Schleimhauttrockenheit bei Homviotensin

Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Medikament Homviotensin

Insgesamt haben wir 127 Einträge zu Homviotensin. Bei 4% ist Schleimhauttrockenheit aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Schleimhauttrockenheit bei Homviotensin.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm164172
Durchschnittliches Gewicht in kg6574
Durchschnittliches Alter in Jahren6768
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1324,99

Wo kann man Homviotensin kaufen?

Homviotensin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Homviotensin wurde von Patienten, die Schleimhauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Homviotensin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Schleimhauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 9,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schleimhauttrockenheit bei Homviotensin:

 

Homviotensin für Bluthochdruck mit Schleimhauttrockenheit

Ich kenne seit 2002 das Medikament. In lang andauernden Stresssituationen steigt mein Blutdruck bis auf 160/111, meistens pendelt er sich wochenlang auf 140/100 ein. Auch mit Entspannungsübungen usw. krieg ich ihn icht runter. Ich nehme Homviotensin Tabletten (ich bekomme sie ganz problemlos über meine Apotheke am Ort, die sie dann über Österreich beziehen), keine Tropfen, über einen Zeitraum von bislang 4 Monaten ein. Bislang setzte ich dann setze ab und der Blutdruck war noch über Wochen/Monate weiter stabil. Aktuell nehme ich die Tabletten seit ca. 15 Wochen und ich habe vor, sie nicht mehr abzusetzen. Bis die vollständige Wirkung einsetzt, musste ich zwischen 2-6 Wochen warten. Manchmal habe ich an einem Tag eine Erstverschlimmerung gehabt, dann heißt es bloß keine Angst haben, dass der Blutdruck noch ein paar mmHg höher klettert. Aber oft merkte ich auch gar nichts und der Blutdruck fiel trotzdem langsam nach unten. Die einzige Nebenwirkung, die ich ab und zu bemerke, ist eine trockene Nasenschleimhaut. Aber das nehme ich gerne in Kauf. Mit einer Dosierung von 1 Tablette...

Homviotensin Tabletten bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Homviotensin TablettenBluthochdruck15 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kenne seit 2002 das Medikament. In lang andauernden Stresssituationen steigt mein Blutdruck bis auf 160/111, meistens pendelt er sich wochenlang auf 140/100 ein. Auch mit Entspannungsübungen usw. krieg ich ihn icht runter. Ich nehme Homviotensin Tabletten (ich bekomme sie ganz problemlos über meine Apotheke am Ort, die sie dann über Österreich beziehen), keine Tropfen, über einen Zeitraum von bislang 4 Monaten ein. Bislang setzte ich dann setze ab und der Blutdruck war noch über Wochen/Monate weiter stabil. Aktuell nehme ich die Tabletten seit ca. 15 Wochen und ich habe vor, sie nicht mehr abzusetzen. Bis die vollständige Wirkung einsetzt, musste ich zwischen 2-6 Wochen warten. Manchmal habe ich an einem Tag eine Erstverschlimmerung gehabt, dann heißt es bloß keine Angst haben, dass der Blutdruck noch ein paar mmHg höher klettert. Aber oft merkte ich auch gar nichts und der Blutdruck fiel trotzdem langsam nach unten. Die einzige Nebenwirkung, die ich ab und zu bemerke, ist eine trockene Nasenschleimhaut. Aber das nehme ich gerne in Kauf. Mit einer Dosierung von 1 Tablette morgens, erreiche ich einen durchschnittlichen Blutdruck von 118/78. Zusätzlich habe ich meine Ernährung umgestellt (mehr Gemüse und Salat) und meide Salz.

Eingetragen am  als Datensatz 51728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Homviotensin Tabletten
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Homviotensin für Bluthochdruck mit Schleimhauttrockenheit

Seit etwa 6 Jahren leide ich unter sehr schwankenden Bluthochdruck.Habe Bisoprolol (1x 5mg) bekommen. In letzter Zeit stieg der Hochdruck jedoch immer wieder stark an (bis 170/100). Da ich keine weitere Chemie nehmen möchte, habe ich es mit Homviotensin-Tabletten versucht (bestellt aus Österreich) und außerdem mit dem Medikament Telcor Arginin plus (ebenfalls natürliches Mittel). Seit etwa 3 Wochen sinkt mein Blutdruck konstant. Jetzt bei etwa 130/70. Ich nehme noch eine halbe Bisoprolol, hoffe aber, auch diese eines Tages absetzen zu können. Ich freu mich, dass die Suche nach Medikamenten ohne Chemie nun Erfolg gebracht hat.

Homviotensin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HomviotensinBluthochdruck20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit etwa 6 Jahren leide ich unter sehr schwankenden Bluthochdruck.Habe Bisoprolol (1x 5mg) bekommen. In letzter Zeit stieg der Hochdruck jedoch immer wieder stark an (bis 170/100). Da ich keine weitere Chemie nehmen möchte, habe ich es mit Homviotensin-Tabletten versucht (bestellt aus Österreich) und außerdem mit dem Medikament Telcor Arginin plus (ebenfalls natürliches Mittel). Seit etwa 3 Wochen sinkt mein Blutdruck konstant. Jetzt bei etwa 130/70. Ich nehme noch eine halbe Bisoprolol, hoffe aber, auch diese eines Tages absetzen zu können. Ich freu mich, dass die Suche nach Medikamenten ohne Chemie nun Erfolg gebracht hat.

