzt aussucht ;-)

Die Symptome waren aber schon bevor ich den Termin hatte, darum haben diese damit meiner Meinung nach nichts zu tun.

Unterkriegen lasse ich mich dadurch nicht und ich werde auch meine Lust und meinen Spaß am Leben nicht verlieren. Schließlich habe ich Angstzustände schon einmal vor 20 Jahren erfolgreich bekämpft. Ich hätte dabei nur das mit dem Kopf durch die Wand nicht auch im Berufsleben übertreiben sollen und für genügend Ausgleich sorgen müssen. Mein Körper schreit schon seit einiger Zeit wegen Überlastung nach Ausgleich und Sport. Leider habe ich nicht damit gerechnet das es mich dann gleich umhaut.

Ab und an sollte man auch einmal auf seinen Körper hören nur nicht jedes Zipperlein überbewerten.

Eingetragen am  als Datensatz 55735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Opipramol

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Mirtazapin

 

Unruhe, Übelkeit, Sehstörungen, Restless-Legs-Syndrom, Muskelschmerzen, Schleimhauttrockenheit bei Mirtazapin für Schlafstörungen, Depressive Verstimmung, Angststörung

Habe Mirtazapin (15mg pro Tag) primär wegen Schlafstörung bekommen, aber auch gegen Ängste und depressive Verstimmung. Die Schlafprobleme waren sofort mit Einnahme der ersten Tablette weg. An den ersten zwei Tagen war ich aber total müde, konnte meine Augen kaum offen halten. Die ersten Wochen...

Mirtazapin bei Schlafstörungen, Depressive Verstimmung, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen, Depressive Verstimmung, Angststörung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Mirtazapin (15mg pro Tag) primär wegen Schlafstörung bekommen, aber auch gegen Ängste und depressive Verstimmung. Die Schlafprobleme waren sofort mit Einnahme der ersten Tablette weg. An den ersten zwei Tagen war ich aber total müde, konnte meine Augen kaum offen halten. Die ersten Wochen habe ich das Medikament gut vertragen, die Ängste und Stimmung wurden besser. Gesteigerten Appetit hatte ich kaum. Nach etwa 4-5 Wochen wurde ich aber immer depressiver, hatte das Gefühl, alles nur noch dumpf wahrzunehmen, war manchmal wie abwesend, hatte Probleme beim Gucken (irgendwie verschwommen), habe mich innerlich leer gefühlt und konnte nur noch negative Emotionen ausdrücken (meistens durch Weinen, selbst wenn etwas Gutes passiert ist). Nach 7 Wochen gipfelte das Ganze in Suizidgedanken, die mich sehr verängstigt haben. Ich hatte sofort das Gefühl, dass diese Gedanken nicht von mir kamen, sondern vom Medikament, da ich trotz Todeswunsch noch positive Gedanken hatte wie z.B. "Das bist doch nicht du! Du willst leben! Du hast so viele Dinge im Leben, die dir Freude machen! Du willst doch gesund werden!" Das passte für mich irgendwie nicht zusammen, genauso wie meine Todesangst nicht dazu passte. Auch meine Eltern hatten den Eindruck, dass das Medikament mich runterzieht. Ich habe es dann abgesetzt (ohne Ausschleichen, aber in späterer Absprache mit Hausarzt, Psychiater und Therapeut). In der Woche nach dem Absetzen hatte ich dann sehr starke Absetzerscheinungen wie unheimlich trockene Schleimhäute (v.a. Mund), starke innere Unruhe (v.a. in den Beinen), manchmal verschwommene Sicht, Muskelschmerzen, Übelkeit und auch Durchfall. Ich habe mich gefühlt wie auf einem Entzug. Es war furchtbar!! Nach etwa 1 1/2 Wochen war das aber vorbei. Seit ich das Medikament nicht mehr nehme, geht es mir seelisch viel besser, ich kann klarer denken und habe nicht das Gefühl, dass irgendwas in mir unterdrückt wird. Die Suizidgedanken hatte ich auch nicht noch mal. Die Wirkung von Mirtazapin mag gut sein (beim Schlafen hat es ja geholfen), aber die Nebenwirkungen und Absetzerscheinungen sind wirklich erschreckend. Das muss aber nicht bei jedem so sein.
Nehme jetzt alternativ Avena Sativa comp. und Neuroplant und gehe außerdem zur Akupunktur. Alles hilft mir sehr gut!
Kurze Anmerkung noch: Ich habe die Tabletten auch im letzten Jahr schon mal für 3 Monate genommen aus gleichen Gründen (da war es aber nicht so stark wie dieses Jahr). In der Zeit hatte ich gar keine Nebenwirkungen (außer dass mein Sättigungsgefühl ausgesetzt hat) und auch keine Absetzerscheinungen, habe es zu der Zeit also gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 34813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit bei Mirtazapin für Schlafstörungen, Erschöpfungssyndrom