Eingetragen am  als Datensatz 49284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Homviotensin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Homviotensin für Bluthochdruck mit Schleimhauttrockenheit, Herzrhythmusstörungen

Mein Blutdruck schwankte seit mindestens 5 Jahren zwischen 165/101, und 130/87 nach Einnahme von Diovan. Seit ich zweimal täglich Homviotensin nehme, das sind jetzt 12 Tage, sank mein Blutdruck auf 120/80. Ich habe Diovan bereits nach 4 Tagen (ausschleichend) abgesetzt. Als Nebenwirkung von Homviotensin verspüre ich eine trockene Nase, vor allem nachts. Auch wurde mein Herzschlag/Puls vorübergehend verlangsamt von durchschnittlich 46 auf 38 Schläge/Minute in der Ruhephase. Jetzt liegt er wieder bei 48.

Homviotensin Tabletten bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Homviotensin TablettenBluthochdruck12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Blutdruck schwankte seit mindestens 5 Jahren zwischen 165/101, und 130/87 nach Einnahme von Diovan. Seit ich zweimal täglich Homviotensin nehme, das sind jetzt 12 Tage, sank mein Blutdruck auf 120/80. Ich habe Diovan bereits nach 4 Tagen (ausschleichend) abgesetzt.
Als Nebenwirkung von Homviotensin verspüre ich eine trockene Nase, vor allem nachts. Auch wurde mein Herzschlag/Puls vorübergehend verlangsamt von durchschnittlich 46 auf 38 Schläge/Minute in der Ruhephase. Jetzt liegt er wieder bei 48.

Eingetragen am  als Datensatz 7724
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Homviotensin für trockene Nasenschleimhaut mit Schleimhauttrockenheit

Im Rahmen einer SBK-Studie mit 2-jähriger Arztbegleitung erfuhr ich von Homviotensin und hatte nach einigen Wochen/Monaten einen wirklich beeindruckenden Erfolg mit 3mal 1 Tabl. tägl. Bin nach der Studie langsam auf 1 Tabl. täglich zurückgegangen und nehme diese auch weiter. Sonstige Blutdrucksenker brauche ich nicht. Seit ca. 2 Jahren habe ich zeitweise Vorhofflimmern, was ich aber auf meine Schilddrüsen-Überfunktion zurückführe (falle auch immer wieder in Unterfunktion und gleiche mit Carbimazol aus). Die trockene Nasenschleimhaut wird wohl sehr verbreitet sein, im Alter nichts besonders Aufregendes, da hilft eine Nasensalbe, z.B. Bepanthen. Meine jahrzehntelange scheußlichen Migräneanfalle sind nur noch ganz selten, ebenso andere Kopfschmerzen. Wegen einer Hepatitis kann ich nur die Tabletten nehmen und sehe halt zu, daß ich diese außerhalb Deutschlands bekomme.

Homviotensin bei trockene Nasenschleimhaut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Homviotensintrockene Nasenschleimhaut15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Rahmen einer SBK-Studie mit 2-jähriger Arztbegleitung erfuhr ich von Homviotensin und hatte nach einigen Wochen/Monaten einen wirklich beeindruckenden Erfolg mit 3mal 1 Tabl. tägl. Bin nach der Studie langsam auf 1 Tabl. täglich zurückgegangen und nehme diese auch weiter. Sonstige Blutdrucksenker brauche ich nicht.
Seit ca. 2 Jahren habe ich zeitweise Vorhofflimmern, was ich aber auf meine Schilddrüsen-Überfunktion zurückführe (falle auch immer wieder in Unterfunktion und gleiche mit Carbimazol aus).
Die trockene Nasenschleimhaut wird wohl sehr verbreitet sein, im Alter nichts besonders Aufregendes, da hilft eine Nasensalbe, z.B. Bepanthen. Meine jahrzehntelange scheußlichen Migräneanfalle sind nur noch ganz selten, ebenso andere Kopfschmerzen. Wegen einer Hepatitis kann ich nur die Tabletten nehmen und sehe halt zu, daß ich diese außerhalb Deutschlands bekomme.

Eingetragen am  als Datensatz 23848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Homviotensin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Homviotensin für Bluthochdruck mit Schleimhauttrockenheit

Bei inzwischen völlig normalen Blutdruckwerten ist Homviotensin das Mittel der Wahl und bis auf gelegentlich trockener Nase keine Nebenwirkung.

Homviotensin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HomviotensinBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei inzwischen völlig normalen Blutdruckwerten ist Homviotensin das Mittel der Wahl und bis auf gelegentlich trockener Nase keine Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 68511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Homviotensin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]