Schleimhauttrockenheit an allen Schleimhäuten im Körper mit Organverkrampfungen. weiterhin im Genitalbereich - mit NICHTS in den Griff zu bekommen und besonders unangenehm. Ich habe das Medikament abgesetzt.

Mirtazapin bei Schlafstörungen, Erschöpfungssyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen, Erschöpfungssyndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schleimhauttrockenheit an allen Schleimhäuten im Körper mit Organverkrampfungen.
weiterhin im Genitalbereich - mit NICHTS in den Griff zu bekommen und besonders unangenehm.

Ich habe das Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 34263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Mirena

 

Schleimhauttrockenheit, Gewichtsverlust bei Mirena für Verhütung

Ich trage die Mirena seit 8 Jahren. Die ersten Wochen trocknete die Haut sehr aus und ich vertrug die Kontaktlinsen plötzlich nicht mehr, was nach ca. 3 Monaten wieder verschwand. 15 Monate durchgehende, leichte Blutungen und auch Haarausfall ließen mich fast verzweifeln. Außerdem nahm ich...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich trage die Mirena seit 8 Jahren.
Die ersten Wochen trocknete die Haut sehr aus und ich vertrug die Kontaktlinsen plötzlich nicht mehr, was nach ca. 3 Monaten wieder verschwand.
15 Monate durchgehende, leichte Blutungen und auch Haarausfall ließen mich fast verzweifeln. Außerdem nahm ich stark ab ( 1,74 m - 44 kg ), was ich aber durch das Essen von Unmengen Schokolade :-) wieder in den Griff bekam.
Doch dann verschwanden alle Nebenwirkungen und seither bin ich absolut zufrieden.
Da ich sie nicht mehr zur Verhütung brauche ( mein Mann hat sich vor 3 Jahren die Samenleiter durchtrennen lassen ) und meine monatliche Blutung immer noch so schön leicht ist, wie ich das seit Jahren gewohnt bin, habe ich sie bisher nicht ziehen lassen. Mein Arzt meint, daß das völlig in Ordnung ist - ich könnte sie, da ich damit ja nicht mehr verhüten will, ruhig weitertragen solange ich will.

Eingetragen am  als Datensatz 1682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schleimhauttrockenheit, Schmerzen, Nervenprobleme bei Mirena für Empfängnisverhütung

Kopfschmerzen, Beckenschmerzen, Nervenzucken, trockene Schleimhäute, Unruhe, Panikattacke, Zyste

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Beckenschmerzen, Nervenzucken, trockene Schleimhäute, Unruhe, Panikattacke, Zyste

Eingetragen am  als Datensatz 82186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Seroquel

 

Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit, Gewichtszunahme, Haarausfall, Ekzeme bei Seroquel für Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit

Hallo Habe vor 8 Jahren bipolare Störungen mit psychotischer Störung bekommen. Während der Akutphase wurde mir Valium und unter anderem Temesta verabreicht. Habe beide Medikamente gut vertragen und kam sehr schnell aus der Akutphase hinaus. Nach dem 1. Klinikaufenthalt (ich hatte bis jetzt...

Seroquel bei Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit; Depakine bei Übergewicht, Haarausfall, Ekzem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelMüdigkeit, Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit8 Jahre
DepakineÜbergewicht, Haarausfall, Ekzem8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo

Habe vor 8 Jahren bipolare Störungen mit psychotischer Störung bekommen. Während der Akutphase wurde mir Valium und unter anderem Temesta verabreicht. Habe beide Medikamente gut vertragen und kam sehr schnell aus der Akutphase hinaus.

Nach dem 1. Klinikaufenthalt (ich hatte bis jetzt 3 Klinikaufenthalte, die ersten 3 Jahre meiner Erkrankung, danach keine bedenklichen Störungen mehr) wurde mir Zyprexa verschrieben, machte mich aber extrem müde und meine subjektive Empfindung hatte sich eher negativ entwickelt, das wurde sehr schnell abgesetzt. Nach erster negativer Erfahrung nahm ich keine Medikamente mehr ein und wurde nach einigen Monaten wieder krank -> sprich 2. Klinikaufenthalt.
Bereits während dem 2. Klinikaufenthalt wurde mir Solian verabreicht, das vertrug ich ziemlich gut, ausser der sehr unangenehmen Nebenwirkung die ich unglücklicherweise hatte mit Milchausfluss. Deshalb wurde auch Solian abgesetzt.

Nun seit fast 8 Jahren nehme ich Seroquel und Depakine ein. Die ersten ca. 4 Jahre hatte ich stark mit dem Gewicht zu kämpfen. Ich habe ca. 25 kg zugenommen. Die Gewichtszunahme wirkte sich erneut negativ auf meine Psyche aus. Zusätzliche Medikamente wollte ich nicht einnehmen. Ich habe mich danach täglich bewegt (z.B. jeden Tag 1 Stunde normal laufen) und musste das Essen reduzieren. Habe wieder ca. 20 kg abgenommen, habe aber ehrlich gesagt immer mit dem Gewicht zu kämpfen. Mit dem Alter wird das ja leider nicht leichter. ABER: ich habe seit einigen Jahren keine nenennswerte Störungen und Klinikaufenthalte mehr!

Seit 3-4 Jahren habe ich zusätzliche Nebenwirkungen, plötzlich verstärkter Haarausfall und Hautprobleme (Ekzeme) z.T. Allergien (vermutlich von Depakine ausgelöst). Hatte dies am Anfang der Einnahme von Depakine nicht! Deshalb wird dies nun näher mit einem Dermatologen untersucht und evtl. eine Ersetzung von Depakine in Erwägung gezogen, aber keine Ahnung durch welches Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 34287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Augenrötung, Schleimhauttrockenheit, Hämorrhoiden, Herzrasen, Bluthochdruck, Atembeschwerden, Erbrechen bei Seroquel 400 für Erschöpfungssyndrom

Ich bin wegen eines Erschöpfungssyndroms am 30.8.2011 in die Vitos-Klinik Waldkrankenhaus Köppern eingewiesen worden. Das ist eine Akutklinik. Am 2. Tag konnte ich schon wieder 5 Stunden am Stück schlafen.Dann gab man mir innerhalb von 4 Tagen Seroquel prolong, obwohl die Ärzte wußten, dass ich...

Seroquel 400 bei Erschöpfungssyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquel 400Erschöpfungssyndrom30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin wegen eines Erschöpfungssyndroms am 30.8.2011 in die Vitos-Klinik Waldkrankenhaus Köppern eingewiesen worden. Das ist eine Akutklinik. Am 2. Tag konnte ich schon wieder 5 Stunden am Stück schlafen.Dann gab man mir innerhalb von 4 Tagen Seroquel prolong, obwohl die Ärzte wußten, dass ich seit 10 Jahren weißen Hautkrebs habe.Ich habe Seroquel mit Cola im Beisein der Schwester eingenommen.
Mein Beine brannte, mein Darm brannte, meine Augen waren gerötet, alle Schleimhäute trockneten aus, ich hatte Kotstein und darauf Hämorrhoiden, Herzrasen, erhöhten Blutdruck. Ich hatte Herzaussetzen, konnte nicht mehr atmen, es fühlte sich an wie ein Stein, ich erbrach und schleppte mich zur Schwester. Sie meinte, ich solle in mein Zimmer gehen, sie käme gleich - mein Blutdruck war stark erhöht. Sie meinte, das sei alles psychisch.
Dr. Paul, der leitende Arzt behauptete , ich sei ein bipolare Persönlichkeit und müsse das nehmen. Mit kleinster Dosis wurde es überhaupt nicht probiert. Die meisten Patienten der Vitos Klinik bekommen Seroquel

Eingetragen am  als Datensatz 37717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Lyrica

 

Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit, Verstopfung, Müdigkeit, Libidoverlust, Muskelschmerzen, Muskelzuckungen, Appetitsteigerung bei Lyrica für Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz

Gewichtszunahme (ca. 15 kg) sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase, Verstopfung, starke Müdigkeit, Lustlosigkeit Sprachstörungen Muskelschmerzen und Muskelzuckungen Einschlafen der Arme und Beine ewiger Hunger

Lyrica bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Amineurin bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Jurnista bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
AmineurinDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
JurnistaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (ca. 15 kg)
sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase,
Verstopfung,
starke Müdigkeit, Lustlosigkeit
Sprachstörungen
Muskelschmerzen und Muskelzuckungen
Einschlafen der Arme und Beine
ewiger Hunger

Eingetragen am  als Datensatz 1168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Amitriptylin, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit, Tunnelblick, Mundtrockenheit, Rauschzustand, Appetitsteigerung, Sprachschwierigkeiten bei Lyrica für Trigeminusneuralgie

In meinem Fall waren die Nebenwirkungen zu stark. Vom ersten Tag an starke Müdigkeit, Tunnelblick, gestörte Tiefenwahrnehmung, trockene Schleimhäute, bes. Mundtrockenheit. Fahrige Bewegungen, Trunkenheitsgefühl. Einen gesteigerten Appetit konnte ich auch feststellen. Ein Medikamentenspiegel baute...

Lyrica bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaTrigeminusneuralgie25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In meinem Fall waren die Nebenwirkungen zu stark. Vom ersten Tag an starke Müdigkeit, Tunnelblick, gestörte Tiefenwahrnehmung, trockene Schleimhäute, bes. Mundtrockenheit. Fahrige Bewegungen, Trunkenheitsgefühl. Einen gesteigerten Appetit konnte ich auch feststellen. Ein Medikamentenspiegel baute sich bei mir erst nach 14 Tagen auf, dann kamen aber Sprechschwierigkeiten, Wortfindungsprobleme und gestörtes Denkvermögen hinzu. Trotzdem wirkte das Medikament nicht durchgängig (bei 2 x 75 mg täglich).

Eingetragen am  als Datensatz 54412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Clindamycin

 

Durchfall, Sodbrennen, Metallgeschmack, Schüttelfrost, trockene Lippen bei Clindamycin für Zahnentzündung

Durch eine Entzündung des Gewebes über einen wurzelbehandelten Zahn habe ich Clindamycin erhalten und sollte es 3 mal am Tag für 6 Tage einnehmen. Die ersten zwei Tage waren begleitet von einem metallischen Geschmack im Mund und einem, kurz nach der Einnahme einsetzenden Sodbrennen. Am dritten...

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch eine Entzündung des Gewebes über einen wurzelbehandelten Zahn habe ich Clindamycin erhalten und sollte es 3 mal am Tag für 6 Tage einnehmen. Die ersten zwei Tage waren begleitet von einem metallischen Geschmack im Mund und einem, kurz nach der Einnahme einsetzenden Sodbrennen. Am dritten Tag kam es zu starkem Durchfall und Schüttelfrost. Trotz zusätzlicher Einnahme von Omnibiotic10 konnte ich den Durchfall und die damit einhergehende Übelkeit nicht verhindern. Ich bin Reizdarmpatient und empfehle dieses Antibiotika nicht. In den letzten Jahren musste ich einige Präparate einnehmen, hab aber bisher noch nie solche Reaktionen gehabt. Zudem beinhaltet es Laktose was dazu führt noch zusätzliche Medikamente einzunehmen. Ende vom Lied ist, dass ich mir meinen Zahn entfernen lasse und ein Implantat einsetzen lassen werde. Das ist mir lieber als schwerwiegende Spätfolgen zu bekommen.
Fragt euren Arzt lieber nach einer alternativen Behandlung und nehmt das Medikament nur, wenn nichts anderes mehr geht. Solltet ihr das Medikament nehmen müssen, solltet ihr gleich alles weitere abklären und euch Medikamente gegen die Nebenwirkungen verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 81765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):133
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Schleimhauttrockenheit bei Clindamycin für Erysipel

Habe durch die Einnahme augenblicklich leichte Schwindelgefühle, die ca. eine Stunde andauern. Ausserdem sind durch das Medikament meine Zunge, mein Rachen und mein Mundraum leicht gereizt. Speziell meine Zunge ist leicht angeschwollen, bekommt kleine weisse und zum Rachen hin größer werdende...

Clindamycin bei Erysipel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinErysipel4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe durch die Einnahme augenblicklich leichte Schwindelgefühle, die ca. eine Stunde andauern. Ausserdem sind durch das Medikament meine Zunge, mein Rachen und mein Mundraum leicht gereizt. Speziell meine Zunge ist leicht angeschwollen, bekommt kleine weisse und zum Rachen hin größer werdende Bläschen. Desweiteren verfärbt sich die Zunge weiss und ist ständig mehlartig belegt...

Eingetragen am  als Datensatz 17595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):202 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):128
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Cipralex

 

Magen-Darm-Störung, Panikattacken, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit bei Cipralex für Panikstörung

Während der ersten sechs Wochen: Magenreizung, massive Zunahme der Panikattacken, Appetitlosigkeit, ständige Müdigkeit, trockene Schleimhäute alle Körperöffnungen betreffend (teilweise mit leichten Blutungen Nase und Anus) - bei kontinuierlicher Abschwächung der Symptome. Nach sechs Wochen...

Cipralex bei Panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexPanikstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der ersten sechs Wochen:
Magenreizung, massive Zunahme der Panikattacken, Appetitlosigkeit, ständige Müdigkeit, trockene Schleimhäute alle Körperöffnungen betreffend (teilweise mit leichten Blutungen Nase und Anus) - bei kontinuierlicher Abschwächung der Symptome.

Nach sechs Wochen dauerhaft geblieben:
Gelegentlich leichte Magenreizung, gelegentlich Appetitlosigkeit, Ejakulationsverzögerung (was aber an sich gar nicht so übel ist *schmunzel*), vor allem die Nase betreffend noch trockene Schleimhäute mit gelegentlichen Blutungen.

Beim Versuch, von 10 auf 15 mg / Tag zu erhöhen: Nach 2 Tagen wieder massiv verstärkte Panikattacken - ich hab\\\'s dann wieder auf 10 reduziert.

Persönlich vertrage ich das Med. morgens sehr schlecht und nehme es daher nachmittags ein bei für mich optimaler Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Schwitzen, Leberwertveränderung, Absetzerscheinungen bei Cipralex für Panikattacken

Nehme Cipralex und Solian schon fast 3 Jahre. Muss sagen das mir das sehr geholfen hat. Konnte damals nicht vor der Tür gehen, weil ich sofort eine Panikattacke bekommen habe. Habe dann 8 Wochen stationär in der Psychatrie eine Therapie gemacht. Dort wurde ich auf Cipralex und Solian eingstellt,...

Cipralex bei Panikattacken; Solian bei Panikattacken; Fevarin bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexPanikattacken3 Jahre
SolianPanikattacken3 Jahre
FevarinPanikattacken8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Cipralex und Solian schon fast 3 Jahre.
Muss sagen das mir das sehr geholfen hat. Konnte damals nicht vor der Tür gehen, weil ich sofort eine Panikattacke bekommen habe. Habe dann 8 Wochen stationär in der Psychatrie eine Therapie gemacht. Dort wurde ich auf Cipralex und Solian eingstellt, weil ich voher schon Fevarin (8 Jahre)genommen habe, aber die auf meiner Leber ging. Die beiden Medikamente hatten sehr schnell gewirkt. Konnte schon nach 3 Wochen einn Rundflug mit dem Hubschrauber machen. 2008 bin ich sogar nach Dubai und Thailand geflogen. Das war wie ein zweites Leben. Aber seit dem letzten Jahr ging es mir Stück für Stück schlechter. War nur noch müde, die Angst wurde schlimmer, habe seit dem ich Cipralex 10mg und Solian 100mg nehme 13 kg zugenommen, habe heftige Träume die sehr realischt wirken, schwitze sehr schnell (denke weil ich zu genommen habe). Da meine Leberwerte wieder schlechter geworden sind, was ich auf die beiden Medikamente zurückführe setze ich Cipralex ab. Nehme die schon seit 2 Wochen nicht. Habe wenn ich die Augen bewege leichte Strömstöße, bin schnell aggressiv und reizbar, Kopfschmerzen, bin rastlos und brauche nicht mehr soviel schlaf. Seit dem ich kein Cipralex mehr nehme habe ich richtig power. Könnte den ganzen Tag was unter nehmen. Nur die Angst ist wieder schlimmer geworden. Von daher kann ich Cipralex keinen Empfehlen, es sei denn man hat ständig Angst und ist kurz vom Wahnsinnig werden. Denke das Cipralex nur eine bestimmte Zeit hilft. Würde mich freuen wenn ich hierzu Kommentare bekommen würde und auch über Erfahrungen von denen die es geschafft haben von Cipralex weg zu kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 14416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Amisulprid, Fluvoxamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Schleimhauttrockenheit wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Trockenheit der Scheidenschleimhaut, trockene Lippen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schleimhauttrockenheit aufgetreten:

Müdigkeit (48/261)
18%
Gewichtszunahme (42/261)
16%
Libidoverlust (36/261)
14%
Kopfschmerzen (33/261)
13%
Schwindel (28/261)
11%
Gelenkschmerzen (26/261)
10%
Hauttrockenheit (25/261)
10%
Übelkeit (25/261)
10%
Mundtrockenheit (21/261)
8%
Hitzewallungen (18/261)
7%
Haarausfall (18/261)
7%
Schlafstörungen (17/261)
7%
Muskelschmerzen (16/261)
6%
Depressionen (15/261)
6%
Sehstörungen (14/261)
5%
Schwitzen (13/261)
5%
Antriebslosigkeit (12/261)
5%
Durchfall (12/261)
5%
Stimmungsschwankungen (11/261)
4%
Abgeschlagenheit (11/261)
4%
Lippentrockenheit (11/261)
4%
Augentrockenheit (10/261)
4%
Appetitlosigkeit (10/261)
4%
Juckreiz (9/261)
3%
Rückenschmerzen (9/261)
3%
Depressive Verstimmungen (8/261)
3%
Schlaflosigkeit (8/261)
3%
Schweißausbrüche (8/261)
3%
Wassereinlagerungen (8/261)
3%
Empfindungsstörungen (8/261)
3%
Unruhe (8/261)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 242 Nebenwirkungen in Kombination mit Schleimhauttrockenheit
[]